You are on page 1of 4

Voraussetzungen

1. Firefox (am einfachsten fr Proxyeinstellungen). Chrome und IE Kurzanleitung am Schluss. 2. Niederlndischen Proxyserver von www.hidemyass.com/proxy-list

Ihr braucht dann die IP und den Port. Whlt am besten einen aus, der unter Type auch HTTPS untersttzt.

Einstellungen im Firefox
Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Netzwerk

Dort klickt man dann auf Einstellungen.

Unter HTTP-Proxy tragt ihr die IP-Adresse ein und unter Port den entsprechenden Port. Klickt auch unbedingt die Option Fr alle Protokolle diesen Proxy-Server verwenden an.

Jetzt knnt ihr auf gamepass.nfl.com gehen und die Spiele sehen. Wenn alles funktioniert, seht ihr dann den aktuellen Spielplan.

Wenn diese Seite angezeigt wird, knnt ihr den Proxy wieder ausschalten. Proxies sind oft langsam und ihr braucht ihn nicht mehr um das Spiel zu sehen. Ihr geht dafr wieder in die Proxy-Einstellungen und klickt auf Kein Proxy. Der ganze Vorgang muss jedes Mal wiederholt werden, wenn ihr den Browser geschlossen habt! ber Watch now knnt ihr dann den Player starten oder direkt eins der Spiele auswhlen. NFL Network und Redzone erreicht man dann ber den Player.

Wenn die Seite nicht angezeigt wird, solltet ihr eure Cookies lschen. Das geht ber Extras -> Neueste Chronik lschen.

Chrome und Internet Explorer


Auch mit den beiden Browsern funktioniert es. Dafr msst ihr allerdings die Einstellungen in Windows ndern, da diese nur die systemeigenen Proxy-Einstellungen nutzen. Zu finden sind die ber Systemsteuerung -> Internetoptionen -> Verbindung -> LAN-Einstellungen

Einfach die Daten eintragen und unter Erweitert wieder die Verwendung fr alle Protokolle anklicken.