Start Listening

Eine Hand voll Sternenstaub: Was das Universum über das Glück des Daseins erzählt

Written by
Ratings:
1 hour

Summary

Warum der blick zu den Sternen unsere seele berührt

Wir sind Sternenstaub: Das sagen nicht nur die Dichter, sondern auch die Wissenschaftler. Das Universum spiegelt sich in uns - und wir uns in ihm. Wir entdecken uns dabei aus einer ganz neuen Perspektive. Sie kann unser Leben verändern. Leicht und flüssig erzählt, verbindet Lorenz Marti wissenschaftliche Erkenntnisse mit philosophisch-poetischen Weisheiten und ermöglicht so eine vertiefte Wahrnehmung unserer ebenso rätselhaften wie wunderbaren Welt. Gelesen von Rudolf Guckelsberger. Gesamtspielzeit ca. 70 Min.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.