You are on page 1of 1

Google - Android Handys

Google verteilt also ein Android Handy an die Mitarbeiter, somit diese neue Softwarefunktionen testen und Feedback geben, aber unter der Bedingung der Geheimhaltung ein Vorteil gegenber ffentlichen Beta-Tests. In der Zwischenzeit sind auch Fotos des Gerts via Twitter aufgetaucht es handelt sich um ein Gert von HTC, das bis jetzt schon unter dem Namen HTC Passion auf verschiedenen Websites zu sehen war. Auf dem Handy luft damit die neueste Betriebssystem-Version Android 2.1, deren offizieller Start fr Anfang 2010 erwartet wird. Ein Software-Test mit eigenen Mitarbeitern muss selbstverstndlich noch nicht heissen, dass Google auch in das Hardwaregeschft einsteigen will, Beobachtern fllt aber auf, dass die Mitarbeiter in ihren Tweets nur vom Google Phone sprechen. Das Gert soll von HTC nach richtigen Vorgaben von Google gefertigt werden und so die Android Vision des Unternehmens kompromisslos umsetzen. Mglicherweise ist Google mit den bisjetzt am Markt befindlichen Android Handys nicht zufrieden, denn es steht ja jedem Hersteller frei, Android fr seine Zwecke anzupassen, was die meisten auch tun. Google knnte so einen neuen Standard am Markt setzen damit aber auch seine eigenen Verbndeten im Kampf gegen iPhone und Co. gegen sich aufbringen. Ein wesentlicher Unterschied zum Mitbewerb soll nach unterschiedlichen Quellen sein, dass das Handy nicht ber Mobilfunkanbieter vertrieben wird, sondern unlocked frei am Markt verkauft wird.