Вы находитесь на странице: 1из 450

Д. А.

Листвин

СОВРЕМЕННЫЙ
НЕМЕЦКИЙ
ПРАКТИКУМ ПО ГРАММАТИКЕ

Издательство АСТ
МОСКВА
УДК 811.112.2(075)
ББК 81.2Нем-9
Л63

Листвин, Денис Алексеевич.


Л63 Современный немецкий. Практикум по граммати-
ке / Д. А. Листвин. — Москва : Издательство АСТ, 2017. —
448 с. — (Современный практикум по грамматике).
ISBN 978-5-17-098150-2
Универсальный сборник упражнений поможет в кратчайшие сроки
освоить основные темы немецкого языка, а также закрепить на прак-
тике полученные навыки общения и построения грамотных немецких
фраз и выражений.
Все упражнения распределены по разделам: существительное, гла-
гол, предлоги, артикль и т. п. Вы сможете работать последовательно,
продвигаясь от простого к более сложному, или выбрать необходимую
для вас тему. Сборник рассчитан на любой уровень владения языком.
Все ответы к упражнениям даются в ключах.
Практикум будет полезен для всех, кто изучает немецкий язык в
школах, вузах, на курсах, а также самостоятельно.
УДК 811.112.2(075)
ББК 81.2Нем-9

© Д. А. Листвин, 2016
ISBN 978-5-17-098150-2 © ООО «Издательство АСТ», 2016
I. ГЛАГОЛ

1. НАСТОЯЩЕЕ ВРЕМЯ (PRÄSENS)

Спряжение слабых глаголов в Präsens

1.1. Проспрягайте данные глаголы в настоящем време-


ни. Возвращайтесь к этому упражнению много раз, пока
не почувствуете, что научились спрягать глаголы «на ав-
томате» и прибавлять правильные окончания быстро и не
задумываясь.
1. leben жить; 10. sagen говорить;
2. fragen спрашивать; 11. trinken пить;
3. beginnen начинать; 12. hören слушать;
4. suchen искать; 13. spielen играть;
5. gehen идти; 14. singen петь;
6. stehen стоять; 15. kochen готовить;
7. kommen приходить; 16. schwimmen плавать;
8. schreiben писать; 17. lernen учить;
9. kaufen покупать; 18. verstehen понимать.

1.2. Дополните окончания глаголов. Переведите предло-


жения.
1. Ich leb… in Berlin. 2. Ich frag… viel. 3. Ich be-
ginn… die Arbeit. 4. Ich sing… gut. 5. Ich such… das
Hotel. 6. Ich geh… schnell. 7. Ich steh… hier. 8. Ich
komm… aus Russland. 9. Ich schreib… E-Mails.
ich -e
3
I. ГЛАГОЛ

10. Ich kauf… Brot. 11. Ich sag… “Guten Tag!”. 12. Ich trink…
Milch. 13. Ich hör… Musik. 14. Ich spiel… Fußball. 15. Ich
koch… gut. 16. Ich schwimm… gut. 17. Ich lern… Deutsch.
18. Ich versteh… alles.

1. Du frag… viel. 2. Du sing… gut. 3. Du geh…


schnell. 4. Du schreib… E-Mails. 5. Du sag… “Gu-
ten Tag!”. 6. Du spiel… Fußball. 7. Du schwimm…
gut. 8. Du versteh… alles. 9. Du leb… in Berlin.
du -st 10. Du beginn… die Arbeit. 11. Du such… das Hotel.
12. Du steh… hier. 13. Du komm… aus Russland.
14. Du kauf… Brot. 15. Du trink… Milch. 16. Du
hör… Musik. 17. Du koch… gut. 18. Du lern…
Deutsch.

1. Er sing… gut. 2. Er schreib… E-Mails. 3. Er


schwimm… gut. 4. Er leb… in Berlin. 5. Er such…
das Hotel. 6. Er komm… aus Russland. 7. Er trink…
Bier. 8. Er koch… gut. 9. Er frag… viel. 10. Er geh…
er -t schnell. 11. Er sag… “Guten Tag!”. 12. Er spiel…
Fußball. 13. Er versteh… alles. 14. Er beginn… die
Arbeit. 15. Er steh… hier. 16. Er kauf… Brot. 17. Er
hör… Musik. 18. Er lern… Deutsch.

1. Sie leb… in Berlin. 2. Sie komm… aus Rus-


sland. 3. Sie koch… gut. 4. Sie geh… schnell. 5. Sie
spiel… Klavier. 6. Sie beginn… die Arbeit. 7. Sie
kauf… Brot. 8. Sie sing… gut. 9. Sie schreib…
sie -t E-Mails. 10. Sie schwimm… gut. 11. Sie such… das
Hotel. 12. Sie trink… Saft. 13. Sie frag… viel. 14. Sie
sag… “Guten Tag!”. 15. Sie versteh… alles. 16. Sie
steh… hier. 17. Sie lern… Deutsch. 18. Sie hör…
Musik.

4
1. Настоящее время (Präsens)

1. Wir komm… aus Russland. 2. Wir geh…


schnell. 3. Wir beginn… die Arbeit. 4. Wir sing…
gut. 5. Wir schwimm… gut. 6. Wir trink… Saft.
7. Wir frag… viel. 8. Wir versteh… alles. 9. Wir
wir -en lern… Deutsch. 10. Wir leb… in Berlin. 11. Wir
koch… Suppe. 12. Wir spiel… Tennis. 13. Wir
kauf… Milch. 14. Wir schreib… E-Mails.
15. Wir such… das Hotel. 16. Wir sag… “Guten
Tag!”. 17. Wir steh… hier. 18. Wir hör… Musik.

1. Ihr komm… aus Russland. 2. Ihr beginn…


die Arbeit. 3. Ihr schwimm… gut. 4. Ihr frag…
viel. 5. Ihr lern… Deutsch. 6. Ihr spiel… Tennis.
7. Ihr schreib… E-Mails. 8. Ihr sag… “Guten
ihr -t Abend!”. 9. Ihr hör… Musik. 10. Ihr leb… in
Berlin. 11. Ihr geh… ins Kino. 12. Ihr sing…
gut. 13. Ihr trink… Saft. 14. Ihr versteh… al-
les. 15. Ihr koch… Suppe. 16. Ihr kauf… Milch.
17. Ihr such… die Bank. 18. Ihr steh… hier.

1. Sie beginn… die Arbeit. 2. Sie frag… viel.


3. Sie schreib… E-Mails. 4. Sie hör… Musik.
5. Sie geh… ins Kino. 6. Sie trink… Saft. 7. Sie
sie -en versteh… alles. 8. Sie kauf… Milch. 9. Sie steh…
hier. 10. Sie komm… aus Russland. 11. Sie
schwimm… gut. 12. Sie lern… Deutsch. 13. Sie
spiel… Tennis. 14. Sie sag… “Guten Abend!”.
15. Sie leb… in Berlin. 16. Sie sing… gut. 17. Sie
koch… gut. 18. Sie such… die Bank.

1.3. Назовите личные местоимения по-немецки.


1. ты; 2. она; 3. он; 4. я; 5. вы; 6. он; 7. они; 8. мы;
9. Вы; 10. она; 11. я; 12. мы; 13. он; 14. мы; 15. они; 16. ты;

5
I. ГЛАГОЛ

17. я; 18. Вы; 19. она; 20. вы; 21. мы; 22. они; 23. он; 24. я;
25. вы; 26. ты.

1.4. Дополните окончания глаголов.


1. Ich sprech… Deutsch. 2. Wir lern… Englisch. 3. Sie —
они schreib… gut. 4. Du geh… in die Uni. 5. Er frag… die Stu-
dentin. 6. Sie — они sprech… Deutsch. 7. Ihr such… das Hotel.
8. Maria sing… gut. 9. Das Konzert beginn… . 10. Ich versteh…
Russisch. 11. Monika kauf… Milch. 12. Ihr mach… Sport.
13. Wir mach… alles gut. 14. Du spiel… gut. 15. Ich lern…
Deutsch. 16. Max lern… Russisch. 17. Sie — она komm… aus
Deutschland. 18. Er leb… in Berlin. 19. Ich kauf… Brot. 20. Du
schwimm… gut. 21. Wir komm… aus Russland. 22. Anna lern…
Russisch. 23. Du frag… viel. 24. Ihr komm… nach Hause.
25. Wir lern… Deutsch. 26. Otto trink… Saft. 27. Du spiel…
Fußball. 28. Die Mutter komm… und sag…: “Guten Morgen!”
29. Ihr leb… in Russland. 30. Er versteh… Deutsch. 31. Wir
schreib… E-Mails. 32. Ihr lern… Spanisch. 33. Wir hör… Mu-
sik. 34. Ich geh… ins Kino. 35. Sie — она geh… in die Schule.
36. Du lern… gut. 37. Ihr koch… gut. 38. Felix komm… aus
Deutschland. 39. Ich sag…: “Guten Tag!” 40. Er versteh… gut
Deutsch. 41. Anna koch… gut. 42. Ich sag…: “Tschüs!” und
geh… . 43. Maria komm… und sag…: “Guten Abend!”

1.5. Переведите на немецкий язык.


1. Он поёт. 2. Они живут в Мюнхене. 3. Она учится
хорошо. 4. Мы готовим. 5. Она играет. 6. Ты хорошо го-
товишь. 7. Я иду в школу (in die Schule). 8. Мы учим анг-
лийский язык. 9. Феликс спрашивает. 10. Я учу немецкий.
11. Вы играете в футбол. 12. Макс слушает музыку. 13. Вы
спрашиваете много. 14. Мы много пишем и учим. 15. Он
приходит домой. 16. Я понимаю по-немецки. 17. Она
поёт хорошо. 18. Они пьют сок. 19. Вы живёте в России.

6
1. Настоящее время (Präsens)

20. Пауль и Отто приходят домой. 21. Мы идём быстро.


22. Ты стоишь здесь. 23. Она много спрашивает. 24. Мы
хорошо плаваем. 25. Они покупают молоко.

1.6. Проспрягайте данные глаголы.


1. sitzen сидеть; 2. tanzen танцевать; 3. heißen зваться;
4. reisen путешествовать; 5. schließen закрывать;

1.7. Дополните окончания глаголов. Переведите предло-


жения.
1. Heiß… ihr Paul und Anna? 2. Du sitz… hier. 3. Ihr sitz…
im Park. 4. Heiß… Sie Frank Müller? — Ja, ich heiß… Frank
Müller. 5. Heiß… du Thomas? 6. Sitz… du hier? 7. Er heiß…
Martin. 8. Lina tanz… gut. 9. Meine Frau hеiß… Maja Helber.
10. Sie — она reis… viel. 11. Luisa sitz… am Computer. 12. Er
schließ… die Tür. 13. Du schließ… das Fenster. 14. Reis… du
gern?

1.8. Проспрягайте данные глаголы.


1. finden находить; 2. baden купаться; 3. arbeiten рабо-
тать; 4. antworten отвечать; 5. öffnen открывать.

1.9. Дополните окончания глаголов. Переведите предло-


жения.
1. Er arbeit… am Abend. 2. Ihr arbeit… heute gut. 3. Die
Studentin antwort… gut. 4. Monika arbeit… bei Garibaldi.
5. Frank arbeit… viel. 6. Lina öffn… das Fenster. 7. Ihr ant-
wort… sehr gut. 8. Du öffn… die Tür. 9. Dina und Luisa bad…
gern. 10. Barbara arbeit… am Morgen.

1.10. Переведите на немецкий язык.


1. Он хорошо отвечает. 2. Петер работает утром. 3. Она
работает здесь. 4. Ты танцуешь очень хорошо. 5. Они от-

7
I. ГЛАГОЛ

крывают окно. 6. Вы отвечаете правильно. 7. Я закрываю


дверь. 8. Вы — вежл. сегодня хорошо работаете. 9. Летом
(im Sommer) мы много купаемся. 10. Его зовут Ян. 11. Ты
сидишь здесь. 12. Он много путешествует.

Спряжение сильных глаголов в Präsens

1.11. Проспрягайте сильные глаголы. Следите за измене-


нием корневой гласной.
a) 1. fallen падать 10. tragen носить
2. schlafen спать 11. sehen видеть
3. treffen встречать 12. laufen бежать
4. helfen помогать b)
5. fahren ехать 13. lesen читать
7. waschen мыть 14. essen есть
8. geben давать 15. lassen оставлять
9. nehmen брать 6. sprechen говорить

1.12. Поставьте глаголы в скобках в нужную форму.


[a] 1. (schlafen) du viel? 2. (fahren) du nach
Moskau? 3. Was (waschen) du? 4. (tragen) du
gern Jeans? 5. Wo (lassen) du das Auto? 6. (lau-
fen) du schnell?
du ä/i -st [e] 7. Wann (treffen) du Freunde? 8. (helfen)
du Anna? 9. (sprechen) du Deutsch? 10. (ge-
ben) du mir das Buch? 11. (nehmen) du das
Handy? 12. (sehen) du gut? 13. (lesen) du gern?
14. (essen) du viel?
[a] 1. Er (fahren) nach Bremen. 2. Er (las-
sen) das Handy zu Hause. 3. Er (tragen) Jeans.
4. Er (waschen) das Glas. 5. Er (schlafen) we-
er ä/i -t nig. 6. Er (laufen) am Morgen.

8
1. Настоящее время (Präsens)

[e] 7. Er (helfen) Anna. 8. Er (sprechen) Deutsch. 9. Er


(geben) mir das Geld. 10. Er (treffen) Freunde im Café. 11. Er
(sehen) gut. 12. Er (nehmen) ein Taxi. 13. Er (essen) viel.
14. Er (lesen) gern.

[a] 1. Sie (schlafen) viel. 2. Sie (lassen) die


Tasche im Zimmer. 3. Sie (fahren) nach Berlin.
4. Sie (tragen) Jeans. 5. Sie (waschen) das Glas.
6. Sie (laufen) am Morgen.
sie ä/i -t [e] 7. Sie (treffen) Freunde am Abend. 8. Sie
(nehmen) ein Taxi. 9. Sie (geben) mir das Buch.
10. Sie (helfen) mir oft. 11. Sie (sprechen) Eng-
lisch. 12. Sie (sehen) gut. 13. Sie (lesen) gern.
14. Sie (essen) wenig.

[a] 1. (fahren) Sie nach Moskau? 2. Was


(waschen) Sie? 3. (laufen) Sie schnell? 4. Wo
(lassen) Sie das Auto? 5. (tragen) Sie gern Jeans?
Sie -en 6. (schlafen) Sie viel?
[e] 7. (helfen) Sie mir? 8. (geben) Sie mir das
Geld? 9. (nehmen) Sie das Taxi? 10. (sehen) Sie
gut? 11. (lesen) Sie gern? 12. (essen) Sie viel?
13. Wann (treffen) Sie Freunde? 14. (sprechen)
Sie Deutsch?

1.13. Ответьте по образцу. Следите за изменением корне-


вых гласных.
Beispiel: Ich helfe gern. Und er? → Er hilft auch gern.
1. Ich fahre nach Hause. Und er? 2. Ich schlafe gut. Und er?
3. Ich trage Jeans. Und er? 4. Ich esse wenig. Und er? 5. Ich lese
viel. Und er? 6. Ich sehe gut. Und er? 7. Ich spreche laut. Und
er? 8. Ich laufe schnell. Und er? 9. Ich nehme ein Taxi. Und er?

9
I. ГЛАГОЛ

1.14. Употребите сильные глаголы в нужном лице. Пере-


ведите предложения.
a) 1. Paul (sprechen) mit Anna. 2. Sie — она (helfen) mir
oft. 3. (geben) du mir das Geld? 4. Wann (geben) ihr mir
das Geld? 5. Er (geben) mir hundert Euro. 6. Klaus (lau-
fen) schnell. 7. Ich (fahren) nach Moskau. 8. Er (helfen) mir.
9. Er (treffen) im Café viele Freunde. 10. Was (sehen) du
dort? 11. (sprechen) du gut Spanisch? 12. Der Vater (sehen)
schlecht. 13. Otto (fahren) nach Berlin. 14. (nehmen) ihr die
Taschen? 15. Wann (fahren) ihr nach Deutschland? 16. Frank
(tragen) eine Tasche. 17. Ihr (laufen) Schi. 18. (schlafen) du
viel? 19. Der Brief (fallen) vom Tisch. 20. Ihr (sprechen) gut
Russisch. 21. Das Kind (schlafen) gut. 22. Er (sprechen)
Deutsch. 23. Felix (waschen) das Auto. 24. Wir (fahren) gern
Rad. 25. Paul (geben) Emma das Geld.
b) 1. Er (lesen) ein Buch. 2. Du (essen) wenig. 3. Wo (lassen)
du das Auto? 4. Monika (essen) am Morgen wenig.

1.15. Задайте вопросы и ответьте на них.


1. (fahren) du oft nach Moskau? 2. (fahren) du oft nach
Deutschland? 3. (fahren) du gern Rad? 4. Wohin (fahren)
du im Sommer? 5. Wohin (fahren) du gern? 6. (schlafen) du
gut? 7. (schlafen) du viel? 8. (laufen) du schnell? 9. (laufen)
du gern Schi? 10. (tragen) du gern Jeans? 11. (nehmen) du
eine Dusche am Morgen oder am Abend? 12. (nehmen) du
oft ein Taxi? 13. (sprechen) du gut Russisch? 14. (sprechen)
du gut Deutsch? 15. (sprechen) du laut oder leise? 16. (spre-
chen) du gut Englisch? 17. (essen) du viel? 18. (essen) du gern?
19. Was (essen) du gern? 20. (sehen) du gut? 21. (lesen) du viel?
22. (lesen) du gern Zeitungen? 23. (helfen) du gern zu Hause?
24. (geben) du immer Trinkgeld im Café? 25. (waschen) du in
der Waschmaschine oder mit der Hand?
10
1. Настоящее время (Präsens)

1.16. Раскройте скобки, дополните сильные глаголы в


нужном лице.
1. Das Kind (спит) gut. 2. Das Mädchen (несёт) eine Ta-
sche. 3. Der Vater (даёт) mir das Geld. 4. Thomas (помогает)
Maria. 5. Sie (говорит) viel und laut. 6. Die Kinder (бегут)
nach Hause. 7. Die Großmutter (видит) schlecht. 8. Ich
(оставляю) meine Tasche hier. 9. Die Mutter (стирает) die
Wäsche. 10. Die Amerikaner (едят) oft bei McDonald’s.
11. Der Sänger (даёт) ein Konzert in Berlin. 12. Martin
(читает) gern Krimis. 13. Paul (едет) nach München. 14. Das
Buch (падает) vom Tisch. 15. Herr Schmidt (берёт) ein Taxi.
16. Ich (встречаю) Luisa im Café.

1.17. Переведите на немецкий язык.


1. Он несёт две сумки. 2. Что ты читаешь? 3. Кому
(wem?) ты даёшь книгу? 4. Ты разговариваешь очень
громко. 5. Ребёнок хорошо спит. 6. Он едет в Мюнхен.
7. Мы любим кататься на лыжах. 8. Клаус берёт газету и
читает. 9. Ты хорошо видишь? 10. Он хорошо говорит по-
испански? 11. Что вы читаете в свободное время? 12. Что
ты ешь утром? 13. Ты поможешь Монике? 14. Когда ты
едешь в Германию? 15. Ты возьмешь такси? 16. Ты все-
гда хорошо спишь? 17. Мой друг оставляет машину здесь.
А где ты оставляешь машину?

Глаголы с отделяемыми приставками

1.18. Проспрягайте глаголы с отделяемыми приставками.


a) anmachen, ausmachen, anziehen, ausziehen, einsteigen,
aussteigen, aufstehen, zurückkommen, einkaufen, ausgehen,
anrufen;
b) fernsehen, mitnehmen, zurückgeben.
11
I. ГЛАГОЛ

1.19. Раскройте скобки, употребите глаголы в формах на-


стоящего времени. Переведите предложения.
Beispiel: Er (einkaufen) immer bei „Aldi“.
→ Er kauft immer bei „Aldi“ ein.
1. Felix geht in den Supermarkt, und er (mitnehmen) seinen
Rucksack. 2. Ich (anrufen) meine Eltern jeden Tag. 3. Ich (an-
ziehen) meinen Mantel. 4. Du (fernsehen) sehr viel. 5. Wann
(zurückkommen) ihr aus dem Urlaub? 6. Ich (anmachen) den
Fernseher. 7. Der Fahrgast (einsteigen) ins Taxi. 8. Wir (aus-
gehen) heute Abend. 9. Wann (zurückgeben) du mir das Lehr-
buch? 10. Frau Fischer (zurückkommen) heute aus Österreich.
11. Wir (einsteigen) an der Haltestelle “Hauptbahnhof”. 12. Ich
(anrufen) meine Freundin jeden Tag. 13. Sie — она (auszie-
hen) die Jacke, dann (anziehen) sie den Mantel. 14. Wann und
wo (einkaufen) Sie? 15. Ich (aufstehen) jeden Morgen sehr
früh. 16. Wo (aussteigen) wir? 17. Ich (ausmachen) das Handy.

1.20. Ответьте на вопросы.


1. Wann stehen Sie gewöhnlich auf? 2. Rufen Sie Ihre Freun-
de oft an? 3. Nehmen Sie zum Unterricht Ihr Wörterbuch mit?
4. Was ziehen Sie gewöhnlich im Sommer an? 5. Was ziehen Sie
gewöhnlich im Winter an? 6. Sehen Sie beim Essen fern? 7. An
welcher Haltestelle steigen Sie ein? 8. An welcher Haltestelle
steigen Sie aus? 9. Kaufen Sie jeden Tag ein? 10. Wo kaufen
Sie gewöhnlich ein? 11. Sehen Sie abends fern? 12. Gehen Sie
abends oft aus? 13. Machen Sie im Unterricht Ihr Handy aus?

1.21. Задайте вопросы к выделенной части предложения.


1. Der Gast nimmt seinen Koffer mit. 2. Du rufst deine Frau
jeden Abend an. 3. Seine Tochter kommt heute aus Italien zu-
rück. 4. Der Chef macht den Computer an. 5. Die Fahrgäste
steigen in das Taxi ein. 6. Wir steigen an der Haltestelle “Schiller-
12
1. Настоящее время (Präsens)

platz” aus. 7. Er geht abends aus. 8. Sie kaufen immer bei „Plus“
ein. 9. Du stehst um sechs Uhr auf. 10. Der Polizist gibt dem
Mann den Pass zurück. 11. Herr Schmidt ruft seinen Chef an.
1.22. Вставьте подходящие приставки. Переведите пред-
ложения.
1. Ich rufe meine Freundin … . 2. Das Kind sieht jeden Tag
zu viel … . 3. Ich ziehe heute diese Jeans … . 4. Es ist warm im
Zimmer, zieh den Pullover … ! 5. Wann kommen deine Eltern
aus dem Urlaub …? 6. Die Straßenbahn hält an der Haltestelle.
Zuerst steigen die Fahrgäste …, dann steige ich … . 7. Wann
gibst du mir meine Kamera …? 8. Nehmt ihr eure Kinder heute
ins Kino …? 9. Wo kauft deine Mutter gewöhnlich …? 10. Wir
gehen abends oft … .
1.23. Переведите на немецкий язык.
1. По воскресеньям он всегда долго спит и встает поздно.
2. По пятницам мы делаем покупки. 3. Сколько денег ты бе-
рёшь с собой? 4. Сегодня я надену пальто. 5. Надень куртку!
6. Он вернёт мне книгу на будущей неделе (nächste Woche).
7. Верни мне мой ключ! 8. Кому ты звонишь? — Я звоню
моему мужу. 9. Позвони своему начальнику завтра! 10. Мы
выходим здесь. 11. Моя дочь возвращается сегодня с моря.
12. Когда ты вернёшься из отпуска? 13. Вечером я смотрю
телевизор. 14. Снимите — вежл., пожалуйста, обувь! 15. Ве-
чером он идёт куда-нибудь со своими друзьями.

Модальные глаголы

1.24. Вставьте глагол können. Переведите предложения на


русский язык.
1. … du mir helfen? 2. Ich … das nicht verstehen. 3. Er
macht alles, was er … . 4. Ihr … im Sommer nach Berlin fahren.
13
I. ГЛАГОЛ

5. Mein Bruder … gut Englisch sprechen. 6. … Sie gut tanzen?


7. … du mir dein Handy geben? 8. Was … sie — они machen?
9. Er … keine Arbeit finden. 10. Das Kind ist noch klein. Es …
noch nicht sprechen. 11. Wir … heute ins Kino gehen. 12. Ich
… nicht Gitarre spielen.

1.25. Ответьте на вопросы.


1. Können Sie schon etwas Deutsch sprechen? 2. Können
Sie gut Deutsch sprechen? 3. Können Sie Englisch sprechen?
4. Können Sie Englisch gut verstehen? 5. Können Sie Spanisch
sprechen? 6. Können Sie schwimmen? 7. Können Sie kochen?
8. Können Sie singen? 9. Können Sie Auto fahren? 10. Können
Sie Rad fahren? 11. Können Sie Schi fahren? 12. Können Sie
Schlittschuh laufen? 13. Können Sie ein Auto kaufen? 14. Kön-
nen Sie heute schwimmen gehen? 15. Können Sie Klavier spie-
len? 16. Können Sie Gitarre spielen? 17. Können Sie Tennis
spielen? 18. Können Sie Fußball spielen? 19. Können Sie gut
tanzen? 20. Können Sie selbst ein Auto reparieren? 21. Kön-
nen Sie malen? 22. Können Sie ohne Brille lesen? 23. Können
Sie deutsche Texte ohne Wörterbuch übersetzen?

1.26. Переведите на немецкий язык.


1. Я могу немного говорить по-немецки. 2. Его дочь
умеет хорошо говорить по-испански. 3. Мой отец умеет
хорошо плавать. 4. Твоя жена хорошо умеет готовить?
5. Ты умеешь петь? 6. Мой брат умеет хорошо водить ма-
шину. 7. Её сын умеет ездить на велосипеде? 8. Вы — вежл.
умеете кататься на коньках? 9. Его сестра умеет играть на
пианино. 10. Ваш дядя умеет играть на гитаре? 11. Наш
учитель умеет все хорошо объяснить. 12. Мой дедушка не
может читать без очков. 13. Вы хорошо умеете танцевать?
14. Её муж умеет чинить компьютеры. 15. Мой друг может
перевести все без словаря.

14
1. Настоящее время (Präsens)

1.27. Вставьте глагол müssen. Переведите предложения на


русский язык.
1. Ich … nach dem Frühstück das Geschirr spülen. 2. Die
Studenten haben bald Prüfungen, und sie … jetzt viel lernen.
3. Ihr … hier aussteigen. 4. Mein Bruder … jetzt viel arbei-
ten. 5. Ich … heute zum Arzt gehen. 6. … du die Wäsche wa-
schen? — Ja, ich … . 7. Der Bahnhof ist weit von hier, Sie … mit
der U-Bahn fahren. 8. Ich … heute einkaufen gehen. 9. Heute
… wir zwei Texte übersetzen. 10. Du … noch warten, der Zug
hat Verspätung.

1.28. Ответьте на вопросы.


1. Müssen Sie gewöhnlich früh aufstehen? 2. Um wie viel
Uhr müssen Sie gewöhnlich zur Uni (zur Arbeit) kommen?
3. Um wie viel Uhr müssen Sie aus dem Haus gehen? 4. Müssen
Sie heute noch zur Arbeit gehen? 5. Müssen Sie lange zur Uni
(zur Arbeit) fahren? 6. Wie lange müssen Sie fahren? 7. Müs-
sen Sie zur Uni (zur Arbeit) mit der U-Bahn fahren? 8. An
welcher Haltestelle müssen Sie aussteigen? 9. Was müssen Sie
im Winter anziehen? 10. Müssen Sie jeden Tag einkaufen ge-
hen? 11. Müssen Sie selbst die Wäsche waschen? 12. Müssen
Sie selbst kochen? 13. Was müssen Sie am Abend machen?
14. Müssen Sie arbeiten? 15. Müssen Sie manchmal zum Arzt
gehen?

1.29. Переведите на немецкий язык.


1. Мне нужно идти домой. 2. Ей нужно носить очки.
3. Моему отцу нужно чинить машину. 4. Тебе нужно рано
вставать? 5. Мне нужно надеть пальто. 6. Моему брату
приходится ездить в университет на автобусе и на метро.
7. Её сыну нужно повторить все правила. 8. Вам — вежл.
уже нужно выходить из дома. 9. Его сестре нужно на зав-
15
I. ГЛАГОЛ

тра перевести два текста. 10. Нам нужно проверить до-


машнее задание. 11. Мне нужно ответить на все вопросы.
12. Тебе нужно делать много упражнений. 13. Вам нужно
помыть посуду. 14. Ему нужно выходить здесь. 15. Тебе
нужно позвонить начальнику. 16. Детям нужно почистить
зубы и идти спать.

1.30. Вставьте глагол wollen в формах презенса. Переве-


дите предложения.
1. Ich … heute mit dem Chef sprechen. 2. Die Eltern …
ihr Kind nach Spanien mitnehmen. 3. Er … nichts hören.
4. Warum … er seine Freundin nicht anrufen? 5. Wir … heute
unsere Freunde treffen. 6. Ich … diesen Film nicht sehen.
7. Meine Eltern … mir zum Geburtstag еin Handy schen-
ken. 8. Warum … Sie nicht ins Kino gehen? 9. Sie — она …
im Sommer ans Meer fahren. 10. Ich … dir eine Neuigkeit
erzählen.

1.31. Ответьте на вопросы.


1. Wollen Sie heute ins Kino gehen? 2. Wohin wollen Sie
im Sommer fahren? 3. Wollen Sie am Sonntag ins Theater
gehen? 4. Wollen Sie heute Abend zu Hause bleiben? 5. Wol-
len Sie in den Zoo gehen? 6. Wollen Sie jetzt etwas essen oder
trinken? 7. Wo wollen Sie den Sommer verbringen? 8. Was
wollen Sie kaufen? 9. Wo wollen Sie in Zukunft arbeiten?
10. Was wollen Sie am Wochenende machen? 11. Wollen Sie
nach Deutschland reisen? 12. Welche Sprachen wollen Sie
noch lernen?

1.32. Переведите на немецкий язык, употребляя глагол


wollen.
1. Я не хочу это слышать. 2. Мы хотим завтра встать
рано. 3. Что Вы хотите увидеть? 4. Кому он хочет позво-

16
1. Настоящее время (Präsens)

нить? 5. Она хочет пойти сегодня к парикмахеру. 6. Что ты


хочешь надеть? 7. Они не хотят сидеть дома. 8. Вы хотите
пойти пешком или поехать на метро?

1.33. Переведите на русский язык. Обратите внимание на


значение глагола dürfen.
1. Ich bin krank und darf nicht zur Schule gehen. 2. Dür-
fen Sie Auto fahren? 3. Du darfst nicht rauchen. 4. Darf ich
Sie heute Abend anrufen? 5. Darfst du heute spazieren gehen?
6. Darf der Patient nach der Operation schon aufstehen? 7. Die
Kinder dürfen nicht ohne Eltern mit dem Zug fahren. 8. Darf
ich Sie zu einer Tasse Kaffee einladen? 9. Dürfen wir hier war-
ten? 10. Du darfst dich nicht verspäten. 11. Ihr dürft im Un-
terricht nicht plaudern.

1.34. Вставьте глагол dürfen. Переведите предложения на


русский язык.
1. … ich hier bleiben? 2. … ich Sie fragen? 3. … ich hier foto-
grafieren? 4. Du … hier nicht laut sprechen. 5. Herr Neumann,
Sie … hier nicht parken. 6. Die Kinder … nur im Hof spielen, auf
der Straße … sie nicht spielen. 7. Helmut ist krank, er … kein Eis
essen. 8. Mutti, … wir noch fernsehen? 9. Sie — она … keinen
Alkohol trinken. 10. Ihr … euch zum Unterricht nicht verspäten.
11. Der Arzt sagt, der Patient … nicht rauchen. 12. Ich mache
Diät. Ich habe immer Hunger, aber ich … nicht viel essen.

1.35. Ответьте на вопросы.


1. Dürfen Sie alles essen? 2. Dürfen die Schüler in der Prü-
fung ihre Handys benutzen? 3. Dürfen Sie spät nach Hause
kommen? 4. Dürfen Sie den Unterricht an der Uni versäumen?
5. Dürfen Sie sich zum Unterricht verspäten? 6. Dürfen Sie
Ihre Freunde nach Hause einladen? 7. Dürfen Kinder allein
mit dem Zug fahren? 8. Dürfen Sie allein mit dem Zug fahren?

17
I. ГЛАГОЛ

9. Haben Sie einen Führerschein? Dürfen Sie Auto fahren?


10. Dürfen die Studenten in der Uni rauchen?

1.36. Переведите предложения на русский язык. Обратите


внимание на порядок слов и место подлежащего man в пред-
ложении.
1. Hier darf man nicht parken. 2. Man darf in der Prüfung
keine Wörterbücher benutzen. 3. Man darf nicht im Flug-
zeug rauchen. 4. Man darf in den Zuschauerraum keine Ge-
tränke mitbringen. 5. Man darf nicht bei Rot über die Straße
gehen. 6. Darf man in diesem Fluss baden? 7. Darf mаn im
Konzert fotografieren? 8. Man darf hier nicht laut sprechen.

1.37. Ответьте на вопросы.


1. Darf man bei Rot über die Straße gehen? 2. Mit wie viel
Jahren darf man den Führerschein machen? 3. Darf man ohne
Führerschein Auto fahren? 4. Darf man ohne Führerschein
Rad fahren? 5. Darf man in der Uni rauchen? 6. Darf man in
der Nacht die Nachbarn stören? 7. Darf man im Flugzeug das
Handy benutzen? 8. Nach wie viel Uhr darf man nicht laut Mu-
sik machen? 9. Mit wie viel Jahren darf man heiraten? 10. Was
darf man nicht in der Kirche machen?

1.38. Переведите на немецкий язык, используя глагол


dürfen.
a) 1. Можно мне здесь подождать? 2. Анна больна, ей
нельзя ходить в школу. 3. Можно мне Вас спросить? 4. На
занятиях вам нельзя болтать. 5. Можно нам воспользо-
ваться Вашим телефоном? 6. Можно мне пригласить Вас
в кафе? 7. Тетя Эмма на диете, ей нельзя есть много хле-
ба, пирогов и шоколада. 8. Детям не разрешается водить
машину. 9. Здесь Вам нельзя курить. 10. Мама, можно ко
мне сегодня придут Мартин и Таня?

18
1. Настоящее время (Präsens)

b) 1. На занятии нельзя болтать. 2. Здесь нельзя курить.


3. Можно переходить улицу только на зеленый свет. 4. Без
водительских прав нельзя водить машину. 5. В самолете
нельзя пользоваться мобильными телефонами.

1.39. Вставьте глагол sollen. Переведите предложения на


русский язык.
1 … ich hier bleiben? 2. Was … wir machen? 3. … ich meine
Frage wiederholen? 4. Was … sie — они schreiben? 5. … er
diesen Text übersetzen? 6. Wie … er das machen? 7. … ich die
Tür schließen? 8. … ich dir helfen? 9. Wohin … wir gehen?
10. Woher … ich das wissen? 11. Wann … ich dich abholen?
12. … sie — она diesen Text am Computer schreiben? 13. … ich
alles vorbereiten? 14. … sie — они die E-Mails beantworten?
15. Wohin … wir diesen Brief schicken? 16. … ich für dich ein
Hotelzimmer buchen? 17. … sie — они die Gäste empfangen?
18. … ich dir noch Kaffee einschenken?

1.40. Составьте вопросительные предложения по образцу.


Переведите их.
Beispiel: Alle fahren morgen nach Dresden. —
Soll ich auch nach Dresden fahren?
1. Alle kaufen Fahrkarten. 2. Alle übersetzen den Text.
3. Alle beginnen morgen die Arbeit. 4. Alle besuchen diesen
Kurs. 5. Die Gruppe arbeitet heute im Labor. 6. Alle fahren mit
dem Bus. 7. Alle schreiben den Test. 8. Alle wiederholen die
Regeln. 9. Alle lernen in der Bibliothek. 10. Meine Freundin
geht zum Frisör. 11. Dieser Herr schreibt die Adresse. 12. Alle
lesen diesen Artikel. 13. Mein Vater steht morgen früh auf.
14. Alle steigen in den Zug ein. 15. Alle steigen an dieser Sta-
tion aus. 16. Die Dame macht ihr Handy aus. 17. Alle setzen
19
I. ГЛАГОЛ

sich. 18. Alle ziehen sich warm an. 19. Meine Schwester geht
einkaufen. 20. Die Kinder gehen schlafen.

1.41. Вставьте глагол sollen. Переведите предложения на


русский язык. Обратите внимание на использование глагола
sollen для передачи долженствования, возникшего в резуль-
тате требований третьих лиц.
1. Der Lehrer sagt, du … deine Fehler korrigieren. 2. Pauls
Vater sagt immer, Paul … Medizin studieren. 3. Der Direk-
tor sagt, alle Mitarbeiter … heute bis 18 Uhr im Büro bleiben.
4. Mein Arzt sagt, ich … Diät machen. 5. Sag ihm bitte, er
… mich anrufen. 6. Der Polizist sagt, wir … langsam fahren.
7. Der Chef sagt, ihr … diese Arbeit heute machen. 8. Der Arzt
sagt, der Patient … im Bett bleiben. 9. Der Mechaniker sagt,
wir … den Motor prüfen. 10. Sie sagt, er … sie in Ruhe lassen.

1.42. Переведите на немецкий язык.


1. Мне идти домой? 2. Мне взять Вас с собой? 3. Ему
здесь остаться? 4. Что мне ему сказать? 5. Что нам тебе
подарить? 6. Что мне вам показать? 7. Что мне повто-
рить? 8. Мне писать свой адрес? 9. Мне показать тебе до-
рогу? 10. Как нам одеться? 11. Нам включить телевизор?
12. Когда ему вставать? 13. Мне закрыть дверь? 14. Мне
его пригласить? 15. Мне дать тебе мой ключ? 16. Мне ему
позвонить? 17. Мне рассказать ему это? 18. Что нам де-
лать? 19. Куда нам идти?

Возвратные глаголы

1.43. Проспрягайте возвратные глаголы, следя за изме-


нением sich.
a) sich fühlen, sich setzen, sich erholen, sich interessieren,
sich waschen*, sich treffen*;
20
1. Настоящее время (Präsens)

b) sich erkälten, sich verspäten;


c) sich anziehen, sich ausziehen.

1.44. Вставьте возвратные местоимения. Переведите


предложения.
1. Der Arbeiter wäscht … nach der Arbeit. 2. Ich interessiere
… für Medizin. 3. Ich erkälte … oft bei kaltem Wetter. 4. Wohin
setzen wir … ? 5. Wo trefft ihr …? 6. Du ziehst … sehr langsam
an. 7. Ich fühle … heute gut. 8. Wir erholen … gewöhnlich am
Meer. 9. Erkältest du … oft? 10. Sie zieht … leicht an. 11. Wie
fühlst du … heute? 12. Wir verspäten … selten. 13. Wo erholt
ihr … im Sommer? 14. Verspätest du … oft zum Unterricht?
15. Wir treffen … im Zentrum. 16. Ihr verspätet … zum Kon-
zert.

1.45. Вставьте личные местоимения. Переведите предло-


жения.
1. Wo erholst … dich im Sommer? 2. Interessiert … euch
für Fremdsprachen? 3. Herr Fischer, warum verspäten … sich?
4. … wäscht sich nach dem Fußballspiel. 5. Wo treffen … uns?
6. … wasche mich morgens kalt. 7. … interessiert sich für Mode
und Kleider. 8. … verspäten uns oft zum Unterricht. 9. Wie
fühlen … sich? — … fühle mich sehr gut. 10. Warum ziehst …
dich nicht an?

1.46. Раскройте скобки, следите за положением место-


имения sich.
1. Das Kind (sich erkälten) oft im Winter.
a) Im Winter (sich erkälten) das Kind oft.
b) Im Winter (sich erkälten) es oft.
2. Martin (sich verspäten) manchmal zum Deutschkurs.
a) Manchmal (sich verspäten) Martin zum Deutschkurs.
b) Manchmal (sich verspäten) er zum Deutschkurs.

21
I. ГЛАГОЛ

3. Die Freunde (sich treffen) am Sonntag.


a) Am Sonntag (sich treffen) die Freunde.
b) Am Sonntag (sich treffen) sie.
4. Frau Maier (sich fühlen) gut am Meer.
a) Am Meer (sich fühlen) Frau Maier gut.
b) Am Meer (sich fühlen) sie gut.
5. Die Menschen (sich waschen) morgens.
a) Morgens (sich waschen) sie.
b) Morgens (sich waschen) die Menschen.
6. Herr Braun (sich erholen) im Sommer am Meer.
a) Im Sommer (sich erholen) er am Meer.
b) Im Sommer (sich erholen) Herr Braun am Meer.
7. Alle Männer (sich interessieren) für Autos.
a) Natürlich (sich interessieren) sie für Autos.
b) Natürlich (sich interessieren) alle Männer für Autos.
8. Mein Großvater (sich setzen) abends in seinen Sessel.
a) Abends (sich setzen) mein Großvater in seinen Sessel.
b) Abends (sich setzen) er in seinen Sessel.
9. Maria (sich anziehen) im Winter warm.
a) Im Winter (sich anziehen) Maria warm.
b) Im Winter (sich anziehen) sie warm.

1.47. Раскройте скобки, следите за положением место-


имения sich.
1. Die Freunde (sich treffen) im Café.
a) (sich treffen) die Freunde im Café?
b) (sich treffen) sie im Café?
c) Wo (sich treffen) die Freunde?
d) Wo (sich treffen) sie?
2. Meine Mutter (sich fühlen) heute gut.
a) (sich fühlen) deine Mutter heute gut?
b) (sich fühlen) sie heute gut?
c) Wie (sich fühlen) heute deine Mutter?
d) Wie (sich fühlen) sie heute?
22
1. Настоящее время (Präsens)

3. Die Studenten (sich verspäten) zum Unterricht.


a) (sich verspäten) die Studenten zum Unterricht?
b) (sich verspäten) sie zum Unterricht?
c) Warum (sich verspäten) die Studenten zum Unter-
richt?
d) Warum (sich verspäten) sie zum Unterricht?
4. Die Sportler (sich erholen) heute.
a) (sich erholen) heute die Sportler?
b) (sich erholen) sie heute?
c) Wo (sich erholen) heute die Sportler?
d) Wo (sich erholen) sie heute?
5. Der Gast (sich setzen) an den Tisch.
a) (sich setzen) der Gast an den Tisch?
b) (sich setzen) er an den Tisch?
c) Wohin (sich setzen) der Gast?
d) Wohin (sich setzen) er?

1.48. Раскройте скобки, используя возвратные глаголы


в правильной форме.
1. Im Urlaub (sich erholen) ich am Meer. 2. Im Sommer
(sich erholen) Monika im Ausland. 3. Wo (sich treffen) du mit
deinen Freunden? 4. Wohin (sich setzen) er? 5. Nach der Ar-
beit (sich waschen) er immer. 6. Im Winter (sich anziehen) ich
immer warm. 7. (sich interessieren) Sie für Kunst? 8. Sie — она
(sich fühlen) gut am Meer. 9. Ohne Jacke (sich erkälten) du.
10. Er (sich setzen) in den Sessel. 11. Manchmal (sich verspä-
ten) Paul zur Uni.

1.49. Ответьте на вопросы.


a) 1. Interessieren Sie sich für Politik? 2. Interessieren Sie
sich für Sport? 3. Interessieren Sie sich für Fußball? 4. Inte-
ressieren Sie sich für Hockey? 5. Interessieren Sie sich für
Kunst? 6. Interessieren Sie sich für Mode? 7. Interessieren
23
I. ГЛАГОЛ

Sie sich für Musik? 8. Interessieren Sie sich für Geschichte?


9. Interessieren Sie sich für Autos? 10. Interessieren Sie sich
für Fremdsprachen? 11. Interessieren Sie sich für Computer?
12. Interessieren Sie sich für Wirtschaft?
b) 1. Wo erholen Sie sich gewöhnlich im Sommer? 2. Tref-
fen Sie sich oft mit Ihren Freunden? 3. Verspäten Sie sich oft
zum Unterricht? 4. Erkälten Sie sich oft? 5. Ziehen Sie sich
gewöhnlich warm an? 6. Fühlen Sie sich morgens frisch und
munter?

1.50. Прочитайте и перескажите текст.


Ich stehe morgens um 7 Uhr auf. Nach dem Aufstehen ma-
che ich mein Bett und gehe ins Bad. Ich wasche mich dort
und ziehe mich an. Ich mache alles schnell, aber manchmal
verspäte ich mich zum Unterricht. Nach dem Unterricht treffe
ich mich oft mit meinen Freunden. Wir treffen uns gewöhnlich
im Café „Tiku“. Gegen 20 Uhr komme ich nach Hause. Nach
dem Abendessen setze ich mich an den Tisch und mache die
Hausaufgaben. Gegen 23 Uhr fühle ich mich schon müde und
gehe ins Bett.

1.51. Переведите на немецкий язык, используя возврат-


ные глаголы.
1. Моя дочь в плохую погоду (bei schlechtem Wetter)
часто простужается. 2. Вы — вежл. интересуетесь авто-
мобилями? 3. Почему ты так медленно одеваешься? 4. Ут-
ром я встаю в семь часов, умываюсь, одеваюсь, завтракаю
и иду на занятия. 5. К сожалению, он опаздывает. 6. Как
чувствует себя твоя мама? — Она чувствует себя сегодня
хорошо. 7. Я встречаюсь с моими друзьями каждый день
после занятий. 8. Где вы обычно отдыхаете летом? — Мы
обычно отдыхаем летом на море. 9. Все гости садятся. По-
чему ты не садишься?

24
1. Настоящее время (Präsens)

1.52. Образуйте предложения с возвратными глаголами с


прямым и обратным порядком слов. Следите за положением
местоимения sich.
a)
1. Meine Tochter (sich erholen können) im Sommer am
Meer.
2. Die Gäste (sich setzen können) nach dem Essen ins Zim-
mer.
3. Meine Eltern (sich treffen können) am Sonntag mit ihren
Freunden.
4. Mein Freund (sich verspäten können) heute etwas.
5. Alle Sportler (sich fühlen müssen) morgen gut.
6. Der Arbeiter (sich waschen können) nach der Arbeit im
Badezimmer.
7. Mein Sohn (sich erkälten können) ohne Jacke.
8. Meine Kinder (sich anziehen müssen) im Winter warm.
b)
1. Ich (sich setzen wollen) nach dem Essen auf den Balkon.
2. Er (sich treffen wollen) nach dem Unterricht mit seinen
Freunden.
3. Du (sich anziehen müssen) morgen elegant.
4. Wir (sich verspäten wollen) heute nicht zur Arbeit.
5. Sie — она (sich fühlen wollen) morgen munter.
6. Wir (sich erholen können) im Winter in den Alpen.
7. Du (sich erkälten können) ohne Mantel.
8. Ich (sich waschen wollen) nach dem Aufstehen kalt.

1.53. Переведите на немецкий язык.


1. Где мы можем отдохнуть летом? 2. Вы можете сего-
дня встретиться с шефом? 3. Без пальто ты можешь про-
стыть. 4. После работы рабочим нужно умыться. 5. Мы
не хотим опаздывать. 6. Дети, вы должны тепло одеться.
7. Спортсмены должны чувствовать себя хорошо.
25
I. ГЛАГОЛ

Повелительное наклонение (Imperativ)

1.54. Проспрягайте глаголы. Следите за изменением кор-


невой гласной!
schreiben, fahren*, essen*, antworten, nehmen*, stehen,
tragen*, lesen*, sprechen*, arbeiten, sitzen, öffnen, schließen,
lassen*, waschen*, bringen, helfen*, erzählen, laufen*, warten,
korrigieren, besuchen, zahlen, verbringen, bleiben, erklären,
wiederholen, bekommen, prüfen, übersetzen, verstehen, ver-
gessen*.

1.55. Преобразуйте повествовательные предложения в по-


будительные.
1. Du nimmst meine Tasche. 2. Du antwortest auf die Fra-
ge. 3. Du sagst mir deine Adresse. 4. Du gehst nach Hause.
5. Du kommst nicht spät nach Hause. 6. Du schreibst meine
Handynummer. 7. Du öffnest das Fenster. 8. Du schließt die
Tür. 9. Du bleibst hier und wartest. 10. Du liest die Zeitung.
11. Du isst nicht so viel. 12. Du sprichst leise. 13. Du gibst mir
die Gabel. 14. Du vergisst die Adresse nicht. 15. Du findest
hier einen Fehler. 16. Du wiederholst die Frage noch einmal.
17. Du übersetzt den Satz. 18. Du prüfst die Antwort. 19. Du
fährst nach Köln. 20. Du schläfst gut. 21. Du trägst den Koffer
selbst. 22. Du wäschst die Jacke. 23. Du läufst schnell.

1.56. О чём отец просит своего сына? Используйте импе-


ратив.
1. (kommen) nicht so spät nach Hause! 2. (arbeiten) nicht
so viel! 3. (geben) mir das Messer! 4. (bleiben) heute zu Hause!
5. (fahren) nicht so schnell! 6. (lernen) die Wörter! 7. (sitzen)
nicht so viel am Computer! 8. (öffnen) die Tür! 9. (gehen)
in die Küche und (waschen) die Äpfel! 10. (übersetzen) den
26
1. Настоящее время (Präsens)

Text! 11. (machen) das Frühstück! 12. (antworten) auf alle


Fragen! 13. (schließen) das Fenster! 14. (schreiben) richtig!
15. (tragen) den Koffer ins Haus! 16. (essen) nicht so oft bei
McDonald’s! 17. (lassen) die Jacke im Auto! 18. (besuchen)
die Großmutter am Abend! 19. (sprechen) bitte langsam!
20. (schlafen) gut! 21. (nehmen) einen Löffel! 22. (lesen) den
Satz! 23. (wiederholen) die Antwort noch einmal! 24. (verges-
sen) nichts! 25. (helfen) mir im Garten! 26. (erzählen) mir über
deine Freundin!

1.57. Преобразуйте следующие предложения в побуди-


тельные.
Beispiel: Ihr nehmt die Bücher. → Nehmt die Bücher!
1. Ihr antwortet auf alle Fragen. 2. Ihr lest die Zeitung. 3. Ihr
schreibt die Adresse. 4. Ihr übersetzt den Text. 5. Ihr lernt die
Wörter zu Hause. 6. Ihr findet hier einen Fehler. 7. Ihr macht
die Übung. 8. Ihr sprecht nicht so laut. 9. Ihr wiederholt alle
Themen. 10. Ihr gebt mir das Geld.

1.58. О чём мать просит своих детей? Используйте импе-


ратив.
1. (machen) die Hausaufgabe! 2. (tragen) meine Taschen ins
Haus! 3. (schreiben) richtig! 4. (bleiben) heute Abend zu Hau-
se! 5. (fahren) nicht so schnell! 6. (sitzen) nicht so viel am Com-
puter! 7. (öffnen) die Tür! 8. (schließen) die Bücher! 9. (lassen)
die Teller im Zimmer! 10. (kommen) nicht so spät nach Hause!
11. (besuchen) die Großeltern am Abend! 12. (sprechen) bit-
te leise! 13. (schlafen) gut! 14. (lesen) die Aufgabe noch ein-
mal! 15. (helfen) mir im Haushalt! 16. (erzählen) mir über die
Schule! 17. (übersetzen) den Artikel! 18. (arbeiten) nicht so
viel! 19. (geben) mir eure Jacken! 20. (lernen) die Wörter zu
Hause! 21. (gehen) am Abend ins Kino! 22. (antworten) auf
27
I. ГЛАГОЛ

alle Fragen! 23. (essen) nicht so oft bei McDonald’s! 24. (neh-
men) noch ein Stück Kuchen! 25. (vergessen) eure Handschu-
he nicht!

1.59. Преобразуйте повествовательные предложения в по-


будительные.
1. Wir warten noch fünf Minuten. 2. Wir gehen nach Hause.
3. Wir machen die Übung. 4. Wir antworten auf die Fragen.
5. Wir fahren im Sommer nach Spanien. 6. Wir spielen Tennis.
7. Wir gehen heute Abend ins Theater. 8. Wir gehen morgen
ins Kino. 9. Wir übersetzen den Text. 10. Wir nehmen ein Taxi.
11. Wir helfen Maria im Haushalt. 12. Wir erzählen Martin
über das Problem. 13. Wir kaufen ein Auto. 14. Wir essen zu
Abend im Café. 15. Wir bleiben heute Abend zu Hause.

1.60. О чём Вы просите своего коллегу? Используйте им-


ператив.
1. Sie kommen pünktlich zur Arbeit. 2. Sie geben mir einen
Bleistift. 3. Sie fahren nicht so schnell. 4. Sie sitzen nicht so viel
am Computer. 5. Sie öffnen die Tür. 6. Sie kaufen das Auto.
7. Sie übersetzen den Brief. 8. Sie antworten auf alle Fragen.
9. Sie tragen den Koffer ins Hotel. 10. Sie essen nicht so viel.
11. Sie sprechen langsam. 12. Sie schreiben Ihre Telefonnum-
mer. 13. Sie nehmen ein Messer. 14. Sie lesen die Aufgabe.
15. Sie vergessen Ihr Handy nicht. 16. Sie helfen mir im Büro.
17. Sie erzählen mir über Ihre Arbeit. 18. Sie bleiben heute
Abend zu Hause. 19. Sie prüfen die Antwort. 20. Sie trinken
ein Glas Wein.

1.61. Преобразуйте повествовательные предложения в по-


будительные.
1. Du sprichst laut. 2. Ihr macht das Frühstück. 3. Sie geben
mir ein Glas Saft. 4. Wir gehen heute Abend ins Kino. 5. Ihr

28
1. Настоящее время (Präsens)

kauft Brot, Milch und Mineralwasser. 6. Sie kommen nicht so


spät nach Hause. 7. Ihr helft mir im Haushalt. 8. Du übersetzt
den Text. 9. Sie nehmen ein Stück Kuchen. 10. Du trägst mei-
ne Tasche. 11. Wir fahren im Sommer nach München. 12. Sie
wiederholen die Frage. 13. Ihr sitzt nicht sehr viel am Com-
puter. 14. Wir gehen morgen in die Uni. 15. Du vergisst dein
Handy nicht. 16. Du öffnest die Tür. 17. Sie lesen den Artikel.
18. Ihr übersetzt den Text zu Hause! 19. Du isst nicht so viel
Eis. 20. Wir kaufen einen Kühlschrank. 21. Sie gehen morgen
zum Arzt. 22. Ihr geht am Abend ins Café. 23. Du nimmst das
Heft. 24. Du liest den Artikel. 25. Du findest hier einen Feh-
ler. 26. Ihr bleibt heute Abend zu Hause. 27. Sie schreiben die
Adresse richtig.

1.62. Дополните глаголы в императиве.


1. (Понеси) bitte meine Tasche! 2. (Делайте) das Früh-
stück! 3. (Дайте — Вежл.) mir bitte einen Löffel! 4. (Говори)
bitte nicht so laut! 5. (Пойдём) heute Abend ins Kino!
6. (Купите) Butter, Käse und Wurst! 7. (Приходите — Вежл.)
nicht so spät nach Hause! 8. Kinder, (помогите) mir im
Haushalt! 9. (Переведи) den Text! 10. (Возьмите — Вежл.)
noch eine Tasse Kaffee! 11. (Давайте поедем) im Sommer
nach Spanien! 12. Kinder, (сидите) nicht so viel am Com-
puter! 13. (Пойдём) morgen ins Konzert! 14. (Открой) die
Tür! 15. (Читайте — Вежл.) diese E-Mail! 16. (Ешь) nicht
so viel Schokolade! 17. (Давайте купим) eine Videokamera!
18. (Идите — Вежл.) morgen zum Arzt! 19. Kinder, (идите)
ins Bett! 20. (Прочитай) den Artikel! 21. (Найди) hier ei-
nen Fehler! 22. Kinder, (останьтесь) heute Abend zu Hau-
se! 23. (Напишите — Вежл.) die Adresse richtig! 24. (Не
забудь) den Schlüssel! 25. (Переведите) den Text zu Hause!
26. (Возьми) mein Lehrbuch!
29
I. ГЛАГОЛ

1.63. Переведите на немецкий язык.


1. Приходи вечером! 2. Поезжай домой! 3. Помогите
мне, пожалуйста! (вежл.) 4. Прочитай и переведи текст!
5. Прочитайте (вежл.) письмо! 6. Возьми вилку! 7. Не за-
будь свою куртку! 8. Принесите завтра книги! 9. Покажи
свой подарок! 10. Навестите бабушку с дедушкой вече-
ром! 11. Сделайте завтрак! 12. Дай мне ложку!

1.64. Преобразуйте повествовательные предложения с


глаголами с отделяемыми приставками в побудительные во
2-м лице ед. числа (du).
1. Du ziehst die Jacke an. 2. Du gibst mir meine Tasche
zurück. 3. Du steigst an der Haltestelle „Hauptbahnhof“ aus.
4. Du nimmst etwas Geld mit. 5. Du stehst morgen früh auf.
6. Du steigst an der Haltestelle „Kantstraße“ ein. 7. Du gehst
am Sonntag aus. 8. Du rufst deinen Vater an. 9. Du machst das
Radio aus. 10. Du siehst nicht sehr lange fern. 11. Du ziehst
die Schuhe aus. 12. Du machst das Licht an.

1.65. Составьте побудительные предложения с глаголами


с отделяемыми приставками во 2-м лице мн. числа (ihr).
1. Ihr steigt an der Haltestelle „Westpark“ aus. 2. Ihr kommt
in die Stadt zurück. 3. Ihr gebt dem Professor das Buch zurück.
4. Ihr macht das Radio an. 5. Ihr macht alle Computer aus.
6. Ihr macht das Licht aus. 7. Ihr ruft euren Chef an. 8. Ihr
zieht eure Jacken aus. 9. Ihr steht morgen um 7 Uhr auf. 10. Ihr
nehmt etwas Geld mit. 11. Ihr geht am Wochenende aus.

1.66. Составьте побудительные предложения с глаголами


с отделяемыми приставками во 1-м лице мн. числа (wir).
1. Wir machen das Licht an. 2. Wir steigen an der Haltestelle
„Hauptbahnhof“ aus. 3. Wir ziehen diese Jacken an. 4. Wir
30
1. Настоящее время (Präsens)

gehen heute Abend aus. 5. Wir rufen den Chef an. 6. Wir stei-
gen in das Auto ein. 7. Wir machen den Fernseher aus. 8. Wir
nehmen die Koffer mit. 9. Wir stehen morgen früh auf. 10. Wir
ziehen die Schuhe aus. 11. Wir kaufen nicht so viel ein. 12. Wir
sehen nach dem Essen fern.

1.67. Составьте побудительные предложения с глаголами


с отделяемыми приставками с вежливой формой (Sie).
1. Sie steigen in das Auto ein. 2. Sie ziehen Ihren Mantel an.
3. Sie rufen Ihre Frau an. 4. Sie steigen hier aus. 5. Sie machen
den Computer an. 6. Sie nehmen Ihren Pass mit. 7. Sie sehen
nicht so viel fern. 8. Sie ziehen Ihre Jacke aus. 9. Sie stehen
nicht sehr spät auf. 10. Sie kommen ins Hotel zurück. 11. Sie
machen Ihr Handy aus. 12. Sie geben mir meinen Schlüssel
zurück.

1.68. Составьте побудительные предложения с возвратны-


ми глаголами (du).
a) 1. Du wäschst dich im Bad. 2. Du setzt dich auf das Sofa.
3. Du ziehst dich warm an. 4. Du verspätest dich nicht zur
Uni. 5. Du erholst dich gut im Urlaub. 6. Du fühlst dich wie
zu Hause. 7. Du triffst dich mit deinen Freunden am Sonntag.
b) 1. Du (sich treffen) mit deinem Professor morgen. 2. Du
(sich setzen) in die Küche. 3. Du (sich fühlen) wie zu Hause.
4. Du (sich waschen) nach der Arbeit. 5. Du (sich anziehen)
leicht. 6. Du (sich verspäten) nicht. 7. Du (sich erholen) im
Urlaub in Spanien.

1.69. Составьте побудительные предложения с возвратны-


ми глаголами (ihr).
a) 1. Ihr erholt euch gut im Urlaub. 2. Ihr setzt euch auf
das Sofa. 3. Ihr fühlt euch wie zu Hause. 4. Ihr wascht euch
31
I. ГЛАГОЛ

im Bad. 5. Ihr zieht euch warm an. 6. Ihr verspätet euch


nicht zum Unterricht. 7. Ihr trefft euch mit euren Freunden
am Sonntag.
b) 1. Ihr (sich waschen) nach dem Sport. 2. Ihr (sich ver-
späten) nicht zur Prüfung. 3. Ihr (sich treffen) mit Frau Berger
morgen. 4. Ihr (sich anziehen) nicht so warm. 5. Ihr (sich er-
holen) im Urlaub am Meer. 6. Ihr (sich setzen) an den Tisch.
7. Ihr (sich fühlen) wie zu Hause.

1.70. Составьте побудительные предложения с возвратны-


ми глаголами (wir).
a) 1. Wir ziehen uns warm an. 2. Wir treffen uns am Sonn-
tag. 3. Wir waschen uns nach dem Spiel. 4. Wir setzen uns auf
das Sofa. 5. Wir verspäten uns nicht zum Unterricht. 6. Wir
erholen uns gut.
b) 1. Wir (sich setzen) in das Wohnzimmer. 2. Wir (sich an-
ziehen) heute schön. 3. Wir (sich erholen). 4. Wir (sich verspä-
ten) nicht zum Bahnhof. 5. Wir (sich waschen) vor dem Essen.
6. Wir (sich treffen) morgen Abend.

1.71. Составьте побудительные предложения с возвратны-


ми глаголами (Sie).
a) 1. Sie verspäten sich nicht zum Konzert. 2. Sie treffen
sich mit Frau Müller im Stadtzentrum. 3. Sie setzen sich in
die Küche. 4. Sie ziehen sich elegant an. 5. Sie erholen sich im
Ausland. 6. Sie waschen sich kalt.
b) 1. Sie (sich waschen) im Badezimmer. 2. Sie (sich an-
ziehen) heute sehr warm. 3. Sie (sich erholen) gut im Urlaub.
4. Sie (sich verspäten) nicht zum Bahnhof. 5. Sie (sich setzen)
in den Sessel. 6. Sie (sich treffen) mit dem Chef morgen Nach-
mittag. 7. Sie (sich fühlen) wie zu Hause.
32
2. Прошедшее время (Perfekt)

2. ПРОШЕДШЕЕ ВРЕМЯ (PERFEKT)

2.1. Назовите Partizip II следующих глаголов.


a) leben, wohnen, lernen, fragen, suchen, fehlen, sagen,
prüfen, hören, spielen, tanzen, grüßen, stören, kochen, kaufen,
zeigen, brauchen, bauen, dauern, putzen, frühstücken, packen,
rauchen, schicken, legen, setzen, stellen, hängen;
b) baden, arbeiten, antworten, heiraten, öffnen, warten,
zeichnen;
c) besuchen, bezahlen, erklären, erzählen, wiederholen,
übersetzen, beenden;
d) studieren, korrigieren, renovieren, reparieren, reservie-
ren, telefonieren, tapezieren;
e) einkaufen, aufräumen, abholen, einpacken, anmachen,
ausmachen // einrichten, vorbereiten.

2.2. Дополните глагол haben в нужной форме и образуйте


причастие второе от слабых глаголов.
a) 1. Ich … (sagen). 2. Du … (kaufen). 3. Er … (prüfen).
4. Sie — она … (leben). 5. Wir … (putzen). 6. Du … (packen).
7. Sie — она … (machen). 8. Wir … (wohnen). 9. Er … (su-
chen). 10. Er … (rauchen). 11. Du … (hören). 12. Ihr … (ler-
nen). 13. Ich … (fehlen). 14. Sie — они … (bauen). 15. Du …
(zeigen). 16. Ich … (legen). 17. Sie — она … (setzen). 18. Ich
… (stellen). 19. Er … (hängen).
b) 1. Er … (arbeiten). 2. Du … (antworten). 3. Ich … (öff-
nen). 4. Wir … (baden). 5. Sie — она … (heiraten). 6. Ich …
(warten). 7. Er … (zeichnen).
c) 1. Ihr … (wiederholen). 2. Sie — они … (bezahlen). 3. Wir
… (übersetzen). 4. Sie — она … (besuchen). 5. Ihr … (erzäh-
len). 6. Wir … (beenden). 7. Er … (erklären).
33
I. ГЛАГОЛ

d) 1. Ich … (studieren). 2. Du … (reparieren). 3. Sie — они


… (reservieren). 4. Wir … (telefonieren). 5. Ihr … (renovieren).
3. Sie — она … (tapezieren).
e) 1. Sie — вежл. … (einkaufen). 2. Du … (anmachen).
3. Wir … (vorbereiten). 4. Ihr … (einrichten). 5. Ich … (ausma-
chen). 6. Ihr … (abholen). 7. Sie — она … (einpacken). 8. Wir
… (aufräumen).

2.3. Раскройте скобки, образуйте причастие второе от


слабых глаголов. Переведите предложения на русский
язык.
a) 1. Er hat lange sein Heft (suchen). 2. Hast du deine Sa-
chen schon (packen)? 3. In diesem Zimmer hat jemand (rau-
chen). 4. Wer hat es dir (sagen)? 5. Von wem hast du das (hö-
ren)? 6. Wo hat er früher (wohnen)? 7. Habt ihr schon alles
(lernen)? 8. Frau Braun hat lange in Berlin (leben). 9. Wo hast
du diese Hose (kaufen)? 10. Warum hast du gestern (fehlen)?
11. Die Fahrt hat eine Stunde (dauern). 12. Die Reise hat mir
viel Spaß (machen). 13. Die Arbeiter haben das Haus (bauen).
14. Er hat die Antwort zweimal (prüfen). 15. Der Polizist hat
mir den Weg zur U-Bahn (zeigen). 16. Hast du die Zähne
(putzen)? 17. Wohin hast du deine Tasche (legen)? 18. Die
Mutter hat das Kind an den Tisch (setzen). 19. Ich habe den
Teller auf den Tisch (stellen). 20. Ich habe das Bild an die
Wand (hängen).
b) 1. Ich habe lange an der Haltestelle (warten). 2. Wo hat
dein Vater früher (arbeiten)? 3. Seine Tochter hat vor einem
Monat (heiraten). 4. Du hast falsch (antworten). 5. Wir ha-
ben im Sommer viel (baden). 6. Wer hat das Fenster (öffnen)?
7. Ich habe den Plan (zeichnen).
c) 1. Katrin hat im Sommer Österreich (besuchen). 2. Habt
ihr alle Fragen schon (wiederholen)? 3. Im Unterricht haben
wir einen Artikel (übersetzen). 4. Wer hat es dir (erzählen)?

34
2. Прошедшее время (Perfekt)

5. Hast du die Rechnung schon (bezahlen)? 6. Wir haben die


Arbeit gestern (beenden). 7. Der Lehrer hat mir die Regel (er-
klären).
d) 1. Herr Weber hat an der Uni Chemie (studieren). 2. Ich
habe meine Wohnung vor einem Monat (renovieren). 3. Hast
du dein Auto selbst (reparieren)? 4. Ich habe gestern mit Paul
(telefonieren). 5. Wir haben ein Hotelzimmer (reservieren).
6. Sie hat die Wände (tapezieren).
e) 1. Am Wochenende haben wir unsere Wohnung (aufräu-
men). 2. In welchem Supermarkt haben Sie diesmal (einkau-
fen)? 3. Habt ihr Frau Meier am Flughafen (abholen)? 4. Hast
du das Licht (anmachen)? 5. Die Verkäuferin hat mir die Wa-
ren (einpacken). 6. Hast du das Frühstück schon (vorbereiten)?
7. Ich habe den Computer schon (ausmachen). 8. Habt ihr eure
Wohnung schon (einrichten)?

2.4. Составьте предложения в перфекте со слабыми глаго-


лами, данными в скобках. Переведите предложения на рус-
ский язык.
Beispiel: Er … auf meinen Brief nicht (antworten).
→ Er hat auf meinen Brief nicht geantwortet.
1. Die Kinder … im Hof (spielen). 2. Ich … die Tür nicht
(öffnen). 3. Was … du (kaufen)? 4. Wir … die Rechnung mit
Kreditkarte (bezahlen). 5. Wer … das Licht (anmachen)? 6. Ich
… die Vase auf den Tisch (stellen). 7. Wer … meine Sachen in
den Schrank (legen)? 8. Ich … dir gestern eine E-Mail (schik-
ken). 9. … ihr lange (warten)? 10. Vor 3 Jahren … er noch in der
Schule (lernen). 11. Ich … den Kindergarten nur zwei Jahre (be-
suchen). 12. Wir … im Hotel um 10 Uhr (frühstücken). 13. Am
Abend … wir (tanzen). 14. Ich … den Fernseher (ausmachen).
15. Die Mutter … heute Fleischsuppe (kochen). 16. Unsere
Reise … drei Tage (dauern). 17. Ich … den Herd (ausmachen).
35
I. ГЛАГОЛ

18. Ein Mann … mir den Weg zum Bahnhof (erklären). 19. Wie
… du diesen Satz (übersetzen)? 20. Wohin … ihr die Uhr (hän-
gen)? 21. Wir … lange unser Hotel (suchen). 22. Was … er dir
(sagen)? 23. Was … er dir (erzählen)? 24. Ich … gestern mit Frau
Berg (telefonieren). 25. Was … sie — она auf seine Frage (ant-
worten)? 26. Wo … ihr in Dresden (wohnen)? 27. Wir … zusam-
men an der Uni (studieren). 28. … ihr eure Gäste am Bahnhof
(abholen)? 29. … du lange (warten)? 30. Am Samstag … Frau
Hofmann ihre Wohnung (aufräumen). 31. Der Reiseleiter …
den Weg auf der Karte (zeigen). 32. Welche Fremdsprachen …
Sie an der Uni (lernen)? 33. Wo … sie — они in den Ferien
(arbeiten)? 34. … Sie Ihr Auto selbst (reparieren)?

2.5. Ответьте на вопросы.


1. Welche Fremdsprache haben Sie in der Schule gelernt?
2. Haben Sie Deutschland schon besucht? 3. Haben Sie in
den Ferien gearbeitet? 4. Wo haben Sie letztes Mal eingekauft?
5. Wann haben Sie Ihre Wohnung renoviert? 6. Wann haben
Sie Ihre Wohnung aufgeräumt? 7. Haben Sie Ihre Wohnung
modern eingerichtet? 8. Haben Sie heute gefrühstückt? 9. Um
wie viel Uhr haben Sie gefrühstückt? 10. Haben Sie heute Ihr
Frühstück selbst vorbereitet? 11. Hat Ihr Frühstück lange ge-
dauert? 12. Haben Sie heute etwas gekauft? 13. Haben Sie die
Hausaufgabe gemacht? 14. Was haben Sie Ihrer Mutter zum
Geburtstag geschenkt? 15. Haben Sie im Sommer viel gebadet?
16. Haben Sie heute Musik gehört? 17. Haben Sie heute lange
an der Haltestelle gewartet? 18. Haben Sie nach dem Frühstück
das Geschirr gespült? 19. Haben Sie heute die Zähne geputzt?

2.6. Переведите предложения на немецкий язык.


1. Продавец показал мне куртку. 2. Кто открыл окно?
3. Она мне ещё не ответила. 4. Где раньше работал твой
брат? 5. Он уже женился? 6. Что тебе подарили родители

36
2. Прошедшее время (Perfekt)

на день рождения? 7. Куда ты положил мою сумку? 8. Мы


поставили телевизор к окну. 9. Почему ты повесил ковёр
на стену? 10. Мама посадила девочку за стол. 11. Они дол-
го танцевали вместе. 12. Ты уже это слышал? 13. Кто это
сказал? 14. Я спросил моего отца. 15. Почему вы не по-
вторили эту тему дома? 16. Я рассказала это своим роди-
телям. 17. Вы (вежл.) уже продали свою машину? 18. Учи-
тель объяснил задание еще раз. 19. На прошлой неделе он
навестил своих друзей. 20. Ты уже убрал свою комнату?

2.7. Раскройте скобки, употребляя глаголы 1 группы


(a→ge-A-en) в формах перфекта. Переведите предложения
на русский язык.
a) 1. Haben Sie gut (schlafen)? 2. Ich habe die Koffer im Auto
(lassen). 3. Die Katze hat eine Maus (fangen). 4. Am Sonntag
hat meine Mutter ein Huhn (braten). 5. Der Arbeiter hat die
Möbel (laden). 6. Hast du die Batterie schon (laden)? 7. Ich habe
meine Koffer zum Waggon (tragen). 8. Am Samstag hat Herr
Neumann sein Auto (waschen). 9. Wie hat diese Straße früher
(heißen)? 10. Ich bin krank, und ich habe den Arzt (rufen*).
b) 1. Die Arbeiter haben den Lastwagen (ausladen). 2. Emma
hat viele Gäste zu ihrem Geburtstag (einladen). 3. Deine Mut-
ter hat gestern (anrufen*).
c) 1. Der Film hat mir sehr gut (gefallen). 2. Meine Freunde
haben dem Vater nicht (gefallen).

2.8. Раскройте скобки, употребляя глаголы 2 группы


(e→ge-E-en) в формах перфекта. Переведите предложения
на русский язык.
a) 1. Wir haben heute noch nichts (essen). 2. Sie haben ge-
stern spät zu Mittag (essen). 3. Sie hat mir ihre Telefonnummer
(geben). 4. Der Besucher hat dem Chef seine Visitenkarte (ge-
ben). 5. Er hat die Zeitung ohne Interesse (lesen). 6. Was hast

37
I. ГЛАГОЛ

du im Sommer (lesen)? 7. Ich habe diesen Film schon dreimal


(sehen). 8. Habt ihr gestern eure Nachbarn (sehen)?
b) 1. Ich habe im Urlaub wenig Geld (ausgeben). 2. Wir ha-
ben bei IKEA wie immer viel Geld (ausgeben). 3. Letzte Woche
haben die Studenten die Lehrbücher in die Bibliothek (zurück-
geben). 4. Der Reiseleiter hat das Programm (vorlesen). 5. Er
hat am Abend müde (aussehen). 6. Du hast gestern wunderbar
(aussehen). 7. Wir haben am Abend lange (fernsehen).
c) 1. Ich habe meinen Zimmerschlüssel (vergessen). 2. Er
hat wieder meine Nummer (vergessen).
2.9. Раскройте скобки, употребляя глаголы 3 группы
(e→ge-O-en) в формах перфекта. Переведите предложения
на русский язык.
a) 1. Ich habe gestern mit Thomas (sprechen). 2. Hast du
schon die Wäsche aus der Waschmaschine (nehmen)? 3. Wer
hat meinen Kuli (nehmen)? 4. Die Söhne haben der Mutter im
Garten (helfen). 5. Ich habe meiner Freundin mit der Überset-
zung (helfen). 6. Gestern habe ich Felix in der Mensa (treffen).
b) 1. Die Eltern haben ihre Kinder ins Theater nicht (mit-
nehmen).
c) 1. Ich habe den Touristen das Hotel „König“ (emp-
fehlen). 2. Wer hat dir dieses Reisebüro (empfehlen)? 3. Die
Mitarbeiter haben das Problem mit dem Chef (besprechen).
4. Er hat mir seine Hilfe (versprechen). 5. Die Eltern haben der
Tochter eine Puppe zum Geburtstag (versprechen).

2.10. Образуйте формы перфекта от глаголов 1-3 групп.


Переведите предложения на русский язык.
Beispiel: Ich … dieses Bild (sehen). → Ich habe dieses
Bild gesehen.
1. Wir … nur fünf Minuten (sprechen). 2. Die Studenten
… zu Mittag in der Mensa (essen). 3. Die Katze … eine Maus
38
2. Прошедшее время (Perfekt)

(fangen). 4. Ich … heute schlecht (schlafen). 5. Die Fahrgä-


ste … ihre Taschen (nehmen). 6. Ich … meinen Koffer selbst
(tragen). 7. Klaus … dem Kellner das Geld (geben). 8. Er …
meine Adresse (vergessen). 9. Wir … unsere Sachen im Hotel
(lassen). 10. Anja … mir dieses Hotel (empfehlen). 11. Wir …
die Wäsche in der Waschmaschine (waschen). 12. … ihr die-
sen Film schon (sehen)? 13. Der Schaffner … den Fahrgästen
(helfen). 14. Gestern … unsere Verwandten aus Moskau (an-
rufen). 15. Der Koch … Fleisch mit Reis (braten). 16. Wie …
diese Stadt früher (heißen)? 17. Herr Kunze … beim Frühstück
immer Zeitung (lesen). 18. … du letzte Woche mit Paul (spre-
chen)? 19. Der Tourist … zwei Koffer (tragen). 20. Die Arbeiter
… die Kisten in das Schiff (laden). 21. Nach zehn Minuten …
der Gast den Kellner (rufen). 22. Der Gast … dem Kellner 2
Euro Trinkgeld (geben). 23. Die Gäste … ihre Regenschirme
(vergessen). 24. Ich … einen Freund auf der Straße (treffen).
25. Die Kinder … den Eltern im Garten (helfen). 26. Wer …
gestern Abend (anrufen)? 27. … du ihren Schlüssel (nehmen)?
28. In der Nacht … wir gut (schlafen). 29. Warum … er dir das
Geld nicht (zurückgeben)? 30. Wir … am Abend lange (fernse-
hen). 31. Die Eltern … das Kind nicht (mitnehmen). 32. Wa-
rum … du deinen Bruder nicht (einladen)? 33. Das Konzert …
mir nicht (gefallen).

2.11. Ответьте на вопросы.


1. Haben Sie heute gut geschlafen? 2. Wie lange haben
Sie heute geschlafen? 3. Haben Sie gestern Fleisch gebraten?
4. Haben Sie viele Gäste zu Ihrem Geburtstag eingeladen?
5. Haben Sie am Wochenende die Wäsche gewaschen? 6. Ha-
ben Sie heute viel Geld ausgegeben? 7. Wie viel Male haben
Sie Ihren Lieblingsfilm gesehen? 8. Haben Sie heute zu Mittag
gegessen? 9. Haben Sie gestern Abend ferngesehen? 10. Wie
hat Kaliningrad früher geheißen? 11. Was haben Sie gestern ge-

39
I. ГЛАГОЛ

lesen? 12. Was haben Sie heute gegessen? 13. Haben Sie heute
Ihre Eltern angerufen?

2.12. Переведите предложения на немецкий язык, упот-


ребляя глаголы 1-3 групп в формах перфекта.
1. Ты читал эту книгу? 2. Кто взял мой телефон? 3. Они
не взяли детей с собой. 4. Я ещё не видел начальника.
5. Мы вчера не смотрели телевизор. 6. Вчера она очень
хорошо выглядела. 7. Он долго спал. 8. Раньше эта улица
называлась по-другому (anders). 9. Я помог моим родите-
лям. 10. Он забыл свой ключ. 11. Профессор порекомен-
довал студентам этот учебник. 12. Ты уже разговаривал
с родителями? 13. Начальник обсудил проблему с инже-
нером. 14. Мы встретили наших друзей вчера в городе.
15. Ты пригласил много гостей? 16. Она носила брюки и
пальто. 17. Он оставил сумку дома. 18. Мы сегодня еще
не ели. 19. Он вернул мне деньги. 20. Я постирала юбку.
21. Гость дал официанту 30 евро. 22. Я позвонил моему
отцу. 23. Фильм мне не понравился. 24. Кошка поймала
мышь. 25. Она вызвала врача. 26. Вы пожарили мясо?

2.13. Раскройте скобки, употребляя глаголы 4 группы


(i→ge-U-en) в формах перфекта. Переведите предложения
на русский язык.
1. Er hat seine Fahrkarte nicht (finden). 2. Ich habe den
Ausgang nicht (finden). 3. Wir haben in Deutschland viel Bier
(trinken). 4. Die Gäste haben ein Lied (singen).

2.14. Раскройте скобки, употребляя глаголы 5 группы


(ei→ge-I-en) в формах перфекта. Переведите предложения
на русский язык.
a) 1. Ich habe den Test schlecht (schreiben). 2. Der Vater
hat den Kuchen mit dem Messer (schneiden).
b) 1. Der Ingenieur hat das Projekt (beschreiben).

40
2. Прошедшее время (Perfekt)

2.15. Раскройте скобки, употребляя глаголы 6 группы


(i(e)→ge-O-en) в формах перфекта. Переведите предложения
на русский язык.
a) 1. Die Studenten haben die Bücher (schließen). 2. Der
Supermarkt hat um neun Uhr (schließen). 3. Der Zahnarzt hat
mir einen Zahn (ziehen). 4. Der Verkäufer hat den Käse (wie-
gen). 5. Das Paket hat 5 Kilo (wiegen).
b) 1. Ich habe dem Gast ein Glas Wein (anbieten). 2. Der
Kellner hat mir Fleisch mit Salat (anbieten). 3. Er hat eine Jak-
ke und eine Hose (anziehen).
c) 1. Die Polizei hat die Demonstration (verbieten). 2. Er
hat wieder seinen Schlüssel (verlieren). 3. Unsere Mannschaft
hat das Spiel (gewinnen). 4. Mein Nachbar hat im Lotto ein
Auto (gewinnen). 5. Er hat die Arbeit gestern (beginnen).
6. Der Unterricht hat um 9 Uhr (beginnen).
2.16. Раскройте скобки, употребляя глаголы 7 группы
(смешан.) в формах перфекта. Переведите предложения на
русский язык.
1. Sie hat diese Stadt gut (kennen). 2. Er hat viele Schauspieler
persönlich (kennen). 3. Er hat nur an seine Karriere (denken).
4. Ich habe an seine Meinung nicht (denken). 5. Sie hat Tag und
Nacht an ihre Probleme (denken). 6. Der Kellner hat den Gästen
die Rechnung (bringen). 7. Wir haben wenig über dieses Land
(wissen). 8. Er hat nichts Neues (wissen). 9. Er hat unsere Taschen
(bringen). 10. Die Eltern haben ihren Sohn Markus (nennen).
2.17. Образуйте формы перфекта. Переведите предложе-
ния на русский язык.
Beispiel: Er … mir aus Paris ein Geschenk … (mitbrin-
gen). → Er hat mir aus Paris ein Geschenk
mitgebracht.
1. Julia … eine Tasse Kaffee (trinken). 2. Er … nichts über
ihre Pläne (wissen). 3. In der Zeitung … ich nichts Interessantes

41
I. ГЛАГОЛ

(finden). 4. Ich … die Ferien bei den Großeltern (verbringen).


5. Er … seinen Stadtplan (verlieren). 6. Heute … ich meinen
Mantel (anziehen). 7. Am Abend … ich einen Brief (schrei-
ben). 8. Wer … das (wissen)? 9. Ich … an meine Reise (denken).
10. Ich … die Adresse falsch (schreiben). 11. Mein Nachbar
… im Lotto eine Reise nach Frankreich (gewinnen). 12. Der
Unterricht … um 10 Uhr (beginnen). 13. Ich … gestern eine
Brieftasche (finden). 14. Ich … allen meinen Freunden Post-
karten (schreiben). 15. Wo … du deine Brieftasche (verlieren)?
16. Alle … das Lied (singen). 17. Wer … diese Sachen (bringen)?
18. Sie — она … nur eine Tasse Tee (trinken). 19. Mein Freund
… mir seine Hilfe (anbieten). 20. Ich … das Hemd (anziehen).
21. … ihr alle Papiere (mitbringen)? 22. Was … du dem Chef
(schreiben)? 23. Warum … du deine Schuhe nicht (ausziehen)?
24. Die Kellnerin … mir Schnitzel mit Salat (anbieten). 25. Ich
… oft an deine Idee (denken). 26. Wo … du die Ferien (verbrin-
gen)? 27. Wann … der Film (beginnen)?

2.18. Ответьте на вопросы.


1. Haben Sie schon einmal im Lotto etwas gewonnen?
2. Was haben Sie heute zum Frühstück getrunken? 3. Um wie
viel Uhr hat heute der Unterricht begonnen? 4. Haben Sie letz-
te Woche etwas verloren? 5. Was haben Sie heute angezogen?
6. Haben Sie irgendwann Geld gefunden? 7. Haben Sie die
Ferien/den Urlaub gut verbracht? 8. Wo haben Sie Ihre Ferien/
Ihren Urlaub verbracht?

2.19. Переведите на немецкий язык, употребляя глаголы


групп 4-7 в перфекте.
1. Я вчера нашел на улице 20 евро. 2. Когда начался
фильм? 3. Вечером он написал письмо. 4. В Мюнхене мы
часто пили пиво. 5. Ты закрыл дверь? 6. Где она провела
каникулы? 7. Он потерял свой паспорт. 8. Эта команда

42
2. Прошедшее время (Perfekt)

выиграла. 9. Он знал всех гостей лично. 10. Я этого не


знал. 11. Официант принес гостям счет. 12. Почему она
не надела свою куртку? 13. Я не долго думал. 14. Сколько
песен спел певец? 15. Ты взвесил огурцы? 16. Как они
назвали своего сына? 17. Почему он не снял ботинки?

2.20. Поставьте глаголы в скобках в перфект.


Beispiel: Ich (legen) das Heft auf den Tisch.
→ Ich habe das Heft auf den Tisch gelegt.
1. Der Vater (setzen) die Tochter auf den Stuhl. 2. Wohin
(stellen) Felix den Wecker? 3. Die Mutter (hängen) ihre Jak-
ke in den Kleiderschrank. 4. Wohin (stellen) sie — они den
Computer? 5. Sie — она (legen) das Geld in die Brieftasche.
6. Wohin (hängen) du das Bild? 7. Wohin (legen) ihr den Tep-
pich? 8. Wir (hängen) die Uhr аn die Wand. 9. Er (stellen) den
Blumentopf auf das Fensterbrett. 10. Wohin (stellen) du meine
Schuhe? 11. Die Mutter (legen) das Kind ins Bett. 12. Ich (stel-
len) die Bücher ins Regal. 13. Wohin (stellen) Sie die Blumen?

2.21. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wohin (поставил) du die Vase? (auf, das Re-
gal) → Wohin hast du die Vase gestellt? — Ich
habe die Vase auf das Regal gestellt.
1. Wohin (поставила) die Mutter die Torte? (in, der Kühl-
schrank) 2. Wohin (положил) du die Bücher? (auf, das Bett)
3. Wohin (повесил) du den Mantel? (an, der Haken) 4. Wo-
hin (посадила) sie diе Puppe? (auf, die Couch) 5. Wohin
(положили) Sie die Karte? (in, die Mappe) 6. Wohin (посадил)
der Vater das Kind? (аn, der Tisch) 7. Wohin (поставил) du
den Hocker? (vor, der Esstisch) 8. Wohin (повесил) du die Jak-
ke? (in, der Kleiderschrank) 9. Wohin (посадил) er die Katze?

43
I. ГЛАГОЛ

(auf, der Stuhl) 10. Wohin (положила) sie — она das Kind?
(in, das Bett) 11. Wohin (поставила) die Mutter den Eimer?
(unter, der Wasserhahn) 12. Wohin (положил) der Briefträger
die Zeitungen? (in, der Briefkasten) 13. Wohin (положили) die
Studenten die Hefte? (auf, der Tisch) 14. Wohin (поставил)
du das Bett? (аn, die Wand) 15. Wohin (поставили) Sie die
Stehlampe? (zwischen, der Schrank und die Couch).

2.22. Поставьте глаголы в перфект. Переведите предло-


жения.
Beispiel: Ich (sitzen) im Zimmer. → Ich habe im Zimmer
gesessen.
1. Der Brief (liegen) in der Mappe. 2. Der Blumentopf (ste-
hen) auf dem Fensterbrett. 3. Der Mann (sitzen) vor dem Ka-
min. 4. Der Teppich (liegen) im Schlafzimmer. 5. Wo (stehen)
du? 6. Sie — она (liegen) am Strand in der Sonne. 7. Wo (ste-
hen) der Koffer? 8. Wo (hängen) das Bild? 9. Wo (sitzen) du?
10. Das Klavier (stehen) neben dem Schrank. 11. Die Jacke
(hängen) am Haken. 12. Am Samstag (liegen) ich den gan-
zen Tag im Bett. 13. Еr (sitzen) den ganzen Abend vor dem
Fernseher im Sessel. 14. Die Zeitung (liegen) im Briefkasten.
15. Mein Auto (stehen) neben dem BMW. 16. Wir (sitzen) am
Tisch. 17. Ich (stehen) lange an der Haltestelle.

2.23. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wo (стояла) das Auto? (in, der Hof)
→ Wo hat das Auto gestanden? — Das Auto
hat im Hof gestanden.
1. Wo (висела) die Jacke? (an, der Haken) 2. Wo (стояло)
das Taxi? (аn, die Ecke) 3. Wo (лежала) die Zeitung? (in, die
44
2. Прошедшее время (Perfekt)

Mappe) 4. Wo (висел) der Kalender? (in, der Korridor) 5. Wo


(лежало) der Brief? (unter, die Dokumente) 6. Wo (сидел)
der Gast? (in, der Sessel) 7. Wo (сидела) sie? (an, der Tisch)
8. Wo (стоял) der Lehrer? (an, die Tafel) 9. Wo (лежали) die
Geschenke? (unter, der Tannenbaum) 10. Wo (стояли) die
Autos? (auf, der Parkplatz) 11. Wo (лежали) die Dokumen-
te? (auf, der Tisch) 12. Wo (висели) die Gardinen? (аn, das
Fenster) 13. Wo (сидели) die Besucher? (in, das Büro) 14. Wo
(стоял) der Kleiderschrank? (in, das Schlafzimmer) 15. Wo
(лежал) der Teppich? (auf, der Fußboden).

2.24. Раскройте скобки, употребляя глаголы в формах


перфекта.
1. Ich (stellen) die Tasse auf (der Tisch). / Die Tasse (ste-
hen) auf (der Tisch).
2. Er (stellen) sein Auto in (die Garage). / Sein Auto (ste-
hen) in (die Garage).
3. Er (stellen) die Vase auf (das Fensterbrett). / Die Vase
(stehen) auf (das Fensterbrett).
4. Sie/она (stellen) den Fernseher in (die Ecke)./Der Fern-
seher (stehen) in (die Ecke).
5. Der Koch (stellen) den Topf auf (das Feuer). / Der Topf
(stehen) auf (das Feuer).
6. Wir (stellen) den Tisch an (das Fenster). / Der Tisch (ste-
hen) an (das Fenster).
7. Sie/они (stellen) den Gasherd in (die Küche). / Der Gas-
herd (stehen) in (die Küche).
8. Der Großvater (legen) die Brille auf (das Sofa). / Die
Brille (liegen) auf (das Sofa).
9. Paul (legen) seine Sachen in (der Koffer). / Seine Sachen
(liegen) in (der Koffer).
10. Die Mutter (legen) das Kind in (das Bett). / Das Kind
(liegen) in (das Bett).
45
I. ГЛАГОЛ

11. Sie/она (legen) den Schlüssel in (die Tasche). / Der


Schlüssel (liegen) in (die Tasche).
12. Sie/они (legen) den Teppich auf (der Boden). / Der
Teppich (liegen) auf (der Boden).
13. Ich (setzen) das Kind an (der Tisch) / Das Kind (sitzen)
an (der Tisch).
14. Er (setzen) den Sohn auf (der Stuhl). / Der Sohn (sit-
zen) auf (der Stuhl).
15. Lara (setzen) die Puppe auf (die Couch). / Die Puppe
(sitzen) auf (die Couch).
16. Er (hängen) die Uhr an (die Wand). / Die Uhr (hängen)
an (die Wand).
17. Sie/она (hängen) den Mantel an (der Haken). / Der
Mantel (hängen) an (der Haken).
18. Er (hängen) das Foto über (das Bett). / Das Foto (hän-
gen) über (das Bett).
19. Sie/они (hängen) die Kleider in (der Schrank). / Die
Kleider (hängen) in (der Schrank).
20. Er (hängen) die Tabelle an (die Tafel). / Die Tabelle
(hängen) an (die Tafel).

2.25. Вставьте глаголы в формах перфекта. Переведите


предложения.
stellen/stehen: 1. Er hat den Stuhl neben den Fernseher
________ . 2. Wir haben den Tisch in die Mitte ________ .
3. Die Lampe hat auf dem Tisch ________ . 4. Das Sofa hat in
der Ecke neben dem Schreibtisch ________ . 5. Das Sofa hat er
in die Ecke neben den Schreibtisch ________ . 6. Die Gäste ha-
ben ihre Schuhe neben die Tür ________ . 7. Die Koffer haben
vor der Tür im Korridor ________ . 8. Er hat die Flasche in den
Kühlschrank ________ . 9. Ich habe die Hausschuhe unter das
Bett ________ . 10. Das Auto hat neben der Garage ________ .
46
2. Прошедшее время (Perfekt)

legen/liegen: 1. Ich habe die Hefte in die Tasche ________ .


2. Alle seine Papiere haben in der Mappe ________ . 3. Der
Teppich hat auf dem Fußboden ________ . 4. Die Mutter hat
еinе neue Tischdecke auf den Tisch ________ . 5. Auf dem
Tisch haben Äpfel ________ . 6. Am Strand haben viele Men-
schen ________ . 7. Er hat alle Lehrbücher in seinen Rucksack
________ . 8. Die Frau hat ihre Handtasche auf die Kommode
________ . 9. Der Schnee hat auf dem Dach ________ . 10. Das
Kind hat das Lehrbuch auf die Couch ________ .
setzen/sitzen: 1. Ich habe eine halbe Stunde in diesem
Zimmer ________ . 2. Das Mädchen hat die Puppe auf den
Stuhl ________ . 3. Gestern hat mein Bruder den ganzen
Tag am Computer ________ . 4. Wohin hast du die Katze
________ ? 5. Das Mädchen hat in der Sonne ________ .
6. Die Studenten haben lange im Café ________ . 7. Die Oma
hat den Enkel ans Fenster ________ . 8. Die Gäste haben im
Garten ________ .
hängen/hängen: 1. Das Bild hat an der Wand ________ .
2. Sie hat das Bild über das Sofa ________ . 3. An die Tür hat
er ein Poster ________ . 4. An den Wänden in seinem Zimmer
haben Fotos und Plakate ________ . 5. Über dem Sofa hat ein
Kalender ________ . 6. Die Jacke hat am Haken ________ .
7. Die Mutter hat die Bluse an den Haken ________ . 8. Gabi
hat ans Fenster neue Gardinen ________ . 9. Meine Kleider
haben im Kleiderschrank ________ .

2.26. Переведите предложения на немецкий язык, исполь-


зуя глаголы stehen/stellen, liegen/legen, sitzen/setzen, hängen/
hängen в формах перфекта.
1. Он повесил эту картину в свою комнату. 2. Поло-
тенце висело на крючке в ванной. 3. Я положил все вещи
в шкаф. 4. В воскресенье моя сестра целый день проси-
дела за компьютером. 5. Ключи лежали на комоде. 6. Она

47
I. ГЛАГОЛ

стояла у входа. 7. Мы положили все вещи на кровать.


8. Она посадила дочь на табуретку. 9. Анна поставила суп
с плиты в холодильник. 10. Они стояли у окна. 11. Отец
посадил сына на велосипед. 12. Календарь висел на стене.
13. Мы повесили часы над диваном.

2.27. Переведите предложения на русский язык. Обратите


внимание на употребление вспомогательного глагола sein.
1. Wir sind gern mit dem Zug gereist. 2. Was ist passiert?
3. Ich bin gestern sehr spät aufgewacht. 4. Er ist heute spät
nach Hause gekommen. 5. Warum bist du heute nicht zu
Hause geblieben? 6. Der Kuchen ist mir leider nicht gelun-
gen. 7. Die Kinder sind schnell gelaufen. 8. Gestern bin ich
sehr spät eingeschlafen. 9. Der Chef ist nach München ge-
flogen. 10. Die Preise sind gestiegen. 11. Was ist geschehen?
12. Sind sie — они in die neue Wohnung schon umgezogen?
13. Wann ist dieser Schriftsteller gestorben? 14. Wann bist
du gestern aufgestanden? 15. Seid ihr gestern ins Kino ge-
gangen?

2.28. Вставьте вспомогательный глагол sein в нужной фор-


ме. Вспомните основные случаи его употребления. Переведи-
те предложения на русский язык.
1. Er … heute spät nach Hause gekommen. 2. Warum … du
heute nicht zu Hause geblieben? 3. Der Kuchen … mir leider
nicht gelungen. 4. Die Kinder … schnell gelaufen. 5. Gestern
… ich sehr spät eingeschlafen. 6. Der Chef … nach München
geflogen. 7. Die Preise … gestiegen. 8. Was … geschehen? 9. …
sie — они in die neue Wohnung schon umgezogen? 10. Wann
… dieser Schriftsteller gestorben? 11. Wann … du gestern auf-
gestanden? 12. Ich … gestern sehr spät aufgewacht. 13. … ihr
gestern ins Kino gegangen?
48
2. Прошедшее время (Perfekt)

2.29. Дополните формы Partizip II глаголов в скобках. Пе-


реведите предложения на русский язык.
a) 1. Wir sind gestern sehr früh (aufwachen). 2. Ich bin letz-
tes Jahr viel (reisen). 3. Was ist (passieren)?
b) 1. Der Teller ist auf den Boden (fallen). 2. Im Winter sind
wir viel Schi (laufen). 3. Früher bin ich mit dem Auto zur Ar-
beit (fahren). 4. Die Kinder sind zu Fuß in die Schule (gehen).
5. Wir sind schnell (einschlafen). 6. Gestern Abend sind wir
nicht (ausgehen). 7. Heute ist nichts Interessantes (geschehen).
8. Gestern ist ein Unfall (geschehen). 9. Dieser Schriftsteller
ist vor zwei Jahren (sterben). 10. Um wie viel Uhr seid ihr nach
Hause (kommen)? 11. Nach dem Frühstück ist er schnell (ver-
schwinden). 12. Der Kuchen ist mir (gelingen). 13. Ich bin
nur eine Woche in Bremen (bleiben). 14. Die Preise sind stark
(steigen). 15. Ich bin in den Bus am Marktplatz (einsteigen).
16. An der nächsten Haltestelle sind wir (aussteigen). 17. In
Köln sind wir in einen anderen Zug (umsteigen). 18. Das Flug-
zeug ist über den Ozean (fliegen). 19. Im Winter bin ich oft im
Schwimmbad (schwimmen). 20. Familie Schmidt ist gestern
(umziehen).

2.30. Дополните вспомогательный глагол sein в правиль-


ной форме и формы Partizip II. Переведите предложения на
русский язык.
1. Wir … im Sommer viel (reisen). 2. Gestern … ein Unfall
(passieren). 3. Otto … zur Arbeit mit dem Bus (fahren). 4. Der
Apfel … auf den Boden (fallen). 5. Sie — она … spät nach Hau-
se (kommen). 6. Goethe … mit 83 Jahren (sterben). 7. Wann …
du vom Meer (zurückkommen)? 8. Wir … im Winter viel Schi
(laufen). 9. Wir … am Abend spazieren (gehen). 10. Der Ku-
chen … mir heute nicht (gelingen). 11. Ich … am Hauptbahnhof
(aussteigen). 12. Die Sonne … hinter den Wolken (verschwin-
49
I. ГЛАГОЛ

den). 13. Martina … nicht lange in München (bleiben). 14. …


du zur Uni mit der U-Bahn (fahren)? 15. In den letzten zwei
Tagen … viel Schnee (fallen). 16. Warum … ihr nicht (kom-
men)? 17. Gestern … ich spät (einschlafen). 18. Wann … ihr
aus Spanien (zurückkommen)? 19. Gestern Abend … wir nicht
(ausgehen). 20. Was … (geschehen)? 21. Der Direktor … zur
Konferenz (fliegen). 22. Wir … am Schillerplatz (einsteigen).
23. Nach zwei Stationen … wir (aussteigen). 24. Wir haben eine
Wohnung gekauft und … (umziehen).

2.31. Ответьте на вопросы.


1. Um wie viel Uhr sind Sie heute aufgewacht? 2. Wohin
sind Sie letztes Mal gereist? 3. Ist heute etwas Interessantes
passiert? 4. Sind Sie gestern schnell eingeschlafen? 5. Sind Sie
im Winter Schlittschuh gelaufen? 6. Wie lange sind Sie heu-
te zur Uni gefahren? 7. Ist heute etwas Interessantes gesche-
hen? 8. Um wie viel Uhr sind Sie gestern nach Hause gekom-
men? 9. Sind Sie heute zum Unterricht pünktlich gekommen?
10. Womit (на чём) sind Sie heute zum Unterricht gekommen?
11. Wann sind Sie letztes Mal ins Kino gegangen? 12. Sind
Sie gestern Abend ausgegangen? 13. Sind Sie gestern spazieren
gegangen? 14. An welcher Haltestelle sind Sie eingestiegen?
15. An welcher Haltestelle sind Sie ausgestiegen? 16. Sind Sie
umgestiegen? 17. Sind Sie schon einmal umgezogen? 18. Sind
Sie in den Ferien/im Urlaub in der Stadt geblieben? 19. Sind
Sie schon einmal mit dem Flugzeug geflogen?

2.32. Переведите предложения на немецкий язык.


1. Вчера я уснул очень поздно. 2. Она поехала в аэро-
порт на метро. 3. Когда ты вернулся? 4. Летом мы много
путешествовали. 5. Что произошло? 6. После завтрака он
остался дома. 7. Мы вышли из автобуса. 8. Месяц назад
они переехали. 9. Он исчез. 10. Вчера вечером мы оста-

50
2. Прошедшее время (Perfekt)

лись дома. 11. Кто пришел на твой день рождения? 12. Он


поехал на поезде, а она полетела на самолете. 13. Мы сели
в машину. 14. Когда ты встал?

2.33. Раскройте скобки. Образуйте перфект с глаголами


haben или sein.
1. Ich … das Buch mit Interesse (lesen). 2. Die Mutter …
dem Kind ein Eis (kaufen). 3. Gerda … zur Arbeit mit dem
Auto (kommen). 4. Seine Eltern … lange in dieser Stadt (leben).
5. Der Lehrer … den Schüler (fragen). 6. Mein Auto … in der
Garage (stehen). 7. Was … sie — она auf seine Frage (antwor-
ten)? 8. Wie lange … du in Deutschland (bleiben)? 9. Rudi …
10 Stunden (schlafen). 10. Das Glas … auf den Boden (fallen).
11. Ich … beim Frühstück Radio (hören). 12. Was … du heute
zum Frühstück (essen)? 13. Wann … du gestern nach Hause
(kommen)? 14. Kristina … im Sommer viel (reisen). 15. Mein
Nachbar … ein Landhaus (bauen). 16. Katrin … vor zwanzig
Minuten (aufstehen). 17. Im Urlaub … sie — они viel Schi
(laufen). 18. Ich … diesen Film dreimal (sehen). 19. Wir … am
Strand in der Sonne (liegen). 20. Der Präsident … gestern zu
einem Kongress (fliegen). 21. Ich … diese Arbeit schon (ma-
chen). 22. Peter … in der Schule Spanisch (lernen).

2.34. Раскройте скобки. Образуйте перфект с глаголами


haben или sein.
1. Der Dieb … die Tür ohne Schlüssel (öffnen). 2. Er …
sein Auto schon (reparieren). 3. Wir … in Berlin einige Museen
(besuchen). 4. Letztes Jahr … er drei Monate in Deutschland
(verbringen). 5. Barbara … um drei Uhr (einschlafen). 6. Wir
… um 7 Uhr (frühstücken). 7. Wo … sein Sohn (studieren)?
8. Was … hier (geschehen)? 9. … ihr mit dem Taxi zum Bahnhof
(kommen)? 10. Wann … du (aufwachen)? 11. Der Lehrer …
den Schülern einen Film (zeigen). 12. Ich … eine Zeitung (kau-

51
I. ГЛАГОЛ

fen). 13. Der Fahrstuhl … gestern Vormittag nicht (fahren).


14. Er … zwei Jahre in Köln (wohnen). 15. Heute Nacht … viel
Schnee (fallen). 16. Goethe … in Weimar (sterben). 17. Die
Reise … drei Wochen (dauern). 18. Wir … gestern ins Kino
(gehen). 19. Der Apfelkuchen … diesmal gut (gelingen). 20. …
du meine letzte SMS nicht (bekommen)? 21. Nach der Party
… er schnell (verschwinden).

2.35. Раскройте скобки. Образуйте перфект с глаголами


haben или sein.
1. Monika … gestern spät (einschlafen). 2. Wann … das Spiel
(beginnen)? 3. Max … den ganzen Abend in der Disko mit Ulla
(tanzen). 4. Die Tasse … auf den Boden (fallen). 5. Er … zur
Insel (schwimmen). 6. Wir … den ganzen Vormittag durch die
Stadt (fahren). 7. … hier etwas (passieren)? 8. Deine Wohnung
… mir sehr gut (gefallen). 9. Er … viel Geld (ausgeben). 10. Die
Überraschung … prima (gelingen). 11. Du … zu früh (aufste-
hen). 12. Was … (geschehen)? 13. Die Gäste … die Rechnung
(bezahlen). 14. Er … mir schon alles (erzählen). 15. Wo … ihr
letztes Mal (einkaufen)? 16. Die Mutter … die Wäsche (wa-
schen). 17. Jemand … das Licht (ausmachen). 18. Wie lange …
ihr in Paris (bleiben)? 19. Wer … dich vom Bahnhof (abholen)?
20. Herr Müller … viele Jahre in Bonn (leben).

2.36. Раскройте скобки. Образуйте перфект с глаголами


haben или sein.
1. Der Unterricht … fünf Stunden (dauern). 2. Franz … mir
dieses Reisebüro (empfehlen). 3. Petra … das Zimmer (aufräu-
men). 4. Das Verbrechen … am Freitag (geschehen). 5. … du
seine Erklärung (verstehen)? 6. Der Kellner … mir die Speise-
karte (bringen). 7. Letzte Woche … Familie Schneider (umzie-
hen). 8. Herr Braun … seiner Frau (helfen). 9. In welcher Reihe
… du (sitzen)? 10. Der Film war lustig, und wir … viel (lachen).

52
2. Прошедшее время (Perfekt)

11. Die Fahrgäste … gerade in den Zug (einsteigen). 12. … du


gestern (ausgehen)? 13. Helmut … seinen Freund zum Fest
(einladen). 14. Herr Weber … vor zwei Tagen ein Haus (kau-
fen). 15. Er … im Juli nach Madrid (reisen). 16. Ich … das Haus
durch den Hinterausgang (verlassen). 17. Wir … am Samstag
spät (aufwachen). 18. Frau Fischer … am Dienstag aus dem
Urlaub (zurückkommen). 19. Was … er dir (erzählen)? 20. Ein
Kollege … mich mit dem Auto vom Flughafen (abholen).

2.37. Вставьте вспомогательные глаголы и составьте во-


просительные предложения с вопросительными словами.
1. Gestern … ich eine E-Mail von Rolf bekommen. / Wann
… du…? Von wem … ?
2. Nach dem Konzert … ich nach Hause gefahren. / Wohin
… du …? Wann …?
3. Wir … miteinander zwei Stunden telefoniert. / Wie lange
… Sie …?
4. Wir … in einem Restaurant zu Mittag gegessen. / Wo …
ihr …?
5. Wir … letzte Woche nach Spanien geflogen. / Wohin …
ihr …? Wann …?
6. Wir … heute um 6 Uhr aufgestanden. / Wann … Sie …?
Warum …?
7. Sie — она … ihn nicht besucht. / Wen …? Warum …?
8. Ich … erst um 3 Uhr eingeschlafen. / Warum … du …?
Um wie viel Uhr …?
9. Ich … meinen Geburtstag nicht gefeiert. / Was … du …?
Warum …?
10. Ich … mit dem Lehrer gesprochen. / Mit wem … du …
? Wer …?
11. Ich … ihr das versprochen. / Warum …du … ? Was …?
12. Wir … den Arzt gerufen. / Wen … ihr …? Warum … ihr
…?

53
I. ГЛАГОЛ

13. Ich … meine Schwester zum Bahnhof gebracht. / Wohin


… du …? Wen …? Warum …?
14. Ich … noch einige Tage in Dresden geblieben. / Wo …
du …? Warum …?
15. Ich … eine Stunde im Café gewartet. / Wo … du …? Wie
lange …?
16. Wir … in eine neue Wohnung umgezogen. / Wer … ?
Wohin … ihr …?

2.38. Переведите, употребив сказуемые в Perfekt. Следите


за употреблением вспомогательных глаголов.
1. Я сегодня встал в 7 часов. 2. Этим летом мы провели
две недели на море. 3. Мы сели в трамвай. 4. Я получил
вчера твоё письмо. 5. Он 20 минут стоял на остановке.
6. Я поехал в отпуск на море. 7. Что здесь произошло?
8. Я ничего не видел. 9. В воскресенье Лотта праздновала
свой день рождения. 10. Мы пригласили много гостей.
11. Гости принесли много подарков. 12. Почему ты не
позвонил вчера? 13. Твоя квартира мне очень понрави-
лась. 14. Вчера вечером мы остались дома. 15. Когда вы
переехали? 16. Г-н Фишер говорил очень быстро, мы не
всё поняли. 17. Туристы поехали на Рыночную площадь,
там они посетили церковь. 18. Почему вы не пришли?
Я ждал два часа. 19. Я написал тебе открытку, но ты мне
не ответил. 20. Я сегодня очень хорошо спал и рано про-
снулся.

2.39. Ответьте на вопросы.


1. Haben Sie das Wochenende gut verbracht? 2. Haben Sie
am Wochenende Ihre Freunde getroffen? 3. Haben Sie am
Wochenende gearbeitet? 4. Haben Sie am Wochenende ein-
gekauft? 5. Haben Sie am Wochenende Ihre Wohnung aufge-
räumt? 6. Haben Sie am Wochenende etwas gelernt? 7. Haben

54
2. Прошедшее время (Perfekt)

Sie am Wochenende Ihre Verwandten besucht? 8. Haben Sie


am Wochenende Sport gemacht? 9. Haben Sie am Wochenen-
de die Hausaufgaben gemacht? 10. Haben Sie am Wochenende
ferngesehen? 11. Haben Sie am Wochenende am Computer
gearbeitet? 12. Haben Sie am Wochenende im Internet gesurft?
13. Haben Sie am Wochenende Musik gehört? 14. Haben Sie
am Wochenende die Wäsche gewaschen? 15. Haben Sie am
Wochenende Ihre Wohnung renoviert? 16. Sind Sie am Wo-
chenende Schlittschuh gelaufen? 17. Haben Sie am Wochen-
ende Gäste eingeladen? 18. Ist am Wochenende etwas Inter-
essantes geschehen? 19. Sind Sie am Wochenende ins Kino
gegangen? 20. Sind Sie am Wochenende ins Café gegangen?
21. Sind Sie am Wochenende ins Konzert gegangen? 22. Sind
Sie am Wochenende zu Besuch gegangen? 23. Sind Sie am
Wochenende gereist? 24. Haben Sie am Wochenende lange
geschlafen? 25. Um wie viel Uhr sind Sie heute aufgewacht?
26. Sind Sie sofort aufgestanden oder haben Sie noch weiter
im Bett gelegen? 27. Haben Sie das Bett gemacht? 28. Ha-
ben Sie am Morgen geduscht? 29. Haben Sie gefrühstückt?
30. Um wie viel Uhr haben Sie gefrühstückt? 31. Wer hat Ihr
Frühstück vorbereitet? 32. Was haben Sie zum Frühstück ge-
gessen? 33. Was haben Sie zum Frühstück getrunken? 34. Hat
Ihr Frühstück lange gedauert? 35. Haben Sie nach dem Früh-
stück das Geschirr gespült? 36. Um wie viel Uhr sind Sie heute
aus dem Haus gegangen? 37. Wohin sind Sie dann gegangen?
38. Sind Sie gefahren oder zu Fuß gegangen? 39. An welcher
Haltestelle sind Sie eingestiegen? 40. An welcher Haltestelle
sind Sie ausgestiegen? 41. Was haben Sie angezogen? 42. Ha-
ben Sie heute zu Mittag gegessen? 43. Was haben Sie geges-
sen und getrunken? 44. Um wie viel Uhr sind Sie gestern nach
Hause gekommen? 45. Sind Sie gestern Abend ausgegangen?
46. Was haben Sie gestern Abend gemacht? 47. Wo haben Sie
gestern zu Abend gegessen? 48. Haben Sie gestern mit jeman-

55
I. ГЛАГОЛ

dem telefoniert? 49. Um wie viel Uhr sind Sie gestern ins Bett
gegangen? 50. Sind Sie schnell eingeschlafen?

2.40. Назовите Partizip II следующих возвратных глаго-


лов.
sich fühlen, sich setzen / sich erholen, sich erkälten, sich
verspäten, sich interessieren / sich treffen, sich sehen, sich wa-
schen, sich anziehen, sich ausschlafen.

2.41. Образуйте предложения с возвратными глаголами


в перфекте. Назовите каждое предложение с прямым и об-
ратным порядком слов. Следите за положением местоиме-
ния sich.
a)
1. Mein Mitarbeiter (sich verspäten) heute.
2. Die Gäste (sich setzen) nach dem Essen ins Zimmer.
3. Meine Tochter (sich erholen) im Sommer am Meer.
4. Alle Sportler (sich fühlen) gestern gut.
5. Markus (sich erkälten) oft im Winter.
6. Die Touristen (sich ausschlafen) nach der Fahrt schlecht.
7. Die Kinder (sich anziehen) heute warm.
8. Der Arbeiter (sich waschen) nach der Arbeit.
9. Meine Eltern (sich treffen) am Sonntag mit ihren Freun-
den.
b)
1. Du (sich erkälten) wie immer.
2. Wir (sich verspäten) heute zur Arbeit.
3. Sie — она (sich fühlen) am Morgen munter.
4. Wir (sich erholen) im Winter in den Alpen.
5. Ich (sich setzen) nach dem Essen auf den Balkon.
6. Ihr (sich ausschlafen) heute gut.
7. Sie — они (sich anziehen) gestern elegant.
8. Ich (sich waschen) nach dem Aufstehen kalt.

56
2. Прошедшее время (Perfekt)

9. Er (sich treffen) nach dem Unterricht mit seinen Freun-


den.

2.42. Раскройте скобки, поставив возвратные глаголы в


формы перфекта. Используйте вспомогательный глагол haben.
Beispiel: Mein Sohn (sich interessieren) früher für
Computerspiele. → Mein Sohn hat sich früher
für Computerspiele interessiert.
1. Warum (sich verspäten) Sie wieder zum Unterricht?
2. Am Samstag (sich ausschlafen) ich endlich. 3. Wo (sich tref-
fen) ihr? — Wir (sich treffen) neben der U-Bahn. 4. Wann (sich
sehen) wir letztes Mal? 5. Wo (sich erholen) ihr im Sommer? —
Wir (sich erholen) in Bayern. 6. Du (sich anziehen) sehr leicht.
7. Er (sich interessieren) früher für Sportautos. 8. Nach dem
Aufstehen (sich waschen) ich schnell. 9. Sie — она (sich er-
kälten) wieder.

2.43. Ответьте на вопросы.


1. Haben Sie sich heute warm angezogen? 2. Haben Sie sich
heute gut ausgeschlafen? 3. Wo haben Sie sich im Sommer er-
holt? 4. Haben Sie sich im Winter erkältet? 5. Haben Sie sich
heute zum Unterricht verspätet? 6. Haben Sie sich als Kind
für Trickfilme interessiert? 7. Wann haben Sie sich letztes Mal
mit Ihren Freunden getroffen? 8. Haben Sie sich gestern gut
gefühlt? 9. Haben Sie sich heute gewaschen?

2.44. Переведите на немецкий язык, используя вспомога-


тельный глагол haben.
1. Ты уже оделся? 2. Вы (вежл.) опять простудились?
3. Мы виделись на прошлой неделе. 4. Летом они отдыха-
ли за границей. 5. Я встретился с подругой после работы.
6. Наконец-то я выспался. 7. В школе я не интересовался
57
I. ГЛАГОЛ

химией. 8. К сожалению, он снова опоздал. 9. Вчера моя


сестра чувствовала себя не очень хорошо.

3. ПРОШЕДШЕЕ ВРЕМЯ (PRÄTERITUM)

Präteritum слабых глаголов

3.1. Назовите форму претеритума следующих глаголов.


a) leben, wohnen, lernen, fragen, suchen, fehlen, sagen,
prüfen, hören, spielen, tanzen, grüßen, reisen, lachen, stören,
kochen, kaufen, zeigen, brauchen, bauen, dauern, packen,
frühstücken, glauben, passen, hoffen, buchen, sorgen, träu-
men, eilen, legen, setzen, stellen, hängen; besuchen, besichti-
gen, bestellen, bezahlen, gehören, erklären, erleben, erreichen,
erzählen, verkaufen, wiederholen, übersetzen; studieren, re-
novieren, reparieren, reservieren, telefonieren, fotografieren,
kontrollieren, absolvieren.
b) baden, arbeiten, antworten, mieten, öffnen, warten, reg-
nen, starten, landen; beenden, begleiten.
с) einkaufen, aufräumen, anmachen, mitteilen, abholen,
einrichten, ausfüllen, vorbereiten, aufwachen, zurückkehren,
einchecken.
3.2. Проспрягайте в претеритуме.
wohnte, suchte, reiste, kaufte, zeigte, frühstückte, hörte,
spielte, kochte, buchte, hoffte, packte, sorgte, träumte, prüfte.
3.3. Поставьте глаголы в скобках в претеритум. Переве-
дите предложения.
a) 1). Früher (reisen) wir immer viel. Wir (buchen) unsere
Reisen über ein Reisebüro. Manchmal (brauchen) wir ein Vi-
sum, und die Mitarbeiter des Reisebüros (sorgen) für alles. Sie
58
3. Прошедшее время (Präteritum)

(reservieren) für uns auch Hotelzimmer und Tickets. 2). Wir


(suchen) in Rom lange unser Hotel. Mein Mann (fragen) einige
Passanten nach dem Weg, aber niemand (sagen) uns das ge-
nau. Dann (zeigen) uns ein Mädchen den Weg zum Hotel. Im
Hotel (telefonieren) ich mit unserem Reiseleiter und (fragen)
ihn nach dem Treffpunkt für die Rundfahrt. 3). Am Abend vor
der Reise (packen) wir unsere Sachen. Wir (hoffen) auf gutes
Wetter, trotzdem (stecken) ich auch ein paar Pullis in den Kof-
fer. Meine Frau (stellen) den Wecker auf 5 Uhr. Der Wecker
(klingeln) pünktlich. Wir (frühstücken) schnell und (eilen) zum
Bahnhof. 4). Wir (reisen) nach Paris mit dem Zug. Der Zug um
20 Uhr (passen) uns sehr gut. Der Schaffner (kontrollieren) die
Tickets und (zeigen) uns unser Abteil. Die Fahrt (dauern) 12
Stunden, und ich (studieren) im Zug den Reiseführer. Um 8
Uhr morgens (erreichen) wir Paris. 5). In Barcelona (machen)
die Touristen zuerst eine Rundfahrt. Der Reiseleiter (erzählen)
ihnen über die Stadt und (erklären) die Sehenswürdigkeiten.
Der Busfahrer (machen) viele Fotopausen, und alle (fotogra-
fieren) viel. 6). Am Vormittag (besichtigen) die Touristengrup-
pe die Sehenswürdigkeiten. Leider (renovieren) die Arbeiter die
bekannteste Kirche, und sie war geschlossen. Dann (besuchen)
die Gruppe ein italienisches Restaurant. Alle (bestellen) Pizza
und Pasta. Nach dem Essen (bezahlen) sie — они die Rech-
nung. Am Nachmittag (kaufen) sie — они Geschenke und
Souvenirs.
b) Felix machte im Sommer ein Praktikum in Spanien.
1. Vormittags (arbeiten) еr im Büro oder (begleiten) seinen
Chef zu seinen Geschäftstreffen. 2. Nachmittags (baden) er
jeden Tag im Meer. 3. Es (regnen) sehr selten, das ist aber ty-
pisch für Spanien. 4. Er (mieten) eine Wohnung nicht weit vom
Strand. 5. Nach einem Monat (beenden) er sein Praktikum.
6. Am Tag der Abreise (warten) er lange auf sein Taxi und (sich
verspäten) fast zum Flughafen. 7. Am Flughafen hatte Felix

59
I. ГЛАГОЛ

eine Frage, und die Frau bei der Information (antworten) ihm
freundlich. 8. Die Maschine nach München (starten) pünkt-
lich um 16 Uhr. 9. Zwei Stunden später (landen) die Maschine
in München. 10. Die Stewardess (öffnen) die Tür, und Felix
war wieder daheim.
c) 1. Unsere Firma (aufmachen) eine Filiale in Prag. 2. Herr
Schmidt (vorbereiten) die Eröffnung dort. 3. Er (aufwachen) je-
den Tag früh und arbeitete viele Stunden. 4. Er (einrichten) per-
sönlich das Büro. 5. Er (einkaufen) dafür Materialien, Möbel,
und Computertechnik. 6. Nach der Renovierung (aufräumen) er
mit zwei Assistenten das Büro. 7. Herr Schmidt (zurückkehren)
vоn dieser Dienstreise müde. 8. Ein Kollege (abholen) ihn vom
Flughafen mit dem Auto. 9. Er (mitteilen) ihm Neuigkeiten.

3.4. Скажите, что было сделано вчера, используя предло-


женный материал.
Gestern … (früh aufwachen / am Morgen frühstücken und
Musik hören / am Vormittag die E-Mails checken und die
Hausaufgaben machen / am Nachmittag die Wohnung auf-
räumen, die Wäsche bügeln und die Fenster putzen / dann mit
Freunden Federball spielen / am Abend Großeltern besuchen)
ich, er, wir, sie — они.

3.5. Переведите предложения, употребляя глаголы в фор-


мах претеритума.
1. Семья Шнайдер несколько лет жила в деревне.
2. Г-жа Шнайдер просыпалась в 5.30 и готовила завтрак
для своего мужа. 3. Г-н Шнайдер работал в городе, и ему
нужно было много времени на дорогу. 4. Он добирался до
работы (sein Büro erreichen) всегда на машине, но иногда
он опаздывал. 5. В 6.00 они завтракали. 6. Их дети посе-
щали школу. 7. Они учились хорошо, каждый вечер дела-
ли домашние задания и хорошо отвечали в школе. 8. Г-жа
60
3. Прошедшее время (Präteritum)

Шнайдер вела домашнее хозяйство. 9. В первой полови-


не дня она делала работу по дому: она убиралась, мыла
окна, делала покупки. 10. Иногда она разговаривала по
телефону со своей сестрой Марией. 11. Мария жила тогда
(damals) в Лейпциге и училась там в университете. 12. Они
рассказывали друг другу что-нибудь. 13. Два или три раза
в году Мария навещала семью Шнайдер. 14. Обычно она
отдыхала у них на каникулах.

Präteritum глаголов haben, sein, werden

3.6. Проспрягайте в претеритуме.


haben: 1. Ich hatte eine Frage. 2. Ich hatte viel zu tun. 3. Ich
hatte wenig Geld. 4. Ich hatte Glück. 5. Ich hatte Pech. 6. Ich
hatte keine Zeit. 7. Ich hatte frei. 8. Ich hatte recht. 9. Ich hatte
Fieber. 10. Ich hatte Hunger.
sein: 1. Ich war krank. 2. Ich war im Konzert. 3. Ich war nie
im Ausland. 4. Ich war gegen diese Idee. 5. Ich war zufrieden.
6. Ich war zu Hause. 7. Ich war zu Besuch. 8. Ich war 20. 9. Ich
war glücklich. 10. Ich war in Paris.
werden: 1. Ich wurde krank. 2. Ich wurde gesund. 3. Ich
wurde traurig. 4. Ich wurde müde. 5. Ich wurde böse. 6. Ich
wurde reich. 7. Ich wurde blass. 8. Ich wurde 20. 9. Ich wurde
Informatiker. 10. Ich wurde groß.

3.7. Поставьте глаголы в претеритум.


1. Ich (sein) am Wochenende auf dem Lande. 2. Er (ha-
ben) keine Zeit für mich. 3. Wir (werden) Studenten. 4. Ich
(werden) krank. 5. (sein) Sie gestern Abend zu Hause? 6. Das
Mädchen (werden) blass. 7. Ich (haben) Hunger. 8. Wir (ha-
ben) Durst. 9. Ich (haben) viel zu tun. 10. Er (haben) viel Frei-
zeit. 11. Sie — она (haben) viele Probleme. 12. Am Strand
61
I. ГЛАГОЛ

(sein) viele Menschen. 13. Wo (sein) du? 14. Ich (sein) be-
schäftigt. 15. Das Telefon (sein) besetzt. 16. Wir (sein) müde.
17. Es (sein) schon 21 Uhr. 18. Niemand (sein) da. 19. (sein)
Sie schon in Deutschland? 20. Er (haben) keine Fahrkarten.
21. Er (werden) Arzt. 22. Es (werden) dunkel. 23. Ich (haben)
viele Freunde. 24. Ich (sein) mit meinem Chef nicht einver-
standen. 25. Ich (sein) allein im Abteil. 26. Wir (haben) kein
Geld. 27. Alle Plätze (sein) besetzt. 28. Ich (haben) wenig Ge-
päck. 29. Auf dem Bahnsteig (sein) viele Leute. 30. Es (sein)
warm im Sommer.

3.8. Переведите на немецкий язык.


1. Это был наш дом. 2. Сегодня у Моники было мно-
го дел. 3. Кем был его дедушка по профессии? 4. В про-
шлом году мне исполнилось 18. 5. У меня не было времени.
6. Стало жарко. 7. Всё было в порядке. 8. Он стал врачом.
9. Сколько лет тебе тогда (damals) было? 10. Осенью ли-
стья стали разноцветными. 11. У нас была собака и кошка.
12. Что это было? 13. Ты был прав. 14. Моя сестра была еще
очень маленькая. 15. В декабре рано темнело. 16. Который
был час? 17. У ребенка была температура. 18. Летом было
тепло. 19. Где был ваш багаж? 20. Сначала было прохлад-
но, но потом потеплело. 21. Когда у тебя был день рожде-
ния? 22. На занятиях я быстро уставал. 23. Было уже позд-
но. 24. Мы делали много ошибок, но учитель не сердился.
25. Вчера было воскресенье, и у нас не было занятий.

Präteritum сильных глаголов

3.9. Проспрягайте в претеритуме.


a) fiel, fing, rief, ließ, lief, schlief, ging, briet, riet, hielt.
b) blieb, schnitt, schrieb, stieg, hieß.
62
3. Прошедшее время (Präteritum)

3.10. Раскройте скобки, употребляя глаголы 1 группы (a/


ei→I) в формах претеритума. Переведите предложения на
русский язык.
a) 1. Der Teller (fallen) auf den Boden. 2. Die Ausstellung
(gefallen) mir sehr gut. 3. Die Freunde des Sohnes (gefallen)
dem Vater nicht. 4. Der Zug (halten) an jeder Station. 5. Der
Mann (halten) die Tickets in der Hand. 6. Er (schlafen) ruhig
die ganze Nacht. 7. Wir (einschlafen) sehr schnell. 8. Sonntags
(sich ausschlafen) sie — она. 9. Ich (lassen) meine Koffer im
Hotelzimmer. 10. Die Katze (fangen) einen Vogel im Garten.
11. Das Konzert (anfangen) pünktlich. 12. Der Chef (emp-
fangen) die Gäste persönlich. 13. Der Arzt (raten) mir diese
Tabletten. 14. Der Fahrstuhl war kaputt, und ich (laufen) die
Treppe hoch und runter. 15. Im Winter (laufen) meine Kin-
der immer viel Schlittschuh. 16. Abends (ausgehen) wir oft.
17. Ich fühlte mich schlecht und (rufen) den Arzt. 18. Seine
Frau (anrufen) ihn jeden Abend. 19. Lina und Luisa (gehen)
in die Schule zu Fuß.
b) 1. Ich (bleiben) in München nur eine Woche. 2. Er (blei-
ben) den ganzen Sommer bei seiner Oma. 3. Ich (schreiben) die-
sen Test nicht besonders gut. 4. Der Passant (beschreiben) den
Weg zum Theater ganz genau. 5. Der Arzt (verschreiben) mei-
nem Vater Tabletten gegen Hustеn. 6. Das Wasser (steigen) um
zwei Meter. 7. In den letzten drei Jahren (steigen) die Preise um
100 Prozent. 8. Ich (einsteigen) in den Bus am Marktplatz, und
an der nächsten Haltestelle (aussteigen) ich. 9. In Köln (umstei-
gen) wir in einen anderen Zug. 10. Der Schneider (schneiden)
den Stoff mit der Schere. 11. Diese Stadt (heißen) früher anders.

3.11. Проспрягайте в претеритуме.


a) aß, gab, las, sah, vergaß, brach, empfahl, half, nahm,
kam, traf, warf, sprach.
63
I. ГЛАГОЛ

b) begann, gewann, schwamm, sang, sprang, trank, fand,


verschwand.

3.12. Раскройте скобки, употребляя глаголы 3 группы


(e→A) в формах претеритума. Переведите предложения на
русский язык.
a) 1. Ich (essen) morgens fast nie etwas. 2. Sie — они (es-
sen) im Urlaub spät zu Mittag. 3. Sie — она (geben) mir ihre
Telefonnummer. 4. Ich (ausgeben) viel Geld für Kleidung.
5. Letzte Woche (zurückgeben) die Studenten die Lehrbücher
in die Bibliothek. 6. Gestern (geschehen) ein Unfall. 7. Die
Studenten (lesen) die Aufgabe zweimal. 8. Der Reiseleiter
(vorlesen) uns das Programm. 9. Unser Reisebus (aussehen)
modern. 10. Der Tourist (vergessen) seine Zimmernummer.
11. Der Patient (messen) die Temperatur. 12. Die Gäste (spre-
chen) laut miteinander. 13. Die Mitarbeiter (besprechen) die
Situation mit dem Chef. 14. Er (versprechen) mir ein neues
Handy. 15. Die Fahrgäste (nehmen) ihre Taschen. 16. Die El-
tern (mitnehmen) ihre Kinder nicht. 17. Der Kranke (nehmen)
die Tabletten dreimal täglich. 18. Ich (teilnehmen) nicht an
der Rundfahrt. 19. Die Söhne (helfen) der Mutter im Garten.
20. Dieser Schauspieler (sterben) vor drei Jahren. 21. Die Kin-
der (werfen) Steine ins Wasser. 22. Die Putzfrau (wegwerfen)
den Müll jeden Tag. 23. Ich (empfehlen) den Touristen ein gu-
tes Hotel. 24. Wir (treffen) Monika oft in diesem Café. 25. Um
wie viel Uhr (kommen) ihr gewöhnlich nach Hause? 26. Alle
Züge (ankommen) gestern mit Verspätung.
b) 1. Er (finden) seine Brieftasche nicht. 2. Ich (finden) den
Ausgang nicht. 3. Ihm (gelingen) immer alles. 4. Die Suppe
(gelingen) ihr nicht immer. 5. Unsere Mannschaft (gewinnen)
das letzte Spiel. 6. Mein Nachbar (gewinnen) im Lotto ein
Auto. 7. Nach der Party (verschwinden) er leise. 8. Wir (trin-
ken) beim Mittagessen gewöhnlich ein Glas Bier. 9. Er (be-

64
3. Прошедшее время (Präteritum)

ginnen) die Vorbereitung vor einer Woche. 10. Die Vorlesung


in der Universität (beginnen) um 9 Uhr. 11. Der Schwimmer
(schwimmen) zehn Meter unter Wasser. 12. Wir (singen) ein
Weihnachtslied. 13. Der Hund (springen) über den Stock.

3.13. Назовите формы претеритума данных глаголов.


1. fallen; 2. schreiben; 3. lesen; 4. raten; 5. helfen; 6. fin-
den; 7. treffen; 8. heißen; 9. gehen; 10. halten; 11. singen;
12. bleiben; 13. geben; 14. nehmen; 15. gewinnen; 16. trinken;
17. braten; 18. sehen; 19. schwimmen; 20. fangen; 21. steigen;
22. essen; 23. kommen; 24. springen; 25. lassen; 26. schneiden;
27. geschehen; 28. vergessen; 29. verschwinden; 30. laufen;
31. empfehlen; 32. brechen; 33. sterben; 34. rufen; 35. messen;
36. gelingen; 37. schlafen; 38. beginnen; 39. werfen; 40. spre-
chen.

3.14. Переведите предложения на немецкий язык, упот-


ребляя глаголы 1-2 групп в формах претеритума.
1. Он говорил очень долго. 2. Я писал письмо. 3. Кош-
ка поймала мышь. 4. Он дал мне тетрадь. 5. Они уже
спали. 6. Летом я много плавал в море. 7. Она держала
деньги в руке. 8. Мой друг посоветовал мне эту книгу.
9. Я бросил куртку на диван. 10. Как назывался этот го-
род? 11. Повар пожарил мясо. 12. Они оставили чемо-
дан в машине. 13. Мы часто встречались. 14. Она при-
шла поздно домой. 15. Мы часто ходили в кино. 16. Мы
обедали. 17. Он выпил чашку кофе. 18. Мы взяли наши
сумки. 19. Собака бегала во дворе. 20. Тарелка упала со
стола. 21. Он забыл ключ дома. 22. Директор принял гос-
тей. 23. Аня порекомендовала мне учебник. 24. Я вышел
из поезда. 25. Она меня не видела. 26. Томас и Яна помо-
гали матери. 27. Пациент измерил температуру. 28. Он
позвонил своей жене. 29. Она выглядела очень красиво.

65
I. ГЛАГОЛ

30. Фильм начинался в 16 часов. 31. Команда выиграла


игру. 32. Мы недолго оставались в Берлине. 33. Я нашел
дешевую гостиницу.

3.15. Проспрягайте в претеритуме.


fuhr, lud, schlug, wusch, wuchs, trug.

3.16. Раскройте скобки, употребляя глаголы 3 группы


(a→U) в формах претеритума. Переведите предложения на
русский язык.
1. Ich (fahren) mit dem Zug nach Köln. 2. Der Zug
(аbfahren) von Gleis zwei. 3. Die Züge (abfahren) gestern mit
Verspätung. 4. Der Polizist (laden) seine Waffe. 5. Ich (laden)
den Akku alle zwei Tage. 6. Monika (einladen) immer viele Gä-
ste. 7. Die Wanduhr (schlagen) laut jede Stunde. 8. Ich (tragen)
meinen Koffer zur Haltestelle. 9. Im Frühling (wachsen) die
Pflanzen schnell. 10. Ich (waschen) das Hemd in der Wasch-
maschine. 11. Herr Neumann (waschen) sein Auto immer in
der Autowäsche nebenan.

3.17. Проспрягайте в претеритуме.


bot, flog, schloss, verlor, wog, zog.

3.18. Раскройте скобки, употребляя глаголы 4 группы


(ie→O) в формах претеритума. Переведите предложения на
русский язык.
1. Er (bieten) uns seine Hilfe. 2. Die Firma (bieten) viele
Waren. 3. Die Polizei (verbieten) die Demonstration. 4. Die
Studenten (schließen) die Bücher. 5. Die Ausstellung (schlie-
ßen) um neun Uhr. 6. Er (verlieren) seinen Schlüssel. 7. Das
Pferd (ziehen) den Wagen. 8. Letzte Woche (einziehen) wir in
eine neue Wohnung. 9. Familie Schmidt (umziehen) gestern.
10. Das Kind (sich anziehen) langsam. 11. Ich (sich umziehen)

66
3. Прошедшее время (Präteritum)

nach der Arbeit. 12. Das Flugzeug (fliegen) über den Ozean.
13. Der Kellner (gießen) den Rotwein in das Glas. 14. Der
Verkäufer (wiegen) die Äpfel. 15. Das Paket (wiegen) 5 Kilo.

3.19. Проспрягайте в претеритуме.


brachte, dachte, nannte, kannte, wusste.

3.20. Раскройте скобки, употребляя глаголы 5 группы


(смешанн.) в формах претеритума. Переведите предложения
на русский язык.
1. Sie — она (kennen) diese Stadt sehr gut. 2. Er (kennen)
viele Schauspieler persönlich. 3. Der Polizist (erkennen) den
Mann sofort. 4. Ich (erkennen) dich an der Stimme. 5. Er (den-
ken) nur an seine Karriere. 6. Ich (denken) nicht an seine Mei-
nung. 7. Ich (denken) an dich Tag und Nacht. 8. Er (bringen)
mir schöne Blumen. 9. Ich (mitbringen) ihm ein Geschenk.
10. Die Familie (verbringen) das Wochenende auf dem Lan-
de. 11. Wir (wissen) nicht viel über ihn. 12. Er (wissen) nichts
Neues.

3.21. Назовите формы претеритума данных глаголов.


1. fliegen; 2. fahren; 3. schlagen; 4. wissen; 5. denken;
6. wachsen; 7. ziehen; 8. kennen; 9. laden; 10. waschen;
11. bieten; 12. bringen; 13. wiegen; 14. schließen; 15. tragen;
16. gießen; 17. nennen; 18. verlieren.

3.22. Поставьте глаголы в скобках в претеритум.


1. Он ездил на работу на автобусе. 2. Она ничего не
знала. 3. Астрид хорошо знала город. 4. Мы стирали бе-
лье в стиральной машине. 5. Мы всё знали о его семье.
6. Мой дядя часто летал в Мюнхен. 7. Официант принес
нам счет. 8. Турист нес чемодан. 9. Я провел выходные
дома. 10. Я надел пальто. 11. Мы провели время очень

67
I. ГЛАГОЛ

хорошо. 12. На прошлой неделе моя семья переехала в но-


вую квартиру. 13. После работы мы переоделись. 14. Кто
это знал? 15. Часы на стене пробили десять. 16. Я думал о
тебе. 17. Я потерял кошелек. 18. Поезд отправился в 9:00
часов. 19. После подъема мы умылись. 20. Он пригласил
соседей на ужин. 21. Дерево росло очень быстро. 22. Он
знал многих актеров. 23. Официантка предложила нам
кофе. 24. Мы взвешивали багаж. 25. Родители назвали
дочь Юлией. 26. Я заряжал аккумулятор каждый день.

3.23. Прочитайте текст в претеритуме и перескажите его.


Als Studentin (sein) ich mit Christa Meier befreundet. Ich
(erzählen) meiner Freundin alles. Sie (geben) mir oft Ratschlä-
ge. Ihre Ratschläge (sein) immer gut. Wir (unterstützen) immer
einander. Christa und ich (verbringen) die Zeit fast immer zu-
sammen. Wir beide (sich interessieren) für Musik und (gehen)
oft in Konzerte oder in die Oper. Dann (sein) das Studium
zu Ende. Christa (heiraten) einen Engländer und (fahren)
nach England. Manchmal (anrufen) sie mich. Sie (erzählen)
mir etwas von ihrem Leben. Sie (schreiben) mir auch Briefe
und (schicken) Postkarten. Dann (bekommen) sie Kinder und
(schreiben) mir immer seltener.

Претеритум позиционных глаголов

3.24. Поставьте глаголы в скобках в претеритум.


Beispiel: Er (stellen) die Tassen auf den Tisch
→ Er stellte die Tassen auf den Tisch.
1. Die Mutter (setzen) die Tochter auf den Stuhl. 2. Max
(stellen) den Wecker neben das Bett. 3. Der Vater (hängen)
seine Jacke in den Kleiderschrank. 4. Sie — они (stellen) den
68
3. Прошедшее время (Präteritum)

Computer ans Fenster. 5. Sie — она (legen) das Geld in die


Brieftasche. 6. Wir (hängen) das Bild an die Wand. 7. Ich (le-
gen) den Teppich auf den Boden. 8. Wir (hängen) die Uhr аn
die Wand. 9. Er (stellen) den Blumentopf auf das Fensterbrett.
10. Ich (stellen) meine Schuhe neben die Tür. 11. Die Mutter
(legen) das Kind ins Bett. 12. Ich (stellen) die Bücher ins Re-
gal. 13. Sie — они (stellen) die Blumen in die Vase. 14. Die
Frau (sich setzen) unter den Sonnenschirm. 15. Sie — она (sich
setzen) in den Sessel. 16. Er (sich stellen) nеbеn den Eingang.
17. Das Kind (sich legen) ins Bett.

3.25. Поставьте глаголы в претеритум. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Sie — она (sitzen) am Strand.
→ Sie saß am Strand.
1. Die Briefe (liegen) in der Mappe. 2. Der Blumentopf
(stehen) auf dem Fensterbrett. 3. Der Mann (sitzen) vor dem
Kamin. 4. Der Teppich (liegen) im Schlafzimmer. 5. Ich (ste-
hen) im Flur. 6. Sie — она (liegen) am Strand in der Sonne.
7. Die Koffer (stehen) vor der Tür. 8. Das Bild (hängen) im
Schlafzimmer. 9. Er (sitzen) auf dem Stuhl. 10. Das Klavier
(stehen) neben dem Schrank. 11. Die Jacke (hängen) am Ha-
ken. 12. Am Samstag (liegen) ich den ganzen Tag im Bett.
13. Еr (sitzen) den ganzen Abend vor dem Fernseher im Ses-
sel. 14. Die Zeitung (liegen) im Briefkasten. 15. Mein Auto
(stehen) neben dem BMW. 16. Wir (sitzen) am Tisch. 17. Ich
(stehen) lange an der Haltestelle.

3.26. Раскройте скобки, употребляя глаголы в формах


претеритума. Следите за употреблением падежей.
1. Ich (stellen) vier Gläser auf (der Tisch). / Vier Gläser
(stehen) auf (der Tisch).
69
I. ГЛАГОЛ

2. Er (stellen) sein Auto in (die Garage). / Sein Auto (ste-


hen) immer in (die Garage).
3. Er (stellen) die Vase auf (das Fensterbrett). / Die Vase
(stehen) auf (das Fensterbrett).
4. Sie/она (stellen) den Fernseher in (die Ecke)./Der Fern-
seher (stehen) in (die Ecke).
5. Wir (stellen) den Tisch an (das Fenster). / Der Tisch (ste-
hen) an (das Fenster).
6. Sie/они (stellen) den Gasherd in (die Küche). / Der Gas-
herd (stehen) in (die Küche).
7. Der Großvater (sich legen) auf (das Sofa). / Er (liegen)
auf (das Sofa).
8. Paul (legen) seine Sachen in (der Koffer). / Seine Sachen
(liegen) in (der Koffer).
9. Die Mutter (legen) das Kind in (das Bett). / Das Kind
(liegen) in (das Bett).
10. Sie/она (legen) den Schlüssel in (die Tasche). / Der
Schlüssel (liegen) in (die Tasche).
11. Sie/они (legen) den Teppich auf (der Boden). / Der
Teppich (liegen) auf (der Boden).
12. Ich (setzen) das Kind an (der Tisch) / Das Kind (sitzen)
an (der Tisch).
13. Er (sich setzen) auf (der Balkon). / Er (sitzen) auf (der
Balkon).
14. Wir (sich setzen) in (der Garten). / Wir (sitzen) in (der
Garten).
15. Der Koch (stellen) den Topf auf (das Feuer). / Der Topf
(stehen) auf (das Feuer).
16. Er (hängen) die Uhr an (die Wand). / Die Uhr (hängen)
an (die Wand).
17. Sie/она (hängen) den Mantel an (der Haken). / Der
Mantel (hängen) an (der Haken).
18. Er (hängen) das Schild an (das Haus). / Das Schild
(hängen) an (das Haus).
70
3. Прошедшее время (Präteritum)

19. Sie/они (hängen) die Kleider in (der Schrank). / Die


Kleider (hängen) in (der Schrank).
20. Er (hängen) die Tabelle an (die Tafel). / Die Tabelle
(hängen) an (die Tafel).

3.27. Поставьте сказуемые в формы претеритума. Пере-


ведите предложения.
Beispiel: Der Tisch steht in der Ecke. — Der Tisch
stand in der Ecke.
1. Die Lampe hängt über dem Tisch. 2. Mein Auto steht ne-
ben dem BMW. 3. Er sitzt auf dem Sofa. 4. Die Tankstelle liegt
an der Autobahn. 5. Der Spiegel hängt an der Wand. 6. Ich sitze
am Schreibtisch. 7. Ich stehe an der Bushaltestelle. 8. Die Mücke
sitzt an der Decke. 9. Neben mir sitzt der Chef. 10. Jan stellt sich
zwischen Thomas und Paul. 11. Eine Fliege setzt sich an die
Decke. 12. Ich stelle die Gläser neben den Tellеr. 13. Das Kind
setzt sich zwischen den Vater und die Mutter. 14. Ich stelle den
Tisch in die Mitte. 15. Die Sekretärin legt das Dokument vor
den Chef. 16. Еr sitzt den ganzen Abend vor dem Fernseher im
Sessel. 17. Ich lege auf den Boden einen Teppich. 18. Wir stellen
diese zwei Stühle ans Fenster. 19. Er stellt alle Tassen zusammen.
20. Er hängt den Mantel an den Haken. 21. Viele Jahre hängt
dieses Foto über seinem Schreibtisch. 22. Die Zeitung liegt im
Briefkasten. 23. Der Briefträger legt Briefe und Zeitungen in den
Briefkasten. 24. Wir setzen uns ans Fenster. 25. Herr Schmidt
setzt sich in die erstе Reihe. 26. Das Mädchen setzt die Puppe
in den Kinderwagen. 27. Die Schuhe sitzen sehr gut.

3.28. Вставьте глаголы в формах претеритума. Переведи-


те предложения.
stehen/stellen: 1. Er ______ den Stuhl neben den Fernse-
her. 2. Wir ______ die Stehlampe in die Mitte. 3. Die Lampe
71
I. ГЛАГОЛ

______ auf dem Tisch. 4. Das Sofa ______ an der Wand neben
dem Sessel. 5. Das Sofa ______ er an die Wand neben den
Sessel. 6. Der Lehrer ______ ihm еinе Frage. 7. Die Koffer
______ vor der Tür im Korridor. 8. Er ______ die Flasche
in den Kühlschrank. 9. Ich ______ die Hausschuhe unter das
Bett. 10. Das Auto ______ neben der Garage.
liegen/legen: 1. Ich ______ die Hefte in die Mappe. 2. Alle
seine Papiere ______ in der Марре. 3. Der Teppich ______
auf dem Fußboden. 4. Die Mutter ______ еinе neue Tisch-
decke auf den Tisch. 5. Auf dem Tisch ______ Äpfel. 6. Das
Dorf ______ an еinеm Fluss. 7. Er ______ alle Lehrbücher in
seinen Rucksack. 8. Die Frau ______ ihre Handtasche auf die
Kommode. 9. Unser Hotel ______ in der Nähe der U-Bahn-
Station. 10. Das Kind ______ sich auf die Couch.
sitzen/setzen: 1. Er ______ mich in еin Zimmer. Zwei Stun-
den ______ ich in diesem Zimmer. 2. Das Mädchen ______
die große Puppe auf den Stuhl. 3. Gestern ______ mein Bruder
den ganzen Tag am Computer. 4. Das Mädchen ______ in der
Sonne. 5. Die Studenten ______ lange im Café. 6. Ich ______
mich in den Schatten. 7. Die Oma ______ sich ans Fenster.
8. Die Gäste ______ im Garten. 9. Er ______ sich selbst ans
Steuer.
hängen/hängen: 1. Das Bild ______ am Nagel. 2. Sie — она
______ das Bild über das Sofa. 3. An die Wand ______ er
ein Poster. 4. An den Wänden seines Zimmers ______ Fotos
und Plakate. 5. Über den Bergen ______ Nebel. 6. Die Jacke
______ am Haken. 7. Die Mutter ______ die Jacke an den
Haken. 8. Gabi ______ ans Fenster neue Gardinen. 9. Meine
Kleider ______ im Kleiderschrank.

3.29. Прочитайте текст в претеритуме и перескажите его.


Gestern (einrichten) ich mein Zimmer. Zuerst (stellen)
ich meinen Schreibtisch an die Wand. Mein Sofa (stellen)

72
3. Прошедшее время (Präteritum)

ich neben das Fenster. Vor das Sofa (legen) ich den Teppich.
Aber das (passen) mir plötzlich nicht, und ich (umstellen)
alles. Der Schreibtisch (kommen) dann ans Fenster. Dann
(hängen) ich meine zwei Bilder an die Wand. Das (dauern)
bis 23.00 Uhr, aber ich (müssen) noch meine Bücher in den
Bücherschrank stellen. Ich (sein) total müde, aber zufrieden.
Ich (duschen) schnell und (schlafen gehen). Nun (können)
ich aber nicht einschlafen, (nehmen) eine Zeitung und (lesen)
ein bisschen.

3.30. Переведите предложения на немецкий язык, исполь-


зуя глаголы stehen/stellen, liegen/legen, sitzen/setzen, hängen/
hängen в формах претеритума.
1. Он повесил эту картину в свою комнату. 2. Поло-
тенце висело на крючке в ванной. 3. Мы повесили часы
на стену. 4. Она посадила меня за свой стол. 5. Моя се-
стра весь день сидела за компьютером. 6. Они сидели на
балконе за столом и разговаривали. 7. Она стояла у вхо-
да и ждала своего приятеля. 8. Обычно велосипед стоял
на улице (draußen), но сегодня я поставил его в кори-
дор. 9. Он поставил цветочный горшок на подоконник.
10. Она стояла у окна и ждала его. 11. Отец посадил сына
на велосипед. 12. Эльза сидела в машине одна. 13. Он сел
не в кресло, он сел на табуретку. 14. Он всегда садился в
это кресло.

Präteritum модальных глаголов

3.31. Вставьте глагол können в претеритуме. Переведите


предложения.
1. Unser Auto war kaputt, und wir … nicht weiter fahren.
2. Sie — она … nicht Spanisch sprechen. 3. In dieser Situation
73
I. ГЛАГОЛ

… wir nichts machen. 4. … du ihm deinen Schlüssel geben? —


Nein, das … ich nicht. 5. Der Reiseführer war auf Französisch,
und wir … ihn nicht lesen. 6. Die Touristen aus China … mich
nicht verstehen. 7. Letzte Woche … sie — они sich mit uns
nicht treffen. 8. Ich … nur halbtags arbeiten. 9. … ihr euch am
Wochenende ein bisschen erholen? 10. Zum Glück … ich am
Flughafen Geld wechseln. 11. Durch das Fenster … man viele
schöne Gebäude sehen. 12. Das Schloss war in der Nähe, und
sie — они … ruhig zu Fuß gehen. 13. Leider … wir letzte Woche
nicht ins Grüne fahren. 14. Er hatte keine Zeit und … nicht die
Fahrkarten kaufen. 15. Ich … dich gestern nicht anrufen.

3.32. Вставьте глагол dürfen в претеритуме. Переведите


предложения.
1. Ihr … nicht so schnell fahren. 2. Du … dich nicht zum
Unterricht verspäten. 3. An Bord … man nicht rauchen. 4. Die
Leute … nicht bei Rot über die Straße gehen. 5. Im Museum
… wir nicht fotografieren. 6. Ihr … nicht reinkommen. 7. … ihr
die Tiere im Zoo füttern? 8. Früher … man in diesem Café rau-
chen. 9. Letzte Woche war er krank und … nicht zur Uni gehen.
10. Man … dort nicht laut sprechen. 11. Wegen des kranken
Beines … er nicht trainieren. 12. Nach dem Vortrag … man
Fragen stellen. 13. Man … in diesem Fluss nicht baden. 14. In
der Prüfung … niemand sein Handy benutzen. 15. Man … dort
nicht parken.

3.33. Вставьте глагол müssen в претеритуме. Переведите


предложения.
1. Im letzten Monat … ich viel arbeiten. 2. … du gestern
lange im Büro bleiben? 3. Sie — она … den Arzt rufen. 4. Er
… gestern früher aus dem Haus gehen. 5. Er … sich mit dieser
Arbeit beschäftigen. 6. Wir … unseren Sohn vom Flughafen ab-
holen. 7. Ich … einen Flug buchen. 8. Ich … mich am Nachmit-

74
3. Прошедшее время (Präteritum)

tag noch mit meinem Mitarbeiter treffen. 9. … du mit ihm alles


noch einmal besprechen? 10. Ich … ihr helfen. 11. … ihr gestern
zur Arbeit gehen? 12. Er … seine Eltern anrufen. 13. Sie — они
… das Bild an die andere Wand hängen. 14. … Sie am Bahnhof
lange warten? 15. Er … nach der Flugnummer fragen.

3.34. Вставьте глагол sollen в претеритуме. Переведите


предложения.
1. Für heute … wir dieses Thema noch einmal wiederholen.
2. Die Fahrer … an der Kreuzung halten. 3. Die Fahrgäste … dem
Schaffner ihrе Fahrkarten zeigen. 4. Der Fahrer … durch die enge
Gasse nicht so schnell fahren. 5. Ich … zwei Übungen schrift-
lich machen. 6. Du … das alles lesen. 7. Alle Touristen unserer
Gruppe … um 16.00 Uhr am Flughafen sein. 8. … du gestern oder
vorgestern zum Arzt kommen? 9. Wann … das Konzert beginnen?
10. Wann und wo … die Vorlesung stattfinden? 11. … ich ihm ein
Fax schicken? 12. In welchem Monat … die Bauarbeiten begin-
nen? 13. Wann … du im Büro sein? 14. Ich dachte, wir … mit dem
Zug fahren. 15. Wann … ihr am Bahnhof sein?

3.35. Вставьте глагол wollen в претеритуме. Переведите


предложения.
1. Ich … noch gestern diese Arbeit beenden. 2. Er … nicht
nach Italien fahren. 3. … ihr mit ihm über diese Situation spre-
chen? 4. Mario … Japan besuchen. 5. … du an der Rundfahrt
teilnehmen? 6. Er … mit seiner Frau nach Paris fliegen. 7. Sie —
она … nicht an die Probleme denken. 8. Ich … dich am Abend
anrufen. 9. … Sie einen Volkswagen mieten? 10. Ich … Martin
und Anna zu unserer Рartу einladen. 11. Sie — она … nicht am
Abend ausgehen. 12. Zuerst … er Arzt werden. 13. Sie — они
… ein Hotelzimmer im Voraus reservieren. 14. Mein Bruder
… ein Fahrrad kaufen. 15. Der Chef … alle Dokumente noch
einmal lesen.

75
I. ГЛАГОЛ

3.36. Переведите на немецкий язык.


1. Я хотел быть в 6 часов на вокзале. 2. Что ты от меня
хотел? 3. Мы хотели в воскресенье поехать на природу, но
погода была плохая, и нам пришлось остаться дома. 4. Сту-
денты должны были перевести текст письменно. 5. Ему
нельзя было курить. 6. Мне нельзя было пить алкоголь.
7. Я смог помочь моему другу. 8. Я смог перевести текст без
словаря. 9. Они не смогли поехать летом за границу. 10. Я
хотел уходить, но тут пришел мой начальник, и мне при-
шлось остаться. 11. Детям нельзя было купаться. 12. Нам
нужно было выйти из дома в 7 часов. 13. Нужно было много
работать. 14. Он не умел играть на пианино. 15. Летом мы
могли много плавать и загорать. 16. Мне пришлось остать-
ся дома. 17. Нам нужно было помочь нашим родителям.
18. Никто не мог этого сделать. 19. Ему нужно было быст-
ро ехать домой. 20. Мы должны делать упражнения устно.

4. ПРОШЕДШЕЕ ВРЕМЯ
(PLUSQUAMPERFEKT)
4.1. Проспрягайте глагол sein в претеритуме. Эти формы
Вам понадобятся для образования плюсквамперфекта.
sein: 1. Ich war krank. 2. Ich war im Konzert. 3. Ich war im
Büro. 4. Ich war noch nie im Ausland. 5. Ich war gegen diese
Idee. 6. Ich war mit dem Zimmer zufrieden. 7. Ich war zu Hau-
se. 8. Ich war zu Besuch.

4.2. Проспрягайте глагол haben в претеритуме. Эти формы


Вам понадобятся для образования плюсквамперфекта.
haben: 1. Ich hatte eine Frage. 2. Ich hatte viel zu tun. 3. Ich
hatte wenig Geld. 4. Ich hatte Glück. 5. Ich hatte eine Prüfung.
6. Ich hatte viele Probleme. 7. Ich hatte keine Zeit. 8. Ich hatte
Geburtstag.
76
4. Прошедшее время (Plusquamperfekt)

4.3. Переведите предложения на русский язык. Обратите


внимание на использование плюсквамперфекта.
1. Er rief den Arzt. Er hatte sich erkältet. 2. Sie ging in
die Apotheke. Der Arzt hatte ihr ein Mittel gegen Husten ver-
schrieben. 3. Gestern besprachen wir das letzte Diktat. Wir
hatten es letzte Woche geschrieben. 4. Wir gingen ins Haus.
Es war kalt geworden. 5. Er ging ins Bett. Er hatte die Haus-
aufgabe schon gemacht. 6. Er begegnete wieder dem Mäd-
chen, das er vor kurzem kennen gelernt hatte. 7. Sie bügelte
die Wäsche, die sie gestern gewaschen hatte. 8. Die Mutter
lobte den Jungen, weil er der Oma im Garten geholfen hatte.
9. Er musste selbstständig arbeiten, weil er den letzten Un-
terricht versäumt hatte. 10. Er gab mir das Buch, das er in
der Bibliothek ausgeliehen hatte. 11. Er erzählte allen, dass er
in den Ferien im Ausland gewesen war. 12. Der Lehrer sagte
uns, dass wir den letzten Test sehr schlecht geschrieben hat-
ten. 13. Er konnte nicht gehen. Er hatte sich das linke Bein
gebrochen. 14. Sie sah sehr müde aus. Sie hatte in der Nacht
nicht geschlafen. 15. Das Kind weinte, weil seine Eltern noch
nicht gekommen waren. 16. Sie kamen erst gegen Abend nach
Hause, weil sie sich im Wald verlaufen hatten. 17. Der Tou-
rist war sehr froh. Er hatte endlich seinen Reisepass gefunden.
18. Meine Freunde hatten die Arbeit schon geschrieben, aber
ich war noch nicht fertig. 19. Als ich nach Hause kam, war
die Mutter zur Arbeit gegangen. 20. Mein Onkel war gestern
aus Deutschland zurückgekehrt und kam heute zu uns. 21. Sie
hatten am Wochenende viel im Garten gearbeitet und waren
am Montag müde. 22. Ich begegnete meinem alten Freund
und freute mich — wir hatten uns so lange nicht gesehen!
23. Ich hatte meinen Kuli verloren und kaufte einen anderen.
24. Wir waren im Park spazieren gegangen und ich kam spät
nach Hause. 25. Der Zug war pünktlich angekommen und ich
77
I. ГЛАГОЛ

holte meinen Vater vom Bahnhof ab. 26. Mein Freund hatte
meine SMS bekommen und schickte mir danach eine E-Mail.
27. Die Touristen waren in Berlin zwei Tage gewesen, dann
flogen sie nach München. 28. Ich hatte auf ihn lange gewartet,
aber er kam nicht.

4.4. Образуйте формы плюсквамперфекта. Переведите


предложения на русский язык.
1. Ich wusste alles. Ich (sprechen) mit ihm schon darüber.
2. Die Gäste hatten keinen Hunger. Sie (essen) schon zu Mittag.
3. Ich war müde. Ich (schlafen) letzte Nacht schlecht. 4. Seine
Sachen waren weg. Jemand (nehmen) sie. 5. Rudi hatte kein
Geld mehr. Er (geben) der Kellnerin viel Trinkgeld. 6. Wir
konnten ruhig ohne Gepäck spazieren gehen. Wir (lassen) es
im Hotel. 7. Das Hotel war super. Anja (empfehlen) es mir.
8. Emma war müde. Sie (waschen) den ganzen Nachmittag die
Wäsche. 9. Wir wollten nicht ins Kino gehen. Wir (sehen) die-
sen Film schon. 10. Ich kaufte das Buch nicht. Ich (lesen) es
schon zweimal. 11. Die Gäste kamen zurück. Sie (vergessen)
ihre Regenschirme. 12. Wir gingen gestern Abend spät ins Bett.
Wir (fernsehen) lange. 13. Emma hatte schlechte Laune. Der
Kuchen (gelingen) ihr nicht. 14. Er konnte das Museum nicht
finden. Er (verlieren) seinen Stadtplan. 15. Es war mir heiß. Ich
(anziehen) mich zu warm. 16. Im Unterricht besprachen wir
den Test. Wir (schreiben) ihn letzte Woche. 17. Es wurde kühl.
Die Sonne (verschwinden) hinter den Wolken. 18. Letzte Wo-
che musste ich dreimal zu IKEA fahren. Meine Familie (einzie-
hen) in die neue Wohnung. 19. Mein Nachbar war glücklich. Er
(gewinnen) im Lotto eine Reise nach Frankreich. 20. Anna war
sehr froh. Sie (finden) endlich ihren Reisepass. 21. Ich wusste
nicht, wie spät es war. Die Uhr (bleiben) stehen. 22. Die Zu-
schauer waren begeistert. Der Sänger (singen) sein bekanntestes
Lied. 23. Sie konnte nicht einschlafen. Sie (trinken) zu viel Kaf-

78
4. Прошедшее время (Plusquamperfekt)

fee. 24. Wir mussten noch warten. Der Verkäufer (mitbringen)


nicht alle Papiere. 25. Wir mussten an der nächsten Station aus-
steigen. Wir (einsteigen) in den falschen Zug.

4.5. Используйте, где необходимо, плюсквамперфект или


претеритум.
1. Am Montag (aussehen) er sehr müde. Das ganze Wo-
chenende (arbeiten) er viel in seinem Garten. 2. Wir (sein)
total müde. Wir (fahren) vierzehn Stunden ohne Pause mit
dem Auto. 3. Auf der Straße (liegen) Schnee. Am Vormittag
(schneien) es. 4. Ich (müssen) mich etwas ausruhen. Im Park
(laufen) ich zu schnell. 5. Es (regnen) die ganze Nacht. Man
(sehen) überall Pfützen. 6. Wir (sein) alle überrascht. Eine sol-
che Situation (geben) es noch nie. 7. Die Brieftasche (sein)
weg. So etwas (passieren) noch nie. 8. In der Stadt (begegnen)
er zufällig Klaus. Mit Klaus (studieren) er an der Universität in
Heidelberg. 9. Gerda (kommen) diesmal nicht mit dem Auto.
Sie (verkaufen) es vor drei Wochen. 10. Die Katze (springen)
auf den Tisch. Vorher (sitzen) sie eine Weile auf dem Stuhl.
11. Werner (kommen) heute nicht ins Büro. Er (haben) ge-
stern Abend einen Unfall. 12. Ich (lesen) das Buch mit gro-
ßem Interesse. Meine Frau (schenken) es mir zum Geburtstag.
13. Seine Eltern (leben) sehr lange Zeit in Köln. Später (zie-
hen) sie in eine andere Stadt. 14. In Deutschland (verlieren)
ich meinen Freund aus den Augen. Aber dann (begegnen) ich
ihm eines Tages. 15. Er (sehen) eine Frau. Er (sehen) sie noch
nie. 16. Thomas (wissen) alles. Ich (sagen) es ihm. 17. Maria
(gehen) oft ins Kosmetikstudio. Man (eröffnen) es vor einem
Jahr. 18. Ich (können) das Haus kaum erkennen. Ich (wohnen)
in diesem Haus einige Jahre. 19. Der Brief (kommen) heute
Nachmittag mit der Post. Uta (abschicken) ihn vor zwei Tagen.
20. Ich (bedanken) mich bei meinen Nachbarn. Sie (gießen)
meine Pflanzen. 21. Gabi (entschuldigen) sich bei ihrem Bru-

79
I. ГЛАГОЛ

der. Sie (beleidigen) ihn. 22. Er (ärgern) sich gestern über seine
Nachbarn. Sie (feiern) bis spät in die Nacht. 23. Er (stehen) vor
dem Haus. Dieses Haus (bauen) sein Vater. 24. Laura (wei-
nen). Ein Hund (erschrecken) sie. 25. Der Lehrer (erzählen)
uns über Deutschland. Dort (studieren) er fünf Jahre. 26. Der
Sohn (freuen) sich sehr. Er (bekommen) zu seinem Geburtstag
einen Computer geschenkt. 27. Er (schenken) seinem Sohn die
neuste CD seiner Lieblingsgruppe. Er (kaufen) sie in England.

4.6. Переведите предложения на немецкий язык. Следите


за употреблением временных форм глагола.
1. Он дал мне книгу. Он прочитал ее еще вчера. 2. Они
говорили очень тихо. Ребенок уже заснул. 3. Мне нужно
было опять идти в супермаркет. Мы не купили хлеб. 4. Ему
пришлось остаться дома. Вчера он сильно простудился.
5. Тогда он уже учился в университете, а школу закончил
два года назад. 6. На занятии мы обсуждали одну статью.
Все прочитали ее с большим интересом. 7. Профессор был
очень доволен. Наконец-то эксперимент удался. 8. Он не
опоздал на работу. Он специально (extra) встал сегодня
пораньше. 9. Все отвечали хорошо. Мы вчера повторяли
эту тему. 10. Он снял свитер. В комнате стало очень жар-
ко. 11. Он впервые приехал в этот город. Он никогда не
бывал здесь раньше. 12. Мы увидели друг друга впервые.
Раньше мы никогда не встречались.

5. БУДУЩЕЕ ВРЕМЯ (FUTUR)


5.1. Переведите предложения на русский язык. Обратите
внимание на использование будущего времени.
1. Ich werde mit ihm sprechen. 2. Wir werden das nicht
vergessen. 3. Ihr werdet ins Kino gehen. 4. Ich werde dei-

80
5. Будущее время (Futur)

ne Reisetasche nehmen. 5. Wirst du mir schreiben? 6. Sie


wird mich vom Bahnhof abholen. 7. Ich werde dich anru-
fen. 8. Sie werden am Wochenende die Wohnung aufräu-
men. 9. Ich werde mich im Sommer in Spanien erholen.
10. Dieser Film wird Erfolg haben. 11. Er wird um sieben
Uhr zu Hause sein.

5.2. Вставьте глагол werden в нужной форме. Переведите


предложения.
1. … du mir morgen helfen? 2. Ich … um neun Uhr bei dir
sein. 3. Ihr … hier bleiben. 4. Welche Schule … Ihre Kinder
besuchen? 5. Er … uns den Weg zeigen. 6. Wir … zusammen
Tee trinken. 7. Wann … Sie nach Österreich fahren? 8. … du ein
Taxi nehmen? 9. Wir … alles noch einmal wiederholen. 10. …
ihr diese Situation mit dem Chef besprechen? 11. Was … Sie
essen? 12. Das Konzert … zwei Stunden dauern. 13. Sie — она
… mit ihrer Freundin spazieren gehen. 14. Sie — они … in
Deutschland studieren. 15. Wann … es sein?

5.3. Поставьте глаголы с отделяемыми приставками в бу-


дущее время.
1. Ich (mitnehmen) meine Kinder in Urlaub. 2. Ich (an-
rufen) dich jeden Tag. 3. (anziehen) du diesen Mantel? 4. Wir
(einladen) unsere Verwandten zur Hochzeit. 5. Wir (ausgehen)
am Sonntagabend. 6. Wann (zurückkommen) ihr aus den Fe-
rien? 7. Wann (zurückgeben) du mir das Geld? 8. Wir (einstei-
gen) an der Haltestelle “Hauptbahnhof”. 9. Ich (ausziehen) im
Theater die Jacke. 10. Wann (aufräumen) Sie Ihre Wohnung?
11. Wann und wo (einkaufen) Sie? 12. Er (vorbereiten) am Wo-
chenende seine Hausaufgabe. 13. Ich (aufstehen) morgen sehr
früh. 14. (fernsehen) ihr am Abend?

81
I. ГЛАГОЛ

5.4. Образуйте предложение с возвратными глаголами в буду-


щем времени. Назовите каждое предложение с прямым и обрат-
ным порядком слов. Следите за положением местоимения sich.
a)
1. Meine Tochter (sich erholen) im Sommer am Meer.
2. Die Gäste (sich setzen) nach dem Essen ins Zimmer.
3. Meine Eltern (sich treffen) am Sonntag mit ihren Freunden.
4. Mein Freund (sich verspäten) heute etwas.
5. Alle Sportler (sich fühlen) morgen gut.
6. Der Arbeiter (sich waschen) nach der Arbeit im Bade-
zimmer.
7. Das Kind (sich erkälten) ohne Jacke.
8. Die Kinder (sich anziehen) nach dem Baden warm.
9. Die Gäste (sich beeilen) morgen zum Bahnhof.
b)
1. Ich (sich setzen) nach dem Abendessen auf den Balkon.
2. Er (sich treffen) nach dem Unterricht mit seinen Freunden.
3. Du (sich anziehen) morgen elegant.
4. Wir (sich verspäten) heute zur Arbeit.
5. Sie — она (sich fühlen) morgen munter.
6. Ich (sich beeilen) morgen nicht.
7. Wir (sich erholen) im Winter in den Alpen.
8. Du (sich erkälten) ohne Mantel.
9. Ich (sich waschen) nach dem Aufstehen kalt.

5.5. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wohin (stellen) du die Tassen? (in, der
Schrank) → Wohin wirst du die Tassen stellen?
→ Ich werde die Tassen in den Schrank stellen.
1. Wohin (fahren) das Auto? (in, die Stadt) 2. Wohin (set-
zen) der Vater das Kind? (auf, der Stuhl) 3. Wohin (stellen)
82
5. Будущее время (Futur)

Felix den Wecker? (nеbеn, das Bett) 4. Wohin (hängen) die


Mutter die Jacke? (an, der Haken) 5. Wohin (stellen) sie — она
den Computer? (auf, der Tisch) 6. Wohin (legen) du das Geld?
(in, die Tasche) 7. Wohin (hängen) ihr das Bild? (an, die Wand)
8. Wohin (legen) er den Teppich? (auf, der Fußboden) 9. Wohin
(stellen) er den Blumentopf? (auf, das Fensterbrett) 10. Wohin
(stellen) er seine Schuhe? (neben, die Tür) 11. Wohin (fahren)
ihr im Sommer? (in, das Ausland) 12. Wohin (stellen) du die
Bücher? (in, das Regal) 13. Wohin (stellen) du die Blumen?
(in, die Vase) 14. Wohin (fahren) viele Leute im Sommer? (an,
das Meer) 15. Wohin (hängen) er die Lampe? (an, die Decke)

5.6. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wo (sitzen) du? (an, das Fenster) → Wo wirst
du sitzen? → Ich werde am Fenster sitzen.
1. Wo (liegen) die Briefe? (in, die Mappe) 2. Wo (stehen)
der Blumentopf? (auf, das Fensterbrett) 3. Wo (stehen) der Son-
nenschirm? (auf, der Balkon) 4. Wo (stehen) die Torte? (in, der
Kühlschrank) 5. Wo (stehen) du? (in, die Ecke) 6. Wo (stehen)
die Koffer? (vor, die Tür) 7. Wo (hängen) das Bild? (über, der
Tisch) 8. Wo (stehen) das Auto? (zwischen, die Häuser) 9. Wo
(sitzen) du? (neben, der Ausgang) 10. Wo (sich erholen) sie —
она? (an, das Meer) 11. Wo (stehen) du? (vor, der Eingang)
12. Wo (hängen) die Jacke? (an, der Haken) 13. Wo (stehen) das
Klavier? (in, das Wohnzimmer) 14. Wo (stehen) der Tisch? (zwi-
schen, die Schränke) 15. Wo (sitzen) der Onkel? (in, der Sessel)

5.7. Ответьте на вопросы. Используйте при необходимо-


сти слово vielleicht «может быть».
1. Werden Sie heute Abend ins Kino gehen? 2. Werden Sie
am Sonntag ins Theater gehen? 3. Werden Sie heute Abend zu
83
I. ГЛАГОЛ

Hause bleiben oder ausgehen? 4. Wann werden Sie Ihre Woh-


nung aufräumen? 5. Wo werden Sie sich in den Ferien (im
Urlaub) erholen? 6. Werden Sie morgen in den Zoo gehen?
7. Wie viel Gäste werden Sie zu Ihrem Geburtstag einladen?
8. Was werden Sie bald kaufen? 9. Werden Sie im Sommer nach
Deutschland fahren? 10. Werden Sie heute Ihre Freunde an-
rufen? 11. Wohin werden Sie im Sommer fahren? 12. Werden
Sie heute im Restaurant zu Abend essen? 13. Um wie viel Uhr
werden Sie heute nach Hause zurückkommen? 14. Was wer-
den Sie morgen machen? 15. Was werden Sie am Wochenende
machen? 16. Welche Fremdsprachen werden Sie noch lernen?
17. Werden Sie heute noch arbeiten? 18. Wohin werden Sie
heute Abend gehen? 19. Werden Sie bald ins Ausland reisen?
20. Werden Sie sich heute mit Ihren Freunden treffen? 21. Wer-
den Sie nach Hause mit der U-Bahn fahren? 22. An welcher
Haltestelle (Station) werden Sie aussteigen? 23. Werden Sie
heute noch einkaufen gehen? 24. Um wie viel Uhr werden Sie
morgen aufstehen? 25. Werden Sie heute Abend fernsehen?

5.8. Задайте вопросы к предложениям с вопросительным


словом и без него.
Beispiel: Ich werde dich heute Abend anrufen. → Wirst
du mich anrufen? / Wann wirst du mich anrufen?
1. Wir werden morgen die Arbeit beenden. 2. Sie wird ihn
besuchen. 3. Er wird ihr helfen. 4. Du wirst deinen Geburtstag
feiern. 5. Sie wird mit dem Lehrer sprechen. 6. Wir werden den
Arzt rufen. 7. Sie werden heute im Restaurant essen. 8. Er wird
seine Schwester zum Bahnhof bringen. 9. Du wirst noch drei
Tage in der Stadt bleiben. 10. Bald wird er heiraten. 11. Wir
werden auf ihn warten. 12. Ihr werdet nächste Woche nach
Amerika fliegen. 13. Sie werden bis morgen warten. 14. Die Fe-
rien werden nächste Woche beginnen.
84
6. Сослагательное наклонение (Konjunktiv)

5.9. Переведите на немецкий язык, используя формы бу-


дущего времени.
1. Наверное, я поеду на следующей неделе в Москву.
2. Я заберу свою дочь из аэропорта на машине. 3. Они по-
дарят ему на день рождения фотоаппарат. 4. Что вы будете
делать сегодня вечером? 5. Зимой я буду кататься на лы-
жах. 6. Завтра, может быть, приедет моя подруга. 7. Когда
приедет твоя подруга? 8. Ты поедешь в университет на ав-
тобусе? 9. Кто будет ремонтировать машину? 10. Ты всё
поймешь. 11. Она будет довольна. 12. Кто будет покупать
билеты? 13. Кто будет тебе помогать? 14. Спроси учите-
ля! Он тебе всё ещё раз объяснит. 15. Вы (вежл.) будете
сегодня использовать компьютер? 16. Летом наша семья
поедет в Испанию. 17. Я скоро закончу эту работу. 18. Он
скажет мне это завтра. 19. Сначала мы посетим одну вы-
ставку, а потом поедем домой.

6. СОСЛАГАТЕЛЬНОЕ НАКЛОНЕНИЕ
(KONJUNKTIV)

Сослагательное наклонение (Konjunktiv)


в настоящем времени

6.1. Вставьте глагол werden в нужной форме в конъюнкти-


ва. Переведите предложения.
1. … du ihm helfen? 2. Ich … um neun Uhr nach Hause
kommen. 3. … ihr hier bleiben? 4. Welches Museum … Sie
besuchen? 5. Wir … zusammen Tee trinken. 6. Ich … das heute
machen. 7. … du ein Taxi nehmen? 8. Wir … alles noch einmal
wiederholen. 9. … ihr dieses Problem mit eurem Chef bespre-
chen? 10. Was … Sie essen? 11. Sie — она … mit ihrer Freundin
spazieren gehen.
85
I. ГЛАГОЛ

6.2. Поставьте глаголы с отделяемыми приставками в


конъюнктив.
1. Ich nehme meine Kinder in Urlaub mit. 2. Er ruft dich
jeden Tag an. 3. Ziehst du diesen Mantel an? 4. Wir laden alle
Freunde zur Hochzeit ein. 5. Wir gehen am Sonntagabend aus.
6. Wir steigen an der Haltestelle “Hauptbahnhof” ein. 7. Ich
ziehe im Theater die Jacke aus. 8. Ziehst du in diese Wohnung
ein? 9. Sie bereitet für uns das Frühstück vor. 10. Ich stehe
morgen sehr früh auf. 11. Seht ihr am Abend fern?

6.3. Раскройте скобки, используя возвратные глаголы в


конъюнктиве.
1. Im Sommer erholen wir uns im Ausland. 2. Wohin setzt
du dich? 3. Am Sonntag schlafe ich mich endlich aus. 4. Trefft
ihr euch in dieser Pizzeria? 5. Ich ziehe mich heute warm an.
6. Sie — она fühlt sich besser am Meer. 7. Ihr bereitet euch zu-
sammen auf diesen Test vor. 8. Er setzt sich ans Fenster. 9. Ich
beeile mich. 10. Sie — они waschen sich jetzt gerne kalt. 11. Er
verspätet sich zum Unterricht nicht.

6.4. Ответьте на вопросы.


1. Würden Sie heute ins Kino gehen? 2. Würden Sie am
Sonntag ins Theater gehen? 3. Würden Sie heute Abend lieber
zu Hause bleiben oder ausgehen? 4. Wann würden Sie Ihre Woh-
nung aufräumen? 5. Wo würden Sie sich in den Ferien (im Ur-
laub) gern erholen? 6. Würden Sie jetzt in den Zoo gehen? 7. Wie
viele Gäste würden Sie heute Abend einladen? 8. Was würden Sie
gern kaufen? 9. Würden Sie im Sommer nach Deutschland rei-
sen? 10. Wen würden Sie im Notfall anrufen? 11. Wohin würden
Sie im Sommer gern fahren? 12. Würden Sie heute im Restau-
rant zu Abend essen? 13. Was würden Sie morgen gern machen?
14. Wo würden Sie gern in Zukunft arbeiten? 15. Was würden Sie
86
6. Сослагательное наклонение (Konjunktiv)

am Wochenende machen? 16. Welche Fremdsprachen würden


Sie noch lernen? 17. Wohin würden Sie heute Abend gehen?
18. Würden Sie bald ins Ausland reisen? 19. Würden Sie sich
heute mit Ihren Freunden treffen? 20. Würden Sie gern nach
Hause mit dem Taxi fahren? 21. Wo würden Sie gern wohnen?
22. Was würden Sie jetzt gerne machen?

6.5. Составьте предложения с глаголом haben в сослага-


тельном наклонении.
Beispiel: das Mädchen … gern einen Hund.
→ Das Mädchen hätte gern einen Hund.
1. Ich … gern einen Mercedes. 2. Du … gern einen MP3-
Player. 3. Er … gern einen Urlaub im Sommer. 4. Die Mutter …
gern einen Mantel. 5. Ich … gern eine schlanke Figur. 6. Wir …
gern ein Haus mit Garten. 7. Das Mädchen … gern eine Puppe.
8. Sie — Вы … gern einen Computer. 9. Die Eltern … gern eine
Wohnung. 10. Ihr … gern ein Zimmer. 11. Ich … gern einen
Ring. 12. Du … gern ein Auto. 13. Das Kind … gern ein Spiel.
14. Sie — они … gern mehr Freizeit. 15. Meine Tochter … gern
ein Kleid. 16. Wir … gern weniger Arbeit. 17. Die Оmа … gern
einen Fernseher. 18. Sie — Вы … gern eine Torte. 19. Meine
Frau … gern eine Handtasche.

6.6. Составьте предложения с глаголом haben в сослага-


тельном наклонении.
Beispiel: Das Mädchen hat eine Katze (der Hund).
→ Das Mädchen hat eine Katze, aber es hätte
lieber einen Hund.
1. Ich habe einen Opel. (ein Mercedes) 2. Du hast einen
MP3-Player. (eine Stereoanlage) 3. Die Mutter hat eine Jacke.
(ein Mantel) 4. Wir haben eine Wohnung. (ein Haus) 5. Sie
87
I. ГЛАГОЛ

haben einen Computer. (ein Laptop) 6. Ihr habt ein Problem.


(eine Lösung) 7. Ich habe einen Ring. (eine Kette) 8. Du hast
ein Fahrrad. (ein Auto) 9. Sie hat viel Freizeit. (eine Arbeit)
10. Der Tourist hat eine Reisetasche. (ein Koffer).

6.7. Вставьте глагол sein в соответствующей форме конъ-


юнктива.
1. Ich … gern schlanker. 2. Sie — она … gern schöner. 3. Wir
… gern reicher. 4. Du … gern stärker. 5. Sie — она … gern at-
traktiver. 6. Sie — они … gern fleißiger. 7. Ich … jetzt gern in
Spanien. 8. Er … jetzt gern zu Hause. 9. Ihr … gern sportlicher.
10. Wir … gern glücklich. 11. Du … gern Ingenieur. 12. Ich …
gern ruhiger. 13. Wir … gern zusammen. 14. Ihr … gern Infor-
matiker. 15. Sie — они … jetzt gern mit uns. 16. Sie — она …
jetzt gern am Meer. 17. Ich … gern nicht so faul. 18. Ihr … gern
nicht so langweilig. 19. Er … gern nicht so traurig.

6.8. Вставьте глагол sein в соответствующей форме конъ-


юнктива.
Beispiel: Der Junge ist groß. → Der Junge ist groß, aber
er wäre gern größer.
1. Ich bin schlank. 2. Sie ist schön. 3. Wir sind reich. 4. Du
bist stark. 5. Sie ist attraktiv. 6. Sie sind fleißig. 7. Ich bin auf-
merksam. 8. Er ist geduldig. 9. Ihr seid sportlich. 10. Wir sind
glücklich. 11. Du bist höflich. 12. Ich bin ruhig. 13. Wir sind
intelligent. 14. Ihr seid pünktlich. 15. Sie sind optimistisch.

6.9. Вставьте глагол können в конъюнктиве. Переведите


предложения.
1. Wir … ohne Auto nicht aufs Land fahren. 2. Sie — она …
dir helfen. 3. Was … wir in dieser Situation machen? 4. … du
mir deinen Schlüssel geben? 5. Mein Freund … mich verstehen.
88
6. Сослагательное наклонение (Konjunktiv)

6. Nächste Woche … sie — они sich mit uns treffen. 7. Ich …


dich zum Bahnhof mit dem Auto bringen. 8. … ihr euch am Wo-
chenende ein bisschen erholen? 9. Wir … am Flughafen Geld
wechseln und sofort die Fahrkarten kaufen. 10. Ohne Wolken
… man die Berge sehen. 11. Das Schloss ist in der Nähe, und
sie — они … ruhig zu Fuß gehen. 12. Man … zum Bahnhof mit
der U-Bahn fahren. 13. Ich … dich am Abend anrufen.

6.10. Образуйте вежливую просьбу от данных форм им-


ператива.
Beispiel: Warten Sie hier! → Könnten Sie bitte hier warten!
a) 1. Kommen Sie in mein Büro! 2. Fahren Sie nicht so
schnell! 3. Öffnen Sie die Tür! 4. Übersetzen Sie diesen Brief für
mich! 5. Antworten Sie auf diese Fragen! 6. Tragen Sie meine
Koffer ins Hotel! 7. Sprechen Sie etwas langsamer! 8. Schrei-
ben Sie Ihre Telefonnummer! 9. Lesen Sie die Aufgabe noch
einmal! 10. Bleiben Sie hier noch ein bisschen! 11. Geben Sie
mir noch ein Stück Kuchen! 12. Empfehlen Sie mir etwas!
13. Helfen Sie mir beim Übersetzen! 14. Erzählen Sie mir Ihre
Neuigkeit! 15. Erklären Sie mir diese Regel!
b) 1. Ziehen Sie die Schuhe aus! 2. Stehen Sie morgen früher
auf! 3. Nehmen Sie alle Ihre Papiere mit! 4. Bereiten Sie das
Frühstück vor! 5. Ziehen Sie einen Mantel an! 6. Räumen Sie
die Küche auf! 7. Machen Sie den Computer aus! 8. Geben
Sie mir meinen Regenschirm zurück! 9. Holen Sie mich vom
Bahnhof ab! 10. Rufen Sie mich am Abend an! 11. Sie laden
mich ins Kino ein!

6.11. Мартин заболел. Напишите по-немецки, что он сде-


лал бы сегодня, если был бы здоров.
1. Я бы встал в 8 часов. 2. Потом я убрал бы кровать и
пошел бы в ванную. 3. Там бы я почистил зубы и принял
89
I. ГЛАГОЛ

душ. 4. Потом бы я оделся и пошел бы на кухню. 5. Там бы


я позавтракал. 6. Я съел бы несколько булочек с колбасой
и сыром и выпил бы чашку кофе. 7. В полдевятого я сидел
бы в машине и ехал бы на работу. 8. По дороге я бы слушал
музыку и думал бы о работе. 9. В офисе я поздоровался
бы с секретаршей и сел бы за стол. 10. Потом я позвонил
бы своим партнерам и обсудил бы с ними все вопросы.
11. Потом я бы ответил на письма. 12. После работы у
меня было бы свободное время, и я мог бы встретиться
с моей подругой. 13. Я позвонил бы ей и пригласил бы
её в кино. 14. После кино мы поужинали бы в ресторане.
15. Это было бы здорово (schön)!

Сослагательное наклонение (Konjunktiv)


в прошедшем времени

6.12. Поставьте глаголы в форму конъюнктива прошедше-


го времени. Переведите предложения на русский язык.
a) 1. Er … lange sein Hotel (suchen), aber ein Passant hat
ihm den Weg erklärt. 2. Ich … meine Sachen schon gestern
(packen), aber ich bin spät nach Hause gekommen. 3. Du …
deine Tasche in den Kofferraum (legen), aber da gab es keinen
Platz mehr. 4. Die Mutter … das Kind an den Tisch (setzen),
aber da gab es keinen Stuhl. 5. Ich … niemandem etwas dar-
über (sagen), aber ich wurde danach gefragt. 6. Ich … nichts
(merken), aber meine Nachbarin hat mich darauf aufmerksam
gemacht. 7. Wir … unserem Reiseleiter (folgen), aber wir haben
ihn aus den Augen verloren. 8. Sie — она … lange für dieses
Auto (sparen), aber sie hat plötzlich eine bessere Stelle bekom-
men. 9. Ihr … schon alles (lernen), aber ihr wurdet ständig
gestört. 10. Frau Braun … gern auch weiter in Berlin (leben),
aber sie musste umziehen. 11. Du … gern diese Hose (kaufen),
90
6. Сослагательное наклонение (Konjunktiv)

aber du hattest kein Geld dabei. 12. Die Fahrt … 40 Minu-


ten (dauern), aber wegen der Staus mussten wir länger fahren.
13. Die Reise … mir viel Spaß (machen), aber ich fühlte mich
die ganze Zeit unwohl. 14. Wir … gern mit der Bahn (reisen),
aber wir konnten die Tickets nicht kaufen. 15. Die Arbeiter …
das Haus schnell (bauen), aber der Baukran war kaputt. 16. Er
… die Lösung (prüfen), aber er hatte keinen Taschenrechner.
17. Herr Schmidt … mir den Weg zur U-Bahn (zeigen), aber
er hatte keine Zeit.
b) 1. Ich … lange auf den Bus (warten), aber da kam ein
Taxi, und ich nahm es. 2. Der Architekt … den Plan des Hauses
schon letzte Woche (zeichnen), aber der Computer hat nicht
funktioniert. 3. Seine Tochter … vor einem Monat (heiraten),
aber sie hatte kein Geld für die Hochzeit. 4. Du … richtig (ant-
worten), aber du wolltest nie etwas lernen. 5. Wir … im Som-
mer mehr (baden), aber es regnete fast jeden Tag. 6. Unsere
Maschine … pünktlich (starten), aber wegen des schlechten
Wetters mussten wir lange warten. 7. Unsere Maschine … auf
dem Flughafen Schönefeld (landen), aber wegen des Gewitters
mussten wir nach Frankfurt fliegen.
c) 1. Sie — она … gern Österreich im Juni (besuchen), aber
sie hat keinen Urlaub bekommen. 2. Wir … alle Fragen schon
(wiederholen), aber wir haben unsere Lehrbücher vergessen.
3. Im Unterricht … wir diesen Artikel (übersetzen), aber der
Lehrer hat uns eine andere Aufgabe gegeben. 4. Ich … dir das
(erzählen), aber du wolltest nichts hören. 5. Du … die Rech-
nung schon (bezahlen), aber es gab Probleme mit der Kredit-
karte. 6. Wir … unser Studium im vorigen Jahr (beenden), aber
wir mussten einen Job suchen.
d) 1. Andreas …. gern Medizin (studieren), aber seine Noten
waren nicht gut genug. 2. Ich … meine Wohnung schon im vo-
rigen Monat (renovieren), aber ich hatte sehr viel zu tun. 3. Der
Mechaniker … das Auto schnell (reparieren), aber er hatte nicht
91
I. ГЛАГОЛ

alle Ersatzteile dafür. 4. Ich … gestern mit ihm (telefonieren),


aber ich konnte seine Telefonnummer nicht finden. 5. Wir …
ein Doppelzimmer (reservieren), aber alle Doppelzimmer wa-
ren schon besetzt. 6. Ein Unfall … (passieren), aber der Fahrer
hat rechtzeitig gebremst.
e) 1. Am Wochenende … wir unsere Wohnung (aufräumen),
aber wir hatten viele Hausaufgaben. 2. Ich … bei Lidl (ein-
kaufen), aber ich musste spät Feierabend machen, und er war
schon zu. 3. Wir … gestern sehr früh (aufwachen), aber wir
haben den Wecker nicht gehört. 4. Du … aus dem Urlaub frü-
her (zurückkehren), aber alle Flüge waren ausgebucht. 5. Ihr
… Frau Meier vom Flughafen (abholen), aber euer Auto war
in der Werkstatt. 6. Er … das Fenster (aufmachen), aber es war
kühl im Zimmer. 7. Die Verkäuferin … mir die Waren (ein-
packen), aber ich wollte es nicht. 8. Man … mir diese Nach-
richt nicht (mitteilen), aber ich habe darum gebeten. 9. Du …
das Frühstück schon (vorbereiten), aber es gab keinen Strom.
10. Ihr … eure Wohnung schon (einrichten), aber die Möbel
wurden sehr spät geliefert.

6.13. Поставьте глагол в сослагательное наклонение про-


шедшего времени. Переведите предложения на русский язык.
Beispiel: Nach dem Essen … wir das Geschirr (abwa-
schen), aber wir hatten keine Zeit. → Nach
dem Essen hätten wir das Geschirr abgewa-
schen, aber wir hatten keine Zeit.
1. Wir … länger (sprechen), aber ich wurde zum Chef geru-
fen. 2. Die Studenten … in der Mensa zu Mittag (essen), aber
sie war geschlossen. 3. Die Katze … die Maus (fangen), aber
die Maus war schneller. 4. Ich … heute besser (schlafen), aber
jemand hat hinter der Wand die ganze Nacht laut geschnarcht.
5. Wir … in die Disko (gehen), aber ich hatte Kopfschmerzen.
92
6. Сослагательное наклонение (Konjunktiv)

6. Otto … zur Arbeit mit dem Bus (fahren), aber sein Kollege
hat ihn mit dem Auto abgeholt. 7. Ich … deinen Schirm (neh-
men), aber ich konnte ihn nirgendwo finden. 8. Katrin … ihre
Taschen selbst (tragen), aber ihr Arm tat ihr weh. 9. Rudi …
dem Kellner Trinkgeld (geben), aber er hatte schon kein Geld
mehr. 10. Er … mir das Geld gestern (zurückgeben), aber er
hat es vergessen. 11. Der Teller … auf den Boden (fallen), aber
Jan hat ihn aufgefangen. 12. Das Konzert … mir besser (ge-
fallen), aber die Musik war zu laut. 13. Wir … zum Unterricht
pünktlich (kommen), aber wegen der Staus mussten wir lange
fahren. 14. Er … (vergessen), die Blumen zu gießen, aber sei-
ne Mutter hat ihn daran erinnert. 15. Wir … unsere Sachen im
Kofferraum (lassen), aber unser Fahrer musste schon weiter
fahren. 16. Mein Freund … mir etwas (raten), aber er wusste
selbst nicht, was er raten sollte. 17. Anja … mir (empfehlen),
mit dem Taxi zu fahren, aber sie wusste, dass ich wenig Geld
hatte. 18. Ich … die Flasche in den Mülleimer (werfen), aber
ich konnte keinen finden. 19. Sie — она … früher nach Hau-
se (kommen), aber sie musste noch zwei Artikel für morgen
schreiben. 20. Bei diesem Brand … viele Menschen (sterben),
aber die Feuerwehr hat ihnen schnell geholfen. 21. Wir … die
Wäsche in der Waschmaschine (waschen), aber es gab kei-
nen Strom. 22. Wir … diesen Film gern wieder (sehen), aber
alle Tickets waren schon ausverkauft. 23. Der Polizist … den
Touristen (helfen), aber er wusste nicht, dass sie seine Hilfe
brauchten. 24. Er … auch Jens (einladen), aber er konnte ihn
nicht erreichen. 25. Die Pflanzen … im Frühling schneller
(wachsen), aber es gab wenig Regen. 26. Paul … den Arzt
nicht (rufen), aber er hatte hohes Fieber. 27. Emma … ihre
Verwandten in Hamburg (anrufen), aber sie hat ihre Telefon-
nummer verloren. 28. Der Koch … Fisch mit Kartoffeln (bra-
ten), aber die Gäste haben Eisbein mit Sauerkraut bestellt.
29. Der Bus … pünktlich (abfahren), aber der Fahrer musste
93
I. ГЛАГОЛ

auf zwei Touristen warten. 30. Wir … im Winter mehr Ski


(laufen), aber es gab wenig Schnee. 31. Nicole … eine Tasse
Kaffee (trinken), aber der Kaffee war zu kalt. 32. Er … gern
über deine Pläne etwas (wissen), aber du hast ihm nichts ge-
sagt. 33. Der Kuchen … mir heute besser (gelingen), aber die
Äpfel waren zu sauer. 34. Ich … vielleicht eine bessere Woh-
nung (finden), aber diese Wohnung liegt neben der U-Bahn.
35. Am Samstag … mein Onkel in die Schweiz (fliegen), aber
er wurde plötzlich krank. 36. Ich … diese Sommerferien bei
den Großeltern auf dem Lande (verbringen), aber ich musste
den ganzen Sommer arbeiten. 37. Ich … am Hauptbahnhof
(aussteigen), aber ich habe meine Haltestelle verpasst. 38. Ich
… meinen Mantel nicht (anziehen), aber es war ziemlich kalt
und ich wollte mich nicht erkälten. 39. Gestern Abend … ich
einen Brief an meine Eltern (schreiben), aber ich bin sehr
spät nach Hause gekommen. 40. Der Taschendieb … schnell
(verschwinden), aber die Polizei hat ihn sofort verhaftet.
41. Letzte Woche … meine Familie in die neue Wohnung
(einziehen), aber die Wohnung war noch nicht fertig. 42. Wir
… am Abend (spazieren gehen), aber das Wetter war schlecht.
43. Wir … im vorigen Monat (umziehen), aber wir haben kei-
ne passende Wohnung gefunden. 44. Martina … gern bei ihrer
Freundin länger (bleiben), aber sie musste schon zur Arbeit
fahren. 45. Ich … die Adresse (aufschreiben), aber ich hatte
keinen Kuli dabei. 46. Mein Nachbar … im Lotto eine Reise
nach Frankreich (gewinnen), aber er hat seinen Lottoschein
verloren. 47. Die Vorlesung … pünktlich (beginnen), aber der
Professor hat sich verspätet. 48. Er … seine Schuhe (auszie-
hen), aber niemand hat ihm das gesagt. 49. Ich … schneller
gesund (werden), aber ich war zu faul, zum Arzt zu gehen.
50. Ich … gestern Abend lange im Bett (lesen), aber ich war
zu müde. 51. Ich … dein Haus schneller (finden), aber ich
habe meinen Stadtplan verloren. 52. Wir … dir aus Paris ein
94
7. Инфинитив с частицей zu

Souvenir (mitbringen), aber alle Souvenirs waren zu kitschig.


53. Ich … das Fenster (schließen), aber es war zu heiß. 54. Wir
… unser Gepäck (wiegen), aber wir konnten die Gepäckwaage
nicht finden.

7. ИНФИНИТИВ С ЧАСТИЦЕЙ ZU
7.1. Переведите предложения с инфинитивами после гла-
голов.
a) 1. Ich hoffe, Sie bald wieder zu sehen. 2. Wir planen, im
Juli zu heiraten. 3. Er versucht, alles richtig zu machen. 4. Die
Eltern verbieten dem Sohn zu rauchen. 5. Ich schlage vor, im
Sommer nach Wien zu reisen. 6. Wir beginnen morgen, unsere
Wohnung zu renovieren.
b) 7. Wir versuchen, alles schnell vorzubereiten. 8. Ich bitte
ihn, mich vom Bahnhof abzuholen. 9. Ich verspreche dir, mor-
gen mein Zimmer aufzuräumen. 10. Warum vergisst du immer,
das Licht im Bad auszumachen? 11. Ich rate dir, morgen früher
aufzustehen. 12. Die Eltern erlauben dem Sohn, seine Freunde
einzuladen.

7.2. Переведите предложения с инфинитивами после су-


ществительных.
1. Hast du Lust, heute baden zu gehen? 2. Ich habe keine
Lust, heute Abend ins Kino zu gehen. 3. Ich habe keine Mög-
lichkeit, eine 3-Zimmer-Wohnung zu mieten. 4. Ich habe keine
Zeit, das Geschirr zu spülen.

7.3. Переведите предложения с инфинитивами после при-


лагательных.
1. Es ist sehr schwer, hier einen Parkplatz zu finden. 2. Es
ist notwendig, alles schnell zu organisieren. 3. Ist es möglich,
95
I. ГЛАГОЛ

im Internet ein Hotelzimmer zu reservieren? 4. Es ist schön,


die Ferien am Meer zu verbringen. 5. Es ist heute leicht, einen
Computer zu kaufen. 6. Es ist gesund, Sport zu treiben. 7. Es
ist verboten, im Flugzeug zu rauchen. 8. Es ist wichtig, alles im
Voraus vorzubereiten.

7.4. Раскройте скобки, вставьте частицу zu. Переведите


предложения.
1. Ich hoffe, (ihm helfen). 2. Er versucht, (viel Geld ver-
dienen). 3. Vergiss bitte nicht, (zu Mittag essen). 4. Ich ver-
biete dir, (so mit mir sprechen). 5. Es ist nicht immer mög-
lich, (einen Hund in der Wohnung halten). 6. Hast du Lust,
(Fußball spielen)? 7. Ich vergesse oft, (Briefe beantworten).
8. Ich bitte dich, (hier bleiben und ein bisschen warten).
9. Es ist verboten, (hier parken). 10. Wir haben keine Mög-
lichkeit, (eine Wohnung im Zentrum mieten). 11. Er ver-
spricht, (heute Abend unbedingt kommen). 12. Ist es mög-
lich, (in diesem Sommer nach Deutschland fahren)? 13. Ich
habe keine Lust, (bei diesem Wetter spazieren gehen). 14. Es
ist nicht gesund, (so viel Zeit am Computer verbringen).
15. Ich rate dir, (die Temperatur messen). 16. Wir planen,
(am Wochenende ins Grüne fahren). 17. Es ist wichtig, (die
Fremdsprache regelmäßig üben). 18. Wann hast du Zeit, (zu
mir kommen)? 19. Alle hoffen, (die Arbeit noch heute be-
enden). 20. Er schlägt vor, (ein Doppelzimmer für drei Tage
reservieren).

7.5. Употребите глаголы с отделяемыми приставками в


инфинитиве. Переведите предложения.
1. Ich plane, meine Kinder in Urlaub (mitnehmen). 2. Wir
versuchen immer, am Sonntagabend (ausgehen). 3. Wann hast
du die Möglichkeit, mir das Geld (zurückgeben)? 4. Ich schlage
vor, an dieser Haltestelle (aussteigen). 5. Ich habe Lust, heute

96
7. Инфинитив с частицей zu

diesen Mantel (anziehen). 6. Wann habt ihr Zeit, eure Woh-


nung (aufräumen)? 7. Er hat keine Zeit, seinen Vortrag (vor-
bereiten). 8. Ich bitte dich, morgen nicht sehr früh (aufstehen).
9. Meine Eltern haben keine Möglichkeit, mich vom Bahnhof
(abholen). 10. Es ist nicht leicht, immer schön (aussehen).
11. Herr Meier hat keine Lust, im Urlaub viel Geld (ausgeben).
12. Ich verspreche, dich jeden Tag (anrufen). 13. Wir planen,
unsere Verwandten zur Hochzeit (einladen). 14. Wann plant
ihr, aus den Ferien (zurückkommen)? 15. Sie hat Lust, heute
ein paar Sachen (einkaufen). 16. Ich rate dir, deinen Mantel
(ausziehen). 17. Mein Vater verbietet mir, seinen Computer
(anmachen). 18. Habt ihr Lust, am Abend (fernsehen)? 19. Ich
bitte Sie, das Licht (ausmachen). 20. Wir hoffen, am Samstag
in die neue Wohnung (umziehen).

7.6. Употребите возвратные глаголы в инфинитиве. Пере-


ведите предложения.
1. Im Sommer planen wir, (sich erholen) im Ausland. 2. Ich
habe heute keine Lust, (sich setzen) ans Steuer. 3. Hoffst du,
(sich ausschlafen) am Sonntag? 4. Wann habt ihr Zeit, (sich
treffen)? 5. Ich rate dir, (sich anziehen) elegant. 6. Sie hofft,
(sich fühlen) besser am Meer. 7. Ich ziehe mich warm an, ich
habe keine Lust, (sich erkälten). 8. Ich verspreche dir, (sich
verspäten) diesmal nicht. 9. Ich hoffe, (sich vorbereiten) auf
meine Prüfung. 10. Der Professor verbietet den Studenten,
(sich befinden) im Labor. 11. Wir haben keine Lust, (sich be-
schäftigen) mit dieser Frage.

7.7. Поставьте глаголы в скобках в перфект и дополните


инфинитивы частицей zu.
1. Wir (planen), im August heiraten. 2. Ich (einladen) Jens,
die Ferien bei uns verbringen. 3. Die Eltern (erlauben) dem
Sohn nicht, allein Boot fahren. 4. Die Mutter (verbieten) der

97
I. ГЛАГОЛ

Tochter, spät nach Hause kommen. 5. Ich (vorschlagen), im


nächsten Sommer eine Reise nach Griechenland machen.
6. Ich (versuchen), alles schnell organisieren. 7. Wir (anfan-
gen) am Samstag, unsere Wohnung renovieren. 8. Ich (ver-
sprechen) meinen Eltern, heute mein Zimmer aufräumen.
9. Ich (sich freuen) sehr, in mein neues Haus einziehen.
10. Ich (versuchen), sie am Nachmittag anrufen. 11. Warum
(vergessen) du wieder, die Bücher in die Bibliothek zurück-
bringen? 12. Ich (raten) ihr, ihre Freundin zum Fest einladen.
13. Ich (verbieten) ihm, meinen Computer benutzen. 14. Ich
(vergessen), die Briefe beantworten. 15. Tobias (anfangen),
sich auf die Prüfungen vorbereiten. 16. Er (versprechen),
heute Abend unbedingt kommen. 17. Er (raten) mir, den
Job wechseln. 18. Die Studenten (versuchen), den Text ohne
Wörterbuch übersetzen. 19. Er (vorschlagen), einen Spazier-
gang machen.

7.8. Дополните предложения, используя инфинитив.


1. Ich habe keine Möglichkeit, … 2. Ich habe Lust, … 3. Ich
vergesse oft, … 4. Ich plane, … 5. Es ist gesund, … 6. Es ist
schön, … 7. Ich hoffe, … 8. Ich versuche, … 9. Es ist nicht mög-
lich, … 10. Es ist verboten, … 11. Es ist möglich, … 12. Ich habe
keine Lust, … 13. Es ist nicht gesund, … 14. Ich rate meinen
Freunden, … 15. Es ist wichtig, … 16. Ich habe die Möglich-
keit, …

7.9. Переведите на немецкий язык. Следите за использо-


ванием частицы zu.
1. Она обещает позвонить Вам завтра. 2. Я надеюсь
увидеть его завтра. 3. Необходимо повторить все темы.
4. У меня нет желания разговаривать с вами. 5. Не забудь
вернуть мне книги. 6. Я прошу тебя мне помочь и убрать
твою комнату. 7. Я обещаю не есть так много. 8. Родители
98
7. Инфинитив с частицей zu

запрещают нам долго смотреть телевизор. 9. Я предлагаю


выйти на этой остановке. 10. Необходимо подготовить
всё заранее (im Voraus). 11. Я советую Вам посетить эту
выставку. 12. Здесь запрещено парковаться. 13. Я пред-
лагаю Вам ещё немного подождать.

Инфинитивные обороты um … zu … ohne … zu,


statt … zu

7.10. Переведите предложения на русский язык. Обратите


внимание на использование инфинитивных конструкций.
1. Wir müssen etwas machen, um dieses Problem zu lö-
sen. 2. Ich brauche ein Feuerzeug, um die Kerze anzuzünden.
3. Ich bleibe ein paar Stunden zu Hause, um mich auszuruhen.
4. Sie nimmt den Mantel, um ihn anzuprobieren. 5. Wir brau-
chen Glaskugeln und eine Lichterkette, um den Tannenbaum
zu schmücken. 6. Wir machen einen Spaziergang, um die Se-
henswürdigkeiten zu besichtigen. 7. Ich rufe Paul an, um ihn
an unser Treffen zu erinnern. 8. Ich nehme ein Taxi, um schnell
den Flughafen zu erreichen. 9. Er ruft seinen Onkel an, um
ihm zum Geburtstag zu gratulieren. 10. Ich lese viel, um etwas
Neues zu erfahren.

7.11. Дополните предложения.


1. Fahr mit der U-Вahn, um … zu … (pünktlich kommen).
2. Die Menschen lesen Bücher, um … zu … (etwas Neues er-
fahren). 3. Wir wollen mit dem Flugzeug fliegen, um … zu …
(schnell Paris erreichen). 4. Ich gehe in die Küche, um … zu …
(das Gemüse waschen). 5. Ich brauche noch etwas Zeit, um …
zu … (diese Arbeit beenden). 6. Ich mache den Geschirrspüler
an, um … zu … (das Geschirr spülen). 7. Wir treffen uns mit
unseren Nachbarn, um … zu … (zusammen ins Kino gehen).
99
I. ГЛАГОЛ

8. Du musst dein Fach gut kennen, um … zu … (eine gute Ar-


beit finden). 9. Die Mannschaft trainiert sehr viel, um … zu …
(das Spiel gewinnen). 10. Sprich viel, um … zu … (die Sprache
üben).

7.12. Составьте предложения с инфинитивным оборотом


с глаголами с отделяемыми приставками. Переведите пред-
ложения.
1. Ich nehme mein Handy aus der Tasche. Ich will meine
Freundin anrufen.
2. Er geht zu seinem Mitarbeiter. Er will ihm das Geld zu-
rückgeben.
3. Wir rufen unsere Freunde an. Wir wollen sie zu uns ein-
laden.
4. Ich schreibe immer eine Einkaufsliste. Ich will nicht zu
viel Geld ausgeben.
5. Er macht den Fernseher an. Er will ein bisschen fernse-
hen.
6. Wir kommen heute früh nach Hause. Wir wollen am
Abend mit Freunden ausgehen.
7. Ich arbeite schnell. Ich will früh nach Hause zurückkom-
men.
8. Wir kaufen ein Auto. Wir wollen unsere Kinder in Urlaub
mitnehmen.
9. Ich fahre zum Bahnhof. Ich will meinen Freund abholen.
10. Du gehst in die Küche. Du willst das Frühstück vorbe-
reiten.
11. Viele Frauen machen Diät. Sie wollen schön aussehen.
12. Wir fahren zum Supermarkt. Wir wollen Lebensmittel
einkaufen.
13. Ich gehe zum Fernseher. Ich will ihn ausmachen.
14. Ich gehe früh ins Bett. Ich will morgen früh aufstehen.
100
7. Инфинитив с частицей zu

15. Sie geht zum Computertisch. Sie will den Computer


anmachen.
16. Wir müssen alles vorbereiten. Wir wollen in die neue
Wohnung umziehen.
17. Ich gehe zur Tür. Ich will an dieser Haltestelle ausstei-
gen.
18. Ich brauche eine Stunde. Ich will die Wohnung aufräu-
men.
19. Er nimmt die Weinflasche. Er will mir ein bisschen Wein
einschenken.
20. Wir kaufen Möbel. Wir wollen unsere Wohnung ein-
richten.

7.13. Образуйте формы перфекта. Дополните предложе-


ния инфинитивным оборотом. Переведите предложения на
русский язык.
Beispiel: Er … sie (einladen). / Er wollte mit ihr spre-
chen. → Er hat sie eingeladen, um mit ihr zu
sprechen.
1. Er … mit ihr (sprechen). / Er wollte ihre Neuigkeiten
erfahren.
2. Wir … in einem Café (essen). / Wir wollten gut zu Hause
kochen.
3. Sie — она … lange (schlafen). / Sie wollte frisch aussehen.
4. Sie — они … zu Fuß (gehen). / Sie wollten die Stadt
sehen.
5. Er … mit dem Taxi (fahren). / Er wollte pünktlich zur
Arbeit kommen.
6. Er … dir seine Adresse (geben). / Er wollte den Kontakt
zu dir nicht verlieren.
7. Du … mit dem Auto (kommen). / Du wolltest alle Koffer
mitbringen.
101
I. ГЛАГОЛ

8. Ihr … eure Sachen im Hotel (lassen). / Ihr wolltet sie


nicht mitnehmen.
9. Du … ihr (helfen). / Du wolltest auf sie einen guten Ein-
druck machen.
10. Du … drei Tassen Kaffee (trinken). / Du wolltest nicht
einschlafen.
11. Er … nach München (fliegen). / Er wollte sich in den
Bergen erholen.
12. Ich … früher (aussteigen). / Ich wollte Blumen kaufen.
13. Sie — они … (umziehen). / Sie wollten nicht im Stadt-
zentrum wohnen.
14. Er … lange im Büro (bleiben). / Er wollte seine Arbeit
beenden.
15. Er … eine gute Arbeit (finden). / Er wollte viel Geld
verdienen.
16. Sie — она … alle Lehrbücher (lesen). / Sie wollte den
Test gut schreiben.
17. Ich … ein Huhn (braten). / Ich wollte zu Abend essen.
18. Wir … unsere Freunde (anrufen). / Wir wollten sie ein-
laden.
19. Ich … die Batterie für die Kamera (laden). / Ich wollte
viel fotografieren.
20. Kristin … viele Gäste (einladen). / Sie wollte ihren Ge-
burtstag lustig feiern.
21. Meine Mutter … das Gemüse (waschen). / Sie wollte
einen Salat machen.
22. Ich … ein Taxi (nehmen). / Ich wollte nicht mit dem
Bus fahren.
23. Sie — они … eine kleine Wohnung (finden). / Sie woll-
ten nicht viel Miete zahlen.
24. Er … nach der Party (verschwinden). / Er wollte mit
niemandem sprechen.
102
7. Инфинитив с частицей zu

7.14. Ответьте на вопросы.


1. Wozu geht man ins Kino? 3. Wozu geht man in den Super-
markt? 4. Wozu nimmt man Urlaub? 5. Wozu geht man ins Café?
6. Wozu geht man in die Kneipe? 7. Wozu geht man ins Fitness-
center? 8. Wozu geht man ins Museum? 9. Wozu geht man in die
Bibliothek? 10. Wozu geht man ins Schwimmbad? 11. Wozu geht
man in die Disko? 12. Wozu geht man ins Kaufhaus? 13. Wozu
geht man ins Konzert? 14. Wozu geht man zu Besuch? 15. Wozu
lernen Sie Deutsch? 16. Wozu machen viele Frauen Diät?
17. Wozu spielen die Menschen im Kasino? 18. Wozu müssen
viele Menschen früh aufstehen? 19. Wozu surfen Sie im Inter-
net? 20. Wozu macht man Sport? 21. Wozu muss man arbeiten?
22. Wozu fahren die Menschen im Sommer ans Meer?

7.15. Переведите предложения на немецкий язык.


1. После работы Франц идет в супермаркет, чтобы ку-
пить продукты. 2. Марта остается на кухне, чтобы помыть
посуду. 3. Мы едем на природу, чтобы устроить пикник.
4. Они остаются дома, чтобы убрать квартиру. 5. Мы идем
в кафе, чтобы что-нибудь съесть и выпить чашку кофе.
6. Выходи из дома в 8, чтобы вовремя приехать на вокзал!
7. Поезжай на машине, чтобы меня забрать! 8. Сегодня
я повторяю все правила, чтобы завтра хорошо написать
тест. 9. Я беру эту статью, чтобы показать ее моему учите-
лю. 10. Нужно заниматься спортом, чтобы быть здоровым.
11. Ты звонишь ему, чтобы его пригласить? 12. Спортсме-
ны много тренируются, чтобы выиграть игру.

7.16. Переведите предложения с инфинитивным оборотом


ohne … zu:
1. Der Polizist gibt mir meinen Pass zurück, ohne hin-
einzuschauen. 2. Wir tragen unsere Koffer selbst, ohne den
103
I. ГЛАГОЛ

Gepäckträger zu nehmen. 3. Der Autofahrer fährt über die


Kreuzung, ohne zu halten. 4. Nach dem Duschen fährt Herr
Schmidt sofort ins Büro, ohne zu frühstücken. 5. Der Minister
spricht weiter, ohne auf die Fragen zu antworten. 6. Er arbeitet
weiter, ohne Pausen zu machen. 7. Alle sitzen, ohne etwas zu
sagen.

7.17. Составьте предложения с конструкцией ohne … zu …


Переведите предложения на русский язык.
Beispiel: Der Hund sitzt vor der Tür und bewegt sich
nicht. — Der Hund sitzt vor der Tür, ohne sich
zu bewegen.
1. Sie geht weg und erklärt mir nichts. 2. Wir arbeiten den
ganzen Tag und ruhen uns nicht aus. 3. Der Chef begrüßt den
Besucher und steht nicht auf. 4. Der Student übersetzt den
Text und benutzt das Wörterbuch nicht. 5. Sie sitzen am Tisch
und sprechen nicht miteinander. 6. Ich werfe die Zeitung weg
und lese sie nicht. 7. Der Mann kauft die Schuhe und fragt
nicht nach dem Preis. 8. Sie macht alles selbst und hofft auf
Hilfe ihres Freundes nicht. 9. Jan spielt den ganzen Tag am
Computer und bereitet sich nicht auf den Test vor. 10. Wir
kaufen die Fahrkarten und schauen nicht auf den Fahrplan.
11. Man kann nicht gesund sein, wenn man nicht Sport treibt.
12. Man kann nicht in Urlaub fahren und dabei nicht viel
Geld ausgeben. 13. Der Mann geht über die Straße und ach-
tet nicht auf die Ampel. 14. Peter lädt seine Freunde ein und
fragt seine Eltern nicht. 15. Du kannst nicht eine Stunde ru-
hig lernen und nicht auf Facebook gehen. 16. Sie sieht ihn
lange an und erkennt ihn nicht. 17. Ich liege die ganze Nacht
im Bett und schlafe nicht ein. 18. Martina kauft die Bluse
und probiert sie nicht an. 19. Er hält in der Hand eine Karte
und zeigt sie uns nicht. 20. Der Mechaniker arbeitet weiter
104
7. Инфинитив с частицей zu

und macht keine Pause. 21. Ich antworte auf die Fragen und
denke nicht lange nach. 22. Kurt läuft über die Straße und
bemerkt das Auto nicht. 23. Er geht spazieren und zieht die
warme Jacke nicht an.

7.18. Переведите на немецкий язык.


1. Он сделал много ошибок, не замечая этого.
2. Здесь можно хорошо отдохнуть, не тратя много денег.
3. Мужчина вышел из автобуса, не помогая женщинам.
4. Посетитель покинул кафе, не оплатив счет. 5. Он
никогда не заходит к нам без того, чтобы не принести
что-нибудь вкусное (etwas Leckeres). 6. Линда прошла
мимо, не поприветствовав нас. 7. Мама держит в руке
письмо, не показывая его мне. 8. Мы перевели статью,
не используя компьютер. 9. Он встал и вышел из ком-
наты, не сказав ни слова. 10. Все работают, не делая
паузы.

7.19. Переведите предложения с инфинитивным оборотом


statt … zu:
1. Statt spazieren zu gehen, hilft Jens seinen Eltern im Gar-
ten. 2. Statt die Hausaufgabe zu prüfen, schreiben wir zuerst ein
Diktat. 3. In diesem Sommer, statt wie gewöhnlich ans Meer
zu fahren, bleibt meine Familie in der Stadt. 4. Statt weiter zu
arbeiten, machten die Arbeiter eine Pause. 5. Ich bleibe lieber
zu Hause, statt bei solchem Regen einen Ausflug zu machen.
6. Statt mich zu ärgern, mach bitte die Hausaufgaben. 7. Statt
den alten Computer zur Reparatur zu bringen, kaufte sie sich
einen Laptop. 8. Statt bei diesem Regen zu Hause zu bleiben,
gehen sie spazieren. 9. Statt zu Hause zu frühstücken, geht
Herr Schneider ins Café. 10. Statt ihre Eltern anzurufen, hat
sie ihnen eine E-Mail geschrieben.
105
I. ГЛАГОЛ

7.20. Составьте предложения с конструкцией statt … zu …


Переведите предложения на русский язык.
Beispiel: Du hilfst mir nicht, sondern liegst auf dem
Sofa und liest. — Statt mir zu helfen, liegst du
auf dem Sofa und liest.
1. Er lernt nicht für die Prüfung, sondern verbringt die ganze
Zeit am Strand. 2. Wir steigen nicht aus, sondern fahren weiter.
3. Das Kind geht nicht ins Bett, sondern sieht fern. 4. Er geht
nicht sofort nach Hause, sondern bleibt noch eine Stunde im
Büro. 5. Er denkt nicht an sein Studium, sondern träumt von
einer Reise nach Amerika. 6. Er fährt nicht ans Meer, son-
dern verbringt seinen Urlaub in der Stadt. 7. Er benutzt den
Computer nicht, sondern schreibt seine Texte mit der Hand.
8. Er leiht die Lehrbücher in der Bibliothek nicht aus, sondern
kauft sie. 9. Sie freut sich nicht über das Geschenk, sondern ist
schweigsam und traurig. 10. Er geht nicht zum Arzt, sondern
versucht, sich selbst zu heilen. 11. Er bereitet sich nicht auf
die Prüfung vor, sondern versäumt alle Vorlesungen. 12. Du
hilfst deiner Mutter nicht im Haushalt, sondern verbringst die
ganze Zeit mit deinen Freunden. 13. Du gehst nicht schla-
fen, sondern spielst weiter am Computer. 14. Du gehst nach
Feierabend nicht nach Hause, sondern bleibst lange im Büro.
15. Du machst nichts, sondern sitzt und wartest.

7.21. Переведите на немецкий язык.


1. Вместо того чтобы тратить так много денег, найди
себе другую квартиру! 2. Вместо того чтобы здесь стоять,
отнеси вещи в дом! 3. Он целый день загорает на пляже
вместо того, чтобы работать. 4. Вместо того чтобы мне
помочь, ты мне только мешаешь. 5. Вместо того чтобы
целый день ждать звонка, позвони лучше сама. 6. Вме-
сто того чтобы ходить в университет пешком, она всегда
106
8. Страдательный залог (Passiv)

ездит на машине. 7. Иди погуляй, вместо того, чтобы це-


лый день сидеть дома. 8. Вместо того чтобы отдохнуть,
механики работают дальше. 9. Вместо того чтобы позав-
тракать, я сижу за компьютером. 10. Вместо того чтобы
готовиться к тесту, Мартин играет с друзьями в футбол.
11. Вместо того чтобы смотреть весь вечер телевизор, я
почитаю книгу. 12. Вместо того чтобы учиться дальше, он
хочет искать работу.

8. СТРАДАТЕЛЬНЫЙ ЗАЛОГ (PASSIV)

Страдательный залог в настоящем времени


(Präsens Passiv)

8.1. Переведите предложения на русский язык. Проспря-


гайте предложения в настоящем времени пассивного залога.
1. Ich werde gefragt. 2. Ich werde eingeladen. 3. Ich werde
gesucht. 4. Ich werde bald abgeholt. 5. Ich werde gelobt. 6. Ich
werde dem Chef vorgestellt. 7. Ich werde oft besucht. 8. Ich
werde untersucht. 9. Ich werde mitgenommen. 10. Ich werde
zum Hotel gebracht.

8.2. Вставьте вспомогательный глагол werden в формах


настоящего времени. Переведите предложения на русский
язык.
1. Dieses Buch … gern gelesen. 2. Die Schuhe … anprobiert.
3. Zwei neue Häuser … neben der U-Bahn gebaut. 4. … ihr mit
dem Auto abgeholt? 5. Das Mittagessen … gekocht. 6. In die-
sem Werk … Autos produziert. 7. Wir … zum Fest eingeladen.
8. Alle Themen … vor der Prüfung wiederholt. 9. Die Ausstel-
lung … heute eröffnet. 10. … du oft gelobt? 11. Die Tickets …
107
I. ГЛАГОЛ

im Voraus gebucht. 12. Viele Waren … hier angeboten. 13. Der


Präsident … auf vier Jahre gewählt. 14. Sie — Вы … schon er-
wartet. 15. Dieses Problem … jetzt gelöst. 16. Im Krieg … viele
Städte zerstört. 17. Ich … an den Termin erinnert. 18. Das Rei-
seziel … mit dem Flugzeug am schnellsten erreicht.

8.3. Раскройте скобки, образуйте Präsens Passiv слабых


глаголов. Переведите предложения на русский язык.
1. Die Sachen … (packen). 2. Die Geschenke … unter den
Tannenbaum (legen). 3. Das Kind … an den Tisch (setzen).
4. … dieses Modell gern (kaufen)? 5. Vor dem Bahnhof … ein
Kaufhaus (bauen). 6. Alle Lösungen … mehrmals (prüfen).
7. Nach dem Essen … das Geschirr (spülen). 8. Dieses Museum
… gern (besuchen). 9. Alle Fragen … vor der Prüfung (wieder-
holen). 10. Im Unterricht … ein Artikel (übersetzten). 11. Die
Rechnung … (bezahlen). 12. Die Arbeit … pünktlich (been-
den). 13. An dieser Uni … viele Fächer (studieren). 14. Unser
Haus … jetzt (renovieren). 15. Mein Auto … momentan (repa-
rieren). 16. Die Tickets … im Zug (kontrollieren). 17. Am Wo-
chenende … die Wohnung (aufräumen). 18. Frau Meier … vom
Flughafen (abholen). 19. Alle Fenster … im Sommer (öffnen).
20. Die Waren … in Kisten (einpacken). 21. Alle Neuigkeiten
… mir sofort (mitteilen). 22. Das Frühstück … um 7 Uhr (vor-
bereiten). 23. Die Wohnung … mit Geschmack (einrichten).
24. Weihnachten … zwei Tage (feiern). 25. Der Tannenbaum
… mit Kerzen (schmücken). 26. Die Gläser … mit Sekt (füllen).

8.4. Раскройте скобки, употребляя сильные глаголы раз-


ных групп в формах Präsens Passiv. Переведите предложения
на русский язык.
1. Die Koffer … im Auto (lassen). 2. Dieses Buch … gern
(raten). 3. Zu Weihnachten … eine Gans (braten). 4. Der Akku
… drei Stunden (laden). 5. Der LKW … im Hof (ausladen).

108
8. Страдательный залог (Passiv)

6. Zum Fest … viele Gäste (einladen). 7. Heute … oft Jeans


(tragen). 8. Die Wäsche … in der Waschmaschine (waschen).
9. Im Urlaub … viel Geld (ausgeben). 10. Die Lehrbücher … in
die Bibliothek (zurückgeben). 11. Diese Tabletten … vor dem
Essen (nehmen). 12. Heute … viele Krimis (lesen). 13. Das
Reiseprogramm … den Touristen (vorlesen). 14. Die Situati-
on … mit dem Chef (besprechen). 15. In Deutschland … viel
Fleisch (essen). 16. Die Kinder … ins Theater (mitnehmen).
17. Der Müll … in den Eimer (werfen). 18. Der Müll … je-
den Tag (wegwerfen). 19. Dieses Reisebüro … mir oft (emp-
fehlen). 20. Große Summen … selten im Lotto (gewinnen).
21. In Deutschland … viel Bier (trinken). 22. Im Konzert …
ein neues Lied (singen). 23. Im Unterricht … ein Test (schrei-
ben). 24. Im Buch … die neue Methode (beschreiben). 25. Der
Kuchen … mit dem Messer (schneiden). 26. Dem Gast … ein
Glas Wein (anbieten). 27. Vor dem Feiertag … alle Geschäfte
früher (schließen). 28. Im Flughafen … oft das Gepäck (ver-
lieren). 29. Im Winter … warme Kleidung (anziehen). 30. Der
Käse … mit der Waage (wiegen). 31. Briefe und Zeitungen …
morgens (bringen). 32. Aus dem Ausland … viele Souvenirs
(mitbringen). 33. Die Ferien … gern am Meer (verbringen).
34. Der Alexanderplatz … kurz Alex (nennen).

8.5. Образуйте пассивные предложения. Переведите на


русский язык.
a) 1. Vor der Reise packt man die Sachen. 2. Im Unter-
richt schreibt man den Test. 3. Am Wochenende räumt man
die Wohnung auf. 4. Man lobt mich oft in der Schule. 5. Jeden
Morgen bringt man uns Briefe und Zeitungen. 6. Man kon-
trolliert die Tickets im Zug. 7. Auf der Messe bietet man viele
Waren an. 8. Man besucht Frankreich gern. 9. Man holt euch
vom Bahnhof ab. 10. Man bespricht das Problem mit den Kol-
legen. 11. Zu Weihnachten brät man eine Gans.

109
I. ГЛАГОЛ

b) 1. Das Zimmermädchen räumt das Hotelzimmer auf.


2. Der Lehrer lobt mich oft. 3. Mein Mann packt die Sachen.
4. Der Briefträger bringt uns Briefe und Zeitungen. 5. Der Ver-
käufer bietet viele Waren an. 6. Viele Touristen besuchen jedes
Jahr Deutschland. 7. Ein Mitarbeiter holt uns vom Flughafen
ab. 8. Die Mitarbeiter besprechen das Problem. 9. Die Schüler
schreiben das Diktat. 10. Der Koch brät den Fisch. 11. Der
Schaffner kontrolliert die Tickets.

8.6. Переведите предложения на немецкий язык.


1. Эту книгу охотно читают. 2. Багаж оставляют в оте-
ле. 3. Вопрос повторяется учителем. 4. На концерте поют
много песен. 5. В Японии едят много рыбы. 6. Пробле-
ма сейчас обсуждается. 7. Пациент обследуется врачом.
8. Где покупают билеты? 9. Рождество празднуют в конце
декабря. 10. Летом надевают футболки. 11. Тест пишется
студентами. 12. Ковер кладут на пол. 13. Таблетки при-
нимаются после еды. 14. Газеты приносятся почтальоном.
15. На праздник приглашается много гостей. 16. Докумен-
ты подготавливаются секретаршей. 17. Это письмо сейчас
переводят. 18. Работу заканчивают сегодня. 19. Меня час-
то навещает мой друг. 20. Аккумулятор заряжается каж-
дый день. 21. Наш гостиничный номер сейчас убирают.
22. Меня встречают на вокзале. 23. Нашу квартиру сейчас
ремонтируют. 24. Рядом с нашим домом строят универмаг.

Страдательный залог в настоящем времени


(Präteritum Passiv)

8.7. Переведите предложения на русский язык. Проспря-


гайте предложения в претеритуме пассивного залога.
1. Ich wurde fotografiert. 2. Ich wurde zum Hotel gebracht.
3. Ich wurde von niemandem gesehen. 4. Ich wurde sofort in-

110
8. Страдательный залог (Passiv)

formiert. 5. Ich wurde zur Party eingeladen. 6. Ich wurde vom


Flughafen abgeholt. 7. Ich wurde dem Chef vorgestellt. 8. Ich
wurde oft besucht.

8.8. Вставьте вспомогательный глагол werden в формах


претеритума. Переведите предложения на русский язык.
1. Diese Stadt … im vorigen Jahrhundert gegründet. 2. Wir
… nicht vom Bahnhof abgeholt. 3. Du … von deinem Partner
falsch informiert. 4. Die Maschine … im Werk mehrmals ge-
prüft. 5. Dieses Thema … uns noch nicht erklärt. 6. Der Diesel-
motor … 1897 konstruiert. 7. … ihr mit dem Auto zum Bahnhof
gebracht? 8. Im Unterricht … neue Wörter gelernt. 9. Ich … von
meinen Nachbarn zum Fest eingeladen. 10. Diese Geschichte
… mir von meiner Kollegin erzählt. 11. Das Handy … mit ei-
nem großen Bildschirm ausgestattet. 12. Alle Ziele … erreicht.
13. Auf dem Computer … ein neues Betriebssystem installiert.
14. Der Speicher … mit einer Speicherkarte ergänzt.

8.9. Раскройте скобки, употребляя слабые глаголы в фор-


мах Präteritum Passiv. Переведите предложения на русский
язык.
1. Die Sachen … schnell (packen). 2. Die Tasche … in den
Kofferraum (legen). 3. Die Katze … in den Korb (setzen).
4. Dieses Modell … überall (verkaufen). 5. Alle Waren … mehr-
mals (prüfen). 6. Nach dem Essen … das Geschirr (spülen).
7. Alle Fragen … vor der Prüfung (wiederholen). 8. Dieses
Buch … in viele Sprachen (übersetzten). 9. Die Rechnungen
… im letzten Monat (bezahlen). 10. Die Arbeit … gestern (be-
enden). 11. Mein Auto … letzte Woche wieder (reparieren).
12. Am Wochenende … die Wohnung (aufräumen). 13. Frau
Meier … vom Flughafen (abholen). 14. Alle Fenster … im Som-
mer (öffnen). 15. Die Waren … in Kisten (einpacken). 16. Die-
se Neuigkeit … mir sofort (mitteilen). 17. Alle Dokumente …

111
I. ГЛАГОЛ

von der Sekretärin schnell (vorbereiten). 18. Das Licht … (an-


machen). 19. Der Präsident … auf vier Jahre (wählen). 20. Das
Ziel … schnell (erreichen). 21. Sie — Вы … gestern (erwarten).
22. Dieses Problem … von dem Ingenieur (lösen). 23. Das Han-
dy … mit einer modernen Kamera (ausstatten). 24. Im Krieg …
viele Städte (zerstören). 25. Ich … an den Termin (erinnern).
26. Der Speicher … mit einer Speicherkarte (ergänzen). 27. Er
… vom Arzt (untersuchen). 28. Welches Betriebssystem … auf
dem Computer (installieren)?

8.10. Раскройте скобки, употребляя сильные глаголы в


формах Präteritum Passiv. Переведите предложения на рус-
ский язык.
1. Das Fahrrad … draußen (lassen). 2. Dieses Rezept …
mir von meiner Nachbarin (raten). 3. Zu Weihnachten … eine
Gans (braten). 4. Der Akku … drei Stunden (laden). 5. Der
LKW … von vier Arbeitern (ausladen). 6. Viele Gäste … zu
Annas Geburtstag (einladen). 7. Früher … oft Hüte (tragen).
8. Früher … die Wäsche mit der Hand (waschen). 9. Im Ur-
laub … wie immer viel Geld (ausgeben). 10. Letzte Woche …
die Lehrbücher in die Bibliothek (zurückgeben). 11. Dieser
Roman … im letzten Jahr von allen (lesen). 12. In der Pause
… das Reiseprogramm vom Reiseleiter (vorlesen). 13. Die
Situation … gestern mit dem Chef (besprechen). 14. Die Ta-
schen … aus dem Kofferraum (nehmen). 15. Die Kinder …
ins Theater nicht (mitnehmen). 16. Der Ball … in den Korb
(werfen). 17. Der Müll … jeden Tag (wegwerfen). 18. Die-
ses Reisebüro … immer sehr gern (empfehlen). 19. Gestern
… ein Auto im Lotto (gewinnen). 20. Dieser Wein … von
allen Gästen gern (trinken). 21. Am Tisch … Weihnachts-
lieder (singen). 22. Im Unterricht … ein Test (schreiben).
23. Der Weg … sehr genau (beschreiben). 24. Der Kuchen
… mit dem Messer (schneiden). 25. Dem Gast … ein Glas
112
8. Страдательный залог (Passiv)

Wein (anbieten). 26. Vor dem Test … alle Bücher (schlie-


ßen). 27. Unser Gepäck … im Flughafen (verlieren). 28. Im
Winter … warme Kleidung (anziehen). 29. Das Gemüse …
mit der Waage (wiegen). 30. Jeden Morgen … uns Briefe und
Zeitungen (bringen). 31. Aus dem Ausland … diesmal keine
Souvenirs (mitbringen). 32. Das Kind … nach seinem Groß-
vater (nennen).

8.11. Образуйте пассивные предложения. Переведите на


русский язык.
a) 1. Man legte den Teppich ins Wohnzimmer. 2. Man bau-
te am Marienplatz ein Kaufhaus. 3. Im Unterricht übersetzte
man einen Artikel. 4. Man reparierte mein Auto in der Werk-
statt. 5. Man öffnete das Fenster. 6. Man richtete die Woh-
nung ein. 7. Man machte das Licht an. 8. Man ließ die Koffer
im Auto. 9. Man lud den LKW aus. 10. Man trug früher oft
Hüte. 11. Man gab die Lehrbücher in die Bibliothek zurück.
12. Man nahm die Sachen aus der Tasche. 13. Man warf den
Müll weg. 14. Man schrieb alle Namen auf. 15. Man brachte
von der Reise viele Geschenke mit. 16. Vor dem Test schloss
man die Bücher.
b) 1. Im Unterricht übersetzte der Schüler den Artikel.
2. Meine Nachbarin öffnete das Fenster. 3. Der Mann
machte das Licht an. 4. Die Arbeiter luden den LKW aus.
5. Meine Mutter nahm die Wäsche aus der Waschmaschi-
ne. 6. Unsere Verwandten brachten viele Geschenke mit.
7. Der Portier legte die Taschen in den Kofferraum. 8. Die
Arbeiter bauten das Kaufhaus. 9. Der Mechaniker reparierte
mein Auto. 10. Unsere Nachbarn richteten die Wohnung
ein. 11. Der Fahrgast ließ den Koffer im Auto. 12. Die Stu-
denten gaben die Lehrbücher zurück. 13. Die Putzfrau warf
den Müll weg.
113
I. ГЛАГОЛ

8.12. Переведите предложения на русский язык, исполь-


зуя пассивный залог.
1. Тесты были проверены учителем вчера. 2. Это пред-
ложение было переведено всеми правильно. 3. Товар был
показан мне продавцом. 4. Кем была найдена сумка?
5. Цель была достигнута. 6. Ему неправильно объяснили
дорогу. 7. Она была обследована врачом. 8. На телефоне
была установленная современная операционная система.
9. Меня разбудили в семь часов. 10. Модель была осна-
щена большим экраном. 11. Нам посоветовали этот учеб-
ник. 12. Елка была красиво украшена. 13. Туристы были
доставлены гидом в отель. 14. Этот костюм был куплен в
универмаге. 15. Проблема была быстро решена. 16. Наш
город был сильно разрушен в войну. 17. Мне напомнили
об экзамене.

Страдательный залог в будущем времени


(Futur Passiv)

8.13. Переведите предложения на русский язык. Проспря-


гайте предложения в будущем времени пассивного залога.
1. Ich werde geprüft werden. 2. Ich werde eingeladen wer-
den. 3. Ich werde geweckt werden. 4. Ich werde fotografiert
werden. 5. Ich werde gestört werden. 6. Ich werde gefragt wer-
den.

8.14. Вставьте вспомогательный глагол werden в формах


будущего времени. Переведите предложения на русский язык.
1. Dieser Roman … im nächsten Jahr ins Deutsche übersetzt
… . 2. Diese Arbeit … von uns bald beendet … . 3. Ihr … von
euren Freunden besucht … . 4. Der Artikel … vom Redakteur
gekürzt … . 5. Bald … in der Nähe ein Supermarkt eröffnet … .
114
8. Страдательный залог (Passiv)

6. In der nächsten Stunde … ein Test geschrieben … . 7. Wir …


vom Bahnhof abgeholt … . 8. Sie — вежл. … sofort informiert
… . 9. Du … nicht eingeladen … . 10. Im nächsten Jahr … hier
zwei Häuser gebaut … .

8.15. Образуйте пассивные предложения. Переведите на


русский язык.
a) 1. Man wird die Rechnung bezahlen. 2. Man wird die
Arbeit pünktlich beenden. 3. Man wird im nächsten Monat un-
ser Haus renovieren. 4. Man wird Frau Meier vom Flughafen
abholen. 5. Man wird im nächsten Jahr viele Autos verkau-
fen. 6. Man wird mich dem Chef vorstellen. 7. Man wird nach
dem Essen das Geschirr spülen. 8. Man wird im Urlaub viel
Geld ausgeben. 9. Man wird uns das Reiseprogramm vorlesen.
10. Man wird die Kinder in Urlaub mitnehmen. 11. Man wird
das Wochenende auf dem Lande verbringen.
b) 1. Die Eltern werden die Kinder mitnehmen. 2. Die Tou-
risten werden viel Geld ausgeben. 3. Frau Berg wird mich dem
Chef vorstellen. 4. Diese Arbeiter werden unser Haus renovie-
ren. 5. Unsere Kunden werden die Rechnung bezahlen. 6. Der
Schlosser wird die Arbeit morgen beenden. 7. Ein Mitarbeiter
wird Frau Meier abholen. 8. Meine Tochter wird das Geschirr
spülen. 9. Der Reiseleiter wird uns das Reiseprogramm vorlesen.

8.16. Переведите предложения на русский язык, исполь-


зуя пассивный залог.
1. В аэропорту Ваш багаж будет проконтролирован по-
лицией. 2. Я надеюсь, этот тест будет написан тобой без
ошибок. 3. Работа будет окончена нами вовремя. 4. Скоро
этот случай будет всеми забыт. 5. Там тебе не будут ме-
шать. 6. На вокзале меня встретят мои друзья. 7. Когда
будет оплачен счет? 8. Тебе позвонят. 9. Нас разбудят в
шесть часов. 10. Этот дом быстро продадут. 11. Его про-
115
I. ГЛАГОЛ

оперируют на следующей неделе. 12. Этот вопрос будет


обсужден завтра. 13. Нас сразу же проинформируют.
14. Туристы будут доставлены гидом в отель. 15. Елка бу-
дет красиво украшена.

Пассивный инфинитив

8.17. Преобразуйте активные предложения в предложе-


ния с пассивным инфинитивом слабых глаголов. Переведите
предложения на русский язык.
Beispiel: Man muss noch die Sachen packen. — Die
Sachen müssen noch gepackt werden.
1. Man muss die Geschenke unter den Tannenbaum legen.
2. Man muss den Gast an den Tisch setzen. 3. Man soll dieses
Modell zeichnen. 4. Man soll hier eine neue U-Bahn-Station
bauen. 5. Man darf die Lösungen mit dem Taschenrechner
prüfen. 6. Man muss die Rechnungen rechtzeitig bezahlen.
7. Man muss das Auto aus der Werkstatt abholen. 8. Man soll
alle Fragen vor der Prüfung wiederholen. 9. Man kann diesen
Artikel ohne Wörterbuch nicht übersetzen. 10. Man kann die
Gläser mit Sekt oder Wein füllen. 11. Man muss die Arbeit
pünktlich beenden. 12. Man kann an dieser Uni viele Fächer
studieren. 13. Man soll unser Haus bald renovieren. 14. Man
muss mein Auto dringend reparieren. 15. Man kann dieses
Doppelzimmer leider nicht reservieren. 16. Am Wochenende
muss man die Wohnung aufräumen. 17. Man muss noch den
Tannenbaum schmücken. 18. In diesem Zimmer kann man
die Fenster leider nicht aufmachen. 19. Man muss die Waren
in Kisten einpacken. 20. Man darf heute den Kranken nicht
besuchen. 21. Man muss mir alle Neuigkeiten sofort mittei-
len. 22. Man soll das Frühstück um 7 Uhr vorbereiten. 23. In
der Prüfung darf man keine Bücher benutzen. 24. Man darf

116
8. Страдательный залог (Passiv)

den Chef nicht stören. 25. Man muss die Karten im Voraus
bestellen. 26. Man darf diesen Stoff bei der Produktion von
Lebensmitteln nicht gebrauchen.

8.18. Преобразуйте активные предложения в предложения


с пассивным инфинитивом сильных глаголов. Переведите
предложения на русский язык.
1. Man kann die Koffer im Auto lassen. 2. Man muss die
Batterie drei Stunden laden. 3. Man kann jetzt den LKW nicht
ausladen. 4. Man muss zur Hochzeit alle Verwandten einla-
den. 5. Man kann die Wäsche in der Waschmaschine waschen.
6. Man muss nach dem Essen das Geschirr abwaschen. 7. Am
Ende des Semesters soll man die Lehrbücher in die Bibliothek
zurückgeben. 8. Man muss die Situation mit dem Chef bespre-
chen. 9. Man muss den Braten aus dem Backofen nehmen.
10. Man kann heute die Kinder ins Theater nicht mitnehmen.
11. Man soll den Ball genau in den Korb werfen. 12. Man muss
den Müll jeden Tag wegwerfen. 13. Man muss eine neue Tech-
nologie erfinden. 14. Man kann manchmal große Summen im
Lotto gewinnen. 15. Jetzt muss man das Wort „Fluss“ mit zwei
‚s‘ schreiben. 16. Man muss den Kuchen in vier Teile schnei-
den. 17. Man kann dem Gast ein Glas Wein anbieten. 18. Vor
dem Schlafengehen muss man alle Fenster schließen. 19. Man
darf unser Gepäck nicht verlieren. 20. Man muss im Winter
warme Kleidung anziehen. 21. Man muss das Gepäck auf der
Waage wiegen. 22. Man kann aus dem Ausland interessante
Souvenirs mitbringen. 23. Man kann die Ferien am Meer ver-
bringen.

8.19. Переведите предложения на немецкий язык, исполь-


зуя пассивный инфинитив.
1. Все должно быть сделано вовремя. 2. Утюг, мик-
роволновку и посудомоечную машину клиентам можно

117
I. ГЛАГОЛ

использовать бесплатно. 3. Это здание нельзя разрушать.


4. Учитель сказал, что перед экзаменом нужно повторить
все правила. 5. Все ошибки должны быть исправлены
сегодня. 6. Все достопримечательности Берлина нельзя
осмотреть за один день. 7. Деньги можно снять в банке.
8. Решение нужно проверить еще раз. 9. Ваши вопросы
можно обсудить завтра. 10. Этот памятник нужно срочно
отреставрировать. 11. Ее нужно срочно успокоить. 12. По-
купки могут быть оплачены кредитной картой. 13. Лосось
должен быть сварен. 14. Эту выставку обязательно нужно
посетить. 15. Елка может быть украшена стеклянными
шарами, свечами и гирляндами. 16. Ещё можно купить
билеты на этот концерт? 17. Где можно заказать этот ма-
териал?
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

9. РОД, ПАДЕЖ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОГО


ПЛЮС АРТИКЛЬ
9.1. Первый навык, который мы должны освоить с суще-
ствительными, это умение называть окружающие предметы:
«Это стол. Это стул.» и т.д. Обратите внимание, что для этого
для всех родов используется выражение “Das ist …” — «Это
(есть) …» и неопределенный артикль EIN/EINE.

Beispiel: der Computer — Das ist ein Computer.

1. das Sofa; 2. die Kamera; 3. das Buch; 4. die Zeitung;


5. das Bild; 6. die Karte; 7. das Fenster; 8. das Bett; 9. die Tür;
10. der Tisch; 11. das Zimmer; 12. der Koffer; 13. der Schlüs-
sel; 14. das Auto; 15. der Kuli; 16. das Haus.

9.2. Задайте вопрос и дайте утвердительный ответ с неоп-


ределенным артиклем EIN/EINE.

Beispiel: das Buch — Ist das ein Buch? — Ja, das ist
ein Buch.

1. der Brief; 2. der Kuli; 3. das Handy; 4. die Lampe;


5. die Tasche; 6. der Tisch; 7. die Uhr; 8. der Stuhl; 9. das
Sofa; 10. der Schrank; 11. die Karte; 12. das Bild; 13. die
Wohnung.
119
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

9.3. Задайте вопрос и дайте отрицательный ответ с отри-


цательным артиклем KEIN/KEINE.Обратите на него особое
внимание, так как подобного артикля нет в других языках.
Отрицательный артикль используется для отрицания суще-
ствительных в предложениях типа «Это не шкаф» — “Das ist
kein Schrank”.
Beispiel: die Lampe — Ist das eine Lampe? — Nein,
das ist keine Lampe.
1. die Zeitung; 2. der Brief; 3. der Koffer; 4. das Bett; 5. die
Kamera; 6. der Schrank; 7. der Stuhl; 8. die Tasche; 9. die Uhr;
10. das Fenster; 11. das Auto; 12. das Handy; 13. das Zimmer;
14. die Tür; 15. die Wohnung; 16. der Schlüssel.

9.4. Дополните немецкие существительные по образцам с


неопределенным и определенным артиклем.
Beispiel 1: Das ist (карта) — Das ist eine Karte.
1. Das ist (книга). 2. Das ist (газета). 3. Das ist (диван).
4. Das ist (картина). 5. Das ist (окно). 6. Das ist (кровать).
7. Das ist (дверь). 8. Das ist (стол). 9. Das ist (комната). 10. Das
ist (чемодан). 11. Das ist (ключ). 12. Das ist (автомобиль).
13. Das ist (дом). 14. Das ist (письмо). 15. Das ist (ручка).
16. Das ist (сотовый телефон). 17. Das ist (сумка). 18. Das ist
(часы). 19. Das ist (компьютер). 20. Das ist (стул). 21. Das
ist (квартира). 22. Das ist (шкаф).

Beispiel 2: Wo ist (карта)? — Wo ist die Karte?


1. Wo ist (диван)? 2. Wo ist (картина)? 3. Wo ist (дверь)?
4. Wo ist (стол)? 5. Wo ist (ключ)? 6. Wo ist (дом)? 7. Wo
ist (письмо)? 8. Wo ist (сумка)? 9. Wo ist (часы)? 10. Wo
ist (компьютер)? 11. Wo ist (стул)? 12. Wo ist (квартира)?
120
9. Род, падеж существительного плюс артикль

13. Wo ist (шкаф)? 14. Wo ist (книга)? 15. Wo ist (газета)?


16. Wo ist (ручка)? 17. Wo ist (сотовый телефон)? 18. Wo ist
(комната)? 19. Wo ist (чемодан)? 20. Wo ist (автомобиль)?
21. Wo ist (окно)? 22. Wo ist (кровать)?

Винительный падеж существительных

9.5. Поставьте имена существительные в винительный


падеж.
1. Sie nimmt (der Kuli) und schreibt. 2. Paul schreibt
(der Brief). 3. Kaufst du (die Kamera)? 4. Ich besuche (der
Deutschkurs). 5. Du liest (der Text) richtig. 6. Der Vater liest
(die Zeitung). 7. Sie kaufen (das Haus). 8. Ich gebe (der Teller)
Julia. 9. Ich nehme (das Glas). 10. Siehst du (der Bus)? 11. Ich
lese (das Magazin). 12. Ich trage (der Koffer). 13. Das Kind
isst (der Kuchen). 14. Ich öffne (die Tür). 15. Ich kaufe (der
Sessel). 16. Ich gebe dir (das Handy). 17. Er nimmt (das Taxi).
18. Ich bringe (der Teller) und (die Tasse) in die Küche. 19. Sie
sucht (das Hotel). 20. Gibst du mir (das Geld)? 21. Anna liest
(das Buch). 22. Wo lässt du (das Rad)? 23. Nimmst du (der
Stuhl)? 24. Die Mutter trägt (die Tasche). 25. Der Vater repa-
riert (das Auto). 26. Ich frage (der Freund). 27. Herr Schmidt
kauft (der Kühlschrank).

9.6. Составьте предложения с глаголом haben — иметь.


После глагола haben используется неопределённый артикль
в винительном падеже!
Beispiel: Ich habe einen Tisch.
1. der Computer; 2. die Uhr; 3. das Sofa; 4. das Handy;
5. die Tasche; 6. das Bild; 7. die Kamera; 8. der Teller; 9. der
Sessel; 10. der Herd; 11. das Spiel; 12. der Kühlschrank; 13. das
121
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

Buch; 14. die Karte; 15. die Tasse; 16. der Koffer; 17. die Zei-
tung; 18. die Lampe; 19. der Schrank; 20. das Glas.

9.7. Составьте предложения с глаголом haben. После гла-


гола haben используется неопределённый артикль в вини-
тельном падеже!
Beispiel: Maja … (der Freund) → Maja hat einen
Freund.
1. Ich … (das Auto). 2. Du … (der Computer). 3. Er …
(die Uhr). 4. Die Mutter … (der Schlüssel). 5. Wir … (das
Sofa). 6. Sie — Вы … (die Karte). 7. Anna und Paul … (die
Wohnung). 8. Ich … (das Handy). 9. Du … (die Lampe).
10. Die Frau … (die Tasche). 11. Der Maler … (das Bild).
12. Ich … (die Kamera). 13. Ihr … (das Zimmer). 14. Er …
(der Teller). 15. Sie — они … (der Herd). 16. Wir … (das
Haus). 17. Der Tourist … (der Koffer). 18. Das Kind … (das
Buch). 19. Die Großmutter … (der Sessel). 20. Sie — Вы …
(das Glas).

9.8. Составьте предложения с глаголом brauchen — нуж-


даться. После глагола brauchen используется неопределён-
ный артикль в винительном падеже!
1. Ich … (der Tisch). 2. Du … (das Handy). 3. Ihr … (die
Karte). 4. Herr Maier … (der Teller). 5. Sie — она … (die Tas-
se). 6. Die Kinder … (das Zimmer). 7. Der Tourist … (der Kof-
fer). 8. Sie — они … (das Haus). 9. Wir … (die Zeitung). 10. Ihr
… (das Sofa). 11. Ich … (der Stuhl). 12. Du … (die Tasche).
13. Sie — Вы … (der Herd). 14. Wir … (die Lampe). 15. Ihr
… (der Schrank). 16. Sie — она … (das Glas). 17. Sie — Вы …
(der Sessel). 18. Er … (das Buch). 19. Wir … (der Kühlschrank).
20. Du … (das Bett).
122
9. Род, падеж существительного плюс артикль

9.9. Составьте предложения с глаголом möchten — хотел


бы. Используйте неопределённый артикль в винительном па-
деже.
Beispiel: Ich möchte einen Tisch.
1. der Teller; 2. die Uhr; 3. die Lampe; 4. das Sofa; 5. der
Koffer; 6. die Tasche; 7. das Spiel; 8. die Karte; 9. der Compu-
ter; 10. das Handy; 11. das Bild; 12. die Kamera; 13. der Sessel;
14. der Herd; 15. das Buch; 16. die Tasse; 17. der Kühlschrank;
18. das Glas; 19. die Zeitung; 20. der Schrank.

9.10. Ответьте на вопрос, используя отрицательный ар-


тикль kein.
Beispiel 1: Möchtest du eine Banane? — Nein, ich
möchte keine Banane.
1. der Apfel; 2. die Gurke; 3. der Kuchen; 4. die Zitrone;
5. das Brötchen; 6. die Tomate; 7. die Orange; 8. die Karotte;
9. das Ei.

Beispiel 2: (der) Saft → Möchtest du ____ Saft? — Nein,


ich möchte keinen Saft.
1. (der) Käse; 2. (das) Eis; 3. (die) Wurst; 4. (der) Zucker;
5. (die) Butter; 6. (der) Fisch; 7. (der) Wein; 8. (das) Bier;
9. (das) Brot; 10. (die) Marmelade; 11. (der) Joghurt; 12. (das)
Fleisch; 13. (die) Milch; 14. (das) Wasser.

9.11. Задайте вопрос, используя вопросительные слова


wen? was?
1. Maria schreibt einen Brief. 2. Du hast einen Kuli. 3. Er
braucht einen Deutschlehrer. 4. Paul besucht Jan und Emma.
5. Sie liest den Text. 6. Der Vater liest die Zeitung. 7. Ich brau-
123
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

che ein Haus. 8. Du fragst die Lehrerin. 9. Du nimmst ein Taxi.


10. Der Schüler versteht den Lehrer. 11. Thomas hat einen
Schlüssel. 12. Du siehst dort eine Frau. 13. Der Lehrer fragt
die Schülerin. 14. Der Mann trägt eine Tasche. 15. Der Arbei-
ter repariert das Auto. 16. Sie kauft einen Kühlschrank. 17. Sie
brauchen eine Wohnung. 18. Peter trifft Anna im Café.

9.12. Ответьте отрицательно на вопросы. Обратите вни-


мание, что отрицание NICHT ставится после дополнения.
Beispiel: Fragst du (der Freund)? Fragst du den
Freund? — Nein, ich frage den Freund nicht.
1. Nimmst du (der Kuli)? 2. Schreibst du (der Brief)?
3. Kaufst du (die Kamera)? 4. Besuchst du (der Tanzkurs)?
5. Liest du (der Text)? 6. Liest du (die Zeitung)? 7. Kaufst du
(das Haus)? 8. Nimmst du (der Teller)? 9. Nimmst du (das
Glas)? 10. Siehst du (der Bus)? 11. Liest du (das Magazin)?
12. Trägst du (der Koffer)? 13. Isst du (der Kuchen)? 14. Öff-
nest du (die Tür)? 15. Kaufst du (der Sessel)? 16. Nimmst du
(das Taxi)? 17. Suchst du (das Hotel)? 18. Liest du (das Buch)?
19. Nimmst du (der Stuhl)? 20. Trägst du (die Tasche)? 21. Re-
parierst du (das Auto)? 22. Kaufst du (der Kühlschrank)?

9.13. Дополните существительные, используя неопреде-


лённый артикль.
1. Jan trägt (чемодан). 2. Laura schreibt (письмо). 3. Der
Tourist kauft (карту). 4. Ich sehe im Café (мужчину). 5. Der
Student fragt (друга). 6. Er mietet (комнату). 7. Der Arbeiter
repariert (машину). 8. Sie brauchen (кресло). 9. Das Zim-
mer hat (окно). 10. Ich treffe in der Stadt (подругу). 11. Herr
Schmidt hat (дом). 12. Der Vater liest (газету). 13. Die Dame
hat (сумку). 14. Ich brauche (тарелку). 15. Martin trinkt am
Morgen (чашку) Kaffee. 16. Die Mutter liest (книгу). 17. Sie
124
9. Род, падеж существительного плюс артикль

braucht (шкаф). 18. Julia braucht (холодильник). 19. Ich


kaufe (кровать). 20. Die Familie braucht (квартира). 21. Sie
haben (ключ). 22. Anna braucht (сотовый телефон). 23. Der
Maler hat (картину). 24. Brauchst du (стол)? 25. Mein Freund
braucht (компьютер). 26. Ich bringe dir (стул). 27. Oliver kauft
(часы). 28. Die Küche hat (дверь). 29. Er hat (велосипед).

9.14. Переведите на немецкий язык.


haben
1. У меня есть книга. 2. У него есть газета. 3. У нее есть
диван. 4. У Пауля есть картина. 5. У нее есть чашка. 6. У
тебя есть стол. 7. У Вас есть комната. 8. У Анны есть че-
модан. 9. У тебя есть тарелка?
brauchen
1. Тебе нужен ключ. 2. Петеру нужен автомобиль.
3. Вам — вежл. нужен дом. 4. Ему нужен стул. 5. Мне нуж-
на ручка. 6. Ей нужен сотовый телефон. 7. Вам — вежл.
нужен компьютер. 8. Тебе нужен шкаф. 9. Мне нужна
плита. 10. Ей нужен холодильник.
möchten
1. Ты хотел бы огурец? 2. Ты хотел бы булочку? 3. Ты
хотел бы яйцо? 4. Ты хотел бы помидор? 5. Ты хотел бы
яблоко? 6. Ты хотел бы пирог? 7. Ты хотел бы чашку кофе?
8. Ты хотел бы стакан пива? 9. Ты хотел бы апельсин?

Дательный падеж существительных

9.15. Выполните упражнения по образцу.


Beispiel 1: der Freund → Ich helfe dem Freund.
a) 1. der Vater; 2. die Mutter; 3. der Sohn; 4. die Tochter;
5. das Kind; 6. der Bruder; 7. die Schwester; 8. das Mädchen;
9. die Frau; 10. der Mann; 11. der Onkel; 12. die Tante; 13. der
125
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

Großvater; 14. die Großmutter; 15. der Lehrer; 16. die Kusine;
17. der Gast; 18. die Freundin.
b) 1. die Eltern; 2. die Kinder; 3. die Söhne; 4. die Töchter;
5. die Brüder; 6. die Schwestern; 7. die Großeltern; 8. die Jun-
gen; 9. die Mädchen; 10. die Freunde; 11. die Freundinnen;
12. die Studenten; 13. die Gäste; 14. die Lehrer.

Beispiel 2: Dеr Professor fragt.


→ Thomas antwortet dem Professor.
1. Der Vater fragt. 2. Die Frau fragt. 3. Die Eltern fragen.
4. Das Mädchen fragt. 5. Dеr Bruder fragt. 6. Dеr Sohn fragt.
7. Die Freunde fragen. 8. Der Onkel fragt. 9. Die Tante fragt.
10. Der Gast fragt. 11. Die Freundin fragt. 12. Die Großeltern
fragen. 13. Das Kind fragt. 15. Die Kinder fragen.

Beispiel 3: Das Buch gehört (die Schülerin).


→ Das Buch gehört der Schülerin.
1. Das Handy gehört (der Gast). 2. Der Mantel gehört (das
Mädchen). 3. Das Buch gehört (der Lehrer). 4. Der Ball gehört
(das Kind). 5. Die CD gehört (die Studentin). 6. Die Wohnung
gehört (die Eltern). 7. Der Pullover gehört (der Bruder). 8. Das
Auto gehört (der Vater). 9. Das Dokument gehört (der Chef).
10. Die Taschen gehören (die Gäste). 11. Das Geld gehört (der
Käufer). 12. Die Brille gehört (die Sekretärin). 13. Die Karte
gehört (die Touristen). 14. Der Hund gehört (die Großeltern).
15. Der Schlüssel gehört (der Onkel).

Beispiel 4: Die Zeitung gefällt (der Vater). — Die Zei-


tung gefällt dem Vater.
1. Der Ball gefällt (das Kind). 2. Die CD gefällt (die Freun-
din). 3. Die Ware gefällt (der Käufer). 4. Die Wohnung gefällt
126
9. Род, падеж существительного плюс артикль

(die Studenten). 5. Der Pullover gefällt (der Freund). 6. Das


Auto gefällt (die Eltern). 7. Die Arbeit gefällt (der Chef). 8. Der
Ring gefällt (das Mädchen). 9. Die Jacke gefällt (die Tochter).
10. Das Hotel gefällt (die Touristen). 11. Das Bild gefällt (der
Maler). 12. Das Haus gefällt (die Gäste).

9.16. Поставьте существительные в скобках в дательный


падеж.
schenken: 1. Wir schenken (das Kind) den Ball. 2. Du
schenkst (der Mitarbeiter) die CD. 3. Die Eltern schenken (die
Tochter) das Kleid. 4. Der Junge schenkt (das Mädchen) die
Blume. 5. Ich schenke (die Kinder) das Spiel. 6. Ihr schenkt
(der Lehrer) das Bild. 7. Wir schenken (die Freundin) die
Uhr. 8. Du schenkst (die Freunde) die Kamera. 9. Die Frauen
schenken (der Sänger) Blumen.
geben: 1. Du gibst (der Schüler) den Kuli. 2. Ich gebe (die
Lehrerin) das Buch. 3. Er gibt (der Käufer) den Pullover. 4. Du
gibst (die Mutter) den Stuhl. 5. Sie gibt (der Gast) den Teller.
6. Wir geben (der Mitarbeiter) die Telefonnummer. 7. Er gibt
(die Schwester) die Tasche. 8. Ihr gebt (die Gäste) die Tassen.
9. Der Chef gibt (die Sekretärin) das Dokument. 10. Der Leh-
rer gibt (die Schüler) die Bücher.
bringen: 1. Ich bringe (die Sekretärin) das Dokument. 2. Wir
bringen (die Freundin) den Pullover. 3. Die Sekretärin bringt
(der Besucher) eine Tasse Kaffee. 4. Die Lehrerin bringt (die
Schüler) die CD. 5. Der Enkel bringt (die Großeltern) die Zei-
tung. 6. Die Enkelin bringt (die Großmutter) die Brille. 7. Ich
bringe (der Mitarbeiter) den Schlüssel. 8. Der Kellner bringt
(der Gast) das Getränk.
zeigen: 1. Wir zeigen (der Gast) das Haus. 2. Ihr zeigt (die
Gäste) die Stadt. 3. Paul zeigt (der Freund) die CD. 4. Ich zeige
127
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

(die Eltern) die Wohnung. 5. Der Student zeigt (der Professor)


das Bild. 6. Wir zeigen (die Frau) das Foto. 7. Der Verkäufer
zeigt (der Käufer) die Ware. 8. Der Chef zeigt (der Mitarbeiter)
die Firma. 9. Der Polizist zeigt (die Touristen) den Weg.

erzählen: 1. Wir erzählen (der Freund) über Deutschland.


2. Die Eltern erzählen (die Tochter) über Spanien. 3. Der Junge
erzählt (das Mädchen) über Paris. 4. Der Lehrer erzählt (die Stu-
denten) über China. 5. Wir erzählen (die Freundin) über Japan.
6. Du erzählst (die Mitarbeiter) über Amerika. 7. Er erzählt (die
Mutter) über Frankreich. 8. Sie erzählt (der Gast) über Kanada.
9. Wir erzählen (die Freunde) über Berlin. 10. Er erzählt (die
Schwester) über Madrid. 11. Sie erzählen (die Gäste) über Rom.

9.17. Ответьте отрицательно на вопросы. Обратите вни-


мание, что отрицание NICHT ставится после дополнения.
Beispiel: Gefällt die CD (der Schüler)?
→ Gefällt die CD dem Schüler? — Nein, die
CD gefällt dem Schüler nicht.
1. Gefällt das Spiel (das Kind)? 2. Gefällt die Wohnung (die
Eltern)? 3. Gefällt der Sessel (der Chef)? 4. Gefallen die Taschen
(die Gäste)? 5. Gefällt die Brille (die Freundin)? 6. Gefällt die
Karte (die Touristen)? 7. Gefällt das Haus (der Onkel)? 8. Gefällt
der Hund (die Großeltern)? 9. Gefällt das Buch (der Lehrer)?
10. Gefällt die Tasche (die Studentin)? 11. Gefällt das Zimmer
(der Bruder)? 12. Gefällt das Handy (der Gast)? 13. Gefällt die
Jacke (das Mädchen)? 14. Gefällt das Auto (der Vater)?

9.18. Дополните существительные, используя определён-


ный артикль.
1. Sie schenken (ребёнку) den Ball. 2. Ihr gebt (учителю)
die CD. 3. Wir zeigen (родителям) die Wohnung. 4. Sie gibt
128
9. Род, падеж существительного плюс артикль

(гостю) den Teller. 5. Die Arbeit gefällt (начальнику) nicht.


6. Die Tasche gehört (студентке). 7. Die Sekretärin bringt
(посетителю) eine Tasse Tee. 8. Wir erzählen (дяде) über
Moskau. 9. Er gibt (дочери) das Handy. 10. Das Buch ge-
fällt (студентам). 11. Der Verkäufer zeigt (покупателю) die
Ware. 12. Die Brille gehört (бабушке). 13. Die Eltern schen-
ken (сыну) ein Rad. 14. Du schenkst (подруге) die Uhr.
15. Der Mantel gehört (девушке). 16. Ich schreibe (тёте)
einen Brief. 17. Der Enkel bringt (бабушке и дедушке) den
Schlüssel. 18. Ich zeige (маме) das Haus. 19. Das Hotel gefällt
(туристам) nicht. 20. Die Dokumente gehören (продавцу).
21. Die Räder gehören (детям). 22. Wir zeigen (гостям) das
Haus. 23. Der Großvater schenkt (внуку) ein Spiel. 24. Wir
zeigen (учительнице) die Fotos. 25. Sie geben (сотруднику)
die Telefonnummer. 26. Das Geld gehört (отцу). 27. Ich gebe
(женщине) die Blumen. 28. Der Film gefällt (сестре). 29. Der
Lehrer zeigt (ученикам) einen Film. 30. Du schenkst (певцу)
Blumen.

9.19. Переведите на немецкий язык.


1. Часы нравятся сестре. 2. Фильм нравится студентам.
3. Очки принадлежат бабушке. 4. Пальто не нравится де-
вушке. 5. Отель не нравится туристам. 6. Игра нравится
детям. 7. Машина принадлежит дяде. 8. Деньги принад-
лежат отцу. 9. Дом принадлежит родителям. 10. Документ
принадлежит начальнику. 11. Сумка принадлежит доче-
ри. 12. Комната нравится маме. 13. Квартира принадле-
жит брату. 14. Ты поможешь ребёнку? 15. Игра нравит-
ся сыну. 16. Я помогу женщине. 17. Диск нравится тёте.
18. Внук помогает дедушке. 19. Шапка принадлежит гос-
тю. 20. Пуловер нравится мужчине. 21. Дети помогают
учителю. 22. Я пишу кузине. 23. Куртка нравится подруге.
129
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

Родительный падеж существительных

9.20. Составьте словосочетания с именами существитель-


ными в родительном падеже. Следите за окончанием -s.
Beispiel: die Puppe, das Mädchen
→ die Puppe des Mädchens
1. das Fenster, das Zimmer; 2. das Lehrbuch, der Schüler;
3. die Schwester, die Freundin; 4. die Hand, der Freund; 5. das
Buch, der Schriftsteller; 6. der Platz, die Stadt; 7. der Koffer,
die Touristen; 8. die Grammatik, die Sprache; 9. das Zimmer,
die Kinder; 10. das Spiel, der Musiker; 11. das Gehalt, der In-
genieur; 12. die Seite, das Buch; 13. die Lösung, das Problem;
14. der Beruf, der Arzt; 15. das Ende, die Arbeit; 16. der Titel,
der Film; 17. die Bewerbung, der Buchhalter; 18. der Erfolg,
die Bücher; 19. die Eltern, das Kind; 20. das Geschenk, der
Vater; 21. die Fragen, die Lehrer; 22. die Stimme, der Sän-
ger; 23. die Abteilung, das Kaufhaus; 24. der Stoff, der Mantel;
25. die Größe, die Schuhe.

9.21. Ответьте на вопросы. Следите за формой родитель-


ного падежа.
Beispiel: Wessen Haus ist das? (der Lehrer) → Das ist
das Haus des Lehrers.
1. Wessen Zimmer ist das? (die Schwester) 2. Wessen Buch
ist das? (die Freundin) 3. Wessen Computer ist das? (der Bru-
der) 4. Wessen Garten ist das? (die Großmutter) 5. Wessen Ar-
beit ist das? (der Freund) 6. Wessen Antwort ist das? (der Schü-
ler) 7. Wessen Fragen sind das? (der Lehrer) 8. Wessen Handy
ist das? (die Tochter) 9. Wessen Artikel ist das? (der Schrift-
steller) 10. Wessen Schirm ist das? (das Mädchen) 11. Wessen
Kinder sind das? (die Nachbarn) 12. Wessen Tasche ist das?
130
9. Род, падеж существительного плюс артикль

(die Nachbarin) 13. Wessen Ball ist das? (das Kind) 14. Wes-
sen Adresse ist das? (die Firma). 15. Wessen Wohnung ist das?
(der Onkel)

9.22. Дополните существительные с притяжательными


артиклями в Genitiv.
1. Das ist der Computer (mein Freund). 2. Das ist der
Schirm (deine Tante). 3. Das ist das Haus (seine Eltern). 4. Das
ist der Freund (ihre Tochter). 5. Das ist das Fenster (mein Zim-
mer). 6. Das ist das Zimmer (unsere Kinder). 7. Das ist das
Büro (sein Chef). 8. Das ist die Adresse (Ihre Firma). 9. Das
ist das Auto (eure Freunde). 10. Das ist die Wohnung (mein
Onkel). 11. Das ist die Tasche (dein Vater). 12. Das ist der Gar-
ten (ihre Großmutter). 13. Das sind die Koffer (unsere Gäste).
14. Das ist der Hund (eure Nachbarn). 15. Das ist das Buch
(mein Sohn). 16. Das ist der Tisch (sein Bruder). 17. Das sind
die Geschenke (unsere Lehrer). 18. Das ist die Arbeit (deine
Kollegen).

9.23. Дополните существительные, используя определён-


ный артикль.
1. Das ist das Fenster (кухни). 2. Das ist das Lehrbuch
(ученицы). 3. Das ist die Stimme (певца). 4. Das ist die
Schwester (подруги). 5. Das ist das Foto (друга). 6. Das ist
der Bahnhof (города). 7. Das sind die Rucksäcke (туристов).
8. Das ist die Grammatik (языка). 9. Das sind die Lehrbücher
(детей). 10. Das ist das Spiel (музыканта). 11. Das ist der
Titel (книги). 12. Das ist die Hauptstadt (страны). 13. Das
sind die Patienten (врача). 14. Das ist das Auto (друзей).
15. Das ist das Büro (шефа). 16. Das ist der Autor (статьи).
17. Das ist der Computer (директора). 18. Das sind die Eltern
(ребёнка). 19. Das ist das Geschenk (отца). 20. Das sind die
Fragen (учителей).
131
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

9.24. Переведите словосочетания на немецкий язык.


1. дверь дома; 2. адрес гостиницы; 3. имя ребёнка;
4. письма друзей; 5. книга писателя; 6. квартира друга;
7. жена брата; 8. вопрос учительницы; 9. ответ ученика;
10. сад бабушки и дедушки; 11. цена автомобиля; 12. на-
звание статьи; 13. окно кухни; 14. автор книги; 15. конец
года; 16. брат подруги; 17. стол врача; 18. комната дочери;
19. дом родителей; 20. страницы тетради.

Существительные слабого склонения

9.25. Образуйте словосочетания с родительным падежом.


1. der Name, der Herr; 2. das Leben, der Mensch; 3. der
Koffer, der Tourist; 4. die Hilfe, der Polizist; 5. der Fehler, der
Student; 6. das Geld, der Kunde; 7. das Flugzeug, der Präsi-
dent; 8. der Käfig, der Löwe; 9. der Schwanz, der Affe; 10. die
Tasche, der Passant; 11. das Blutbild, der Patient; 12. das Auto,
der Nachbar; 13. die Taste, der Automat; 14. das Zimmer, der
Neffe; 15. der Ball, der Junge; 16. der Artikel, der Journalist;
17. der Schwanz, der Elefant; 18. das Handy, der Kollege;
19. der Käfig, der Bär.

9.26. Поставьте существительные в дательный падеж.


1. Der Arzt verschreibt (der Patient) Tabletten. 2. Die Pas-
santen erzählen (der Polizist) über den Unfall. 3. Herr Schmidt
hilft (der Nachbar). 4. Das Lehrbuch gehört (der Student).
5. Ich stehe neben (der Automat). 6. Der Verkäufer hilft (der
Kunde). 7. Der Onkel schenkt (der Neffe) ein Spiel. 8. Der
Minister antwortet (der Präsident). 9. Das Mädchen schickt
(der Junge) eine SMS. 10. Die Sekretärin gibt (der Herr) die
Preisliste. 11. Ich möchte ein T-Shirt mit (der Bär). 12. Der
132
9. Род, падеж существительного плюс артикль

Mann gibt (der Löwe) ein Stück Fleisch. 13. Das Futter gefällt
(der Elefant). 14. Der Besucher gibt (der Affe) eine Banane.
15. Ich gebe (der Kollege) meine Telefonnummer. 16. Der Po-
lizist zeigt (der Passant) den Weg. 17. Der Schauspieler gibt (der
Journalist) ein Interview. 18. Der Hund hilft (der Mensch).
19. Der Koffer gehört (der Tourist).

9.27. Поставьте имена существительные в винительный


падеж.
1. Der Passant fragt (der Polizist). 2. Der Professor fragt
(der Student). 3. Der Verkäufer informiert (der Kunde).
4. Das Volk wählt (der Präsident). 5. Siehst du (der Herr)?
6. Der Tierarzt sorgt für (der Löwe). 7. Das Mädchen zeich-
net (der Affe). 8. Wir fragen (der Passant). 9. Gott hat (der
Mensch) geschaffen. 10. Der Arzt untersucht (der Patient).
11. Herr Schmidt grüßt (der Nachbar). 12. Der Techniker
repariert (der Automat). 13. Der Onkel lädt (der Neffe) zum
Geburtstag ein. 14. Das Museum interessiert (der Tourist).
15. Das Mädchen küsst (der Junge). 16. Der Redakteur fragt
(der Journalist). 17. Das Kind will (der Elefant) sehen. 18. Ich
grüße (der Kollege). 19. Die Besucher des Zoos fotografieren
(der Bär).

9.28. Образуйте словосочетания с родительным падежом.


Следите за типом склонения существительных.
1. das Leben, der Mensch; 2. das Fenster, das Schlafzim-
mer; 3. das Lehrbuch, der Schüler; 4. das Flugzeug, der Prä-
sident; 5. die Schwester, die Freundin; 6. das Auto, der Nach-
bar; 7. die Taste, der Automat; 8. der Koffer, die Touristen;
9. das Klima, das Land; 10. der Koffer, der Tourist; 11. die
Hand, der Freund; 12. die Hilfe, der Polizist; 13. der Fehler,
der Student; 14 das Buch, der Schriftsteller; 15. der Platz, die
133
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

Stadt; 16. die Grammatik, die Sprache; 17. das Zimmer, die
Kinder; 18. das Zimmer, der Neffe; 19. die Fragen, die Leh-
rer; 20. der Käfig, der Löwe; 21. der Schwanz, der Elefant;
22. das Spiel, der Musiker; 23. der Name, der Herr; 24. das
Ende, die Arbeit; 25. die Schule, die Freunde; 26. die Arbeit,
der Ingenieur; 27. die Seite, das Buch; 28. der Schwanz, der
Affe; 29. die Tasche, der Passant; 30. der Beruf, der Arzt;
31. das Auto, der Chef; 32. der Titel, der Film; 33. das Geld,
der Kunde; 34. das Handy, der Kollege; 35. der Autor, der
Artikel; 36. das Büro, der Direktor; 37. der Erfolg, die Bü-
cher; 38. die Eltern, das Kind; 39. das Blutbild, der Patient;
39. der Ball, der Junge; 40. das Geschenk, der Vater; 41. der
Artikel, der Journalist; 42. die Stimme, der Sänger; 43. der
Käfig, der Bär.

9.30. Дополните указанные существительные. Следите за


падежными формами имен существительных и выбором оп-
ределенного/неопределенного артикля. Переведите предло-
жения на русский язык.
Muster: (der Automat) … ist außer Betrieb. Man muss
… reparieren. — Der Automat ist außer Betrieb.
Man muss den Automaten reparieren.
1. (der Herr) … wartet auf Sie. — Sagen Sie bitte …, dass
ich gleich komme. 2. (der Junge) Das ist … aus meiner Klasse.
Kennst du … ? 3. (der Mensch) Ich habe im Garten … ge-
sehen. — Kannst du … beschreiben? 4. (der Kunde) Unsere
Firma hat … im Ausland. Wir schicken … unsere Waren. Wir
erfüllen schnell die Aufträge … . 5. (der Tourist) … hat sich ver-
laufen. Eine ältere Dame erklärt … den Weg zum Hotel. 6. (der
Neffe) Ich habe nicht gewusst, dass du … hast. Kannst du mich
… vorstellen? 7. (der Kollege) Fragen Sie …! … ist für diese Fra-
gen zuständig. 8. (der Direktor) Dieses Projekt gefällt … nicht.
134
9. Род, падеж существительного плюс артикль

Wir sollen … ein neues Projekt zeigen. 9. (der Präsident) Der


Vortrag … war sehr interessant. Jetzt fragen die Journalisten
… . 10. (der Patient) Der Arzt war mit dem Zustand … nicht
zufrieden. Er hat … eine strenge Diät verordnet. 11. (der Hase)
Die Kinder haben im Wald … gesehen. 12. (das Experiment)
Wir müssen noch … durchführen. Die Durchführung … ko-
stet viel Geld. 13. (der Franzose) Ich habe gestern … kennen
gelernt. … kommt aus Paris. 14. (der Journalist) Mein Bruder
will … werden. Er findet den Beruf … sehr interessant. 15. (der
Psychologe) In jeder Schule gibt es … . Alle Kinder können …
über ihre Probleme erzählen.

9.31. Раскройте скобки. Следите за падежными форма-


ми имен существительных. Обращайте внимание на сущест-
вительные слабого склонения! Переведите предложения на
русский язык.
1. Der Professor lobt (die Antwort) (der Student). 2. Die
Zuschauer bewundern (die Meisterschaft) (der Dirigent).
3. Es fehlt noch (die Unterschrift) (der Direktor). 4. Der Arzt
erlaubt (der Patient) (der Spaziergang). 5. Die Tante schickt
(ihr Neffe) (das Geschenk). 6. Die Mutter verbietet (der Jun-
ge) (der Kinobesuch). 7. Der Schauspieler gibt (der Journalist)
(das Interview). 8. Die Kellnerin bringt (der Herr) (eine Tasse
Kaffee). 9. Ich unterstütze (der Vorschlag) (mein Kollege).
10. In der Kommission gibt es (ein Ingenieur), (ein Archi-
tekt) und (ein Ökologe). 11. Die Hilfe (der Tierarzt) rettete
(der Löwe) (das Leben). 12. Das Mädchen zieht (das Kleid)
(seine Schwester) an. 13. Mir gefällt (die Musik) (dieser Kom-
ponist). 14. Ich gebe (der Affe) (die Banane). 15. Ich habe (der
Artikel) (der Linguist) gelesen. 16. Der Sohn hat (sein Mutter)
zum Geburtstag gratuliert. 17. Hast du (dein Kollege) angeru-
fen? 18. Ich möchte (dein Freund) kennen lernen. 19. Heute
begegne ich (dieser Junge) schon zum zweiten Mal. 20. Der
135
II. ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ

Lärm stört (der Professor). 21. Er stimmt (der Dozent) zu.


22. Sie hat (ein Architekt) geheiratet. 23. Wir danken (der Po-
lizist) für seine Hilfe. 24. Der Arzt hat (der Mensch) geholfen.
25. Deine Erklärungen stören (der Kunde). 26. Gestern be-
gegnete ich (dieser Student) in der Bibliothek. 27. Rufen Sie
(der Präsident) der Gesellschaft an. 28. Folgen Sie bitte (der
Herr)! 29. Man gratuliert (der Schriftsteller) zur Herausga-
be seines neuen Buches. 30. Er möchte (der Regisseur) des
Films persönlich kennen lernen. 31. Du musst (der Rat) (der
Herr) folgen. 32. Das Parlament stimmt (der Beschluss) (der
Präsident) zu. 33. Ihre Fragen stören (der Kandidat). 34. Die
Schwester liest (der Brief) (der Junge). 35. Der Arzt hört (das
Herz) (der Patient) ab. 36. Die Sekretärin begleitet (der Herr)
ins Arbeitszimmer (der Chef). 37. Die Erklärungen (der Pro-
fessor) langweilen (der Student). 38. Der Fahrer hat (die Fra-
ge) (der Polizist) beantwortet. 39. Die Unterzeichnung (der
Vertrag) freut (der Kollege). 40. Der Student grüßt (der Do-
zent) und (der Professor). 41. Die Sekretärin teilt (der Chef)
(die Bitte) (der Besucher) mit. 42. Der Arzt teilt (der Patient)
(das Ergebnis) (die Untersuchung) mit. 43. Der Dekan hat
(sein Sekretär) und (sein Assistent) gerufen.

9.32. Переведите на немецкий язык.


1. Врач прописывает пациенту таблетки. 2. Турист
спрашивает полицейского. 3. Это машина соседа. 4. От-
вет студента правильный. 5. Механик ремонтирует ав-
томат. 6. Продавец показывает клиенту новый товар.
7. Дядя пишет племяннику письмо. 8. Это самолет пре-
зидента. 9. Где родители мальчика? 10. Покажите это-
му господину комнату! 11. Я хочу футболку с медведем.
12. Посетители зоопарка фотографируют льва. 13. Вете-
ринар заботится о слоне. 14. Мальчик дает обезьяне ба-
нан. 15. Я даю коллеге свой электронный адрес. 16. По-
136
9. Род, падеж существительного плюс артикль

лицейский спрашивает прохожего. 17. Президент отве-


чает на вопросы журналиста. 18. Врач помогает человеку.
19. Это чемоданы туриста. 20. Я не знаю этого студента.
21. Ты знаешь этого человека? 22. Нам нужно поддержать
этого кандидата. 23. Позвони своему коллеге! 24. Он по-
казал туристу дорогу.
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.1. Выполните по образцу. Переведите на русский язык.


Beispiel: das Haus / alt → Wie ist das Haus? — Das
Haus ist alt.
1. das Zimmer / hell; 2. der Schrank / groß; 3. die Karte
/ alt; 4. der Tisch / neu; 5. das Buch / interessant; 6. die Uhr
/ billig; 7. das Auto / teuer; 8. der Koffer / leer; 9. der Stuhl
/ klein; 10. das Bett / schlecht; 11. die Lampe / neu; 12. die
Wohnung / gut.

10.2. Составьте предложения по образцу, употребив в от-


вете прилагательное с антонимичным значением. Запомните
слово einige — некоторые.
Beispiel: die Bücher / gut
Sind alle Bücher gut? → Nein, einige Bücher
sind schlecht.
1. die Häuser / neu; 2. die Uhren / alt; 3. die Schränke
/ leer; 4. die Koffer / voll; 5. die Kulis / gut; 6. die Stühle /
schlecht; 7. die Kameras / teuer; 8. die Handys / billig; 9. die
Tische / groß; 10. die Betten / klein; 11. die Wohnungen / hell;
12. die Zimmer / dunkel.
138
9. Род, падеж существительного плюс артикль

10.3. Выполните по образцу. Переведите предложения.


Beispiel 1: der Pullover / warm → Der Pullover ist warm.
1. der Rock / kurz; 2. das Kleid / dünn; 3. das Hemd / leicht;
4. die Hose / lang; 5. der Schal / warm; 6. die Bluse / schön;
7. der Schuh / modisch; 8. die Socke / dünn; 9. das T-Shirt /
leicht; 10. die Jacke / bequem; 11. die Mütze / hässlich; 12. der
Mantel / warm; 13. der Handschuh / dick.

Beispiel 2: der Pullover / gelb → Der Pullover ist gelb.


1. die Jacke / blau; 2. der Mantel / grau; 3. das Kleid / rot;
4. die Hose / grün; 5. das T-Shirt / weiß; 6. der Schuh / schwarz;
7. der Schal / gelb; 8. die Mütze / braun; 9. die Bluse / weiß;
10. der Rock / rot; 11. die Socke / grau; 12. das Hemd / gelb;
13. der Handschuh / schwarz.

Склонение прилагательных без артикля

10.4. Определите род существительных по окончаниям


прилагательных.
1. kaltes Bier; 2. grüner Tee; 3. schwarzer Kaffee; 4. küh-
les Wasser; 5. frisches Gemüse; 6. scharfer Käsе; 7. saure
Sahne; 8. weiche Butter; 9. frisches Obst; 10. süße Marme-
lade; 11. roher Schinken; 12. dunkles Brot; 13. fette Sahne;
14. fettarme Milch; 15. starker Tee; 16. schwarzer Kaviar;
17. großes Interesse; 18. pures Gold; 19. gebratener Fisch;
20. gekochter Schinken; 21. geräuchertes Fleisch; 22. süßer
Honig; 23. leckeres Gebäck; 24. feine Wurst; 25. grobes Salz;
26. echter Saft.

139
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.5. Ответьте на вопросы своих гостей о том, что Вы им


предлагаете выпить или съесть.
Beispiel: Ist der Тее heiß? → Ja, das ist heißer Tee.
1. Ist der Kaffee stark? 2. Ist die Wurst frisch? 3. Ist der Käsе
scharf? 4. Ist das Brot schwarz? 5. Ist der Kognak alt? 6. Ist
das Bier dunkel? 7. Ist der Saft süß? 8. Ist die Milch sauer?
9. Ist das Fleisch fett? 10. Ist der Sekt kalt? 11. Ist der Wein
rot? 12. Ist der Tee heiß? 13. Ist der Schinken roh? 14. Ist die
Butter weich? 15. Ist der Quark frisch? 16. Ist der Senf scharf?
17. Ist das Gebäck süß?

10.6. Выполните по образцам. Начинайте каждое пред-


ложение словами: “Hier ist …”
Beispiel 1: Hier ist kühles Wasser.
1. frisch… Obst 10. frisch… Brot
2. rot… Wein 11. lecker… Eis
3. kalt… Sekt 12. gesalzen… Butter
4. alkoholfrei… Bier 13. geräuchert… Speck
5. echt… Obstsaft 14. kalt… Braten
6. warm… Milch 15. heiß… Suppe
7. gekocht… Schinken 16. schwarz… Kaviar
8. schwarz… Тее 17. frisch… Honig
9. stark… Kaffee 18. scharf… Käse

Beispiel 2: Bitte, nehmen Sie noch weißen (Akkusativ)


Wein!
1. rot… Wein 6. fettarm… Joghurt
2. kalt… Sekt 7. gesalzen… Butter
3. echt… Obstsaft 8. geräuchert… Wurst
4. gekocht… Schinken 9. heiß… Suppe
5. stark… Kaffee 10. schwarz… Kaviar

140
9. Род, падеж существительного плюс артикль

11. scharf… Käse 15. schwarz… Тее


12. frisch… Brot 16. kalt… Braten
13. alkoholfrei… Bier 17. frisch… Honig
14. warm… Milch 18. frisch… Obst

Beispiel 3: Дополните окончания прилагательных


в дативе.
1. Hier steht eine Schale mit frisch… Obst. 2. Hier steht
ein Glas mit rot… Wein. 3. Hier steht ein Glas mit kalt… Sekt.
4. Hier steht ein Glas mit alkoholfrei… Bier. 5. Hier steht
eine Flasche mit echt… Obstsaft. 6. Hier steht eine Tasse mit
warm… Milch. 7. Ich esse Brötchen mit gekocht… Schinken.
8. Hier steht eine Tasse mit schwarz… Тее. 9. Hier steht eine
Tasse mit stark… Kaffee. 10. Hier steht ein Teller mit frisch…
Brot. 11. Hier steht ein Teller mit fein… Wurst. 12. Ich esse
Brot mit gesalzen… Butter. 13. Ich esse Brot mit geräuchert…
Speck. 14. Hier steht ein Teller mit kalt… Braten. 15. Hier steht
ein Teller mit heiß… Suppe. 16. Ich möchte Brot mit schwarz…
Kaviar. 17. Ich esse Brot mit frisch… Honig. 18. Ich esse Bröt-
chen mit scharf… Käse.

10.7. Составьте предложения по образцу. Переведите


предложения на русский язык.
Beispiel: grün, Тее — Grüner Тее schmeckt gut. Kauf
bitte grünen Тее.
1. weiß, Wein; 2. hell, Bier; 3. fein, Sahne; 4. holländisch,
Käse; 5. frisch, Honig; 6. gegrillt, Hähnchen; 7. geräuchert,
Fleisch; 8. fettarm, Milch; 9. gebraten, Fisch; 10. süß, Gebäck;
11. französisch, Kognak; 12. gekocht, Schinken; 13. frisch,
Quark; 14. frisch, Gemüse; 15. dunkel, Brot; 16. grob, Wurst;
17. fett, Sahne; 18. rot, Kaviar; 19. flüssig, Honig; 20. weich,
Käse.

141
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.8. Поставьте имена прилагательные в нужные падеж-


ные формы. Переведите предложения на русский язык.
1. Мöсhtеn Sie hell… oder dunkl… Bier? 2. Magst du rot…
oder weiß… Wein? 3. Iсh möchte diesen Pullover aus rein…
Wolle kaufen. 4. Er verdient gut… Geld. 5. Bitte zwei Вrötсhеn
mit gekocht… Wurst! 6. Trinkst du grün… oder schwarz… Тее?
7. Zum Frühstück esse ich warm… Brot, frisch… Gemüsesalat
und trinke heiß… Kakao mit süß… Gebäck. 8. Benzin produ-
ziert man aus roh… Erdöl. 9. Frisch… Brot ist ungesund. 10. Der
Kranke braucht frisch… Luft. 11. Nach dem Laufen haben alle
groß… Durst. 12. Bei schlecht… Wetter möchten wir nicht in
den Wald gehen. 13. Ich habe einen Rock aus schwarz… Seide.
14. Er isst mit groß… Appetit. 15. Nach lang… Warten geht er
weg. 16. Sie liest dieses Buch mit groß… Interesse. 17. Auf dem
Tisch steht eine Kanne mit kalt… Wasser. 18. Zum Nachtisch
kaufen wir frisch… Obst. 19. Gegen Angina hilft heiß… Milch.
20. Du bekommst Brötchen mit fein… Wurst und weich…
Käse. 21. Gegen Erkältung hilft heiß… Тее mit frisch… Zitro-
ne. 22. Morgens wasche ich mich mit kalt… Wasser. 23. Gibt
es heute stark… Kaffee? 24. Das Kind schläft an frisch… Luft.
25. Bei stark… Regen gehe ich nicht spazieren. 26. Bei schön…
Wetter wollen wir eine Wanderung machen. 27. Ich esse gern
frisch… Obst. 28. Alle trinken kalt… Sekt. 29. Ich trinke nie
warm… Limonade. 30. Auf dem Tisch liegt frisch… Brot.

10.9. Скажите по-немецки.


10.9.1.
1. свежий хлеб; 2. темный хлеб; 3. мягкий сыр; 4. ост-
рый сыр; 5. грубая колбаса; 6. вареная ветчина; 7. крепкий
кофе; 8. черный чай; 9. холодный сок; 10. свежая булочка;
11. жареное мясо; 12. теплое молоко; 13. холодное шам-
панское; 14. свежий сыр; 15. нежная колбаса; 16. сырая
142
9. Род, падеж существительного плюс артикль

ветчина; 17. зеленый чай; 18. теплый сок; 19. свежее мас-
ло; 20. кислое вино; 21. красная икра; 22. сладкое пече-
нье; 23. отварная рыба.

10.9.2.
Das sind belegte Brötchen mit …
1. …мягким сыром; 2. …острым сыром; 3. …нежной
колбасой; 4. …грубой колбасой; 5. …вареной ветчиной;
6. …сырой ветчиной; 7. …свежим маслом; 8. …крас-
ной икрой; 9. …свежим медом; 10. …сладкий джемом;
11. …французским сыром.

10.9.3.
Ich mag … .
1. …черный чай; 2. …зеленый чай; 3. …крепкий кофе;
4. …жареную колбасу; 5. …теплое молоко; 6. …красную
икру; 7. …холодный сок; 8. …мягкий сыр; 9. …свежий
хлеб; 10. …копченую рыбу; 11. …холодную минеральную
воду; 12. …немецкое пиво.

Склонение прилагательных после ein, kein, mein


в именительном и винительном падежах

10.10. Определите род существительных по окончаниям


прилагательных.
eine weiße Socke, ein leichtes Kleid, eine blaue Bluse, ein
roter Mantel, ein kurzer Ärmel, ein wollenes Kostüm, ein grau-
er Anzug, eine gelbe Krawatte, eine modische Handtasche, ein
kariertes Hemd, ein lederner Handschuh, ein schönes Kleid,
eine warme Mütze, ein teures T-Shirt, ein lederner Gürtel, ein
neuer Hut, eine grüne Badehose, ein schmutziger Stiefel, eine
lange Schlange, ein kaputter Schuh, ein gestreiftes Handtuch,
eine baumwollene Hose.
143
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.11. Преобразуйте предложения по образцу. Следите за


окончаниями имен прилагательных.
Beispiel 1: Das Haus ist hoch.
→ Das ist ein hohes Haus.
1. Der Mantel ist lang. 2. Der Rock ist kurz. 3. Das Fenster
ist groß. 4. Das Ticket ist teuer. 5. Der Hut ist grau. 6. Das
Mädchen ist attraktiv. 7. Die Melone ist süß. 8. Das Kleid
ist schwarz. 9. Der Regenschirm ist bunt. 10. Der Gürtel ist
schwarz. 11. Das Kissen ist weich. 12. Der Text ist kompli-
ziert. 13. Der Satz ist lang. 14. Das T-Shirt ist weiß. 15. Das
Hemd ist schmutzig. 16. Der Baum ist hoch. 17. Der Sessel ist
bequem. 18. Das Bett ist modern. 19. Der Schrank ist prak-
tisch. 20. Der Stuhl ist kaputt. 21. Die Krawatte ist schick.
22. Der Mann ist sportlich. 23. Das Kind ist klein. 24. Das
Mädchen ist hübsch. 25. Die Frau ist nett. 26. Das Zimmer ist
gemütlich. 27. Die Wohnung ist groß. 28. Die Stadt ist schön.
29. Der Film ist amerikanisch. 30. Der Schriftsteller ist be-
kannt. 31. Die Vase ist blau. 32. Das Bild ist schön. 33. Der
Ring ist golden. 34. Die Zeitung ist interessant. 35. Das Wör-
terbuch ist billig. 36. Die Frau ist alt. 37. Das Haus ist neu.
38. Das Kleid ist baumwollen. 39. Die Mütze ist wollen.
40. Die Hose ist ledern.

Beispiel 2: Das Thema ist nicht interessant.


→ Das ist kein interessantes Thema.
1. Die Mütze ist nicht warm. 2. Diе Hose ist nicht lang.
3. Das Bild ist nicht bekannt. 4. Der Ring ist nicht golden.
5. Der Rock ist nicht kurz. 6. Die Küche ist nicht groß. 7. Der
Preis ist nicht hoch. 8. Der Mantel ist nicht warm. 9. Die Jacke
ist nicht dick. 10. Das T-Shirt ist nicht modern. 11. Der An-
zug ist nicht elegant. 12. Der Pullover ist nicht wollen. 13. Das
144
9. Род, падеж существительного плюс артикль

Kleid ist nicht schick. 14. Das Handy ist nicht praktisch.
15. Die Wäsche ist nicht sauber. 16. Die Brieftasche ist nicht
ledern. 17. Der Film ist nicht langweilig. 18. Das Beispiel ist
nicht richtig. 19. Die Wohnung ist nicht modern. 20. Der Tep-
pich ist nicht schön. 21. Das Messer ist nicht scharf. 22. Der
Schal ist nicht gut. 23. Die Krawatte ist nicht rot. 24. Das Bü-
cherregal ist nicht schlecht. 25. Der Fernseher ist nicht billig.
26. Der Mann ist nicht jung. 27. Das Mädchen ist nicht blond.
28. Das Auto ist nicht neu. 29. Die Bluse ist nicht modisch.
30. Der Gürtel ist nicht ledern.

Beispiel 3: Das ist mein (gemütlich) Zimmer. → Das ist


mein gemütliches Zimmer.
1. Das ist seine (schön) Frau. 2. Das ist ihr (neu) Mantel.
3. Das ist meine (ledern) Tasche. 4. Das ist unser (groß) Auto.
5. Das ist euer (schwarz) Koffer. 6. Das ist dein (teuer) Kleid.
7. Das ist Ihr (schön) Teppich. 8. Das ist unsere (modern)
Waschmaschine. 9. Das ist deine (blau) Socke. 10. Das ist ihr
(alt) Sofa. 11. Das ist mein (weiß) T-Shirt. 12. Das ist eure
(bequem) Wohnung. 13. Das ist dein (alt) Hemd. 14. Das ist
seine (wollen) Mütze. 15. Das ist Ihr (hoch) Haus. 16. Das ist
euer (klein) Zimmer. 17. Das ist ihre (schwarz) Tasche. 18. Das
ist unser (neu) Schrank. 19. Das ist mein (breit) Bett. 20. Das
ist dein (rot) Kleid.

10.12. Назовите существительные с прилагательными по


образцу.
Beispiel: das Hemd / grau → Das ist ein graues Hemd.
1. die Krawatte / blau 4. der Pullover / grün
2. die Blusе / rot 5. der Anzug / hell
3. das Abendkleid / schwarz 6. das T-Shirt / blau
145
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

7. der Mantel / dunkel 14. der Ring / silbern


8. die Hose / braun 15. die Halskette / golden
9. der Hut / grau 16. der Regenschirm / bunt
10. das Kostüm / gelb 17. das Kissen / weich
11. das Kleid / weiß 18. das Handtuch / weiß
12. der Rock / kurz 19. der Film / lustig
13. die Jacke / leicht 20. die Mütze / warm

10.13. Образуйте предложения с отрицательным артик-


лем.
Beispiel: Das ist … (neu, das Lehrbuch).
→ Das ist kein neues Lehrbuch.
1. Das ist … (neu, das Auto). 2. Das ist … (gestreift, das
Hemd). 3. Das ist … (baumwollen, das Kleid). 4. Das ist …
(golden, der Ring). 5. Das ist … (modern, der Computer).
6. Das ist … (neu, die Wohnung). 7. Das ist … (groß, der Ruck-
sack). 8. Das ist … (braun, der Rock). 9. Das ist … (neu, die
CD). 10. Das ist … (grün, die Tapete). 11. Das ist … (weiß,
der Anzug). 12. Das ist … (neu, der Fernseher). 13. Das ist …
(bunt, der Regenschirm). 14. Das ist … (wollen, das Kostüm).
15. Das ist … (blau, der Hut). 16. Das ist … (kurz, der Mantel).
17. Das ist … (neu, die Kamera). 18. Das ist … (schön, das
Landhaus). 19. Das ist … (groß, das Zimmer). 20. Das ist …
(teuer, die Uhr).

10.14. Образуйте предложения с притяжательными артик-


лями.
Beispiel: Das ist er (grau, das Hemd).
→ Das ist sein graues Hemd.
1. Das ist ich (grün, die Tasche). 2. Das ist sie — она (dick,
das Buch). 3. Das ist ihr (neu, das Sofa). 4. Das ist du (klein,

146
9. Род, падеж существительного плюс артикль

der Schlüssel). 5. Das ist Sie (neu, die Telefonnummer).


6. Das ist ich (schwarz, der Pullover). 7. Das ist er (neu, der
Schal). 8. Das ist ich (rot, das T-Shirt). 9. Das ist wir (alt, die
Kamera). 10. Das ist sie — она (hell, das Hemd). 11. Das ist
ihr (groß, die Karte). 12. Das ist Sie (klein, der MP3-Player).
13. Das ist ihr (gelb, der Rucksack). 14. Das ist wir (gemütlich,
das Hotelzimmer). 15. Das ist du (blau, die Jacke). 16. Das ist
sie — они (groß, die Tasche). 17. Das ist sie — она (golden,
der Ring). 18. Das ist ich (gestreift, das Handtuch). 19. Das
ist wir (neu, das Lehrbuch). 20. Das ist sie — они (grau, der
Koffer).

10.15. Ответьте на вопросы по образцу.


Beispiel: das Hemd (modisch, kariert);
z Was für ein Hemd ist das?
{ Das ist ein modisches kariertes Hemd.
1. die Krawatte (dunkel, gestreift);
2. der Anzug (klassisch, hellgrau);
3. das Lehrbuch (neu, deutsch);
4. der Mantel (lang, modisch);
5. der Rock (kurz, braun);
6. die Тischlampe (modern, klein);
7. der Esstisch (rund, schwarz);
8. das Abendkleid (elegant, schwarz);
9. der Sommerhut (hell, elegant);
10. die Jacke (praktisch, warm);

10.16. Вставьте окончания прилагательных.


1. ein lang… Mantel; 2. eine süß… Birne; 3. kein bekannt…
Bild; 4. eure bequem… Wohnung; 5. ein kompliziert… Text;
6. ein gemütlich… Zimmer; 7. keine hell… Farbe; 8. sein
neu… Schrank; 9. ein hoh… Baum; 10. kein gut… Beispiel;
147
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

11. keine richtig… Antwort; 12. seine hübsch… Tochter;


13. Ihr schön… Teppich; 14. ein breit… Fenster; 15. eine le-
dern… Hose; 16. ein bekannt… Schriftsteller; 17. kein grün…
Apfel; 18. unser groß… Problem; 19. keine frisch… Torte;
20. ein bekannt… Maler; 21. ihr schwarz… Kleid; 22. kein
kurz… Rock; 23. ein praktisch… Schrank; 24. kein billig…
Fernseher; 25. ein baumwollen… Hemd; 26. mein alt… Auto;
27. ihre hübsch… Schwester; 28. euer groß… Garten; 29. dei-
ne klein… Wohnung.

10.17. Переведите словосочетания на немецкий язык.


1. один известный человек; 2. мой старый тяжелый
чемодан; 3. его известная картина; 4. её маленький сын;
5. одна большая комната; 6. его следующий экзамен;
7. наша последняя книга; 8. одна золотая цепочка; 9. их
злая собака; 10. наша современная стиральная машина;
11. один маленький город; 12. их новый серый БМВ;
13. твоё серебряное кольцо; 14. их зелёное полотенце;
15. его чёрная ручка; 16. ваша светлая кухня; 17. твоя си-
няя сумка; 18. Ваш новый сотрудник; 19. твой большой
диван; 20. его новый книжный шкаф; 21. моя шерстяная
шапка; 22. одна мягкая подушка; 23. твоя белая футболка;
24. один американский фильм; 25. её короткая юбка.

10.18. Выполните по образцам.


Beispiel 1: Ich suche eine schöne Krawatte. Aber ich
finde keine schöne Krawatte.
1) neu / die Uhr 6) warm / die Mütze
2) schön / die Bluse 7) modern / die Lampe
3) gut / die Videokamera 8) groß / die Reisetasche
4) süß / die Melone 9) ledern / die Tasche
5) billig / die Wohnung 10) kurz / die Hose
148
9. Род, падеж существительного плюс артикль

Beispiel 2: Ich suche ein weißes Kostüm. Aber ich finde


kein weißes Kostüm.
1) gut / das Fahrrad
2) kariert / das Hemd
3) preiswert / das Auto
4) breit / das Bett
5) scharf / das Messer
6) deutsch-russisch / das Wörterbuch
7) schön / das Bild
8) klein / das Sofa
9) billig / das T-Shirt
10) weich / das Kissen

Beispiel 3: Ich suche einen braunen Anzug. Aber ich


finde keinen braunen Anzug.
1) praktisch / der Schrank
2) neu / der Computer
3) wollen / der Mantel
4) klein / der Fernseher
5) rund / der Couchtisch
6) gut / der Regenmantel
7) dunkel / der Rock
8) schön / der Teppich
9) modern / der Kühlschrank
10) bequem / der Sessel

10.19. Составьте предложения с прилагательными в вини-


тельном падеже.
haben: 1. Mein Onkel hat (ein, neu, Landhaus). 2. Das
Zimmer hat (ein, breit, Fenster). 3. Das Hotelzimmer hat
149
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

(ein, klein, Bad). 4. Die Großeltern haben (ein, groß, Gar-


ten). 5. Herr Schulz hat (ein, schwarz, Anzug). 6. Das Land hat
(eine, neu, Hauptstadt). 7. Die Wohnung hat (ein, groß, Zim-
mer). 8. Die Stadt hat (ein, modern, Bahnhof). 9. Die Mutter
hat (ein, golden, Ring). 10. Der Maler hat (ein, schön, Bild).
11. Die Eltern haben (ein, klein, Kind). 12. Wir haben (ein,
schnell, Auto).
brauchen: 1. Mein Vater braucht (ein, praktisch, Handy).
2. Der Tourist braucht (ein, leicht, Koffer). 3. Ich brauche
(ein, modern, Computer). 4. Die Оmа braucht (eine, billig,
Brille). 5. Herr Schulz braucht (ein, japanisch, Fernseher).
6. Du brauchst (ein, elegant, Kleid). 7. Die Mutter braucht
(ein, warm, Mantel). 8. Das Mädchen braucht (ein, neu, Re-
genschirm). 9. Die Studenten brauchen (ein, spanisch, Lehr-
buch). 10. Die Eltern brauchen (ein, preiswert, Auto). 11. Mei-
ne Freundin braucht (ein, klein, Spiegel). 12. Wir brauchen
(ein, eigen, Zimmer). 13. Sie brauchen (eine, deutsch, Zei-
tung). 14. Ihr braucht (ein, neu, Rucksack). 15. Ich brauche
(ein, scharf, Messer).
es gibt: 1. Im Wohnzimmer gibt es (ein, groß, Fernseher).
2. In der Stadt gibt es (ein, modern, Bahnhof). 3. Im Zim-
mer gibt es (ein, praktisch, Schrank). 4. In der Wohnung
gibt es (ein, gemütlich, Schlafzimmer). 5. In meiner Straße
gibt es (ein, hübsch, Café). 6. In der Stadt gibt es (eine, in-
teressant, Kirche). 7. In der Küche gibt es (ein, weiß, Kühl-
schrank). 8. Hier gibt es (ein, schwarz, Anzug). 9. In der
Garage gibt es (ein, teuer, Auto). 10. Im Test gibt es (ein,
grob, Fehler). 11. In der Zeitung gibt es (ein, interessant,
Artikel). 12. Im Briefkasten gibt es (eine, frisch, Zeitung).
13. Nach der Stunde gibt es (eine, kurz, Pause). 14. An der
Wand gibt es (ein, rund, Spiegel). 15. Im Schrank gibt es
(ein, blau, Teller).
150
9. Род, падеж существительного плюс артикль

10.20. Составьте предложения по образцу.


Beispiel 1: × neu, das Lehrbuch
→ Ich brauche kein neues Lehrbuch.
1. × neu, das Auto;
2. × gestreift, das Hemd;
3. × seiden, das Kleid;
4. × golden, der Ring;
5. × neu, der Computer;
6. × neu, die Wohnung;
7. × groß, der Rucksack;
8. × braun, der Rock;
9. × neu, die Arbeit;
10. × grün, die Tapete;
11. × weiß, der Anzug;
12. × neu, der Lehrer;
13. × bunt, der Regenschirm;
14. × wollen, das Kostüm;
15. × blau, der Hut;
16. × kurz, der Mantel;
17. × neu, der Fernseher;
18. × neu, das Landhaus;
19. × groß, das Zimmer;
20. × teuer, die Uhr

Beispiel 2: Er sucht (sein, grau, Mantel).


→ Er sucht (seinen grauen Mantel).
1. Ich suche (meine, grün, Tasche).
2. Sie sucht (ihr, dick, Buch).
3. Ihr sucht (euer, neu, Foto).
4. Du suchst (dein, klein, Schlüssel).
5. Sie suchen (Ihre, neu, Telefonnummer).
6. Ich suche (mein, schwarz, Pullover).
151
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

7. Er sucht (sein, neu, Artikel).


8. Ich suche (mein, blau, T-Shirt).
9. Er sucht (seine, alt, Kamera).
10. Ich suche (mein, hell, Hemd).
11. Ihr sucht (eure, groß, Karte).
12. Du suchst (dein, rund, Spiegel).
13. Ihr sucht (euer, gelb, Rucksack).
14. Wir suchen (unser, klein, Hotel).
15. Du suchst (deine, blau, Jacke).
16. Sie sucht (ihre, groß, Puppe).
17. Sie suchen (Ihr, golden, Ring).
18. Ich suche (mein, gestreift, Hemd).
19. Wir suchen (unser, neu, Lehrbuch).
20. Sie suchen (ihr, grau, Koffer).

10.21. Составьте предложения с прилагательными в вини-


тельном падеже после предлогов аккузатива.
1. Die Besucher gehen durch (ein, lang, Korridor). 2. Die
Touristengruppe geht zum Schloss durch (ein, breit, Tor).
3. Der Reisebus fährt durch (eine, schön, Straße). 4. Der Bus
fährt durch (ein, dunkel, Tunnel). 5. Ich gehe durch (ein, groß,
Garten). 6. Wir gehen durch (ein, alt, Park). 7. Wir kommen ins
Zimmer durch (eine, klein, Tür). 8. Mein Nachbar fährt nach
Paris ohne (seine, hübsch, Frau). 9. Wir gehen ins Konzert
ohne (unser, klein, Kind). 10. Du fährst in Urlaub ohne (dein,
neu, Mitarbeiter). 11. Luisa kommt zum Geburtstag ohne (ihr,
neu, Freund). 12. Er reist nie ohne (seine, groß, Familie).
13. Wir gehen ins Kino ohne (unser, deutsch, Gast). 14. Die
Großmutter liest nie ohne (ihre, alt, Brille). 15. Ich spare Geld
für (ein, neu, Fahrrad). 16. Monika übersetzt den Brief für (ihr,
italienisch, Partner). 17. Wir brauchen noch ein Zimmer für
(unser, zweit, Kind). 18. Alle sind für (dein, interessant, Plan).
19. Vielen Dank für (deine, groß, Hilfe)!

152
9. Род, падеж существительного плюс артикль

10.22. Поставьте существительные с прилагательными в


скобках в аккузатив по образцам.
Beispiel 1: Ich stelle die Tassen in (ein, groß, Schrank).
→ Ich stelle die Tassen in einen großen
Schrank.
1. Der Vater setzt das Kind auf (ein, klein, Stuhl). 2. Der
Großvater setzt sich in (ein, bequem, Sessel). 3. Sie stellen den
Computer auf (ein, niedrig, Tisch). 4. Sie legt das Geld in (eine,
braun, Tasche). 5. Er hängt die Uhr über (ein, bunt, Bild). 6. Sie
stellt die Vase auf (ein, breit, Fensterbrett). 7. Wir gehen in (ein,
hübsch, Café). 8. Sie fahren im Sommer in (eine, klein, Stadt).
9. Die Mutter setzt die Tochter in (ein, weich, Sessel). 10. Er stellt
die Bücher in (ein, neu, Regal). 11. Die Touristen gehen in (ein,
bekannt, Museum). 12. Ich stelle die Blumen in (eine, schön,
Vase). 13. Die Frau setzt sich unter (ein, blau, Sonnenschirm).
14. Er legt sich auf (ein, bequem, Sofa). 15. Er setzt sich аn (ein,
frei, Tisch). 16. Das Mädchen stellt sich vor (ein, rund, Spiegel).

Beispiel 2: Wir stellen den Tisch in (das, hell, Wohn-


zimmer).
— Wir stellen den Tisch in unser helles
Wohnzimmer.
1. Ich fahre in den Ferien in (die, alt, Heimatstadt). 2. Legst
du alle Papiere in (die, neu, Mappe)? 3. Er stellt die Lampe
auf (der, breit, Schreibtisch). 4. Die Mutter hängt den Mantel
in (der, neu, Kleiderschrank). 5. Ich fahre jeden Morgen in
(das, modern, Büro). 6. Wir gehen heute in (das, gemütlich,
Lieblingscafé). 7. Stellt ihr dieses Sofa in (das, klein, Zimmer)?
8. Ich setze mich in (der, weich, Sessel). 9. Wir stellen die
Stühle auf (die, schön, Terrasse). 10. Legen Sie sich auf (die,
bequem, Couch)! 11. Legst du alle Sachen in (der, schwer, Kof-
fer)? 12. Ich lege die Kreditkarte in (die, ledern, Brieftasche).

153
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

13. Legen Sie den Pullover in (die, rot, Reisetasche)! 14. Wir
müssen morgen in (die, neu, Wohnung) einziehen. 15. Will sie
im Sommer in (das, klein, Dorf) fahren?

10.23. Переведите предложения на немецкий язык.


1. Я не возьму с собой мой старый чемодан. 2. Худож-
ник показывает свою известную картину. 3. Она любит
своего маленького сына. 4. Нам нужна ещё одна большая
комната. 5. Писатель закончил свою последнюю книгу.
6. В тесте есть одна грубая ошибка. 7. Мы часто исполь-
зуем нашу современную стиральную машину. 8. Вчера мы
посетили один маленький испанский город. 9. Почему
они продали их новый серый БМВ? 10. Я нашёл твое се-
ребряное кольцо. 11. Они потеряли их зелёное полотенце.
12. Ты не видел его чёрную ручку? 13. Ты видел его новый
книжный шкаф? 14. Я хочу надеть мой синий шерстя-
ной пуловер. 15. Мы купили еще одну мягкую подушку.
16. Я постирала твою белую футболку. 17. Мы смотрели
вчера в кино один новый американский фильм. 18. Он
готовится к своему следующему экзамену.

Склонение прилагательных после der, die, das


в именительном и винительном падежах

10.24. Выполните по образцам


Beispiel 1: z Wie gefällt Ihnen die dunkle Krawatte?
{ Diese dunkle Krawatte gefällt mir gut.
1. golden / die Halskette 6. schwarz / die Hose
2. hell / die Bluse 7. wollen / die Mütze
3. digital / die Kamera 8. warm / die Jacke
4. rund / die Lampe 9. ledern / die Brieftasche
5. groß / die Reisetasche 10. billig / die Wohnung

154
9. Род, падеж существительного плюс артикль

Beispiel 2: z Wie gefällt Ihnen das weiße Kostüm?


{ Dieses weiße Kostüm gefällt mir gut.
1. rot / das Fahrrad
2. spanisch / das Wörterbuch
3. groß / das Bild
4. grün / das Sofa
5. blau / das T-Shirt
6. rund / das Kissen
7. kariert / das Hemd
8. preiswert / das Auto
9. breit / das Bett
10. bunt / das Handtuch

Beispiel 3: z Wie gefällt Ihnen der braune Anzug?


{ Dieser braune Anzug gefällt mir gut.
1. neu / der Taschenrechner
2. modern / der Computer
3. klein / der Fernseher
4. digital / der Fotoapparat
5. dunkel / der Rock
6. wollen / der Mantel
7. rund / der Couchtisch
8. schön / der Teppich
9. modern / der Kühlschrank
10. bequem / der Sessel

10.25. Поставьте имена прилагательные в скобках в нуж-


ную форму. Переведите предложения.
a) 1. Wo ist die (rot) Jacke? 2. Wo ist das (schwarz) Kleid?
3. Wo ist die (lang) Hose? 4. Wo ist der (kariert) Rock? 5. Wo ist
das (weich) Kissen? 6. Wo ist der (blau) Regenmantel? 7. Wo
155
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

ist der (lang) Mantel? 8. Wo ist der (dunkel) Hut? 9. Wo ist


das (alt) Hemd? 10. Wo ist der (hoch) Berg? 11. Wo ist der
(ledern) Sessel? 12. Wo ist das (modern) Bett? 13. Wo ist der
(praktisch) Schrank? 14. Wo ist der (alt) Stuhl? 15. Wo ist die
(klein) Stehlampe? 16. Wo ist der (grün) Schal? 17. Wo ist das
(historisch) Museum? 18. Wo ist das (weiß) T-Shirt? 19. Wo ist
die (wollen) Mütze? 20. Wo ist das (hell) Kostüm? 21. Wo ist
die (groß) Wohnung? 22. Wo ist die (kurz) Krawatte? 23. Wo
ist der (schwarz) Anzug? 24. Wo ist der (link) Schuh? 25. Wo
ist der (recht) Handschuh?
b) 1. Das ist eine (frisch) Torte. Die (frisch) Torte ist lecker.
2. Das ist eine (gut) Antwort. Diе (gut) Antwort gefällt dem
Lehrer. 3. Das ist ein (bekannt) Bild. Das (bekannt) Bild ist
im Museum. 4. Das ist ein (reif) Apfel. Der (reif) Apfel ist rot.
5. Das ist ein (hoch) Baum. Der (hoch) Baum ist eine Birke.
6. Das ist ein (deutsch) Auto. Das (deutsch) Auto ist teuer.
7. Das ist eine (billig) Waschmaschine. Die (billig) Wasch-
maschine wäscht schlecht. 8. Das ist ein (höflich) Kind. Das
(höflich) Kind ist nett. 9. Das ist ein (faul) Student. Der (faul)
Student macht viele Fehler. 10. Das ist ein (böse) Hund. Der
(böse) Hund ist gefährlich. 11. Das ist eine (lang) Geschichte.
Die (lang) Geschichte ist traurig. 12. Das ist ein (groß) Pro-
blem. Das (groß) Problem ist kompliziert. 13. Das ist ein (gut)
Beispiel. Das (gut) Beispiel ist klar. 14. Das ist eine (modern)
Wohnung. Die (modern) Wohnung ist komfortabel. 15. Das ist
ein (weich) Teppich. Der (weich) Teppich ist schön. 16. Das
ist ein (lang) Messer. Das (lang) Messer ist scharf. 17. Das ist
eine (richtig) Lösung. Die (richtig) Lösung ist einfach. 18. Das
ist ein (breit) Fensterbrett. Das (breit) Fensterbrett ist prak-
tisch. 19. Das ist ein (grau) Anzug. Der (grau) Anzug passt
mir gut. 20. Das ist ein (dick) Mann. Der (dick) Mann isst zu
viel. 21. Das ist ein (jung) Mädchen. Das (jung) Mädchen ist
hübsch. 22. Das ist ein (klein) Auto. Das (klein) Auto braucht

156
9. Род, падеж существительного плюс артикль

wenig Benzin. 23. Das ist eine (wollen) Bluse. Die (wollen)
Bluse ist nicht modisch. 24. Das ist ein (modern) Roman. Der
(modern) Roman ist nicht interessant. 25. Das ist eine (grün)
Vase. Die (grün) Vase gefällt mir nicht. 26. Das ist ein (alt)
Bild. Das (alt) Bild ist teuer. 27. Das ist ein (klug) Mann. Der
(klug) Mann ist unser Chef. 28. Das ist eine (frisch) Zeitung.
Die (frisch) Zeitung ist interessant. 29. Das ist ein (klein) Wör-
terbuch. Das (klein) Wörterbuch ist billig. 30. Das ist eine (alt)
Frau. Die (alt) Frau ist meine Urgroßmutter. 31. Das ist ein
(seiden) Kleid. Das (seiden) Kleid ist modisch. 32. Das ist eine
(wollen) Mütze. Die (wollen) Mütze ist warm. 33. Das ist eine
(ledern) Hose. Die (ledern) Hose ist teuer.
c) 1. Das ist ein (hübsch) Mädchen. Dieses (hübsch) Mäd-
chen ist meine Tochter. 2. Das ist ein (groß) Garten. Dieser
(groß) Garten gehört meinen Großeltern. 3. Das ist ein (frisch)
Kuchen. Dieser (frisch) Kuchen ist süß. 4. Das ist ein (nass)
Hemd. Dieses (nass) Hemd muss trocknen. 5. Das ist ein (böse)
Hund. Dieser (böse) Hund ist gefährlich. 6. Das ist ein (teu-
er) Konzertticket. Dieses (teuer) Konzertticket gehört meinem
Bruder. 7. Das ist ein (rund) Teppich. Dieser (rund) Teppich
ist schön. 8. Das ist eine (gelb) Melone. Diese (gelb) Melone
ist süß. 9. Das ist eine (weit) Reise. Diеse (weit) Reise ist teuer.
10. Das ist ein (schwarz) Abendkleid. Dieses (schwarz) Abend-
kleid ist elegant. 11. Das ist eine (grün) Tasse. Diese (grün)
Tasse ist sauber. 12. Das ist eine (neu) Wohnung. Diese (neu)
Wohnung ist geräumig. 13. Das ist ein (klein) Kind. Dieses
(klein) Kind ist nett. 14. Das ist eine (lang) Geschichte. Diese
(lang) Geschichte ist lustig. 15. Das ist ein (klein) Zimmer.
Dieses (klein) Zimmer gefällt mir nicht. 16. Das ist eine (grau)
Tasche. Diese (grau) Tasche ist aus Leder. 17. Das ist ein (groß)
Kühlschrank. Dieser (groß) Kühlschrank ist neu. 18. Das ist
ein (breit) Bett. Dieses (breit) Bett ist nicht billig. 19. Das ist
ein (blau) Anzug. Dieser (blau) Anzug ist gestreift.

157
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.26. Дополните причастие второе от слабых глаголов.


1. Ich habe meinen Koffer (packen). Der Koffer ist собран.
Собранный Koffer steht im Flur. 2. Ich habe lange Geld (spa-
ren). Das Geld ist сэкономлены. Сэкономленные Geld
ist in der Bank. 3. Ich habe die Regel (lernen). Die Regel
ist выучено. Выученное Regel ist kompliziert. 4. Ich habe
eine Jacke (kaufen). Die Jacke ist куплена. Купленная Jacke
hängt im Schrank. 5. Ich habe die Hausaufgabe (machen).
Die Hausaufgabe ist сделано. Сделанное Hausaufgabe ist
leicht. 6. Mein Nachbar hat ein Haus (bauen). Das Haus ist
построен. Построенный Haus ist groß. 7. Er hat die Antwort
zweimal (prüfen). Die Antwort ist проверен. Проверенный
Antwort ist richtig. 8. Ich habe das Buch (öffnen). Das Buch
ist открыта. Открытая Buch liegt auf dem Sofa. 9. Im Un-
terricht haben wir einen Artikel (übersetzen). Der Artikel ist
переведена. Переведённая Artikel ist interessant. 10. Mein
Onkel hat mir eine Geschichte (erzählen). Die Geschichte
ist рассказана. Рассказанная Geschichte ist lustig. 11. Ich
habe die Rechnung (bezahlen). Die Rechnung ist оплачен.
Оплаченный Rechnung liegt auf dem Tisch. 12. Der Schrift-
steller hat seinen Roman (beenden). Der Roman ist окончен.
Оконченный Roman ist interessant. 13. Ich habe meine
Wohnung (renovieren). Die Wohnung ist отремонтирована.
Отремонтированная Wohnung ist gemütlich. 14. Er hat
das Auto (reparieren). Das Auto ist отремонтирована.
Отремонтированная Auto steht in der Garage. 15. Wir
haben ein Hotelzimmer (reservieren). Das Hotelzimmer ist
зарезервирован. Зарезервированный Hotelzimmer ist
nicht besonders teuer. 16. Wir haben unsere Wohnung (auf-
räumen). Die Wohnung ist убрана. Убранная Wohnung ist
gemütlich. 17. Die Verkäuferin hat mir die Ware (einpacken).
Die Ware ist упакован. Упакованный Ware liegt im Ein-
158
9. Род, падеж существительного плюс артикль

kaufswagen. 18. Ich habe das Frühstück (vorbereiten). Das


Frühstück ist приготовлен. Приготовленный Frühstück
steht auf dem Tisch. 19. Wir haben unsere Wohnung (einrich-
ten). Die Wohnung ist обставлена. Обставленная Wohnung
ist komfortabel. 20. Jemand hat das Licht (anmachen). Das
Licht ist включен. Включенный Licht stört mich.

10.27. Дополните причастие второе от сильных глаголов.


1. Die Polizei hat den Dieb (fangen). Der Dieb ist
пойман. Пойманный Dieb ist gefährlich. 2. Ich habe heute
ein Huhn (braten). Das Huhn ist зажарена. Жареная Huhn
ist auf dem Tisch. 3. Ich habe die Batterie (laden). Die Bat-
terie ist заряжена. Заряженная Batterie ist in der Kamera.
4. Die Arbeiter haben den LKW (ausladen). Der LKW ist
разгружен. Разгруженный LKW steht im Hof. 5. Ich habe
eine Lösung (vorschlagen). Die Lösung ist предложено.
Предложенное Lösung kann uns helfen. 6. Am Samstag
hat Anna die Wäsche (waschen). Die Wäsche ist постирано.
Постиранное Wäsche trocknet auf dem Balkon. 7. Der Leh-
rer hat den Studenten eine Aufgabe (geben). Die Aufgabe
ist дано. Данное Aufgabe ist kompliziert. 8. Ich habe das
Buch (lesen). Das Buch ist прочитана. Прочитанная Buch
steht im Bücherregal. 9. Ich habe meinen Schlüssel (verges-
sen). Der Schlüssel ist забыт. Забытый Schlüssel liegt auf
der Kommode. 10. Die Mitarbeiter haben die Frage mit dem
Chef (besprechen). Die Frage ist обсуждён. Обсуждённый
Frage ist wichtig. 11. Die Eltern haben der Tochter eine Pup-
pe zum Geburtstag (versprechen). Die Puppe ist обещана.
Обещанная Puppe ist teuer. 12. Ich habe die Medizin (neh-
men). Die Medizin ist принято. Принятое Medizin ist bit-
ter. 13. Er hat seine Fahrkarte (finden). Die Fahrkarte ist
найден. Найденный Fahrkarte ist in seiner Brieftasche.
159
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

14. Das Experiment ist dem Professor (gelingen). Das Ex-


periment ist удался. Удавшийся Experiment ist sehr wich-
tig. 15. Unsere Nachbarn haben ein Auto (gewinnen). Das
Auto ist выигран. Выигранный Auto ist modern. 16. Nach
der Ausstellung ist ein Bild (verschwinden). Das Bild ist
исчезла. Исчезнувшая Bild ist sehr bekannt. 17. Der Sän-
ger hat ein Lied (singen). Das Lied ist спета. Спетая Lied
hat den Zuschauern gut gefallen. 18. Ich habe einen Brief
(schreiben). Der Brief ist написано. Написанное Brief liegt
auf meinem Schreibtisch. 19. Ein Fahrgast ist in den Bus
(einsteigen). Der Fahrgast ist вошел. Вошедший Fahrgast
kauft eine Fahrkarte. 20. Die Mutter hat den Kuchen (schnei-
den). Der Kuchen ist разрезан. Разрезанный Kuchen ist
auf dem Teller. 21. Der Verkäufer hat mir einen Mantel (an-
bieten). Der Mantel ist предложен. Предложенное Man-
tel passt mir nicht. 22. Der Wächter hat die Tür (schließen).
Die Tür ist закрыта. Закрытая Tür hat ein großes Schloss.
23. Er hat wieder seinen Schlüssel (verlieren). Der Schlüssel
ist потерян. Потерянный Schlüssel war in seiner Tasche.
24. Sie hat ein T-Shirt (anziehen). Das T-Shirt ist надета.
Надетая T-Shirt steht ihr nicht. 25. Der Verkäufer hat den
Käse (wiegen). Der Käse ist взвешен. Взвешенный Käse
kostet 2 Euro. 26. Er hat uns eine Nachricht (bringen). Die
Nachricht ist принесена. Принесенная Nachricht hat uns
sehr gefreut. 27. Der Verkäufer hat die Summe (nennen). Die
Summe ist названа. Названная Summe ist hoch.

10.28. Переведите словосочетания на немецкий язык


а) с определенным артиклем и б) c местоимением dies-.
а) 1. известный певец; 2. старый тяжелый чемодан;
3. знаменитая картина; 4. маленький ребенок; 5. про-
сторная комната; 6. следующий экзамен; 7. последняя
160
9. Род, падеж существительного плюс артикль

книга; 8. золотая цепочка; 9. злая собака; 10. современ-


ная стиральная машина; 11. маленький город; 12. новый
серый БМВ; 13. серебряное кольцо; 14. зелёное полотен-
це; 15. чёрная ручка; 16. светлая кухня; 17. синяя сум-
ка; 18. новый сотрудник; 19. большой диван; 20. новый
книжный шкаф; 21. шерстяная шапка; 22. мягкая подуш-
ка; 23. белая футболка; 24. американский фильм; 25. ко-
роткая юбка.
б) 1. этот большой универмаг; 2. эта дорогая ручка;
3. это шерстяное платье; 4. эта красивая рубашка; 5. это
темное пальто; 6. эта черная сумка; 7. эта новая сотрудни-
ца; 8. этот красный галстук; 9. это голубое платье; 10. эта
молодая девушка; 11. эта свободная комната; 12. эта
длинная юбка; 13. этот черный костюм в полоску; 14. эта
светлая рубашка; 15. эта современная квартира; 16. эта
молодая продавщица; 17. эти короткие брюки; 18. этот
старый телевизор; 19. эта клетчатая футболка; 20. этот
широкий подоконник; 21. эта шерстяная шапка; 22. эта
серая куртка.

10.29. Поставьте имена существительные с прилагатель-


ными в винительный падеж.
1. Nimm (der, schwarz, Kuli)! 2. Paula schreibt (das, lang,
Wort) richtig. 3. Der Student korrigiert (der, falsch, Satz).
4. Nimmst du (die, grün, Jacke)? 5. Ich besuche gern (das,
neu, Schwimmbad). 6. Du übersetzt (der, kompliziert, Text)
richtig. 7. Der Großvater liest (die, heutig, Zeitung). 8. Die Ar-
beiter bauen (der, neu, Bahnhof) schnell. 9. Ich gebe (der, tief,
Teller) Michael. 10. Ich nehme (das, blau, Heft). 11. Siehst du
(die, jung, Frau) da? 12. Ich lese (der, englisch, Artikel) ohne
Wörterbuch. 13. Ich trage (der, kariert, Mantel) oft. 14. Das
Kind isst (der, süß, Kuchen). 15. Ich öffne (die, gläsern, Tür).
161
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

16. Ich nehme (der, ledern, Koffer) nicht. 17. Ich bringe (der,
groß, Löffel) in die Küche. 18. Wir sehen dort (das, historisch,
Museum). 19. Der Lehrer empfiehlt mir (das, neu, Lehrbuch).
20. Nimmst du (der, rot, Stuhl)? 21. Die Touristen haben (das,
wunderbar, Schloss) besucht. 22. Der Mechaniker repariert
(der, kaputt, Motor). 23. Der Verkäufer empfiehlt uns (der,
wollen, Mantel). 24. Mein Vater hat beim Frühstück (die,
frisch, Zeitung) gelesen.

10.30. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wohin stellst du die Tassen? (in, der, groß,
Schrank)
→ Ich stelle die Tassen in den großen Schrank.
1. Wohin fahren die Touristen? (in, die, französisch, Haupt-
stadt) 2. Wohin setzt der Vater das Mädchen? (auf, das, weiß,
Sofa) 3. Wohin setzt sich die Frau? (unter, der, rot, Sonnen-
schirm) 4. Wohin hängt die Mutter die Jacke? (an, der, link,
Haken) 5. Wohin stellt sie den Computer? (auf, der, schwarz,
Computertisch) 6. Wohin legt sie das Geld? (in, die, braun,
Tasche) 7. Wohin hängt sie das Bild? (über, das, weiß, Klavier).
8. Wohin legt er den Teppich? (vor, das, blau, Sofa) 9. Wohin
hängt еr die Uhr? (аn, die, recht, Wand) 10. Wohin setzt sie
sich? (аn, der, groß, Tisch) 11. Wohin stellt er den Blumen-
topf? (auf, das, breit, Fensterbrett) 12. Wohin laufen die Kin-
der? (hinter, das, hoch, Haus) 13. Wohin setzt die Mutter das
Kind? (in, der, groß, Sessel) 14. Wohin stellst du die Bücher?
(in, das, neu, Regal) 15. Wohin stellst du die Blumen? (in, die,
schön, Vase) 16. Wohin fahren die Leute im Sommer? (an, das,
Schwarz, Meer) 17. Wohin legst du die Sachen? (in, der, grün,
Rucksack) 18. Wohin hängst du den Mantel? (hinter, die, grau,
Jacke) 19. Wohin legen Sie die Papiere? (in, die, blau, Map-
162
9. Род, падеж существительного плюс артикль

pe) 20. Wohin stellst du den Hocker? (an, der, rund, Esstisch)
21. Wohin setzt er sich? (auf, der, ledern, Stuhl) 22. Wohin legt
sie sich? (in, das, weich, Bett) 23. Wohin stellen die Gäste die
Gläser? (auf, der, klein, Tisch) 24. Wohin stellst du das Bett?
(аn, die, recht, Wand).

Прилагательные в дательном падеже


после всех типов артикля

10.31. Составьте предложения с прилагательными в да-


тельном падеже.
1. Das Spiel gefällt (das, klein, Kind). 2. Der Mantel gehört
(das, jung, Mädchen). 3. Der Brief gehört (die, neu, Kollegin).
4. Der Schlüssel gehört (der, zerstreut, Gast). 5. Die Telefon-
nummer gehört (der, neu, Mitarbeiter). 6. Die Zeitung ge-
hört (der, alt, Mann). 7. Der Regenschirm gehört (die, jung,
Dame). 8. Die Dokumente gehören (der, neu, Buchhalter).
9. Die Katze gehört (die, alt, Frau). 10. Der Wagen gehört
(der, reich, Geschäftsmann). 11. Der Roman gehört (der,
bekannt, Schriftsteller). 12. Die Eltern schenken (die, klein,
Tochter) einen Hund. 13. Der Junge schenkt (das, hübsch,
Mädchen) Blumen. 14. Sie geben (der, neu, Mitarbeiter) Ihre
Telefonnummer. 15. Sie gibt (der, deutsch, Gast) ein Ge-
schenk. 16. Der Chef gibt (die, neu, Sekretärin) das Doku-
ment. 17. Ihr zeigt (der, ausländisch, Gast) die Stadt. 18. Der
Geschäftsmann zeigt (der, wichtig, Partner) die Firma. 19. Ich
erzähle (das, traurig, Mädchen) einen Witz. 20. Der Lehrer
gibt (der, faul, Schüler) eine Zwei. 21. Die Lehrerin gibt (die,
fleißig, Schülerin) eine Fünf. 22. Die Frauen schenken (der,
berühmt, Sänger) Blumen. 23. Der Gast gibt (die, nett, Kell-
nerin) Trinkgeld.
163
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.32. Составьте предложения с прилагательными в да-


тельном падеже.
a) 1. Das Heft gehört (ein, fleißig, Schüler). 2. Die Ta-
sche gehört (eine, jung, Dame). 3. Der Wagen gehört (ein,
reich, Geschäftsmann). 4. Der Roman gehört (ein, bekannt,
Schriftsteller). 5. Er hilft (ein, neu, Mitarbeiter). 6. Das
Hotel gehört (eine, englisch, Organisation). 7. Der Schlüs-
sel gehört (ein, zerstreut, Gast). 8. Ich schreibe (eine, alt,
Freundin). 9. Der Junge schenkt (ein, schön, Mädchen) Blu-
men. 10. Der Geschäftsmann zeigt (ein, wichtig, Partner)
die Firma.
b) 1. Das Spiel gefällt (unser, klein, Kind). 2. Das Вuсh ge-
fällt (meine, best, Freundin). 3. Das Kleid gefällt (ihre, schön,
Tochter). 4. Der Hut gehört (unser, deutsch, Gast). 5. Der
Brief gehört (meine, neu, Freundin). 6. Der Schlüssel gehört
(mein, zerstreut, Onkel). 7. Die Telefonnummer gehört (un-
ser, neu, Mitarbeiter). 8. Die Dokumente gehören (unser, neu,
Buchhalter). 9. Die Katze gehört (seine, hübsch, Freundin).
10. Das Foto gehört (meine, nett, Nachbarin).

10.33. Составьте предложения с прилагательными после


предлогов дательного падежа.
a) 1. Wir fahren morgen zu (eine, wichtig, Konferenz).
2. Dieser Weg führt zu (ein, schön, Fluss). 3. Im Museum se-
hen wir die Bilder von (ein, berühmt, Maler). 4. Er arbeitet bei
(eine, amerikanisch, Bank). 5. Ich verstehe alle Themen außer
(ein, grammatisch, Thema). 6. Er geht heute mit (eine, schön,
Frau) ins Kino. 7. Die Arbeit beginnt nach (ein, kurz, Urlaub).
8. Ich nehme den Teller von (ein, niedrig, Tisch). 9. Er kommt
aus (ein, klein, Dorf) in Italien. 10. Der Unterricht beginnt
nach (eine, kurz, Pause). 11. Ich esse Suppe mit (ein, groß,
Löffel). 12. Jetzt arbeitet mein Bruder bei (eine, bekannt, Bau-
164
9. Род, падеж существительного плюс артикль

firma). 13. Er reist nach Amerika mit (ein, prächtig, Schiff).


14. Ich habe Kontakte mit (eine, deutsch, Firma). 15. Ich
schneide Fleisch mit (ein, scharf, Messer). 16. Diese Straße
führt zu (eine, gotisch, Kirche). 17. Diese Touristen kommen
aus (ein, asiatisch, Land).
b) 1. Ich bleibe eine Stunde bei (mein, alt, Freund).
2. Nach (unsere, letzt, Stunde) gehen wir nach Hause. 3. Wie
oft bekommst du E-Mails von (deine, spanisch, Freundin)?
4. Was baut man gegenüber (euer, neu, Haus)? 5. Wer außer
(dein, englisch, Mitarbeiter) spricht noch Englisch? 6. Der
Chef ist mit (seine, letzt, Idee) nicht einverstanden. 7. Ich
liebe diese Stadt seit (mein, erst, Tag) hier. 8. Gegenüber (un-
ser, gemütlich, Hotel) liegt ein Park. 9. Sie bekommt das Geld
von (ihr, reich, Onkel). 10. Ich gehe manchmal zu (mein,
bekannt, Arzt). 11. Fährst du zur Arbeit mit (dein, alt, Auto)?
12. Außer (mein, treu, Freund) kommt niemand zu meinem
Geburtstag.

10.34. Составьте предложения в дативе по образцу.


Beispiel: neu, die Kamera → Ich brauche ein Handy mit
einer neuen Kamera.
1. groß, der Bildschirm; 2. schmal, das Gehäuse; 3. glän-
zend, die Oberfläche; 4. klein, der Speicher; 5. modern, das
Design; 6. hoch, Auflösung; 7. neu, das Betriebssystem;
8. schnell, der Prozessor; 9. integriert, der Akku.

10.35. Составьте предложения с прилагательными в да-


тельном падеже после предлогов двойного управления.
1. Ich arbeite morgens in (das, neu, Büro). 2. Du sitzt zu
viel an (der, alt, Computer). 3. Ich stehe hinter (die, weiß,
Tür). 4. Er sitzt auf (der, braun, Stuhl). 5. Wir sitzen an (der,
rund, Esstisch). 6. Der Mantel meiner Mutter hängt in (der,
165
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

schwarz, Kleiderschrank). 7. Wir sitzen oft abends in (das,


gemütlich, Café „Mozart“). 8. Ich sitze in (der, weich, Ses-
sel). 9. Er sitzt jeden Abend vor (der, neu, Fernseher). 10. Wir
essen zu Abend auf (die, schön, Terrasse). 11. Er steht ne-
ben (die, blond, Dame). 12. Verbringen Sie viel Zeit in (das,
neu, Landhaus)? 13. Wartest du auf mich in (das, rot, Auto)?
14. Der Wecker klingelt, aber ich liege weiter in (das, warm,
Bett). 15. Martins Auto steht hinter (das, klein, Haus). 16. An-
nas Kalender hängt über (der, alt, Schreibtisch). 17. Die Jacke
hängt neben (der, blau, Mantel). 18. Fühlen Sie sich in (die,
neu, Wohnung) gemütlich? 19. Das Klavier steht neben (der,
schwarz, Schrank). 20. Der Präsident der USA wohnt und
arbeitet in (das, Weiß, Haus). 21. Arbeitest du viel in (der,
alt, Garten)? 22. Wir wohnen noch in (die, alt, Wohnung).
23. Ihr übernachtet in (das, prächtig, Hotel „Astoria“). 24. Sie
sitzt neben (der, alt, Freund). 25. Die Kinder spielen in (das,
hell, Kinderzimmer). 26. Der Mann sitzt in (der, ledern, Ses-
sel). 27. Viele Menschen erholen sich im Sommer an (das,
Schwarz, Meer).

10.36. Составьте предложения с прилагательными в да-


тельном падеже после предлогов двойного управления.
a) 1. Ich stehe hinter (eine, weiß, Tür). 2. Er sitzt auf (ein,
braun, Stuhl). 3. Der Mann sitzt in (ein, ledern, Sessel).
4. Die Jacke hängt neben (ein, grün, Mantel). 5. Er arbei-
tet bei (eine, groß, Firma). 6. Das Klavier steht neben (ein,
schwarz, Schrank). 7. Sie steht hinter (eine, schlank, Dame).
8. Ich verbringe die Ferien in (eine, alt, Stadt). 9. Wir essen
in (ein, hübsch, Restaurant). 10. Sie sitzt neben (ein, jung,
Mann).
b) 1. Du sitzt zu viel an (dein, neu, Computer). 2. Er arbei-
tet oft an (sein, bequem, Schreibtisch). 3. Der Mantel meiner
Mutter hängt in (ihr, groß, Kleiderschrank). 4. Ich arbeite je-

166
9. Род, падеж существительного плюс артикль

den Morgen in (mein, hell, Büro). 5. Wir sitzen oft abends in


(unser, gemütlich, Lieblingscafé). 6. Arbeiten Sie gern in (Ihr,
modern, Arbeitszimmer)? 7. Ich sitze in (mein, weich, Sessel).
8. Er sitzt jeden Abend vor (sein, groß, Fernseher). 9. Wir essen
zu Abend auf (unsere, schön, Terrasse). 10. Verbringen Sie viel
Zeit in (euer, neu, Labor)? 11. Wartest du auf mich in (dein,
rot, Auto)? 12. Der Wecker klingelt, aber ich liege weiter in
(mein, warm, Bett). 13. Martins Auto steht hinter (sein, klein,
Haus). 14. Annas Kalender hängt über (ihr, groß, Schreib-
tisch). 15. Fühlen Sie sich in (Ihre, neu, Wohnung) gemüt-
lich? 16. Macht ihr oft Partys in (euer, groß, Haus)? 17. Wir
wohnen in (unsere, alt, Wohnung) sehr gern. 18. Wollt ihr in
(euer, prächtig, Hotel) übernachten? 19. Die Kinder spielen in
(ihr, renoviert, Kinderzimmer). 20. Wollt ihr den Sommer in
(euer, klein, Dorf) verbringen?

10.37. Переведите предложения на немецкий язык.


1. с моим лучшим другом; 2. на синей машине; 3. ост-
рым ножом; 4. на современном автобусе; 5. после легкого
завтрака; 6. после короткого отпуска; 7. после интерес-
ного фильма; 8. после трудной работы; 9. из коричневого
шкафа; 10. из большого супермаркета; 11. из полной сум-
ки; 12. из старого дома; 13. из толстой книги; 14. из тон-
кой тетради; 15. из немецкого текста; 16. из свежей газе-
ты; 17. к красивой площади; 18. с круглого стола; 19. с
высокого шкафа; 20. с международной конференции;
21. кроме моего нового друга; 22. кроме одного англий-
ского текста; 23. кроме одной сложной темы; 24. кроме
нашего большого города; 25. кроме одного маленького
упражнения; 26. напротив исторического музея; 27. на-
против нового вокзала; 28. напротив китайского ресто-
рана.
167
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

Прилагательные в родительном падеже


после всех типов артикля

10.38. Составьте предложения с прилагательными в роди-


тельном падеже. Следите за окончанием -s.
1. Das ist das Lehrbuch (der, faul, Schüler). 2. Das ist die
Stimme (der, bekannt, Sänger). 3. Das ist der Marktplatz (die,
alt, Stadt). 4. Das ist das Spielzeug (das, klein, Kind). 5. Das ist
das Spiel (der, berühmt, Musiker). 6. Das ist die Arbeit (der, er-
fahren, Ingenieur). 7. Das ist die Seite (das, neu, Buch). 8. Das
ist das Ende (die, schwer, Arbeit). 9. Das ist der Wagen (der,
reich, Geschäftsmann). 10. Das ist der Titel (der, neu, Film).
11. Das ist der Autor (der, interessant, Artikel). 12. Das ist
die Lösung (die, kompliziert, Aufgabe). 13. Das ist der Autor
(der, neu, Buch). 14. Das ist das Fahrrad (der, älter, Bruder).
15. Das ist der Freund (die, jünger, Tochter). 16. Das ist der
Roman (der, französisch, Schriftsteller). 17. Das ist das Foto
(die, hübsch, Schauspielerin). 18. Das ist die Frage (der, streng,
Lehrer). 19. Das ist das Ende (die, traurig, Geschichte). 20. Das
ist die Tür (das, groß, Haus). 21. Das ist der Balkon (das, klein,
Zimmer). 22. Das ist der Schatten (der, hoch, Baum). 23. Das
ist der Mantel (das, klein, Mädchen). 24. Das ist der Brief
(die, alt, Freundin). 25. Das ist die Telefonnummer (der, neu,
Mitarbeiter). 26. Das ist die Tasche (der, zerstreut, Besucher).
27. Das ist die Zeitung (der, alt, Mann). 28. Das ist das Hotel
(die, international, Organisation). 29. Das ist der Regenschirm
(die, jung, Frau). 30. Das sind die Dokumente (der, neu, Buch-
halter). 31. Das ist die Hauptstadt (das, schön, Land).

10.39. Составьте предложения с прилагательными в роди-


тельном падеже. Следите за окончанием -s.
1. Das ist das Lehrbuch (ein, faul, Schüler). 2. Das ist die
Stimme (ein, bekannt, Sänger). 3. Das ist die Schwester (meine,

168
9. Род, падеж существительного плюс артикль

best, Freundin). 4. Das ist der Marktplatz (unsere, alt, Stadt).


5. Das ist das Spielzeug (ein, klein, Kind). 6. Das ist das Spiel
(ein, berühmt, Musiker). 7. Das ist die Arbeit (unser, erfahren,
Ingenieur). 8. Das ist die Seite (mein, neu, Buch). 9. Das ist das
Ende (deine, schwer, Arbeit). 10. Das ist die Schule (mein, alt,
Freund). 11. Das ist der Wagen (ein, reich, Geschäftsmann).
12. Das ist der Titel (ein, amerikanisch, Film). 13. Das ist der
Autor (ein, interessant, Artikel). 14. Das ist die Lösung (eine,
kompliziert, Aufgabe). 15. Das ist der Titel (sein, neu, Buch).
16. Das ist die Katze (meine, lieb, Freundin). 17. Das ist das
Fahrrad (mein, älter, Bruder). 18. Das ist die Kirche (eine,
schön, Stadt). 19. Das ist der Freund (meine, jünger, Schwe-
ster). 20. Das ist der Roman (ein, französisch, Schriftsteller).
21. Das ist das Foto (ihre, hübsch, Freundin). 22. Das ist
die Frage (mein, streng, Lehrer). 23. Das ist das Ende (eine,
traurig, Geschichte). 24. Das ist die Tür (unser, groß, Haus).
25. Das ist der Balkon (mein, gemütlich, Zimmer). 26. Das ist
der Schatten (ein, hoch, Baum). 27. Das ist der Hut (unser,
deutsch, Gast). 28. Das ist der Mantel (ein, schlank, Mäd-
chen). 29. Das ist der Brief (seine, alt, Freundin). 30. Das ist
die Telefonnummer (unser, neu, Mitarbeiter). 31. Das ist die
Tasche (mein, zerstreut, Vetter). 32. Das ist der Ball (euer, süß,
Kind). 33. Das ist die Zeitung (ein, alt, Mann). 34. Das ist die
Brille (meine, lieb, Oma). 35. Das ist das Hotel (eine, interna-
tional, Organisation). 36. Das ist der Regenschirm (eine, jung,
Frau). 37. Das sind die Dokumente (unser, neu, Buchhalter).
38. Das ist die Hauptstadt (ein, schön, Land).

10.40. Составьте предложения с прилагательными после


предлогов генитива.
1. Ich habe wegen (ein, grob, Fehler) eine Drei im Test be-
kommen. 2. Wegen (ein, groß, Stau) haben wir uns verspä-
tet. 3. Während (mein, heutig, Spaziergang) habe ich ein paar

169
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

Bekannte getroffen. 4. Während (ihr, ausländisch, Praktikum)


hat sie viele Leute kennen gelernt. 5. Trotz (sein, krank, Fuß)
spielt er Fußball. 6. Statt (eine, klein, Wohnung) mieten wir
ein Haus. 7. Statt (ein, neu, Auto) kaufen wir ein gebrauchtes.
8. Statt (ein, leicht, Hemd) zieht er einen Pullover an. 9. Wegen
(mein, krank, Kind) muss ich nach Hause fahren. 10. Wäh-
rend (seine, interessant, Vorlesung) hat er viele Tatsachen über
Deutschland erzählt. 11. Sie hilft mir trotz (ihre, schlecht,
Laune). 12. Statt (ein, warm, Mantel) kauft sie eine kurze Jak-
ke. 13. Während (mein, letzt, Semester) habe ich viele Referate
geschrieben. 14. Trotz (dein, unfreundlich, Benehmen) bleibst
du mein Freund. 15. Wegen (sein, kaputt, Auto) muss er mit
der U-Bahn fahren. 16. Wegen (eine, stark, Grippe) kann Herr
Schmidt nicht zur Arbeit kommen. 17. Ich kaufe diesen Anzug
trotz (sein, hoch, Preis). 18. Während (unsere, letzt, Reise)
haben wir viele Städte besucht.

10.41. Переведите словосочетания на немецкий язык.


1. дверь старого дома; 2. имя маленького ребёнка;
3. книга известного писателя; 4. цена нового автомобиля;
5. название длинной статьи; 6. автор интересной книги;
7. брат моей лучшей подруги; 8. страницы зеленой тетра-
ди; 9. из-за твоего больного друга; 10. во время долгого
путешествия; 11. несмотря на тяжелую болезнь; 12. из-за
этой грубой ошибки; 13. во время короткой перемены;
14. из-за моей новой работы; 15. из-за высокой темпе-
ратуры; 16. вместо сухого вина; 17. несмотря на важное
задание; 18. вместо длинного пальто; 19. из-за сильного
тумана; 20. из-за нашего неудобного гостиничного номе-
ра; 21. несмотря на плохую погоду; 22. вместо одного пол-
ного чемодана; 23. вместо испанского учебника; 24. в те-
чение последнего семестра; 25. из-за сломанного лифта;
26. вместо теплого пальто.

170
9. Род, падеж существительного плюс артикль

Прилагательные во множественном числе

10.42. Дополните окончания прилагательных.


1. (weiß) Socken; 2. (leicht) Kleider; 3. (blau) Blusen; 4. (rot)
Mäntel; 5. (kurz) Ärmel; 6. (wollen) Kostüme; 7. (grau) An-
züge; 8. (gelb) Krawatten; 9. (modisch) Handtaschen; 10. (ka-
riert) Hemden; 11. (ledern) Handschuhe; 12. (schön) Kleider;
13. (warm) Mützen; 14. (teuer) T-Shirts; 15. (schwarz) Gürtel;
16. (neu) Hüte; 17. (grün) Badehosen; 18. (schmutzig) Stiefel;
19. (lang) Hosen; 20. (kaputt) Schuhe; 21. (gestreift) Handtü-
cher; 22. (baumwollen) Hemden.

10.43. Составьте предложения по образцу.


Beispiel: hoch, das Haus, die Häuser. → Hier ist ein ho-
hes Haus, und dort sind zwei hohe Häuser.

1. lang, der Mantel, die Mäntel; 2. kurz, der Rock, die


Röcke; 3. groß, das Fenster, die Fenster; 4. teuer, das Tik-
ket, die Tickets; 5. grau, der Hut, die Hüte; 6. gelb, die
Melone, die Melonen; 7. schwarz, das Kleid, die Kleider;
8. bunt, der Regenschirm, die Regenschirme; 9. ledern,
der Gürtel, die Gürtel; 10. weich, das Kissen, die Kissen;
11. kompliziert, der Text, die Texte; 12. lang, der Satz, die
Sätze; 13. weiß, das T-Shirt, die T-Shirts; 14. schmutzig,
das Hemd, die Hemden; 15. hoch, der Baum, die Bäu-
me; 16. bequem, der Sessel, die Sessel; 17. modern, das
Bett, die Betten; 18. praktisch, der Schrank, die Schränke;
19. kaputt, der Stuhl, die Stühle; 20. schick, die Krawatte,
die Krawatten; 21. klein, das Kind, die Kinder; 22. gemüt-
lich, das Zimmer, die Zimmer; 23. groß, die Wohnung, die
Wohnungen; 24. schön, die Stadt, die Städte; 25. amerika-
nisch, der Film, die Filme.
171
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.44. Составьте предложения по образцу.


Beispiel: die Häuser, hoch.
→ Sind hier viele hohe Häuser? — Nein, hier
sind nur einige hohe Häuser.
1. die Mäntel, lang; 2. die Röcke, kurz; 3. die Melonen,
reif; 4. die Kleider, schwarz; 5. die T-Shirts, weiß; 6. die Sessel,
modern; 7. die Kinder, klein; 8. die Zimmer, groß; 9. die Städ-
te, schön; 10. die Schauspieler, bekannt; 11. die Ringe, gol-
den; 12. die Museen, interessant; 13. die Bücher, billig; 14. die
Handys, modern; 15. die Hosen, ledern; 16. die Torten, frisch;
17. die Autos, deutsch; 18. die Übungen, gut; 19. die Teppiche,
rund; 20. die Messer, scharf; 21. die Anzüge, elegant; 22. die
Jacken, modisch; 23. die Bilder, alt; 25. die Antworten, falsch.

10.45. Дополните окончания прилагательных.


1. Wo sind die (weiß) Socken? 2. Wo sind die (blau) Blu-
sen? 3. Wo sind die (dick) Pullover? 4. Wo sind die (gelb) Kra-
watten? 5. Wo sind die (gestreift) Handtücher? 6. Wo sind die
(teuer) T-Shirts? 7. Wo sind die (grün) Badehosen? 8. Wo sind
die (lang) Hosen? 9. Wo sind die (ledern) Handschuhe? 10. Wo
sind die (leicht) Kleider? 11. Wo sind die (rot) Mäntel? 12. Wo
sind die (wollen) Kostüme? 13. Wo sind die (grau) Anzüge?
14. Wo sind die (modisch) Handtaschen? 15. Wo sind die (ka-
riert) Hemden? 16. Wo sind die (schön) Kleider? 17. Wo sind
die (baumwollen) Hemden? 18. Wo sind die (warm) Mützen?
19. Wo sind die (schwarz) Gürtel? 20. Wo sind die (neu) Hüte?
21. Wo sind die (schmutzig) Stiefel? 22. Wo sind die (kaputt)
Schuhe?

10.46. Дополните окончания прилагательных.


1. Mir gefallen diese (neu) Autos. 2. Mir gefallen diese (breit)
Betten. 3. Mir gefallen diese (praktisch) Schränke. 4. Mir gefal-
172
9. Род, падеж существительного плюс артикль

len diese (weiß) T-Shirts. 5. Mir gefallen diese (bequem) Sessel.


6. Mir gefallen diese (grau) Hüte. 7. Mir gefallen diese (lang)
Mäntel. 8. Mir gefallen diese (kurz) Röcke. 9. Mir gefallen die-
se (bekannt) Schauspieler. 10. Mir gefallen diese (blau) Vasen.
11. Mir gefallen diese (schön) Bilder. 12. Mir gefallen diese
(golden) Ringe. 13. Mir gefallen diese (interessant) Zeitungen.
14. Mir gefallen diese (billig) Wörterbücher. 15. Mir gefallen
diese (neu) Häuser. 16. Mir gefallen diese (baumwollen) Klei-
der. 17. Mir gefallen diese (wollen) Mützen. 18. Mir gefallen
diese (schwarz) Hosen. 19. Mir gefallen diese (dick) Pullover.
20. Mir gefallen diese (ledern) Brieftaschen. 21. Mir gefallen
diese (geräumig) Wohnungen.

10.47.Преобразуйте предложения по образцу.


Beispiel: Die Themen sind nicht neu.
→ Das sind keine neuen Themen.
1. Die Mützen sind nicht warm. 2. Diе Hosen sind nicht
lang. 3. Die Bilder sind nicht bekannt. 4. Die Ringe sind
nicht golden. 5. Die Röcke sind nicht kurz. 6. Die Prei-
se sind nicht hoch. 7. Die Mäntel sind nicht warm. 8. Die
Jacken sind nicht dick. 9. Die T-Shirts sind nicht modern.
10. Die Anzüge sind nicht elegant. 11. Die Pullover sind
nicht wollen. 12. Die Kleider sind nicht schick. 13. Die
Handys sind nicht praktisch. 14. Die Brieftaschen sind
nicht ledern. 15. Die Filme sind nicht langweilig. 16. Die
Beispiele sind nicht richtig. 17. Die Wohnungen sind nicht
modern. 18. Die Teppiche sind nicht schön. 19. Die Mes-
ser sind nicht scharf. 20. Die Schals sind nicht gut. 21. Die
Krawatten sind nicht rot. 22. Die Bücherregale sind nicht
schlecht. 23. Die Fernseher sind nicht billig. 24. Die Autos
sind nicht neu. 25. Die Blusen sind nicht modisch. 26. Die
Gürtel sind nicht ledern.
173
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.48. Дополните окончания прилагательных.


Beispiel: Das sind meine (gut) Freunde.
→ Das sind meine guten Freunde.

1. Das sind seine (hübsch) Töchter. 2. Das sind ihre


(groß) Koffer. 3. Das sind meine (frisch) Brötchen. 4. Das
sind deine (teuer) Tickets. 5. Das sind seine (ledern) Hand-
schuhe. 6. Das sind eure (best) Freunde. 7. Das sind Ihre
(schön) Bilder. 8. Das sind unsere (dick) Bücher. 9. Das sind
deine (wollen) Pullover. 10. Das sind ihre (neu) Kleider.
11. Das sind meine (rot) T-Shirts. 12. Das sind eure (grau)
Taschen. 13. Das sind deine (alt) Hemden. 14. Das sind
seine (elegant) Anzüge. 15. Das sind Ihre (interessant) Ar-
tikel. 16. Das sind eure (klein) Zimmer. 17. Das sind ihre
(schwarz) Taschen. 18. Das sind unsere (neu) Schränke.
19. Das sind meine (grün) Handtücher. 20. Das sind deine
(schmutzig) Schuhe.

10.49. Задайте вопросы и ответьте по образцу.


Beispiel: kariert, die Hemden, modisch;
z Welche karierten Hemden sind modisch?
{ Alle karierten Hemden sind modisch.

1. seiden, die Krawatten, schick;


2. klassisch, die Anzüge, schwarz;
3. bekannt, die Bilder, teuer;
4. dunkel, die Mäntel, lang;
5. kurz, die Röcke, modern;
6. klein, die Тischlampen, praktisch;
7. teuer, die Autos, schnell;
8. schwarz, die Abendkleider, elegant;
9. ledern, die Brieftaschen, gut;
174
9. Род, падеж существительного плюс артикль

10. dick, die Jacken, warm;


11. reif, die Äpfel, süß;
12. gelb, die Melonen, reif;
13. groß, die Taschen, schwer;
14. teuer, die Ringe, golden;
15. gut, die Tickets, teuer;
16. silbern, die Halsketten, lang;
17. scharf, die Messer, gefährlich;
18. modern, die Laptops, klein;
19. klein, die Kameras, digital;
20. schmutzig, die Hemden, alt;

10.50. Дополните окончания прилагательных и ответьте


на вопросы по образцу.
Beispiel: Sind das (neu) Autos? → Sind das neue Au-
tos? — Nein, das sind keine neuen Autos.

1. Sind das (groß) Fenster? 2. Sind das (teuer) Tickets?


3. Sind das (reif) Birnen? 4. Sind das (schwarz) Kleider? 5. Sind
das (bunt) Regenschirme? 6. Sind das (ledern) Gürtel? 7. Sind
das (weich) Kissen? 8. Sind das (kompliziert) Texte? 9. Sind
das (lang) Sätze? 10. Sind das (schmutzig) Hemden? 11. Sind
das (hoch) Bäume? 12. Sind das (kaputt) Stühle? 13. Sind
das (schick) Krawatten? 14. Sind das (klein) Kinder? 15. Sind
das (gemütlich) Zimmer? 16. Sind das (groß) Wohnungen?
17. Sind das (schön) Städte? 18. Sind das (amerikanisch) Fil-
me? 19. Sind das (bekannt) Schauspieler? 20. Sind das (blau)
Vasen? 21. Sind das (schön) Bilder? 22. Sind das (golden) Rin-
ge? 23. Sind das (interessant) Zeitungen? 24. Sind das (billig)
Wörterbücher? 25. Sind das (neu) Häuser? 26. Sind das (baum-
wollen) Kleider? 27. Sind das (wollen) Mützen? 28. Sind das
(braun) Hosen?
175
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.51. Вставьте окончания прилагательных.


1. lang… Mäntel; 2. zwei süß… Birnen; 3. keine bekannt…
Bilder; 4. eure bequem… Schuhe; 5. einige kompliziert… Tex-
te; 6. die gemütlich… Zimmer; 7. keine hell… Farben; 8. alle
neu… Schränke; 9. viele hoh… Bäume; 10. keine gut… Beispie-
le; 11. keine richtig… Antworten; 12. seine hübsch… Töchter;
13. einige schön… Teppiche; 14. drei breit… Fenster; 15. wel-
che ledern… Hosen; 16. einige bekannt… Schriftsteller; 17. kei-
ne grün… Äpfel; 18. unsere groß… Probleme; 19. alle frisch…
Torten; 20. einige bekannt… Maler; 21. diese schwarz… Klei-
der; 22. die kurz… Röcke; 23. praktisch… Schränke; 24. diese
billig… Fernseher; 25. baumwollen… Hemden; 26. seine alt…
Autos; 27. ihre hübsch… Schwestern; 28. viele groß… Gärten;
29. alle klein… Kinder; 30. unsere alt… Freunde.

10.52. Вставьте окончания прилагательных и дополните


по образцу, используя притяжательные местоимения.
Beispiel: Er hat zwei neu… Bücher geschrieben. Alle
wollen sie lesen. — Er hat zwei neue Bücher
geschrieben. Alle wollen seine neuen Bü-
cher lesen.
1. Ich habe viele schön… Briefmarken. Sie sind im Album.
2. Er hat einige hell… Hemden. Sie sind im Schrank. 3. Er
hat zwei interessant… Artikel geschrieben. Ich habe sie gele-
sen. 4. Wir haben drei groß… Taschen. Ihr könnt sie nehmen.
5. Sie haben zwei schwarz… Autos. Sie haben sie vor kurzem
gekauft. 6. Ihr habt viele grob… Fehler gemacht. Ihr müsst sie
verbessern. 7. Sie hat drei klein… Kinder. Sie gehen noch nicht
zur Schule. 8. Ihr habt zwei hübsch… Freundinnen. Warum
wollt ihr sie nicht einladen? 9. Wir haben schlecht… Über-
setzungen. Wir möchten sie dem Lehrer nicht zeigen. 10. Er
hat mir lang… Briefe geschrieben. Ich habe sie nicht gelesen.

176
9. Род, падеж существительного плюс артикль

11. Er hat zwei schön… Lieder gesungen. Alle hören sie gern.
12. Du hast doch zwei schick… Kleider. Zeig sie mir! 13. Wir
haben einige neu… Kollegen im Büro. Wir sollen sie anrufen.
14. Sie hat schön… Bilder. Hat sie sie dir gezeigt? 15. Er hat
interessant… Vorschläge. Alle werden sie annehmen. 16. Ihr
habt zwei alt… Fahrräder. Könnt ihr sie uns für ein paar Tage
leihen? 17. Sie haben deutsch… Wörterbücher. Sie können sie
benutzen.

10.53. Переведите на немецкий язык.


1. несколько известных певцов; 2. два тяжелых чемо-
дана; 3. его знаменитые картины; 4. все маленькие дети;
5. три просторные комнаты; 6. опред. следующие экзаме-
ны; 7. опред. последние книги; 8. все золотые цепочки;
9. несколько злых собак; 10. современные стиральные ма-
шины; 11. маленькие города; 12. никакие новые машины;
13. эти серебряные кольца; 14. зелёные полотенца; 15. оп-
ред. чёрные ручки; 16. светлые краски; 17. две синие сум-
ки; 18. опред. новые сотрудники; 19. несколько больших
диванов; 20. их новые книжные шкафы; 21. шерстяные
шапки; 22. много мягких подушек; 23. никакие белые фут-
болки; 24. никакие американские фильмы; 25. несколько
коротких юбок. 26. эти большие универмаги; 27. два до-
рогих костюма; 28. какие шерстяные платья; 29. красивые
рубашки; 30. два темных пальто; 31. два электрических
чайника; 32. несколько новых сотрудниц; 33. эти красные
галстуки; 34. много деревянных столов; 35. три красивые
девушки; 36. несколько свободных комнат; 37. три широ-
кие кровати; 38. опред. черные костюмы в полоску; 39. все
современные компьютеры; 40. современные квартиры;
41. две молодые продавщицы; 42. эти короткие брюки;
43. опред. старые телевизоры; 44. клетчатые футболки;
45. широкие подоконники; 46. эти серые куртки.

177
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

Степени сравнения прилагательных

10.54. Образуйте степени сравнения прилагательных и


наречий.
a) hell, schnell, neu, klein, schwer, schön, dünn, dick,
schlank, faul, selten, einfach, langsam, sauber, billig, wenig,
schmutzig, langweilig, wichtig, fleißig, teuer, dunkel;
b) schlecht, laut, bekannt, hübsch, leicht, mild, spät, bunt,
heiß, nass, breit, interessant;
c) schwach, lang, stark, dumm, scharf, arm, warm // alt,
kurz, oft, kalt.

10.55. Дополните сравнительную и превосходную степень


сравнения прилагательных. Переведите предложения.
a) сравнительная степень: 1. Dieses Haus ist (neu). 2. Die-
ses Handy ist (klein). 3. Dieses Zimmer ist (hell). 4. Dieses
Kleid ist (dünn). 5. Diese Stadt ist (schön). 6. Dieser Schüler
ist (faul). 7. Dieser Mantel ist (dick). 8. Dieses Mädchen ist
(schlank). 9. Diese Aufgabe ist (einfach). 10. Dieser Koffer ist
(schwer). 11. Ich gehe jetzt (selten) in Cafés. 12. Dieses Auto
fährt (langsam). 13. Er raucht jetzt (wenig). 14. Dieses Pro-
blem ist (wichtig). 15. Diese Wohnung ist (billig). 16. Dieser
Film ist (langweilig). 17. Diese Hose ist (schmutzig). 18. Diese
Studentin ist (fleißig). 19. Diese Farbe ist (dunkel). 20. Dieses
Modell ist (teuer).
превосходная степень: 1. Diese Lampe ist am (hell).
2. Dieses Bett ist am (billig). 3. Dieser Student ist am (faul).
4. Diese Frau ist am (schlank). 5. Diese Jacke ist am (dick).
6. Dieses Buch ist am (langweilig). 7. Dieser Zug fährt am
(langsam). 8. Diese Stadt ist am (klein). 9. Dieses Mädchen ist
am (fleißig). 10. Diese Lösung ist am (einfach). 11. Diese Frage
ist am (wichtig). 12. Er arbeitet am (wenig). 13. Dieser Com-
178
9. Род, падеж существительного плюс артикль

puter ist am (teuer). 14. Er besucht uns am (selten). 15. Diese


Mikrowelle ist am (neu). 16. Diese Tasche ist am (schwer).
17. Dieses Zimmer ist am (dunkel). 18. Dieser Rock ist am
(dünn). 19. Diese Straße ist am (schön). 20. Diese Schuhe sind
am (schmutzig).

b) сравнительная степень: 1. Heute ist das Wetter


(schlecht). 2. Dieses Buch ist (interessant). 3. Mein Freund
kommt (spät). 4. Dieser Wecker klingelt (laut). 5. Dieses Mäd-
chen ist (hübsch). 6. Dieses Bett ist (breit). 7. Dieser Sänger
ist (bekannt). 8. Dieser Sommer ist (heiß). 9. Diese Tasche ist
(leicht). 10. Dieses Hemd ist (nass).
превосходная степень: 1. Dieser Schauspieler ist am (be-
kannt). 2. Diese Aufgabe ist am (leicht). 3. Der Chef kommt
am (spät). 4. Diese Straße ist am (breit). 5. Dieser Tag ist am
(heiß). 6. Diese Schuhe sind am (nass). 7. Heute ist das Wet-
ter am (schlecht). 8. Dieser Film ist am (interessant). 9. Diese
Frau ist am (hübsch). 10. Dieses Handy klingelt am (laut).

c) сравнительная степень: 1. Mein Bruder ist (alt).


2. Dieses Messer ist (scharf). 3. Der Regen am Morgen ist
(stark). 4. Der Wind am Abend ist (schwach). 5. Die Tage
im Frühling sind (lang). 6. Die Nächte im April sind (kurz).
7. Das Wetter im November ist (kalt). 8. Am Abend ist das
Wasser (warm). 9. Dieses Land ist (arm). 10. Wir reisen (oft)
nach Berlin.
превосходная степень: 1. Dieses Messer ist am (scharf).
2. Dieses Land ist am (arm). 3. Dieses Team ist am (stark).
4. Die Tage im Juni sind am (lang). 5. Der Wind am Abend ist
am (schwach). 6. Im Juli ist das Wasser im Meer am (warm).
// 7. Wir reisen am (oft) nach Deutschland. 8. Das Wetter im
Januar ist am (kalt). 9. Die Nächte im Juni sind am (kurz).
10. Diese Stadt ist am (alt).
179
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

d) сравнительная степень: 1. Dieses Haus ist (hoch).


2. Dieses Auto ist (gut). 3. Kollege Schmidt verdient (viel).
4. Ich trinke (gern) Tee. 5. Dieses Land ist (groß). 6. Diese
Haltestelle ist (nah). 7. Dieses T-Shirt passt mir (gut). 8. Ich
reise (gern) mit dem Zug. 9. Sein Gehalt ist (hoch). 10. Er
spielt (gut) Gitarre.
превосходная степень: 1. Dieses Modell ist am (gut).
2. Der Chef verdient am (viel). 3. Mein Onkel wohnt am
(nah). 4. Russland ist am (groß). 5. Ich spiele am (gut) Fuß-
ball. 6. Mein Gehalt ist am (hoch). 7. Ich esse am (gern) Pizza.
8. Diese Schuhe passen mir am (gut). 9. Dieser Turm ist am
(hoch). 10. Ich reise am (gern) nach Österreich.

10.56. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wer schwimmt schneller, der Fisch oder der
Frosch?
Der Fisch schwimmt schneller als der Frosch.
1. Wer ist fleißiger, der Junge oder das Mädchen? 2. Was ist
größer, das Schiff oder das Boot? 3. Was fährt langsamer, das
Auto oder der Bus? 4. Was ist billiger, das Fahrrad oder das
Auto? 5. Was ist schwerer, der Schrank oder der Stuhl? 6. Was
ist wärmer, das Hemd oder die Jacke? 7. Was ist höher, das
Haus oder der Fernsehturm? 8. Was ist schärfer, die Schere
oder das Messer? 9. Was ist teurer, der VW oder der BMW?
10. Wann sind die Nächte länger, im August oder im Dezem-
ber? 11. Wann sind die Tage kürzer, im Februar oder im Juni?
12. Wer ist klüger, die Katze oder der Hund? 13. Wann ist das
Wetter kälter, im Sommer oder im Winter? 14. Wer ist stärker,
der Wolf oder der Elefant? 15. Welches Fußballteam ist besser,
das finnische oder das deutsche? 16. Was ist schmutziger, die
Handschuhe oder die Schuhe? 17. Was ist schneller, der Zug
180
9. Род, падеж существительного плюс артикль

oder das Flugzeug? 18. Was ist heller, die Nacht oder der Tag?
19. Was ist dicker, der Mantel oder das Kleid?

10.57. Составьте предложения с союзом wie по образцу.


Переведите предложения на русский язык.
Beispiel: die Nacht, kalt sein, der Tag — Die Nacht ist
so kalt wie der Tag.
1. der Koffer, schwer sein, die Tasche; 2. du, schnell laufen,
er; 3. das Schlafzimmer, groß sein, das Wohnzimmer; 4. das
Handy, teuer sein, der Computer; 5. mein Auto, langsam fah-
ren, dein Auto; 6. die Kirche, hoch sein, das Schloss; 7. die-
se Nacht, dunkel sein, die letzte Nacht; 8. Anna, schön sein,
Maria; 9. deine Antwort, falsch sein, meine Antwort; 10. er,
spät kommen, du; 11. der Tee, heiß sein, der Kaffee; 12. der
Bruder, groß sein, die Schwester; 13. sie — она, jung sein, ihre
Freundin.

10.58. Вставьте союзы als и wie. Переведите предложения


на русский язык.
1. Helsinki ist weniger schön … München. 2. Er ist so alt
… ich. 3. Du bist heute nicht so traurig … gestern. 4. Moskau
hat mehr Einwohner … Sankt Petersburg. 5. Die Wohnung ist
nicht so teuer … das Haus. 6. Der Film gefällt mir viel weniger
… das Buch. 7. Seine Erklärungen interessieren mich so wenig
… seine Entschuldigungen. 8. Er ist nicht jünger … sie. 9. Deine
Arbeit ist nicht schlechter … meine. 10. Der Kuchen ist nicht so
süß … diе Torte, die Torte ist süßer … der Kuchen. 11. Der Weg
durch das Dorf ist zweimal kürzer … durch den Wald. 12. Der
Lehrer ist so streng … die Lehrerin. 13. Nach dem Gewitter ist
die Luft kühler … vor dem Gewitter. 14. Das Spiel dauert heute
еin bisschen länger … gestern. 15. Das Rathaus ist etwas höher
… die Kirche.
181
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

10.59. Образуйте степени сравнения данных прилага-


тельных.
klein … … dumm … …
dick … … stark … …
hoch … … oft … …
gern … … schwach … …
wenig … … langsam … …
breit … … faul … …
bunt … … schön … …
alt … … scharf … …
kurz … … viel … …
billig … … spät … …
kalt … … hübsch … …
laut … … heiß … …
warm … … klug … …
jung … … teuer … …
lang … … schlank … …
gut … … neu … …
groß … … lustig … …
nah … … bequem … …

10.60. Переведите предложения на немецкий язык.


1. Он старше, чем я. 2. Этот фильм самый интересный.
3. Этот нож острее. 4. Он приходит ещё позже, чем ты.
5. Его тест самый плохой. 6. Этот путь самый короткий.
7. Говорите (вежл.), пожалуйста, медленнее! 8. Башня са-
мая высокая. 9. Охотнее всего я ношу джинсы. 10. Сейчас
дни длиннее. 11. Этот поезд едет позднее всего. 12. Сего-
дня погода теплее, чем вчера. 13. Летом дни самые длин-
ные. 14. Вчера вода была холоднее, чем сегодня. 15. Этот
дом самый старый. 16. Зимой погода самая холодная.
17. Этот город самый большой. 18. Утром ветер сильнее,

182
9. Род, падеж существительного плюс артикль

чем вечером. 19. Зимой дни короче, чем ночи. 20. Цер-
ковь выше дома. 21. Чай я люблю больше (gern trinken),
чем кофе. 22. Эта улица самая широкая. 23. Этот компь-
ютер самый лучший. 24. Гостиная больше кухни. 25. Этот
отель дороже. 26. Утром ветер самый сильный. 27. Я чаще
простужаюсь осенью, чем зимой. 28. Начальник зараба-
тывает больше всех. 29. Сейчас моя зарплата лучше, чем
раньше. 30. Этот нож самый острый. 31. Летом вода в реке
самая теплая. 32. Я не могу больше ждать. 33. Кошка сла-
бее собаки. 34. Он ездит в Германию чаще всего. 35. Этот
игрок самый слабый.

Склонение прилагательных в степенях сравнения

10.61. Дополните сравнительную степень сравнения при-


лагательных.
Beispiel: Der Baikal ist ein (tief) See, als der Bodensee.
→ Der Baikal ist ein tiefer|er See, als der Bo-
densee.
a) 1. Der Opel ist ein (langsam) Auto, als der Porsche.
2. „Herr der Ringe“ ist ein (dick) Buch, als „Drei Männer in
einem Boot“. 3. Der Ring ist ein (teuer) Geschenk, als die CD.
4. Der Präsident ist eine (wichtig) Person, als der Minister.
5. „Aldi“ ist ein (billig) Supermarkt, als „Real“ 6. „Titanic“ ist
ein (spannend) Film, als „Forrest Gump“. 7. München ist eine
(klein) Stadt, als Berlin. 8. Bill Gates ist ein (reich) Geschäfts-
mann, als Rockefeller. 9. Die Rose ist eine (schön) Blume,
als die Kamille. 10. Der ICE ist ein (schnell) Zug, als der RE.
11. „iPhone“ ist eine (neu) Marke, als „Nokia“. 12. Eine Drei
ist in Russland eine (schlecht) Note, als eine Fünf. 13. „Die
Schatzinsel“ ist ein (interessant) Buch, als „Der Graf von
183
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

Monte Christo“. 14. Unter den Linden ist eine (breit) Straße,
als Oxford Street. 15. Arnold Schwarzenegger ist ein (bekannt)
Schauspieler, als Robin Williams. 16. Der Hund ist ein (treu)
Tier, als die Katze. 17. Das Boxen ist eine (gefährlich) Sport-
art, als das Hockey. 18. Die Birne ist eine (süß) Frucht, als der
Apfel. 19. „Albtraum in der Ulmenstraße“ ist ein (spannend)
Film, als „Das Schweigen der Lämmer“. 20. Der Hai ist ein
(aggressiv) Fisch, als der Hecht.

b) 1. Paris ist eine (alt) Stadt, als Berlin. 2. Das Messer ist ein
(scharf) Instrument, als die Schere. 3. „Inter“ ist eine (stark)
Mannschaft, als „Chelsea“. 4. „Porto“ ist eine (schwach)
Mannschaft, als „Real“. 5. Die Wolga ist ein (lang) Fluss, als
der Rhein. 6. Das Hemd ist eine (kurz) Kleidung, als das Kleid.
7. Der Januar ist ein (kalt) Monat, als der Oktober. 8. Der
Mantel ist eine (warm) Kleidung, als die Jacke. 9. Der Hund
ist ein (klug) Tier, als der Hamster. 10. Das Wohnzimmer ist
ein (groß) Zimmer, als das Schlafzimmer. 11. Der Sommer ist
eine (warm) Jahreszeit, als der Frühling.

c) 1. Der Everest ist ein (hoch) Berg, als der Elbrus. 2. Der
Ferrari ist ein (gut) Auto, als der Renault. 3. Frankreich ist ein
(nah) Land, als Australien.

10.62. Составьте предложения с прилагательными в срав-


нительной степени в винительном падеже.
1. Mein Vater braucht (ein, praktisch, Handy). 2. Der Tou-
rist braucht (ein, leicht, Koffer). 3. Ich brauche (ein, modern,
Computer). 4. Die Оmа braucht (eine, billig, Brille). 5. Herr
Schulz braucht (ein, groß, Fernseher). 6. Du brauchst (ein,
elegant, Kleid). 7. Die Mutter braucht (ein, warm, Mantel).
8. Das Mädchen braucht (ein, schön, Ring). 9. Die Studen-
ten brauchen (ein, billig, Zimmer). 10. Die Eltern brauchen

184
9. Род, падеж существительного плюс артикль

(ein, preiswert, Auto). 11. Meine Freundin braucht (ein, klein,


Spiegel). 12. Wir brauchen (ein, alt, Modell). 13. Sie brauchen
(eine, klug, Lösung). 14. Ihr braucht (ein, neu, Rucksack).
15. Ich brauche (ein, scharf, Messer). 16. Die Großeltern brau-
chen (ein, groß, Garten). 17. Herr Schulz braucht (eine, lang,
Hose). 18. Wir brauchen (ein, schnell, Auto). 19. Ich brauche
(ein, breit, Bett). 20. Wir brauchen (eine, stark, Unterstüt-
zung). 21. Er braucht (ein, schwach, Motor). 22. Du brauchst
(ein, kurz, Hemd). 23. Wir brauchen (eine, süß, Melone).
24. Ich brauche (eine, dick, Jacke).

10.63. Дополните превосходную степень сравнения при-


лагательных.
a) 1. Das ist das (langsam) Lied auf dieser CD. 2. „Herr
der Ringe“ ist das (dick) Buch in meinem Bücherregal. 3. Das
„iPhone“ ist das (teuer) Handy in diesem Geschäft. 4. Der
Präsident ist die (wichtig) Person im Land. 5. „Aldi“ ist der
(billig) Supermarkt in diesem Stadtteil. 6. „Titanic“ ist der
(spannend) Film auf dieser DVD. 7. Monaco ist das (klein)
Land in Europa. 8. Herr Weber ist der (reich) Geschäftsmann
in dieser Stadt. 9. Die Rose ist für mich die (schön) Blume.
10. Der ICE ist der (schnell) Zug in Deutschland. 11. Das ist
die (neu) Rolle von Brad Pitt. 12. Das Wohnzimmer ist das
(hell) Zimmer in meiner Wohnung. 13. Morgen haben wir die
(schwer) Prüfung in diesem Semester.
b) 1. Eine Zwei ist in Russland die (schlecht) Note. 2. „Die
Schatzinsel“ ist das (interessant) Buch in diesem Schrank.
3. Unter den Linden ist die (breit) Straße Berlins. 4. Arnold
Schwarzenegger ist der (bekannt) Schauspieler aus Österreich.
5. Michael Schumacher ist der (berühmt) Sportler in Deutsch-
land.
c) 1. Die Nikolai-Kirche ist die (alt) Kirche Berlins. 2. Das
Messer ist das (scharf) Instrument in der Küche. 3. „Barce-

185
III. ИМЯ ПРИЛАГАТЕЛЬНОЕ

lona“ ist die (stark) Mannschaft in Spanien. 4. Klaus ist der


(schwach) Spieler in unserer Mannschaft. 5. Die Wolga ist der
(lang) Fluss Europas. 6. Das ist die (kurz) Hose in meinem
Kleiderschrank. 7. Der Januar ist der (kalt) Monat im Jahr.
8. Das ist der (warm) Mantel in diesem Kaufhaus. 9. Der Hund
ist das (klug) Haustier.
d) 1. Der Fernsehturm ist das (hoch) Gebäude in Berlin.
2. Der Ferrari ist das (gut) Auto. 3. Russland ist das (groß)
Land der Welt. 4. „Hauptbahnhof“ ist die (nah) Station nach
„Friedrichstraße“.

10.64. Составьте предложения с прилагательными в пре-


восходной степени в винительном падеже.
1. Ich kaufe (das, praktisch, Handy). 2. Ich kaufe (der, mo-
dern, Computer). 3. Ich kaufe (der, groß, Fernseher). 4. Ich
kaufe (der, warm, Mantel). 5. Ich kaufe (das, billig, Zimmer).
6. Ich kaufe (das, alt, Modell). 7. Ich kaufe (der, neu, Ruck-
sack). 8. Ich kaufe (die, dick, Jacke). 9. Ich kaufe (das, schnell,
Auto). 10. Ich kaufe (das, kurz, Hemd). 11. Ich kaufe (der,
groß, Garten). 12. Ich kaufe (der, leicht, Koffer). 13. Ich kaufe
(die, billig, Brille). 14. Ich kaufe (das, elegant, Kleid). 15. Ich
kaufe (der, schön, Ring). 16. Ich kaufe (das, preiswert, Auto).
17. Ich kaufe (der, klein, Spiegel). 18. Ich kaufe (das, scharf,
Messer). 19. Ich kaufe (die, lang, Hose). 20. Ich kaufe (das,
breit, Bett). 21. Ich kaufe (der, schwach, Motor). 22. Ich kaufe
(die, süß, Melone).
IV. МЕСТОИМЕНИЕ

Личные местоимения

11.1. Назовите личные местоимения по-немецки.


1. ты; 2. она; 3. он; 4. я; 5. вы; 6. Вы; 7. он; 8. они; 9. мы;
10. вы; 11. она; 12. Вы; 13. я; 14. мы; 15. он; 16. Вы; 17. мы;
18. они; 19. ты; 20. я; 21. вы; 22. Вы; 23. она; 24. вы; 25. мы;
26. они; 27. он; 28. я; 29. вы; 30. ты.

11.2. Ответьте на вопросы по образцу, используя личные


местоимения. Переведите предложения на русский язык.
Beispiel: Wie ist das Buch? (interessant) — Es ist inter-
essant.

1. Wie ist der Koffer? (voll) 2. Wie ist die Kamera? (neu)
3. Wie ist der Stuhl? (klein) 4. Wie ist das Handy? (schlecht)
5. Wie ist das Bild? (groß) 6. Wie ist die Wohnung? (dunkel)
7. Wie ist das Haus? (teuer) 8. Wie ist das Bett? (neu) 9. Wie ist
die Karte? (gut) 10. Wie ist der Schrank? (billig) 11. Wie ist das
Zimmer? (leer) 12. Wie ist das Fenster? (groß) 13. Wie ist die
Lampe? (hell) 14. Wie ist das Sofa? (gut) 15. Wie ist die Tür?
(klein) 16. Wie ist der Kuli? (schlecht) 17. Wie ist der Tisch?
(groß) 18. Wie ist die Uhr? (billig) 19. Wie ist der Schlüssel?
(klein) 20. Wie ist das Auto? (teuer)
187
IV. МЕСТОИМЕНИЕ

Винительный падеж личных местоимений

11.3. Ответьте на вопросы, используя местоимение dich.


Beispiel: Siehst du mich? — Ja, ich sehe dich.
1. Fragst du mich? 2. Suchst du mich? 3. Hörst du mich?
4. Verstehst du mich? 5. Besuchst du mich heute? 6. Liebst du
mich? 7. Kennst du mich? 8. Fotografierst du mich? 9. Brauchst
du mich? 10. Heiratest du mich?

11.4. Выполните упражнения по образцам.


Beispiel 1: Besuchst du den Vater oft? — Ja, ich besu-
che ihn oft.
1. Besuchst du den Bruder oft? 2. Besuchst du die Mutter
oft? 3. Besuchst du die Schwester oft? 4. Besuchst du den On-
kel oft? 5. Besuchst du den Sohn oft? 6. Besuchst du das Kind
oft? 7. Besuchst du den Vetter oft? 8. Besuchst du die Kusine
oft? 9. Besuchst du den Freund oft? 10. Besuchst du das Café
oft? 12. Besuchst du die Freundin oft? 12. Besuchst du den
Großvater oft? 13. Besuchst du das Theater oft? 14. Besuchst
du die Tante oft?
Beispiel 2: das Вuсh → Nimmst du das Buch? — Ja, ich
nehme es.
1. das Handy; 2. das Heft; 3. die Zeitung; 4. der Brief; 5. die
Brille; 6. der Text; 7. das Taxi; 8. der Schirm; 9. die Tasche;
10. der Rucksack; 11. die Jacke; 12. das Foto.
Beispiel 3: der Text → Brauchst du den Text? — Nein,
ich brauche ihn nicht.
1. der Spiegel; 2. die Hose; 3. das Zimmer; 4. der Film;
5. die Waschmaschine; 6. das Glas; 7. der Fernseher; 8. die
Gabel; 9. das Messer; 10. die Wohnung; 11. der Löffel.
188
9. Род, падеж существительного плюс артикль

11.5. Ответьте на вопросы, используя местоимение euch.


Beispiel: Siehst du uns? — Ja, ich sehe euch.
1. Hörst du uns? 2. Besuchst du uns? 3. Kennst du uns?
4. Fotografierst du uns? 5. Findest du uns? 6. Brauchst du
uns? 7. Verstehst du uns? 8. Liebst du uns? 9. Fragst du uns?
10. Suchst du uns?

11.6. Ответьте на вопросы утвердительно, используя ме-


стоимение sie.
1. Siehst du deine Großeltern oft? 2. Besuchst du Rolf und
Maria heute? 3. Fotografierst du deine Freunde? 4. Verstehst
du deine Eltern? 5. Liebst du deine Kinder? 6. Kennst du deine
Nachbarn gut? 7. Triffst du Frank und Anna oft?

11.7. Ответьте на вопросы по образцу.


Bespiel: Sehen Sie den Tisch? → Ja, ich sehe ihn.
1. Sehen Sie das Haus? 2. Lesen Sie das Buch? 3. Kaufen
Sie das Handy? 4. Nehmen Sie den Koffer? 5. Bringen Sie das
Geld? 6. Kennen Sie Frau Schmidt? 7. Kennst du Jan und Anna?
8. Suchst du die Tasche? 9. Nehmen Sie den Kuli? 10. Kau-
fen Sie die Kinokarten? 11. Siehst du den Mann? 12. Liest
du die Zeitung? 13. Nimmst du das Heft? 14. Kaufen Sie das
Auto? 15. Kaufen Sie die Waschmaschine? 16. Kaufst du das
Haus? 17. Brauchst du die Wohnung? 18. Sehen Sie das Kind?
19. Kennen Sie meinen Chef? 20. Kennst du Berlin? 21. Kennen
Sie Moskau? 22. Siehst du mich gut? 23. Fotografierst du uns?

11.8. Раскройте скобки, дополните личные местоимения


в аккузативе.
1. Ich besuche (его) oft. 2. Woher kennst du (её)? 3. Dein
Chef sucht (тебя). 4. Ich glaube, sie liebt (меня). 5. Ich möch-
189
IV. МЕСТОИМЕНИЕ

te (вас) fotografieren. 6. Ich verstehe (Вас) nicht. 7. Wir ken-


nen (его) nicht. 8. Siehst du (их) oft? 9. Verstehst du (нас) gut?
10. Wir kennen (вас) schon lange. 11. Er liebt (её) nicht. 12. Ich
grüße (Вас) herzlich! 13. Warum fragst du (меня)? 14. Steh ru-
hig, mein Vater fotografiert (нас). 15. Sie trifft (его) oft in der
Uni. 16. Besucht er (Вас) oft? 17. Der Lehrer fragt (нас) sehr
oft. 18. Ich sehe (их) selten. 19. Sprich bitte langsam, ich ver-
stehe (тебя) nicht. 20. Lass (меня) in Ruhe! 21. Der Direktor
sucht (вас). 22. Ich fotografiere (Вас). 23. Wann besucht er
(её)? 24. Sprecht laut, ich höre (вас) schlecht. 25. Unsere El-
tern sehen (нас) selten. 26. Wir treffen (их) oft im Supermarkt.
27. Hörst du (его) gut? 28. Warum suchst du (меня)? 29. Ich
frage (вас) nicht! 30. Ich liebe (тебя)!

11.9. Дополните соответствующие личные местоимения.


a) 1. Er wartet auf (ich). 2. Er wartet auf (sie — она). 3. Er
wartet auf (sie — они). 4. Er wartet auf (er). 5. Er wartet auf (wir).
6. Er wartet auf (du). 7. Er wartet auf (Sie). 8. Er wartet auf (ihr).
b) 1. Wir denken an (ihr). 2. Ich denke an (er). 3. Er denkt
an (sie — она). 4. Wir denken an (du). 5. Ich denke an (Sie).
6. Sie denken an (wir). 7. Sie denkt an (ich). 8. Sie denken an
(sie — они).
с) 1. Ich hoffe auf (du). 2. Ich hoffe auf (ihr). 3. Ich hoffe auf
(sie — они). 4. Ich hoffe auf (ich). 5. Ich hoffe auf (sie — она).
6. Ich hoffe auf (er). 7. Ich hoffe auf (wir). 8. Ich hoffe auf (Sie).

Дательный падеж личных местоимений

11.10. Ответьте на вопросы, используя местоимение dir:


Beispiel: Schreibst du mir? — Ja, ich schreibe dir.
1. Antwortest du mir? 2. Hilfst du mir? 3. Kaufst du mir
das Buch? 4. Sagst du mir die Adresse? 5. Empfiehlst du mir
190
9. Род, падеж существительного плюс артикль

ein Hotel? 6. Gibst du mir das Geld? 7. Schickst du mir eine


E-Mail? 8. Schenkst du mir ein Handy? 9. Zeigst du mir die
Wohnung? 10. Bringst du mir eine Tasse Kaffee?

11.11. Замените существительные в дативе личными ме-


стоимениями.
Beispiel 1: Schreibst du dem Chef? → Ja, ich schreibe ihm.
1. Schreibst du dem Großvater? 2. Schreibst du der Groß-
mutter? 3. Schreibst du dem Lehrer? 4. Schreibst du dem
Mitarbeiter? 5. Schreibst du der Kusine? 6. Schreibst du dem
Kind? 7. Schreibst du dem Onkel? 8. Schreibst du der Freun-
din? 9. Schreibst du dem Bruder. 10. Schreibst du dem Mäd-
chen? 11. Schreibst du der Mutter?

Beispiel 2: Gehört die Puppe der Tochter? → Ja, die


Puppe gehört ihr.
1. Gehört der Hut dem Gast? 2. Gehört der Mantel der
Frau? 3. Gehört das Buch dem Vater? 4. Gehört der Ball dеm
Kind? 5. Gehört der Schirm der Dame? 6. Gehört die Tele-
fonnummer dem Chef? 7. Gehört die Brille der Großmutter?
8. Gehört die Tasche dem Onkel? 9. Gehört das Geld dem
Käufer? 10. Gehört das Handy der Tante?

Beispiel 3: Gefällt das Haus deinem Onkel? → Ja, das


Haus gefällt ihm.
1. Gefällt der Garten deinem Großvater? 2. Gefällt das Auto
deinem Bruder? 3. Gefällt das Rad deiner Tochter? 4. Gefällt
der Ball deinem Kind? 5. Gefällt der Film deinem Sohn?
6. Gefällt das Buch deiner Freundin? 7. Gefällt die Reise dei-
ner Frau? 8. Gefällt die Wohnung deinem Gast? 9. Gefällt der
Mantel deiner Schwester?
191
IV. МЕСТОИМЕНИЕ

11.12. Ответьте на вопросы, используя местоимение euch.


Beispiel: Schreibst du uns? — Ja, ich schreibe euch.
1. Antwortest du uns? 2. Hilfst du uns? 3. Kaufst du uns
das Spiel? 4. Sagst du uns die Adresse? 5. Empfiehlst du uns
ein Hotel? 6. Gibst du uns das Geld? 7. Schickst du uns eine
E-Mail? 8. Schenkst du uns ein Handy? 9. Zeigst du uns die
Wohnung? 10. Bringst du uns noch zwei Teller?

11.13. Ответьте на вопросы утвердительно, используя ме-


стоимение ihnen.
1. Schreibst du deinen Großeltern oft? 2. Sagst du Rolf
und Maria die Telefonnummer? 3. Kaufst du deinen Freun-
den einen Fernseher? 4. Zeigst du deinen Eltern das Haus?
5. Schenkst du deinen Kindern ein Spiel? 6. Bringst du den
Studenten die Bücher? 7. Hilfst du Frank und Anna morgen?

11.14. Ответьте на вопросы, используя местоимение Ihnen.


Beispiel: Schreiben Sie mir? — Ja, ich schreibe Ihnen.
1. Helfen Sie mir? 2. Antworten Sie mir? 3. Schenken Sie
mir ein Buch? 4. Zeigen Sie mir das Haus? 5. Kaufen Sie mir
eine CD? 6. Sagen Sie mir die Adresse? 7. Bringen Sie mir die
Rechnung? 8. Empfehlen Sie mir einen Fernseher? 9. Geben
Sie mir den Schlüssel? 10. Schicken Sie mir eine SMS?

11.15. Выполните по образцу. Запомните употребление


фразы (es geht + Dativ).
Beispiel: der Sohn → Wie geht es deinem Sohn? → Dan-
ke, es geht ihm gut.
1. der Vater; 2. die Mutter; 3. die Eltern; 4. der Bruder;
5. die Tochter; 6. der Freund; 7. die Schwester; 8. die Kinder;
192
9. Род, падеж существительного плюс артикль

9. die Frau; 10. der Mann; 11. die Großeltern; 12. der On-
kel; 13. die Freunde; 14. die Tante; 15. der Großvater; 16. die
Großmutter.

11.16. Раскройте скобки, дополните личные местоимения


в дативе.
1. Der Schirm gehört (мне). 2. Der Garten gefällt (им).
3. Er schenkt (ей) Blumen. 4. Der Mantel gehört (ему). 5. Der
Kellner bringt (нам) die Rechnung. 6. Gehören die Hefte
(вам)? 7. Wir zeigen (тебе) das Haus. 8. Erzähl (ему) die Neu-
igkeit! 9. Gehört das Buch (Вам)? 10. Gefällt (им) die Reise?
11. Schenkt (ей) eine Katze! 12. Zeigen Sie (мне) diese Jacke!
13. Ich gebe (тебе) meine Telefonnummer. 14. Die Sekretärin
bringt (ему) Kaffee. 15. Gehört diese Wohnung (нам)? 16. Der
Film gefällt (им) nicht. 17. Wir schenken (вам) einen Hund.
18. Zeig (мне) dein Auto! 19. Schreib (ему) eine Postkarte!
20. Das Museum gefällt (нам) nicht. 21. Dieses Auto gehört
(Вам). 22. Ich erzähle (ей) alles. 23. Sie geben (тебе) den Ka-
talog. 24. Ich bringe (им) das Paket. 25. Wir zeigen (вам) die
Stadt. 26. Bring (мне) bitte einen Teller! 27. Die Koffer gehö-
ren (нам). 28. Ich schenke (ему) ein Handy. 29. Gefällt (Вам)
das Hotel? 30. Der Polizist zeigt (вам) den Weg.

11.17. Дополните соответствующие личные местоимения.


a) 1. Herr Meier fragt nach (er). 2. Herr Meier fragt nach
(wir). 3. Herr Meier fragt nach (du). 4. Herr Meier fragt nach
(sie — они). 5. Herr Meier fragt nach (ich). 6. Herr Meier fragt
nach (sie — она). 7. Herr Meier fragt nach (ihr). 8. Herr Meier
fragt nach (Sie).
b) 1. Das hängt von (du) ab. 2. Das hängt von (Sie) ab. 3. Das
hängt von (wir) ab. 4. Das hängt von (ihr) ab. 5. Das hängt von
(er) ab. 6. Das hängt von (sie — она) ab. 7. Das hängt von (ich)
ab. 8. Das hängt von (sie — они) ab.
193
IV. МЕСТОИМЕНИЕ

Притяжательные местоимения

11.18. Назовите существительные c притяжательными


местоимениями по образцу.

ich du Beispiel 1: Ist das dein Bild? — Ja, das ist


mein Bild.
1. das Auto; 2. die Kleidung; 3. der Kuli; 4. der
Schlüssel; 5. die Uhr; 6. der Teller; 7. das Buch;
8. der Computer; 9. das Hemd; 10. der Man-
mein dein tel; 11. die Hose; 12. der Schuh; 13. die Mütze;
14. der Handschuh; 15. die Socke.

er sie Beispiel 2: Ist das sein Bild? — Nein, das ist


ihr Bild.
1. der Brief; 2. das Handy; 3. die Karte; 4. das
Glas; 5. das Geschenk; 6. der Schal; 7. der Tisch;
8. die Jacke; 9. der Koffer; 10. der Mantel; 11. das
sein ihr Geld; 12. die Zeitung.

11.19. Поставьте притяжательные местоимения в форму


множественного числа. Переведите на русский язык.
1. Das sind (dein) Karten. 2. Das sind (sein) Teller. 3. Das
sind (ihr) Schlüssel. 4. Das sind (mein) Briefe. 5. Das sind
(dein) Bücher. 6. Das sind (ihr) Handys. 7. Das sind (sein)
Stühle. 8. Das sind (ihr) Freundinnen. 9. Das sind (sein)
Schuhe. 10. Das sind (ihr) Handschuhe. 11. Das sind (sein)
Hemden. 12. Das sind (mein) Socken. 13. Das sind (dein)
T-Shirts. 14. Das sind (sein) Taschen. 15. Das sind (ihr)
Koffer.

194
9. Род, падеж существительного плюс артикль

11.20. Вставьте соответствующие притяжательные место-


имения.
1. Das ist (его) Wohnung. 2. Das sind (её) Taschen. 3. Das ist
(его) Bett. 4. Ist das (твоё) Fenster? 5. Das ist (моя) Freundin.
6. Das ist (мой) Koffer. 7. Das sind (его) Schuhe. 8. Das ist (мой)
Geschenk. 9. Das sind (её) Geschenke. 10. Das ist (его) Zeitung.
11. Das ist (её) Bild. 12. Das sind (твои) Freunde. 13. Das ist
(её) Tür. 14. Das ist (моя) Straße. 15. Das ist (его) Zimmer.
11.21. Переведите на немецкий язык.
1. твой шкаф; 2. моя книга; 3. её ручка; 4. твой друг;
5. мои ботинки; 6. её тарелка; 7. его письма; 8. его маши-
на; 9. моя комната; 10. её сумка; 11. твое письмо; 12. его
подарок; 13. его брюки; 14. её платье; 15. мой дом; 16. твои
сумки; 17. мои подарки; 18. его рубашка; 19. мои окна;
20. твои деньги; 21. её квартира; 22. его чемодан.
11.22. Назовите существительные c притяжательными
местоимениями по образцу.
wir ihr Beispiel 1: Ist das euer Bild? — Ja, das
ist unser Bild.
1. das Buch; 2. die Tasche; 3. die Woh-
nung; 4. der Freund; 5. die Waschmaschine;
6. das Kind; 7. das Fenster; 8. die Küche;
unser euer 9. der Koffer; 10. die Mutter; 11. der Bru-
наш ваш der; 12. der Vater; 13. die Schwester; 14. der
Sohn; 15. die Tochter.

Beispiel 2: Ist das ihr Bild? — Ja, das ist


ihr Bild.

sein → ihr 1. das Zimmer; 2. der Schrank; 3. der Tisch;


их 4. die Zeitung; 5. das Haus; 6. die Tasche; 7. die

195
IV. МЕСТОИМЕНИЕ

Wohnung; 8. das Sofa; 9. der Herd; 10. der Kühlschrank;


11. die Küche; 12. die Tür.

Beispiel 3: Ist das Ihr Bild? — Ja, das ist


mein Bild.
1. das Haus; 2. die Tasche; 3. der Stuhl; 4. der
Sie → lhr Schlüssel; 5. die Karte; 6. der Computer; 7. das
Ваш Kind; 8. der Sohn; 9. der Vater; 10. die Tochter;
11. die Schwester; 12. der Bruder; 13. die Mutter.
11.23. Поставьте притяжательные местоимения в форму
множ. числа.
1. Das sind (Ihr) Karten. 2. Das sind (unser) Teller. 3. Das
sind (euer) Autos. 4. Das sind (unser) Briefe. 5. Das sind (ihr)
Bücher. 6. Das sind (Ihr) Computer. 7. Das sind (unser) Stüh-
le. 8. Das sind (ihr) Freundinnen. 9. Das sind (euer) Schuhe.
10. Das sind (ihr) Kinder. 11. Das sind (euer) Taschen. 12. Das
sind (unser) Räder. 13. Das sind (Ihr) Handschuhe. 14. Das
sind (euer) Gläser. 15. Das sind (unser) Koffer.
11.24. Вставьте соответствующие притяжательные место-
имения.
1. Das ist (наша) Wohnung. 2. Das sind (их) Taschen.
3. Das ist (Ваша) Bett. 4. Ist das (ваше) Fenster? 5. Das ist
(Ваша) Freundin. 6. Das ist (наш) Koffer. 7. Das sind (ваши)
Schuhe. 8. Das ist (их) Geschenk. 9. Das sind (наши) Ge-
schenke. 10. Das ist (Ваша) Zeitung. 11. Das ist (наша) Bild.
12. Das sind (ваши) Freunde. 13. Das ist (их) Tür. 14. Das ist
(наша) Straße. 15. Das ist (Ваша) Zimmer.

11.25. Переведите на немецкий язык.


1. наш отец; 2. ваша сестра; 3. их мама; 4. Ваш ребёнок;
5. ваши дети; 6. наша бабушка; 7. Ваш дядя; 8. Ваша тётя;

196
9. Род, падеж существительного плюс артикль

9. наш сын; 10. ваша дочь; 11. наши родители; 12. ваши
бабушка и дедушка; 13. ваш брат; 14. ваша внучка; 15. их
внук; 16. наш дедушка.

11.26. Вставьте притяжательные местоимения в датель-


ном падеже. Переведите предложения.
1. Ich lerne mit … Bruder. 2. Er geht mit … Freund. 3. Wir
sprechen mit … Lehrer. 4. Die Tochter wohnt bei … Mutter.
5. Du arbeitest mit … Freunden. 6. Anna feiert mit … Freun-
dinnen. 7. Ihr telefoniert mit … Verwandten. 8. Der Chef
spricht mit … Partnern. 9. Die Frau reist mit … Mann. 10. Ich
spreche mit … Arzt. 11. Wir sprechen mit … Lehrerin. 12. Das
Kind bleibt mit … Mutter. 13. Maria fährt zu … Großmutter.
14. Ihr spielt mit … Vater. 15. Die Studenten gehen zu … Pro-
fessor. 16. Die Lehrerin spricht mit … Schülern. 17. Das Kind
wohnt bei … Großvater. 18. Ihr wohnt bei … Eltern. 19. Wir
telefonieren mit … Tante.

11.27. Поставьте притяжательные местоимения в датель-


ный падеж.
1. Ich verbringe die Ferien in (meine Heimatstadt). 2. Du
sitzt zu viel an (dein Computer). 3. Er arbeitet oft an (sein
Schreibtisch). 4. Der Mantel von meiner Mutter hängt in (ihr
Kleiderschrank). 5. Ich arbeite jeden Morgen in (mein Büro).
6. Wir sitzen oft abends in (unser Lieblingscafé). 7. Er steht
vor (seine Tür). 8. Arbeiten Sie gern in (Ihr Arbeitszimmer)?
9. Trinkt ihr Kaffee in (euer Zimmer)? 10. Ich sitze in (mein
Sessel). 11. Er sitzt jeden Abend vor (sein Fernseher). 12. Wir
essen zu Abend auf (unsere Terrasse). 13. Verbringen Sie viel
Zeit in (Ihr Labor)? 14. Wartest du in (dein Auto)? 15. Macht
ihr oft Partys in (euer Haus)? 16. Arbeiten sie viel in (ihr Gar-
ten)? 17. Wollt ihr in (euer Hotel) frühstücken? 18. Sie sitzt
neben (ihr Mann).

197
IV. МЕСТОИМЕНИЕ

11.28. Поставьте притяжательные местоимения в скобках


в винительный падеж.
Beispiel: Ich lege die Tasche in (mein Auto). — Ich lege
die Tasche in mein Auto.
1. Ich fahre in den Ferien in (meine Heimatstadt). 2. Legst
du alle Papiere in (deine Mappe)? 3. Er stellt die Lampe auf
(sein Schreibtisch). 4. Die Mutter hängt den Mantel in (ihr
Kleiderschrank). 5. Ich fahre jeden Morgen in (mein Büro).
6. Wir gehen heute in (unser Lieblingscafé). 7. Er hängt das
Foto an (seine Tür). 8. Stellen Sie das Auto neben (Ihr Haus)?
9. Stellt ihr dieses Sofa in (euer Zimmer)? 10. Sie hängen die
Uhr über (ihr Bett). 11. Wir stellen die Stühle auf (unsere Ter-
rasse). 12. Legst du alle Sachen in (dein Koffer)? 13. Ich lege
die Kreditkarte in (meine Brieftasche). 14. Stellt ihr das Auto
hinter (euer Haus)? 15. Sie hängt die Karte über (ihr Schreib-
tisch).
ПРЕДЛОГИ

ПРЕДЛОГИ ДАТЕЛЬНОГО ПАДЕЖА

MIT

12.1. Переведите предложения с предлогом mit на русский


язык.
1. Ich reise mit dem Freund. 2. Ich verbringe viel Zeit mit
den Eltern. 3. Fährst du mit dem Auto? 4. Wir arbeiten mit
einer Firma in Köln. 5. Wir fahren mit der U-Bahn.

12.2. Составьте предложения по образцу.


Beispiel 1: das Kind, das Heft — mein Sohn
→ Das Kind mit dem Heft ist mein Sohn.
1. der Junge, der Koffer — mein Bruder; 2. der Mann, die
Brille — mein Freund; 3. das Mädchen, die Puppe — meine
Schwester; 4. die Dame, die Katze — meine Frau; 5. die Frau,
der Hund — meine Tante; 6. der Mann, der Schirm — mein
Großvater; 7. der Mann, das Kind — unser Nachbar; 8. das
Kind, der Bleistift — unser Enkel; 9. der Mann, das Buch —
unser Lehrer; 10. die Frau, die Blume — meine Mutter.

Beispiel 2: das Kind, die Hefte — mein Sohn


→ Das Kind mit den Heften ist mein Sohn.
1. die Frau, die Kinder — meine Nachbarin; 2. der Junge,
die Taschen — mein Bruder; 3. das Mädchen, die Puppen —
199
ПРЕДЛОГИ

meine Tochter; 4. die Dame, die Hefte — meine Lehrerin;


5. der Mann, die Zeitungen — mein Großvater; 6. die Frau,
die Katzen — unsere Tante; 7. der Mann, die Bücher — unser
Lehrer; 8. das Kind, die Bleistifte — unser Enkel; 9. die Frau,
die Blumen — meine Mutter; 10. der Mann, die Koffer — unser
Gast.

12.3. Скажите, кто на чём едет.


1. Ich fahre oft mit (die U-Bahn). 2. Mein Bruder fährt
jeden Tag mit (die Straßenbahn). 3. Wir fahren selten mit (der
Bus). 4. Mein Vater fährt immer mit (das Auto). 5. Sie reisen
gern mit (der Zug). 6. Die Touristen fliegen mit (das Flugzeug).
7. Viele Deutsche fahren gern mit (das Rad). 8. Ich fahre sehr
selten mit (das Taxi).

12.4. Переведите на немецкий язык.


a) 1. с отцом; 2. с мамой; 3. с родителями; 4. с сыном;
5. с дочерью; 6. с детьми; 7. с ребенком; 8. с братом; 9. с
сестрой; 10. с девушкой; 11. со студентами; 12. с дядей;
13. с тетей; 14. с друзьями; 15. с гостем; 16. с подругой;
17. с гостями.
b) 1. на машине; 2. на поезде; 3. на метро; 4. на самолете;
5. на автобусе; 6. на трамвае; 7. на велосипеде; 8. на такси.

NACH

12.5. Скажите, что случится после чего. Следите за фор-


мой датива.
1. Ich gehe nach (der Unterricht) in die Mensa. 2. Der Leh-
rer kommt nach (die Pause). 3. Der Bus kommt nach (die Stra-
ßenbahn). 4. Die Arbeit beginnt nach (der Urlaub). 5. Nach
200
Предлоги дательного падежа

(die Arbeit) gehen wir nach Hause. 6. Frau Schmidt telefoniert


nach (das Frühstück). 7. Der Vater liest nach (das Abendes-
sen). 8. Wir schlafen nach (das Mittagessen). 9. Die Studenten
feiern nach (die Prüfung).

12.6. Переведите на немецкий язык.


1. после завтрака; 2. после отпуска; 3. после обеда;
4. после экзамена; 5. после ужина; 6. после занятий; 7. по-
сле концерта; 8. после фильма; 9. после работы.

AUS

12.7. Скажите, кто откуда идет.


1. Er geht aus (das Büro). 2. Stefan geht aus (die Schule).
3. Gehst du aus (der Supermarkt)? 4. Die Studenten gehen
aus (die Bibliothek). 5. Das Mädchen geht aus (das Kaufhaus).
6. Die Mutter geht aus (die Küche). 7. Die Kinder gehen aus
(der Kindergarten). 8. Gehst du aus (das Schwimmbad)? 9. Die
Freunde gehen aus (das Kino). 10. Die Studentin geht aus (die
Mensa). 11. Der Professor geht aus (die Uni). 12. Der Arzt
geht aus (das Krankenhaus). 13. Die Touristen gehen aus (der
Park). 14. Der Bus fährt aus (die Stadt). 15. Ich gehe aus (die
Apotheke).

12.8. Переведите на немецкий язык.


a) 1. из шкафа; 2. из кухни; 3. из супермаркета; 4. из
школы; 5. из университета; 6. из ванной; 7. из детского
сада; 8. из города; 9. из столовой; 10. из бассейна.
b) 1. из шкафов; 2. из окон; 3. из домов; 4. из комнат;
5. из книг; 6. из тетрадей; 7. из упражнений; 8. из текстов;
9. из сумок; 10. из чемоданов; 11. из газет.
201
ПРЕДЛОГИ

ZU

12.9. Переведите предложения на русский язык. Обратите


внимание на использование предлога zu.
1. Ich gehe zur Post. 2. Wie fährst du zur Uni? 3. Führt diese
Straße zum Zentrum? 4. Meine Frau geht zum Frisör. 5. Die
Studenten gehen zum Unterricht. 6. Wann gehst du zur Bank?
7. Kommst du heute zu Anna? 8. Peter geht zum Arzt. 9. Ich
gehe zur Haltestelle. 10. Er fährt zur Arbeit.

12.10. Дополните предложения существительными в да-


тиве.
1. Ich gehe zu… (die Arbeit, die Bank, der Unterricht, die
Haltestelle, die U-Bahn, der Arzt, der Frisör); 2. Wir fahren
zu… (der Bahnhof, der Flughafen, die Schule, die Uni, der
Markt); 3. Die Studenten gehen zu… (die Uni, der Unterricht,
die Prüfung, der Deutschkurs); 4. Die Straße führt zu… (der
Park, die Post, der Platz, das Hotel, das Kaufhaus); 5. Der
Weg führt zu… (die Stadt, die Garage, der Sportplatz, das
Schwimmbad, der Garten); 6. Die Tür führt zu… (das Schlaf-
zimmer, das Bad, die Küche, der Korridor, der Balkon, das
Wohnzimmer); 7. Wie komme ich zu…? (die Apotheke, das
Zentrum, die Post, der Bahnhof, der Flughafen, die U-Bahn,
das Krankenhaus); 8. Bringst du die Kinder zu…? (der Kin-
dergarten, die Großmutter, die Schule, das Schwimmbad, der
Sport).

12.11. Поставьте существительные в датив.


1. Nach (das Mittagessen) fahre ich zu (die Arbeit) mit
(der Bus). 2. Nach (die Arbeit) fahre ich zu (der Bahnhof) mit
(die U-Bahn). 3. Nach (der Sport) fahre ich zu (die Biblio-
thek) mit (das Rad). 4. Nach (die Prüfung) fahre ich zu (der
202
Предлоги дательного падежа

Flughafen) mit (der Zug). 5. Nach (der Deutschkurs) fahre


ich zu (die Bank) mit (die Straßenbahn). 6. Nach (das Abend-
essen) fahre ich zu (das Theater) mit (das Taxi). 7. Nach (der
Urlaub) fliege ich zu (der Sprachkurs) mit (das Flugzeug).
8. Nach (das Konzert) fahre ich zu (das Hotel) mit (das Auto).
9. Nach (der Unterricht) fahre ich zu (das Kaufhaus) mit (die
U-Bahn). 10. Nach (das Frühstück) fahre ich zu (die Uni)
mit (das Rad).

12.12. Переведите на немецкий язык.


1. к отелю; 2. в банк; 3. к кинотеатру; 4. к площади;
5. на вокзал; 6. к универмагу; 7. к парку; 8. к церкви; 9. на
почту; 10. на остановку; 11. к больнице; 12. к аэропорту;
13. к метро; 14. на занятия; 15. к врачу; 16. на работу.

VON

12.13. Переведите предложения на русский язык. Обрати-


те внимание на использование предлога von.
1. Der Apfel fällt vom Baum. 2. Wann kommt deine Mutter
von der Arbeit? 3. Von der U-Bahn gehe ich immer zu Fuß.
4. Das Hotel liegt weit vom Flughafen. 5. Er nimmt die Rech-
nung vom Tisch.

12.14. Раскройте скобки и дополните предложения.


a) 1. Ich nehme das Magazin von (der Tisch). 2. Sie nimmt
den Schlüssel von (die Kommode). 3. Er nimmt die Vase von
(der Schrank). 4. Die Äpfel fallen von (der Baum). 5. Die Ta-
sche fällt von (der Stuhl). 6. Die Kinder nehmen die Äpfel
von (der Teller). 7. Wir haben diese Blumen von (der Markt).
8. Der Koch nimmt die Suppe von (der Herd). 9. Der Sportler
kommt von (der Sportplatz).
203
ПРЕДЛОГИ

b) 1. Alle Mitarbeiter gehen von (die Arbeit) nach Hause.


2. Die Studenten gehen von (der Unterricht) in die Mensa.
3. Der Sänger fährt von (das Konzert) zum Hotel. 4. Ich habe
viele Souvenirs von (die Reise nach München). 5. Die Studen-
tin geht von (der Deutschkurs) in die Bibliothek. 6. Wir haben
viele Geschenke von (das Fest).

12.15. Спросите и скажите, далеко ли это находится от


чего-то.
Beispiel: Ist es weit von … ? — Nein, es ist nicht weit
von … .
die Post, das Kino, die Haltestelle, die U-Bahn, das Café,
der Bahnhof, der Flughafen, die Schule, die Uni, der Markt,
die Bank, der Platz, das Hotel, das Kaufhaus, die Stadt, das
Schwimmbad, der Supermarkt, das Zentrum.

12.16. Переведите словосочетания на немецкий язык.


a) 1. со стола; 2. со столов; 3. со шкафа; 4. со шкафов;
5. с плиты; 6. от метро; 7. от остановки; 8. с дерева; 9. со
всех тарелок;
b) 1. с работы; 2. с курсов испанского; 3. с занятий;
4. с праздника.

BEI

12.17. Переведите предложения, обращая внимание на


роль предлога bei.
1. Ich wohne bei meinen Eltern. 2. Wir wohnen bei un-
seren Verwandten. 3. Ich verbringe den Sommer bei meinen
Freunden in Italien. 4. Meine Frau ist jetzt beim Frisör. 5. Herr
Schmidt ist jetzt beim Arzt.
204
Предлоги дательного падежа

12.18. Поставьте существительные в скобках в дательный


падеж.
1. Frau Maier ist bei (der Frisör). 2. Inge ist bei (die Großel-
tern). 3. Die Kinder sind bei (die Großmutter). 4. Die Zeitung
ist bei (der Großvater). 5. Das Paket ist bei (die Sekretärin).
6. Der Schlüssel ist bei (die Mutter). 7. Der Brief ist bei (der
Chef). 8. Das Spiel ist bei (die Kinder). 9. Das Geld ist bei (der
Vater).

12.19. Переведите словосочетания на немецкий язык.


1. y брата; 2. у братьев; 3. у сестры; 4. у сестёр; 5. у дру-
зей; 6. у одной женщины; 7. у врача; 8. у детей; 9. у не-
скольких учеников; 10. у всех.

SEIT

12.20. Переведите предложения с предлогом seit на рус-


ский язык.
1. Wir sind in Köln seit einem Tag. 2. Ich arbeite hier seit
einer Woche. 3. Du telefonierst seit einer Stunde. 4. Wir woh-
nen in Bremen seit vier Jahren. 5. Seit wann besuchst du den
Deutschkurs? 6. Seit wann wohnst du hier? 7. Er ist seit drei
Tagen krank.

12.21. Скажите, сколько времени продолжаются дейст-


вия.
1. Sie telefoniert seit (eine Stunde). 2. Ich arbeite hier seit
(eine Woche). 3. Er ist in Moskau seit (ein Tag). 4. Ich besuche
den Deutschkurs seit (ein Monat). 5. Ich habe diese Handy-
nummer seit (ein Jahr). 6. Ich lese dieses Buch seit (drei Tage).
7. Wir warten hier seit (viele Stunden). 8. Er raucht nicht seit
(einige Monate). 9. Diese Firma arbeitet in Russland seit (zwei
205
ПРЕДЛОГИ

Jahre). 10. Ich spiele Gitarre seit (viele Jahre). 11. Wir woh-
nen hier seit (einige Wochen). 12. Ich spiele Tennis seit (drei
Monate). 13. Sie ist seit (vier Tage) krank. 14. Er hat ein Auto
seit (ein Monat).

12.22. Переведите на немецкий язык, используя предлог


seit.
1. в течение одного дня; 2. в течение одного часа; 3. в
течение одной недели; 4. в течение одного месяца; 5. в
течение одного года; 6. в течение трёх лет; 7. в течение
нескольких месяцев; 8. в течение нескольких недель; 9. в
течение четырёх дней; 10. в течение двух часов.

AUßER

12.23. Переведите предложения на русский язык. Обрати-


те внимание на использование предлога außer.
1. Ich wiederhole alle Themen außer einem Thema. 2. Alle
außer meinem Onkel kommen pünktlich. 3. Außer einer Stu-
dentin haben alle gute Noten. 4. Ich verstehe alle Fragen außer
einer. 5. Außer meinem Vater sind alle schon zu Hause.

12.24. Дополните существительные в дательном падеже.


1. Ich kenne alle Gäste außer (eine Frau). 2. Ich verstehe
alles außer (eine Regel). 3. Alle Kinder außer (ein Mädchen)
spielen im Garten. 4. Alle Studenten außer (eine Studentin) be-
kommen gute Noten. 5. Ich verstehe alles außer (eine Aufgabe).
6. Mir gefallen alle Jacken außer (eine Jacke). 7. Alle Computer
im Büro sind neu außer (ein Computer). 8. Alle Pullover außer
(ein Pullover) sind aus Wolle. 9. Alle außer (ein Mann) sind
hier freundlich. 10. Alle Häuser im Dorf sind neu außer (ein
Haus).
206
Предлоги дательного падежа

12.25. Переведите словосочетания на немецкий язык.


1. все, кроме моего отца; 2. всё, кроме одного текста;
3. все, кроме начальника; 4. все, кроме одного мужчины;
5. всё, кроме одной темы; 6. все дома, кроме нашего дома;
7. все упражнения, кроме одного.

GEGENÜBER

12.26. Переведите предложения на русский язык. Обрати-


те внимание на использование предлога gegenüber.
1. Die U-Bahn liegt gegenüber dem Bahnhof. 2. Mein Haus
liegt gegenüber dem Kaufhaus. 3. Der Bus hält gegenüber dem
Hotel. 4. Die Straßenbahn hält gegenüber der Post. 5. Die Hal-
testelle ist gegenüber der Bank. 6. Gegenüber dem Professor
sitzt ein Student aus unserer Gruppe.

12.27. Скажите, что расположено напротив чего.


1. Mein Haus liegt gegenüber (die Schule). 2. Das Theater
liegt gegenüber (das Kaufhaus). 3. Die Haltestelle ist gegen-
über (die Bank). 4. Die Post liegt gegenüber (das Museum).
5. Die U-Bahn ist gegenüber (der Supermarkt). 6. Das Kino ist
gegenüber (der Bahnhof). 7. Der Supermarkt liegt gegenüber
(die Post). 8. Sein Büro ist gegenüber (das Café). 9. Das Bad
ist gegenüber (die Küche). 10. Die Apotheke liegt gegenüber
(das Krankenhaus).

12.28. Переведите на немецкий язык.


1. напротив кинотеатра; 2. напротив банка; 3. напро-
тив супермаркета; 4. напротив музея; 5. напротив почты;
6. напротив театра; 7. напротив больницы; 8. напротив
вокзала; 9. напротив дома; 10. напротив универмага.
207
ПРЕДЛОГИ

12.29. Поставьте притяжательные местоимения в датив.


mit: 1. Ich spreche mit (mein Bruder). 2. Er spricht mit (sein
Freund). 3. Wir sprechen mit (unser Lehrer). 4. Die Tochter
spricht mit (ihre Mutter). 5. Du sprichst mit (deine Gäste).
6. Der Sohn spricht mit (sein Vater). 7. Sie — Вы sprechen mit
(Ihre Freunde). 8. Ihr sprecht mit (eure Eltern). 9. Der Chef
spricht mit (sein Partner). 10. Die Studenten sprechen mit (ihr
Professor).
von: 1. Er bekommt E-Mails von (sein Freund). 2. Wir be-
kommen E-Mails von (unsere Partner). 3. Du bekommst E-
Mails von (dein Mitarbeiter). 4. Der Sohn bekommt E-Mails
von (sein Vater). 5. Anna bekommt E-Mails von (ihre Freun-
de). 6. Sie — Вы bekommen E-Mails von (Ihre Mitarbeiter).
7. Die Professoren bekommen E-Mails von (ihre Studenten).
8. Ich bekomme E-Mails von (mein Chef). 9. Die Tochter be-
kommt E-Mails von (ihre Mutter). 10. Ihr bekommt E-Mails
von (eure Eltern).
bei: 1. Anna ist bei (ihre Freunde). 2. Herr Schneider ist bei
(sein Arzt). 3. Die Mitarbeiter sind bei (ihr Chef). 4. Peter ist
bei (sein Professor). 5. Paul wohnt bei (seine Mutter). 6. Ich
wohne bei (mein Freund). 7. Wohnst du bei (deine Großmut-
ter)? 8. Die Tickets sind bei (meine Frau). 9. Das Geld ist bei
(dein Mann). 10. Wir wohnen bei (unsere Tante). 11. Ihr wohnt
bei (eure Verwandten).

12.30. Дополните предлоги и поставьте существительные


в датив.
1. Ich bleibe eine Stunde у (mein Freund). 2. После (der
Unterricht) gehen wir nach Hause. 3. Er ist krank und kommt
nicht на (die Arbeit). 4. Wohnst du у (deine Eltern)? 5. Fahrt
ihr на (der Bus) oder на (die U-Bahn)? 6. Wann kommt er из
(die Uni) nach Hause? 7. Wie oft bekommst du E-Mails от
208
Предлоги дательного падежа

(dein Freund)? 8. Wir fahren jetzt в (der Flughafen). 9. Ich


sitze am Tisch с (meine Schwester). 10. На протяжении (ein
Jahr) lernt er Spanisch. 11. Wer steht напротив (dein Mann)?
12. Niemand кроме (ein Mädchen) spricht Deutsch. 13. На
(der Unterricht) gehen wir zu Fuß. 14. Ich gehe к (meine Tan-
te). 15. Напротив (mein Haus) liegt ein Park. 16. Ist dieses
Buch из (unsere Bibliothek)? 17. Wir fahren zusammen на (der
Bahnhof). 18. Die Post liegt напротив (sein Haus). 19. Die-
ser Brief ist от (meine Eltern). 20. Wann fährt Herr Schneider
в Berlin? 21. Er arbeitet hier на протяжении (drei Monate).
22. Ich fahre с (das Konzert) nach Hause. 23. Ich verstehe
alle Themen кроме (ein Thema). 24. Heute gehe ich с (mein
Mann) ins Café. 25. Die Arbeit beginnt после (der Urlaub).
26. Wir fahren от (das Theater) на (das Taxi). 27. Meine Frau
geht heute к (der Frisör). 28. Ich nehme den Teller со (der
Tisch).

12.31. Дополните предлоги и существительные в дативе.


Переведите предложения.
1. Im Sommer fahre ich … (meine Großmutter). 2. … (der
Unterricht) gehe ich in die Mensa. 3. Monika wohnt … (ihre
Eltern). 4. Wir bekommen oft Briefe … (unsere Verwandten)
… (Amerika). 5. … (ein Jahr) wohnt mein Onkel in Hamburg.
6. Wo ist Tobias jetzt? — Er ist … (seine Tante). 7. Unsere Uni
liegt … (der Bahnhof). 8. Unser Lehrer kommt … (die Pause),
und der Unterricht beginnt. 9. Klaus geht … (die Post) und
kauft dort Briefmarken. 10. Er ist nicht im Büro, er ist … (der
Arzt). 11. Die Touristen fahren … (der Flughafen) … (die U-
Bahn). 12. Ich gehe ins Konzert … (meine Freundin) zusam-
men. 13. … (unser Hotel) liegt ein Parkplatz. 14. Sie trägt einen
Ring … Silber. 15. Ich bekomme das Geld … (mein Vater).
16. Er fliegt … Amerika … (das Flugzeug). 17. Wann kommen
Sie … (die Arbeit) nach Hause? 18. … (mein Geburtstag) kom-
209
ПРЕДЛОГИ

men viele Gäste. 19. Nimm den Teller … (der Tisch)! 20. …
wann wohnen Sie in Sankt Petersburg? 21. … (mein Freund)
kommt niemand zu meinem Geburtstag. 22. Nimm einen Ap-
fel … (der Teller)! 23. Sie kommt … (das Taxi) … Hause. 24. …
September studiere ich an der Uni. 25. … (die Arbeit) bleibt
Herr Berger noch lange im Büro.

ПРЕДЛОГИ ВИНИТЕЛЬНОГО ПАДЕЖА

DURCH

12.32. Раскройте скобки. Переведите предложения.


Beispiel: Der Bus fährt durch (der Tunnel). → Der Bus
fährt durch den Tunnel.
1. Die Gäste gehen durch (der Korridor). 2. Die Touristen
gehen durch (das Tor). 3. Die Autos fahren durch (die Straße).
4. Der Bus fährt durch (die Stadt). 5. Der Weg führt durch
(der Markt). 6. Ich gehe durch (der Garten). 7. Der Weg führt
durch (der Sportplatz). 8. Der Bus fährt durch (das Zentrum).
9. Wir gehen durch (der Park). 10. Wir kommen ins Zimmer
durch (die Tür).

FÜR

12.33. Составьте предложения по образцу.


Beispiel: das Geschenk, die Großmutter
→ Das ist ein Geschenk für die Großmutter.
1. das Geschenk, die Schwester; 2. der Ring, die Tochter;
3. das Klassenzimmer, die Studenten; 4. der Pullover, der
210
Предлоги винительного падежа

Sohn; 5. der Koffer, die Reise; 6. das Bett, das Schlafzim-


mer; 7. das Zimmer, der Bruder; 8. das Lehrbuch, die Schü-
ler; 9. der Brief, der Chef; 10. das Spiel, die Kinder; 11. das
Thema, die Prüfung; 12. die Zeitung, der Vater; 13. das Buch,
der Deutschkurs; 14. die Aufgabe, der Schüler; 15. das Paket,
die Mutter; 16. das Haus, die Großeltern; 17. der Teller, der
Kuchen; 18. der Ball, das Kind; 19. der Sessel, der Großvater;
20. der Schrank, das Wohnzimmer.

12.34. Скажите, на какой срок кто-то куда-то едет или


идет.
1. Er geht zu seinem Onkel für (eine Stunde). 2. Ich fahre
nach Berlin für (eine Woche). 3. Er fährt nach Moskau für (ein
Tag). 4. Ich fahre nach Spanien für (ein Monat). 5. Ich fahre
nach Deutschland für (ein Jahr). 6. Ich fahre nach Paris für
(drei Tage). 7. Ich gehe zu meinen Freunden für (einige Stun-
den). 8. Er fährt nach Italien für (einige Monate). 9. Sie fährt
nach Russland für (zwei Jahre). 11. Wir fahren nach München
für (einige Wochen). 12. Ich fahre nach Finnland für (drei Mo-
nate). 13. Sie fährt nach Köln für (vier Tage). 14. Er fährt nach
Stuttgart für (ein Monat).

OHNE

12.35. Дополните предложения. Обратите внимание на от-


сутствие артикля после ohne. Переведите предложения.
Beispiel: Ich komme ohne (die Freundin). → Ich komme
ohne Freundin.
1. Ich antworte ohne (die Pause). 2. Du schreibst den
Test ohne (die Fehler). 3. Ich fahre nach Rom ohne (die
211
ПРЕДЛОГИ

Eltern). 4. Er übersetzt den Artikel ohne (das Wörterbuch).


5. Lesen Sie ohne (die Brille)? 6. Wie finde ich den Bahnhof
ohne (die Karte)? 7. Wir fahren in Urlaub ohne (die Kin-
der). 8. Ich mache alles ohne (die Hilfe). 9. Gehst du ohne
(der Mantel) spazieren? 10. Ich reise ohne (die Familie).
11. Er reist ohne (der Koffer). 12. Wie kommt er zur Arbeit
ohne (das Auto)?

GEGEN

12.36. Скажите о своем несогласии с предлагаемым ва-


риантом.
Beispiel: Bist du für das Kino? — Nein, ich bin gegen
das Kino.
das Museum, das Theater, die Reise, die Musik, dеr Film,
der Fußball, das Schwimmbad, das Restaurant, das Café, der
Sport, das Konzert, die Disko.

UM

12.37. Составьте предложения по образцу и переведите их.


Beispiel: die Kinder stehen um (der Tannenbaum).
→ Die Kinder stehen um den Tannenbaum.
1. Die Fans stehen um (der Sänger). 2. Die Käufer stehen
um (der Verkäufer). 3. Die Bücher liegen um (die Tischlampe).
4. Der Schnee liegt um (das Haus). 5. Der Hund läuft um (der
Baum). 6. Die Häuser stehen um (der Platz). 7. Die Stühle ste-
hen um (der Tisch). 8. Die Katze geht um (der Teller). 9. Die
Kinder stehen um (die Eltern). 10. Die Äpfel liegen um (der
Apfelbaum).
212
Предлоги винительного падежа

12.38. Составьте вопросы и ответы по образцу.


Beispiel: die Prüfung — 9.00 Uhr
Um wie viel Uhr beginnt die Prüfung? — Die
Prüfung beginnt um neun Uhr.
1. die Arbeit — 7.00 Uhr; 2. der Unterricht — 10.00 Uhr;
3. der Deutschkurs — 17.00 Uhr; 4. der Film — 22.00 Uhr;
5. das Konzert — 19.00 Uhr; 6. die Pause — 14.00 Uhr; 7. das
Fußballspiel — 16.00 Uhr; 8. die Party — 21.00 Uhr.

12.39. Дополните предлоги и существительные в аккуза-


тиве.
1. Viele Autos fahren по (die Straße). 2. Das Spiel ist для
(mein Sohn). 3. Ich gehe heute ins Theater. Bist du auch за
(das Theater)? — Nein, ich bleibe zu Hause. Ich bin против
(das Theater). 4. Ich lese den Text без Wörterbuch. 5. Wir fah-
ren nach Moskau на drei Wochen. Aber wir fahren без (unse-
re Kinder). 6. Er geht langsam через (der Korridor). 7. Gib
mir deine Kamera на (ein Tag)! 8. Sie hat nichts против (dein
Plan). 9. Die Eltern gehen через (der Park), und die Kinder
laufen вокруг (der Baum).

12.40. Дополните предлоги и существительные в аккуза-


тиве.
1. Die Touristen fahren mit dem Bus … (die Stadt). 2. Ich
habe nichts … (deine Idee). 3. Ich gehe in den Supermarkt und
kaufe etwas Essen … (der Abend). 4. … (der Tisch) stehen sechs
Stühle. 5. Unser Chef fährt … zwei Wochen nach Österreich.
6. … (der Park) sind viele Häuser. 7. Ich kaufe ein Geschenk
… (mein Freund). 8. Der Zug fährt … (der Tunnel). 9. … Karte
findest du den Flughafen nicht. 10. Ich esse zu Abend gewöhn-
lich … 20.00 Uhr und gehe … 23.00 Uhr ins Bett. 11. Er fliegt
nach Russland allein, … (seine Frau). 12. Gehen Sie … (die
213
ПРЕДЛОГИ

Tür)! 13. Hier ist ein Brief … (der Chef). 14. Das Auto fährt
langsam … (die Straße). 15. Ich kaufe Tabletten … Grippe.
16. Er frühstückt am Morgen … 8.00 Uhr. 17. Wir gehen …
(der Park) zum Haus. 18. Die Mutter kauft … (ihre Tochter)
ein Geschenk. 19. Der Lehrer gibt die Hausaufgabe … morgen.

12.41. Переведите на немецкий язык.


1. Мы идём по Гартенштрасе. 2. Для кого он покупает
учебники? — Он покупает учебники для студентов. 3. Я
против твоего плана. 4. Учитель дает задание на завтра.
5. Почему ты всегда приходишь без ручки? 6. Моя сестра
придёт сегодня без своего сына. 7. Ты завтра придёшь без
своего мужа? 8. У тебя есть уже подарок для твоей жены?
9. Кукла для твоей сестры, а игра для твоего брата. 10. Во-
круг стола стоят четыре стула. 11. Ты против моей идеи?
12. Он едет в Италию на два года без своей семьи. 13. Ты
переводишь упражнение без словаря? 14. Читай без оши-
бок! 15. Она видит своих детей через окно.

ПРЕДЛОГИ РОДИТЕЛЬНОГО ПАДЕЖА

wegen — из-за

12.42. Переведите предложения с предлогом wegen.


1. Wegen des Regens müssen wir zu Hause bleiben. 2. Das
Kaufhaus ist wegen der Renovierung geschlossen. 3. Wegen ei-
ner Grippe kann Kollege Schmidt nicht zur Arbeit kommen.
4. Wegen der Reparatur der Heizung bleibt das Büro geschlos-
sen. 5. Wegen der Krankheit des Professors gibt es heute keinen
Unterricht. 6. Wegen der Kälte sind nur wenige Zuschauer ins
Stadion gekommen. 7. Der Supermarkt ist wegen der Inven-
214
Предлоги родительного падежа

tur geschlossen. 8. Wegen des Nebels kann man nichts sehen.


9. Wegen der Müdigkeit muss der Fahrer eine Pause machen.
10. Wegen der Feuchte trocknet die Wäsche langsam.

12.43. Составьте предложения по образцу. Переведите на


русский язык.
Beispiel: das Wetter — Ich kann wegen des Wetters
nicht kommen.
1. der Regen; 2. der Wind; 3. die Krankheit; 4. das Gewitter;
5. die Kälte; 6. der Nebel; 7. der Frost; 8. das Glatteis; 9. die
Grippe; 10. der Hagel; 11. die Hitze; 12. der Schnee; 13. der
Sturm.

während — в течение, во время

12.44. Переведите предложения с предлогом während.


1. Während der Reise haben wir viele deutsche Städte be-
sucht. 2. Während des Unterrichts haben wir zwei Texte gele-
sen. 3. Während des Urlaubs sind wir viel gereist. 4. Während
der Buchmesse kommen immer viele Gäste nach Frankfurt.
5. Während der Pause wiederholen die Studenten die Haus-
aufgabe. 6. Während des Semesters müssen wir zwei Referate
schreiben. 7. Während des Gewitters öffnen wir die Fenster
nicht.

12.45. Составьте предложения по образцу. Переведите на


русский язык.
Beispiel: ich, das Studium. — Ich arbeite viel während
des Studiums.
1. der Sommer; 2. die Ferien; 3. die Reise; 4. der Winter;
5. das Praktikum; 6. die Dienstreise; 7. die Prüfungen; 8. der
215
ПРЕДЛОГИ

Frühling; 9. die Konferenz; 10. die Messe; 11. das Semester;


12. die Feiertage; 13. der Urlaub; 14. das Experiment; 15. der
Herbst.

trotz — несмотря на

12.46. Переведите предложения с предлогом trotz.


1. Sie gehen trotz des Windes baden. 2. Trotz der Krankheit
arbeitet er viel. 3. Trotz des Regens sind wir spazieren gegan-
gen. 4. Trotz der Hilfe meiner Freunde kann ich die Arbeit
heute nicht beenden. 5. Trotz der Absage kommt er wieder mit
seiner Bitte zum Chef. 6. Trotz meiner Entschuldigung ist sie
immer noch böse.

12.47. Составьте предложения по образцу. Переведите на


русский язык.
Beispiel: der Regen — Trotz des Regens gehen wir
spazieren.
1. der Schnee; 2. der Wind; 3. die Krankheit; 4. das Ge-
witter; 5. die Kälte; 6. der Nebel; 7. der Frost; 8. das Glatt-
eis; 9. die Prüfung; 10. der Hagel; 11. die Hitze; 12. das
Fieber.

statt — вместо

12.48. Переведите предложения с предлогом statt.


1. Statt eines Mantels habe ich eine Jacke gekauft. 2. Statt
einer Wohnung haben wir ein Haus gemietet. 3. Statt der U-
Bahn sind wir mit der S-Bahn gefahren. 4. Statt des Hemdes
habe ich einen Pullover angezogen. 5. Statt des Lehrbuches
liest Klaus ein Computermagazin.
216
Предлоги родительного падежа

12.49. Составьте предложения по образцу.


Beispiel: die Oper, das Restaurant → Statt der Oper ge-
hen wir ins Restaurant.
1. das Museum, das Theater; 2. das Theater, das Kino;
3. das Kino, die Disko; 4. die Disko, das Konzert; 5. das Kon-
zert, der Zirkus; 6. der Zirkus, das Café; 7. das Café, die Piz-
zeria; 8. die Pizzeria, das Schwimmbad; 9. das Schwimmbad,
der Supermarkt; 10. der Supermarkt, die Uni; 11. die Uni, das
Kaufhaus; 12. das Kaufhaus, die Oper.

12.50. Переведите на немецкий язык.


a) 1. из-за твоего друга; 2. во время путешествия;
3. во время его визита; 4. во время отпуска; 5. несмотря
на его просьбу; 6. несмотря на болезнь; 7. в течение
урока; 8. вместо денег; 9. во время игры; 10. вместо
моего начальника; 11. из-за этой ошибки; 12. во время
перемены; 13. несмотря на жару; 14. в связи с опозданием;
15. в течение одного месяца; 16. из-за моей работы.
б) 1. Из-за этой ошибки мне придется делать все
еще раз. 2. Несмотря на простуду, он идет купаться.
3. Вместо вина я лучше выпью сока. 4. Несмотря на
его отказ, я хочу поговорить с ним еще раз. 5. Надень
вместо пальто куртку! 6. Из-за тумана мы не можем ехать
дальше. 7. Ты чувствуешь себя плохо из-за твоей болезни.
8. Из-за твоего опоздания мы не можем пойти в кино.
9. Несмотря на мороз, дети идут гулять. 10. Он берет
два чемодана вместо одного. 11. Несмотря на некоторые
проблемы, все довольны. 12. Вместо учебника он читает
детектив. 13. Из-за грозы нам приходится остаться дома.
14. Несмотря на возраст (das Alter) он много занимается
спортом. 15. Я хочу поговорить с моим шефом по поводу
работы.
217
ПРЕДЛОГИ

ПРЕДЛОГИ ДВОЙНОГО УПРАВЛЕНИЯ

IN — в IN + DEM = IM

13.1. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Das Kind sitzt in (der Sessel). 2. Die Jacke hängt in (der
Schrank). 3. Das Geld liegt in (die Tasche). 4. Das Bild hängt
in (das Wohnzimmer). 5. Die Vase steht in (der Schrank).
6. Die Suppe steht in (der Kühlschrank). 7. Der Student ist
in (die Uni). 8. Du bist im Sommer in (das Ausland). 9. Die
Bücher stehen in (das Regal). 10. Wir essen in (die Küche).
11. Die Blumen stehen in (die Vase).

AUF — на (горизонт. поверхность)

13.2. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Das Kind sitzt auf (der Stuhl). 2. Der Wecker steht auf
(die Kommode). 3. Der Computer steht auf (der Tisch). 4. Das
Geld liegt auf (das Fensterbrett). 5. Der Teppich liegt auf (der
Fußboden). 6. Die Vase steht auf (der Schrank). 7. Das Mäd-
chen sitzt auf (das Sofa). 8. Die Sachen liegen auf (die Couch).
9. Die Suppe steht auf (der Herd).

AN — на (вертик. поверхность) AN + DEM = AM

13.3. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Der Vater sitzt an (der Tisch). 2. Das Regal steht an (die
Wand). 3. Die Jacke hängt an (der Haken). 4. Der Tisch steht
an (das Fenster). 5. Das Bild hängt an (die Wand). 6. Die Uhr
hängt an (die Wand). 7. Der Kalender hängt an (die Tür). 8. Die
218
Предлоги двойного управления

Gardinen hängen an (das Fenster). 9. Die Leute verbringen den


Sommer an (das Meer). 10. Die Lampe hängt an (die Decke).

HINTER — за, позади

13.4. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Das Auto steht hinter (das Haus). 2. Das Kind sitzt hinter
(die Mutter). 3. Die Jacke hängt hinter (der Mantel). 4. Die
Lampe steht hinter (der Computer). 5. Die Tabelle hängt hinter
(die Karte). 6. Der Müll steht hinter (die Tür). 7. Der Schlüssel
liegt hinter (das Sofa). 8. Der Müllcontainer steht hinter (die
Garage). 9. Die Tasche steht hinter (der Koffer). 10. Die Tou-
risten stehen hinter (das Schloss).

NEBEN — рядом с

13.5. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Das Auto steht neben (das Haus). 2. Das Kind sitzt ne-
ben (die Mutter). 3. Der Wecker steht neben (das Bett). 4. Die
Jacke hängt neben (der Mantel). 5. Die Lampe steht neben (der
Computer). 6. Das Geld liegt neben (die Rechnung). 7. Das
Bild hängt neben (der Kalender). 8. Die Uhr hängt neben (die
Karte). 9. Die Vase steht neben (der Fernseher). 10. Die Schu-
he stehen neben (die Tür).

ÜBER — над

13.6. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Das Bild hängt über (das Bett). 2. Die Karte hängt über
(der Tisch). 3. Die Lampe hängt über (das Sofa). 4. Die Uhr
hängt über (der Fernseher). 5. Das Foto hängt über (die Uhr).
219
ПРЕДЛОГИ

UNTER — под

13.7. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Das Kind sitzt unter (der Sonnenschirm). 2. Die Haus-
schuhe stehen unter (das Bett). 3. Die Brieftasche liegt unter
(die Jacke). 4. Das Geld liegt unter (das Buch). 5. Das Bild
hängt unter (die Uhr). 6. Das Heft liegt unter (die Mappe).
7. Die Uhr hängt unter (die Karte). 8. Der Eimer steht unter
(der Tisch). 9. Die Geschenke liegen unter (der Tannenbaum).

VOR — перед

13.8. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Die Koffer stehen vor (die Tür). 2. Der Vater sitzt vor
(der Fernseher). 3. Der Stuhl steht vor (der Schrank). 4. Das
Buch liegt vor (der Computer). 5. Die Tüten stehen vor (der
Kühlschrank). 6. Das Heft liegt vor (die Tischlampe). 7. Der
Tisch steht vor (das Sofa). 8. Der Hocker steht vor (der Tisch).

ZWISCHEN — между

13.9. Дополните существительные в дативе. Переведите


предложения.
1. Der Vater sitzt zwischen (der Sohn und die Tochter).
2. Der Wecker steht zwischen (die Lampe und das Foto). 3. Die
Tasche hängt zwischen (der Mantel und die Jacke). 4. Das Bild
hängt zwischen (die Uhr und der Kalender). 5. Der Stuhl steht
zwischen (der Sessel und das Sofa). 6. Die Vase steht zwischen
(der Fernseher und der Computer).
220
Предлоги двойного управления

13.10. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wo sitzt du? (auf, der Stuhl) → Ich sitze auf
dem Stuhl.
1. Wo liegen die Briefe? (in, die Mappe) 2. Wo steht der
Blumentopf? (auf, das Fensterbrett) 3. Wo steht der Sonnen-
schirm? (auf, der Balkon) 4. Wo steht die Flasche? (in, der
Kühlschrank) 5. Wo stehst du? (in, die Ecke) 6. Wo stehen die
Koffer? (vor, die Tür) 7. Wo hängt das Bild? (über, der Tisch)
8. Wo steht das Auto? (zwischen, die Häuser) 9. Wo sitzt du?
(neben, der Ausgang) 10. Wo wohnt sie im Sommer? (an,
das Meer) 11. Wo stehst du? (vor, der Eingang) 12. Wo hängt
die Jacke? (an, der Haken) 13. Wo steht das Klavier? (in, das
Wohnzimmer) 14. Wo steht der Tisch? (zwischen, die Schrän-
ke) 15. Wo sitzt der Mann? (in, der Sessel)

13.11. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wo (стоит) das Auto? (in, die Garage)
→ Wo steht das Auto? — Das Auto steht in der
Garage.
1. Wo (висит) die Jacke? (an, der Haken) 2. Wo (стоит) das
Taxi? (аn, die Ecke) 3. Wo (лежит) das Dokument? (in, die
Mappe) 4. Wo (висит) der Kalender? (in, der Korridor) 5. Wo
(лежит) der Brief? (unter, die Dokumente) 6. Wo (сидит) der
Gast? (in, der Sessel) 7. Wo (сидит) sie? (an, der Tisch) 8. Wo
(стоит) der Lehrer? (an, die Tafel) 9. Wo (лежат) die Geschen-
ke? (unter, der Tannenbaum) 10. Wo (стоят) die Autos? (auf,
der Parkplatz) 11. Wo (лежат) die Dokumente? (auf, die Ti-
sche) 12. Wo (висят) die Gardinen? (аn, das Fenster) 13. Wo
(сидят) die Mitarbeiter? (in, das Büro) 14. Wo (стоит) der
221
ПРЕДЛОГИ

Kleiderschrank? (in, das Schlafzimmer) 15. Wo (лежит) der


Teppich? (in, die Mitte).

13.12. Дополните предлоги и поставьте существительные


в датив.
1. рядом с (das Bett) sitzen;
2. на (der Tisch) stehen;
3. в (die Tasche) liegen;
4. на (der Fußboden) liegen;
5. на (das Fensterbrett) stehen;
6. рядом с (die Tür) hängen;
7. в (die Vase) stehen;
8. на (die Decke) hängen;
9. под (der Regenschirm) stehen;
10. за (der Tisch) sitzen;
11. перед (der Fernseher) sitzen;
12. в (der Kühlschrank) stehen;
13. на (die Wand) hängen;
14. в (die Mappe) liegen;
15. перед (der Esstisch) stehen;
16. под (der Schreibtisch) liegen;
17. между (der Schrank und das Bett) stehen;
18. на (der Stuhl) sitzen;
19. на (der Haken) hängen;
20. над (das Klavier) hängen;
21. в (der Sessel) sitzen;
22. у (das Meer) wohnen;
23. на (das Sofa) sitzen;
24. за (die Gardine) stehen;
25. на (das Bett) liegen;
26. в (der Briefkasten) liegen;
27. между (die Couch und der Tisch) stehen;
28. за (der Computer) sitzen.

222
Предлоги двойного управления

13.13. Ответьте на вопросы.


1. Wo stehen Ihre Bücher? 2. Wo liegen Ihre Dokumente?
3. Wo hängt das Bild? 4. Wo hängt die Uhr? 5. Wo hängt
der Kalender? 6. Wo hängen die Gardinen? 7. Wo hängt die
Lampe? 8. Wo hängt Ihre Kleidung? 9. Wo stehen Ihre Schu-
he? 10. Wo liegt der Teppich? 11. Wo steht der Kühlschrank?
12. Wo steht der Esstisch? 13. Wo steht die Waschmaschine?
14. Wo stehen die Blumen? 15. Wo sitzen Sie beim Früh-
stück? 16. Wo sitzen Sie bei der Arbeit? 17. Wo sitzen Sie
beim Fernsehen? 18. Wo steht Ihr Auto? 19. Wo sind Sie am
Vormittag? 20. Wo sind Sie am Nachmittag? 21. Wo sind
Sie am Abend? 22. Wo verbringen Sie den Urlaub? 23. Wo
essen die Studenten zu Mittag? 24. Wo kann man im Winter
schwimmen? 25. Wo kann man Lebensmittel kaufen? 26. Wo
kann man einen Film sehen? 27. Wo kann man eine Pizza
essen?

13.14. Поставьте местоимение dies- в дательный падеж.


Beispiel: Wo sitzt du? (auf, der Stuhl) → Ich sitze auf
diesem Stuhl.
1. Das Dokument liegt in (diese Mappe). 2. Die Vase steht
auf (dieses Fensterbrett). 3. Die Torte steht in (dieser Kühl-
schrank). 4. Das Bild hängt über (dieser Tisch). 5. Das Auto
steht zwischen (diese Häuser). 6. Ich stehe vor (dieser Ein-
gang). 7. Die Jacke hängt an (dieser Haken). 8. Das Klavier
steht in (dieses Zimmer). 9. Der Tisch steht zwischen (die-
se Schränke). 10. Der Mann sitzt in (dieser Sessel). 11. Die
Rechnung liegt unter (diese Dokumente). 12. Das Auto steht in
(diese Garage). 13. Die Dokumente liegen auf (diese Tische).
14. Die Gardinen hängen an (dieses Fenster). 15. Die Mitar-
beiter sitzen in (dieses Büro).
223
ПРЕДЛОГИ

13.15. Переведите на немецкий язык. Следите за исполь-


зованием предлогов и падежными формами имен существи-
тельных.
а) 1. в шкафу; 2. в школе; 3. за столом; 4. на столе;
5. за домом; 6. между шкафом и столом; 7. на крыше;
8. над столом; 9. на кухне; 10. под машиной; 11. на море;
12. в сумке; 13. у окна; 14. на балконе; 15. на потолке;
16. в музее; 17. на стуле; 18. в кресле; 19. в вазе; 20. на
полу; 21. на стене; 22. на тарелке; 23. около дома; 24. в
подвале; 25. перед телевизором;

б) 1. Папка лежит в комоде. 2. Мы сидим на диване.


3. Почему ты сидишь за этим столом? 4. Она лежит в постели.
5. Ночной столик стоит рядом с кроватью. 6. Машина стоит
рядом с домом. 7. Мои бабушка и дедушка живут у моря.
8. Моя тетрадь лежит под книгами. 9. Рубашка висит на
крючке в ванной. 10. Эльза сидит в машине одна. 11. Они
сидят на балконе за столом и разговаривают. 12. Она стоит
у окна и ждёт. 13. Мой брат сидит за компьютером и играет.
14. Телевизор стоит в моей комнате.

13.16. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wohin stellst du die Tassen? (in, der Schrank)
→ Ich stelle die Tassen in den Schrank.
1. Wohin fährt das Auto? (in, die Stadt) 2. Wohin setzt der
Vater das Kind? (auf, der Stuhl) 3. Wohin stellt Felix den Wek-
ker? (nеbеn, das Bett) 4. Wohin hängt die Mutter die Jacke? (an,
der Haken) 5. Wohin stellt sie den Computer? (auf, der Tisch)
6. Wohin legt sie das Geld? (in, die Tasche) 7. Wohin hängt sie
das Bild? (an, die Wand) 8. Wohin legt er den Teppich? (auf,
der Fußboden) 9. Wohin hängt еr die Uhr? (über, das Klavier)
224
Предлоги двойного управления

10. Wohin stellt er die Vase? (auf, das Fensterbrett) 11. Wohin
stellt er seine Schuhe? (neben, die Tür) 12. Wohin geht der Stu-
dent? (in, die Uni) 13. Wohin fährst du im Sommer? (in, das
Ausland) 14. Wohin setzt die Mutter die Tochter? (in, der Sessel)
15. Wohin stellst du die Bücher? (in, das Regal) 16. Wohin gehst
du am Sonntag? (in, die Kirche) 17. Wohin stellst du die Blumen?
(in, die Vase) 18. Wohin fahren die Leute im Sommer? (an, das
Meer) 19. Wohin hängt er die Lampe? (an, die Decke)

13.17. Ответьте на вопросы по образцу. Переведите пред-


ложения.
Beispiel: Wohin (ставишь) du die Vase? (auf, der
Schrank)
→ Wohin stellst du die Vase? — Ich stelle die
Vase auf den Schrank.
1. Wohin (ставит) die Mutter die Torte? (in, der Kühl-
schrank) 2. Wohin (кладёшь) du die Sachen? (auf, das Bett)
3. Wohin (ставишь) du die Bücher? (in, das Regal) 4. Wohin
(сажает) sie die Puppe? (auf, die Couch) 5. Wohin (кладёте)
Sie die Dokumente? (in, die Mappe) 6. Wohin (ставишь) du
den Hocker? (vor, der Esstisch) 7. Wohin (вешаешь) du die
Jacke? (an, der Haken) 8. Wohin (ставишь) du den Eimer?
(unter, der Wasserhahn) 9. Wohin (кладёт) der Briefträger die
Zeitungen? (in, der Briefkasten) 10. Wohin (кладут) die Stu-
denten die Hefte? (auf, der Tisch) 11. Wohin (ставишь) du das
Bett? (аn, die Wand) 12. Wohin (ставите) Sie die Stehlampe?
(zwischen, der Schrank und die Couch).

13.18. Дополните предлоги и поставьте существительные


в аккузатив.
1. на (der Stuhl) setzen;
2. рядом с (das Bett) stellen;
225
ПРЕДЛОГИ

3. на (der Haken) hängen;


4. на (der Tisch) stellen;
5. в (die Tasche) legen;
6. на (die Wand) hängen;
7. на (der Fußboden) legen;
8. над (das Klavier) hängen;
9. на (das Fensterbrett) stellen;
10. рядом с (die Tür) stellen;
11. в (der Sessel) setzen;
12. в (die Vase) stellen;
13. на (das Meer) fahren;
14. на (die Decke) hängen;
15. под (der Regenschirm) stellen;
16. на (das Sofa) legen;
17. за (der Tisch) setzen;
18. за (die Gardine) stellen;
19. перед (der Fernseher) setzen;
20. в (der Kühlschrank) stellen;
21. на (das Bett) legen;
22. между (die Couch und der Tisch) stellen;
23. в (die Mappe) legen;
24. за (der Computer) setzen;
25. перед (der Esstisch) stellen;
26. под (der Schreibtisch) legen;
27. в (der Briefkasten) legen;
28. между (der Schrank und das Bett) stellen.

13.19. Ответьте на вопросы.


1. Wohin stellen Sie Ihre Bücher? 2. Wohin legen Sie Ihre
Dokumente? 3. Wohin hängen Sie das Bild? 4. Wohin hängen
Sie die Gardinen? 5. Wohin hängen Sie die Lampe? 6. Wohin
hängen Sie Ihren Mantel? 7. Wohin hängen Sie den Spiegel?
8. Wohin stellen Sie Ihre Schuhe? 9. Wohin hängen Sie den

226
Предлоги двойного управления

Kalender? 10. Wohin legen Sie den Teppich? 11. Wohin hängen
Sie die Uhr? 12. Wohin stellen Sie den Kühlschrank? 13. Wohin
stellen Sie den Esstisch? 14. Wohin stellen Sie die Waschma-
schine? 15. Wohin stellen Sie die Blumen? 19. Wohin legt der
Briefträger Briefe und Zeitungen? 20. Wohin legen Sie Ihr Ma-
gazin? 21. Wohin stellen Sie das Auto? 22. Wohin gehen Sie am
Vormittag? 23. Wohin gehen Sie am Nachmittag? 24. Wohin
gehen Sie am Abend? 25. Wohin fahren Sie im Urlaub?

13.20. Поставьте местоимение dies- в винительный падеж.


1. Der Vater setzt das Kind auf (dieser Stuhl). 2. Die Mutter
hängt die Jacke an (dieser Haken). 3. Sie stellen den Computer
auf (dieser Tisch). 4. Sie legt das Geld in (diese Tasche). 5. Wir
hängen das Bild an (diese Wand). 6. Er hängt die Uhr über
(diese Tafel). 7. Sie stellt die Vase auf (dieses Fensterbrett).
8. Er stellt seine Schuhe neben (diese Tür). 9. Die Mutter setzt
die Tochter in (dieser Sessel). 10. Ich stelle die Bücher in (die-
ses Regal). 11. Ich stelle die Blumen in (diese Vase). 12. Ich
lege die Dokumente in (diese Mappe). 13. Die Studenten le-
gen die Hefte auf (dieser Tisch). 14. Wir stellen das Bett an
(diese Wand). 15. Ich stelle diese Stehlampe zwischen (dieser
Schrank und diese Couch).

13.21. Переведите на немецкий язык. Следите за исполь-


зованием предлогов и аккузативом имен существительных.
а) 1. в шкаф; 2. в школу; 3. за стол; 4. на стол; 5. за дом;
6. между шкафом и столом; 7. на крышу; 8. над столом; 9. на
кухню; 10. под машину; 11. на плиту; 12. в сумку; 13. к окну;
14. на балкон; 15. на море; 16. на потолок; 17. на стул; 18. в
кресло; 19. в вазу; 20. на пол; 21. на стену; 22. на тарелку;
23. около дома; 24. в подвал; 25. перед телевизором;
б) 1. Поставь цветы в вазу! 2. Он ставит сумки перед
дверью. 3. Я кладу все вещи в шкаф. 4. Я хочу поставить

227
ПРЕДЛОГИ

стол между креслом и кроватью. 5. Поставь суп с плиты


в холодильник! 6. Он ставит машину в гараж. 7. Я кладу
ключ перед зеркалом. 8. Мама сажает ребенка в ванну.
9. Ты повесишь свои вещи на вешалку? 10. Положите
тетради на стол! 11. Мы идём в театр.

13.22. Ответьте на вопросы по образцу. Следите за падежны-


ми формами имен существительных. Переведите предложения.
Beispiel: Ich stelle die Suppe in den Kühlschrank. Wo
steht die Suppe?
→ Die Suppe steht im Kühlschrank.
1. Ich setze das Kind auf den Stuhl. Wo sitzt das Kind?
2. Ich hänge die Gardinen an das Fenster. Wo hängen die Gar-
dinen? 3. Die Mutter legt das Messer neben den Teller. Wo
liegt das Messer? 4. Ich lege die Kreditkarte in die Brieftasche.
Wo liegt die Kreditkarte? 5. Ich stelle die Schuhe hinter die
Gardine. Wo stehen die Schuhe? 6. Meine Schwester fährt ans
Meer. Wo ist sie? 7. Der Student geht in die Uni. Wo ist er?
8. Der Vater stellt die Bücher ins Regal. Wo stehen die Bücher?
9. Der Koch stellt den Hocker vor den Herd. Wo steht der
Hocker? 10. Die Mutter bringt die Kinder in die Schule. Wo
sind die Kinder? 11. Ich stelle die Hausschuhe unter das Bett.
Wo stehen die Hausschuhe? 12. Ich lege den Schlüssel vor den
Spiegel. Wo liegt der Schlüssel? 13. Ich hänge die Bilder an die
Wand. Wo hängen die Bilder? 14. Sie stellt die Blumen auf das
Klavier. Wo stehen die Blumen? 15. Sie hängt die Kleider in
den Kleiderschrank. Wo hängen die Kleider? 16. Ich stelle den
Sessel zwischen die Schränke. Wo steht der Sessel?

13.23. Раскройте скобки. Переведите предложения.


1. Die Lampe hängt über (der) Tisch. 2. Stell das Auto hin-
ter (der) Bus! 3. Mein Auto steht neben (der) BMW. 4. Der
228
Предлоги двойного управления

Spiegel hängt an (die) Wand. 5. Ich sitze an (der) Schreibtisch.


6. Ich stehe an (die) Haltestelle. 7. Du kannst Aspirin in (die)
Apotheke kaufen. 8. Sie liegt den ganzen Tag in (das) Bett.
9. Er sitzt den ganzen Abend an (der) Computer. 10. In (die)
Tasse ist grüner Tee. 11. Sie wohnen in (die) Schillerstraße.
12. Er lebt in (die) USA. 13. Nach dem Aufstehen geht er in
(das) Bad. 14. Meine Freunde gehen heute in (die) Disko.
15. Ich stelle die Gläser neben (der) Tellеr. 16. Wir haben einen
Garten hinter (das) Haus. 17. Die Touristen stehen vor (das)
Bild. 18. Die Oma setzt das Kind zwischen (der) Vater und
(die) Mutter. 19. Stell den Tisch an (die) Wand! 20. Die Suppe
steht auf (der) Herd, ich stelle sie jetzt in (der) Kühlschrank.
21. Еr sitzt den ganzen Abend vor (der) Fernseher in (der) Ses-
sel. 22. Ich warte in (der) Park. 23. Meine Mutter fährt an (das)
Meer. 24. Morgen fliegen wir in (die) Schweiz. Wir wollen in
(die) Schweiz zwei Wochen verbringen. 25. Ich kann die Wörter
an (die) Tafel nicht sehen. 26. Die Tasse fällt auf (der) Boden.
27. Auf (der) Fußboden liegt ein Teppich.

13.24. Вставьте подходящие по смыслу глаголы stellen —


stehen, legen — liegen, setzen — sitzen, hängen — hängen.
1. Ich … die Wurst auf den Teller. 2. Die Mutter … das Kind
an den Tisch. 3. Der Mann … im Sessel. 4. Ich … die Lampe
über den Tisch. 5. Das Kind … im Bett. 6. Der Eimer … unter
dem Schreibtisch. 7. Die Mutter … die Gardinen ans Fenster.
8. Der Schnee … auf dem Dach. 9. Die Äpfel … in der Tasche.
10. … du die Stehlampe neben den Schreibtisch oder in die
Ecke? 11. Paula … ihre Schuhe neben die Tür. 12. Am Abend
… die Familie im Wohnzimmer. 13. Peter … am Tisch und
schreibt einen Brief. 14. Wоhin … du dein Heft? 15. Dieses
Bild … über meinem Bett. 16. Ich … das Geld in die Briefta-
sche. 17. Er … sein Fahrrad in den Flur. 18. Das Mädchen …
229
ПРЕДЛОГИ

die Bettwäsche in die Kommode. 19. Der Kuli … unter den


Papieren. 20. Die Mutter … die Jacke an den Haken.

13.25. Вставьте соответствующий немецкий предлог и


раскройте скобки.
1. Ich esse zu Mittag gewöhnlich в (die) Mensa. 2. На (das)
Dach liegt im Winter immer viel Schnee. 3. Ich hänge die Uhr
на (die) Wand над (der) Stadtplan von Berlin. 4. Перед (der)
Eingang stehen viele Autos. 5. Stellen Sie den Stuhl к (der)
Tisch! 6. Die Kinder sitzen под (der) Baum und spielen. 7. Im
Sommer fahren viele Menschen на (das) Meer. 8. Позади (das)
Haus ist ein Garten. 9. В (unser) Haus wohnen fünf Familien.
10. Между (der) Schrank und (die) Kommode gibt es genug
Platz. 11. Die Katze springt на (das) Fensterbrett. 12. Wir wol-
len den Teppich перед (das) Bett legen. 13. Рядом (das) Haus ist
ein Sportplatz. 14. Die Dame sitzt im Bus позади (der) Fahrer.
15. Die Gäste sitzen за (der) Tisch. 16. В (mein) Zimmer hängt
die Lampe над (der) Schreibtisch. 17. In den Ferien bleibe ich в
(die) Stadt. 18. Wer steht перед (die) Tür? 19. Mein Großvater
sitzt gern у (das) Fenster. 20. Anna hängt den Kalender под (die)
Wanduhr. 21. На (der) Tisch stehen 6 Teller. 22. Wir wollen в
(dieses) Jahr ein Haus на (das) Meer mieten. 23. Der Spiegel
hängt на (die) Wand. 24. Sie sitzt рядом (ihr Vater). 25. Diese
Lampe hängen wir на (die) Decke. 26. Den Herd stellen wir в
(die) Küche между (die) Spüle und (der) Kühlschrank.

Управление глаголов
(глаголы с предложным управлением)

14.1. Переведите предложения. Обратите внимание на


управление глаголов.
Dativ: 1. Unsere Wohnung besteht aus drei Zimmern und
einer Küche. 2. Der Autofahrer fragt nach dem Weg zum Flug-

230
Предлоги двойного управления

hafen. 3. Unser Erfolg hängt von vielen Faktoren ab. 4. Gabi


beschäftigt sich viel mit ihren Kindern.
Akkusativ: 5. Wir müssen auf den Zug noch lange warten.
6. Wir denken an unsere Gesundheit. 7. In diesem Roman geht
es um drei Männer und einen Hund. 8. Die Eltern sorgen für
die Kinder. 9. Wir hoffen auf deine Hilfe. 10. Alle sprechen über
ihn. 11. Ich freue mich sehr über meine Geschenke. 12. Inter-
essierst du dich für moderne Literatur? 13. Die Schüler bereiten
sich auf den Test vor.

14.2. Переведите предложения. Определите падеж допол-


нений.
1. Unsere Familie besteht aus fünf Personen. 2. Wir hoffen
auf unser Glück. 3. Die Mutter sorgt für ihren Sohn. 4. Mein
Mitarbeiter fragt mich nach meiner Meinung. 5. Wir sprechen
über diese Neuigkeit. 6. Unsere Wahl hängt von dem Preis ab.
7. Wir müssen auf den Bus lange warten. 8. Er denkt nicht an
ihre Meinung. 9. In diesem Buch geht es um das Leben in der
Großstadt. 10. Ich freue mich sehr über unsere Reise. 11. In-
teressierst du dich für Autos? 12. Anna beschäftigt sich mit der
Hausarbeit. 13. Die Studenten bereiten sich auf die Prüfung vor.

14.3. Поставьте дополнения в скобках в нужный падеж.


1. Die Wohnung besteht aus (ein Zimmer und eine Küche).
2. Das Projekt hängt von (die Finanzierung) ab. 3. Der Fahrer
fragt mich nach (der Weg). 4. Er wartet auf (dein Anruf). 5. Wir
hoffen auf (seine Hilfe). 6. Es geht um (deine Arbeit). 7. Die
Nachbarn sprechen über (das Wetter). 8. An (wer) denkst du
immer? 9. Die Mutter sorgt für (ihre Katze). 10. Wir müssen
uns gut auf (die Prüfung) vorbereiten. 11. Viele Menschen in-
teressieren sich für (die Kultur) Deutschlands. 12. Das Kind
freut sich über (das Geschenk). 13. Am Wochenende beschäf-
tigen sich die Menschen mit (die Hausarbeit).

231
ПРЕДЛОГИ

14.4. Дополните предлоги.


1. Die Wohnung besteht … drei Zimmern. 2. Unser Erfolg
hängt … deiner Hilfe ab. 3. Ich habe keine Uhr und frage eine
Dame … der Zeit. 4. Er wartet … deine Antwort. 5. Unsere
Mannschaft hofft … den Sieg. 6. Die Mitarbeiter sprechen … den
Chef. 7. Es geht … Leben und Tod. 8. Die Polizei sorgt … Ruhe
bei der Demonstration. 9. Warum denkst du immer nur … deine
Probleme? 10. Erika will sich gut … den Test vorbereiten. 11. Sie
interessiert sich schon lange … die Geschichte Russlands. 12. Im
Unterricht beschäftigen sich die Studenten … dem Thema „In-
dustrie in Deutschland“. 13. Sie freut sich immer … seine Briefe.

14.5. Дополните предлоги, поставьте существительные в


нужный падеж.
1. Der Arzt sorgt … (die Patienten). 2. Der Käufer fragt …
(der Preis). 3. Die Menschen warten … (der Zug). 4. In diesem
Roman geht es … (eine Liebesgeschichte). 5. Meine Familie
besteht … vier Personen. 6. Die Touristen sprechen … (das Rei-
seprogramm). 7. Unsere Pläne hängen … (das Wetter) ab. 8. Ich
denke … (meine Prüfung). 9. Die Freundin von Paul hofft …
(seine Hilfe). 10. Wir sind jetzt in Paris. Ich freue mich sehr
… (diese Reise). 11. Vor der Reise beschäftigen wir uns … (die
Vorbereitung). 12. Unser Chef bereitet sich … (seine Reise) vor.

14.6. Дополните подходящие по смыслу и управлению гла-


голы.
1. Der Käufer … den Verkäufer nach dem Preis. 2. Der Ro-
man … aus vier Teilen. 3. In diesem Artikel … … um das Stu-
dentenleben. 4. Der Chef … über die Situation in der Firma.
5. Unsere Pläne … von unserem Chef … . 6. Die Großmutter …
für ihre Enkel. 7. Peter … nur an seine Arbeit. 8. Man muss hier
immer lange auf die Straßenbahn … . 9. Wir … auf seine Hilfe.
232
Предлоги двойного управления

10. Warum __ du … nicht mit dieser Arbeit? 11. Meine Kinder


__ … für Computerspiele. 12. Die Studenten müssen … auf den
Test __. 13. Meine Tochter __ … sehr über ihre Geschenke.

14.7. Поставьте глаголы в перфект.


1. Wir (hoffen) auf schönes Wetter. 2. Wer (sorgen) für
eure Kinder? 3. Der Polizist (fragen) mich nach meinem Pass.
4. Er (denken) Tag und Nacht an seine Probleme. 5. Wir (war-
ten) lange auf den Bus. 6. Die Männer (sprechen) lange über
Fußball. 7. Meine Tochter (sich interessieren) nie für Com-
puterspiele. 8. Frank (sich vorbereiten) auf die Prüfung nicht.
9. Mein Sohn (sich freuen) sehr über das Fahrrad. 10. Der Di-
rektor (sich beschäftigen) mit dieser Frage noch nicht.

14.8. Образуйте из следующих слов предложения.


1. Viele Leute, warten, die Straßenbahn, an, die Haltestelle.
2. Ich, fragen, mein Mitarbeiter, seine Meinung. 3. Die Mut-
ter, denken, oft, ihre Kinder. 4. Die Fußballspieler, hoffen, der
Sieg. 5. Der Arzt und die Schwestern, sorgen, die Patienten.
6. Erfolg, abhängen, der Charakter. 7. Der Film, bestehen, zwei
Teile. 8. In, dieses Buch, es geht, eine Reise nach Australien.
9. Helga Schmidt, sich beschäftigen, Kunstgeschichte. 10. In
Spanien, sich freuen, wir, das Meer und die Sonne. 11. Der
Sänger und die Musiker, sich vorbereiten, das Konzert.

14.9. Переведите на немецкий язык.


1. Покупатель спрашивает о цене. 2. Он не думает о
своем здоровье. 3. Кто заботится о ваших детях? 4. В его
статье речь идёт о ситуации в нашей стране. 5. Она наде-
ется на мою помощь. 6. Наши планы зависят от погоды.
7. Фильм состоит из двух частей. 8. Он хочет поговорить о
своей работе. 9. Я занимаюсь этой проблемой. 10. Вы ра-
дуетесь подарку? 11. Мы готовимся к вечеринке. 12. Мы
ждем автобус. 13. Ты интересуешься этим фильмом?
233
ПРЕДЛОГИ

Местоимённые наречия

14.10. Задайте вопросы к выделенным словосочетаниям,


используя вопросительные местоименные наречия.
a) 1. Sein Leben besteht nur aus Essen und Schlafen. 2. Wir
hoffen auf Ihre Hilfe. 3. Die Polizei sorgt für Ordnung. 4. Mein
Mitarbeiter fragt nach meiner Meinung. 5. Unsere Wahl hängt
von dem Preis ab. 6. Wir müssen auf den Bus warten. 7. Er
denkt nicht an ihre Meinung. 8. In diesem Buch geht es um
das Leben in der Großstadt.
b) 1. Du freust dich über deine Geschenke. 2. Er interessiert
sich für Kunst. 3. Gabi beschäftigt sich mit ihrer Diplomarbeit.
4. Die Schüler bereiten sich auf den Test vor.

14.11. Ответьте на вопросы, используйте существитель-


ные в скобках в правильном падеже.
1. Worüber sprechen sie? (der Film) 2. Womit beschäfti-
gen sie sich? (die Arbeit) 3. Wovon hängt unsere Wahl ab? (der
Preis) 4. Wonach fragt der Fahrer? (der Weg) 5. Worauf wartet
er? (der Anruf) 6. Worauf hofft sie? (seine Hilfe) 7. Woran den-
ken sie? (das Problem) 8. Wofür sorgt er? (das Essen) 9. Wofür
interessiert sie sich? (dieses Thema) 10. Worauf bereiten wir uns
vor? (die Prüfung) 11. Worum geht es im Artikel? (der Krieg
gegen Napoleon) 12. Worüber freuen wir uns? (der Sommer)
13. Worum geht es in diesem Film? (eine Liebesgeschichte)
14. Worüber freut sich das Kind? (das Geschenk) 15. Worauf
bereitet er sich vor? (der Test) 16. Wofür interessiert er sich?
(diese Arbeit) 17. Wofür sorgt sie? (das Haus) 18. Woran denkt
er? (der Fehler) 19. Worauf hoffen wir? (das Wetter) 20. Wor-
auf warten sie? (die Straßenbahn) 21. Wonach fragt die Frau?
(das Rezept) 22. Wovon hängen unsere Pläne ab? (das Wetter)
23. Worüber spricht sie? (die Neuigkeit) 24. Woraus besteht
234
Предлоги двойного управления

das Frühstück? (Brot mit Käse, ein Ei und eine Tasse Kaf-
fee) 25. Womit beschäftigt er sich? (das Problem) 26. Worüber
spricht sie? (das Programm) 27. Womit beschäftigt sie sich? (der
Brief) 28. Wovon hängt das Gehalt ab? (die Arbeit) 29. Wonach
fragt der Mann? (die Adresse) 30. Worauf warten wir? (das Taxi)
31. Worauf hoffen sie? (der Sieg) 32. Woran denkt sie? (diese
Frage) 33. Wofür sorgen wir? (die Blumen) 34. Wofür interes-
sieren wir uns? (der Film) 35. Worauf bereitet sich der Sänger
vor? (das Konzert) 36. Worum geht es im Buch? (das Leben in
der Großstadt) 37. Worüber freuen sie sich? (die Reise)

14.12. Дополните соответствующие вопросительные ме-


стоименные наречия.
a) 1. (О чём) fragt dein Nachbar? 2. (О чём) geht es in diesem
Buch? 3. (Из чего) besteht das Frühstück? 4. (На что) hofft ihr?
5. (О чём) sorgt die Polizei? 6. (От чего) hängen eure Pläne ab?
7. (Чего) müssen wir warten? 8. (О чём) denkt er nicht?
b) 1. (Чему) freust du dich? 2. (К чему) bereiten sich die
Schüler vor? 3. (Чем) interessiert er sich? 4. (Чем) beschäftigt
sich dieser Ingenieur?

14.13. Задайте вопросы к выделенным словосочетаниям.


Следите за использованием вопросительных местоименных
наречий и предлогов с вопросительными местоимениями в за-
висимости от одушевленности / неодушевленности предмета.
(Dativ: предлог + WEM? Akkusativ: предлог + WEN?)
Beispiel: Es geht um unsere Arbeit. → Worum geht es?
Es geht um diesen Mitarbeiter. → Um wen
geht es?
1. Sie fragt nach deiner Telefonnummer. 2. Der Nachbar
fragt nach meinem Vater. 3. Herr Moser denkt oft аn seine
Tochter. 4. Sie denkt nur аn das Geld. 5. Die Zuschauer warten
235
ПРЕДЛОГИ

auf das Konzert. 6. Wir warten auf den Zug. 7. Alle freuen sich
über das Picknik. 8. Morgen triffst du dich mit deinem Freund.
9. Der Lehrer ist mit meinem Test nicht zufrieden. 10. Der
Chef ist mit seinem Buchhalter nicht zufrieden. 11. Er fährt
nach Österreich mit Anna. 12. Wir fragen nach der Adresse.
13. Der Sohn sorgt für seine Eltern. 14. Er kann für die Fahr-
karten sorgen. 15. Sie sprechen über deine Freundin. 16. Sie
sprechen über den Film. 17. Er fährt in Urlaub mit seiner Frau.
18. Man kann ins Stadtzentrum mit der U-Bahn kommen.
19. Sie interessiert sich für dieses Thema. 20. Sie interessiert
sich für diesen Schauspieler. 21. Es geht um meine Kollegin.
22. Es geht hier um die Geschichte Deutschlands.

14.14. Ответьте на вопросы.


1. Worüber freuen Sie sich? 2. Woran denken Sie oft? 3. An
wen denken Sie oft? 4. Wofür interessieren Sie sich? 5. Womit
sind Sie zufrieden? 6. Mit wem sind Sie zufrieden? 7. Womit
sind Sie unzufrieden? 8. Auf wen hoffen Sie? 9. Worauf hoffen
Sie? 10. Womit schreiben Sie? 11. Worauf warten Sie? 12. Mit
wem fahren Sie zum Unterricht? 13. Womit fahren Sie zum
Unterricht? 14. Womit beschäftigen Sie sich? 15. Worüber
sprechen Sie gern?

14.15. Выполните по образцу, используя указательные ме-


стоименные наречия.
Beispiel: Ich fliege mit dem Flugzeug.
→ Ich fliege auch damit.
a) 1. Ich frage nach dem Preis. 2. Ich warte auf unser Treffen.
3. Ich denke an unseren Plan. 4. Ich hoffe auf Ihre Hilfe. 5. Ich
sorge für die Dokumente.
b) 1. Ich bereite mich auf die Reise vor. 2. Ich interessiere
mich für diese Ausstellung. 3. Ich beschäftige mich mit dieser
Frage. 4. Ich freue mich über unser Hotel.
236
Предлоги двойного управления

14.16. Замените выделенные группы указательными ме-


стоименными наречиями. Переведите предложения.
Beispiel: Das ist mein Rucksack. In dem Rucksack sind
meine Sachen.
→ Das ist mein Rucksack. Darin sind meine
Sachen.
1. An der Wand steht ein Regal. In dem Regal stehen
meine Bücher. 2. Wir haben ein Landhaus. Vor dem Haus
ist ein Garten. 3. Auf Seite 10 gibt es einen Text. Du musst
die Übungen unter dem Text machen. 4. Im Zimmer stehen
zwei Sessel. Ich möchte den Tisch zwischen die Sessel stellen.
5. Ich habe einen Brief von ihm bekommen. In dem Brief
schreibt er über seine Pläne. 6. Da ist ein Sonnenschirm. Wir
können uns unter den Sonnenschirm setzen. 7. Im Haus gibt
es einen Fahrstuhl. Man kann mit dem Fahrstuhl nach oben
fahren. 8. Das ist meine Garage. Hinter der Garage steht ein
Müllcontainer. 9. Siehst du die Tür? Durch diese Tür kommst
du in den Keller. 10. Nicht weit von unserem Haus ist ein
Park. In dem Park gibt es einen Teich. 11. Stell den Tisch an
die Wand und häng über den Tisch ein paar Fotos. 12. Wo
ist die Zeitung? In der Zeitung ist das Fernsehprogramm für
diese Woche. 13. Zuerst essen wir die Suppe. Nach der Suppe
kommt noch Kartoffelsalat. 14. Mein Schlüssel ist in der Ta-
sche. Kannst du ihn aus der Tasche nehmen? 15. Der Sessel
steht in der Ecke. Rechts von dem Sessel steht ein Bücher-
schrank.

14.17. Дополните указательные местоименные наречия.


a) 1. Ich denke (об этом). 2. Ich sorge (об этом). 3. Ich frage
(об этом). 4. Ich warte (этого). 5. Ich hoffe (на это).
b) 1. Ich bereite mich (к этому) vor. 2. Ich freue mich (этому).
3. Ich interessiere mich (этим). 4. Ich beschäftige mich (этим).
237
ПРЕДЛОГИ

14.18. Переведите на немецкий язык, используя вопроси-


тельные и указательные местоименные наречия.
1. О чём он спрашивает? О домашнем задании? — Да,
он спрашивает о нем. 2. О чём идет речь в этой статье?
О ситуации в нашей стране? — Да, речь идет об этом.
3. На что вы надеетесь? На нашу помощь? — Да, мы на нее
надеемся. 4. От чего зависят твои планы? От погоды? —
Нет, они от нее не зависят. 5. Чего мы должны ждать?
Автобуса? — Да, мы должны его ждать. 6. О чём он ду-
мает? О работе? — Нет, он думает не об этом. 7. Чему ты
радуешься? Подарку? — Да, я ему радуюсь. 8. К чему гото-
вятся студенты? К экзамену? — Да, они к нему готовятся.
9. Чем она интересуется? Машинами? — Нет, она этим не
интересуется. 10. Чем занимается эта фирма? Компьюте-
рами? — Нет, она ими не занимается.
СИНТАКСИС

СЛОЖНОПОДЧИНЕННЫЕ
ПРЕДЛОЖЕНИЯ

Придаточные предложения причины

15.1. Образуйте придаточные причины с союзом weil.


1. Ich treffe mich mit meinem Freund um fünf Uhr, denn
ich mache Feierabend schon um vier. 2. Sie geht früh ins Bett,
denn sie ist sehr müde. 3. Wir laufen Schi, denn wir mögen
den Wintersport. 4. Renate will eine Post finden, denn sie
schickt ihren Freunden immer Postkarten aus dem Urlaub.
5. Ich darf heute nicht spazieren gehen, denn ich bin krank.
6. Ich schließe das Fenster, denn der Straßenlärm stört mich.
7. Er ist mit seinem Gehalt nicht zufrieden, denn er verdient
nur 700 Euro. 8. Sie brauchen bequeme Schuhe, denn sie
wandern sehr viel. 9. Ich helfe ihr, denn sie hofft auf mei-
ne Hilfe. 10. Sie spricht gut Deutsch, denn sie übt viel die
Sprache. 11. Ich kann heute ausgehen, denn ich habe heute
viel Zeit. 12. Wir brauchen kein Reisebüro, denn wir buchen
unsere Reisen immer im Internet. 13. Ich will dieses Kleid
nicht kaufen, denn die Farbe gefällt mir nicht. 14. Ich kann
nicht mitkommen, denn ich bin erkältet. 15. Ich gehe in die
Sprechstunde, denn ich habe Magenschmerzen. 16. Er ist
heute den ganzen Tag im Büro, denn er hat viel zu tun. 17. Sie
trifft sich oft mit ihrer Nachbarin, denn sie reden immer gern
miteinander.

239
СИНТАКСИС

15.2. Из двух предложений образуйте одно сложное с при-


даточным причины с глаголами с отделяемыми приставками.
Переведите предложения.
1. Meine Freundin ist traurig. Ich rufe sie selten an.
2. Diese Hose sieht wie neu aus. Ich ziehe sie selten an.
3. Ich will ihm nichts mehr geben. Er gibt mir meine Sachen
nie zurück.
4. Wir verbringen unsere Freizeit sehr gut. Wir laden immer
unsere Freunde ein.
5. Sie kann diese Wohnung nicht mieten. Sie gibt zu viel
Geld für Kleidung aus.
6. Meine Mutter ist unzufrieden. Ich sehe zu viel fern.
7. Wir gehen immer spät ins Bett. Wir gehen jeden Abend
aus.
8. Die Eltern freuen sich. Ihre Tochter kommt aus den Fe-
rien zurück.
9. Wir brauchen vier Fahrkarten. Wir nehmen unsere Kin-
der in Urlaub mit.
10. Ihr müsst ein Taxi nehmen. Der Zug fährt bald ab.
11. Sie kann jetzt nicht telefonieren. Sie bereitet das Mit-
tagessen vor.
12. Wir haben dieses Auto gekauft. Es sieht sehr hübsch aus.
13. Sie fährt zum Supermarkt mit dem Auto. Sie kauft im-
mer viel ein.
14. Man kann mich nicht immer anrufen. Ich mache mein
Handy oft aus.
15. Ich brauche einen Wecker. Ich stehe immer sehr früh
auf.
16. Sie haben jetzt viel zu tun. Sie ziehen nächste Woche
um.
17. Wir können auf dich nicht mehr warten. Wir steigen
schon in den Zug ein.
240
Сложноподчиненные предложения

18. Unsere Wohnung ist sauber. Meine Frau räumt sie oft
auf.
19. Ich freue mich. Sie holen mich mit dem Auto ab.

15.3. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным причины с возвратными гла-
голами. Переведите предложения.
a)
1. Im Sommer ist die Stadt fast leer. Viele Menschen erholen
sich woanders.
2. Im Zimmer ist niemand. Alle Gäste setzen sich immer
auf die Terrasse.
3. Ich bleibe heute mit meinem Kind. Meine Frau trifft sich
mit ihrer Freundin.
4. Ich mache den Fernseher aus. Meine Schwester bereitet
sich auf ihre Prüfung vor.
5. Wir verspäten uns immer. Meine Frau zieht sich sehr
langsam an.
6. Die Eltern sind zufrieden. Das Kind freut sich über das
Geschenk.
7. Frau Koch ist nicht gekommen. Ihre Tochter fühlt sich
nicht wohl.
8. Ich muss lange fahren. Mein Büro befindet sich weit von
meinem Haus.
b)
1. Heute Abend bin ich nicht zu Hause. Ich treffe mich mit
meinen Freunden.
2. Meine Tochter geht heute nicht aus. Sie bereitet sich auf
ihre Prüfung vor.
3. Unsere Eltern sind zufrieden. Wir freuen uns über ihr
Geschenk.
4. Paul und Emma sprechen gut Spanisch. Sie erholen sich
oft in Spanien.
241
СИНТАКСИС

5. Ich fahre zur Uni mit der U-Bahn. Sie befindet sich weit
von meinem Haus.
6. Auf der Terrasse stehen immer ein Tisch und einige Stüh-
le. Wir setzen uns abends oft auf die Terrasse.
7. Herr Koch ist nicht gekommen. Er fühlt sich nicht
wohl.
8. Die Frauen verspäten sich oft. Sie ziehen sich sehr lan-
ge an.

15.4. Из данных пар предложений образуйте одно сложно-


подчинённое с придаточным причины с модальными глагола-
ми. Переведите предложения.
1. Er entschuldigt sich. Er kann mir nicht helfen.
2. Wir kaufen Girlanden. Wir wollen das Zimmer zum Fest
schmücken.
3. Ich mache den Oberkörper frei. Der Arzt muss mich un-
tersuchen.
4. Wir öffnen die Bücher. Wir sollen das Thema noch einmal
wiederholen.
5. Herr Müller ist nervös. Er soll noch einmal zum Chef
kommen.
6. Wir sind unzufrieden. Wir sollen nach der Arbeit noch
lange im Büro bleiben.
7. Der Chef geht zum Eingang. Er will die Gäste persönlich
empfangen.
8. Thomas muss den Fernseher ausmachen. Er darf nicht
mehr fernsehen.
9. Die Besucher müssen im Vorzimmer warten. Niemand
darf den Chef stören.
10. Ich lese alle Anzeigen durch. Ich will ein Ferienhaus
mieten.
11. Anna freut sich. Sie darf alle ihre Freunde zum Geburts-
tag einladen.
242
Сложноподчиненные предложения

12. Wir fahren ins Stadtzentrum. Wir wollen die Sehenswür-


digkeiten besichtigen.

15.5. Образуйте формы перфекта. Переведите предложе-


ния на русский язык.
Beispiel: Er … mir ein Geschenk (mitbringen). / Ich
freue mich.
→ Er hat mir ein Geschenk mitgebracht. Ich
freue mich, weil er mir ein Geschenk mitge-
bracht hat.
1. Wir … nur fünf Minuten (sprechen). / Ich weiß über ihn
wenig Neues.
2. Ich … gerade zu Mittag (essen). / Ich habe keinen Hunger.
3. Sie — она … schlecht (schlafen). / Sie fühlt sich heute
schlecht.
4. Wir … zusammen ins Kino (gehen). / Ich freue mich.
5. Er … mit dem Bus (fahren). / Otto kommt etwas später.
6. Er … mir seine Handynummer (geben). / Ich kann ihn
anrufen.
7. Er … auf den Boden (fallen). / Du musst den Apfel wa-
schen.
8. Ich … mit dem Auto (kommen). / Ich darf keinen Alkohol
trinken.
9. Er … meine Adresse (vergessen). / Er kann mich nicht
besuchen.
10. Wir … unsere Sachen dort (lassen). / Wir müssen zurück
ins Hotel gehen.
11. Anja … mir dieses Hotel (empfehlen). / Ich fahre zum
Hotel „König“.
12. Ich … diesen Film schon (sehen). / Ich gehe heute nicht
ins Kino.
13. Du … mir (helfen). / Ich bin dir sehr dankbar.
243
СИНТАКСИС

14. Sie — она … zu viel Kaffee (trinken). / Julia hat Kopf-


schmerzen.
15. Ich … über deine Pläne nichts (wissen). / Ich konnte dir
nicht helfen.
16. Der Kuchen … mir heute nicht (gelingen). / Ich bin
traurig.
17. Er … für zwei Wochen nach München (fliegen). / Der
Chef ist nicht da.
18. Er … den Schlüssel (verlieren). / Er kann die Tür nicht
öffnen.
19. Ich … zu früh (aussteigen). / Ich muss noch weiter fahren.
20. Wir … vor kurzem (umziehen). / Wir haben jetzt eine
neue Adresse.
21. Er … lange im Büro (bleiben). / Er kommt spät nach
Hause.
22. Ich … die Adresse falsch (schreiben). / Er bekommt mei-
nen Brief nicht.
23. Er … im Lotto ein Auto (gewinnen). / Mein Nachbar
ist glücklich.
24. Ich … eine gute Arbeit (finden). / Ich bin sehr zufrieden.

15.6. Ответьте на вопросы.


1. Warum lernen Sie Deutsch? 2. Warum lernt man jetzt so
viel Englisch? 3. Warum essen viele Menschen im Café oder im
Restaurant? 4. Warum fahren die Menschen im Sommer ans
Meer? 5. Warum spielen viele Menschen im Kasino? 6. Warum
müssen viele Menschen früh aufstehen? 7. Warum surft man
heute so viel im Internet? 8. Warum fühlen sich viele Menschen
müde? 9. Warum isst man nicht jeden Tag im Restaurant?
10. Warum besuchen die Menschen Konzerte? 11. Warum fah-
ren viele Menschen zur Arbeit mit der U-Bahn? 12. Warum
gehen die Menschen zum Arzt? 13. Warum soll man nicht rau-
chen? 14. Warum benutzen die Menschen heute so viel Com-

244
Сложноподчиненные предложения

puter? 15. Warum müssen die Menschen arbeiten? 16. Warum


machen die Schüler nicht immer ihre Hausaufgaben? 17. Wa-
rum machen viele Frauen Diät? 18. Warum soll man nicht viel
fernsehen? 19. Warum verspäten sich manchmal die Studenten
zum Unterricht? 20. Warum kaufen Sie keinen BMW? 21. Wa-
rum isst man heute oft bei McDonald’s? 22. Warum schminken
sich viele Frauen?

15.7. Переведите на немецкий язык.


1. Ты делаешь ошибки, потому что ты мало читаешь.
2. Мы пакуем чемоданы, потому что мы завтра едем в Мо-
скву. 3. Ты чувствуешь себя плохо, потому что ты болен.
4. Они обедают здесь каждый день, потому что это кафе
им нравится. 5. Я не куплю этот телефон, потому что он
слишком много стоит.

15.8. Переведите предложения с глаголами с отделяемыми


приставками.
1. Ему нужно много стульев, потому что он всегда
приглашает всех друзей. 2. Пальто выглядит как но-
вое, потому что я его редко надеваю. 3. Мы встретимся
завтра, потому что он сегодня очень поздно вернется.
4. Я мало знаю о нем, потому что он мне очень редко
звонит. 5. Мы идем к выходу, потому что мы выходим
на этой остановке.

15.9. Переведите предложения с возвратными глаголами.


1. Он живет сейчас один, потому что его семья отдыха-
ет во Франции. 2. У студентов сейчас нет времени, потому
что они готовятся к экзамену. 3. Врач доволен, потому
что пациент сейчас чувствует себя лучше. 4. Я тепло оде-
ваюсь, потому что я часто простываю. 5. Я учу немецкий,
потому что я интересуюсь Германией.

245
СИНТАКСИС

15.10. Переведите на немецкий язык, употребляя модаль-


ные глаголы.
1. Мне нужна твоя помощь, потому что я не могу сам
перевести эту статью. 2. Мы подождем в коридоре, пото-
му что нам нельзя здесь оставаться. 3. Моя подруга копит
деньги, потому что она хочет поехать в Америку. 4. Ди-
ректору нужно сейчас идти, потому что ему нужно встре-
титься с бухгалтером. 5. Я еду в аэропорт, потому что мне
нужно встретить наших гостей.

Придаточные предложения условия

15.11. Прочитайте и переведите предложения.


1. Wenn ich Kleidung kaufen will, gehe ich in ein Kaufhaus.
2. Wenn ich Lebensmittel brauche, gehe ich in den Supermarkt.
3. Wenn du den Zug nicht verpassen willst, nimm ein Taxi.
4. Wenn das Wetter schön ist, gehen wir spazieren. 5. Wenn
wir mit dem Zug fahren wollen, kaufen wir die Fahrkarten im
Voraus. 6. Wenn der Fernseher dich stört, mache ich ihn aus.
7. Wenn ich mich nicht irre, steht da Pauls Auto. 8. Wenn der
Zug pünktlich abfährt, hat er keine Verspätung. 9. Wenn unser
Bus kaputt ist, müssen wir umsteigen. 10. Wenn du den Tisch
deckst, belege ich die Brötchen.

15.12. Образуйте предложения с прямым и обратным по-


рядком слов с союзом wenn.
1. Wir gehen zusammen nach Hause. Du wartest auf mich.
2. Ich besuche dich. Ich habe morgen Zeit. 3. Wir gehen in ein
Café. Wir haben Hunger. 4. Du sprichst besser Deutsch. Du
übst regelmäßig. 5. Wir erholen uns im Sommer am Meer. Wir
haben genug Geld. 6. Ich schicke euch eine SMS. Ich komme
spät. 7. Sie — Вы können zum Bahnhof zu Fuß gehen. Sie haben
246
Сложноподчиненные предложения

viel Zeit. 8. Sie — они können Geld sparen. Sie buchen die
Tickets im Voraus. 9. Ich mache das Radio aus. Es stört dich.
10. Wir gehen spazieren. Das Wetter ist schön.

15.13. Из пар предложений образуйте одно сложноподчи-


нённое с глаголами с отделяемыми приставками. Переведите
предложения.
1. Meine Freundin freut sich. Ich rufe sie an.
2. Du siehst elegant aus. Du ziehst diesen Anzug an.
3. Ich bin zufrieden. Er gibt mir das Geld zurück.
4. Wir verbringen die Zeit sehr lustig. Wir laden unsere
Freunde ein.
5. Sie kann die Miete nicht bezahlen. Sie gibt in diesem Mo-
nat zu viel Geld aus.
6. Die Eltern sind unzufrieden. Ihre Kinder sehen zu viel
fern.
7. Wir gehen sehr spät ins Bett. Wir gehen am Abend aus.
8. Ich bleibe diese Woche zu Hause. Der Arzt schreibt mich
krank.
9. Die Kinder freuen sich. Wir nehmen sie mit.
10. Ihr müsst mit dem Taxi zum Bahnhof fahren. Der Zug
fährt in der Nacht ab.
11. Wir können noch frühstücken. Du bereitest schnell das
Frühstück vor.
12. Wir finden keine Kunden. Wir nehmen an dieser Ausstel-
lung nicht teil.
13. Die Schauspieler werden besonders populär. Sie sehen
schön aus.
14. Wir nehmen eine extra Tüte. Wir kaufen viel ein.
15. Es wird im Zimmer ganz dunkel. Ich mache das Licht aus.
16. Ich fahre zur Arbeit ohne Frühstück. Ich stehe spät auf.
17. Es wird im Zimmer schnell heiß. Wir machen die Hei-
zung an.
247
СИНТАКСИС

18. Man hat viel zu tun. Man zieht in eine neue Wohnung
um.
19. Man muss immer vorsichtig sein. Man steigt aus dem
Zug aus.
20. Die Tochter hilft immer. Die Mutter räumt die Wohnung
auf.

15.14. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным условным с возвратными гла-
голами. Переведите предложения.
a)
1. Wir bekommen neue Souvenirs. Unsere Freunde erholen
sich im Ausland.
2. Ich kann etwas trinken. Meine Frau setzt sich ans Steuer.
3. Man muss viel mit der U-Bahn fahren. Das Büro befindet
sich weit von zu Hause.
4. Ich bleibe mit meiner Schwester. Meine Eltern treffen sich
mit ihren Freunden.
5. Ich störe nicht. Mein Bruder bereitet sich auf seine Prü-
fung vor.
6. Der Professor ist unzufrieden. Die Studenten verspäten
sich zur Vorlesung.
7. Die Eltern sind zufrieden. Die Kinder freuen sich über
ihre Geschenke.
8. Ich muss selbst die Briefe beantworten. Meine Sekretärin
fühlt sich unwohl.
9. Die Kinder helfen immer. Ihre Mutter beschäftigt sich mit
der Hausarbeit.

b)
1. Ich darf keinen Alkohol trinken. Ich setze mich ans Steuer.
2. Er nimmt immer seine Gitarre mit. Er trifft sich mit seinen
Freunden.

248
Сложноподчиненные предложения

3. Ich gehe aus dem Haus ohne Frühstück. Ich verspäte mich
zur Arbeit.
4. Ich kann ruhig sein. Du beschäftigst dich mit diesem Pro-
blem.
5. Ich zeige dir meine Fotos. Du interessierst dich dafür.
6. Man muss zum Arzt gehen. Man fühlt sich unwohl.
7. Man muss mit der U-Bahn zur Uni fahren. Sie befindet
sich weit.
8. Wir geben immer viel Geld aus. Wir erholen uns im Ausland.
9. Er macht immer sein Handy aus. Er bereitet sich auf die
Prüfungen vor.

15.15. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным условным с модальными гла-
голами. Переведите предложения.
1. Ich frage. Ich kann etwas nicht verstehen.
2. Ich fahre weiter. Man darf hier nicht parken.
3. Er trinkt nie Alkohol. Er muss Auto fahren.
4. Wir gehen früh ins Bett. Wir müssen morgen früh auf-
stehen.
5. Sie ist immer nervös. Sie muss zum Arzt gehen.
6. Niemand ist zufrieden. Er muss lange für wenig Geld ar-
beiten.
7. Du musst dich schnell anziehen. Du willst dich nicht ver-
späten.
8. Wir müssen uns beeilen. Wir wollen diese Arbeit schnell
beenden.
9. Stell den Wecker auf 6 Uhr! Du willst um 8 Uhr am Bahn-
hof sein.
10. Sie muss sofort anrufen. Sie will diese Wohnung mieten.
11. Wir müssen im Garten feiern. Wir wollen alle Freunde
einladen.
12. Ich nehme Klaudia mit. Sie will mitkommen.

249
СИНТАКСИС

15.16. Образуйте сложные предложения с формами пер-


фекта.
Beispiel: Er … sie … (einladen). / Sie kommen be-
stimmt.
→ Er hat sie eingeladen. Wenn er sie eingela-
den hat, kommen sie bestimmt.
1. Du … mit ihm (sprechen). / Du weißt schon alles über ihn.
2. Du … schon zu Mittag (essen). / Du hast jetzt keinen
Hunger.
3. Sie — она … schlecht (schlafen). / Sie fühlt sich schlecht.
4. Sie — они … zu Fuß (gehen). / Wir müssen auf sie noch
lange warten.
5. Er … mit dem Bus (fahren). / Er verspätet sich zur Arbeit.
6. Er … dir seine Handynummer (geben). / Du kannst ihn
anrufen.
7. Das Handy … ins Wasser (fallen). / Es ist natürlich kaputt.
8. Du … mit dem Auto (kommen). / Du hast bestimmt viel
Gepäck.
9. Er … meine Adresse (vergessen). / Er kann mich nicht
besuchen.
10. Ihr … eure Sachen im Hotel (lassen). / Ihr müsst zurück
ins Hotel gehen.
11. Sie — она … dir dieses Buch (empfehlen). / Du musst
es lesen.
12. Sie — они … diesen Film schon (sehen). / Sie gehen
nicht ins Kino.
13. Du … ihr (helfen). / Sie bekommt eine gute Note.
14. Du … drei Tassen Kaffee (trinken). / Du bist jetzt be-
stimmt munter.
15. Er … über eure Pläne nichts (wissen). / Er kommt nicht
zum Treffen.
250
Сложноподчиненные предложения

16. Das Experiment … nicht (gelingen). / Wir haben ein


Problem.
17. Er … schon nach München (fliegen). / Er ist jetzt nicht
im Büro.
18. Er … den Schlüssel (verlieren). / Er kann die Tür nicht
öffnen.
19. Er … früher (aussteigen). / Er ist nicht in diesem Bus.
20. Sie — они … schon (umziehen). / Sie bekommen dein
Paket nicht.
21. Er … lange im Büro (bleiben). / Er kommt heute spät
nach Hause.
22. Ich … die Adresse falsch (schreiben). / Du bekommst
meinen Brief nicht.
23. Er … eine gute Arbeit (finden). / Er kann jetzt ein neues
Auto kaufen.
24. Ich … die Frage richtig (verstehen). / Ich antworte rich-
tig.
25. Der Schlüssel … auf der Kommode (liegen). / Jemand
konnte ihn nehmen.

15.17. Дополните главное предложение. Не забудьте, что


оно должно начинаться с глагола, так как придаточное назы-
вается перед ним.
1. Wenn das Wetter schlecht ist, (dann) … 2. Wenn das Wetter
schön ist, (dann) … 3. Wenn das Buch interessant ist, (dann) …
4. Wenn ich Freizeit habe, (dann) … 5. Wenn ich mich unwohl
fühle, (dann) … 6. Wenn ich Hunger habe, (dann) … 7. Wenn
ich mich beeile, (dann) … 8. Wenn ich Geld brauche, (dann)
… 9. Wenn ich Hilfe brauche, (dann) … 10. Wenn ich mit dem
Zug reise, (dann) … 11. Wenn meine Sachen schmutzig sind,
(dann) … 12. Wenn ich einkaufen gehe, (dann) … 13. Wenn
ich mich langweile, (dann) … 14. Wenn ich mich gut erholen
will, (dann) … 15. Wenn ich mich mit meinen Freunden treffe,
251
СИНТАКСИС

(dann) … 16. Wenn ich Geburtstag habe, (dann) … 17. Wenn


ich Lebensmittel brauche, (dann) … 18. Wenn ich müde bin,
(dann) …

15.18. Дополните придаточное предложение.


1. Ich stehe früh auf, wenn … 2. Ich räume die Wohnung
auf, wenn … 3. Ich bitte um Hilfe, wenn … 4. Ich kann nicht
schnell einschlafen, wenn … 5. Ich komme pünktlich zum Un-
terricht, wenn … 6. Du kannst viel Interessantes erfahren, wenn
… 7. Sie kocht etwas Leckeres, wenn … 8. Die Studenten wie-
derholen alle Themen, wenn … 9. Man kauft ein Geschenk,
wenn … 10. Man geht in den Supermarkt, wenn … 11. Man
fährt zur Arbeit mit dem Bus, wenn … 12. Man geht zu Fuß,
wenn … 13. Man geht zur Bank, wenn … 14. Man geht ins
Kino, wenn … 15. Man geht zum Arzt, wenn … 16. Man fährt
ans Meer, wenn … 17. Man schläft fest, wenn …

15.19. Образуйте условные предложения с формами конъ-


юнктива.
Beispiel: Ich habe keinen Hund. → Aber wenn ich einen
Hund hätte, würde ich… (könnte ich…).
1. Ich habe kein Auto. 2. Ich habe kein Landhaus. 3. Ich
habe keinen Laptop. 4. Ich habe keine Freizeit. 5. Ich habe
keine Arbeit. 6. Ich habe wenig Geld.

15.20. Образуйте условные предложения с формами конъ-


юнктива.
Beispiel: Ich bin nicht sportlich. → Wenn ich sportlich
wäre, würde ich… (hätte ich…, könnte ich…).
1. Ich bin nicht reich. 2. Ich bin nicht fleißig. 3. Ich bin jetzt
nicht in Spanien. 4. Ich bin jetzt nicht zu Hause. 5. Ich bin
252
Сложноподчиненные предложения

jetzt nicht in Deutschland. 6. Ich bin nicht pünktlich. 7. Ich


bin kein Präsident.

15.21. Образуйте условные предложения с формами конъ-


юнктива.
Beispiel: Ich kann nicht Gitarre spielen. → Wenn ich Gi-
tarre spielen könnte, würde ich… (hätte ich…,
wäre ich…, könnte ich…).
1. Ich kann morgen nicht aufs Land fahren. 2. Ich kann heu-
te nicht ins Kino gehen. 3. Ich kann kein Auto kaufen. 4. Ich
kann jetzt nicht nach Deutschland reisen. 5. Ich kann meinen
Freund nicht anrufen. 6. Ich kann im Sommer keinen Urlaub
nehmen. 7. Ich kann heute nicht im Restaurant zu Abend es-
sen. 8. Ich kann nicht Spanisch sprechen. 9. Ich kann heute
Abend nicht ausgehen. 10. Ich kann nicht nach Hause mit dem
Taxi fahren. 11. Ich kann keine Wohnung kaufen. 12. Ich kann
nicht Auto fahren.

Придаточные дополнительные предложения

15.22. Составьте сложноподчиненные предложения по об-


разцу.
Beispiel: Ich glaube, er ist krank. → Ich glaube, dass
er krank ist.
1. Ich glaube, sie schmückt alles selbst. 2. Ich glaube, er
bucht die Tickets im Internet. 3. Ich glaube, er fährt morgen
nach Köln. 4. Ich glaube, er verdient viel. 5. Ich glaube, er
schickt allen Einladungen. 6. Ich glaube, sie deckt jetzt den
Tisch. 7. Ich glaube, er bleibt in Paris noch zwei Tage. 8. Ich
glaube, diese Schuhe passen nicht. 9. Ich glaube, er kommt im-
mer pünktlich. 10. Ich glaube, er fährt zur Arbeit mit dem Auto.
253
СИНТАКСИС

15.23. Составьте сложноподчиненные предложения по


образцу.
Beispiel: Sie ist schon zu Hause. → Ich weiß nicht,
ob sie schon zu Hause ist.
1. Ich verstehe die Frage richtig. 2. Die Kinder schlafen
schon. 3. Er hilft mir morgen. 4. Er gibt mir das Ticket. 5. Er
empfiehlt mir etwas Gutes. 6. Es gibt hier viele Museen. 7. Es
gibt dort eine Mikrowelle. 8. Das Hotel liegt im Stadtzentrum.
9. Ich fahre morgen in die Stadt. 10. Sie kommen pünktlich.
15.24. Образуйте придаточные дополнительные с вопро-
сительными словами в качестве подчинительных союзов.
Beispiel: Warum (sprechen) du so laut? / Er fragt, …
1. Warum sprichst du so laut?
2. Er fragt, warum du so laut sprichst.
1. Was (laufen) im Kino? / Es ist interessant, …
2. Wer (nehmen) meine Sachen immer? / Ich möchte wissen, …
3. Wem (geben) du das Geld? / Ich möchte wissen, …
4. Wen (sehen) du auf dem Foto? / Er möchte wissen, …
5. Warum (essen) er so wenig? / Ich frage ihn, …
6. Wo (lassen) du deinen Mantel? / Er fragt, …
7. Wo (halten) die Straßenbahn? / Ich möchte wissen, …
8. Wer (empfangen) die Gäste? / Ich frage dich, …
9. Wohin (fahren) er in Urlaub? / Weißt du, …
10. Wie (gefallen) dir dieses Café? / Sie fragt, …
15.25. Образуйте придаточные с глаголами с отделяемыми
приставками.
Beispiel: Er lädt alle seine Freunde zum Geburtstag ein. /
Er sagt, dass er …
→ Er sagt, dass er alle seine Freunde zum Ge-
burtstag einlädt.
1. Ich rufe Frau Fischer sofort an. / Er bittet, dass ich …

254
Сложноподчиненные предложения

2. Ich ziehe diesen Pullover an. / Meine Frau möchte, dass


ich …
3. Die Gäste gehen schon die Treppe hoch. / Die Frau sagt,
dass die Gäste …
4. Warum lädst du deinen Bruder nicht ein? / Er fragt, wa-
rum du …
5. Wie viel Geld gibst du jeden Monat aus? / Er fragt, wie
viel Geld du …
6. Wie lange siehst du fern? / Meine Mutter möchte wissen,
wie lange ich …
7. Du gehst oft aus. / Meine Freundin möchte wissen, ob du …
8. Wann kommst du aus den Ferien zurück? / Es ist inter-
essant, wann du …
9. Die Eltern nehmen die Kinder in Urlaub mit. / Es ist gut,
dass die Eltern …
10. Der Zug fährt vоm Ostbahnhof ab. / Ich bin sicher, dass
der Zug …
11. Wer bereitet das Essen vor? / Sag mir bitte, wer …
12. Du siehst so müde aus. / Mir gefällt nicht, dass du …
13. Wann und wo kaufen Sie ein? / Sagen Sie mir bitte,
wann und wo …
14. Klaus macht den Fernseher an. / Die Mutter bittet, dass
Klaus …
15. Er holt mich am Bahnhof ab. / Mein Vater sagt, dass …
16. Wir steigen an dieser Haltestelle aus. / Sag ihm, dass …
17. Unsere Nachbarn ziehen am Samstag um. / Weißt du
schon, dass …

15.26. Образуйте придаточные дополнительные с возврат-


ными глаголами.
a)
1. Meine Kinder erholen sich am Meer. / Er fragt mich, ob …
2. Wo befindet sich das Rathaus? / Ich weiß nicht, wo …

255
СИНТАКСИС

3. Thomas trifft sich selten mit seinem Bruder. / Es ist scha-


de, dass …
4. Das Kind freut sich über das Spiel. / Die Eltern sind zu-
frieden, dass …
5. Der Gast verspätet sich. / Es ist schlecht, dass …
6. Ihr Sohn bereitet sich auf die Prüfung vor. / Frau Walter
sagt, dass …
7. Meine Frau zieht sich immer so langsam an. / Ich verste-
he nicht, warum …

b)
1. Du triffst dich heute nicht mit mir. / Es ist schade, dass …
2. Ich freue mich über das Geschenk. / Meine Eltern sind
zufrieden, dass …
3. Wir erholen uns jeden Sommer am Meer. / Er fragt mich,
ob …
4. Er verspätet sich. / Es ist schlecht, dass …
5. Wo befinden sich sie — они? / Ich frage meine Gäste,
wo …
6. Sie — она bereitet sich auf die Prüfung vor. / Katrin sagt,
dass …
7. Sie — она zieht sich so langsam an. / Die Mutter fragt
die Tochter, warum …

15.27. Составьте сложноподчиненные предложения с мо-


дальными глаголами.
Beispiel: Ich (nehmen müssen) ein Taxi. / Anna sagt,
dass …
Ich muss ein Taxi nehmen. — Anna sagt, dass
ich ein Taxi nehmen muss.
1. Er kann dir nicht helfen. / Es ist schade, dass …
2. Ich kann das machen. / Ich sage dir morgen, ob …
256
Сложноподчиненные предложения

3. Alle Schüler dürfen nach Hause gehen. / Der Direktor


sagt, dass …
4. Wir sollen das Thema wiederholen. / Der Lehrer sagt,
dass …
5. Ich soll den Test noch einmal schreiben. / Der Lehrer
sagt, dass …
6. Was sollen wir jetzt machen? / Wir wissen nicht, was …
7. Darf ich fernsehen? / Ich frage die Eltern, ob …
8. Wir müssen heute lange im Büro bleiben. / Mein Freund
fragt uns, ob wir …
9. Niemand darf den Chef stören. / Die Sekretärin sagt,
dass …
10. Willst du einen Hund haben? / Meine Oma fragt mich,
ob ich …
11. Darf er seinen Freund einladen? / Er fragt uns, ob er …
12. Darf ich mich setzen? / Ich frage, ob …

15.28. Дополните предложения соответствующими место-


именными наречиями. Следите за глагольным управлением.
Переведите предложения.
Beispiel: Ich freue mich … , dass du mich besuchst.
Ich freue mich darüber, dass du mich be-
suchst.
1. Wir hoffen …, dass ein Zimmer in diesem Hotel noch
frei ist. 2. Die Touristen freuen sich …, dass sie zum Schloss
fahren. 3. Ich warte …, dass mein Onkel mich einlädt. 4. Ich
beschäftige mich …, dass ich ihm eine E-Mail schreibe. 5. Alles
hängt … ab, wie hoch der Preis ist. 6. Warum interessierst du
dich nicht …, wann ich zurückkomme? 7. Ich frage …, wie viel
die Tickets kosten. 8. Es geht …, ob du das Visum bekommen
kannst. 9. Wen kann ich … fragen, wo ich die Tickets kaufen
kann? 10. Denk …, wie viel Geld du verdienen kannst! 11. Be-
reite dich … vor, dass die Fahrt lange dauert.

257
СИНТАКСИС

15.29. Раскройте скобки, употребляя глаголы в перфекте.


Дополните придаточные предложения.
1. Er … dieses Buch schon (lesen). / Er sagt, dass er …
2. Ich … die Frage richtig (verstehen). / Ich glaube, dass ich …
3. Das Kind … gut (schlafen). / Die Mutter sagt, dass …
4. Ich … dem Freund (helfen). / Es ist gut, dass du …
5. Ich … die Adresse (vergessen). / Es ist schlecht, dass du …
6. Ich … ihm das Ticket (geben). / Es ist gut, dass du …
7. Die Lehrerin … ihm ein Lehrbuch (empfehlen). / Er sagt,
dass …
8. Es … hier viele Museen (geben). / Der Reiseleiter sagt, dass …
9. Es … dort keinen Arzt (geben). / Es ist schlecht, dass …
10. Der Schlüssel … auf der Kommode (liegen). / Er sagt
mir, dass …
11. Ich … gestern in die Stadt (fahren). / Mein Kollege fragt
mich, ob …
12. Sie — они … nicht pünktlich (kommen). / Es ist schade,
dass …
13. Ich … meine Tasche im Auto (lassen). / Er fragt mich,
ob ich …
14. Er … zu Hause (bleiben). / Ich weiß nicht, ob …
15. Er … um 9 Uhr (kommen). / Ich frage ihn, ob …

15.30. Переведите на немецкий язык.


1. Я скажу тебе, когда он придёт. 2. Плохо, что он всё все-
гда забывает. 3. Он хочет знать, едем ли мы в город. 4. Я вижу,
что ты болен. 5. Я надеюсь, что это кафе ему нравится.

15.31. Переведите предложения с глаголами с отделяемы-


ми приставками.
1. Он хочет, чтобы я завтра встал раньше. 2. Моя мама
просит, чтобы я надел куртку. 3. Он говорит, что вернет
мне деньги на будущей неделе. 4. Я хотел бы знать, кто тебе
звонит. 5. Он говорит, что мы выходим на этой остановке.
258
Сложноподчиненные предложения

15.32. Переведите предложения с возвратными глаголами.


1. Он говорит, что его семья летом отдыхает в Италии.
2. Врач говорит, что пациент сейчас чувствует себя лучше.
3. Плохо, что ты так часто простываешь. 4. Он расска-
зывает, что его друг сейчас занимается этим вопросом.
5. Я хотел бы знать, где и когда мы встречаемся.

15.33. Переведите предложения с модальными глаголами.


1. Я уверен, что смогу перевести письмо без твоей по-
мощи. 2. Полицейский говорит, что нам нельзя здесь ос-
таваться. 3. Моя подруга говорит, что она хочет поехать в
Прагу. 4. Директор говорит, что ему нужно встретиться с
бухгалтером. 5. Моя мама говорит, что я должен встретить
Юлию на вокзале.

15.34. Переведите предложения на немецкий язык. Сле-


дите за местоименными наречиями, вводящими придаточные
предложения, и порядком слов.
1. Я хочу знать, чем ты сейчас занимаешься. 2. Спро-
си его, на чем нам нужно ехать. 3. Ты знаешь, о чем идёт
речь в этой статье? 4. Расскажи мне, о чём вы говорили!
5. Он спросил меня, чем я интересуюсь. 6. Скажи мне, на
что ты надеешься! 7. Я не понимаю, о чем он спрашивает.
8. Кто знает, о чем они рассказывают? 9. Я хотел бы знать,
о чем ты думаешь.

Придаточные предложения уступки

15.35. Переведите предложения с союзом obwohl.


1. Obwohl er gern Ski läuft, fährt er diesen Winter nicht in Ur-
laub. 2. Obwohl er seine Fehler hat, ist er ein guter Mensch. 3. Ich
bleibe zu Hause, obwohl ich gern mitkommen möchte. 4. Er will
259
СИНТАКСИС

es machen, obwohl die Aussichten nicht günstig sind. 5. Obwohl


es stark regnet, will er zu uns kommen. 6. Er kommt, obwohl er
nicht viel Zeit hat. 7. Er will sich nicht entschuldigen, obwohl er
schuld ist. 8. Der Sohn raucht, obwohl es ihm sein Vater verbo-
ten hat. 9. Obwohl Hans kein fleißiger Schüler ist, besteht er alle
Prüfungen gut. 10. Obwohl ich nur ein Semester Deutsch gelernt
habe, verstehen mich die Deutschen. 11. Er ist glücklich, obwohl
er nicht viel Geld hat. 12. Kollege Maier macht seine Arbeit gut,
obwohl er erst seit zwei Wochen bei uns arbeitet.

15.36. Образуйте сложные предложения с союзом obwohl.


Поставьте придаточное после и перед главным предложени-
ем. Не забудьте, если придаточное предложение стоит впере-
ди, то главное начинается с глагола!
1. Ich treffe mich heute mit meinen Freunden. Ich habe nur
wenig Zeit. 2. Sie geht nicht ins Bett. Sie ist sehr müde. 3. Er
geht in diesen italienischen Film. Er versteht kein Italienisch.
4. Ich gehe heute spazieren. Ich bin erkältet. 5. Er bekommt
gute Noten. Er ist sehr faul. 6. Ich helfe ihr. Sie braucht meine
Hilfe nicht. 7. Ich will heute nicht ausgehen. Ich habe viel Zeit.
8. Wir gehen nicht in den Supermarkt. Wir brauchen Lebens-
mittel. 9. Ich will dieses Kleid nicht kaufen. Die Farbe gefällt mir
ganz gut. 10. Ich gehe baden. Ich habe Schnupfen. 11. Sie kauft
das Kleid. Die Ärmel sind zu kurz. 12. Mein Mann ist im Kino
eingeschlafen. Der Film ist sehr spannend. 13. Er wollte selbst
das Auto fahren. Er war betrunken. 14. Sie haben viele Sehens-
würdigkeiten besichtigt. Sie waren nur eine Stunde in der Stadt.

15.37. Из двух предложений образуйте одно сложное с


придаточным уступки с глаголами с отделяемыми пристав-
ками. Переведите предложения.
1. Meine Freundin fühlt sich einsam. Ich rufe sie oft an.
2. Diese Hose sieht wie neu aus. Ich ziehe sie oft an.
260
Сложноподчиненные предложения

3. Ich gebe ihm immer etwas. Er gibt mir meine Sachen nie
zurück.
4. Er kommt selten zu uns. Wir laden ihn immer ein.
5. Sie kann diese Wohnung nicht mieten. Sie gibt wenig Geld
aus.
6. Wir kaufen einen neuen Fernseher. Wir sehen ziemlich
wenig fern.
7. Wir gehen immer sehr spät ins Bett. Wir gehen abends
fast nie aus.
8. Wir brauchen viel Geld für die Reise. Wir nehmen die Kin-
der nicht mit.
9. Der Fahrgast raucht auf dem Bahnsteig und steigt nicht
ein. Der Zug fährt bald ab.
10. Wir haben dieses Auto gekauft. Es sieht nicht besonders
modern aus.
11. Sie fährt zum Supermarkt mit dem Auto. Sie kauft nie
viel ein.
12. Ich brauche keinen Wecker. Ich stehe immer sehr früh
auf.
13. Sie packen ihre Sachen nicht. Sie ziehen schon nächste
Woche um.
14. Unsere Wohnung sieht unordentlich aus. Meine Frau
räumt sie oft auf.

15.38. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным уступки с возвратными глаго-
лами. Переведите предложения.
a)
1. Im Sommer gibt es in der Stadt viele Staus. Viele Men-
schen erholen sich woanders.
2. Der Professor ist immer freundlich. Die Studenten verspä-
ten sich manchmal zur Vorlesung.
3. Wir haben kein Auto. Mein Mann interessiert sich sehr
für Autos.
261
СИНТАКСИС

4. Ich mache den Fernseher nicht aus. Meine Schwester be-


reitet sich auf ihre Prüfung vor.
5. Wir kommen immer pünktlich. Meine Frau zieht sich sehr
langsam an.
6. Frau Koch ist zur Arbeit gekommen. Ihre Tochter fühlt
sich nicht wohl.
7. Er hört immer laute Musik. Die Nachbarn beschweren
sich oft.

b)
1. Sie ist meine beste Freundin. Wir treffen uns jetzt sehr
selten.
2. Er hört laute Musik. Ich bereite mich auf die Prüfung vor.
3. Paul und Emma sprechen kein Spanisch. Sie erholen sich
oft in Spanien.
4. Herr Koch ist ins Büro gekommen. Er fühlt sich nicht
wohl.
5. Sie sieht nicht elegant aus. Sie zieht sich immer sehr
teuer an.
6. Er hat kein Auto. Er interessiert sich sehr für Autos.
7. Sie wollen noch schnell frühstücken. Sie beeilen sich zur
Arbeit.

15.39. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным причины с модальными глаго-
лами. Переведите предложения.
1. Er macht nichts. Er kann mir helfen.
2. Wir bitten unsere Freunde um Hilfe. Wir können diese
Arbeit auch allein machen.
3. Die Schüler bleiben im Klassenzimmer. Sie dürfen jetzt
nach Hause gehen.
4. Wir gehen ins Kino. Wir sollen noch viele Themen wie-
derholen.
262
Сложноподчиненные предложения

5. Kollege Müller ist ruhig. Er soll zum Chef gehen.


6. Das Kind isst den Kuchen. Es darf ihn nicht essen.
7. Thomas sieht fern. Er darf nicht mehr fernsehen.
8. Der Besucher geht zum Chef ins Büro. Niemand darf den
Chef stören.
9. Ich fahre meinen alten Opel. Ich kann mir einen neuen
BMW kaufen.
10. Wir stehen die ganze Zeit. Wir dürfen uns setzen.

15.40. Образуйте формы перфекта. Переведите предло-


жения на русский язык.
Beispiel: Er … mir ein Geschenk … (mitbringen). / Ich
freue mich nicht.
→ Er hat mir ein Geschenk mitgebracht. Ob-
wohl er mir ein Geschenk mitgebracht hat,
freue ich mich nicht.
1. Wir … nur kurz (sprechen). / Ich weiß viel Neues über ihn.
2. Ich … gerade zu Mittag (essen). / Ich habe wieder Hunger.
3. Sie — она … lange (schlafen). / Sie fühlt sich heute müde.
4. Wir … zu Fuß (gehen). / Wir sind nicht müde.
5. Otto … mit dem Taxi (fahren). / Er hat sich zur Arbeit
verspätet.
6. Er … mir seine Handynummer (geben). / Ich will ihn nicht
anrufen.
7. Das Handy … auf den Boden (fallen). / Es funktioniert
gut.
8. Nicht alle … noch (kommen). / Wir beginnen unsere Ver-
sammlung.
9. Ich … die Adresse (vergessen). / Ich habe unser Hotel
schnell gefunden.
10. Wir … unsere Sachen im Hotel (lassen). / Wir gehen
nicht zurück.
263
СИНТАКСИС

11. Anja … mir Hotel „Krone“ (empfehlen). / Ich wohne


im Hotel „König“.
12. Ich … diesen Film schon (sehen). / Ich gehe heute wieder
ins Kino.
13. Du … mir (helfen). / Ich kann die Arbeit heute nicht
beenden.
14. Julia … viel Kaffee (trinken). / Sie will schlafen.
15. Ich … über sein Problem (wissen). / Ich wollte ihm nicht
helfen.
16. Das Projekt … gut (gelingen). / Ich bin nicht zufrieden.
17. Er … den Schlüssel (verlieren). / Er kann die Tür öffnen.
18. Ich … an der falschen Station (aussteigen). / Ich komme
pünktlich zur Arbeit.
19. Wir … vor kurzem (umziehen). / Wir suchen wieder eine
neue Wohnung.
20. Er … lange im Büro (bleiben). / Er hat die Arbeit nicht
beendet.
21. Ich … die Adresse richtig (schreiben). / Mein Brief ist
immer noch nicht da.
22. Wir … das letzte Spiel (gewinnen). / Unser Team kommt
nicht ins Finale.
23. Ich … eine gute Arbeit (finden). / Ich bin nicht zufrieden.
24. Er … ein Schlafmittel (nehmen). / Er kann nicht schla-
fen.
25. Sie — она … mir ihre Hilfe (versprechen). / Sie macht
nichts.
26. Ich … schon 20 Jahre kein Englisch (sprechen). / Ich
kann es gut verstehen.

15.41. Дополните главное предложение.


1. Obwohl das Wetter schlecht ist, … 2. Obwohl das Wetter
schön ist, … 3. Obwohl der Film spannend ist, … 4. Obwohl
heute Samstag ist, … 5. Obwohl ich mich unwohl fühle, …
264
Сложноподчиненные предложения

6. Obwohl ich Hunger habe, … 7. Obwohl ich mich beeile, …


8. Obwohl ich wenig Geld habe, … 9. Obwohl ich viel Miete
zahle, … 10. Obwohl ich mit dem Zug reise, … 11. Obwohl
meine Sachen schmutzig sind, … 12. Obwohl ich keine Lebens-
mittel mehr habe, … 13. Obwohl ich viel arbeite, … 14. Obwohl
ich mich auf die Prüfung vorbereiten muss, … 15. Obwohl ich
mich oft mit meinen Freunden treffe, … 16. Obwohl ich Ge-
burtstag habe, … 17. Obwohl ich immer viel esse, … 18. Ob-
wohl ich müde bin, …

15.42. Дополните придаточное предложение.


1. Ich stehe früh auf, obwohl … 2. Ich räume die Wohnung
auf, obwohl … 3. Ich bitte um Hilfe, obwohl … 4. Ich kann
nicht schnell einschlafen, obwohl … 5. Ich komme nie pünkt-
lich zum Unterricht, obwohl … 6. Er bekommt immer gute
Noten, obwohl … 7. Sie kauft Fahrkarten immer am Bahnhof,
obwohl … 8. Die Studenten plaudern in der Mensa, obwohl …
9. Ich will ein neues iPhone kaufen, obwohl … 10. Ich gehe
heute nicht einkaufen, obwohl … 11. Ich fahre zur Arbeit mit
dem Bus, obwohl … 12. Wir gehen zu Fuß, obwohl … 13. Er hat
immer kein Geld, obwohl … 14. Sie geht ins Kino, obwohl …
15. Er geht nicht zum Arzt, obwohl … 16. Wir fahren im Som-
mer nicht ans Meer, obwohl … 17. Ich schlafe fest, obwohl …

Придаточные предложения цели

15.43. Переведите предложения на русский язык. Обра-


тите внимание на использование форм настоящего времени в
придаточных предложениях с damit.
1. Ich nehme das Magazin mit, damit mein Mann diesen
Artikel auch lesen kann. 2. Der Reiseleiter hat den Touristen
einen Stadtplan gegeben, damit sie sich in der Stadt gut orien-
265
СИНТАКСИС

tieren. 3. Ich gehe zu ihr, damit sie mir über ihre Pläne erzählt.
4. Ich gebe ihm einen Pullover, damit er sich nicht erkältet.
5. Ich rufe ein Taxi, damit meine Gäste zum Flughafen recht-
zeitig kommen. 6. Die Eltern arbeiten viel, damit ihre Kinder
weiter studieren können. 7. Ich bringe dir eine Pizza, damit du
etwas essen kannst. 8. Schreib mir bitte, damit ich weiß, wie es
dir geht. 9. Du sollst zwei Wochen Urlaub nehmen, damit wir
zusammen ans Meer fahren können. 10. Sie schickt uns eine
SMS, damit wir sie vom Bahnhof abholen.

15.44. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным цели с глаголами с отделяемы-
ми приставками. Переведите предложения.
1. Frau Berg gibt mir ihre Telefonnummer. Ich rufe sie an.
2. Meine Frau bügelt das Hemd. Ich ziehe es heute an.
3. Herr Manz geht mit seiner Frau immer einkaufen. Sie gibt
nicht zu viel Geld aus.
4. Die Eltern kaufen für ihre Kinder ein Brettspiel. Sie sehen
nicht so viel fern.
5. Ich versuche schneller zu arbeiten. Wir kommen früher
nach Hause zurück.
6. Der Chef ruft seine Sekretärin an. Sie bereitet alle Papiere
rechtzeitig vor.
7. Sie schickt uns eine SMS. Wir holen sie vom Bahnhof ab.
8. Unsere Konkurrenten machen alles. Wir nehmen an die-
ser Ausstellung nicht teil.
9. Die Frau schenkt ihrem Mann eine Krawatte. Er sieht
elegant aus.
10. Die Supermärkte werden immer größer. Die Menschen
kaufen mehr ein.
11. Ich schicke meinen Sohn ins Bett. Er steht morgen nicht
zu spät auf.
12. Ich klopfe an. Jemand macht die Tür auf.

266
Сложноподчиненные предложения

13. Wir verlassen unser Hotelzimmer. Das Zimmermäd-


chen räumt es auf.
14. Ich will mit ihm sprechen. Er gibt dir das Geld zurück.
15. Der Schaffner weckt den Fahrgast. Er steigt an der rich-
tigen Station aus.

15.45. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным условным с возвратными гла-
голами. Переведите предложения.
a)
1. Der Mann steht auf. Die Frau setzt sich auf seinen Stuhl.
2. Ich mache eine Party. Alle meine Freunde treffen sich
endlich.
3. Vor der Prüfung gibt es ein paar freie Tage. Die Studenten
bereiten sich gut vor.
4. Wir rufen ein Taxi. Unsere Gäste verspäten sich nicht
zum Zug.
5. Ich kaufe ein paar Sachen für das Kinderzimmer. Meine
Kinder fühlen sich gemütlich.
6. Ich gehe zu meinen Freunden. Mein Vater beschäftigt
sich mit seinem Vortrag.
7. Wir mieten ein Ferienhaus an der Ostsee. Unsere Kinder
erholen sich gut.
8. Wir machen eine Pause. Alle Mitarbeiter ruhen sich etwas
aus.

b)
1. Mein Chef gibt mir eine Woche Urlaub. Ich erhole mich
etwas.
2. Vor der Prüfung haben die Studenten ein paar freie Tage.
Sie bereiten sich gut vor.
3. Ich rufe meine Kollegin an. Sie beschäftigt sich mit dieser
Frage.

267
СИНТАКСИС

4. Er steht auf. Sie setzt sich auf seinen Stuhl.


5. Alle meine Freunde nehmen ein paar Tage Urlaub. Wir
treffen uns endlich.
6. Wir rufen ein Taxi. Sie verspäten sich nicht zum Zug.
7. Ich kaufe ein paar Spiele für meine Kinder. Sie freuen
sich.

15.46. Ответьте на вопросы.


1. Wozu ruft er seinen Freund an? (Er soll ihn besuchen.)
2. Wozu hängt sie die Wäsche auf die Heizung? (Sie soll schneller
trocknen.) 3. Wozu schließt er das Fenster? (Der Straßenlärm
soll ihn nicht stören.) 4. Wozu macht er sein Handy aus? (Nie-
mand soll ihn anrufen.) 5. Wozu spricht er so laut? (Alle sollen
ihn hören.) 6. Wozu räumt er hier alles auf? (Sein Kollege soll ru-
hig arbeiten.) 7. Wozu beschäftigen sie sich mit diesem Projekt?
(Ihre Firma soll neue Aufträge bekommen.) 8. Wozu bereitet die
Lehrerin viele Übungen vor? (Die Schüler sollen den Stoff besser
lernen.) 9. Wozu gibt mir die Verkäuferin den Pullover? (Ich soll
ihn anprobieren.) 10. Wozu wiederholt der Lehrer den Satz noch
einmal? (Die Schüler sollen ihn richtig verstehen.)

15.47. Образуйте предложения с damit… или um…zu. Пе-


реведите предложения на русский язык.
1. Ich schreibe an meinen Vater. …чтобы… Er besucht mich
nächste Woche. 2. Erklären Sie mir bitte alles genau! …чтобы…
Ich mache nichts falsch. 3. Wir sehen alle unsere Papiere durch.
…чтобы…Wir haben an der Grenze keine Probleme. 4. Ich gehe
zur Post. …чтобы… Ich schicke ein Paket ab. 5. Herr Müller
geht zum Arzt. …чтобы… Der Arzt untersucht ihn. 6. Ich gebe
dir meine Handynummer. …чтобы… Du kannst mich anru-
fen. 7. Die Eltern schicken mich zum Bahnhof. …чтобы… Ich
hole unsere Gäste ab. 8. Ich schicke den Brief per Luftpost. …
чтобы… Mein Freund bekommt ihn schneller. 9. Meine Schwe-

268
Сложноподчиненные предложения

ster jobbt in den Ferien. …чтобы… Sie verdient Geld für ihre
Reise. 10. Er ruft seinen Freund an. …чтобы… Er lädt ihn zum
Essen ein. 11. Wir fahren ans Meer. …чтобы… Wir erholen uns.
12. Ich bestelle ein Taxi. …чтобы… Ich fahre zum Flughafen.
13. Rolf holt mich mit dem Auto ab. …чтобы… Ich muss nicht
zu Fuß gehen. 14. Sie liegt viel in der Sonne. …чтобы… Sie wird
schnell braun. 15. Ich helfe ihm. …чтобы… Er packt schneller
den Koffer. 16. Meine Eltern geben mir Geld. …чтобы… Ich
kann einen Deutschkurs besuchen. 17. Er steht auf. …чтобы…
Er macht das Licht aus. 18. Ich lasse dich allein. …чтобы…
Du kannst ruhig arbeiten. 19. Ich nehme eine Schlaftablette. …
чтобы… Ich schlafe schneller ein. 20. Ralf ruft seinen Freund
an. …чтобы… Er gratuliert ihm zum Geburtstag.

15.48. Переведите предложения на немецкий язык. Ис-


пользуйте целевые придаточные предложения с союзом damit
или конструкцию um … zu … .
1. Я объясню тебе это ещё раз, чтобы ты все понял. 2. Её
сын едет за границу, чтобы там учиться. 3. Марта читает
все объявления, чтобы снять дешевую квартиру. 4. Я пишу
ему смс, чтобы он ничего не забыл. 5. Чтобы понять этот
текст, нужно знать много слов. 6. Мы встречаемся сего-
дня вечером, чтобы еще раз всё обсудить. 7. Вам придется
подождать несколько минут, чтобы я смог подготовить
этот документ. 8. Мы пошли в ресторан, чтобы пообедать.
9. Я позвонил им, чтобы они встретили меня на вокзале.
10. Я пришел к тебе, чтобы всё тебе рассказать. 11. Штеф-
фи надевает пальто, чтобы не простудиться. 12. Я взял эту
книгу, чтобы показать ее моему брату. 13. Я хочу взять эту
книгу с собой, чтобы мой брат тоже смог ее прочитать.
14. Чтобы быть здоровым, нужно заниматься спортом.
15. Я звоню ей, чтобы она завтра к нам пришла. 16. Чтобы
получать хорошие оценки, нужно много учить.

269
СИНТАКСИС

Придаточные определительные предложения

NOMINATIV

15.49. Образуйте сложные предложения с придаточным


определительным по образцу. Переведите предложения на
русский язык.
Beispiel: Dieser Hund gehört meiner Nachbarin. → Das
ist der Hund, der meiner Nachbarin gehört.
1. Dieser Junge spricht immer laut. 2. Dieses Mädchen hilft
uns immer. 3. Diese Kinder spielen jeden Tag im Hof. 4. Dieser
Gast gibt dem Kellner immer Trinkgeld. 5. Dieses Auto gehört
einem Geschäftsmann. 6. Diese Jungen spielen hier oft Fuß-
ball. 7. Dieser Sportler läuft am schnellsten. 8. Dieses Spiel ge-
hört dem Kind. 9. Dieser Kollege fährt oft nach Deutschland.
10. Diese Mädchen kaufen hier oft Schokolade. 11. Dieser
Mann trägt immer einen schwarzen Anzug. 12. Dieser Student
schläft immer in den Vorlesungen. 13. Diese Männer rauchen
immer in der Toilette. 14. Dieser Bus hält gegenüber meinem
Haus. 15. Diese Frauen gehen immer zusammen einkaufen.
16. Diese Kollegin vergisst immer alles. 17. Diese Studenten
sprechen am besten Englisch. 18. Dieser Schlüssel gehört un-
serem Gast. 19. Diese Mitarbeiter trinken jede Stunde Kaffee.
20. Dieses Haus gehört meinen Großeltern.
15.50. Из пар предложений образуйте одно сложноподчи-
нённое с глаголами с отделяемыми приставками. Переведите
предложения.
Beispiel: Dieser Freund holt mich oft am Bahnhof ab. →
Das ist der Freund, der mich oft am Bahnhof
abholt.
1. Diese Frau ruft mich jeden Tag an.
2. Dieser Herr zieht oft einen weißen Anzug an.
270
Сложноподчиненные предложения

3. Dieser Nachbar gibt mir nie meine Sachen zurück.


4. Diese Nachbarn laden uns oft ein.
5. Dieser Mann gibt in diesem Kaufhaus immer viel Geld
aus.
6. Diese Kinder sehen jeden Tag zu viel fern.
7. Diese Leute gehen abends oft aus.
8. Diese Eltern nehmen ihre Kinder immer in Urlaub mit.
9. Dieser Zug fährt in fünf Minuten ab.
10. Diese Kollegin bereitet alle Papiere schnell vor.
11. Diese Firma nimmt an allen Ausstellungen teil.
12. Diese Schauspielerin sieht besonders schön aus.
13. Diese Käufer kaufen immer sehr viel ein.
14. Diese Studenten stehen immer sehr spät auf.
15. Diese Mieter ziehen bald in eine neue Wohnung um.
16. Dieses Zimmermädchen räumt unser Zimmer jeden
Morgen auf.

15.51. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным условным с возвратными гла-
голами. Переведите предложения.
Beispiel: Diese Nachbarn beeilen sich morgens immer.
→ Das sind die Nachbarn, die sich morgens
immer beeilen.
1. Diese Leute erholen sich immer im Ausland.
2. Dieser Gast setzt sich im Café immer in die Ecke.
3. Dieses Museum befindet sich weit von meinem Haus.
4. Dieser Schriftsteller trifft sich oft mit seinen Lesern.
5. Dieser Sänger bereitet sich auf sein Konzert vor.
6. Diese Studenten verspäten sich immer zur Vorlesung.
7. Diese Kinder freuen sich immer über ihre Geschenke.
8. Dieser Patient fühlt sich jetzt viel besser.
9. Diese Kollegin beschäftigt sich jetzt mit diesem Problem.
10. Dieser Student interessiert sich für Medizin.

271
СИНТАКСИС

15.52. Образуйте предложения в перфекте со слабыми


глаголами и преобразуйте их затем в сложные предложения
с придаточным определительным в перфекте по образцу. Пе-
реведите предложения на русский язык.

Beispiel: Dieser Gast … uns schöne Blumen (schen-


ken). → Dieser Gast hat uns schöne Blumen
geschenkt. // Das ist der Gast, der uns schö-
ne Blumen geschenkt hat.

1. Dieser Mitarbeiter … dich (suchen). 2. Dieser Mieter …


hier früher (wohnen). 3. Diese Frau … lange in Berlin (leben).
4. Dieser Kunde … den BMW (kaufen). 5. Diese Studenten
… letzte Woche (fehlen). 6. Dieser Kassierer … die Summe
nicht (prüfen). 7. Dieser Besucher … auf den Chef (warten).
8. Dieser Kollege … in unserem Büro (arbeiten). 9. Dieser
Schüler … falsch (antworten). 10. Dieses Flugzeug … gerade
(landen). 11. Diese Geschäftsleute … gestern unsere Firma
(besuchen). 12. Dieser Schriftsteller … seinen Roman selbst
(übersetzen). 13. Dieser Mitarbeiter … mir diese Neuigkeit
(erzählen). 14. Diese Gäste … die Rechnung mit Kreditkar-
te (bezahlen). 15. Diese Verkäuferin … mir die defekte Ware
(verkaufen). 16. Dieser Lehrer … mir die Regel (erklären).
17. Dieses Mädchen … früher an meiner Fakultät (studieren).
18. Dieser Mechaniker … unser Auto (reparieren). 19. Diese
Sekretärin … mit mir gestern (telefonieren). 20. Diese Touri-
sten … das Doppelzimmer (reservieren). 21. Dieses Problem
… auch früher manchmal (passieren). 22. Dieses Zimmer-
mädchen … unser Zimmer (aufräumen). 23. Dieser Fahrer …
uns vom Flughafen (abholen). 24. Diese Verkäuferin … mir
die Waren (einpacken). 25. Dieser Koch … das Mittagessen
(vorbereiten).

272
Сложноподчиненные предложения

15.53. Преобразуйте предложения в сложные предложе-


ния с придаточным определительным в перфекте. Переведите
предложения на русский язык.
1. Diese Vase … auf den Boden (fallen). 2. Dieser Film …
mir sehr gut (gefallen). 3. Diese Stadt … früher anders (hei-
ßen). 4. Diese Katze … eine Ratte (fangen). 5. Dieser Sportler
… am schnellsten (laufen). 6. Dieser Professor … mir dieses
Buch (raten). 7. Dieser Koch … unser Huhn (braten). 8. Die-
se Touristen … zum Schloss (gehen). 9. Dieser Patient … den
Arzt (rufen). 10. Dieser Kunde … gestern (anrufen). 11. Die-
se Kollegen … mit dem Taxi (fahren). 12. Dieser Zug … mit
Verspätung (abfahren). 13. Diese Arbeiter … den LKW (ausla-
den). 14. Dieses Mädchen … viele Gäste (einladen). 15. Die-
ser Gepäckträger … meine Reisetaschen zum Waggon (tragen).
16. Dieser Junge … mein Auto (waschen). 17. Diese Kollegin
… mir ihre Telefonnummer (geben). 18. Diese Dame … im
Kaufhaus viel Geld (ausgeben). 19. Dieser Unfall … gestern
(geschehen). 20. Dieser Passant … den Dieb (sehen). 21. Diese
Gäste … ihren Zimmerschlüssel (vergessen). 22. Dieser Poli-
tiker … lange (sprechen). 23. Dieser Jurist … mir seine Hilfe
(versprechen). 24. Dieser Portier … unsere Koffer (nehmen).
25. Diese Männer … uns (helfen). 26. Dieser Arzt … mir diese
Tabletten (empfehlen). 27. Diese Gäste … gestern (kommen).
28. Dieser Zug … mit Verspätung (ankommen). 29. Dieser
Detektiv … den Dieb (finden). 30. Dieses Bild … dem Maler
besonders gut (gelingen). 31. Diese Mannschaft … das Spiel
(gewinnen). 32. Dieser Diamant … nach der Ausstellung (ver-
schwinden). 33. Dieser Gast … zu viel Bier (trinken). 34. Die-
ser Schwimmer … am schnellsten (schwimmen). 35. Diese
Sängerin … dieses Lied (singen). 36. Diese Schuhe … noch
im Lager (bleiben). 37. Dieser Schriftsteller … diesen Roman
(schreiben). 38. Dieser Fahrgast … am Marktplatz (einsteigen).
273
СИНТАКСИС

39. Dieser Schneider … den Stoff (schneiden). 40. Diese Firma


… uns diese Ware (anbieten). 41. Dieser Wächter … die Tür
(schließen). 42. Diese Dame … ihr Ticket (verlieren). 43. Die-
ses Ehepaar … letzte Woche (umziehen). 44. Diese Verkäuferin
… den Käse (wiegen).

15.54. Переведите на немецкий язык. Следите за исполь-


зованием относительных местоимений.
1. Здание, которое находится напротив моего дома,
это универмаг. 2. Друг, который уже две недели болеет,
звонит мне каждый день. 3. Студенты, которые сейчас
пишут тест, не могут (нельзя) пользоваться словарями.
4. Шкаф, который стоит у стены, удобный, но очень тяже-
лый. 5. Люди, которые живут в этом доме, очень богатые.
6. Фирма, которая предлагает нам этот товар, довольно
известная. 7. Девочка, которая сидит у окна, хорошо го-
ворит по-французски. 8. Моя подруга, которая мне всегда
помогает, навестит меня сегодня вечером. 9. Студентки,
которые сейчас идут на занятия, изучают иностранные
языки. 10. Песня, которая сейчас звучит, очень красивая.
11. Мужчина, который сидит за столом у окна, это актер.
12. Книга, которая стоит в стеллаже слева, очень доро-
гая. 13. Гостиничный номер, который чистый и уютный,
очень нам нравится. 14. Письмо, которое лежит на столе,
от моих родителей. 15. Блузка, которая подходит к этой
юбке, дорогая. 16. Гости, которые уже ушли, забыли свои
вещи. 17. Дети, которые здесь играют, это дети наших
соседей. 18. Женщина, которая примеряет пальто, хочет
также купить обувь. 19. Подарки, которые лежат под ел-
кой, от моих друзей. 20. Вещи, которые лежат в гостиной,
принадлежат нашим гостям. 21. Фильм, который идет в
этом кинотеатре, очень увлекательный.

274
Сложноподчиненные предложения

AKKUSATIV

15.55. Поставьте имена существительные в винительный


падеж.
Beispiel: Ich brauche diesen Tisch. → Das ist der Tisch,
den ich brauche.
1. Sie sucht diesen Kuli. 2. Paul schreibt diesen Brief schon
lange. 3. Du trägst diese Jacke immer im Frühling. 4. Ich be-
suche diesen Deutschkurs. 5. Du übersetzt diese Texte seit zwei
Tagen. 6. Mein Vater liest diese Zeitung oft beim Frühstück.
7. Ich gebe diesen Teller Julia. 8. Ich lese dieses Magazin mit
Interesse. 9. Ich trage diesen Mantel oft im Winter. 10. Die
Kinder essen diese Äpfel gern. 11. Ich öffne diese Tür mit mei-
nem Schlüssel. 12. Ich nehme diesen Koffer immer für meine
Reisen. 13. Wir suchen dieses Hotel seit zwei Stunden. 14. Der
Verkäufer empfiehlt mir diese Bücher. 15. Mein Vater repariert
dieses Auto seit einer Woche. 16. Das Mädchen braucht diese
Schuhe.

15.56. Образуйте сложные предложения с придаточным


определительным с предлогами аккузатива по образцу. Пе-
реведите предложения.
Beispiel 1: Man kann durch diesen Stadtpark zur
Kirche kommen. → Das ist der Stadtpark,
durch den man zur Kirche kommen kann.
1. Die Studenten kommen durch diesen Korridor zur
Mensa. 2. Die Gäste kommen durch diese Tür zum Parkplatz.
3. Die Touristen kommen durch dieses Tor zum Schloss. 4. Die
Passanten kommen durch diese Straße zum Rathaus. 5. Wir
kommen durch diesen Garten zum Tor. 6. Wir kommen durch
diesen Park zum Hotel.
275
СИНТАКСИС

Beispiel 2: Das ist unsere Tochter. Wir kaufen die Puppe


für sie. → Das ist unsere Tochter, für die wir
die Puppe kaufen.
1. Das ist mein Bruder. Ich kaufe die CD für ihn. 2. Das ist
sein Freund. Er kauft das Buch für ihn. 3. Das sind unsere Leh-
rer. Wir kaufen diese Blumen für sie. 4. Das ist ihre Tochter. Sie
kauft die Tasche für sie. 5. Das ist dein Mitarbeiter. Du kaufst
das Geschenk für ihn. 6. Das sind ihre Freunde. Anna kauft den
Kuchen für sie. 7. Das ist seine Freundin. Er kauft das Parfüm
für sie. 8. Das ist ihr Mann. Sie kauft die Krawatte für ihn.

Beispiel 3: Das ist meine Tochter. Ich gehe ohne sie nie
einkaufen. → Das ist meine Tochter, ohne
die ich nie einkaufen gehe.
1. Das ist mein Freund. Ich gehe ohne ihn nie ins Kino. 2. Das
ist meine Frau. Ich reise nie ohne sie. 3. Das sind unsere Kinder.
Wir fahren ohne sie nie ans Meer. 4. Das ist mein Auto. Ich fahre
ohne es nie zur Arbeit. 5. Das ist mein Mitarbeiter. Ich arbeite nie
ohne ihn. 6. Das ist mein Mann. Ich gehe nie ohne ihn zu Be-
such. 7. Das ist meine Familie. Ich fahre ohne sie nie in Urlaub.
8. Das ist mein Chef. Ich arbeite gern ohne ihn. 9. Das sind meine
Eltern. Ich fahre ohne sie nie zu unseren Verwandten.

15.57. Образуйте сложные предложения с придаточным


определительным с предлогами двойного управления по об-
разцу. Переведите предложения.
Beispiel: Das ist der Schrank. Ich stelle darin die Tassen.
→ Das ist der Schrank, in den ich die Tassen
stelle.
1. Das ist der Haken. Daran hänge ich meine Jacke. 2. Das
ist der Tisch. Darauf stelle ich den Computer. 3. Das ist die
276
Сложноподчиненные предложения

Tasche. Ich lege darin das Geld. 4. Das ist die Wand. Ich
hänge daran das Bild. 5. Das ist der Fußboden. Ich lege darauf
den Teppich. 6. Das ist das Klavier. Ich hänge darüber die
Uhr. 7. Das ist das Fensterbrett. Ich stelle darauf den Blu-
mentopf. 8. Das ist die Tür. Ich stelle daneben meine Schuhe.
9. Das ist die Schule. Ich gehe darin. 10. Das ist der Sessel.
Ich setze darin das Kind. 11. Das ist das Regal. Ich stelle dar-
in die Bücher. 12. Das ist der Kühlschrank. Ich stelle darin
die Torte. 13. Das ist der Esstisch. Ich stelle davor den Hok-
ker. 14. Das ist der Stuhl. Ich setze mich darauf. 15. Das ist
der Sonnenschirm. Ich setze mich darunter. 16. Das ist das
Sofa. Ich lege mich darauf. 17. Das ist der Tisch. Ich setze
mich daran. 18. Das ist der Fernseher. Ich setze mich davor.
19. Das ist der Computer. Ich setze mich daran. 20. Das ist
das Bett. Ich lege mich darin.

15.58. Образуйте сложные предложения с придаточным


определительным и слабыми глаголами в перфекте по образ-
цу. Переведите предложения.
Beispiel: Das Problem | ist kompliziert. Ich habe es (lösen).
— Das Problem, das ich gelöst habe, ist kom-
pliziert.
1. Der Koffer | steht im Flur. Ich … ihn (packen). 2. Das
Geld | ist in der Bank. Ich … es lange (sparen). 3. Die Regel | ist
kompliziert. Du … sie (lernen). 4. Die Jacke | hängt im Schrank.
Katrin … sie (kaufen). 5. Die Hausaufgabe | ist leicht. Ich … sie
(machen). 6. Die Lösung | ist richtig. Wir … sie (prüfen). 7. Die
Tür | führt in den Keller. Ich … sie (öffnen). 8. Das Museum |
hat mir gut gefallen. Ich … es (besuchen). 9. Das Thema | ist
wichtig. Wir … es (wiederholen). 10. Der Artikel | ist interes-
sant. Wir … ihn (übersetzen). 11. Die Geschichte | war sehr
277
СИНТАКСИС

lustig. Mein Nachbar … sie (erzählen). 12. Die Rechnung | liegt


auf dem Tisch. Der Kunde … sie (bezahlen). 13. Der Roman |
ist jetzt im Verlag. Der Schriftsteller … ihn (beenden). 14. Die
Wohnung | ist gemütlich. Ich … sie (renovieren). 15. Das Auto |
steht in der Garage. Du … es (reparieren). 16. Das Doppelzim-
mer | ist nicht besonders teuer. Wir … es (reservieren). 17. Die
Wohnung | ist sauber. Die Putzfrau … sie (aufräumen). 18. Die
Waren | liegen im Einkaufswagen. Die Verkäuferin … sie (ein-
packen). 19. Das Frühstück | steht auf dem Tisch. Ich … es
(vorbereiten). 20. Die Wohnung | ist komfortabel. Wir … sie
(einrichten).

15.59. Образуйте сложные предложения с придаточным


определительным и сильными глаголами в перфекте. Пере-
ведите предложения.
1. Der Dieb | ist jetzt im Gefängnis. Die Polizei … ihn (fan-
gen). 2. Das Huhn | ist auf dem Tisch. Ich … es (braten). 3. Die
Batterie | ist schon in der Kamera. Du … sie (laden). 4. Der
LKW | steht jetzt im Hof. Die Arbeiter … ihn (ausladen). 5. Die
Gäste | haben mir viele Geschenke geschenkt. Ich … sie (ein-
laden). 6. Das Auto | steht in der Garage. Herr Neumann … es
(waschen). 7. Die Aufgabe | ist kompliziert. Der Lehrer … sie
den Studenten (geben). 8. Das Buch | steht im Bücherregal. Ich
… es (lesen). 9. Der Schlüssel | liegt auf der Kommode im Flur.
Ich … ihn (vergessen). 10. Die Frage | ist wichtig. Die Mitarbei-
ter … sie mit dem Chef (besprechen). 11. Das Fahrrad | ist teu-
er. Die Eltern … es der Tochter zum Geburtstag (versprechen).
12. Die Medizin | ist bitter. Ich … sie (nehmen). 13. Das Geld |
ist in deiner Tasche. Wir … es (mitnehmen). 14. Die Fahrkarte
| war in seiner Brieftasche. Der Fahrgast … sie (finden). 15. Das
Auto | gefällt ihnen sehr gut. Unsere Nachbarn … es (gewinnen).
16. Das Lied | hat den Zuschauern gut gefallen. Der Sänger …
278
Сложноподчиненные предложения

es (singen). 17. Der Brief | liegt auf meinem Schreibtisch. Ich


… ihn (schreiben). 18. Das Schema | ist kompliziert. Der Inge-
nieur … es (beschreiben). 19. Der Salat | ist auf dem Teller. Ich
… ihn (schneiden). 20. Das Doppelzimmer | passt dem Gast
nicht. Der Empfangschef … es dem Gast (anbieten). 21. Die
Tür | führt zum Garten. Der Wächter … sie (schließen). 22. Der
Schlüssel | war in seiner Tasche. Er … ihn (verlieren). 23. Das T-
Shirt | steht ihr nicht. Sie … es (anziehen). 24. Der Käse | kostet
2 Euro. Der Verkäufer … ihn (wiegen). 25. Die Nachricht | hat
uns sehr gefreut. Er … sie uns (bringen). 26. Das Souvenir | ist
sehr schön. Ich … es ihm (mitbringen).

15.60. Переведите на немецкий язык. Следите за исполь-


зованием относительных местоимений.
1. Здание, которое строят рабочие, это универмаг.
2. Друг, которого я часто навещаю, уже две недели бо-
леет. 3. Шкаф, который мы купили, удобный, но очень
тяжелый. 4. Фирма, которую мы посетили, очень извест-
ная. 5. Девушка, которую мы видели, учится в моем уни-
верситете. 6. Моя подруга, которую я часто приглашаю,
мне всегда помогает. 7. Песня, которую поет певец, очень
красивая. 8. Мужчина, которого ты видишь за столом у
окна, это актер. 9. Книга, которую я ей подарил, очень
дорогая. 10. Костюм, который предлагает продавец, мне
не подходит. 11. Письмо, которое я получил сегодня, от
моих родителей. 12. Блузка, которую она хочет купить,
стоит дорого. 13. Гости, которых мы пригласили, при-
носят с собой много подарков. 14. Мальчик, которого я
должен отвезти в школу, это сын моей сестры. 15. По-
дарки, которые подарили нам гости, лежат под елкой.
16. Вещи, которые я положил на диван, принадлежат на-
шим гостям. 17. Фильм, который мы вчера видели, очень
увлекательный.
279
СИНТАКСИС

DATIV

15.61. Выполните упражнения по образцу.


Beispiel 1: Ich schreibe diesem Freund oft E-Mails.
→ Das ist der Freund, dem ich oft E-Mails
schreibe.
1. Wir schenken diesem Kind oft Spiele. 2. Ihr gebt diesem
Lehrer die Hefte. 3. Wir zeigen diesem Gast die Wohnung.
4. Die Arbeit gefällt diesem Ingenieur nicht. 5. Diese Tasche
gehört dieser Kellnerin. 6. Die Sekretärin bringt diesem Besu-
cher eine Tasse Tee. 7. Wir erzählen diesem Mädchen die Neu-
igkeit. 8. Er gibt dieser Kollegin den Schlüssel. 9. Das Lehrbuch
gefällt diesem Schüler. 10. Der Verkäufer zeigt diesem Käufer
die Ware. 11. Die Brille gehört dieser Frau. 12. Du schenkst
dieser Freundin die Uhr. 13. Das Hotelzimmer gefällt dieser
Dame nicht. 14. Die Dokumente gehören diesem Verkäufer.
15. Wir zeigen die Hefte dieser Lehrerin. 16. Sie geben diesem
Mitarbeiter die Telefonnummer. 17. Das Geld gehört diesem
Mann. 18. Der Arzt hilft dieser Patientin. 19. Der Lehrer er-
klärt dieser Schülerin die Regel. 20. Die Frauen schenken die-
sem Sänger immer Blumen.

Beispiel 2: Ich schreibe diesen Freunden oft E-Mails.


→ Das sind die Freunde, denen ich oft E-
Mails schreibe.
1. Das Hotel gefällt diesen Touristen nicht. 2. Ihr gebt die-
sen Lehrern die Hefte. 3. Wir zeigen diesen Gästen die Woh-
nung. 4. Die Sekretärin bringt diesen Besuchern Kaffee. 5. Wir
erzählen diesen Mädchen die Neuigkeit. 6. Das Lehrbuch ge-
fällt diesen Studenten. 7. Der Verkäufer zeigt diesen Kunden
280
Сложноподчиненные предложения

die Waren. 8. Die Taschen gehören diesen Frauen. 9. Die Do-


kumente gehören diesen Verkäufern. 10. Der Chef gibt diesen
Mitarbeitern die Telefonnummer. 11. Der Arzt hilft diesen
Patienten. 12. Der Lehrer erklärt diesen Schülern die Regel.
13. Die Frauen schenken diesen Schauspielern immer Blumen.
14. Die Arbeit gefällt diesen Kollegen nicht. 15. Er gibt diesen
Kolleginnen eine Aufgabe. 16. Wir schenken diesen Kindern
viele Spiele.

Beispiel 3: Das Wörterbuch gehört dieser Schülerin.


→ Das ist die Schülerin, der das Wörterbuch
gehört.
1. Das Handy gehört diesem Gast. 2. Der Mantel gehört
diesem Mädchen. 3. Das Geld gehört dieser Frau. 4. Der Ball
gehört diesem Kind. 5. Die Hefte gehören dieser Studentin.
6. Das Spiel gehört diesen Kindern. 7. Der Computer gehört
diesem Mitarbeiter. 8. Die Rucksäcke gehören diesen Studen-
ten. 9. Die Firma gehört diesem Geschäftsmann. 10. Die Ta-
schen gehören diesen Touristen. 11. Die Dokumente gehören
dieser Sekretärin. 12. Die Brieftasche gehört diesem Mann.
13. Die Koffer gehören diesen Gästen. 14. Der Hund gehört
dieser Nachbarin. 15. Das Auto gehört diesem Sänger.

15.62. Составьте сложные предложения с придаточным


определительным.
1. Ich gehe mit diesem Mädchen ins Kino. 2. Ich verbringe
viel Zeit mit diesen Freunden. 3. Er fährt zur Arbeit mit diesem
Auto. 4. Ich schneide Brot mit diesem Messer. 5. Ich habe Kon-
takte mit dieser Firma. 6. Wir fahren mit dieser Straßenbahn
zur Uni. 7. Die Touristen fliegen nach Amerika mit diesem
Flugzeug. 8. Ich fahre zum Flughafen mit diesem Taxi. 9. Du
281
СИНТАКСИС

gehst mit diesen Gästen ins Theater. 10. Der Chef telefoniert
oft mit diesem Partner. 11. Die Studenten sprechen gern mit
diesem Professor. 12. Wir gehen nach dieser Vorlesung in die
Mensa. 13. Die Ferien beginnen nach dieser Prüfung. 14. Wir
kommen aus diesem Park zum Fluss. 15. Sie kommen aus die-
sem Korridor ins Büro. 16. Die Gäste steigen aus diesem Wag-
gon aus. 17. Meine Frau geht heute zu diesem Frisör. 18. Peter
geht oft zu diesem Arzt. 19. Ich gehe jeden Morgen zu dieser
Haltestelle. 20. Diese Straße führt zu diesem Platz. 21. Die-
ser Weg führt zu dieser Stadt. 22. Diese Tür führt zu diesem
Zimmer. 23. Wir fahren von diesem Bahnhof nach München.
24. Die Touristen fliegen von diesem Flughafen nach Paris.
25. Wir fahren von dieser Station ins Stadtzentrum. 26. Wir
bekommen E-Mails von diesen Partnern. 27. Du bekommst
E-Mails von diesem Mitarbeiter. 28. Wir wohnen bei diesen
Verwandten. 29. Das Paket ist bei dieser Sekretärin. 30. Die
Dokumente sind bei diesem Buchhalter. 31. Das Spiel ist bei
diesen Kindern. 32. Die U-Bahn liegt gegenüber diesem Bahn-
hof. 33. Der Bus hält gegenüber diesem Hotel. 34. Die Halte-
stelle ist gegenüber der Bank.

15.63. Составьте сложные предложения с придаточным


определительным.
1. Ich arbeite morgens in diesem Büro. 2. Du sitzt zu viel an
diesem Computer. 3. Ich stehe hinter dieser Tür. 4. Er sitzt auf
diesem Stuhl. 5. Wir sitzen an diesem Esstisch. 6. Der Man-
tel meiner Mutter hängt in diesem Kleiderschrank. 7. Wir sit-
zen oft abends in diesem Café. 8. Ihr trinkt Kaffee in diesem
Zimmer. 9. Ich sitze gern in diesem Sessel. 10. Er sitzt jeden
Abend vor diesem Fernseher. 11. Wir essen zu Abend auf dieser
Terrasse. 12. Er steht neben dieser Dame. 13. Sie verbringen
viel Zeit in diesem Landhaus. 14. Ich warte auf dich in diesem
282
Сложноподчиненные предложения

Auto. 15. Ich schlafe immer in diesem Bett. 16. Martins Auto
steht hinter diesem Haus. 17. Der Kalender hängt über die-
sem Schreibtisch. 18. Die Jacke hängt neben diesem Mantel.
19. Das Klavier steht neben diesem Schrank. 20. Du arbei-
test viel in diesem Garten. 21. Ihr übernachtet heute in diesem
Hotel. 22. Die Kinder spielen gern in diesem Kinderzimmer.
23. Viele Menschen erholen sich im Sommer an diesem Meer.

15.64. Образуйте сложные предложения с придаточным


определительным и слабыми глаголами в перфекте. Переве-
дите предложения.
1. Sie — она … diesem Kind ein Spiel (schenken). 2. Der
Lehrer … dieser Schülerin die Regel (erklären). 3. Wir … die-
sem Gast die Wohnung (zeigen). 4. Dieses Auto … dieser Dame
(gehören). 5. Wir … diesem Mädchen die Neuigkeit (erzählen).
6. Der Chef … oft mit diesem Partner (telefonieren). 7. Wir …
bei diesen Verwandten (wohnen). 8. Dein Fehler … zu diesem
Problem (führen). 9. Ich … früher in diesem Büro (arbeiten).
10. Ich … auf dich an dieser Haltestelle (warten). 11. Ihr …
gestern in diesem Hotel (übernachten). 12. Sie — они … auf
diesem Sportplatz Fußball (spielen). 13. Viele Menschen … im
Sommer in diesem Land (erholen sich).

15.65. Образуйте сложные предложения с придаточным


определительным и сильными глаголами в перфекте. Пере-
ведите предложения.
1. Ihr … diesem Lehrer die Hefte (geben). 2. Die Arbeit …
diesem Ingenieur nicht (gefallen). 3. Die Sekretärin … diesem
Besucher eine Tasse Tee (bringen). 4. Der Arzt … diesen Pati-
enten (helfen). 5. Ich … mit diesem Mädchen ins Kino (gehen).
6. Ich … das Wochenende mit diesen Freunden (verbringen).
7. Er … zur Arbeit mit diesem Auto (fahren). 8. Ich … Brot mit
283
СИНТАКСИС

diesem Messer (schneiden). 9. Wir … nach Amerika mit diesem


Flugzeug (fliegen). 10. Die Studenten … nach der Vorlesung
mit diesem Professor (sprechen). 11. Die Ferien … nach die-
ser Prüfung (beginnen). 12. Wir … aus diesem Park zum Fluss
(kommen). 13. Die Gäste … aus diesem Waggon (aussteigen).
14. Wir … E-Mails von diesen Partnern (bekommen). 15. Der
Bus … gegenüber diesem Hotel (halten). 16. Ich … in diesem
Bett (schlafen). 17. Wir … zu Abend in diesem Restaurant (es-
sen). 18. Wir … an diesem Tisch (sitzen). 19. Der Mantel … in
diesem Kleiderschrank (hängen). 20. Ihr … Kaffee in diesem
Café (trinken).

15.66. Переведите на немецкий язык. Следите за исполь-


зованием относительных местоимений.
1. Здание, напротив которого находится мой дом, это
универмаг. 2. Друг, с которым я говорил по телефону,
сейчас болеет. 3. Ученики, которым учитель объясняет
задание, всё хорошо понимают. 4. Шкаф, в котором лежат
мои вещи, стоит слева у стены. 5. Люди, которым понра-
вилась эта квартира, хотят ее снять. 6. Фирма, с которой
у нас есть контакты, находится в Берлине. 7. Девочка, с
которой мы вместе ходим на курсы немецкого, уже до-
вольно хорошо говорит по-немецки. 8. Моя подруга, ко-
торой я всегда помогаю, навестит меня сегодня в первой
половине дня. 9. Студенты, с которыми мы разговарива-
ли, изучают иностранные языки. 10. Это песня, с которой
певец начинает все свои концерты. 11. Гость, которому
официантка принесла счет, дал ей много чаевых. 12. Ту-
ристы, которым я показал номер, им очень довольны.
13. Блузка, к которой подходит эта юбка, стоит дорого.
14. Дети, которым мы подарили подарки, радуются им
очень. 15. Женщина, которой принадлежит эта сумка,
вероятно, ее забыла.
284
Сложноподчиненные предложения

GENITIV

15.67. Выполните упражнения по образцу.


Beispiel 1: Das ist der Junge. Seine Freundin schreibt
ihm oft E-Mails.
→ Das ist der Junge, dessen Freundin ihm
oft E-Mails schreibt.
1. Das ist das Kind. Seine Spiele liegen hier überall. 2. Das
ist der Lehrer. Sein Unterricht ist immer interessant. 3. Das
ist der Gast. Sein Mantel hängt am Haken. 4. Das ist der Kol-
lege. Sein Auto steht am Eingang. 5. Das ist der Kellner. Sein
Trinkgeld liegt auf dem Tisch. 6. Das ist der Besucher. Seine
Sachen liegen auf dem Stuhl. 7. Das ist das Mädchen. Seine
Noten sind immer gut. 8. Das ist der Student. Sein Rucksack
liegt im Klassenzimmer. 9. Das ist der Kunde. Seine Rech-
nung ist nicht in Ordnung. 10. Das ist der Mann. Seine Frau
arbeitet in unserem Büro. 11. Das ist der Junge. Seine Eltern
haben ihm ein Fahrrad geschenkt. 12. Das ist der Tourist. Seine
Koffer stehen an der Rezeption. 13. Das ist der Mitarbeiter. Ich
kenne seine Telefonnummer nicht. 14. Das ist der Patient. Sein
Blutbild ist schon besser. 15. Das ist der Schüler. Seine Hefte
liegen auf dem Tisch. 16. Das ist der Sänger. Seine Lieder sind
weltbekannt.

Beispiel 2: Das ist die Frau. Ihr Vater schreibt ihr oft E-Mails.
→ Das ist die Frau, deren Vater ihr oft E-
Mails schreibt.
1. Das ist die Frau. Ihr Mann arbeitet in unserem Büro.
2. Das ist die Schülerin. Ihre Noten sind immer gut. 3. Das sind
die Touristen. Ihre Koffer stehen im Flur. 4. Das sind die Kin-
der. Ihre Spiele liegen hier überall. 5. Das ist die Studentin. Ihre
285
СИНТАКСИС

Antwort ist am besten. 6. Das sind die Lehrer. Ihr Unterricht


ist besonders interessant. 7. Das ist die Kellnerin. Ihr Trinkgeld
liegt auf dem Tisch. 8. Das sind die Gäste. Ihr Hotelzimmer
ist noch nicht fertig. 9. Das ist die Sekretärin. Ihr Computer
ist nicht in Ordnung. 10. Das sind die Kollegen. Ihr Büro liegt
im Erdgeschoss. 11. Das ist die Firma. Ihre Waren sind am be-
sten. 12. Das sind die Schüler. Ihr Lehrer erklärt alles sehr gut.
13. Das sind die Studenten. Ihre Arbeiten sind besonders gut.
14. Das sind die Kunden. Ihre Aufträge sind besonders wichtig.
15. Das ist die Stadt. Ihre Architektur ist besonders schön.

15.68. Из пар предложений образуйте одно сложноподчи-


нённое с глаголами с отделяемыми приставками. Переведите
предложения.
1. Das ist meine Freundin. Ihr Bruder ruft mich jeden Tag
an.
2. Das ist die Frau. Ihr Mann zieht immer einen weißen
Anzug an.
3. Das ist mein Freund. Sein Nachbar gibt ihm nie seine
Sachen zurück.
4. Das ist meine Tante. Ihre Nachbarn laden uns oft ein.
5. Das ist Herr Schmidt. Seine Frau gibt immer viel Geld
für Kleidung aus.
6. Das sind die Eltern. Ihre Kinder sehen jeden Tag zu viel
fern.
7. Das sind die Kinder. Ihre Eltern nehmen sie immer in
Urlaub mit.
8. Das sind die Fahrgäste. Ihr Zug fährt in fünf Minuten ab.
9. Das ist Herr Meier. Seine Sekretärin bereitet jetzt alle
Papiere vor.
10. Das ist die Firma. Ihr Chef nimmt an der Konferenz teil.
11. Das ist Herr Krause. Seine Tochter sieht besonders
hübsch aus.

286
Сложноподчиненные предложения

12. Das ist der Mann. Seine Frau kauft immer sehr viel ein.
13. Das sind unsere Freunde. Ihre Nachbarn ziehen bald in
eine neue Wohnung um.
14. Das ist meine Schwester. Ihre Kinder räumen ihr Zim-
mer selbst auf.
15. Das ist die Stadt. Ihre Sehenswürdigkeiten ziehen viele
Touristen an.

15.69. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с возвратными глаголами. Переведите пред-
ложения.
1. Das sind Paul und Anna. Ihre Eltern erholen sich immer
in Italien.
2. Das ist Thomas. Sein Büro befindet sich weit von seinem
Haus.
3. Das ist Frau Lenz. Ihr Sohn bereitet sich jetzt auf seine
Prüfung vor.
4. Das ist Herr Manz. Seine Kinder verspäten sich immer
zum Unterricht.
5. Das sind die Eltern. Ihre Kinder freuen sich immer über
ihre Geschenke.
6. Das ist der Arzt. Sein Patient fühlt sich jetzt viel besser.
7. Das ist der Chef. Seine Sekretärin beschäftigt sich jetzt
mit den Papieren.
8. Das sind Herr und Frau Schmidt. Ihre Tochter interes-
siert sich für Medizin.

15.70. Преобразуйте предложения в сложные предложе-


ния с придаточным определительным. Переведите предложе-
ния на русский язык.
1. Der Film dieses Regisseurs hat mir sehr gut (gefallen).
2. Die Hauptstraße dieser Stadt hat früher anders (heißen).
287
СИНТАКСИС

3. Die Katze dieser Nachbarin hat eine Ratte (fangen). 4. Der


Assistent dieses Professors hat mir dieses Buch (raten). 5. Der
Patient dieses Arztes hat die Temperatur noch nicht (messen).
6. Der Leiter dieser Touristengruppe ist zum Schloss (gehen).
7. Der Fahrer dieses Autos hat die Polizei (rufen). 8. Der Chef
dieser Firma hat gestern (anrufen). 9. Der Zug dieser Fahrgä-
ste ist schon (abfahren). 10. Die Freundin dieses Mädchens
hat viele Gäste (einladen). 11. Der Chef dieser Kollegin hat
mir einen Katalog (geben). 12. Die Frau dieses Mannes hat
im Kaufhaus viel Geld (ausgeben). 13. Der Sohn dieses Pas-
santen hat den Dieb (sehen). 14. Die Tochter dieser Gäste
hat ihren Schlüssel (vergessen). 15. Die Söhne dieser Männer
haben uns (helfen). 16. Die Gäste dieser Nachbarn sind ge-
stern (kommen). 17. Der Hund dieses Detektivs hat den Dieb
(finden). 18. Die Rolle dieses Schauspielers ist besonders gut
(gelingen). 19. Das Bild dieses Malers ist nach der Ausstel-
lung (verschwinden). 20. Der Mann dieser Dame hat zu viel
Bier (trinken). 21. Der Schwimmer dieser Mannschaft ist am
schnellsten (schwimmen). 22. Die Kinder dieser Eltern haben
ihre Tickets (verlieren).

15.71. Переведите на немецкий язык.


1. Сотрудница, сын которой уже две недели болеет,
не может ходить на работу. 2. Студенты, оценки которых
плохие, должны еще раз написать тест. 3. Шкаф, двер-
цы которого закрыты, очень тяжелый. 4. Люди, машина
которых здесь стоит, очень богатые. 5. Фирма, шеф ко-
торой нам вчера звонил, довольно известная. 6. Девочка,
сестра которой учится в этом университете, хочет тоже
здесь учиться. 7. Моя подруга, брат которой мне всегда
помогает, навестит меня сегодня во второй половине дня.
8. Студентки, тетради которых лежат на столе, изучают
288
Сложноподчиненные предложения

иностранные языки. 9. Певец, песни которого очень из-


вестны, дает сегодня концерт в нашем городе. 10. Пи-
сатель, книги которого всемирно известны, встречается
сегодня со своими читателями. 11. Отель, номера кото-
рого чистые и уютные, очень нравится гостям. 12. Блуз-
ка, рукава которой слишком короткие, мне не подходит.
13. Гости, сумки которых лежат в коридоре, сейчас сидят
на террасе. 14. Дети, родителям которых приходится мно-
го работать, посещают детский сад. 15. Женщина, дочь
которой примеряет пальто, хочет купить для нее еще и
обувь. 16. Фильм, режиссер которого живет во Франции,
очень увлекательный.

Придаточные предложения времени


с союзами wenn и als

15.72. Прочитайте и переведите предложения. Обратите


внимание на использование союзов.
1. Wenn sie Geld brauchte, schrieb sie immer an ihren
Vater. 2. Wenn ich nach Köln komme, besuche ich immer
meine Eltern. 3. Als ich dort zum letzten Mal war, hatte
ich keine Zeit für einen Theaterbesuch. 4. Wenn du weg-
gehst, musst du das Licht ausmachen. 5. Als wir neulich
nach Lübeck fuhren, hatten wir eine Reifenpanne. 6. Wenn
ein Fußgänger am Zebrastreifen steht, muss der Autofahrer
anhalten. 7. Wenn er nicht einschlafen konnte, nahm er oft
ein Schlafmittel ein. 8. Als wir aufstanden, war es schon halb
elf. 9. Als wir dieses Jahr Urlaub machten, gingen wir oft aus.
10. Wenn ich gut Deutsch sprechen kann, bewerbe ich mich
um diese Stelle.

289
СИНТАКСИС

15.73. Из пар предложений образуйте одно сложноподчи-


нённое с союзом ALS. Переведите предложения.
Beispiel: Ich (fahren) gestern mit dem Bus. Ich (ha-
ben) kein Ticket dabei.
A. Ich fuhr gestern mit dem Bus. Ich hatte
kein Ticket dabei.
B. Als ich gestern mit dem Bus fuhr, hatte ich
kein Ticket dabei.
1. Ich (anrufen) meine Freundin. Sie (machen) die Haus-
aufgaben.
2. Er (anziehen) diesen Anzug. Er (wollen) ihn sofort kaufen.
3. Er (zurückgeben) mir das Geld. Er (aussehen) traurig.
4. Wir (einladen) unsere Freunde. Sie — они (sein) sehr
froh.
5. Sie — она (ausgeben) ihr ganzes Geld für den Computer.
Sie — она (können) die Miete nicht bezahlen.
6. Die Kinder (fernsehen) gestern zu viel. Die Eltern (sein)
unzufrieden.
7. Ich (zurückkommen) gestern nach Hause. Die Kinder
(schlafen) schon.
8. Wir (mitnehmen) unsere Kinder zum ersten Mal in Ur-
laub. Wir (müssen) mit dem Auto fahren.
9. Der Zug (abfahren). Einige Fahrgäste (stehen) noch auf
dem Bahnsteig.
10. Ich (vorbereiten) das Frühstück. Ich (schneiden) mir in
den Finger.
11. Wir (teilnehmen) an dieser Messe. Wir (finden) viele
neue Kunden.
12. Wir (einkaufen) gestern. Wir (sehen) einige interessante
Sachen.
13. Ich (ausmachen) das Licht. Es (werden) im Zimmer ganz
dunkel.
290
Сложноподчиненные предложения

14. Ich (aufstehen) heute. Ich (haben) Kopfschmerzen.


15. Wir (anmachen) die Heizung. Es (werden) im Zimmer
schnell heiß.
16. Sie — они (umziehen) in die neue Wohnung. Ihre Katze
(weglaufen).
17. Er (aussteigen) aus dem Zug. Er (verlieren) seine Brief-
tasche.
18. Ich (aufräumen) gestern mein Zimmer. Ich (finden) mei-
nen Ring unter dem Sessel.

15.74. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчинённое с придаточным времени с возвратными гла-
голами. Используйте претеритум и союз als. Переведите
предложения.
a)
1. Unsere Nachbarn (sich erholen) in Italien. Wir (sorgen)
für die Katze.
2. Meine Frau (sich setzen) ans Steuer. Ich (öffnen) eine
Bierflasche.
3. Meine Eltern (sich treffen) nach der Reise mit ihren
Freunden. Es (geben) viel zu erzählen.
4. Mein Bruder (sich vorbereiten) auf seine Prüfung. Er
(müssen) sehr viel lernen.
5. Paul (sich verspäten) letztes Mal wieder zur Arbeit. Der
Chef (sein) sehr böse.
6. Meine Freundin (sich fühlen) gestern unwohl. Ich (müs-
sen) in die Apotheke gehen.
7. Jan (sich beschäftigen) mit den Reisevorbereitungen. Das
Handy (klingeln).

b)
1. Ich (sich setzen) ans Steuer des neuen Autos. Ich (sein)
begeistert.
291
СИНТАКСИС

2. Wir (sich treffen) mit unseren Freunden wieder. Wir (ha-


ben) viel zu erzählen.
3. Ich (sich verspäten) wieder zur Arbeit. Ich (wollen) den
Chef nicht sehen.
4. Er (sich beschäftigen) mit diesem Problem. Er (haben)
viele Schwierigkeiten.
5. Ich (sich interessieren) als Kind für Hockey. Ich (kennen)
die Namen aller Spieler.
6. Sie — она (sich fühlen) gestern nicht wohl. Sie (nehmen)
ein Aspirin.
7. Wir (sich erholen) im Sommer in Italien. Wir (ausgeben)
täglich viel Geld.
8. Ich (sich vorbereiten) auf die letzte Prüfung. Ich (lesen)
dieses Buch.

15.75. Из данных пар предложений образуйте одно слож-


ноподчиненное с придаточным времени с союзами wenn или
als, переведите предложения.
1. Der Wecker klingelte plötzlich. Ich sprang sofort aus
dem Bett. 2. Der Wecker klingelt. Ich muss sofort aufstehen.
3. Ich besuche meine Großmutter. Sie freut sich sehr. 4. Es
wird draußen dunkel. Man macht in den Wohnungen Licht an.
5. Der Sommer kommt. Wir baden viel. 6. Der Chef kam heute
zur Versammlung. Alle waren schon da. 7. Dein Brief kam. Ich
war sehr froh. 8. Sie ruft an. Sie ist an Ort und Stelle. 9. Man
lernt viel. Man weiß viel. 10. Wir waren im letzten Sommer am
Mittelmeer. Wir badeten oft und lagen viel in der Sonne. 11. Ich
sehe dieses Foto. Ich erinnere mich an die schönen Tage in Pa-
ris. 12. Sie spricht Deutsch. Sie konzentriert sich besonders
auf die Grammatik. 13. Er war neulich in Bremen. Er hat sich
in der Altstadt verlaufen. 14. Du riefst mich heute früh an. Ich
schlief noch. 15. Ich rufe Sie an. Ich bin hier fertig. 16. Besu-
292
Сложноподчиненные предложения

chen Sie unseren Stand. Sie sind auf der Buchmesse. 17. Ich
wollte gestern mit Frau Merz sprechen. Ihr Telefon war besetzt.
18. Gestern traf ich meine Freundin auf der Straße. Ich freute
mich sehr. 19. Er kam aus dem Urlaub zurück. Er brachte im-
mer viele Souvenirs mit. 20. Ich war im vorigen Herbst in Bern.
Ich besuchte meine Bekannten. 21. Der Vorhang fiel. Ich ver-
ließ das Theater. 22. Ich hatte in den Semesterferien Zeit. Ich
ging immer Geld verdienen. 23. Olga kam nach Deutschland.
Sie sprach noch kein Deutsch. 24. Meine Freunde verreisen.
Sie lassen ihren Wohnungsschlüssel bei mir. 25. Ich kam zu ihr.
Sie freute sich jedesmal sehr. 26. Ich komme morgen zu ihr. Sie
zeigt mir die Fotos aus dem Urlaub. 27. Ich war letzten Sommer
in Deutschland. Ich besuchte meine Freundin. 28. Sie dachte
an ihn. Ihre Augen glänzten jedesmal vor Freude. 29. Ich kom-
me nach München. Ich besichtige die Frauenkirche. 30. Die-
ser Unfall ist geschehen. Er war 3 Jahre alt. 31. Er ist abends
müde. Er geht früh ins Bett. 32. Er ist weggefahren. Sie hat
noch geschlafen. 33. Man unterhielt sich immer lange. Es ging
um Politik. 34. Wir gingen gestern im Stadtpark spazieren. Wir
trafen unseren Nachbarn. 35. Ich war mit meiner Ausbildung
fertig. Ich ging für ein paar Jahre ins Ausland. 36. Sie hat frei.
Sie geht mit ihren Freunden ins Schwimmbad. 37. Sie war in
Köln. Sie hat immer ihre Freundin besucht. 38. Wir studier-
ten an der Uni. Wir verbrachten viel Zeit in der Bibliothek.
39. Ich habe sie zum ersten Mal gesehen. Sie war noch ein
Kind. 40. Ich werde verrückt. Die Musik spielt so. 41. Sie kam
von der Arbeit zurück. Sie war immer erschöpft. 42. Ich begeg-
nete ihr gestern. Ich war angenehm überrascht. 43. Berühmte
Mannschaften spielten. Das Stadion war ausverkauft. 44. Wir
lebten in Paris. Wir lernten uns kennen. 45. Er besuchte mich
immer. Er in der Stadt war. 46. Onkel Fabian reiste gestern ab.
Alle waren traurig.
293
СИНТАКСИС

15.76. Переведите на немецкий язык.


1. Когда я пришла домой, родители сидели за столом и
смотрели телевизор. 2. Когда она увидела его, она не сразу
его узнала. 3. Когда он надолго оставался в офисе, он все-
гда звонил. 4. Каждый раз, когда я возвращалась домой,
они сидели за столом и смотрели телевизор. 5. Когда мать
вернулась домой, дети уже спали. 6. Ее никогда не было
дома, когда он звонил. 7. Он вернулся, когда мы обедали.
8. Каждый раз, когда она искала ключ, он был у нее в сум-
ке. 9. Когда мать возвращалась домой, дети обычно уже
спали. 10. Он никогда не отвечал, когда его спрашивали.
11. Я встретила его, когда ехала в автобусе. 12. Он был
очень рад, когда наша команда выиграла игру. 13. Когда
его спросили, он не ответил. 14. Когда выигрывала наша
команда, он всегда был очень рад. 15. Когда я тебе сегодня
звонила, тебя не было дома.

Придаточные предложения времени


с союзом nachdem

15.77. Переведите предложения на русский язык. Обрати-


те внимание на использование времен глагола.
1. Nachdem er sich einen Fernseher gekauft hatte, sah er
abends immer fern. 2. Er kam nicht, nachdem er es allen ver-
sprochen hatte. 3. Nachdem der Kranke gegessen hatte, schlief
er ein. 4. Nachdem wir die Arbeit geschrieben hatten, gaben wir
unsere Hefte ab. 5. Nachdem sie Tee getrunken hatten, gingen
sie spazieren. 6. Nachdem ich das Zimmer aufgeräumt hatte,
durfte ich mich mit meinen Freunden treffen. 7. Nachdem ich
gefrühstückt hatte, ging ich zur Arbeit. 8. Nachdem Steffi den
Brief geschrieben hatte, brachte sie ihn zur Post. 9. Nachdem
der Professor die Regel erklärt hatte, stellten die Studenten ei-
294
Сложноподчиненные предложения

nige Fragen. 10. Nachdem Frau Siebert das Kleid anprobiert


hatte, bezahlte sie es an der Kasse. 11. Nachdem die Fahrgä-
ste eingestiegen waren, fuhr der Zug ab. 12. Nachdem sich die
Mutter im Sommer erholt hatte, fühlte sie sich das ganze Jahr
gut. 13. Nachdem sich der Kranke ausgezogen hatte, unter-
suchte der Arzt seinen Bauch und seinen Rücken. 14. Nach-
dem die Gäste weggegangen waren, waren wir müde, aber wir
spülten noch das Geschirr. 15. Die Touristen konnten sich in
der Stadt gut orientieren, nachdem sie einen Stadtplan gekauft
hatten. 16. Nachdem ich mich an den Tisch gesetzt hatte, kam
der Kellner und brachte die Speisekarte. 17. Nachdem es gereg-
net hatte, wurde es kalt und nass. 18. Nachdem er das erfahren
hatte, sprach er nicht mit ihr. 19. Nachdem wir das Haus gebaut
hatten, zogen wir um.

15.78. Раскройте скобки, поставив глаголы в формы пре-


теритума и плюсквамперфекта. Переведите предложения на
русский язык.
1. Nachdem seine Eltern das (erfahren), (werden) sie — они
sehr böse. 2. Nachdem sie — она (sich waschen), (frühstük-
ken) sie. 3. Nachdem sie — они (frühstücken), (verlassen) sie
das Haus. 4. Nachdem sie — они ein bisschen (plaudern),
(ankommen) der Bus. 5. Nachdem er das (sagen), (schwei-
gen) alle. 6. Nachdem er (sich anziehen), (gehen können) er
aus dem Haus. 7. Nachdem ihr Mann (sterben), (ziehen) sie
zu ihren Kindern. 8. Nachdem der Chef den Brief (prüfen
und unterzeichnen), (gehen dürfen) wir endlich nach Hause.
9. Nachdem wir zwanzig Minuten auf ihn (warten), (wegge-
hen) wir. 10. Nachdem du mich (anrufen), (sich beruhigen)
ich. 11. Nachdem der Professor den Vortrag (beenden), (stel-
len) die Studenten viele Fragen an ihn. 12. Nachdem ich das
(erledigen), (kommen) ich sofort zu dir. 13. Nachdem er die
Speisekarte (lesen), (bestellen) er Nudelsuppe. 14. Nachdem
295
СИНТАКСИС

der Vorhang (fallen), (aufstehen) alle Zuschauer. 15. Nachdem


mein Freund aus dem Ausland (kommen), (erzählen) er uns viel
Interessantes. 16. Nachdem der Kranke das Medikament (ein-
nehmen), (werden) ihm viel besser. 17. Nachdem die Touristen
alle Sehenswürdigkeiten (besichtigen), (zurückkehren) sie —
они ins Hotel. 18. Nachdem er das Buch (lesen), (gehen) er ins
Kino. 19. Nachdem Marianne einige Schlüssel (ausprobieren),
(finden) sie den richtigen. 20. Die Bauern (beenden) die Arbeit,
nachdem die Sonne (untergehen). 21. Nachdem er (essen),
(fernsehen) er noch ein wenig. 22. Nachdem er eine Flasche
Bier (austrinken), (öffnen) er gleich eine neue. 23. Nachdem er
(frühstücken), (gehen) er aus dem Haus. 24. Nachdem er eine
Zeitung (lesen), (nehmen) er eine andere. 25. Nachdem er sei-
ne Einkäufe (erledigen), (fahren) er nach Hause. 26. Nachdem
er seine Hausaufgaben (machen), (kommen) ein Schulfreund
zu Besuch. 27. Nachdem er die Universität (absolvieren), (fin-
den) er keine Stelle. 28. Nachdem er Rad (fahren), (duschen)
er im Badezimmer. 29. Nachdem man den Patienten (unter-
suchen), (stellen) man die Diagnose. 30. Nachdem er in seine
Wohnung (zurückkehren), (müssen) er noch zwei Wochen im
Bett bleiben. 31. Nachdem ein Foul (geschehen), (zeigen) der
Schiedsrichter einem Spieler die gelbe Karte.

15.79. Переведите предложения на немецкий язык. Сле-


дите за употреблением временных форм глагола.
1. Поговорив по телефону с начальником, он оделся
и ушел. 2. Вернувшись из отпуска, он сразу же пришел
к нам. 3. После того как мама приготовила обед, она по-
шла за покупками. 4. У него больше не было собак, после
того как его собака умерла. 5. После того как они купи-
ли машину, они часто ездили на природу. 6. После того
как мы прочитали эту статью, мы обсудили ее на занятии.
7. Вернувшись домой, он сразу же позвонил своему при-

296
Сложноподчиненные предложения

ятелю. 8. После того как мы отремонтировали квартиру,


она стала намного уютнее. 9. После того как девочка по-
смотрела этот фильм, она не могла заснуть. 10. Измерив
температуру, я вызвал врача. 11. После того, как моя мама
поговорила с отцом, она разрешила мне поехать с моими
друзьями в Дрезден. 12. После того как она вошла в вагон,
поезд тронулся. 13. Встретив гостей в аэропорту, мы от-
везли их в гостиницу. 14. Прождав его два часа, мы ушли.
15. После того как он уехал во Францию, мы не получали
от него писем. 16. После того как мы переехали в этот
город, бабушка чувствовала себя намного лучше.
КЛЮЧИ

1.4.
1. Ich spreche; 2. Wir lernen; 3. Sie schreiben; 4. Du gehst; 5. Er
fragt; 6. Sie sprechen; 7. Ihr sucht; 8. Maria singt; 9. Das Kon-
zert beginnt; 10. Ich verstehe; 11. Monika kauft; 12. Ihr macht;
13. Wir machen; 14. Du spielst; 15. Ich lerne; 16. Max lernt; 17. Sie
kommt; 18. Er lebt; 19. Ich kaufe; 20. Du schwimmst; 21. Wir kom-
men; 22. Anna lernt; 23. Du fragst; 24. Ihr kommt; 25. Wir lernen;
26. Otto trinkt; 27. Du spielst; 28. Die Mutter kommt und sagt;
29. Ihr lebt; 30. Er versteht; 31. Wir schreiben; 32. Ihr lernt; 33. Wir
hören; 34. Ich gehe; 35. Sie geht; 36. Du lernst; 37. Ihr kocht;
38. Felix kommt; 39. Ich sage; 40. Er versteht; 41. Anna kocht;
42. Ich sage und gehe; 43. Maria kommt und sagt.

1.5.
1. Er singt. 2. Sie leben in München. 3. Sie lernt gut. 4. Wir
kochen. 5. Sie spielt. 6. Du kochst gut. 7. Ich gehe in die Schu-
le. 8. Wir lernen Englisch. 9. Felix fragt. 10. Ich lerne Deutsch.
11. Ihr spielt Fußball. 12. Max hört Musik. 13. Ihr fragt viel. 14. Wir
schreiben und lernen viel. 15. Er kommt nach Hause. 16. Ich ver-
stehe Deutsch. 17. Sie singt gut. 18. Sie trinken Saft. 19. Ihr lebt in
Russland. 20. Paul und Otto kommen nach Hause. 21. Wir gehen
schnell. 22. Du stehst hier. 23. Sie fragt viel. 24. Wir schwimmen
gut. 25. Sie kaufen Milch.

298
Schlüssel

1.7.
1. Heißt ihr; 2. Du sitzt; 3. Ihr sitzt; 4. Heißen Sie? — Ja, ich
heiße; 5. Heißt du; 6. Sitzt du; 7. Er heißt; 8. Lina tanzt; 9. Meine
Frau hеißt; 10. Sie reist; 11. Luisa sitzt; 12. Er schließt; 13. Du
schließt; 14. Reist du gern?

1.9.
1. Er arbeitet; 2. Ihr arbeitet; 3. Die Studentin antwortet; 4. Mo-
nika arbeitet; 5. Frank arbeitet; 6. Lina öffnet; 7. Ihr antwortet;
8. Du öffnest; 9. Dina und Luisa baden; 10. Barbara arbeitet.

1.10.
1. Er antwortet gut. 2. Peter arbeitet am Morgen. 3. Sie arbeitet
hier. 4. Du tanzt sehr gut. 5. Sie öffnen das Fenster. 6. Ihr antwor-
tet richtig. 7. Ich schließe die Tür. 8. Sie arbeiten heute gut. 9. Im
Sommer baden wir viel. 10. Er heißt Jan. 11. Du sitzt hier. 12. Er
reist viel.

1.12.
du: 1. schläfst; 2. fährst; 3. wäschst; 4. trägst; 5. lässt. 6. läufst;
7. triffst; 8. hilfst; 9. sprichst; 10. gibst; 11. nimmst; 12. siehst;
13. liest; 14. isst;
er: 1. fährt; 2. lässt; 3. trägt; 4. wäscht; 5. schläft; 6. läuft;
7. hilft; 8. spricht; 9. gibt; 10. trifft; 11. sieht; 12. nimmt; 13. isst;
14. liest.
sie: 1. schläft; 2. lässt; 3. fährt; 4. trägt; 5. wäscht; 6. läuft;
7. trifft; 8. nimmt; 9. gibt; 10. hilft; 11. spricht; 12. sieht; 13. liest;
14. isst.
Sie: 1. fahren; 2. waschen; 3. laufen; 4. lassen; 5. tragen; 6. schla-
fen;
7. helfen; 8. geben; 9. nehmen; 10. sehen; 11. lesen; 12. essen;
13. treffen; 14. sprechen.

1.14.
a) 1. spricht; 2. hilft; 3. gibst; 4. gebt; 5. gibt; 6. läuft; 7. fah-
re; 8. hilft; 9. trifft; 10. siehst; 11. sprichst; 12. sieht; 13. fährt;

299
КЛЮЧИ

14. nehmt; 15. fahrt; 16. trägt; 17. lauft; 18. schläfst; 19. fällt;
20. sprecht; 21. schläft; 22. spricht; 23. wäscht; 24. fahren; 25. gibt.
b) 1. liest; 2. isst; 3. lässt; 4. isst.

1.15.
1. Fährst du oft nach Moskau? 2. Fährst du oft nach Deutschland?
3. Fährst du gern Rad? 4. Wohin fährst du im Sommer? 5. Wohin
fährst du gern? 6. Schläfst du gut? 7. Schläfst du viel? 8. Läufst du
schnell? 9. Läufst du gern Schi? 10. Trägst du gern Jeans? 11. Nimmst
du eine Dusche am Morgen oder am Abend? 12. Nimmst du oft ein
Taxi? 13. Sprichst du gut Russisch? 14. Sprichst du gut Deutsch?
15. Sprichst du laut oder leise? 16. Sprichst du gut Englisch? 17. Isst
du viel? 18. Isst du gern? 19. Was isst du gern? 20. Siehst du gut?
21. Liest du viel? 22. Liest du gern Zeitungen? 23. Hilfst du gern zu
Hause? 24. Gibst du immer Trinkgeld im Café? 25. Wäschst du in
der Waschmaschine oder mit der Hand?

1.16.
1. schläft; 2. trägt; 3. gibt; 4. hilft; 5. spricht; 6. laufen; 7. sieht;
8. lasse; 9. wäscht; 10. essen; 11. gibt; 12. liest; 13. fährt; 14. fällt;
15. nimmt; 16. treffe.

1.17.
1. Er trägt zwei Taschen. 2. Was liest du? 3. Wem gibst du das
Buch? 4. Du sprichst sehr laut. 5. Das Kind schläft gut. 6. Er fährt
nach München. 7. Wir laufen gern Schi. 8. Klaus nimmt die Zeitung
und liest. 9. Siehst du gut? 10. Spricht er gut Spanisch? 11. Was
lest ihr in der Freizeit? 12. Was isst du am Morgen? 13. Hilfst du
Monika? 14. Wann fährst du nach Deutschland? 15. Nimmst du ein
Taxi? 16. Schläfst du immer gut? 17. Mein Freund lässt das Auto
hier. Und wo lässt du das Auto?

1.19.
1. Felix geht in den Supermarkt, und er nimmt seinen Rucksack
mit. 2. Ich rufe meine Eltern jeden Tag an. 3. Ich ziehe meinen

300
Schlüssel

Mantel an. 4. Du siehst sehr viel fern. 5. Wann kommt ihr aus dem
Urlaub zurück? 6. Ich mache den Fernseher an. 7. Der Fahrgast
steigt ins Taxi ein. 8. Wir gehen heute Abend aus. 9. Wann gibst
du mir das Lehrbuch zurück? 10. Frau Fischer kommt heute aus
Österreich zurück. 11. Wir steigen an der Haltestelle “Hauptbahn-
hof” ein. 12. Ich rufe meine Freundin jeden Tag an. 13. Sie zieht die
Jacke aus, dann zieht sie den Mantel an. 14. Wann und wo kaufen
Sie ein? 15. Ich stehe jeden Morgen sehr früh auf. 16. Wo steigen
wir aus? 17. Ich mache das Handy aus.

1.21.
1. Was nimmt der Gast mit? 2. Wann rufst du deine Frau an?
3. Woher kommt seine Tochter heute zurück? 4. Was macht der Chef
an? 5. Wohin steigen die Fahrgäste ein? 6. Wo steigen wir aus? 7. Wann
geht er aus? 8. Wo kaufen sie ein? 9. Wann stehst du auf? 10. Wem gibt
der Polizist den Pass zurück? 11. Wen ruft Herr Schmidt an?

1.22.
1. an; 2. fern; 3. an; 4. aus; 5. zurück; 6. aus, ein; 7. zurück;
8. mit; 9. ein; 10. aus.

1.23.
1. Sonntags schläft er immer lange und steht spät auf. 2. Freitags
kaufen wir ein. 3. Wie viel Geld nimmst du mit? 4. Heute ziehe ich
einen/den Mantel an. 5. Zieh die Jacke an! 6. Er gibt mir das Buch
nächste Woche zurück. 7. Gib mir meinen Schlüssel zurück! 8. Wen
rufst du an? — Ich rufe meinen Mann an. 9. Ruf deinen Chef mor-
gen an! 10. Wir steigen hier aus. 11. Meine Tochter kommt heute
vom Meer zurück. 12. Wann kommst du aus dem Urlaub zurück?
13. Am Abend sehe ich fern. 14. Ziehen Sie bitte die Schuhe aus!
15. Am Abend geht er mit seinen Freunden aus.

1.24.
1. kannst; 2. kann; 3. kann; 4. könnt; 5. kann; 6. können;
7. kannst; 8. können; 9. kann; 10. kann; 11. können; 12. kann.

301
КЛЮЧИ

1.26.
1. Ich kann etwas Deutsch sprechen. 2. Seine Tochter kann gut
Spanisch sprechen. 3. Mein Vater kann gut schwimmen. 4. Kann
deine Frau gut kochen? 5. Kannst du singen? 6. Mein Bruder
kann gut Auto fahren. 7. Kann ihr Sohn Rad fahren? 8. Können
Sie Schlittschuh laufen? 9. Seine Schwester kann Klavier spielen.
10. Kann euer Onkel Gitarre spielen? 11. Unser Lehrer kann al-
les gut erklären. 12. Mein Großvater kann nicht ohne Brille lesen.
13. Könnt ihr gut tanzen? 14. Ihr Mann kann Computer reparieren.
15. Mein Freund kann alles ohne Wörterbuch übersetzen.

1.27.
1. muss; 2. müssen; 3. müsst; 4. muss; 5. muss; 6. musst — muss;
7. müssen; 8. muss; 9. müssen; 10. musst.

1.29.
1. Ich muss nach Hause gehen. 2. Sie muss eine Brille tragen.
3. Mein Vater muss das Auto reparieren. 4. Musst du früh aufste-
hen? 5. Ich muss den Mantel anziehen. 6. Mein Bruder muss zur
Uni mit dem Bus und mit der U-Bahn fahren. 7. Ihr Sohn muss
alle Regeln wiederholen. 8. Sie müssen schon aus dem Haus gehen.
9. Seine Schwester muss für morgen zwei Texte übersetzen. 10. Wir
müssen die Hausaufgabe prüfen. 11. Ich muss auf alle Fragen ant-
worten. 12. Du musst viele Übungen machen. 13. Ihr müsst das
Geschirr spülen. 14. Er muss hier aussteigen. 15. Du musst den
Chef anrufen. 16. Die Kinder müssen die Zähne putzen und schla-
fen gehen.

1.30.
1. will; 2. wollen; 3. will; 4. will; 5. wollen; 6. will; 7. wollen;
8. wollen; 9. will; 10. will.

1.32.
1. Ich will das nicht hören. 2. Wir wollen morgen früh aufstehen.
3. Was wollen Sie sehen? 4. Wen will er anrufen? 5. Sie will heute

302
Schlüssel

zum Frisör gehen. 6. Was willst du anziehen? 7. Sie wollen nicht


zu Hause sitzen. 8. Wollt ihr zu Fuß gehen oder mit der U-Bahn
fahren?

1.34.
1. darf; 2. darf; 3. darf; 4. darfst; 5. dürfen; 6. dürfen, dürfen;
7. darf; 8. dürfen; 9. darf; 10. dürft; 11. darf; 12. darf.

1.38.
a) 1. Darf ich hier warten? 2. Anna ist krank, sie darf nicht zur
(in die) Schule gehen. 3. Darf ich Sie fragen? 4. Im Unterricht dürft
ihr nicht plaudern. 5. Dürfen wir Ihr Telefon benutzen? 6. Darf ich
Sie ins Café einladen? 7. Tante Emma macht Diät, sie darf nicht viel
Brot, Kuchen und Schokolade essen. 8. Kinder dürfen nicht Auto
fahren. 9. Hier dürfen Sie nicht rauchen. 10. Mutti, dürfen Martin
und Tanja heute zu mir kommen?
b) 1. Im Unterricht darf man nicht plaudern. 2. Hier darf man
nicht rauchen. 3. Man darf nur bei Grün über die Straße gehen.
4. Ohne Führerschein darf man nicht Auto fahren. 5. Im Flugzeug
darf man keine Handys benutzen.

1.39.
1 soll; 2. sollen; 3. soll; 4. sollen; 5. soll; 6. soll; 7. soll; 8. soll;
9. sollen; 10. soll; 11. soll; 12. soll; 13. soll; 14. sollen; 15. sollen;
16. soll; 17. sollen; 18. soll.

1.40.
1. Soll ich auch Fahrkarten kaufen? 2. Soll ich auch den Text
übersetzen? 3. Soll ich auch morgen die Arbeit beginnen? 4. Soll
ich auch diesen Kurs besuchen? 5. Soll ich auch heute im Labor
arbeiten? 6. Soll ich auch mit dem Bus fahren? 7. Soll ich auch den
Test schreiben? 8. Soll ich auch die Regeln wiederholen? 9. Soll ich
auch in der Bibliothek lernen? 10. Soll ich auch zum Frisör gehen?
11. Soll ich auch die Adresse schreiben? 12. Soll ich auch diesen
Artikel lesen? 13. Soll ich auch morgen früh aufstehen? 14. Soll ich

303
КЛЮЧИ

auch in den Zug einsteigen? 15. Soll ich auch an dieser Station aus-
steigen? 16. Soll ich auch mein Handy ausmachen? 17. Soll ich mich
auch setzen? 18. Soll ich mich auch sich warm anziehen? 19. Soll ich
auch einkaufen gehen? 20. Soll ich auch schlafen gehen?

1.41.
1. sollst; 2. soll; 3. sollen; 4. soll; 5. soll; 6. sollen; 7. sollt; 8. soll;
9. sollen; 10. soll.

1.42.
1. Soll ich nach Hause gehen? 2. Soll ich Sie mitnehmen? 3. Soll
er hier bleiben? 4. Was soll ich ihm sagen? 5. Was sollen wir dir
schenken? 6. Was soll ich euch zeigen? 7. Was soll ich wiederholen?
8. Soll ich meine Adresse schreiben? 9. Soll ich dir den Weg zeigen?
10. Wie sollen wir uns anziehen? 11. Sollen wir den Fernseher an-
machen? 12. Wann soll er aufstehen? 13. Soll ich die Tür schließen?
14. Soll ich ihn einladen? 15. Soll ich dir meinen Schlüssel geben?
16. Soll ich ihn anrufen? 17. Soll ich ihm das erzählen? 18. Was
sollen wir machen? 19. Wohin sollen wir gehen?

1.44.
1. sich; 2. mich; 3. mich; 4. uns; 5. euch; 6. dich; 7. mich; 8. uns;
9. dich; 10. sich; 11. dich; 12. uns; 13. euch; 14. dich; 15. uns;
16. euch.

1.45.
1. du; 2. ihr; 3. Sie; 4. er; 5. wir; 6. ich; 7. sie; 8. wir; 9. Sie —
ich; 10. du.

1.46.
1. Das Kind erkältet sich oft im Winter. a) Im Winter erkältet
sich das Kind oft. b) Im Winter erkältet es sich oft. 2. Martin ver-
spätet sich manchmal zum Deutschkurs. a) Manchmal verspätet
sich Martin zum Deutschkurs. b) Manchmal verspätet er sich zum
Deutschkurs. 3. Die Freunde treffen sich am Sonntag. a) Am Sonn-

304
Schlüssel

tag treffen sich die Freunde. b) Am Sonntag treffen sie sich. 4. Frau
Maier fühlt sich gut am Meer. a) Am Meer fühlt sich Frau Maier
gut. b) Am Meer fühlt sie sich sie gut. 5. Die Menschen waschen
sich morgens. a) Morgens waschen sie sich. b) Morgens waschen
sich die Menschen. 6. Herr Braun erholt sich im Sommer am Meer.
a) Im Sommer erholt er sich am Meer. b) Im Sommer erholt sich
Herr Braun am Meer. 7. Alle Männer interessieren sich für Autos. a)
Natürlich interessieren sie sich für Autos. b) Natürlich interessieren
sich alle Männer für Autos. 8. Mein Großvater setzt sich abends in
seinen Sessel. a) Abends setzt sich mein Großvater in seinen Sessel.
b) Abends setzt er sich in seinen Sessel. 9. Maria zieht sich im Winter
warm an. a) Im Winter zieht sich Maria warm an. b) Im Winter zieht
sie sich warm an.

1.47.
1. Die Freunde treffen sich in im Café. a) Treffen sich die Freun-
de im Café? b) Treffen sie sich im Café? c) Wo treffen sich die
Freunde? d) Wo treffen sie sich? 2. Meine Mutter fühlt sich heute
gut. a) Fühlt sich deine Mutter heute gut? b) Fühlt sie sich heute gut?
c) Wie fühlt sich heute deine Mutter? d) Wie fühlt sie sich heute?
3. Die Studenten verspäten sich zum Unterricht. a) Verspäten sich
die Studenten zum Unterricht? b) Verspäten sie sich zum Unter-
richt? c) Warum verspäten sich die Studenten zum Unterricht? d)
Warum verspäten sie sich zum Unterricht? 4. Die Sportler erholen
sich heute. a) Erholen sich heute die Sportler? b) Erholen sie sich
heute? c) Wo erholen sich heute die Sportler? d) Wo erholen sie sich
heute? 5. Der Gast setzt sich an den Tisch. a) Setzt sich der Gast
an den Tisch? b) Setzt er sich an den Tisch? c) Wohin setzt sich der
Gast? d) Wohin setzt er sich?

1.48.
1. Im Urlaub erhole ich mich am Meer. 2. Im Sommer erholt
sich Monika im Ausland. 3. Wo triffst du dich mit deinen Freunden?
4. Wohin setzt er sich? 5. Nach der Arbeit wäscht er sich immer.
6. Im Winter ziehe ich mich immer warm an. 7. Interessieren Sie

305
КЛЮЧИ

sich für Kunst? 8. Sie fühlt sich gut am Meer. 9. Ohne Jacke erkältest
du dich. 10. Er setzt sich in den Sessel. 11. Manchmal verspätet sich
Paul zur Uni.

1.51.
1. Meine Tochter erkältet sich oft bei schlechtem Wetter. 2. In-
teressieren Sie sich für Autos? 3. Warum ziehst du dich so langsam
an? 4. Am Morgen stehe ich um sieben Uhr auf, wasche mich, ziehe
mich an, frühstücke und gehe zum Unterricht. 5. Leider verspätet
er sich. 6. Wie fühlt sich deine Mutter? — Sie fühlt sich heute gut.
7. Ich treffe mich mit meinen Freunden jeden Tag nach dem Unter-
richt. 8. Wo erholt ihr euch gewöhnlich im Sommer? — Wir erholen
uns im Sommer gewöhnlich am Meer. 9. Alle Gäste setzen sich.
Warum setzt du dich nicht?

1.52.
a) 1. Meine Tochter kann sich im Sommer am Meer erholen.
/ Im Sommer kann sich meine Tochter am Meer erholen. 2. Die
Gäste können sich nach dem Essen ins Zimmer setzen. / Nach dem
Essen können sich die Gäste ins Zimmer setzen. 3. Meine Eltern
können sich am Sonntag mit ihren Freunden treffen. / Am Sonn-
tag können sich meine Eltern mit ihren Freunden treffen. 4. Mein
Freund kann sich heute etwas verspäten. / Heute kann sich mein
Freund etwas verspäten. 5. Alle Sportler müssen sich morgen gut
fühlen. / Morgen müssen sich alle Sportler gut fühlen. 6. Der Ar-
beiter kann sich nach der Arbeit im Badezimmer waschen. / Nach
der Arbeit kann sich der Arbeiter im Badezimmer waschen. 7. Mein
Sohn kann sich ohne Jacke erkälten. / Ohne Jacke kann sich mein
Sohn erkälten. 8. Meine Kinder müssen sich im Winter warm an-
ziehen. 9. Im Winter müssen sich meine Kinder warm anziehen.
b) 1. Ich will mich nach dem Essen auf den Balkon setzen. / Nach
dem Essen will ich mich auf den Balkon setzen. 2. Er will sich nach
dem Unterricht mit seinen Freunden treffen. / Nach dem Unterricht
will er sich mit seinen Freunden treffen. 3. Du musst dich morgen
elegant anziehen. / Morgen musst du dich elegant anziehen. 4. Wir
wollen uns heute zur Arbeit nicht verspäten. / Heute wollen wir uns

306
Schlüssel

zur Arbeit nicht verspäten. 5. Sie will sich morgen munter fühlen.
/ Morgen will sie sich munter fühlen. 6. Wir können uns im Winter
in den Alpen erholen. / Im Winter können wir uns in den Alpen
erholen. 7. Du kannst dich ohne Mantel erkälten. / Ohne Mantel
kannst du dich erkälten. 8. Ich will mich nach dem Aufstehen kalt
waschen. / Nach dem Aufstehen will ich mich kalt waschen.

1.53.
1. Wo können wir uns im Sommer erholen? 2. Könnt ihr euch
heute mit dem Chef treffen? 3. Ohne Mantel kannst du dich erkäl-
ten. 4. Nach der Arbeit müssen sich die Arbeiter waschen. 5. Wir
wollen uns nicht verspäten. 6. Kinder, ihr müsst euch warm anzie-
hen. 7. Die Sportler müssen sich gut fühlen.

1.55.
1. Nimm; 2. Antworte; 3. Sag; 4. Geh; 5. Komm; 6. Schreib;
7. Öffne; 8. Schließ; 9. Bleib hier und warte; 10. Lies; 11. Iss;
12. Sprich; 13. Gib; 14. Vergiss; 15. Finde; 16. Wiederhol; 17. Über-
setz; 18. Prüf; 19. Fahr; 20. Schlaf; 21. Trag; 22. Wasch; 23. Lauf.

1.56.
1. Komm! 2. Arbeite! 3. Gib! 4. Bleib! 5. Fahr! 6. Lern! 7. Sitz!
8. Öffne! 9. Geh und wasch! 10. Übersetz! 11. Mach! 12. Antwor-
te! 13. Schließ! 14. Schreib! 15. Trag! 16. Iss! 17. Lass! 18. Besuch!
19. Sprich! 20. Schlaf! 21. Nimm! 22. Lies! 23. Wiederhol! 24. Ver-
giss! 25. Hilf! 26. Erzähl!

1.57.
1. antwortet; 2. lest; 3. schreibt; 4. übersetzt; 5. lernt; 6. findet;
7. macht; 8. sprecht; 9. wiederholt; 10. gebt.

1.58.
1. macht; 2. tragt; 3. schreibt; 4. bleibt; 5. fahrt; 6. sitzt; 7. öffnet;
8. schließt; 9. lasst; 10. kommt; 11. besucht; 12. sprecht; 13. schlaft;
14. lest; 15. helft; 16. erzählt; 17. übersetzt; 18. arbeitet; 19. gebt;
20. lernt; 21. geht; 22. antwortet; 23. esst; 24. nehmt; 25. vergesst.

307
КЛЮЧИ

1.59.
1. Warten wir! 2. Gehen wir! 3. Machen wir! 4. Antworten wir!
5. Fahren wir! 6. Spielen wir! 7. Gehen wir! 8. Gehen wir! 9. Über-
setzen wir! 10. Nehmen wir! 11. Helfen wir! 12. Erzählen wir!
13. Kaufen wir! 14. Essen wir! 15. Bleiben wir!

1.60.
1. Kommen Sie! 2. Geben Sie! 3. Fahren Sie! 4. Sitzen Sie!
5. Öffnen Sie! 6. Kaufen Sie! 7. Übersetzen Sie! 8. Antworten Sie!
9. Tragen Sie! 10. Essen Sie! 11. Sprechen Sie! 12. Schreiben Sie!
13. Nehmen Sie! 14. Lesen Sie! 15. Vergessen Sie! 16. Helfen Sie!
17. Erzählen Sie! 18. Bleiben Sie! 19. Prüfen Sie! 20. Trinken Sie!

1.61.
1. Sprich laut! 2. Macht das Frühstück! 3. Geben Sie mir ein
Glas Saft! 4. Gehen wir heute Abend ins Kino! 5. Kauft Brot,
Milch und Mineralwasser! 6. Kommen Sie nicht so spät nach
Hause! 7. Helft mir im Haushalt! 8. Übersetz den Text! 9. Nehmen
Sie ein Stück Kuchen! 10. Trag meine Tasche! 11. Fahren wir im
Sommer nach München! 12. Wiederholen Sie die Frage! 13. Sitzt
nicht sehr viel am Computer! 14. Gehen wir morgen in die Uni!
15. Vergiss dein Handy nicht! 16. Öffne die Tür! 17. Lesen Sie den
Artikel! 18. Übersetzt den Text zu Hause! 19. Iss nicht so viel Eis!
20. Kaufen wir einen Kühlschrank! 21. Gehen Sie morgen zum
Arzt! 22. Geht am Abend ins Café! 23. Nimm das Heft! 24. Lies
den Artikel! 25. Finde hier einen Fehler! 26. Bleibt heute Abend zu
Hause! 27. Schreiben Sie die Adresse richtig!

1.62.
1. trag! 2. macht! 3. geben Sie! 4. sprich! 5. gehen wir! 6. kauft!
7. kommen Sie! 8. helft! 9. übersetz! 10. nehmen Sie! 11. fahren wir!
12. sitzt! 13. gehen wir! 14. öffne! 15. lesen Sie! 16. iss! 17. kaufen
wir! 18. gehen Sie! 19. geht! 20. lies! 21. finde! 22. bleibt! 23. schrei-
ben Sie! 24. vergiss … nicht! 25. übersetzt! 26. nimm!

308
Schlüssel

1.63.
1. Komm am Abend! 2. Fahr nach Hause! 3. Helfen Sie mir bit-
te! 4. Lies und übersetz den Text! 5. Lesen Sie den Brief! 6. Nimm
die Gabel! 7. Vergiss deine Jacke nicht! 8. Bringt morgen die Bü-
cher! 9. Zeig dein Geschenk! 10. Besucht die Großeltern am Abend!
11. Macht das Frühstück! 12. Gib mir den Löffel!

1.64.
1. Zieh die Jacke an! 2. Gib mir meine Tasche zurück! 3. Steig
an der Haltestelle „Hauptbahnhof“ aus! 4. Nimm etwas Geld mit!
5. Steh morgen früh auf! 6. Steig an der Haltestelle „Kantstraße“
ein! 7. Geh am Sonntag aus! 8. Ruf deinen Vater an! 9. Mach das
Radio aus! 10. Sieh nicht sehr lange fern! 11. Zieh die Schuhe aus!
12. Mach das Licht an!

1.65.
1. Steigt an der Haltestelle „Westpark“ aus! 2. Kommt in die Stadt
zurück! 3. Gebt dem Professor das Buch zurück! 4. Macht das Radio
an! 5. Macht alle Computer aus! 6. Macht das Licht aus! 7. Ruft euren
Chef an! 8. Zieht eure Jacken aus! 9. Steht morgen um 7 Uhr auf!
10. Nehmt etwas Geld mit! 11. Geht am Wochenende aus!

1.66.
1. Machen wir das Licht an! 2. Steigen wir an der Haltestelle
„Hauptbahnhof“ aus! 3. Ziehen wir diese Jacken an! 4. Gehen wir
heute Abend aus! 5. Rufen wir den Chef an! 6. Steigen wir in das Auto
ein! 7. Machen wir den Fernseher aus! 8. Nehmen wir die Koffer
mit! 9. Stehen wir morgen früh auf! 10. Ziehen wir die Schuhe aus!
11. Kaufen wir nicht so viel ein! 12. Sehen wir nach dem Essen fern!

1.67.
1. Steigen Sie in das Auto ein! 2. Ziehen Sie Ihren Mantel an!
3. Rufen Sie Ihre Frau an! 4. Steigen Sie hier aus! 5. Machen Sie den
Computer an! 6. Nehmen Sie Ihren Pass mit! 7. Sehen Sie nicht so
viel fern! 8. Ziehen Sie Ihre Jacke aus! 9. Stehen Sie nicht sehr spät

309
КЛЮЧИ

auf! 10. Kommen Sie ins Hotel zurück! 11. Machen Sie Ihr Handy
aus! 12. Geben Sie mir meinen Schlüssel zurück!

1.68.
a) 1. Wasch dich im Bad! 2. Setz dich auf das Sofa! 3. Zieh dich
warm an! 4. Verspäte dich nicht zur Uni! 5. Erhol dich gut im Ur-
laub! 6. Fühl dich wie zu Hause! 7. Triff dich mit deinen Freunden
am Sonntag!
b) 1. Triff dich mit deinem Professor morgen! 2. Setz dich in die
Küche! 3. Fühl dich wie zu Hause! 4. Wasch dich nach der Arbeit!
5. Zieh dich leicht an! 6. Verspäte dich nicht! 7. Erhol dich im Ur-
laub in Spanien!

1.69.
a) 1. Erholt euch gut im Urlaub! 2. Setzt euch auf das Sofa!
3. Fühlt euch wie zu Hause! 4. Wascht euch im Bad! 5. Zieht euch
warm an! 6. Verspätet euch nicht zum Unterricht! 7. Trefft euch mit
euren Freunden am Sonntag!
b) 1. Wascht euch nach dem Sport! 2. Verspätet euch nicht zur
Prüfung! 3. Trefft euch mit Frau Berger morgen! 4. Zieht euch nicht
so warm an! 5. Erholt euch im Urlaub am Meer! 6. Setzt euch an
den Tisch! 7. Fühlt euch wie zu Hause!

1.70.
a) 1. Ziehen wir uns warm an! 2. Treffen wir uns am Sonntag!
3. Waschen wir uns nach dem Spiel! 4. Setzen wir uns auf das Sofa!
5. Verspäten wir uns nicht zum Unterricht! 6. Erholen wir uns gut!
b) 1. Setzen wir uns in das Wohnzimmer! 2. Ziehen wir uns heute
schön an! 3. Erholen wir uns! 4. Verspäten wir uns nicht zum Bahn-
hof! 5. Waschen wir uns vor dem Essen! 6. Treffen wir uns morgen
Abend!

1.71.
a) 1. Verspäten Sie sich nicht zum Konzert! 2. Treffen Sie sich
mit Frau Müller im Stadtzentrum! 3. Setzen Sie sich in die Küche!

310
Schlüssel

4. Ziehen Sie sich elegant an! 5. Erholen Sie sich im Ausland! 6. Wa-
schen Sie sich kalt!
b) 1. Waschen Sie sich im Badezimmer! 2. Ziehen Sie sich heute
sehr warm an! 3. Erholen Sie sich gut im Urlaub! 4. Verspäten Sie
sich nicht zum Bahnhof! 5. Setzen Sie sich in den Sessel! 6. Treffen
Sie sich mit dem Chef morgen Nachmittag! 7. Fühlen Sie sich wie
zu Hause!

2.1.
a) gelebt, gewohnt, gelernt, gefragt, gesucht, gefehlt, gesagt, ge-
prüft, gehört, gespielt, getanzt, gegrüßt, gestört, gekocht, gekauft,
gezeigt, gebraucht, gebaut, gedauert, geputzt, gefrühstückt, gepackt,
geraucht, geschickt, gelegt, gesetzt, gestellt, gehängt;
b) gebadet; gearbeitet; geantwortet; geheiratet; geöffnet, gewar-
tet, gezeichnet;
c) besucht, bezahlt, erklärt, erzählt, wiederholt, übersetzt, be-
endet;
d) studiert, korrigiert, renoviert, repariert, reserviert, telefoniert,
tapeziert;
e) eingekauft, aufgeräumt, abgeholt, eingepackt, angemacht,
ausgemacht // eingerichtet, vorbereitet.

2.2.
a) 1. habe gesagt; 2. hast gekauft; 3. hat geprüft; 4. hat gelebt;
5. haben geputzt; 6. hast gepackt; 7. hat gemacht; 8. haben gewohnt;
9. hat gesucht; 10. hat geraucht; 11. hast gehört; 12. habt gelernt;
13. habe gefehlt; 14. haben gebaut; 15. hast gezeigt; 16. habe gelegt;
17. hat gesetzt; 18. habe gestellt; 19. hat gehängt;
b) 1. hat gearbeitet; 2. hast geantwortet; 3. habe geöffnet;
4. haben gebadet; 5. hat geheiratet; 6. habe gewartet; 7. hat ge-
zeichnet;
c) 1. habt wiederholt; 2. haben bezahlt; 3. haben übersetzt; 4. hat
besucht; 5. habt erzählt; 6. haben beendet; 7. hat erklärt;
d) 1. habe studiert; 2. hast repariert; 3. haben reserviert; 4. haben
telefoniert; 5. habt renoviert; 6. hat tapeziert;

311
КЛЮЧИ

e) 1. haben eingekauft; 2. hast angemacht; 3. haben vorbereitet;


4. habt eingerichtet; 5. habe ausgemacht; 6. habt abgeholt; 7. habt
eingepackt; 8. haben aufgeräumt.

2.3.
a) 1. gesucht; 2. gepackt; 3. geraucht; 4. gesagt; 5. gehört; 6. ge-
wohnt; 7. gelernt; 8. gelebt; 9. gekauft; 10. gefehlt; 11. gedauert;
12. gemacht; 13. gebaut; 14. geprüft; 15. gezeigt; 16. geputzt; 17. ge-
legt; 18. gesetzt; 19. gestellt; 20. gehängt;
b) 1. gewartet; 2. gearbeitet; 3. geheiratet; 4. geantwortet; 5. ge-
badet; 6. geöffnet; 7. gezeichnet;
c) 1. besucht; 2. wiederholt; 3. übersetzt; 4. erzählt; 5. bezahlt;
6. beendet; 7. erklärt;
d) 1. studiert; 2. renoviert; 3. repariert; 4. telefoniert; 5. reser-
viert; 6. tapeziert;
e) 1. aufgeräumt; 2. eingekauft; 3. abgeholt; 4. angemacht;
5. eingepackt; 6. vorbereitet; 7. ausgemacht; 8. eingerichtet.

2.4.
1. haben … gespielt; 2. habe … geöffnet; 3. hast … gekauft; 4. ha-
ben … bezahlt; 5. hat … angemacht; 6. habe … gestellt; 7. hat …
gelegt; 8. habe … geschickt; 9. habt … gewartet; 10. hat … gelernt;
11. habe … besucht; 12. haben … gefrühstückt; 13. haben … getanzt;
14. habe … ausgemacht; 15. hat … gekocht; 16. hat … gedauert;
17. habe … ausgemacht; 18. hat … erklärt; 19. hast … übersetzt;
20. habt … gehängt; 21. haben … gesucht; 22. hat … gesagt; 23. hat
… erzählt; 24. habe … telefoniert; 25. hat … geantwortet; 26. habt
… gewohnt; 27. haben … studiert; 28. habt … abgeholt; 29. hast
… gewartet; 30. hat … aufgeräumt; 31. hat … gezeigt; 32. haben …
gelernt; 33. haben … gearbeitet; 34. haben … repariert.

2.6.
1. Der Verkäufer hat mir eine Jacke gezeigt. 2. Wer hat das
Fenster geöffnet? 3. Sie hat mir noch nicht geantwortet. 4. Wo hat
dein Bruder früher gearbeitet? 5. Hat er schon geheiratet? 6. Was

312
Schlüssel

haben dir die Eltern zum Geburtstag geschenkt? 7. Wohin hast du


meine Tasche gelegt? 8. Wir haben den Fernseher ans Fenster ge-
stellt. 9. Warum hast du den Teppich an die Wand gehängt? 10. Die
Mutter hat das Mädchen an den Tisch gesetzt. 11. Sie haben lange
zusammen getanzt. 12. Hast du das/es schon gehört? 13. Wer hat
das gesagt? 14. Ich habe meinen Vater gefragt. 15. Warum habt ihr
dieses Thema zu Hause nicht wiederholt? 16. Ich habe das meinen
Eltern erzählt. 17. Haben Sie Ihr Auto schon verkauft? 18. Der
Lehrer hat die Aufgabe noch einmal erklärt. 19. Letzte Woche hat
er seine Freunde besucht. 20. Hast du dein Zimmer schon aufge-
räumt?

2.7.
a) 1. geschlafen; 2. gelassen; 3. gefangen; 4. gebraten; 5. geladen;
6. geladen; 7. getragen; 8. gewaschen; 9. geheißen; 10. gerufen;
b) 1. ausgeladen; 2. eingeladen; 3. angerufen;
c) 1. gefallen; 2. gefallen.

2.8.
a) 1. gegessen; 2. gegessen; 3. gegeben; 4. gegeben; 5. gelesen;
6. gelesen; 7. gesehen; 8. gesehen;
b) 1. ausgegeben; 2. ausgegeben; 3. zurückgegeben; 4. vorgele-
sen; 5. ausgesehen; 6. ausgesehen; 7. ferngesehen;
c) 1. vergessen; 2. vergessen.

2.9.
a) 1. gesprochen; 2. genommen; 3. genommen; 4. geholfen;
5. geholfen; 6. getroffen;
b) 1. mitgenommen;
c) 1. empfohlen; 2. empfohlen; 3. besprochen; 4. versprochen;
5. versprochen.

2.10.
1. haben … gesprochen; 2. haben … gegessen; 3. hat … gefangen;
4. habe … geschlafen; 5. haben … genommen; 6. habe … getragen;

313
КЛЮЧИ

7. hat … gegeben; 8. hat … vergessen; 9. haben … gelassen; 10. hat


… empfohlen; 11. haben … gewaschen; 12. habt … gesehen; 13. hat
… geholfen; 14. haben … angerufen; 15. hat … gebraten; 16. hat …
geheißen; 17. hat … gelesen; 18. hast … gesprochen; 19. hat … ge-
tragen; 20. haben … geladen; 21. hat … gerufen; 22. hat … gegeben;
23. haben … vergessen; 24. habe … getroffen; 25. haben … geholfen;
26. hat … angerufen; 27. hast … genommen; 28. haben … geschla-
fen; 29. hat … zurückgegeben; 30. haben … ferngesehen; 31. haben
… mitgenommen; 32. hast … eingeladen; 33. hat … gefallen.

2.12.
1. Hast du dieses Buch gelesen? 2. Wer hat mein Handy genom-
men? 3. Sie haben die Kinder nicht mitgenommen. 4. Ich habe den
Chef noch nicht gesehen. 5. Wir haben gestern nicht ferngesehen.
6. Gestern hat sie sehr gut ausgesehen. 7. Er hat lange geschlafen.
8. Früher hat diese Straße anders geheißen. 9. Ich habe meinen El-
tern geholfen. 10. Er hat seinen Schlüssel vergessen. 11. Der Pro-
fessor hat den Studenten dieses Lehrbuch empfohlen. 12. Hast du
mit den Eltern schon gesprochen? 13. Der Chef hat das Problem mit
dem Ingenieur besprochen. 14. Wir haben gestern unsere Freunde
in der Stadt getroffen. 15. Hast du viele Gäste eingeladen? 16. Sie
hat eine Hose und einen Mantel getragen. 17. Er hat die Tasche zu
Hause gelassen. 18. Wir haben heute noch nicht gegessen. 19. Er
hat mir das Geld zurückgegeben. 20. Ich habe den Rock gewaschen.
21. Der Gast hat dem Kellner 30 Euro gegeben. 22. Ich habe meinen
Vater angerufen. 23. Die Film hat mir nicht gefallen. 24. Die Katze
hat eine/die Maus gefangen. 25. Sie hat den Arzt gerufen. 26. Habt
ihr (das) Fleisch gebraten?

2.13.
1. gefunden; 2. gefunden; 3. getrunken; 4. gesungen.

2.14.
a) 1. geschrieben; 2. geschnitten;
b) 1. beschrieben.

314
Schlüssel

2.15.
a) 1. geschlossen; 2. geschlossen; 3. gezogen; 4. gewogen; 5. ge-
wogen;
b) 1. angeboten; 2. angeboten; 3. angezogen;
c) 1. verboten; 2. verloren; 3. gewonnen; 4. gewonnen; 5. begon-
nen; 6. begonnen.

2.16.
1. gekannt; 2. gekannt; 3. gedacht; 4. gedacht; 5. gedacht; 6. ge-
bracht; 7. gewusst; 8. gewusst; 9. gebracht; 10. genannt.

2.17.
1. hat … getrunken; 2. hat … gewusst; 3. habe … gefunden;
4. habe … verbracht; 5. hat … verloren; 6. habe … angezogen; 7. habe
… geschrieben; 8. hat … gewusst; 9. habe … gedacht; 10. habe …
geschrieben; 11. hat … gewonnen; 12. hat … begonnen; 13. habe …
gefunden; 14. habe … geschrieben; 15. hast … verloren; 16. haben
… gesungen; 17. hat … gebracht; 18. hat … getrunken; 19. hat … an-
geboten; 20. habe … angezogen; 21. habt … mitgebracht; 22. hast …
geschrieben; 23. hast … ausgezogen; 24. hat … angeboten; 25. habe
… gedacht; 26. hast … verbracht; 27. hat … begonnen.

2.19.
1. Ich habe gestern auf der Straße 20 Euro gefunden. 2. Wann hat
der Film begonnen? 3. Am Abend hat er einen Brief geschrieben.
4. In München haben wir oft Bier getrunken. 5. Hast du die Tür ge-
schlossen? 6. Wo hat sie die Ferien verbracht? 7. Er hat seinen Pass
verloren. 8. Diese Mannschaft hat gewonnen. 9. Er hat alle Gäste
persönlich gekannt. 10. Ich habe das nicht gewusst. 11. Der Kellner
hat den Gästen die Rechnung gebracht. 12. Warum hat sie ihre Jak-
ke nicht angezogen? 13. Ich habe nicht lange gedacht. 14. Wie viel
Lieder hat der Sänger gesungen? 15. Hast du die Gurken gewogen?
16. Wie haben sie ihren Sohn genannt? 17. Warum hat er die Schuhe
nicht ausgezogen?

315
КЛЮЧИ

2.20.
1. hat … gesetzt; 2. hat … gestellt; 3. hat … gehängt; 4. haben …
gestellt; 5. hat … gelegt; 6. hast … gehängt; 7. habt … gelegt; 8. haben
… gehängt; 9. hat … gestellt; 10. hast … gestellt; 11. hat … gelegt;
12. habe … gestellt; 13. haben … gestellt.

2.21.
1. Wohin hat die Mutter die Torte gestellt? (in den Kühlschrank)
2. Wohin hast du die Bücher gelegt? (auf das Bett) 3. Wohin hast du
den Mantel gehängt? (an den Haken) 4. Wohin hat sie diе Puppe
gesetzt? (auf die Couch) 5. Wohin haben Sie die Karte gelegt? (in
die Mappe) 6. Wohin hat der Vater das Kind gesetzt? (аn den Tisch)
7. Wohin hast du den Hocker gestellt? (vor den Esstisch) 8. Wohin
hast du die Jacke gehängt? (in den Kleiderschrank) 9. Wohin hat
er die Katze gesetzt? (auf den Stuhl) 10. Wohin hat sie — она das
Kind gelegt? (ins Bett) 11. Wohin hat die Mutter den Eimer gestellt?
(unter den Wasserhahn) 12. Wohin hat der Briefträger die Zeitun-
gen gelegt? (in den Briefkasten) 13. Wohin haben die Studenten die
Hefte gelegt? (auf den Tisch) 14. Wohin hast du das Bett gestellt? (аn
die Wand) 15. Wohin haben Sie die Stehlampe gestellt? (zwischen
den Schrank und die Couch).

2.22.
1. hat … gelegen; 2. hat … gestanden; 3. hat … gesessen; 4. hat …
gelegen; 5. hast … gestanden; 6. hat … gelegen; 7. hat … gestanden;
8. hat … gehangen; 9. hast … gesessen; 10. hat … gestanden; 11. hat …
gehangen; 12. habe … gelegen; 13. hat … gesessen; 14. hat … gelegen;
15. hat … gestanden; 16. haben … gesessen; 17. habe … gestanden.

2.23.
1. Wo hat die Jacke gehangen? (am Haken) 2. Wo hat das Taxi ge-
standen? (аn der Ecke) 3. Wo hat die Zeitung gelegen? (in der Mappe)
4. Wo hat der Kalender gehangen? (im Korridor) 5. Wo hat der Brief
gelegen? (unter den Dokumenten) 6. Wo hat der Gast gesessen? (im
Sessel) 7. Wo hat sie gesessen? (am Tisch) 8. Wo hat der Lehrer gestan-

316
Schlüssel

den? (an der Tafel) 9. Wo haben die Geschenke gelegen? (unter dem
Tannenbaum) 10. Wo haben die Autos gestanden? (auf dem Parkplatz)
11. Wo haben die Dokumente gelegen? (auf dem Tisch) 12. Wo ha-
ben die Gardinen gehangen? (аm Fenster) 13. Wo haben die Besucher
gesessen? (im Büro) 14. Wo hat der Kleiderschrank gestanden? (im
Schlafzimmer) 15. Wo hat der Teppich gelegen? (auf dem Fußboden).

2.24.
1. habe auf den Tisch gestellt / hat auf dem Tisch gestanden;
2. hat in die Garage gestellt / hat in der Garage gestanden;
3. hat auf das Fensterbrett gestellt / hat auf dem Fensterbrett
gestanden;
4. hat in die Ecke gestellt / hat in der Ecke gestanden;
5. haben an das Fenster gestellt / hat am Fenster gestanden;
6. haben in die Küche gestellt / hat in der Küche gestanden;
7. hat auf das Sofa gelegt / hat auf dem Sofa gelegen;
8. hat in den Koffer gelegt / haben im Koffer gelegen;
9. hat ins Bett gelegt / hat im Bett gelegen;
10. hat in die Tasche gelegt / hat in der Tasche gelegen;
11. haben auf den Boden gelegt / hat auf dem Boden gelegen;
12. habe an den Tisch gesetzt / hat am Tisch gesessen;
13. hat auf den Stuhl gesetzt / hat auf dem Stuhl gesessen;
14. hat auf die Couch gesetzt / hat auf der Couch gesessen;
15. hat auf das Feuer gestellt / hat auf dem Feuer gestanden;
16. hat an die Wand gehängt / hat an der Wand gehangen;
17. hat an den Haken gehängt / hat am Haken gehangen;
18. hat über das Bett gehängt / hat über dem Bett gehangen;
19. haben in den Schrank gehängt / haben im Schrank gehangen;
20. hat an die Tafel gehängt / hat an der Tafel gehangen.

2.25.
stellen/stehen: 1. hat … gestellt; 2. haben … gestellt; 3. hat …
gestanden; 4. hat … gestanden; 5. hat … gestellt; 6. haben … gestellt;
7. haben … gestanden; 8. hat … gestellt; 9. habe … gestellt; 10. hat
… gestanden;

317
КЛЮЧИ

legen/liegen: 1. habe … gelegt; 2. haben … gelegen; 3. hat … gele-


gen; 4. hat … gelegt; 5. haben … gelegen; 6. haben … gelegen; 7. hat
… gelegt; 8. hat … gelegt; 9. hat … gelegen; 10. hat … gelegt;

setzen/sitzen: 1. habe … gesessen; 2. hat … gesetzt; 3. hat … ge-


sessen; 4. hast … gesetzt; 5. hat … gesessen; 6. haben … gesessen;
7. hat … gesetzt; 8. haben … gesessen;

hängen/hängen: 1. hat … gehangen; 2. hat … gehängt; 3. hat …


gehängt; 4. haben … gehangen; 5. hat … gehangen; 6. hat … gehan-
gen; 7. hat … gehängt; 8. hat … gehängt; 9. haben … gehangen.

2.26.
1. Er hat dieses Bild in sein Zimmer gehängt. 2. Das Handtuch
hat am Haken im Badezimmer gehangen. 3. Ich habe alle Sachen
in den Schrank gehängt. 4. Am Sonntag hat meine Schwester den
ganzen Tag am Computer gesessen. 5. Die Schlüssel haben auf der
Kommode gelegen. 6. Sie hat am Eingang gestanden. 7. Wir haben
alle Sachen auf das Bett gelegt. 8. Sie hat die Tochter auf den Hok-
ker gesetzt. 10. Anna hat die Suppe vom Herd in den Kühlschrank
gestellt. 11. Sie haben am Fenster gestanden. 12. Der Vater hat den
Sohn auf das Fahrrad gesetzt. 13. Der Kalender hat an der Wand
gehangen. 14. Wir haben die Uhr über das Sofa gehängt.

2.28.
1. ist; 2. bist; 3. ist; 4. sind; 5. bin; 6. ist; 7. sind; 8. ist; 9. sind;
10. ist; 11. bist; 12. bin; 13. seid.

2.29.
a) 1. aufgewacht; 2. gereist; 3. passiert;
b) 1. gefallen; 2. gelaufen; 3. gefahren; 4. gegangen; 5. einge-
schlafen; 6. ausgegangen; 7. geschehen; 8. geschehen; 9. gestorben;
10. gekommen; 11. verschwunden; 12. gelungen; 13. geblieben;
14. gestiegen; 15. eingestiegen; 16. ausgestiegen; 17. umgestiegen;
18. geflogen; 19. geschwommen; 20. umgezogen.

318
Schlüssel

2.30.
1. sind … gereist; 2. ist … passiert; 3. ist … gefahren; 4. ist … gefal-
len; 5. ist … gekommen; 6. ist … gestorben; 7. bist … zurückgekom-
men; 8. sind … gelaufen; 9. sind … gegangen; 10. ist … gelungen;
11. bin … ausgestiegen; 12. ist … verschwunden; 13. ist … geblie-
ben; 14. bist … gefahren; 15. ist … gefallen; 16. seid … gekommen;
17. bin … eingeschlafen; 18. seid … zurückgekommen; 19. sind …
ausgegangen; 20. ist … geschehen; 21. ist … geflogen; 22. sind …
eingestiegen; 23. sind … ausgestiegen; 24. sind … umgezogen.

2.32.
1. Gestern bin ich sehr spät eingeschlafen. 2. Sie ist zum Flug-
hafen mit der U-Bahn gefahren. 3. Wann bist du zurückgekommen?
4. Im Sommer sind wir viel gereist. 5. Was ist passiert/geschehen?
6. Nach dem Frühstück ist er zu Hause geblieben. 7. Wir sind aus
dem Bus ausgestiegen. 8. Sie sind vor einem Monat umgezogen.
9. Er ist verschwunden. 10. Gestern Abend sind wir zu Hause ge-
blieben. 11. Wer ist zu deinem Geburtstag gekommen? 12. Er ist mit
dem Zug gefahren, und sie ist mit dem Flugzeug geflogen. 13. Wir
sind ins Auto eingestiegen. 14. Wann bist du aufgestanden?

2.33.
1. habe … gelesen; 2. hat … gekauft; 3. ist … gekommen; 4. haben
… gelebt; 5. hat … gefragt; 6. hat … gestanden; 7. hat … geantwortet;
8. bist … geblieben; 9. hat … geschlafen; 10. ist … gefallen; 11. habe
… gehört; 12. hast … gegessen; 13. bist … gekommen; 14. ist …
gereist; 15. hat … gebaut; 16. ist … aufgestanden; 17. sind … gelau-
fen; 18. habe … gesehen; 19. haben … gelegen; 20. ist … geflogen;
21. habe … gemacht; 22. hat … gelernt.

2.34.
1. hat … geöffnet; 2. hat … repariert; 3. haben … besucht; 4. hat
… verbracht; 5. ist … eingeschlafen; 6. haben … gefrühstückt; 7. hat
… studiert; 8. ist … geschehen; 9. seid … gekommen; 10. bist … auf-
gewacht; 11. hat … gezeigt; 12. habe … gekauft; 13. ist … gefahren;

319
КЛЮЧИ

14. hat … gewohnt; 15. ist … gefallen; 16. ist … gestorben; 17. hat
… gedauert; 18. sind … gegangen; 19. ist … gelungen; 20. hast …
bekommen; 21. ist … verschwunden.

2.35.
1. ist … eingeschlafen; 2. hat … begonnen; 3. hat … getanzt; 4. ist …
gefallen; 5. ist … geschwommen; 6. sind … gefahren; 7. ist … passiert;
8. hat … gefallen; 9. hat … ausgegeben; 10. ist … gelungen; 11. bist …
aufgestanden; 12. ist … geschehen; 13. haben … bezahlt; 14. hat …
erzählt; 15. habt … eingekauft; 16. hat … gewaschen; 17. hat … aus-
gemacht; 18. seid … geblieben; 19. hat … abgeholt; 20. hat … gelebt.

2.36.
1. hat … gedauert; 2. hat … empfohlen; 3. hat … aufgeräumt;
4. ist … geschehen; 5. hast … verstanden; 6. hat … gebracht; 7. ist
… umgezogen; 8. hat … geholfen; 9. hast … gesessen; 10. haben …
gelacht; 11. sind … eingestiegen; 12. bist … ausgegangen; 13. hat …
eingeladen; 14. hat … gekauft; 15. ist … gereist; 16. habe … verlas-
sen; 17. sind … aufgewacht; 18. ist … zurückgekommen; 19. hat …
erzählt; 20. hat … abgeholt.

2.37.
1. Gestern habe ich eine E-Mail von Rolf bekommen. / Wann
hast du eine E-Mail von Rolf bekommen? Von wem hast du eine
E-Mail bekommen?
2. Nach dem Konzert bin ich nach Hause gefahren. / Wohin bist
du nach dem Konzert gefahren? Wann bist du nach Hause gefahren?
3. Wir haben miteinander zwei Stunden telefoniert. / Wie lange
haben Sie miteinander telefoniert?
4. Wir haben in einem Restaurant zu Mittag gegessen. / Wo habt
ihr zu Mittag gegessen?
5. Wir sind letzte Woche nach Spanien geflogen. / Wohin seid
ihr letzte Woche geflogen? Wann seid ihr nach Spanien geflogen?
6. Wir sind heute um 6 Uhr aufgestanden. / Wann sind Sie heute
aufgestanden? Warum sind Sie heute um 6 Uhr aufgestanden?

320
Schlüssel

7. Sie hat ihn nicht besucht. / Wen hat sie nicht besucht? Warum
hat sie ihn nicht besucht?
8. Ich bin erst um 3 Uhr eingeschlafen. / Warum bist du erst um
3 Uhr eingeschlafen? Um wie viel Uhr bist du eingeschlafen?
9. Ich habe meinen Geburtstag nicht gefeiert. / Was hast du nicht
gefeiert? Warum hast du deinen Geburtstag nicht gefeiert?
10. Ich habe mit dem Lehrer gesprochen. / Mit wem hast du
gesprochen? Wer hat mit dem Lehrer gesprochen?
11. Ich habe ihr das versprochen. / Warum hast du ihr das ver-
sprochen? Was hast du ihr versprochen?
12. Wir haben den Arzt gerufen. / Wen habt ihr gerufen? Warum
habt ihr den Arzt gerufen?
13. Ich habe meine Schwester zum Bahnhof gebracht. / Wohin
hast du deine Schwester gebracht? Wen hast du zum Bahnhof ge-
bracht? Warum hast du deine Schwester zum Bahnhof gebracht?
14. Ich bin noch einige Tage in Dresden geblieben. / Wo bist
du noch einige Tage geblieben? Warum bist du noch einige Tage in
Dresden geblieben?
15. Ich habe eine Stunde im Café gewartet. / Wo hast du gewar-
tet? Wie lange hast du im Café gewartet?
16. Wir sind in eine neue Wohnung umgezogen. / Wer ist in eine
neue Wohnung umgezogen? Wohin seid ihr umgezogen?

2.38.
1. Ich bin heute um 7 Uhr aufgestanden. 2. In diesem Sommer
haben wir zwei Wochen am Meer verbracht. 3. Wir sind in die Stra-
ßenbahn eingestiegen. 4. Ich habe gestern deinen Brief bekommen.
5. Er hat 20 Minuten an der Haltestelle gestanden. 6. Ich bin im Ur-
laub ans Meer gefahren. 7. Was ist passiert/geschehen? 8. Ich habe
nichts gesehen. 9. Am Sonntag hat Lotta ihren Geburtstag gefeiert.
10. Wir haben viele Gäste eingeladen. 11. Die Gäste haben viele Ge-
schenke mitgebracht. 12. Warum hast du gestern nicht angerufen?
13. Deine Wohnung hat mir sehr gefallen. 14. Gestern Abend sind
wir zu Hause geblieben. 15. Wann seid ihr umgezogen? 16. Herr
Fischer hat sehr lange gesprochen, wir haben nicht alles verstanden.

321
КЛЮЧИ

17. Die Touristen sind zum Marktplatz gefahren, dort haben sie eine
(die) Kirche besucht. 18. Warum seid ihr nicht gekommen. Ich habe
zwei Stunden gewartet. 19. Ich habe dir eine Postkarte geschrieben,
aber du hast mir nicht geantwortet. 20. Ich habe heute sehr gut ge-
schlafen und bin früh aufgewacht.

2.40.
sich gefühlt, sich gesetzt / sich erholt, sich erkältet, sich verspä-
tet, sich interessiert / sich getroffen, sich gesehen, sich gewaschen,
sich angezogen, sich ausgeschlafen.

2.41.
a) 1. Mein Mitarbeiter hat sich heute verspätet. / Heute hat
sich mein Mitarbeiter verspätet. 2. Die Gäste haben sich nach dem
Essen ins Zimmer gesetzt. / Nach dem Essen haben sich die Gä-
ste ins Zimmer gesetzt. 3. Meine Tochter hat sich im Sommer am
Meer erholt. / Im Sommer hat sich meine Tochter am Meer erholt.
4. Alle Sportler haben sich gestern gut gefühlt. / Gestern haben sich
alle Sportler gut gefühlt. 5. Markus hat sich oft im Winter erkältet.
/ Im Winter hat sich Markus oft erkältet. 6. Die Touristen haben
sich nach der Fahrt schlecht ausgeschlafen. / Nach der Fahrt haben
sich die Touristen schlecht ausgeschlafen. 7. Die Kinder haben sich
heute warm angezogen. / Heute haben sich die Kinder warm ange-
zogen. 8. Der Arbeiter hat sich nach der Arbeit gewaschen. / Nach
der Arbeit hat sich der Arbeiter gewaschen. 9. Meine Eltern haben
sich am Sonntag mit ihren Freunden getroffen. / Am Sonntag haben
sich meine Eltern mit ihren Freunden getroffen.
b) 1. Du hast dich wie immer erkältet. / Wie immer hast du
dich erkältet. 2. Wir haben uns heute zur Arbeit verspätet. / Heu-
te haben wir uns zur Arbeit verspätet. 3. Sie hat sich am Morgen
munter gefühlt. / Am Morgen hat sie sich munter gefühlt. 4. Wir
haben uns im Winter in den Alpen erholt. / Im Winter haben wir
uns in den Alpen erholt. 5. Ich habe mich nach dem Essen auf den
Balkon gesetzt. / Nach dem Essen habe ich mich auf den Balkon
gesetzt. 6. Ihr habt euch heute gut ausgeschlafen. / Heute habt ihr

322
Schlüssel

euch gut ausgeschlafen. 7. Sie haben sich gestern elegant angezo-


gen. / Gestern haben sie sich elegant angezogen. 8. Ich habe mich
nach dem Aufstehen kalt gewaschen. / Nach dem Aufstehen habe
ich mich kalt gewaschen. 9. Er hat sich nach dem Unterricht mit
seinen Freunden getroffen. / Nach dem Unterricht hat er sich mit
seinen Freunden getroffen.

2.42.
1. Warum haben Sie sich wieder zum Unterricht verspätet?
2. Am Samstag habe ich mich endlich ausgeschlafen. 3. Wo habt
ihr euch getroffen? — Wir haben uns neben der U-Bahn getroffen.
4. Wann haben wir uns letztes Mal gesehen? 5. Wo habt ihr euch
im Sommer erholt? — Wir haben uns in Bayern erholt. 6. Du hast
dich sehr leicht angezogen. 7. Er hat sich früher für Sportautos in-
teressiert. 8. Nach dem Aufstehen habe ich mich schnell gewaschen.
9. Sie hat sich wieder erkältet.

2.44.
1. Hast du dich schon angezogen? 2. Haben Sie sich wieder er-
kältet? 3. Wir haben uns letzte Woche gesehen. 4. Im Sommer haben
sie sich im Ausland erholt. 5. Ich habe mich mit der Freundin nach
der Arbeit getroffen. 6. Endlich habe ich mich ausgeschlafen. 7. In
der Schule habe ich mich nicht für Chemie interessiert. 8. Leider
hat er sich wieder verspätet. 9. Gestern hat sich meine Schwester
nicht sehr gut gefühlt.

3.1.
a) lebte, wohnte, lernte, fragte, suchte, fehlte, sagte, prüfte, hör-
te, spielte, tanzte, grüßte, reiste, lachte, störte, kochte, kaufte, zeig-
te, brauchte, baute, dauerte, packte, frühstückte, glaubte, passte,
hoffte, buchte, sorgte, träumte, eilte, legte, setzte, stellte, hängte;
besuchte, besichtigte, bestellte, bezahlte, gehörte, erklärte, erlebte,
erreichte, erzählte, verkaufte, wiederholte, übersetzte; studierte, re-
novierte, reparierte, reservierte, telefonierte, fotografierte, kontrol-
lierte, absolvierte.

323
КЛЮЧИ

b) badete, arbeitete, antwortete, mietete, öffnete, wartete, regne-


te, startete, landete; beendete, begleiten.
c) kaufte ein, räumte auf, machte an, teilte mit, holte ab, richtete
ein, füllte aus, bereitete vor, wachte auf, kehrte zurück, checkte ein.

3.3.
a) 1). reisten. buchten. brauchten, sorgten. reservierten. 2).
suchten. fragte, sagte. zeigte. telefonierte und fragte. 3). packten.
hofften, steckte. stellte. klingelte. frühstückten und eilten. 4). rei-
sten. passte. kontrollierte und zeigte. dauerte, und ich studierte.
erreichten. 5). machten. erzählte und erklärte. machte, und alle
fotografierten. 6). besichtigte. renovierten. besuchte. bestellten.
bezahlten. kauften.
b) 1. arbeitete oder begleitete. 2. badete. 3. regnete. 4. mietete.
5. beendete. 6. wartete und verspätete sich. 7. antwortete. 8. startete.
9. landete. 10. öffnete.
c) 1. machte … auf; 2. bereitete … vor; 3. wachte früh auf; 4. rich-
tete … ein; 5. kaufte … ein; 6. räumte … auf; 7. kehrte … zurück;
8. holte … ab; 9. teilte … mit.

3.5.
1. Familie Schneider lebte einige Jahre im Dorf. 2. Frau Schnei-
der wachte um 5.30 Uhr auf und bereitete Frühstück für ihren Mann
vor. 3. Herr Schneider arbeitete in der Stadt, und er brauchte viel
Zeit für den Weg. 4. Er erreichte sein Büro immer mit dem Auto,
aber manchmal verspätete er sich. 5. Um 6 Uhr frühstückten sie.
6. Ihre Kinder besuchten die Schule. 7. Sie lernten gut, machten
jeden Abend die Hausaufgaben und antworteten gut in der Schu-
le. 8. Frau Schneider führte den Haushalt. 9. Vormittags machte
sie die Hausarbeit: sie räumte auf, putzte die Fenster, kaufte ein.
10. Manchmal telefonierte sie mit ihrer Schwester Maria. 11. Ma-
ria lebte damals in Leipzig und studierte dort an der Uni. 12. Sie
erzählten immer etwas einander. 13. Zwei- oder dreimal pro Jahr
besuchte Maria Familie Schneider. 14. Gewöhnlich erholte sie sich
bei ihnen in den Ferien.

324
Schlüssel

3.7.
1. war; 2. hatte; 3. wurden; 4. wurde; 5. waren; 6. wurde; 7. hat-
te; 8. hatten; 9. hatte; 10. hatte; 11. hatte; 12. waren; 13. warst;
14. war; 15. war; 16. waren; 17. war; 18. war; 19. waren; 20. hatte;
21. wurde; 22. wurde; 23. hatte; 24. war; 25. war; 26. hatten; 27. wa-
ren; 28. hatte; 29. waren; 29. war.

3.8.
1. Das war unser Haus. 2. Heute hatte Monika viel zu tun. 3. Was
war sein Großvater von Beruf? 4. Letztes Jahr wurde ich 18. 5. Ich
hatte keine Zeit. 6. Es wurde heiß. 7. Alles war in Ordnung. 8. Er
wurde Arzt. 9. Wie alt warst du damals? 10. Im Herbst wurden die
Blätter bunt. 11. Wir hatten einen Hund und eine Katze. 12. Was
war das? 13. Du hattest Recht. 14. Meine Schwester war noch sehr
klein. 15. Im Dezember wurde es früh dunkel. 16. Wie spät war es?
17. Das Kind hatte Fieber. 18. Im Sommer war es warm. 19. Wo
war euer Gepäck? 20. Zuerst war es kühl, aber dann wurde es warm.
21. Wann hattest du Geburtstag? 22. Im Unterricht wurde ich
schnell müde. 23. Es war schon spät. 24. Wir machten viele Fehler,
aber der Lehrer wurde nicht böse. 25. Gestern war Sonntag, und wir
hatten keinen Unterricht.

3.10.
a) 1. fiel; 2. gefiel; 3. gefielen; 4. hielt; 5. hielt; 6. schlief; 7. schlie-
fen … ein; 8. schlief sie sich aus; 9. ließ; 10. fing; 11. fing … an;
12. empfing; 13. riet; 14. lief; 15. liefen; 16. gingen … aus; 17. rief;
18. rief … an; 19. gingen.
b) 1. blieb; 2. blieb; 3. schrieb; 4. beschrieb; 5. verschrieb; 6. stieg;
7. stiegen; 8. stieg … ein, stieg … aus. 9. stiegen … um; 10. schnitt;
11. hieß.

3.12.
a) 1. aß; 2. aßen; 3. gab; 4. gab … aus; 5. gaben … zurück; 6. ge-
schah; 7. lasen; 8. las … vor; 9. sah … aus; 10. vergaß; 11. maß; 12. spra-
chen; 13. besprachen; 14. versprach; 15. nahmen; 16. nahmen … mit;

325
КЛЮЧИ

17. nahm; 18. nahm … teil; 19. halfen; 20. starb; 21. warfen; 22. warf
… weg; 23. empfahl; 24. trafen; 25. kamt; 26. kamen … an.
b) 1. fand; 2. fand; 3. gelang; 4. gelang; 5. gewann; 6. gewann;
7. verschwand; 8. tranken; 9. begann; 10. begann; 11. schwamm;
12. sangen; 13. sprang.

3.13.
1. fiel; 2. schrieb; 3. las; 4. riet; 5. half; 6. fand; 7. traf; 8. hieß;
9. ging; 10. hielt; 11. sang; 12. blieb; 13. gab; 14. nahm; 15. gewann;
16. trank; 17. briet; 18. sah; 19. schwamm; 20. fing; 21. stieg; 22. aß;
23. kam; 24. sprang; 25. ließ; 26. schnitt; 27. geschah; 28. vergaß;
29. verschwand; 30. lief; 31. empfahl; 32. brach; 33. starb; 34. rief;
35. maß; 36. gelang; 37. schlief; 38. begann; 39. warf; 40. sprach.

3.14.
1. Er sprach sehr lange. 2. Ich schrieb den/einen Brief. 3. Die
Katze fing die/eine Maus. 4. Er gab mir das Heft. 5. Sie schliefen
schon. 6. Im Sommer schwamm ich viel im Meer. 7. Sie hielt das
Geld in der Hand. 8. Mein Freund empfahl mir dieses Buch. 9. Ich
warf die Jacke auf das Sofa. 10. Wie hieß diese Stadt? 11. Der Koch
briet (das) Fleisch. 12. Sie ließen den Koffer im Auto. 13. Wir trafen
uns oft. 14. Sie kam spät nach Hause. 15. Wir gingen oft ins Kino.
16. Wir aßen zu Mittag. 17. Er trank eine Tasse Kaffee. 18. Wir nah-
men unsere Taschen. 19. Der Hund lief im Hof. 20. Der Teller fiel
vom Tisch. 21. Er vergaß den Schlüssel zu Hause. 22. Der Direktor
empfang die Gäste. 23. Anja empfahl mir das Lehrbuch. 24. Ich
stieg aus dem Zug aus. 25. Sie sah mich nicht. 26. Thomas und Jana
halfen der Mutter. 27. Der Patient maß die Temperatur. 28. Er rief
seine Frau an. 29. Sie sah sehr schön aus. 30. Der Film began um
16 Uhr. 31. Die Mannschaft gewann das Spiel. 32. Wir blieben nicht
lange in Berlin. 33. Ich fand ein billiges Hotel.

3.16.
1. fuhr; 2. fuhr … ab; 3. fuhren … ab; 4. lud; 5. lud; 6. lud … ein;
7. schlug; 8. trug; 9. wuchsen; 10. wusch; 11. wusch.

326
Schlüssel

3.18.
1. bot; 2. bot; 3. verbot; 4. schlossen; 5. schloss; 6. verlor; 7. zog;
8. zogen … ein; 9. zog … um; 10. zog sich … an; 11. zogen sich …
um; 12. flog; 13. goss; 14. wog; 15. wog.

3.20.
1. kannte; 2. kannte; 3. erkannte; 4. erkannte; 5. dachte; 6. dach-
te; 7. dachte; 8. brachte; 9. brachte … mit; 10. verbrachte; 11. wus-
sten; 12. wusste.

3.21.
1. flog; 2. fuhr; 3. schlug; 4. wusste; 5. dachte; 6. wuchs;
7. zog; 8. kannte; 9. lud; 10. wusch; 11. bot; 12. brachte; 13. wog;
14. schloss; 15. trug; 16. goss; 17. nannte; 18. verlor.

3.22.
1. Er fuhr zur Arbeit mit dem Bus. 2. Sie wusste nichts. 3. Astrid
kannte die Stadt gut. 4. Wir wuschen die Wäsche in der Wasch-
maschine. 5. Wir wussten alles über seine Familie. 6. Mein Onkel
flog oft nach München. 7. Der Kellner brachte uns die Rechnung.
8. Der Tourist trug den/einen Koffer. 9. Ich verbrachte das Wo-
chenende zu Hause. 10. Ich zog den/einen Mantel an. 11. Wir ver-
brachten die Zeit sehr gut. 12. Letzte Woche zog meine Familie in
eine neue Wohnung um. 13. Nach der Arbeit zogen wir uns um.
14. Wer wusste das? 15. Die Uhr an der Wand schlug zehn. 16. Ich
dachte an dich. 17. Ich verlor die Brieftasche. 18. Der Zug fuhr um
9 Uhr ab. 19. Nach dem Aufstehen wuschen wir uns. 20. Er lud die
Nachbarn zum Abendessen ein. 21. Der Baum wuchs sehr schnell.
22. Er kannte viele Schauspieler. 23. Die Kellnerin bot uns Kaffee
an. 24. Wir wogen das Gepäck. 25. Die Eltern nannten die Tochter
Julia. 26. Ich lud den Akku jeden Tag.

3.23.
Als Studentin war ich mit Christa Meier befreundet. Ich erzählte
meiner Freundin alles. Sie gab mir oft Ratschläge. Ihre Ratschläge

327
КЛЮЧИ

waren immer gut. Wir unterstützten immer einander. Christa und ich
verbrachten die Zeit fast immer zusammen. Wir beide interessierten
uns für Musik und gingen oft in Konzerte oder in die Oper. Dann
war das Studium zu Ende. Christa heiratete einen Engländer und
fuhr nach England. Manchmal rief sie mich an. Sie erzählte mir
etwas von ihrem Leben. Sie schrieb mir auch Briefe und schickte
Postkarten. Dann bekam sie Kinder und schrieb mir immer seltener.

3.24.
1. setzte; 2. stellte; 3. hängte; 4. stellten; 5. legte; 6. hängten;
7. legte; 8. hängten; 9. stellte; 10. stellte; 11. legte; 12. stellte;
13. stellten; 14. setzte sich; 15. setzte sich; 16. stellte sich; 17. legte
sich.

3.25.
1. lagen; 2. stand; 3. saß; 4. lag; 5. stand; 6. lag; 7. standen;
8. hing; 9. saß; 10. stand; 11. hing; 12. lag; 13. saß; 14. lag; 15. stand;
16. saßen; 17. stand.

3.26.
1. Ich stellte vier Gläser auf den Tisch. / Vier Gläser standen auf
dem Tisch. 2. Er stellte sein Auto in die Garage. / Sein Auto stand
immer in der Garage. 3. Er stellte die Vase auf das Fensterbrett. /
Die Vase stand auf dem Fensterbrett. 4. Sie stellte den Fernseher
in die Ecke. / Der Fernseher stand in der Ecke. 5. Wir stellten den
Tisch an das Fenster. / Der Tisch stand am Fenster. 6. Sie stell-
ten den Gasherd in die Küche. / Der Gasherd stand in der Küche.
7. Der Großvater legte sich auf das Sofa. / Er lag auf dem Sofa.
8. Paul legte seine Sachen in den Koffer. / Seine Sachen lagen im
Koffer. 9. Die Mutter legte das Kind ins Bett. / Das Kind lag im Bett.
10. Sie legte den Schlüssel in die Tasche. / Der Schlüssel lag in der
Tasche. 11. Sie legten den Teppich auf den Boden. / Der Teppich
lag auf dem Boden. 12. Ich setzte das Kind an den Tisch. / Das Kind
saß am Tisch. 13. Er setzte sich auf den Balkon. / Er saß auf dem
Balkon. 14. Wir setzten uns in den Garten. / Wir saßen im Garten.

328
Schlüssel

15. Der Koch stellte den Topf auf das Feuer. / Der Topf stand auf
dem Feuer. 16. Er hängte die Uhr an die Wand. / Die Uhr hing an
der Wand. 17. Sie hängte den Mantel an den Haken. / Der Mantel
hing am Haken. 18. Er hängte das Schild an das Haus. / Das Schild
hing am Haus. 19. Sie hängten die Kleider in den Schrank. / Die
Kleider hingen im Schrank. 20. Er hängte die Tabelle an die Tafel.
/ Die Tabelle hing an der Tafel.

3.27.
1. hing; 2. stand; 3. saß; 4. lag; 5. hing; 6. saß; 7. stand; 8. saß;
9. saß; 10. stellte sich; 11. setzte sich; 12. stellte; 13. setzte sich;
14. stellte; 15. legte; 16. saß; 17. legte; 18. stellten; 19. stellte;
20. hängte; 21. hing; 22. lag; 23. legte; 24. setzten uns; 25. setzte
sich; 26. setzte; 27. saßen.

3.28.
stehen/stellen: 1. stellte; 2. stellten; 3. stand; 4. stand; 5. stellte;
6. stellte; 7. standen; 8. stellte; 9. stellte; 10. stand.
liegen/legen: 1. legte; 2. lagen; 3. lag; 4. legte; 5. lagen; 6. lag;
7. legte; 8. legte; 9. lag; 10. legte.
sitzen/setzen: 1. setzte. saß; 2. setzte; 3. saß; 4. saß; 5. saßen;
6. setzte; 7. setzte; 8. saßen; 9. setzte.
hängen/hängen: 1. hing; 2. hängte; 3. hängte; 4. hingen; 5. hing;
6. hing; 7. hängte; 8. hängte; 9. hingen.

3.29.
Gestern richtete ich mein Zimmer ein. Zuerst stellte ich meinen
Schreibtisch an die Wand. Mein Sofa stellte ich neben das Fenster.
Vor das Sofa legte ich den Teppich. Aber das passte mir plötzlich
nicht, und ich stellte alles um. Der Schreibtisch kam dann ans Fen-
ster. Dann hängte ich meine zwei Bilder an die Wand. Das dauerte
bis 23.00 Uhr, aber ich musste noch meine Bücher in den Bücher-
schrank stellen. Ich war total müde, aber zufrieden. Ich duschte
schnell und ging schlafen. Nun konnte ich aber nicht einschlafen,
nahm eine Zeitung und las ein bisschen.

329
КЛЮЧИ

3.30.
1. Er hängte dieses Bild in sein Zimmer. 2. Das Handtuch hing am
Haken im Badezimmer. 3. Wir hängten die Uhr an die Wand. 4. Sie
setzte mich an ihren Tisch. 5. Meine Schwester saß den ganzen Tag
am Computer. 6. Sie saßen auf dem Balkon am Tisch und sprachen.
7. Sie stand am Eingang und wartete auf ihren Freund. 8. Gewöhnlich
stand das Fahrrad draußen, aber heute stellte ich es in den Korridor.
9. Er stellte den Blumentopf auf das Fensterbrett. 10. Sie stand am
Fenster und wartete auf ihn. 11. Der Vater setzte den Sohn auf das
Rad. 12. Elsa saß im Auto allein. 13. Er setzte sich nicht in den Sessel,
er setzte sich auf den Hocker. 14. Er setzte sich immer in diesen Sessel.

3.31.
1. konnten; 2. konnte; 3. konnten; 4. konntest — konnte;
5. konnten; 6. konnten; 7. konnten; 8. konnte; 9. konntet; 10. konn-
te; 11. konnte; 12. konnten; 13. konnten; 14. konnte; 15. konnte.

3.32.
1. durftet; 2. durftest; 3. durfte; 4. durften; 5. durften; 6. durf-
tet; 7. durftet; 8. durfte; 9. durfte; 10. durfte; 11. durfte; 12. durfte;
13. durfte; 14. durfte; 15. durfte.

3.33.
1. musste; 2. musstest; 3. musste; 4. musste; 5. musste; 6. mus-
sten; 7. musste; 8. musste; 9. musstest; 10. musste; 11. musstet;
12. musste; 13. mussten; 14. mussten; 15. musste.

3.34.
1. sollten; 2. sollten; 3. sollten; 4. sollte; 5. sollte; 6. solltest;
7. sollten; 8. solltest; 9. sollte; 10. sollte; 11. sollte; 12. sollten;
13. solltest; 14. sollten; 15. solltet.

3.35.
1. wollte; 2. wollte; 3. wolltet; 4. wollte; 5. wolltest; 6. wollte;
7. wollte; 8. wollte; 9. wollten; 10. wollte; 11. wollte; 12. wollte;
13. wollten; 14. wollte; 15. wollte.

330
Schlüssel

3.36.
1. Ich wollte um 6 Uhr am Bahnhof sein. 2. Was wolltest du von
mir? 3. Wir wollten am Sonntag ins Grüne fahren, aber das Wetter
war schlecht, und wir mussten zu Hause bleiben. 4. Die Studenten
sollten den Text schriftlich übersetzten. 5. Er durfte nicht rauchen.
6. Ich durfte keinen Alkohol trinken. 7. Ich konnte meinem Freund
helfen. 8. Ich konnte den Text ohne Wörterbuch übersetzen. 9. Sie
konnten nicht im Sommer ins Ausland fahren. 10. Ich wollte (weg)
gehen, aber da kam mein Chef, und ich musste bleiben. 11. Die Kin-
der durften nicht baden. 12. Wir mussten um 7 Uhr aus dem Haus
gehen. 13. Man musste viel arbeiten. 14. Er konnte nicht Klavier spie-
len. 15. Im Sommer konnten wir viel schwimmen und in der Sonne
liegen. 16. Ich musste zu Hause bleiben. 17. Wir mussten unseren
Eltern helfen. 18. Niemand konnte das machen. 19. Er musste schnell
nach Hause fahren. 20. Wir sollten die Übungen mündlich machen.

4.4.
1. hatte … gesprochen. 2. hatten … gegessen. 3. hatte … geschla-
fen. 4. hatte … genommen. 5. hatte … gegeben. 6. hatten … gelassen.
7. hatte … empfohlen. 8. hatte … gewaschen. 9. hatten … gesehen.
10. hatte … gelesen. 11. hatten … vergessen. 12. hatten … fernge-
sehen. 13. war … nicht gelungen. 14. hatte … verloren. 15. hatte
… angezogen. 16. hatten … geschrieben. 17. war … verschwunden.
18. war … eingezogen. 19. hatte … gewonnen. 20. hatte … gefunden.
21. war … stehen geblieben. 22. hatte … gesungen. 23. hatte … ge-
trunken. 24. hatte … mitgebracht. 25. waren … eingestiegen.

4.5.
1. sah … aus. hatte … gearbeitet. 2. waren. waren … gefahren.
3. lag. hatte es geschneit. 4. musste. war … gelaufen. 5. hatte … ge-
regnet. Man sah. 6. waren. hatte … gegeben. 7. war. war … passiert.
8. begegnete. hatte … studiert. 9. kam. hatte … verkauft. 10. sprang.
hatte … gesessen. 11. kam. hatte … gehabt. 12. las. hatte … ge-
schenkt. 13. hatten … gelebt. zogen. 14. hatte verloren. begegnete.
15. sah. hatte … gesehen. 16. wusste. hatte … gesagt. 17. ging. hatte

331
КЛЮЧИ

… eröffnet. 18. konnte. hatte … gewohnt. 19. kam. hatte abgeschickt.


20. bedankte mich. hatten … gegossen. 21. entschuldigte sich. hatte
… beleidigt. 22. ärgerte sich. hatten … gefeiert. 23. stand. hatte …
gebaut. 24. weinte. hatte … erschreckt. 25. erzählte. hatte … studiert.
26. freute sich. hatte … bekommen. 27. schenkte. hatte … gekauft.

4.6.
1. Er gab mir das Buch. Er hatte es noch gestern gelesen. 2. Sie
sprachen sehr leise. Das Kind war schon eingeschlafen. 3. Ich mus-
ste wieder in den Supermarkt gehen. Wir hatten kein Brot gekauft.
4. Er musste zu Hause bleiben. Gestern hatte er sich stark erkältet.
5. Damals studierte er schon an der Universität, und die Schule
hatte er vor zwei Jahren beendet. 6. Im Unterricht besprachen wir
einen Artikel. Alle hatten ihn mit großem Interesse gelesen. 7. Der
Professor war sehr zufrieden. Endlich war das Experiment gelungen.
8. Er verspätete sich nicht zur Arbeit. Er war heute extra früher auf-
gestanden. 9. Alle antworteten gut. Wir hatten dieses Thema gestern
wiederholt. 10. Er zog den Pullover aus. Im Zimmer war es sehr heiß
geworden. 11. Er kam zum ersten Mal in diese Stadt. Er war hier
früher nie gewesen. 12. Wir sahen einander zum ersten Mal. Früher
hatten wir uns nie getroffen.

5.2.
1. wirst; 2. werde; 3. werdet; 4. werden; 5. wird; 6. werden;
7. werden; 8. wirst; 9. werden; 10. werdet; 11. werden; 12. wird;
13. wird; 14. werden; 15. wird.

5.3.
1. Ich werde meine Kinder in Urlaub mitnehmen. 2. Ich werde
dich jeden Tag anrufen. 3. Wirst du diesen Mantel anziehen? 4. Wir
werden unsere Verwandten zur Hochzeit einladen. 5. Wir werden
am Sonntagabend ausgehen. 6. Wann werdet ihr aus den Ferien zu-
rückkommen? 7. Wann wirst du mir das Geld zurückgeben? 8. Wir
werden an der Haltestelle “Hauptbahnhof” einsteigen. 9. Ich werde
im Theater die Jacke ausziehen. 10. Wann werden Sie Ihre Woh-

332
Schlüssel

nung aufräumen? 11. Wann und wo werden Sie einkaufen? 12. Er


wird am Wochenende seine Hausaufgabe vorbereiten. 13. Ich werde
morgen sehr früh aufstehen. 14. Werdet ihr am Abend fernsehen?

5.4.
a) 1. Meine Tochter wird sich im Sommer am Meer erholen. /
Im Sommer wird sich meine Tochter am Meer erholen. 2. Die Gäste
werden sich nach dem Essen ins Zimmer setzen. / Nach dem Essen
werden sich die Gäste ins Zimmer setzen. 3. Meine Eltern werden sich
am Sonntag mit ihren Freunden treffen. / Am Sonntag werden sich
meine Eltern mit ihren Freunden treffen. 4. Mein Freund wird sich
heute etwas verspäten. / Heute wird sich mein Freund etwas verspä-
ten. 5. Alle Sportler werden sich morgen gut fühlen. / Morgen werden
sich alle Sportler gut fühlen. 6. Der Arbeiter wird sich nach der Arbeit
im Badezimmer waschen. / Nach der Arbeit wird sich der Arbeiter im
Badezimmer waschen. 7. Das Kind wird sich ohne Jacke erkälten. /
Ohne Jacke wird sich mein Kind erkälten. 8. Die Kinder werden sich
nach dem Baden warm anziehen. / Nach dem Baden werden sich die
Kinder warm anziehen. 9. Die Gäste werden sich morgen zum Bahn-
hof beeilen. / Morgen werden sich die Gäste zum Bahnhof beeilen.

b) 1. Ich werde mich nach dem Abendessen auf den Balkon set-
zen. / Nach dem Abendessen werde ich mich auf den Balkon setzen.
2. Er wird sich nach dem Unterricht mit seinen Freunden treffen.
/ Nach dem Unterricht wird er sich mit seinen Freunden treffen.
3. Du wirst dich morgen elegant anziehen. / Morgen wirst du dich
morgen elegant anziehen. 4. Wir werden uns heute zur Arbeit ver-
späten. / Heute werden wir uns zur Arbeit verspäten. 5. Sie wird sich
morgen munter fühlen. / Morgen wird sie sich munter fühlen. 6. Ich
werde mich morgen nicht beeilen. / Morgen werde ich mich nicht
beeilen. 7. Wir werden uns im Winter in den Alpen erholen. / Im
Winter werden wir uns in den Alpen erholen. 8. Du wirst dich ohne
Mantel erkälten. / Ohne Mantel wirst du dich erkälten. 9. Ich wer-
de mich nach dem Aufstehen kalt waschen. / Nach dem Aufstehen
werde ich mich kalt waschen.

333
КЛЮЧИ

5.5.
1. Wohin wird das Auto fahren? (in die Stadt) 2. Wohin wird
der Vater das Kind setzen? (auf den Stuhl) 3. Wohin wird Felix den
Wecker stellen? (nеbеn das Bett) 4. Wohin wird die Mutter die Jacke
hängen? (an den Haken) 5. Wohin wird sie den Computer stellen?
(auf den Tisch) 6. Wohin wirst du das Geld legen? (in die Tasche)
7. Wohin werdet ihr das Bild hängen? (an die Wand) 8. Wohin wird
er den Teppich legen? (auf den Fußboden) 9. Wohin wird er den
Blumentopf stellen? (auf das Fensterbrett) 10. Wohin wird er seine
Schuhe stellen? (neben die Tür) 11. Wohin werdet ihr im Sommer
fahren? (ins Ausland) 12. Wohin wirst du die Bücher stellen? (ins
Regal) 13. Wohin wirst du die Blumen stellen? (in die Vase) 14. Wo-
hin werden viele Leute im Sommer fahren? (ans Meer) 15. Wohin
wird er die Lampe hängen? (an die Decke)

5.6.
1. Wo werden die Briefe liegen? (in der Mappe) 2. Wo wird der
Blumentopf stehen? (auf dem Fensterbrett) 3. Wo wird der Sonnen-
schirm stehen? (auf dem Balkon) 4. Wo wird die Torte stehen? (im
Kühlschrank) 5. Wo wirst du stehen? (in der Ecke) 6. Wo werden
die Koffer stehen? (vor der Tür) 7. Wo wird das Bild hängen? (über
dem Tisch) 8. Wo wird das Auto stehen? (zwischen den Häusern)
9. Wo wirst du sitzen? (neben dem Ausgang) 10. Wo wird sie sich
erholen? (am Meer) 11. Wo wirst du stehen? (vor dem Eingang)
12. Wo wird die Jacke hängen? (am Haken) 13. Wo wird das Klavier
stehen? (im Wohnzimmer) 14. Wo wird der Tisch stehen? (zwischen
den Schränken) 15. Wo wird der Onkel sitzen? (im Sessel)

5.8.
1. Werden wir morgen die Arbeit beenden? / Wann werden wir
die Arbeit beenden? 2. Wird sie ihn besuchen? / Wen wird sie besu-
chen. 3. Wird er ihr helfen? / Wem wird er helfen? 4. Wirst du deinen
Geburtstag feiern? / Was wirst du feiern? 5. Wird sie mit dem Lehrer
sprechen? / Mit wem wird sie sprechen? 6. Werden wir den Arzt
rufen? / Wen werden wir rufen? 7. Werden sie heute im Restaurant

334
Schlüssel

essen? / Wo werden sie heute essen? 8. Wird er seine Schwester zum


Bahnhof bringen? / Wohin wird er seine Schwester bringen? 9. Wirst
du noch drei Tage in der Stadt bleiben? / Wie lange wirst du noch in
der Stadt bleiben? 10. Wird er bald heiraten? / Wer wird bald heira-
ten? 11. Werden wir auf ihn warten? / Auf wen werden wir warten?
12. Werdet ihr nächste Woche nach Amerika fliegen? / Wohin wer-
det ihr nächste Woche fliegen? 13. Werden sie bis morgen warten? /
Bis wann werden sie warten? 14. Werden die Ferien nächste Woche
beginnen? / Was wird nächste Woche beginnen?

5.9.
1. Vielleicht werde ich nächste Woche nach Moskau fahren.
2. Ich werde meine Tochter vom Flughafen mit dem Auto abholen.
3. Sie werden ihm zum Geburtstag eine Kamera schenken. 4. Was
werdet ihr heute Abend machen? 5. Im Winter werde ich Ski lau-
fen. 6. Morgen wird vielleicht meine Freundin kommen. 7. Wann
wird deine Freundin kommen? 8. Wirst du zur Uni mit dem Bus
fahren? 9. Wer wird das Auto reparieren? 10. Du wirst alles verste-
hen. 11. Sie wird zufrieden sein. 12. Wer wird die Tickets kaufen?
13. Wer wird dir helfen? 14. Frag den Lehrer! Er wird dir alles noch
einmal erklären. 15. Werden Sie heute den Computer benutzen?
16. Im Sommer wird unsere Familie nach Spanien fahren. 17. Ich
werde bald diese Arbeit beenden. 18. Er wird das mir morgen sagen.
19. Zuerst werden wir eine Ausstellung besuchen, und dann werden
wir nach Hause fahren.

6.1.
1. würdest; 2. würde; 3. würdet; 4. würden; 5. würden; 6. würde;
7. würdest; 8. würden; 9. würdet; 10. würden; 11. würde.

6.2.
1. Ich würde meine Kinder in Urlaub mitnehmen. 2. Er würde
dich jeden Tag anrufen. 3. Würdest du diesen Mantel anziehen?
4. Wir würden alle Freunde zur Hochzeit einladen. 5. Wir wür-
den am Sonntagabend ausgehen. 6. Wir würden an der Haltestelle

335
КЛЮЧИ

“Hauptbahnhof” einsteigen. 7. Ich würde im Theater die Jacke aus-


ziehen. 8. Würdest du in diese Wohnung einziehen? 9. Sie würde
für uns das Frühstück vorbereiten. 10. Ich würde morgen sehr früh
aufstehen. 11. Würdet ihr am Abend fernsehen?

6.3.
1. Im Sommer würden wir uns im Ausland erholen. 2. Wohin
würdest du dich setzten? 3. Am Sonntag würde ich mich endlich
ausschlafen. 4. Würdet ihr euch in dieser Pizzeria treffen? 5. Ich
würde mich heute warm anziehen. 6. Sie — она würde sich besser
am Meer fühlen. 7. Ihr würdet euch zusammen auf den Test vorbe-
reiten. 8. Er würde ans Fenster setzen. 9. Ich würde mich beeilen.
10. Sie — они würden sich jetzt gern kalt waschen. 11. Er würde sich
nicht zum Unterricht verspäten.

6.5.
1. hätte; 2. hättest; 3. hätte; 4. hätte; 5. hätte; 6. hätten; 7. hät-
te; 8. hätten; 9. hätten; 10. hättet; 11. hätte; 12. hättest; 13. hätte;
14. hätten; 15. hätte; 16. hätten; 17. hätte; 18. hätten; 19. hätte.

6.6.
1. …, aber ich hätte lieber einen Mercedes. 2. …, aber du hättest
lieber eine Stereoanlage. 3. …, aber sie hätte lieber einen Mantel. 4. …,
aber wir hätten lieber ein Haus. 5. …, aber sie/Sie hätten lieber einen
Laptop. 6. …, aber ihr hättet lieber eine Lösung. 7. …, aber ich hätte
lieber eine Kette). 8. …, aber du hättest lieber ein Auto. 9. …, aber sie
hätte lieber eine Arbeit. 10. …, aber er hätte lieber einen Koffer.

6.7.
1. wäre; 2. wäre; 3. wären; 4. wärst; 5. wäre; 6. wären; 7. wäre;
8. wäre; 9. wärt; 10. wären; 11. wärst; 12. wäre; 13. wären; 14. wärt;
15. wären; 16. wäre; 17. wäre; 18. wärt; 19. wäre.

6.8.
1. …aber ich wäre gern schlanker. 2. …aber sie wäre gern schö-
ner. 3. …aber wir wären gern reicher. 4. …aber du wärst gern stärker.

336
Schlüssel

5. …aber sie wäre gern attraktiver. 6. …aber sie wären gern fleißiger.
7. …aber ich wäre gern aufmerksamer. 8. …aber er wäre gern gedul-
diger. 9. …aber ihr wärt gern sportlicher. 10. …aber wir wären gern
glücklicher. 11. …aber du wärst gern höflicher. 12. …aber ich wäre
gern ruhiger. 13. …aber wir wären gern intelligenter. 14. …aber ihr
wärt gern pünktlicher. 15. …aber sie wären gern optimistischer.

6.9.
1. könnten; 2. könnte; 3. könnten; 4. könntest; 5. könnte;
6. könnten; 7. könnte; 8. könntet; 9. könnten; 10. könnte; 11. könn-
ten; 12. könnte; 13. könnte.

6.11.
1. Ich würde um 8 Uhr aufstehen. 2. Dann würde ich das Bett
machen und ins Bad gehen. 3. Dort würde ich die Zähne putzen und
duschen. 4. Dann würde ich mich anziehen und in die Küche gehen.
5. Dort würde ich frühstücken. 6. Ich würde ein paar Brötchen mit
Wurst und Käse essen und eine Tasse Kaffee trinken. 7. Um halb
neun würde ich im Auto sitzen und zur Arbeit fahren. 8. Unterwegs
würde ich Musik hören und an die Arbeit denken. 9. Im Büro würde
ich die Sekretärin grüßen und mich an den Tisch setzen. 10. Dann
würde ich meine Partner anrufen und mit Ihnen alle Fragen bespre-
chen. 11. Dann würde ich die E-Mails beantworten. 12. Nach der
Arbeit hätte ich Freizeit, und ich könnte mich mit meiner Freundin
treffen. 13. Ich würde sie anrufen und ins Kino einladen. 14. Nach
dem Kino würden wir in einem Restaurant zu Abend essen. 15. Das
wäre schön!

6.12.
a) 1. hätte … gesucht; 2. hätte … gepackt; 3. hättest … gelegt;
4. hätte … gesetzt; 5. hätte … gesagt; 6. hätte … gemerkt; 7. wären
… gefolgt; 8. hätte … gespart; 9. hättet … gelernt; 10. hätte … gelebt;
11. hättest … gekauft; 12. hätte … gedauert; 13. hätte … gemacht;
14. wären … gereist; 15. hätten … gebaut; 16. hätte … geprüft;
17. hätte … gezeigt.

337
КЛЮЧИ

b) 1. hätte … gewartet; 2. hätte … gezeichnet; 3. hätte … gehei-


ratet; 4. hättest … geantwortet; 5. hätten … gebadet; 6. wäre … ge-
startet; 7. wäre … gelandet.
c) 1. hätte … besucht; 2. hätten … wiederholt; 3. hätten … über-
setzt; 4. hätte … erzählt; 5. hättest … bezahlt; 6. hätten … beendet.
d) 1. hätte … studiert; 2. hätte … renoviert; 3. hätte … repariert;
4. hätte … telefoniert; 5. hätten … reserviert; 6. wäre … passiert.
e) 1. hätten … aufgeräumt; 2. hätte … eingekauft; 3. wären … auf-
gewacht; 4. wärst … zurückgekehrt; 5. hättet … abgeholt; 6. hätte …
aufgemacht; 7. hätte … eingepackt; 8. hätte … mitgeteilt; 9. hättest
… vorbereitet; 10. hättet … eingerichtet.

6.13.
1. hätten … gesprochen; 2. hätten … gegessen; 3. hätte … ge-
fangen; 4. hätte … geschlafen; 5. wären … gegangen; 6. wäre …
gefahren; 7. hätte … genommen; 8. hätte … getragen; 9. hätte … ge-
geben; 10. hätte … zurückgegeben; 11. wäre … gefallen; 12. hätte …
gefallen; 13. wären … gekommen; 14. hätte … vergessen; 15. hätten
… gelassen; 16. hätte … geraten; 17. hätte … empfohlen; 18. hät-
te … geworfen; 19. wäre … gekommen; 20. wären … gestorben;
21. hätten … gewaschen; 22. hätten … gesehen; 23. hätte … gehol-
fen; 24. hätte … eingeladen; 25. wären … gewachsen; 26. hätte …
gerufen; 27. hätte … angerufen; 28. hätte … gebraten; 29. wäre …
abgefahren; 30. wären … gelaufen; 31. hätte … getrunken; 32. hätte
… gewusst; 33. wäre … gelungen; 34. hätte … gefunden; 35. wäre …
geflogen; 36. hätte … verbracht; 37. wäre … ausgestiegen; 38. hätte
… angezogen; 39. hätte … geschrieben; 40. wäre … verschwunden;
41. wäre … eingezogen; 42. wären … spazieren gegangen; 43. wä-
ren … umgezogen; 44. wäre … geblieben; 45. hätte … aufgeschrie-
ben; 46. hätte … gewonnen; 47. hätte … begonnen; 48. hätte …
ausgezogen; 49. wäre … geworden; 50. hätte … gelesen; 51. hätte
… gefunden; 52. hätten ... mitgebracht; 53. hätte ... geschlossen;
54. hätten ... gewogen.

338
Schlüssel

7.5.
1. mitzunehmen; 2. auszugehen; 3. zurückzugeben; 4. auszu-
steigen; 5. anzuziehen; 6. aufzuräumen; 7. vorzubereiten; 8. auf-
zustehen; 9. abzuholen; 10. auszusehen; 11. auszugeben; 12. an-
zurufen; 13. einzuladen; 14. zurückzukommen; 15. einzukaufen;
16. auszuziehen; 17. anzumachen; 18. fernzusehen; 19. auszuma-
chen; 20. umzuziehen.

7.6.
1. Im Sommer planen wir, uns im Ausland zu erholen. 2. Ich
habe heute keine Lust, mich ans Steuer zu setzen. 3. Hoffst du,
dich am Sonntag auszuschlafen? 4. Wann habt ihr Zeit, euch zu
treffen? 5. Ich rate dir, dich elegant anzuziehen. 6. Sie hofft, sich
besser am Meer zu fühlen. 7. Ich ziehe mich warm an, ich habe keine
Lust, mich zu erkälten. 8. Ich verspreche dir, mich diesmal nicht
zu verspäten. 9. Ich hoffe, mich auf meine Prüfung vorzubereiten.
10. Der Professor verbietet den Studenten, sich im Labor zu befin-
den. 11. Wir haben keine Lust, uns mit dieser Frage zu beschäftigen.

7.7.
1. Wir haben geplant, im August zu heiraten. 2. Ich habe Jens
eingeladen, die Ferien bei uns zu verbringen. 3. Die Eltern haben
dem Sohn nicht erlaubt, allein Boot zu fahren. 4. Die Mutter hat
der Tochter verboten, spät nach Hause zu kommen. 5. Ich habe
vorgeschlagen, im nächsten Sommer eine Reise nach Griechen-
land zu machen. 6. Ich habe versucht, alles schnell zu organisieren.
7. Wir haben am Samstag angefangen, unsere Wohnung zu renovie-
ren. 8. Ich habe meinen Eltern versprochen, heute mein Zimmer
aufzuräumen. 9. Ich habe mich sehr gefreut, in mein neues Haus
einzuziehen. 10. Ich habe versucht, sie am Nachmittag anzurufen.
11. Warum hast du wieder vergessen, die Bücher in die Bibliothek
zurückzubringen? 12. Ich habe ihr geraten, ihre Freundin zum Fest
einzuladen. 13. Ich habe ihm verboten, meinen Computer zu benut-
zen. 14. Ich habe vergessen, die Briefe zu beantworten. 15. Tobias
hat angefangen, sich auf die Prüfungen vorzubereiten. 16. Er hat

339
КЛЮЧИ

versprochen, heute Abend unbedingt zu kommen. 17. Er hat mir


geraten, den Job zu wechseln. 18. Die Studenten haben versucht,
den Text ohne Wörterbuch zu übersetzen. 19. Er hat vorgeschlagen,
einen Spaziergang zu machen.

7.9.
1. Sie verspricht, sie morgen anzurufen. 2. Ich hoffe, ihn morgen
zu sehen. 3. Es ist notwendig, alle Themen zu wiederholen. 4. Ich
habe keine Lust, mit euch zu sprechen. 5. Vergiss nicht, mir die
Bücher zurückzugeben. 6. Ich bitte dich, mir zu helfen und dein
Zimmer aufzuräumen. 7. Ich verspreche, nicht so viel zu essen.
8. Die Eltern verbieten uns, lange fernzusehen. 9. Ich schlage vor, an
dieser Haltestelle auszusteigen. 10. Es ist notwendig, alles im Voraus
vorzubereiten. 11. Ich rate Ihnen, diese Ausstellung zu besuchen.
12. Es ist verboten, hier zu parken. 13. Ich schlage Ihnen vor, noch
ein bisschen zu warten.

7.12.
1. Ich nehme mein Handy aus der Tasche, um meine Freun-
din anzurufen. 2. Er geht zu seinem Mitarbeiter, um ihm das Geld
zurückzugeben. 3. Wir rufen unsere Freunde an, um sie zu uns
einzuladen. 4. Ich schreibe immer eine Einkaufsliste, um nicht zu
viel Geld auszugeben. 5. Er macht den Fernseher an, um ein bis-
schen fernzusehen. 6. Wir kommen heute früh nach Hause, um am
Abend mit Freunden auszugehen. 7. Ich arbeite schnell, um früh
nach Hause zurückzukommen. 8. Wir kaufen ein Auto, um un-
sere Kinder in Urlaub mitzunehmen. 9. Ich fahre zum Bahnhof,
um meinen Freund abzuholen. 10. Du gehst in die Küche, um das
Frühstück vorzubereiten. 11. Viele Frauen machen Diät, um schön
auszusehen. 12. Wir fahren zum Supermarkt, um Lebensmittel
einzukaufen. 13. Ich gehe zum Fernseher, um ihn auszumachen.
14. Ich gehe früh ins Bett, um morgen früh aufzustehen. 15. Sie
geht zum Computertisch, um den Computer anzumachen. 16. Wir
müssen alles vorbereiten, um in die neue Wohnung umzuziehen.
17. Ich gehe zur Tür, um an dieser Haltestelle auszusteigen. 18. Ich

340
Schlüssel

brauche eine Stunde, um die Wohnung aufzuräumen. 19. Er nimmt


die Weinflasche, um mir ein bisschen Wein einzuschenken. 20. Wir
kaufen Möbel, um unsere Wohnung einzurichten.

7.13.
1. Er hat mit ihr gesprochen, um ihre Neuigkeiten zu erfahren.
2. Wir haben in einem Café gegessen, um nicht zu Hause zu kochen.
3. Sie hat lange geschlafen, um gut auszusehen. 4. Sie sind zu Fuß
gegangen, um die Stadt zu sehen. 5. Er ist mit dem Taxi gefahren, um
pünktlich zur Arbeit zu kommen. 6. Er hat dir seine Adresse gegeben,
um den Kontakt zu dir nicht zu verlieren. 7. Du bist mit dem Auto
gekommen, um alle Koffer mitzubringen. 8. Ihr habt eure Sachen im
Hotel gelassen, um sie nicht mitzunehmen. 9. Du hast ihr geholfen,
um auf sie einen guten Eindruck zu machen. 10. Du hast drei Tassen
Kaffee getrunken, um nicht einzuschlafen. 11. Er ist nach München
geflogen, um sich in den Bergen zu erholen. 12. Ich bin früher aus-
gestiegen, um Blumen zu kaufen. 13. Sie sind umgezogen, um nicht
im Stadtzentrum zu wohnen. 14. Er ist lange im Büro geblieben,
um seine Arbeit zu beenden. 15. Er hat eine gute Arbeit gefunden,
um viel Geld zu verdienen. 16. Sie hat alle Lehrbücher gelesen, um
den Test gut zu schreiben. 17. Ich habe ein Huhn gebraten, um zu
Abend zu essen. 18. Wir haben unsere Freunde angerufen, um sie
einzuladen. 19. Ich habe die Batterie für die Kamera geladen, um
viel zu fotografieren. 20. Kristin hat viele Gäste eingeladen, um ihren
Geburtstag lustig zu feiern. 21. Meine Mutter hat das Gemüse gewa-
schen, um einen Salat zu machen. 22. Ich habe ein Taxi genommen,
um nicht mit dem Bus zu fahren. 23. Sie haben eine kleine Wohnung
gefunden, um nicht viel Miete zu zahlen. 24. Er ist nach der Party
verschwunden, um mit niemandem zu sprechen.

7.15.
1. Nach der Arbeit geht Franz in den Supermarkt, um Lebens-
mittel zu kaufen. 2. Marta bleibt in der Küche, um das Geschirr zu
spülen. 3. Wir fahren ins Grüne, um ein Picknick zu machen. 4. Sie
bleiben zu Hause, um die Wohnung aufzuräumen. 5. Wir gehen ins

341
КЛЮЧИ

Café, um etwas zu essen und eine Tasse Kaffee zu trinken. 6. Geh


aus dem Haus um 8 Uhr, um rechtzeitig zum Bahnhof zu kommen!
7. Fahr mit dem Auto, um mich abzuholen! 8. Heute wiederhole
ich alle Regeln, um morgen den Test gut zu schreiben. 9. Ich nehme
diesen Artikel, um ihn meinem Lehrer zu zeigen. 10. Man muss
Sport machen, um gesund zu sein. 11. Rufst du ihn an, um ihn ein-
zuladen? 12. Die Sportler trainieren viel, um das Spiel zu gewinnen.

7.17.
1. Sie geht weg, ohne mir etwas zu erklären. 2. Wir arbeiten den
ganzen Tag, ohne uns auszuruhen. 3. Der Chef begrüßt den Besu-
cher, ohne aufzustehen. 4. Der Student übersetzt den Text, ohne das
Wörterbuch zu benutzen. 5. Sie sitzen am Tisch, ohne miteinander
zu sprechen. 6. Ich werfe die Zeitung weg, ohne sie zu lesen. 7. Der
Mann kauft die Schuhe, ohne nach dem Preis zu fragen. 8. Sie
macht alles selbst, ohne auf Hilfe ihres Freundes zu hoffen. 9. Jan
spielt den ganzen Tag am Computer, ohne sich auf den Test vorzu-
bereiten. 10. Wir kaufen die Fahrkarten, ohne auf den Fahrplan zu
schauen. 11. Man kann nicht gesund sein, ohne Sport zu treiben.
12. Man kann nicht in Urlaub fahren, ohne dabei viel Geld auszu-
geben. 13. Der Mann geht über die Straße, ohne auf die Ampel zu
achten. 14. Peter lädt seine Freunde ein, ohne seine Eltern zu fragen.
15. Du kannst nicht eine Stunde ruhig lernen, ohne auf Facebook zu
gehen. 16. Sie sieht ihn lange an, ohne ihn zu erkennen. 17. Ich liege
die ganze Nacht im Bett, ohne einzuschlafen. 18. Martina kauft die
Bluse, ohne sie anzuprobieren. 19. Er hält in der Hand eine Karte,
ohne sie uns zu zeigen. 20. Der Mechaniker arbeitet weiter, ohne
eine Pause zu machen. 21. Ich antworte auf die Fragen, ohne lange
nachzudenken. 22. Kurt läuft über die Straße, ohne das Auto zu
bemerken. 23. Er geht spazieren, ohne die warme Jacke anzuziehen.

7.18.
1. Er hat viele Fehler gemacht, ohne das zu bemerken. 2. Hier
kann man sich gut erholen, ohne viel Geld auszugeben. 3. Der
Mann ist aus dem Bus ausgestiegen, ohne den Frauen zu helfen.

342
Schlüssel

4. Der Gast hat das Café verlassen, ohne die Rechnung zu bezahlen.
5. Er kommt nie zu uns, ohne etwas Leckeres mitzubringen. 6. Lin-
da ist vorbeigegangen, ohne uns zu grüßen. 7. Die Mutter hält in der
Hand einen Brief, ohne ihn mir zu zeigen. 8. Wir haben den Artikel
übersetzt, ohne den Computer zu benutzen. 9. Er ist aufgestanden
und aus dem Zimmer gegangen, ohne ein Wort zu sagen. 10. Alle
arbeiten, ohne eine Pause zu machen.

7.20.
1. Statt für die Prüfung zu lernen, verbringt er die ganze Zeit
am Strand. 2. Statt auszusteigen, fahren wir weiter. 3. Statt ins Bett
zu gehen, sieht das Kind fern. 4. Statt sofort nach Hause zu ge-
hen, bleibt er noch eine Stunde im Büro. 5. Statt an sein Studium
zu denken, träumt er von einer Reise nach Amerika. 6. Statt ans
Meer zu fahren, verbringt er seinen Urlaub in der Stadt. 7. Statt
den Computer zu benutzten, schreibt er seine Texte mit der Hand.
8. Statt die Lehrbücher in der Bibliothek auszuleihen, kauft er sie.
9. Statt sich über das Geschenk zu freuen, ist sie schweigsam und
traurig. 10. Statt zum Arzt zu gehen, versucht er, sich selbst zu hei-
len. 11. Statt sich auf die Prüfung vorzubereiten, versäumt er alle
Vorlesungen. 12. Statt deiner Mutter im Haushalt zu helfen, ver-
bringst du die ganze Zeit mit deinen Freunden. 13. Statt schlafen
zu gehen, spielst du weiter am Computer. 14. Statt nach Feierabend
nach Hause zu gehen, bleibst du lange im Büro. 15. Statt etwas zu
machen, sitzt du und wartest.

7.21.
1. Statt so viel Geld auszugeben, finde dir eine andere Wohnung!
2. Statt hier zu stehen, bring die Sachen ins Haus! 3. Er liegt den
ganzen Tag am Strand in der Sonne, statt zu arbeiten. 4. Statt mir zu
helfen, störst du mich nur. 5. Statt den ganzen Tag auf den Anruf zu
warten, ruf lieber selbst an. 6. Statt zur Uni zu Fuß zu gehen, fährt
sie immer mit dem Auto. 7. Geh spazieren, statt den ganzen Tag
zu Hause zu sitzen. 8. Statt sich zu erholen, arbeiten die Mechani-
ker weiter. 9. Statt zu frühstücken, sitze ich am Computer. 10. Statt

343
КЛЮЧИ

sich auf den Test vorzubereiten, spielt Martin mit Freunden Fußball.
11. Statt den ganzen Abend fernzusehen, lese ich ein Buch. 12. Statt
weiter zu studieren, will er eine Arbeit suchen.

8.2.
1. wird; 2. werden; 3. werden; 4. werdet; 5. wird; 6. werden;
7. werden; 8. werden; 9. wird; 10. wirst; 11. werden; 12. werden;
13. wird; 14. werden; 15. wird; 16. werden; 17. werde; 18. wird.

8.3.
1. Die Sachen werden gepackt. 2. Die Geschenke werden unter
den Tannenbaum gelegt. 3. Das Kind wird an den Tisch gesetzt.
4. Wird dieses Modell gern gekauft? 5. Am Marienplatz wird ein
Kaufhaus gebaut. 6. Alle Lösungen werden mehrmals geprüft.
7. Nach dem Essen wird das Geschirr gespült. 8. Dieses Museum
wird gern besucht. 9. Alle Fragen werden vor der Prüfung wieder-
holt. 10. Im Unterricht wird ein Artikel übersetzt. 11. Die Rech-
nung wird bezahlt. 12. Die Arbeit wird pünktlich beendet. 13. An
dieser Uni werden viele Fächer studiert. 14. Unser Haus wird jetzt
renoviert. 15. Mein Auto wird momentan repariert. 16. Die Tickets
werden im Zug kontrolliert. 17. Am Wochenende wird die Wohnung
aufgeräumt. 18. Frau Meier wird vom Flughafen abgeholt. 19. Alle
Fenster werden im Sommer geöffnet. 20. Die Waren werden in Ki-
sten eingepackt. 21. Alle Neuigkeiten werden mir sofort mitgeteilt.
22. Das Frühstück wird um 7 Uhr vorbereitet. 23. Die Wohnung
wird mit Geschmack eingerichtet. 24. Weihnachten wird zwei Tage
gefeiert. 25. Der Tannenbaum wird mit Kerzen geschmückt. 26. Die
Gläser werden mit Sekt gefüllt.

8.4.
1. Die Koffer werden im Auto gelassen. 2. Dieses Buch wird gern
geraten. 3. Zu Weihnachten wird eine Gans gebraten. 4. Die Batterie
wird drei Stunden geladen. 5. Der LKW wird im Hof ausgeladen.
6. Zu Weihnachten werden viele Gäste eingeladen. 7. Heute wer-
den oft Jeans getragen. 8. Heute wird die Wäsche gewöhnlich in der

344
Schlüssel

Waschmaschine gewaschen. 9. Im Dezember wird immer viel Geld


für Geschenke ausgegeben. 10. Am Ende des Semesters werden die
Lehrbücher in die Bibliothek zurückgegeben. 11. Die Tabletten wer-
den vor dem Essen genommen. 12. Heute werden viele Krimis gele-
sen. 13. Das Reiseprogramm wird den Touristen vorgelesen. 14. Die
Situation wird mit dem Chef besprochen. 15. Zu Weihnachten wird
oft Gänsebraten gegessen. 16. Die Kinder werden ins Theater mit-
genommen. 17. Der Müll wird in den Eimer geworfen. 18. Der Müll
wird jeden Tag weggeworfen. 19. Dieses Reisebüro wird mir sehr oft
empfohlen. 20. Große Summen werden selten im Lotto gewonnen.
21. In Deutschland wird viel Bier getrunken. 22. Am Tisch wird ein
Weihnachtslied gesungen. 23. Im Unterricht wird ein Test geschrie-
ben. 24. Im Buch wird die neue Methode beschrieben. 25. Der
Kuchen wird mit dem Messer in vier Teile geschnitten. 26. Dem
Gast wird ein Glas Wein angeboten. 27. Vor dem Feiertag werden
alle Geschäfte früher geschlossen. 28. Im Flughafen wird oft das
Gepäck verloren. 29. Im Winter wird warme Kleidung angezogen.
30. Der Käse wird mit der Waage gewogen. 31. Geschenke werden
vom Weihnachtsmann gebracht. 32. Aus dem Ausland werden viele
Souvenirs mitgebracht. 33. Die Ferien werden gern am Meer ver-
bracht. 34. Der Alexanderplatz wird kurz Alex genannt.

8.5.
a) 1. Vor der Reise werden die Sachen gepackt. 2. Im Unterricht
wird der Test geschrieben. 3. Am Wochenende wird die Wohnung
aufgeräumt. 4. Ich werde in der Schule oft gelobt. 5. Jeden Morgen
werden uns Briefe und Zeitungen gebracht. 6. Die Tickets werden
im Zug kontrolliert. 7. Auf der Messe werden viele Waren angebo-
ten. 8. Frankreich wird gern besucht. 9. Ihr werdet vom Bahnhof ab-
geholt. 10. Das Problem wird mit den Kollegen besprochen. 11. Zu
Weihnachten wird eine Gans gebraten.
b) 1. Das Hotelzimmer wird vom Zimmermädchen aufgeräumt.
2. Ich werde oft vom Lehrer gelobt. 3. Die Sachen werden von mei-
nem Mann gepackt. 4. Briefe und Zeitungen werden uns vom Brief-
träger gebracht. 5. Viele Waren werden vom Verkäufer angeboten.

345
КЛЮЧИ

6. Deutschland wird jedes Jahr von vielen Touristen besucht. 7. Wir


werden vom Flughafen von einem Mitarbeiter abgeholt. 8. Das Pro-
blem wird von den Mitarbeitern besprochen. 9. Das Diktat wird von
den Schülern geschrieben. 10. Der Fisch wird vom Koch gebraten.
11. Die Tickets werden vom Schaffner kontrolliert.

8.6.
1. Dieses Buch wird gern gelesen. 2. Das Gepäck wird im
Hotel gelassen. 3. Die Frage wird vom Lehrer wiederholt. 4. Im
Konzert werden viele Lieder gesungen. 5. In Japan wird viel Fisch
gegessen. 6. Das Problem wird jetzt besprochen. 7. Der Patient
wird vom Arzt untersucht. 8. Wo werden die Tickets gekauft?
9. Weihnachten wird Ende Dezember gefeiert. 10. Im Sommer
werden T-Shirts getragen. 11. Der Test wird von den Studenten
geschrieben. 12. Der Teppich wird auf den Boden gelegt. 13. Die
Tabletten werden nach dem Essen genommen. 14. Die Zeitungen
werden vom Briefträger gebracht. 15. Zum Fest werden viele Gäste
eingeladen. 16. Die Dokumente werden von der Sekretärin vor-
bereitet. 17. Dieser Brief wird jetzt übersetzt. 18. Die Arbeit wird
heute beendet. 19. Ich werde oft von meinem Freund besucht.
20. Der Akku wird jeden Tag geladen. 21. Unser Hotelzimmer wird
jetzt aufgeräumt. 22. Ich werde am Bahnhof abgeholt. 23. Unsere
Wohnung wird jetzt renoviert. 24. Neben unserem Haus wird ein
Kaufhaus gebaut.

8.8.
1. wurde; 2. wurden; 3. wurdest; 4. wurde; 5. wurde; 6. wurde;
7. wurdet; 8. wurden; 9. wurde; 10. wurde; 11. wurde; 12. wurden;
13. wurde; 14. wurde.

8.9.
1. wurden … gepackt; 2. wurde … gelegt; 3. wurde … gesetzt;
4. wurde … verkauft; 5. wurden geprüft; 6. wurde … gespült;
7. wurden … wiederholt; 8. wurde … übersetzt; 9. wurden … be-
zahlt; 10. wurde … beendet; 11. wurde … repariert; 12. wurde

346
Schlüssel

… aufgeräumt; 13. wurde … abgeholt; 14. wurden … geöffnet;


15. wurden … eingepackt; 16. wurde … mitgeteilt; 17. wurden
… vorbereitet; 18. wurde … angemacht; 19. wurde … gewählt;
20. wurde … erreicht; 21. wurden … erwartet; 22. wurde … gelöst;
23. wurde … ausgestattet; 24. wurden … zerstört; 25. wurde …
erinnert; 26. wurde … ergänzt; 27. wurde … untersucht; 28. wurde
… installiert.

8.10.
1. Das Fahrrad wurde draußen gelassen. 2. Dieses Rezept wurde
mir von meiner Nachbarin geraten. 3. Zu Weihnachten wurde eine
Gans gebraten. 4. Die Batterie wurde drei Stunden geladen. 5. Der
LKW wurde von vier Arbeitern ausgeladen. 6. Viele Gäste wurden zu
Annas Geburtstag eingeladen. 7. Früher wurden oft Hüte getragen.
8. Früher wurde die Wäsche mit der Hand gewaschen. 9. Im Urlaub
wurde wie immer viel Geld ausgegeben. 10. Letzte Woche wurden
die Lehrbücher in die Bibliothek zurückgegeben. 11. Dieser Roman
wurde im letzten Jahr von allen gelesen. 12. In der Pause wurde das
Reiseprogramm vom Reiseleiter vorgelesen. 13. Die Situation wurde
gestern mit dem Chef besprochen. 14. Die Taschen wurden aus dem
Kofferraum genommen. 15. Die Kinder wurden ins Theater nicht
mitgenommen. 16. Der Ball wurde in den Korb geworfen. 17. Der
Müll wurde jeden Tag weggeworfen. 18. Dieses Reisebüro wurde
immer sehr gerne empfohlen. 19. Gestern wurde ein Auto im Lotto
gewonnen. 20. Dieser Wein wurde von allen Gästen gern getrunken.
21. Am Tisch wurden Weihnachtslieder gesungen. 22. Im Unter-
richt wurde ein Test geschrieben. 23. Der Weg wurde sehr genau
beschrieben. 24. Der Kuchen wurde mit dem Messer geschnitten.
25. Dem Gast wurde ein Glas Wein angeboten. 26. Vor dem Test
wurden alle Bücher geschlossen. 27. Unser Gepäck wurde im Flug-
hafen verloren. 28. Im Winter wurde warme Kleidung angezogen.
29. Das Gemüse wurde mit der Waage gewogen. 30. Jeden Morgen
wurden uns Briefe und Zeitungen gebracht. 31. Aus dem Ausland
wurden diesmal keine Souvenirs mitgebracht. 32. Das Kind wurde
nach seinem Großvater genannt.

347
КЛЮЧИ

8.11.
a) 1. Der Teppich wurde ins Wohnzimmer gelegt. 2. Am Ma-
rienplatz wurde ein Kaufhaus gebaut. 3. Im Unterricht wurde ein
Artikel übersetzt. 4. Mein Auto wurde in der Werkstatt repariert.
5. Das Fenster wurde geöffnet. 6. Die Wohnung wurde eingerichtet.
7. Das Licht wurde angemacht. 8. Die Koffer wurden im Auto ge-
lassen. 9. Der LKW wurde ausgeladen. 10. Früher wurden oft Hüte
getragen. 11. Die Lehrbücher wurden in die Bibliothek zurückge-
geben. 12. Die Sachen wurden aus der Tasche genommen. 13. Der
Müll wurde weggeworfen. 14. Alle Namen wurden aufgeschrieben.
15. Von der Reise wurden viele Geschenke mitgebracht. 16. Vor
dem Test wurden die Bücher geschlossen.

b) 1. Der Artikel wurde im Unterricht von dem Schüler übersetzt.


2. Das Fenster wurde von meiner Nachbarin geöffnet. 3. Das Licht
wurde von dem Mann angemacht. 4. Der LKW wurde von den Ar-
beitern ausgeladen. 5. Die Wäsche wurde aus der Waschmaschine
von meiner Mutter genommen. 6. Viele Geschenke wurden von der
Reise von unseren Verwandten mitgebracht. 7. Die Taschen wurden
vom Portier in den Kofferraum gelegt. 8. Das Kaufhaus wurde von
den Arbeitern gebaut. 9. Mein Auto wurde vom Mechaniker repa-
riert. 10. Die Wohnung wurde von unseren Nachbarn eingerichtet.
11. Die Koffer wurden vom Fahrgast im Auto gelassen. 12. Die Lehr-
bücher wurden von den Studenten in die Bibliothek zurückgegeben.
13. Der Müll wurde von der Putzfrau weggeworfen.

8.12.
1. Die Tests wurden vom Lehrer noch gestern geprüft. 2. Dieser
Satz wurde von allen richtig übersetzt. 3. Die Ware wurde mir vom
Verkäufer gezeigt. 4. Von wem wurde die Tasche gefunden? 5. Das
Ziel wurde erreicht. 6. Der Weg wurde ihm falsch erklärt. 7. Sie
wurde vom Arzt untersucht. 8. Auf dem Handy wurde ein modernes
Betriebssystem installiert. 9. Ich wurde um 7 Uhr geweckt. 10. Das
Modell wurde mit einem großen Bildschirm ausgestattet. 11. Dieses
Lehrbuch wurde uns empfohlen. 12. Der Tannenbaum wurde schön

348
Schlüssel

geschmückt. 13. Die Touristen wurden vom Reiseleiter zum Hotel


gebracht. 14. Dieser Anzug wurde im Kaufhaus gekauft. 15. Das
Problem wurde schnell gelöst. 16. Unsere Stadt wurde im Krieg
stark zerstört. 17. Ich wurde an die Prüfung erinnert.

8.14.
1. wird … werden; 2. wird … werden; 3. werdet … werden; 4. wird
… werden; 5. wird … werden; 6. wird … werden; 7. werden … wer-
den; 8. werden … werden; 9. wirst … werden; 10. werden … werden.

8.15.
a) 1. Die Rechnung wird bezahlt werden. 2. Die Arbeit wird
pünktlich beendet werden. 3. Unser Haus wird im nächsten Mo-
nat renoviert werden. 4. Frau Meier wird vom Flughafen abgeholt
werden. 5. Im nächsten Jahr werden viele Autos verkauft werden.
6. Ich werde dem Chef von Frau Berg vorgestellt werden. 7. Nach
dem Essen wird das Geschirr gespült werden. 8. Im Urlaub wird viel
Geld ausgegeben werden. 9. Das Reiseprogramm wird uns vorgele-
sen werden. 10. Die Kinder werden in Urlaub mitgenommen wer-
den. 11. Das Wochenende wird auf dem Lande verbracht werden.
b) 1. Die Kinder werden von den Eltern mitgenommen werden.
2. Viel Geld wird von den Touristen ausgegeben werden. 3. Ich
werde dem Chef vorgestellt werden. 4. Unser Haus wird von die-
sen Arbeitern renoviert werden. 5. Die Rechnung wird von unseren
Kunden bezahlt werden. 6. Die Arbeit wird vom Schlosser morgen
beendet werden. 7. Frau Meier wird von einem Mitarbeiter abgeholt
werden. 8. Das Geschirr wird von meiner Tochter gespült werden.
9. Das Reiseprogramm wird uns vom Reiseleiter vorgelesen werden.

8.16.
1. Am Flughafen wird Ihr Gepäck wird von der Polizei kontrol-
liert werden. 2. Ich hoffe, dieser Test wird von dir ohne Fehler ge-
schrieben werden. 3. Die Arbeit wird von uns rechtzeitig beendet
werden. 4. Bald wird dieser Fall von allen vergessen werden. 5. Dort
wirst du nicht gestört werden. 6. Ich werde am Bahnhof von mei-

349
КЛЮЧИ

nen Freunden abgeholt werden. 7. Wann wird die Rechnung bezahlt


werden? 8. Du wirst angerufen werden. 9. Wir werden um sechs
Uhr geweckt werden. 10. Dieses Haus wird schnell verkauft werden.
11. Er wird nächste Woche operiert werden. 12. Diese Frage wird
morgen besprochen werden. 13. Wir werden sofort informiert wer-
den. 14. Die Touristen werden vom Reiseleiter ins Hotel gebracht
werden. 15. Der Tannenbaum wird schön geschmückt werden.

8.17.
1. Die Geschenke müssen unter den Tannenbaum gelegt werden.
2. Der Gast muss an den Tisch gesetzt. 3. Dieses Modell soll gezeich-
net werden. 4. Hier soll eine neue U-Bahn-Station gebaut werden.
5. Die Lösungen dürfen mit dem Taschenrechner geprüft werden.
6. Die Rechnungen müssen rechtzeitig bezahlt werden. 7. Das Auto
muss aus der Werkstatt abgeholt werden. 8. Alle Fragen sollen vor
der Prüfung wiederholt werden. 9. Dieser Artikel kann ohne Wörter-
buch nicht übersetzt werden. 10. Die Gläser können mit Sekt oder
Wein gefüllt werden. 11. Die Arbeit muss pünktlich beendet werden.
12. An dieser Uni können viele Fächer studiert werden. 13. Unser
Haus soll bald renoviert werden. 14. Mein Auto muss dringend repa-
riert werden. 15. Dieses Doppelzimmer kann leider nicht reserviert
werden. 16. Am Wochenende muss die Wohnung aufgeräumt wer-
den. 17. Den Tannenbaum muss noch geschmückt werden. 18. In
diesem Zimmer können die Fenster leider nicht aufgemacht werden.
19. Die Waren müssen in Kisten eingepackt werden. 20. Heute darf
der Kranke nicht besucht werden. 21. Alle Neuigkeiten müssen mir
sofort mitgeteilt werden. 22. Das Frühstück soll um 7 Uhr vorberei-
tet werden. 23. In der Prüfung dürfen keine Bücher benutzt werden.
24. Der Chef darf nicht gestört werden. 25. Die Karten müssen im
Voraus bestellt werden. 26. Dieser Stoff darf bei der Produktion von
Lebensmitteln nicht gebraucht werden.

8.18.
1. Die Koffer können im Auto gelassen werden. 2. Die Batterie
muss drei Stunden geladen werden. 3. Der LKW kann jetzt nicht

350
Schlüssel

ausgeladen werden. 4. Zur Hochzeit müssen alle Verwandten ein-


geladen werden. 5. Die Wäsche kann in der Waschmaschine gewa-
schen werden. 6. Nach dem Essen muss das Geschirr abgewaschen
werden. 7. Am Ende des Semesters sollen die Lehrbücher in die
Bibliothek zurückgegeben werden. 8. Die Situation muss mit dem
Chef besprochen werden. 9. Der Braten muss aus dem Backofen
genommen werden. 10. Die Kinder können heute ins Theater nicht
mitgenommen werden. 11. Der Ball soll genau in den Korb geworfen
werden. 12. Der Müll muss jeden Tag weggeworfen werden. 13. Eine
neue Technologie muss erfunden werden. 14. Große Summen kön-
nen manchmal im Lotto gewonnen werden. 15. Jetzt muss das Wort
„Fluss“ mit zwei ‚s‘ geschrieben werden. 16. Der Kuchen muss in
vier Teile geschnitten werden. 17. Dem Gast kann ein Glas Wein
angeboten werden. 18. Vor dem Schlafengehen müssen alle Fenster
geschlossen werden. 19. Unser Gepäck darf nicht verloren werden.
20. Im Winter muss warme Kleidung angezogen werden. 21. Das
Gepäck muss auf der Waage gewogen werden. 22. Aus dem Ausland
können interessante Souvenirs mitgebracht werden. 23. Die Ferien
können am Meer verbracht werden.

8.19.
1. Alles muss rechtzeitig gemacht werden. 2. Das Bügeleisen,
die Mikrowelle und den Geschirrspüler können von den Kunden
kostenlos benutzt werden. 3. Dieses Gebäude darf nicht zerstört
werden. 4. Der Lehrer hat gesagt, dass vor der Prüfung alle Regeln
wiederholt werden sollen. 5. Alle Fehler müssen heute korrigiert
werden. 6. Alle Sehenswürdigkeiten Berlins können nicht an einem
Tag besichtigt werden. 7. Geld kann in der Bank abgehoben werden.
8. Die Lösung muss noch einmal geprüft werden. 9. Ihre Fragen
können morgen besprochen werden. 10. Dieses Denkmal muss
dringend restauriert werden. 11. Sie muss dringend beruhigt werden.
12. Die Einkäufe können mit Kreditkarte bezahlt werden. 13. Der
Lachs muss gekocht werden. 14. Diese Ausstellung muss unbedingt
besucht werden. 15. Der Weihnachtsbaum kann mit Glaskugeln,
Kerzen und Girlanden geschmückt werden. 16. Können die Tickets

351
КЛЮЧИ

für dieses Konzert noch gekauft werden? 17. Wo kann dieser Stoff
bestellt werden?

9.5.
1. den Kuli; 2. den Brief; 3. die Kamera; 4. den Deutschkurs;
5. den Text; 6. die Zeitung; 7. das Haus; 8. den Teller; 9. das Glas;
10. den Bus; 11. das Magazin; 12. den Koffer; 13. den Kuchen;
14. die Tür; 15. den Sessel; 16. das Handy; 17. das Taxi; 18. den
Teller und die Tasse; 19. das Hotel; 20. das Geld; 21. das Buch;
22. das Rad; 23. den Stuhl; 24. die Tasche; 25. das Auto; 26. den
Freund; 27. den Kühlschrank.

9.6.
1. einen Computer; 2. eine Uhr; 3. ein Sofa; 4. ein Handy; 5. eine
Tasche; 6. ein Bild; 7. eine Kamera; 8. einen Teller; 9. einen Sessel;
10. einen Herd; 11. ein Spiel; 12. einen Kühlschrank; 13. ein Buch;
14. eine Karte; 15. eine Tasse; 16. einen Koffer; 17. eine Zeitung;
18. eine Lampe; 19. einen Schrank; 20. ein Glas.

9.7.
1. Ich habe ein Auto. 2. Du hast einen Computer. 3. Er hat eine
Uhr. 4. Die Mutter hat einen Schlüssel. 5. Wir haben ein Sofa. 6. Sie
haben eine Karte. 7. Anna und Paul haben eine Wohnung. 8. Ich
habe ein Handy. 9. Du hast eine Lampe. 10. Die Frau hat eine Ta-
sche. 11. Der Maler hat ein Bild. 12. Ich habe eine Kamera. 13. Ihr
habt ein Zimmer. 14. Er hat einen Teller. 15. Sie haben einen Herd.
16. Wir haben ein Haus. 17. Der Tourist hat einen Koffer. 18. Das
Kind hat ein Buch. 19. Die Großmutter hat einen Sessel. 20. Sie
haben ein Glas.

9.8.
1. Ich brauche einen Tisch. 2. Du brauchst ein Handy. 3. Ihr
braucht eine Karte. 4. Herr Maier braucht einen Teller. 5. Sie
braucht eine Tasse. 6. Die Kinder brauchen ein Zimmer. 7. Der
Tourist braucht einen Koffer. 8. Sie brauchen ein Haus. 9. Wir

352
Schlüssel

brauchen eine Zeitung. 10. Ihr braucht ein Sofa. 11. Ich brauche
einen Stuhl. 12. Du brauchst eine Tasche. 13. Sie brauchen einen
Herd. 14. Wir brauchen eine Lampe. 15. Ihr braucht einen Schrank.
16. Sie braucht ein Glas. 17. Sie brauchen einen Sessel. 18. Er
braucht ein Buch. 19. Wir brauchen einen Kühlschrank. 20. Du
brauchst ein Bett.

9.9.
1. einen Teller; 2. eine Uhr; 3. eine Lampe; 4. ein Sofa; 5. einen
Koffer; 6. eine Tasche; 7. ein Spiel; 8. eine Karte; 9. einen Compu-
ter; 10. ein Handy; 11. ein Bild; 12. eine Kamera; 13. einen Sessel;
14. einen Herd; 15. ein Buch; 16. eine Tasse; 17. einen Kühlschrank;
18. ein Glas. 19. eine Zeitung; 20. einen Schrank.

9.10.
1. Möchtest du einen Apfel? — Nein, ich möchte keinen Apfel.
2. Möchtest du eine Gurke? — Nein, ich möchte keine Gurke.
3. Möchtest du einen Kuchen? — Nein, ich möchte keinen Ku-
chen. 4. Möchtest du eine Zitrone? — Nein, ich möchte keine
Zitrone. 5. Möchtest du ein Brötchen? — Nein, ich möchte kein
Brötchen. 6. Möchtest du eine Tomate? — Nein, ich möchte keine
Tomate. 7. Möchtest du eine Orange? — Nein, ich möchte keine
Orange. 8. Möchtest du eine Karotte? — Nein, ich möchte keine
Karotte. 9. Möchtest du ein Ei? — Nein, ich möchte kein Ei.

9.10. (вторая часть)


1. Möchtest du Käse? — Nein, ich möchte keinen Käse.
2. Möchtest du Eis? — Nein, ich möchte kein Eis. 3. Möchtest
du Wurst? — Nein, ich möchte keine Wurst. 4. Möchtest du Zuk-
ker? — Nein, ich möchte keinen Zucker. 5. Möchtest du Butter? —
Nein, ich möchte keine Butter. 6. Möchtest du Fisch? — Nein, ich
möchte keinen Fisch. 7. Möchtest du Wein? — Nein, ich möchte
keinen Wein. 8. Möchtest du Bier? — Nein, ich möchte kein Bier.
9. Möchtest du Brot? — Nein, ich möchte kein Brot. 10. Möchtest
du Marmelade? — Nein, ich möchte keine Marmelade. 11. Möch-

353
КЛЮЧИ

test du Joghurt? — Nein, ich möchte keinen Joghurt. 12. Möch-


test du Fleisch? — Nein, ich möchte kein Fleisch. 13. Möchtest du
Milch? — Nein, ich möchte keine Milch. 14. Möchtest du Was-
ser? — Nein, ich möchte kein Wasser.

9.11.
1. was? 2. was? 3. wen? 4. wen? 5. was? 6. was? 7. was? 8. wen?
9. was? 10. wen? 11. was? 12. wen? 13. wen? 14. was? 15. was?
16. was? 17. was? 18. wen?

9.13.
1. einen Koffer; 2. einen Brief; 3. eine Karte; 4. einen Mann;
5. einen Freund; 6. ein Zimmer; 7. ein Auto; 8. einen Sessel; 9. ein
Fenster; 10. eine Freundin; 11. ein Haus; 12. eine Zeitung; 13. eine
Tasche; 14. einen Teller; 15. eine Tasse; 16. ein Buch; 17. einen
Schrank; 18. einen Kühlschrank; 19. ein Bett; 20. eine Wohnung;
21. einen Schlüssel; 22. ein Handy; 23. ein Bild; 24. einen Tisch;
25. einen Computer; 26. einen Stuhl; 27. eine Uhr; 28. eine Tür;
29. ein Rad.

9.14.
haben 1. Ich habe ein Buch. 2. Er hat eine Zeitung. 3. Sie hat
ein Sofa. 4. Paul hat ein Bild. 5. Sie hat eine Tasse. 6. Du hast einen
Tisch. 7. Sie haben ein Zimmer. 8. Anna hat einen Koffer. 9. Hast
du einen Teller?
brauchen 1. Du brauchst einen Schlüssel. 2. Peter braucht ein
Auto. 3. Sie brauchen ein Haus. 4. Er braucht einen Stuhl. 5. Ich
brauche einen Kuli. 6. Sie braucht ein Handy. 7. Sie brauchen ei-
nen Computer. 8. Du brauchst einen Schrank. 9. Ich brauche einen
Herd. 10. Sie braucht einen Kühlschrank.
möchten 1. Möchtest du eine Gurke? 2. Möchtest du ein Bröt-
chen? 3. Möchtest du ein Ei? 4. Möchtest du eine Tomate? 5. Möch-
test du einen Apfel? 6. Möchtest du einen Kuchen? 7. Möchtest du
eine Tasse Kaffee? 8. Möchtest du ein Glas Bier? 9. Möchtest du
eine Orange?

354
Schlüssel

9.15.
9.15.1.
a) 1. dem Vater; 2. der Mutter; 3. dem Sohn; 4. der Tochter;
5. dem Kind; 6. dem Bruder; 7. der Schwester; 8. dem Mädchen;
9. der Frau; 10. dem Mann; 11. dem Onkel; 12. der Tante; 13. dem
Großvater; 14. der Großmutter; 15. dem Lehrer; 16. der Kusine;
17. dem Gast; 18. der Freundin.
b) 1. den Eltern; 2. den Kindern; 3. den Söhnen; 4. den Töch-
tern; 5. den Brüdern; 6. den Schwestern; 7. den Großeltern; 8. den
Jungen; 9. den Mädchen; 10. den Freunden; 11. den Freundinnen;
12. den Studenten; 13. den Gästen; 14. den Lehrern.

9.15.2.
1. dem Vater; 2. der Frau; 3. den Eltern; 4. dem Mädchen; 5. dem
Bruder; 6. dem Sohn; 7. den Freunden; 8. dem Onkel; 9. der Tante;
10. dem Gast; 11. der Freundin; 12. den Großeltern; 13. dem Kind;
15. den Kindern.

9.15.3.
1. dem Gast; 2. dem Mädchen; 3. dem Lehrer; 4. dem Kind;
5. der Studentin; 6. den Eltern; 7. dem Bruder; 8. dem Vater; 9. dem
Chef; 10. den Gästen; 11. dem Käufer; 12. der Sekretärin; 13. den
Touristen; 14. den Großeltern; 15. dem Onkel.

9.15.4.
1. dem Kind; 2. der Freundin; 3. dem Käufer; 4. den Studenten;
5. dem Freund; 6. den Eltern; 7. dem Chef; 8. dem Mädchen; 9. der
Tochter; 10. den Touristen; 11. dem Maler; 12. den Gästen.

9.16.
schenken: 1. dem Kind; 2. dem Mitarbeiter; 3. der Tochter;
4. dem Mädchen; 5. den Kindern; 6. dem Lehrer; 7. der Freundin;
8. den Freunden; 9. dem Sänger.
geben: 1. dem Schüler; 2. der Lehrerin; 3. dem Käufer; 4. der
Mutter; 5. dem Gast; 6. dem Mitarbeiter; 7. der Schwester; 8. den
Gästen; 9. der Sekretärin; 10. den Schülern.

355
КЛЮЧИ

bringen: 1. der Sekretärin; 2. der Freundin; 3. dem Besucher;


4. den Schülern; 5. den Großeltern; 6. der Großmutter; 7. dem Mit-
arbeiter; 8. dem Gast.
zeigen: 1. dem Gast; 2. den Gästen; 3. dem Freund; 4. den El-
tern; 5. dem Professor; 6. der Frau; 7. dem Käufer; 8. dem Mitar-
beiter; 9. den Touristen.
erzählen: 1. dem Freund; 2. der Tochter; 3. dem Mädchen;
4. den Studenten; 5. der Freundin; 6. den Mitarbeitern; 7. der
Mutter; 8. dem Gast; 9. den Freunden; 10. der Schwester; 11. den
Gästen.

9.18.
1. dem Kind; 2. dem Lehrer; 3. den Eltern; 4. dem Gast; 5. dem
Chef; 6. der Studentin; 7. dem Besucher; 8. dem Onkel; 9. der
Tochter; 10. den Studenten; 11. dem Käufer; 12. der Großmutter;
13. dem Sohn; 14. der Freundin; 15. dem Mädchen; 16. der Tan-
te; 17. den Großeltern; 18. der Mutter; 19. den Touristen; 20. dem
Verkäufer; 21. den Kindern; 22. den Gästen; 23. dem Enkel; 24. der
Lehrerin; 25. dem Mitarbeiter; 26. dem Vater; 27. der Frau; 28. der
Schwester; 29. den Schülern; 30. dem Sänger.

9.19.
1. die Uhr gefällt der Schwester. 2. Der Film gefällt den Stu-
denten. 3. Die Brille gehört der Großmutter. 4. Der Mantel gefällt
dem Mädchen nicht. 5. Das Hotel gefällt den Touristen nicht.
6. Das Spiel gefällt den Kindern. 7. Das Auto gehört dem Onkel.
8. Das Geld gehört dem Vater. 9. Das Haus gehört den Eltern.
10. Das Dokument gehört dem Chef. 11. Die Tasche gehört der
Tochter. 12. Das Zimmer gefällt der Mutter. 13. Die Wohnung
gehört dem Bruder. 14. Hilfst du dem Kind? 15. Das Spiel gefällt
dem Sohn. 16. Ich helfe der Frau. 17. Die CD gefällt der Tante.
18. Der Enkel hilft dem Großvater. 19. Die Mütze gehört dem
Gast. 20. Der Pullover gefällt dem Mann. 21. Die Kinder helfen
dem Lehrer. 22. Ich schreibe der Kusine. 23. Die Jacke gefällt
der Freundin.

356
Schlüssel

9.20.
1. das Fenster des Zimmers; 2. das Lehrbuch des Schülers; 3. die
Schwester der Freundin; 4. die Hand des Freund(e)s; 5. das Buch
des Schriftstellers; 6. der Platz der Stadt; 7. der Koffer der Touri-
sten; 8. die Grammatik der Sprache; 9. das Zimmer der Kinder;
10. das Spiel des Musikers; 11. das Gehalt des Ingenieurs; 12. die
Seite des Buch(e)s; 13. die Lösung des Problems; 14. der Beruf des
Arztes; 15. das Ende der Arbeit; 16. der Titel des Films; 17. die Be-
werbung des Buchhalters; 18. der Erfolg der Bücher; 19. die Eltern
des Kind(e)s; 20. das Geschenk des Vaters; 21. die Fragen der Leh-
rer; 22. die Stimme des Sängers; 23. die Abteilung des Kaufhauses;
24. der Stoff des Mantels; 25. die Größe der Schuhe.

9.21.
1. Das ist das Zimmer der Schwester. 2. Das ist das Buch der
Freundin. 3. Das ist der Computer des Bruders. 4. Das ist der Gar-
ten der Großmutter. 5. Das ist die Arbeit des Freund(e)s. 6. Das ist
die Antwort des Schülers. 7. Das sind die Fragen des Lehrers. 8. Das
ist das Handy der Tochter. 9. Das ist der Artikel des Schriftstellers.
10. Das ist der Schirm des Mädchens. 11. Das sind die Kinder der
Nachbarn. 12. Das ist die Tasche der Nachbarin. 13. Das ist der
Ball des Kind(e)s. 14. Das ist die Adresse der Firma. 15. Das ist die
Wohnung des Onkels.

9.22.
1. Das ist der Computer meines Freund(e)s. 2. Das ist der
Schirm deiner Tante. 3. Das ist das Haus seiner Eltern. 4. Das ist
der Freund ihrer Tochter. 5. Das ist das Fenster meines Zimmers.
6. Das ist das Zimmer unserer Kinder. 7. Das ist das Büro seines
Chefs. 8. Das ist die Adresse Ihrer Firma. 9. Das ist das Auto eu-
rer Freunde. 10. Das ist die Wohnung meines Onkels. 11. Das ist
die Tasche deines Vaters. 12. Das ist der Garten ihrer Großmutter.
13. Das sind die Koffer unserer Gäste. 14. Das ist der Hund eurer
Nachbarn. 15. Das ist das Buch meines Sohn(e)s. 16. Das ist der
Tisch seines Bruders. 17. Das sind die Geschenke unserer Lehrer.
18. Das ist die Arbeit deiner Kollegen.

357
КЛЮЧИ

9.23.
1. Das ist das Fenster der Küche. 2. Das ist das Lehrbuch der
Schülerin. 3. Das ist die Stimme des Sängers. 4. Das ist die Schwe-
ster der Freundin. 5. Das ist das Foto des Freund(e)s. 6. Das ist
der Bahnhof der Stadt. 7. Das sind die Rucksäcke der Touristen.
8. Das ist die Grammatik der Sprache. 9. Das sind die Lehrbücher
der Kinder. 10. Das ist das Spiel des Musikers. 11. Das ist der Titel
des Buch(e)s. 12. Das ist die Hauptstadt des Land(e)s. 13. Das sind
die Patienten des Arztes. 14. Das ist das Auto der Freunde. 15. Das
ist das Büro des Chefs. 16. Das ist der Autor des Artikels. 17. Das
ist der Computer des Direktors. 18. Das sind die Eltern des Kind(e)
s. 19. Das ist das Geschenk des Vaters. 20. Das sind die Fragen der
Lehrer.

9.24.
1. die Tür des Hauses; 2. die Adresse des Hotels; 3. der Name
des Kind(e)s; 4. die Briefe der Freunde; 5. das Buch des Schriftstel-
lers; 6. die Wohnung des Freund(e)s; 7. die Frau des Bruders; 8. die
Frage der Lehrerin; 9. die Antwort des Schülers; 10. der Garten
der Großeltern; 11. der Preis des Autos; 12. der Titel des Artikels;
13. das Fenster der Küche; 14. der Autor des Buch(e)s; 15. das Ende
des Jahr(e)s; 16. der Bruder der Freundin; 17. der Tisch des Arztes;
18. das Zimmer der Tochter; 19. das Haus der Eltern; 20. die Seiten
des Heft(e)s.

9.25.
1. der Name des Herrn; 2. das Leben des Menschen; 3. der Kof-
fer des Touristen; 4. die Hilfe des Polizisten; 5. der Fehler des Stu-
denten; 6. das Geld des Kunden; 7. das Flugzeug des Präsidenten;
8. der Käfig des Löwen; 9. der Schwanz des Affen; 10. die Tasche des
Passanten; 11. das Blutbild des Patienten; 12. das Auto des Nach-
barn; 13. die Taste des Automaten; 14. das Zimmer des Neffen;
15. der Ball des Jungen; 16. der Artikel des Journalisten; 17. der
Schwanz des Elefanten; 18. das Handy des Kollegen; 19. der Käfig
des Bären.

358
Schlüssel

9.26.
1. dem Patienten; 2. dem Polizisten; 3. dem Nachbarn; 4. dem
Studenten; 5. dem Automaten; 6. dem Kunden; 7. dem Neffen;
8. dem Präsidenten; 9. dem Jungen; 10. dem Herrn; 11. dem Bären;
12. dem Löwen; 13. dem Elefanten; 14. dem Affen; 15. dem Kolle-
gen; 16. dem Passanten; 17. dem Journalisten; 18. dem Menschen;
19. dem Touristen.

9.27.
1. den Polizisten; 2. den Studenten; 3. den Kunden; 4. den Präsi-
denten; 5. den Herrn; 6. den Löwen; 7. den Affen; 8. den Passanten;
9. den Menschen; 10. den Patienten; 11. den Nachbarn; 12. den Au-
tomaten; 13. den Neffen; 14. den Touristen; 15. den Jungen; 16. den
Journalisten; 17. den Elefanten; 18. den Kollegen; 19. den Bären.

10.6.1.
1. frisches Obst; 2. roter Wein; 3. kalter Sekt; 4. alkoholfreies
Bier; 5. echter Obstsaft; 6. warme Milch; 7. gekochter Schinken;
8. schwarzer Тее; 9. starker Kaffee; 10. frisches Brot; 11. leckeres
Eis; 12. gesalzene Butter; 13. geräucherter Speck; 14. kalter Bra-
ten; 15. heiße Suppe; 16. schwarzer Kaviar; 17. frischer Honig;
18. scharfer Käse.

10.6.2.
1. roten Wein; 2. kalten Sekt; 3. echten Obstsaft; 4. gekochten
Schinken; 5. starken Kaffee; 6. fettarmen Joghurt; 7. gesalzene But-
ter; 8. geräucherte Wurst; 9. heiße Suppe; 10. schwarzen Kaviar;
11. scharfen Käse; 12. frisches Brot; 13. alkoholfreies Bier; 14. war-
me Milch; 15. schwarzen Тее; 16. kalten Braten; 17. frischen Honig;
18. frisches Obst.

10.6.3.
1. mit frischem Obst. 2. mit rotem Wein. 3. mit kaltem Sekt.
4. mit alkoholfreiem Bier. 5. mit echtem Obstsaft. 6. mit warmer
Milch. 7. mit gekochtem Schinken. 8. mit schwarzem Тее. 9. mit

359
КЛЮЧИ

starkem Kaffee. 10. mit frischem Brot. 11. mit feiner Wurst. 12. mit
gesalzener Butter. 13. mit geräuchertem Speck. 14. mit kaltem Bra-
ten. 15. mit heißer Suppe. 16. mit schwarzem Kaviar. 17. mit fri-
schem Honig. 18. mit scharfem Käse.

10.8.
1. Мöсhtеn Sie helles oder dunkles Bier? 2. Magst du roten oder
weißen Wein? 3. Iсh möchte diesen Pullover aus reiner Wolle kau-
fen. 4. Er verdient gutes Geld. 5. Bitte zwei Вrötсhеn mit gekochter
Wurst! 6. Trinkst du grünen oder schwarzen Тее? 7. Zum Frühstück
esse ich warmes Brot, frischen Gemüsesalat und trinke heißen Ka-
kao mit süßem Gebäck. 8. Benzin produziert man aus rohem Erdöl.
9. Frisches Brot ist ungesund. 10. Der Kranke braucht frische Luft.
11. Nach dem Laufen haben alle großen Durst. 12. Bei schlechtem
Wetter möchten wir nicht in den Wald gehen. 13. Ich habe einen
Rock aus schwarzer Seide. 14. Er isst mit großem Appetit. 15. Nach
langem Warten geht er weg. 16. Sie liest dieses Buch mit großem
Interesse. 17. Auf dem Tisch steht eine Kanne mit kaltem Wasser.
18. Zum Nachtisch kaufen wir frisches Obst. 19. Gegen Angina hilft
heiße Milch. 20. Du bekommst Brötchen mit feiner Wurst und wei-
chem Käse. 21. Gegen Erkältung hilft heißer Тее mit frischer Zi-
trone. 22. Morgens wasche ich mich mit kaltem Wasser. 23. Gibt es
heute starken Kaffee? 24. Das Kind schläft an frischer Luft. 25. Bei
starkem Regen gehe ich nicht spazieren. 26. Bei schönem Wetter
wollen wir eine Wanderung machen. 27. Ich esse gern frisches Obst.
28. Alle trinken kalten Sekt. 29. Ich trinke nie warme Limonade.
30. Auf dem Tisch liegt frisches Brot.

10.9.
10.9.1.
1. frisches Brot; 2. dunkles Brot; 3. weicher Käse; 4. scharfer
Käse; 5. grobe Wurst; 6. gekochter Schinken; 7. starker Kaffee;
8. schwarzer Tee; 9. kalter Saft; 10. frisches Brötchen; 11. gebra-
tenes Fleisch; 12. warme Milch; 13. kalter Sekt; 14. frischer Käse;
15. feine Wurst; 16. roher Schinken; 17. grüner Tee; 18. warmer

360
Schlüssel

Saft; 19. frische Butter; 20. saurer Wein; 21. roter Kaviar; 22. süßes
Gebäck; 23. gekochter Fisch.

10.9.2.
1. mit weichem Käse; 2. mit scharfem Käse; 3. mit feiner Wurst;
4. mit grober Wurst; 5. mit gekochtem Schinken; 6. mit rohem
Schinken; 7. mit frischer Butter; 8. mit rotem Kaviar; 9. mit frischem
Honig; 10. mit süßer Marmelade; 11. mit französischem Käse.

10.9.3.
1. schwarzen Tee; 2. grünen Tee; 3. starken Kaffee; 4. gebratene
Wurst; 5. warme Milch; 6. roten Kaviar; 7. kalten Saft; 8. weichen
Käse; 9. frisches Brot; 10. geräucherten Fisch; 11. kaltes Mineral-
wasser; 12. deutsches Bier.

10.11.
10.11.1.
1. ein langer Mantel; 2. ein kurzer Rock; 3. ein großes Fenster;
4. ein teures Ticket; 5. ein grauer Hut; 6. ein attraktives Mädchen;
7. eine süße Melone; 8. ein schwarzes Kleid; 9. ein bunter Regen-
schirm; 10. ein schwarzer Gürtel; 11. ein weiches Kissen; 12. ein
komplizierter Text; 13. ein langer Satz; 14. ein weißes T-Shirt;
15. ein schmutziges Hemd; 16. ein hoher Baum; 17. ein beque-
mer Sessel; 18. ein modernes Bett; 19. ein praktischer Schrank;
20. ein kaputter Stuhl; 21. eine schicke Krawatte; 22. ein sportlicher
Mann; 23. ein kleines Kind; 24. ein hübsches Mädchen; 25. eine
nette Frau; 26. ein gemütliches Zimmer; 27. eine große Wohnung;
28. eine schöne Stadt; 29. ein amerikanischer Film; 30. ein bekann-
ter Schriftsteller; 31. eine blaue Vase; 32. ein schönes Bild; 33. ein
goldener Ring; 34. eine interessante Zeitung; 35. ein billiges Wörter-
buch; 36. eine alte Frau; 37. ein neues Haus; 38. ein baumwollenes
Kleid; 39. eine wollene Mütze; 40. eine lederne Hose.

10.11.2.
1. keine warme Mütze; 2. keine lange Hose; 3. kein bekanntes
Bild; 4. kein goldener Ring; 5. kein kurzer Rock; 6. keine große

361
КЛЮЧИ

Küche; 7. kein hoher Preis; 8. kein warmer Mantel; 9. keine dicke


Jacke; 10. kein modernes T-Shirt; 11. kein eleganter Anzug; 12. kein
wollener Pullover; 13. kein schickes Kleid; 14. kein praktisches
Handy; 15. keine saubere Wäsche; 16. keine lederne Brieftasche;
17. kein langweiliger Film; 18. kein richtiges Beispiel; 19. keine mo-
derne Wohnung; 20. kein schöner Teppich; 21. kein scharfes Mes-
ser; 22. kein guter Schal; 23. keine rote Krawatte; 24. kein schlech-
tes Bücherregal; 25. kein billiger Fernseher; 26. kein junger Mann;
27. kein blondes Mädchen; 28. kein neues Auto; 29. keine modische
Bluse; 30. kein lederner Gürtel.

10.11.3.
1. seine schöne Frau; 2. ihr neuer Mantel; 3. meine lederne Ta-
sche; 4. unser großes Auto; 5. euer schwarzer Koffer; 6. dein teures
Kleid; 7. Ihr schöner Teppich; 8. unsere moderne Waschmaschine;
9. deine blaue Socke; 10. ihr altes Sofa; 11. mein weißes T-Shirt;
12. eure bequeme Wohnung; 13. dein altes Hemd; 14. seine wolle-
ne Mütze; 15. Ihr hohes Haus; 16. euer kleines Zimmer; 17. ihre
schwarze Tasche; 18. unser neuer Schrank; 19. mein breites Bett.
20. dein rotes Kleid.

10.12.
1. eine blaue Krawatte; 2. eine rote Blusе; 3. ein schwarzes Abend-
kleid; 4. ein grüner Pullover; 5. ein heller Anzug; 6. ein blaues T-
Shirt; 7. ein dunkler Mantel; 8. eine braune Hose; 9. ein grauer Hut;
10. ein gelbes Kostüm; 11. ein weißes Kleid; 12. ein kurzer Rock;
13. eine leichte Jacke; 14. ein silberner Ring; 15. eine goldene Hals-
kette; 16. ein bunter Regenschirm; 17. ein weiches Kissen; 18. ein
weißes Handtuch; 19. ein lustiger Film; 20. eine warme Mütze.

10.13.
1. kein neues Auto; 2. kein gestreiftes Hemd; 3. kein baumwol-
lenes Kleid; 4. kein goldener Ring; 5. kein moderner Computer;
6. keine neue Wohnung; 7. kein großer Rucksack; 8. kein brauner
Rock; 9. keine neue CD; 10. keine grüne Tapete; 11. kein weißer

362
Schlüssel

Anzug; 12. kein neuer Fernseher; 13. kein bunter Regenschirm;


14. kein wollenes Kostüm; 15. kein blauer Hut; 16. kein kur-
zer Mantel; 17. keine neue Kamera; 18. kein schönes Landhaus;
19. kein großes Zimmer; 20. keine teure Uhr.

10.14.
1. meine grüne Tasche; 2. ihr dickes Buch; 3. euer neues Sofa;
4. dein kleiner Schlüssel; 5. Ihre neue Telefonnummer; 6. mein
schwarzer Pullover; 7. sein neuer Schal; 8. mein rotes T-Shirt; 9. un-
sere alte Kamera; 10. ihr helles Hemd; 11. eure große Karte; 12. Ihr
kleiner MP3-Player; 13. euer gelber Rucksack; 14. unser gemütli-
ches Hotelzimmer; 15. deine blaue Jacke; 16. ihre große Tasche;
17. ihr goldener Ring; 18. mein gestreiftes Handtuch; 19. unser
neues Lehrbuch; 20. ihr grauer Koffer.

10.15.
1. Was für eine Krawatte ist das? (eine dunkle, gestreifte); 2. Was
für ein Anzug ist das? (ein klassischer, hellgrauer); 3. Was für ein
Lehrbuch ist das? (ein neues, deutsches); 4. Was für ein Mantel
ist das? (ein langer, modischer); 5. Was für ein Rock ist das? (ein
kurzer, brauner); 6. Was für eine Тischlampe ist das? (eine moder-
ne, kleine); 7. Was für ein Esstisch ist das? (ein runder, schwarzer);
8. Was für ein Abendkleid ist das? (ein elegantes, schwarzes); 9. Was
für ein Sommerhut ist das? (ein heller, eleganter); 10. Was für eine
Jacke ist das? (eine praktische, warme).

10.16.
1. ein langer Mantel; 2. eine süße Birne; 3. kein bekanntes Bild;
4. eure bequeme Wohnung; 5. ein komplizierter Text; 6. ein gemüt-
liches Zimmer; 7. keine helle Farbe; 8. sein neuer Schrank; 9. ein
hoher Baum; 10. kein gutes Beispiel; 11. keine richtige Antwort;
12. seine hübsche Tochter; 13. Ihr schöner Teppich; 14. ein brei-
tes Fenster; 15. eine lederne Hose; 16. ein bekannter Schriftsteller;
17. kein grüner Apfel; 18. unser großes Problem; 19. keine frische
Torte; 20. ein bekannter Maler; 21. ihr schwarzes Kleid; 22. kein

363
КЛЮЧИ

kurzer Rock; 23. ein praktischer Schrank; 24. kein billiger Fernse-
her; 25. ein baumwollenes Hemd; 26. mein altes Auto; 27. ihre hüb-
sche Schwester; 28. euer großer Garten; 29. deine kleine Wohnung.

10.17.
1. ein bekannter Mann (Mensch); 2. mein alter schwerer Koffer;
3. sein bekanntes Bild; 4. ihr kleiner Sohn; 5. ein großes Zimmer;
6. seine nächste Prüfung; 7. unser letztes Buch; 8. eine goldene Ket-
te; 9. ihr böser Hund; 10. unsere moderne Waschmaschine; 11. eine
kleine Stadt; 12. ihr neuer grauer BMW; 13. dein silberner Ring;
14. ihr grünes Handtuch; 15. sein schwarzer Kuli; 16. eure helle
Küche; 17. deine blaue Tasche; 18. Ihr neuer Mitarbeiter; 19. dein
großes Sofa; 20. sein neuer Bücherschrank; 21. meine wollene Müt-
ze; 22. ein weiches Kissen; 23. dein weißes T-Shirt; 24. ein ameri-
kanischer Film; 25. ihr kurzer Rock.

10.19.
haben: 1. ein neues Landhaus; 2. ein breites Fenster; 3. ein klei-
nes Bad; 4. einen großen Garten; 5. einen schwarzen Anzug; 6. eine
neue Hauptstadt; 7. ein großes Zimmer; 8. einen modernen Bahn-
hof; 9. einen goldenen Ring; 10. ein schönes Bild; 11. ein kleines
Kind; 12. ein schnelles Auto.
brauchen: 1. ein praktisches Handy; 2. einen leichten Koffer;
3. einen modernen Computer; 4. eine billige Brille; 5. einen japa-
nischen Fernseher; 6. ein elegantes Kleid; 7. einen warmen Mantel;
8. einen neuen Regenschirm; 9. ein spanisches Lehrbuch; 10. ein
preiswertes Auto; 11. einen kleinen Spiegel; 12. ein eigenes Zim-
mer; 13. eine deutsche Zeitung; 14. einen neuen Rucksack; 15. ein
scharfes Messer.
es gibt: 1. einen großen Fernseher; 2. einen modernen Bahnhof;
3. einen praktischen Schrank; 4. ein gemütliches Schlafzimmer;
5. ein hübsches Café; 6. eine interessante Kirche; 7. einen weißen
Kühlschrank; 8. einen schwarzen Anzug; 9. ein teures Auto; 10. ei-
nen groben Fehler; 11. einen interessanten Artikel; 12. eine frische
Zeitung; 13. eine kurze Pause; 14. einen runden Spiegel; 15. einen
blauen Teller.

364
Schlüssel

10.20.
10.20.1.
1. kein neues Auto; 2. kein gestreiftes Hemd; 3. kein seidenes
Kleid; 4. keinen goldenen Ring; 5. keinen neuen Computer; 6. kei-
ne neue Wohnung; 7. keinen großen Rucksack; 8. keinen braunen
Rock; 9. keine neue Arbeit; 10. keine grüne Tapete; 11. keinen wei-
ßen Anzug; 12. keinen neuen Lehrer; 13. keinen bunten Regen-
schirm; 14. kein wollenes Kostüm; 15. keinen blauen Hut; 16. kei-
nen kurzen Mantel; 17. keinen neuen Fernseher; 18. kein neues
Landhaus; 19. kein großes Zimmer; 20. keine teure Uhr.

10.20.2.
1. Ich suche meine grüne Tasche. 2. Sie sucht ihr dickes Buch.
3. Ihr sucht euer neues Foto. 4. Du suchst deinen kleinen Schlüs-
sel. 5. Sie suchen Ihre neue Telefonnummer. 6. Ich suche meinen
schwarzen Pullover. 7. Er sucht seinen neuen Artikel. 8. Ich suche
mein blaues T-Shirt. 9. Er sucht seine alte Kamera. 10. Ich suche
mein helles Hemd. 11. Ihr sucht eure große Karte. 12. Du suchst
deinen runden Spiegel. 13. Ihr sucht euren gelben Rucksack. 14. Wir
suchen unser kleines Hotel. 15. Du suchst deine blaue Jacke. 16. Sie
sucht ihre große Puppe. 17. Sie suchen Ihren goldenen Ring. 18. Ich
suche mein gestreiftes Heft. 19. Wir suchen unser neues Lehrbuch.
20. Sie suchen ihren grauen Koffer.

10.21.
1. durch einen langen Korridor; 2. durch ein breites Tor; 3. durch
eine schöne Straße; 4. durch einen dunklen Tunnel; 5. durch einen
großen Garten; 6. durch einen alten Park; 7. durch eine kleine Tür;
8. ohne seine hübsche Frau; 9. ohne unser kleines Kind; 10. ohne
deinen neuen Mitarbeiter; 11. ohne ihren neuen Freund; 12. ohne
seine große Familie; 13. ohne unseren deutschen Gast; 14. ohne
ihre alte Brille; 15. für ein neues Fahrrad; 16. für ihren italienischen
Partner; 17. für unser zweites Kind; 18. für deinen interessanten
Plan; 19. für deine große Hilfe.

365
КЛЮЧИ

10.22.
10.22.1.
1. auf einen kleinen Stuhl; 2. in einen bequemen Sessel; 3. auf
einen niedrigen Tisch; 4. in eine braune Tasche; 5. über ein buntes
Bild; 6. auf ein breites Fensterbrett; 7. in ein hübsches Café; 8. in
eine kleine Stadt; 9. in einen weichen Sessel; 10. in ein neues Regal;
11. in ein bekanntes Museum; 12. in eine schöne Vase; 13. unter ei-
nen blauen Sonnenschirm; 14. auf ein bequemes Sofa; 15. аn einen
freien Tisch; 16. vor einen runden Spiegel.

10.22.2.
1. in meine alte Heimatstadt; 2. in deine neue Mappe; 3. auf
seinen breiten Schreibtisch; 4. in ihren neuen Kleiderschrank;
5. in mein modernes Büro; 6. in unser gemütliches Lieblingscafé;
7. in euer kleines Zimmer; 8. in meinen weichen Sessel; 9. auf
unsere schöne Terrasse; 10. auf Ihre bequeme Couch; 11. in dei-
nen schweren Koffer; 12. in meine lederne Brieftasche; 13. in
Ihre rote Reisetasche; 14. in unsere neue Wohnung; 15. in ihr
kleines Dorf.

10.23.
1. Ich nehme meinen alten Koffer nicht mit. 2. Der Maler zeigt
sein bekanntes Bild. 3. Sie liebt ihren kleinen Sohn. 4. Wir brau-
chen noch ein großes Zimmer. 5. Der Schriftsteller hat sein letz-
tes Buch beendet. 6. Im Test gibt es einen groben Fehler. 7. Wir
benutzen oft unsere moderne Waschmaschine. 8. Gestern haben
wir eine kleine spanische Stadt besucht. 9. Warum haben sie ihren
neuen grauen BMW verkauft? 10. Ich habe deinen silbernen Ring
gefunden. 11. Sie haben ihr grünes Handtuch verloren. 12. Hast du
seinen schwarzen Kuli nicht gesehen? 13. Hast du seinen neuen Bü-
cherschrank gesehen? 14. Ich will meinen blauen wollenen Pullover
anziehen. 15. Wir haben noch ein weiches Kissen gekauft. 16. Ich
habe dein weißes T-Shirt gewaschen. 17. Wir haben gestern im Kino
einen neuen amerikanischen Film gesehen. 18. Er bereitet sich auf
seine nächste Prüfung vor.

366
Schlüssel

10.25.
a) 1. die rote Jacke; 2. das schwarze Kleid; 3. Wo ist die lan-
ge Hose; 4. der karierte Rock; 5. das weiche Kissen; 6. der blaue
Regenmantel; 7. der lange Mantel; 8. der dunkle Hut; 9. das alte
Hemd; 10. der hohe Berg; 11. der lederne Sessel; 12. das moderne
Bett; 13. der praktische Schrank; 14. der alte Stuhl; 15. die klei-
ne Stehlampe; 16. der grüne Schal; 17. das historische Museum;
18. das weiße T-Shirt; 19. die wollene Mütze; 20. das helle Kostüm;
21. die große Wohnung; 22. die kurze Krawatte; 23. der schwarze
Anzug; 24. der linke Schuh; 25. der rechte Handschuh.
b) 1. eine frische Torte. Die frische Torte; 2. eine gute Antwort.
Diе gute Antwort; 3. ein bekanntes Bild. Das bekannte Bild; 4. ein rei-
fer Apfel. Der reife Apfel; 5. ein hoher Baum. Der hohe Baum; 6. ein
deutsches Auto. Das deutsche Auto; 7. eine billige Waschmaschine.
Die billige Waschmaschine; 8. ein höfliches Kind. Das höfliche Kind;
9. ein fauler Student. Der faule Student; 10. ein böser Hund. Der böse
Hund; 11. eine lange Geschichte. Die lange Geschichte; 12. ein gro-
ßes Problem. Das große Problem; 13. ein gutes Beispiel. Das gute Bei-
spiel; 14. eine moderne Wohnung. Die moderne Wohnung; 15. ein
weicher Teppich. Der weiche Teppich; 16. ein langes Messer. Das
lange Messer; 17. eine richtige Lösung. Die richtige Lösung; 18. ein
breites Fensterbrett. Das breite Fensterbrett; 19. ein grauer Anzug.
Der graue Anzug; 20. ein dicker Mann. Der dicke Mann; 21. ein jun-
ges Mädchen. Das junge Mädchen; 22. ein kleines Auto. Das kleine
Auto; 23. eine wollene Bluse. Die wollene Bluse; 24. ein moderner
Roman. Der moderne Roman; 25. eine grüne Vase. Die grüne Vase;
26. ein altes Bild. Das alte Bild; 27. ein kluger Mann. Der kluge
Mann; 28. eine frische Zeitung. Die frische Zeitung; 29. ein kleines
Wörterbuch. Das kleine Wörterbuch; 30. eine alte Frau. Die alte Frau;
31. ein seidenes Kleid. Das seidene Kleid; 32. eine wollene Mütze.
Die wollene Mütze; 33. eine lederne Hose. Die lederne Hose.
c) 1. ein hübsches Mädchen. Dieses hübsche Mädchen; 2. ein
großer Garten. Dieser große Garten; 3. ein frischer Kuchen. Die-
ser frische Kuchen; 4. ein nasses Hemd. Dieses nasse Hemd; 5. ein
böser Hund. Dieser böse Hund; 6. ein teures Konzertticket. Dieses

367
КЛЮЧИ

teure Konzertticket; 7. ein runder Teppich. Dieser runde Teppich;


8. eine gelbe Melone. Diese gelbe Melone; 9. eine weite Reise.
Diеse weite Reise; 10. ein schwarzes Abendkleid. Dieses schwar-
ze Abendkleid; 11. eine grüne Tasse. Diese grüne Tasse; 12. eine
neue Wohnung. Diese neue Wohnung; 13. ein kleines Kind. Dieses
kleine Kind; 14. eine lange Geschichte. Diese lange Geschichte;
15. ein kleines Zimmer. Dieses kleine Zimmer; 16. eine graue Ta-
sche. Diese graue Tasche; 17. ein großer Kühlschrank. Dieser große
Kühlschrank; 18. ein breites Bett. Dieses breite Bett; 19. ein blauer
Anzug. Dieser blaue Anzug.

10.26.
1. gepackt. gepackt. Der gepackte Koffer. 2. gespart. gespart. Das
gesparte Geld. 3. gelernt. gelernt. Die gelernte Regel. 4. gekauft.
gekauft. Die gekaufte Jacke. 5. gemacht. gemacht. Die gemach-
te Hausaufgabe. 6. gebaut. gebaut. Das gebaute Haus. 7. geprüft.
geprüft. Die geprüfte Antwort. 8. geöffnet. geöffnet. Das geöffnete
Buch. 9. übersetzt. übersetzt. Der übersetzte Artikel. 10. erzählt.
erzählt. Die erzählte Geschichte. 11. bezahlt. bezahlt. Die bezahlte
Rechnung. 12. beendet. beendet. Der beendete Roman. 13. reno-
viert. renoviert. Die renovierte Wohnung. 14. repariert. repariert.
Das reparierte Auto. 15. reserviert. reserviert. Das reservierte Ho-
telzimmer. 16. aufgeräumt. aufgeräumt. Die aufgeräumte Wohnung.
17. eingepackt. eingepackt. Die eingepackte Ware. 18. vorbereitet.
vorbereitet. Das vorbereitete Frühstück. 19. eingerichtet. eingerich-
tet. Die eingerichtete Wohnung. 20. angemacht. angemacht. Das
angemachte Licht.

10.27.
1. gefangen. gefangen. Der gefangene Dieb. 2. gebraten. gebra-
ten. Das gebratene Huhn. 3. geladen. geladen. Die geladene Bat-
terie. 4. ausgeladen. ausgeladen. Der ausgeladene LKW. 5. vorge-
schlagen. vorgeschlagen. Die vorgeschlagene Lösung. 6. gewaschen.
gewaschen. Die gewaschene Wäsche. 7. gegeben. gegeben. Die gege-
bene Aufgabe. 8. gelesen. gelesen. Das gelesene Buch. 9. vergessen.

368
Schlüssel

vergessen. Der vergessene Schlüssel. 10. besprochen. besprochen.


Die besprochene Frage. 11. versprochen. versprochen. Die verspro-
chene Puppe. 12. genommen. genommen. Die genommene Medi-
zin. 13. gefunden. gefunden. Die gefundene Fahrkarte. 14. gelun-
gen. gelungen. Das gelungene Experiment. 15. gewonnen. gewon-
nen. Das gewonnene Auto. 16. verschwunden. verschwunden. Das
verschwundene Bild. 17. gesungen. gesungen. Das gesungene Lied.
18. geschrieben. geschrieben. Der geschriebene Brief. 19. eingestie-
gen. eingestiegen. Der eingestiegene Fahrgast. 20. geschnitten. ge-
schnitten. Der geschnittene Kuchen. 21. angeboten. angeboten. Der
angebotene Mantel. 22. geschlossen. geschlossen. Die geschlossene
Tür. 23. verloren. verloren. Der verlorene Schlüssel. 24. angezogen.
angezogen. Das angezogene T-Shirt. 25. gewogen. gewogen. Der
gewogene Käse. 26. gebracht. gebracht. Die gebrachte Nachricht.
27. genannt. genannt. Die genannte Summe.

10.28.
а) 1. der bekannte Sänger; 2. der alte schwere Koffer; 3. das be-
rühmte Bild; 4. das kleine Kind; 5. das geräumige Zimmer; 6. die
nächste Prüfung; 7. das letzte Buch; 8. die goldene Kette; 9. der böse
Hund; 10. die moderne Waschmaschine; 11. die kleine Stadt; 12. der
neue graue BMW; 13. der silberne Ring; 14. das grüne Handtuch;
15. der schwarze Kuli; 16. die helle Küche; 17. die blaue Tasche;
18. der neue Mitarbeiter; 19. das große Sofa; 20. der neue Bücher-
schrank; 21. die wollene Mütze; 22. das weiche Kissen; 23. das wei-
ße T-Shirt; 24. der amerikanische Film; 25. der kurze Rock.
б) 1. dieses große Kaufhaus; 2. dieser teure Kuli; 3. dieses wolle-
ne Kleid; 4. dieses schöne Hemd; 5. dieser dunkle Mantel; 6. diese
schwarze Tasche; 7. diese neue Mitarbeiterin; 8. diese rote Krawat-
te; 9. dieses blaue Kleid; 10. dieses junge Mädchen; 11. dieses freie
Zimmer; 12. dieser lange Rock; 13. dieser schwarze gestreifte An-
zug; 14. dieses helle Hemd; 15. diese moderne Wohnung; 16. diese
junge Verkäuferin; 17. diese kurze Hose; 18. dieser alte Fernseher;
19. dieses karierte T-Shirt; 20. dieses breite Fensterbrett; 21. diese
wollene Mütze; 22. diese graue Jacke.

369
КЛЮЧИ

10.29.
1. den schwarzen Kuli; 2. das lange Wort; 3. den falschen Satz;
4. die grüne Jacke; 5. das neue Schwimmbad; 6. den komplizierten
Text; 7. die heutige Zeitung; 8. den neuen Bahnhof; 9. den tiefen
Teller; 10. das blaue Heft; 11. die junge Frau; 12. den englischen
Artikel; 13. den karierten Mantel; 14. den süßen Kuchen; 15. die
gläserne Tür; 16. den ledernen Koffer; 17. den großen Löffel; 18. das
historische Museum; 19. das neue Lehrbuch; 20. den roten Stuhl;
21. das wunderbare Schloss; 22. den kaputten Motor; 23. den wol-
lenen Mantel; 24. die frische Zeitung.

10.30.
1. in die französische Hauptstadt; 2. auf das weiße Sofa;
3. unter den roten Sonnenschirm; 4. an den linken Haken; 5. auf
den schwarzen Computertisch; 6. in die braune Tasche; 7. über
das weiße Klavier; 8. vor das blaue Sofa; 9. аn die rechte Wand;
10. аn den großen Tisch; 11. auf das breite Fensterbrett; 12. hin-
ter das hohe Haus; 13. in den großen Sessel; 14. in das neue
Regal; 15. in die schöne Vase; 16. an das Schwarze Meer; 17. in
den grünen Rucksack; 18. hinter die graue Jacke; 19. in die blaue
Mappe; 20. an den runden Esstisch; 21. auf den ledernen Stuhl;
22. in das weiche Bett; 23. auf den kleinen Tisch 24. аn die rechte
Wand.

10.31.
1. dem kleinen Kind; 2. dem jungen Mädchen; 3. der neuen
Kollegin; 4. dem zerstreuten Gast; 5. dem neuen Mitarbeiter;
6. dem alten Mann; 7. der jungen Dame; 8. dem neuen Buchhalter;
9. der alten Frau; 10. dem reichen Geschäftsmann; 11. dem be-
kannten Schriftsteller; 12. der kleinen Tochter; 13. dem hübschen
Mädchen; 14. dem neuen Mitarbeiter; 15. dem deutschen Gast;
16. der neuen Sekretärin; 17. dem ausländischen Gast; 18. dem
wichtigen Partner; 19. dem traurigen Mädchen; 20. dem faulen
Schüler; 21. der fleißigen Schülerin; 22. dem berühmten Sänger;
23. der netten Kellnerin.

370
Schlüssel

10.32.
a) 1. einem fleißigen Schüler; 2. einer jungen Dame; 3. einem
reichen Geschäftsmann; 4. einem bekannten Schriftsteller; 5. einem
neuen Mitarbeiter; 6. einer englischen Organisation; 7. einem zer-
streuten Gast; 8. einer alten Freundin; 9. einem schönen Mädchen;
10. einem wichtigen Partner.
b) 1. unserem kleinen Kind; 2. meiner besten Freundin; 3. ih-
rer schönen Tochter; 4. unserem deutschen Gast; 5. meiner neuen
Freundin; 6. meinem zerstreuten Onkel; 7. unserem neuen Mitar-
beiter; 8. unserem neuen Buchhalter; 9. seiner hübschen Freundin;
10. meiner netten Nachbarin.

10.33.
a) 1. zu einer wichtigen Konferenz; 2. zu einem schönen Fluss;
3. von einem berühmten Maler; 4. bei einer amerikanischen Bank;
5. außer einem grammatischen Thema; 6. mit einer schönen Frau;
7. nach einem kurzen Urlaub; 8. von einem niedrigen Tisch; 9. aus
einem kleinen Dorf; 10. nach einer kurzen Pause; 11. mit einem
großen Löffel; 12. bei einer bekannten Baufirma; 13. mit einem
prächtigen Schiff; 14. mit einer deutschen Firma; 15. mit einem
scharfen Messer; 16. zu einer gotischen Kirche; 17. aus einem asia-
tischen Land;
b) 1. bei meinem alten Freund; 2. nach unserer letzten Stun-
de; 3. von deiner spanischen Freundin; 4. gegenüber eurem neuen
Haus; 5. außer deinem englischen Mitarbeiter; 6. mit seiner letzten
Idee; 7. seit meinem ersten Tag; 8. gegenüber unserem gemütlichen
Hotel; 9. von ihrem reichen Onkel; 10. zu meinem bekannten Arzt;
11. mit deinem alten Auto; 12. außer meinem treuen Freund.

10.35.
1. im neuen Büro; 2. am alten Computer; 3. hinter der weißen Tür;
4. auf dem braunen Stuhl; 5. am runden Esstisch; 6. im schwarzen
Kleiderschrank; 7. im gemütlichen Café „Mozart“; 8. im weichen
Sessel; 9. vor dem neuen Fernseher; 10. auf der schönen Terrasse;
11. neben der blonden Dame; 12. im neuen Landhaus; 13. im roten

371
КЛЮЧИ

Auto; 14. im warmen Bett; 15. hinter dem kleinen Haus; 16. über
dem alten Schreibtisch; 17. neben dem blauen Mantel; 18. in der
neuen Wohnung; 19. neben dem schwarzen Schrank; 20. im Weißen
Haus; 21. im alten Garten; 22. in der alten Wohnung; 23. im präch-
tigen Hotel „Astoria“; 24. neben dem alten Freund; 25. im hellen
Kinderzimmer; 26. im ledernen Sessel; 27. am Schwarzen Meer.

10.36.
a) 1. hinter einer weißen Tür; 2. auf einem braunen Stuhl; 3. in
einem ledernen Sessel; 4. neben einem grünen Mantel; 5. bei einer
großen Firma; 6. neben einem schwarzen Schrank; 7. hinter einer
schlanken Dame; 8. in einer alten Stadt; 9. in einem hübschen Re-
staurant; 10. neben einem jungen Mann;
b) 1. an deinem neuen Computer; 2. an seinem bequemen
Schreibtisch; 3. in ihrem großen Kleiderschrank; 4. in meinem
hellen Büro; 5. in unserem gemütlichen Lieblingscafé; 6. in Ihrem
modernen Arbeitszimmer; 7. in meinem weichen Sessel; 8. vor
seinem großen Fernseher; 9. auf unserer schönen Terrasse; 10. in
eurem neuen Labor; 11. in deinem roten Auto; 12. in meinem war-
men Bett; 13. hinter seinem kleinen Haus; 14. über ihrem großen
Schreibtisch; 15. in Ihrer neuen Wohnung; 16. in eurem großen
Haus; 17. in unserer alten Wohnung; 18. in eurem prächtigen Hotel;
19. in ihrem renovierten Kinderzimmer; 20. in eurem kleinen Dorf.

10.37.
1. mit meinem besten Freund; 2. mit dem blauen Auto; 3. mit
dem scharfen Messer; 4. mit dem modernen Bus; 5. nach dem
leichten Frühstück; 6. nach dem kurzen Urlaub; 7. nach dem in-
teressanten Film; 8. nach der schweren Arbeit; 9. aus dem braunen
Schrank; 10. aus dem großen Supermarkt; 11. aus der vollen Ta-
sche; 12. aus dem alten Haus; 13. aus dem dicken Buch; 14. aus
dem dünnen Heft; 15. aus dem deutschen Text; 16. aus der frischen
Zeitung; 17. zum schönen Platz; 18. vom runden Tisch; 19. vom
hohen Schrank; 20. von der internationalen Konferenz; 21. außer
meinem neuen Freund; 22. außer einem englischen Text; 23. au-

372
Schlüssel

ßer einem komplizierten Thema; 24. außer unserer großen Stadt;


25. außer einer kleinen Übung; 26. gegenüber dem historischen
Museum; 27. gegenüber dem neuen Bahnhof; 28. gegenüber dem
chinesischen Restaurant.

10.38.
1. des faulen Schülers; 2. des bekannten Sängers; 3. der alten
Stadt; 4. des kleinen Kind(e)s; 5. des berühmten Musikers; 6. des er-
fahrenen Ingenieurs; 7. des neuen Buch(e)s; 8. der schweren Arbeit;
9. des reichen Geschäftsmann(e)s; 10. des neuen Film(e)s; 11. des
interessanten Artikels; 12. der komplizierten Aufgabe; 13. des neu-
en Buch(e)s; 14. des älteren Bruders; 15. der jüngeren Tochter;
16. des französischen Schriftstellers; 17. der hübschen Schauspie-
lerin; 18. des strengen Lehrers; 19. der traurigen Geschichte; 20. des
großen Hauses; 21. des kleinen Zimmers; 22. des hohen Baums;
23. des kleinen Mädchens; 24. der alten Freundin; 25. des neuen
Mitarbeiters; 26. des zerstreuten Besuchers; 27. des alten Mann(e)
s; 28. der internationalen Organisation; 29. der jungen Frau; 30. des
neuen Buchhalters; 31. des schönen Land(e)s.

10.39.
1. eines faulen Schülers; 2. eines bekannten Sängers; 3. meiner
besten Freundin; 4. unserer alten Stadt; 5. eines kleinen Kind(e)
s; 6. eines berühmten Musikers; 7. unseres erfahrenen Ingenieurs;
8. meines neuen Buch(e)s; 9. deiner schweren Arbeit; 10. meines
alten Freund(e)s; 11. eines reichen Geschäftsmann(e)s; 12. eines
amerikanischen Film(e)s; 13. eines interessanten Artikels; 14. einer
komplizierten Aufgabe; 15. seines neuen Buch(e)s; 16. meiner lie-
ben Freundin; 17. meines älteren Bruders; 18. einer schönen Stadt;
19. meiner jüngeren Schwester; 20. eines französischen Schriftstel-
lers; 21. ihrer hübschen Freundin; 22. meines strengen Lehrers;
23. einer traurigen Geschichte; 24. unseres großen Hauses; 25. mei-
nes gemütlichen Zimmers; 26. eines hohen Baums; 27. unseres deut-
schen Gastes; 28. eines schlanken Mädchens; 29. seiner alten Freun-
din; 30. unseres neuen Mitarbeiters; 31. meines zerstreuten Vetters;

373
КЛЮЧИ

32. eures süßen Kind(e)s; 33. eines alten Mann(e)s; 34. meiner lie-
ben Oma; 35. einer internationalen Organisation; 36. einer jungen
Frau; 37. unseres neuen Buchhalters; 38. eines schönen Land(e)s.

10.40.
1. wegen eines groben Fehlers; 2. wegen eines großen Staus;
3. während meines heutigen Spaziergang(e)s; 4. während ihres aus-
ländischen Praktikums; 5. trotz seines kranken Fußes; 6. statt einer
kleinen Wohnung; 7. statt eines neuen Autos; 8. statt eines leichten
Hemd(e)s; 9. wegen meines kranken Kind(e)s; 10. während seiner
interessanten Vorlesung; 11. trotz ihrer schlechten Laune; 12. statt
eines warmen Mantels; 13. während meines letzten Semesters;
14. trotz deines unfreundlichen Benehmens; 15. wegen seines ka-
putten Autos; 16. wegen einer starken Grippe; 17. trotz seines hohen
Preises; 18. während unserer letzten Reise.

10.41.
1. die Tür des alten Hauses; 2. der Name des kleinen Kind(e)
s; 3. das Buch des bekannten Schriftstellers; 4. der Preis des neuen
Autos; 5. der Titel des langen Artikels; 6. der Autor des interessanten
Buch(e)s; 7. der Bruder meiner besten Freundin; 8. die Seiten des
grünen Heft(e)s; 9. wegen deines kranken Freund(e)s; 10. während
der langen Reise; 11. trotz der schweren Krankheit; 12. wegen dieses
groben Fehlers; 13. während der kurzen Pause; 14. wegen meiner
neuen Arbeit; 15. wegen der hohen Temperatur; 16. statt des trok-
kenen Wein(e)s; 17. trotz der wichtigen Aufgabe; 18. statt des langen
Mantels; 19. wegen des starken Nebels; 20. wegen unseres unbeque-
men Hotelzimmers; 21. trotz des schlechten Wetters; 22. statt eines
vollen Koffers; 23. statt des spanischen Lehrbuch(e)s; 24. während
des letzten Semesters; 25. wegen des kaputten Fahrstuhls; 26. statt
des warmen Mantels.

10.43.
1. ein langer Mantel, zwei lange Mäntel; 2. ein kurzer Rock,
zwei kurze Röcke; 3. ein großes Fenster, zwei große Fenster; 4. ein

374
Schlüssel

teures Ticket, zwei teure Tickets; 5. ein grauer Hut, zwei graue
Hüte; 6. eine gelbe Melone, zwei gelbe Melonen; 7. ein schwar-
zes Kleid, zwei schwarze Kleider; 8. ein bunter Regenschirm, zwei
bunte Regenschirme; 9. ein lederner Gürtel, zwei lederne Gürtel;
10. ein weiches Kissen, zwei weiche Kissen; 11. ein komplizierter
Text, zwei komplizierte Texte; 12. ein langer Satz, zwei lange Sätze;
13. ein weißes T-Shirt, zwei weiße T-Shirts; 14. ein schmutziges
Hemd, zwei schmutzige Hemden; 15. ein hoher Baum, zwei hohe
Bäume; 16. ein bequemer Sessel, zwei bequeme Sessel; 17. ein mo-
dernes Bett, zwei moderne Betten; 18. ein praktischer Schrank, zwei
praktische Schränke; 19. ein kaputter Stuhl, zwei kaputte Stühle;
20. eine schicke Krawatte, zwei schicke Krawatten; 21. ein kleines
Kind, zwei kleine Kinder; 22. ein gemütliches Zimmer, zwei gemüt-
liche Zimmer; 23. eine große Wohnung, zwei große Wohnungen;
24. eine schöne Stadt, zwei schöne Städte; 25. ein amerikanischer
Film, zwei amerikanische Filme.

10.50.
1. große Fenster? — keine großen Fenster. 2. teure Tickets? — kei-
ne teuren Tickets. 3. reife Birnen? — keine reifen Birnen. 4. schwar-
ze Kleider? — keine schwarzen Kleider. 5. bunte Regenschirme? —
keine bunten Regenschirme. 6. lederne Gürtel? — keine ledernen
Gürtel. 7. weiche Kissen? — keine weichen Kissen. 8. komplizierte
Texte? — keine komplizierten Texte. 9. lange Sätze? — keine lan-
gen Sätze. 10. schmutzige Hemden? — keine schmutzigen Hemden.
11. hohe Bäume? — keine hohen Bäume. 12. kaputte Stühle? —
keine kaputten Stühle. 13. schicke Krawatten? — keine schicken
Krawatten. 14. kleine Kinder? — keine kleinen Kinder. 15. ge-
mütliche Zimmer? — keine gemütlichen Zimmer. 16. große Woh-
nungen? — keine großen Wohnungen. 17. schöne Städte? — keine
schönen Städte. 18. amerikanische Filme? — keine amerikanischen
Filme. 19. bekannte Schauspieler? — keine bekannten Schauspie-
ler. 20. blaue Vasen? — keine blauen Vasen. 21. schöne Bilder? —
keine schönen Bilder. 22. goldene Ringe? — keine goldenen Rin-
ge. 23. interessante Zeitungen? — keine interessanten Zeitungen.

375
КЛЮЧИ

24. billige Wörterbücher? — keine billigen Wörterbücher. 25. neue


Häuser? — keine neuen Häuser. 26. baumwollene Kleider? — kei-
ne baumwollenen Kleider. 27. wollene Mützen? — keine wollenen
Mützen. 28. braune Hosen? — keine braunen Hosen.

10.51.
1. lange Mäntel; 2. zwei süße Birnen; 3. keine bekannten
Bilder; 4. eure bequemen Schuhe; 5. einige komplizierte Tex-
te; 6. die gemütlichen Zimmer; 7. keine hellen Farben; 8. alle
neuen Schränke; 9. viele hohe Bäume; 10. keine guten Beispie-
le; 11. keine richtigen Antworten; 12. seine hübschen Töchter;
13. einige schöne Teppiche; 14. drei breite Fenster; 15. welche
ledernen Hosen; 16. einige bekannte Schriftsteller; 17. keine grü-
nen Äpfel; 18. unsere großen Probleme; 19. alle frischen Torten;
20. einige bekannte Maler; 21. diese schwarzen Kleider; 22. die
kurzen Röcke; 23. praktische Schränke; 24. diese billigen Fern-
seher; 25. baumwollene Hemden; 26. seine alten Autos; 27. ihre
hübschen Schwestern; 28. viele große Gärten; 29. alle kleinen
Kinder; 30. unsere alten Freunde.

10.52.
1. Ich habe viele schöne Briefmarken. Meine schönen Briefmar-
ken sind im Album. 2. Er hat einige helle Hemden. Seine hellen
Hemden sind im Schrank. 3. Er hat zwei interessante Artikel ge-
schrieben. Ich habe seine interessanten Artikel gelesen. 4. Wir ha-
ben drei große Taschen. Ihr könnt unsere großen Taschen nehmen.
5. Sie haben zwei schwarze Autos. Sie haben ihre schwarzen Au-
tos vor kurzem gekauft. 6. Ihr habt viele grobe Fehler gemacht. Ihr
müsst eure groben Fehler verbessern. 7. Sie hat drei kleine Kinder.
Ihre kleinen Kinder gehen noch nicht zur Schule. 8. Ihr habt zwei
hübsche Freundinnen. Warum wollt ihr euere hübschen Freundin-
nen nicht einladen? 9. Wir haben schlechte Übersetzungen. Wir
möchten unsere schlechten Übersetzungen dem Lehrer nicht zei-
gen. 10. Er hat mir lange Briefe geschrieben. Ich habe seine langen
Briefe nicht gelesen. 11. Er hat zwei schöne Lieder gesungen. Alle

376
Schlüssel

hören seine schönen Lieder gern. 12. Du hast doch zwei schicke
Kleider. Zeig mir deine schicken Kleider! 13. Wir haben einige
neue Kollegen im Büro. Wir sollen unsere neuen Kollegen anrufen.
14. Sie hat schöne Bilder. Hat sie ihre schönen Bilder dir gezeigt?
15. Er hat interessante Vorschläge. Alle werden seine interessanten
Vorschläge annehmen. 16. Ihr habt zwei alte Fahrräder. Könnt ihr
eure alten Fahrräder uns für ein paar Tage leihen? 17. Sie haben
deutsche Wörterbücher. Sie können ihre deutschen Wörterbücher
benutzen.

10.53.
1. einige bekannte Sänger; 2. zwei schwere Koffer; 3. seine be-
rühmten Bilder; 4. alle kleinen Kinder; 5. drei geräumige Zimmer;
6. die nächsten Prüfungen; 7. die letzten Bücher; 8. alle goldenen
Ketten; 9. einige böse Hunde; 10. moderne Waschmaschinen;
11. kleine Städte; 12. keine neuen Autos; 13. diese silbernen Ringe;
14. grüne Handtücher; 15. die schwarzen Kulis; 16. helle Farben;
17. zwei blaue Taschen; 18. die neuen Mitarbeiter; 19. einige große
Sofas; 20. ihre neuen Bücherschränke; 21. wollene Mützen; 22. vie-
le weiche Kissen; 23. keine weißen T-Shirts; 24. keine amerikani-
schen Filme; 25. einige kurze Röcke. 26. diese großen Kaufhäuser;
27. zwei teure Anzüge; 28. welche wollenen Kleider; 29. schöne
Hemden; 30. zwei dunkle Mäntel; 31. zwei elektrische Wasserko-
cher; 32. einige neue Mitarbeiterinnen; 33. diese roten Krawatten;
34. viele hölzerne Tische; 35. drei schöne Mädchen; 36. einige
freie Zimmer; 37. drei breite Betten; 38. die schwarzen gestreiften
Anzüge; 39. alle modernen Computer; 40. moderne Wohnungen;
41. zwei junge Verkäuferinnen; 42. diese kurzen Hosen; 43. die alten
Fernseher; 44. karierte T-Shirts; 45. breite Fensterbretter; 46. diese
grauen Jacken.

10.54.
a) hell — heller — am hellsten, schnell — schneller — am schnell-
sten, neu — neuer — am neusten, klein — kleiner — am kleinsten,
schwer — schwerer — am schwersten, schön — schöner — am schön-

377
КЛЮЧИ

sten, dünn — dünner — am dünnsten, dick — dicker — am dicksten,


schlank — schlanker — am schlanksten, faul — fauler — am faulsten,
selten — seltener — am seltensten, einfach — einfacher — am ein-
fachsten, langsam — langsamer — am langsamsten, sauber — sau-
berer — am saubersten, billig — billiger — am billigsten, wenig —
weniger — am wenigsten, schmutzig — schmutziger — am schmut-
zigsten, langweilig — langweiliger — am langweiligsten, wichtig —
wichtiger — am wichtigsten; fleißig — fleißiger — am fleißigsten,
teuer — teurer — am teuersten, dunkel — dunkler — am dunkelsten;
b) schlecht — schlechter — am schlechtesten, laut — lauter — am
lautesten, bekannt — bekannter — am bekanntesten, hübsch — hüb-
scher — am hübschesten, leicht — leichter — am leichtesten, mild —
milder — am mildesten, spät — später — am spätesten, bunt — bun-
ter — am buntesten, heiß — heißer — am heißesten, nass — nasser —
am nassesten, breit — breiter — am breitesten, interessant — interes-
santer — am interessantesten;
c) schwach — schwächer — am schwächsten, lang — länger — am
längsten, stark — stärker — am stärksten, dumm — dümmer — am
dümmsten, scharf — schärfer — am schärfsten, arm — ärmer —
am ärmsten, warm — wärmer — am wärmsten // alt — älter — am
ältesten, kurz — kürzer — am kürzesten, oft — öfter — am öftesten,
kalt — kälter — am kältesten.

10.55.
a) сравнительная степень: 1. neuer; 2. kleiner; 3. heller; 4. dün-
ner; 5. schöner; 6. fauler; 7. dicker; 8. schlanker; 9. einfacher;
10. schwerer; 11. seltener; 12. langsamer; 13. weniger; 14. wich-
tiger; 15. billiger; 16. langweiliger; 17. schmutziger; 18. fleißiger;
19. dunkler; 20. teurer.
превосходная степень: 1. am hellsten; 2. am billigsten; 3. am
faulsten; 4. am schlanksten; 5. am dicksten; 6. am langweiligsten;
7. am langsamsten; 8. am kleinsten; 9. am fleißigsten; 10. am ein-
fachsten; 11. am wichtigsten; 12. am wenigsten; 13. am teuersten;
14. am seltensten; 15. am neusten; 16. am schwersten; 17. am dun-
kelsten; 18. am dünnsten; 19. am schönsten; 20. am schmutzigsten.

378
Schlüssel

b) сравнительная степень: 1. schlechter; 2. interessanter;


3. später; 4. lauter; 5. hübscher; 6. breiter; 7. bekannter; 8. heißer;
9. leichter; 10. nasser.
превосходная степень: 1. am bekanntesten; 2. am leichtesten;
3. am spätesten; 4. am breitesten; 5. am heißesten; 6. am nassesten;
7. am schlechtesten; 8. am interessantesten; 9. am hübschesten;
10. am lautesten.
c) сравнительная степень: 1. älter; 2. schärfer; 3. stärker;
4. schwächer; 5. länger; 6. kürzer; 7. kälter; 8. wärmer; 9. ärmer;
10. öfter.
превосходная степень: 1. am schärfsten; 2. am ärmsten; 3. am
stärksten; 4. am längsten; 5. am schwächsten; 6. am wärmsten; //
7. am öftesten; 8. am kältesten; 9. am kürzesten; 10. am ältesten.
d) сравнительная степень: 1. höher; 2. besser; 3. mehr; 4. lieber;
5. größer; 6. näher; 7. besser; 8. lieber; 9. höher; 10. besser.
превосходная степень: 1. am besten; 2. am meisten; 3. am näch-
sten; 4. am größten; 5. am besten; 6. am höchsten; 7. am liebsten;
8. am besten; 9. am höchsten; 10. am liebsten.

10.58.
1. als; 2. wie; 3. wie; 4. als; 5. wie; 6. als; 7. wie; 8. als; 9. als;
10. wie, als; 11. als; 12. wie; 13. als; 14. als; 15. als.

10.60.
1. Er ist älter als ich. 2. Dieser Film ist am interessantesten.
3. Dieses Messer ist schärfer. 4. Er kommt noch später als du.
5. Sein Test ist am schlechtesten. 6. Dieser Weg ist am kürze-
sten. 7. Sprechen Sie bitte langsamer! 8. Der Turm ist am höch-
sten. 9. Am liebsten trage ich Jeans. 10. Jetzt sind die Tage länger.
11. Dieser Zug fährt am spätesten. 12. Heute ist das Wetter wärmer
als gestern. 13. Im Sommer sind die Tage am längsten. 14. Gestern
war das Wasser kälter als heute. 15. Dieses Haus ist am ältesten.
16. Im Winter ist das Wetter am kältesten. 17. Diese Stadt ist am
größten. 18. Am Morgen ist der Wind stärker als am Abend. 19. Im
Winter sind die Tage kürzer als die Nächte. 20. Die Kirche ist höher

379
КЛЮЧИ

als das Haus. 21. Ich trinke Tee lieber als Kaffee. 22. Diese Stra-
ße ist am breitesten. 23. Dieser Computer ist am besten. 24. Das
Wohnzimmer ist größer als die Küche. 25. Dieses Hotel ist teurer.
26. Am Morgen ist der Wind am stärksten. 27. Ich erkälte mich
öfter im Herbst, als im Winter. 28. Der Chef verdient am meisten.
29. Jetzt ist mein Gehalt besser als früher. 30. Dieses Messer ist am
schärfsten. 31. Im Sommer ist das Wasser im Fluss am wärmsten.
32. Ich kann nicht mehr warten. 33. Die Katze ist schwächer als
der Hund. 34. Er fährt nach Deutschland am öftesten. 35. Dieser
Spieler ist am schwächsten.

10.61.
a) 1. ein langsameres Auto; 2. „Herr der Ringe“ ist ein dickeres
Buch; 3. Der Ring ist ein teureres Geschenk; 4. Der Präsident
ist eine wichtigere Person; 5. „Aldi“ ist ein billigerer Supermarkt;
6. „Titanic“ ist ein spannenderer Film; 7. München ist eine klei-
nere Stadt; 8. Bill Gates ist ein reicherer Geschäftsmann; 9. Die
Rose ist eine schönere Blume; 10. Der ICE ist ein schnellerer Zug;
11. „iPhone“ ist eine neuere Marke; 12. Eine Drei ist in Russland
eine schlechtere Note; 13. „Die Schatzinsel“ ist ein interessanteres
Buch; 14. Unter den Linden ist eine breitere Straße; 15. Arnold
Schwarzenegger ist ein bekannterer Schauspieler; 16. Der Hund
ist ein treueres Tier; 17. Das Boxen ist eine gefährlichere Sportart;
18. Die Birne ist eine süßere Frucht; 19. „Albtraum in der Ulmen-
straße“ ist ein spannenderer Film; 20. Der Hai ist ein aggressiverer
Fisch;
b) 1. Paris ist eine ältere Stadt; 2. Das Messer ist ein schärferes
Instrument; 3. „Inter“ ist eine stärkere Mannschaft; 4. „Porto“ ist
eine schwäche