Start Listening

Tod und Teufel

Written by
Narrated by
Ratings:
47 minutes

Summary

Ein Bordellbetreiber erklärt sich dazu bereit, mit einer Feministin ausführlich über seine Arbeit
zu sprechen. Die Feministin ist empört und entsetzt über die Schamlosigkeit und Offenheit,
mit welcher der, sich keinerlei Schuld bewussten, Bordellbetreiber über sein Geschäftsleben
berichtet. Schließlich bewahre er die armen Mädchen vor noch weitaus schlimmeren Lebensumständen und die Frauen würden freiwillig und gerne für sein sauberes und sicheres Etablissement arbeiten. Zwei Standpunkte, die nicht gegensätzlicher sein könnten, stoßen in diesem Drama aufeinander und nach der ersten Schockwelle, entsteht so etwas wie ein gemäßigtes Verständnis für den jeweils anderen Standpunkt, was im Resultat dazu führt, dass die beiden Gegenpole beginnen sich gegenseitig anzuziehen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.