Вы находитесь на странице: 1из 69

Министерство образования и науки Краснодарского края

Государственное бюджетное образовательное учреждение


среднего профессионального образования
«Армавирский зооветеринарный техникум» Краснодарского края

 
Комплект оценочных средств
для проведения текущего контроля и промежуточной аттестации
в форме дифференцированного зачета

по учебной дисциплине ОГСЭ.03. ИНОСТРАННЫЙ ЯЗЫК (Немецкий)

в рамках основной профессиональной образовательной программы (ОПОП)


по специальности СПО 111701 «Кинология»

Армавир
2013
Рассмотрено Утверждено
на заседании ПЦК общих гуманитарных и Заместитель директора по УНИР
социально-экономических дисциплин _____________Л. М. Штефанова
« » ________ 2013г.
Председатель
___________И.А. Кондалова

Комплект оценочных средств для проведения текущего контроля и промежуточной


аттестации в форме дифференцированного зачета по ОГСЭ.03. ИНОСТРАННЫЙ ЯЗЫК
(Немецкий) разработан на основе ФГОС СПО по специальности 111701 Кинология
(утвержден приказом Министерства образования и науки РФ № 661 от 24 ноября 2009 г.,
зарегистрирован в Минюсте РФ рег. №15596 от 14 декабря 2009г.),
рабочей программы учебной дисциплины ОГСЭ.03. ИНОСТРАННЫЙ ЯЗЫК (Немецкий
язык) (утв. зам. директора по УНИР 30.08.2013 г.), Положения о текущем контроле знаний и
промежуточной аттестации студентов.

Разработчик:

Агафонова И.С., преподаватель иностранных языков Государственное бюджетное


образовательное учреждение среднего профессионального образования ( далее ГБОУ)
«Армавирский зооветеринарный техникум» Краснодарского края (далее АЗВТ КК),
преподаватель первой категории

Рецензенты:

Колегаева Н.Г., преподаватель иностранных языков ГБОУ СПО «Армавирский механико –


технологический техникум» КК, квалификация по диплому учитель немецкого и
английского языков

Никитина Н.С.., преподаватель иностранных языков ГБОУ СПО «Армавирский


зооветеринарный техникум» КК, преподаватель высшей категории, квалификация по
диплому учитель немецкого и английского языков
1 ПАСПОРТ КОМПЛЕКТА ОЦЕНОЧНЫХ СРЕДСТВ

1.1 Область применения комплекта оценочных средств


Комплект оценочных средств предназначен для оценки результатов освоения ОГСЭ.03.
ИНОСТРАННЫЙ ЯЗЫК (Немецкий)
Таблица 1
Результаты освоения Основные показатели оценки Тип задания; Форма аттестации
(объекты оценивания) результата и их критерии № задания (в соответствии с
учебным планом)
уметь: Правильность формулировок Задание № 1-3 текущий контроль
-общаться (устно и несложных монологических (теоретическое/ (контрольная работа)
письменно) на  (диалогических) практическое)
иностранном языке на высказываний с монологическая
профессиональные и использованием изученных речь
повседневные темы лексико-грамматических
-самостоятельно средств профессиональной лексико –
совершенствовать направленности. грамматический
устную и письменную тест
речь, пополнять
словарный запас
уметь: - правильность чтение и Задание № 1-3 текущий контроль/
-переводить (со полнота понимание текста на практическое дифференцированный
словарем) тексты иностранном языке; зачет
профессиональной - правильный, адекватный чтение, перевод
направленности литературный перевод текста текстов,
знать: на иностранном языке;
-лексический (1200-1400 - полнота усвоения выполнение
лексических единиц) и грамматическими навыками упражнений
грамматический обеспечивающими
минимум, необходимый возможность работы с
для чтения и перевода иноязычными текстами
(со словарем) профессионального характера.
иностранных текстов
профессиональной
направленности
знать: - понимание новых Задание № 1-4 текущий контроль/
-лексический (1200-1400 лексических единиц, практическое дифференцированный
лексических единиц) и связанных с предложенной зачет
грамматический тематикой;
минимум - полнота знаний и понимания
языкового материала: монологическая/
оценочной лексики, единицы диалогическая
речевого этикета, речь
обслуживающие ситуации
общения в рамках
предлагаемой тематики;
Результаты освоения Основные показатели оценки Тип задания; Форма аттестации
(объекты оценивания) результата и их критерии № задания (в соответствии с
учебным планом)
- полнота знаний и понимания
значений изученных лексико –
видовременных глагольных грамматический
форм, неличных форм глагола, тест
средств и способов выражения
модальности, придаточные
предложения условия,
причины, следствия.
2 КУРС

2. КОМПЛЕКТ ОЦЕНОЧНЫХ СРЕДСТВ

2.1 Задания для проведения текущего контроля

Входной контроль
Вариант № 1
Задание № 1(теоретическое задание)
Текст задания: расскажите об алфавите, звуках, буквах, особенностях немецкого
произношения, приведите примеры.

Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. ist, Schule, meine, das___________________________________________________________


2. dieser, wohne, in, Stadt, ich_______________________________________________________
3. heisst, Bruder, Iwan, mein________________________________________________________
4. gehe, am, ich, Schule, in, Montag, die_______________________________________________
5. sehr, du, fleissig, lernst___________________________________________________________
6. in, Bibliothek, wir, morgen, gehen, die______________________________________________
7. ihrer, sie, Mutter, immer, hilft_____________________________________________________
8. will, heute, kommen, er__________________________________________________________
9. du, ihm, helfen, kannst___________________________________________________________
10. kann, Schach, ich, spielen, nicht___________________________________________________

Задание № 3(практическое задание)

Поставьте вместо точек соответствующий модальный глагол в Präsens:

1. Mein Freund …, an der Akadernie studieren.


2. Meine Mutter.., kein Fleisch.
3. Linda ist krank. Sie ... nicht ohne Mantel auf die Straβe gehen.
4. Ich ... mit dem Pesonalcomputer umgehen.
5. Mein Bruder fühlt sich schlecht, er ... zum Artz gehen.
6. ... ich diesen Satz noch einmal lesen?

a) soll; b) muss; c) darf; d) kann; e) will; f) mag.

Задание № 4 (практическое задание)


Поставьте неопределенный артикль:

1. Dort an der Wand steht... Schülerin. Die Schülerin heißt Erika. 2. Im Hof spielt ... Kind. Das
Kind ist klein. 3. In der Klasse links sitzt ... Junge. Der Junge ist mein Freund Oleg. 4. Auf der
Schulbank liegen ... Heft,... Lehrbuch. Das Heft und das Lehrbuch sind in bester Ordnung. 5. Ich
habe ... Hund und ... Katze. Der Hund heißt Ursus und ist sehr wachsam, die Katze ist klein, sie
heißt Mieze. 6. Im Zimmer sehen wir ... Schreibtisch, ... Sessel, ... Couch und ... Computer. Der
Schreibtisch steht an der Wand, auf dem Schreibtisch ist der Computer, der Sessel steht vor dem
Schreibtisch und rechts steht die Couch. 7. An der Haltestelle steht... Dame. Die Dame wartet
schon lange auf die Straßenbahn. 8. Meine Freundin Monika hat... Bruder und ... Schwester. Der
Bruder Kurt ist 16 Jahre alt und geht aufs Gymnasium, die Schwester Anna ist
aber noch klein und lernt nicht.

Вариант № 2
Задание № 1(теоретическое задание)
Текст задания: расскажите об интонации, особенностях немецкого ударения, приведите
примеры.
Задание № 2 (практическое задание)
Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. die Heute wir haben Kontrollarbeit _____________________________________________


2. Klasse der in Deutschlehrer kommt die und die beginnt Stunde
_________________________________________________________________________
3. sehr dieser ist Ring teuer _____________________________________________________
4. wie kein in der Klasse Monika singt so Mädchen
schön.____________________________________________________________________
5. Tag Monntag der Woche erste der ist. ___________________________________________
6. Kaffee der schmeckt gut sehr__________________________________________________
7. von Olgas Arzist t Onkel Beruf. _______________________________________________
8. Großvater das ist von meinem Geschenk ein. ____________________________________
9. lernt und dieses ist sehr fleißig Mädchen ausgezeichnet. ____________________________
10. dem es Territorium auf Bodenschätze Rußlands gibt verschiedene.
_________________________________________________________________________

Задание № 3 (практическое задание)


Распределите существительные в три группы по родам, переведите:

1. Besucher; 2. Sessel; 3. Erzeugnis; 4. Erholung; S.Konser¬vatorium; 6. Bäumchen; 7.


Verkäuferin; 8. Herr; 9. Bischofs-tum; 10. Schlosser; 11. Schwester; 21. Kleinigkeit; 13. Professor;
14. Dozent; 15. Kommandant; 16. Studentin; 17. Optimismus; 18. Schweinerei; 19. Sperling; 20.
Kind; 21. Ärztin; 22. Stühlchen; 23. Präsident; 24. Bekanntschaft; 25. Chauffeur; 26. Industrie; 27.
Kriminalität; 28. Breite; 29. Aspirant; 30. Position; 31.Vater; 32. Philatelist; 33. Kindheit; 34.
Wiederholung; 35. Junge; 36. Klasse; 37. Lesen; 38. Leser; 39; Gewöhnlichkeit; 40. Schreibzeug

Задание № 4 (практическое задание)

Опровергните утверждения, употребляя отрицательное местоимение kein(e), переведите


предложения:
Образец: Der Hund ist groß, (die Katze) — Ist das ein Hund? Quatsch, das ist doch kein Hund.
Das ist eine Katze!
l. Die Kommode ist alt. (der Kleiderschrank) 2. Der Kuli ist sehr teuer, (der Bleistift) 3. Das Kleid
ist modern und schön, (der Rock) 4. Die Tasche ist schwer, (der Koffer) 5. Die Studenten sind
lustig, (die Schüler) 6. Der Lehrer antwortet richtig, (der Schüler) 7. Der Roman ist wirklich
interessant, (die Erzählung) 8. Die Geschwister sehen ähnlich aus. (die Freunde) 9. Der Turm ist
hoch, (das Hochhaus) 10. Die Couch ist bequem und prima, (der Sessel)

Вариант № 3

Задание № 1(теоретическое задание)

1. Текст задания: расскажите об артикле и роде, глаголах haben (иметь), sein (быть),
приведите примеры, настоящем времени глаголов с отделяемыми приставками.
Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. dieser ist Studium an Hochschule schwer das_____________________________________


2. dem die Unterricht ich nach gewöhnlich in gehe Sporthalle.__________________________
3. gestellt den wir an die Sessel haben Wand _______________________________________
4. Moskau Schwester meine zu ihrer Freundin ist nach gefahren.________________________
5. Schulbänke um Lehrertisch dem stehen sechs herum._______________________________
6. unseres an dem September gehen ersten Kinder die Landes in Schule die. ______________
7. herum um den viele Garten Wohnhäuser sind. ____________________________________
8. Moskau der Zug in nach Fahrplan dem an kommt _________________________________
9. Russisch unsere Klasse in Woche eine dieser schreibt Kontrollarbeit in.________________
10. Im ist das kalt Wetter Winter hier ______________________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте указанные в скобках личные местоимения в нужном падеже:

1. Darf ich (Sie) fragen? 2. Die Großmutter kauft (es) ein Spielzeug. Sie fragt (wir). 3. Ich bitte
(du) mir zu helfen! 4. Der Dozent gibt (sie — они) die Aufgabe. 5. Der Junge schenkt (sie — она)
Blumen. 6. Herr Ober, bringen Sie (wir) bitte eine Flasche Limo! 7. Meine deutsche Freundin
schreibt (ich) nicht oft. 8. Der Deutschlehrer fragt (ich) neue Vokabeln. 9. Detlef ist krank, ich
besuche (er) und bringe (er) die Hausaufgaben. 10. Das Lied ist wunderschön und die Kinder
singen (es) sehr gern.

Задание № 4 (практическое задание)

Там, где нужно, поставьте определенный или неопределенный артикль:

1. Nicht weit von meinem ... Haus steht ... kleine Kirche. Diese ... Kirche ist aus ... Holz. 2. Mein ...
deutscher Freund heißt... Werner. 3.... höchste Berg im Kaukasus heißt... Elbrus. 4. Auf dem Tisch
liegt... Heft. Das ist... Lenas Heft. 5. Da steht der Stuhl unseres Lehrers. 6. Das ist ... Buch. ... Buch
ist sehr interessant. 7. In der Stadt Dresden in ... Deutschland befindet sich ... berühmte
Gemäldegalerie und in ... Petersburg — ... Ermitage. 8. Diese ... Schülerin ist ordentlich und
fleißig. Ihre Schulsachen sind immer in ... Ordnung. 9. Im Klassenzimmer sitzen zwei ... Kinder
— ... Schüler und ... Schülerin. 10. Meine ... Schwester trinkt ... Milch gern. Ich trinke aber keine ...
Milch. 11. ... Frau Schmidt geht in den Supermarket und kauft dort ... Wurst, ... Käse, ... Brot
und ... Packung ... Kaffee. 12. An der Haltestelle steht... Frau.... Frau wartet auf den Bus

Вариант № 4

Задание № 1(теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о местоимениях, типах местоимений, склонении личных


местоимений, спряжении, возвратном местоимении sich, приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)
Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. decken sie und Mutter den ihre Tisch. ___________________________________________


2. die kommen und ihr Freunde gratulieren. ________________________________________
3. der meine Heimatstadt an Wolga liegt __________________________________________
4. wir diesen können ohne Text nicht Wörterbuch übersetzen.__________________________
5. Blumen Frauentag zum kaufen unsere für Klassenleiterin wir.________________________
6. im der Stadt Zentrum steht Denkmal ein_________________________________________
7. Kunstwerke in Gemäldegalerie dieser es gibt weltbekannte __________________________
8. mich ist es eine schwierige für Aufgabe _________________________________________
9. das Krokodil ist gefahrlich ___________________________________________________
10. Liza die oft von erzählt Reise ihrer in Schweiz____________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте притяжательное местоимение ihr (ihre) в нужном падеже:

1. Wir gehen oft mit ... Tochter spazieren. 2. ... Schule befindet sich nicht weit von unserem
Lyzeum. 3. Über ... Tisch hängt eine helle Lampe. 4. Ich warte schon lange auf... Antwort aber sie
schreibt mir nicht. 5. Nicht alle Schüler ... Klasse sind fleißig. 6. Die Bluse paßt mir gut, ... Preis ist
auch günstig. 7. Das Auto ... Mannes ist modern aber teuer. 8. Die Stadt ist groß und in ...
Umgebung liegen kleine Dörfer, grüne Wälder und Felder. 9. Die Großmutter kauft ... Enkel zu
Weihnachten ein Bilderbuch. 10. ... Kinder sind schon groß und wohnen in anderen Städten.

Задание № 4 (практическое задание)

Ответьте на вопросы, употребляя данные в скобках существительные в нужном падеже:

1. Was ist das? (eine Klasse, ein Auto, ein Buntstift). 2. Wer sitzt da? (ein Kind, eine Frau, ein
Herr). 3. Was schreibst du? (ein Brief, eine Übung, ein Wort). 4.Wen besucht der Arzt? (der
Kranke, die Patientin, das Mädchen). 5. Wem antworten die Studenten? (diese Dozentin, dieser
Professor, dieser Dozent). 6. Wessen Schulsachen liegen hier? (mein Freund, meine Schwester,
mein Kollege). 7. Wen begrüßen die Kinder? (diese Lehrerin, dieser Herr, dieses Kind). 8. Was hat
sie in ihrer Schultasche? (ein Lehrbuch, eine Ansichtskarte, ein Kugelschreiber). 9. Wem schickt
Inge einen Brief? (ihr Vater, ihre Brieffreundin, ihr Junge). 10. Wessen Koffer ist das? (jene Dame,
jenes Fräulein, jener Mensch).

Вариант № 5
Задание № 1(теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о типах вопросов в немецком языке, сокращениях в немецком


языке, отрицаниях kein и nicht, приведите примеры.
Задание № 2(теоретическое задание)
Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. die lobt die Lehrerin Antwort Schülerin der_______________________________________


2. und Freund mein einen hat Bruder eine Schwester_________________________________
3. Geschenke zu bringt Weihnachten Weihnachtsmann der den Kindern _________________
4. Hof die spielen Kinder im ____________________________________________________
5. und das ist Fenster groß hell___________________________________________________
6. von der kommt Vater der spät Arbeit___________________________________________
7. die Wolga liegt am Stadt Fluß ________________________________________________
8. ich zu muß heute meinem gehen Zahnarzt _______________________________________
9. arbeiten ich heute noch muß viel _______________________________________________
10. Kaffee ich mir eine bestelle Tasse ______________________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Вставьте стоящий в скобках глагол в правильной форме; предложения переведите:

1. In dieser Bäckerei (verkaufen) man immer frisches Brot. 2. Man (lesen) die Märchen von
Alexander Puschkin immer sehr gem. 3. Der Text ist sehr leicht, man (können) ihn ohne
Wörterbuch übersetzen. 4. Auf dieser Baustelle (arbeiten) man von früh bis spät. 5. In Deutschland
(essen) man kein Brot zu Mittag. 6. Es ist sehr still in der Klasse, heute (schreiben) man einen
Aufsatz. 7. Wir haben nicht viel Zeit, man (müssen) sich beeilen. 8, Man (haben) uns von dieser
Versammlung nicht mitgeteilt. 9. Im Sommer (erholen) man sehr gut am Wasser. 10. Man
(vergessen) seine Kindheit nie im Leben.il. Man (sollen) diese Arbeit in zwei Stunden erledigen.

Задание № 4(практическое задание)

Поставьте существительные в нужном падеже в зависимости от управления предлогов:

1. Unweit ... Schule liegt ein schöner Park. 2. Der Vater kommt von ... Arbeit gewöhnlich ... Abend
um fünf Uhr. 3. Nach ... Unterricht besuche ich heute meinen kranken Freund. 3. Zu ... Ausstellung
kann man mit ... Bus oder mit ... U-Bahn fahren. 4. Unsere Datscha ist nicht weit von ... Stadt. 5.
Trotz ... schlechten Wetters muß ich mit mein... Hund Spazierengehen. 6. Sascha bekommt oft
Briefe von sein... Freund aus Stuttgart. 7. Den Sommer verbringt er gewöhnlich bei... Großeltem. 8.
Während ... Reise haben die Touristen viel Interessantes kennengelernt. 9. In... Herbst wird es kalt
und die Vögel fliegen nach ... Süden. 10. In ... Arbeitszimmer meines Onkels hängt an ... Wand
über ... Schreibtisch ein Farbfoto aus sein ... Kinderjahren.

Вариант № 6

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о структуре простого и сложного предложения, настоящем


времени глаголов (Präsens), прошедшем времени глаголов (Präteritum) приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)
Постройте повествовательное предложение из следующих слов:
1. gern das malt sehr Mädchen Blumen ___________________________________________
2. viel Note diese für bedeutet mich ______________________________________________
3. der braucht Kranke Hilfe Krankenschwester der __________________________________
4. Onkel mein arbeitet diesem in Betrieb Jahre zehn ________________________________
5. am beende schwere Arbeit diese Morgen ich ____________________________________
6. abholen vom meine und Eltern werden ich euch Bahnhof _________________________
7. morgen ich das werde Buch bringen____________________________________________
8. der Lehrer in diktiert Klasse der einen Text_______________________________________
9. Kaffee Monika sehr ißt gern und Kuchen trinkt ___________________________________
10. nicht t von wei seinem liegt Haus ein Wäldchen schönes ____________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте возвратное местоимение sich в нужном падеже, переведите предложения:

1. Ich wasche ... immer mit Seife. 2. Ich wasche ... die Hände immer mit Seife. 3. Wasche ... das
Gesicht mit Seife! 4 Sie wäscht... nur warm und mit Seife. 5. Wo nimmst du... Geld für das
Fahrrad? 6. Ich sehe ... diesen Film gerne noch einmal an, 7. Ich erinnere ... an diesen Film noch
einmal. 8. Du mußt ... diesen Anzug kaufen, er steht dir gut. 9. Abends höre ich ... klassische Musik
an. 10. Hören Sie ... auch gerne klassische Musik an? 11. Kämmst du ... oft? 12. Kämmen Sie ...
oft? 13. Kämmen Sie ... das Haar oft? 14. Kämmt ihr ... das Haar oft?

Задание № 4 (практическое задание)

Поставьте существительные в скобках в нужном падеже:

1. Die Lehrerin lobt (der Schüler) für seine Antwort. 2. Die Dissertation (der Aspirant) ist sehr gut.
3. Nach der Reise in die Schweiz erzählt er (die Freunde) viel Interessantes. 4. Die Straßen (die
Stadt) sind breit und lang. 5. Die Mutter hilft (das Kind) beim Basteln. 6. Die Antworten (die
Studenten) gefallen (der Professor) nicht. 7. An der Ecke sehe ich (das Auto) (der Nachbar). 8. Am
Ufer (der Fluß) steht (das Häuschen) (der Jäger). 9. Der Vater kauft (der Junge) zum Geburtstag ein
Fahrrad. 10. Die Familie Müller hat heute Besuch und Erika deckt schon (der Tisch).

Вариант № 7

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о множественном числе существительных в немецком языке,


приведите примеры, обозначении времени в немецком языке: месяцах, днях, времени.
Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. unserem gegenüber Schulgebäude liegt großer ein Sportplatz_________________________


2. Onkel dem Jahre 1993 wohnt mein seit in Bundesrepublik der________________________
3. Sommer Freund mein erzählt der von Erholung in dem _____________________________
4. die schreibt Schülerin an der neue Tafel Vokabeln _________________________________
5. war ich heute der in nicht Schule_______________________________________________
6. zu dem fahren Hauptbahnhof mit wir dem Bus____________________________________
7. Mutter die die stellt Vase das auf Fensterbrett_____________________________________
8. Wand in Ecke der an der in dem hängt Klassenzimmer eine Tabelle___________________
9. alte am des Ufer Flusses eine liegt schöne Stadt___________________________________
10. aufs in den Ferien ich zur fahre gewöhnlich Land Großmutter________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Вставьте подходящий предлог, переведите предложения:

1. Die Schüler lernen Deutsch ... zwei Monaten und wissen noch nicht viel. 2. ... der Arbeit bleibt
mein Vater oft ... Büro. 3. Herr Braun fährt ... Hamburg ... drei Tagen. 4. Das Rathaus steht
immer ... Zentrum der Stadt oder des Dorfes. 5. Die Hauptstadt ... Deutschland Berlin liegt ... der
Spree. 6. ... Dienstag haben wir ... der Schule sechs Unterrichtsstunden. 7.... dem Unterricht gibt
uns der Lehrer die Hausaufgabe ... morgen. 8. Der Vater kommt ... der Arbeit ... Hause spät ...
Abend ... neun Uhr. 9. Ich verbringe sehr gern meine Sommerferien ... dem Lande ... meinem
Onkel. 10. Otto fliegt ... seinen Eltern ... dem Flugzeug ... die Ostsee ... eine Woche.

Задание № 4 (практическое задание)

Замените подлежащее, выраженное существительным, личным местоимением. Переведите


предложения:
1. Der Professor lobt die Studenten. 2. Das Buch ist interessant. 3. Die Kinder spielen im Hof. 4.
Frau Wolf kauft Brot. 5. Das Mädchen ist 16 Jahre alt. 6. Der Kugelschreiber schreibt gut. 7. Der
Park ist alt. 8. Die Schultasche liegt auf der Bank. 9. Die Vögel fliegen nach dem Süden. 10. Der
Vater kommt von der Arbeit spät. 11. Der Bleistift ist dick und lang. 12. Der Mond ist nicht
besonders weit von der Erde. 13. Das Hemd kostet 20 Mark. 14. Das Haus steht der Schule
gegenüber. 15. Das Fenster ist groß und hell. 16. Die Verwandten leben auf dem Lande. 17. Die
Zeitschrift hat 45 Seiten. 18. Die Versammlung beginnt um 16 Uhr. 19. Die Stadt liegt am Fluß
Wolga. 20. Die Straße ist breit und lang. 21. Die Freunde gehen ins Theater. 22. Die Tafel ist
sauber.

Вариант № 8

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о порядке слов в повествовательном, вопросительном,


отрицательном предложении, приведите примеры.

Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. ist sein im Platz Klassenzimmer am vor Fenster dem Lehrertisch______________________


2. mein vom Bruder oft bekommt Briefe Schulfreund_________________________________
3. war er im beim August Vater in der Omsk Stadt___________________________________
4. ich krank bin und ins muß Krankenhaus_________________________________________
5. zur kann Bildergalerie man Fuß zu gehen________________________________________
6. Institut die gehen Studenten ins Prüfung zur______________________________________
7. der erzählt Großvater oft uns vom Weltkrieg Zweiten_______________________________
8. gehe ich ins heute Theater mit meinem zusammen Freund___________________________
9. der Professor mit ist der der Studenten Arbeit nicht zufrieden________________________
10. die Interesse Zuschauer das verfolgen Stück mit __________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте указанные в скобках личные местоимения в нужном падеже:

1. Darf ich (Sie) fragen? 2. Die Großmutter kauft (es) ein Spielzeug. Sie fragt (wir). 3. Ich bitte
(du) mir zu helfen! 4. Der Dozent gibt (sie — они) die Aufgabe. 5. Der Junge schenkt (sie — она)
Blumen. 6. Herr Ober, bringen Sie (wir) bitte eine Flasche Limo! 7. Meine deutsche Freundin
schreibt (ich) nicht oft. 8. Der Deutschlehrer fragt (ich) neue Vokabeln. 9. Detlef ist krank, ich
besuche (er) und bringe (er) die Hausaufgaben. 10. Das Lied ist wunderschön und die Kinder
singen (es) sehr gern. 11. Der Vater holt (du) vom Bahnhof ab. 12. Der Bruder hilft (sie — она) bei
der Arbeit.
Задание № 4 (практическое задание)

Допишите окончания указательных местоимений:

1. Auf dies... Straße befinden sich nur teuere Geschäfte. 2. Jen... Dame in der Mitte der Gruppe ist
die Tochter unseres Direktors. 3. Mein Vater war vor kurzem in Deutschland und erzählt jetzt oft
von dies... Reise. 4. Mit Jen... jungen Leuten studiere ich an der Hochschule. 5. Dies... Zug aus
Bremen hat zwei Minuten Verspätung. 6. Jen... Professor fragt die Studenten nicht besonders
streng. 7. Die Aufgabe dies... Übung ist schwer. 8. Die Handtasche Jen... Frau paßt zu ihrem Kleid
sehr gut. 9. Nach dies... Stunde dürfen alle nach Hause gehen. 10. Das Theater liegt Jen... Gebäude
gegenüber.

Вариант № 9

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о возвратных глаголах; модальных глаголах (können, dϋrfen),


приведите примеры.

Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. die große Stadt russische St. liegt an Petersburg der Newa___________________________


2. heute das ist Wetter wunderschön ______________________________________________
3. Brief ich heute schreibe einen an Freundin meine__________________________________
4. im bestellen Cafe Kaffee wir __________________________________________________
5. die ist Katze Haustier ein_____________________________________________________
6. der dort Herr links unser ist Professor___________________________________________
7. die Stadt größte ist Deutschlands Berlin__________________________________________
8. das von ist Geschenk meinem ein Großvater_____________________________________
9. sein ist Bruder Astronom Beruf von_____________________________________________
10. der stellte Aspirant an Professor Fragen den viele _________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте неопределенный артикль:

1. Dort an der Wand steht... Schülerin. Die Schülerin heißt Erika. 2. Im Hof spielt ... Kind. Das
Kind ist klein. 3. In der Klasse links sitzt ... Junge. Der Junge ist mein Freund Oleg. 4. Auf der
Schulbank liegen ... Heft,... Lehrbuch. Das Heft und das Lehrbuch sind in bester Ordnung. 5. Ich
habe ... Hund und ... Katze. Der Hund heißt Ursus und ist sehr wachsam, die Katze ist klein, sie
heißt Mieze. 6. Im Zimmer sehen wir ... Schreibtisch, ... Sessel, ... Couch und ... Computer. Der
Schreibtisch steht an der Wand, auf dem Schreibtisch ist der Computer, der Sessel steht vor dem
Schreibtisch und rechts steht die Couch. 7. An der Haltestelle steht... Dame. Die Dame wartet
schon lange auf die Straßenbahn. 8. Meine Freundin Monika hat... Bruder und ... Schwester. Der
Bruder Kurt ist 16 Jahre alt und geht aufs Gymnasium, die Schwester Anna ist aber noch klein und
lernt nicht.

Задание № 4 (практическое задание)

Опровергните утверждения, употребляя отрицательное местоимение kein(e), переведите


предложения:

Образец: Der Hund ist groß, (die Katze) — Ist das ein Hund? Quatsch, das ist doch kein Hund.
Das ist eine Katze!
l. Die Kommode ist alt. (der Kleiderschrank) 2. Der Kuli ist sehr teuer, (der Bleistift) 3. Das Kleid
ist modern und schön, (der Rock) 4. Die Tasche ist schwer, (der Koffer) 5. Die Studenten sind
lustig, (die Schüler) 6. Der Lehrer antwortet richtig, (der Schüler) 7. Der Roman ist wirklich
interessant, (die Erzählung) 8. Die Geschwister sehen ähnlich aus. (die Freunde) 9. Der Turm ist
hoch, (das Hochhaus) 10. Die Couch ist bequem und prima, (der Sessel)

Вариант № 10

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о предлогах с родительным, дательным, винительным и


предложным падежами, приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. Jeder kann Soldat Offizier einmal warden________________________________________


2. die Deutschland Bundesrepublik hat stark eine Wirtschaft entwickelte _________________
3. das dieses Schicksal Kindes mich interessiert sehr_________________________________
4. ist Russland das Land Flüsse langer und Seen tiefer________________________________
5. Omsk ein ist großes Industriezentrum___________________________________________
6. Hobby jeder hat Mensch sein _________________________________________________
7. die zählt Einwohner Bundesrepublik 80 über Millionen _____________________________
8. in groβen Städten allen gibt viele gute es Hotels___________________________________
9. kommen abends wir nach spat Hause und Tee machen______________________________
10. bis zum kann Stadtzentrum man mit der auch fahren U-Bahn ________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Определите падеж выделенных существительных. Поставьте их затем в именительный


падеж (Nominativ):

1. Der Präsident der Bundesrepublik Deutschland ist Staatsoberhaupt. 2. Meine Großeltern


leben in einem Dörfchen nicht weit von der Stadt Jaroslawl. 3. Viele Touristen der Welt
bewundern die Kunstschätze der Dresdener Gemäldegalerie. 4. Die Fenster des Klassenzimmers
gehen in den Garten. 5. In Kolomenskoje besuchte die amerikanische Delegation das Museum
unter freiem Himmel. 6. Der Russischlehrer war mit der Arbeit der Schüler sehr zufrieden. 7.
Auf dem Schreibtisch liegen ein Heft, ein Lehrbuch, eine Federtasche und ein Kuli. 8. Ich gehe
heute in den Schreibwarenladen und kaufe ein Heft, eine Federtasche und einen Kuli. 9. Der
Dozent gibt den Studenten die Aufgabe für den Sommer. 10. Die Aufgabe in der Physik ist sehr
schwer für die Kinder.

Задание № 4 (практическое задание)


Допишите неопределенный артикль в нужной форме и, где это необходимо, окончания
существительных:

1. Erika antwortet in der Stunde richtig und bekommt ein... gute Note... . 2. Herr Lehrer fragt ein...
Schüler. 3. Der Arzt sagt: „Das ist schon die Arbeit ein... Krankenschwester...". 4. Der Dozent prüft
ein... Studentin. 5. Auf der Straße frage ich ein... Herr... nach dem Weg zur Post. 5. Nicht alle
Kinder machen die Aufgabe richtig, und die Lehrerin hilft ein— Mädchen. 6. Die Arbeit ein...
Flieger... ist interessant aber auch gefährlich. 7. Die Arbeit ein... Lehrerin... ist auch nicht leicht, sie
gefällt mir aber. 8. Ich habe ein... Freund... in Deutschland. In seiner Stadt gibt es ein... Museum,
ein... Theater..., ein... Park, drei Bibliothek... und sogar ein... Gemäldegalerie... .

Вариант № 11

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о падежах и склонении существительных и местоимений


(притяжательных и указательных), приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:


1. die lobt die Lehrerin Antwort Schülerin der_______________________________________
2. und Freund mein einen hat Bruder eine Schwester_________________________________
3. Geschenke zu bringt Weihnachten Weihnachtsmann der den Kindern _________________
4. Hof die spielen Kinder im ____________________________________________________
5. und das ist Fenster groß hell___________________________________________________
6. von der kommt Vater der spät Arbeit___________________________________________
7. die Wolga liegt am Stadt Fluß ________________________________________________
8. ich zu muß heute meinem gehen Zahnarzt _______________________________________
9. arbeiten ich heute noch muß viel _______________________________________________
10.Kaffee ich mir eine bestelle Tasse ________________________________________
Задание № 3 (практическое задание)
Поставьте неопределенный артикль:

1. Dort an der Wand steht... Schülerin. Die Schülerin heißt Erika. 2. Im Hof spielt ... Kind. Das
Kind ist klein. 3. In der Klasse links sitzt ... Junge. Der Junge ist mein Freund Oleg. 4. Auf der
Schulbank liegen ... Heft,... Lehrbuch. Das Heft und das Lehrbuch sind in bester Ordnung. 5. Ich
habe ... Hund und ... Katze. Der Hund heißt Ursus und ist sehr wachsam, die Katze ist klein, sie
heißt Mieze. 6. Im Zimmer sehen wir ... Schreibtisch, ... Sessel, ... Couch und ... Computer. Der
Schreibtisch steht an der Wand, auf dem Schreibtisch ist der Computer, der Sessel steht vor dem
Schreibtisch und rechts steht die Couch. 7. An der Haltestelle steht... Dame. Die Dame wartet
schon lange auf die Straßenbahn. 8. Meine Freundin Monika hat... Bruder und ... Schwester. Der
Bruder Kurt ist 16 Jahre alt und geht aufs Gymnasium, die Schwester Anna ist aber noch klein und
lernt nicht.

Задание № 4 (практическое задание)

Допишите окончания указательных местоимений:

1. Auf dies... Straße befinden sich nur teuere Geschäfte. 2. Jen... Dame in der Mitte der Gruppe ist
die Tochter unseres Direktors. 3. Mein Vater war vor kurzem in Deutschland und erzählt jetzt oft
von dies... Reise. 4. Mit Jen... jungen Leuten studiere ich an der Hochschule. 5. Dies... Zug aus
Bremen hat zwei Minuten Verspätung. 6. Jen... Professor fragt die Studenten nicht besonders
streng. 7. Die Aufgabe dies... Übung ist schwer. 8. Die Handtasche Jen... Frau paßt zu ihrem Kleid
sehr gut. 9. Nach dies... Stunde dürfen alle nach Hause gehen. 10. Das Theater liegt Jen... Gebäude
gegenüber.

Вариант № 12

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите об инфинитивных конструкциях с «zu» и без «zu»,


инфинитивных оборотах um…zu, statt…zu, ohne…zu + Infinitiv, приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. ist, Schule, meine, das_____________________________________________

2. dieser, wohne, in, Stadt, ich________________________________________

3. heisst, Bruder, Iwan, mein_________________________________________

4. gehe, am, ich, Schule, in, Montag, die________________________________


5. sehr, du, fleissig, lernst____________________________________________

6. in, Bibliothek, wir, morgen, gehen, die________________________________

7. ihrer, sie, Mutter, immer, hilft_______________________________________

8. will, heute, kommen, er____________________________________________

9. du, ihm, helfen, kannst____________________________________________

11. kann, Schach, ich, spielen, nicht____________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Вставьте стоящий в скобках глагол в правильной форме; предложения переведите:

1. In dieser Bäckerei (verkaufen) man immer frisches Brot. 2. Man (lesen) die Märchen von
Alexander Puschkin immer sehr gem. 3. Der Text ist sehr leicht, man (können) ihn ohne
Wörterbuch übersetzen. 4. Auf dieser Baustelle (arbeiten) man von früh bis spät. 5. In Deutschland
(essen) man kein Brot zu Mittag. 6. Es ist sehr still in der Klasse, heute (schreiben) man einen
Aufsatz. 7. Wir haben nicht viel Zeit, man (müssen) sich beeilen. 8, Man (haben) uns von dieser
Versammlung nicht mitgeteilt. 9. Im Sommer (erholen) man sehr gut am Wasser. 10. Man
(vergessen) seine Kindheit nie im Leben.il. Man (sollen) diese Arbeit in zwei Stunden erledigen.

Задание № 4 (практическое задание)

Ответьте на вопросы, употребляя данные в скобках существительные в нужном падеже:

1. Was ist das? (eine Klasse, ein Auto, ein Buntstift). 2. Wer sitzt da? (ein Kind, eine Frau, ein
Herr). 3. Was schreibst du? (ein Brief, eine Übung, ein Wort). 4.Wen besucht der Arzt? (der
Kranke, die Patientin, das Mädchen). 5. Wem antworten die Studenten? (diese Dozentin, dieser
Professor, dieser Dozent). 6. Wessen Schulsachen liegen hier? (mein Freund, meine Schwester,
mein Kollege). 7. Wen begrüßen die Kinder? (diese Lehrerin, dieser Herr, dieses Kind). 8. Was hat
sie in ihrer Schultasche? (ein Lehrbuch, eine Ansichtskarte, ein Kugelschreiber). 9. Wem schickt
Inge einen Brief? (ihr Vater, ihre Brieffreundin, ihr Junge). 10. Wessen Koffer ist das? (jene Dame,
jenes Fräulein, jener Mensch).

Вариант № 13

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о сложном прошедшем времени (Perfekt) и предпрошедшем


времени (Plusquamperfekt) в сравнительном плане, приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)
Постройте повествовательное предложение из следующих слов:
1. die Heute wir haben Kontrollarbeit _____________________________________________
2. Klasse der in Deutschlehrer kommt die und die beginnt Stunde ______________________
3. sehr dieser ist Ring teuer _____________________________________________________
4. wie kein in der Klasse Monika singt so Mädchen schön._____________________________
5. Tag Monntag der Woche erste der ist. ___________________________________________
6. Kaffee der schmeckt gut sehr__________________________________________________
7. von Olgas Arzist t Onkel Beruf. _______________________________________________
8. Großvater das ist von meinem Geschenk ein. ____________________________________
9. lernt und dieses ist sehr fleißig Mädchen ausgezeichnet. ____________________________
10. dem es Territorium auf Bodenschätze Rußlands gibt verschiedene. ___________________

Задание № 3 (практическое задание)

Определите падеж выделенных существительных. Поставьте их затем в именительный


падеж (Nominativ):

1. Der Präsident der Bundesrepublik Deutschland ist Staatsoberhaupt. 2. Meine Großeltern


leben in einem Dörfchen nicht weit von der Stadt Jaroslawl. 3. Viele Touristen der Welt
bewundern die Kunstschätze der Dresdener Gemäldegalerie. 4. Die Fenster des Klassenzimmers
gehen in den Garten. 5. In Kolomenskoje besuchte die amerikanische Delegation das Museum
unter freiem Himmel. 6. Der Russischlehrer war mit der Arbeit der Schüler sehr zufrieden. 7.
Auf dem Schreibtisch liegen ein Heft, ein Lehrbuch, eine Federtasche und ein Kuli. 8. Ich gehe
heute in den Schreibwarenladen und kaufe ein Heft, eine Federtasche und einen Kuli. 9. Der
Dozent gibt den Studenten die Aufgabe für den Sommer. 10. Die Aufgabe in der Physik ist sehr
schwer für die Kinder.

Задание № 4 (практическое задание)

Опровергните утверждения, употребляя отрицательное местоимение kein(e), переведите


предложения:
Образец: Der Hund ist groß, (die Katze) — Ist das ein Hund? Quatsch, das ist doch kein Hund.
Das ist eine Katze!
l. Die Kommode ist alt. (der Kleiderschrank) 2. Der Kuli ist sehr teuer, (der Bleistift) 3. Das Kleid
ist modern und schön, (der Rock) 4. Die Tasche ist schwer, (der Koffer) 5. Die Studenten sind
lustig, (die Schüler) 6. Der Lehrer antwortet richtig, (der Schüler) 7. Der Roman ist wirklich
interessant, (die Erzählung) 8. Die Geschwister sehen ähnlich aus. (die Freunde) 9. Der Turm ist
hoch, (das Hochhaus) 10. Die Couch ist bequem und prima, (der Sessel)

Вариант № 14

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о числительных: количественных, порядковых, целых, дробных,


простых, составных, приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)
Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. ist sein im Platz Klassenzimmer am vor Fenster dem Lehrertisch______________________


2. mein vom Bruder oft bekommt Briefe Schulfreund_________________________________
3. war er im beim August Vater in der Omsk Stadt___________________________________
4. ich krank bin und ins muß Krankenhaus_________________________________________
5. zur kann Bildergalerie man Fuß zu gehen________________________________________
6. Institut die gehen Studenten ins Prüfung zur______________________________________
7. der erzählt Großvater oft uns vom Weltkrieg Zweiten_______________________________
8. gehe ich ins heute Theater mit meinem zusammen Freund___________________________
9. der Professor mit ist der der Studenten Arbeit nicht zufrieden________________________
10. die Interesse Zuschauer das verfolgen Stück mit __________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте указанные в скобках личные местоимения в нужном падеже:

1. Darf ich (Sie) fragen? 2. Die Großmutter kauft (es) ein Spielzeug. Sie fragt (wir). 3. Ich bitte
(du) mir zu helfen! 4. Der Dozent gibt (sie — они) die Aufgabe. 5. Der Junge schenkt (sie — она)
Blumen. 6. Herr Ober, bringen Sie (wir) bitte eine Flasche Limo! 7. Meine deutsche Freundin
schreibt (ich) nicht oft. 8. Der Deutschlehrer fragt (ich) neue Vokabeln. 9. Detlef ist krank, ich
besuche (er) und bringe (er) die Hausaufgaben. 10. Das Lied ist wunderschön und die Kinder
singen (es) sehr gern.

Задание № 4 (практическое задание)


Поставьте неопределенный артикль:

1. Dort an der Wand steht... Schülerin. Die Schülerin heißt Erika. 2. Im Hof spielt ... Kind. Das
Kind ist klein. 3. In der Klasse links sitzt ... Junge. Der Junge ist mein Freund Oleg. 4. Auf der
Schulbank liegen ... Heft,... Lehrbuch. Das Heft und das Lehrbuch sind in bester Ordnung. 5. Ich
habe ... Hund und ... Katze. Der Hund heißt Ursus und ist sehr wachsam, die Katze ist klein, sie
heißt Mieze. 6. Im Zimmer sehen wir ... Schreibtisch, ... Sessel, ... Couch und ... Computer. Der
Schreibtisch steht an der Wand, auf dem Schreibtisch ist der Computer, der Sessel steht vor dem
Schreibtisch und rechts steht die Couch. 7. An der Haltestelle steht... Dame. Die Dame wartet
schon lange auf die Straßenbahn.

Вариант № 15

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о степенях сравнения имен прилагательных, падежных


окончания имен прилагательных, единственном и множественном числе прилагательных,
приведите примеры.

Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. dieser ist Studium an Hochschule schwer das_____________________________________


2. dem die Unterricht ich nach gewöhnlich in gehe Sporthalle._________________________
3. gestellt den wir an die Sessel haben Wand _______________________________________
4. Moskau Schwester meine zu ihrer Freundin ist nach gefahren._______________________
5. Schulbänke um Lehrertisch dem stehen sechs herum.______________________________
6. unseres an dem September gehen ersten Kinder die Landes in Schule die. ______________
7. herum um den viele Garten Wohnhäuser sind. __________________________________
8. Moskau der Zug in nach Fahrplan dem an kommt _________________________________
9. Russisch unsere Klasse in Woche eine dieser schreibt Kontrollarbeit in.________________
10. Im ist das kalt Wetter Winter hier _____________________________________________

Задание № 3(практическое задание)

Поставьте вместо точек соответствующий модальный глагол в Präsens:

7. Mein Freund …, an der Akadernie studieren.


8. Meine Mutter.., kein Fleisch.
9. Linda ist krank. Sie ... nicht ohne Mantel auf die Straβe gehen.
10. Ich ... mit dem Pesonalcomputer umgehen.
11. Mein Bruder fühlt sich schlecht, er ... zum Artz gehen.
12. ... ich diesen Satz noch einmal lesen?

b) soll; b) muss; c) darf; d) kann; e) will; f) mag.

Задание № 4 (практическое задание)

Поставьте существительные в скобках в нужном падеже:

1. Die Lehrerin lobt (der Schüler) für seine Antwort. 2. Die Dissertation (der Aspirant) ist sehr gut.
3. Nach der Reise in die Schweiz erzählt er (die Freunde) viel Interessantes. 4. Die Straßen (die
Stadt) sind breit und lang. 5. Die Mutter hilft (das Kind) beim Basteln. 6. Die Antworten (die
Studenten) gefallen (der Professor) nicht. 7. An der Ecke sehe ich (das Auto) (der Nachbar). 8. Am
Ufer (der Fluß) steht (das Häuschen) (der Jäger). 9. Der Vater kauft (der Junge) zum Geburtstag ein
Fahrrad. 10. Die Familie Müller hat heute Besuch und Erika deckt schon (der Tisch).

Вариант № 16

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о неопределенно-личных и безличных предложениях, в немецком


языке, приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. decken sie und Mutter den ihre Tisch. ___________________________________________


2. die kommen und ihr Freunde gratulieren. ________________________________________
3. der meine Heimatstadt an Wolga liegt __________________________________________
4. wir diesen können ohne Text nicht Wörterbuch übersetzen.__________________________
5. Blumen Frauentag zum kaufen unsere für Klassenleiterin wir.________________________
6. im der Stadt Zentrum steht Denkmal ein_________________________________________
7. Kunstwerke in Gemäldegalerie dieser es gibt weltbekannte __________________________
8. mich ist es eine schwierige für Aufgabe _________________________________________
9. das Krokodil ist gefahrlich ___________________________________________________
10. Liza die oft von erzählt Reise ihrer in Schweiz____________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Распределите существительные в три группы по родам, переведите:

1. Besucher; 2. Sessel; 3. Erzeugnis; 4. Erholung; S.Konser¬vatorium; 6. Bäumchen; 7.


Verkäuferin; 8. Herr; 9. Bischofs-tum; 10. Schlosser; 11. Schwester; 21. Kleinigkeit; 13. Professor;
14. Dozent; 15. Kommandant; 16. Studentin; 17. Optimismus; 18. Schweinerei; 19. Sperling; 20.
Kind; 21. Ärztin; 22. Stühlchen; 23. Präsident; 24. Bekanntschaft; 25. Chauffeur; 26. Industrie; 27.
Kriminalität; 28. Breite; 29. Aspirant; 30. Position; 31.Vater; 32. Philatelist; 33. Kindheit; 34.
Wiederholung; 35. Junge; 36. Klasse; 37. Lesen; 38. Leser; 39; Gewöhnlichkeit; 40. Schreibzeug

Задание № 4 (практическое задание)

Там, где нужно, поставьте определенный или неопределенный артикль:

1. Nicht weit von meinem ... Haus steht ... kleine Kirche. Diese ... Kirche ist aus ... Holz. 2. Mein ...
deutscher Freund heißt... Werner. 3.... höchste Berg im Kaukasus heißt... Elbrus. 4. Auf dem Tisch
liegt... Heft. Das ist... Lenas Heft. 5. Da steht der Stuhl unseres Lehrers. 6. Das ist ... Buch. ... Buch
ist sehr interessant. 7. In der Stadt Dresden in ... Deutschland befindet sich ... berühmte
Gemäldegalerie und in ... Petersburg — ... Ermitage. 8. Diese ... Schülerin ist ordentlich und
fleißig. Ihre Schulsachen sind immer in ... Ordnung. 9. Im Klassenzimmer sitzen zwei ... Kinder
— ... Schüler und ... Schülerin. 10. Meine ... Schwester trinkt ... Milch gern. Ich trinke aber keine ...
Milch.

Вариант № 17

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о сложносочиненном предложении, порядке слов, простых и


парных союзах в сложносочиненном предложении, приведите примеры.

Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. die große Stadt russische St. liegt an Petersburg der Newa___________________________


2. heute das ist Wetter wunderschön ______________________________________________
3. Brief ich heute schreibe einen an Freundin meine__________________________________
4. im bestellen Cafe Kaffee wir __________________________________________________
5. die ist Katze Haustier ein_____________________________________________________
6. der dort Herr links unser ist Professor___________________________________________
7. die Stadt größte ist Deutschlands Berlin__________________________________________
8. das von ist Geschenk meinem ein Großvater_____________________________________
9. sein ist Bruder Astronom Beruf von_____________________________________________
10. der stellte Aspirant an Professor Fragen den viele _________________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте притяжательное местоимение ihr (ihre) в нужном падеже:

1. Wir gehen oft mit ... Tochter spazieren. 2. ... Schule befindet sich nicht weit von unserem
Lyzeum. 3. Über ... Tisch hängt eine helle Lampe. 4. Ich warte schon lange auf... Antwort aber sie
schreibt mir nicht. 5. Nicht alle Schüler ... Klasse sind fleißig. 6. Die Bluse paßt mir gut, ... Preis ist
auch günstig. 7. Das Auto ... Mannes ist modern aber teuer. 8. Die Stadt ist groß und in ...
Umgebung liegen kleine Dörfer, grüne Wälder und Felder. 9. Die Großmutter kauft ... Enkel zu
Weihnachten ein Bilderbuch. 10. ... Kinder sind schon groß und wohnen in anderen Städten.

Задание № 4(практическое задание)

Поставьте существительные в нужном падеже в зависимости от управления предлогов:

1. Unweit ... Schule liegt ein schöner Park. 2. Der Vater kommt von ... Arbeit gewöhnlich ... Abend
um fünf Uhr. 3. Nach ... Unterricht besuche ich heute meinen kranken Freund. 3. Zu ... Ausstellung
kann man mit ... Bus oder mit ... U-Bahn fahren. 4. Unsere Datscha ist nicht weit von ... Stadt. 5.
Trotz ... schlechten Wetters muß ich mit mein... Hund Spazierengehen. 6. Sascha bekommt oft
Briefe von sein... Freund aus Stuttgart. 7. Den Sommer verbringt er gewöhnlich bei... Großeltem. 8.
Während ... Reise haben die Touristen viel Interessantes kennengelernt. 9. In... Herbst wird es kalt
und die Vögel fliegen nach ... Süden.

Вариант № 18

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о видовременных формах глаголов (Presens, Präteritum, Perfekt,


Plusquamrerfekt, Futur), приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)
Постройте повествовательное предложение из следующих слов:
1. gern das malt sehr Mädchen Blumen ___________________________________________
2. viel Note diese für bedeutet mich ______________________________________________
3. der braucht Kranke Hilfe Krankenschwester der __________________________________
4. Onkel mein arbeitet diesem in Betrieb Jahre zehn ________________________________
5. am beende schwere Arbeit diese Morgen ich ____________________________________
6. abholen vom meine und Eltern werden ich euch Bahnhof _________________________
7. morgen ich das werde Buch bringen____________________________________________
8. der Lehrer in diktiert Klasse der einen Text_______________________________________
9. Kaffee Monika sehr ißt gern und Kuchen trinkt ___________________________________
10. nicht t von wei seinem liegt Haus ein Wäldchen schönes ____________________________
Задание № 3 (практическое задание)

Вставьте подходящий предлог, переведите предложения:

1. Die Schüler lernen Deutsch ... zwei Monaten und wissen noch nicht viel. 2. ... der Arbeit bleibt
mein Vater oft ... Büro. 3. Herr Braun fährt ... Hamburg ... drei Tagen. 4. Das Rathaus steht
immer ... Zentrum der Stadt oder des Dorfes. 5. Die Hauptstadt ... Deutschland Berlin liegt ... der
Spree. 6. ... Dienstag haben wir ... der Schule sechs Unterrichtsstunden. 7.... dem Unterricht gibt
uns der Lehrer die Hausaufgabe ... morgen. 8. Der Vater kommt ... der Arbeit ... Hause spät ...
Abend ... neun Uhr. 9. Ich verbringe sehr gern meine Sommerferien ... dem Lande ... meinem
Onkel. 10. Otto fliegt ... seinen Eltern ... dem Flugzeug ... die Ostsee ... eine Woche.

Задание № 4 (практическое задание)

Опровергните утверждения, употребляя отрицательное местоимение kein(e), переведите


предложения:

Образец: Der Hund ist groß, (die Katze) — Ist das ein Hund? Quatsch, das ist doch kein Hund.
Das ist eine Katze!
l. Die Kommode ist alt. (der Kleiderschrank) 2. Der Kuli ist sehr teuer, (der Bleistift) 3. Das Kleid
ist modern und schön, (der Rock) 4. Die Tasche ist schwer, (der Koffer) 5. Die Studenten sind
lustig, (die Schüler) 6. Der Lehrer antwortet richtig, (der Schüler) 7. Der Roman ist wirklich
interessant, (die Erzählung) 8. Die Geschwister sehen ähnlich aus. (die Freunde) 9. Der Turm ist
hoch, (das Hochhaus) 10. Die Couch ist bequem und prima, (der Sessel)

Вариант № 19

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о причастие настоящего и прошедшего времени (Partizip I,


Partizip II) в немецком языке, приведите примеры.
Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. unserem gegenüber Schulgebäude liegt großer ein Sportplatz_________________________


2. Onkel dem Jahre 1993 wohnt mein seit in Bundesrepublik der________________________
3. Sommer Freund mein erzählt der von Erholung in dem _____________________________
4. die schreibt Schülerin an der neue Tafel Vokabeln _________________________________
5. war ich heute der in nicht Schule_______________________________________________
6. zu dem fahren Hauptbahnhof mit wir dem Bus____________________________________
7. Mutter die die stellt Vase das auf Fensterbrett_____________________________________
8. Wand in Ecke der an der in dem hängt Klassenzimmer eine Tabelle___________________
9. alte am des Ufer Flusses eine liegt schöne Stadt___________________________________
10. aufs in den Ferien ich zur fahre gewöhnlich Land Großmutter________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте возвратное местоимение sich в нужном падеже, переведите предложения:

1. Ich wasche ... immer mit Seife. 2. Ich wasche ... die Hände immer mit Seife. 3. Wasche ... das
Gesicht mit Seife! 4 Sie wäscht... nur warm und mit Seife. 5. Wo nimmst du... Geld für das
Fahrrad? 6. Ich sehe ... diesen Film gerne noch einmal an, 7. Ich erinnere ... an diesen Film noch
einmal. 8. Du mußt ... diesen Anzug kaufen, er steht dir gut. 9. Abends höre ich ... klassische Musik
an. 10. Hören Sie ... auch gerne klassische Musik an? 11. Kämmst du ... oft? 12. Kämmen Sie ...
oft? 13. Kämmen Sie ... das Haar oft? 14. Kämmt ihr ... das Haar oft?

Задание № 4 (практическое задание)


Допишите неопределенный артикль в нужной форме и, где это необходимо, окончания
существительных:

1. Erika antwortet in der Stunde richtig und bekommt ein... gute Note... . 2. Herr Lehrer fragt ein...
Schüler. 3. Der Arzt sagt: „Das ist schon die Arbeit ein... Krankenschwester...". 4. Der Dozent prüft
ein... Studentin. 5. Auf der Straße frage ich ein... Herr... nach dem Weg zur Post. 5. Nicht alle
Kinder machen die Aufgabe richtig, und die Lehrerin hilft ein— Mädchen. 6. Die Arbeit ein...
Flieger... ist interessant aber auch gefährlich. 7. Die Arbeit ein... Lehrerin... ist auch nicht leicht, sie
gefällt mir aber. 8. Ich habe ein... Freund... in Deutschland. In seiner Stadt gibt es ein... Museum,
ein... Theater..., ein... Park, drei Bibliothek... und sogar ein... Gemäldegalerie... .

Вариант № 20

Задание № 1 (теоретическое задание)

Текст задания: расскажите о глаголе wеrden, его функцииях в предложении, образовании


временных форм, будущем времени глаголов (Futur I, Futur II), приведите примеры.

Задание № 2 (практическое задание)

Постройте повествовательное предложение из следующих слов:

1. Jeder kann Soldat Offizier einmal warden________________________________________


2. die Deutschland Bundesrepublik hat stark eine Wirtschaft entwickelte _________________
3. das dieses Schicksal Kindes mich interessiert sehr_________________________________
4. ist Russland das Land Flüsse langer und Seen tiefer________________________________
5. Omsk ein ist großes Industriezentrum___________________________________________
6. Hobby jeder hat Mensch sein _________________________________________________
7. die zählt Einwohner Bundesrepublik 80 über Millionen _____________________________
8. in groβen Städten allen gibt viele gute es Hotels___________________________________
9. kommen abends wir nach spat Hause und Tee machen______________________________
10. bis zum kann Stadtzentrum man mit der auch fahren U-Bahn ________________________

Задание № 3 (практическое задание)

Поставьте указанные в скобках личные местоимения в нужном падеже:

1. Darf ich (Sie) fragen? 2. Die Großmutter kauft (es) ein Spielzeug. Sie fragt (wir). 3. Ich bitte
(du) mir zu helfen! 4. Der Dozent gibt (sie — они) die Aufgabe. 5. Der Junge schenkt (sie — она)
Blumen. 6. Herr Ober, bringen Sie (wir) bitte eine Flasche Limo! 7. Meine deutsche Freundin
schreibt (ich) nicht oft. 8. Der Deutschlehrer fragt (ich) neue Vokabeln. 9. Detlef ist krank, ich
besuche (er) und bringe (er) die Hausaufgaben. 10. Das Lied ist wunderschön und die Kinder
singen (es) sehr gern. 11. Der Vater holt (du) vom Bahnhof ab. 12. Der Bruder hilft (sie — она) bei
der Arbeit.
Задание № 4 (практическое задание)
Замените подлежащее, выраженное существительным, личным местоимением. Переведите
предложения:
1. Der Professor lobt die Studenten. 2. Das Buch ist interessant. 3. Die Kinder spielen im Hof. 4.
Frau Wolf kauft Brot. 5. Das Mädchen ist 16 Jahre alt. 6. Der Kugelschreiber schreibt gut. 7. Der
Park ist alt. 8. Die Schultasche liegt auf der Bank. 9. Die Vögel fliegen nach dem Süden. 10. Der
Vater kommt von der Arbeit spät. 11. Der Bleistift ist dick und lang. 12. Der Mond ist nicht
besonders weit von der Erde. 13. Das Hemd kostet 20 Mark. 14. Das Haus steht der Schule
gegenüber. 15. Das Fenster ist groß und hell. 16. Die Verwandten leben auf dem Lande. 17. Die
Zeitschrift hat 45 Seiten.

Критерии оценки:
«отлично» - за правильное выполнение задания в объёме 90-100 %
«хорошо» - за правильное выполнение задания в объёме 75-89 %
«удовлетворительно» - за правильное выполнение задания в объёме 60-74 %

Промежуточный контроль – в форме контрольной работы

Тема 1.1. Иностранный язык как средство общения


Тема 1.2. Страны изучаемого языка
Тема 2.1. Моя семья. Распорядок дня
Тема 2.2. Средства связи. Подготовка к деловой поездке за рубеж. Покупки. В гостинице.
Транспорт.
Тема 3.1. Страна изучаемого языка. Крупные города Германии. Праздники Германии и
Кубани
Тема 3.2. Государственные органы. Политика.
Тема 3.3. Система образования в Германии и на Кубани.
Тема 4.1. Мой техникум. Моя будущая профессия.

Вариант № 1

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Wir lernen Fremdsprachen

Ich bin Ingenieur. Ich arbeite schon 3 Jahre als Ingenieur. Ich arbeite nur am Tage. Die Arbeit
beginnt um 8 Uhr morgens. Am Abend besuche ich einen Kurs für Fremdsprachen. Ich lerne
Deutsch.
Ich besuche den Unterricht dreimal in der Woche. Ich wohne in der Nähe und gehe gewöhnlich zu
Fuß zum Untericht. Der Unterricht beginnt um 7. Um 10 ist er zu Ende. Unsere Gruppe zählt 12
Kursteilnehmer. Das sind Ingenieure, Ärzte, Jounalisten, Geschäftsleute und es gibt auch
Studenten.
Es läutet. Der Lektor kommt und die Stunde beginnt. Der Lektor sagt: „Guten Abend!” – „Guten
Abend!“, antworten wir. „Wer fehlt heute?,“ fragt der Lektor. Ein Teilnehmer antwortet: „Heute
fehlen 2 Teilnehmer. Wahrscheinlich sind sie krank.“

Задание № 2 (практическое задание)


Закончите предложение, употребив словосочетания под чертой:
1. Abends besucht er _____________________. 2. Schon drei Jahre arbeitet Anke
___________________.
3. ____________ und _______________ arbeitet Maria in einer Firma, _____________ studiert sie
am Institut für Fremdsprachen. 4. Jan wohnt in der Nähe und _____________ gewöhnlich
____________ zum Untericht. 5. Der Lehrer sagt: „_______________________!“ 6. Gest du
morgens ____________ immer zu Fuß? 7. Um 7 Uhr läutet es und der Unterricht
______________________. 8. Was _________ Herr Schmidt _____________?

von Beruf sein; zum Unterricht; zu Fuß gehen; als Lehrerin; an die Tafel kommen (gehen); einen
Fremdsprachenkurs; zu Ende sein; am Tage; am Morgen; am Abend.

Задание № 3 (практическое задание)

Переведите на русский язык:

1. Утром и днем я работаю. 2. А что ты делаешь по вечерам? 3. Я хожу на курсы


иностранных языков три раза в неделю. 4. Ты идешь сегодня на занятия? 5. Занятия
начинаются в 8.45.
6. Он живет недалеко и всегда ходит на занятия пешком. 7. У нас в группе 12 человек.
8. Идите пожалуйста к доске! 9. Сколько времени вы уже изучаете немецкий? – Я учу язык
уже три года, а она – всего два месяца. 10. Кого сегодня нет? – Нет Юли Ивановой,
возможно, она болеет.
11. Когда заканчивается занятие? – В десять часов. 12. Вы читаете неправильно. Исправьте
свои ошибки и прочитайте пожалуйста еще раз. 13. Давайте проверим домашнее задание.
14. Она уже неплохо говорит по-английски, но иногда она еще делает ошибки.

Вариант № 2

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Die Schweiz

Die Schweiz liegt in Mitteleurope. Sie grenzt an Frankreich, an Italien, an Österreich, an


Liechtenschtein, an Deutschland. 
Dieses Land ist reich an Naturschätzen. Das ist ein Hochgebirgsland. Die Alpen, das Juragebirge
nehmen einen groBen Teil des Landes ein. Der höochste Berg der Alpen ist der Monta Rose,
dessen höchster Gipfel die Dufourspitze heißt. Das ist der zweitgrößte Berg in Europa.
Zwischen dem Juragebirge im Norden und den Alpen im Süden liegt die Hochebene des
Mittellandes. Das Territorium der Hochebene ist gerade die Quelle der Hauptindustrie des Landes.
Im Land gibt es viele Flüsse. Interessant, dass vier unter ihnen auf dem Bergmassiv des Gottard
entspringen und in vier Meere münden. Der Rhein mündet in die Nordsee, die Rhone mündet ins
Mittelmeer, der Tessin mündet in den Po und mit ihm in die Adria, der Inn mündet in die Donau,
und mit ihr ins Schwarze Meer.

Задание № 2 (практическое задание)

Ответь на вопросы:

1. Wo liegt die Schweiz?


2. Woran grenzt sie?
3. Gibt es hier Naturschatze? (Berge, Flüsse, Seen)?
4. Welche Rolle spielen die Boden – und Gerferseen?
5. Wie ist das Klima des Landes?
6. Wie ist die Fläche der Republik
7. Wieviel Kantone und Halbkantone vereinigt die Schweiz?
8. Wie heißen die Großstädte der Schweiz und wodurch sind sie gekennzeichnet?
9. Welche Staatssprachen (Muttersprachen) gibt es im Land?

Задание № 3 (практическое задание)

Переведите:

1. В этой школе учат английский язык. 2. В парке с удовольствием гуляют. 3. Эту работу
нужно сделать в понедельник. 4. В центре города строят новый кинотеатр. 5. Нужно хорошо
подготовиться к контрольной работе. 6. Перевод трудный, его нельзя сделать без словаря. 7.
В этом кафе подают отличный кофе. 8. Здесь нельзя громко разговаривать. 9. Школьные
принадлежности носят обычно в портфеле. 10. На последнем ряду ничего не слышно и не
видно.
Вариант № 3

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Über Österreich

Osterreich liegt im südlichen Teil Mitteleuropas. Es grenzt an acht Nachbarländer und ist ein
Binnenland. Eine gemeinsame Grenze mit Österreich haben: Deutschland und Tschechien im
Norden, Slowenien und Italien, im Süden, die Schweiz und Liechtenstein im Westen und die
Slowakei und Ungarn im Osten.
Osterreich ist ein Bundesland, das aus neun Bundesländern besteht. Wien ist die
Hauptstadt Osterreichs und zugleich auch die Landeshauptstadt des Bundeslandes
Niederösterreich. Das österreichische Parlament besteht aus zwei Kammern: dem Nationalrat und
dem Bundesrat.
Österreich ist ein Alpenland und etwa 60 Prozent des Landes sind gebirgig, die großen Ebenen
liegen im Osten entlang der Donau. Die höchsten Berge in Osterreich sind Dreitausender und
befinden sich in den Ostalpen. Mit 3.798 m ist der Großglockner in den Hohen Tauern der höchste
Berg.

Задание № 2 (практическое задание)

Ответь на вопросы:

1. Wo liegt Österreich?
2. Wie viele Nachbarländer hat Österreich?
3. An welche Länder grenzt Österreich im Norden, im Osten, im Süden und im Westen?
4. Wie viele Bundesländer hat Österreich?
5. Wie heißt die österreichische Hauptstadt?
6. Wie heißen die größten Städte Österreichs?
7. Wie heißt der größte Berg Österreichs?
8. Wie heißt der größte See Österreichs?
9. Welche Sprache ist die Amts- und Muttersprache in Österreich?
10. Gibt es in Österreich eine österreichische Hochsprache?

Задание № 3 (практическое задание)

Вставьте подходящие по смыслу слова:


Österreich liegt ______________Mitteleuropas. Es grenzt an_____ Nachbarländer und ist
ein____________. Eine gemeinsame Grenze mit Österreich haben: Deutschland und
Tschechien_____________, Slowenien und Italien ______________, die Schweiz und
Liechtenstein______________und die Slowakei und Ungarn_______________.
Österreich ist ein _____________, das aus _______ Bundesländern besteht. Wien ist die
_______________Österreichs und zugleich auch die Landeshauptstadt des Bundeslandes
Niederosterreich. Das österreichische Parlament besteht aus zwei Kammern: dem
_________________ und dem_________________.
Osterreich ist ein _____________und etwa 60 Prozent des Landes sind gebirgig, die großen
Ebenen liegen im Osten entlang der ________. Die höchsten Berge in Osterreich sind
Dreitausender und befinden sich in den __________. Mit 3.798 m ist der Großglockner in den
Hohen Tauern der ________Berg. Die Berge sind für den ___________von großer Bedeutung.
Sie bieten viele Wintersportgebiete, im Sommer laden sie zum ____________und Klettern ein.
Der größte See ist der Neusiedlersee im_____________, auch der ___________im
Dreilandereck mit Deutschland und der Schweiz liegt zu einem kleinen Anteil auf
österreichischem Staatsgebiet.

Вариант № 4

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Luxemburg

Das Grossherzogtum Luxemburg ist ein kleiner unabhängiger Staat in Westeuropa, der im
Norden und Westen an Belgien,im Süden an Frankreich und im Osten an die Bundesrepublik
Deutschland grenzt.
Luxemburg nimmt eine Fläche von 2586 km². Die Einwohnerzahl ist 379000 Menschen.
Luxemburg ist klein,aber hat drei Staatssprachen: Französisch,Deutsch,Letzebuergisch.
Die Hauptstadt ist Luxemburg. Die Flagge ist rot-weiss-blau. Luxemburg ist ein Binnestaat.
Hier leben verschiedene Nationalitäten: Luxemburger, Deutsche, Französen, Belgier, Holländer,
Portugiesen, Italiener.
Задание № 2 (практическое задание)

1. Wo liegt Luxemburg?
2. Wie gross ist Luxemburg?
3. An welche Staaten grenzt der Staat?
4. Welche Sehenswürdigkeiten hat Luxemburg?
5. Wie viele Einwohner zählt er?
6. Wie ist die Natur des Landes ?
7. Welche 3 Landessprachen  gibt es in Luxemburg?
8. Wie heisst die Hauptstadt des Landes?

Задание № 3 (практическое задание)

Вставь подходящее по смыслу слово:

1. Luxemburg ist ………………………………


2. Die Fläche des Landes beträgt………………
3. Luxemburg zählt…………………………….
4. Der Staat grenzt an………………………….
5. Das Land zählt ………….Einwohner.
6. Die Natur ist………………………………..
7. Man spricht hier …………Landessprachen.
8. Die Hauptstadt des Landes ist………………

Вариант № 5

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Meine Wohnung
Ich bin Klaus Mayer. Ich und meine Familie wohnen in der Stadtmitte in einem Hochhaus, wir
haben eine Dreizimmerwohnung im ersten Stock. Sie ist sehr gemütlich, aber nicht groß. Die
Wohnung ist schon längst zu klein für unsere Familie, die aus sechs Personen besteht. Früher hat
sie ausgereicht, aber als mein Bruder geheiratet hat und mit seiner Frau bei uns geblieben ist, ist sie
zu klein für uns.
Die Familie meines Bruders hat vor sechs Monaten Nachwuchs bekommen und bewohnt jetzt das
Wohnzimmer. Ihr Sohn ist manchmal sehr laut, aber wir freuen uns über ihn.
In den anderen Zimmern sind meine Eltern und ich. Mein Zimmer ist nicht groß, aber dafür bin ich
allein darin. Ich habe da alles, was ich für den täglichen Bedarf brauche. Vor dem Fenster ist ein
Schreibtisch mit einem Computer, daneben ist ein Bücherregal mit meinen Lehrbüchern. In der
Schrankwand steht ein Fernseher, eine Stereoanlage und viele Bücher, die ich gern lese. Ich habe
ein Bett und einen Teppich auf dem Fußboden. Mein Zimmer versuche ich jeden Samstag selbst
aufzuräumen, aber manchmal habe ich dafür keine Zeit und das Zimmer bleibt so, wie es ist bis
zum nächsten Samstag.

Задание № 2 (практическое задание)

1) Warum ist die Wohnung zu klein für diese Familie?


2) Wie sieht das Kinderzimmer aus?
3) Wo wohnen die Eltern? Warum?
4) Warum sind sie oft in der Küche?
5) Was hat der Bruder vor? Warum geht es nicht so schnell?
6) Wovon träumt dr Autor des Textes?
7) Ist so eine Wohnsituation typisch für viele Familien in unserem Land?
8) Welche Nachteile hat das gemeinsame Leben von zwei Familien?

Задание № 3 (практическое задание )

Поставьте модальные глаголы в нужную форму:

1. (können) Ich   schon gut schwimmen. (schon – уже, gut – хорошо, schwimmen –


плавать)

2. (müssen) David   morgens sehr früh aufstehen. (morgens – каждое утро, sehr früh –
очень рано, aufstehen – вставать)

3. (wollen) Du   immer neben mir sitzen! (immer – всегда, neben mir – возле меня,
sitzen – сидеть)

4. (dürfen) Seine Kinder   nie etwas sagen. (seine Kinder – его дети, nie – никогда,
etwas – что-то, sagen – говорить, сказать)

5. (sollen) Du   mehr studieren! (mehr – больше)

6. (wissen) Peter   die Antwort nicht. (die Antwort – ответ)

7. (mögen) Im Sommer   ich gern ein Eis. (im Sommer – летом, gern – охотно)

8. (können) Meine Eltern   heute nicht kommen. (meine Eltern – мои родители, heute –
сегодня)

9. (wollen) Ich   springen. (springen – прыгать)

10. (müssen) Wann   du aufstehen?


Вариант № 6

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Mein Tag

Ich stehe gewöhnlich ( обычно) um 7 Uhr auf.


Dann gehe ich ins Badezimmer,  putze mir die Zähne und ziehe mich an. Meine Mutter jeder Tag
mir sagt, das muss ich mein Bett machen nicht vergessen. Aber normalerweise das mach ich.
Derzeit meine Mutter macht für uns Frühstuck.Wenn ich aus dem Badezimmer ausgegangen
bin,das Frühstück steht schon auf dem Tisch.
Zum Frühstück esse ich belegte Brötchen ( это значит булочки с чем-то, бутерброд) und trinke
Tee, manchmal ( иногда)Kaffee oder  frische Saft.
Zum Frühstück brauche ich 15 Minuten, weil ich  gerne die Zeitungen oder mein Post im Internet
lese .
Um 7.45  ich mache zu das Hause und gehe zur Arbeit aus. Gewöhnlich  ich gehe zu Fuß.
Mein Weg ( путь, дорога) nimmt  ( nehmen) mir 5 Minuten.
Täglich arbeite ich 6-7 Stunden. Wir haben kleine (5 Minuten) oder eine große (40 Minuten)
Pausen.
 Am Mittag ich bin zu Hause. Ich esse irgendwelche (какой-нибудь) Suppe, Kartoffeln mit Fleisch
oder Fisch, Salate, trank Saft oder Kompot
 
Задание № 2 (практическое задание)

Составь рассказ, используя опору:


Задание № 3 (практическое задание )

Составьте вопросы без вопросительного слова. Употребите глагол во втором лице


единственного числа Präsens:

1) Ich helfe Monika gern.


2) Ich halte ein Heft.
3) Wir lesen viel.
4) Ich sehe Anna.
5) Wir nehmen das.

Вариант № 7
Задание № 1(практическое задание)
Подберите русский эквивалент:

Ein Telefongespräch

   
Mark: Schönen guten Tag! Ich hätte gerne Томас: Это Томас. Я брат Вернера. Вернер в
Werner gesprochen. данный момент находится в погребе. Через пару
Тhomas: Hier ist Thomas. Ich bin der минут он придет. Вы подождете у телефона или
Bruder von Werner. Werner ist im Moment перезвоните ему немного попозже?
im Keller. Er kommt in ein paar Minuten. Марк: Добрый день! Я хотел бы поговорить с
Bleiben Sie am Apparat oder rufen Sie ihn Вернером.
etwas später an? Томас: Хорошо, я сообщу Вернеру, что Вы на
Mark: Hallo, Thomas. Hier ist Mark, der проводе.
Kollege von deinem Bruder. Ich werde Марк: Привет, Томас. Это Марк, коллега твоего
lieber warten. брата. Лучше я подожду.
Thomas: OK, ich sage Werner Bescheid,  
dass Sie dran sind.
 
Вернер возвращается из погреба:
Werner kommt aus dem Keller zurück:
Марк: С удовольствием, может быть, договоримся
Werner: Hallo, Mark! Ich wollte dich auch о встрече?
anrufen. Wir haben uns ziemlich lange nicht
gesehen und müssen einige Sachen Вернер: Значит, сегодняшняя ситуация выглядит
besprechen. следующим образом…
Mark: Gerne, vielleicht legen wir einen
Termin fest? Вернер: Сейчас у меня совсем нет времени. По
  этой причине я бы предложил вкратце обсудить
все сейчас по телефону.
Werner: Ich habe im Moment keine Zeit.
Aus diesem Grund würde ich vorschlagen,  
alles gleich kurz zu besprechen. Вернер: Слава богу, все в порядке. Просто я очень
Mark: Geht es dir gut? Deine Stimme klingt устал, поскольку лишь три часа назад вернулся
etwas traurig und versorgt. Was ist los? домой. Как тебе наверняка известно, я был в
командировке в Китае. А уставший я сейчас из-за
  разницы во времени.
Werner: Gott sei Dank, alles ist in Ordnung.  Марк: У тебя все в порядке? Твой голос звучит
Ich bin einfach sehr müde, weil ich erst vor несколько грустно и озабоченно. Что произошло?
drei Stunden nach Hause zurückgekehrt bin.
Wie es dir bestimmt bekannt ist, war ich auf
einer Dienstreise in China. Müde bin ich Марк: Все понятно. Извини, я не знал, что ты
jetzt nur infolge der Zeitverschiebung. только сегодня прибыл из Китая. Я был на
Mark: Alles klar. Entschuldige, ich wusste больничном и поэтому последнюю неделю провел
nicht, dass du erst heute aus China дома.
gekommen bist. Ich war krankgeschrieben Вернер: Привет, Марк! Я тоже хотел тебе
und darum blieb letzte Woche zu Hause. позвонить. Мы довольно долго не виделись с
Werner: Macht nichts. Wichtig ist, dass ich тобой и должны обсудить некоторые вещи.
dir jetzt über die wichtigsten Resultate Вернер: Так оно и есть.
meiner Verhandlungen erzählen kann.
Morgen werde ich den offiziellen Bericht Вернер: Ничего страшного. Важно, что я сейчас
erstatten. Und ich werde deine могу рассказать тебе о самых важных результатах
Unterstützung brauchen. моих переговоров. Завтра я буду делать
Mark: Ich bin morgen im Büro und stehe dir официальный доклад, и мне понадобится твоя
vollständig zur Verfügung. поддержка.
Werner: Ich danke dir! Du bist immer ein Марк: Завтра я буду в офисе и в полном твоем
sehr kompetenter und zuverlässiger Experte распоряжении.
gewesen. Вернер: Спасибо тебе! Ты всегда очень
Mark: Das hört sich echt gut an! компетентным и надежным экспертом.
Werner: So ist es. Марк: Это звучит поистине приятно!
Mark: Und jetzt erzähle mir bitte, was dich Марк: А теперь расскажи, пожалуйста, что тебя
bewegt. Ich höre mit beiden Ohren! волнует. Я слушаю во все уши!
Werner: Also, die heutige Situation sieht so
aus…

Задание № 2 (практическое задание)

Переведите:

1. Это наша школа. 2. Сегодня дежурит Моника. 3. Кто его мама по профессии? 4. У нас
сегодня пять уроков. 5. Ты уже готов? 6. У меня сейчас нет времени-7. Нина очень
прилежна, ее веши всегда в порядке. 8. Мои родители всегда очень заняты. 9. Сколько лет
твоему отцу? 10. В нашей семье есть собака и кошка. И. Сегодня присутствуют все. 12. У
тебя есть сестра или брат? 13. Что это? 14. Ты неправ. 15. Сколько жителей в твоем городе?
16. Моя сестра еще очень маленькая. 17. Я устал и голоден. 18. Урок закончен. 19. Дети, у
вас есть словари? 20. Который час?

Задание № 3 (практическое задание )

Обратите внимание на возвратные глаголы. Вставьте частицу sich в правильной форме:


1. Er rasiert ____ nicht oft.
2. Wäschst du ____ täglich die Haare?
3. Warum setzt ihr ____ nicht?
4. Sie ärgert ____ selten.
5. Ich wundere ____ über deinen Brief.
6. Wann wascht ihr ____ endlich die Hände?
7. Wir müssen ____ beeilen.
8. Er trocknet _____ jetzt ab.
9. Was kochst du _____ zum Mittagessen?
10. Wünschst du _____ ein Wörterbuch?

Вариант № 8

Задание № 1(практическое задание)


Сделайте письменный перевод текста.
Auf der Post

Die Post besuchen viele Menschen. Einige müssen Telegramme, Einschreibebriefe, Pakete
absenden. Die anderen holen Geldanweisungen, postlagernde Briefe ab. Man kauft hier
Briefmarken, Briefumschläge, Briefpapier, Postkarten und Ansichtskarten. Man kann auf der Post
telefonieren. Da sieht man verschiedene Schilder: "Einschreibebriefe", "Postwertzeichen",
"Paketannahme" und andere. 
Viele Postangestellte, die die Kunden bedienen, sitzen hinter den Schaltern. 
In der Telegrafenabteilung kann man einfache oder dringende Telegramme aufgeben. Zuerst füllt
man Formulare aus, dann bezahlt man die Gebühr. Oft sendet man Glückwunschtelegramme. Die
Telegrafenabteilung ist Tag und Nacht offen. 

Задание № 2 (практическое задание)

Подберите правильный перевод:

der Einschreibebrief почтовые знаки оплаты 


rankieren - приклеить марку(на письмо) 
die Postwertzeichen набирать телефонный номер 
die Geldanweisung заказное письмо 
der postlagernde Brief срочный 
telefonieren mit (D) письмо до востребования 
die Paketannahme разговаривать с кем-то по телефону 
dringend телефонная карточка 
der Kunde сбор, плата, тариф 
die Karte -  телефонная трубка 
die Gebühr отправлять телеграмму 
der Hörer прием посылок 
das Telegramm aufgeben выписывать (газету) 
die Nummer wählen клиент 
ausfüllen заполнять
abonnieren денежный перевод 

Задание № 3 (практическое задание)

Выберите из данных предложений те, действие которых происходит в настоящее время,


переведите их.

1. Wir haben neue Rechner konstruiert.


2. Mit jedem Jahr wächst das Interesse an Kybernetik.
3. Die Forschungstechnik verwendete elektrische Kristalle.
4. Die Funktechnik gehört zum Fundament der Kosmosforschung.
5. Die Elektronik wird uns bei der Lösung vieler Aufgaben helfen.

Вариант № 9

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.


Im Hotel

Was muss man erledigen, wenn eine Dienstreise nach Deutschland geplant wird Erstens muss man
im voraus ein Nummer im Hotel auf den Namen des Dienstreisenden reservieren. Jedes moderne
Hotel stellt seinen Gasten allen Komfort zur Verfugung. Ein Hotel liegt gewonlich in der Nahe des
Bahnhofs. Die Preise im Hotel sind sehr hoch. Zum Beispiel die Ubernachtung mit Frustuck kostet
uber 90 DM. Aber alle Hotelzimmer haben Bad oder Dusche mit kalten und warmen Wasser,
Fehrnsprecher, Kuhlanlage, Fehrnseher und Bar mit verschiedenen Kuhlgetranken. Im Gebeude
des Hotels gibt es Aufzuge, Restaurants, Kafes, einen Konferezraum oder Salon und auch eine
Valutwechselstube, ein Dampfsauna, ein Solarium,eine Kegelbahn oder einen Tennisplatz. Jedes
Einzel- oder Doppelzimmer ist modern, gemutlich und komfortabel.

Задание № 2 (практическое задание)


Заполните пробелы:

У Вас есть свободный номер? – Haben Sie ein Zimmer frei?


Я забронировал / забронировала номер. – Ich habe ein Zimmer reserviert.
Моя фамилия Мюллер. – Mein Name ist Müller.
Мне нужен одноместный номер. – _____________________
Мне нужен двухместный номер. – _____________________
_____________________ – _____________________
Я хотел бы / хотела бы номер с ванной. – _____________________
Я хотел бы / хотела бы номер с душем. – _____________________
_____________________ – _____________________
Здесь есть гараж? – _____________________
Здесь есть сейф? – _____________________
_____________________ – _____________________
Хорошо, я беру этот номер. – _____________________
Вот ключи. – _____________________
_____________________ – _____________________
В каком часу подают завтрак? – _____________________
В каком часу подают обед? – _____________________
____________________ – _____________________

Задание № 3 (практическое задание)

Проспрягайте в Präsens, переведите предложения:

1. Ich kann gut lernen. 2. Ich kann heute zu Hause bleiben. 3. Ich kann die Großeltern am Sonntag
besuchen. 4. Ich kann auf diese Frage nicht antworten, 5. Ich kann das nicht. 6. Ich kann diesen
Text ohne Wörterbuch übersetzen..
Вариант № 10

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Einkäufe

Wir sind genötigt Einkäufe zu machen. Wir machen verschiedene Einkäufe in den Geschäften
verschiedener Arten: in der Bücherhandlung kaufen wir Bücher, im Möbelhaus sind Möbelstücke
zu kaufen, in Konfektionsgeschäft verkauft man Kleidung.
Es gibt viele riesige Einkaufszentren und Supermärkte. Sie sind modern mit Klimaanlagen,
Rolltreppen, Cafes und Kinderecken eingerichtet.
Die Lichtreklamen bieten Waren aus aller Welt an. Dort kann man alles von einem Taschentuch bis
ein Fertighaus kaufen.
Der Besuch eines Warenhauses ist sehr anstrengend, aber es lohnt sich. Manche Menschen
behaupten, dass die Waren in Einkaufszentren viel teurer, als auf dem Markt sind. Darüber lässt
sich streiten.
 
Задание № 2 (практическое задание)

Составьте диалог:

Задание № 3 (практическое задание)

Проспрягайте в Präsens, переведите предложения:


I. Ich darf heute in die Schule nicht gehen. 2. Ich darf das Haus nicht verlassen. 3. Ich darf hinein.
4. Ich darf den Text mit dem Wörterbuch übersetzen. 5. Ich darf im Fluß nicht baden.

Вариант № 11

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Verkehrsmittel

Nach der Erfindung der Verkehrsmittel können die Menschen ihr Leben ohne sie nicht vorstellen.
Der Mensch benutzt die Verkehrsmittel, um schnell die Entfernung zu überwinden und leicht
jeden Punkt zu erreichen. Besonders entwickelt sich der Verkehr in den großen Städten. Dort gibt
es öffentliche verkehrsmittel, S-Bahn, persöhnliche Autos, Schiffe und Flugzeuge.
Zu den öffentlichen Verkehrsmittel gehören Busse, Straßenbahnen und U-Bahn. Diese
Verkehrsmittel sind bequem, weil man nur eine Fahrkarte zu kaufen braucht und sie zu entwerten.
Die Fahrkarte für diese Verkehrsmittel ist billig. Deshalb werden sie von vielen Menschen benutzt.
Laut Statistik ist das Auto in Deutschland nach wie vor Reiseverkehrmittel Nummer eins, selbst auf
Strecken, die von öffentlichen Verkehrsmitteln gut versorgt sind. Nicht nur die Autobahnen und
Fernstraßen, sondern auch die Bundesstraßen und lokale Straßen sind gut ausgebaut.

Задание № 2 (практическое задание)

- Wie kann der Verkehr sein?


- Welche Verkehrsmittel gibt es in der Stadt?
- Womit fahren die Menschen in der Stadt?
- Bei welchem Licht soll man stehen?
- Was und wer regeln den Verkehr?
- Wo halten die Verkehrsmittel in einer Stadt?
- Was bedeutet das grüne Licht der Verkehrsampel?

Задание № 3 (практическое задание)

Ответьте на вопросы, обращая внимание на форму модального глагола, содержание ответов


произвольно:

1. Wann soll die Versammlung beginnen? 2. Sollen wir diesen Text mit oder ohne Wörterbuch
übersetzen? 3. Wer soll die erste Frage beantworten? 4. Wieviel soll ich für dieses Kleid zahlen? 5.
Sollen die Fußgänger auf Rot die Straße überqueren oder stehenbleiben? 6. Wie lange soll der
Kranke noch das Bett hüten? 7. Soll ich diesen Satz noch einmal diktieren? 8. Sollen Sie dort am
Mittag oder am Abend sein? 9. Soll ich meine Frage wiederholen? 10. Sollen wir die Aufgabe hier
in der Schule oder zu Hause machen?

Вариант № 12

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Berlin
Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Berlin liegt am Fluss Spree. Es
wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Im 19. Jahrhundert hatte sich Berlin zu einer der größten
Städte Europas entwickelt. 1871 wurde Berlin zur Hauptstadt des deutschen Kaiserreiches.
Vor dem Zweiten Weltkrieg war es Verkehrsknotenpunkt und Handelszentrum von
Deutschland. Während des Krieges wurde Berlin sehr stark zerstört, dann aber schnell
wiederaufgebaut. Von 1948 bis 1990 war Berlin in Ost und WestBerlin geteilt. Jetzt ist Berlin
wieder die Hauptstadt des vereinten Deutschlands. Berlin hat 3,4 Millionen Einwohner und ist die
größte Stadt der BRD. Es ist ein wichtiges politisches, industrielles, wissenschaftliches und
kulturelles Zentrum.
Alle wichtigen Industriezweige sind hier vertreten. Das Wahrzeichen von Berlin ist das
Brandenburger Tor. Mehr als 200 Jahre ist dieses Tor stummer Zeuge der deutschen Geschichte.
Berlin liegt in einer malerischen Gegend.
Ein der schönsten und ältesten Straße Berlins heißt „Die Straße unter den Linden“.
Задание № 2 (практическое задание)

Выполните тест:

1. Wie heisst die Hauptstadt der BRD?


a) Leipzig
b) Bremen
c) Berlin
2. Das Wahrzeichen von Berlin ist das …
a) Alexanderplatz
b) Bellevue
c) Brandenburger Tor
3. Eine der schönsten Strassen Berlins ist…
a) Unter der Birken
b) Unter den Linden
c) Unter den Ulmen
4. Welche wunderschöne Schlösser ziehen Tausende von Touristen an?
a) Zwinger
b) Charlottenburg
c) Kölner Dom
5. Ein beliebter Treffpunkt der Berliner ist …
a) das Nikolaiviertel
b) das Reichstagsgebäude
c) der Alexanderplatz mit der Weltzeituhr
6. Wieviel Einwohner hat Berlin?
a) 1,7
b) 1,2
c) 3,4
7. Berlin wurde im … gegründet.
a) 13. Jahrhundert
b) 10. Jahrhundert
c) 7. Jahrhundert
8. An welchem Fluss liegt Berlin?
a) am Rein
b) an der Oder
c) an der Spree

Задание № 3 (практическое задание)

Раскройте скобки, переведите предложения.


1. Um drei Uhr (fahren) er nach Hause.
2. Er (sehen) seinen Freund oft.
3. Er (helfen) seinem Bruder bei der Arbeit.
4. Mir (gefallen) das Studium.
5. Sie - oнa - (tragen) Jeans gern.
6. Er (gehen) zur Universität.
7. Du (lesen) viel.

Вариант № 13

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Hamburg
Deutschlands Tor zur Welt. Im Stadtstaat Hamburg sorgt der Hafen für den Herzschlag der
Wirtschaft. Dass aber alle Ölkonzerne an der Elbe heimisch sind, ist den Tanker-Terminals zu
verdanken. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Kultur, die befriedigt wird von renommierten
Museen wie der Kunsthalle und von fast 40 Bühnen – einschließlich der Staatsoper mit Ballett-
Weltstar John Neumeier. Nationaler Champion ist Hamburg bei den Musical-Theatern, die
monatlich Tausende von Besuchern in die Stadt locken. 
Hamburg ist die zweitgrößte deutsche Stadt, der wichtigste Seehafen Deutschlands und größter
Außenhandelsplatz. Hier haben sich beispielsweise Hunderte von Unternehmen aus China, Japan
und Taiwan angesiedelt. Insgesamt gibt es über 3.000 Firmen, die im Im- und Exportgeschäft tätig
sind. 

Задание № 2 (практическое задание)

Переведите на немецкий язык:

1. Ты читаешь долго.
2. Этот текст не длинный.
3. Он уже давно (долго) отвечает?
4. Я уже долго ищу Бориса.
5. Перевод очень длинный.

Задание № 3 (практическое задание)

Напишите предложения в Präsens.

1. Der Schüler … ins Kabinett des Direktors (treten).


2. Was … du im Institut Neues (erfahren).
3. Mein kleines Schwesterchen … schon um 9 Uhr … (einschlafen).
4. Der Knabe … den Vogel … (freilassen).
5. … du jeden Tag die Zeitung (lesen)?
6. Ich weiss, du … immer dein Wort (halten).

Вариант № 14

Задание № 1(практическое задание)


Сделайте письменный перевод текста.

Alte Bräuche

Im Winter sind die Tage kurz und die Nächte lang. Es wird schnell dunkel. Die Bäume sind
kahl. In dieser Zeit brauchen die Menschen viel Licht und Wärme. Sie zünden Kerzen am
Adventskranz an. Das Kerzenlicht und die grüne Farbe erinnern uns an den Frühling. 
Weihnachten beginnt in Deutschland schon sehr früh- 4 Wochen vor dem 24. Dezember. Die
Zeit vor Weihnachten heißt Adventszeit. In dieser Zeit schmücken die Menschen ihre Häuser. Sie
hängen den Adventskranz an Eingangstür des Hauses, stellen die Pyramide im Gastzimmer und
legen den Kranz mit 4 Kerzen auf dem Tisch, schmücken den Weihnachtsbaum. Zur Weihnachten
singen die Kinder die Weihnachtslieder, backen mit den Eltern Plätzchen, besuchen einen
Weihnachtsmarkt, schreiben oder malen Ihre Wünsche für den Weihnachtsmann. Jedes Kind hat
einen Adventskalender. Das ist ein buntes Bild mit 24 kleinen Türen. Jeden Tag öffnet das Kind
eine Tür, am 1.Dezember die Tür mit der Zahl 1.Die letzte Tür öffnet das Kind am 24. Dezember,
denn nun ist Weihnachten.

Задание № 2 (практическое задание)

1. Wie ist das Wetter im Winter?


2. Was brauchen die Menschen in dieser Zeit?
3. Was zünden sie an?
4. Wo zünden sie die Kerzen an?
5. Was erinnert uns an den Frühling?
6. Wann beginnt Weihnachten in Deutschland?
7. Wie heißt die Zeit vor Weihnachten?
8. Wie schmücken die Deutschen ihre Häuser und Gastzimmer?
9. Was machen die Kinder und ihre Eltern zur Weihnachten?
10. Wie sieht der Adventskalender aus?

Задание № 3 (практическое задание)

Переведите предложения. Обратите внимание не перевод местоимения man c модальными


глаголами.

1. Man muss an der Sprache täglich arbeiten.


2. Man soll regelmäßig einen Zahnarzt besuchen.
3. Diese Zeitschriften darf man nur im Lesesaal lesen.
4. Diese Arbeit kann man leicht machen.
5. Ohne Wörterbuch kann man diesen Text nicht übersetzen.
6. Dieser Übung soll man nicht schriftlich sondern mündlich machen.
7. Hier darf man nicht lange bleiben. Um 7 Uhr soll man diesen Raum verlassen. Man muss den
Raum verschließen.
8. Man muss Geduld haben!
9. Hier darf man nicht rauchen!
Вариант № 15

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Die Bundesrepublik Deutschland 

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Bundesstaat. Dieser Bundesstaat besteht aus 16


teilsouveränen Ländern.
Die Bundesrepublik Deutschland ist unter anderem Mitglied der Vereinten Nationen, der
Europäischen Union, der NATO und der G8. 
Die staatliche Ordnung regelt das Grundgesetz. Staatsoberhaupt ist der Bundespräsident mit
repräsentativen Aufgaben. Er wird von der Bundesversammlung  gewählt, einem
Verfassungsorgan, das nur zu diesem Zweck zusammentritt . Der Bundespräsident wird auf fünf
Jahre gewählt, einmalige Wiederwahl ist zulässig (допустимое). Die Bundesrichter,
Bundesbeamten, Offizier und Unteroffizier werden von ihm ernannt und entlassen. Die Aufgaben
des Bundespräsidenten sind überwiegen repräsentativer Natur.Der Regierungschef Deutschlands ist
der Bundeskanzler. Er (oder sie) besitzt die Richtlinienkompetenz für die Politik der Bundesregie-
rung (die so genannte Kanzlerdemokratie). Zurzeit ist Angela Merkel Bundeskanzlerin und Horst
Köhler Bundespräsident.
 
Задание № 2 (практическое задание)

Поставьте вместо точек модальные глаголы.

1. Ich ... die Arbeit heute beenden. (müssen, können, wollen)


2. Er ... jetzt nach Hause gehen. (müssen, dürfen, können)
3. Sie (oнa) ... die deutsche Sprache gut beherrschen. (wollen)
4. ... ich diese Zeitschrift nehmen? (dürfen)
5. Er ... im nächsten Jahr nach Berlin fahren. (wollen, mögen)
6. Wir ... einige Übungen schriftlich machen. (müssen)
7. Sie (Bы) ... die Deutschstunden nicht versäumen. (sollen)
8. Mit seiner Mutter ... er über alles reden, denn sie ... alles verstehen. (können)

Задание № 3 (практическое задание)

Откройте скобки и поставьте глаголы в нужной форме.

1. Wir (wiederholen) diesen Satz noch einmal.


2. Die Stundenten aus Deutschland (ankommen) am Mittwoch in Petersburg.
3. Das Konzert (sattfinden) am Sonntag.
4. Alle Studenten (teilnehmen) am Seminar.
5. Mein Freund (sich vorbereiten) auf die Prüfung.
6. Sie (übersetzen) den Text richtig und schnell.
7. Der Unterricht (beginen) um 9 Uhr.
8. Er (vergessen) alles.
9. Die Lehrerin (vorlesen) und wir (zuhören) aufmerksam.
10. Ich lese gern Romane, und mein Freund (voruiehen) Krimis.
11. Du (verstehen) diesen Text ohne Wörterbuch?
12. Wir (gebrauchen) Mkodalverben in neuen Stätzen.

Вариант № 16

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.

Die Wirtschaft Deutschlands

Die Wirtschaft Deutschlands stellt die leistungsstärkste Volkswirtschaft Europas dar und ist nach
dem Bruttoinlandsprodukt die viert-größte weltweit (Stand: 2010). Die deutsche Volkswirtschaft
konzentriert sich auf industriell hergestellte Güter und Dienstleistungen, während die Produktion
von Rohstoffen und landwirtschaftlichen Gütern nur eine geringe wirtschaftliche Bedeutung hat.
Die größten Handelspartner sind andere Industrieländer, wobei im Außenhandel insgesamt ein
beträchtlicher Überschuss erzielt wird. Die wichtigsten Exportgüter der deutschen Wirtschaft sind
Produkte der Automobilindustrie und Energierohstoffe wiederum die wichtigsten Importgüter. Das
Bruttoinlandsprodukt beträgt 2.498,8 Mrd. Euro.

Задание № 2 (практическое задание)

Вставьте глагол werden в нужной форме, переведите предложения:

1. ... du Buchhalter oder Mathematiker? 2. Der Lehrer sagt den Eltern: „Ich lobe Hans, er ...
fleißiger". 3. Ich habe Tiere gern und ... Tierarzt. 4. Im Sommer ... die Tage lang und die Nächte
kurz. 5. Bald ... ihr schon groß und geht an die Hochschule. 6. Wie alt ... deine Großmutter in
diesem Jahr? 7. Gehe nicht ohne Mantel auf die Straße — du... krank. 8. Mit jedem Jahr ... wir
klüger. 9. Es ... im Winter früh dunkel. 10, Wir antworten nicht gut und der Lehrer... böse.

Задание № 3 (практическое задание)

Переведите на немецкий язык письменно.

Дитер – студент. Он учится в университете. Он располагается в красивом замке. В


университете шесть факультетов и много. Он учится на философском факультете. В этом
семестре он изучает много новых предметов. Лекции читают опытные профессора и
доценты. Каждый день он узнает много нового и интересного. Он особенно интересуется
философией Канта. Дитер пользуется учебниками из библиотеки. Читальные залы
библиотеки расположены на втором этаже. Дитер любит спорт. Он занимается разными
видами спорта. Он проводит много времени на стадионе и в спортивных залах. Учеба в
университете ему очень нравится.

Вариант № 17

Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.


Die Landwirtschaft Deutschlands

Die wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte sind — Milch, Schweine– und Rindfleisch


sowie Getreide und Zuckerrüben. Regional spielen aber auch bestimmte Sonderkulturen wie Wein,
Obst und Gemüse sowie andere Gartenbauerzeugnisse eine große Rolle. 40 Prozent der
Verkaufserlöse der pflanzlichen Produktion entfallen auf Gartenbauerzeugnisse.
Die Tierhaltung wird im früheren Bundesgebiet überwiegend in kleineren Beständen
betrieben. Sogenannte Agrarfabriken sind die Ausnahme: 1994 wurden etwa 66 Prozent der
Milchkühe in Beständen mit weniger als 40 Tieren und knapp 83 Prozent der Mastschweine in
Beständen mit weniger als 600 Tieren gehalten. Rund 60 Prozent der Verkaufserlöse der gesamten
Landwirtschaft werden über die Tierproduktion erwirtschaftet.
Die Umstrukturierung der landwirtschaftlichen Unternehmnen in den neuen Ländern hat
sich in den letzten Jahren — wenn auch stark verlangsamt — fortgesetzt. Die landwirtschaftlichen
Einzelunternehmen haben 1996 weiter an Bedeutung gewonnen.

Задание № 2 (практическое задание)

Поставьте вместо точек модальные глаголы.

1. Ich ... die Arbeit heute beenden. (müssen, können, wollen)


2. Er ... jetzt nach Hause gehen. (müssen, dürfen, können)
3. Sie (oнa) ... die deutsche Sprache gut beherrschen. (wollen)
4. ... ich diese Zeitschrift nehmen? (dürfen)
5. Er ... im nächsten Jahr nach Berlin fahren. (wollen, mögen)
6. Wir ... einige Übungen schriftlich machen. (müssen)
7. Sie (Bы) ... die Deutschstunden nicht versäumen. (sollen)
8. Mit seiner Mutter ... er über alles reden, denn sie ... alles verstehen. (können)

Задание № 3 (практическое задание)

Вставьте вместо точек личные местоимения в нужном падеже.

1) du
Ich suchte ... und konnte nirgends finden. Ich wollte ... zum Geburtsrag gratulieren. Ich rief ...
an, aber ... warst nicht zu Hause. Ich freue mich, dass ich ... endlich wiedersehe. Ich schenke ...
dieses Album für neue Fotos und wünsche ... alles Gute. – Ich danke ... . ... bist sehr lieb.
2) wir
Die Lehrerin erklärt ... grammatische Regeln und neue Vokabeln. In der nächsten Stunde fragt
sie .... Wenn ... richtig antworten, lobt sie .... Sie bringt ... deutsche Bücher und Bilder und
erzählt ... viel Interessantes.
3) ihr
Wir zeigen ... unseren Garten. Alles blüht so schön, es wird ... bestimmt gefallen. Wir warten
auf ... und freuen uns auf euren Besuch! ... könnt Blumen mitnehmen, denn wir haben davon zu
viel.
4) sie
Unsere Großeltern sind schon alt ... leben in einem Dorf. Wir besuchen ... im Sommer. Wir
lieben ... sehr. Wir schenken ... warme Sachen zum Geburtstag.

Вариант № 18

Задание № 1(практическое задание)


Сделайте письменный перевод текста.

Die Landwirtschaft der Region Krasnodar


Seit vielen Jahren ist die Landwirtschaft die wichtigste Wirtschaftsbranche der Region. Die
Region Krasnodar nimmt in Russland den vierten Platz in der landwirtschaftlichen Produktion ein.
In der Region wird die Reorganisation der Betriebe des Agrar–Industrie–Komplexes auf
Grund in der Praxis geprüfter Modelle und einer freiwilligen Wahl der Wirtschaftsformen
durchgeführt. Einige landwirtschaftliche und verarbeitende Betriebe der Region erhielten neue
Rechtsformen.. Der staatliche Anteil in der Landwirtschaft beträgt zur Zeit 4%. Die
Hauptbemühungen in der Entwicklung des Agrar–Industrie–Komplexes zielen auf Integration und
Kooperation in verschiedenen Formen ab. Das sind Konzerne, Agrarfirmen sowie Agrarverbände,
Grosshandelsmärkte für Lebensmittel und andere Unternehmen zur Herstellung, Verarbeitung und
Lagerung von Landwirtschaftsprodukten und Lebensmitteln sowie zum Handel mit ihnen.
Im Pflanzenanbau ist der Winterweizen mit einer Anbaufläche von 1,2 Mio Hektar die
wichtigste Kultur.
Ausserdem werden in der Region Sommergetreidesorten und verschiedene Sorten zur
Weiterverarbeitung für industrielle Zwecke angebaut. Auf grossen Bodenfläche werden
Zuckerrübe, Sonnenblume, Raps, Mais, Buchweizen, Senf, Gemüse sowie Früchte angebaut und
Wein kultiviert.

Задание № 2 (практическое задание)

Подчеркните сказуемое (модальные глаголы одной чертой, инфинитив смыслового глагола


— двумя), определите лицо и число модального глагола:

1. Wie kann ich dir helfen? 2. Wir sollen zur Kontrollarbeit viele Vokabeln lernen. 3. Die Eltern
lassen mich ins Geschäft gehen und Milch kaufen. 4. Man darf hier die Straße nicht überqueren. 5.
Wir müssen ihm die Wahrheit sagen. 6. Ich mag diesen Menschen nicht. 7. Kannst du mich morgen
besuchen? 8. Sie können schon gut deutsch lesen und sprechen. 9. Man kann alles nicht wissen. 10.
Ihr sollt rechtzeitig zur Prüfung kommen. 11. Ich mag diese Zeitschrift nicht lesen. 12. Der Lehrer
läßt die Schüler alle Regeln gründlich wiederholen. 13. Meine Großmutter will mir zum Geburtstag
ein Falirrad schenken. 14. Die Kinder lassen ihn nicht in Ruhe. 15. Diesen Sommer will ich bei
meinen Verwandten auf dem Lande verbringen. 16. Diese Handschuhe gefallen mir und ich möchte
sie kaufen. 17. Die Eltern lassen Dich auch grüssen. 18. Ihr dürft jetzt eine kleine Pause haben. 19.
Wolfgang kann heute nicht fernsehen, er muß am Abend die Mathematik wiederholen. 20. Wir
möchten diese Übung schon beenden.

Задание № 3 (практическое задание)

Ответьте на вопросы, обращая внимание на форму модального глагола, содержание ответов


произвольно:

1. Welche Speisen mögen deine Eltern? 2. Was möchtest du zum Geburtstag bekommen? 3. Was
willst du nach der Schule werden? 4. Wollt ihr mit uns nicht Spazierengehen? 5. Wollen Sie dieses
Bilderbuch kaufen? 6. Mag deine Mutter Suppe? 7. Und was magst du? 8. Möchtest du deine
Hände waschen? 9. Was wollt ihr heute abend machen? 10. Möchten Sie schlafen oder wollen Sie
weiterarbeiten?

Вариант № 19

Задание № 1(практическое задание)


Сделайте письменный перевод текста.

Wir sind Studenten

Ich heiße Viktor Pawlow. Ich bin 17 Jahre alt. Ich studiere an der Fakultät von Fremdsprachen
im ersten Studienjahr.
Ich wohne im Studentenwohnheim. Es ist nicht weit von der Akademie. Ich habe hier viele
Freunde. Wir wohnen zusammen im Wohnheim und helfen einander beim Studium. Mein bester
Freund heißt Alexandr. Er ist Petersburger und wohnt hier in der Nähe. Wir verbringen oft unsere
freie Zeit zusammen, denn wir haben viele gemeinsame Interessen.
Unsere Universität ist groß und alt. Im Direkt- und Fernstudium studieren hier etwa achtzehn
Tausend Studenten und über drei Hundert Doktoranden.
Die Universität hat vier Studiengebäude. Das Hauptgebäude ist weiß, die anderen sind grau,
gelb und rot. Sie liegen auf dem Gelände eines großen alten Parks. Im Park gibt es drei Teiche und
zwei Dendrarien mit vielen seltenen Bäumen und Sträuchern. Zur Universität gehört auch eine
Orangerie. In der Orangerie wachsen verschiedene Blumen und exotische Pflanzen.

Задание № 2 (практическое задание)

Ответьте письменно на следующие вопросы:

1) Seit wann sind Sie Student?


2)Wo studieren Sie?
3) Wieviel Studenten studieren an Ihrer Fachschule?
4) Wieviel Fakultäten gibt es hier?
5) An welcher Fakultät studieren Sie?
6) Welche Fächer studieren Sie im ersten Semester?
7) Wieviel Studiengebäude hat Ihre Fachschule?
8) Wo befindet sich die Bibliothek
9) Sind alle Vorlesungen interessant oder sind manche langweilig?
10) Fällt Ihnen das Studium leicht oder schwer?

Задание № 3 (практическое задание)

Подберите слова с противоположным значением из слов, данных под чертой.

der Sommer, der Frühling, der Anfang, der Tag, suchen, geben, groß, alt, gut, leicht,
interessant, überall, oft, viel, dieser, veraltet, hier
______________________________________________________________________________

das Ende, der Winter, finden, nehmen, klein, jung, schlecht, neu, modern, schwer, langweilig,
der Herbst, nirgends, selten, wenig, dort, jener, die Nacht

Вариант № 20
Задание № 1(практическое задание)

Сделайте письменный перевод текста.


Unsere Fachschule
Ich bin Student. Ich studiere an der Fachschule Armavir. Sie befindet sich im Zentrum
unserer Stadt. Unsere Uni ist eine alte und grosse Fachschule. Die Fachschule wurde 1930
gegründet. Hier studieren mehr als 13000 Studenten. Manche Studenten studieren im Fernstudium.
Sie sind Fernstudenten. Die Fachschule hat Fachrichtungen. Das sind: die Abteilung für
Mechanisierung der Landwirtschaft, die Abteilung für Veterinärmedizin, die Abteilung für
Ökonomie, die Abteilung für Agronomie.
Unsere Fachschule bildet hoch qualifizierte Fachleute aus. Die Professoren der Fachschule
verbreiten unter den Studenten neue progressive Ideen. Die Studenten nehmen an ihren
Forschungen und wissenschaftlichen Arbeiten teil.
An der Spitze der Fachschule steht der Direktor. An der Spitze der die Abteilung steht der
Dekan. An der Spitze des Lehrstuhls steht der Lehrstuhlleiter. In der Fachschule sind viele
Hochschullehrer, Professoren, Dozenten und Assistenten tätig.

Задание № 2 (практическое задание)

Ответьте на вопросы, содержание ответов произвольно:

1. Wäscht sich dein Vater morgens kalt oder warm? 2. Und du? Wie wäschst du dich gewöhnlich?
3. Wo erholen Sie sich im Urlaub? 4. Benimmt sich mein Kind gut, Frau Berger? 5. Darf ich mich
hier setzen? 6. Freust du dich nicht über die schönen Geschenke? 7. Wo befindet sich das berühmte
Brandenburger Tor? 8. Interessiert ihr euch für Physik? 9. Interessiert sich Helga für Literatur oder
Kunst? 10. Interessierst du dich für Sport? 11. Interessiert ihr euch für dieses Fach? 12. Der Lehrer
kommt in die Klasse, und wer erhebt sich von ihren Plätzen? 13. Wo erkundigt man sich nach
einer. Adresse — im Auskunftsbüro oder in der Gepäckaufbewahrung? 14. Wer wundert sich über
meinen Vorschlag? 15. Könnt ihr euch beeilen?

Задание № 3 (практическое задание)

Подчеркните возвратные глаголы и выпишите их в неопределенной форме. Переведите


предложения:

1. Meine Freundin unterhält sich mit ihrer Großmutter immer Französisch. 2. Peter steht früh auf,
wäscht sich, kämmt sich, putzt seine Zähne. 3. Er verabschiedet sich von seinen Eltern und beeilt
sich zum Bahnhof. 4. Auf dem Bahnhof erkundigt sich der Junge nach Abfahrt des Zuges. 5. Alle
wundem sich über seine Geschichte und lachen. 6. Ich interessiere mich für Geschichte und will
Historiker werden. 7. Du setzt dich nicht auf deinen Platz. 8. Wir erinnern uns oft an unser Leben
im Zeltlager. 9. Die Oper befindet sich gerade im Zentrum der Stadt. 10. Wo erholt ihr euch in
diesem Sommer?

Критерии оценки:
«отлично» - за правильное выполнение задания в объёме 90-100 %
«хорошо» - за правильное выполнение задания в объёме 75-89 %
«удовлетворительно» - за правильное выполнение задания в объёме 60-74 %

2.2 Задания для проведения дифференцированного зачета

ЗАДАНИЕ № 1

Темы для монологических высказываний:

1. Wir lernen Fremdsprachen


2. Die Schweiz
3. Österreich
4. Meine Familie
5. Meine Wohnung
6. Mein freier Tag
7. Ein Thelefongespräch
8. Auf der Post
9. Im Hotel
10. Einkäufe
11. Die Verkehrsmittel
12. Eine Reise durch Deutschland
13. Berlin
14. Hamburg
15. Die Landwirtschaft Deutschlands
16. Das Studium in Deutschland
17. Das deutsche Bildungssystem
18. Fachrichtungen in der BRD
19. Meine Fachschule
20. Mein zukünftiger Beruf

Условия выполнения задания


1. Место (время) выполнения задания: учебная аудитория
2. Максимальное время выполнения задания: 20 мин.
3. Вы можете воспользоваться: Англо-русским словарем.

ЗАДАНИЕ № 2 (практическое задание)

Тестирование

Вариант № 1

Вставь нужное словосочетание

1. Morgens wasche ich mich _______________________________.

a) mit kalter Wasser


b) mit kaltem Wasser
c) mit kaltes Wasser

2. Sehr gern trinkt er _________________________.

a) starken Kaffe
b) starker Kaffe
c) starke Kaffe

3. Gestern haben wir ____________________________ geschrieben.

a) ein langer Brief


b) einen langen Brief
c) einer langer Brief

4. Sie erholen sich am Ufer _________________________________.

a) einen malerischen Fluß


b) eines malerisches Flusses
c) eines malerischen Flusses

5. _______________________________ sitzen viele Vögel.

a) auf diesen hohen Baum


b) auf dieser hohe Baum
c) auf diesem hohen Baum

6. Wo hast du ___________________________________ gekauft?

a) dieses schöne Kleid


b) dieses schönen Kleid
c) dieser schönes Kleid

7. ___________________________________ bleiben die Kinder zu Hause.

a) beim schlechten Wetter


b) beim schlechtem Wetter
c) beim schlechtes Wetter

8. Im Sommer war sie ____________________________.

a) an die Ostsee
b) an dem Ostsee
c) an der Ostsee

9. Mir gefällt die Schönheit _______________________________.

a) der grünen Wiese


b) der grüne Wiese
c) die grüne Wiese

10. In den Ferien fahre ich ____________________________________.

a) zu meinen besten Freund


b) zu meinem besten Freund
c) zu mein bestem Freund

Вариант № 2

Выбери нужное окончание

1. Das ist ein tief… Meer.


a) –e
b) –es
c) –en

2. Das Kind schläft in frisch… Luft.

a) –er
b) –e
c) –em

3. Bei stark… Regen geht man nicht spazieren.

a) –em
b) –es
c) -er

4. Ich lese eine interessant… Geschichte.

a) –en
b) –er
c) –e

5. Auf hoh… Dächern sitzen Katzen.

a) –em
b) –en
c) –es

6. Die Mutter meiner best… Freundin ist jung.

a) –er
b) –e
c) –en

7. Uns gefällt dieser interessant… Film.

a) –e
b) –er
c) –en

8. Jeden Tag lag ich auf dem gelb… Strand.

a) –em
b) –es
c) –en

9. Das Haus meiner alt… Großmutter ist im Dorf.

a) –er
b) –en
c) –e
10. Zum Frühstück trinkt sie stark… Tee.

a) –er
b) –en
c) –es

Вариант № 3
Вставь окончание прилагательных

1. Gibt es heute stark… Kaffe?


2. Jeden Tag wäscht er sich mit kalt… Wasser.
3. Warm… Milch hilft gegen Halsschmerzen.
4. Sie gingen durch einen dicht… Wald.
5. Sie spielt mit ihrer klein… Schwester.
6. Diese Gegend mit dem warm… Meer ist sehr schön.
7. Ist das ein interessant… Märchen?
8. Hier könnt ihr grün… Wälder und hoh… Berge sehen.
9. In dieser klein… Stadt sind alt… Straßen und Alleen.
10. Auf gelb… Wand hängt ein schön… Bild.

Вариат № 4

Выбери правильный ответ

1. In Leipzig befindet sich ____________________________________________.

a) der berühmteste Theater der Welt


b) die größte Bibliothek in Europa
c) der größte Park in Europa

2. In Leipzig lebte und starb der berühmte Komponist _______________________.

a) Johann Sebastian Bach


b) Wolfgang Amadeus Mozart
c) Ludwig van Beethoven

3. Nürnberg wurde _____________________________ gegründet.

a) im 13. Jahrhundert
b) im 11. Jahrhundert
c) im 12. Jahrhundert

4. Zu den Sehenswürdigkeiten Nürnbergs gehört auch das Gebäude


__________________________________________.

a) des Nürnberger Tribunals


b) der Nürnberger Bibliothek
c) des Nürnberger Theaters

5. Dresden liegt ________________________.


a) am Rhein
b) an der Elbe
c) am Main

6. Man nennt Dresden ______________________________________.

a) die Stadt des Buches und der Musik


b) die Stadt der deutschen Klassik
c) das Elbflorenz

7. In Weimar lebten die berühmten Dichter _____________________________.

a) Schiller und Heine


b) Heine und Goethe
c) Goethe und Schiller

8. Wien ist die Hauptstadt _________________________.

a) Österreichs
b) der Schweiz
c) Belgiens

9. Man nennt Wien ______________________________________.

a) die Stadt der Literatur und Musik


b) die Kunstmetropole im Herzen Europas
c) die Musikmetropole im Herzen Europas

10. Vom Bundeshaus und der Bundesterrase in Bern kann man _____________________________
sehen.

a) die Berner Alpen


b) den Harz
c) Wälder und Felder

11. Moskau wurde ____________________________gegründet.

a) im 12. Jahrhundert
b) im 11. Jahrhundert
c) im 13. Jahrhundert

12. _________________________nennt man das Herz Moskaus.

a) das Puschkin-Museum
b) die Tretjakow-Galerie
c) den Kreml

Вариант № 5
Поставь глаголы в правильную форму

1. Zu den Sehenswürdigkeiten ____________ Denkmäler, historische Gebäude, Paläste und


burgruinen. (gehören)
2. Mein Bruder ist gestern ins Museum _______________ . (gehen)
3. Heute will er in den Park ______________ . (gehen)
4. Um die Altstadt _____________ neue Stadtviertel. (wachsen)
5. Du bist so schnell _____________! (wachsen)
6. Ich _____________ besonders gern Denkmäler der Baukunst.(besichtigen)
7. Sie sind im Winter nach Wien _____________. (fahren)
8. Wohin _____________ du in den Sommerferien? (fahren)
9. Er _____________ jeden Morgen Apfelsaft. (trinken)
10. Am Abend hat sie Limo ______________. (trinken)
11. Heute ______________ ich nach den Stunden in der Schule. (bleiben)
12. Sind Sie in Moskau für zwei Wochen _______________ ? (bleiben)
13. Dieser Palast _______________ mir sehr. (gefallen)
14. Hat dir die Ausstellung ______________. (gefallen)
15. Die Schüler haben in der Russischstunde ein Diktat _______________. (schreiben)
16. ______________du oft deinen Eltern? (helfen)
17. Gestern hat sie ihrer Oma _______________. (helfen)
18. ______________ du gern Gedichte? (lesen)
19. Er hat ein interessantes Buch _______________. (lesen)
20. Diese Straße ______________ lang und breit. (sein)

Вариант № 6
Поставь глаголы в правильную форму

1. Besonders gern _____________ man in Moskau die Tretjakow-Galerie. (besuchen)


2. Man _____________ hier historische Gebäude. (besichtigen)
3. Man _____________ eine Rundfahrt durch die Stadt. (machen)
4. In Österreich ____________ man deutsch. (sprechen)
5. Diese Stadt ____________ man die Stadt der Musik. (nennen)
6. Gern _____________ man hier Kaffe. (trinken)
7. Man _____________ in dieser Stadt moderne Wohnhäuser. (bauen)
8. In Leipzig _____________man die Buchmesse besuchen. (können)
9. Im Frühling _____________ man Bäume und Blümen. (pflanzen)
10. Sontags ______________ man in die Schule nicht. (gehen)

Вариант № 7
Вставь глагол в Präteritum

1. Das Kind ____________ im Fluß.(baden)


2. In Leipzig ____________ J. W. Goethe und F. Schiller. (leben)
3. Er ___________ zu Fuß zur Arbeit. (gehen)
4. Das Mädchen ____________ über die Straße. (laufen)
5.Wir ___________ einen deutschen Roman. (lesen)
6. ___________ ihr nach den Stunden in der Schule. (bleiben)
7. Gestern __________ er um 7 Uhr ______. (aufstehen)
8. Ich _________ bei meinem Freund zu Besuch.(sein)
9. ___________ du ein Diktat? (schreiben)
10. Der Junge _________ zur Post gehen. (müssen)
Вариант № 8

Выбери нужный союз

1. Ich habe heute keine Zeit, ______________ gehe ich ins Kino nicht.

a) denn
b) und
c) darum

2. Fährst du mit deiner Schwester zum Meer, ______________ bleibst du zu Hause?

a) oder
b) aber
c) und

3. Er macht seine Hausaufgaben, _______________ kann er jetzt nicht spazierengehen.

a) denn
b) deshalb
c) oder

4. Sie gehen auf den Sportplatz, _______________ sie wollen Basketball spielen.

a) deswegen
b) darum
c) denn

5. Sie kann gut Klavier spielen, ______________ sie will das nicht machen.

a) aber
b) deshalb
c) oder

6. Es ist schon zu spät,_______________ fahren alle nach Hause.

a) deswegen
b) denn
c) und

7. Diese Wohnung ist nicht besonders groß, _______________ sie ist hell und gemütlich.

a) deshalb
b) aber
с) darum

8. Ich lerne gut Deutsch, _______________ bekomme ich oft gute Noten.

a) und
b) denn
c) deshalb
9. Wir gehen heute zum Fluß nicht, _______________ das Wetter ist schlecht.

a) aber
b) deshalb
c) denn

10. Sie ist sehr müde,_____________ geht sie so früh zu Bett.

a) darum
b) und
c) denn
Вариант № 9

Вставь нужный вариант придаточного предложения

1. Sie sagt, daß ____________________________________________.

a) ihre Familie lebt im Dorf


b) ihre Famlie im Dorf lebt
c) im Dorf lebt ihre Familie

2. Die Mutter fragt, ob _______________________________________.

a) wir die Ferien auf dem Lande verbringen wollen


b) wollen wir die Ferien auf dem Lande verbringen
c) wir die Ferien auf dem Lande wollen verbringen

3. Er bleibt zu Hause, weil ____________________________________.

a) schlecht ist das Wetter


b) das Wetter schlecht ist
c) das Wetter ist schlecht

4. Ich weiß nicht, warum _____________________________________?

a) ist er so traurig
b) er ist so traurig
c) er so traurig ist

5. Wir möchten wissen, ob __________________________________?

a) nach Hause sie kommt


b) sie nach Hause kommt
c) sie kommt nach Hause

6. Die Mutter meint, daß ______________________________________.

a) die Tochter Lehrerin werden will


b) die Tochter will Lehrerin werden
c) Lehrerin will werden die Tochter

7. Der Lehrer fragt, wer _______________________________________?


a) hat gemacht die Hausaufgabe
b) die Hausaufgabe gemacht hat
c) hat die Hausaufgabe gemacht

8. Die Kinder interessieren sich, ob ______________________________.

a) werden sie helfen den Bauern


b) sie werden den Bauern helfen
c) sie den Bauern helfen werden

9. Sie fahren nach Moskau, weil _________________________________.

a) gibt es dort viel Sehenswertes


b) es dort viel Sehenswertes gibt
c) viel Sehenswertes dort es gibt

10. Ich will wissen, wohin _______________________________________?

a) er im Sommer fährt
b) im Sommer er fährt
c) er fährt im Sommer

Вариант № 10
Выбери нужный вариант

1. Sie sagt, daß _____________________________________.

a) der Verkehrist ist in dieser Stadt stark


b) der Verkehr in dieser Stadt stark ist
c) ist der Verkehr in dieser Stadt stark

2. Er weiß, daß _____________________________________.

a) man bei rotem Licht der Verkehrsampel stehenbleiben soll


b) bei rotem Licht der Verkehrsampel soll man stehenbleiben
c) man bei rotem Licht der Vrkehrsampel soll stehenbleiben

3. Wir haben erfahren, daß ______________________________.

a) im 12. Jahrhundert wurde Moskau gegründet


b) Moskau im 12. Jahrhundert gegründet wurde
c) Moskau wurde im 12. Jahrhundert gegründet

4. Ich interessiere mich, ob ______________________________.

a) sie sammelt Ansichtskarten mit schönen Landschaften


b) Ansichtskarten mit schönen Landschaften sie sammelt
c) sie Ansichtskarten mit schönen Landschaften sammelt

5. Er fragt, wohin _________________________________.


a) wollen die Kinder fahren in den Sommerferien
b) die Kinder wollen in den Sommerferien fahren
c) die Kinder in den Sommerferien fahren wollen

6. Ich möchte wissen, wo _______________________________.

a) sich in der Nähe ein Lebensmittelgeschäft befindet


b) ein Lebensmittelgeschäft in der Nähe sich befindet
c) befindet sich in der Nähe ein Lebensmittelgeschäft

7. Sie weiß jetzt, woran _________________________________.

a) der Westen unseres Landes reich ist


b) ist der Westen unseres Landes reich
c) der Westen unseres Landes ist reich

8. Er fragt, warum ________________________________.

a) viele Kinder verbringen die Ferien auf dem Lande


b) viele Kinder die Ferien auf dem Lande verbringen
c) verbringen viele Kinder die Ferien auf dem Lande

9.Mein Freund meint, daß ________________________________.

a) ist die Arbeit auf dem Lande sehr gesund


b) die Arbeit auf dem Lande ist sehr gesund
c) die Arbeit auf dem Lande sehr gesund ist

10.Ich wußte früher nicht, daß _______________________________.

a) Berta Benz war die erste Fernfahrerin der Welt


b) Berta Benz die erste Fernfahrerin der Welt war
c) war Berta Benz die erste Fernfahrerin der Welt

Вариант № 11

Вставь нужную форму глагола

1. Wir ___________ die Ausstellung besuchen.

a) wollt
b) wollen
c) willen

2. Sie ___________ mit der Straßenbahn fahren.

a) müßt
b) mussen
c) müssen
3. Man ___________ die Straße nur am Straßenübergang überqueren.

a) darf
b) darft
c) dürfe

4. Alle Kinder ___________ den Tiergarten besuchen.

a) könnt
b) kannen
c) können

5. Du ___________ die Hausaufgaben rechtzeitig machen.

a) soll
b) sollst
c) sollest

6. Mein Bruder ___________ Schokolade.

a) mag
b) magt
c) mögt

7. Ihr ___________ in Berlin viele Sehenswürdigkeiten besichtigen.

a) könnt
b) kannt
c) können

8. Man ___________ sich jeden Morgen mit kaltem Wasser waschen.

a) müssen
b) muß
c) mußt

9. Ich __________ nach München fahren.

a) will
b) wille
c) wolle

10. Hier __________ ich Kaffe trinken und etwas zum Essen bekommen.

a) könnst
b) könne
c) kann

Вариант № 12
Вставь глагол в нужной форме
1. Er __________ an der Haltestelle in den Bus einsteigen. ( wollen )
2. Ich __________ Katzen und Hunde. ( mögen )
3. Man __________ nicht auf dem Fahrweg Fußball spielen. (dürfen )
4. Die Touristen __________ eine Stadtrundfahrt machen. ( können )
5. Du __________ im Sommer ins Dorf fahren. ( sollen )
6. Ihr __________ eure Hausaufgaben rechtzeitig machen. ( müssen )
7. Was __________ man in dieser Stadt besuchen und besichtigen? ( können )
8. __________du aus dem Bus aussteigen? (wollen )
9. Er __________ jeden Morgen ein Glas Milch trinken. (müssen )
10. __________ ich die Tafel abwischen? (dürfen )

Вариант № 13
Вставь нужную форму глагола

1. Ich ___________ meine Hausaufgaben machen.

a) werde
b) wirde
c) wird

2. Die Kinder __________ im Sommer aufs Land fahren.

a) werdet
b) werden
c) wirden

3. Das Mädchen ___________ der Mutter helfen.

a) wird
b) wirt
c) werdet

4. Sie __________ am Sonntag die Ausstellung besuchen.

a) werde
b) wurden
c) werden

5. Was __________ du heute am Abend machen?

a) werst
b) wirst
c) werdest

6. __________ ihr im Wald Pilze suchen?

a) wirdet
b) werdet
c) werden
7. Wer _________ den Text lesen?

a) wird
b) witst
c) werde

8. Wann __________ wir ins Kino gehen?

a) wirden
b) wurden
c) werden

9. Dieser Junge _________ Zootechniker.

a) wirst
b) werdet
c) wird

10. Nach den Stunden __________ alle nach Hause gehen.

a) wirst
b) werden
c) werde

Вариант № 14

Вставь глагол „werden“ в нужной форме

1. In den Frühlingsferien __________ wir nach Berlin fahren.


2. In diesem Jahr __________ du in die Schule gehen.
3. Er __________ hach den Stunden in der Schule bleiben.
4. Ihr __________ in den Wald gehen, um Pilze und Beeren zu sammeln.
5. Heute __________ du der Mutter im Garten helfen.
6. Am Abend __________ ich Kühe, Schweine und Pferde füttern.
7. Diesen Sommer __________ die Kinder Beete machen und Gemüse pflanzen.
8. Wer __________ Obst pflücken?
9. Das Mädchen __________ auf der Viehfarm arbeiten.
10. Alle __________ die Ernte einbringen.

Вариант № 15
Выбери нужный артикль

1. Die Ausländer bummeln durch ______ Stadt.

a) der
b) die
c) den

2. Um ______ Tisch herum stehen vier Stühle.


a) dem
b) des
c) den

3. Diese Lehrbücher sind für _______ Schüler unserer Schule.

a) das
b) die
c) den

4. Ich kann diese Erzählung mit ______ Wörterbuch übersetzen.

a) dem
b) das
c) der

5. In der Pause spricht man von ______ Diktat.

a) dem
b) das
c) den

6. In den Ferien war er bei ______ Tante.

a) die
b) dem
c) der

7. Nach ______ Unterricht haben wir Basketball gespielt.

a) den
b) dem
c) die

8. Am Abend geht sie zu ______ Oma.

a) dem
b) die
c) der

9. Fährst du mit ______ Straßenbahn?

a) der
b) des
c) den

10. Die Kinder gingen durch ______ Wald.

a) der
b) den
c) dem

Вариант № 16
Выбери нужный предлог

1. Im Winter sorgen die Kinder _______ Vögel.

a) über
b) für
c) mit

2. Viele Menschen kämpfen _______ den Krieg.

a) gegen
b) von
c) um

3. Sie wartet _______ den Bus.

a) auf
b) an
c) über

4. _______ den Straßen der Großstädte ist der Verkehr stark.

a) durch
b) auf
c) mit

5. Ich gratuliere dir _______ deinem Geburtstag.

a) an
b) mit
c) zu

6. Die Schüler unserer Klasse haben _______ diesem Wettkampf teilgenommen.

a) an
b) in
c) bei

7. Er interessiert sich _______ Musik.

a) auf
b) zu
c) für

8. _______ rotem Licht der Verkehrsampel sollen alle stehenbleiben.

a) bei
b) von
c) nach

9. Man kann hier _______ dem Bus fahren.

a) auf
b) mit
c) in

10. Der Junge läuft _______ die Straße.

a) an
b) nach
c) durch

Вариант № 17

Выбери нужный артикль

1. Der Lehrer stellt den Stuhl an ______ Tisch.

a) der
b) dem
c) den

2. Der Stuhl steht an ______ Tisch.

a) das
b) dem
c) der

3. Die Jungen gehen auf ______ Sportplatz.

a) des
b) den
c) dem

4. Auf ______ Sportplatz haben sie Fußball gespielt.

a) dem
b) der
c) die

5. Er legt Bücher in ______ Schrank.

a) der
b) den
c) dem

6. In ______ Schrank liegen viele Bücher.


a) dem
b) das
c) den

7. Ich hänge das Bild zwischen _______ Fenster.

a) den
b) das
c) die

8. Zwischen _______ Fenstern hängt ein Bild.

a) den
b) die
c) das

9. Sie stellt die Stehelampe vor _______ Sessel.

a) dem
b) der
c) den

10. Vor _______ Haus wächst ein Baum.

a) das
b) dem
c) den

Вариант № 18

Выбери правильный вариант

1. Anna hängt das Bild … Wand.


a) auf die
b) an die
c) an der
2. Am … Februar fährt er nach Berlin.
a) dritten
b) dreiten
c) drei
3. Meine Schwester … am liebsten Jeans.
a) traget
b) trägt
c) tragt
4. Ich habe meine Hausaufgaben … als du gemacht.
a) schneller
b) gut
c) schnell
5. Karl! … bitte besser!
a) nimm
b) gib
c) schreibe
6. Auf … sind Sie stolz?
a) wen
b) wem
c) wessen
7. Der Junge hat … Postkarte bekommen.
a) eine
b) einer
c) einen
8. Im Sommer hat sie ihre Ferien im Sportlager … .
a) gebracht
b) verbracht
c) erbracht
9. Was … du noch sagen?
a) wollst
b) willst
c) könnst
10. Lest … Zeitungen jeden Tag?
a) du
b) ihr
c) er

11. Ein … Mädchen kämmt sich.


a) schöne
b) schönes
c) schönen
12. … Montag steht er um 7 Uhr auf.
a) im
b) am
c) an

Вариант № 19

Выбери правильный вариант

1. Dann … er sich mit kaltem Wasser.


a) wäschst
b) wascht
c) wäscht
2. Warum … du so lustig?
a) bist
b) ist
c) seid
3. Am Abend war die Mutter sehr müde, aber … .
a) traurig
b) unzufrieden
c) zufrieden
4. In … Haus wohnen viele Menschen.
a) dieses
b) diesem
c) diese
5. Im Garten arbeitet Susi mit … Schwester.
a) ihren
b) ihrem
c) ihrer
6. … diesem Monat habe ich mein Geburtstag.
a) in
b) auf
c) aus
7. Der Bruder wartet … seinen Freund.
a) auf
b) über
c) an
8. Alle Kinder freuen … auf die Ferien.
a) euch
b) dich
c) sich
9. Ich lege mein Lehrbuch auf … Tisch.
a) der
b) den
c) dem
10. Oft geht sie in den Hof … .
a) laufen
b) spazieren
c) lernen
11. Oft laufen die Kinder in … Garten.
a) den
b) das
c) der
12. Mein Freund … gut Klavier spielen.
a) kannt
b) könnt
c) kann

Бланк ответов

Группа ________ Курс _______ Дата_________________


Дисциплина ____________________________________________________
Специальность __________________________________________________
ФИО Студента __________________________________________________
Вариант № _____
Впишите выбранный номер ответа или собственный ответ.

№ задания Номера ответов


1

Эталон ответов (ключи для проверки)

Вариант 1

1b, 2a, 3b, 4c, 5c, 6b, 7a, 8c, 9a, 10b

Вариант 2

1b, 2a, 3a, 4c, 5b, 6c, 7a, 8c, 9b, 10a

Вариант 3

1 –en, 2 –em, 3 –e, 4 –en, 5 –en, 6 –es, 7 –en, 8 –e, -e, 9 –en, -e, 10 –er, -es

Вариант 4

1b, 2a, 3b, 4a, 5b, 6c, 7c, 8a, 9b, 10a, 11a, 12c

Вариант 5
1 –gehören, 2 –gegangen, 3 –gehen, 4 –wachsen, 5 –gewachsen, 6 –besichtige,
7 –gefahren, 8 –fährst, 9 –trinkt, 10 –getrunken, 11 –bleibe, 12 –geblieben,
13 –gefällt, 14 –gefallen, 15 –geschrieben, 16 –hilfst, 17 –gholfen, 18 –liest,
19 –gelesen, 20 –ist

Вариант 6

1 –besucht, 2 –besichtigt, 3 –macht, 4 –spricht, 5 –nennt, 6 –trinkt,


7 –baut, 8 –kann, 9 –pflanzt, 10 –geht

Вариант 7

1 –badete, 2 –lebten, 3 –ging, 4 –lief, 5 –lasen, 6 –bliebt, 7 –stand…auf,


8 –war, 9 –schriebst, 10 –mußte

Вариант 8

1c, 2a, 3b, 4c, 5a, 6a, 7b, 8c, 9c, 10a

Вариант 9

1b, 2a, 3b, 4c, 5b, 6a, 7b, 8c, 9b, 10a

Вариант 10

1b, 2a, 3b, 4c, 5c, 6a, 7a, 8b, 9c, 10b

Вариант 11

1b, 2c, 3a, 4c, 5b, 6a, 7a, 8b, 9a, 10c

Вариант 12

1 –will, 2 –mag, 3 –darf, 4 –können, 5 –sollst, 6 –müßt, 7 –kann, 8 –willst,


9 –muß, 10 –darf

Вариант 13

1a, 2b, 3a, 4c, 5b, 6b, 7a, 8c, 9c, 10b

Вариант 14

1 –werden, 2 –wirst, 3 –wird, 4 –werdet, 5 –wirst, 6 –werde, 7werden,


8 –wird, 9 –wird, 10 –wird

Вариант 15

1b, 2c, 3b, 4a, 5a, 6c, 7b, 8c, 9a, 10b

Вариант 16

1b, 2a, 3a, 4b, 5c, 6a, 7c, 8a, 9b, 10c
Вариант 17

1c, 2b, 3b, 4a, 5b, 6a, 7c, 8a, 9c, 10b

Вариант 18
1b, 2a, 3b, 4a, 5c, 6a, 7a, 8b, 9b, 10b, 11a, 12c
Вариант 19
1b, 2b, 3c, 4a, 5c, 6b, 7c, 8a, 9a, 10c, 11b, 12b, 13c

Критерии оценки:
«отлично» - за правильное выполнение задания в объёме 90-100 %
«хорошо» - за правильное выполнение задания в объёме 75-89 %
«удовлетворительно» - за правильное выполнение задания в объёме 60-74 %

2.5 Пакет экзаменатора

ПАКЕТ ЭКЗАМЕНАТОРА
Практическое/теоретическое задание № 1 Переведите текст на русский язык, расскажите
о….
Практическое задание № 2 Скажите по немецки…, выполните лексико – грамматическое
упражнение, тест
Результаты освоения Критерии оценки результата Отметка о
выполнении
уметь: - чтение и понимание текста на
-переводить (со словарем) тексты иностранном языке;
профессиональной направленности - умение дать адекватный
знать: литературный перевод текста
-лексический (1200-1400 на иностранном языке;
лексических единиц) и - владение грамматическими
грамматический минимум, навыками обеспечивающими
необходимый для чтения и перевода возможность работы с
(со словарем) иностранных текстов иноязычными текстами
профессиональной направленности профессионального характера.

знать: - знать/ понимать новые


-лексический (1200-1400 лексические единицы,
лексических единиц) и связанные с предложенной
грамматический минимум тематикой;
- знать/понимать языковой
материал: оценочную лексику,
единицы речевого этикета,
обслуживающие ситуации
общения в рамках
предлагаемой тематики;
- знать/понимать значения
изученных видовременных
глагольных форм, неличных
форм глагола, средств и
способов выражения
модальности, придаточные
предложения условия,
причины, следствия.

Условия выполнения заданий


Время выполнения задания мин. 60
Литература для экзаменующихся (справочная, методическая и др.) Англо-русский словарь,
таблица видовременных форм глагола