Вы находитесь на странице: 1из 8

E.4.1.

4 Produktspezifikation / Product Specification

Projekt-Nr./ Projekt/ Dokumenten-Nr./


Project No. Project Document No.

FBE-22-1130 San Sebastian CMG1 B1130.0.20.33.945.GD11.004-02 F A4

SDA-Nr./ Kundenauftragsnr. / Kundendokumenten-Nr. /


SDA No. Client Contract No. Client Document No.

GD11 CMG-SBE-200-XX-IP-CSP-004-P02

Benennung / Title

M I P (MANUFACTURE AND INSPECTION PROCEDURE)

QS – Produktspezifikation /
QS – Productspecification

Stahlkonstruktionen Beschaffung /
Steel Structures Procurement

Bemerkungen / Remarks

! Based on the Eurcode 3 (EN 1993) and its related standards Basis: EXC2 !

Name
OE / Department
Datum / Date
Name
OE / Department
Datum / Date
Name M. Bremicker T. Bremicker
OE / Department Q 2844 Q 2843 F02 Document number changed
Datum / Date 2017-05-09 2014-05-09
Name M. Bremicker T. Bremicker
OE / Department Q 2844 Q 2843 F01 Document number added
Datum / Date 2017-05-04 2014-05-04
Name M. Bremicker T. Bremicker
OE / Department Q 2844 Q 2843 F00 Erstausgabe
Datum / Date 2017-04-19 2017-04-19
Leistungsart Ersteller /
Account of Author erstellt / geprüft / freigegeben /
Rev. Revisionsvermerk / Remark
prepared reviewed released
Q10

Verteiler zur Information


Cc for information

Verteiler z. Kommentierung
Seite / Page
Cc for comments
Verteiler zur Ausführung
1 von / of 8
Cc for application
QS – Produktspezifikation /
QS - Productspecification
Stahlkonstruktionen Beschaffung /
Steel Structures Procurement
Kennwort/ Code Word Projekt Nr./ Job No: Dok. Nr./ Doc. No:
San Sebastian FBE-22-1130 B1130.1.20.33.945.GD11.004-02 F A4

Die Spezifikation besteht aus folgenden Teile: This standard consists of the following parts:
Konstruktion Engineering
Liefertermine Delivery Dates
Materialbeschaffung Material Procurement
Herstellung Fabrication
Korrosionsschutz Corrosion Protection
Montage Erection

Inhalt Table of Contents


Anwendungsbereich Scope
1. Allgemeines 1. General
2. Werkstoffe 2. Materials
2.1 Werkstoffe für Langerzeugnisse ( Walz- 2.1 Materials for Long Products (Rolled
profile) und Flacherzeugnisse ( Bleche ) Sections) and Flat Products (Plates)
2.2 Schweißzusätze 2.2 Welding Materials
2.3 Verbindungselemente 2.3 Mechanical Connecting Elements
2.4 Geländerrohre 2.4 Hand Railing
3. Prüfbescheinigungen 3. Test Certificates

Anwendungsbereich Scope
Dieser Standard regelt die Anforderungen an die This standard covers the requirements on material
Materialbeschaffung für Stahlbaukonstruktionen procurement for the manufacture of structural
(Kesselgerüste, Kessel- und Maschinenhäuser, steelwork (boiler supporting structures, boiler and
allgemeiner Stahlbau für machine houses, general steel structure for flue
Abgasreinigungsanlagen, Bühnen, Treppen, gas cleaning plants, platforms, stairs, railings and
Geländer und Bandagen) im Geltungsbereich des buckstays) in the scope of the contract and the
Vertrages und folgender Regelwerke: following standard regulations:

EN 1993/EN 1090-2 + NA Spanien (AN/UNE-EN) EN 1993/EN 1090-2 + NA Spain (AN/UNE-EN)


+ DB-SE-A (Spanien) + DB-SE-A (Spain)
Ausführung: EXC2 ent. Anh. B EN 1090-2 Execution: EXC2 acc. annex B EN 1090-2
(CC2, SC1 definieren EXC2) (CC2, SC1 determine EXC2)

1. Allgemeines 1. General
Während des gesamten Herstellungsprozesses During the whole manufacturing process
(Engineering, Materialbeschaffung, Fertigung, (engineering, material procurement, fabrication,
Prüfung, Korrosionsschutz, Verpackung, inspection, corrosion protection, packing,
Transport und Montage) wird Steinmüller Babcock transport and erection) Steinmüller Babcock
Environment GmbH beim Auftragnehmer und Environment GmbH will perform progress controls
dessen Unterlieferanten Termin - und and quality inspections as well as final
Qualitätskontrollen sowie Abnahmen durchführen. acceptances at the contractor’s and his
Hierzu ist den Steinmüller Babcock Environment subsuppliers. For this purpose the manufacturer
GmbH Beauftragten zur Durchführung der has to grant the Steinmüller Babcock Environment
Kontrollen jede Unterstützung seitens des GmbH representatives any assistance for the
Herstellers zu gewähren. Erforderliche Hilfsmittel performance of the controls. The required
(Meßgeräte, Skizzen, gültige genehmigte auxiliary equipment (measuring instruments,
Zeichnungen etc.) und Personal zur Hilfestellung diagrams, valid approved drawings etc.) and
sind kostenlos beizustellen. personnel for assistance are to be provided free of
Der Zugang zu den Büros und den Werkstätten charge.
des Auftragnehmers und dessen Unterlieferanten The access to offices and shops of the contractor
ist sicherzustellen. and his subsuppliers is to be ensured.

Entspr. den Vorgaben der EN 1993 1-10 According the requirements of EN 1993 1-10,
können die genannten Werkstoffe für die the mentioned material grades are permitted
notwendigen Referenztemperaturen verwendet for the necessary reference temperatures.
werden.

Seite 2 von 8
QS – Produktspezifikation /
QS - Productspecification
Stahlkonstruktionen Beschaffung /
Steel Structures Procurement
Kennwort/ Code Word Projekt Nr./ Job No: Dok. Nr./ Doc. No:
San Sebastian FBE-22-1130 B1130.1.20.33.945.GD11.004-02 F A4
Sollten, aus Gründen die der Auftragnehmer zu In case of deviations from the specifications as
vertreten hat, terminliche oder qualitative Abweich- regards time and quality for reasons for which the
ungen von den Vorgaben auftreten, behält contractor is responsible Steinmüller Babcock
Steinmüller Babcock Environment GmbH sich das Environment GmbH reserves the right to carry out
Recht vor, eine permanente Überwachung auf permanent supervision on site at the costs of the
Kosten des Auftragnehmers vor Ort durchzuführen. contractor.

2. Werkstoffe 2. Materials
Für alle genannten Werkstoffe ist eine CE Kenn- For all described materials a CE stamp according
zeichnung nach EN 10025:2004 zu erbringen. EN 10025:2004 is necessary.

2.1 Werkstoffe für Langerzeugnisse 2.1 Materials for Long Products (Rolled
(Walzprofile) und Flacherzeugnisse (Bleche) Sections) and Flat Products (Plates)
Es sind grundsätzlich an geschweißten Kon- Basically, only the following steel types are
struktionen nur folgende Stahlsorten zugelassen: permitted for welded structures:
Es sind die maximalen Kupfergehalte < 0,55 % The maximum allowed copper contents < 0,55 %
einzuhalten und nachzuweisen. Gehalte < 0,40 % have to be assured and verified. Contents < 0,40
sind anzustreben. % should be reached.

Für außenliegende Bereiche gilt eine Bezugs- For outside areas a reference temperature of
temperatur von -30 °C (▲ T R = -20°C im -30 °C (▲ T R = -20°C not required by the NA
Spanischen NA nicht gefordert), innenliegende Spain) is to be applied, inside areas 0°C. The
Bereiche 0°C. Die statische Auslegung ist nur mit statical calculation is only to be prepared with the
den hier aufgeführten Materialien & Gütegruppen herein listed materials and grades:
auszuführen:

- S235JR nach EN 10025-2:2004 - S235JR acc. to EN 10025-2:2004


Für Bleche: s ≤ 30 mm For plates: s ≤ 30 mm
Ausnahme: Für Fußplatten der Stützen unter Exception: for base plates of the columns
Berücksichtigung der EN 1993 1-10 auch taking into account EN 1993 1-10 also
zugelassen für s > 30 mm. permitted for a thickness of s > 30 mm.
Für Profile mit Flanschdicken s ≤ 40 mm, For sections with flange thickness s ≤ 40
unter Berücksichtigung der EN 1993 1-10, mm taking into account EN 1993 1-10,
Kapitel 3. chapter 3.
- S235J2+N, S235J2+AR (nur Walzprofile) nach - S235J2+N, S235J2+AR (only rolled profiles)
EN 10025-2:2004 acc. EN 10025-2:2004

- S275J0+N, S275J0+AR (nur Walzprofile) - S275J0+N, S275J0+AR (only rolled profiles)


S275J2+N, S275J2+AR (nur Walzprofile) nach S275J2+N, S275J2+AR (only rolled profiles)
EN 10025-2:2004 acc. EN 10025-2:2004

- S355J2+N, S355J2+AR (nur Walzprofile) nach - S355J2+N, S355J2+AR (only rolled profiles)
EN 10025-2:2004 acc. EN 10025-2:2004
Die Werkstoffe S235JR, S235J2+N, The materials S235JR, S235J2+N,
S235J2+AR, S275J2+N, S275J2+AR, S235J2+AR, S275J2+N, S275J2+AR,
S355J2+N und S355J2+AR haben in jeder S355J2+N und S355J2+AR should comply
Beziehung der EN 10025:2004 zu with EN 10025:2004 in any respect. For
entsprechen. Für Bleche gilt EN 10029, Kl. A plates the EN 10029, cl. A, is to be applied.

Falls mit den genannten Materialien eine statische If it is not possible to prepare the statical
Auslegung innerhalb der in EN 1993-1-10 calculation within the given limit thicknesses of
genannten Grenzdicken nicht möglich ist, können EN 1993-1-10, the following materials are
in diesen Ausnahmefällen folgende Materialien permitted for these particular cases:
eingesetzt werden:

- S275N (1.0490) - S275N (1.0490)


- S355K2+N (1.0596) - S355K2+N (1.0596)
Seite 3 von 8
QS – Produktspezifikation /
QS - Productspecification
Stahlkonstruktionen Beschaffung /
Steel Structures Procurement
Kennwort/ Code Word Projekt Nr./ Job No: Dok. Nr./ Doc. No:
San Sebastian FBE-22-1130 B1130.1.20.33.945.GD11.004-02 F A4
Falls verzinkte Konstruktionen erstellt werden, ist If hot dip zinc coated steel structures are to be
die Güte S355J2+M ebenfalls zugelassen (nur manufactured, S355J2+M is also permitted (only
nach vorheriger Genehmigung der WPS durch after written approval of WPS by SBE NG -Q prior
SBE NG -Q). to manufacturing).

In Ausnahmen können Stähle nach ausländischen In exceptional cases steels according to foreign
Normen, oder andere als hier genannte Stahlgü- standards or other steel grades than indicated
ten zum Einsatz kommen. Durch entsprechende herein are allowed to be used. In such cases all
Angaben zur chemischen Analyse, sowie den data on the chemical analysis, as well as the
mechanischen Eigenschaften ist der Nachweis zu mechanical properties have to proof that these
führen, daß sie den Stählen der EN 10025 ent- steel comply with the steels of EN 10025. The
sprechen. Die Konformitätsbewertung hierzu hat conformity evaluation has to be made by SBE NG .
durch SBE NG zu erfolgen. Vor Fertigungsstart Approval of the final client is to be obtained
ist die Endkundenfreigabe abzuwarten. prior to start of processing.

- 1.4541 und 1.4571 - 1.4541 and 1.4571


nach EN 10088 (nur für Stahlschornsteine according to EN 10088 (only for steel
nach EN 13084) chimneys according to EN 13084 )

S355JR ist aufgrund der erhöhten Kohlen- S355JR is not allowed due to the higher
stoffgehalte nicht zulässig (C max. 0,24%). carbon contents (C max. 0,24%).

Anmerkung: Remark:
Entsprechend dem Kundenvertrag (Annex 3) sind According to the client´s contract (Annex 3) all
alle Unterstützungen für Rohrleitungen aus supports for pipeworks are to fabricated out of
S275JR Material anzufertigen: S275JR material:

- Bleche S275JR+N - plates S275JR+N


- Walzprofile: S275JR+N / S275JR+AR - rolled profiles: S275JR+N / S275JR+AR

Die Anforderungen der EN 10029, EN 10025, EN The requirements of the EN 10029, EN 10025, EN
10163 sind entsprechend den in dieser 10163 given in this specification are to be applied
Spezifikation genannten Umfänge auch für den equally for the S275JR.
S275JR gültig und umzusetzen.

Seite 4 von 8
QS – Produktspezifikation /
QS - Productspecification
Stahlkonstruktionen Beschaffung /
Steel Structures Procurement
Kennwort/ Code Word Projekt Nr./ Job No: Dok. Nr./ Doc. No:
San Sebastian FBE-22-1130 B1130.1.20.33.945.GD11.004-02 F A4
2.1.1 Zusätzliche Anforderungen 2.1.1 Additional Requirements

a. Für den Werkstoff S355J2+N, S355K2+N ist a. For the material S 355J2+N, S355K2+N the
Kapitel 7.2.3 der EN 10025-2:2004 zu erfüllen requirements of chapter 7.2.3 of the EN
und nachzuweisen. 10025-2:2004 have to be fulfilled and proofed
by certificates.
b. US-Prüfung der Bleche nach EN 10160. b. UT test of the plates according to EN 10160.
(Die Prüfvorgabe erfolgt in den Zeichnungen (The test specification is indicated in the
oder Materiallisten der Baugruppen.) workshop drawings and part lists of the
assemblies)

- Stegbleche und Lamellen für Stützen: - web plates and chords for columns:
Flächen- / Randzonenprüfung nach Tafel 1 surface / edge zone test according to table 1
EN 10160 Tabelle 3 / 4 Klasse S 0 (200 mm EN 10160, table 3 / 4, quality class S 0
Raster) / E1, KSR 11 (Flachbohrung). (200mm grid) / E1, KSR 11 (flat bottom hole)

- Bleche der Tragkonstruktionen und - plates of the supporting structures and highly
hochbeanspruchter Bühnenträger: stressed platform girders:
Flächen- / Randzonenprüfung nach Tafel 1 surface / edge zone test according to table 1
EN 10160, Tabelle 3 / 4 Klasse S 1 (200 mm EN 10160, table 3 / 4, quality class S 1
Raster) / E1, KSR 11 ( Flachbohrung). (200mm grid) / E1, KSR 11 (flat bottom hole)

- Bereiche, die durch Krafteinleitung in - areas stressed by tension in thickness


Dickenrichtung auf Zug beansprucht werden, direction are to be tested as follows:
sind wie folgt zu prüfen: Test of the compete surface indicated in
Prüfung der gesamten, in der Zeichnung the drawing as provided the structural
nach Maßgabe der Statik angegebenen analysis. Maximum allowed failure
Fläche. Maximal zulässiger Fehler generell generally acc. EN 10160 table 5 quality
nach EN 10160 Tabelle 5 Klasse E 4, KSR 5 class E 4 , KSR 5 (flat bottom hole), no grid
(Flachbohrung) keine Rasterprüfung test permitted (area: min 50 x thickness).
erlaubt (Bereich: min 50 x Dicke). Diese Generally, this test can be carried out only
Prüfung ist allgemein erst nach Vorlage der after the drawings are available, i.e. in the
Zeichnungen, d.h. im Werk des Verarbeiters works of the processing company.
möglich.
If due to design the check of the „Z-Quality“ is
Ist infolge der konstruktiven Ausbildung der required the check has to be carried out acc. to
Nachweis der „Z-Güte“ erforderlich, so ist der EN 1993 1-10, incl. if a preheating > 100 °C
Nachweis entsprechend EN 1993 1-10 zu has been considered for the calculation or not
führen, inkl. Angabe ob eine Vorwärmung (table 3.2, e), of EN 1993-1-10).
> 100 °C eingerechnet wurde oder nicht
(Tabelle 3.2, e), der EN 1993-1-10).
c. The surface condition of hot-rolled steel
c. Die Oberflächenbeschaffenheit von products should meet the following classes
warmgewalzten Stahlerzeugnissen muß according to EN 10163; the thickness
folgenden Klassen nach EN 10163 tolerances of the standards indicated in EN
entsprechen, wobei die Dickentoleranzen der 10025-2:2004 item 2.2 have to be taken into
in der EN 10025-2:2004 Pkt. 2.2 genannten account.
Normen berücksichtigt werden müssen.
Plate and Universal Plate:
Blech und Breitflachstahl: Type S235 Class A, subgroup 2
Typ S235 Klasse A, Untergruppe 2 Type S275, S355 Class A, subgroup 2
Typ S275, Typ S355 Klasse A, Untergruppe 2
Sections:
Profile: Type S235 Class C, subgroup 1
Typ S235 Klasse C, Untergruppe 1 Type S275, S355 Class C, subgroup 2
Typ S275, Typ S355 Klasse C, Untergruppe 2

Seite 5 von 8
QS – Produktspezifikation /
QS - Productspecification
Stahlkonstruktionen Beschaffung /
Steel Structures Procurement
Kennwort/ Code Word Projekt Nr./ Job No: Dok. Nr./ Doc. No:
San Sebastian FBE-22-1130 B1130.1.20.33.945.GD11.004-02 F A4
d. Aufschweißbiegeversuch EN 1993-1-1/NA d. Bead bend test EN 1993-1-1/NA Germany
BRD Tabelle NA.1 (DIN 18800-7 5.1.4) für table NA.1 (DIN 18800-7 5.1.4) for plates &
Bleche & Profile: profiles:
S235JR s > 30 mm S235JR s > 30 mm
S235J2+N/J2+AR, S275, S355 s > 30 mm S235J2+N/J2+AR, S275, S355 s > 30 mm
Die notwendigen ABVs sind bauteilbezogen in The necessary BBTs are to be marked
den Ausführungszeichnungen einzutragen. component-related in the shop drawings.
Andernfalls ist aus Verwechslungsgefahr eine Otherwise a 100% BBT testing is to be
100 % ABV Prüfung durchzuführen realised to avoid any material mixtures.

2.2 Schweißzusätze 2.2 Welding Materials


Der zur Anwendung kommende Schweißzusatz The welding materials used should be suitable for
muß für den entsprechenden Grundwerkstoff the corresponding base metal and approved
geeignet und zugelassen sein (Tabelle 5 1090-2). (table 5 EN 1090-2).

2.3 Mechanische Verbindungselemente 2.3 Mechanical Connecting Elements


(Schrauben, Muttern, Scheiben) (Bolts, Nuts, Washers)
Es sind nur standardisierte Verbindungselemente Only standardised connecting elements acc. EN
nach EN 1993 bzw. EN 1090-2 (Kap. 5.6) 1993 resp. EN 1090-2 (chap. 5.6) are to be used.
zulässig. Bei Verarbeitung & Korrosionsschutz For processing & corrosion protection the require-
sind die Forderungen der genannten Normen zu ments of the mentioned standards are to be met.
erfüllen. Die Fertiger für verzinkte Schrauben, The manufacturers of zinc coated bolts, nuts
Muttern sind SBE NG vor Auslieferung are to be noted to SBE NG before shipment.
mitzuteilen. ! nur feuerverzinkt ! ! only hot dip galavanized !

2.4 Geländerohre 2.4 Hand Railing


Es sind ausschließlich Materialien, die nach EN Only materials which are in accordance to EN
10210 bzw. EN 10219 gefertigt sind, zulässig. 10210 resp. EN 10219 are permitted.

3. Prüfbescheinigungen 3. Test Certificates


Die verwendeten Stähle sind mit einer Prüf- For the steels used a test certificate according to
bescheinigung nach EN 10204 zu belegen: EN 10204: 2005-01 is to be provided as follows:
(mit Leistungserklärung EU 305/2011) (with declaration of performance EU 305/2011)
S235JR S235JR
Bleche s ≤ 30 mm: Werkszeugnis 2.2 Plates s ≤ 30 mm: Test Report 2.2
Profile mit Flanschdicken s ≤ 40mm: Sections with flange thickness s ≤ 40 mm
Werkszeugnis 2.2 Test Report 2.2
Die Zusatzprüfungen nach 2.1.1 sind mit einem For the additional tests according to 2.1.1 an
Abnahmeprüfzeugnis 3.1 zu belegen inspection Certificate 3.1 has to be provided.
S235J2+N, S235J2+AR S235J2+N, S235J2+AR
Bleche und Profile sind grundsätzlich mit einem Generally for Plates and sections an Inspection
Abnahmeprüfzeugnis 3.1 zu belegen. Die Zusatz- Certificate 3.1 has to be provided. For the
prüfungen nach 2.1.1 sind mit einem Abnahme- additional tests according to 2.1.1 an Inspection
prüfzeugnis 3.1 zu belegen Certificate 3.1 has to be provided.
S275J0+N, S275J0-AR, S275J2+N, S275J2+AR, S275J0+N, S275J0+AR, S275J2+N,S275J2+AR,
S355J2+N, S355J2+AR, S355J2+M, S355J2+N, S355J2+AR, S355J2+M,
S355K2+N, S275N S355K2+N, S275N
Bleche und Profile sind grundsätzlich mit einem For plates and sections basically an Inspection
Abnahmeprüfzeugnis 3.1 zu belegen. Certificate 3.1 has to be provided.

Verbindungselemente (Schrauben, Muttern, Mechanical Connecting Elements (Bolts, Nuts,


Scheiben) nur Hochfest 8.8 /10.9 (Annex 3 Washers) only high-strength 8.8 / 10.9 (Annex
Kundenvertrag) 3 client´s contract)
Es sind die Forderungen der EN 1993 bzw. 1090 The requirements of the EN 1993 resp. 1090 &
& EN 14399 -1/-2, EN 15048 etc. zu erfüllen (HV EN 14399 -1/-2, EN 15048 aso. are to be fulfilled
min. 1 Teil pro Los prüfen). EN 14399 / EN 15048 (HV min. 1 part of each lot is to be tested). EN
mit CE. 14399 / EN 15048 with CE.

Seite 6 von 8
QS – Produktspezifikation /
QS - Productspecification
Stahlkonstruktionen Beschaffung /
Steel Structures Procurement
Kennwort/ Code Word Projekt Nr./ Job No: Dok. Nr./ Doc. No:
San Sebastian FBE-22-1130 B1130.1.20.33.945.GD11.004-02 F A4
Schweißzusätze Welding Materials
Belegung mit Werkszeugnis 2.2 und CE Zeichen. Certified by test report 2.2 and CE marking.

Zitierte Normen und andere Unterlagen / Cited standards and other documents

EN 13084 / EN 1993-3-2 Schornsteine aus Stahl


Steel stacks
EN 1090-1 Tragende Stahl- und Aluminiumbauteile -
Allgemeine Lieferbedingungen
Load bearing steel and aluminium components -
General delivery requirements
EN 1090-2 Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken - Techn.
Anforderungen an die Ausführung von Tragwerken aus Stahl
Execution of metal and aluminium structures -
Technical requirements for the execution of steel structures
EN 1993-1-8 EC 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten – Teil 1-8:
Bemessung von Anschlüssen
EC 3: Design of steel structures – Part 1-8: Design of joints
EN 1993 1-10 EC 3, Teil 1-10: Stahlsortenauswahl im Hinblick auf Bruchzähig- keit
und Eigenschaften in Dickenrichtung
EC 3, part 1-10: Material toughness & through thickness-properties
EN 10025 Warmgewalzte Erzeugnisse aus Baustählen
Hot-rolled products of structural steels
EN 10029 Toleranz für warmgewalztes Stahlblech von 3 mm Dicke an
Tolerances for hot roled steel strip (3 mm thickness)
EN 10088 Nichtrostende Stähle
Stainless steels
EN 10160 Ultraschallgeprüftes Grobblech mit Dicken gleich und höher 6 mm
(Reflektionsmethode)
Ultrasonic testing of steel flat product of thickness equal or greater than
6 mm (reflection method)
EN 10163 Lieferbedingungen für die Oberflächenbeschaffenheit von
warmgewalzten Stahlerzeugnissen
Supply conditions for the surface condition of
hot-rolled steel products
EN 10164 Stahlerzeugnisse mit verbesserten Verformungseigenschaften
senkrecht zur Erzeugnisoberfläche - Technische Lieferbedingungen
Steel products with improved deformation properties perpendicular to
the surface of the product - Technical delivery conditions
EN 10204 Arten von Prüfbescheinigungen
Types of test certificates
EN 14399-1 Hochfeste planmäßig vorgespannte Schraubenverbindungen für den
Metallbau – Allgemeine Anforderungen
High load planned preloaded bolt connections for metal structures –
general requirements
EN 14399-2 Hochfeste planmäßig vorgespannte Schraubenverbindungen für den
Metallbau – Prüfung zur Eignung zum Vorspannen
High load planned preloaded bolt connections for metal structures –
inspection of suitability for preloading
EN 15048-1 Garnituren für nicht planmäßig vorgespannte Schraubenverbindungen
für den Metallbau - Allgemeine Anforderungen
Non-preloaded structural bolting assemblies - general requirements

Seite 7 von 8
QS – Produktspezifikation /
QS - Productspecification
Stahlkonstruktionen Beschaffung /
Steel Structures Procurement
Kennwort/ Code Word Projekt Nr./ Job No: Dok. Nr./ Doc. No:
San Sebastian FBE-22-1130 B1130.1.20.33.945.GD11.004-02 F A4

EN 15048-2 Garnituren für nicht planmäßig vorgespannte Schraubenverbindungen


für den Metallbau - Eignungsprüfung
Non-preloaded structual bolting assemblies – suitability test
SEP 1390 Aufschweißbiegeversuch
Bead bend test
EU 305/2011 VERORDNUNG (EU) Nr. 305/2011 DES EUROPÄISCHEN
PARLAMENTS UND DES RATES vom 9. März 2011 zur Festlegung
harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten
und zur Aufhebung der Richtlinie 89/106/EWG des Rates
REGULATION (EU) No 305/2011 OF THE EUROPEAN PARLIAMENT
AND OF THE COUNCIL of 9 March 2011 laying down harmonised
conditions for the marketing of construction products and repealing
Council Directive 89/106/EEC
Diese und alle weiteren zur Anwendung kommenden Unterlagen haben dem Stand bei Auftragsvergabe zu entsprechen.
These and all other documents applied shall be in accordance with the status applicable on contract award.

Seite 8 von 8