Вы находитесь на странице: 1из 512

Н .Ф .

Б О Р И С К О

САМОУЧИТЕЛЬ
Н ЕМ ЕЦ КО ГО ЯЗЫ КА
Том 2
Издание исправленное

NatalijaBORISKO
DEUTSCH
OHNE PRO BLEM E

ЗАО “Славянский дом книги” ООО “ИП ЛогосV


Москва Киев

2003
УДК 803.0 <076.4)'
ВБК 81.2 НЕМ.-922
Б 82

Бориско Н .Ф .
Б 82
(в двух томах). Т 2. — К: ООО «ИП Логос*, 2003. —
5 1 2 с .: и л .

ISBN 966-509-063-1 (Т.2)


ISBN 966-509-061-5

“Deutsch ohne Probleme!” нуж ен тем, кто хочет овладеть


немецким языком самостоятельно, а именно: научиться читать,
писать и общаться на этом языке.
Актуальная тематика, типичные ситуации межкультурного
общения, четкая структура уроков, продуманный отбор и строго
определенное количество речевого и языкового материала, под­
робные комментарии, упражнения и задания для самоконтроля,
доступные и простые объяснения и рекомендации на русском языке
по организации самостоятельной работы — все это обеспечивает
уснех в достижении целей обучения*
Современная концепция учебного пособия позволяет исполь­
зовать его для курсового, заочного обучения, а также в вузах, где
немецкий язык изучается как общеобразовательный предмет.

УДК 803.0 (075.4)


ББК 81.2 НЕМ.-922
Исключительные права на издание произведения принадлежат
издательству ООО «ИП Логос». Любое воспроизведение текста, це­
ликом или частично, без разрешения издательства запрещается и
преследуется в соответствии с действующим законодательством.

Издательство ООО «ИП Логос» будет признательно своим чи- ’


тателям за отзывы о книге, а также за уточнение помещенных в
ней .материалов.
Ваши отзывы и пожелания просим направлять по адресу:
03057* Киев, ул. Смоленская, 5/1.
Тел./факс (044) 456-50-39. Тел.: (044) 456-58-32.
E-mail: vpJogos@ ukr.net

© Бориско Н.Ф., 2000


ISBN 966-509-063-1 (Т.2) © ООО .ИП Логос», 2000
© Художественное оформление
ISBN 966-509-061-5 ООО «ИП Логос», 2000
ПреЭисА
Дорогие друзья!
> S * .

, Вот вы к приступаете к работе над второй частью учебника


“Немецкий без проблем”. Книга содержит 10 уроков (с 11-го по 20-й),
каждый ж которых имеет уже ставшую вам знакомой структуру. Преж­
ними остаются и приемы работы с учебником, но при этом от вас тре»
буется больше самостоятельности и инициативьь Мы старались объяс­
нять материал по-прежнему просто и доступно, однако, доверяя вам и
приобретенным вакси при работе с первой частью знаниям, навыкам и
умениям, мы оставили более широкое поле деятельности для ваших
индивидуальных приемов работы, чувства языка и языковой догадки. .
Вторая часть более сложна по тематике и, соответственно, по язы­
ковому материалу. Герои первой части, группа украинцев, отправляют­
ся в Германию по приглашению своих немецкихдрузей.
Поэтому эта книга содержит материал преимущественна по про­
блемно-тематическим комплексам на основе реалий ФРГ и других
немецкоязычных стран:
Квартира, дом, жилье, новоселье, условия жизни, одежда и ее роль
в жизни человека, мода и вкусы, в гостях, праздники,, здоровье, болезни
и их симптомы, врачи и, лечение, здоровый образ жгашг, город и его
достопримечательности, городской транспорт, разговор т телефону,
устройство на работу, в ресторане, подарки» магазины и покупки» пу­
тешествия, поездки за границу, отпуск, немецкоязычные страны и их
административное и политическое устройство, объединение Германии,
экскурсии, гостиницы и их сервис, культура и искусство», театры, музеи
и выставки, пресса, книги и телевидение, экономика и промышлен­
ность» предприятия и их продукция, автомобиль и дорожное движение,
особенности национального характера и менталитет.
Грамматическнй минимум второй части включает такой материал:
предлоги с двойным управлением, вопросительные местоимения»
парные сочинительные союзы, модальные глаголы и глагол fassen, фу-
турум, перфект, плюсквамперфект и претеритум, склонение имен при­
лагательных и степени их сравнения, образование и склонение поряд­
ковых числительных, придаточные предложения (причины, условия,
времени, цели, образа действия и определительные), образование и
употребление различных инфинитивных конструкций, распространен­
ное определение, страдательный залог и сослагательное наклонение.
Гораздо большими по объему и степени сложности стали также
разделы со страноведческим комментарием, с заданиями и упражне­
ниями по практике в общении и текстами для чтения и аудирования. Но
одновременно они стали и более интересными, а интерес и мотивация,
.известно» помогают преодолевать многие трудности.
Итак, счастливого и успешного продолжения пут!
Автор
ч
Темы и ситуации: >
• Квартира, дом, жилье, мебель, интерьеры, новоселье, об­
становка квартиры, сравнение условий жизни, показ новой
квартиры гостям, наем квартиры/дома.
Тексты:
• Über den Geschmack läßt sich streiten (Dialog).
• Eine Rätselgeschichte (Lesetext).
• Beim Geschäftsessen (Hörtext).
Грамматика:
• Предлоги с Dativ и Akkusativ.
• Сложное прошедшее время (Perfekt).
• Вопросительные местримения.
• Модальные Глаголы wollen - mögen в Präsens, Futurum,
Perfekt.
Из этого урока Вы у з н а е т е :
• как называются по-немецки виды жилья, комнаты, удобст­
ва в доме, отдельные предметы мебели и предметы домаш-
- него, обихода;
е как расспросить собеседника о его жилище и обстановке;
• как выразить свои желания и сформулировать запросы;
• как живут немцы, каковы их расходы и доходы.
Изучив материал этого урока, Вы с м о ж е т е :
• рассказать о своем доме или квартире;
• расспросить об этом своих немецких друзей;
• прочесть объявление в газете о сдаче или продаже домов
или квартир и поговорить с маклером;
• подробно описать обстановку и интерьер своего жилья; :
• посоветовать друзьям, как лучше обставить квартиру;
• рассказать, где и когда куплена мебель;
• рассказать о том, где й что расположено в Вашем микро­
районе; - f

• рассказать о своем рабочем или выходном дне В прошед­


шем времени; ■
• сравнить условия жизни в разных странах, рассказать о по­
сещении выставки.
6 Урок 11-

la k H a ill
Die Gäste aus Deutschland sind immer noch in Kiew. Sie besuchen den
Russischkurs und machen sich mit dem Leben in der Ukraine bekannt. Die
Firma von Eva Kaufmann nimmt an einer Möbelausstellung in Kiew teil.
Einige Gruppenmitgüeder und ihre Gastgeber besuchen die Ausstellung. Sie
bewundern schöne Möbel und moderne Haushaltsgeräte. Dabei diskutieren
sie über Vorteile und Nachteile der Miet- und Eigentumswohnungen.
Über den Geschmack lä&t О вкусах спорят
sich streiten
•i

Hallo* Eva! Wohin so eilig? 4


Привет, Ева! Куда так торо-
f
S I
1Г1М1ься?
In die Ausstellung “Modernes На выставку “Современные
Wohnen”. Ich habe gehört, интерьеры”. Я слышала, что
daß meine Firma auch daran моя фирма тоже принимает
teilnimmt. Da möchte ich в вей участие. Я хочу встре-
einige Kollegen treffen. тать там некоторых коллег.
Darf ich mitkommen?
ъ
Можно мне с тобой пойти?
Natürlich, wenn du Lust hast.
- I
Конечно, если (у тебя) есть
/•
желание.
Ich würde auch gerne mit­ Я тоже пошла бы с удо­
kommen, aber man muß sich вольствием, но наверняка
sicher lange anstellen. Ich нужно долго стоять в очере-
hasse Schlangen! я. Я ненавижу очереди!
Ich auch. Aber ich helfe euch. Ятоже. Но я вам помогу.
Mit meinem Messeausweis. Своим пропуском. До обеда
Vormittags ist die Messe nur ярмарка открыта только для
für die Fachbesucher, geöffnet. специалистов,
Da ist es ziemlich: ruhig. И тогда там довольно спо­
койно.
Da haben wir Glück gehabt! - Тогда нам повезло!
****** ******
- Endlich sind wir da. Наконец-то мы пришли.
Schaut tal, schöne Polster- Взгш те, красивая мягкая
möbel! Diese Polsterecken мебель! Эти мягкие уголки
sind phantastisch. Seht euch просто фантастика. Посмот­
die Sessel und den Couchtisch рите на эта кресла и жур­
da. Ich bin begeistert! нальный столик Я в восторге!
/ I
Немецкий без проблем 1

Guten Tag! Ich sehe, Sie - Добрый день! Я вижу» Вы


interessieren sich für unsere интересуетесь, нашей продук­
Produkte. Wir haben ein цией. У нас большой выбор
ЬЗ '
4

(предложение). Эта модель


vv
großes Angebot. Dieses Mo­
4

dell ist aktuell und verkauft очень актуальна и хорошо


w'

sich gut. Darf ich Ihnen un­ продается. Позвольте предло­


seren Katalog anbieten? Da ist жить Вам наш каталог. Там
auch eine Preisliste drin... есть и прайслист...
Moment mal! Entschuldigen - Минутку! Извините, пожа­
Sie bitte! Wir möchten uns erst луйста! Мы хотим вначале
*

mal umschauen. осмотреться.


Übrigens» könnten Sie uns bitte- Кстати» Вы не могли бы нам
helfen? *■ помочь? •р

Wo hat die Firma “Schöller - Где стенд фирмы “Шёллер


GmbH” ihren Messestand?’ ГмбХ”? j >

Ich glaube, ich habe sie direkt- Мне кажется, я видел их


am Eingang gesehen, neben прямо у входа, около бель-
einer belgischen Teppichfirma. гийской ковровой фирмы.
Danke für den Tip. - Спасибо за подсказку (по­
мощь).
Eva, wir würden hier gern - Ева, нам бы хотелось остать­
länger bleiben. Hast du nichts ся здесь подольше. Ты не
dagegen? против?
Selbstverständlich nicht. - Само собой разумеется, нет.
- Abgemacht! Wir treffen uns in - Договорились. Мы встре­
zwei Stunden am Ausgang. тимся через два часа у выхо­
да. «I

****** ******
ъ
щ К

Gehen wir in die Abteilung für - Пойдем в отдел мебели для


Kinderzimmer. Kindermöbel детских комнат, детская ме­
sind mein Traum. бель моя мечта.
Warte mal. Jetzt sind Küchen - Погоди-ка. Сейчас идут (на
und Badezimmer dran. Das очереди) кухни и ванные
nenne ich eine Küche! Fast комнаты. Вот это называется
genauso groß wie mein ganzes кухня! Почти такая же боль­
Wohnzimmer! шая» как вся моя гостиная!
Da ist geüug Platz für alles: für - Тут хватает места* для всего:
einen Geschirrspüler, Gefrier- для посудомоечной машины,
8 Урок41

schrank, eine Mikrowelle und морозильного шкафа, микро­


sogar für eine Waschma­ волновки и даже для сти­
schine. ральной машины.
- Die würde ich lieber ins Bad Ее я бы лучше поставила в
stellen. Und den Elektroherd - ванную. А электроплиту - в
in die Ecke. угод.
- Diese rustikale Eckbank mit Этот кухонный уголок в
Eßtisch und Stühle aus echtem д еревенском стиле с обеден­
Holz sind sicher sehr teuer. ным столом и стульями из
Aber ich mag Holz. Es wirkt настоящего дерева, наверное,
so warm und gemütlich. очень дорогой. Но я люблю
дерево. Оно производит та­
кое теплое ц уютное впечат­
, * ление.
- Da bin ich aber neidisch! So Мне завидно! Такую 4-ком-
eine Vierraumwohnung mit натную квартиру со всеми
allem Komfort würde ich auch удобствами я бы тоже хотела
gern haben. иметь.
- Eine Neubauwohnung? Im Квартиру в новом доме? На
zehnten Stock? Nein, danke 11-м этаже? Нет уж, спаси­
bestens! Mich stören die бо! Мне мешают соседи. Нет
Nachbarn. Da hat man keine никакого покоя. Я мечтаю о
“ Ruhe. Ich träume von einem частном доме с участком и
Einfamilienhaus mit einem огородом.
Grundstück und Gemüsegarten. Ф
~ *
ч
|

Ich würde es ganz gemütlich Я бы его очень уютно обста­


einrichten, ein Kamin... вила, камни...
- Ja, ja, eine Garage, eine Да, да, гараж, сауна, бас­
Sauna, ein Schwimmbecken) сейн! Ну и фантазия у тебя!
Hast du denn Phantasie! Und А кто будет убирать, мыть?
wer wird aufräumen, putzen? А ремонт? Д отопление?
Und die Reparaturen? Und die Слишком большие расходы.
Heizung? Zu hohe Kosten. Da Туг нужно целое состояние.
braucht man ein Vermögen. ш*

Mit unserem Einkommen Наших доходов (на все это)


kommt man nicht aus. не хватит.
- In Deutschland kann man ein В Германии можно взять
Baukredit aufoehmen. Das kann кредит на строительство. Но
aber auch nicht jeder bezahlen. эго тоже не каждый в со- у

л
i

\ Ч
А -а.
> г h 1
Немецкий без проблем 9
Mia

Eine Mietwohnung ist doch стоянии оплатить. Квартира


gQnstiger. внаем все-таки выгоднее.
- Streitet nicht. Das ist ja Ge- № спорьте. Эго же дало вку­
* schfnacksache. Und über den са. А о вкусах, как известно,
. Geschmack, wie bekannt, läßt спорят.
sich streiten.
................... I .................................................
. - Ч- . I .......................... .......
...................................ш • I m
S-f-- :::: '“-Vf1 1\j1 t| . -b«.fc-JÄSs

■Ц л ь; . . - : - . : : . . , i . p; : ; : : . : ' : . ; : l * у ш*
W .* # . ь е . -3 ) .. .P . .

Слабые глаголы
ii* r -\ J v i-; t;

sich bekanntmachen (mit D.) (machte sich bekannt - hat sich be­
kanntgemacht) - знакомиться с кем-л., чем-л.; сын.: kennen-
lernen (A.); sich vertraut machen (mit D.) - с неодушевленными
предметами. Er hat sich mit allen bekanntgemacht Ho: Er hat
alle kennengelemt.
sich anstdlen (stellte sich an - hat sich angestellt) - становиться в
очередь: Ich habe mich angestellt Stellen Sie sich hinten ah! -
Встаньте в конец очереди!
*

anstehen - стоять в очереди: Stehen Sie schon lange an? - Вы


давно стоите в очереди?; Wonach steht man hier an? - За чем
здесь очередь?; die Schlange (-, -en) очередь: Die Menschen
stehet Schlange nach Theaterkarten.
hasse (A) (haßte - hat gehaßt) - ненавидеть кого-либо, что-либо:
Er haßt mich. Ich hasse dieses Haus; der Haß (-sses, ohne PI.) -
ненависть.
P *

wirken (wirkte - hat gewirkt) 1. действовать (производить впе­


чатление): Das wirkt gut. - Это производит хорошее впе­
чатление. 2. действовать (работать, творить): Goethe hat viele
Jahre in Weimar gewirkt 3. оказывать влияние, действовать:
Die Tablette wirkt schon. - Таблетка уже действует.
träum en (von D.) (träumte - hat geträumt) 1. мечтать о ком-либо,
о чем либо: Sie träumt von einem Auto. 2. сниться: Ich habe j,

heute nacht viel geträumt - Сегодня ночью я видел много снов


(мне многое снилось); der Traum (-s, Träume) 1. мечта; 2. сон.
Abrichten (А ) (richtete ein - hat eingerichtet) - обставлять, обо-
рудовать; die Wohnung, das Zimmer, das Haus einrichten - об­
ставлять, оборудовать квартиру, комнату, дом; etwas modern,
10 Урок 11

altmodisch, zweckmäßig, schön, gemütlich, bequem entrichten -


обставлять что-л. модно, старомодно, рационально-, красиво,
уютно, удобно: Die ganze Wohnung ist sehr elegant eingerichtet.
Alle Zimmer sind mit neuen Möbeln eingerichtet Hast du dein
Haus schon eingerichtet?; die Einrichtung (=%ohne PI.) - обста­
новка.
aufräumen (A.) (räumte auf - hat aufgeräumt) - убирать (расстав­
лять по местам): Wann räumt ihr euer Zimmer auf?; cm .; putzen
(делать влажную уборку); der Putztag - день уборки; die
Putzfrau - уборщица; Fenster putzen - мыть окна; den
Fußboden aufwischen —мыть пол; den Teppich saugen —пыле­
сосил, ковер; den Staub abwischen—вытирать пыль.
sich lohnen (lohnte sich - hat sich gelohnt) - стоить (быть целесо­
образным, оправданным): Es lohnt sich nicht. - Не стоит
(труда). Es lohnt sich nicht darüber zu sprechen. - Не стоит об
этом разговаривать; der Lohn («es, Löhne) - зарплата.
reparieren (A.) (reparierte - hat repariert) - ремонтировать, ис­
правлять что-либо; Autos, Geräte, Schuhe, Herde, Uhren usw.
reparieren - ремонтировать машины, приборы, обувь, плиты, .
часы, и т. д.: Ich repariere das alles selbst. Das ist leicht zu
reparieren; die Reparatur (=%-en) - ремонт,
mieten (A.) (mietete - hat gemietet) - снимать, нанимать, брать
напрокат; das Haus, die Wohnung, das Auto mieten —снимать
дом, квартиру, ф ать напрокат машкну: Haben Sie schon eine
Wohnung gemietet?; die Mietwohnung - квартира внаем; die
Miete (=, -en) - квартплата: Wie' hoch ist die Miete? - Какова
квартплата? Wieviel Miete bezahlen Sie? - Сколько Вы плати­
те за комнату (квартиру)?; vermieten (А.) - сдавать внаем
(комнату, квартиру и т. д.): Ich habe ein Zimmer zu vermieten. -
Я сдаю комнату. 4•
н

stören (A.) (störte - hat gestört) —мешать кому-либо: Störe ich


nicht? Störe mich nicht! P

warten (auf A.) (wartete - hat gewartet) - ждать, ожидать кого-


либо, что-либо: Ich warte schon lange. Warte mal! - Подожди-
- ка! Auf wen warten Sie? - Кого Вы ожидаете?; сын.: erwarten
(A.) - ожидать кого-либо, что-либо: Er erwartet seinen Sohn.
Немецкий без проблем

Цлагол warfen употребляется либо без дополнения


вообще, либо с предлогом auf и дополнением в
Akkusativ, а глагол erwarten - только с дополнением в Akkusativ.
u' Wir warten. - Мы ждем.
Wie lange warten Sie schon? - Как долго Вы уже ждете?
Ich warte hier schon eine - Я ожидаю здесь уже час.
Stunde* t ■

Сравните:
Aufwen warten Sie? 1
Wen erwarten Sic? - Кого Вы ждете?
t
}
Wir warten auf unsere Gäste. 1
Wir erwarten unsere Gäste. - Мы ждем наших гостей.
i

"►
Сильные глаголы
1

ф р

teilnehmen (an D.) (nimmt teil, nahm teil - hat teilgenommen) -


принимать участие, участвовать в чем-л.: Wer nimmt an der
Konferenz teil?; cm.: sich beteiligen - активно участвовать в
чем-л.; der Teilnehmer (-s, =) - участник; die Teilnahme
r
(=, ohne H.) -участие. l

*

treffen (A.) (trifft, tra f- hat getroffen) - встречать кого-л.: Ich habe
ihn gestern gehoffen; cum .: sich treffen (mit D.) - встречаться с
кём-л.; begegnen (D.) - повстречаться кому-л. (случайно); das
Treffen (-s, =) —встреча; die Begegnung (=,-en) - встреча.
helfen (D., bei D.) (hilft, half - hat geholfen) - помогать кому-л. в
чем-л.: Können Sie mir bitte helfen? - Вы мне можете помочь?
Г

Hilf mir bei dieser Arbeit! - Помоги мне в этой работе!


die Hilfe (=, иг)—помощь: Ich brauche Ihre Hilfe. —Мне нужна
Вашапомощь.
sich (D.) ansehen (A.) (sieht sich an, sah sich an - hm sich 4

angesehen) - посмотреть, осмотреть что-л.: Ich möchte mir das


Haus, den Film ansehen; син.: sich anschauen.
*

streiten (mit D.) (streitet, stritt - hat gestritten) - спорить с кем-л.:


Streite nicht mit mir!; cm.; diskutieren; sich streiten - ссориться:
~ Sie streiten sich immer; cm.: zanken; der Streit (-es, -e) 1. спор;
2. ссора. , ,
12 Урок 11

bleiben (bleibt, blieb - ist geblieben) - оставаться; Ich bleibe lieber zu


Hause. Bleiben wir aber bei der Sache! - Не будем отвлекаться!
l

anbieten (D., A.) (bietet an, bot an ~ hat angeboten) - предложить


что-л. (предмет, вещь) кому-л.: Unsere Firma bietet viele neue
Produkte an.—Наша фирма предлагает много новой продукции.
Darf ich Ihnen etwas zum Trinken anbieten? - Могу ли я предло­
жить Вам что-то выпить?; сии.: vorschlagen (но; предложить
пойти куда-л., сделать что-л.): Ich schlage vor, ins Kino zu
gehen; das Angebot - предложение, коммерческое предложе­
ние; der Vorschlag - предложение (что-то сделать, пойти куда-л.)-
Различайте значение и употребление пар силь'
ных и слабых глаголов:
legen (класть) —>liegen (лежать);
stellen (ставить) stehen (стоять);
hängen (вешать) hängen (висеть);
setzen (сажать) sitzen (сидеть),
Слабые глаголы Сильные глаголы
обозначают процесс: обозначают состояние
Щт
(результат действия): ‘
legen (legt, Jegte - hat gelegt) - liegen (liegt, lag - hat gelegen) -
класть; лежать;
stellen (stellt, stellte - hat gestellt) - stehen (steht, stand - hat gestanden) -
ставить; стоять;
hängen (hängt, hängte-hatgehängt) -r hängen (hängt, hing - hat gehangen) —
вешать; висеть;,
setzen (setzt, setzte - hat gesetzt) - sitzen (sitzt, saß - hat gesessen) -
сажать, сидеть.
Отвечают на вопрос Отвечают на вопрос
wohin?. (куда?) wo?(где?)
После них обстоятельство места После них обстоятельство места
стоит только в Akkusativ. стоит в Dativ.
Ich lege den Teppich auf den Der Teppich liegt aicf dem
Fußboden. - Я кладу ковер на пол. Fußboden, - Ковер лежит на полу:
Wir stellen den Tisch in die Mitte, - Der Tisch steht in der Mitte, -
Мы ставим стол на середину. Стол стоит посредине.
Er hängt das Bild an die Wandl - Das Bild hängt an der Wand, —
Он вешает картину на стену. Картина висит на стене.
Die Mutter setzt das Kind auf den Das Kind sitzt auf dem Stuhl, —
StuhL - Мама сажает ребенка на Ребенок сидит на стуле.
стул,
Немецкий без проблем 13

Modalverben
*• Р

wollen (A.) (will, wollte - hat gewollt) 1, желать, хотеть; 2. хотеть,


собираться что-то сделать; 3. для выражения будущего вре­
мени; 4. для выражения побуждения (повелительное накло­
нение); Ich will dieses Buch kaufen. - Я хочу купить ату кншу.
Er will kommen, aber er hat keine Zeit. - Он хочет прийти,
но у него нет времени. Ich will hier warten. - Я буду
здесь ждать,- Wollen wir ins Kino gehen! - Давайте пойдем в
кино! (Пойдем(те) в кино!)
mögen (A.) (mag, mochte - hat gemocht) 1. любить, нравиться (о
людях, пище): Ich mag diesen Menschen nicht. - Мне не нравится
этот человек (Я не люблю этого человека). Die beiden mögen
ь

sich. - Они любят друг друга. Er mag Fisch. - Он любит рыбу.


2. выражает желание (в вежливой, употребителыюй форме в
сослагательном наклонении прошедшего времени - möchte):
Ich möchte gehen. - Я хочу (хотел бы) уйти. Möchten Sie
dieses Buch? - Вы хотите (желаете) эту книгу? Ich möchte
fragen, wann er kommt. - Я хотел(а) бы спросить, когда он
придет. (См. также уроки 7,9).

Существительные
die Ausstellung (=*, -en) - выставка: Gehen wir in die Ausstellung!
Ich habe dieses Bild in der Ausstellung der modernen Malerei
gesehen; cm.: die Messe (=, -n) - выставка, ярмарка; die
Fachmesse - специализированная ярмарка; der Messestand -
стенд на ярмарке.
>I

Оба слова обычно употребляются как синони­


мы. Всё же специалисты различают их по зна­
чению следующим образом: Ausstellungen - служат больше для пре-
зентации фирм и их продукции, а Messen - ориентируются на специа­
листов и служат для заключения торговых сделок и т. п.

der Kollege (-n, -n) - коллега, сотрудник, сослуживец: Wir sind


Kollegen. - Мы сослуживцы. Kollege Müller! - Коллега Мюл­
лер! (типичное обращение сослуживцев друг к другу на
работе).
14 Урок 11

die Wohnung (=, -en) - квартира; die Wohnung beziehen = in die


Wohnung einziehen - въехать, вселиться в квартиру; die Eigen­
tumswohnung - собственная квартира; die Neubauwohnung -
квартира в новом многоэтажном доме; die Altbauwohnung -
квартира Ь старом доме (без некоторых удобств); die Ein-,
Zwei-, Dreizimmerwohnung (-raumwohnung) - одно-' (двух-,
трех-)комнатная квартира.
das Zimmer (-s, =) - комната; das Wohnzimmer - жилая комната;
das Schlafzimmer - спальня; das Eßzimmer - столовая; das
Kinderzimmer - детская; das Gästezimmer комната для го­
стей; das Arbeitszimmer - кабинет (в квартире); das Bade­
zimmer, das Bad (-s, Bäder) - ванная комната; das
л

Schwimmbad - бассейн am.: das Schwimmbecken (маленький


бассейн в саду).
(

der.Flur.(-(e)s, -е) - прихожая; ст.: der Korridor; dieDiele. *

die Küche (*, -n) - кухня.


" Ф

die Toilette (=, -n) 1. туалет, уборная; ст.: das WC; 2. туалет,
личная гигиена; 3. наряд; die Damentoilette - дамский туалет;
die Herrentoilette - мужской туалет.
4

die Möbel (Р1.) - мебель (ед. число);, die Polstermöbel - мягкая


мебель; die Kindermöbel - д етская мебель; die Möbelgamitur -
мебельный гарнитур; das Wohnzimmer - жилая комната
(гарнитур). Ч |
* 1

der Schrank (-es, Schränke) - шкаф; der Bücherschrank,


Kleiderschrank - книжный, платяной шкаф; der Kühlschrank -
холодильник; der Gefrierschrank - морозильный шкаф; der
Wohnzimmerschrank - комбинированный шкаф для гостиной;
die Schrankwand (Anbauwand) - “стенка”; der Hängeschrank -
навесной шкафчик; der Unterschrank - стоп-тумбочка (кухон­
ный).
die Ecke (=, -en) - угол, уголок; in der Ecke —в углу (помеще­
ния); an der Ecke - на углу (улицы, дома); um die Ecke - за
углом; die Polsterecke (Sitzecke) - уголок отдыха, мягкий уго­
лок (мебель); die Eßecke - набор мебели для еды (стол,
стулья); die Arbeitsecke - рабочий уголок; die Eckbank - ку­
хонный уголок (угловой диван).
Немецкий без проблем 15

die Couch (», -es) - диван {ст. : das Sofa); der Couchtisch - жур-
■ нальный столик; die-Bett- (Schlaf-) couch - диван-кровать; das Ф,

Doppelstockbett - двухэтажная (двухъярусная кровать).


der Sessel (-s, “) - кресло; im Sessel sitzen - сидеть в кресле.
der Teppich (-s, -e) - ковер; den Teppich hangen (legen) - вешать
(класть) ковер.
der Tisch (-es, -e) - стол; der Eßtisch - обеденный стол; der
Schreibtisch - письменный стол.
der Stuhl (-s, Stühle) - стул; der Fahrstuhl - лифт; сын.: der Lift,
der Aufzug; der Hocker - табурет.
f
г *

der Geschirrspüler (s r ~) - посудомоечная машина; die Spüle -


мойка; das Geschirr spülen, abwaschen - мыть посуду; но:
waschen - стирать; die Waschmaschine - стиральная машина;
das Waschbecken - раковина.
der Herd (-es, -e) - плита; der Elektroherd - электроплита;
der Gasherd - газовая плита. .
* Ь
i

der Ofen (-s, Öfen) - печь; der Mikrowellenofen - микроволновая


печь; ст.: die Mikrowelle; den Ofen heizen - топить печь.
die Tapete (=, - n ) обои; tapezieren - оклеивать обоями: Das
Zimmer ist tapeziert.
der Vorhang (-s, Vorhänge) 1. штора; 2. кулисы (театр).
der Stock (-es, die Stockwerke) - этаж; сын.: die Etage, das
Stockwerk.
4
r

Ц |И Ц М Ш И И Н » н » Ц М 1 Н » * 1 н е » 1 И М 1*М 111Н М е и 1 и ч 1 м а н а и Р М м е » 1 » ж * » » » |ц м и и н ) Ш 1 1 Ы < » е |

das Erdgeschoß - первый (цокольный этаж);


im Erdgeschoß - на первом этаже;
im ersten Stock/Stockwerk/in der
ersten Etage « на втором этаже;
im zweiten Stock/Stockwerk/in
der zweiten Etage —на третьем этаже um. д.
f M iM t

das Einfamilienhaus (-es, -häuser) - частный дом; das Hochhaus -


высотный дбм; das Mietshaus - дом с квартирами внаем.
das Grundstück т огород, приусадебный участок, участок земли;
der Gemüsegarten (-s, =) - огород (доел,: овощной сад).
16 Урок 11

das Vermögen.(-s, ohne Pi.) - состояние (богатство); ein Ver­


mögen erben - унаследовать, получить состояние в наследство.
* 1

das Einkommen (-s, =) - доход; das Nettoeinkommen1- доход


“нетто” (без налогов и вычетов); das durchschnittliche (mittle­
re) Einkommen - средний доход.
ч

die Kosten (PI.) - расходы; Heizkosten, Wohnkosten - расходы на


отопление, жилье; сын.: die Ausgaben; kosten 1. стоить;
2. пробовать (еду).
die Heizung (=, ohne PI.) - отопление; die Zentralheizung, die
. Fernheizung - центральное отопление; die Ofenheizung -
печное отопление, * ki

der Müll (-s, ohne PI.) - мусор; der Müllschlucker - мусоропровод.


der Geschmack (-s, Geschmäcke и шутлив. Geschmäcker) - вкус;
geschmackvoll, mit Geschmack - со вкусом; geschmacklos, ohne
Geschmack - безвкусно, без вкуса: Das ist ja Geschmacksache, -
Это ведь дело вкуса.

Наречия и прилагательные
gemütlich - уютный; eine gemütliche Wohnung - уютная кварти­
ра; ein gemütlicher Mensch - добродушный человек. I

ganz - 1 . весь, целый; 2. совершенно, совсем; den ganzen Tag -


ь

целый день; im großen und ganzen - в общем и целом. Er ist


ganz jung. - Он совсем молод.
gar - совсем, даже, весьма, очень; gar nicht - вовсе не: Das ist gar
nicht schwer. - Это совсем (вовсе) не трудно; ganz und gar -
совсем, всецело; ganz und gar nicht—вовсе не, ничуть не.
•d

echt - настоящий; echte Kunst - настоящее искусство; echtes


Gold - настоящее золото; aus echtem Holz - из настоящего
дерева; ein echter Rembrandt - настоящий Рембрандт.
ruhig - спокойный, тихий; eine ruhige Lage - тихое расположе­
ние (дома); die Ruhe (=, ohne PI.) - тишина, покой; ант.: laut -
шумный, громкий; der Lärm - шум; der Krach 1. грохот, шум;
2. скандал, ссора. -Ла1
Немецкой без проблем 11
иЛ в

sicher 1. безопасный! Die Straßen sind nicht sicher. 2. надежный,


верный, достоверный: eine sichere Quelle - надежный источ­
ник; Э. уверенный: Ich bin sicher; 4. наверно, непременно; Er
kommt sicher; 5. конечно, безусловно.
neidisch - завистливый; neidisch sein (auf A.) - завидовать кому-
либо, чему-либо: Ich bin auf ihn (auf seine Erfolge) neidisch.
I.

günstig - благотворно (-ый), выгодно (-ый), удобно (-ый), бла­


гоприятно (-ый): Das ist günstig. - Это выгодно. Das Haus liegt
günstig.

mal 1. раз: einmal - один раз; zweimal - два раза,


дважды; diesmal - на этот раз; 2. -каг Warte mal!
Подожди-ка! Moment mal! - Минутку! 3. умножить: Zwei mal drei
а

. ist gleich sechs. (2x3-6).


das Mal (-s, -e) - раз; das erste (letzte, nächste, vorige) Mal - (в) первый
(последний? следующий, прошлый) раз; einige Male - несколько раз;
ein anderes Mal - в другой раз; zum ersten (letzten) Mal ~ в первый
(последний) раз.
| 1м а и 1м * » а н и «41

Союзы и предлоги
Предлоги: in, an, auf, über, unter, vor, hinter, neben,
zwischen см. в разделе 1 грамматического комментария. А
t

Wortbildung
Основа глагола + существительное = сложное существительное
тщ

Сложные существительные часто образуются из основы гла­


гола и существительного:
wohn(en) + das Zimmer = das Wohnzimmer (das Zimmer
zum Wohnen) - жилая комната;
schreiben) + die Maschine = d ie' Schreibmaschine (die Ma­
schine zum Schreiben) - пишу­
щая машинка;
brat(en) + die Pfanne " = die Bratpfanne (die Pfanne zum
Braten)—сковородкадля жарки;
kühl(en) + der Schrank = der Kühlschrank (der Schrank
zum Kuhlen) - холодильник.
I

18 Урок11

Redemittel und Redewendungen


4

Hallo, wohin so eilig? Привет, куда так торопишься?


Ich würde (gern)...+ Infini­ Я бы (с удовольствием)... + „щ
tiv (bleiben). + неопр. форма (остался).
Wenn dn Lust hast. Бели у тебя есть желание.
Da haben wir GlUck ge­ Тут нам повезло.
habt (Glück gehabt).
Ich bin begeistert! Я в восторге!
Könnten Sie uns bitte hel­ Вы не могли бы нам помочь?
fen?
Danke für den Tip. Спасибо за подсказку/совет.
Hast du nichst dagegen? Ты ничего не имеешь против?
ч

Abgemacht! Договорились!
dran sein (Wer ist dran? быть на очереди (Чья оче­
Du bist dran.) редь? Твоя очередь.)
Das nenne ich... + A. Вот это называется....
Ф

mit allem Komfort со всеми удобствами


Danke bestens. Нет уж спасибо (иронично).
Da bin ich aber neidisch. - А тут мне завидно.
Hast du denn Phantasie! Ну и фантазия у тебя!
wie bekannt как известно

Landeskundliche Informationen
i Ф

1. Wohnen in Deutschland.
Wo wohnen die Deutschen? Fast 30 Mio. (Millionen), 32% aller
Deutschen wohnen in Großstädten, 15 Mio. (19%) - auf dem Lande.
Alle anderen wohnen in mittleren oder Kleinstädten - das sind 49%
а

aller Deutschen.
90% aller Familien träumen von einem eigenen Haus oder emer
Eigentumswohnung. Der Staat hilft dabei in Form von Zuschüssen
{доплаты), Krediten oder Steuererleichterungen {налоговые скид­
ки). 49% im Westen und 21% im Osten haben bereits (=schon) ihren
Traum verwirklicht und besitzen (=haben) ein Einfamilienhaus oder
eine Eigentumswohnung. - _
51% im Westen und 79% im Osten mieten eine Wohnung. Etwä
2Q% aller Mietwohnungen sind Sozialwohnungen. Diese Wohnungeft
finanziert der Staat für kinderreiche Familien, alte Menschen oder
sozial schwache Bürger mit.
Немецкий без проблем Ш

Die Mieten sind in Deutschland ziemlich hoch. Die durchschnitt-


4

liehe Kaltmiete, d. h. die Miete ohne Hejzkosten, beträgt etwa 25%


des Nettoeinkommens. Darum bekommen die Bürger mit geringem
Einkommen das sogenannte Wohhgeld als Zuschuß zur Miete oder
zu den anderen Wohnkosten.
Zwischen den alten und neuen Bundesländern (<федеральные
земли) gibt es immer noch große Unterschiede, was die Wohnfläche
und deren Qualität betrifft (касается). Im Westen Deutschlands
verfügt (имеет в распоряжений) j ede Person heute im Durchschnitt
(в среднем) über 35 m2 und im Osten nur über 28 m2. Viele
Wohnhäuser sind im Osten ah, man modernisiert und saniert sie.
2. Monatliche Ausgaben einer Arbeitnehmerfamilie von vier
Personen mit mittlerem Einkommen 1995.
1 ^

- Monatliches Nettoeinkommen:
5203,- DM (alte Bundesländer) 4011,- DM (neue Bundesländer)
Monatliche Ausgaben: -

1228 Miete, Heizung, Strom 1188


905 Lebensmittel, Tabak 896
767 Auto, Verkehr, Telefon 704
487 Bildung, Freizeit 462
306 Mdbel, Haushaltsgeräte 275
274 - Bekleidung, Schuhe 275
154 Reisen, Hotels 147
148 Gesundheit, Hygiene 139
? Sparen (экономить) ?
3. Wer hat was?
Von 100 Arbeitnehmeriiaushalten Ende 1991 hatten: Щ

□ in alten Bundesländern ■ in neuen Bundesländern


96 97 da QS
. 1. Computer.
2. Videorecorder.
3. Geschirrspülauto-
mat.
4. Farbfernseher.
5. Auto.
(».Telefon.
I «' ’b ' <

1 2 3 4 5 5 7
20 Урок 11

LEXIKALISCHE ÜBUNGEN
1. Ответьте, в каких домах и квартирах
живут эти люди: t

- Wo wohnen Sie? (eine Dreizimmerwoh­


nung)
- Ich wohne in einer Dreizimmerwohnung.
** * , i m * ' i i 1

1. Wo wohnst du? (ein Einfamilienhaus) 2. Wo wohnt Herr


Krause? (Neubauwohnung) 3- Wo wohnen Hans und Peter?
(Vierraumwohnung) 4. Wo wohnt ihr, Kinder (eine Altbauwohnung)
5. Wo wohnt deine Oma? (ein Hochhaus) 6. Wo wohnst du im
Sommer? (ein Landhaus) 7. Wo wohnt dieser Student (ein Zimmer)
8. Wo wohnen Sie? (eine Eigentumswohnung) * 4

* #
4

2. Знаете ли Вы, как называются: а) отдельные комнаты в


квартире и б) части комнат? Вставьте соответствующие
названия в ответы:
ч

а) Hier wohnen unsere Kinder, б) - Hier arbeite ich.


Das ist unser Kinderzimmer. Das ist meine Arbeitsecke.
а) I. Hier schlafen wir. 2. Hier essen wir. 3. Hier kochen wir. 4. Hier
baden wir. S. Hier verbringen wir viel Zeit zusammen. 6. Hier wohnt
unser Sohn. 7. Hier arbeitet der Mann.
I

б) 1. Hier sitzen wir abends oft, sehen fern und unterhalten uns.
2. Hier am Fenster arbeitet mein Mann. 3. Hier essen wir. 4. Hier in
der Ecke spielen unsere Kinder.

3. Напишите, как обставлены Ваши комнаты.


- Ist Ihre Wohnung gut eingerichtet?
- Ja, sie ist gut eingerichtet.
(Nein, sie ist nicht gut eingerichtet).
1. Ist Ihr Wohnzimmer komfortabel eingerichtet? 2. Ist Ihre
Küche zweckmäßig eingerichtet? 3. Ist Ihr Schlafzimmer modern
eingerichtet? 4. Ist Ihr Arbeitszimmer bequem eingerichtet? S. Ist Ihr
Flur gut eingerichtet? 6. Ist Ihre Sitzecke gemütlich eingerichtet?
7. Ist Ihre Eßecke schön eingerichtet? 8» Ist Ihre Arbeitsecke bequem$ ■XJ

eingerichtet? . 4
Немецкий без проблем
— mm M I — ^ И Ш Ш — 1>— — W W W — —
21

4. Эти люди ищут квартиры. Скажите, какие комнаты


(или части комнат) они хотят оборудовать в этих квартирах.
\ *■

- Ich suche eine Zweizimmerwohnung.


- Ich möchte ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine
Küche, ein Bad, einen Flur und einen Balkon einrichten
1, Mein Bekannter sucht eine Dreizimmerwohnung. 2. Meine
Eltern suchen eine Vierzimmerwohnung. 3. Dein Freund sucht ein
Zimmer. 4. Seine Familie sucht eine Neubauwohnung aus 5
Zimmern. S. Ihre Großeltern suchen ein Einfamilienhaus 6. Meine
Familie sucht ein Landhaus. f
>
I i

5. У Вас новая квартира. Скажите, что Вам нужно из ме->


бели (см. рис. на стр. 22):
- Haben Sie einen Schrank? (ein Bett, eine Couch, Stühle?)
- Ja, ich habe einen (eins, eine, einige).
- Nein, ich habe keinen (keins, keine, keine).
Haben Couchtisch, ein Bett,
Eßtisch, eine Schrankwand, einen Teppich, Regale, einen
Kühlschrank, einen Farbfernseher, ein komplettes Schlafzimmer,
einen Schreibtisch, einen Arbeitssessel, einen Kieiderschrank,
eine Stehlampe, einen Geschirrschrank, einen Hocker, eine Couch,
einen Spiegel, Stühle?
6. Вы рассматриваете каталог мебели и бытовых приборов.
Составьте список того, что Вам нужно, и для какой комнаты:
- Für mein Wohnzimmer (Schlafzimmer, Kinderzimmer, Ar­
beitszimmer) brauche ich ...
- Für meine Küche brauche ic h ...
(См. ynp. 5.)
7. Вы обставили свою квартиру. Что стоит в каждой ком-
шипе? Л

- Welche Möbel stehen im Wohnzimmer? t

- im Wohnzimmer stehen...
b

« T

• I

8. Какое слово не подходит? Вычеркните его.


а: der Sessel, der Teppich, der Tisch, der Schreibtisch, der Schrank;
b. das Schlafzimmer, das Bad, der Spiegel, der Flur, die Küche;
der Fernseher
das Bücherregal der
(Bücherregale) Kühlschrank

der
Kleiderschrank

der Schreibtisch

t
а
die der
Stehlampe Eßtisch
der
Sessel

die Couch der Stuhl


(Stühle)
der Spiegel * *
Немецкий без проблем Я

c. der Gasherd, der Gefrierschrank, der Geschirrspüler, das Geschirr;


d. schön, gemütlich, gut, neidisch, modern, bequem, ruhig;
e. einrichten, mieten, aufiräumen, hassen, sich ansehen, vermieten,
anbieten. *
L

9. Ответьте на вопросы:
%

1. Wohnen Sie in einem Einfamilienhaus, in einer Eigentums-,


Altbau- oder.Neubauwohnung oder mieten Sie ein Zimmer? 2. Wel­
che Zimmer gibt es in Ihrem Haus oder in Ihrer Widmung? 3. Haben
Sie einen Balkon oder eine Terrasse? 4. Wie ist Ihre Wohnung
eingerichtet? S. Gibt es in Ihrem Wohnzimmer eine Sitzecke, eine
Arbeitsecke und eine Eßecke? 6. Ist Ihre Küche groß? 7. Welche
Möbel stehen in jedem Zimmer? 8, Haben Sie Ihr eigenes Zimmer?
9. Wer räumt bei Ihnen auf? 10. Welchen Komfort hat Ihr Haus, Ihre
Wohnung? (Fahrstuhl, Zentral- oder Fernheizung, Gas, Bad und
Toilette, Müllschlucker, Telefon, Balkon oder Terrasse, Garage) 11. Wie
hoch ist die Miete? 12. Haben Sie ein Grundstück oder einen Garten,
ein Gemüsebeet? 13. Gefällt Ihnen Ihr Haus, Ihre Wohnung?
10. Пригласите своего приятеля пойти/поехать вместе с
вами.
- Wir gehen ins Kino. Kommst du mit?
- Ich würde gern mitkommen, aber ich habe keine Zeit/keine
Lust.
- Schade.
1. Wir fahren zur Messe- 2. Wir gehen ins Theater. 3. Wir
besuchen heute ein Museum. 4. Wir machen morgen einen Ausflug.
5. Wir gehen einkauifen. 6. Wir gehen morgen abend zu Besuch.
7. Wir gehen heute schwimmen.
J

11. А ваш другой приятель сам хочет пойти с вами:


- Ich habe gehört, daß ihr ins Kino geht. Darf ich mitkommen?
- Natürlich, wenn du Lust/Zeit hast.
(См. материал упр. 10.)
i

12. Повторите по лексическому комментарию значения слов


mal - Mal и вставьте вместо точек нужное слово:.
1. Bleibe doch ..; hier! Ich möchte dir noch etwas sagen. Voriges ...
hatte ich keine Zeit.
24 УрокИ

2. S a g w i e v i e l ist fünf... fünfzehn? Ich frage dich danach schon


das dritte....
3. Wo warst du gestern? Ich habe dich einige... angerufen. Das erste
... um 6 Uhr und das letzte... um 22 Uhr.
4. Moment...! Laß mich überlegen! Voriges ... hast du mir gesagt,
daß du eine neue Wohnung hast: Kannst du mir deine neue
Adresse noch... geben?
13. Повторите управление глаголов warten (auf + A.) и
erwarten и переведите на немецкий язык:
1.Koro Вы ожидаете? Я жду своего сына. Вы ждете его уже
давно?
2. Подождите, пожалуйста. Мы скоро пойдем.
3. Я жду директора. Сколько (как Долго) Вы его ждете?
4. Мы ждем квартиру целый год.
5. Что ждет тебя в этой стране? ■

14. Образуйте от следующих словосочетаний сложные сло­


ва по образцу: ь

- Das Zimmer zum Wohnen I

—> Das Wohnzimmer


das Zimmer zum
Schreiben, der Stuhl
zum Snielen. der Schrank
Zimmer
Trinken, das Buch zum Lesen.
.17
, 1. Предлоги с дательным и
винительным падежами Е

1.1. Вы уже знаете группы предлогов, после


которых употребляется:
I %

- только дательный падеж (Dativ) - mit, nach, aus, zu, von, bei,
< seit, außer, gegenüber; ' '
- только винительный падеж (Akkusativ) - durch, für, ohne,
I J.

gegen, um, wider, bis, entlang;


ф 1

•s- только родительный падеж (Genitiv) - während, statt, anstatt,;


wegen, infolge, ungeachtet.
* V
Немецкий без проблем 25

А теперь давайте запомним предлоги, которые могут упо­


требляться и с дательным, и с винительным падежами:
än, auf, hinter, neben, In, Ober, unteiyvor, zwischen I*
L
Если эти предлоги с именем существительным выражают на­
- —

правление и отвечают на вопрос wohin? (куда?), то обстоятель­


ство употребляется в винительном падеже (Akkusativ). Если же
они подразумевают пребывание в определенной точке и отвеча­
ют на вопрос wo? (где?), тогда употребляется дательный падеж
(Dativ). р

Ich gehe (wohin?) in den Park? - Л иду в парк.


(Akkusativ)
Ich warte auf dich (wo?) im - Я жду тебя в парке.
Park. (Dativ)
Legen wir den Teppich (wohin?) - Давайте положим ковер на
auf den Fußboden! (Akkusativ) пол!
Der Teppich liegt (wo?) a u f Ковер лежит на полу.
dem Fußbodeji. (Dativ)
Предлоги с дативом и аккузативом очень часто имеют про­
странственное и временное значение.
у -« * „

1.2. Значение предлогов:


Пространственное значение предлогов. Предлоги с про­
странственным значением могут отвечать как на вопрос wo?,
так и на вопрос wohin?*

Пред­ Соответствие Примеры Перевод


лог в русском по-немецки на русский язык
-1 языке '1

ап у, к, на (вер­ an der Wand стоять у стены


тикальной |
stehen (wo?) •ч

поверхнос­ an die Wand ставить у стены


*
ти) stellen (wohin?) j

auf на (горизон- auf dem Tisch лежать на столе”


К
B fr * 9
тальнойпо-
% * - • ,
liegen (wo?)
К | . верхности) auf den Tisch. положить на стол Л

legen (wohin?)
к

НВШ
М
Урок 11

Пред­ Соответствие Примеры Перевод


лог в русском по-немецки на русский язык
языке ч
' f <

hinter за, позади hinter der Tür стоять за дверью^'


stehen (wo?) ;

hinter die Tür


а
» ** + 1
поставить за л

stellen (wohin?) дверь


in В im Schrank liegen лежать в шкафу
(wo?) 1

in den Schrank положить в шкаф


• -
legen (wohin?) Г

neben около, рядом neben dem Park жить около парка


wohnen (wo?)
neben das Fenster поставить около
stellen (wohin?) окна
über над über der Bank висеть над скамь­
hängen (wo?) ей
über die Bank повесить над
hängen (wohin?) скамьей
по, через über die Brücke идти по мосту
l gehen %

unter t
под unter dem Buch лежать под кни­
liegen (wo?) гой
ч
unter das Buch положить под
legen (wohin?)
ь
книгу
4
среди unter den Bü- . « i
лежать среди
(нескольких ehern liegen книг с

предметов) (wo?)
vor перед vor dem Bild стоять перед
stehen (wo?) картиной
vor das Bild положить перед
legen (wohin?) картиной
zwischen между (двух zwischen den висеть между
предметов, Bildern hängen картинами
лиц) (wo?) н

м zwischen die вешать между


Bilder hängen картинами
(wohin?) *

* <

Временное значение предлогов. Предлоги in, a n , . vqr,


zwischen могут таюке иметь временное значение. В таких слу-
Немецкий бее проблем я
чаях существительные с предлогами отвечают на вопрос wann?,
и вся предложная группа является обстоятельством времени.
I Предлоги in и ап в сочетании с существительными, обозна-
чающими время, часто переводятся на русский язык предло­
гом “в”.
I

Употребление предлога in:


1) с названиями месяцев, например: Im Oktober, im Mai,
im Februar, im Juli;
2) со словами: die Woche (неделя), das Jah r (год),
das Jahrhundert (столетие), das Jahrzehnt (десятилетие),
der Monat (месяц), die Stunde (час), die Minute (минута),
die Sekunde {секунда), die Nacht (ночь), например:
!
f

■ - - ■

in dieser Woche ,- на этой неделе (или: diese Woche)


in diesem Jahr. - в этом году (dieses Jahr)
im Monat Mai - в мае месяце
im vorigen Jahrhundert - в прошлом столетии
im nächsten Jahrzehnt -> в следующем десятилетии
in dieser Stunde - в этот час
i
in der Nacht - ночью1
Ф

Предлог in может также иметь значение “через”, для дей­


ствия, которое еще не произошло, например:
in einer Woche - через неделю
in einem Monat, Jahr - через месяц, год
in einer Stunde - через час
7
in zwei Tagen - через два дня
,L 4

(Для действия, которое уже произошло, употребляется пред­


лог nach - через.) '
"*■ v

Употребление предлога ап:


1) с названиями дней недели, например:
am Montag, Freitag - в понедельник, пятницу; 1-Г

2) с обозначением времени суток, например:


am Morgen - утром, am Vormittag - до обеда, am Tage - днем,
am Nachmittag - после обеда, am»Abend - вечером.
4 ч

: in der Nacht - ночыо.


28 Урок 11

Употребление предлога vor


(до, перед, тому назад):
vor einem Monat - месяц тому назад
vor drei Jahren —три года тому назад
vor dem Krieg - до войны, перед войной
vor der Prüfung Р
- перед экзаменом
Употребление предлога zwischen
(между):
Er kommt zwischen 3 und 4 Uhr. - Он придет между 3 и 4 ча­
сами.
т'Л //’1уА’ >Ч> ■!•/' •-
-г;;'*# --':-: у-----1

^ Предлоги in и ап могут сливаться с опреде-


— J ленным артиклем:
in + dem - int in + dcur « /«у
an + dem = am an + Анг - аду, ч

а также: auf + das ■■«w/Sr


' ► k kb '

Z Чтобы быстрее и лучше запомнить предлоги этой группы, вы-


учите такую рифмовку: ь

Hinten von auf neben, а«,


wber, twter, пшейёп, in ф

stehen mit Akkusativ dann, i * *

wen« manfragen kann: Wohin?


Mit dem Dativ stehen sie so,
daß manfragt nur: Wann? und Wo?
b ^

2. Сложное прошедшее время (Perfekt)


- "

2.1. Вы уже знаете, как образуются и употребляются формы


настоящего и будущего времени (Präsens и Futurum). В этом
уроке Вы познакомитесь с одной из трех временных форм, ис­
пользуемых для выражения прошедшего времени, - перфектом.
Это время преимущественно употребляется в процессе устного
общения: в беседе (вопросах и ответах), в кратких высказывани­
ях и в сообщениях о прошлом, которые имеют связь с настоя­
щим. н*

2.2. Образование перфекта. Перфект - сложная временная


форма, которая образуется и з,настоящего времени вспомога­
Немецкий без проблем
щешмттттештшмтт^^^шшя^шшшшшмшвтшвш
29

тельного глагола haben или sein и причастия II (Partizip П)


смыслового глагола. (Это 3-я основная форма глагола).
Perfekt « haben/sein в Präsens + Partizip II |
Ich habe meine Wohnung modern eingerichtet.
Wir sind zu Besucht gegangen.
2.3. Употребление haben и sein. Выбор вспомогательного
глагола haben или sein при образовании перфекта зависит от
значения основного глагола.
к1 *, ' * * v - к з Г

Perfekt с haben образуют:

*
1. Все переходные глаголы, например:
з ЛА ]•<

Wir haben das Museum besucht. - Мы посетили музей. ч - - ^

2. Возвратные глаголы, например:


Er hat sich schon gewaschen. - Он уже умылся. г

\ S

3. Непереходные глаголы, обозначающие состояние покоя


или пребывание субъекта в одном состоянии, например:
Das Buch hat auf dem Tisch gelegen. - Книга лежала на столе.
Das Kind hat ruhig geschlafen. - Ребенок спал спокойно.
4. Безличные глаголы, например:
Es hat heute geschneit. —Сегодня шел снег.
Hat es geregnet? - Шел дождь?
5. Модальные глаголы, например:
Sie hat es nicht gewollt. - Она этого не хотела.
С sein: ф t V

1. Все непереходные глаголы, обозначающие движение или


перемену места, например: щ

Peter ist nach Hause gegangen. - Петер ушел домой.


Das Kind ist in den Park gelaufen. - Ребенок побежал в парк.
2. Непереходные глаголы, обозначающие перемену состоя­
ния, например: г

ь Er ist schon aufgestanden. - Он уже встал."


’8 Sie ist erw acht - Она проснулась.
80 У рока

3* Глаголы' sein, werden, bleiben (оставаться^ begegnen


(повстречаться), gelingen (удаваться), mißlingen (не удавать­
ся), geschehen (случаться), passieren (происходить)) folgen
(следовать):
Wem bist du im Kino begegnet? - С кm ты встретился в кино?
>И > М Ч

L Есть глаголы, которые могут употреблять­


ся с обоими вспомогательными глаголами. Это
связано с изменением их значения и категории переходности,*
Ich bin ins Kino gefahren,л j
- Я поехщ(а) в кино,
__

Ich habe ihn ins Kino gefahren, - Я отвез его в кино,


i

2. В словарях буква (s) при непереходных глаголах указывает на


употребление вспомогательного глагола sein, а буквы (h9 s) - на то,
что данный глагол может употребляться как с глаголом haben, так и
с sein. Отсутствие фи глаголе буквы в скобках означает, что Шот
глагол спрягается только с haben.
Зь В самостоятельном значении глаголы haben и sein упот­
ребляются в Imperfekt, а не в Perfekt:
Ich war im Kino. Вместо: Ich bin im Kino gewesen
Ich hatte keine Zeit, Вместо: Ich habe keine Zeit gehabt

2.4. Образование причастия II (Partizip П);


слабых глаголов:
ge + корень + t gemacht, gespielt;

сильных глагоЛов:

gelesen;

глаголов с отделяемыми приставками:


отделяемая \ aufgemacht,
+ ge + корень + t/en
приставка
Немецкий без проблем 31

глаголов с неотделяемыми приставками:


неотделяемая begonnen, erzählt,
S

+ корень + t/en
приставка vergessen;
глаголов с несколькими приставками:
обе отделяемые
+ ge + корень + t/en vorhergesagt;
приставки

одна из приставок
vorbestellt,
неотделяемая, а + корень + t/en
• ч

verabredet;
другая - отделяемая
глаголов на -leren;
корень * t organisiert, fotografiert;
неправильных модальных и некоторых других глаголов:
г

haben - gehabt wissen - gewußt


sein - gewesen wollen - gewollt ¥
werden - geworden mögen - gemocht
tun - getan dürfen - gedurft
bringen - gebracht können
а
- gekonnt
kernten — gekannt müssen - gemußt
denken - gedacht sollen - gesollt
2.5. Порядок слов в предложении с Perfekt.
В самостоятельном предложении Partizip II всегда стоит на
последнем месте, а вспомогательный глагол - на месте изме­
няемой части сказуемого:
Ich habe diese Ausstellung besucht.
Heute hat Inge die Ausstellung besucht.
Hast du sie auch besucht?
Wer hat die Ausstellung nicht besucht?
* *
ч ж

В придаточном предложении Partizip Н всегда стоит на


предпоследнем месте, а вспомогательный глагол - на послед­
нем:
Ich weiß, daß du die Ausstellung besucht hast.
Урок 11

3. Вопросительные местоимения
(Interrogativpronomen)
'

3.1. Вам уже известны вопросительные местоимения


wer? (кто?) и was? (что?). Они не имеют ни рода, ни числа, но
склоняются:
N. wer?, was? (кто?, что?)
G. wessen? (чей?, чья?, чье?, чьи?)
D. wem? (кому?, чему?) . . .
A. wen?, was? (кого?, что?)
3.2. Кроме того, .существуют еще вопросительные местоиме­
ния welcher? (какой?, который?), welche? (какая?, которая?),
welches? (какое?, которое? ), welche? (какие?, которые?) и was
für ein? (что за?, какой?, какое?), was für eine? (члю за?, какая?).
Местоимения welcher, welche, welches, welche склоняются как
т*,

определенный артикль. У местоимения was für ein склоняется


его последняя часть - неопределенный артикль. Во множествен­
ном числе это местоимение имеет форму was für (welche).
Singular Plural
m n f*

N. welcher welches welche welche


G. welches* welcher* welcher*
D. welchem welcher welchen
A. welchen | welches welche welche

1 Singular Plural
m n f
N. was für ein was für ein was für eine was für welche
G. was für eines* was für einer*
D. was für einem was für einer was für welchen
A. was für einen j was für ein was für eine was für welche
* Формы генитива практически не употребляются.

3.3. Употребление welcher и was für ein.


j

Если вопрос касается выбора предмета или лица из несколь­


ких подобных, то употребляется welcher.
л

Welches Buch nimmst du? - Какую книгу тй возьмешь?


Немецкий без проблем 33

Ich nehme das Buch von - Я возьму книгу Толстого


Tolstoi “Krieg und Frieden”. “Война и мир”.
Welcher Tag ist heute? - Какой сегодня день?
Heute ist Sonntag. - Сегодня воскресенье. b

Was für ein употребляется, если спрашивают о свойстве, ка­


честве и характеристике неизвестного предмета.
Was für ein Buch liest du? - Какую книгу ты читаешь?
Ich lese ein interessantes - Я читаю интересную книгу.
Buch.
Was für ein Tag ist heute? - Какой (что за) день сегодня?
Heute ist ein warmer Tag. —Сегодня теплый день.
3.4. Оба местоимения могут употребляться не только в ка­
честве вопросительных слов при именах существительных, но и
заменять имя существительное.
Für welche Firma arbeitet er?
Ich weiß nicht, für welche er arbeitet.
Was für ein Auto hat er?
Ich weiß nicht, was für eins er hat. t J
f

При этом формы местоимения welcher остаются такими же,


как вопросительного, а вот местоимение was für ein имеет при
самостоятельном употреблении другие формы для мужского и
среднего рода.
J

m п
N. was für einer was für eins
A. was für einen was für eins

4. Модальные глаголы wollen, mögen


•r *

4.1. Модальные глаголы образуют особую группу глаголов.


Они выражают не действие или состояние, как другие глаголы^ а
отношение говорящего к действию.
Ich möchte diese Wohnung sehen.
Wir wollen dich bald besuchen.
4.2. Спряжение глаголов wollen и mögen в Präsens, Futuru
и Perfekt:
VI
34 Урок 11

Präsens
ich ' will, mag, möchte* wir wollen, mögen, möchten
du willst, magst, möchtest ihr wollt, mögt, möchtet
er ] sie 1
sie } will, mag, möchte
ы
ч
) wollen, mögen, möchten 1
es J Sie J *
* Формы möchte и т. д.. относятся к Präteritum Konjunktiv, по употребляются
для выражения вежливого желания в настоящем времени..

Futurum
ich werde 1 wir werden ]
du wirst 1 ihr werdet [
er i }wollen, mögen sie I ) wollen, mögen
sie \wird }• werden 1
es J j Sie J J

Perfekt
ich habe 1 wir haben 1
du hast | ihr habt 1
er ) gewollt, gemocht sie 1 ^ gewollt; gemocht
sie ) hat 1 ) haben 1
es- J J Sie J J
1М Н в И Н в 1 И * ■

Если модальный глагол употребляется с инфи­


нитивом другого глагола, то в Perfekt употреб­
ляется старая форта причастия II этого модального глагола, кото­
рая совпадает с формой его инфинитива: щ

Ich will ins Kino gehen, (Präsens)


Ich habe ins Kino gehen wollen, (Perfekt)
^ Ь

43. Употребление wollen и mögen (möchte).


Оба глагола обозначают намерение или желание с неболь­
шой разницей в возможности их реализации: *

Ich will nächste Woche Ur- (Я имею твердое намерение не


laub machen. работать, это зависит только от
меня.)
' ■)ж
Немецкий без проблем 85

Ich mochte nächste Woche (Я хочу не работать, но это за-


Urlaub machen. висит не от меня, а от других
лиц и обстоятельств.)
I Кроме того, wollen служит для выражения намерения в бу­
дущем времени и повелительного наклонения (см. лексический
комментарий).
А глагол mögen служит для выражения возможности (Mag
sein. - Может быть) и расположения, любви к чему-л., кому-л.
(leb mag diesen Menschen. — Мне нравится этот человек.
Magst du Käse? —Ты любишь сыр?)

Для выражения желания в настоящем времени


шжттммтттшштж уПОтре^ляются 0$е ф0рМЫ: ich möchte - ich milt а
в прошедшем - только ick wolltet так как ich mochte означает
“я любил "
( H « i a a i a » a t» » ia a * a t i i H » a i i a a a H t a i t < s i a — » и » * — и и м е м м а м а м и » » » » и ч а а а * м ю е и * м м > н м » ч < и < » » * » а * м 1 •« * * •» * * » » » » •* * я

« 1

4.4. Порядок слов в предложении с модальным глаголом.


Модальные глаголы обычно употребляются с неопределен­
ной формой других глаголов. В этом случае модальный глагол
является изменяемой частью сказуемого и стоит: на 2-м месте (в *

простом повествовательном и в вопросительном предложении с


вопросительным словом), на 1-м (в вопросительном предложе­
нии без вопросительного слова) и на последнем (в придаточном
предложении), а инфинитив смыслового глагола стоит в конце
предложения (во всех видах самостоятельных предложений) и
на предпоследнем (в придаточном предложении).
Er will nach Hause fahren.
Dann möchte er zu Besuch gehen.
Wer will ins Theater gehen?
W illst du auch nach Berlin fliegen?
Wir haben gehört, daß du morgen nach Hause fahren möchtest
Особый случай представляет собой порядок слов в предло­
жении с модальным глаголом в перфекте:
Wir haben dich gestern besuchen wollen.
Ц

Инфинитив модального глагола (вместо причастия П) стоит


после инфинитива смыслового глагола.
1*

36 4 Урок 11

Отрицание nicht стоит либо сразу после модального глПгола,


либо перед и аггивом основного глагола.
Er will nicht diesen Schrank kaufen.
Er will diesen Schrank nicht kaufen.

GRAMMATISCHE ÜBUNGEN
Мы тренируем предлоги с двойным
управлением:
«i
1. К Вам приехали гости из другого гора-
I «ч 6 р

да. Объясните им, где и что расположено в


1f

Вашем микрорайоне (см. схему). . ,


•1* 4

н сз О
О
у ттщтщ I M

е K aufhaus R estaurant 'AK


L Л(£|\Л0
ч
Jb i
-И — Г

1 W olwhaS

Ün^er S chule
W ohnhaus

- Wo liegt die Post?


- Die Post liegt neben dem Kino, hinter dem Wohnhaus.
Wo liegen: das Hotel? das Cafe? das Kaufhaus? das Restaurant?
das Kino? die Schule? Ihr Wohnhaus? der Park? das Stadion? das
Schwimmbad?
2. У Вас появился маленький щенок который бегает за Ва­
ми по всей квартире.
- Ich bin jetzt im Wohnzimmer, «
es kommt auch ins Wohnzimmer. ;I
Немецкий без проблем 37

(die Küche, das Bad, das Schlafzimmer, der Flur, der Balkon
(auf), das Kinderzimmer, die Toilette, der Hof, das Arbeitszimmer,
der Korridor).
P

3. Вы потеряли свой фотоаппарат где-то в квартире и не


можете его найти. Ваша семья помогает Вам его искать.
- Ich glaube, er liegt auf dem Sofa.
- Nein, da ist er nicht. (Ja, da ist er!)
Г

(der Sessel - unter, der Clubtisch - auf, der Fernseher - neben,


der Schrank - in, der Kassettenrekorder - über, die Bücher -
zwischen, das Regal - in, der Eßtisch - auf, der Stuhl - unter, die
Vase - hinter).
4. Дети решили пошутить над отцом и спрятать его лю­
бимую вечернюю газету. Помогите им.
-- Legen wir die Zeitung unter den Teppich!
- Nein, unter dem Teppich findet Vati sie gleich.
5. Вы обставили жилую комнату новой мебелью. Куда Вы
все поставите, положите, повесите? Нанесите это на план
комнаты.
- Wohin stellen Sie den Schrank?
An die Wand links oder rechts?
- Lieber an die Wand links.
. Fenster .
! — ■ ■ ■■
, Balkon .
iim ■ — .и - J I, , »mi t , . u f ....................

Schrank
I _ J , Tür i— ;------------- i-------- —1
1. Wohin stellen Sie: das Sofa, die Schrankwand, den Eßtisch, die
Stühle, die Sessel, den Clubtisch, den Fernseher, den Kassetten­
rekorder, die Tischlampe?
38 Урок 11

2. Wohin hangen Sie: die Regale, das Bild, den Spiegel, die
Vorhänge und Gardinen, Fotos?
3. Wohin legen Sie: den Teppich, die Decke, Bücher, Zeitungen,
die Tischdecke? *

6. Позвоните своему .другу по телефону и опишите, как Вы


обставши комнату.
Ь.

- Mein Zimmer sieht jetzt so aus:


An der Wand links neben der Tür steht ein Schrank.
(Далее опишите по своему тану к упр. 5.)
7. На новоселье пришли друзья, им не нравятся то, как Вы
обставши свою комнату. Каждый дает свой совет.
- Der Schrank steht schlecht (nicht günstig), falsch.
Stelle ihn an die Wand rechts, neben das Sofa.
Запишите советы друзей. Напишите, как теперь выглядит
Ваша комната.
Мы тренируем сложное прошедшее время (Perfekt)?
8. Распределите следующие глаголы на две группы: а) обра­
зующие Perfekt с глаголом haben и б) с глаголом sein. Объясни­
те свое решение.
arbeiten, antworten, aufräumen, aufstehen, sich anstellen, aus*
sehen, besuchen, brauchen, bleiben, bekommen, begegnen, denken,
durchsehen, erklären, erzählen, einschlafen, einkaufen, einsteigen,
essen, fahren, fliegen, dürfen, fiillen, frühstücken, sich freuen, folgen,
glauben, gehen, gehören, sitzen, sich setzen, sein, stehen, stören,
mißlingen, kommen, lachen, leben, laufen, nehmen, nachsprechen,
passieren, tragen, telefonieren, werden, wünschen.
9. Образуйте от данных выше глаголов причастие II.
arbeiten - gearbeitet, antworten - ...
10. К Вам пришли гости на новоселье. Они выражают свое
восхищение квартирой и обстановкой и задают Вам много
вопросов. Ответьте на них.
4

- Die Polsterecke ist sehr schön! Wann haben Sie sie gekauft?
(vor 10 Tagen)
-*■Wir haben diese Polsterecke vor 10 Tagen gekauft.
Немецкий без проблей 39

1. Den Schrank finde ich sehr gut. Wo hast du ihn gekauft? (im
Möbelgeschäft) 2, Der Sessel ist sehr bequem. Wann hast du ihn
gekauft?.(vor einer Woche) 3. Dein Sofa gefällt mir sehr. Wieviel
(was) hat es gekostet? (nicht besonders viel) 4. Ihre Einrichtung finde
ich sehr modern. Haben Sie sie lange dafür gebraucht? (sehr lange)
5. Diese Stühle sind sehr hübsch. Wer hat sie gekauft? (mein Mann)
6. Die Blumen sind wunderschön. Wer hat sie geschenkt? (meine
p

Mutter) 7. Die Möbel im Kinderzimmer sind sehr gut. Wieviel haben


Sie dafür bezahlt? (recht viel)

И . Вы посетили выставку мебели. Ответьте на вопросы


Ваших коллег по работе, которые там не были.
+
Л

1. Wer hat die Ausstellung organisiert? (die Firma “Intermöbel”)


2. Wann haben Sie die Ausstellung besucht? (am vorigen Sonntag)
3. Haben Sie lange angestanden? (etwa 2 Stunden) 4. Was haben Sie
in der Ausstellung gesehen? (Möbel für Wohn-, Kinder- und
Arbeitszimmer) 5. Hat es auch Küchenmöbel gegeben? (Ja,
natürlich) 6. Hat Ihneti die Ausstellung gefallen? (sehr gut)

12. Вы yqneeaeme все делать по утрам? Прохронометри-


V

руйте свои утренние действия и Вы увидите, где у Вас еш ь


резервы времени,
1. Wann stehen Sie gewöhnlich auf? Wann sind Sie heute
aufgestanden? 2. Wie lange machen Sie gewöhnlich Morgengymna­
stik? Wie lange haben Sie sie heute gemacht? 3. Wie lange waschen
%

Sie sich und kämmen Sie sich gewöhnlich? Wie lange haben Sie sich
*

heute gewaschen und gekämmt? 4. Wie lange ziehen Sie sich


gewöhnlich an? Wie länge haben Sie sich heute angezogen? 5. Wie
lange frühstücken Sie gewöhnlich? Wie lange haben Sie heute
gefrühstückt? 6. Wie lange fahren Sie gewöhnlich zur Arbeit (in die
Schule, Universität)? Wie lange sind Sie heute zur Arbeit gefahren?
7. Wann kommen Sie gewöhnlich nach Hause? Wann sind Sie heute
nach Hause gekommen? 8. Wie lange sehen Sie gewöhnlich fern?
Wie lange haben Sie heute femgesehen?
Урок 11

13. Паула и Петер - брат и сестра. Паула очень медлительна, а


>

Петер делает все очень быстро,, Скажите, что Петер уже сделал?
- Paula steht auf.
- Peter ist schon aufgestanden.
Немецкий без проблем 41
\ ____ ,________ . .

>-

14« Скажите, 'где провели выходные дни эти люди.


'\ 1 At ' *

- Monika - ins Kino gehen


I
—> Monika ist ins Kino gegangen.
* t

1. Klaus - ins Theater gehen. 2. Anna - ein Buch lesen. 3. Wir -


femsehen. 4. Du - zu den Eltern fahren. S. Mein Freund - Musik
hören. ö.vEr - ein Museum besuchen. 7. Mein Bruder - der Mutter
helfen. 8. Diese Jungen - Fußball spielen. 9. Herr MUller - kochen.
10. Karin - zu Besuch gehen. 11. Herr Neubert - Besuch haben. e
12. Familie Fix - ausgehen. 13. Ich - lange schlafen. 14. Mein Vater-
sich einen Film ansehen. Ъ *

15. Ваш друг запланировал на завтра следующие дела:


* 7.15 - aufstehen,
* 8.00 - zur Arbeit gehen,
* 9.45 - Herrn Fix anrufen,
— 10.00 - mit Frau Pohl sprechen,
* 10.25 - die Bibliothek besuchen,

11.30 - in den Betrieb fahren,
* 14.00 - zu Mittag essen,
— 15.00 - einen Brief schreiben,
* 15.40 - den Kollegen helfen,
* 17.00 - nach' Hause zurUckkehren,
18.00 - ein Buch lesen.
Вечером он просматривает план и отмечает звездочкой,
что он сделал. Что он при этом думает?
- Um 7.15 Uhr bin ich aufgestanden.
Um 8.00 U hr...
16. Вы оказались свидетелем телефонного разговора, но по­
мехи на линии заглушили некоторые слова. Восстановите их.
(Это вспомогательные глаголы).
- Hallo, Angelika! Wo warst du gestern? Ich ... dich zweimal
angerufen.
- Wirklich? Schade, daß du mich nicht erreicht.... Am Morgen...
ich meine Mutter besucht, und am Nachmittag ... wir ins Grüne
gefahren. W ir... uns schon lange darauf gefreut.
- War es schön?
42 Урон 11

- Herrlich! Warmes Wetter, schöne Landschaft. W ir... viel geba­


det, ... Boot gefahren, ... Volleyball gespielt. Ich ... mich so gut
erholt. Mein Sohn... viel fotografiert.
- ... ihr spät nach Hause zurückgekehrt?
-Ziem lich spät. Aber das macht nichts. Die Hauptsache, wir ...
den Tag wunderbar verbracht.
17. Вы переводчик. Помогите перевести на немецкий язык
такой деловой разговор. (Глаголы, стоящие в прошедшем вре-
. мены, употребите в перфекте).
- Добрый день. Позвольте представиться. Я работаю на
фирме (bei der Firma) “Мебель”.
- Очень приятно.
- Вчера я посетил вашу выставку. Мне очень понравились
некоторые модели.
- А что Вы видели конкретно (konkret)?
- Я посмотрел (sich ansehen) кухонную и детскую мебель.
Наша фирма уже покупала у вас мебель. Мы очень довольны и
хотим сотрудничать (Zusammenarbeiten) дальше.
- Я очень рад. Что Вас интересует сейчас?
- Вчера я разговаривал с Вашим коллегой. Он сказал, что Вы
привезли (bringen) новые спальни. В прошлом году мы заказы­
вали (bestellen) у Вас 10 спален. Мы продали их очень быстро.
Нам нужны (brauchen) еще 5.
- Хорошо. Давайте обсудим контракт (der Kontrakt).

Мы тренируем вопросительные местоимения:


18. Ваш друг не был на выставке мебели, но он очень ею ин­
тересуется. Ответьте на его вопросы.
f

1. Wer hat an der Ausstellung teilgenommen? (viele deutsche


Firmen) 2. Mit wem hast du sie besucht? (mit meinen Kiewer
Freunden) 3. Wen hast du dort getroffen? (einige Kollegen) 4. Was
hast du dir dort angesehen? (viele Modelle) 5. Wessen Möbel haben
dir gefallen? (die Möbel der Firma Müller GmbH) 6. Welche
Kinderzimmer würdest du kaufen? (das Kinderzimmer “Erika”)
7. Welche Polsterecken haben dir am besten gefallen? (die
Polsterecken unserer Firma) 8. Was für ein Kühlschrank hat dir
gefallen: ein großer oder ein kleiner? (ein großer)
Немецкий без проблем 48
*

19, Ваши знакомые купили новую квартиру и мебель. Рас­


спросите их об этом событии.
р

1; Welche Wohnung haben sie gekauft? 2. Was für eine


Wohnung ist das? 3. Wer hat die Wohnung gefunden? 4. Was hat die
Wohnung gekostet? 5. Wem gehört dieses Zimmer? 6. Wessen
Zimmer ist dieses große Zimmer? 7. Wer hat die Wohnung
eingerichtet? 8. Was möchten Sie in dieser Ecke einrichten?
9. Welche Möbel haben sie schon gekauft? 10. Was für Möbel sind
das?
20* В разговоре по телефону Вы плохо слышите некоторые
реплики и все время переспрашиваете.
ч

Die Finna befindet sich in München.


In welcher Stadt befindet sich die Firma?
-> In München.
P

1. Ich arbeite bei der Firma “Möbelhaus”. 2. Die Firma


Ф

verkauft Kindermöbel. 3. Wir arbeiten mit dieser Firma zusam­


men. 4. Die Firma hat die Ausstellung “Moderne Kindermöbel”
organisiert. S. Das beste Exponat war das komplette Kinderzimmer
“Bummi”. 6. Die Ausstellung haben Fachleute aus Polen, Bulga­
rien und der Ukraine besucht.
21. Вы помните различия в употреблении вопросительных
местоимений welcher и was fü r ein? Проверьте себя и подбери­
те соответствующий ответ из данных в скобках к первому или
второму вопросу.
a) Welcher Tag ist heute?
b) Was für ein Tag ist heute? (Montag, ein schöner Tag)
а - Montag, b - ein schöner Tag
1. a) Welches Bild gibt es in dieser Ausstellung?
b) Was fllr ein Bild ist das? (ein Bild von Mark Schagal, ein schönes
Bild)
2. a) In welcher Stadt wohnt dein Freund?
b) Was für eine Stadt ist das? (in Lwow, eine alte schöne Stadt)
3. a) Welche Wohnung hast du?
, b) Was für eine Wohnung möchtest du? (eine Dreizimmerwoh­
nung, eine größere Wohnung)
44 Урок 11

4. а) Welchen Text lest ihr?


b) Was für einen Text verstehst da schlecht? (einen Fachtext, den
. Text aus dem Lehrbuch)
5. a) Was flir Filme siehst da dir gern an?
b) Welchen Film hast da dir gestern angesehen? (den Film “Ein
Mann und eine Frau”, Kriminalfilme)
6. a) Was für einen Teppich möchtest du haben?
b) Welchen Teppich kaufst du: den grünen oder den braunen?
(den grünen Teppich, einen grünen Teppich)
22. Ответьте на вопросы, заменяя в ответах существи­
тельные вопросительными местоимениями: was fü r einer
(einen), h>ovJur eins, wasfü r eine.
\

- Was für ein Wagen ist das?


-> Ich weiß auch nicht, was für einer das ist
1. Was für ein Hobby hat er denn? 2. Was für eine Frau hat er
denn? 3. Was für ein Haus hat er denn? 4. Was für einen Wagen hat
dein Freund denn? 5. Was für ein Text ist denn das? 6. Was für ein
Mensch ist er denn? 7. Was für ein Klavier hat sie denn?
Мы тренируем модальные глаголы
wollen и mögen:
23. Катрин и Эрих заканчивают гимназию и обсуждают
планы на будущее.4

- Was willst du studieren?


- » Ich will Chemie studieren.
- Und wo willst da Chemie studieren?
- In Nürnberg.

Germanistik - München Elektronik - Frankfurt


Medizin - Greifswald Architektur - Weimar
Physik - Hamburg Geschichte - Berlin
й

24. Завтра воскресенье. Если вместо точек Вы вставите


глагол wollen в правильной форме, то узнаете, какие планы
у наших немецких друзей.
1. Werner, Renate und Ingrid ... am Wochenende nach Odessa
fahren. 2. M onika... ein Buch lesen. 3. Michael, w as... du morgen
Немецкий без проблем 45
ь
4

machen? - Ich ... zu Besuch gehen. 4. Karl und Karin, was ... ihr
machen? - W ir... zu Hause bleiben. Ich ... Briefe an meine Freunde
schreiben und Karin... femsehen. Dann ... Herbert uns besuchen und
w ir... Video sehen.

25. Воскресенье наступило, но некоторые таны изменились,


Напишите, как,
M
- Was willst du heute machen? t

—>Ich möchte ins Kino gehen, wenn es geht.


-» Hast du nicht gestern ins Kino gehen wollen? j
-> Doch, aber ich hatte keine Zeit.
• \
\
I

1. nach Odessa fahren - keine Zeit haben; 2. ein Buch lesen - i 1

keine Lust haben; 3. den Freund besuchen - wenig Zeit haben; 4. an


Freunde schreiben - beschäftigt sein; 5. ins Theater gehen - keine
Theaterkarten haben; 6. ins Grüne fahren - schlechtes Wetter; 7. das
Museum besuchen - viel Arbeit haben.
s

26. Обсудите варианты покупки мебели и обстановки квар­


тиры со своими родными.
.Ц *

- Willst du ein Sofa oder eine Couch kaufen?


-> Ich möchte lieber ein Sofa kaufen. ц x
4

1. Willst du einen Gasherd oder einen Elektroherd haben?


2. Wollt ihr eine Sitzecke oder Eßecke einrichten? 3. Wollen Sie in
X *

diesem Zimmer ein Kinderzimmer oder ein Schlafzimmer einrichten?


4. Willst du eine Schrankwand oder ein komplettes Wohnzimmer
kaufen? 5. Will er an diese Wand zwei Sessel oder einen
Schreibtisch stellen? 6. Will sie in der Küche Hocker oder Stühle
haben?
J
f
ч

27. Какой ответ дадут эти люди, если они не любят пред­
ложенные им блюда, напитки или продукты?
- Möchtest du Fleisch?
—>Nein, ich mag kein Fleisch.
i

r du - Fisch; er - Bier; sie (она) - Schokolade; ihr Suppe; Sie -


Limonade; du - Obst; ihr - Gemüse; er - Obst; sie (они) - Wein.
4S Урок 11

TEXT ZUM LESEN


E ine R ätselgeschichte
Monika war zwei Monate auf Dienstreise. Sie
kommt mit dem Zug nach Berlin zurUck, nimmt
ein Taxi und fährt nach Hause. Sie ist gespannt,
v‘~ •*' ob der Mann auf sie wartet.
Schnell steigt sie zwei Treppen hoch und macht
leise mit ihrem Schlüssel die Tür auf. Im Flur blitzt1*alles vor Sauberkeit.
Vor dem Spiegel stehen in einer schönen Vase frische Blumen. “Meine
Lieblingsrosen!” - denkt sie dankbar an ihren Mann. “Aber wo ist er
selbst? Die Kinder sind noch bestimmt in der Schule, aber er soll doch zu
Hause sein. Das wird eine Überraschung* für ihn sein”.
Sie geht leise in die Küche. “Kein schmutziges Geschirr in der Spüle,
also die Männer können den Haushalt auch gut führen. Und die Gardinen
hat er gewaschen. Der Gasherd blitzt wie neu! Wo bleibt er aber?"
“Im Bad ist er auch nicht A ter was ist denn das? In diesen zwei
Monaten hat er das Bad neu gefliest*: zehn Jahre geplant und so
schnell gemacht. Den Männern muß man mal auch die Initiative
geben. In der Toilette gibt es kein Licht, also dort ist er auch nicht”.
. Monika schleicht* in das Kinderzimmer. “Hm, die Möbel haben
sie ohne mich anders gestellt. Eigentlich sieht es so besser aus. Die
Arbeitsecke am Fenster finde ich noch bequemer. Mehr Licht. Und
diesen riesigen Kleiderschrank sieht man in der Ecke fast nicht. Aber
wie sind sie darauf gekommen*? Den schönen teuren Teppich in den
Flur zu legen? Sparsam war er nie”.
Sie sucht ihren Mann weiter und kommt ins Wohnzimmer. “Du,
lieber Hinunelt Wann hat er das bloß geschafft, das Zimmer neu zu
tapezieren? Die Sitzecke anders eingerichtet... Interessant, wo hat er
diese hübschen Kissen in den Sesseln gekauft? Warum hat er nur die
Couch an die linke Wand gerückt*? Es zieht* doch vom Balkon.
Aber die Anbauwand hier gefällt mir viel mehr. Und der Fernseher
paßt wirklich am besten hierher, vor den Couchtisch. Peter, wo bist
du denn? Im Schlafzimmer?” - ruft leise Monika, während sie die
Geduld verliert. - “Ja, endlich mal! Da bist du! Aber warum hast du
unseren Tisch hierher gestellt?”
Der Mann, der am Schreibtisch sitzt, dreht sich verwundert* um ui
*blitzen vor - блестеть от; *eine Überraschung - сюрприз;
•fliesen - облицовывать; *schleichen - красться; *auf etwas
kommen - догадываться; *rücken - подвигать, отодвигать;
•es rieht - сквозит; *sich umdrehen - повернуться; *verwundert -
удивленна
* ___

Немецкий без проблем____________________________________ 47

Fragen und Aufgaben zum Text


1. Beantworten Siefolgende Fragen:
W ?

1. Wo war Monika? 2. Hat Monika ihrem Mann mitgeteilt, daß i

sie nach Hause zurückkehrt? 3. Wie findet Monika den Flur? 4. Was
sieht sie in der Küche? S. Was ist neu im Bad? 6. Wie sieht jetzt das
Kinderzimmer aus? 7. Was gefällt Monika im Kinderzimmer nicht?
8. Was ist im Wohnzimmer anders? 9. Wo findet sie den Mann?
i

2. Machen Sie eine Liste: Was hat sich in der Wohnung


verändert:
Man hat den Flur sauber gemacht.
Man hat Rosen gekauft.
M an...
* Ы w

3. Schreiben Sie das Ende der Geschichte. Warum war der Mann
am Schreibtisch so verwundert?

1. Familie Teßmer hat ein Einfamilienhaus aus 5 Zimmern


gemietet Helfen Sie ihnen, das Haus einzurichten. Beachten Sie:
Beide Eltern sind berufstätig, der Vater muß auch zu Hause viel
arbeiten. Der Sohn geht in die Schule und die Tochter in dm
Kindergarten. Die Großeltern kommen oft zu Besuch.

In Raum 1 richten wir ... ein,


denn...
In Raum 2 ..., denn...
Raum 3 richten wir fü r... ein.
In Raum 4 wird unser(e) ...
sein.
H ier....
ч.
и Урок 11
HM M ü

2. Sie besuchen Familie Teßrrier in ihrem neuen Haus. Frau


Teßmer zeigt Ihnen ihr neues Haus: t
. *■
' T

- Guten Tag! Schön, daß Sie kommen. Treten Sie herein. Ich
zeige Ihnen zuerst unser neues Haus. Das ist unser Flur. Hier haben
wir unsere Küche. Wir kochen hier, essen, spülen ... . Hier ist
unser(e)....

3. Sie haben eine neue Dreiraumwohnung gekauft. Welche


Zimmer möchten Sie einrichten? Welche Zimmer brauchen Sie? Wie
groß ist Ihre Familie? Braucht jedes Familienmitglied sein eigenes
j

Zimmer? Was machen Sie in jedem Zimmer?


4
I

4. Welche Möbel brauchen Sie Jur die Einrichtung Ihrer neuen


Wohnung? Schreiben Sie eine Liste.

5. Die neuen Möbel sind schon da. Wohin stellen Sie die
einzelnen Möbelstücke? Was hängen Sie an die Wände, an die
Fenster? Machen Sie Ihre Vorschläge.
*

6. Der Innenarchitekt hat Ihnen geholfen, die Wohnung


einzurichten. Seine Skizze sieht so aus:

,p

Besprechen Sie die Skizze mit Ihrer Familie. Zeigen Sie die Skizze
und beschreiben Sie die Einrichtung der Wohnung. Wo steht, liegt
und hängt alles?
Немецкий без проблем 49 -/*■ .

7. Sie arbeiten in Deutschland. Ihr Nettoeinkommen beträgt *

2100,- DM. Sie brauchen eine neue Wohnung. Lesen Sie die
Wohnungsanzeigen (объявления) und suchen Sie sich eine passende
Wohnung aus.
Wohnungsmarkt
2-Zi-Whg. möbliert Dusche/ SZS-Naubau-Whg: in der Einfamilienhaus, 2stöckig,
WC, Neubau, Stadtzentrum, Innenstadt ruh. Lage, Küche, 7 Zi, Küche, Bad, Gäste-WC,
alles neu eingerichtet, Bad/WC, Wohnfl. ca 100 qm + Sauna, Hobbyraum, 2 Gara­
2. Etage, ab sofort, Kaltmiete
DM 1050,- (Kroll-Immobilien, + 150 qm Garten. Nettomiete gen, 160 qm Wohnfl., 630 qm
Tel, 34 56 78)_____________ DM 1680,- (Tel. 90 34 21) ' Grundstück (Tel. 61 2693)

4-Zi,, 100 qm + Dachterrasse, Kl., ruh. Zi in der Innenstadt


2 Bäder, ruhig, in 4-Familierth„
ab 1.3., möbliert Kochnische,
frei ab 12.11., nur DM 1500,- +
+ NK/Kt (Gebler-lmmobiUen, Balkon, Zentralheizung, Miete
T el.905421)
(NK=Nebenkosten, Kt-Kaution) DM 580,- (Tel. 86 45 90)

8. Charakterisieren Sie jede Wohnung nach: Lage, Zahl der


Zimmer, Fläche, Garten, Garage, Miete usw. ...........
t

9. Welche Wohnung möchten Sie mieten und warum?


Beschreiben Sie diese Wohnung. Warum haben Sie sich fü r diese
Wohnung entschieden? •er

10. Telefonieren Sie mit der Immobilienfirma, die diese Wohnung


anbietet, Welche Fragen stellen sie? Wann sehen Sie sich die
Wohnung an? s
4
4

- Immobilienfirma...
- Hier ... (Ihr Name): Ich habe Ihre Wohnungsanzeige in der
Zeitung gelesen. Mich interessiert die Anzeige Nr
ее* Haben
Sie diese, Wohnung noch zu vermieten? 1 -

• • •

- Auf.Wiederhören.
11. Telefonieren Sie mit Ihrer Familie und erzählen Sie über die
neue Wohnung, die Sie gemietet haben. Schreiben Sie Ihr
Telefongespräch auf
12. Lesen Sie die Beschreibungen der folgenden Zimmer und
sagen Sie, welchen Berufder Bewohner ausüben könnte.
1. Das ist ein kleines Zimmer, das ziemlich unordentlich aussieht.
In der Ecke am Fenster steht ein Schreibtisch, an .der Wand. - ein
50
I ь
Урок 11

Bett. In den Regalen stehen und liegen viele Bücher, Illustrierte,


ein Kassettenrekorder. An den Wänden hängen viele Fotos von
Musikgruppen, Filmstars, berühmten Sportlern. Auf dem
Schreibtisch liegen Lehrbücher und Hefte.
'i

2. Das ist ein großes helles Zimmer. Es ist modern eingerichtet,


Das Zimmer hat ein großes Fenster mit schönen Vorhängen, überall
hängen Leuchten. An den Wänden hängen viele schöne Bilder. Die
Bilder stehen auch auf dem Fußboden. Einige sind noch nicht fertig.
In der gemütlichen Sitzecke in einem tiefen Sessel sitzt ein junges
Mädchen. Es sitzt ruhig und bewegt sich nicht.
3. Dieses Zimmer ist etwas altmodisch eingerichtet. Die Möbel
sind aber sehr gut und wirken solid. Die Wände sind tapeziert.
Überall stehen und liegen Bücher. Die Regale, die Bücherschränke
sind voll von Büchern. Am Fenster steht ein großer Schreibtisch. Da
gibt es eine Schreibmaschine, viel Papier, Bleistifte und

Auf dem Fußboden liegt ein dicker, weicher Teppich.


13. Beschreiben Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus.
*
ч

14. Machen sie eine Skizze und beschreiben Sie Ihre Traumwoh-
nung oder Ihr Traumhaus.
15. Lesen Sie "Landeskundliche Informationen" (1) und
erzählen Sie, wie die Deutschen wohnen.
\

16. Wie wohnen die Ukrainer? Vergleichen Sie. Dabei helfen


Ihnenfolgende Redemittel:
Das ist bei uns genauso. Bei uns ist das ganz anders. Im
Vergleich zu Deutschland is t.... Das kann man nicht m it... bei uns
vergleichen. Es gibt viele Unterschiede zwischen ... . Der Unter­
schied besteht darin, daß....
17. Kommentieren Sie die Statistik "Monatliche Ausgaben einer
Arbeitnehmerfamilie ”. Antworten Sie dabei auf die folgenden
Fragen:
Wie hoch ist das monatliche Einkommen in den neuen und den
alten Bundesländern? Wieviel ihres Einkommens gibt eine deutsche
Familie für Miete, Heizung und Strom aus? Wieviel braucht man
für Lebensmittel und Tabak? Wie groß sind die Ausgaben für Auto,
Немецкий без проблем

Veikehr und Telefon? Wieviel gibt man für Bildung und Freizeit
aus? Wie teuer sind Möbel und Haushaltsgeräte, Bekleidung und
Schuhe? Wieviel gibt eine deutsche Familie für Reisen aus? Wie
hoch sind die Kosten für die Gesundheit? Wieviel ihres
Einkommens kann eine deutsche Familie sparen?
18. Schreiben Sie Ihr Einkommen und Ihre Ausgaben auf.
Kommentieren Sie Ihre Notizen und vergleichen sie die Situation in
den beiden Ländern.
19. Kommentieren Sie die Statistik "Wer hat was?" und
Г

vergleichen Sie:
S *

- 1991 hatten 38 Aibeitnehmerhaushalte in den alten Bundeslän­


dern und IS in den neuen einen Computer. Meine Familie hat auch
einen/keinen....
20. Hören Sie den Text “Beim Geschäftsessen" und machen Sie
w

Notizen:
Stadt Haus/Wohnung Zahl der Zimmer Weg zur Arbeit
Herr Pilling
Frau Nebrig . . . . . . ittitO H * * * * 1 > и * е п |М » * * Н 1 9 а н и й « a M f H * ■M ! « « • » • t н И 4 H l l

21. Erzählen Sie über das Gespräch zwischen Herrn Pilling und
Frau Nebrig gebrauchen Sie dabei Ihre Notizen.

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden


Ich denke (Hans Menz)
Ich denke,
bevor k h aufstehe: /

Ich bin ein Mensch


und bin im Bett,
und das Bett ist im Zimmer,
und das Zimmer ist im Haus,
und das Haus ist am Weg,
und der Weg ist in der Stadt,
und die Stadt ist im Land,
und das Land ist auf der Erde.
Und auf der Erde ist ein anderes Land,
und im anderen Land ist eine andere Stadt,
und in der Stadt ein anderer Weg,
52_________ Урок 11

und am Weg ein anderes Haus,


und im Haus ein anderes Zimmer,
und im Zimmer ein anderes Bett,
i
und im anderen Bett ein Mensch.
Bevor ich außtehe,
denke ich.
А

Kreuzworträtsel “Zimmer”
щ Ф

л
\w А N D 11 4
-

2 12
• +
а
S

3 f
13
4 1-
4

14 к

ь
к

15 ' 1
1

Л
б t
16 \

7 17
8 18
S
\

9 19
1 .0 1 20 1
1. Стена. 2. Цветок. 3. Комната. 4. Окно. 5. Пол. б. Диван,
7. Потолок, покрывало. 8. Полушка. 9. Гардина. 10. Домашнее
хозяйство. 11. Кровать. 12. Ciyn. 13. Табуретка. 14. Шкаф.
15. Уголок отдыха (мягкий уголок). 16. Лифт. 17. Лампа.
18. Кресло. 19. Зеркало. 20. Домохозяйка.

FRAGEN UND AUFGABEN ZUR


SELBSTKONTROLLE
1. Объясните разницу между глаголами типа:
liegen - legen, stehen stellen и hängen
hängen.
2. Чем отличаются глаголы; warten
гч
erwarten, mögen - wollen друг от друга? Л 1

3. Какие значения глагола träumen Вам известны?


Немецкий без проблем 5S

4. Какие сложные существительные со словами -zimmer, -ecke,


-schrank Вы знаете?
5. Чем отличаются слова mal и das Mal друг от друга?
6. Какие два способа образования сложных существительных
Вам уже известны?
7. Назовите предлоги, которые употребляются с дательным и
винительным падежами, Проверьте себя, знаете ли Вы их
значения.
8. Как образуется сложное прошедшее время (Perfekt)?
9. Как образуется причастие II слабых и сильных глаголов, гла­
голов с отделяемыми и неотделяемыми приставками?
10. Какие глаголы образуют Perfekt с haben, а какие - с sein?
11. Какие вопросительные местоимения Вам известны?
12. Какова разница в употреблении welcher? и was für ein?
13. Как спрягаются глаголы wollen и mögen?
14. Какую особенность имеют модальные глаголы в перфекте,
если они употребляются с инфинитивом другого глагола?
15. Как перевести на немецкий язык: “я хочу” и “я хотел”?
16. Каков порядок слов в предложениях разного типа с модаль­
ными глаголами?

SCHLÜSSEL ZU DEN ÜBUNGEN


S. 20. Ü. 1. in: I. einem Einfamilienhaus; 2. einer
Neubauwohnung; 3. einer Vierraumwohnung; 4. einer Alt­
bauwohnung; 5. einem Hochhaus; 6. einem Landhaus;
7. einem Zimmer; 8. einer Eigentumswohnung.
S. 20. Ü. 2. a) Das ist: 1. unser Schlafzimmer; 2. unser
Eßzimmer; 3. unsere Küche; 4. unser Bad/Badezimmer;
5. unser Wohnzimmer; 6. unser Kinderzimmer; 7. unser/sein
Arbeitszimmer.
6) Das ist: 1. unsere Sitzecke; 2. seine Arbeitsecke; 3. unsere Eßecke; 4. ihre
Spielecke.
S. 21, 23. Ü. S. a, der Teppich, b. der Spiegel, c. das Geschirr, d. neidisch,
e. hassen.
S. 23,24. Ü. 12,1. mal, Mal; 2. mal, mal, Mal; 3. Male, Mal, Mal; 4. mal, Mal,
mal.
S. 24. C. 14. das Eßzimmer, der Eßtisch, der Schreibtisch, der Liegestuhl, das
Schlafzimmer, die Sitzecke, die Spielecke, der Kühlschrank, das Badezimmer, das
Schreibpapier, das Trinkwasser, das Lesebuch.
54 УрОКИ

S.. 36,37. Ü. 2. in der - in die Küche, tm - ins Bad, im - ins Schlafzimmer, im -


in den Flur, auf dem - auf den Balkon, im - ins Kindetzimmer, in (auf) der - in (auf)
die Toilette, im - in den Hof, im - ins Arbeitszimmer, im - in den Korridor.
S. 57. Ü. 3. unter dem Sessel, auf dem Clubtisch, neben dem Fernseher, im
Schrank, über dem Kassettenrekorder, zwischen den Büchern, im Regal, auf dem
Eßtisch, unter dem Stuhl, hinter der Vase.
S. 38. Ü. 8, 9. g “haben5’: gearbeitet, geantwortet, aufgeräumt, sich angestellt,
ausgesehen, besucht; gebraucht, bekommen, gedacht, durchgesehen, erklärt, erzählt,
eingekauft, gegessen, gedurft, gefrühstückt, sich gefreut, geglaubt, gehört, gesessen,
sich gesetzt, gestanden, gestört, gelacht, gelebt, genommen, nachgesprochen,
getragen, telefoniert, gewünscht
с “sein”: aufgestanden, geblieben, begegnet, eingeschlafen, eingestiegen,
gefahren, geflogen, gefallen, gefolgt, gegangen, gewesen, mißlungen, gelaufen,
passiert, geworden.
S* 40. Ü. 13. Peter: 1' hat Morgengymnastik schon gemacht. 2. hat sich schon
gewaschen. 3. hat sich schon gekämmt 4. hat sich schon angezogen. 5. hat schon
gefrühstückt. 6. hat seine Sachen schon genommen. 7. ist schon in die Schule
gegangen.
S. 41. Ü. 14.1. Klaus ist ins Theater gegangen. 2. Anna hat ein Buch gelesen.
3. Wir haben femgesehen. 4. Du bist zu den Eltern gefahren. 5. Mein Freund hat
Musik gehört. 6. Er hat ein Museum besucht 7. Mein Bruder hat der Mutter geholfen.
8. Diese Jungen haben Fußball gespielt. 9. Herr Müller hat gekocht 10. Karin ist zu
Besuch gegangen. 11. HerrNeubert hat Besuch gehabt/hatte Besuch. 12. Familie Fix
ist ausgegangen. 13. Ich habe lange geschlafen. 14. Mein Vater hat sich einen Film
angesehen.
S. 4!« Ü. 15. U m ... Uhr: bin ich aufgestanden; bin ich zur Arbeit gegangen; habe
ich Herrn Fix angerufen; habe ich mit Frau Pohl gesprochen; habe ich die Bibliothek
besucht; bht ich in den Betrieb gefahren; habe ich zu Mittag gegessen; habe ich einen
Brief geschrieben; habe ich den Kollegen geholfen; bin ich nach Hause
zurückgekehrt; habe ich ein Buch gelesen.
S. 41. C. 16. habe, hast, habe, sind, haben, haben, sind, haben, habe, hat; seid,
haben.
S. 42. Ü. 17. - Guten Tag. Darf ich mich vorstellen. Ich arbeite bei der Firma
“Möbel”.
—Sehr angenehm.
- Gestern habe ich Ihre Ausstellung besucht. Einige Modelle haben mir sehr gut
gefallen.
- Und was haben Sie konkret gesehen?
Ich habe mir Küchen- und Kindermöbel angesehen. Unsere Firma hat bei Ihnen
bereits Möbel gekauft. Wir sind sehr zufrieden und möchten weiter
Zusammenarbeiten.
- Ich freue mich sehr. Was interessiert Sie jetzt?
- Gestern habe ich mit Ihrem Kollegen gesprochen. Er hat gesagt, daß Sie neue
Schlafzimmer gebracht haben. Im vorigen/voriges Jahr haben wir bei Ihnen 10
Schlafzimmer bestellt. Wir haben sie sehr schnell verkauft. Wir brauchen noch 5
(davon).
- Gut Wollen wir den Kontrakt/Vertrag besprechen?
t

S. 43. Ü. 20.1. Bei welcher Firma... ? 2. Was verkauft ... ? 3. Mit wem arbeiten
Sie ... ? 4. Welche Ausstellung ... ? 5. Welches Exponat war... ? 6. Fachleute aus
welchen Ländern... ?
S. 43. Ü. 21.1. a. ein Bild von Mark Schagal, b. ein schönes Bild 2. a. in Lwow,
b. eine alte schöne Stadt 3. a, eine Dreizimmerwohnung, b. eine größere Wohnung
4. a. den Text aus dem Lehrbuch» b. einen Fachtext 5. a. Kriminalfilme, b. den Film
“Ein Mann und eine Frau” 6. a. einen grünen Teppich, b. den grünen Teppich.
S. 44. Ü. 22. Ich weiß mich nicht: 1. was für eins er hat. 2. was für eine er hat
3. was für eins er hat 4. was für einen er hat. 5. was für einer das ist. 6. was für einer
er ist. 7. was für eins sie hat.
S. 44. Ü. 2 4 .1 . wollen; 2. will; 3. willst, will; 4. wollt, wollen, will, will, will,
wollen.
S. 45. Ü. 27. Möchtest du Fisch? - Nein, ich mag keinen Fisch. Möchte er Bier? -
Nein, er mag kein Bier. Möchte sie Schokolade? - Nein, sie mag keine Schokolade.
Möchtet ihr Suppe? - Nein, wir mögen keine Suppe. Möchten Sie Limonade? - Nein,
wir mögen/ich mag keine Limonade. Möchtest du Obst? - Nein, ich mag kein Obst
Möchtet ihr Gemüse? - Nein, wir mögen kein Gemüse. Möchte er Obst? - Nein, er
mag kein Obst. Möchten sie Wein? -N ein, sie mögen keinen Wein.
Темы и ситуации:
• Одежда и ее роль в жизни человека, обсуждение моды и
вкусов, цвета, праздники, приглашение в гости, в гостях.
Тексты:
• Machen Kleider Leute? (Dialog). •
• Neue Moden aus dem Osten {Lesetext).
• Die bestangezogenen Männer Deutschlands (Hörtext).
Грамматика:.
• Смешанное и слабое склонения имен прилагательных
(после ein, kein, mein; der, dieser); субстантивированные
прилагательные и их склонение.
• Порядковые числительные (образование и склонение).
• Модальные глаголы können - dürfen; л

• Придаточные предложения причины (Kausalsätze).


Из этого урока Вы у з н а а т е:
• как называются предметы одежды;
• что носят мужчины и женщины в разное время года и по
разным поводам;
® как расспросить собеседника о его вкусах;
• как посоветовать лучше одеться;
• как охарактеризовать одежду по цвету и качеству;
• какие праздники отмечаются в немецкоязычных странах;
• как приглашают и ходят в гости в Германии;
• как отразить то, что Вы можете, умеете, как запретить
что-то;
• как выражается категория причинности.
Изучив материал этого урока, Вы с може т е :
• описать одежду и внешний вид любого человека;
• рассказать о своем вкусе, посоветовать, как лучше одеться,
узнать мнение окружающих о своих вещах, моде;
• писать поздравительные открытки и приглашения;
• приглашать гостей, угощать их и прощаться;
• расспросить собеседников о том, что они умеют, выразить
; неудовольствие и сформулировать запрет;
• объяснить свои действия и поступки других людей.
Урок 12

Lektion 12
Bald kommt der Frauentag, und die Männer der Gruppe machen
zusammen mit den Gastgebern für die Frauen eine Party. Die Frauen sind
aufgeregt und besprechen, was sie für die Part/ anziehen werden. Marion
war vor kurzem im Konzert und hat etwas ganz Komisches erlebt. Nun
entsteht die Frage: was heißt gilt und modern gekleidet sein? Wovon hängt
das ab? Nur vom Geld oder auch Geschmack?
Machen Kleider Leute? Одежда делает человека?
- Marion, hast du gehört? - Марион, ты слышала?
Unsere Männer möchten für Наши мужчины хотят устро­
uns eine Party machen. ить для нас вечеринку.
- Nanu? Was ist passiert? - Ну и ну? Что случилось?
- Hast du es vergessen? Мог- - Ты забыла? Завтра 8 марта.
gen ist der Frauentag. Und И мы хотим его отпраздно­
wir möchten ihn feiern. вать.
Was ist das für ein Fest?
v
А что это за праздник?
Wie der Muttertag bei euch. Как день матери у вас.
Bei uns ist das aber em Но у нас это государственный
gesetzlicher Feiertag. (законный) праздник.
- Man hat mich aber nicht ein- 0
- Но меня не пригласили.
geladen.
- Doch, aber du warst gestern - Пригласили, но вчера вече­
abend nicht da. ром тебя не было.
- Ich bin im Konzert gewesen. - Я была на концерте.
- War es schön? Было хорошо?
- Und wie! Еще как!
Ich habe mich totgelacht. Я смеялась до упаду.
- Im Konzert? На концерте?
- Nein, in der Pause. Wir haben - Нет, в антракте. Мы видели
ein hübsches Mädchen gese­ симпатичную девушку. На
hen. Sie hatte einen schicken ней был шикарный черный
schwarzen Pullover mit пуловер с белыми иерогли­
weißen Hieroglyphen an. фами.
- Na und? War es ein Grund - Ну и? Эго была причина для
zum Lachen? смеха?
- Aber sicher. Ich kann doch - Ну, конечно. Я ведь могу
Ненецкий без проблей 59

chinesisch lesen. Da bin ich читать по-китайски. Тут я


sprachlos geworden. лишилась дара речи.
“Ein köstlicher aber billiger “Вкусное, ио дешевое лаком­
Leckerbissen” stand auf ство” было написано на ее
г

ihrem hochmodischen Pullo­ супермодном пуловере. Она


ver. Den hat sie selbst связала его сама и наверняка
gestrickt, und bestimmt hat взяла узор из китайского ме­
sie das Muster aus einer ню. Типичная реклама в ре­
chinesischen Speisekarte ge­ сторане.
nommen. Typische Werbung
im Restaurant.
- Na so was! Das heißt blind Надо же! Вот что значит сле­
der Mode folgen. по следовать моде.
- Alle möchten modisch Все хотят быть модно одеты­
gekleidet sein. Das kostet ми. Но это очень дорого, осо­
aber viel, besonders heute. бенно сегодня. Не все могут
Nicht alle können sich das себе это позволить.
leisten. Чч

- Ganz im Gegenteil. Das Geld Наоборот, деньги не так важ­


ist nicht so wichtig. Alles ны. Всё зависит от вкуса.
hängt vom Geschmack ab.
- Was du aber nicht sagst! Mir Ну что ты говоришь! Мне ты
kannst du glauben. Ich war можешь поверить. Я ведь бы­
doch Verkäuferin in einem ла продавщицей в большом
großen Modegeschäft. магазине модной одежды.
- Bleiben wir bei der Sache. Но вернемся к делу. Что ты
Was ziehst du zur Party an? наденешь на праздник?
- Ich habe es mir noch nicht Я еще не подумала. Может
überlegt. Vielleicht meinen быть, мой новый брючный
neuen Hosenanzug. Der steht костюм. Он мне очень к лицу.
mir sehr gut. Oder lieber Или лучше мои джинсы с
meine Jeans mit einem leich­ легкой маечкой?
4

ten T-Shirt?
- Ich finde, Jeans sind zu all­ Я считаю, что джинсы это
täglich. слишком повседневно.
'■
Und mein schwarzes Abend-
> P
А мое черное вечернее платье
kleid ist in der Reinigung. Was в чистке. Что делать?
у(l tun?
- Glaubst du, daß unsere Män- Ты думаешь, что наши муж-
m Урок 12

ner Smokings tragen werden?


S
чины придут в смокингах? С
Mit Krawatten? Zieh deinen галстуками? Надень свою зе­
langen grünen Rock und eine леную длинную юбку и пест­
bunte Bluse an. Du siehst рую блузку. В ней ты выгля­
darin elegant aus. дишь элегантно.
- Aber dazu gehören Absatz­ Но тогда нужно надевать туф­
schuhe. Ich habe meine nicht ли на каблуках. А моих здесь
mit. Und der Rock paßt mir нет. И юбка мне больше не
nicht mehr. Ich‘habe abge- подходит. Я похудела.
nommen.
Das sind alles deine Schlank- - Это все твои диеты для поху­

heitskuren! • Hör mal endlich
f
дения! Прекращай их, нако­
damit auf! нец!
Die Männer lieben schlanke - Мужчины любят стройных
Frauen. женщин,
Aber nicht in allen Situatio- - Но не во всех ситуациях!
nen!
- Schluß mit der Diskussion! - Кончайте дискуссию!
Oder wollt ihr heute nicht Или вы больше не хотите се­
mehr tanzen? годня танцевать?
- Doch. - Хочу.
- Na siehst du! - Ну вот видишь.
Die Hauptsache - wir sind Главное, чтобы у нас было
guter Laune. хорошее настроение.

Слабые глаголы

passieren (D;) (passierte - ist passiert) - случаться, происходить;


сии.: geschehen, los sein: Was ist los? Ist dir etwas passiert? -С
тобой что-то случилось? Das kann passieren. - Это бывает
(случается).
feiern (A.) (feierte - hat gefeiert) - праздновать, отмечать;
сии:: begehen; die Feier (=, -n) - праздник; сии.: der Feiertag,
das Fest; gesetzlicher Feiertag - праздничный (нерабочий)
день, установленный законом.
Немецкий без проблем ei

Различие в употреблении существгипельных das


Fest и die Feier: das Fest - праздник по поводу
которого устраивается die Feier (празднество) или die Party
(вечеринка).
н

gratulieren (D. zu D.) (gratulierte - hat gratuliert) - поздравлять


кого-л. с чем-л.: Ich gratuliere Dir zum Geburtstag;
cuh. : beglückwünschen (A.).

Глагол gratulieren употребляется только для


поздравления с личными праздниками: днем рожде­
ния, свадьбой и т. п.

lachen (über A.) (lachte - hat 'gelacht) - смеяться (над чем-л., над
. кем-л.): Er lacht immer ohne Grund. - Он всегда смеется без
причины. Worüber (Uber wen) lacht ihr? - Над чем (над кем)
вы смеетесь?; sich totlachen - помирать со смеху, смеяться до
упаду; das Lachen - смех: Das ist zum Lachen! - Смешно!
(Просто смешно!). -
anhaben (A.) (hatte an - hat angehabt) - носить, быть одетым во
что-л.: Sie hat ein schönes Kleid an.
folgen (D., auf A.) (folgte - ist gefolgt) - следовать кому-л., чему-л.:
Folgen Sie mir! Der Sommer folgt auf den Frühling.
4 t

kleiden - одевать кого-л.; gekleidet sein - быть одетым: Sie ist


immer gut gekleidet.
stricken (D., A.) (strickte - hat gestrickt) - вязать: Kannst du
stricken? Ich habe mir diesen. Pullover selbst gestrickt.
* *

glauben (D., an A.) (glaubte - hat geglaubt) 1. верить кому-л.,


чему-л. (во что-л., в кого-л.): Glauben Sie mir! Ich glaube ihm
aufs Wort. Ich kann es kaum glauben. - Мне трудно поверить
этому. Ich glaube an ihn. - Я верю в него. Glaubst du an Gott? -
Ты веришь в бога? 2. думать, полагать: Glaubst du, daß er
kommt?; der Glaube (-ns, -n), der Glauben (-s, =) - вера.
sich (D.) überlegen (A.) (überlegte sich - hat sich überlegt) -
обдумывать, подумать: Ich überlege mir den Tagesplan für
morgen; überlegen (A.) - подумать: Ich habe lange überlegt.
' f' Überlege, was du sagst. - Думай (над тем), что ты говоришь.
82 Урок f2

gehören (D., zu Di) (gehörte - hat gehört) - принадлежать, отно-


. ситься: Wem gehört der Mantel? & gehört zu meinen Freunden. -
Он принадлежит к числу моих друзей. Zu diesem Anzug
gehört eine graue Krawatte. - С этим костюмом нужно носить
серый галстук.
passen (D., zu D.) (paßte - hat gepaßt) 1. подходить, нравиться,
устраивать: Das paßt mir nicht. - Это мне не подходит (не
нравится). Paßt es Ihnen morgep um 6 Uhr? - Вас устраивает
Завтра в 6 часов?; 2, быть впору: Die Hose paßt Ihnen nicht -
Брюки Вам не подходят (по размеру); 3. идти, подходить (по
цвету, размеру, характеру): Grün paßt nicht zu Rot. - Зеленый
цвет не.подходит к красному. Zu diesem Rock paßt nur jene
Bluse. - К этой юбке подходит тоЛько та блузка.

*
Сильные глаголы
stehen (D.) (steht, stand - hat gestanden) 1. стоять (см. урок 11):
Wo steht Ihr Auto?; 2. быть написанным: Im Buch steht nicht
so. В книге написано не так. 3. быть к лицу, идти: Dieses
Abendkleid steht Ihnen ausgezeichnet - Это вечернее платье
Вам очень идет (к дицу).
» Н « н н н т н 1 н м и « в м 1 « * и м м 1 1 » м 1 1 м м » м и н м и м 1 н и ш и ж » м 1 м » ш « (м 1 1 1 1 » 1 » н п 1 п м « т й
и-:

Различайте глаголы passen и stehen (по отно-


шнию к одежде). Stehen означает только “идти.
быть к лицу", а passen (zu) имеет кроме этого и другое значение:
“подходить, быть впору ”.
Der Anzug steht Ihnen. —Костюм Вам к лицу.
Der Anzugpaßt Ihnen. - Костюм Вам подходит (по раз­
меру).
Blau paßt zu vielen Menschen. - Голубой цвет многим к лицу.

abhängen (von D.) (hängt ab, hing ab - hat abgehangen) - зависеть


от кого-л., чего-л.: Wovon (von wem) hängt es ab? - От чего
(кого) это зависит? Ich mache alles, was von mir abhängt;
abhängig sein - быть зависимым.
anzäeben (A.) (zieht an, zog an - hat angezogen) - надевать, натя­
гивать что-л.; одевать кого-л.; angezogen sein - быть одетым:
Warum ziehst du deine Jeans nicht an? Wer zieht das Kind an?;
Немецкий без проблем 83

sich anziehen - одеваться (см. урок 9); sich ausziehen - разде­


ваться; sich umziehen - переодеваться.

Ziehen Sie sich ans! —Раздевайтесь! (полностью)


Legen Sie ab! - Раздевайтесь! (снимайте верх■
щтщ*ф4
тою одежду: цалъто и т. д.)
»«ЧМ

tragen (A.) (trägt, trug - hat getragen) - носить, нести что-л., кого-л.:
Ich trage die Tasche (das Kind) selbst. Solche Kleider trägt man
nicht mehr. - Таких платьев больше не носят.

Правильна употребляйте по отношению к


одежде глаголы;
anhaben (А.) — быть одетым во что-л.
tragen (А) - носить что-л.
artziehen (А.) - надевать что-л. (процесс)
sich anziehen - одеваться (процесс)
angezogen sein/gekleidet sein - быть одетым (как-то, во что-то
результат)

tun (A.) (tut, tat - hat getan) - делать что-л. (с и н machen)


habe nichts getan (gemacht). Was kann ich für Sie tun (macl
Wir tun dir nichts.

Есть случаи, когда оба глагола tun и machen не


взаимозаменяемы. Запомните их:
Was tun? — Что делать?
Er hat Bücher in den Schrank — Он положил книги в шкаф.
getan.
Ich will Tee machen. — Я хочу приготовить чай.

aussehen (sieht aus, sah aus - hat ausgesehen) - выглядеть: Du siehst


heute wunderbar aus! Deine Weste sieht noch gut aus.
das Aussehen (-s, =) - вид, внешний вид; cm ; das Outfit Гaut,fit]—
ь

экипировка, наряд, оснащение, оформление. I

abnehmen (A.) (nimmt ab, nahm ab - hat abgenommen) 1. худеть,


терять в весе: Anna hat S Kilo abgenommen; антоним:
zunehmen - поправляться, полнеть; 2. снимать что-л.: Nimm
ь

'■ den Hut ab!


64 Урок12

- — ' —
können (kann, konnte - hat gekonnt) 1. мочь (возможность): Ich
habe Ferien und kann zu meinen Eltern fahren. —У меня кани­
кулы, и я могу поехать к своим родителям. 2. просьба:
Können Sie mir bitte sagen! —Вы бы не могли мне сказать!
3. предположение: Er kann hier sein. - Возможно, он здесь.
4. уметь (умение): Kannst du tanzen? - Ты умеешь танцевать?;
man kann—можно; man kann nicht - нельзя.
dürfen - (darf, durfte - hat gedurft) 1. сметь, иметь разрешение:
Darf ich fragen? - Можно (позвольте, разрешите) спросить?
2. с nicht - запрет: Er darf nicht rauchen. - Ему нельзя (запре­
щено) курить; man darf - можно; man darf nicht - нельзя, не
разрешается, запрещено. V
. I- f
I

Существительные
der Grund (-es, Gründe) - причина, основание; ст.: die Ursache (=, -n).
die Werbung (-, -en) - реклама.
■F

das Geld (-es, -er) -деньги: Hast du Geld? Das kostet viel Geld. Er
hat kein Geld.
V

die Mode (-, -en) - мода: Lange Röcke sind jetzt große Mode. —
Длинные юбки теперь в большой моде. Das ist in Mode (aus
der Mode) gekommen. Schwarz ist nicht mehr Mode. •- Черный
цвет уже больше не в моде; ст .: in/out [aut] sein - быть в
моде/не в йоде: Schwarz ist in. - Черный цвет в моде;
modisch—модный; altmodisch - старомодный; hochmodisch -
очень модный; син. : topmodisch; das Modegeschäft - магазин
модной одежды,
die Kleidung (=, ohne PI.) - одежда.
der Pullover (-s, -) - теплый (вязаный) свитер; der Pulli (-s, -s) —
легкий летний свитер; der Pullover mit Rollkragen - свитер с
высоким горлом. *

• der Anzug (-es, -zöge) - костюм брючный; der Herren- (Damen-)an-


zug - мужской (дамский) костюм; der Jeansanzug - джинсо­
вый костюм; der Badeanzug - купальник.
das Kostüm (-s, -e) - дамский коспом (юбка и жакет).
Немецкий без проблем 65

die Jacke (=, -en) 1. пиджак, жакет; 2. куртка; 3- кофта; die Strick­
jacke - вязаная кофта; die Jeansjacke - джинсовая куртка; der
Anorak (-s, -s) - теплая куртка; der Biuson (-s, -s) - куртка-
ветровка; die Parka, die Alaska - куртка теплая с капюшоном;
das Jackett (-(e)s, -e/-s) - жакет, пиджак.
die Hose (=, -en) - брюки; die Jeanshose (die Jeans) - джинсовые
брюки (джинсы); das Overall - комбинезон; die Badehose -
плавки.
der Rock (-s, Röcke) - юбка; der Jeansrock - джинсовая юбка;
der Mini- (Maxi-, Midi-)rock - мини- (Макси-, миди-)юбка;
der Morgenrock - халат-пеньюар.
ч

das Kleid (-es, -er) - платье; das Abendkleid - вечернее платье;


das Tageskleid - повседневное платье (для работы); das Haus­
kleid - домашнее платье; das Sommerkleid—летнее платье.
ч
ф

das Hemd (-es, -en) - рубашка; das Freizeithemd - тенниска.


die Bluse. (**, -en) - блузка.
der Mantel (-s, Mäntel) - пальто; der Wintermantel - зимнее паль­
то; der Pelzmantel (das Pelz) - меховое пальто; der Regen­
mantel - плащ.
«

die Weste (=, -n) - жилет, безрукавка.


das T-Shirt (-s, -s) - футболка, модная майка (легкая); син.: der Pulli;
das Sweatshirt ['sve:tJoeet] - футболка теплая с длинными рука­
вами.
die Krawatte (=, -n) - салстук; син.: der Schlips; die Fliege -
“бабочка”. *
b

der Hut (-es, Hüte) - шляпа.


Ф

die Mütze (=, -n) - шапка; die Pelzmütze - меховая шапка;


die Strickmütze - вязаная шапочка; die Baskenmütze - берет.
T

der Gürtel (-s, =) - ремень, пояс. ь


Ъ

der Schuh (-s, -e) - туфля, ботинок; ein.Paar Schuhe - пара обуви,
’гуфель, ботинок; die Herbstschuhe - осенние туфли; die
Absatzschuhe - туфли на каблуке; die Turnschuhe - кроссовки;
die Pumps - лодочки; der Handschuh - перчатка.
\ -

3 H. Бориско, t 2
66 Урок 12

der Stiefel (-s, =») - сапог; die Stiefeletten - полусапожки (дамс­


кие).
die Schlankheitskur (=, ohne PI.) - диета для похудения; schlank -
стройный; син.: dünn; mager - худой; vollschlank - полный;
син.: dick - толстый.

Наречия и прилагательные
Farben - цвета
6

die Farbe (*% -n) - цвет, тон: Welche Farbe hat Ihr Kleid?
grelle Farben - резкие, яркие тона; Die Farben bleichen (verblas­
sen) nicht, sie halten sich gut - Краски не выцветают (выго­
рают), они держатся хорошо; farbig - цветной.
rot - красный violett - фиолетовый lila - лиловый
gelb - желтый schwarz - черный orange •- оранжевый
i 1

griln - зеленый weiß - белый hell - светлый


blau - голубой bunt - пестрый dunkel •- темный
braun - коричневый. rosa - розовый grau - серый
++Ф щщш+т* ш и » и п > м ч > 1»»И

Прилагательные lila* rosa, orange не склоняются.

schick - шикарный, изящный, элегантный: eine schicke Frau, ein


schickes Kleid - шикарная (изящная, элегантная) женщина,
шикарное ^элегантное) платье; Sie sieht schick aus. Sie kleidet
sich schick.
sprachlos - без слов: Ich bin einfach sprachlos. - Я просто не на­
хожу слов.

Wortbildung
m it + г л а г о л

Отделяемый глагольный префикс mit - указывает на совмест-


: действие, участие, сопровождение:
gehen - mitgehen идти вместе с кем-л.
nehmen

- mitnehmen
*
- взять с собой
singen - mitsingen - петь вместе с кем-л.
t *■

Немецкой бее проблем и

Wir gehen ins Kino, Gehst Мы идем в кино. Пойдешь с


du mit? нами?
Nehmen Sie mich mit! Возьмите меня с собой!
j Прилагательное + прилагательное
hell + braun а hellbraun - светло-коричневый
dunkel + blau - dunkelblau - темно-синий
rot + blau ” rotblau - красно-синий

Redemittel und Redewendungen


Was ist passiert? Was ist los? Что случилось? Что iq
гао?
eine Party ['pa:ti], Fete ['fe:te] - устроить вечеринку, праздне-
machen ство, вечер
Na so was! Ну и ну! Надо же!
sich (D.) etwas leisten позволить себе что-то
Ich kann mir das nicht leisten. Я не могу себе Этого позво­
лить.
Ganz Im Gegenteil Совсем наоборот.
Nicht so schlimm! . Не страшно!
bEnd der Mode folgen слепо следовать моде
Die Hauptsache - wir sind Главное - наше хорошее на­
guter Laune. строение

Landeskundliche Informationen
1. Kleidung und Image [Tmicfc] (Одежда и имидж).
“Kleider machen Leute” —so sagt ein altes deutsches Sprichwort
Heute kann man auch sagen: Geschmack macht Leite. Jeder mochte
anders aussehen, als andere Menschen. Heutzutage ist es nicht leicht
sich von anderen Menschen zu unterscheiden ([отличаться) und den
anderen zu signalisieren: Das bin ich. Ich bm eine ganz besondere
Person. Das mag ich. Das ist mein Geschmack. Dafür gibt es
verschiedene Symbole. Das kann ein Auto sein -fü r die Deutschen ein
sehr wichtiges Statussymbol. Wer in einem Mercedes oder einem
BMW sitzt wird automatisch anders klassifiziert als ein VW-Fahrer.
Wer sich sein Traumauto nicht leisten kann, der kann durch andere
Symbole seine Individualität und seinen Status betonen: z.B. durch
seine Kleidung, seine Sprache, seine Freunde, seinen Hund oder durch
seine Frisur. Der Trend geht in Richtung Maitoenkleidung (фирменная
одежда). Bei den Jugendlichen spielen Kleidungsfragen eine wesent­
liche Rolle und werden leider oft Maßstab für die Persönlichkeit.
Im Geschäftsleben, spielt die Kleidung eine andere Rolle, sie soll
vor allem deutlich machen: Mir können Sie vertrauen (доверять),
ich bin ein seriöser Partner, ich bin ein Profi. Jeder Angestellte ist
gleichzeitig auch eine Art Visitenkarte für die Firma und für sich selbst
Die Tabelle unten zeigt, was Unternehmen in Deutschland bei
ihren Angestellten (Männern) gern oder ungern sehen. *
»

Outfit nach Noten


*

Anzug 4 2 1 2 1 2 1 1 1 2 1
Kombination* 1 2 1 2 2 2 1 1 1 2 2
Krawatte 3 2 1 2 1 2 1 1 2 2 1
T-Shirt 5 4 5 5 5 5 4 б 4 4 5
Jeans 5 4 5 5 4 4 4 5 3 3 5
Turnschuhe 5 4 *
б 5 5 4 б б 5 3 б
Shorts 5 5 б 5 б б б б А
б б 5
Sandalen 5 3 4 5 4 5 б б 5 5 3
lange Haare 4 3 б 5 3 5 2 4 3 4 б
Ohrring 5 4 5 5 б 5 3 5 4 *
4 б
О Л Л)
Procter & Gambli

ё
Hoechst (Chemie

Thyssen (Stahl
Puma (Sportartikel
Deutsche Bank
Daimler-Benz


Firma
Coca-Cola

Lufthansa
Microsoft
Opel

■■ О
и
w
о
а
<
4

* Jacke und Hose aus uuterschiedlichen Stoffen.


1 - sehr gern, 2 - gern, 3 - in Ordnung, 4 - noch akzeptabel (еще
приемлемо), 5 - ungern, 6 - inakzeptabel (неприемлемо).
v

2. Gesetzliche und religiöse Feiertage in den deutschsprachi­


gen Ländern.
Die Zahl der Feiertage ist in Deutschland und in den anderen
deutschsprachigen Ländern relativ hoch. Die meisten davon sind
Немецкий без проблем

religiöse Feiertage. Deshalb gibt es manchmal Unterschiede von


Land zu Land je nach Konfession (в зависимости от вероиспове­
даний katholisch - oder protestantisch. Die Daten von einigen
Feiertagen sind vom Kalender abhängig.
BRD Öster- Schweiz Ihr
reich Land
Neujahr (Новый год) 1. Januar + + + +
Heilige Drei Könige (Крещение) 6. Januar + +
Karfreitag (Страстная пятница) + +
Ostersonntag (Пасха - воскресенье) + +
Ostermontag (Пасха - понедельник) + + +
Tag der Arbeit (День Труда) 1. Mai + + +
Christi Himmelfahrt (Вознесение) + + +
Pfingstsonntag (Троица - воскресенье) + +
. +
Pfingstmontag (Троица - понедель­ * + + +
ник)
Fronleichnam (Праздник тела Христова) +' + +
Nationaler Feiertag 1. August +
Marift Himmelfahrt (Успение Бого­ 15. August + + +
родицы)
Tag der Deutschen Einheit 3. Oktober +
Nationaler Feiertag 26. Oktober +
Allerheiligen (Всех святых) 1. November + +
Allerseelen (-* - ) 2. November +
Buß- und Bettag (День покаяния и 2. November +
молитвы)
Maria Empfängnis (Зачатия Богородицы) 8. Dezember + +
1* Weihnachtstag (Первый день Рож­ 25. Dezember + + +
дества)
2. Weihnachtstag (Второй день Рож­ 26. Dezember + •f 4*
дества)

3. Einladungen und Geschenke.


In Deutschland lädt man zu einem Geburtstag, einem Fest, einem
Dienstjubiläum oder einfach zu einer Party ein. Man schreibt
Einladungskarten oder man spricht die Einladung mündlich aus. Bei
einer ernst gemeinten Einladung nennt man das genaue Datum, die
Uhrzeit und den Anlaß (повод)- In jedem Fall muß man dem
Gastgeber sagen, ob man kommt. Es gibt aber unverbindliche
(необязательные) Einladungen, die eher aus. Höflichkeit gemacht
werden. In diesem Fäll sagt man: Besuchen Sie uns doch einmal!
Kommen Sie doch mal vorbei. Wenn Sie mal wieder in ... sind,
schauen Sie doch mal bei uns vorbei.
70 Урок 12

Gewöhnlich kommt man pünktlich zu Besuch. Man bringt kleine


Geschenke mit: Blumen, eine Flasche Wein oder eine Schachtel
Pralinen. Den Freunden macht man natürlich auch persönliche
Geschenke: Bücher, Parfüms, Bilder, CD’s, Antiquitäten. Den
Verwandten schenkt man oft Gutscheine (-Quittung über die
eingezahlte Summe in einem bestimmten Geschäft in Form einer
schönen Karte. Mit dieser Karte sucht sich der Beschenkte in diesem ь

Geschäft sein Geschenk selbst aus).


Blumen schenkt man ohne Papier. Immer wird der Herr - wenn es
um ein Paar geht, der Gastgeberin den Strauß (букет) überreichen.
Alle anderen Geschenke überreicht man verpackt Wenn man zu
zweit ist, macht das gewöhnlich die Dame.
Mittelpunkt der Einladungen ist meist ein festliches Essen. Das
kann ein kaltes Buffet (фуршет) oder ein warmes Essen sein, das die
Gastgeberin selbst gekocht hat. Deutsche Männer trinken sehr gerne
Bier und Wein. Zum Essen trinkt man relativ wenig, danach bei der
Unterhaltung wählt sich jeder sein Getränk. Nach dem Besuch ruft
man die Gastgeber an und bedankt sich für den schönen Abend. Man
kann es auch schriftlich machen.

LEXIKALISCHE ÜBUNGEN
1. Проверьте свой гардероб и скажите,
что из одежды Вам еще нужно. (Помните,
что неопределенный артикль формы мно­
жественного числа не имеет).
- Haben Sie einen Mantel?
- Ja, ich habe einen Mantel.
- Nein, ich habe keinen Mantel, aber ich brauche einen.
(der Pullover, der Rock, der Anzug, das Kostüm, das Hemd,
die Jacke, die Bluse, die Weste, die Hose, das Kleid, die Jeans;
die (ein Paar) Schuhe, Stiefel, Socken, Strümpfe, Strumpfhose).
2. Продолжите детскую игру “Хвастунишка
- Ich habe einen Mantel.
- Und ich habe zwei Mäntel.
(См. упр. 1.)
p

Немецкий без проблем 71

3. Посмотрите на картинки и ответьте на вопросы:


1. Was trägt eine Frau (ein Mann)? 2. Was tragen Sie gern (nicht
gern)? 3. Was steht Ihnen gut (nicht gut)? 4. Was haben Sie heute
an? S. Was ziehen Sie morgen an? 6. Was tragen Sie zur Arbeit?
7. Was tragen Sie zu Hause? 8. Was tragen Sie ins Theater?
72 Уроки

4. Напишите, какая одежда сочетается:


- Paßt diese Bluse zu jenem Rock?
• - Keinesfalls, sie paßt nicht zu jenem Rock.
- Natürlich, sie paßt zu jenem Rock.
dieses Hemd - jener Anzug; dieser Anzug - jene Krawatte; dieser
Hut - jener Mantel; diese Schuhe - jenes Kostüm; diese Weste -
jener Rock; dieser Pullover - jene Hose; diese Stiefel - jene Jacke;
dieses T-Shirt - jene Jeans; dieses Kleid - jene Schuhe.
P

5. Объясните назначение некоторых предметов одежды:


- Was ist ein Sommerkleid?
- Ein Sommerkleid trägt man im Sommer. ь

(ein Wintermantel, ein Hauskleid, ein Schulkleid, ein Sommeran-


zug, ein Abendkleid, eine Arbeitshose, ein Abendrock, ein Tages­
kostüm, eine Winterjacke).
6. Ответьте на вопросы:
- Morgen gehen sie zur Arbeit. '
Was ziehen Sie an?
- Ich ziehe einen Rock mit einem Pullover an.
(ins Theater - Kleid, Abendschuhe; zum Training - Sportanzug,
Sportschuhe; zu Hause bleiben - Hausanzug, Hausschuhe; ins Kino -
Jacke, Jeans; ins Konzert - Abendanzug, Hemd; ins Grüne fahren -
Hosenrock, Bluse).
7. Ответьте на вопросы, кто как одет:
I - Wie bist du heute gekleidet? (einfach)
.. Ich bin heute einfach gekleidet.
1. Wie ist sie Immer gekleidet? (schön) 2. Wie waren Sie gestern
gekleidet? (elegant) 3. Wie zieht er sich heute an? (warm) 4, Wie ist
diese Frau angezogen? (altmodisch) 5. Wie ist der Junge gekleidet?
(schlecht) 6. Wie zieht sich deine Freundin gewöhnlich an?
(geschmackvoll) 7. Wie war dein Freund vorgestern gekleidet?
(praktisch) 8. Wie ist Ihr Chef immer gekleidet? (modern) 9. Wie ist
dieses Mädchen angezogen? (schick) 10. Wie ziehst du dich heute
an? (leicht und sportlich)
Немецкий без проблем 73
8. Вы переезжаете. Перечислите, какие вещи упакованы в
каких чемоданах и коробках:
- Im ersten Koffer sind meine Sachen: meine Kleider,...
- Im zweiten Koffer sind die Sachen meines Mannes: seine
Anzüge,... ^
- Im dritten Karton sind die Sachen der Kinder: ihre
Spielsachen,...
- In der vierten Kiste ist Geschirr: Teller,...
9. Ваши дети едут в отпуск к морю. Спросите, всё ли они
взяли с собой: *

- Habt ihr eure Sonnenbrillen mitgenommen?


- Na klar. Unsere Sonnenbrillen haben wir nicht vergessen.
Und eure Sommerhosen? T-Shirts? Hemden? Blusen? Röcke?
Kleider?...
10. Вставьте вместо точек: stehen, passen, passen zu:
1. Ich möchte eine neue Hose kaufen, denn meine alte ... mir
nicht mehr. 2. Zu diesem Anzug... meine Krawatte nicht. 3. Meine
Lieblingsfarbe ist rot, sie... mir sehr gut 4. Die Schuhe... zu diesem
Mantel. S. Blau ... zu vielen Menschen. 6. Der M antel... und ... dir
«

gut. 7.... es Ihnen um 10 Uhr?


11. Вместо точек вставьте подходящие по смыслу глаголы
с приставкой mit-.
1. Deine Eltern fahren in den Kaukasus.... d u ... ? 2. Geht ihr ins
Kino? Der Film ist sehr interessant, ich möchte gern ... . 3. Ich ...
mein Wörterbuch nicht ..., ich habe es zu Hause vergessen.
4. Der Witz war so interessant, alle haben gelacht, und ich habe auch
.... S. Wir machen einen Ausflug und ... unsere Kinder.... 6. Rudi,
warum... du nicht..., du kannst doch Volleyball spielen.
(mitspielen, mitfahren, mithaben, mitkommen, mitnehmen,
mitlachen).
I

12. Переведите на немецкий язык следующие прилагатель­


ные и употребите их в предложениях:
4 ь

темно-красный, светло-зеленый, серо-голубой, серо-зеленый,


темно-коричневый, желто-зеленый.
и Урок 12

13. Каким цветом рисуют солнце, воду, розы, море... ?


| - Die Sonne malt man gelb. Л

Und das Wassei? die Rosen? das Meer? die Nacht? den Mond?
die Bäume? dm Schnee? die Erde? das Herz? den Himmel?
14. Найдитеродовое понятие:
1. der Rock, die Hose, das Kleid, der Anzug, der Mantel, die Kleidung
2. der Elektroherd, die* Mikrowelle, die Waschma­
schine....................................................................... ....................
3. das Kochbuch, das Wörterbuch, das Lehrbuch. ..............
4. Tennis spielen, schwimmen, radfahren, Fußball
spielen...................................................................... ............. .
5. der Sessel, das Sofa, die Eckbank,. das Bett,
der Tisch.............................................................................. ........
6. Deutsch, Spanisch, TUtkisch, Russisch, Englisch.................... .
7. der CD-Player, der Fernseher, der Kassettenrekor-
der.

1. Склонению имен прилагательных:


слабый и смешанный типы
1.1. Имена прилагательные в немецком языке
имеют полную и краткую форму. В краткой форме имена прила­
гательные употребляются в роли именной части сказуемого и не
изменяются. I '

Der Anzug ist modern. Die Anzüge sind modern. I' *


P

В полной ферме имена прилагательные употребляются в ро­


ли определения к существительному, стоят между артиклем (или
заменяющим его местоимением) и существительным и согласу­
ются с ним в роде, числе и падеже.

I
Ich habe ein neues Kleid gekauft;
1.2. В немецком языке различают три типа склонения имен
прилагательных: слабое, смешанное и сильное. Тип склонения
зависит от того, какой артикль или какое местоимение употреб­
ляются перед существительным.
Mein neuer Hut gefällt mir. Gefällt dir der neue Hut auch?
Немецкий без проблем 15

1.3, По слабому типу склоняются прилагательные после


определенного артикля (der, die, das), указательного местоиме­
ния (dieser, diese, dieses; jener, jene, jenes) и после местоимений
(jeder, jede, jedes; welcher, welche, welches).
b

Слабое склонение имен прилагательных


1 Singular ]
1 n f
N. der neue Hut das neue Kleid die neue Hose
G. des neuen Hutes des neuen Kleides der neuen Hose
D. dem neuen Hut dem neuen Kleid - der neuen Hose
А. den neuen Hut das neue Kleid die neue Hose

Plural
N. die neuen Hüte, Kleider, Hosen
G. der neuen Hüte, Kleider, Hosen
D. den neuen Hüten, Kleidern, Hosen
A. die neuen Hüte, Kleider, Hosen
Сгруппировав окончания, Вы можете их легко запомнить:
- для всех родов в именительном падеже и для среднего и
женского рода в винительном падеже единственного числа;

для всех остальных случаев.

1.4. По сметанному типу склоняются имена прилагательные


после неопределенного артикля (ein, eine, ein), притяжательнш
местоимений (mein, meine, mein; dein, deine, dein и т. д.) и пос­
ле отрицания (kein, keine, kein).

Смешанное склонение имен прилагательных


Singular
I
m n
N. mein schöner Hut mein schönes Kleid
G. meines schönen Hutes meines schönen Kleides
D. meinem schönen Hut meinem schönen Kleid
A. meinen schönen Hut mein schönes Kleid
16 Урок 12
■i

Singular
Plural
f
N. meine schöne Hose meine schönen Hüte, Kleider, Hosen
G. meiner schönen Hose meiner schönen Hüte, Kleider, Hosen
D. meiner schönen Hose meinen schönen Hüten, Kleidern, Hosen
A. meine schöne Hose meine schönen Hüte, Kleider, Hosen
И в этом случае тоже следует сгруппировать окончания, что­
бы их легко запомнить:
- для мужского рода именительного падежа единствен­
ного числа;
- для среднего рода именительного и винительного
падежа единственного числа;

- для женского рода именительного и винительного


падежа единственного числа;

для всех остальных случаев,


ц > Н М 1 М < 1 1 > 1 1 М Ш И 1 1 > 1 И 1 М 1 | и и > м — в— м *м *м н и м 1»»ц и ц 1и »*и < н и н » и 1и м ф <

Некоторые прилагательные, обозначающие


цвета, не склоняются: rosa, Ша, orange:
das lila Kleid, ein lila Kleid,

1.5. Склонение субстантивированных прилагательных.


Имена прилагательные в немецком языке могут субстанти­
вироваться, т. е. переходить в класс существительных. При этом
они пишутся с большой буквы, употребляются с артиклем и
склоняются.
neu - der Neue, ein Neuer - новичок;
die Neue, eine Neue - новенькая;
die Neuen, Neue - новенькие;
das Neue - новое.
Вы уже поняли, что существительные, образовашше из при*
лагательных, могут быть мужского и женского рода при обозна*
чении лиц и среднего рода для выражения отвлеченных
(абстрактных) понятий. Субстантивированные прилагательные
Немецкий без проблем 77

склоняются, как обычные прилагательные, т. е. тип склонения


зависит от артикля или местоимения, стоящего перед прилага­
тельным.
Ф

Singular Plural
m n f t

N. der Neue das Neue die Neue die Neuen


G. des Neuen , des Neuen der Neuen der Neuen
D. dem Neuen dem Neuen der Neuen den Neuen
A. den Neuen das Neue die Neue die Neuen
Р

Запомните, что после alles, wenig, etwas, nichts,


viel прилагательные имеют такие формы: i

alles Gute, etwas Neues, nichts Gutes, viel Schönes, wenig Gutes, ;

2. Порядковые числительные: образование


и склонение I

2.1. Вы уже хорошо знаете, как образуются количественные


числительные от 1 до 100 и далее- Вы помните также, что они не
склоняются. Порядковые числительные обозначают порядок по
счету и отвечают на вопрос der wievielte? {который?).
ъ

Der zweite Tag der Woche heißt der Dienstag.


2.2. Порядковые числительные образуются от количест­
венных при помощи суффиксов:
. 1Q der zweite Tisch, das fünfte Buch,
от до die neunzehnte Übung.
„Л die zwanzigste Frage,
от и далее ^ Januar.

И >«•< I а1а1вм«а«м ««еичм «*««0««*ан««.*«и»«1нм пм 1««м А *»«м *1«а«М 44ти«м *

Запомните исключения: *•

I (eins) - der (die, das) erste


3 (drei) - der (die, das) dritte
7 (sieben) - der (die, das) sieb(en)te
8 (acht) —der (die, das) achte
78 Урок 12

23. Поскольку порядковые числительные всегда употребля­


ются с определенным артиклем, то й склоняются они по слабому
типу.

m n f
f

N. der neunzigste Tag das zweite Wort die erste Frage


А

G. des neunzigsten Tages 1des zweiten Wortes der ersten Frage


D. dem neunzigsten Tag i deni zweiten Wort der ersten Frage
A. den neunzigsten Tag das zweite Wort die erste Frage

Ü
SW
Порядковые числительные, написанные цифрой,
обозначаются точкой после цифры:
der /. Juni (der erste Juni)t am 7. Januar (am sieb(en)ten Januar),
Am 3. (dritten) Julifahren wir auf Urlaub.

3. Модальные глаголы
können - dürfen
3.1. Спряжение глаголов können и dürfen в Präsens, Futu
rum и Perfekt:

Präsens
ich kann, darf wir können, , dürfen
da p kannst, darfst ihr könnt, dürft
er l * sie } f

sie }■ kann, darf können, dürfen


es J Sie ) *

Futurum
ich werde 1 wir werden 1 ;
du wirst | ihr werdet |
er ] ^ können, dürfen sie ] К können, dürfen
sie 1“ wird | }• werden |
es J J Sie J j
Немецкий без проблем 19

Perfekt
ich habe ' 1 wir haben 1
du hast | ihr habt |
er 1 \ gekonnt, gedurft sie. 1 }■ gekonnt, gedurft
sie } hat | I1 haben |
es J J Sie J J
м м м м м н м н * » и н « * т и * в т н » м « н « « « 4 « м « |; м м м * 1 а |р а « * « « м ( » * 1 » 1 1 м м и « * 1

Если модальный глагол употребляется в пред-


ложент с инфинитивом другого глагола, то в
качестве причастия II употребляется его старая форма, которая
совпадает с инфинитивам. Сравните:
Ich habe die Ausstellung besu~ - Я хотел посетить выставку.
‘chen wollen.
Er hat das auch gewollt - Он тоже этого хотел.

3.2. Употребление глаголов können, dürfen.


3.2.1. Основное значение глагола können - “мочь , “ уметь”,
“иметь возможность”, “быть в ситвСх
Ich kann doch Chinesisch - Я ведь могу (умею) читать по-
lesen. китайски.
Mir kannst du glauben. —Ты можешь мне верить.
Er ist gesund, erkannkomtnen. - Он здоров, он может прийти.
Sie kann Deutsch.
f *
- Она знает немецкий язык.
Глагол können часто употребляется с неопределенно-личным
местоимением man в значениях:
man kann - можно; man kann nicht - нельзя, невозможно.
Hier kann man gute Sachen - Здесь можно купить хорошие
kaufen. вещи.
Man каш hier nicht baden. - Здесь нельзя купаться.
3.2.2. Основное значение глагола dürfen —“сметь”, “иметь
разрешение” или “запрет” (в случае употребления с nicht): J

Darf ich eine Frage stellen? - Можно задать вопрос?


Du darfst hier nicht bleiben. - Тебе нельзя (не разрешается)
оставаться здесь.
80 Урок 12

3.2.3. Глагол dürfen также часто употребляется с man:


man darf - можно, разрешено; man darf nicht - нельзя, запре­
щено.
Darf man hier rauchen? - Можно здесь курить?
Nein, man darf hier nicht - Нет, здесь запрещено курить,
rauchen^

4. Придаточные предложения причины


(Kausalsätze)
4.1. Придаточные предложения причины соответствуют
обстоятельству причины и отвечают на вопрос warum?, aus
welchem Grande? {почему?, по какой причте?) Щ

Ich kann dieses Kleid nicht - Я не могу надеть это платье,


anziehen,. weil ich abge- так как я похудела,
nommen habe.

4.2. Придаточные предложения причины вводятся союзами


weil и da (так как, потому что), причем союз weil чаще
употребляется в разговорной речи, а da - в доказательствах и
рассуждениях и имеет значение “поскольку?'. Но при этом
предложения с weil употребляются для указания на важную и
новую причину, а с d a .- на известную и менее важную. Пред­
ложения с союзом da чаще всего стоят перед главным предаю-
■ч

жением. к *

Ich kaufe keine .Pullover, weil ich selbst, stricken kann.


Da ich Deutsch kann, lese ich Goethes Werke im Original.

Сложносочиненные предложения с союзом


вШ Ж м М Я м ! denn тоже имеют значение Причинности, однако в
*

них порядок слов самостоятельного предложения (прямой или обрат­


ный).
Ich kaufe dieses Kleid nicht( - Я не покупаю это платье, так
denn es gefüllt mir nicht. как оно мне не нравится.
Немецкий без проблем 81

GRAWlfiflATlSCHE ÜBUNGEN

Мы тренируем слабое и смешанное


склонение имен прилагательных:
*

1. Вы пришли с приятелем в магазин. Ему


нравятся многие вещи Вы согласны с ним.
Подтвердите его мнение
Das Kleid ist schön. г

Das ist wirklich ein schönes Kleid.


1. Der Pullover ist schön. 2. Der Sportanzug ist schön. Э. Die Hose
ist hochmodisch. 4. Das Hemd ist praktisch, 5. Die Bluse ist elegant.
4

6. Der Mantel ist gut. 7. Das T-Shirt ist modern. 8. Die Mütze ist
j* «•

warm. 9. Der Rock ist hübsch. 10. Der Hut ist elegant.
*

2. Вы купили некоторые вещи. Спросите своих родных, нра­


вятся ли они им.
Ich habe eine neue Jacke gekauft.
Gefällt euch meine neue Jacke?
(См. упр. 1.)
3. Посоветуйте своим друзьям, как подобрать вещи- по
цвету.
- Das ist mein schwarzes Kleid.
Was für ein Tuch paßt dazu?
-* Zu deinem schwarzen Kleid paßt ein weißes Tuch.
4

1. mein brauner Anzug - Was für eine Krawatte? 2. meine grüne


Jacke - Was für ein Pullover? 3. mein roter Pullover - Was für ein
Hemd? 4. mein gelbes Hemd - Was für eine Hose? 5. mein
dunkelblauer Mantel - Was für ein Hut? 6. mein weißes Kostüm —
Was für eine Bluse? 7: meine schwarze Hose - Was für eine Weste? f

4. В последнее время Ваша семья приобрела много новых ве­


щей. Ответьте на вопросы Ваших знакомых, владельцем
(Besitzer) чего Вы теперь являетесь.
- Haben Sie jetzt ein neues Auto?
-» Ja, wir sind Besitzer eines neuen Autos.
12 Урок 12

Haben Sie jetzt eine neue Wohnung? / einen großen


Fernsehapparat? / ein kleines Wochenendhaus? / einen modernen
Videorekorder? / eine gemütliche Polsterecke? / ein neues Sofa? /
eine gute Mikrowelle? / eine neue Schrankwand?
5. Вы купит новую мебель. Покажите ее двум своим друзьям
и узнайте их мнения. Они диаметрально противоположны.
*

- Wir haben eine neue Schrankwand gekauft, (praktisch)


-» Die neue Schrankwand ist sehr praktisch.
-» Und ich finde diese neue Schrankwand nicht besonders
•|

praktisch.
Wir haben gekauft: einen neuen Eßtisch (bequem); einen neuen
Teppich (elegant); ein neues Bett (gut); eine neue Couch (praktisch);
ein neues Sofa (schön); ein neues Schlafzimmer (gemütlich); eine
neue Möbelgamitur (modern).
6. Ваш друг проситу Вас совета при покупке. Помогите ему. I

- Steht mir grün? (das Hemd)


-> Was sagst du zu dem grünen Hemd?
-» Das grüne Hemd steht dir gut
1. Steht mir rot? (das Kleid) 2. Steht mir weiß? (die Jacke)
3. Steht mir schwarz? (der Anzug?) 4. Steht mir gelb? (das T-Shirt)
5. Steht mir blau? (die Krawatte) 6. Steht mir braun? (der Hut)
7. Steht mir lila? (die Weste) 8. Steht mir dunkelgrün? (die Jacke)
f

7. Дополните окончания:
- Sag mal, was soll ich anziehen?
- Den schwarz... Mantel mit der weiß... Mütze.
a. das blau... Kleid mit der rot.. Jacke; b. die braun... Schuhe mit
den grün..., Strümpfen; c. die hell... Bluse mit dem gelb... Rock; d die
rot.. Jacke mit dem schwarz... Kleid; e. den Wau... Mantel mit dem
weiß... Hut; £ den schwarz... Pelzmantel mit den braun... Stiefeln.
i

8. Составьте диалоги по образгр:


- Dü willst doch eine Hose. Wie findest du die hier?
- Welche meinst du?
- Die weiße.
- Die gefällt mir nicht.
Немецкий без проблем
. j . . - — • .
83
Ът ш ш к

- Was für eine möchtest du denn?


- Eine blaue.
f

(Bluse: rot, grün; Kleid: kurz, lang; Kostüm: braun, grau; Rock:
braun, gelb; Anzug: hell, dunkel; Schuhe: lang, kurz).
9. Знаете ли Вы некоторых великих людей? Проверьте себя.
- Kennen Sie A. Р. Borodin? Er war ein berühmter Chemiker
und Komponist.
Der Name dieses berühmten Chemikers und Komponisten
ist mir bekannt (leider unbekannt).
L. Landau - Physiker; Le Corbusier - Architekt und Maler;
J.-P. Sartre - Philösoph und Schriftsteller; W. Shakespeare - Drama­
tiker; J. W. Goethe - Schriftsteller und Dichter; G. Ulanowa - Ballettän-
zerin; S. Serebrjakowa - Malerin.
10. Вставьте вместо точек прилагательные Ыаи или hell.
1. Ich möchte ein... Kleid. 2. Zeigen Sie mir bitte dieses... Kleid.
3. Ich zeige Ihnen gern das ... Kleid. Aber die Ärmel dieses ...
Kleides sind kurz. 4. Mein Mann braucht einen Anzug. Hier ist ein ...
Anzug. 5. Die Jacke dieses ... Anzuges ist etwas lang. 6. Ich zeige
Ihnen lieber einen anderen... Anzug. 7. Probieren Sie diesen... Anzug.
11. Просклоняйте в единственном числе:
J

eine neue Hose; sein alter Hut; unser schönes Haus; euer großer
Garten.
12. Субстантивируйте и переведите на русский язык сле­
дующие прилагательные по образцу:
krank: der Kranke, ein Kranker - больной
f *
I
i
die Kranke, eine Kranke - больная
fremd, klein» tot, richtig, blind, schön, groß, bekannt.
13. Образуйте от следующих прилагательных абстрактные
существительные путем субстантивации и переведите их на
русский язык:
- schön
I -> das Schöne (прекрасное)
gut, neu, richtig, ganz, hell, dunkel, schlecht.
84 яш щ
Урон 12

14. Раскройте скобки, поставив субстантивированные при­


лагательные в соответствующую форму, и переведите на рус-
ский язык:
- viel (neu)
- viel Neues (много нового)
alles (gut), etwas (neu), wenig (schlecht), nichts (neu), viel
(interessant), alles (böse), etwas (schrecklich), nichts (richtig).
15. Раскройте скобки, поставив в нужной форме субстан-
тивированные прилагательные:
1. Der Arzt sagte (der Kranke), daß er zu Hause bleiben soll.
2. Der Arzt wartet auf (ein Kranker). 3. Kennst du (dieser Neue)?
4. (Ein Fremder) fragt mich nach dem Weg. 3. Helfen Sie (der
Blinde) über die Straße zu gehen. '6. Gehst du in den Zirkus mit
(deine Kleine)?
-I

16. Напишите словами следующие словосочетания:


- der 1. Tag
- der erste Tag
ь

das 2. Kind; der 6. Monat; die. 13. Etage; die 21. Woche;
der 7. Stock; die 16. Lektion; das 21. Haus; der 30. Dezember. '
17. Ответьте на следующие вопросы, записав порядковые
числительные словами: f

1. Wann kommt Ihr Chef? (am 17. Mai) 2. Wann feiern wir
Silvester? (am 31. Dezember) 3. Wann fahren Sie auf Urlaub? (am
3. Juli) 4. Wann ist Frau Freud geboren? (am IS. März) S. In welchem
Stock wohnt Herr Meier? (im 13. Stock) 6. Der wievielte ist heute?
(der 12. Februar) 7. Am wievielten beginnt die Konferenz? (am
26. Januar) 8. Der wievielte ist am Montag? .(der 26. Augyst)
18. Скажите, каким по счету является данный месяц сейчас
и каким он был в древнем Риме.
Р

Jetzt: Im alten Rom:


p

Der Januar ist der erste Monat Der Marz war der erste Monat
Der Februar ist... Der April w ar...
Der März is t... Der Mai w ar...
Der April is t... Der Juni w ar...
Немецкий без проблем 85

19. Ответьте на вопросы, записав словами все числи-


Л

тельные.
1. Wann haben Sie Geburtstag? 2. Wann ist Ihre Mutter geboren?
3. Wann hat Ihr Vater Geburtstag? 4. Wann ist Ihr Bruder geboren?
5. Wann hat Ihre Schwester Geburtstag? 6. Wann ist Ihr Freund
geboren? 7. Wann hat Ihr Kind Geburtstag?
20. Посмотрите на рисунок и ответьте на вопросы.

- Wie viele Stockwerke hat das Haus?


4

- Wer wohnt im Erdgeschoß?


- Wer wohnt im ersten Stock?
- In welchem Stock wohnt Familie Sand?
—In welcher Etage wohnt Familie Meyer?
- ...?
л

16 Урок 12

М и тренируем модальные глаголы dürfen, können:


21. Ответьте, какими языками владеете Вы и Ваши друзья
- Können Sie Englisch?
-»Ja, ich kann Englisch.
- Und Französisch?
-» Französisch kann ich nicht
N

1. Können Sie Russisch? Und Spanisch? 2. Können Sie


Ukrainisch? Und Schwedisch? 3. Kann Ihr Freund Deutsch? Und
Polnisch? 4. Kann Ihre Freündin Bulgarisch? Und Finnisch? 5. Kann
Herr Manfred Englisch? Und Italienisch? 6. Könnt ihr Griechisch?
Und Tschechisch?
22. Спросите у детей своих знакомых, что они уже умеют
делать.
А

- Kannst du schwimmen?
- Ja, ich kann schwimmen. (Nein, ich kann es nicht).
а *

du - fotografieren; sie (PL) - ein Musikinstrument spielen;


er - Rad fahren; du - angeln;
sie (она) - nähen; er - Auto fahren;
ihr - tanzen; sie (они) - kochen.
23. У Вас нет времени, поэтому ответьте отрицательно на
вопросы Ваших знакомых.
- Kommen Sie morgen abend zu uns?
-> Ich kann leider nicht, denn ich habe keine Zeit.
1. Kommen Sie am Wochenende zu uns? 2. Bleiben Sie noch
einige Tage in Kiew? 3. Fahren Sie mit uns nach Berlin? 4. Gehen
Sie heute mit uns ins Kino? 5. Rufen Sie uns morgen noch einmal
an? 6. Nehmen Sie an der Exkursion teil?
24. Объясните, почему этим людям не удалось выполнить
поручения. (Употребите при этом Perfekt).
- Warum hat die Sekretärin Herrn MUller nicht angerufen?
-> Sie hat ihn leider nicht anrufen können, denn sie war krank.
/ *

1. Warum hat das Kind sein Zimmer nicht sauber gemacht?


2. Warum sind Sie ins Konzert nicht gegangen? 3. Warum hast du
Немецкий без проблем
______ и _______ ______ ______ ______ ______
я

diese Übung nicbt geschrieben? 4. Warum hat er seine Atbeit nicht


erfüllt? 5. Warum habt ihr eurer Mutter zum Geburtstag nicht
gratuliert? 6. Warum sind Sie ins Grüne nicht gefahren? 4

25. Спросите, можно ли этим людям делать то, что они


хотят.
ь

- Ich möchte telefonieren.


-» Kann man hier telefonieren?
-» Ja, hier kann man telefonieren. (Nein, hier kann man nicht
telefonieren.)
1. Ich möchte essen. 2. Ich möchte rauchen. 3. Ich möchte baden.
4. Ich möchte eine Theaterkarte kaufen. 5. Ich möchte angeln. 6. Ich
möchte ein Zimmer mieten. 7. Wir möchten arbeiten.
26. Чтобы всегда оставаться вежливым, нужно уметь
спрашиватьразрешения. Потренируйтесь в этом.
- Ich möchte rauchen.
I

-» Darf ich rauchen?


-> Bitte. Sie dürfen rauchen.
1. Ich möchte Platz nehmen. 2. Er möchte seine Freundin
besuchen. 3. Wir möchten mit unserem Lektor sprechen. 4. Sie
möchten nach Hause gehen. S. Eva möchte femsehen. 6. Du möchtest
lesen. 7. Ich möchte den Text übersetzen.
27. Объясните детям, чего они не должны делать во время
занятий в школе.
- Darf man in der Schule sprechen?

(aufstehen, essen, trinken, durch das Klassenzimmer laufen, durch


das Fenster sehen, Musik hören, andere Kinder stören, spielen).
28. Господин Рудольф заболел и спрашивает врана, что ему
можно делать. Запишите вопросы господина Рудольфа и от­
веты врача.
- Herr Doktor, darf ich rauchen?
-» Ja, Herr Rudolf, Sie dürfen rauchen, aber nicht viel
38 Урок 12

Herr Rudolf möchte gern: Kaffee trinken; Sport treiben; Kuchen


essen; baden; Spazierengehen; wieder alles essen; arbeiten; in den
Park gehen.
29» Рената болеет, а Катрин спрашивает ее о том, что ей
уже можно будет скоро д'елатъ.
- Darfst du bald aufstehen?
—> Ich hoffe, daß ich bald aufstehen darf.
/

(arbeiten, in die Schule gehen, Sport treiben, alles essen, zum


Training gehen, ins Kino gehen, baden).
30. Вставьте können или dürfen в соответствующей форме. л

1. Du möchtest wohl ins Kino? J a ,... ich gehen? 2 .... Sie diesen
französischen.Briefübersetzen? Nein, leider... ich Französisch nicht
d,

3. Hans ist 5 Jahre,alt aber e r... schon gut lesen und rechnen. 4. Herr
Preu ist krank und... nicht aufstehen. 5. In diesem Raum... man nicht
rauchen. 6: Heute hast du keine Zeit, aber morgen... du diese Arbeit
machen.
P

Мы тренируем придаточные предложения причины;


31. Ответьте на вопросы, согласившись с приведенными
причинами.
- Warum geht Uli zur Post? Möchte er telefonieren?
-> Ja, er geht zur Post weil er telefonieren möchte.
1. Warum geht Bernd zum Bahnhof? Möchte er eine Fahrkarte
kaufen? 2. Warum gehen Sie in die Ausstellung? Haben Sie diesen
Maler gern? 3. Warum gehst du in die Bücherei? Brauchst du ein
Fachbuch? 4. Warum gehen diese Frauen ins Warenhaus? Möchten
sie einen neuen Mantel kaufen? 5. Warum fährt sie ans Meer? Hat sie
Urlaub? 6. Warum geht ihr in die Poliklinik? Fühlt ihr euch unwohl?
i- 1

32. Спросите своего друга, как он любит проводить свое


свободное время, и запишите его ответы-объяснения.
- Gehst du oft ins Konzert?
- Ja, da ich gern Musik höre, gehe ich oft ins Konzert.
1. ins Museum gehen - sich Gemälde ansehen; 2. auf den
Sportplatz gehen - Sport treiben; 3. in die Disko gehen - gern tanzen;
Немецкий без проблем 89

4. ins Theater gehen - sich für das Theater interessieren; S. zum


Training gehen - Sport gern haben.
33. Найдите к каждому предложению в левой колонке под­
ходящее объяснение в правой и составьте предложения.
- Da der Schüler nicht fleißig ist, macht er viele Fehler.
(Der Schüler macht viele Fehler, weil er nicht fleißig ist).

Der Schüler macht viele Fehler: Er ist nicht fleißig.


Die Frau sieht gut aus. Du bist noch krank.
Ich kaufe dieses Kostüm nicht. Sie geht heute abend zur Party.
Du darfst kein Eis essen. Er paßt Ihnen nicht.
Kaufen Sie diesen Hut nicht! Es steht mir überhaupt nicht.
Sie zieht heute ihr Abendkleid an. Ich habe abgenommen.
Der Hosenrock paßt mir nicht Sie ist modern gekleidet.
mehr.
34. Укажите причины. (Следите за порядком слов, он зави­
сит от союза). ,Ч

1. Ich lerne Deutsch, w eil.... 2. Ich treibe Sport, denn.... 3. D a...,


fahre ich nach Frankreich. 4. Ich lese dieses Buch, denn .... S. Ich
gehe heute ins Kino, w eil.... 6. Da ... , ziehe ich mich warm an.
7. Ich besuche Museen, w eil....
/

35. Скажите, почему так называют некоторые города.


- In Petersburg gibt es viele Kanäle und Brücken (Nord­
venedig).
Man nennt Petersburg Nordvenedig, weil es dort viele Kanäle
und Brücken gibt. v

•l

1. In Erfurt finden oft Blumenausstellungen statt (die Blumen­


stadt). 2, In Leipzig gibt es viele Verlage und Büchereien (die
Stadt des Buches). 3. In Dresden gibt es viele Museen und
Kunstsammlungen (die Stadt der Kunst). 4. In Weimar haben viele
Dichter, Musiker und Künstler gelebt (die Stadt der deutschen
Klassik). 5. In Frankfurt/Main finden viele Messen statt (die Stadt
der Messen). 6. In Salzburg hat W. A. Mozart gelebt (die Stadt von
Mozart).
so _ _ _ . . . £_
Урок 12

36. Переведите на немецкий язык.


1. Я учу немецкий язык, потому что хочу поехать в Герма­
нию. 2. Мой друг занимается спортом, так как это его хобби.
3. Я часто хожу в театр, потому что интересуюсь искусством.
4. Поскольку мы любим музыку, мы часто ходим на концерты.
5. Она едет к морю, так как у нее отпуск.

TEXT ZUM LESEN


Neue Moden aus dem Osten

(Inteview mit dem Modemacher Nr. 1 von


RußlandSlawa Saizew)
Brigitte!*: Sie machen farbenfrohe Modelle, zum Beispiel, bunte
T-Shirts mit Hosenröcken. Dabei konnten Sie froher wenig
ins Ausland reisen. Wie informieren Sie sich über Trends?
Saizew: Natürlich bekomme ich Besuch von befreundeten
Modemachem aus dem Westen. Jetzt kann ich mehr
reisen. Aber was soll ich Ihnen sagen: Manchmal habe ich
. das Gefühl41*, daß meine Ideen zuerst da sind und dann 2-3
+

Jahre später in Paris und Rom auftauchen*. Vor ein paar


Jahren wurden im Westen breite Schultern* modern, und
ich habe sie bereits 197S gemacht.
Brigitte: Wie viele Modelle machen Sie jährlich?
Saizew: Ober 600. Das sind jährlich 4 Kollektionen.
Brigitte: Man sagt, daß Ihre Mode teuer ist. Stimmt das?
Saizew: So teuer nun wieder auch nicht. Ein einfaches Kleid kostet
nicht besonders viel, ein Mantel oder eine Abendrobe*
sind natürlich teuer. I

Brigitte: Aber mehr als ein Monatslohn. Stimmt das? Wer kann
sich ein Saizew-Modell leisten?
Saizew. Frauen aus Politik, Wirtschaft und Kunst Die Nachfrage
ist sehr groß, im Moment bin ich fast ausverkauft.
Brigitte: Welches ist Ihr letztes Modell?
Saizew: Diesmal wird es besonders spannend. Die Mode hat zwei
extreme Trends: sportlich-streng und romantisch, aber
ohne Rüschen. Dazwischen gibt es viel Freiheit für den
eigenen Stil. Und Pastellfarben mit kräftigen Tönen*.
Alles ist heute “in”: Kostüme mit knappen Röcken und
Jeansanzüge, Hosenröcke und Shirts, Plisseeröcke und
Hosen in allen Längen.
Brigitte: Man nennt Sie “der Rote Dior”! Haben Sie auch einen
entsprechend hohen Verdienst?
Saizew: Nein, nein, nein. Ich habe ein festes Monatsgehalt, wie die
550 Mitarbeiter meines “Hauses der Mode”. *

Brigitte: Gibt es in Rußland außer Ihnen andere begabte


Modeschöpfer, die hier im Westen noch unbekannt sind?
Saizew: Sehr viele. Ein«- davon ist mein Sohn. Er entwirft*
phantastische Avantgarde-Mode. A b« ich möchte sehr
Konkurrenz haben. Das stimmt.
(aus “Brigitte”)
i '» — n .................................................... — шшш

•“Brigitte” - eine österreichische Frauenzeitschrift; *das Gefühl -


чувство; *auftauchen - всплывать, появляться; *die Schulter -
плечо; *die Robe - das Kleid; *kräftige Töne - яркие (доел, силь­
ные) тона; *entwerfen - проектировать, разрабатывать.
л

Fragen und Aufgaben zum Text


1. Übersetzen Sie ohne Wörterbuch: 4

farbenfroh, der Modemacher, der Monatslohn, betragen, die


Rüschen.
Проверьте себя по словарю.
2. Beantworten Siefolgende Fragen:
1. Kennen Sie Slawa Saizew? 2. Sind Sie einmal in Moskau in
t

seinem “Haus der Mode” gewesen? 3. Gefeilt Ihnen die Mode von
Saizew? 4. Finden Sie seme Modelle auch nicht sehr teuer? 5. Was
ist heute “in”, “out”? 6. Müssen die Männer auch der Mode folgen?
3. Ваш немецкий друг по переписке интересуется модой.
Напишите ему в письме о Вячеславе Зайцеве и его работе
(используйте текст интервью).
4

»2 Урок 12

KOMMUNIKATION

1. Erzählen Sie: Was ziehen Sie an?


a) Sie möchten zur Arbeit ins Büro gehen, b) Sie möchten einen
Ausflug im Heibst machen, c) Sie möchten zu einer Hochzeit gehen.
d) Sie möchten einen Skiausflug machen, e) Sie fahren in Urlaub ans Meer.
fr

2. Spielen Sie mit Ihren Freunden das ".Kleidungs-Quartett".

Machen Sie Karten mit verschiedenen Kleidungsstücken in 4


Farben: grün, rot, schwarz und blau, insgesamt 48 Karten
(6 Kleidungsstücke, jedes in 4 Farben). Dann mischen Sie die Karten
und verteilen Sie die. Die Aufgabe jedes Spielers: möglichst schnell
seine Karten löszuwerden. Dafür muß man ein Quartett sammeln: ein
Kleidungsstück in allen 4 Farben. Beim Spielen sagt man:
4

- Ich brauche eine rote Bluse. Hast du eine Karte mit einer roten
Bluse?*

- Ich habe die Karte mit einer roten Bluse (nicht).


Немецкий без проблем
*

3. Sind Sie aufmerksam? Schließen Sie die Äugen und sagen Sie,
was heute Ihr Freund, Ihr Kollege und Ihre Familienangehörigen
anhaben►Oder beschreiben Sie die Kleidung von jemandem im
Raum und lassen Sie Ihren Freund erraten, wer das ist

4. Der Frühling ist gekommen, und Sie möchten Ihre Garderobe


erneuern. Stellen Siefest, welche Kleidungsstücke noch gut sind und
was Sie unbedingt kaufen müssen. Schreiben Sie eine Liste:
4

5. Slawa Saizew bereitet sich aiif eine internationale Mo­


denschau vor. Unten sind einige Zeichnungen von ihm. Beschrei­
ben Sie die Modelle. Sehen Sie die sich an und sagen Sie:

- Was tragen heute Frauen, Männer, Jugendliche?


- Was ist heute in? Was kommt nie aus der Mode?
- Was finden Sie schick, modern, top-modisch, schön, praktisch?
ъ - Was gefällt Ihnen besonders gut? Was nicht?
t
- Was würden Sie kaufen und tragen?
> t' * j

6. Nehmen Sie an einer kleinen Umfrage teil, die ein Modehaus


^ N

durchführt, um seine potenziellen Kunden besser kennenzulernen.


Antworten Sie ausführlich aufdie Fragen:
Was tragen Sie ins Büro/in die Uni/zu Hause/zur Disko/ins
Theater?
- Was tragen Sie im Sommer/Frühling/Herbst/Winter?
94 Урок
ш
ттт
ттт
ш
12
тт
шт

7. Lesen Sie die landeskundlichen Informationen ".Kleidung und


Image" und kommentieren Sie die Tabelle. “Outfit nach Noten ”.
Folgende Redemittel helfen Ihnen dabei:
- Laut der Umfrage spielt die Kleidung eine große Rolle^Die
meisten großen Firmen möchten, daß ihre Angestellten... fragen; Sie
akzeptieren auch...;... sind noch in Ordnung; Sehr ungern sehen die
Firmen...; Völlig inakzeptabel sind.... Die Angestellten können ...
tragen. Sie dürfen aber kein ins Büro anziehen.
%

8. Beschreiben Sie einen typischen Angestellten einer Großfirma.,


Unterscheidet sich seine Kleidung von der Kleidung eines Ange­
stellten in Ihrem Land?
*

9. Nehmen Sie an einem Modequiz teil und antworten Sie auf


folgende Fragen:
a) Was paßt zu diesem Modell nicht?
ф

Wieder aktuell sind lange Röcke. Dieser Rode ist aus schwerem
Samt gearbeitet Dazu paßt gut eine weite lila Bluse aus Seide. Zu
diesem Modell gehört auch ein schicker breiter Gürtel. Über dem
Modell trügt man eine dicke Jacke mit großen Taschen.
b) Wb kann man diese Kleidung fragen?
Hosenröcke sind eine schicke Modeneuheit. Zu einem dunklen
Hosenrock trägt man eine Weste. Sie sieht sehr gut mit dicken
Strumpfhosen und einem Pullover aus. / Dieses Modell komplettiert
man mit Freizeitschühen oder Stiefeln.
c) Was ist der Mann von Beruf?
Der Mann hat einen dunkelblauen oder grauen Hosenanzug aus

leichten Naturstoffen an. Er trägt auch eine kleine Mütze auf dem
Kopf. Eine Maske und weiche Stiefeln aus dem gleichen Stoff
ergänzen die Kleidung.
10. Machen Sie selbst ähnliche rätselhaße Beschreibungen und
lassen Sie Ihren Freund sie erraten.
11. Hören Sie sich den Text "Die bestangezogenen Männer
Deutschlands " an. Wie gjroßist die Garderobe von den zwei TV-Stars?
Schreiben Sie die Zahlen und che Kleidungsstücke aus.
Немецкий без проблем 95

12. Sehen Sie sich die Tabelle "Gesetzliche und religiöse Feiertage
in Deutschland und anderen deutschsprachigen Ländern ” an. Erzählen
Sie:
- Wann feiert man in der Bundesrepublik Weibnachten,
Neujahr, Ostern, Pfingsten, Tag der Deutschen Einheit usw.?
13. Füllen Sie die Spalte ftlr die Ukraine oderfür Ihr Land aus.
Haben Sie noch weitete Feiertage in Ihrem Land? Vergleichen Sie
die Zahl der Feiertage in Ihrem Land mit Deutschland, Österreich
Und der Schweiz
14. Lesen Sie h e folgenden Glückwunschkarten und ordnen Sie
die Texte den Bildern zu:

3kr±U che.

Meine liebe Omi! Liebe Mutti und Vati! Lieber Wolfgang!


Die herzlichsten Alles Gute zum Ein fröhliches
Glückwünsche zu Jahreswechsel! Ich Weihnachtsfest und
Deinem wünsche Euch einen schöne Stunden im Kreise
60. Geburtstag sendet guten Rutsch ins neue der Familie wünscht Dir
Dir Deine Katrin. Jahr und viel Glück und Deine Silke.
Ich wünsche Dir viel Gesundheit Viele liebe
Gesundheit und Erfolg Gtüße und
bei der Arbeit Ich Glückwünsche von Peter.
denke immer an Dich! Eure Friederike.
Deine Enkelin.

15. Bald kommen Weihnachten und Neujahr. Schreiben Sie


Glückwunschkarten an Ihre deutschen Freunde. л

16. Welches Festfeiern Sie besonders gern? Warum?


- Mein Lieblingsfest ist... Man feiert es am .... Ich mag es, weil...
Außerdem... Und dazu... Und schließlich... Darum/deshalb ist
96 Урок 12

17. Welches Fest war Ihr Lieblmgrfest in der Kindheit? Erzählen


(b

Sie, wie Sie es einmal gefeiert haben


18. Renate Heim hat eine Einladungskarte bekommen. In der
Karte fehlen aber die Personalpronomen. Ergänzen Sie sie. Ver­
gessen Sie nicht, daß man in den Briefen auch die Perso­
nalpronomen Du, Dein, Ihr, Euer in allen Formen groß schreibt.
1 ............ ...... I ■ Щ ....................................... ......... l - l H I I l i p i H i H l . H I . — >

Liebe Renate,
... werde neunzehn. Das möchte ... gern mit ... und meinen,
anderen Freunden feiern. Die Party findet am Samstag, 2.11, um
19 Uhr statt Ich lad e... herzlich ein. H ast... Zeit? Bitte, antworte mir
bis Donnerstag oder rufe mich an.
Herzliche GrQße Dein Andrej
i m ^ — — — — i um— — и м — m

19. Schreiben Sie jetzt selbst eine Einladungskarte. Laden


Sie ein:
a) zwei Freunde von Ihnen, für den Sonntag um 18 Uhr, weil Sie
Ihr Staatsexamen gemacht haben; b) Ihre Eltern, für den Freitag um
14 Uhr, weil Sie 5 Jahre verheiratet sind; c) Ihre Freundin, für den
Sonnabend um 20 Uhr, weil Sie Geburtstag haben.
20. Lesen Sie, übersetzen Sie und sortieren Sie die folgenden
Redemittel nach Situationen:
a) Einladung aussprechen; b) Einladung annehmen; c) Einladung
ableimen; d) Gäste begrüßen; e) Getränke/Imbiß/Zigarette anbieten/
zu Tisch bitten; f) Dank und Abschied.
Ich würde Sie gern für heute abend zum Essen einladen. Das ist
wirklich nett von Ihnen, ich komme gern. Das geht leider nicht, ich habe
nämlich .... Guten Abend und herzlich willkommen! Darf ich Ihnen etwas
anbieten? Meine Damen und Herren, das Essen wartet auf uns. Jetzt wird es
aber höchste Zeit für mich zu gehen. Vielen Dank für den gemütlichen
Abend. Wir haben heute abend eine kleine Griliparty. Wollen sie nicht
mitmachen? Sehr gem. Vielen Dank. Mit Vergnügen. Ich würde sehr gern
kommen, aber.... Wie schön, daß Sie kommen konnten! Was kann/darf ich
Ihnen anbieten? Darf ich zu Tisch bitten? Das Essen ist fertig. Herzlichen
Dank für Ihre Gastfreundschaft. Hätten Sie nicht Lust, heute abend auf ein
Glas Wein zu uns zu kommen? Das ist wirklich nett von Ihnen. Ich komme
gem. Vielen Dank für die Einladung, aber ich habe schon eine Verabredung.
Bitte» legen Sie ab! Hier ist die Garderobe, Wie wäre es mit einem Drink?
, \ 1 ^ ♦
Немецкий без проблем *- ■.
97
т

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die Einladung und den schönen
Abend bei Ihnen. Wie wäre es, wenn Sie am Sonntagnachmittag zu uns zum
Kaffee kämen? Prima, ich freue mich. Leider geht es nicht. Ich habe schon
etwas anderes vor. Bitte kommen Sie herein. Bitte machen Sie es sich
bequem. Fühlen Sie sich wie zu Hause. Rauchen Sie? Noch einmal vielen
Dank für den netten Abend* Ich würde gern noch bleiben, aber ich muß
morgen früh Yaus*...
21, Schreiben Sie einen Dialog' “Einladung zum Geburtstag”
Gebrauchen Sie dabei die Redemittel aus Übung 20.

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden


Sprüche
(изречения)
- Nicht was schön ist, ist Mode, sondern was Mode ist ist schön.
- Jede Mode ist schon deshalb gut, weil sie vergänglich ist.
- Was kann älter sein, als ein voqähriger Hut? (I. Turgenew)
t p h 4 1 “

- Da die Menschen sich nicht so leicht ändern können, haben sie


die Mode erfunden. (G.- Lichtenberg)
- Die Mode bewegt sich im Kreise. (E. Strittmatter)
Kreuzworträtsel
Kleidung
Herrenkleidung Damenkleidung
1 1
-

2 Г
2
3
1

з ';

1* 4 |
5 5 ь

6 б
*

ь й

7 7
Herrenkleidung
1. Брюки. 2. Шапка. 3. Туфли 4. Сапоги. 5. Пальто, б. Кос*
тюм. 7. Рубашка.
*

Damenkleidung
1. Юбка. 2. Блузка. 3. Костюм (юбка и пиджак). 4. Чулок;
5. Футболка (майка), б-. Куртка. 7. Меховое пальто.
4 Н. Бориско, т. 2
98 Урок 12

Lied (песня)
Mein Schatz*
'4

1. Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider.


Weiß, weiß, weiß ist alles was ich hab.
Damm lieb ich alles, was so weiß ist,
Weil mein Schatz ein Bäcker, Bäcker* ist.
2. Grün, grün, grün sind alle meine Kleider.
Grün, grün, grün ist alles, was ich hab.
Darum lieb ich alles, was so grün ist,
. Weil mein Schatz ein Jäger*, Jäger ist
3. Blau, blau, blau sind alle meine Kleider.
Blau, blau, blau ist alles, was ich hab.
Darum lieb ich alles, was so blau ist,
Weil mein Schatz ein Seemann'*', Seemann ist.
4. Schwarz, schwarz, schwarz sind alle meine Kleider.
Schwarz, schwarz, schwarz ist alles, was ich hab.
Darum lieb ich alles, was so schwarz ist,
Weil mein Schatz ein Schornsteinfeger* ist

♦der Schatz - сокровище; *der Bäcker - пекарь; *der Jäger - егерь;


♦der Seemann - моряк; *der Schornsteinfeger - трубочист.

r FRAGEN UND AUFGABEN ZUR


SELBSTKONTROLLE
1. Объясните разницу между глаголами:
anhaben - (sich) anziehen - gekleidet sein -
J tragen; passen (zu) - stehen; tun - machen.
2. Какие значения глагола kosten Вам из-
вестны?
3. Когда употребляются глаголы können и dürfen?
4. Какими двумя словами переводится существительное “кос­
тюм"!
5. Какие цвета Вы можете назвать по-немецки?
Немецкий без проблем 99

6. В русском языке прилагательное всегда склоняется, т. е. со*


гласуется с существительным в роде, числе и падеже. А в
немецком? f

7. Какие типы склонения имен прилагательных Вам известны?


8. От чего зависит принадлежность к тому или иному типу
склонения?
9. Какие окончания характерны для слабого н смешанного
склонений? ч

10. Как образуются порядковые числительные? Какие исключе­


ния Вам извеспш?
11.С каким артиклем употребляются порядковые числительные,
и по какому типу они склоняются?
12.Как спрягаются глаголы können н dürfen в Präsens, Futurum
л Perfeif?
13. Каков порядок слов в предложении с модальным глаголом (в
простом и сложноподчиненном)?
14. Какими союзами вводятся придаточные предложения причи­
ны? Чем отличаются союзы weil и da от союза denn?
с

SCHLÜSSEL ZU DEN ÜBUNGEN


S. 72. Ü. 4. Paßt dieses Hemd zu jenem Anzug? Es paßt
(nicht) zu jenem Anzug. Dieser Anzug -r zu jener Krawatte,
Dieser Hut - zu jenem Mantel. Diese Schuhe - zu jenem
Kostüm. Diese Weste - zu jenem Rock, Dieser Pullover zu
jener Hose. Diese Stiefel - zu jener Jacke. Dieses T-Shirt —
zu jener Jeans. Dieses Kleid - zu jenen Schuhen,
S. 72. Ü. 5. Einen Wintermantel trügt man im Winter. Ein Hauskleid trägt man zu
Hause. Ein Schulkleid trägt man in der Schule. Einen Sommentnzug trügt man im
Sommer. Ein Abendkleid trägt man zum Ausgehen. Eine Aibeitshose trügt man auf
derArbeit...
S. 72. 0. 6. ein Kleid mit Abendschuhen, einen Sportanzug mit Sportschuhen,
einen Hausanzug mit Hausschuhen, eine Jacke mit einer Jeans, einen Abendanzug mit
einem Hemd, einen Hosenrock mit einer Bluse. *
S. 73. Ü. 1 0 .1. paßt; 2. paßt; 3. steht; 4. passen; 5. paßt; 6. paßt, steht; 7. paßt
S. 73. 0 . 11* I. fährst ... mit; 2. mitkommen; 3. habe ... mit; 4. mitgelacht;
5. nehmen... mit; 6. spielst... m it
S. 73. Ü. 12. dunkelrot hellgrün, graublau, graugrün, dunkelbraun, gelbgrün.
100 y p O K i2

S. 74. Ü. 14. 2. Haushaltsgeräte; 3. Bücher; 4. Sport; 5. Möbel; 6, Sprachen;


7. Unterhaltungselektronik.
- i* 4

S. 81. Ü. 1* Das ist wirklich: 1. ein schöner Pullover; 2. ein schöner Sportanzug;
3. eine hochmodische Hose; 4. ein praktisches Hemd; 5. eine elegante Bluse; 6. ein
guter .Mantel; 7. ein modernes T-Shirt; 8. eine warme Mütze; 9. ein hübscher Rock;
* Щ f * i 9 *

10. ein eleganter Hut


i \ t p ^ * *

. S. 81. Ü. 2 .1 . einen schönen Pullover - mein schöner Pullover; 2. einen schönen


Sportanzug - mein schöner Sportanzug; 3. eine hochmodische Hose - meine
hochmodische Hose; 4. ein praktisches Hemd - mein praktisches Hemd; S. eine
elegante Bluse - meine elegante Bluse; 6* einen guten Mantel - mein guter Mantel;
7. ein modernes T-Shirt * mein modernes T-Shirt; 8. eine warme Mütze - meine
Ц.

wärme Mütze; 9. einen hübschen Rock - mein hübscher Rock; 10. einen eleganten
Hut - mein eleganter Hut.
S. 81, Ü. 3. 1. zu deinem braunen Anzug - eine gelbe Krawatte; 2. zu deiner
grünen Jacke - ein brauner Pullover; 3. zu deinem roten Pullover - ein schwarzes
Hemd; 4. zu deinem gelben Hemd eine schwarze Hose; 5. zu deinem dunkelblauen
Mantel - ein weißer Hut; 6. zu deinem weißen Kostüm - eine blaue Bluse; 7. zu deiner
- ■■

schwarzen Hose - eine graue Weste.


S. 81. Ü. 4. Wir Besitzer: einer neuen Wohnung, eines großen Fernsehapparats,
eines kleinen Wochenendhauses, eines modernen Videorekorders, einer
gemütlichen Polsterecke, eines neuen Sofas, einer guten Mikrowelle, einer neuen
Schrankwand.
S. 82. Ü. 6. zu dem roten Kleid-das rote Kleid; 2. zu der weißen Jacke-die weiße
Jacke; 3. zu dem schwarzen Anzug-der schwarze Anzug; 4. zu dem gelben T-Shirt-
das gelbe T-Shirt; 5. zu der blauen Krawatte-die blaue Krawatte; 6. zu dem braunen
Hut-der braune Hut; 7. zu der lila Weste-die lila Weste; 8. zu der dunkelgrünen
Jacke-die dunkelgrüne Jacke.
S. 83. Ü. 10.1. helles; 2. helle; 3. helle, hellen; 4. blauen 5. blauen; 6. blauen;
7. blauen.
S. 84. 0 . 14. alles Gute, etwas Neues, wenig Schlechtes, nichts Neues, viel
Interessantes, alles Böse, etwas Schreckliches, nichts Richtiges.
i

S. 84. Ü. 15.1. dem Kranken; 2. einen Kranken; 3. diesen Neuen; 4. ein Fremder;
5. dem Bünden; 6. deiner Kleinen. i

S. 84. 0 .1 7 .1 . am siebzehnten Mai; 2. am einunddreißigsten Dezember, 3. am


dritten Juli; 4. am achtzehnten März; S. im dreizehnten Stock; 6. der zwölfte Februar;
7. am sechsundzwanzigsten Januar, 8. der sechsundzwanzigste August.
S. 86. Ü. 22. Kannst du fotografieren? * Ja (nein), ich kann es (nicht). Kann er
Rad fahren? - Ja (nein), er kann es (nicht). Kann sie nähen? - Ja (nein), sie kann es
(nicht). Könnt ihr tanzen? - Ja (nein), wir können es (nicht). Können sie ein
Musikinstrument spielen? - Ja (nein), sie können es (nicht). Kannst du angeln? - Ja
Немецкий без проблем 101

(nein), ich kann es (nicht). Kann er Auto fahren? - Ja (nein), er kann es (nicht).
Können sie kochen? - Ja (nein), sie können es (nicht).
S. 86. Ü. 2 4 .1 . Es hat nicht sauber machen können, denn es hatte keine Zeit.
2. Wir haben ins Konzert nicht gehen können, denn wir hatten keine Karten.
3. Ich habe diese Übung nicht schreiben können, denn ich verstehe die Regel
nicht. 4. Er hat seine Arbeit nicht erfüllen können, denn er war beschäftigt
5. Wir haben unserer Mutter zum Geburtstag nicht gratulieren können, denn wir
waren nicht da. 6. Wir haben ins Grüne nicht fahren können, denn das Wetter
was schlecht.
S. 88. Ü. 30.1. darf, 2. können, kann; 3. kann; 4. darf, kann; 5. darf, 6. kannst
S. 89. Ü. 34. 1. weil ich nach Deutschland reisen möchte. 2. denn ich möchte
*

gesund bleiben. 3. Da ich Urlaub habe,... 4. denn es ist, interessant. 5. weil ich viel
von diesem Film gehört habe. 6. Da das Wetter schlecht ist. 7. weil ich mich für
Kunst interessiere.
S. 90. C. 36. 1. Ich lerne peutsch, weil ich nach Deutschland reisen möchte,
2. Mein Freund treibt Sport weil das sein Hobby ist. 3. Ich gehe oft ins Theater, denn-
ich interessiere mich für Kunst 4. Da wir Musik gern haben, gehen wir oft ins
Konzerte. 5. Sie fährt ans Meer, weil sie Urlaub hat.
I
I

Темы и ситуации:
• Здоровье,' болезни и их симптомы, врачи и лечение, на
приеме у врача, здоровый образ жизни.
Тексты:
• Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist altes nichts
(Dialog).
• Eine Abmagerungskur (Lesetest).
• Der kranke Fuchs (Hörtexf).
Грамматика:
• Простое, прошедшее время (Präteritum).
• Сильное склонение именприлагательных.
• Модальные глаголы sollen —müssen.
• Условные придаточные предложения (Bedingungssätze).
Из этого урока Вы у з н а е т е :
• как называются органы и части тела человека;
• как называются самые распространенные заболевания и их
симптомы;
• как называются врачи-специалисты;
• как врачи обследуют больных;
• как узнать о самочувствии;
• как посоветовать собеседнику, что ему делать в случае
простуды;
• какими языковыми средствами выражается категория дол­
женствования, приказа, требования и категория условности;
• о системе социальной защиты в ФРГ;
• о беседе типа “Small talk” в немецкоязычном культурном
социуме.
Изучив материал этого урока, Вы с мо же т е :
• рассказать о своем самочувствии;
• расспросить собеседника о его самочувствии;
• дать советы больному;
• побеседовать с врачом на приеме;
• вызвать врача к больному;
• рассказать несложные бытовые Истории в простом про­
шедшем времени (в.том числе й биографии);
• формулировать требования, приказы и советы с помощью
Модальных глаголов;
• формулировать различные условия;
• вести беседытипа “Small talk”.
104 урон 13

I
1л кН м 13
Eva wird plötzlich krank. Sie fühlt sich unwohl und schläft nicht Ihre
Freunde sind aufgeregt Ihre Kiewer Gastgeberin ist Arztin, und sie
untersucht Eva schnell, aber kann keine Diagnose stellen. Sie rät ihr sich
gründlich untersuchen zu lassen. Aber Eva hat kein Vertrauen zur Medizin.
Marion - auch, sie erzählt über ihre letzte Krankheit Viele behandeln sich
ь

selbst. So diskutieren sie und plötzlich bemerken sie, daß Eva eingeschlafen
ist Was hat ihr geholfen?

Gesundheit ist nicht alles, Здоровье - это не всё,


aber ohne Gesundheit ist но без здоровья всё -
alles nichts
p
ничто
— Was ist los, Eva? Du siehst so Что случилось, Ева? Ты
bleich aus, выглядишь такой бледной.
—Ich weiß nicht. Ich fühle mich
*
Я не знаю. Я чувствую себя
unwohl. Es ist mir schwindlig, неважно. У„ меня кружится
ich kann nicht schlafen. голова, и я не моту спать.
— Schlaflosigkeit? In deinem Al­ Бессонница? В твоем воз­
ter? Was fehlt dir noch? Hast расте? Что у тебя болит? У
du Fieber? тебя температура?
—Die Temperatur habe ich n ich t' Температуру я не измерила.
gemessen. Aber der Kopf tut Но у меня болит голова.
ч
*

mir weh.
—Hast du dich erkältet? Ты простудилась?
—Nein, ich bin nicht erkältet. Ich Нет, я не простужена. Горло
>
habe keine Halsschmerzen, у меня не болит, и нет на­
keinen Husten und Schnupfen. сморка и кашля.
—Was hast du denn? Laß mich Что же с тобой? Дай пощу­
deinen Puls fühlen und dich паю твой пульс и послушаю
abhorchen. Der Puls geht zu тебя. Пульс учащенный, но
schnell, aber das Herz und die сердце и легкие в порядке.
Lungen sind in Ordnung. L

—Ich glaube, ich habe etwas mit Мне кажется, что у меня что-
dem Herzen. то с сердцем.
* Ь 1 *- - 4
Немецкий без проблем 105
« ■ ■ Ш Н В Н Ш М М М П М Ш Я Н Н М «

Dann sollst du dich unter- - Тогда тебе нужно обследо-


suchen lassen: Blutdruck, Blut- ваться: давление, анализ кро-
bild usw. Soll ich gleich den в в и т . д. Вызвать врача не-
Arzt rufen? медленно?
Mach dir bitte keine Sorgen! - Не беспокойся, пожалуйста.
Außerdem habe ich kein Кроме того, у меня нет дове-
Vertrauen zur Medizin. Sie ist рия к медицине. Она беспо-
hilflos. мощна.
Was stimmt, das stimmt. Ich - Что верно, то верно. Я болела
war voriges Jahr krank. Da в прошлом году. И я пошла
ging ich in die Sprechstunde. на прием к врачу. Десять
Zehn Ärzte untersuchten mich: врачей обследовали меня: +

ein Internist, ein Neurologe, врач по внутренним болез­


ein Augenarzt, ein Psycho­ ням, невропатолог, окулист,
therapeut, ein Hals-Nasen- психотерапевт, отоларинго­
Ohrenarzt... Und alle stellten лог (ухо-горло-нос) ... И все
zehn unterschiedliche Diagno­ поставили десять различных
sen. Man behandelte mich диагнозов. Меня долго лечи­
lange und verordnete mir ли и назначили постельный
Bettruhe. Man schrieb mich режим. Мне выписали боль­
krank und verschrieb mir ничный лист и прописали
Tabletten, Tropfen, Pillen. Ich таблетки, капли, пилюли. Я
folgte allen Anweisungen und следовала всем назначениям
keine Besserung! Später stellte и никакого улучшения (вы­
es sich heraus: es waren nur здоровления)! Позже выяс- р

Frühlingsmüdigkeit und Vita- нилось: это были лишь ве­


minenmängel! Seitdem gehe сенняя усталость и недоста­
ich nie mehr in die Sprech­ ток витаминов! С тех пор я
stunde. Wenn ich krank werde, никогда больше не хожу на
hole ich Arzneimittel aus der прием (к врачу). Если я за­
Apotheke und kuriere mich болеваю, я покупаю ле­
selbst. карства в аптеке и лечусь
сама.
U nd, was mich betrifft, so - А что касается меня, то я
nehme ich nur Hausnittel ein. принимаю только народные
Sie wirken Wunder! средства! Они творят чудеса!
loß nicht übertreiben! ~Man Только не преувеличивайте!
V

ist an vielen Erkrankungen Во многих заболеваниях ви-


106 Урок 13

selbst schuld. Man muß gesund' новаты (мы) сами. Нужно


leben: richtig essen und вести здоровый образ жизни:
schlafen, nicht trinken und правильно питаться и спать,
nicht rauchen. не пить и не курить,
Du redest wie aus dem Buch. - Ты говоришь как по писано*
Weiter sagst du, daß vorbeu- му. Дальше ты скажешь, что
gen besser, als heilen ist! предупреждать лучше, чем
Dieses alte Lied! Man wird лечить. Эта старая песня!
sowieso alt und krank, ob man Все равно состаришься и за­
ein gesundes Leben führt oder болеешь,. ведешь ли здоро­
nicht. вый образ жизни или нет.
Pst! Guckt mal! Bva ist ein* - Ш-ш! Посмотрите! Ева ус-
geschlafen. Und sie lächelt hn нула. И она так счастливо
Schlaf so glücklich. Duhastsie улыбается во сне. Ты ее вы-
geheilt, Klaus! лечил, Клаус!

Слабые глаголы

sich fühlen (fühlte sich - hat sich gefühlt) - чувствовать себя: Wie
fühlst du dich? Ich fühle mich gut (schlecht, wohl, unwohl, viel
besser, krank) - Я чувствую себя хорошо (плохо, хорошо, не­
важно, намного лучше, больным); fühlen (А.) - чувствовать,
ощущать; den Puls fühlen - пощупать пульс.
sich erkälten (erkältete sich - hat sich erkältet) - простудиться,
простужаться: Bei solchem Wetter kann man sich leicht erkälten;
die Erkältung (=, -en) - простуда; sich eine Erkältung zuziehen -
схватить простуду.
*

untersuchen (A.) (untersuchte - hat untersucht) - обследовать,


исследовать; die Maschine (die Frage, das Problem, den
Kranken, den Patienten) untersuchen - обследовать (осмотреть,
исследовать) машину, вопрос, проблему, больного, пациента;
Lassen sie sich untersuchen! - Обследуйтесь!; Lassen Sie mich
Sie untersuchen! - Дайте я Вас обследую!; die Untersuchung
(ш, -en) - обследование, исследование.
Немецкий без проблем т
(A.) (horchte ab - hat abgehorcht) - выслушать
Lassen Sie mich Дайте
послушаю!
behandeln (A.) (behandelte - hat behandelt) 1. лечить: Wer behan­
delt Sie? - Кто Вас лечит? Der Arzt behandelt mich gegen
Rheuma. - Врач лечит меня от ревматизма; die Behand­
lung (=, -en) - лечение: Ich bin bei Doktor Müller in
Behandlung; die Selbstbehandlung - самолечение; 2. обращать­
ся: Er behandelt seine Kinder streng. 3. разработать, осветить;
das Thema, die Frage behandeln - осветить тему, вопрос.
kurieren (A.) (kurierte - hat kuriert) - лечить, вылечить (в прямом
и переносном значении); Das warme Klima der Krinpt hat ihn
kuriert. Man muß dich von deiner Faulheit kurieren. - Тебя нуж-
*

но лечить от лени; die Kur (=, -en) - лечение; Ich gehe zur Kur.
(Ich mache eine Kur). - Я прохожу курс лечения. Der Arzt
*

verordnet eine Kur gegen Bronchitis; der Kurort (-es, -e) - ку­
рорт (место лечения).
I '

heilen (A.) (heilte - hat geheilt) 1. лечить, исцелить, вылечить: Der


Arzt hat das Mädchen von der Lungenentzündung geheilt. Er heilt
ihn durch Sonnenbäder. 2. заживать: Die Wunde heilt. - Рана
заживает; heilig - святой.

Правильно употребляйте глаголы behandeln -


kurieren - heilen в значении “лечить”. Самый упо­
требительный и нейтральный —behandeln. Он употребляется только
в прямом значении. Heilen - самый старый из этих глаголов по проис­
хождению, он имеет оттенок “исцелять”. Глагол kurieren - часто
употребляется по отношению к самолечению и немедикаментозным
способам лечения.

holen (A.) (holte - hat geholt) 1* сходить за чем-то, кем-то, при­


нести что-то, привести кого-то (сын.: bringen): Holen Sie einen
Arzt. 2» вынуть, вытянуть что-либо откуда-либо: Er holt
Pariere aus der Tasche.
108 Урон 13

Различайте употребление глаголов holen


bringen в значении “приносить, приводить

■f *****

Го 6 0 РЯ14 ИЙ
km И ч ■ш* чг ^

bringen подразумевает только одно направление движения - к го­


ворящему, а holen - два направления (пойти взять и принести говоря­
щему).

заказ в ресторане:
Bringen Sie mir bitte ein Bier und eine Cola! -
Принесите мне, пожалуйста, одно пиво и одну колу!
Кроме того, bringen употребляется в переносном значении:
1

Glück, Unglück, Freude... bringen - приносить (доставлять) счастье,


несчастье, радость...

lächeln (lächelte - hat gelächelt) - улыбаться; das Lächeln - улыбка.

Сильные глаголы
Г «
l
Л-

messen (Л.) (mißt, maß - hat gemessen) - мерить, измерять; die


Temperatur, den Blutdruck messen - измерять температуру,
кровяное давление; Lassen Sie mich Ihren.Blutdruck messen! -
Дайте я измерю Ваше давление!
i

Немецкий без проблем 109

krank schreiben (A.) (schreibt krank, schrieb krank - hat krank


geschrieben) - выписать (открыть) больничный лист: Ich
schreibe Sie für eine Woche krank. - Я даю Вам больничный
лист на неделю; gesund schreiben (А:) - закрыть больничный
лист: Der Arzt schreibt den Patienten gesund. - Врач закрывает
пациенту больничный лист; krank geschrieben (gesund
geschrieben) sein - быть на больничном (быть выписанным):
Ich bin krank geschrieben. - Я на больничном; der Kranken­
schein (-es, -e) - больничный лист; einen Krankenschein aus­
stellen - выписать больничный лист (процесс заполнения
формуляра).
einschlafen (schläft ein, schlief ein - ist eingeschlafen) -- заснуть;
der Schlaf (-es, ohne PI.) сон; im Schlaf во сне; die
Schlaflosigkeit - бессонница; Ich leide an Schlaflosigkeit. - Я
страдаю от бессонницы,
Г, й

weh tun (D.) (tut weh, tat weh - hat weh getan) - болеть: Was tut
weh? Что болит? Das Herz tut (mir) weh. - (У меня) болит
сердце.

д
Модальные глаголы
sollen (soll, sollte - hat gesollt) 1. долженствовать (под влиянием
чужой воли): Der Arzt sagt, ich Soll mich untersuchen lassen. -
Врач говорит, мне нужно обследоваться; man soll - нужно,
следует; man soll nicht - не нужно, не следует; 2. побуждение:
Du sollst warten! —Ты должен подождать! 3. в вопросе: Soll
ich schreiben? - (Мне) писать? 4. ссылка на чужие слова: Er
soll krank sein. - Говорят, что он болен.
müssen (muß, mußte - hat gemußt) 1. долженствование (в силу
внутренней, осознанной, объективной необходимости): Du
mußt deinen Eltern helfen. - Тебе необходимо (ты должен)
помогать родителям; 2. побуждение, поучение: Du mußt
arbeiten! - Ты должен работать! (приказ); 3. nicht müssen -
разрешение (син.: dürfen): Er muß nicht kommen. - Ему не
ь И. 4 '

нужно приходить (т. е, можно не приходить); 4. предположе­


ние: Er muß krank sein. - Он, наверное, болен; man muß -
нужно, следует; man muß nicht - не нужно, не следует. /•
ne Ypm 1$

Существительные
Alter 1) - возраст; im Alter von 60 Jahren - в воз-
расте' - старо, -ый, -ая, -ое, -ые; alt werden - ста
реть; Sport ist die beste Medizin in jedem Alter,
s Fieber (-3, ohne PI.) —1. лихорадка; 2. повышенная темпера­
тура; сия. die Temperatur; Fieber messen, haben - мерить,
доел.: иметь температуру; сия. die erhöhtefoohe Temperatur -
повышенная, высокая температура; der Fiebermesser
Thermometer) - термометр.
Körperteile und Organe (Части тела и органы)
die Ffean der Mann

der Kopf (=e)


das Gesicht (-er)
der Mund (»er)
die Nase (-n)
das Auge f-n)
das Haar (-e) er Hals («в)
da das
die Schulter Heiz (-en)
Ohr (-en)
Odeen И
der Busen (* der Arm (-e)(\ die Brust (=e)
die Hand (*e) der Bauch (*e) der Nabel (=)

der Finger (*) der Penis (-se)


das Bein (-e)
das Bein Ш
das Knie {=) die Wade (-n)
der Fuß (=e),
die Ferse (-h)
die Zehe (-n)

der Schmerz (-ens, -en)I - боль; Schmerzen haben - доел.: иметь


tШКОДИ
боли, болеть: Ich habe Kopfschmerzen. - У метя головные боли
(болит голова).
Немецкий без проблем т
_____

Выражение weh tun употребляется практически


т отношению ко всем частям тела и внутренним
органам, а Schmerzen haben - по отношению к самым распространен­
ным болям: Hals-, Kopf-9Zahn-, Rückenschmerzen и т. д.
das Gewicht (-es, ohne Pi.) - вес; das Übergewicht - избыточный
вес; wiegen (о, о) - весить; die Waage - весы.
der Husten (-&, ohne PL) - кашель; Husten haben - (доел.; иметь
кашель) кашлять; husten (-te, -t) - кашлять; Er hustet stark.
"I

der Schnupfen (-s, ohne PL) - насморк; Schnupfen haben - доел.:


иметь насморк.
das Bhit (-es, ohne PI.) - кровь; der Blutdruck - кровяное давле­
ние; das Blutbild - анализ крови (самый простой).
die Arznei (-, -en) - лекарство, син.: das Medikament (-es; -e); das
Arzneimittel (-s, *=); die Tablette (=, -n) - таблетка; die Pille
(=, -n) - пилюля; der Tropfen (-s, =) - капля; Arznei
verschreiben, einnehmen, aus der Apotheke holen - выписать,
принимать, получить лекарство в аптеке; Arznei (Tropfen,
Tabletten ... ) gegen (A.) - лекарство (капли, таблетки ...) от
(чего-либо).
die Arztpraxis (=, -praxen) частная практика врача; eine
Arztpraxis betreiben - заниматься частной практикой (основ­
ная форма деятельности врачей в Германии и других стра­
нах).
die Poliklinik (ш, -en) - поликлиника (только в Украине, России
и т. д.).
das Krankenhaus (-es, -häuser) - больница; сын.: die Klinik; ins
Krankenhaus emweisen, emliefem - направить, доставить в
больницу; aus dem Krankenhaus entlassen - выписать из боль­
ницы; das Entbindungsheim - роддом (только в Украине, Рос­
сии...); die Krankenschwester - медсестра (только в больнице);
die Sprechstundenhilfe - помощник врача; син.: die Arzthel­
ferin (на приеме).
die Krankheit (=, -en) - болезнь; eine chronische, ansteckende
Krankheit - хроническая, заразная болезнь; an einer Krankheit
11£ - / Урок 13
t

leiden, sterben - болеть какой-либо болезнью, умереть от;..; ;


einer Krankheit Vorbeugen - предупреждать болезнь.
+ ** ■*

der Arzt (-es, Ärzte) —врач; син.\ бет Doktor (только при непо-
средствейном обращении: Doktor Arndt, Herr Doktor!); der
Facharzt - врач-специалист; der Internist (-en, -en) - врач по
внутренним заболеваниям; der Hals-Nasen-Ohrenarzt (HNO-
Arzt) - ото(рино)ларинголог (врач ухо-горло-нос); der Augen­
arzt - окулист; der Psychotherapeut (-en, -en) - психотера­
певт; der Arzt für Allgemeinmedizin = ein praktischer Arzt —
терапевт (у нас также участковый врач); der Zahnarzt —зуб­
ной врач; der Heilpraktiker (-s, =) - врач, использующий
нетрадиционные методы лечения; der Neurologe, Nervenarzt -
невропатолог; der Chirurg (-en, -en) - хирург; der Hausarzt -
домашний (семейный) врач; den Arzt holen, nifen - вызвать
врача; den Anweisungen des Arztes folgen - следовать указа­
ниям врача. ~ * *1 % f« *.

die Sprechstunde - прием врача; in die Sprechstunde gehen = zum


Arzt gehen; einen Tennin beim Arzt bekommen, haben - запи­
саться на прием к врачу. * |

die Besserung (=, ohne PI.) - выздоровление, улучшение;


син. : die Genesung; Gute Besserung! - Выздоравливайте!
die Bettruhe (-, ohne PI.) - постельный режим; die Bettruhe
verordnen - назначить постельный режим; das Bett hUten - со­
блюдать постельный режим.
н

Прилагательные и наречия
4

bleich - бледно, -ый; cuu.: blaß (в том числе и нормальный цвет


г 4

лица); Sie hat ein blasses Gesicht. У нее бледное лицо. Du bist
(siehst) sehr blaß/ bleich (aus).
- г ■ <

schwindlig 1. подверженный головокружению; 2. головокружи­


тельный; Mir wurde schwindlig. - У меня закружилась голова.
Es ist mir schwindlig. - У меня кружится голова.
krank - больной, болен, больна; krank sein (an D.) - болеть чем-
либо; krank werden (erkranken) (an D.) - заболеть; Woran b is t. >
du krank? Ich bin gestern krank geworden.
Немецкий без проблем 118
яра* т
unterschiedlich - различный, разный (противоположный);
син.: verschiede - разный (неодинаковый): In, einemKrankenhaus
arbeiten verschiedene Ärzte, deren Meinungen sehr oft unter-
t К

schiedlich sind. - В больнице работают различные врачи,


Мнения которых очень часто расходятся.
gesund - здоровый, -ая; gesund werden - выздороветь; син.: genesen
(а, е); Der Kranke wird gesund; ein gesundes Leben führen/
gesund leben - вести здоровый образ жизни.
ie - никогда; син.: niemals; Ich bin nie krank, Я никогда не
болею.
schuld - виноват, -а; schuld sein (an D.) - быть виноватым в чем-
либо: Wer ist daran schuld? - Кто в этом виноват? Du bist-an
allem selbst schuld. - Ты во всем виноват сам.
% -ь-

weiter - далее, дальше: Bitte weiter! - Продолжайте,-пожалуйста!


sowieso - так или иначе, все равно: Sie weiß sowieso aUes.
1 Г

Союзы и предлоги
seitdem - с тех пор: Seitdem werde ich nie krank. - С тех пор я
никогда не болекх
* «S

ob - ли (для придатбчных предложений): Ich möchte wissen, ob er


ein guter Arzt ist - Я хочу знать, хороший ли он врач.
У - t i r

Wortbildung
-los
geschmacklos ~ безвкусный hilflos беспомощный
spracmos без слов schlaflos - без сна
t *•

Прилагательные? и наречия с суффиксом -los обозначают~от-


сутствие того, о чем говорится в корне слова:

geschmacklos - ohne Geschmack; hilflos - ohne Hilfe usw.


un- t

unwohl “ плохо (неблагоприятно)unmodisch—>•немодный


Ц h*
/I?

ungesund " нездоровый "• -unschön -* некрасивый


т а Урок 13

Прилагательные и наречия, образованные при помощи при­


ставки un- (не-) 01*других прилагательных и наречий, являются
их антонимами.
glücklich (1счастливый) unglücklich (jнесчастливый)

Redemittel und Redewendungen


Was fehlt dir (Ihnen)? 1 Что у тебя (у Вас) болит?
у
Was tut dir (Ihnen) weh? ) (На что жалуетесь?)
Was hast du denn? Что с тобой?
in Ordnung sein быть в порядке
Ihr Herz ist in Ordnung. Ваше сердце в порядке.
Mach dir (Machen Sie sich) Не беспокойся (беспокой*
keine Sorgen! тесь)!
(kein) Vertrauen haben (zu D.) не иметь доверия/ иметь до­
верие к чему-л., кому-л.
Was mich betrifft Что касается меня
Was stimmt, das stim m t Что верно, то верно.
Es wirkt (sie wirken) Wunder! Оно творит (они творят) чу*
деса!
Bloß nicht tibertreiben! Только не преувеличивать (не
сгущать краски)!
Wie aus dem Buch reden говорить, как по писаному
Du redest wie aus dem Buch. Ты говоришь как по писаному.
Vorbeugen ist besser als hei­ Предупреждать легче, чем
len. лечить, (пословица)

Landeskundliche Infonnationen
1. Soziale Sicherheit (Социальная обеспеченность).
Die Bundesrepublik ist ein demokratischer und sozialer Staat - so
steht es im Grundgesetz. Der Staat ist verpflichtet {обязано), jeden
Bürger vor sozialer Unsichereit zu schützen. Zur Erreichung dieses
Zieles gibt es viele soziale Dienste und Einrichtungen. Der Staat
garantiert seinen Bürgern verschiedene Soziaüeistungen .(социаль­
ные услуги). Das sind verschiedene Arten von Versicherungen
{страховкй), Raiten, Kindergeld und Sozialhilfen.
Немецкий без проблем Ш

Versicherung. Zur Sozialveisicherung bei dar Krankenkasse sind alle


Böiger bis zu einer bestimmten Einkommensgrenze (граница дохо­
дов) verpflichtet Alle anderen können zur privaten Kranken­
versicherung gehen. Die Beiträge (взносы) werden je zur Hälfte von
* 1

den Versicherten und von den Arbeitgebern aufgebracht. Durch­


schnittlich sind es 12,5% des Bruttoeinkommens.
^ *

Die Krankenversicherung besteht aus: Krankenhilfe, Mutter­


schaftshilfe, Sterbegeld, Familienhilfe n. a. Bis zu 6 Wochen
bekommt jeder Arbeitnehmer im Krankheitstall (в случае болезни)
seinen Lohn (зарплату) oder sein Gehalt (оклад, зарплату слу­
жащих) vom Arbeitgeber. Danach zahlen die Krankenkassen bis zu
78 Wochen lang das Krankengeld, etwa 80%' des Lohnes. Die
Mutterschaftshilfe umfaßt die bezahlte Mutterschutzfrist (дородовой
и послеродовой отпуск) 6 Wochen vor der Geburt und 2 Monate
danach u.a.
Zur Familienhilfe gehört das Krankengeld bei Krankheit des
Kindes und Hilfe im Fall des Todes eines Familienangehörigen. Es
gibt auch andere Leistungen: das Erziehungsgeld (600,- DM mo­
natlich in den ersten 6 Monaten des ersten Lebensjahres des Kindes),
den Erziehungsurlaub für jedes Kind (max. 3 Jahre), während dessen
die Eltern nicht gekündigt werden dürfen (не могут быть уволены).
Außerdem erhält jede Familie das Kindergeld für jedes Kind bis
zu 16 Jahren, bei Schul- und Berufsausbildung bis zu 27 Jahren. Das
Kindergeld beträgt monatlich mindestens 70,- DM (das 1. Kind),
130,- DM (das 2. Kind), 220,- DM (das 3. Kind) und für jedes
weitere Kind 240,- DM.
Die Arbeitslosenversicherung (страхование от безработицы)
gibt jedem Versicherten im Falle der Arbeitslosigkeit bis zu 68% des
Nettolohnes (das Arbeitslosengeld - 1 Jahr) und bis m 58% alle
weiteren Jahfe (die Arbeitslosenhilfe). Nach der Vollendung des
65. Lebensjahres (für die Frauen und in einigen Fällen - sogar nach

zur Rentenversicherung betragen im Durchschnitt 17,5% und werden


auch je zur Hälfte vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen.
Viele Unternehmen garantieren ihren Mitarbeitern eine zusätzliche
Betriebsrente.
Die Sozialhilfe umfaßt das Wohngeld (ein Zuschuß zur Miete),
die Ausbildungshilfen, Beihilfen für Bekleidung, Schuhe, Haushalt
116 * ф *
Урок 13

2. Deutsche Essens-Sünden (Погрешности в питании или


* I

доел.: Немецкие грехи питания).


. Das folgende Schaubild zeigt, wie falsch wir uns ernähren (=essen)
«- У

Tägliche Veizehrsmengen (съедаемые количества) J


in Gramm

So viel wäre gesund... ...und so viel essen vir


tatsächlich

Milch und
Milchprodukte
Gemüse
Kartoffeln/Reis
' Brot
■ *

Frischobst/Obstsäft
Fleisch/Fisch
Wurst/Käse
+ *

Streichfeit
4

Alkoholische Getränke
Limonaden/Cola
Gebäck
SQßwaren/Zucker

3. Small talk [smo:I to:k] und Gesprächsthemen. I1

In jeder Kultur gibt es typische Gesprächsdiemen und die ),


а

ll
r

sogenannten Tabuthemen. Natürlich spielt es eine Rolle, ob man sich f


mit Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen oder Geschäftspartnern
unterhält. Besonders aufpassen muß man, wenn unter den Gästen
Ausländer oder Angehörige verschiedener Religionen sind. Im
deutschsprachigen Kulturraum spricht, man mit Gästen nicht über .!
politische oder religiöse Einstellung, Arbeit und Gehalt, Karriere und
Vorgesetzte (начальники). Zu den Tabuthemen, gehören: Tod und
Krankheit. Man unterhält sich gern über Kinder, Freizeit und Hobby,
Urlaub und Reisen, Auto und Autoverkehr, Probleme mit Parken und
Staus {заторы на дорогах), Feste und Besuche, Uber Umwelt­
probleme u. ä. Beliebt sind auch die Informationen aus dem Leben
voh Stars. Modetrends und Konsumverhalten.
Themen für Small talk sind Wetter, Freizeit■f \
Komplimente
Немецкий без проблем 117

LEXIKALISCHE ÜBUNGEN
1. Проверьте свои позна­
ния в анатомии. Сначала
щ

покажите на рисунке части


тела и органы человека и
назовите их по-немецки с
определенным артиклем. Затем покажите то
же самое на себе и назовите всё по-немецки.
- Das ist das Gesiebt
- Das ist (sind)...
2. Ваш друг вчера целый день играл в футбол. С непривычки
у него сегодня все болрт. Расспросите его, что именно. Запи­
шите Ваши вопросы и его ответы.
-> Tut dir der Kopt weh? (Tun dir die Beine weh?)
- Ja, der Kopf tut mir weh. (Ja, die Beine tun mir weh.)
*

3. К врачу приходит симулянт, который непременно хочет


получить больничный цист. На вопросы врача он отвечает,
Щ

что у него всё болит. Запишите зтот разговор.


t l i ______________________ Урок 19

I - Tut Urnen das Herz web?


| - Ja, ich habe starke Herzschmerzen.
1. Tut Ihnen d a 1Magen weh? 2. Tun Ihnen die Augen weh?
3. Tun Ihnen die Ohren weh? 4. Tut Ihnen die Nase weh? S. Tut
Ihnen der Kopf weh? 6. Tut Ihnen der Rücken weh? 7. Tun Ihnen
die Nieren weh? 8. Tun Ihnen die Zähne weh? 9. Tut Ihnen der Hals
weh?
4. Вы простудились. Ответьте на вопросы Вашего коллеги,
который пришел Вас навестить и расспрашивает Вас о само­
чувствии.
1. Haben Sie die Temperatur gemessen? Haben Sie Fieber?
2. Tun Ihnen die Augen weh? 3. Haben Sie Halsschmerzen?
4. Haben Sie Kopfschmerzen? 5. Husten Sie? 6. Haben Sie Schnup­
fen? 7. Tut Ihnen das Herz weh? 8. Tut Urnen der ganze Körper weh?
9. Ist es Ihnen schwindlig? 10. Haben Sie Ohrenschmerzen? 11. Sind
Sie krank/erkältet? 12. Was fehlt Ihnen noch?
5. Ваш друг решил вызвать для Вас врача по телефону. За­
пишите его ответы, в том числе и подробное описание Вашего
самочувствия (см. упр. 4).
- Hier Praxis Doktor Pförtner, guten Tag. Mein Name ist
Müller.
- Guten Tag Frau Müller. Hier Körner. Mein Freund...
- Wie alt ist er (sie)?
• « •

- Wo wohnt er (sie)?

- Was hat er (sie)? Was fehlt ihm (ihr)?


• *«

6. Вы подрабатываете переводчиком у врача. Как Вы пере­


ведёте на немецкий язык жалобы пациентов:
1. У него высокая температура. 2. У нее сильно болит голова.
3. У этого ребенка сильная зубная боль. 4. У этого пациента
болит сердце. 5. У этой женщины кружится голова и болкг гор­
ло. 6. У этого мальчика насморк и кашель. 7. Этот больной
сильно кашляет. 8. У этой девочки боляг уши. 9. Эти дети боль­
ны. 10. Я простудилась.
Немецкий без проблем ш

7. Ваши друзья жалуются на здоровье. Посоветуйте им


пойти к соответствующему врачу. ф

- Ich habe Halsschmerzen. (Der Hals tut mir weh).


Ich habe etwas mit dem Hak.
-> Hast du Halsschmerzen?
Dann gehe in die Sprechstunde zum Hals-Nasen-Ohrenarzt.
1. Die rechte Schulter tut mir weh. 2. Ich. huste stark und habe
Fieber. 3. Ich habe Herzschmerzen. 4. Ich habe Bauchschmerzen.
S. Mein Kind k t erkältet. 6. Meine Tochter hat Ohrenschmerzen.
7. Mein Sohn sieht schlecht aus. 8. Ich habe mich erkältet. 9. Mein
Rücken tut mir weh. 10. Ich kann nicht schlafen. 11. Ich habe
Zahnschmerzen. 12. Meine Frau erwartet ein Kind. 13. Ich habe
Magenschmerzen.
8. Напишите список причт, по которым люди обращаются
к врачам-специапистам.
- Warum geht man zum Zahnarzt?
- Man geht zum Zahnarzt, weil man Zahnschmerzen hat
Warum geht man zum Intemisten?/zum Kinderarzt?/zum Chi*
rurgen?/zum Frauenarzt?/zum Hals-Nasen-Ohrenarzt?/zum Psycho*
therapeuten?/zum Neurologen/zum Zahnarzt?/zum Augenarzt?
9. Распределите стоящие ниже, слова и словосочетания в
две колонки:

a) Was macht der Arzt? b) Was macht der Kranke?


- Der Arzt fühlt den Puls,... - Der Kranke ruft den A rzt...
120 Урок 13

den Puls filhlen; den Arzt rufen; den Kranken untersuchen; die
Arznei einnehmen; die Temperatur messen; sich untersuchen lassen;
in die Sprechstunde gehen; den Blutdruck messen; nach der
Gesundheit fragen; abhorehen; in die Apotheke gehen; Blutbild
machen lassen; den Mund aulmachen; husten; eine Diagnose stellen;
das Rezept ausstellen; Schmerzen haben; krank schreiben; Tabletten
und Tropfen verschreiben; gesund schreiben; die Bettruhe verordnen;
den Anweisungen folgen.
10. Напишите памятку начинающему врачу о там, как прово­
дить прием бальных (Воспользуйтесь для этогоматериаломупр. 9).
Ж
ф

- Der Arzt begrüßt den Kranken und...


Ф

Dann...
Danach...
W eiter...
Außerdem...'
Und schließlich...
11. Какое слово подходгт?
haben I nehmen I brauchen I sein I holen
a. Schmerzen, Husten, Grippe, Zeit, Lust, Schnupfen...
. b. krank, erkältet, müde, in Ordnung, schwindlig,, glücklich...
c. Medikamente, Tropfen, ein Buch, Tabletten, Zucker... J i

d. Hilfe, einen Arzt, einen Rat, Zeit, Geld, ein Wörterbuch...


4

e. einen Arzt, ein Glas Wasser, Arzneimittel, Brot, Hilfe...


* + * * r t i- *

12. Вы работаете в аптеке. Помогите покупателям при­


обрести нужные лекарства. а

' j

Ich habe Kopfschmerzen.


Gegen die Kopfschmerzen nehmen Sie diese Tabletten.
Sie wirken Wunder.
(Herzschmerzen - dieses Arzneimittel; Zahnschmerzen - diese
L I

Tropfen; Schlaflosigkeit - diese Tabletten u n d . Vitamine;


Kopfschmerzen — diese' Pillen; Halssehmerzen - diese Arznei;
Husten —dieser Hustentee; Schnupfen - diese Tropfen;- Erkältung -
diese Tabletten; einen niedrigen Blutdruck - diese Pillen;
Ohrenschmerzen - diese Arzneimittel; Nierenschmerzen - dieser
Nierentee). - '
м
Немецкий без проблем 121

13. Скажите, что делать г-ну Майеру?


а

- Herr Meyer ist erkältet.


- Wem man erkältet ist, nimmt man AspirintablettenV Bei einer
Erkältung nimmt man Aspirintabletten. I

(Herr Meyer hat: Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Fieber,


Schnupfen, Magenschmerzen, Zahnschmerzen, Husten.)
14. Ответьте на вопросы:
1. Erkälten Sie sich oft? Wann? 2. Gehen Sie oft in die
Sprechstunde? 3. Welche Ärzte gibt es in Ihrer Poliklinik? / in der
Nähe von Ihrem Haus? 4. Zu welchem Arzt gehen Sie besonders
oft? 5. Sind Sie oft an Grippe krank? 6. Wie fühlen Sie sich bei einer
Erkältung? Haben Sie Fieber? Haben Sie Husten und Schnupfen? Tut
Urnen der Hals weh? 7. Gehen Sie in die Poliklinik, oder rufen Sie
den Arzt nach Hause? 8. Folgen Sie immer den Anweisungen des
Arztes? 9. Hüten Sie das Bett? Nehmen Sie die Arzneimittel?
10. Gebrauchen Sie auch Hausmittel? Welche? 11. Werden Sie
schnell gesund?
15. Переведите на русский язык следующие прилагательные
с суффиксом -los:
farblos, herzlos, wortlos, fehlerlos, arbeitslos, elternlos, erfolglos,
parteilos, pausenlos.
16. Вставьте вместо точек подходящие по смыслу прила­
гательные с суффиксом -los:
S ш
* Г

1. Otto ist in keiner Partei. Er i s t 2. Der Mann geht und sagt


kein Wort Er geht.... 3. Diese Kinder haben keine Eltern. Sie sind....
4. Seine Kontrollarbeit hatte keine Fehler. Sie war ... . 5. Wir
arbeiten ohne Pause. Wir arbeiten .... 6. Ich habe keine Arbeit. Ich
b in ....
17. Образуйте антонимы от следующих прилагательных
* к- ц•

при помощи приставки ип- и образуйте с ними предложения.


\

bequem - bestimmt - bekannt -


. sportlich- . angenehm- modern-
..g en au - w ohl- . wichtig­
interessant - möglich - freundlich
122 Урок 13

18. Вставьте вместо точек глаголы hohn или bringen:


1. ... mir bitte ein Glas Wasser. 2. Die Meller bat Kuchen
3. Der Vater ... das Kind jeden Tag in den Kindergarten. 4. Dieser
Tag ... mir Unglück. 5. Der Junge ... eine Zigarette aus der Tasche
und raucht. 6. Du bist krank, ich ... sofort den Arzt. 7, ... Sie bitte
eine Suppe, zwei Schaschlyks und zwei Tee.

1. Простое прошедшее время


(Präteritum или Imperfekt}

1.1. Вы уже знакомы со сложным прошедшим временем


(Perfekt), которое употребляется преимущественно в устной раз­
говорной речи (вопросах и ответах). Простое прошедшее время *-
(Präteritum) употребляется обычно в устных и письменных связ­
ных рассказах и длинных сообщениях и повествованиях, дей­
ствие которых относится к прошлому и не имеет непосред­
ственной связи с настоящим. Это время часто называют про­
шедшим повествовательным временем.
Präteritum - простая временная форма, т. е. образуемая толь­
ко смысловым глаголом.
Zehn Arzte untersuchten mich. Десять врачей обследовали
меня.
1.2, Präteritum - это фактически вторая основная форма гла­
гола, поэтому для ее употребления нужно хорошо знать образо­
вание второй основной формы.
2-я основная + личное окончание
Präteritu:
форма глагола (кроме 1-го и 3-го л. ед. ч.)

Запомните личные окончания глаголов в Präteritum, они та­


кие же, как и в Präsens, но 1-е и 3-е лицо единственного числа
личных окончаний не имеют:
ich — wir -(e)n
du -st ihr -t
er i sie 1
sie } - } 4e)n
es j Sie J
Немецкий без проблем 128

lernen - y e m te |- hat gelernt sprechen - [ sprach | -h at gesprochen


T
ich lernte wir lemte-n ich sprach wir sprach-en
•1
du lemte-st ihr lemte-t du sprach-st ihr sprach-t
er ") sie 1 er ] sie )
sie Hernte }• lemte-n sie > sprach } sprach-en
es J Sie J es J Sie J

1.3. Präteritum неправильных глаголов haben, sein, werden.


ich hatte, war, wurde wir hatten, waren, wurden
du hattest, warst, wurdest ihr hattet, wart, wurdet
er l sie 1
sie hatte, war, wurde а
} hatten, waren, wurden
es J Sie J

Глаголы haben, sein, werden чаще употребля-


И ются в Präteritum, чем в Perfekt:
Wo warst du gestern? (вместо: Wo bist du gestern gewesen?)
Ich batte gestern keim Zeit, darum bin ich zu Hause geblieben.
(вместо: Ich habe gestern keine Zeit gehabt -

1.4. Präteritum глаголов с отделяемыми приставками.


Как Вы уже знаете, отделяемая приставка отделяется при
спряжении глаголов в Präsens, Präteritum и Imperativ и стоит в
конце предложения.
Schrieb dich der Arzt krank?
Später stellte es sich heraus, daß es keine Erkältung war.
Вы помните, что отделяемая приставка не отделяется, если
глагол стоит в конце придаточного предложения.
Da ich Arzneien einnahm, wurde ich schnell gesund.

2. Сильное склонение имён прилагательных


В предыдущем уроке Вы» познакомились со слабым (пос­
ле определенного артикля и указательных местоимений) и со
смешанным (после неопределенного артикля, притяжатель-
124 Урок 13

ных местоимений и отрицания kein) склонением имен прилага­


тельных. Однако прилагательные могут употребляться и без
сопровождающих слов (артиклей и местоимений). В этом случае
они склоняются по сильному типу:
- m n f
N. heißer Tee hohes Fieber frische Milch
G. heißen Tees hohen Fiebers frischer Milch
D. heißem Tee hohem Fieber frischer Milch
1 A. heißen Tee hohes Fieber frische Milch
Как видно из приведенных выше примеров, окончания при­
лагательных совпадают с окончаниями определенных артиклей
всех трех родов (der - des —dem—den; das - des - dem - das; die —
der - der - die), за исключением родительного падежа мужского
и среднего рода. Иначе говоря, если перед прилагательным
отсутствует артикль или слово, его заменяющее, то прила­
гательное берет на себя его функции и указывает на род,
число и падеж существительного.

3. Модальные глаголы sollen и müssen


3.1. Спряжение модальных глаголов sollen и müssen в
Präsens, Perfekt и Futurum.

PrSsens
ich soll, muß wir sollen, mfissen
du sollst, mußt ihr sollt; müßt
er ) sie )
sie (• soll, muß ) sollen, müssen
es J Sie J

Futurum Щ *
ich werde ' ] wir werden 1
du wirst | ihr werdet 1
er ] ^ sollen, müssen' sie 1 ^ sollen, müssen
sie ^ wird 1 } weiden 1
es j ' ' J Sie J ! J
Немецкий бея проблем 125

Perfekt
ich habe ) wir haben 1
du hast | ihr habt |
er 1 Уgesollt, gemußt sie 1 У gesollt, gemußt
sie У hat | У haben j'
9S J J Sie J J

....•,«......M......MM*.........MV—»^<»»**"—****T***>-***^V<a*
Если модальный глагол употребляется с инфи­
нитивом другого глагола, то в Petfekt употреб­
ляется старая форма причастия.Д которая совпадает с инфинити­
вом:
Ich nutß diese Arbeit machen, (Präsens)
>Ich habe diese Arbeit machen müssen, (Perfekt)

. 3.2. Употребление модальных глаголов sollen и müssen,


3.2.1. Основное значение глагола sollen - “долженствований,
“необходимость” под влиянием чужой воли, морального принци­
па и общественной нормы:
, Ich bin krank und soll das Bett hüten, (по воле врача)
Du sollst ehrlich sein, (моральный принцип) I

Кроме того, глагол sollen может выражать:


1) утверждение (чужое мнение, чужие слова):
W П Н

Tee mit Honig soll emie gute - Говорят (считают), что чай с
Arznei sein. медом - хорошее лекарство.
2) косвенную просьбу, приказ:
Die Mutter sagt: “Bleib zu Hause!”
Die Mutter sagt, daß ich zu Hause bleiben soll
I

3) вопросы, которые в русском языке формулируются с по­


мощью глаголов в неопределенной форме:
Р
а

Soll ich lesen? 1 - (Мне) читать?


Soll ich weiter erzählen? - Рассказывать дальше?
f

t P

]t3.2.2. Основное значение глагола müssen - “долженство-


г *

*
> г

вдние в силу объективной необходимости, сложившихся уело-


126 зфо« is

вий, внутренней убежденности”, причем в этом значении гла­


гол müssen более универсален, чем sollen. Он может выражать
не только абсолютное категорическое долженствование, но и
указание или поучение (подобно sollen), не только необходи­
мость, вынужденную обстоятельствами, но и чужую волю (как
sollen). 4

Ich muß diese Arbeit in drei. - Я должен сделать эту работу


Tagen machen. за три дня.
Man muß sich kalt waschen. Нужно (следует) умываться
холодной водой.
Alle Studenten müsse Всем студентам необходимо
len) zum Arzt пойти к врачу.
а

Кроме того, глагол müssen может выражать:


1) побуждение:
Dann mußt du früher aufste- - Тогда тебе следует вставать
hen. раньше
2) предположение с большой степенью уверенности:
Der Zug muß bald kommen. Поезд скоро прибудет.
> и » » 1 И 1 а и и н н н и и а » и е » > « а ц > а м 1М »>м п а а и и

Основноеразличие между глаголами sollen и


müssen заключается в источнике долженствова­
ния и степени категоричности:
Du mußt zu Hause viel üben! - Дома ты должен много упраж­
няться. (Это полезно для тебя)
Du sollst zu Hause viel üben! - (Это сказал преподаватель.)
Однако это различие не абсолютное, и в практике общения эти
глаголы взаимозаменяемы.
Глагол müssen может часто употребляться без инфинитива
смыслового глагола:
Ich muß schnell zum Arzt Мне нужно быстро к врачу (пойти).
■б к т и и е н н и м н Ь и !

■i

3.2.3. Оба глагола употребляются с неопределенно-личным


местоимением man:
man muß - нужно, следует I man muß nicht - не нужно, не следует
man soll - необходимо . 1man soll nicht - нельзя
Немецкий без проблем 127

Глагол müssen довольно редко употребляется с


отрицательной частицей rächt и тогда он выра­
жает возможность илиразрешение:
Du mußt nicht kommen —Ты можешь и не приходить.
Вместо müssen + nicht чаще употребляется конструкция
brauchen + nicht + zu + Infinitiv.
Du brauchst nicht zu kommen. —Тебе не нужно приходить.
Du brauchst nicht zu lesen. ~~Читать не обязательно (Мо­
жешь не читать).
• | < И И М М М М Р1 * И И М М М О < 1 М 1 М М » И М # 4 4 # # # 1 § И » » » М М » » » М » » М < |» М М М М 1 § 1 М 1 1 Н 1 > » 1 < М Щ 1 М > » 1 1 1 ||§ ||||||||Ц Ц ||> 1 М » И И 1 » М М М 1 1 1 §
> *

3.2.4. Степень категоричности запрета с помощью модаль­


ных глаголов в сочетании с частицей nicht можно выразить
следующим образом:

Максимум категоричности

Du darfst nicht vorsagen! (Нельзя, запрещено под­


сказывать!)
Du sollst nicht vorsagen! (Нельзя, не следует подска­
зывать!)
Du mußt nicht vorsagen! (Не нужно подсказывать!)
Du brauchst nicht vorzusagen! (Не нужно, нет необходимости
подсказывать!)
Минимум категоричности

4. Условные придаточные предложения


(Bedingungssätze)

4.1. Условные придаточные предложения выражают условие,1


при котором может произойти то, о чем говорится в главном
предложении:
Wenn ich krank werde, - Если я заболею, я сам(а) ле-
kuriere ich mich selbst. чусь. К
4.2. Условные придаточные предложения вводятся союзами
wenn {если) и falls {если, в случае).
ч

Falls du früher kommst, - Если ты придешь раньше,


warte auf mich. подожди меня т

I
Wenn Sie. .Zeit haben, - Если у Вас есть время, навес-
^ iW ч * * Ь г ч

besuchen Sie uns. тите нас.


Условные придаточные предложения могут также быть бес­
союзными. При этом придаточное предложение начинается с
глагола в личной форме и обязательно предшествует главному.
Kommst du früher, (so) warte auf mich.
Haben Sie Zeit, (so) besuchen Sie uns.

GRAMMATISCHE ÜBUNGEN
Л
*
а
%
А
_

Мы тренируем простое прошедшее время:


1. Укажите причину невыполнения того ч *

или иного действия, употребив глагол haben в


Präteritum.
- Ich habe meine Eltern nicht besucht, (keine Zeit)
-» Denn ich hatte keine Zeit.
% ь Л 4
x

1. Du warst gestern nicht im Kino, (keine Kinokarte) 2. Er hat


seiner Freundin zum Geburtstag nicht gratuliert, (keine Blumen)
3. Wir haben den Brief nicht Übersetzen können, (kein Wörterbuch)
4. Ihr habt die Jacke nicht gekauft, (nicht genug Geld) S. Ich habe die
Kontrollarbeit nicht erfüllt (wenig Zeit) 6. Er hat den Arzt nicht
anrufen können, (kein Telefon) 7. Du hast uns nicht besucht, (viel
4

Arbeit) 8. Die Kinder sind im Bett geblieben. (Fieber haben)


I

2. Вставьте вместо точек глагол sein в Präteritum.


1. Gesten Kino.
zu Hause, weil ich erkältet bin. 4. Mein Freund Peter... auch nicht im
Kino.. 5. Am Nachmittag ... er bei mir, und am Abend ... er im
Theater. 6. Und wo ... du gestern abend? 7. ... du auch im Kino?
8. W ie... der Film? 9. Ünd-ihr?... ihr zu Hause?
Немецкий без проблем 129

3. Вы заболели. Сегодня Вас навестили друзья. Расскажите


им о себе. (Глаголы в■скобках не забудьте поставить в Präteri­
tum).
1. Vor 2 Tagen (werden) ich krank; 2. Ich (sieh fühlen) sehr
unwohl. 3. Ich (haben) Schnupfen*. Kopfschmerzen und Fieber.
4. Außerdem (husten) ich sehr stark. 5. Meine Mutter (telefonieren)
mit dem Arzt. 6. Er (sein) sofort bei uns. 7. Er (untersuchen) mich:
(fühlen) meinen Puls, (abhorchen) mich und (stellen) Diagnose:
Grippe. 8. Er (verordnen) mir auch Bettruhe und (verschreiben)
Arzneimittel. 9. Die Mutter (machen) mir heißen Tee und (holen) die
Arzneimittel aus der Apotheke. Nun werde ich langsam gesund.t

4. Наши привычки с годами меняются. Прочтите, что рас­


сказывает о себе Михаэль Вайс и скажите, каким он был рань­
ше. (Глаголы поставьте в Präteritum).
Jetzt erwache ich um 6 Uhr. (um 8 Uhr)
Früher erwachte ich um 8 Uhr.
1, Jetzt liege ich nicht lange im Bett, (lange) 2. Jetzt stehe ich
sofort um 6 Uhr auf. (um 9 Uhr) 3. Jetzt treibe ich Frühsport,
(keinen Frühsport) 4. Jetzt wasche ich mich kalt, (warm) S. Jetzt
rasiere ich mich täglich, (alle 2 Tage) 6. Jetzt kämme ich mich
schnell, (lange) 7. Jetzt putze ich mir die Zähne nach dem Frühstück,
(vor dem Frühstück) 8. Jetzt trinke ich zum Frühstück eine Tasse
Kaffee und esse nichts. (Tee, belegte Brote) 9. Jetzt ziehe ich mich
warm an. (leicht) 10. Jetzt komme ich rechtzeitig zur Arbeit, (zu
spät) . .
5. Расскажите о прежнем Михаэле (в 3-м лице ед. ч.) своему
приятелю. Он тоже знает Михаэля, и это ему будет интересно.
Früher erwachte Michael um 6 Uhr. E r...
*i r

6*>(Опишите свой вчерашний день. Используйте для этого


глаголы из упр. 4, а также следующие словосочетания. Не за-
г Ч

будьте поставить глаголы в Präteritum:


zur Arbeit gehen, von 8 bis 17 Uhr arbeiten, um 17 Uhr
Feierabend machen, nach Hause fahren, einkaufen, zu Abend essen,
sich ausruhen, Zeitungen lesen, femsehen, sich waschen, schlafen
gehen.
S H. Бориско, 1 2
130 Урок 13
и м тш м м

7. Марион Фишер недавно была в Москве. Она сделала неко­


торые записи в своем дневнике. Дополните ее записи глаголами,
данными ниже, поставив их в Präteritum.
1. Am 1. August ... mein Urlaub. 2. Am nächsten Tag ... ich
schon im Flugzeug. 3. Es ... nach dem Osten. 4. Moskau ... mein
Reiseziel. 5. Zwei Stunden ... sehr schnell, und schon ... ich diese
schöne Stadt 6. Ich ... in mein Hotel und ... ein schönes Zimmer.
7. Ich ... auch im Restaurant des Hotels. 8. Bereits am Abend !.. ich
durch die Straßen Moskaus und... schöne alte und neue Gebäude und
Denkmäler. 9. Am nächsten T ag... ich bis neun Uhr, dann... ich ...,
... mein Frühstück,... die Zeitung und ... meine Eltern .... 10. Ich ...
mit ihnen über meine Eindrücke. 11. Am Nachmittag ... ich in den
Kreml.
(beginnen, sitzen, fliegen, sein, vergehen, sehen, fahren,
bekommen, essen, bewundern, gehen, schlafen, sich waschen, essen,
lesen, anrufen, sprechen, gehen).
8. Вы были с Марион в Москве. Расскажите, как прошел
Ваш отпуск. (См. материал упр. 7.)
Am 1. August begann unser Urlaub. Am nächsten Tag ... wir
schon im Flugzeug.
9. Карл Цинн получил от своей газеты задание написать об
этой поездке в Москву статыд. Помогите ему. (См. материал
упр. 7.)
А т 1. August begann der Urlaub von Marion. Am nächsten Tag
saß sie schon im Flugzeug....
»

10. В простом прошедшем времени пишутся обычндк био~ .


графии. Прочитайте эту краткую биографию Ф. Шиллера,
найдите в ней глаголы в простом прошедшем времени, выпи-
шите их и образуйте от них неопределенную форму
(инфинитив).
Friedrich Schiller wurde 1759 in Marbach als Sohn eines Arztes
geboren. Zuerst besuchte er eine Lateinschule, und von 1773 bis
1780 studierte er an Karlsschule. Es war eine Militärschule des
Herzogs Karl Eugen von Württemberg. Sein Vater hatte den
Немецкий без проблем 131

Wunsch, daß sein Sohn Militärarzt wird. Und 1780 begann


F. Schiller als Militärarzt in einem Regiment zu arbeiten. Die Arbeit
gefiel ihm nicht. Schon in der Karlsschule gründete er den
“poetischen Oppositions-Klub” und schrieb sein erstes Drama “Die
Räuber” (“Разбойники”). Dieses Drama las er seinen Freunden im
Klub vor. 1782 spielte man dieses Drama im Mannheimer Theater,
und Schiller fuhr nach Mannheim ohne Erlaubnis des Herzogs (без
разрешения герцога). Danach bekam er eine Arreststrafe und
Schreibverbot Aus diesen Grund flüchtete (убежал) er aus dem
Lande des Herzogs. Zuerst lebte er in Mannheim, dann in Leipzig
und Dresden, und 1787 ging Schiller auf Einladung von J. W. Goethe
nach Weimar. Von 1789 bis 1794 arbeitete er in Jena (nicht weit von
Weimar) als Professor für Geschichte. 1790 heiratete er Charlotte
von Lengefeld. Von 1799 und bis zu seinem Tode im Jahre 1805
lebte und wirkte Schiller in Weimar. Schiller schrieb viele Balladen,
Dramen (“Maria Stuart”, “Wilhelm Teil” und andere), Gedichte und
Prosaweike.
11. Напишите свою краткую биографию, ответив при этом
на следующие вопросы:
J
*

1. Wann und wo wurden Sie geboren? 2. Wann gingen Sie in die


Schule? 3. Bis wann (das Jahr) besuchten Sie die Schule? 4. Was und
wo studierten Sie. (вуз)? 5. Welchen Beruf erlernten Sie (училище,
техникум)? 6. Wo arbeiteten Sie nach der Hochschule (Berufs- oder
Fachschule)? 7. Wann heirateten Sie? 8. Haben Sie Kinder und
wieviel? 9. Leben Ihre Eltern noch? Was sind sie (oder waren sie)
von Beruf? 10. Sind sie jetzt Rentner? 11. Wo wohnen Sie?
\

МЫтренируем сильное склонение имен прилагательных:


12. Ответьте на вопросы своих гостей о том, что Вы им
предлагаете выпить или съесть.
- Ist der Tee heiß?
*
-»Ja, das ist heißer Tee. 4

1. Ist der Kaffee heiß? 2. Ist die Wurst frisch? 3. Ist der Käse
frisch? 4. Ist das Brot schwarz? 5. Ist das Brötchen alt? 6. Ist das
Bier stark? 7. Ist der Saft süß? 8. Ist die Milch kalt?
132 д. л ' '
Урок 13

13. Ваш друг приглашает Вас и всех немецких друзей при­


ехавших в Киев, к себе. Он интересуется, кто что любит. От­
ветьте на его вопросы.
- Was magst du? Tee stark oder schwach?
Ich mag staricen Tee.
1. Was mag Monika? Kaffee süß oder nicht süß? 2. Was mag
Renate? Cola leicht oder süß? 3. Was mag Frau Heim? Tee schwarz
oder grün? 4. Was mag Herr Weiß? Wein weiß oder rot? S. Was
mögen Herr und Frau Zinn? Bier dunkel oder hell? 6. Was mag
Marion? Saft kalt oder warm? 7. Was magst du? Kuchen süß oder
sauer?
14. Ответьте, какая сегодня погода и какая была вчера.
•iS

- Wie ist das Wetter heute? (kalt)


Heute ist kaltes Wetter.
1. Wie ist der Himmel heute? (klar) 2. Wie ist der Tag heute?
(windig) 3. Wie war das Wetter gestern? (warm) 4. Wie war der
Tag gestern? (heiß) 5. Wie war der Himmel gestern? (wolkig)
15. Самочувствие людей часто зависит от погоды. Ска­
жите, какую погоду любите Вы, Ваши друзья и родственники.
Welches Wetter hast du gern? (kalt oder warm)
Ich habe warmes Wetter gem.
f

1. Welches Wetter haben Sie gern? (kalt oder trüb) 2. Welches


Wetter hat Ihre Mutter gern? (still oder windig) 3. Welches Wetter
haben Ihre Freunde gern? (sonnig oder regnerisch) 4. Welches
Wetter hat Ihre Oma gern? (heiß oder warm) 5. Welches Wetter
haben .Ihre Kinder gern? (frostig oder naß) 6. Welches Wetter £iat
Ihr Kollege gern? (schlecht oder schön) /-!?/••■
* T i ^

16. В Какую погоду Вы любите читать, гулять и т. д'? От­


ветьте на вопросы. (Используйте материал упр. 15).
в

1. Bei welchem Wetter gehen Sie gern spazieren? 2. Bei welchem


Wetter sehen Sie gern fern? 3. Bei welchem Wetter arbeiten Sie
gern? 4. Bei welchem Wetter machen Sie gern Ausflüge? 5; Bei
welchem Wetter fühlen. Sie sich unwohl? 6. Bei welchem Wetter
fühlen Sie sich am besten?
Немецкий без проблем
Л _■ . . . Г _ . _______________________________________________ _ . . . - ..
133
. ____________ __________________________

_
U, in я 0 4и

17* Раскройте скобки, поставив прилагательные в соответ­


ствующей форме сильного склонения.
1

1. Das Kind ißt mit (groß) Appetit. 2. Wir lesen dieses Buch mit
(groß) Interesse. 3. Auf dem Tisch steht eine Kanne mit (kalt)
Wasser. 4. Zum Geburtstag muß man (frisch) Obst kaufen.
5. (Frisch) Brot ist ungesund, 6. Gegen Angina hilft (heiß) Milch.
7. Du bekommst belegte Brötchen mit (frisch) Wurst und (frisch)
Käse. 8. Gegen Erkältung hilft (heiß) Tee mit (frisch) Zitrone.

Мы тренируем модальные глаголы messen и sollen:


■18. Напишите, что должны сделать в этой семье в ожида­
нии гостей- Вместо точек поставьте глагол müssen в нужной
форме.
Heute haben wir Besuch. Unsere Gäste ... um 19 Uhr kommen.
Wir haben noch viel zu tun. Der V ater... einkaufen. Mein Bruder... *

aufräumen, und die M utter... kochen. Ich ... allen helfen. Die Mutter
ruft aus der Küche: “Kinder, ihr ... schnell Blumen holen!” Nun ...
mein Bruder in ein Blumengeschäft gehen, denn ich ... Brot kaufen.
Wir ... schnell nach Hause kommen, denn es ist schon halb sieben.
Ich sage meinem Bruder: “D u... auch Brot kaufen, weil ich noch den
Tisch decken ... ”. Plötzlich klingelt es. “Du ... öffnen”, sagt der
Vater, - “e s ... unsere Gäste sein”.
19. Вы тоже ожидаете гостей Но у Вас всё готово. От­
ветьте членам своей семьи, что их помощь не нужна.
- Wir müssen noch Wein holen.
-> Ihr braucht keinen Wein zu holen. Wir haben doch genug
Wein.
1. ‘Wir müssen noch Brot kaufen. 2. Ich muß noch Bier holen.
3. Der Vater muß noch Blumen besorgen. 4. Wir müssen noch eine
Torte bestellen. 5. Ich muß Zigaretten kaufen. 6. Die Tochter muß
noch Wurst kaufen.
20. Что должны делать эти люди по причине нездоровья.
Скомбинируйте правильно и составьте второе предложение с
глаголом müssen.
- Thomas ist krank, deshalb... | zu Hause bleiben.
-> Thomas ist krank, deshalb muß er zu Hause bleiben.
134 Урок 13

1. Thomas ist krank, die Arznei einnehmen


2. Monika ist erkältet, zu Hause bleiben
3. Peter hat Kopfschmerz heißen Tee trinken
zen, den Arzt holen
4. Ich habe Fieber, deshalb zur Sprechstunde gehen
5. Du hast Husten, Temperatur messen
6. Herrn Müller tut der eine Tablette gegen
Hals weh, Kopfschmerzen nehmen
7. Wir fühlen uns unwohl,
21. Какие советы даст бабушка Ингрид Хаим как врач своей
внучке Ренате. Запишите ее советы.
4

- Ich erkälte mich oft. (sich warm anziehen)


-» Man muß sich warm anziehen, dann erkältet man sich nicht
so leicht.
1. Ich bin immer müde, (mehr schlafen) 2. Ich kann nicht früh
aufstehen, (früher ins Bett gehen) 3. Ich erkälte mich leicht, (sich kalt
waschen) 4. Ich habe oft Halsschmerzen, (heißen Tee mit Honig
trinken) S. Der Kopf tut mir oft weh. (mehr an die frische Luft gehen)
6. Ich habe etwas mit dem Herzen, (zum Arzt gehen) 7. Ich habe
Husten. (Hausmittel einnehmen)
22. А фрау Цинн более категорична. Она уверена, что ее
коллегам нужно будет пойти к врачам.
- Ich habe Fieber. Ob ich zum Arzt gehen soll?
-» Aber selbstverständlich wirst du zum Arzt gehen müssen.
1. Ich habe Magenschmerzen. Ob ich in die Poliklinik gehe?
2. Ich habe Fieber. Ob ich den Arzt rufe? 3. Ich habe Husten* $ b ich
in die Sprechstunde gehe? 4. Ich habe Ohrenschmerzen. Ob,ich zu
einem Facharzt gehe? 5. Ich sehe schlecht. Ob ich zum Augenarzt
gehe? 6. Der Zahn tut mir weh. Ob ich zum Zahnarzt gehe?
23. Поговорите со своим приятелем о том, какие рекомен-
дации дал ему врач.
Hat der Arzt gesagt, daß du viel Obst essen sollst?
Ja, ich soll viel Obst essen.
Немецкий без проблем 135

(viel Gemüse essen, viel Milch trinken, viel schlafen, viel


Spazierengehen, Sport treiben, diese Tablette einnehmen, sich kalt
waschen, ach warm anziehen).
*

24. Напишите, что нужно и чего нельзя делать этим боль­


ным:
- Susi: erkältet sein, im Bett bleiben, schwimmen gehen,
Tabletten nehmen.
-> Susi ist erkältet. Sie muß im Bett bleiben. Sie darf nicht
schwimmen gehen. Sie muß Tabletten nehmea
Carsten: Kopfschmerzen haben, nicht rauchen, Spazierengehen,
Alkohol trinken.
Gisela: nicht schlafen können, abends Spazierengehen, abends
viel essen, Kaffee trinken.
Herr Becker: zu dick, viel Sport treiben, Schokolade essen, eine
Diät machen.
Frau Maller: Magenschmerzen, Medizin nehmea Kuchen
essen, Wein trinken. ь

25. Ваш друг, который вместе с Вами посещает курсы не­


мецкого языка, забыл сегодня книги, учебники и т. д. Предло­
жите ему свои.
- Ich habe mein Buch vergessen.
-> Soll ich dir mein Buch (meins) geben?
1. Ich habe kein Wörterbuch. 2. Ich habe mein Lehrbuch
vergessen. 3. Ich habe keinen Kugelschreiber. 4. Ich habe meinen
Bleistift vergessen. 5. Ich habe mein Heft zu Hause liegen lassen.
6. Ich habe meine Zeitung vergessen.
26. Вы учитель немецкого языка. Задайте своим ученикам
домашнее задание. В плане-конспекте урока оно записано со­
кращенно.
den Text auf Seite 90 lesen
- -> Ihr sollt den Text auf Seite 90 lesen.
1. den Text auf Seite 70 übersetzen. 2. den Dialog auf Seite 35
lernen. 3. das Gedicht auf S. 101 lesen. 4. die Übung auf S. 25
mündlich machen. 5. die Vokabeln zum Text lernen. 6. die Übung
auf S. 75 schriftlich machen. 7. die Regeln auf S. 16 wiederholen.
136 Урок 13

27. Запишите разговор двух учеников, один из которых за­


был выполнить домашнее задание, (См. материал к упр. 25).
- Hast du den Text auf Seite 90 gelesen?
9

-> Welchen Text haben wir denn lesen sollen?


I

28. Переведите на немецкий язык:


1. Я должна купить сегодня хлеб. 2. Тебе нужно (ты должен)
много работать. 3. Петер болен и должен оставаться дома. 4. .Нуж­
но спать 8-10 часов. 5. Врач сказал, что нам следует есть много
фруктов, б. Ты забыл книгу. Тебе дать мою? 7. Что ты должен
сделать дома? - Упражнение 2. на стр. 12. 8. Что мы должны
были написать? (Perfekt)

Мы тренируемусловные придаточные
предложения:
29. Посоветуйте своим приятелям, к каким врачам им сле­
дует обращаться.
1

- Ich habe Halsschmerzen, (der Hals-Nasen-Ohrenarzt)


-> Wenn du Halsschmerzen hast, gehe zum Hals-Nasen-
Ohrenarzt.
1. Ich habe Herzschmerzen, (der Kardiologe) 2. Ich habe
Magenschmerzen, (der Internist) 3. Ich sehe schlecht (der
Augenarzt) 4. Mein Zahn tut mir weh. (der Zahnarzt) S. Mein Kind
hat sich erkältet, (der Kinderarzt) 6. Ich schlafe nicht (der
Psychotherapeut) 7. Mein Rücken tut mir weh. (der Nervenarzt)
8. Ich habe Ohrenschmerzen, (der Hals-Nasen-Ohrenarzt)
» i'

* \
30. Из приведенных ниже словосочетаний выделите (соот­
ветствующиеуказанным темам и составьте список советов.
Ф

- Wenn man eine Fremdsprache erlernen will, muß mati viel


selbständig arbeiten.
-* Wenn man gesund leben will, muß man richtig essen.
—Wenn man gut aussehen will, muß man Sport treiben.
4

*
Alle Regeln lernen; drei- oder viermal am Tage essen; der Mode
folgen; 7-9 Stunden schlafen; viel übersetzen; sich zweckmäßig
Немецкий без проблем 181

kleiden; Farben richtig wählen; nachts schlafen und am Tage


arbeiten; neue Vokabeln auswendig lernen; viel laut lesen und
nacherzählen; auf die Figur aufpassen; rechtzeitig zum Arzt gehen;
nicht viel Kosmetik gebrauchen; Zeitungen lesen; nicht viel Kaffee
trinken; Morgengymnastik, treiben; sich kalt waschen; viel üben; viel
Spazierengehen;
31. Дополните следующие предложения.
1. Wir fahren ins Grüne, wenn ... 2. Wenn iGh Zeit habe, ...
3. Falls Sie früher kommen, ... 4. Ich lese dieses Buch, wenn ...
S. Wenn Sie Geld brauchen,... 6. Ihr geht in die Sprechstunde, falls ...
7. Wenn du dich erkältest,... 8. Wir machen diesen Ausflug, wenn...

TEXT ZUM LESEN ч

Eine Abmagerungskur*
Eines Tages saßen ich und mein Freund Erich
in unserer Kantine und aßen zu Mittag. Mein
Freund, der falsche Eßgewohnheiten* hat, las
immer beim Essen. Plötzlich schaute er von seiner Zeitung auf und
sagte:
- Die Dicken leben 8 bis 15 Jahre weniger als die Menschen mit
Nörmalgewicht.
Dort war es zwar ein wenig anders formuliert, aber mein Freund
ч

hatte nun einmal diese Art der freien Interpretation.


Nachdem ich den Artikel gelesen hätte, legte ich meine Torte, die
ich gerade aß, auf den Teller. Der Appetit war weg. “Übergewicht”
ist eine Krankheit” - stand in der.Zeitung. Ich bekam Angst. So
ie ganze Sache. ■„ .
- Alles oder nichts,- dachte ich gleich am nächsten Morgen und
aß kein Frühstück. Im Büro ließ ich das zweite Frühstück stehen,
Selbst das Mittagessen schmeckte mir nicht mehr. Nur vor dem
Schlafengehen erlaubte ich mir eine gute Mahlzeit und. ein paar
Flaschen Bier. Schließlich hatte ich das verdient*!
So ging es eine W°°he weiter. Dann machten ich und meine Frau
überraschende Schlußfolgerungen*, daß man bei einer Abmage­
rungskur noch vor dem Übergewicht die gute Laune verliert. Noch
138 Урок 13

schlimmer war es, daß man dabei immer ans Essen denken muß. Man
soll es nicht glauben, aber es ist möglich, über die Straße zu gehen,
auf die Autos zu achten, einen Bekannten höflich zu grüßen und
gleichzeitig an das Essen zu denken.
Nach zehn Tagen stieg ich auf die Waage in sicherer Erwartung,
daß ich 5 bis 8 Kilo abgenommen hatte. Völlig entsetzt* verließ ich
die Waage. Ich hatte 3 Kilo zugenommen.
Unser Arzt, zu dem ich ging, sagte, daß ich alles falsch gemacht
habe. Statt abends so viel Wurst, Käse, Butter und Fleisch mit
Kartoffeln zu essen, sollte ich lieber früh viel, mittags wenig und
abends kaum essen. Und mit dem Sport beginnen.
Der Arzt hatte recht. Nach 8 Wochen nahm ich wirklich ab. Der
Doktor meint, meine Chancen, 8 bis IS Jahre länger zu leben, sind
gewachsen. Allerdings nur, wenn ich mit dem Rauchen aufhöre...
(nach L. Gottwald)
* die Abmagerungskur - диета дня похудения; * die Eßgewohnheit -
привычка питаться; * verdienen - заслужить; *die Schlußfolgerung -
вывод; *entsetzt - в ужасе.

Fragen und Aufgaben zum Lesetext


1. Suchen Sie im Text Synonyme zu den folgenden Wörtern:
Kuchen, Essen, Schlankheitskur, begrüßen, nicht richtig, anfan­
gen, tatsächlich, glauben.
а

2. Ergänzen Sie die Sätze. Dann vergleichen Sie sie mit dem Text.
Eines Tages saßen ich und .... Mein Freund las .... Die Dicken
leben ... . Ich legte meine Torte ... . Ich bekam ... . Am nächsten
Morgen aß ich ... . Selbst das Mittagessen ... . Nur vor dem
Schlafengehen ... . So ging es ... . Wir verloren ... . Wir dachten
а

immer.... Nach 10 Tagen.... Ich hatte 3 K ilo.... Dann.... Er sagte,


daß ich.... Ich sollte.... Der Arzt hatte.... Nach 8 Wochen....
3. Schreiben Sie drei Dialoge zum Text:
f К

a. In der Mensa; b. Gespräch mit der Frau; c. In der Sprech­


stunde.
Немецкий без проблем 139

KOMMUNIKATION
1. Sie arbeiten als Dolmetscher in einem Reisebüro. Ein Gast hat
sich erkältet, und Sie müssen mit ihm zum Arzt gehen und in der
Sprechstunde dolmetschen. Übersetzen Sie die Fragen des Arztes ins
Russische und die Antworten des Gastes ins Deutsche.
- Guten Tag! Nehmen Sie bitte Platz!
Was fehlt Ihnen?

У меня очень болит голова.


I I I

Haben Sie die Temperatur


gemessen?
I I I

Да, у меня есть температура, 38,8.

- Lassen Sie mich Sie untersuchen. Machen Sie den Oberkörper


frei.
I I I

Lassen Sie mich Sie abhorchen und den Blutdruck messen.

Еще у меня сильно болит горло.

öffnen Sie den Mund. Sagen Sie “A”!


Ф

Доктор, кроме того, у меня насморк и кашель. Я, наверное,


простудился.
IM

Ja. Sie haben eine Erkältung. Ich schreibe Sie für 6 Tage krank.

Мне лежать в постели?


Щ *

Natürlich sollen Sie das Bett hüten. Sie haben doch Grippe!
4*1

Вы мне выпишете лекарства?


• М

- Hier ist ein Rezept! Tropfen gegen Schnupfen und Tabletten


gegen Fieber. Kommen Sie in 6 Tagen wieder in die Sprechstunde.
148 Урок 13

- До сввдания, доктор. Спасибо.

- Auf Wiedersehen. Gute Besserung!


S >

“ * «II

2. Warm waren Sie das letzte Mal erkältet? Haben Sie den Arzt V

nach Hause gerufen oder sind Sie in die Sprechstunde gegangen?


Schreiben Sie Ihren Dialog mit dem Arzt auf
3. Beschreiben Sie Ihre letzte Krankheit in Form eines Briefes an
Ihren Freund,\ Sie wissen, daß Ihr Freund Arzt ist, deshalb schreiben
Sie alles ausführlich Vielleicht kann er Ihnen nützliche Ratschläge
geben. (Gebrauchen Sie das Präteritum.)
4« Ein Student simuliert eine starke Erkältung Er kommt in die
Sprechstunde, dem er braucht einen Krankenschein fü r drei Tage.
Gelingt es ihm den Arzt zu überlisten (перехитрить) *oder nicht?
Schreiben Sie Ihre Variante des Gesprächs.
t

5. Im nächsten Dialogfehlen einige Wörter. Setzen Sie sie ein:


s

untersuchen, schmecken, weh tun, sich fühlen, Tropfen, Grippe,


einschlafen, Fieber, ledig, schwach und mOde, sich erkälten, Mund,
Zigarette, Krankheiten, werden, eigentlich.
I

Ein Patient
- Wissen Sie, Herr Doktor, ich nicht gut Ich kann n i c h t d a s
Essen... mir nicht und ich bin ganz... und.... Was kann das nur sein?
- Nun, ich werde Sie erst mal ... . Machen Sie doch bitte Ihren
Oberkörper frei. Vielleicht haben Sie ? Oder vielleicht haben Sie ...
oder so was? Haben Sie... ?
-Nein, ich ...jeden Tag Temperatur.
- Was, auch wenn Sie gesund sind? Machen Sie mal den ... auf. Die
Zunge ist in Ordnung. Haben Sie Halsschmerzen oder... Ihnen die Ohren
-Nein. ' *
- Haben Sie irgendwelche... in der Familie?
- Nein. Mein Großvater ist 90 geworden, mein Vater 88, mein OnkÜ ist
jetzt 94 und so alt möchte ich auch....
- Rauchen Sie?
- Ich habe noch nie eine... angefaßt.
-Trinken Sie?
-K einen....
- Sind Sie verheiratet?
Немецкий бее проблем 141

—Nein, ich bin....


- Wie steht’s mit der Liebe? Haben Sie eine Freundin?
- Das ist mir zu gefährlich.
- Aha. Dann sagen Sie mal, warum wollen Sie... 90 Jahre alt werden?
6. Was erzählt der Arzt seinen Kollegen über seinen eingebiU
_ * *

deten (мнимш) Patienten? Beginnen Sie so:


" * -i
*■

- Heute hatte ich einen komischen Patienten. Er erzählte, daß...


7. Hören Sie sich den Text “Der kranke Fuchs" an. Merken Sie
sich folgende Wörter: ь

« * W

der Fuchs - лис, die Elster - сорока, niesen - чихать, tränen -


слезиться, der Schnabel - юпов, die Pfote - лапа, anstecken - зара­
зить, der Kamillentee - настой ромашки, gurgeln - полоскать,
Abhärtung - закалка.
8. Schreiben Sie, was richtig und wasfalsch ist
richtig fälsch
a. Herr Fuchs hat sich erkältet, er hat Schnupfen und
Husten.
b. Frau Elster untersucht Herrn Fuchs und stellt die r

Л
Diagnose. i

c. Frau Elster bringt Herrn Fuchs nach Hause, damit i

er andere Tiere nicht ansteckt. .

d. Herr Fuchs ist sehr zufrieden, daß Frau Elster auf


ihn aufpaßt
e. Frau Elster macht für ihn heißen Tee mit
Himbeeren.
f. Sie gibt ihm Tabletten gegen Fieber und Tropfen
gegen Schnupfen. b

g. Frau Elster .bestellt auch den Arzt.


h. Sie besucht ihn bald wieder und macht Morgen« i

4
>
1

gymnastik mit ihm zusammen.


9. Stellen Sie sich vor: Zu Hause erzählt Frau Elster Ihrer
Nachbarin, was mit Herrn Fuchs passiert ist Schreiben Sie den
Dialog weiter. (Das ist ein Gespräch, gebrauchen Sie deshalb das
Perfekt.)
- Weißt du was, ich habe heute Herrn Fuchs getroffen.
- Na und? Wie geht es ihm?
142 Урок 13

10. Frau Elster besuchte Herrn Fuchs am nächsten Tag wieder.


Beschreiben Sie Ihren Besuch:
Am nächsten Tag besuchte Frau Elster den Kranken. Herr Fuchs
lag ... Sie fragte ihn, wie es ihm geht. Herr Fuchs...
11. Was assoziieren Sie mit den Worten "Gesund leben”? ф

Notieren Sie die Wörter, die Ihnen dazu einfallen:


ч I у richtig essen
(^ G ESUND LEBEN^ >

12. Erläutern Sie kurz Ihr Assoziogramm und sagen ein paar
Worte zu jedem Aspekt: Was bedeutet gesund leben.? Welche Rolle
spielen dabei Sport, richtige Ernährung, richtiger Tagesablauf,
aktive Erholung usw. ?
13. Sehen Sie sich das Schembild “Deutsche Essens-Sünden" in
den landeskundlichen Irtformationen an und kommentieren Sie es:
- Die Wissenschaftler sagen, daß man 500 g Milch und
Milchprodukte pro Tag essen soll. Und wir essen tatsächlich nur
184 g. Was mich betrifft, so esse ich ...
14. Haben Sie Gewichtsprobleme? Überprüfen Sie Ihr Gewicht:
Wiegen Sie so viele Kilogramme, wie viele Zentimeter Sie über
1 Meter groß sind, so haben Sie das Normalgewicht. Liegt Ihr
Gewicht mehr als 5 Kilo über dem Normalgewicht, so haben Sie
bereits Übergewicht.
Das Idealgewicht für Frauen: Das Idealgewicht für Männer:
Große (cm) - Gewicht (kg) Größe(cm)- Gewicht(kg) ^
155 50 160 58
160 53 165 62
165 56 170 66
170 60 175 70
175 64 180 74
180 68 185 78
15. Welche Ratschläge geben Sie einem Menschen mit dem
Übergewicht? Schreiben Sie die Ratschläge auf.
Немецкий без проблем 143

16. Warum rauchen die Menschen? Karin Zinn hat an einer


psychologischen Studie teilgenommen und einige Gründe ermittelt
Kremen Sie an, was Sie fü r wichtig halten Sie können die Liste auch
ergänzen
Warum.rauchen Jugendliche?
Man möchte erwachsen wirken. Man möchte “männlich” wirken.
Man möchte jemandem gefallen. Man möchte Autorität gewinnen.
Andere rauchen auch. Man möchte andere beeindrucken.
Man weiß nichts über schädliche Man ist neugierig, (любопытный).
Wirkungen des Nikotins. Man ahmt nach.
Man glaubt den Ärzten nicht Man ist leichtsinnig.
Die Gefahr scheint übertrieben. Man langweilt sich.
- Also, warum raucht man?
- Man raucht, w eil....
17. Gibt es Raucher in Ihrer Familie? Warum rauchen sie? Sind
Sie auch Raucher? Wann haben Sie angefangen zu rauchen? Haben
sie schon mal versucht, das Rauchen aufzugeben? Ist der Versuch
gelungen oder mißlungen? Erzählen Sie Ihre 4iRauchergeschichte ",
% *

18. Sie haben eine seltene Möglichkeit mit einem Mann zu sprechen,
der 105 Jahre alt geworden ist Welche Fragen stellen Sie an ihn?
19. Lesen Sie in den landeskundlichen Notizen den Text “Soziale
Sicherheit" und prüfen Sie, ob Sie ihn richtig verstanden haben
ja nein
1. Die Sozialversicherung ist freiwillig (добровольно).
2. Es gibt staatliche und private Versicherung.
3. Die Versicherungsbeiträge bezahlt nur der Versicherte.
4. Das Krankengeld bekommt der Versichertet Wochen
vom Arbeitnehmer und 78 Wochen von der
Krankenkasse.
5. Die Mutterschutzfrist dauert 2 Monate vor und nach der
Geburt
6. Das Erziehungsgeld bekommt man im 1. Lebensjahr des
Kindes. я

7. Das Kindergeld bekommt jede Familie für jedes Kind я

bis zu seinem 16. Lebensjahr. i

8. Wenn man arbeitslos wird, bekommt man das


Arbeitslosengeld und die Arbeitslosenhilfe zusammen.
9. Die Rente bekommt man mit 60 Jahren.
10. Die Sozialhilfe bekommen nur sozial schwache Bürger.
144 Урок 13

20. Machen Sie sich mit den unten angeführten Redewendungen


bekannt, die man in Small talk gebraucht Ordnen Sie sie den
üblichen Small talk-Themen zu:
a) Begrüßung und Fragen an Besucher; b) Verhältnisse in
verschiedenen Ländern; c) Wetter; d) Freizeit, Urlaub, Hobby.
W ie war die Reise? Wie war der Flug? Gut geschlafen? Sind Sie das
erste Mal hier in ... ? Wie ist denn Ihr erster Eindruck von ... ? Wie ist das
eigentlich bei Ihnen, H err... / Frau ... ? Was machen Sie eigentlich in Ihrer
Freizeit? Prima Wetter heute, nicht wahr? Läuft bei Ihnen auch die S erie... ?
Hatten Sie einen angenehmen Flug? Ich hoffe, Sie hatten eine angenehme
Reise. W ie geht’s Ihnen denn heute? Sind Sie schon öfter hier gewesen?
Kennen Sie sich hier aus? Was für Autos haben Sie eigentlich in ... ? Ist bei
Ihnen auch immer so schlechtes Wetter? Waren Sie schon mal in ... ? Reisen
Sie auch gern? Wo verbringt man bei Ihnen zu Hause den Urlaub? Ganz
schön heiß heute, nicht wahr? Heute ist ja wieder herrliches Wetter. W ie hat
Ihnen die letzte Folge von .... gefallen? Das ist wieder mal das typische
Regenwetter. Hoffentlich bleibt es auch am Wochenende schön. Wir fahren
im Urlaub immer in die Alpen, wir wandern nämlich gem . Und Sie? Bei uns
in ... trinkt man lieber ... als ... . Und bei Ihnen? Hier in ... kommen die
Kinder erst m it... Jahren in die Schule. Und wie ist es bei Ihnen? Sind Sie
mit Ihrer Unterkunft zufrieden? W ie finden S ie ... ? W ie gefällt es*Ihnen hier
in ... ? Wo wohnt man bei Ihnen am liebsten?

21. Wie ist es in Ihrem Land? Welche sind häufige Themen fü r


Gespräche und Small talk, welche weniger gut oder sogar
Tabuthemen?
*4

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden


WITZE
(Анекдоты)
b
2 Löffel fehlen — *•*
Der Arzt verschreibt dem Kranken ein Arzneimittel “8 Teelöffel
davon und Ihr Husten ist weg”. “Aber ich habe nur 6 Teelöffel zu
Hause”. i
Alter
- Ein Patient beschwert sich (жалуется):
Herr Doktor! Diese schrecklichen Schmerzen im linken Arm!
- Das kommt vom Alter.
Немецкий без проблем ш
р п м ш р м м м м ^ ^ ц ! i iL
\

- Ach so! Meinreohter ^ ^ тю б о .ай '.ад е^ д е^ й ^ б ^ ф ег


er tut mir nicht weh.
Diagnose
Л

Zwei Männer sprechen.


- Man sagt, die Genialität ist eine Krankheit.
- Seien Sie ruhig. Sie sehen gesund aus.
Wie die Uhr
- Sie sind absolut gesund. Ihr Puls, geht ausgezeichnet, wie eine
Uhr, - sagt der Arzt
- Natürlich, Herr Doktor. Sie halten ja die Hand an meiner Uhr.
Im Schlaf
- Herr Doktor, ich rede im Schlaf.
- Na und? Ist es so schlimm? Stört es Ihre Frau?
- Nein, das nicht. Aber das ganze Büro lacht Aber mich.
Gedicht
Kleines Lied für dich
(Heinz Kahlau)
Alle Tage sollst du satt sein,
deine Stirn soll immer glatt sein,
Platz für dich soll in jeder Stadt sein,
niemals sollst du ratlos sein.
Was du brauchst, soll für dich da sein.
Niemals sollst du Schweres träumen,
keinen Spaß sollst du versäumen,
manchmal sollst du traurig sein.
ri “

FRAGEN UND AUFGABEN ZUR


SELBSTKONTROLLE
1. Назовите по-немецки части тела и органы
человека.
2. Перечислите всех врачей-специалистов.
3. Какое различие в значении и употреблении
глаголов: behandeln - Kurieren - heilen; hoten - bringen;
sollen - Assen?
146 Урон 13

4. Как следует употреблять выражения weh tun и Schmerzen


haben?
5. Какое значение придает прилагательным суффикс -los и пре­
фикс un-?
6. Когда употребляется Präteritum? Как образуется Präteritum4}
7. Какую особенность имеют глаголы в 1-м и в 3-м лице един­
ственного числа в Präteritum?
8. Какие глаголы чаще употребляются в Präteritum, чем в
Perfekfl
9. Как спрягаются глаголы с отделяемыми приставками в
Präteritum? В каком случае отделяемая приставка не отде­
ляется?
10. Когда прилагательные склоняются по сильному типу? От
чего это зависит?
11. Назовите падежные окончания прилагательных сильного
склонения для всех родов единственного числа.
12. Проспрягайте глаголы sollen и mfissen в Präsens, Perfekt и
Futurum.
13. Перечислите основные значения глаголов sollen и müssen.
Объясните различие в значении и употреблении глаголов
sollen и mfissen.
14. Какими союзами вводятся придаточные условные предложе­
ния? В чем состоит особенность бессоюзных условных пред­
ложений?

SCHLÜSSEL ZU DEN ÜBUNGEN Ш

S. 118« Ü. б. 1. Er hat Fieber. 2.


Kopfschmerzen./ Dar Kopf tut ihr sehr weh. 3. Dieses Kind
hat starke Zahnschmerzen. 4. Das Herz tut diesem Patienten
weh. 5. Dieser Frau ist schwindlig, und sie hat Haisschmer«
zen. 6. Dieser Junge hat Schnupfen und Husten. 7. Dieser
Kranke hustet sehr stark. 8. Dieses Mädchen hat Ohren«
schmerzen. 9. Diese Kinder sind krank. 10. Ich habe mich erkältet.
S. 1 1 9 .0 .7 .1 . Tut dir die rechte Schulter weh? Dann gehe in die Sprechstunde
zum Neurologen 2 ... ? Dann gehe zum praktischen Arzt 3 ... zum Kardiologen. 4 ....
zum Chirurgen. 5 ... zum Kinderarzt 6 .... zum Hals-Nasen-Ohrenarzt 7. ... zum
Psychotherapeuten. 8 .... zum praktischen Arzt 9. ... zum Neurologen. 1 0 .... zum
Psychotherapeuten. 11. ... zum Zahnarzt 12. ... zum Frauenarzt 13. ... zum
Internisten.
Немецкий без проблем 141

S. 120. О* 11. а. haben; b. sein; с. nehmen; d. brauchen; е. holen.


S. 121. Ü. 16.1. parteilos; 2. wortlos; 3. elternlos; 4. fehlerlos/fehlerfrei; 5. pausenlos;
6. arbeitslos.
S. 122. Ü. 18.1. bringen; 2. geholt/gebracht; 3. bringt; 4. bringt; 5. holt; 6. hole;
7. bringen.
S. 128. Ü. 2. 1. war; 2, waren; 3. war, 4. war; 5. war, war; 6. warst; 7. warst;
8. war; 9. wart.
& 129. C* 3 .1 . wurde; 2. fühlte mich; 3. hatte; 4. hustete; 5. telefonierte; 6. war;
7. untersuchte, fühlte, horchte ab, stellte; 8. verordnete, verschrieb; 9. machte, holte.
S. 129. 0 . 4. 1. lag; 2. stand auf; 3. trieb; 4. wusch mich; 5. rasierte mich;
6. kämmte mich; 7. putzte; 8. trank; 9. zog mich an; 10. kam.

S. 130. Ü. 7 .1 . begann; 2. saß; 3. flog; 4. war, 5. vergingen, sah; 6. führ, bekam;


7. aß; 8. ging, bewunderte; 9. schlief, wusch mich, aß, las, rief an; 10. sprach; 11. ging.
S. 131, 0 .1 2 . Ja, das ist 1. heißer Kaffee, 2. frische Wurst, 3. frischer Käse,
4. schwarzes Brot, 5. gutes Brötchen, 6. starkes Bier, 7. süßer Saft, 8. kalte Milch.
*
i

S. 132. Ü. 13.1. süßen Kaffee; 2. leichtes Cola; 3. schwarzen Tee; 4. roten Wein;
5. dunkles Bier, 6. kalten Saft; 7. süßen Kuchen.
S. 133. Ü. 17.1* großem; 2. großem; 3. kaltem; 4. frisches; 5. frisches; 6. heiße;
7. frischer, frischem; 8. heißer, frischer.
S. 133. Ü. 18. müssen, muß, muß, muß, muß, müßt, muß, muß, müssen, mußt,
muß, mußt, müssen.
S. 136. Ü. 28.1. Ich muß heute Brot kaufen. 2. Du mußt viel arbeiten. 3. Peter ist
krank, und er muß zu Hause bleiben. 4. Man muß 8-10 Stunden schlafen. 5. Der Arzt
hat gesagt, daß wir viel Obst essen sollen. 6. Du hast dein Buch vergessen. Soll ich
dir meins geben? 7. Was sollst du zu Hause machen? - Übung 2 auf Seite 12. 8. Was
haben wir schreiben sollen?
t

S. 137. Ü. 31.1. wenn gutes Wetter ist 2. gehe ich ins Kino. 3. rufen Sie midi.
4. wenn du es mir leihst 5. borge ich Ihnen gem. 6. teils ihr krank werdet 7. bleibe
im Bett. 8. wenn wir Zeit haben.
Темы и ситуации:
• Город и достопримечательности, виды городского транс­
порта, объяснение дороги в городе, достопримечательнос­
ти и памятники Киева.
• Разговор по телефону, устройство на работу.
Тексты:
• Fragen kostet nichts (Dialog).
• Stellung gesucht (Lesetext).
• Zwei Telefongespräche (Hörtext).
Грамматика:
• Склонение имен прилагательных во множественном числе.
• Степени сравнения имеп прилагательных.
• Глагол lassen.
• Употребление инфинитива с частицей zu и без неб.
Из этого урока Вы у з н а е т е :
• как выяснить, что и где находится в городе;
• как расспросить о дороге в незнакомом городе;
• как спросить, каким видом транспорта можно добраться до
нужного Вам места;
• как позвонить по телефону;
• как составить текст и сообщение для автоответчика;
• как поговорить с водителем такси;
• как расспросить человека о его биографических данных;
• как рассказать, а также письменно изложить свою авто­
биографию и написать заявление о приеме на работу.
Изучив материал этого урока, Вы с може т е:
• рассказать и понять рассказ собеседника о своем городе;
< ъ о достопримечательностях (памятниках, музе-

• <узнать, как попасть (дойти либо доехать) в нужное Вам


! место и объяснить дорогу;
• вести беседу по телефону и делать при этом заметки;
• начитать текст для автоответчика и составить сообщение
для него;
• написать автобиографию, заявление о приеме на работу и
заполнить анкету;
• вести беседу-представление во время устройства на работу;
• беседовать с водителем такси.
150 Урок 14
4w

Lektion14
Eva Kaufmann macht einen Spaziergang durch Kiew und bemerkt
plötzlich, daß sie sich verlaufen hat Sie fragt nach dem Weg, bekommt
einige Erklärungen, aber sie kann sich trotzdem nicht zurechtfinden.
Deshalb ruft sie ihre Freundin an und sie rät ihr ein Taxi zu nehmen. Der
Taxifahrer ist ein netter Mann. Er bringt Eva nach Hause, erzählt unterwegs
Ober seine Stadt und sein Leben.

Fragen kostet nichts За спрос денег не берут


- Würden Sie mir bitte helfen? - Вы не могли бы мне помочь?
- Aber gem. - Ну, конечно (с удовольст­
вием).
- Wie kommt man zum - Как добраться до Контрак­
Kontraktowaja Platz? товой площади?
- Leider bin ich auch fremd hier.. - К сожалению, я тоже не­
здешний.
- Zum Kontraktowaja Platz? - На Контрактовую площадь?
- Lassen Sie mich überlegen. - Дайте я подумаю. Поезжайте
Fahren Sie am besten mit der лучше всего на метро. Вна­
Metro. Nehmen Sie zuerst die чале садитесь в трамвай,
Staßenbahn, Linie 5, fahren № 5, проедьте только 3 оста­
Sie bloß 3 Stationen. Am новки. У центрального вок­
Hauptbahnhof steigen Sie in зала пересядьте в метро.
die U-Bahn um.
- Wo hält die Bahn? - Где останавливается трам­
вай?
- Gehen Sie diese Straße lang, - Идите вдоль по этой улице,
immer geradeaus, dann biegen все время прямо, затем свер­
Sie rechts ein und gehen Sie ните направо и идите через
über den Platz. Die Haltestelle площадь. Остановка тщ по­
ist dort in der Nähe. близости. . О' г “ *1Ч ■- •

*** ** *
- Jetzt habe ich es aber satt! Ich - Но теперь уж это мне надо­
finde mich überhaupt nicht ело. Я совсем не могу сори­
mehr zurecht. Da ist eine ентироваться. Вот телефон­
Telefonzelle. Ich rufe lieber ная будка. Я лучше позвоню
Monika an. Монике.
4—1—9— 2 -4—9— 2 4-1-9-2-4-9-2
Немецкий без проблем 151

Hallo! Ich möchte bitte Frau Алло! Я хочу поговорить с


Richter sprechen. госпожой Рихтер.
Hallo, Eva! Ich bin’s. Ist was - Алло, Ева. Это я. Что-то слу­
los? чилось?
Monika, ich habe mich verlau- - Моника, я заблудилась.
fen. ь

Wo befindest du dich jetzt? Где ты сейчас находишься?


Keine Ahnung! Auf einem - Ни малейшего понятия! На
Platz. Aber das Straßenschild какой-то площади, но выве­
fehlt. ски нет.
Du meine Güte! Aber reg dich - Батюшки! Но не волнуйся
nicht so auf! Nimm ein Taxi. так! Возьми такси. Адрес ты
Die Adresse kennst du ja noch. ведь знаешь.
Ja, mache ich. Da bleibt mir - Хорошо. (Так и сделаю).
nichts anderes übrig. Auf Wie* Мне ничего другого не оста­
derhören! ется. До свидания!
Auf Wiederhören. Komm gut - До свидания! Благополучно
nach Hause! доберись домой!
*** ***
Fahren Sie mich bitte zum - Отвезите меня, пожалуйста,
Kontraktowaja Platz. на Контрактовую площадь.
Ganz wie Sie wünschen. Sie - Как пожелаете. Вы вероятно,
sind wohl nicht von hier. Und не отсюда. А я коренной
ich bin gebürtiger Kiewer. Als киевлянин. Когда я родился,
ich geboren wurde, wurde Киев снова стал столицей
Kiew wieder zur Hauptstadt Украины.
der Ukraine..
So alt würde ich Sie nicht - Я бы не дала Вам столько
schätzen. лет.
Sie schmeicheln mir. Sehen - Вы мне льстите. Смотрите!
Jetzt fahren wir amт
Сейчас мы едем мимо Золо­
Goldenen Tor vorbei. Gleich тых Ворот. Сейчас будет
kommt die Sophienkathedrale, Софиевский собор, соору­
1036 vom Fürsten Jaroslaw женный в 1036 году князем
dem Weisen errichtet. Ярославом Мудрым.
Ist das Höhlenkloster -nicht - А Киево-Печерская Лавра не
älter? старше?
Nein, es wurde 1051 gegrün­ Нет, она была основана в
det. 1051 году.
152 Урок 14

- Sie sind ein richtiger Stadt­ - Вы настоящий экскурсовод.


führer.
- Wollte ich auch werden. Ich
4
- Я хотел им стать. Я хорошо
war in der Schule sehr gut, учился в-школе, особенно по
besonders in Geschichte. Ich истории. Я хотел учиться в
wollte auch studieren, fiel aber вузе, но провалился на •всту­
in den Aufnahmeprüfungen пительных экзаменах. Потом
durch. Dann mußte ich zur мне нужно было в армию.
Armee. Nach 3 Jahren heira- Через 3 года я женийся и
• tete ich und ging arbeiten. So пошел работать. Так с уче­
war es mit dem Studium aus. бой было покончено.
- Und das Fernstudium? —А заочная учеба?
Keine Zeit. In ein paar Jahren - Нет времени. Через пару лет
gehe ich schon zur Rente. Aber я пойду на пенсию. Но моя
mein Beruf ist auch ganz gut. работа тоже очень хороша.
Ненецкий без проблей . 153

Macht mir Spaß. Man verdient Доставляет мне удовольст­


auch gut. Und was machen Sie; вие. И зарабатываю хорошо.
wenn ich fingen darf? I
А чем Вы занимаетесь, если
можно спросить?
P

- Ich bin Diplom-Betriebswirtin —Я дипломированный эконо­


und arbeite für eine große мист и работаю на большой
deutsche Firma. Aber es war немецкой фирме. Но это бы­
nicht leicht, eine Stelle zu ло нелегко - найти работу. Я
finden. Ich habe Hunderte прочитала сотни объявлений
Stellenangebote gelesen, fast о рабочих местах, разослала
60 Bewerbungen verschickt, почти 60 заявлений, прошла
mehrere Vorstellungsgesprä- много собеседований (интер­
che gehabt.. t
вью)...
Und zum Schluß doch Glück
I
- И в конце все-таки повезло! ...
gehabt!... Nun sind wir an Ort Ну вот мы и на месте.
und Stelle.
*

- Was bekommen Sie? —Сколько с меня?


t

- 20 Griwnja. - 20 гривен.
- Stimmt so. Ich danke Ihnen für - Сдачи не надо. Благодарю
die herrliche Fahrt. Вас за прекрасную поездку.
- Keine Ursache. Gern gesche­ —Не за что. Рад был сделать
hen. это.

Слабые глаголы
- 1

sich aufregen (regte sich auf hat sich aufgeregt) - волноваться,


. .^цережйвать: Regen Sie sich nicht auf! Man soll sich wegen der
. ..'Kleinigkeiten nicht aufregen.
Hr V ’t ^

aufregen (A.) - волновать кого-л.


'* * . ^ i'

aufgeregt sein - быть взволнованным; die Aufregung (-, -en)


волнение, переживание.
I
/

schmeicheln (D.) (schmeichelte - hat geschmeichelt) - льстить


кому-Jl., подлизываться: Sie schmeicheln mir. Sie fühlte sich
geschmeichelt. - Она чувствовала себя полыцешюй.
154 Урок 14

errichten (A.) (errichtete - hat errichtet) - строить, возводить что-


то; с ы н bauen; An diesem Platz hat man ein Hochhaus errichtet:
ein Denkmal errichten - воздвигнуть, соорудить памятник: Das
Denkmal wurde 1871 errichtet.
gründen (A.) (gründete - hat gegründet) - основать, создавать;
eine Stadt, ein Museum, ein Kloster, eine Schule gründen - соз­
дать (основать, заложить) город, музей, монастырь, школу.
Щ

heiraten (A.) (heiratete - bat geheiratet) - жениться, выходить


замуж; Ich heirate. Я женюсь (выхожу замуж). Er will mich
heiraten. - Он хочет га мне жениться. Sie heiratete den Sohn
des Professors. - Она вышла замуж за сына профессора. Sie
haben geheiratet - Они поженились. (Сравните: verheiratet
sein - быть женатым, замужем - урок 6).
verdienen (A.) (verdiente - hat verdient) I. зарабатывать (деньги);
Er verdient viel (wenig); der Verdienst (-es, -e) - заработок;
син.: der Lohn, das Gehalt 2. заслужить что-л.: Sie haben
unseren Dank verdient - Вы заслужили нашу благодарность.
das Verdienst (-es, -e) - заслуга.

Сильные глаголы
einsteigen (in A.) (steigt ein, stieg ein - ist eingestiegen) - входить,
садиться в транспорт; ст.: steigen (in A.): Hier steigen viele
Menschen ein. Hier können wir in den Bus (ein)steigen.
aussteigen (aus D.) (steigt aus, stieg aus - ist ausgestiegen) - выхо­
дить из транспорта; син.: steigen (aus D.): Wir stiegen aus der
Straßenbahn (aus). Wo muß ich aussteigen?
umsteigen (in A.) - (steigt um, stieg um - ist umgestiegen) - пере­
саживаться из одного вида транспорта в другой: MuILjch
irgendwo umsteigen? Wer zum Zoo will, muß hier mnstät|bh.
Fahren Sie zuerst mit der 14, dann steigen Sie in die 29 цицх —
Вначале поезжайте на 14-м номере, затем пересядьте на 29-й.
halten (hält, hielt - ist gehalten) - остановиться (о транспорте);
Wo hält hier der O-Bus? Halten Sie bitte an dieser Haltestelle! -
Остановитесь, пожалуйста, на этой остановке!; die Haltestelle
(=, -n) - остановка (трамвая, троллейбуса, автобуса); ст.: die
Station (метро, электричка); Wieviel Haltestellen haben wir bis
Немецкий без проблем 186
т
zum Bahnhof? - Сколько остановок до вокзала?; an- der
Haltestelle - на остановке.

Различайте halten (останавливаться - о трап


спорте) и stehenbleiben (о человеке).
Bleiben Sie bitte stehen! - Остановитесь, пожалуйста!
(к пешеходу)
Halten Sie bitte! —Остановитесь, пожалуйста!
(к водителю)

biegen (in A.) (biegt, bog - ist gebogen) - повернуть, завернуть;


син.: einbiegen, abbiegen (для машин); nach links/rechts gehen;
An der Ecke biegst du rechts in die Straße (ein). Biegen Sie in
diese Gasse (ein)! - Поверните в этот переулок. An der Ampel
bog er rechts ab.« На светофоре он повернул направо.
sich zurechtflnden (findet sich zurecht, fand sich zurecht - hat sich
zurechtgefunden) - ориентироваться, находить Aopoiy: Ich
finde mich in jeder Stadt gut zurecht (а также в переносном
смысле: Er findet sich im Leben nicht zurecht - Он не умеет
найти свое место в жизни.)
sich verlaufen (verläuft sich, verlief sich - hat sich verlaufen) -
заблудиться; cim.: sich verirren: Ich habe mich verlaufen, ich
muß ins Theater.
sich befinden (befindet sich, befand sich - hat sich befunden)
находиться, располагаться, размещаться; ст .: liegen, sein;
Wo befinde ich mich? - Где я нахожусь? Wo ist/liegt die
Gemäldegalerie? - Где расположена (находится) картинная га­
лерея?)
т »

Правильно употребляйте глаголы sich befinden


(для подвижных предметов и объектов) и Hegen
(для неподвижных объектов). Оба слова часто заменяются глаголом
sein. *

anrufen (A.) (ruft an, rief an - hat angerufen) - звонить по телефо­


ну; син.: telefonieren (telefoniert telefonierte - hat telefoniert);
Rufen Sie ihn an! Wo soll ich denn anrufen? - А звонигь-то куда?
Woher rufen Sie an? - Откуда Вы звоните?; der Anruf (-es, -e) —
158 . л >
Урок 14

телефонный звонок; der Rückruf - ответный телефонный зво­


нок; Ich danke für Ihren Anruf..
>шмцмни»иини>и*
Правильно употребляйте глаголы anrufen и
telefonieren. Глагол anrufen всегда употребляется с
дополнением в винительном падеже, а глагол telefonieren может
употребляться либо вообще без дополнения, либо с дополнением
m it+Dativ:
Ich muß telefonieren* —Мне нужно позвонить.
ich habe mit meiner Freundin —Я долго разговаривала по телег
lange telefoniert. фону с моей подругой.
, Ich möchte mit Berlin tele- - Яхочу позвонить в Берлин.
fonieren.
Кроме того, anrufen употребляется с bei+ Dativ:
Rufen Sie bei mir zu Hause an! — Позвоните мне домой!
Ich muß beim Reisebüro — Мне нужно позвонить в бюро
anrufen. путешествий.

das Telefon (-s, -e) - телефон; (kein) Telefon haben - (не) иметь
телефона); Das Telefon klingelt. - Звонит телефон.
Das Telefon ist gestört. - Телефон испорчен. Bitten Sie bitte
Herm/Frau X. ans Telefon. - Попросите, пожалуйста, г-на/ г-жу
X. к телефону; Peter, Telefon für dich! - Петер, тебя к телефо­
ну!; das Telefongespräch (-(e)s, -е) - телефонный разговор;
син.: das Telefonat; das Mobiltelefon (das Handy) - мобильный
телефон; der Anrufbeantworter - автоответчик; die Telefonzelle—
телефон-автомат (в будке); die Telefonnummer - номер теле­
фона. ■

fahren (A.) (fährt, fuhr - hat gefahren) 1. возить, везти кого-л.:


Fahren Sie mich nach Hause! - Отвезите меня домой! Ich. habe
ihn zum Bahnhof gefahren. - Я отвез его на вокзал. 2.
(автомашиной), водить, вести (автомашину): Er fährt 'den
Wagen vor den Eingang. - Он подъезжает на машине к подъез­
ду. 3. fahren (mit D.) - ездить, ехать на чем-л.: Fährst du mit dem
Taxi? Womit bist du gefahren? Mit dem Bus? 4. ездить, катать­
ся; Auto fahren - ездить, кататься на автомобиле; Boot fahren —
кататься на лодке; Rad fahren - ездить, кататься на велосипеде;
die Fahrt (-, -en) - поездка; die Fahrkarte (=, -n) - билет (за
проезд); син.: der Fahrschein (-s, -e), der Fahrausweis.
Немецкий без проблем f
157

Правильно употребляйте глагол fahren в Perfekt с


IM lilM lB H I sein в значении "ехать, ездить куда-л.t с кем-л., на
чем-л.99(см. также урок 6) и с haben в значении "водить, управлять;
везти, отвозить”.
ч -
> \ ^1 /
vorbeifahren (an D.) (fährtvorbei, fahr vorbei - ist vorbeigefahren) -
проехать, проезжать мимо кого-л., чего-л.: Wir fahren am
Museum vorbei. .»
* '
# *
4

durchfaUen (fällt durch, fiel durch - ist durchgefallen) - провалить­


ся (на экзаменах), не иметь успеха (о спектакле): Er ist in 2
Prüfungen durchgefallen. Die Oper ist durchgefallen; der
Durchfall (-s, -fälle) 1. провал; 2. понос.
1 f 1
С

Существительные
Verkehrsmittel
(виды транспорта)

der Verkehr (-s, ohne PI.) 1; движение, 2. транспорт, das Verkehrs­


mittel (-s, =) средство сообщения.
f
ч

die Metro (-, ohne PI.) - метро; син.: die U-Bahn (die Untergrund­
bahn): Mit der Metro fahre ich nur 5 Minuten. Steigen Sie hier in
die U-Bahn ein!; die Metrostation (=, -en) - остановка, станция
метро; die Endstation (-, -en)—конечная станция..
j

\ l

die Straßenbahn (=, -en) - трамвай (auch: die Bahn): Hier kannst
du in die Straßenbahn umsteigen; die Straßenbahnlinie (=, -n) —
трамвайный маршрут; Fahren Sie mit. der Linie 21!; die
Straßenbahnhaltestelle (=, -n) - остановка трамвая.
der $us (-ses, -se) —автобус (auch: der Omnibus); die Buslinie 9 =
der Neuner: Ich fahre lieber mit dem Neuner (mit der 9);
-«die Bushaltestelle (=, -n)—остановка автобуса.
f *

der O-Bus (-ses, -se) - der Oberleitungsbus - троллейбус: Nehmen


Sie den O-Bus, Linie 11!; die O-Bushaltestelle - остановка
н

троллейбуса:
A J
das Taxi (-s, -s) - oder: die Taxe - такси: Bestellen Sie ein Taxi!
Ich nahm ein Taxi; der Taxistand - стоянка такси.
158 Урок 14

der Hauptbhhnhof (-s, -höfe) - главный вокзал (железнодо­


рожный): Wo ist der Hauptbahnhof? Er liegt in der Nähe.

Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten


(Город и его достопримечательности)
die Sehenswürdigkeit (-, -en) - достопримечательность: Meine
Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten.
der Platz (-es, Plätze) 1. площадь: Wie heißt dieser Platz? Gehen
Sie über den Platz! - Идите через площадь (по площади)!
(Aber: Gehen Sie durch die Straße! - Идите по улице!); auf dem
Platz - на площади (посередине); am Platz - на площади (с
краю); 2. место, часть пространства: einen Platz suchen, finden
- искать, найти место; Lege alle Sachen an ihren Platz! - По­
ложи все вещи на свое место!; der Arbeitsplatz - рабочее мес­
то (за столом, станком); der Parkplatz - стоянка машин, авто­
стоянка; der Sitzplatz - место (в кинотеатре, театре, тран­
спорте); der Sportplatz - спортивная площадка.

Значение “места”. имеют также слова die


Steile и der Ort. Они употребляются одинаково в
таких ситуациях: *

eine Stelle, einen Ort suchen, finden - искать, найти место (сравни
значение 2 слова der Platz)*
Однакоу них есть особые сферы употребления:
die Stelle L место службы (die Stellung - должность): Ich habe eine
neue Stelle bekommen (auch: Arbeitsstelle): das Stellenangebot —объ-
явление о вакансиях: 2. место в книге и т. д.: Ich habe diese Stelle
im Buch nicht verstanden.
der Ort ~ местность, местечко, населенный пункт: der Geburtsprt -
месторождения: der Wohnort - место жительства.
Г;
r>
4 г1
-

das Schild (-es, -er) - табличка (с названием улицы и т. д.): Ап


der Tür hängt ein kleines Schild; aber: die Gedenktafel (=, -n) -
мемориальная табличка (на улице, доме и т. д.).
«

die Kathedrale (=, -п) - кафедральный собор; син.: der Dom; die
Sophienkathedrale - Софиевский собор.
Немецкий без проблем 159

die Kirche (=, -n) - церковь; die Andreas-Kirche - Андреевская


церковь.
»

das Tor (-es, -e) - ворота; das Goldene Tor - Золотые Ворота.
der Palast (-es, Paläste) - дворец; син.: das Palais (=, =) - дворец
(маленький); der Sportpalast - дворец спорта; das Winterpalais
- Зимний дворец; das Marienpalais - Мариинский дворец.
das Schloß (-sses, Schlösser) - замок; die Burg - крепость.
das Kloster (-s, Klöster) - монастырь; das Höhlenkloster - Печер­
ский монастырь (Киево-Печерская лавра).
*

das Denkmal (-s, -mäler) - памятник; das Schewtschenko-


Denkmal - памятник Т. Г. Шевченко.
das Museum (-s, -en) - музей; das historische Museum - истори­
ческий музей; das Museum des Großen Vaterländischen
Krieges - музей Великой Отечественной войны.
das Theater (-s, - ) - театр; das Iwan-Franko-Theater - театр
им. И. Франко; das Opernhaus - театр оперы и балета;
das Operettentheater - театр оперетты, der Zirkus (=, -se) -
цирк; das Schauspielhaus - драмтеатр.
der Stadtführer (-s, =) 1. экскурсовод, гид; 2. путеводитель.
der Lebenslauf (-s, -läufe) - биография: Erzählen Sie Ihren Lebens-
lauf! -Расскажите свою биографию!
die Bewerbung (=, -en) - заявление о приёме на работу, sich
bewerben (um A.) - подавать заявление, добиваться чего-л.
die Ausbildung (=, -en) - образование; die Berufsausbildung -
профессиональное образование, подготовка; die Hochschul­
bildung - высшее образование; die Fachschulausbildung -
‘ ‘среднее специальное образование; die Allgemeinbildung -
общее образование.
die Tätigkeit (=, -en) - деятельность; die Berufstätigkeit - профес­
сиональная деятельность.
die Partei (=, -en) - партия; einer Partei angehören - принадле­
жать партии; Mitglied einer Partei sein - быть членом партии;
parteilos—беспартийный.
der Familienstand (-es, -stände) - семейное положение (см. урок 6).
160 УрокЫ

die Staatsangehörigkeit (=,. -en) — гражданство; eine neue


Staatsangehörigkeit bekommen -получить новое гражданство.
* А

die Rente (=, -n) - пенсия; in die Rente gehen - идти на пенсию;
Rentner(-in) sein - быть пенсионером(-кой).
/ 4 1

die Armee (=, -en) - армия (й России, Украине й т. д.);


jli *| £ ’ | 1 ^

die Bundeswehr (в ФРГ); zur Armee gehen - идти в армию (zur


Bundeswehr gehen - то же, , но в ФРГ); Ich winde zur Armee
(zur Bundeswehr) einberüfen. - Меня призвали в армию; hach
dem Armeedienst (dem Wehrdienst) - после службы в. армии;
der ZivflCrsatzdienst - альтернативная служба (ФРГ)* i i '
I- г

Прилагательные, наречия и другие части речи


fremd - чужой, -ая; нездешний, -яя: Ich bin hier fremd. - Я не­
здешний. Wir sind uns fremd. - Мы друг другу чужие.
zuerst - вначале, сначала: Fahren Sie zuerst zum Bahnhof!
я * 4

bloD 1. только, лишь: Was hast du bloß? - Что с тобой?; Ich will
mich bloß umziehen: - Я только переоденусь. 2. голый, об­
наженный (прям, и перен.): mit bloßen Händen, Füßen - голы­
ми руками, ногами; но: barfuß - босиком,
lang 1. длинный: Mein Zimmer ist 5 Meter lang; 2. долгий (время);
Im Sommer sind die Tage lang. Wir hatten einen langen Winter;
3. вдоль (= entlang); Gehen Sie diese Straße lang (entlang)! -
Щите вдоль по этой улице!
И Й ЧИ И И И НИЙГ

Различайте прилагательное lang (длинный) и


наречие lange (долго).t
Dein Briefist lang. гг Твое письмо длинное.
Du hast ihn bestimmt lange geschrieben. - Ты наверняка его долго пи-
С О Л .

й 1 # >И М М 1 § И й Н е » й И И И « М 1 > Ц М М и 1 1 1 М — М 1 И И М » 1 1 М Ж 1 > » > » » М И И а м м § М М 1 » И 1 й й » » » И И 1 1 Н 1 Н И И И И 1 Н 1 М > Н И И 1 М 1 » М И М М Н « 1 » .1 И >

geradeaus - прямо: Gehen Sie immer geradeaus! - Идите все вре­


мя прямо!; Gehen Sie diese Straße geradeaus bis zum Platz, dann
fragen Sie noch einmal! Ц

links - слева, налево, левый: Gehen Sie (nach) links! Links sehen
Sie mein Haus; die linke Seite (Hand) - левая сторона (рука); Er
wohnt auf der linken Seite der Straße.
Немецкий без проблем 161
|Г *

rechts - справа, направо, правый: Rechts ist mein Tisch; die rechte
Seite (Hand) - правая сторона (рука).
gebürtig Ich bin gebürtiger Kiewer. - Я Коренной киевлянин, - Я
родом йз'Киева.
richtig - 1 . верш, правильно, -ый: Das ist richtig. Geht Ihre Uhr
richtig?; 2. настоящий: Heute ist ein richtiges Herbstwetter.
herrlich - великолепно, прекрасно, чудесно: Heute ist herrliches
Wetter.

Wortbildung
> Г

сутестаительное - название
жителейтородов
Название города + -er
.. *
прилагательное
От названий городов при помощи суффикса -er образуются:
1

1. имена существительные, обозначающие названия жителей


данного города:
Kiew - derзKiewer - киевлянин; dieKiewerin - киевлянка;
r *

Odessa - der Odessaer - одессит; die Odessaerin - одесситка;


Berlin - der Berliner берлинец; die Berlinerin - берлинка;
Moskau - der Moskauer - москвич; die Moskauerin - москвичка. я

Существительные, образованные от названий городов (на­


звания жителей и жительниц),, склоняются соответственно по
сильному и женскому *
склонениям: ,

Ich bin kein Kiewer.


Sie schreibt Briefe an eine Pariserin.
", О

* -
Wir kommen mit einem Londoner. T

2. имена прилагательные. Эти прилагательные пишутся с боль­


шой буквы и не изменяются.
Kiew - Kiewer - киевский; München - Münchener -мюнхенский.
Die Moskauer U-Bahn ist größer als die Kiewer,
* 4 ^ * *

* 9 i * ^

Redemittel und Redewendungen


Würden Sie mir bitte helfen! . Вы не могли бы мне помочь! й

Wie kommt man zu Как пройти к ...


6 Н. Бориско, т. 2
1*

162!mü Ь
Урок14

W ie kommt man (komme ick) Как пройти (добраться) к


zum Hauptbahnhof? главному вокзалу?
Lassen Sie mich mal überlegen! Дайте подумать!
Keine Ahnung! Без понятия (ни малейшего
понятия)!
Батюшки! 1
Ч *
Du meine Güte! Л 1Л

Da bleibt m ir nichts ändern - Мне ничего другого не оста-


übrig. « e t'
Auf Wiederhören! До свидания! (по телефону)
Ganz wie Sie wünschen. Как Вам будет угодно.
So alt würde ich Sie nicht Я бы Вам не дал(а) столько
schätzen. ’ к
лет. •Ь 1

So war es mit dem Studium


т
Так с учебой (в вузе) было
aus. покончена И

Spaß machen доставлять удовольствие


Macht dir deine Arbeit Spaß? Твоя работа тебе доставляет
-I удовольствие? ■ '
an O rt und Stelle sein добраться до места
Wann sind wir an Ort und Когда мы доберемся до мес­
Stelle? ти?
Stimmt so. Сдачи не надо.'
Was bekommen Sie? Сколько с меня?
Keine Ursache! Не за что!
Gern geschehen. С удовольствием сделал(а)
это для Вас.

Landeskundliche Infotmatlonen
1. Der Stadtverkehr (городской транспорт) in Deutschland.
Zu den üblichen (обычным) öffentlichen Verkehrsmitteln
gehören: Busse (Linienbusse), Straßenbahnen, S-Bahn, U-Bahn und
Taxis. Die Fahrkarten kauft man an Automaten, die sich an jeder
Haltestelle befinden. Dann muß man die Fahrkarte entwerten
(компостировать). Das kann man im Bus und in der Straßenbahn
machen. Für die U-Bahn und S-Bahn entwertet man seine Fahrkarte,
bevor man in die Bahn einsteigt Der Entwerter stempelt das Datum
und die Uhrzeit auf die Fahrkarte. Mit der entwerteten Karte kann
man eine bestimmte Zeit fahren und umsteigen, in Berlin z. B.
2 Stunden, in München von 2 Stunden (die erste Zone) bis 4 Stunden
(die sechste Zone). Die Fahrpreise sind auch in jeder Stadt
unterschiedlich. Einzelfahrscheine (талоны на одну поездку) sind
А

etwas, teurer, als Sammelfahrscheine oder -fährausweise (несколько


талонов, “к н и ж е ч к а Man kann auch eine Tages- oder 24-
Stunden-Karte kaufen,. die in der; Regel zur Fahrt mit allen
V. "
städtischen Verkehrsmitteln im Laufe von 24 Stunden berechtigt.
Es gibt auch Monatskarten und Netzkarten, die für mehrere
Tarifzonen und Verkehrsmittel gültig sind (действуют). .
Sehr viele Menschen fahren mit dem eigenen Auto. Wenn
mehrere Nachbarn im gleichet Betrieb arbeiten, bilden sie Fahrge­
meinschaften, d. h. jeder fährt eine Woche mit seinem Auto und
nimmt die anderen mit. Dann wird gewechselt. Das Benzin für die
Woche bezahlt isomer der Fahrer.
•/ rf

Verkehrsmittel: Zeichen:
(знак на остановке)
's

die S-Bahn (die Schnell- городская


U
bahn) электричка
die Straßenbahn трамвай (Haltestelle)
die U-Bahn (die Metro) метро
1
i

der Bus (der Autobus/ автобус


der Omnibus)
der O-Bus троллейбус
das Taxi такси (Taxistand)
* /
< *

t *

iS t »+ Vbi* *
Ij
*

ь ttü iL*i и» i 'V* i.*! hi


й>^ ^ # ' V *1'Гц<# i« ‘‘ ‘

p ‘v* r-ч*v/b s л?!'®й^'Чж1 p* -Ъ 'ъг *

С .
’* / V
►*
' ' 4. 4
v 1 -n УгЛс
t Umx *1 * ^
чМ Ш
4 ^hF * .VfI .'Л j \ j ’ ir " * * *<
I T V p ^ w ' * 1 * / * * * * ' s

чхA jt-№ г * j§ ^ ^дь,


w W i i t v - ' . . Vt* ■’ <* . J
.............
» '» ■ У ^ Ч ^ Л ** i g\ i - ‘j! Vi* A is t , Л
-f - 1 '■Ч. -'« i'V ' * К
V “4* / v v ; kwv4 * 4* v t i '
-* чt У*
««d Kg*' J1 "
2. Telefonieren in Deutschland. 7{'£J§tJ7щ ! ;5-■■'*-«.■■♦■j *• r**^
> ^ V L w « Л j Ä V w y t ♦•>-* ^ a jk > A - , v
» '|Л Ла/Л ^ v- <V ▼ "4" 4 v ^
^ . f i ,7v■"* niJ n*Nmh A ir J i./* —

Wenn man eine Telefonnummer braucht, hF*1 V: i-vV,, -'н>>!ЖГЧ;,л 'Ч{'''Н!V ^ \ Kyb
.>. w *

4f'J'jHs' V " * A l т,*f£;V'V


;p*?- Рj ,' уS А' -%
- r<уSJ

• +1jJ-J*' ^ ^ "v*^ * ■■Л* b\v ^ ^

sieht man im Telefonbuch nach, das in jeder


Telefonzelle hängt, oder man ruft die Auskunft
an. Ausländische Nummern bestehen aus
tfolgenden Zahlen: internationale Vorwahl
164 %
Урок 14

(код), Landesvorwahl, Ortsvorwahi und Teilnehmernummer. Eine


Null vor die Ortsvorwahl braucht mau nur im Inland.
Im Deutschen gibt man die Vorwahl immer in einzelnen
(отдельными) Ziffern an,4die Rufnummer (^Telefonnummer) in
einzelnen Ziffern oder in Paaren, z. B.: (089) 24416 - null acht neun >-
zwei (zwo) - vier vier - eins sechs oder: null acht neun - zwei (zwo) -
- sechzehn. Wenn Sie eine Nummer oder eine größere
Zahl aufschreiben, schreiben Sie die Zahl so auf, wie Sie sie hören,
d. h. von hinten nach vorne. Dann machen Sie keinen Fehler.
•* A 4.

Es gibt Münztelefone (ziemlich wenig) und Kärtentelefone. Eine


Telefonkarte kann man 'auf def . In Deutschland gibt es
Telefonkarten zu 12,- DM und 50,- DM. Das Telefonieren mit einer
Telefonkarte ist immer günstiger. Am teuersten telefoniert man aus
einem Hotel. -
Ab 1. Januar 1998 hat die deutsche TELEKOM ihr Monopol auf
dem Markt verloren. Heute gibt es mehrere Anbieter mit günstigeren
Preisen.

3. Das Telefongespräch.
Das Telefongespräch beginnt mit einer
kurzen Begrüßung und Vorstellung (Name,
Firma). Weiter sagt man, wen man sprechen
möchte:
Ich möchte bitte Herm/Frau
sprechen./Kann ich bitte ... sprechen?/Ist... zu
sprechen? Ich hätte gern... gesprochen.
Wenn Sie eine fälsche Nummer gewählt
haben (неправильно набрали номер)'.
- Entschuldigung, ich habe mich
verwählt./Ich habe falsch gewählt. ■
Wenn Sie hören:
Herr/Frau ist im Moment nicht
da/nicht im Haus. Was soll ich ihm/ihr
ausrichten (передать)! Teilen Sie Ihre Bitte
mit: J* *

- Er/Sie möchte mich bitte zurückrufen. Es


i *

handelt sich um ... /Es geht um ....


Wenn Sie schlecht hören:. . '
Немецкий без проблем 165

- - Können Sie bitte wiederholen. Die Leitung ist gestört/nicht klar.


Sprechen Sie bitte lauter. Buchstabieren Sie bitte den Namen.
Zum Schluß sagt man: Auf Wiedeihören.
. In Deutschland ruft man bis ca. 22 Uhr an, später - nur in
dringenden ( срочных) Fällen.

LEXIKALISCHE ÜBUNGEN

1. В Киеве много достопримечатель­


ностей. Напишите, что хорош посмотреть
гостиКиева.
I |

Ich möchte mir das historische Museum ansehen.


Was möchtest du dir ansehen? ff i
1 т

(du - das Höhlenkloster, er - die Sophienkathedrale; wir - die


Wladimirkathedrale; Sie - die Andreaskirche; sie (PI.) - das Schew-
tschenkomuseum; ich - das Museum des Großen Vaterländischen
Krieges; ihr - das Museum für ukrainische bildende Kunst; diese
Touristen т die Ausstellung; jener Gast - das Märienpalais; ich - der
Kulturpalast“Ükraina”).
* * 1

2. Вы принимаете участие в экскурсии по городу. Скажите,


мимо каких достопримечательностей Вы проезжаете: < ;
\ *

Wir fahren jetzt ащ Goldenen Tor vorbei.


Гг

Gleich kommt die Sophienkatliedrale.


1* ■* t t

- 1. die Sophienkathedrale - die Schewtschenko-Universität; 2. die


Schewtschenko-Universität - die Wladimirkathedrale; 3. die Wlädi-
Г

mirkathedrale - der Zirkus; .4. das historische Museum - die


Andreaskirche; 5. das Hauptstadion. - das Operettentheater; 6. das
Höhlenkloster - das Museum des Großen Vaterländischen Krieges;
7. das Lesja-Ukrainka-Theater r- das Schewtschenko-Qpemhaus;
8. der Ministerrat - das Marienpalais.
Я 1
t

3. Ваш, друг собирается поехать в *Киев: Ответьте на его


вопросы о некоторых киевских памятниках.
\ *

- Kennen Sie die Sophienkathedrale?


- Nein, ich kenne die nicht
Ich weiß nur, daß sie 1036 errichtet (gegründet) war.
166 i.
Урок 14

(das Höhlenkloster -1051; die Schewtschenko-Universität 1842;


das historische Museum - 1899; das Goldene Ter - 1087; das
Bogdan-Chmelnizkij-Denkmal -1888; das Wladimir-Denkmal -1853;
die Andreaskirche - 1749-54; das Wydubitschi-Kloster —1070-77;
das Marienpalais -1750-55; das Kulturpaiast “Ukraine” -1970).
4. Вы впервые в Киеве. Узнайте, где находятся некоторые
достопримечательности, которые Вы хотите посмотреть. ‘
- Sagen Sie bitte, wo liegt die Wladimirkathedrale?
- Lassen Sie mich überlegen!
Die Wladimirkathedrale befindet sich im Schewtschenko-
Boulevard.
J

(die Sophienkathedrale - am Bogdan-Chmehuzkij-Platz; das


Bogdan-Chmelniridj*Denkmal - auf dem Bogdan-Chmelnizkij-Platz;
t die Andreaskirche, ' das, Haus von Bulgakow - in der Straße
“Andrejewskij Spusk”;das historische Museum, das Goldene Tor -
in der Wladimirskaja Straße; das Höhlenkloster - in der Gru«
schewskij-Straße; der Zirkus - am Pobeda-Platz; das Lcsja-XJkramka
i Denkmal - 'auf dem Lesja-Ukrainka-Platz; der Hauptbähnhof - am
Woksalnaja-Platz). *
*

5. А теперь спросите, как пройти к нужному Вам месту от


пересечения улицы Владимирской и улицы Толстого. Iк

- Würden Sie mir bitte helfen!


- Aber gem.
- w ie komme ich am besten zum Hotel “Dnepr”?
- Gehen Sie die Lew-Tolstoj-Straße lang, dann biegen Sie in die
Kreschtschatik-Straße. Dort links sehen Sie das Hotel
“Dnepr”.
t *

(die Wladimirkathedrale, die Sophienkathedrale, das Bogdan-


Chmelnizkij-Denkmal, das Iwan-Frankö-Theater, die Andreas-Kirche,
das historische Museum, die Metrostation “Kreschtschatik”, das
Goldene Tor). •
> ' I *

б. Вы приехали в гости к своим немецким друзьям. Расспро­


сите их о том, где здесь можно: t

- Wo kann man hier gut essen?


- Im Restaurant “Zum Löwen". r

- Wo liegt es?
- In der Bahnhofstraße.
MS
Немецкий без проблем 189

(parken - im City-Parkhaus - in der Kantstraße; Bücher leihen -


in der Bücherei - in der Schloßstraße- Geld wechseln - auf der
Kommerz-Bank/- am Marktplatz; das Auto, reparieren lassen - in
der Autowerkstatt - in der Schillerstraße).
7. Вы ^ житель Киева. Объясните приезжему, как до­
браться от республиканского стадиона до нужной ему стан-
4-

ции метра,
- Ich bin fremd hier. Wie komme ich zur Station “Swjato-
schin”?
- Steigen sie in die U-Bahn und fahren Sie in der Richtung
- “Kreschtschatik”. An der Station “Platz der Unabhängigkeit”
Steigen Sie um und fahren Sie in Richtung “Swjatoschin”.
Das ist die Endstation.
(До: “Gerojew Dnepra”, “Osokoriri”, “Darhiza”, “KÖnlraktowaja
Platz”, “Gidroparfc”, “Polytechmsehes Institut”, “Woksalnaja”).
8. Объясните дорогу гостю Киева с использованием разных
видов транспорта (от станции метро "Политехнический
институт”): ' - .
- Ich möchte gern wissen, wie kommt man zum Zirkus?
- Nehmen Sie arn besten den O-Bus, Lime 5. Steigen Sie an
der Haltestelle “Polytechnisches Institor ein und fahren Sie
bloß 3 Stationen. An der Haltestelle “Pobeda-Platz” steigen
Sie auS. Da sind Sie an Ort und Stelle.
1 i "i ■

(das Höhlenkloster - die Metro - die Station “Arsenalnaja”


der Ö-Bus, Linie 20 - die Endhaltestelle; die Fremdsprachenkurse -
die Metro - die Station “Respublikanskij Stadion”, die Straßenbahn,
Linie 1, 5,' 33 - die Haltestelle “Pankowskaja”; der Stadlbezirk
“Winogradar” - die M etro- die Station “Obolon”, der Bus, Linie 102 -
die Endhaltestelle; die Busstation “Zentralnaja” - die Metro “Ly-
bedskaja”, der 0-Bus, Linie 1,11,12 - die Haltestelle “Busstation”).
9. В Киеве родилось и жило много выдающихся людей. Со­
ставьте небольшую сррйвкуо том, где и когда они родились и
когда умерли:
г Der Fürst Jaroslaw der Weise (978-1054), Kiew.
- Der Fürst Jaroslaw der Weise wurde 978 in Kiew geboren
r- 1
und ist 1054-gest@rben.
170 Урок 14

. (der ukrainische Dichter und Philosoph G, Skoworoda (1722-


1794), bei Poltawa; der russische Maler- M. Wrubel (1856-1910),
Omsk; die ukrainische Dichterin L Ukrainka (1871-1913), Nowgo-
rod-Wolynsk; der ukrainische Dichter, Schriftsteller und Maler
T. Schewtschenko (1814-4861), Morinzi; der russische Wissen­
schaftler W. Wemadskij (1863-1945), Kiew; der tschechische
Schriftsteller J. HaSek (1883-1923), Prag; der ukrainische Regisseur
Д. Dowshenko (1894-1956), bei Tschemigow; der russische Schrift­
steller M. Bulgakow (1891-1940), Kiew; der ukrainische Schriftsteller
Kozjubinskij (1864-1913), Winniza; der jüdische Schriftsteller
Scholöm Alejchem (1859-1916), Pefejaslawl; der russische Zar
Peter der Große (1672-1725), Moskau; der russische Dichter
A. Puschkin (1799-1837), Moskau).
10. Какое слово не подходит?
ь

а. die Metro, das Taxi, der O-Bus, die Station, die Straßenbahn,
der Bus; b. einsteigen, aussteigen, umsteigen, Шлеп, bezahlen,
halten, erhalten; c. die Nummer, der Park, die Straße, der Platz, der
Weg, die Gasse; d. das Gebäude, die Kirche, der Palast, das Denkmal,
das Haus, der Dom; e. gehen, biegen, sich verlaufen, stehenbleiben,
laufen, fahren, Spazierengehen; f. anrufen, wählen, zurückrufen,
halten, telefonieren, erreichen, buchstabieren.
11. Вас просят позвонить, а Вы отвечаете, что только что
говорили с этими людьми по телефону: ъ

- Bitte, rufen Sie Ihre Mutter an. .


- Danke, aber ich habe doch eben mit ihr telefoniert..
» * J. P
v
, S

(Ihr Geschäftspartner, das Hotel “Drei Könige”, die Bank AVAL,


Herr Christ, Frau Bolte, Ihre Freundin, Ihr Freund, das Reisebüro, Ihr
Sohn, Ihre Tochter).
* 4 \ *

12. Вы звоните своему деловому партнеру, ио его нет на


месте. Выслушайте причину и узнайте, когда он будет. '
- Ich möchte bitte Herrn Braun sprechen.
- Tut mir leid, aber er ist nicht im Hause.
- Wann ist er wieder da/zu erreichen? ß

- Morgen frOh/heute nachmittag/morgen vormittag/übermorgen


abend/in 3 Tagen/... Was kann ich ihm ausrichten?
- Richten Sie ihm bitte aus, er möchte mich bitte zurückrufen.
Немецкий без проблем

(im Urlaub sein, kriank sein, verreist sein, zu Mittag essen, Besuch
haben, abwesend s£in, geschäftlich in Berlin sein, an einer Konferenz
teilhehmen). ’
13. Заполните анкету. Напишите, где и когда родились Вы и
Ваши родственники;
- Wann und wo wurden Sie geboren?
- Ich wurde am 24. (am vierundzwanzigsten) August in Odessa
geboren.
. 1
Ф

(Ihr Vater, Ihre Mutter, Ihre Kinder, Ihre Geschwister, Ihr Onkel,
Ihre Tante, Ihre Nichten und Neffen, Ihre Großeltern).
I •? 1 f

14» Выясните, когда жетшись или выходили замуж эти


люди:
Bist du. mit Peter schon lange verheiratet?
Ich habe ihn 19)80 geheiratet.
1. Sind Sie schon lange verheiratet? 2. Ist Erich mit Inge schon
lange verheiratet? 3. Sind Ihre Mutter mit Ihrem Vater schon länge
verheiratet? 4. Bist du mit Anna schon lange verheiratet? 5; Sind Ihr
Onkel mit Ihrer Tante schon lange verheiratet?
4
15. Напишите, кто в Вашей семье женат (замужем, разве­
ден, разведена или холост (незамужем):
- Sind Sie verheiratet?
- Nein, ich bin ledig (geschieden).
Ist Ihr Bruder ledig? Und Ihre Schwester? Und Ihr Sohn? Und
Ihre Töchter? Und Ihr Onkel? Und Ihre Tante? Und Ihr Cousin? Und
Ihre Kusine? Und Ihre Eltern? ь

16. Помогите заполнить анкету молодому человеку,


устраивающемуся на работу:
- Wie heißen Sie?
- Ich heiße Wladimir Dubenko.
4
1. Wie ist Ihr Name? (Dubenko) 2. Wie ist Ihr Vorname?
(Wladimir) 3, Wann und wo wurden Sie geboren? (Kalinowka,
Kiewer Gebiet, 22.03.1965) 4. Wann und welche Schule besuchten
Sie? (1972-1982, die Mittelschule in Kalinowka) 5. Wo und was
172 „ t f 1 У р о ки

lernten (studierten) Sie weiter? (Elektrotechnik an der Fachschule in


Kiew) 6. Wo und als was arbeiten Sie jetzt? (ab Elektrotechniker im
BolschewikrWerk in Kiew) 7, Welcher Partei gehören Sie an?
(Mitglied der Liberalen Partei). 8. Sind Sie verheiratet? (ledig)
9. Wie heißen Ihre Eltern? (Marina Dubenko, geborene Petrenko,
Alexander Dubenko) 10. Wann und wo wurden sie geboren? (am
12.03.1940, am 15.12.1938) 11. Wo wohnen Sie? (Bolschaja Wassil-
kowskaja-Straße 47, Wohnung 135, Kiew) * Г

17. Вставьте вместо точек слова: der Platz, der Ort или die
Stelle
1. Die Schrankwand braucht v i e l . 2. Lesen Sie diese ... noch
eimnal! .3, Die Sophienlmthedrule. befindet sieh an diesem, großen....
4. Wie heißt..., wo du geboren bist? 5. Nehmen Sie bitte ... { 6. Ist
dieser ... noch frei? 7. Mein Freund sucht eine neue ... . S. Die 4# *

fin der gehen über.... 9. An diesem können wir den Urlaub schön
Verbringen. 10. Ich verstehe diese;.. in deinem Brief nicht. ;
- 18. Вставьте вместо точек lang или langt:
! 1. Wie ... bleibst du in Jalta? 2. Der Weg nach Hause b t sehr...,
ich brauche etwa eine Stunde. 3. Überlegen Sie bitte nicht so ...,
bald kommt der Bus. 4. Dieses Kleid b t v..' ich möchte es kürzer
machen. 5. Ich muß an diesem Referat noch ... arbeiten. 6. Warum P

sitzt dü so ;.. vor dem Femseher?


• t * \ i ь ' V . .4 ' r •
„ 1 * , I 1 ? r 1 i*- , , уЪ *1
I \
.
.
19, Вставьте вместо точек in или nach:
* \ t 1 * * .
'
*
1
* л 4 * s *

1.... 3 Tägen werde ich nach dem Süden fahren. 2;'Ich besuchte
zuerst die Schule und ... einem Jahr ging ich.in-die. Hochschule.
3. Wann besuchst du ihn? - Vielleicht... einer Woche. 4. Sie bekam
ein Mädchen und... 2 Jahren noch einen Jungen.
1 '• * *I i' * p ' у*ч ' ,1

20. Образуйте словосочетания по образцу: s

Ч ' v

- das Museum in Kiew


-» das Kiewer Museum* % « l

die Universität in Paris; das Leben in Madrid; die Gemäldegalerie


in Vatikan; die Kathedrale in Köln; das Stadion in Berlin; die Metro
iitLondon.
Немецкий без проблем 173
л \;
--У Г>Х1
Wb' -^'l'
ь* S " К
- l't г ,

1. Склонение имен прилагательных


во множественном числе
i -

1.1. Вы уже звдете, что в единственном числе имена прилага­


тельные склоняются по трем тинам; слабому (после der» dieser),
смешанному (после ein, mein, kein) и сильному (беа артикля или
других сопровождающих слов)., Во . множественном числе
имеется только два типа склонения: слабое и сильное. Смешан-
■ V ' л ш л_

ное же склонение частично 'Переходит ä СИЛьное (так как Не­


определенный артикль формы множественного числа не имеет),
ивслабое(после mein,kein). <
* 4 r> Ъ Р 9 *

1.2. Итак, запомните окончания имен прилагательных во


' Л

Множественном числе:
I *

Слабое склонение Сильное склонение


N. - N. •
I -en I G. -er
D. 1----- 1
J r V
D. * Ч
ren ч

А.' А. -е
13. По слабому типу во множественном числе склоняются
имена прилагательные, после: определенного артикля, (die), при­
тяжательных местоимений (meine, deine, seine, ihre, unsere,
eure, Ihre), местоимения keine, а также после слов: alle beide,
sämtliche (всё), solche (такие), (irgetid)welche (какие-нибудь),
anche (некоторые, иные):
N. diese starken Männer meine kleinen Kinder alle jungen Frauen
G. dieser starken Männer meiner kleinen Kinder aller jungen Frauen
D. diesen starken Männern meinen . kleinen %
Kindern allen jungen Frauen
A. diese starken Männer meine kleinen Kinder alle jungen Fraüen
*t

> * » * * + + * + * + + + •+ * t M I

Не забывайте, что артикли, местоимения и


существительные склоняются по своим правилам.
м о 1 и а М > а м а и » и > и а и п и м м И а Ж Ж » 1 М » К 1 М а Н 1 Н 0 а а н « и ■н а а И О Ч и а а н й И Н И О Н М Ч

- • 1.4. По сильному типу склоняются имена прилагательные в


случае отсутствия артикля ияй сопровождающего слова,: после
количественных числительных (2, 3, 4 ... ), а также после слов:
viel(e), wenig(e), mehr(ere), einige (некоторые), etliche (неко­
торые):
N. starke Mflaner zwei kleine Kinder viele junge Freuen
Ы

G. starker Männer zwei kleiner Kinder vieler junger Frauen


D. sänken Männern zwei kleinen Kindern viden jungen Frauen
A. starke Männer zwei kleine Kinder viele junge Frauen
»m ppi Д •• i
< т к:Ш З№ р£
3 * # 5 &
/. После сдое manche, (irgend)welche и solche
*3

* у' vv^»'

имена прилагательные eo множественном числе


могут склоняться по обоим типам, но чаще по слабому\
2 перед существительным стоят два um больше- прилага­
тельных, то они имеют одинаковые окончания (как в единственном* J I ч! I *

так и во множественном числе).

2. Степени сравнения имен прилагательных


(Steigerungsstufen)
. 2.1. Как в русском, так в в немецком языке имеется три сте­
пени сравнения имен прилагательных: положительная
(соответствует основной форме) - der Positiv; сравнительная *-
der Komparativ и превосходная - der Superlativ. , ) *

Positiv: Diese Straße ist lang.


Komparativ: Jene Straße ist noch länger.
^ Superlativ: - Und meine‘Straße ist am1längsten.
2.2. Образование сравнительной степени:
г*
* --V

основа прилагательного + суффикс -er


*

ldein + -er “ kleiner


alt + -er= älter
groß + -er“ größer
fSMsee«««w m tiw a e fä fi sbjlMkbmMM•trfss es ss*s#ssssnrs*4t*

Корневые гласные a%о, и получают умлаут,


кроме:
а) прилагательных с дифтонгом au: laut, faul;
б) прилагательных с суффиксами: -er, -el, -en, -е, -ig, -sam, -bar,
-lieh, -haß: munter, dunkel offen, gerade, lustig, langsam;
в) некоторых односложных прилагательных: falsch, klar, voll, froh,
rot, brav, bunt, rund, satt, schlank stolz и некоторыхдругих. i»et — и н е е —e e i* a * iM M M M + t#M i i M i M — i l e a s f
Немецкий бел проблем ч- -и ш

23. Образование превосходной степени:


основа прилагательного + суффикс -(e)st
н -

klein - am kleinsten, der (die, das) kleinste - меньше всех, самый (-ая,
-ое) маленький (-ая, -ое);
*

alt - am ältesten, der (die, das) älteste - старше всех, самый (-ая,
-ое) старший (-ая, -ее).

/. Если корневая гласная получила умлаут в


сравнительной степени, то он сохраняется и е
Превосходной степени.
2шПрилагательные, оканчивающиеся на-d, -t, -s, -ßf •z, •sch обычно
получают -е- между корнем и суффиксом -s*-:
' 1 *• /■ у ■ . 1^ 1 #■ к

- amfalschesten, der (die, das)falscheste.


I I • * • * • • • « * » » • • • • ....................... ‘ 1 4 ■ ffä #

2.4. Вы» конечно, помните (см. урок 12), что прилагательные


употребляются в полной (изменяемой) и в краткой (неизме­
няемой) форш. Степени сравнения имеют обе формы:
ь ■f * Т

Неизменяемая (или краткая) форма:


S~

klein—kleiner - am kleinsten - L
i » >

Mein Sohn ist klein. Ihr Sohn ist kleiner. Sem Sohn ist am
kleinsten.
Изменяемая (или полная) форма:
• i%

der kurze Weg - der kürzere Weg - der kürzeste Weg


eine schöne Straße - eine schönere Straße - die schönste Straße m

das moderne Haus - das modernere Haus - das modernste Haus


die schweren Texte - die schwereren Texte - die schwersten Texte *

Ich kenne einen kürzeren -> Я знаю более короткий путь.


Weg.
Und sie keimt den kürzesten - А она знает самый короткий
< Weg. путь.
Diese Straße ist die schönste. —Эта. улица самая красивая
(красивейшая; красивее всех
Других).
176 -e S f * *
Ф
ч к“ - J

Урок 14
иШ лш ш ш яШ

Вы уже поняли, что прилагательные в сравни­


тельной и превосходной степени склоняются по
любому типу &зависимости от того.какой артикль или местоимение
стоит перед прилагательным^ Нужно только помнить, что перед
прилагательным в превосходят степени обычноупотребляется опре­
деленный артикль и никогда - неопределенный.
Вместо определенного артикля возможно употребление место­
имений, например притяжательных:
< w g

mein bester Freund» dein liebstes Buch.


W 4 -
4
r
* *
*
* 4 - -f
I
* *

2.5. Запомните следующие прилагательные, которые образу­


ют степени сравнения цепоправилам:
} 1 р.

gut - besser—am besten (der, die, das beste, die besten)'; I ’ i > Р

groß - größer - am größten (der, die, das größte, die größten); .


nah - näher—am nächsten (der, che, das nächste, die nächsten);
hoch - höher - am höchsten (der, die, das höchste, die höchsten);
^ ^ I ^

viel - mehr - am meisten (der, die, das meiste, die meisten);


gern - lieber - am liebsten (der, die; das liebste, die liebsten).
% ■-
X

2.6. При сравнении часто употребляются такие слова:


1) wie, auch so ... wie (genauso... wie) = как, так же как;
2) als= чем.
Diese Stadt ist auch so schön wie jene.
Mein Kind ist kleiner als deins.
*

При сравнении в положительной степени употребляйте wie


(как), а при сравнении в сравнительной степени - als (чем).'
"I >

Для усиления сравнения используются слова: viel (намного),


sogar noch (даже ещё), noch, weit (далеко), etwas (несколько)'.
а

Er singt viel besser als früher. Heute arbeitet sie noch weniger.
Sprechen Sie bitte etwas schneller!
■ Ш

Для усиления превосходной степени используется частица


aller-:
/ к

Dieses Flugzeug ist am;.allerschnellsten. Der Elbrus ist- der


allerhöchste Berg im Kaukasus.
Немецкий без проблем 177
т*
3. Глагол lassen
ч

3.1. Глагол lassen является в немецком языке одним из важ-


f

нейших средств выражения побудительных и модальных значе­


ний. Однако по сравнению с другими модальными глаголами
его своеобразие заключается, в том, что он может употребляться
с инфинитивом как модальныйтлагол и без него - как самостоя­
тельный.
< •< J.
4 1 Л

Lassen Sie mich überlegen! - Дайте я подумаю!


Laß ihn! ............. - Оставьего!
3.2. Значение и употребление глагола lassen без инфинитива:
а) В качестве переходного глагола глагол fassen всегда имеет
прямое дополнение. В этом случае он означает “оставлять”:
Wo hast du das Buch gelas- - Где ты оставил книгу? I

sen?
i-

б) Глагол lassen часто является частью сложного глагола:


liegenlassen {забыть), zurücklassen (отпускать), sich
niederlassen (сесть, поселиться), hinauslassen (выпускаться др.
* Г

Er ließ sich schwer auf den - Он тяжело опустился (сел) на


Stuhl nieder. стул*
в) во фразеологических оборотах:
%
г

in Ruhe lassen - оставить в покое


j-n aus dem Spiel lassen - не впутывать кого-л. во что-л.
j-n kalt lassen - не трогать, не волновать
Was er macht, läßt mich kalt - Что он делает, не волнует
/
меня.
3.3. Модальное значения глагола; lassen.
В Качестве модального глагола lassen употребляется с инфи­
нитивом другого глагола. В этом случае онтшеет значения:
“велеть”, “разрешать”:1-,

Laß mich reden! - Дай (позволь) мне сказать!


Sie ließ ihn schreiben. - Она позволила -(велела) зшу
писать.
шК
V * ■S" \

178 Ypoxi4
- fl

- переходность: -r~ »

gehen - идти, но gehen lassen - отпускать


fallen - падать, но fidlen lassen - обронить, бросить
fahren - ехать, но fahren lassen - выпускать, отпускать, бро­
сить (работу)
Sie ließ einen Teller fallen. QHa уронила тарелку.
- пассивность:
sich überzeugen lassen дать себя уговорить
sich etwas gefälien lassen терпеть, сносить что-л. 1
Mein Маш läßt sich leicht •1
Моего мужа легко уговорить
Überzeugen.
f

- возможность: Ф

Hier läßt sich atmen. Здесь легко дышится.


Die Speise läßt sich essen. Пища съедобна (ее можно есть).
Der Wein läßt sich trinken! Неплохое вино! (его можно
пить)
приказ и предложение (Imperativ):
Laßt uns tanzen! Давайте станцуем!
Laß mich das machen!
*
Дай я это сделаю!.
Lassen Sie mich Ihren Puls Дайте я пощупаю Ва] пульс!
fühlen!
С помощью глагола lassen также выражается действие, .кото­
рое выполняется не гово{ 1Н|Ям, а кем-то другим:
Ich ließ mir einen Mantel - Я сшил(а) себе пальто (от-
nähen. дал(а) сшить).

3.4. Спряжение глагола lassen.

Präsens Imperfekt (Präteritum)


ich lasse, wir lassen ich ließ wir ließen
du läßt, ihr laßt du ließest ihr ließt
er ) sie *) er ) sie )
sie ) läßt, ^ lassen sie }• ließ } ließen
es J Sie J es J Sie J
Немецкий без проблей___________________ Щ

Perfekt - /
t

ich habe 1 wir .


haben 1
du hast 1 ihr habt 1
er
J
i }• gelassen sie 1 b-
\ gelassen P fc

sie hat 1 r haben 1


es J J Sie J 1
J ^ ^

Futurum , ,

ich werdei
)
Л
,
-
wir werden 1 ' «■ " 1 -

.du wüst | ihr werdet 1 • 1*


.
f
v. r

er 1 ) lassen sie I
\
У lassen * 4
.

sie }■ wird | }• werden |


es J J Sie j J

Imperativ: Laß! (2-е лицо ед. числа);


Laßt! (2-е лицо мн. числа);
Lassen Sie! (вежливая форма);
Lassen wir! (1-е лицо мн. числа).
* I 4

4. Употребление инфинитива с частицей zu


и без неё
4.1. Вам уже известно, что инфинитив - неопределенная
форма глагола. Это' так называемый инфинитив L И нфинитив
может быть любым членом предложения:
подлежащим: TSgHch zu turnen, - Ежедневно заниматься
ist gesund. гимнастикой полезно для
здоровья.
дополнением: Er verspricht, mich - Он обещает навестить
zu besuchen. <
меня. *

определением: Ich habe Lust, ins - Я имею желание пойти в


Kino zu gehen. кино. 1 b
4

Инфинитив I может употребляться и самостоятельно, в этом


случае он выражает требование, приказ:
г *

1 Aufstehen! - Встать! Schreiben! - Писать!


4.2. Инфинитив вместе с зависимыми словами образует ин­
финитивную группу. Сам инфинитив всегда стоит в конце ин­
финитивной группы, даже если эта группа находится в начале
или середине предложения. Распространенная инфинитивная
группа (со многими зависимыми словами) отделяется запятой. хп
Es ist schwer, Deutsch zu - Трудно изучать немецкий
lernen. . ЯЗЫК* , . f -4 *4

Dir zu helfen, ist meine Помочь тебе - мой долг.


^ J ьч "• * 4

Pflicht. 1 I
Л N
.
-I t *

Der Wunsch, Sie zu se Желание увидеть . тебя, не V Л ' , ч

hat mich nicht verlassen. покинуло меня.


4 •! * 11 ч А н 1 И

4.3. Вы уже заметили, что перед инфинитивом I употребляет'


ся частица zu. Запомните вначале случаи, когда zu не употреб
ЛЯвТОЯ* х ^ ” ' l х ' ^

1) после модальных глаголов: А

V * А Ч

1 * , t

Ich will dich besuchen. s r

2) после глагола werden (Futurum):


•Д A |

Wir werden nach Deutschland fahren.


•/
, \ 4 S ¥

3) после глаголов bleiben, heißen, nennen:


Ich bleibe hier wohnen. Я останусь здесь жить. 0

Und das heißt - gut arbeiten! И это называется хорошо ра­


t
V,
s <
ботать!
Das nenne ich laufen. Вот это называется бежать.

4) после глаголов движения: gehen, laufen, fahren, kommen:


" N 1 N ' V

Ich gehe schwimmen.


S) если инфинитив стоит на первом месте и не имеет поясни­
тельных слов: Г I

Lachen ist gesund. Смеяться полезно для здоровья.


После глаголов keifen, lernen, lehren употребление частицы
zu колеблется. Обычно она употребляется в распространенной
ицфинитцвной групце: •Ji»

Mein Kind lernt lesen. -

Mein Freund hilft mir, Hausaufgaben in Deutsch zu machen.


Немецкий без проблем 181

Есть и другие инфинитивные конструкции С частицей zu, тю


о них Вы узнаете в последующих уроках.
Г

; 4.4. Во всех остальных случаях (кроме перечисленных в


п. 4.3) перед инфинитивом употребляется частица zu. Обобщив
эти случаи, следует выделить следующие: ;;
1) после глаголов, обозначающих начало, конец или продол­
жение действия: beginnen, anfangen (начинать), fortsetzen,
fortfahren (iпродолжать), aufhören (прекращать), pflegen (иметь
обыкновение делать что-л.) и др.
Sie beginnt den Text zu lesen. Hören Sie auf, laut zu sprechen!
Ц .
l
?
! ■
•_
>
у
4
.

L
\

l l
' ч. 14 . *

b l i А.-Ч
g ( ? 'x
ъ •,?
p ^ 1 _ J 4 У > 1 *

2) после большинства полнозначных- глаголов:, bitten (про?


сить), befehlen (приказывать), empfehlen (рекомендовать), raten
(советовать), versuchen (пробовать),, beschließen (решать),
vorschlagen (предлагать), hoffen (надеяться) и др.
Ich bitte Sie, mir den Weg zum, Museum zu zeigen. Anna
schlägt vor, ins Kino zu gehen.
. J *
v f J 41 Г Г * * - P 1 * | - ’ V | • ' P 9 } *
f 4 Г * - 9. k < „

3) после прилагательных, употребляемых в качестве преди­


катива: es ist leicht, es Ist schwer, es ist interessant, es ist möglich
(unmöglich),: es ist angenehm (unangenehm), es ist gesund
(ungesund), es ist wichtig5и др.:
r

Es ist leicht, diesen Text zu übersetzen. Es ist interessant,


Fremdsprachen zu lernen.
Л I* f *

4) после абстрактных существительных с глаголом haben: ч . . 1

Recht (право) haben, Glück haben, Lust (желание) haben, Angst


(страх) haben, Hoffnung (надежду) haben, Möglichkeit
(возможность) haben, Zeit (время) haben, Ziel (цель) haben:
Sie hat Zeit, das Kino zu besuchen.
Haben Sie Möglichkeit, nach Deutschland zu fahren?

Частица zu всегда стоит между отделяемой


приставкой и глаголом:
Ersetztfort, den Text nachzuerzählen;
4
л

182 а. *
Уран 14

GRAMMATISCHE ÜBUNGEN

Мы тренируем склонение имен


прилагател ьных
во множественном числе:
.1* Повторите правила склонения имен прилагательных во
множественном числе и просклоняйте следующие сяовосоче-
тания:
alle kleinen Kinder; diese schönen Häuser; beide interessanten
P

Filme; viele alte Museen.


2. Вставьте окончания имен прилагательных:
1, interessant.. Böcher,2.einige bekannt... Werke, 3. alle grob.
Fehler, 4. einige bequem... Verkehrsmittel, -5. keine richtig.«
Schilder, 6. unsere schön... Plätze, 7. mehrere alt... Museen, 8. beide
ukrainisch... Theater, 9. manche europäisch... Armeen, 10. .fremd...
-r •* *f

Sprachen, II. deine lang... Briefe.


»I

3« Переведите на немецкий язык следующие словосочетания:


две светлые комнаты; оба известных человека; много новых:
домов; его старые друзья; такие прекрасные квартиры; все укра­
инские города*
4. Жители двух городов спорят, чей город лучше. Запишите
ответы второго участника беседы* (Обратите внимание: если
после слова нет скобок это означает, что прилагательное и
существительное следует употребить без сопровождающего
слова)
г

In meiner Stadt gibt es ein neues Theater, (drei)


Wir haben auch drei neue Theater.
In meiner Stadt gibt es:
ein neues Warenhaus (zwei); eine gute Poliklinik (einige); einen
^ 1 я

neuen Betrieb (mehrere); eine große Ausstellung; einen schönen


Kulturpalast (zwei); ein interessantes Museum; eine gemütliche
Gaststätte (viele); einen bequemen Paikplatz (mehrere); eine große
Schwimmhalle (fünf); ein modernes Stadion (einige). м
Немецкий без проблем т
пI и

5. Вас назначили куратором группы иностранных гостей.


Ответьте на вопросы своего шефа &том, что Вы уже успели
сделать,
4 * ? 1 *
ъ 4

— Haben Sie ach mit den Gästen aus Polen schon getroffen?
—» Ja, ich habe mich mit den polnischen Gästen schon getrof­
fen.
1. Haben Sie die Gäste' aus Deaföchiand Vom Bahnhof äbgeholt?
2. Haben Sie mit diesen Gästen aus Deutschland gesprochen? Э. Haben
Sie alle Gäste aus Deutschland kennengelemt? 4. Haben Sie imsere
Gäste aus Österreich begrüßt? 5. Haben Sie die Namendieser Gäste
aus Österreich au%eschrieben? 6. Sind manche Gäste aus Österreich
nicht gekommen?
i
- Ь I
T *

6. Вы получили квартиру в новом микрорайоне на окраине


города. Вашей маме здесь всё нравится, а Вам - нет. Запишите
свои ответы на реплики мамы.
I "I

Welche schönen Straßen! * j-

-»Findest du diese Straßen schön? Das sind keine schönen Stra­


ßen.
Die Mutter sagt: Welche schönen Wohnhäuser! (Geschäfte!
Plätze! Gebäude! Bäume! Grünanlagen! Schaufenster! Spielplätze!)
Was sagen Sie?
1 i

7. Ваш друг расспрашивает Вас, что интересного в послед­


нее время Вы прочли, увидели и т, д.
- Welche interessanten Bücher hast duf in der letzten Zeit
gelesen?
—» ich habe solche interessanten Bücher gelesen:...
(lesen: Romane, Gedichte, Novellen, Artikel;
sich ansehejn: Filme, Theaterstücke, Videofilme, Sendungen).
Л «*

8. Ответьте на вопросы, употребив в ответах прилага­


тельные, приведенные в скобках, в роли определений,
*
и

- Gibt es in der Gemäldegalerie viele Bilder? (schön)


-» Ja, in der Gemäldegalerie gibt es viele schöne Bilder.
I . Laufen in diesem Kino zwei Filme? (amerikanisch) 2. Gibt es
im Buch auch Gedichte? (gut) 3. Gibt dieser Sänger einige Konzerte?
184 УрокЛ4
m
(interessant) 4. Baut man in dieser Stadt viele Häuser? (neu)
5. Gefallen dir meine Möbel? (modern) 6. Hast du alle Texte über­
setzt? (schwer) 7.. Hast du schon die Museen besucht? (alt)
. 9. Употребите группы прилагательных и существительных
во множественном числе: .
Hier baut man eine schöne Stadt.
«. ’ 4 Г

Hier jbaut man schöne Städte.


1. Hier baut man eine neue Kauftalle. 2. Der Sänger singt das
schöne Lied noch einmal, 3, Welche groben Fehler haben Sie in der
letzten Kontrollarbeit gemacht? 4. Ich sehe hier keinen bekannten
Menschen. 5. Zu Hause Wartet auf mich mein kleines Kind. 6. Ich
bringe dir dieses interessante Buch. 7. Wir haben in der Gruppe einen
neuen -Hörer. 8. Zeigen Sie mir bitte Ihr neueis Wörterbuch!

Мы тренируем степени сравнения имен прилагательных:


* »

10. Образуйте степени сравнения от следующих имен при­


лагательных в краткой (неизменяемой) форме: \ -
-H г
I schön-schöner-am schönsten,
• ' s -i v

großj klein, lang, kürz, viel; Wenig, alt, jung, hell, dunkel,
glücklich, richtig; falsch, gut, schlecht, hoch, niedrig, gem.
11. Сравните приведенные ниже сведения: ъ 1 ,г ^ 4

- Eva ist 18Jahre a lt Karin auch(alt).


Karin ist genauso (ebenso) alt Wie Eva.
1. Ich-habe 5 Jahre studieit. Mein Bruder auch (lange). 2. Meine
Stadt hat 25-Tausend Einwohner. Demo auch (groß), 3. Peter ist 1,80 m
groß. Andreas auch (groß). 4. Mein Kind war 3 Wochen krank. Dein
auch (lange). 5. Mein Mann raucht viel. Dein Prüder auch (viel).
-ь - ш 4

6. Ich besuche meine Eltern oft. Du auch (oft).


*
* ^ \ * T

12. Чтд говорят родители о своих детях? Запишите их от*


веты, употребив сравнительную степень прилагательного.
14 ^

- Kommt demSohn immer.so spätnach Hause?


Ja, manchmal -kommt er sogar noch später.
-ЧГ

1. Steht deine Tochter iinmer sq. früh- auf? 2.- Geht dem^Hans
immer so oft zum Training? 3. Haucht dein Alexander immer so viel?
Немецкий без проблем ш
т

4. Schreibt dein Sohn immer so selten? 5. Ißt dein Kind immer: so


wenig? 6.. Ist deine Renate immer so fleißig?
b * b 1 i #

13. Сравните средства передвижения:


- Das Flugzeug ist schneller älsderZug. '
- Der Zug ist also langsamer als das Flugzeug. *

der Zug und die Straßenbähri; der Ö-Bus und die Metro; das Taxi
und der Bus; das Schiff und das Auto; die U-Bahn und der Bus; das
Fahrrad ünd das Auto. \ I

14. Что скажет ученику преподаватель на уроке немецкого,


языка, чтобыулучгиить результаты винчении немецкого языка?
I *
- Du sprichst nicht laut genug! 1 " £ n*' ,

-> Sprich bitte etwas lauter!


1. Du liest nicht deutlich genug. 2. D uübst nicht regelmäßig
genüg. 3. Du schreist nicht gut genug. 4. Dü arbeitest nicht viel
genog. S. Du sprichst nicht aufmerksam genüg. 6. Ш arbeitest nicht
fleißig genug. *•* “' "
A-

15. Сравните приведенныё ниже города, реки и т. д.


(Обратите внимание на то, что прилагательные следует упо­
требить в сравнительной степени, но в полной изменяемой
форме).
Ist Petersburg größer als Kiew?
Ja, Petersburg ist eine größere Stadt als Kiew.
1. Ist Jerewan älter als Minsk? 2. Ist die Wolga länger als der
Don?'3. Ist die Nordsee kühler äls das Schwarze Meer? 4. Ist die
Ukraine größer als Litauen? 5. Ist der Baikalsee tiefer als der
Ladogasee? 6. Ist die TrCtjakowgalerie berühmter als die Kursker
Gemäldegalerie? 7. Ist der Everest höher als der Elbrus? .
ъ * у 1

16. У Вас есть друг, с которого можно брать пример. От­


ветьте на вопросы Вашего соседа о нем.
- Weißt du, ob er fleißig studiert? [

- Soviel ich weiß, studiert er am fleißigsten (von aUen). .


1 J- V
>
■ 1

Weißt du, ob er: viel übt? / gern singt? / gut tanzt? / schnell
übersetzt? / Schön malt? / gut kocht? / regelmäßig arbeitet?
1«t 14

17. Ответьте на вопросы' гостя Вашего родного города.


к

(Употребите в ответах полную изменяемую форму прилагав


тельного в Превосходной степени.)
v - 1 )

- Welcher Platz ist am schönsten? Dieser?


s"! V

-> Ja, das ist der schönste Platz in der Stadt


i i Л. k

I. Welches Hotel ist am besten? Jenes? 2, Welche Straße ist am


längsten? Diese? 3. Welches Kino ist am größten? Dieses? 4. Welcher
Park ist am grünsten? Dieser? 5. Welches Cafö ist am
gemütlichsten? Jenes? 6. Welches Theater ist am bekanntesten?
Jenes? 7. Welcher Betrieb ist am ältesten? Dieser?
I

18. Сравните некоторые географические данные:


- Deutschland ist 356,3 Tausend qkm groß.
Österreich ist 83,8 Tausend qkm groß.
Die Schweiz ist 41'3 Tausend qkm groß.
Welches Land ist größer?
Welches Land ist am größten (das größte)?
-> Deutschland ist größer als Österreich.
Österreich ist größer als die Schweiz.
Deutschland ist am größten (das größte Land).
4*

1. Finnland ist 337 Tausend qkm groß.


Italien ist 301,2 Tausend qkm groß.
Portugal ist 92,0 Tausend qkm groß.
Welches Land ist größer?
Welches Land ist am größten (das größte)?
v
i .) * >

2. Die Amazonas ist 6280 hm lang.


Der Amur ist 4416 km lang.
Die Wolga ist 3594 km lang.
Welcher Fluß ist länger?
Welcher Fluß ist am längsten (der längste)?
3. Der Baikalsee ist 1742 m tief.
Der Viktoriasee ist 85 m tief.
Der Aralsee ist 68 m tief.
Welcher See ist tiefer?
Welcher See ist am tiefsten (der tiefste)?
>
fr
, 1

Немецкий бее проблем Ъ * * |к|


ita #<№•
Г у д а

ЛЛ/ тренируем глагол lassen:


' г ,

19. Напишите, что учитель велит делать своим ученикам.


Используйте для этого глагол lassen:
Der Lehrer sagt: Kinder, schreibt die Übung!
Der Lehrer läßt die Kinder die Übung schreiben.
ч i

Der Lehrer sagt: Kinder, übersetzt den Text!


Macht die Bücher auf!
Lest das Gedicht vor!
Steht auf!
Nehmt Platz!
Macht die Übung mündlich!.
Schreibt die Hausaufgabe auf!
Wiederhöltdie Regeln! V * .
Aw
4 V « г x

20. Вы собираетесь с друзьями осмотреть город, в который


Вы приехали впервые. Вы делаете различные предложения, а
Ваши друзья соглашаются с Вами Запишите их ответы.
< - , I j

Wollen wir die Stadt besichtigen! . ,Ф. % |^

Eine gute Idee! Laßt uns die Stadt besichtigen!


1. Wollen wir diese Ausstellung besuchen! 2. Wollen wir in
dieses Museum gehen! 3. Wollen wir eine Stadtexkursion machen!
4. Wollen wir zum Stadion fahren! 5. Wollen wir durch das
b

Stadtzentrum bummeln! 6. Wollen wir mit der Metro fahren! 7. Wollen


wir ins Theater gehen!
*

21. Скажите, что можно делать в деревне летом >выра­


зите это не с помощью глагола können, а употребгипе грамма­
тическую конструкцию lassen + sich + Infinitiv.
*

Hier kann man gut arbeiten.


Das stimmt Hier läßt sich gut arbeiten. V

Hier kann man gut ausruhen (schwimmen / baden / in der Sonne


liegen / Tennis spielen / lesen).
22. Эти люди выполняют действия не сами, а поручают их
другим:
| - Erich trägt die Koffer nicht selbst. Er läßt die Koffer tragen.
(Paula: den Schreibtisch aufräumen; ich: die Wohnung putzen; en
den Brief beantworten; Anja und Silke: das Frühstück machen; ihn
188 Урок 14

den Kaffee machen; du: Brot holen; ihn die Kinder von den
Großeltern abholen)
23L Переведите следующие предложения на русский язык и
объясните, какие значения имеет в этих случаях глагол lassen:
1. Er ließ sich durch diese Worte überzeugen. 2» Nun, laß dich
mal ansehen! 3. Wir müssen ihm sagen, daß er uns in Ruhe lassen
soll. 4. Ich habe Ihr dich däs Zimmer oben einrichten lassen. S. Ach
Karl, laß uns arbeiten. 6. Der Text läßt sich ohne Wörterbuch leicht
übersetzen. 7. Wo hast du dein Wörterbuch gelassen? 8. Ich ließ mir
zum Geburtstag ein neues Kleid nähen. 9. Klaus läßt fragen, ob du
ihm dein neues Wörterbuch geben kannst.
»' ' \ ft - - > ■ ■ ‘.1 * \ - ч Ti "Л ♦ * t ‘i ) ь %

Мы тренируем употребление Infinitiv с частицей zu и без неё:


24. Вас попросили о чем-то. Пообещайте, что Вы поста­
раетесь это сделать.
" А

- Schreib deutlicher!
\ v ь
., X / ' 1 t ! S 1 f r. * ' . s , ^ *

-> Gut, ich werde versuchen, deutlicher zu schreiben. % г

1. Lies aufmerksam! 2. Übersetze besser! 3, Arbeite fleißiger!


4. Lerne mehr! 5. Schreib richtiger! 6, Paß besser auf! Erzähle aus- i S * i 1 ' *

führlicher!
1 , * * ' ' * , 1 * '

25. Ответьте на вопросы, Вответахупотребите вместо


глагола können словосочетание Möglichkeit haben.

Können Sie täglich Deutsch lernen? ^ pi 4 Ji tä " *

t* Ja, ich habe die Möglichkeit, Deutsch tägUcfrzu, lernen.


1 (Nein, ich habe keine Möglichkeit, Deutsch täglich zu lernen.)
1. Können Sie deutsche Zeitungen kaufen? 2. Können Sie
deutsche Bücher leisen? 3. Können Sie an deutsche Freunde Briefe
schreiben? 4. Können Sie deutsche Wörterbücher kaufen? 5. Können
Sie- nach Deutschland reisen? ö. Können Sie mit-Deutschen
sprechen? ‘
* Г * 1 ^ P f ^ -

26. Ответьте на вопросы. Не забудьте употребить г» пе­


ред инфинитивом. 1 ' L ^ 1
I *
*

1. Ist es- schwer* Deutsch zu lernen? 2> Ist es notwendig, Museen


Ausstellungen 4 %

gesund, Frühsport
Немецкий без проблем 189

Vokabels- zu lernen?
Deutschkurs Г 'Л I

27* Скажите, почему Рената занимается этими делами"?


J - ш Л 4
г 41^ _________ » ч * ч

- Renate liest ein Buch. (Die Oma - bitten) .4.

l*v'* -4*Die Oma bat sie, ein Büch zu lesen.


1. Renate schreibt einen Brief, (Die Mutter - Vorschlägen) 2. Де?
nate kocht. (Der Bruder - befehlen) 3. Renate kauft ein. (De^ Vater -t
bitten) 4. Renate räymt auf. (Der Opa - raten) 5. Renate gelhi ins
Theater. (Der Freund empfehlen) 6; Renate lernt Russisch. (Sie
S 'i- ■ r p s ’ -i - у

(она) —beschließen) I.1 •l


t " I<' -
ъ.
, L
Л
1 ‘
*
* ,
^
-
1 j
- -
1'
•'
-v/l
*
' ** «
* * 1
ч t*
1
;
‘ >

28. Скажите, что уже умеет делать Ваш ребенок, а чему


öw еще только учится.
\
- Kann ergehen?
- Ja, er kann schon gehen. (Nein, er lernt erst gehen.)
Kann er lesen? (schreiben? / schwimmen? / Rad fahren? / Tennis
spielen? / rechnen? / übersetzen? / Klavier spielen?)
' ' 1 1

29. Дополните стоящие ниже предложения глйголами дви­


жения: gehen, fahren, laufen.
- Wir spielen heute Fußball.
- Wir gehen heute Fußball spielen.
1. Wir schwimmen heute. 2. Er studiert in Berlin. 3. Sie gratuliert
ihrer Mutter zum Geburtstag. 4. Dü kaufst heilte ein. 5. Ihr macht
Hausaufgaben. 6. Sie erholen sich in Jalta. 7. Spielst du heute
Tennis? 8. Holen Sie heute Blumen? «
V 4

30. Вставьте, где это необходимо, вместо точек настигну zu: *


ц I

1. Man muß viel ... reisen und andere Staaten und Städte ...
kennenlemen. 2. Gehen Sie heute Volleyball ... spielen? 3. Wir'
werden diese Ausstellung unbedingt... besuchen. 4. Helfen Sie mir
bitte, diesen Text, . übersetzen. S. Wo bleibst d u ... essen; zu Hause
* - J , А 1
%1
l ^ ь < й * > * .« * 4

oder bei deiner Mütter? 6. Ich habe Lust, heute dich ... sehen «v 4

7. Sport ... treiben ist gesund. 8. Es ist auch gesund, sich kalt ...
vvaschen. 9. Ich katm noch nicht Auto ... fahren, aber ich lerne bald
Rad :.. fahren.
1 10.. Er beschloß, 'diesen Sommer bei seinen Eltehf ,^
•* j j a
P%'>

verbringen. f
TEXT ZUM LESEN
Stellung gesucht
- 9-6-8-6-3-1 (Neun-sechs, acht-sechs,
drei-eins).
- Haukraann Baumaschinen GmbH. Guten Tag.
- Guten Tag, können Sie mich bitte mit der
Personalabteilung verbinden?
- Augenblick bitte.
- Personalabteilung, Stümer.
- Guten Tag, Mein Name ist Gisela Schulz. leb habe Ihre
Anzeige* in der “Frankfurter Allgemeinen” gelesen. Es handelt sich
um* die Stelle der Fremdsprachen-Korrespondentin.
- Ja, das ist für die Exportabteilung. Welche Sprachen sprechen
Sie denn?
- Ich spreche perfekt Englisch, ganz gut Französisch und ein
bißchen Spanisch. >
- Gut. Können Sie morgen vorbeikommen sogegen drei Uhr?
- Ja, natürlich.
★♦ *
- Bitte Frau Schulz, nehmen Sie Platz. Haben Sie in Ihrer
jetzigen Firma schon gekündigt*?
- Nein, ich habe im Augenblick keine Stellung. Ich bin vor
einem Monat aus England zurückgekehrt.
- Auch so. Was für eine Ausbildung haben sie denn? Kann ich
mal Ihre Zeugnisse* sehen?
- Ja, bitte sehr. Hier ist das Abschlußzeugnis der Realschule, das
ist das Zeugnis der Handelsschule, und hier ist mein Lebenslauf.
- Oh, Sie hatten in Englisch eine Vieri
- Ja, deshalb bin ich,nach England gegangen. Ich habe dort
Abendkurse besucht und bin jetzt ganz gut in Englisch...
- Dann wäre dies Ihre erste Stellung nach dem Abschluß der
Handelsschule*?
- Ja, außer der Lehrzeit habe ich noch nicht in einer Firma
gearbeitet. - .
- Nun, dann müssen Sie sehen, daß Sie sich schnell einarbeiten.
die Exportabteilung ist die wichtigste Abteilung unseres Hauses, 60%
unserer Produktion gehen in den Export. Wann können Sie denn
beginnen? ,
- Das hängt von ihneh ab. Nächsten Montag, wenn es geht.
- Out Und jetzt noch eine Frage. Was möchten Sie denn
verdienen?
- Ich weiß nicht Ich habe noch keine Berufserfahrung und kamt ъ

keine großen Ansprüche stellen*. Andererseits muß ich Miete


bezahlen, Fahrgeld und so weiter. Im Augenblick wohne ich bei
meinen Eltern. Aber ich möchte gern eine kleine Wohnung mieten.'
- Das Fahrgeld übernehmen wir. Sind Sie mit sechzehnhundert
zufrieden, für den Anfang?
- Oh ja, natürlich.
- In Ordnung. Sie wissen ja, daß wir 3 Monate Probezeit haben.
Danach sprechen wir über Ihr Gehalt wieder, wenn wir mit Ihnen und
Sie mit uns zufrieden sind.
............ i ■J г I , i i » ■■■! ■■ ■■■■!■ ■ ■ ■■■ ii " I HM i. ■

* die Anzeige-объявление;* es handelt sich u m ...-речь в д ето ...;


* kündigen - уволиться; * das Zeugnis - аттестат, свидетельство;
"i nach dem Abschluß der Handelsschule - после окончания торго­
вого училища; * Ansprüche stellen - выдвигать требования.
Г ^ *
* Р *
i

Fragen und Aufgaben zum Text


l
1. Antworten Sie aufdie Fragen zum Text:
^ * SК . - -b-

1. Warum ruft Gisela Schulz die Firma Haukmann Baumaschinen


GmbH an? 2. Mit wem spricht sie? 3. Welche Stelle möchte sie
haben? 4. Welche Ausbildung hat Gisela? 5. Hat sie schon gearbeitet?
6. Warum war sie in England? 7. Welche Sprachen spricht sie?
8. Wann beginnt sie mit der Arbeit? 9. Wieviel wird sie verdienen?
10. Wie lange dauert die Probezeit bei der Firma? «*■

2. Schreiben sie den Lebenslauf von Gisela anhand des


Vorstellwgsgesprüchs vnd ihres Fragebogens:
_______________________ . _ _ M _

Gisela Schulz
am 20.5.1962, Wolfsburg
1966-1972 Besuch der Grundschule
1972 Umzug nach Bremen
1973-1978 Besuch der Realschule ln Bremen
1979-1982 Kaufmännische Lehre in der Handelsschule
1983 Besuch der Abendkurse för Englisch in London
Englisch, Französisch, Spanisch .
parteilos
ledig
Vater Helmut Schulz, Automechaniker
Mutten Maria Schulz, geborene Nettelbeck, Verkäuferin.
*S: 1
>- ■>; -I

Schillerstraße 12,40625 Dösseldorf


V

192 Ъ*.
Урок14
4V* а VT,
-S.4*

KOMMUNIKATION
■f ■- >'
Л, , J ^ < * *

, 1. S/e swm? in N. Sie liehen vor dem Bahnhof und möchten: a. ins
Hotel: b. ins Rathaus; dzurPöst; d zürn Reisebüro; e. in die Apotheke;
d aufde Volksbank. Fragen Sie nach dem Weg. Wie erklären Ihnen die
Einwohner der Stadt den Weg? Schreiben Sie die Dialoge auf (Siehe
den Plan aufS 193). , ,_ X.

2. Nehmen Sie das Schernq der Kiewer (/-Bahn. Wie erklären


Sie einem Gast, der in Kiew das erste Mal ist, den Weg: а. zum
Bahnhof; b. zum Goldenen Tor; c. zum Republikanischen Stadion;
d. zum Wydubitschi-Kloster? Sie stehen mit dem Gast vor der
Metro-Station Obolon. Spielen Sie die Dialoge mit einem Partner
zu Üb. 7 S. 168).
S * *

3. Lesen Sie und übersetzen Sie den folgenden. Text Über Kiew
(ohMWörterbuch). Ordnen Sie die Gliederung (den Plan) des Textes: '
' 4 1 - i

a. Kulturelles; Leben Kiews, b. Geschichte der Stadt c. Kiew - das


Zentrum der ukrainischen Wissenschaft d. Ökologische Probleme,
e. Industrie Kiews, f. Die Lage der Stadt
' -• 1 * '' - tt ‘ ' f • i v r1 * . J‘ < , 3 i ’ч * j

Kiew ь-
ь
+
4
*

Kiew. Hinter diesem kurzen und dynamischen Wort ist eine Stadt zu
erkennen, die schon 15 Jahrhunderte äüf den Dnepr-Hügeln liegt.
<cEs waren drei Brüder: Kij, Schtschek und Choriw mit Namen, ihre
Schwester hieß Lybed ... Sie gründeten eine Stadt und gaben ihr den
Namen Kiew nach d m ältesten Bruder” - dies steht in der ältesten
Chronik “Powest Wremennyeh Lef\
Heute ist es eine Großstadt mit etwa 3 Millionen Einwohnern; Die
Hauptstadt der Ukraine liegt an beiden Ufern des Dnepr rnid ist eine sehr
schöne und grüne Stadt. Aber Hunderte von großen und kleinen Betrieben
schaffen viele ökologische Probleme. Die Tschemoby1-Katastrophe 1986
machte diese Probleme fast unlösbar. Aber die Stadt lebt weiter. Sie kann es
nicht anders. Sie ist ein Industriezentrum des Landes, wo man Schiffe und
Fernseher, Flugzeuge und Motorräder produziert Kiew ist auch ein Zentrum
der ukraimschen Wissenschaft: es gibt hier über 300 Forschungsinstitute,
300 Schulen, 40 Fachschulen, 50 Berufsschulen und 18 Hochschulen. Sehr
intensiv und mannigfaltig ist auch das kulturelle Leben Kiews. Hier arbeiten
über 10 Theater und Theaterstudios, 9 Kulturhäuser, der Zirkus, dne
Philharmonie, 27 staatliche Museen, viele Von denen einmalig sind.
Die Kiewer lieben ihre Stadt und hoffen, daß sie in der Zukunft noch
schöner und interessanter wird, alsheute,
A^Erzählen Sie den Text nach den geordneten, Gliederungspunk-
tennach.
t
b
Die Stadt N.

-5
45
t
194 Урок 14

S. Michael Weiß hat in Kiew viele Fotos gemacht. Helfen sie ihm,
entsprechende Unterschriften auf den Fotos zu machen. Welcher
Text gehört zu welchem Foto?

S
Немецкий без проблем 19S
a. Das ist die Sophienkathedrale. Sie wurde 1037 vom Fürsten
Jaroslaw dem Weisen gegründet Sie war die Hauptkathedrale der Kiewer
Rus. Noch heute kann man schöne Mosaiken und Fresken bewundern.
b. Das ist die Andreaskirche. Sie wurde 1749-1754 im Barockstil nach
den Bauplänen des Petersburger Architekten Rastrelli gebaut. Die Kirche
ist 42,6 m hoch und steht auf einem Haus als Fundament -1 5 m hoch.
c. Das ist das Goldene Tor, ein Baudenkmal aus dem 11. Jahr­
hundert Es war die Paradeeinfahrt in die Stadt von Jaroslaw. Zum

d. Das ist das Höhlenkloster. Es wurde 1051 in der Nestor-


Chronik Mim ersten Mal erwähnt Das Kloster ist ein Komplex von
Bauten aus dem 11.-18. Jahrhundert nimmt die Fläche von 28 ha ein
und hat 40 Bauwerke: Kirchen und Gebäude.
e. Das ist die Wladimirkathedrale. Sie wurde 1862-1882 im
4 1

russisch-byzantinischen Pseudostil gebaut. Die Kathedrale ist 49 m


hoch, 30 m breit und hat 7 Kuppeln. An der Ausmalung beteiligten
sich die berühmten russischen Künstler W. Wasnezow, M. Wrubel,
N. Nesterow und v. a.
6. Laden Sie Ihre deutschen Freunde zu einem Stadtbummel
(прогулку по городу) ein. Was werden Sie Ihnen über Kiew erzäh­
len? Welche Sehenswürdigkeiten zeigen Sie?
7. Machen Sie ein Kiew-Quh. Für jede Frage schreiben Sie drei
Antworten. IhrPartner тф die richtigeAntwortwählen Beginnen Sie so:
1. Wann wurde Kiew gegründet? (a. im 3. Jh.; b. im 9. Jh.; c. im
12. Jh.) 2. Wieviel Einwohner zählt es? (a. über 2 Mio.; b. fast 4 Mio.;
fast 3 Mio.) 3. Welche Fläche nimmt es ein? (a. fest 800 km2;
b. ca. 1000 km2; c. 600 km2) 4. In wieviel Bezirke (районов) ist die
Stadt eingeteilt? (a. 10; b. 12; c. 14)
*

' 8. Beschreiben Sie Ihre Heimatstadt oder Ihr Heimatdorf in


einem Briefan Ihren deutschen Freund.
9. Sie haben Ihre Freunde zu Besuch eingeladen. Erklären Sie
Ihnen den Weg vom Bahnhof oder von der Busstation bis zu Ihrer
Wohnung (zu Fuß oder mit städtischen Verkehrsmitteln).
Л

10. Lesen sie über den Stadtverkehr in Deutschland (Landes­


kundliche Informationen). Was wußten Sie schon? Welche Informa­
tionen warenfü r Sie neu?
196 Урок 14

11. Erzählen Sie einent deutschen Gast über die Verkehrsmittel


einer ukrainischen oder russischen Großstadt:
Welche Verkehrsmittel gibt es in der Stadt? Welche Verkehrsmittel sind
die schnellsten, die bequemsten, die gOnstigsten? Wie. hoch sind die
Fahrpreise? Wo kauft man die Fahrkarten? Wo entwertet,man sie?
Kontrolliert man die Fahrkarten während der Fahrt? Wie hoch sind die
Strafen? Fahren viele Fahrgäste schwarz {без билета)? Und Sie? Bezahlen
Sie immer die Fahrt oder haben Sie eine Monatskarte?
12. Sie möchten eine Wohnung im Stadtzentrum mieten. Sprechen
Sie mit Ihrem Vermieter (квартиросдатчикам), ob die Wohnung
günstig liegt und wo sich alles befindet, was man zum Leben braucht
(Schema zu Ü.l)
- Liegt die Wohnung verkehrsgünstig? Welche Verkehrsmittel
gibt es in der Nähe?
- Wo kann man hier Bücher/Lebensmittel/Arzneimittel usw.
kaufen?
- Wo kann ich hier meine Kleidung reinigen lassen/meine
Wäsche waschen lassen/meine Schuhe reparieren lassen?
- Wo kann man hier schwimmen/einen Film sehen/Geld
wechseln/essen... ?
13. Beschreiben Sie eine Stadt in Ihrer Heimat oder in einem
deutschsprachigen Land und lassen Sie Ihren Partner erraten,
welche Stadt gemeint ist (wie aufS.200 uRaten Sie mal! ”).
14. Hören Sie sich uZwei Telefongespräche ” an und föUen Sie
die Telefonnotiz aus:
Telefonnotiz 1 Telefonnotiz 2
Anruf für:.......................................................................................
Anrufvon:............*................. i
Datum und Uhrzeit:................................... ......................................
Nachricht:....................... ...............................................................
Bitte um:................................. . ..............................................
15. Sie müssen eine deutsche Firma anrufen und mitteilen, daß
Ihr Geschäftsführer (директор) und Sie bald die Firma besuchen
%

■>.»вг£ггн Ergänzen Sie Ihre Worte.


— r— ~" inkfürt, guten Tag.
- попросите к телефону г-жу Бах.)
Немецкий без проблем 19?
-? Frau Bach ist im Moment nicht im Haus. Soli ich ihr etwas ausrichten?
- (Спросите, когда она вернется,)
- Heute nachmittag oder morgen früh. Und worum geht es? Vielleicht kann
ich Ihnen helfen?
- (Попросите, чтобы она перезвонила на фирму “ИТА” Речь идет о
визите директора фирмы во Франкфурт.)
- In Ordnung, ich sage Frau Bach Bescheid. Hat sie Bure Telefonnummer?
- (Сообщите номер телефона, поблагодарите и попрощайтесь.)
' _

16. Unten sind zwei Ansagen (текста) von zwei Anrufbe-


antworten* und zwei Nachrichten. Lesen und ordnen Sie sie zu. Sagen
Sie, welche Texte privat und welche geschäftlich (деловые) sind?
1 2
Sie haben die Nummer Hier ist der Anrufbeantworter der
24 56 71 gewählt. Ich bin im Firma Krone GmbH. Unser
Moment nicht zu erreichen. Sie Telefon ist zur Zeit leider nicht
können mir aber eine Nachricht besetzt. Sie können eine
[unterlassen, und ich rufe Sie Nachricht hinterlassen oder ein
■l

zurück. Bitte sprechen Sie nach Fax senden. Wir rufen Sie, sobald
dem Pfeifton. Danke für Ihren %
es möglich ist, zurück. Bitte,
Anruf. sprechen Sie nach dem Signalton.
А В
Hallo, hier spricht Helmut Große Hallo, Petra! Ich bin’s, Silke. Ich
aus Berlin. Ich rufe wegen meines $
bin heute abend gekommen und
Besuchs an. Ich wollte Ihnen nur wollte mich bei Dir melden.
mitteilen, daß ich Ihre Einladung Außerdem habe ich zwei
bekommen habe, vielen Dank. Kinokarten für morgen abend.
Also, mir paßt alles so, wie Sie es Hast du Lust? Bitte, ruf mich
geplant haben. Ich rufe Sie aber zurück. Ich bin zu Hause und
später noch einmal an. Bis dann warte auf deinen Anruf. Tschüß,
also, auf Wiederhören! bis später.
17, Sie müssen eine Nachricht auf Anrufbeantworter sprechet!.
Der Grund Ihres Anrufes war die Besprechung des Termines fü r
Ihren Besuch. Notieren Sie kurz den Text Ihrer Nachricht.
4

Nennen Sie Ihren Namen:.................................... .........................


t

Sagen Sie die Zeit Ihres Anrufs, ..................... ........................


Nennen Sie den Grund Ihres Anrufs .................................................
k

Bitten Sie um den Rückruf oder f

sagen Sie, daß Sie noch einmal anrufen .............................. ..... .


Geben Sie Ihre Nummer an
und die Zeit, in der Sie erreichbar s in d .............. ................... ..........
Beenden Sie das Gespräch...................................................... .........
198 Урок14

18. Marion Fischer sucht eine neue Arbeitsstelle. Sie liest viele
Stellenangebote. Dann bewirbt sie sich bei einigen Firmen. Dafür
schreibt sie ihren Lebenslaufin einer tabellarischen Form. Lesen Sie .
den Lebenslaufund erzählen Sie ihn nach
Marion Fischer
Ringstraße 12
60598 Frankfurt
TeL: (069) 98 26 40
»V

LEBENSLAUF
Geburtsdatum 5.7.1965
Geburtsort Marburg
Staatsangehörigkeit deutsch
Familienstand ledig
Schulbildung 1971-1975 Grundschule in Marburg
*
1975-1984 Schiller-Gymnasium,
Abschluß: Abitur (Durchschnittsnote 1,6)
Ausbildung 1984-1990 Betriebswirtschaftsstudium an der
Universität Frankfurt* Studiengang: Außenwirt­
schaft
Schwerpunkte: Internationales Marketing/
Außenhandel
Abschluß; Diplom-Betriebswirtin, Gesamtnote “gut?
Praktika zwei Praxissemester in der Firma John Ltd,
England
Berufstätigkeit 7/1985-2/1988 Aushilfskraft auf Stundenbasisi
bei Kaufhof in Frankfurt
9/1990-4/1998 Manager bei der Firma
Hoechst AG
Besondere Fertigkeiten EDV-Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang
mit unterschiedlichen PCs
Щ

Fremdsprachen: Französisch, Englisch fließend ■


Fahrerschein Klasse 3 "
Frankfurt, den 24.7.1998 Marion Fischer
*

19* Marion Fischer schreibt auch eine Bewerbungfür die Firmd


Bosch AG, Bringen Sie die folgenden Sätze ihres Bewer­
bungsschreibens in die richtige Reihenfolge:
a. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Gelegenheit zu einem
Vorstellungsgespräch geben könnten.
b. Sehr geeinte Damen und Herfen,
c. Mit freundlichen Grüßen Marion Fischer*
d. Anlagen (приложения): Lebenslauf, Foto, Zeugnisse.
Немецкий без проблем 199

e. ich bewerbe mich hiermit um die Stelle der Managerin in der


Exportabteilung Ihrer Firma. Wie Sie meinen Bewerbungsunterlagen ent­
nehmen können, habe ich die von Ihnen erwartete Ausbildung und
mehljährige Berufserfahrungen. Da mir die Arbeit in Ihrer Firma interessant
erscheint und gute Karrieremöglichkeiten in meinem Fachbereich bietet,
möchte ich mich bei Ihnen bewerben. ✓

f. Ich arbeite gern im Team {коллективе) und kann auch Kreativität


(творчество) und Organisationstalent beweisen. Ich bin auch bereit,
. Verantwortung zu tragen und selbständig Entscheidungen zu treffen.
20. Marion ruft die Personalabteilung der Firma Bosch AG an,
sie möchte einen Termin Jur das VorsteBungsgespräch bekommen.
Wie verläuft das Gespräch? Schreiben Sie den Dialog auf,
21. Spielen Sie das Vorstellungsgespräch Marion Fischers bei
b

der Firma; bei der Sie sich beworben hat


N <
а

22. Sie möchten &n Visumfür Österreich bekommen. Füllen Sie den
Antrag aus, den Sie in der österreichischenBotschaft bekommen hoben.
Antrag auf Erteilung eines Visums
Familien- und
Vornamen (bei Frauen - Geburtsname)
Geburtsdatum und
Geburtsort
Staatsangehörigkeit
Л
Allgemeinbildung
(Schulbildung)
Ausbildung
(Hochschule, Fachschule, Berufsschule,
Wann? Wo?)
Beruf
Berufstätigkeit
(wo? als was? wie lange?)
Zweck des Aufenthaltes in Österreich
(Besuch, Touristenreise, Studium, Geschäftsreise)
Familienstand
(ledig, verheiratet, geschieden)
Familienmitglieder
t (Namen, Vornamen, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort)
Eltern
(Namen, Vornamen, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnort)
* J

Wohnort
t

Datum Unterschrift
200 ________
4 1
Урок 14
■ M B w e r iM W M M M M M M l

23. Schreiben Sie Ihren Lebenslauf in der freien und tabellari­


schen Form.
*

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden


Raten Sie mal!
Welche Stadt ist es?
1. In dieser Stadt gibt es eine große Bücherei (=Bibliothek). Seit
1913 sammelt sie alle Bücher in deutscher Sprache. Im Jahre 1900
wurde in dieser Stadt die russische Zeitung “Iskra” gedruckt*. Diese
Stadt ist auch durch ihre Messen* bekannt.
2. Diese Stadt ist nicht besonders groß, sie zählt nur 170000
Einwohner. Aber sie spielt eine große Rolle im internationalen Leben:
sie ist Europasitz der UNO*, sowie Sitz von vielen internationalen
Organisationen. Hier befindet sich das berühmte Palais der Nationen.
Die Stadt liegt in einem Land, wo es 4 Landessprachen gibt: Deutsch,
Französisch, Italienisch, Rätoromanisch.
3. Das ist die Hauptstadt des Landes. Sie war immer die Stadt der
Musik. Hier lebten und wirkten F. J. Haydn, W. A. Mozart, L. van Beet­
hoven, F. Schubert, J. Strauß u. a. Auf einem Platz der Stadt ist das
Denkmal für die 1945 gefallenen Sowjetsoldaten errichtet.
' J 1 J J ---------------------- Г ._ _ ■ —| - UnJUL.1---- ällLLL-

* wurde gedruckt - была напечатана; * die Messe - ярмарка; * die


UNO - ООН. i

Witze
In der Wüste* hält ein Auto vor einem Beduin. Der Fahrer fragt
ihn nach dem Weg zur nächsten Oase.
- Immer geradeaus, - sagt der Beduin, - und am Donnerstag links
abbiegen. ,
N r

* die Wüste - пустыня.


Ф
Щ

Ein Reisender nimmt am Bahnhof ein Taxi.


- Ich möchte zum Regina-Hotel. Was kostet es?
f
-1 6 Mark.
- Und für das Gepäck*?
201

- Das Gepäck kostet nichts.


- G at Dann fahren Sie mit meinem Gepäck und ich laufe.
* das Gepäck - багаж.

W er ist das? Raten sie mal!


1. Sie wurde 18S0 in der Familie eines Generals geboren. Schon
als junges Mädchen zeigte sie großes Talent für Mathematik. Im
zaristischen Rußland damals durften die Frauen nicht an der
Universität studieren, darum fuhr sie nach dem Gymnasium ins
Ausland. Sie studierte in Deutschland. Als erste Frau in der Welt
bekam sie den wissenschaftlichen Titel des Professors. Sie schrieb
wichtige Arbeiten auf dem Gebiet Fimküonentheorie und Kinematik.
Sie ist 1891 gestorben.
2. Er wurde 1834 in Rußland geboren. Er studierte an der
medizinischen Akademie und wurde mit 34 Jahren Professor für m

Chemie. Er schrieb 20 wissenschaftliche Arbeiten. Aber sein Leben


> b

lang interessierte er sich für Musik. Mit 9 Jahren komponierte er schon


kleine Musikstücke. Er halte aber sehr wenig Zeit für sein Hobby.
Deshalb arbeitete er an seinen musikalischen Werken sehr lange. Seine
eirrage berühmte Oper schrid) er zum Beispiel 18 Jahre. Inder Welt ist "
er aber nicht als Chemiker sondern als Komponist bekannt.

V.
~ ~ 2. Почемуглагол fahren может употребляться
в Perfekt и со вспомогательным глаголом sein, и с haben?
3. Как перевести на немецкий язык слово “место”?
4. Как назвать но-немецки жителей различных городов и как
образовать определения от названий городов?
5. Какие типы склонения имея прилагательных во множественном
числе Вы знаете? Почему их меньше, чем в единственном числе?
6. Как склоняются прилагательные после местоимений:, alle,
beide, viele, einige?
262 Урок14

7. Как образуются степени сравнения имен прилагательных?


8. Чем отличаются формы: am längsten и der längste?
Назовите положительную степень имен прилагательных: am
meisten, das nächste, höher, besser, lieber.
10. Какие прилагательные не получают умлаут в сравнительной
и превосходной степени?
11. Когда при сравнении употребляется wie, а когда ab?
12. Какими словами можно усилить сравнение?
13. Какие значения глагола lassen Вам известны?
14.В каких случаях инфинитив следует употреблять с частицей
zu, а когда без нее?
I,

f SCHLÜSSEL ZU DEN ÜBUNGEN


у Г у S. 165. Ü. 1. Du möchtestdir das Höhlenkloster ansehen.
К Er möchte sich die Sophienkathedraie ansehen. Wir möchten
Л uns die Wladimirkathcdmle ansehen. Sie möchten sich die
J /if Andreaskirche ansehen. Sie möchten sich das Schew-
tschenkomuseimi ansehen. Ich möchte mir das Museum d es...
ansehen. Ihr möchtet euch das Museum für ... ansehen. Diese
Touristen möchten sich die Ausstellung ansehen. Jener Gast möchte sich das
Marienpalais ansehen. Ich möchte mir den Kulturpalast., ansehen.
S. 165. Ü. 2 . 1. Wir fahren jetzt an der Sophienkathedrale vorbei. - Gleich kommt
die Schewtschenko-Universitöt. 2. Wir fahren an der... vorbei - Gleich kommt d ie....
3. an der... vorbei. - der.... 4. am... vorbei. - die.... 5. am.... vorbei - das.... 6. am...
vorbei. - das.... 7. am... vorbei. - das... 8. am... vorbei - das...
S. 170. Ü. 10. a. die Station b. erhalten c. die Nummer d. das Denkmal
e. stehenbleiben f. halten
S. 171. Ü„ 14.1. Ich habe... geheiratet 2. Sie haben... geheiratet 3. Sie haben...
geheiratet 4. Ich habe... geheiratet 5. Sie haben... geheiratet.
& 172. C. 17.1. Platz, 2. Stelle, 3. Platz; 4. der Ort 5. Platz, 6. Platz, 7. Stelle, 8. den
Platz, 9, Ort, 10. Stelle.
S. 172. Ü. 18.1. lange 2. lang 3. lange 4. fang 5. lange 6. lange.
S. 172. G. 19.1. in, 2. nach, 3. in, 4. nach.
& 182.0.2 . l.-e,2 .-e,3 .-en ,4 .-e,5 .-en , 6. -en, 7.-e,8.-en,9.-en, 10.-е, 11. «en.
S. 1 8 2 .0 .3 . Zwei helle Zimmer, beide bekannten Menschen, viele neue Häuser,
seine alten Freunde, solche schönen Wohnungen, alle ukrainischen Städte.
S. 1 8 3 .0 .5 .1 . Ja, ich habe die deutschen Gäste vom Bahnhof abgeholt. 2. mit
diesen deutschen Gästen. 3. alle deutschen Gäste. 4. unsere österreichischen Gäste.
5. dieser österreichischen Gäste. 6. manche österreichischen Gäste.
4

Немецкий без проблем а

203

S. 183. Ü. 8. 1. Ja, in diesem Kino laufen zwei amerikanische Filme. 2. gute


Gedichte 3. einige interessante Konzerte 4. viele neue Häuser 5. deine modernen
MObel 6. alle schweren Texte. 7. die alten Museen;
S. 184. Ü. 10. groß-größer-am größten, klein-kleiner-am kleinsten, lang-
länger-am längsten, kurz-kürzer-am kürzesten, viel-mehr-am meisten, wenig-
weniger-am wenigsten, alt-äher-am ältesten, jung-jünger-am jüngsten, hell-heller-
am hellsten, dunkel-dunkler-am dunkelsten, glüddidbglücklicher-am glücklichsten,
richtig-riehtiger-am richtigsten, ftlsch-falscher-am falschesten, gut-besser-am besten,
schlecht-schlechter-am schlechtesten, hoch-höher-am höchsten, niedrig- niedriger-
am niedrigsten, gem-lieber-am liebsten.
S. 185, Ü. 15.1. Jerewan ist eine ältere Stadt als Minsk. 2. ein längerer Fluß
3. ein kühleres Meer 4. ein größeres Land 5. ein tieferer See 6. eine berühmtere
Galerie 7. ein höherer Berg,
S. 186, Ü, 17.1. Das ist das beste Hotel in der Stadt 2. die längste Straße 3.das
größte Kino 4. der grünste Park 5. das gemütlichste Cafö 6. das bekannteste Theater
7. der älteste Betrieb.
4 *

S. 187, Ü. 22. Paula läßt den Schreibtisch aufräumen. Ich lasse die Wohnuttg
putzen. Er läßt den Brief beantworten. Anja und Silke lassen das Frühstück machen.
Ihr laßt den Kaffee machen. Du läßt Brot holen. Ihr laßt die Kinder von den
Großeltern abholen.
S. 189. Ü. 27* 1. Die Mutter schlug ihr vor, einen Brief zu schreiben. 2. Der
Bruder befahl ihr zu kochen. 3. Der Vater bat sie einzukaufen. 4. Der Opa riet ihr
aufzuräumen. 5. Der Freund empfahl ihr, ins Theater zu gehen. 6. Sie beschloß,
Russisch zu lernen.
S. 189. Ü. 30.1. -; 2.-; 3. 4. zu; 5. 6. zu; 7. zu; 8. zu; 9. 10. zu.
^xel
Темы и ситуации:
• В ресторане, праздничный стол и блюда, подарки, магази­
ны и покупки, рестораны, магазины и покупки в Германии.
Текст:
• Auch die schönste Zeit geht einmal zu Ende (Dialog).
• Geschmack (Lesetext).
• Wie heiße ich? (Hörtext).
Грамматика:
• Модальные глаголы в простом прошедшем времени (Prä­
teritum).
• Сложное предпрошедшее время {Plusquamperfekt).
• Придаточные предложения времени. Система времен в
немецком языке (итог).
• Парные сочинительные союзы.,
Из этого урока Вы у з н а е т е :
• как называются различные блюда;
• как заказать обед в ресторане и угостить друзей;
• как произнести тост;
• как пользоваться столовыми приборами и вести себя в ре­
сторане
• как называются различные магазины, отделы и товары в
ФРГ;
• как сделать покупки в продовольственном и промтоварном
магазинах.
Изучив м атериал этого урока, Вы с м о ж е т е :
• выбрать подарки стоим друзьям и близким по различным
поводам; ,
• узнать, где и что можно купить;
• узнать мнение собеседника о том или ином товаре;
• вести беседу с продавцом;
• рассказать о своих покупках;
• разбираться в меню ресторана;
• сделать заказ в ресторане и расплатиться;
• вести беседу за столом и произносить тосты.
206 Урок IS

Lektion15
Der Aufenthalt der deutschen Gäste in Kiew geht zu Ende. Die
Gastgeber und ihre Gäste feiern in einem Restaurant Sie besprechen das
Menü, bestellen verschiedene Speisen und unterhalten sich über Geschenke
und Souvenirs, die sie mit nach Hause nehmen möchten. Einige erzählen, wo
und was sie bereits gekauft haben, andere planen erst die Einkäufe. Deutsche
Gäste schlagen vor, sich wieder zu treffen» aber diesmal in Deutschland.
Auch die schönste Zeit geht Самое приятное время
einmal zu Ende тоже однажды заканчи­
вается
I

Meine Damen und Herren! Дамы и господа!


Liebe Freunde! Дорогие друзья!
Es ist soweit Вот и наступил этот момент.
Die Zeit verging wie im Fluge. Время пролетело очень бы­
Wir nehmen voneinander Ab­ стро (как а полете). Мы про-
schied. Füllen Sie bitte Ihre ;аемся друг с другом. На­
Gläser. полните, пожалуйста, свои
бокалы.
Was trinken Sie? Kognak? Что Вы будете пить? Ко­
Wodka? Soll ich Ihnen etwas ньяк? ВоДку? Налить Вам
f
.4

немного шампанского?
P Sekt einschenken?
P Ich ziehe Weißwein vor. Я предпочитаю белое вино.
Renate, koste mal diesen Krab­ Рената, попробуй этот салат
bensalat. из крабов.
Danke, ich habe ihn schon Спасибо, я его уже пробо­
probiert. вала.
Monika, seien Sie so nett, Моника, будьте так добры,
reichen Sie mir bitte Kaviar. подайте мне, пожалуйста,
а
икру.
Welchen? Roten oder schwar­ Какую? Красную или чер­
zen? - ную?
Sowohl, als auch. Beide sind Как ту, так и другую. Обе
I вкусные.
Г' lecker.
Und ziemlich preiswert. И довольно недороги.
Ich nehme sogar zwei Dosen Я возьму даже две банки с
mit nach Hause. Für meinen собой, домой. Для своего
Mann. Der ist ein richtiger мужа. Он у меня настоящий
Feinschmecker. гурман.
Немецкий без проблем 287

- Und ich habe an Geschenke - А я еще вовсе не думая о


gar nicht gedacht Morgen подарках. Завтра я пойду за
gehe ich einkaufen. Aber was ' покупками. Но что купить?
soll ich kaufen? Keine Ни малейшего понятия!
Ahnung!
- Schenke deiner Frau einen - Подари своейжене шубу!
Pelzmantel!
- Du machst dich Ober midi - Ты смеешься надо мной.
lustig. Л

- Ein Paar Handschuhe? Kennst - Пару перчаток? Ты знаешь


du ihre Größe? ее размер?
- Ja, siebeneinhalb. Aber ich - Да, 7,5. Но мне всегда не
habe immer Pech mit den везет с перчатками. Если я
Handschuhen. Wenn ich ihr ей покупаю кожаные, она
Lederhandschuhe kaufe, dann спрашивает: “Почему не вя­
fragt sie: “Wanim nicht Strick­ заные?” Когда я покупаю ей
handschuhe?” Wenn ich ihr варежки, она говорит, что не
Fäustlinge kaufe, dann sagt sie, носит таких. То они узки, то
sie trägt keine. M d sind sie широки. Нет, перчатки нуж­
eng, mal weit. Nein, Hand­ но примерять, скажу я вам.
schuhe muß man anprobieren,
sage ich euch!
- Du tust mir leid. Schenke ihr Мне тебя жаль. Подари ей
Schmuck, eine Kette oder eine украшение, цепочку или ча­
Uhr. Meine Frau hat sich einen сы. Моя жена пожелала
goldenen Ring gewünscht. (себе) золотое кольцо.
- Hast du ihn bekommen? Ты его нашел?
Ну, само собой разумеется.
Mit dem Ring habe ich ein Это была выгодная покупка!
Schnäppchen gemacht! I

Und ich habe keine Probleme А у меня нет проблем с по­


mit Geschenken. Pralinen für дарками. Шоколадные кон­
die Tochter, Bonbons für den
JA
феты для дочери, карамель -
Sohn, Schokolade für die Frau. для сына, шоколад - для же­
Alles in einem Lebensmittel­ ны. Все купил в универсаме
geschäft bekommen, in einer в отделе “Кондитерские из­
Abteilung für Süßwaren. Und делия”. И недорого заплатил.
v nicht viel bezahlt. \

Allerhand! Здорово!
208 Урок 15

für - Сходите в специалгоирован-


Kunstgewerbe, ine ный магазин художествен­
reiche Auswahl. ных промыслов (художест­
венный салон). Там большой
выбор.
Danke für den Tip. Übrigens - Спасибо за совет. Кстати,
schließt bald das Restaurant. ресторан скоро закроется.
Ich habe einen Vorschlag. У меня есть предложение.
Wir sind ganz Ohr. - Мы все внимательно слу­
*
шаем.
Wollen wir uns noch einmal - Давайте еще раз встретимся.
treffen. Zu Hause. Wenn es Дома. Если получится.
%

geht.
Warum dem) nicht? Es geht. - Почему бы. и нет? Получит­
Kein Problem. Das M t sich ся. Никаких проблем. Это
machen. можно сделать.
Nächstes Jahr. Unsere Kiewer - В следующем году. Наши
Freunde kommen doch zu uns киевские друзья приедут
nach Deutschland. ведь к нам в Германию.
Also, trinken wir auf unsere - Итак, выпьем за нашу друж­
Freundschaft und auf ein bal­ бу и за нашу скорую встречу.
diges Wiedersehen.
Prost! - На здоровье! (Прост!)
Zum Wohl! - На здоровье!

Слабые глаголы

füllen (A.) (füllte - hat gefüllt) - наполнять, заполнять что-л.:


Der Kellner füllte die Gläser. Die Fahrgäste füllten bald den
Wagen; der Füller - авторучка; der Kugelschreiber - шариковая
ручка
einschenken (A., D.) (schenkte ein - hat eingeschenkt) - налить,
разлить напиток по бокалам и т. п.: Sie schenkte den Gästen
Tee ein. Darf ich Ihnen einschenken?
probieren (A.) (probierte - hat probiert) 1. пробовать (еду, напит­
ки); ст.: kosten; Probieren Sie diesen Wein! 2. пробовать что-то
Немецкий £ез проблем 209
а

■- сделал; син.: versuchen; Probiere diesen Text ohne Wörterbuch


zu übersetzen! • ■" - -* г

anprobieren (A.) (probierte an - hat anprobiert) - мерить, приме­


рять: Sie probiert einen hübschen Anzug an; die Anpro­
be (=, -n) 1. примерка (в ателье мод); 2. надпись над приме­
рочными кабинами в универмаге; но: die Umkleidekabine -
примерочная кабина.
* V

reichen (D., A.) - (reichte -.h at gereicht) 1. подать, протянуть:


Reichen sie mir bitte Salz! 2. быть достаточным: Das reicht
< * 1

(nicht). - Этого (не) хватит. Das Geld wird nicht reichen. Ich
fürchte, daß die Zeit nicht reicht.
w i
л
j

bezahlen (A., D., für A.) (bezahlte - hat bezahlt) - платить, запла- Ь* 4

тить, оплатить что-л., кому-л. за что-л.; син.: zahlen;


Wer bezahlt mir die Reparatur? Ich bezahle die Rechnung. - Я
оплачу счет. Was haben Sie für den Ring bezahlt?; an der Kasse
bezahlen - платить в кассе; der Kassenzettel - кассовый^ек.

Оба глагола можно употреблять во всех приве­


денных выше примерах. Кроме того, , zahlen
употребляется в ресторане, кафе и т. д.
Herr Ober, bitte zahlen! - Официант, пожалуйста, счет!
(Herr Ober, ich hätte gern die Rechnung!)

Сильные глаголы
j

vorziehen (A., D.) (zieht vor, zog vor - hat vorgezogen) - предпо­
читать что-л., кого-л. чему-л., кому-л.: Was ziehen Sie vor?

Tee oder Kaffee?; Ich ziehe immer das Theater dem Kino von -
H
* * *

schließen (A.) (schließt, schloß - hat geschlossen) 1. закрывать


что-л.: Schließen Sie d i e . Tür! Das Museum ist schon
geschlossen. 2. закончить: Er schloß seinen Bericht. - Он за­
кончил свой доклад, 3. закрыться, заканчиваться: Das
Geschäft schließt um 18 Uhr. - Магазин закрывается в 18 часов;
антоним: öfihen (öffnet, öffnete - hat geöffnet) - открыть, от­
крыться; Das Warenhaus öffnet um 9 Uhr. - Универмаг откры­
вается в 9 часов. Das Kaufhaus ist von 9bis 20 Uhr geöffnet. —
Универмаг работает с 9 до 20 часов. Das Restaurant ist
210 Урок 16

durchgehend geöffnet. - Ресторан открыт всё время (без пере­


рыва); die Öffnungszeiten - время работы; der Ruhetag - вы­
ходной.

Имена существительные
v
I

das Geschäft (-es, -е) 1. .магазин; син.: dar Laden —мапеньки^


магазин, лавка; 2. дело, бизнес, фирма; das Fach- (Spezial-)
geschäft - специализированный магазин; das Lebensmittelge- у

schäft - продовольственный магазин; der Supermarkt;


der Geschäftsmann (-es, -leute) - бизнесмен, деловой человек;
die Geschäftsfrau - деловая женщина; der Geschäftsführer -
директор; geschäftlich - деловой; die Geschäftszeit (=, en) —
время работы (магазинов, банков и т. п.).

Fachgeschäfte
Ф
Abteilungen im Supermarkt
die Bäckerei - булочная die Abteilung für Brot und Backwaren
die Konditorei - кондитерская 1t für Konditoreiwaren
das Obst- und Gemüsegeschäft II für Obst und Gemüse
(der Obst- und Gemüseladen)
die Fleischerei (die Metzgerei) tt für Fleisch und Wurstwaren
(das Geschäft für Fleisch und
Wurstwären)
das Süßwarengeschäft II für Süßwaren
(das Geschäft für Süßwaren)
das Spirituosengeschäft die Spirituosenabteilung
der Milchladen (их в ФРГ die Abteilung für Molkereipro­
практически уже «ют) - мо­ dukte (отдел молочных товаров)
лочный магазин

Магазины и отделы часто называются просто:


“Fisch"- “Рыба”, “Tabak"- “Табак”ты имеют в
качестве названий имена собственные: “Madelaine” — “Мадлен”
(магазин женской одежды)

der Schnaps (-es, Schnäpse) - крепкий алкогольный напиток.


Л
Немецкий без проблем 211

* Kognak (-s, -s) - коньяк (французский); der Weinbrand


коньяк (немецкий); eine Flasche französischen Kognak - б
тылка французского коньяка.
der Wodka (-s, -s) - всдка (русская); der Кош - водка (немецкая);
ein Glas Wodka - рюмка водки; ein einfacher (0,2 d ), doppelter
(0,4 cl) Wodka - простая, двойная порция водки.
der Wein (-(e)s, -e) - вино; der Rotwein —красное (сухое) вино;
der Rosöwein - розовое вино; der Weißwein - белое (сухое)
вино; der trockene Wein - сухое вино; der Dessertwein - де-
* сертное вино; der halbtrockene Wein - полусухоевино.
Ti
г» p i

der Sekt (-(e)s, -e) - шипучее вино; am.: dar Schaumwein; Herr
Ober, bitte eine Flasche Sekt! - Официант, пожалуйста, бутыл­
ку шипучего (игристого)! der Champagner (-s, =) - шампан­
ское (французское). . '
die Praline (=, -n) - шоколадная конфета; eine Schachtel Pralinen
- коробка конфет.
der, das Bonbon (-s, -s) - конфета, карамель, леденец.
der Kaviar (-s, ohne PI.) - икра; roter, schwarzer Kaviar - крас­
ная, черная икра; eine Dose Kaviar - баночка икры.
die Ware (=, -n) - товар; am.: der Artikel; die Mangelware - де­
фицит, дефицитный товар; Unsere Fabrik produziert Waren für
den Massenbedarf. -Наша фабрика выпускает товары широ­
кого потребления; die Warenausgabe - выдача товаров: Sie
erhalten die Ware an der Warenausgabe.
С das Warenhaus (-es, -häuser) - универмаг; am.: das Kaufhaus
(универмаг более солидной, дорогой сети); das Einkairfszent-
'
Н
rum (-s, -Zentren) - большой комплекс различных магазинов,
(чаще всего за городом).
V / + / 'Г

Fachgeschäfie Abteilungen im Kaufhaus


• das Autohaus (автомагазин)
• Fachgeschäft für Wohnungsein­ die Möbelabteilung
richtungen (= das Möbelgeschäft)
• Fachgeschäft für Damen-, Her­ Abteilung für Damen-,
ren- und Kindeikonfektion (верх­ Herren- und Kinderkonfektion
ней одежды)
212 ypoklS
•w

• die Drogerie (der Drogeriemarkt) Drogerieabteilung


(= Fachgeschäft für Körper­
pflegeartikel und Kosmetika)
• das Kosmetikgeschäft die Kosmetikabteilung
• das Haushaltswarengeschäft (xo- die Haushaltswarenabtei lung
к * ' 1

зяйственный магазин)
• das Schreibwarengeschäft (ма­ die Schreibwarenabteilung
газин письменных принадлежно­
стей)
• das Radio- und Femsehgeschäft
ß
die Radio- und Femsehabteilung
das Uhren- und Schmuckgeschäft Abteilung für Uhren und Schmuck
das Juweliergeschäft die Juwelierabteilung
das Geschäft für Lederwaren die Lederwarenabteilung
(= das Lederwarengeschäft) (= die Abteilung für
(кожгалантерея)
Ф
Lederwaren)
die Buchhandlung (книжный ма­
газин)
das Geschäft für Stoffe (ткани) die StofTabteilung
das Sportgeschäft die Sportartikelabteilung
das Schuhgeschäft die Schuhabteilung

die Größe (=, -n) - размер (обувй, одежды):' Welche Größe haben
Sie?; die Schuhgröße - размер обуви; die Konfektionsgröße -
размер одежды.
die Auswahl (=, ohne Pi.) - выбор (товара): Sie haben eine reiche
Auswahl an Waren. h
л

der Kauf (-s, Käufe) - покупка: Das ist ein guter (schlechter) Kauf. -
Это хорошая (плохая) покупка; der Käufer (-s, - ) - покупа­
тель; син.: der Kunde (-n, -n); der Verkäufer (-s, =) - продавец.
der Ausverkauf - распродажа; син.: der Sommer-(Winter-)schluß-
verkauf - летняя; зимняя распродажа; im Sonderangebot haben -
ч продавать со скидкой: Heute haben wir diese Uhren im
Sonderangebot; die Preise reduzieren, herabsetzen - снижать
цены; der Schäppchenmarkt - часто встречающаяся вывеска на
распродажах (дословно: рынок выгодных покупок).
Немецкий без проблем 213

der Schmuck (-s, Schmucksachen) —украшение; der.Modeschmuck -


бижутерия; der Ring (-es, -e) - кольцо; der Ohrring - сережка;
die Kette (=, -n) - цепочка, бусы.

Наречия, прилагательные
и другие части речи
beide - оба, обе, тот и другой: Beide sind gekommen. - Оба при­
шли. Ich nehme beide Flaschen; beides - и то и другое.
sow ohl... als auch - ка? так и: Sowohl ich als auch er wissen
das. - Как я, так и он (и я, и он) знаем это.
lecker - вкусно, -ый: Der Fisch ist lecker.
eng - тесно, узко, -ий: Es ist hier sehr eng. - Здесь очень тесно.
Die Hose (der Schuh, der Handschuh) ist zu eng.
weit - широко, -ий; син.: breit; weite Röcke (Kleider, Schuhe) - ши­
рокие юбки (платья, туфли); Die Straße (das Fenster, das
Gesicht) ist breit - Улица (окно, лицо) широкая(-ое).
m al...»mal - т о ..., то: Mal kommt er, mal kommt sie. - То он при­
ходит, то она.
t

selbstverständlich - само собой разумеется: Selbstverständlich


gehe ich einkaufen. - Само собой разумеется, я иду за покуп­
ками. 1

allerhand! здорово! - (восхищение); ст.: toll, Klasse.

Wprtbildüng

be- + глагол

sprechen (говорить) - besprechen (обсуждать)


arbeiten (работать) —bearbeiten (обрабатывать)
malen (рисовать) - bemalen (обрисовывать, раскрашивать)
zahlen (платить) - bezahlen (оплатить, платить)
214 Урок-15

Глаголы с приставкой Ье- чаще всего не изменяют своего


основного значения, приобретают лйшь новый его оттенок:
Wir sprechen über das Problem. -> Wir besprechen das Problem.
Мы говорим о проблеме. Мы обсуждаем проблему. Ф

Er arbeitet auf dem Feld.


щ ь*
Втbearbeitet das Feld.
Он работает на поле. Он обрабатывает поле.
Некоторые глаголы, образованные с помощью приставки be-,
Ь.

приобретают новое значение:


е *

suchen (искать) - besuchen (посещать, навещать)


kommen (приходить) - bekommen (получать)

Глаголы с приставкой Ье- - переходные, т. е.


требуют после себя дополнения в Akkusativ без
предлога:
t«<
Ich antworte aufdie Frage. —>Ich beantworte die Frage.

Redemittel und Redewendungen


Es ist soweit. - Наконец-то, настало время.
Die Zeit vergeht (verging) wie - Время летит (пролетело) не­
im Fluge! заметно!
Abschied nehmen (von D.) - прощаться с кем.-л., с чем-л.
Ich nehme Abschied von ihm. t

Seien Sie so nett! - Будьте так любезны (милы)!


Du machst dich über mich - Ты смеешься надо мной!
lustig!
Pech haben (mit D.)
%
- не везти с чем-л.
Er hat Pech mit den Freunden.
- Ему не везет с друзьями.
ein Schnäppchen mache: выгодно купить что-л
Du tust mir leid. Мне жаль тебя.
Es tut mir leid. Мне жаль.
(keine) Probleme haben (mit D.)
- (не) иметь проблем с чем.-л.,
с кем-л.
Hast du Probleme mit den - У тебя проблемы е детьми?
Kindern?
W ir sind ganz Ohr. - Мы внимательно слушаем.
Немецкий без проблем 215

Wenn es geht. Если можно.


fr *

Warum denn nicht? Es geht. Почему же нельзя? Можно,


Prost! (Prosit!) На здоровье! (из латыни)
Zum Wohl! На здоровье!

. Landeskundliche Informationen
"i
1. Im Restaurant.
Die Deutschen essen gern im Restaurant. .Man feiert dort
Geburtstage und Jubiläen, man trifft sich mit Freunden oder man
verbringt dort gemütlich den Samstagabend. Manche besuchen ihr
Lieblingsrestaurant regelmäßig, dann sind sie dort Stammgäste.
Guten Wein kann man in einer Weinstube bekommen.
Geschäftspartner lädt man auch ins Restaurant ein. Wenn man Sie
zu einem Essen ins Restaurant einlädt, so bezahlt das Essen der
Gastgeber. Wenn aber die Kollegen vereinbaren (договариваются):
“Gehen wir zusammen essen!”, das bedeutet, daß jeder sein Essen
selbst bezahlt
Das Trinkgeld ist als freundliche Geste fast schon selbstver­
ständlich. Die Höhe hängt dabei vom Service, der Rechnung und von
der jeweiligen Kategorie des Restaurants ab. Als Faustregel (в об­
щем) kann man von etwa 5% des Rechnungsbetrages (суммы сче­
та) ausgehen.
Typisch deutsch sind die Kneipen. Das Wort “Kneipe” stammt
aus dem 18. Jahrhundert und bedeutet unter anderem “kleines
Zimmer”. Die Kneipen sind wirklich meistens klein und voll. Die
Einrichtung der Kneipen ist sehr individuell und oft mit viel Humor.
In die Kneipen geht man vor allem, um Neues zu erfahren und
gemütlich mit Freunden Zeit zu verbringen. Dort bekommt man
immer Bier und einfaches Essen.
In den letzten Jahren hat sich vieles verändert Man geht in
Deutschland sehr oft italienisch, griechisch oder chinesisch essen. In
jeder Stadt gibt es irische Pubs, italienische Eisdielen und Pizzerien,
spanische Kneipen, lateinamerikanische Lokale...
2. Einige Tischregeln:
Die Stoffserviette muß man entfalten (развернуть) und Ober die
Knie legen. Nach dem Essen faltet man sie lose zusammen und legt
links neben das Gedeck.
216 4. *

Урок а

Salat iß t man nur mit-der- Gabel und Brot mit der Hand.
Kartoffeln zerteilt man mit der Gabel. Fleischgerichte ißt man mit
Messer und Gabel. Soße gießt man nicht über Beilage, sondern auf
Fleisch. Frisches Obst ißt man mit dem Obstmesser, nur Weintrau­
ben, Erdbeeren und Pflaumen ißt man aus der Hand. Kaffee und Tee
trinkt man nicht mit dem Löffel ans der Tasse. Wurst, Käse und
Schinken nimmt man mit der Vorlegegabel auf den Teller, und dann
ißt man mit dem Besteck. Bei großen Menüs, wo verschiedene
Bestecke benutzt werden, nimmt man sie immer von außen nach
innen weg.
Man stoßt meistens mit Wein oder Sekt an (чокаются).
So sieht das Gedeck (столовый прибор) für das große Festessen
aus:

ßuttermesser Sektglas

Weißweinglas
Gabei für eine Vorspeise
Dessertweinglas

Fischgabel

Hauptteiler

1t

Besteck für den Fleischgang Suppenlöffel


Fischmesser

3. Einkäufen In Deutschland.
Günstig kauft man in großen Kaufhäusern und Einkaufszentren
ein. Zu den preisweiten Kaufhäusern gehören die Ketten {сети
магазинов); Aldi, Norma, Penny-Markt, Plus, Weka, С & А,
W oolwprth, Kaufhalle, Karstadt u. a. Viel teurer sind kleine
211

Fachgeschäfte und Läden, die man oft “der Laden an der Ecke”
oder “Tante-Emma-Laden” bezeichnet. Sehr teiger sind Mode*
*

geschäfte und Boutiques, wo Markenartikel (фирменные товары)


verkauft werden.
Am günstigsten kauft man während des Sommer- und
Winterschlußverkaufs (сезонная распродажа) ein. Da sind die
Preise stark reduziert. Seit es von allen Ketten wöchentliche
Sonderangebote (“особые предложения” — скидки) gibt, ist das
Einkäufen in Deutschland zum Volkssport geworden. Beim
Frühstück studiert man die Angebotsblätter; dann fährt man mit dem
Auto von einem Geschäft zum anderen und kauft ein.
Der Staat diktiert die Öffnungszeiten der Geschäfte. Das beste­
hende Ladenschlußgesetz (закон о работе магазинов) ruft immer
wieder ernsthafte Debatten in den Landes- und Bundesparlamenten
hervor. Viele Bürger möchten es so haben, wie in den USA, d. h.
keine gesetzlich geregelten Geschäftszeiten.
Heutzutage sind deutsche Geschäfte von 9.00 Uhr oder von
10.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Kleine Läden schließen um 18 Uhr.
Samstags schließen die Geschäfte um 16 Uhr. Sonntag ist Ruhetag.
Aber seit ein paar Jahren gibt es die sogenannten “verkaufeoffenen”
Sonntage: da sind die Geschäfte von 13.00 bis 18.00 Uhr sonntags
geöffnet.

LEXIKALISCHE ÜBUNGEN

1. Вам готовят подарок ко дню рожде­


ния, Попытайтесь угадать, что это та­
кое:

— Ist es ein weißes Kleid?


«Wi
- Du irrst dich, das ist kein weißes Kleid.,
* *

eine große Lederhandtasche, ein goldener Ring ein schöner


Pelzmantel, ein großes Wörterbuch, ein französisches Parfüm, eine
schöne Schallplatte, ein guter Sportanzug ein teurer Kassettenrekor­
der (Ja, es is t...).
218 Урок 15

2. Напишите, кто что хочет получить в подарок:


- Mein Sohn wünscht sich ein Auto.
- Schenken Sie ihm ein Auto!

mein Sohn eine Pelzjacke


ich ein Paar Lederhandschuhe
t

meine. Muttei eine goldene Kette


meine Kinder ein Auto
ihr ein japanischer Kassettenrekorder
du ein Paar neue Stiefel
unsere Großeltern eine schöne Krawatte
meine Freundin ein großes Kochbuch
wir ein teurer Schmuck
3. Выберите подарок для себя:
- Was wünschst du dir zum Geburtstag?
- Eine Pelzjacke oder einen Pelzmantel?
- Ich ziehe eine Pelzjacke vor, wenn es geht.
(Lieber eine Pelzjacke, wenn es geht)
1. Zum Neujahr - ein Kassettenrekorder / ein Videorekorder.
2. Zum Frauentag - ein französisches Parfüm / Blumen. 3. Zur Hoch­
zeit - eine Waschmaschine / ein Staubsauger. 4. Zum Geburtstag -
eine goldene Kette / ein Paar Lederhandschuhe. 5. Zu Ostern - ein
Rasierapparat / ein Buch. 6. Zu Weihnachten - eine Reise nach
Mallorca / eine Musikanlage.
4. Скажите, как называются эти магазины:
* )

- Hier verkauft man Schuhe.


-> Das ist ein Schuhgeschäft / ein Fachgeschäft für Schuhe.
1. Hier gibt es Mäntel, Kleider, Röcke, Hemden, Kostüme.
2. Hier kann man Ringe, Ketten, Uhren» Broschen kaufen. 3. Hier
finden Sie Hefte, Kugelschreiber, Farben, Notizbücher. 4. Hier
verkauft man Kühlschränke, Waschmaschinen, Geschirrspüler.
5. Hier gibt es Puder, Parfüm, Tusche, Lippenstifte, Nagellack.
6. In diesem Geschäft kann man Pantoffeln, Stiefel, Damen- und
Herrenschühe kaufen. 7. Hier gibt es eine reiche Auswahl an
r• * Щ f *.

Tischen, Stühlen, Schränken, Sesseln.


Немецкий без проблем
л
219
Л

5. Посоветуйте, в какой отдел универмага пойти этим по­


купателям:
- Ich suche eine Hose. Wo bekomme ich eine Hose?
- Gehen Sie in die Konfektionsabteilung (in die Abteilung für
Konfektion).
- Danke für den Tip.
1. Ich suche einen Gefrierschrank. 2. Wir brauchen eine neue
Kommode. 3. Der Student sucht ein Lehrbuch. 4. Ich möchte meinem
Sohn einen Kassettenrekorder kaufen. 5. Diese Kundin braucht eine
neue Jacke. 6. Jener Käufer sucht Parfüm für seine Freundin. 7. Frau
Lars möchte ein Teeservice kaufen. :8. Meine. Oma sucht ein
Kochbuch. 9. Wir suchen Tenntibülle. 10. Ich brauche Seife und
Zahnpasta.
6. Специализированные магазины города проводят социоло­
гическое исследование. Ответьте на вопросы помощников
.социолога:
•Л

- Warum gehen Sie ins Schuhgeschäft?


- Denn ich brauche neue Sommerschuhe.
1. Warum gehen Sie ins Möbelgeschäft? 2. Warum gehst da ins
Kosmetikgeschäft? 3. Warum geht sie in die Konfektion? 4. Warum
geht ihr ins Juweliergeschäft? 5. Warum gehen Sie in die
Buchhandlung? 6. Warum geht Herr Fischer ins Geschäft für
Lederwaren? 7. Warum geht dieser Junge ins Geschäft für Radio*
und Fernsehgeräte? 8. Warum gehst du ins Fachgeschäft für Hüte
und Mützen? 9. Warum gehen diese Schüler ins Sportgeschäft?
10. Warum geht diese Frau in die Abteilung für Stoffe?
7. В большом универмаге диктор объявляет по радио, что
можно купить на каждом этаже. Запишите его объявления:
- 1. Stock: Haushaltswaren, Uhren, Kosmetika.
- Im ersten Stock gibt es eine reiche Auswahl an
Kühlschränken, Waschmaschinen, Geschirr, Damen- und
Herrenuhren; Seife, Make-up {средства макияжа} und
Parfüm. i

2. Stock: Damen- und Herrenkonfektion.


3. Stock: Schuhe, Lederwaren, Hüte, Mützen.
228 Урок 15

4. Stock: Möbel, Stoffe, Fernseh- und Radiogeräte.


5. Stock: Sportartikel, Spielsachen, Buchhandlung, Musikkasset­
ten und CD’s.
8. Вы поселились в новом районе города. Расспросите сосе­
дей, какие продовольственные магазины есть поблизости:
4

- Ist diese Bäckerei-gut?


- Ja, in dieser Bäckerei ist immer eine reiche Auswahl an
Schwarzbrot, Weißbrot und Brötchen.
1. diese Konditorei - Kuchen, Torten, Törtchen. 2. dieses
Lebensmittelgeschäft - Butter, Sahne, Käse, Eier. 3. diese Fleischerei -
Wurst, Fleisch, Schinken. 4. Spirituosengeschäft - Wein, Wodka,
Kognak, Sekt, Bier. 5. Obst- und Gemüseladen - Äpfel, Birnen,
Kirschen, Apfelsinen, Tomaten, Gurken, Kartoffeln. 6. Süßwaren­
geschäft-Pralinen, Bonbons, Schokolade. 7. der Supermarkt...
9. Вы побывали во многих продовольственных магазинах.
Что Вы купили там?
- Sie waren in der Bäckerei. Was haben Sie dort gekauft?
- Ich habe in der Bäckerei ein Weißbrot und 5 Brötchen
gekauft.
p

1. die Konditorei - eine Torte, 6 Kuchen. 2. das Lebensmittel­


geschäft - zwei Flaschen Milch, 200 Gramm Butter, 10 Eier, Joghurt
3. die Fleischerei - 500 Gramm (ein Pfund) Wurst, 250 Gramm (ein
halbes Pfund) Schinken, 1 Kilo (2 Pfund) Fleisch. 4. der Obst- und
Gemüseladen - 5 Kilo Kartoffeln, 3 Salatgurken, 1 Kilo Äpfel,
Л

2 Pfund Apfelsine). 5. das Süßwarengeschäft - 2 Tafeln Schokolade,


eine Schachtel Pralinen, 200 Gramm Trüffeln. 6. das Spirituosen?
geschäft - eine Flasche Rotwein, 6 Dosen Bier, 2 Flaschen Cola.
10. К Марион Фишер придут гости. Она распределяет
между членами семьи, кто, что и где купит из необходимых ей
продуктов: . 1 ■ > t f

- der Sohn Lars - Brot - die Bäckerei.


I - Lars, du gehst in die Bäckerei und holst Brot.
1. die Tochter Corina - der Obst- und Gemüseladen - 2 Pfund
Tomaten, 3 Salatgurken, 1 Kopfsalat, Äpfel und Mandarinen.
2. der Sohn Bruno - zum Fleischer 1 Pfund Würstchen, ein halbes
Немецкий без проблем 221

Pfand Schinken, 2 Pfimd Rindfleisch 3. die Mutt« - das Lebensmittel-


gescbäft - 2 Büchsen Fischkonserven und eine Dose Kaviar.
4. der Vater - der Supermarkt - 1 Kilo Zucker, ein Päckchen Tее,
Schlagsahne, 12 Eier, 200 Gramm Schweizer Käse. 5. die Freundin -
die Konditorei - eine Obsttorte, 10 Apfelkuchen. 6. der Fireund - das
Spirituosengeschäft - eine Flasche Sekt, 4 Flas&hen Mineralwasser,
2 Flaschen Rotwein.
/ 1 *

11. Вы работаете директором большого универсама. Про­


ходя по некоторым отделам универсама, Вы заметили, что
некоторые товары лежат не на своем месте. Исправьте по­
ложение, велите отнести товары в нужный отдел:
г

- Hier gibt es Milch, Sahne, Butter, Eier und Apfelkuchen.


- Apfelkuchen liegen hier falsch. Sie gehören in die
Konditoreiabteilung. ь

1. Hier gibt es Wurst, Bockwurst, Würstchen und Brötchen.


(Abteilung für Brot- und Backwaren). 2. Hier haben wir Brot,
Brötchen und Butter (Abteilung für Molkereiprodukte). 3. Hier sehe
ich Fischkonserven, Kaviar und Kartoffeln (Gemüseabteilung).
4. Hier sieht man Tomaten, Gurken, Kohl und Salami (Abteilung für
Wurstwaren).
12. Распределите в две колонки:
pro (+) | contra (-)
Du hast recht Das ist nicht wahr. Das stimmt Ich bin anderer
Meinung. Das ist richtig. Das stimmt nicht Das ist falsch. Das finde
ich nicht Ich glaube das auch. Einverstanden. Das ist auch meine
ч

Meinung. Das finde ich nicht Das ist Unsinn. Das ist wahr. So ein
Quatsch! Ich teile deine Meinung nicht. Ich stimme zu.
¥

13. Найдите название, обобщающее каждую из нижеприве­


денных групп слов, и вычеркните лишнее слово:
Lebensmittel; Schmuck; Musik; Kleidung; Möbel; Alkohol,
a. das Bücherregal, der Ip&terögnl, der Sessel, der Schrank -
Möbel b. der Radiorekorder, der CD-Player, der Plattenspieler, die
Mikrowelle... c. der Wein, der Schnaps, das Cola, der Korn, der Sekt,
das B ier... d. der Ring, die Halskette, die Brosche, der Ohrring, die
1 * *

Hötelkette ... e. der Rock, der Anzug, der Mantel, der Aufzug,
222 Урок IS

die Jeans, die Weste ... f. das Gebäck, die Wurst, der Schinken, der
Fisch, das Fischbesteck...
%

14. Распределите в две колонки реплики продавца и реплики


покупателя;
р

Was sagt der Käufer? Was sagt der Verkäufer?


Guten Tag! Guten Tag!
Ich möchte ein Buch für meinen Was wünschen Sie denn?
p

Sqhn.

1. Was wünschen Sie, mein Herr {meine Dame)? 2. Ich suche ein
Paar Schuhe, Größe 25.3. Gibt es diese Bluse auch in Gelb? 4. Sie
wünschen bitte? 5. Ich zeige Ihnen gern alle weißen Handtaschen.
6. Bitte zeigen Sie mir noch einen braunen AktenkofFer. 7. Ich nehme

diese Uhr nicht, sie gefällt mir nicht 8. Warten Sie bitte einen
Augenblick! 9. Bitte geben Sie mir noch zwei Stück Seife. 10. Gefällt
Ihnen dieser Fernseher? 11. Was (wieviel) kostet dieses
Schlafzimmer? 12. Wollen Sie bitte dieses Kleid anprobieren?
13. Lederhandschuhe in Ihrer Größe haben wir leider nicht.
14. Haben Sie noch einen Wunsch? 15. Umkleidekabine ist hier
b

links. 16. Bitte bezahlen Sie an der Kasse. 17. Diese Schuhe sind zu
eng, bringen Sie mir bitte ein größeres Paar. 18. Darf ich die Hose
anprobieren? 19. Dieser Kassettenrekorder ist guter Qualität und sehr
preiswert. 20. Die Jacke steht Ihnen und paßt sehr gut. 21. Ich rate
Ihnen zu dieser Mikrowelle. 22. Ich danke Urnen für den Kauf.
н

23. Ich hätte gern noch 6 Tennisbälle. 24. Es tut mir leid, aber diese
Gitarren bekommen wir vielleicht morgen.
15. Переведите текст на немецкий язык:
S

Сегодня у семьи Мюллеров гости (Besuch bekommen). Фрау


Мюллер нужны (brauchen) масло, яйца, сыр, колбаса, мясо. Она
берет свою сумку (eine Tasche nehmen) и зовет (rufen) дочь. Они
идут в супермаркет.
Фрау Мюллер: Я купаю мясо и рыбу. А ты возьми (holen) масло,
яйца и сыр. И еще бутылку белого вина и торт. Что ты
ищешь (suchen), Моника?
Моника: Где стоят (stehen) вина?
Немецкий без проблем 223

Фрау Мюллер: Но Моника! Вино в отделе спиртных напитков.


Это за отделом “Овощи и фрукты”.
Моника: А хлеб у нас еще есть?
Фрау Мюллер: Хлеб есть. А вот (Aber) несколько (ein paar) бу­
лочек нам нужны. Скажите, пожалуйста, почем (kosten)
эта говядина для жаркого?
Продавщица: Ее (den) мы сегодня продаем со скидкой. Она
стоит всего по 8.90 марок за фунт.
Фрау Мюллер: Тогда дайте мне, пожалуйста, 2 фунта говядины
для жаркого и 200 граммов колбасы.
Продавщица: Еще что-нибудь?
Фрау Мюллер: Нет, спасибо. Это все.
Продавщица: Это стоит 31.50 марок. Платите, пожалуйста, в
кассе.
16. Замените глаголы в следующих предложениях на глаголы
с приставкой Ъе-. (Вы не забыли, что эти глаголы 'требуют
т

после себя дополнения в Akkusativ без предлога).


1. Der Hörer versteht alles und antwortet auf die Frage richtig.
2. Sprechen Sie Ober unsere Sommerreise? 3. Der Käufer zahlt ftlr
die Jeans. 4. Die Kinder malen oft auf den Wänden. 5. Denke an
meinen Vorschlag! 6. Folge meinem Ratschlag! 7. Der Lehrer fragt
den Schaler. 8. Ein guter Verkäufer rät den Kunden immer etwas.
9. Schreiben Sie über Ihre letzte Reise nach Wien!
17. А эти глаголы с приставкой Ъе- изменили свое значение.
Переведите их. Составьте с ними предложения.
kommen —bekommen gleiten - begleiten
leben - beleben greifen - begreifen
geben - sich begeben nehmen —sich benehmen
finden - sich befinden rufen - berufen

1. Модальные глаголы в простом


прошедшем времени (Präteritum)
*

1.1. Вы уже хорошо знаете все модал


голы: mögen —wollen* können - dürfen, sollen - müssen и хоро­
шо помните, как они спрягаются в Präsens, Futurum и сложном
прошедшем времени Perfekt:
224

, Präsens *

ich mag, will, kann, darf, soll, muß


du magst, willst, kannst, darfst, sollst,
T
mußt,
er
V

l > Ф
Л

sie * mag, will, kann, darf, soll, muß


es j i h
4
<

Ф
-S

wir mögen, wollen, können, dürfen, sollen, müssen


ihr mögt, wollt, könnt, dürft, sollt, müßt
sie l
^ mögen, wollen, können, dürfen, sollen, müssen
Sie
-1

J
* • J

J *

Futurum Perfekt
-

ich werde \ ich habe 1ж

du wirst ч
i wollen du hast 1 gewollt
er 1 i können er l 1 gekonnt
sie } wird i dürfen sie У hat 1 gedurft
es J ) mögen 4
es j У gemocht
wir werden 1 sollen Г
wir haben 1 gesollt
ihr werdet 1 müssen ihr habt 1 gemußt
sie werden 1 sie haben
*

1
Sie werden J Sie haben J
1.2»В простом прошедшем времени (Präteritum) все модаль­
ные глаголы спрягаются как слабые (т. е. принимают суффикс
-te), но теряют при этом умлаут:

Präteritum й к м м м н м м м п я м и

ich mochte» wollte, konnte, durfte, sollte, mußte


du mochtest, wolltest, konntest, durftest, solltest, mußtest
er
1

1 1

sie ) mochte, wollte, t


konnte, durfte, sollte, mußte
es J
wir •

mochten, wollten, konnten, durften, sollten, mußten


ihr mochtet, wolltet, konntet, durftet, solltet, mußtet
sie 1 ч
-

} mochten, wollten, konnten, durften, sollten, mußten


Sie JL N
Немецкий без проблем 225

Ш Ш Щ Ш Я Не смешивайте глаголы kennen (знать) и


können (мочь) в Präteritum: , а

kennen - kannte - hat gekannt; können - konnte - Ädtf gekonnt


1.3. Präteritum модальных глаголов очень употребителен:
Ich konnte gestern nicht - Я не мог вчера прийти,
kommen.
Wolltest du mitfahren? - Ты хотел поехать с нами?
Wer sollte denTisch bestel- - Кто должен был заказать сто-
len?
г
лик?
Man mußte das gestern - Это нужно было сделать
machen. вчера.
V

2. Сложное предпрошедшее время


(Plusquamperfekt)
2.1. Сложное предпрошедшее время образуется аналогично
сложному прошедшему времени (Perfekt), но вспомогательные
глаголы haben и sein используются не в Präsens, а в Präteritui

Plusquamperfekt = j^ ^ tu m + Partizip II
haben / sein основного глагола
Ich war voriges Jahr nach Berlin gefahren.
Wir hatten den Urlaub gut verbracht.
2.2. Повторите спряжение глаголов haben и sein в Präteritum:
ich hatte, war wir hatten, waren
du hattest, warst ihr hattet, wart
er i sie l
sie •
hatte, war f hatten, waren
es j Sie j
л
s

Правила образования причастия II (Partizip II) Вы найдете в


уроке 11.
2.3. Употребление Plusquamperfekt.
Plusquamperfekt - это время прошедшее относительное. Это
означает, что оно употребляется в том случае, если одно из двух
действий в прошлом произошло раньше другого.
8 Н. Борисхо, т. 2
226 Урок 15

Ich sah gestern einen Freund - Вчера я встретил своего дру-


von mir. Wir hatten voriges ra. (Präteritum); Мы вместе
Jahr zusammen den Urlaub провели отпуск в прошлом
verbracht году. (Plusquamperfekt)
Вы уже поняли, что если одно действие произошло в прош­
лом и выражено в Präteritum (или в Perfekt), а другое действие
произошло еще раньше, то для его передачи требуется Plus­
quamperfekt Поэтому это время часто употребляется в прида­
точных предложениях времени. Об этом Вы узнаете из следую­
щего раздела.

3. Придаточные предложения времени


(Temporalsätze)
3.1. Придаточные предложения времени выполняют в слож­
ноподчиненном предложении функции обстоятельства времени
и отвечают на вопросы: когда? (wann?), с какого времени? (seit
wann?), до какого времени? (bis wann?), как долго? (wie
lange?). i

Als wir im Restaurant waren, tranken wir Sekt.


* Л

3.2. Придаточные предложения времени вводятся различны­


ми союзами: als (когда, после того как), wenn (когда), nachdem
(после того как), während, indem (в то время как), bis, solange
(пока), seit (с тех пор как), sobald (как только), ehe, bevor
(прежде чем).
3.3. Если действия придаточного и главного предложений
происходят одновременно, то употребляются союзы: während,
indem, solange, bis, wenn, als, seit, seitdem.
*

Während ich im Kino war, - В то время как я был в кино,


spielten meine Freunde Tennis. мои друзья играли в теннис.
Seit ich Deutsch lerne, habe - С тех пор как я учу немец-
ich wenig Zeit. кий язык, у меня мало вре­
мени. ч
; 1

Solange du da bist, mußt du - Пока ты здесь, ты долже!|


täglich Oben. ежедневно тренироваться. '
Немецкий без проблем 227

м и#ц<»м ш ад4м »»н>1К М Ш И И »и>И 1нм м 1»м м ди*м <м »Ж 1И *м *»ш и м 1М и ф м и и ><ж и н »»» ч

L Союз als употребляется, если действие про-


исходило в прошлом однократно.
Als ich in Deutschland war, - Когда я был в Германии, яна-
besuchte ich meine Freunde. вестил своих друзей.
(однократное действие в прошлом)
2, Союз wenn (когда) употребляется при многократном действии
в настоящем, будущем и прошедшем времени, а также при однократ­
ном действии в настоящем и будущем времени, т. е. во всех осталь­
ных случаях;
f

Wenn ich nach Deutschland - Когда я поеду в Германию, я


fahre, besuche ich meine навещу своих друзей.
Freunde. (однократное действие в будущем)
Wenn ich in Deutschland war, —Когда я бывал в Германии, я
besuchte ich meine Freunde. навещал своих друзей.
(многократное, действие в прошлом)
Для усиления многократности действия в предложении часто
употребляются такие слова: jedesmal (каждый раз), oft (часто),
gewöhnlich (обычно).
Jedesmal, wenn er nach Kiew —Каждый раз, когда он приезжа-
kommt, besucht er mich em в Киев, он навещает меня.
3.4. Если действие придаточного предложения предшествует
действию главного предложения, то употребляются союзы:
nachdem, als (пока, после того как)9sobald (как только):
Nachdem ich den Beruf des —После того как я получил
Schlossers erlernt hatte, профессию слесаря, я работал
arbeitete ich 2 Jahre im 2 года на заводе.
Betrieb.
« 1 |т и Ш 1 Н 1 н 9 1 * и н м » н « « « « м и м м и м и и м |и н в 1 и т м 4 м н » и н и н н и и н м « м 1 м м и в в в м м

В сложноподчиненном предложении, где дей­


ствие придаточного предложения произошло
раньше действия главного предложения, действует закон согласова­
ния времен.

В придаточном: ß главном:
Perfekt < ----- ----- > Präsens / Futurum
V

Plusquamperfekt < ----- ----- > Präteritum / Perfekt


i
228 Урон 48
\

Als (nachdem) er die Fremdsprachenkurse besucht hoi (Perfekt), fährt


er ins Ausland ( Präsens),
или:
..., wird er ins Auslandfahren (Futurum).
Als (nachdem) er die Fremdsprachenkurse besucht hatte (Plusquam­
perfekt) ,fuhr er ins Ausland (Präteritum),
или:
..., ist er ins Ausland gefahren (Perfekt).

3.5. Предложения с союзами ehe/bevor (прежде чем), bis


(пока), выражают действие, которое, строго говоря, происходит
не одновременно с действием главного предложения, а чуть
позже, но временная разница столь незначительна, что в обоих
предложениях (главном и придаточном) употребляется одно
время. Это часто относится и к предложениям с союзом sobald:
Bevor er abreiste, besuchte Прежде чем он уехал, он на­
N
er seinen Freund. вестил своего друга.
Sobald er mich sieht, grüßt Как только он меня видит, то
er mich freundlich. дружелюбно здоровается.

Правильно переводите на немецкий язык союз


“когда
когда

придаточное времени придаточное дополнительное


когда? что?, о чем?
I
als, wenn wann

Erfragt, wann du kommst.


Wann kommst du?
4-
Для однократ­ Во всех осталь­ В прямых и косвенных
ного действия ных случаях вопросах
в прошлом
Ншвцхий без проблем 229

4. Система времен в немецком языке


(итог)
4

4.1. Итак, Вы выучили почти все временные формы глаголов


немецкого языка. Их всего 6:

Plusquamperfekt Präteritum Präsens Futurum I Futurum II


Perfekt

4.2, Четыре формы имеют абсолютное значение, т. е. употреб­


ляются сами по себе: для выражения настоящего времени - Präsens,
для будущего - Präsens и частично Futurum I (с модальным отген-
<ь, И
. г*

ком намерения), для прошедшего - Präteritum и Perfekt.


А две формы имеют относительное значение, они употреб­
ляются только для выражения разновременности действий, т. е.
только по отношению к другому времени: Plusquamperfekt - для
выражения действия, которое произошло раньше другого в
прошлом, а Futurum II - для обозначения действия, которое
произойдет раньше другого действия в будущем или будет за­
вершено (предположительно) в будущем.
t

4.3. Все шесть временных форм образуются от трех основ­


ных форм глашло:
(1) инфинитив - (2) претеритум (3) причастие II
4 4 .
\
4
Präsens Präteritum Perfekt
Futurum I Plusquamperfekt
. Futurum II
Например:

lesen las ~ ;i gelesen


** ___
Ich lese ein Buch. Ich las ein Buch. Ich habe es gelesen.
Ich werde es lesen. Ich hatte es gelesen.
Ich werde es gelesen
Ь.-н ■'* haben.
230 Урок 15

5. Парные сочинительные союзы


5.1. К парным сочинительным союзам относятся:
v
I

nicht n u r..., sondern auch (не только.... но и)


sowohl... als auch (как.... так и)
m al..., mal (то.... то)
entw eder... oder (или..., или)
'w eder... noch (ни ..., ни)
je ..., desto/umso (чем.... тем)
Entweder gehen wir ins Kino, oder wir besuchen unsere
Freunde.
Je öfter er übte, desto (umso) besser spielte er.
Nicht nur ich kenne diese Stadt, sondern auch mein Sohn kann
sie ihnen zeigen.

Союз weder ••• noch является отрицательным


союзом, поэтому в предложении больше не нужны
какие-либо другие отрицательные слова. Ведь Вы помните, что в
немецком предложении употребляется только одно отрицание (в
отличие отрусского языка):
Weder ich war in dieser Stadt; noch meine Fremde besuchten sie.
5.2. Парные союзы часто соединяют не только самостоятель
вые предложения, но и однородные члены одного предложения.
Weder ich noch meine Freunde kennen diese Stadt
Ich mag sowohl Fleisch als auch Fisch.
Entweder ist er zu Hause oder im Kino.

GRAMMATISCHE ÜBUNGEN
Мы тренируем модальные глаголы
'в простом прошедшем времени:
1. Скажите, почему эти люди не смогли
выполнить намеченное:
*

- Warum ist Klaus gestern nicht ins Theater gegangen? (einen


Text übersetzen)
-> Er mußte einen Text übersetzen,* deshalb konnte er ins Thea*\
ter nicht gehen.
Немецкий без проблем _____________________________________________________________________________________ 231
а

1. Warum hast du gestern deine Ehern nicht besucht? (die Woh­


nung aufräumen) 2. Warum habt ihr auf mich nicht gewartet?
(schnell nach Hause gehen) 3. Warum sind die Kinder nicht ins Kino
gegangen? (Hausaufgaben machen) 4. Warum ist sie gestern nicht
zur Aerobik gekommen? (einkaufen) 5. Warum sind sie/Sie gestern
nicht zum Unterricht gekommen? (in die Sprechstunde gehen)
6. Warum ist dein Vater gestern nicht in die Schule gekommen? (zur
Arbeit gehen) 0

2. Вы и Ваши друзья были вчера на приёме в посольстве. Им


хотелось делать многое. Спросите, могли ли они это делатц
разрешено ли это делать на подобных приемах.
j

- Renate wollte tanzen.


-» Durfte sie tanzen?
-» Aber selbstverständlich durfte sie. 4

Sergei - rauchen; Herr und Fran Zinn - essen; du - Video sehen;


wir - Billard spielen; ihr —Musik hören; Sie - sich neue Bücher
ansehen; ich—eine Ausstellung besichtigen.
3. По случаю приема гостей в семье были распределены по­
ручения. Проверьте, все ли всё выполнили.
*

- Hast du eingekauft? Du solltest einkaufen.


- Leider konnte ich noch nicht einkaufen, denn ich hatte keine
Z eit
1. Hast du Wein geholt? 2. Hat er Brot gekauft? 3. Hat sie
Theaterkarten bestellt? 4. Habt ih r'd ie Wohnung aufgeräumt?
5. Haben Sie Geschenke gekauft? 6. Hast du unsere Freunde
eingeladen? 7. Hat die Mutter gekocht? S. Hat der Vater den Tisch
gedeckt?
4. Вставьте müssen или sollen в простом прошедшем време­
ни. (О различиях в употреблении этих глаголов см. урок 13).
1. Der Lehrer hat uns eine Übersetzung aufgegeben, und wir ...
sie gestern abgeben. 2. Der Arzt meint, daß der Kranke im Bett
bleiben .... 3. Mein Bruder ging zur Post, dem er ... Briefmarken
kaufen. 4. Hat dir dein Lehrer gesagt, daß du mehr an der Sprache
arbeiten... ? S. Vor den Prüfungen hatte sie keine Zeit, weil sie viel
lernen.... 6. Er antwortete, daß wir ihn in Ruhe lassen....
232 Урок 15

5. Вставьте глаголы körnten или dürfen в простом прошедшем


времени. (Оразличиях в употреблении этих глаголов см. урок 12).
1. Ich habe dich gestern dreimal angerufen, ... dich aber nicht
erreichen. 2. Der Arzt sagte, daß du keinen Kaffee trinken ... .
3. Mit 3 Jahren ... mein Kind bereits lesen. 4. Das neue Thema war'
sehr schwer, aber am Ende der Stunde ... wir Fragen stellen.
5. In unserer Familie... man nicht nach 23 Uhr femsehen. 6. Ich hatte
vorigen Sommer Zeit und... dich besuchen.
6. Выразите удивление по поводу сегодняшних танов Ваших
друзей. (Вы ведь помните, что в настоящем времени в значении
“хотеть ” употребляются оба глагола — wollen и mögen, а в
прошедшем - только wollen).
- Ich will (möchte) heute ins Kino gehen.
-> Wieso? Du wolltest doch gestern ins Kino gehen!
1. Ich will heute zu Besuch gehen. 2. Er möchte heute ein Referat
schreiben. 3. Wir wollen heute femsehen. 4. Wir möchten heute nach
Lwow fahren. S. Sie will heute abend lernen. 6. Sie möchten heute in
die Disko gehen. 7. Er will heute Briefe schreiben. 8. Ich möchte
heute meine Eltern anrufen.
9
4

*
Мы тренируем сложное прошедшее время:
ы •" *
■ »

7. Повторите правша употребления вспомогательных глаго­


лов haben и sein для образования Perfekt (см. урок 11) и напишите,
с какими глаголами образуют Plusquamperfekt следующие глаголы:
9 ►
* »

fühlen, einschenken, probieren, biegen, reichen, sich wünschen,


sein, vorziehen, aufstehen, bezahlen, schließen, sich anstellen,
umsteigen, entrichten, einschlafen, vorbeifehren, werden, stören,
sich ansehen, wollen, bleiben, sich verlaufen, durchfeilen, einsteigen.
Л

8, Поставьте глаголы, приведенные в скобках, в Plusquam­


perfekt, так как действие каждого второго предложения про­
изошло раньше, чем действие первого предложения.
*

- Ich stand heute spät auf.


Ich... gestern lange (femsehen).
/

-> Ich hatte gestern lange ferngesehen.


*

' 1. Wir standen heute spät auf. W ir... gestern lange im Restaurant
(bleiben). 2. Er wartete lange auf den Zug. Er wußte nicht, daß der
Немецкий без проблем 233

Zug mit großer Verspätung (abfahren). 3. Die Touristen führen heute


nach Hause. Gestern ... sie Geschenke und Souvenirs (kaufen).
4. Sie reiste vorgestern nach Deutschland. Ihre Freunde aus Köln ...
Sie (einladen). 5. Ich antwortete heute in der Stunde gut. Ich ... gut
(sich vorbereiten). 6. Warst du gestern im Konzert? ... du vor dem
Konzert alle Hausaufgaben (machen)?
9. А теперь дополните каждое первое предложение вто­
рым; учтите, что его действие должно предшествовать дей­
ствию первого предложения.
Deutsche Gäste waren gestern im Restaurant.
Die Gastgeber hatten den Tisch bestellt
1. Renate und ihre Freundin waren sehr glücklich. (Konzertkarten
bekommen) 2. Karin rief ihren Mann an. (sich in der Stadt verlaufen)
3. Sie kam bald nach Hause, (ein Taxi nehmen) 4. Ich erkannte dich
nicht, (lange nicht sehen) 5. Wir. hatten gestern viel zu tun. (zu
Besuch kommen) 6. Er kam ins Konzert zu spät, (beginnen)
* *

10. Вы отпраздновали прощальный ужин с Вашими немец-


ними друзьями в ресторане. Что было на следующий день?
Обсудите это со своим другом. (Вероятные причины даны в
первой колонке.)
- Herbert war an diesem Tag sehr müde. Weißt du warum?
-> Keine Ahnung! Vielleicht hatte er zu lange gefeiert

1. Herbert war an diesem Tag sehr müde.' zu lange feiern


2. Monika und Eva kamen spät nach zu viel tanzen
Наше.
3. Karl hatte keinen Appetit. zu viel essen
4. Kurin schlief sehr lange. gefallen
5. Marion war zufrieden. Abschied nehmen
6. Frau Heim war traurig. zu lange im Restaurant
bleiben s

7. Renate wollte nicht aufstehen. zu spät ins Bett gehen


11. Переведите на немецкий язык. Следите за тем, действие
какого: предложения произошлараньше.
. 1. Я подарила своему*другу словарь. Я купила.его уже давно.
2. Наши друзья. уехали вчера. Билеты они купили в пятницу.
234 Урон 15

3. Он встал сегодня поздно. Он долго смотрел вчера телевизор.


4. Мы ходили вчера в кино. Наши друзья пригласили нас еще на
прошлой неделе. 5. В воскресенье она была в театре. Домашние
задания она сделала еще в пятницу.
Мы тренируем придаточные предложения аремени:
12. Переведите на русский язык и определите, в каком от­
ношении находится действие придаточного предложения к
действию главного предложения: а) происходит одновременно с
ним; б) предшествует ему; в) или происходит почти сразу же
после него.
1. Bevor er ins Theater geht, ruft er mich an. 2. Als wir gestern im
Щ

Restaurant waren, aßen wir viel und gut 3. Nachdem wir nach Hause
gekommen waren, rief mein Freund an. 4. Wollen wir zusammen
Museen besuchen, sobald du in Kiew bist 5. Wenn du nächstes Jahr
kommst, machen wir einen Ausflug ins Grüne. 6. Während die Gäste
Vorspeisen aßen, bereitete ich das Hauptgericht zu. 7. Sobald Sie mit
dem Essen fertig sind, bringe ich Kaffee. 8.' Seitdem ich Deutsch an
den Fremdsprachenkursen lerne, habe ich wenig Freizeit 9. Wenn ich
nach Hause kam, war meine Mutter schon immer da.
13. Вы любите делать несколько дел подряд? Напишите, как
это происходит. (Употребите для выражения одновремен­
ности действий союзы während/indem).
- Das Essen zubereiten - Zeitungen lesen.
-> Während sie das Essen zubereitete, las sie auch Zeitungen.
1. Kaffee kochen - Taxi besorgen. 2. Koffer packen - die
Wohnung auffäumen. 3. sich kämmen - Radio hören. 4. Frühsport
treiben — femsehen. S. Hausaufgaben machen - Musik hören.
6. frühstücken - Zeitungen lesen.
14. А теперь распределите эти дела между собой и своим
4

другом —это лучше и быстрее.


| - Während ich das Essen zubereite, liest du Zeitungen.
(См. ynp. 13.)
15. Ваш друг заболел. Дайте ему советы.
*

-» Solange du noch krank bist, mußt du das Bett hüten.


Ш
Немецкий без проблем
Ш I М М ^ М М М П Н Ш М Я М М м Ы в Ш Я М М М Ё М М Ш М М а Ш Ш М Н Н М Ш М М Й М Ш М
235
Ш Ц
ф

1. Du bist noch krank. Du mußt zu Hause bleiben. 2. Du fühlst


dich unwohl. Du darfst nicht zur Arbeit gehen. 3. Du bist erkältet. Du
mußt Tabletten nehmen. 4. Du hast Halsschmerzen. Du mußt heißen
Tee trinken. 5. Du hast Fieber. Du darfst nicht aufstehen. 6. Du hast
Schnupfen. Du mußt die Tropfen nehmen.
16. Напишите, что изменилось в Вашей жизни с тех пор как...
(В ответах Вам помогут союзы seit / seitdem).
I - Seitdem ich Deutsch lerne, habe ich wenig Zeit *

I. Seitdem Sie Deutsch lernen:


1. Haben Sie viel Zeit? 2. Gehen Sie oft ins Kino? 3. Machen Sie oft
Ausflüge? 4. Besuchen Sie Ihre Freunde? 5. Lesen Sie oft schöne Literatur?
6. Sehen Sie oft fern? 7. Gehen Sie oft aus?
П. Seitdem Sie verheiratet sind:
1. Sind Sie glücklich? 2. Ist Ihr Leben interessant geworden? 3. Haben Sie
weniger Zeit? 4. Müssen Sie mehr arbeiten? 5. Verbringen Sie Ihre Freizeit
gut? 6. Müssen Sie kodien und waschen? 4
III. Seitdem Sie die neue Wohnung haben; P

1. Brauchen Sie mehr Geld? 2. Fahren Sie länger zur Arbeit? 3. Sehen
*
sie Ihre Freunde seltener? 4. Brauchen Sie mehr Zeit für den Haushalt?
5. Sehen Sie nicht so oft fern? 6. Gehen Sie nicht so gern aus?
17. Вы уходите на работу, Ваши дети остаются одни. Ка­
кие указания Вы им дадите?
р

- Ihr macht Morgengymnastik, dann frühstückt ihr.


-> Bevor ihr frühstückt, macht ihr Morgengymnastik.
1. Ihr wascht euch, dann macht ihr eure Betten. 2. Ihr macht eure
Betten, dann frühstückt ihr. 3. Ihr frühstückt, dann wascht ihr das
Geschirr ab. 4. Ihr wascht das Geschirr ab, dann geht ihr zur Schule.
S. Ihr eßt zu Mittag, dann geht ihr spazieren. 6. Ihr geht spazieren,
dann macht ihr Hausaufgaben. 7. Ihr macht Hausaufgaben, dann geht
ihr einkaufen.
V
1 «#

18. Повторите правша употребления союзов als и wenn.


Вставьте их вместо точек.
1 .... ich Husten hatte, blieb ich gewöhnlich den ganzen Tag zu
Hause. 2 . ... ihm seine Freunde geholfen haben, hat er viele Erfolge
gemacht. 3. Meine Eltern heirateten,... 20 Jahre alt waren. 4. Immer,
Урок 15

... wir im Kino waren, kam er nicht mit. 5. ... der Sommer kommt,
fahren wir ans Meer. 6 .... Popow das Radio erfunden hatte, konnten
sich nur wenige Menschen die Perspektiven dieser Erfindung
vorstellen. 7. Ich benutzte das Wörterbuch, ... ich den Artikel
übersetzte. ,8. Ich benutze das Wörterbuch immer, ... ich etwas
übersetze.
f

19. Расскажите, что Вы делали, видели, посетили и т. д.,


когда были в прошлом году в Киеве и других городах.
- Kiew - das Höhlenkloster besichtigen.
-> Als ich im vorigen Jahr in Kiew war, besichtigte ich das Höh­
lenkloster. b ■

1. Moskau - die Tretjakowgalerie besuchen; 2. Petersburg - die


Ermitage besuchen; 3. Odessa - in das Opernhaus gehen; 4. Kiew -
die Sophienkathedrale besichtigen; 5. Minsk - nach Chatyn fahren;
6. Jalta - das Tschechow-Museum besuchen.
*

20? Ваш друг еще не был в этих городах, но он хочет посе­


тить их, Запишите его планы. и '

Kiew - das Höhlenkloster besichtigen.


Wenn er nach Kiew kommt, besichtigt er das Höhlenkloster.
(См. ynp. 19.)
21. А Ваши родители всегда посещали эти достопримеча­
тельности, когда бывали в этих городах. р
I Л

- Kiew - das Höhlenkloster besichtigen


-> Immer, wenn wir in Kiew waren, besichtigten wir das Höh­
lenkloster
«

(C m . ynp. 19.)

22. Объедините пары предложений союзом nachdem. Сле­


дите за порядком слов в придаточном предложении и за согла­
сованием времен, исходя из временной формы глагола в главном
предложении.
I

Die Mutter kocht das Mittagessen. Sie ru ft (Präsens) ihre


Kinder. ч \t

Nachdem die Mutter das Mittagessen gekocht hat (Perfekt),


ruft (Präsens) sie ihre Kinder.
Немецкий без проблем 237

1. Ich rufe dich an. Wir gehen (Präsens) ins Kino. 2. Du


absolvierst die Hochschule. Du wirst bei dieser Firma als Ingenieur
arbeiten. (Futurum) 3. Wir besichtigen die Gemäldegalerie. Wir
wollten (Präteritum) darüber einen Artikel schreiben. 4. Er schrieb
einen Brief. Dann aß (Präteritum) er zu Mittag. S. Der Kranke wird
gesund. Der Arzt schreibt (Präsens) ihn gesund. 6. Ihr lernt Regeln.
'Ihr werdet die Kontrollarbeit gut schreiben. (Futurum) 7. Er hat den
Koffer gepackt Dann ist er saun Bahnhof gefahren. (Perfekt) 8. Ich
räume die Wohnung auf. Dann ging (Präteritum) ich einkaufen.
*

23. У Вас уже есть опыт самостоятельной работы над


языком. Расскажите об этом своему приятелю, который
только начинает изучать язык на курсах.
- Du liest den Dialog. Dann übersetzt du ihn.
- Nachdem du den Dialog gelesen hast» übersetzt du ihn.
*

1. Du übersetzt den Dialog. Dann lernst du neue Vokabeln. 2. Du


lernst neue Vokabeln. Dann machst du lexikalische Übungen. 3. Du
machst lexikalische Übungen. Dann lernst du grammatische Regeln.
4. Du liest grammatische Regeln. Dann erfüllst du grammatische
Übungen. 5. Du «Rillst grammatische Übungen. Dann korrigierst du
sie mit Hilfe des Schlüssels. 6. Du korrigierst grammatische Übungen
mit Hilfe des Schlüssels. Dann schreibst du die Kontrollarbeit. 7. Du
schreibst die Kontrollarbeit. Dann liest du den Text. 8. Du liest den
Text Dann arbeitest du an dem Teil “Das Angenehme mit dem
Nützlichen”. F-
I
I f

24. Вставьте вместо точек союзы: ah, warn, nachdem,


bevor, während, seitdem, solange.
1.... ich zur Schule ging, wollte ich Lehrerin werden. 2 .... ich die
Schule beendet hatte, arbeitete ich ein Jahr in einem Betrieb. 3 .... ich
an der Universität studierte, war mein Freund bei der Armee.
4. Immer,... ich an diesem Gebäude vorbeifahre, denke ich an meine
Studienjahre. 5.... ich arbeite, gehe ich selten in meine Schule. 6.... wir
nach Deutschland fahren, müssen wir einige Souvenirs kaufen.
7. Ich wohnte im Studentenheim, ... ich die Hochschule besuchte.
8. ... wir nach Hause zurückgekehrt sind, werden wir allen über
unsere Reise erzählen.
288 Урок IS

25. Переведите на немецкий язык, предварительно опреде­


лив, как переводится “когда”-a ls, wenn или nachdem?
1. Когда начинается фильм? 2. Скажите, пожалуйста, когда
он придет. 3. Когда погода хорошая, все обычно едут за город
(ins Grflne). 4. Когда мне было б лет, я пошел в школу. 5. Когда
родители ушли на работу, дети еще спали, б. Вы не знаете, когда
прибывает поезд? 7. Когда у меня есть свободное время, я лю­
блю бродить (bummeln) по городу.

Мы тренируем сочинительные парные союзы:


26. Переведите на русский язык следующие предложения,
предварительно найдя в них парные союзы и определив, как они
влияют на порядок слов в предложении.
1. Entweder kommen meine deutschen Freunde nach Kiew, oder
ich fahre zu ihnen nach München. 2. Nicht nur der Kaffee ist kalt,
sondern auch der Kuchen schmeckt nicht. 3. Bald regnete es, bald
kam wieder die Sonne. 4. Entweder nehmen wir dein Auto, oder wir
müssen ein Taxi bestellen. 5. Nicht nur die Preise sind gestiegen,
sondern auch die Lohne sind höher geworden. 6. Weder ich war in
diesem Museum, noch meine Freunde hatten Zeit, es zu besuchen.
27. Ответьте на во/росы, употребив данные в скобках союзы.
>

- Was machst du heute abend? (entweder... oder)


-» Entweder lese ich ein Buch, oder ich sehe fern.
m
* '

1. Wer führt in diesem Jahr in die Bundesrepublik? (sowohl... als


auch) 2. Haben Sie heute oder morgen Zeit? (weder ... noch)
3. Wann machen Sie Morgengymnastik: morgens oder abends? (mal...,
mal) 4. Wohin gehen Sie am Wochenende? (entweder ... oder)
5. Sprechen Sie Russisch? (nidrt n u r..., sondern auch) 6. Liebst du
ihn? (je ..., um so) ^ *

28. Ответьте на вопросы, выбрав соответствующий пар­


ный союз и употребив в ответе слова, приведенные в скобках.

- » Ich lese sowohl Krimis, als auch historische Romane gem.


1. Wann stehen Sie auf? (um 6, um 7 Uhr) 2. Welche Sprachen
lernen Sie? (Deutsch, Englisch) 3. Wohin fahren Sie auf Urlaub?
(aufs Land, ans Meer) 4. Mit wem fahren Sie? (mit der Frau, mit den
Немецкий без проблем 239

Kindern) S. Was machen. Sie gern? {ins Kino, ins Theater gehen)
6. Was können Sie machen? (schwimmen, Rad fahren)
29. Переведите на немецкий язык.
1. Он придет домой или в б или в 7 часов. 2. Здесь работают
как студенты, так и преподаватели. 3. Ни я, ни мой друг не идем
се^дня в кино. 4. Я знаю не только русский, но и украинский
язык. 5. Мой друг живет либо в общежитии, либо у родителей,
б. Он получает то пятерки, то тройки.

Г TEXT ZUM LESEN


Geschmack
Es ist ein wunderschöner Frühlingstag. Aber
Frau Scholze hatte ihren schrecklichen* Tag. Ihr
J Mann kam von der Arbeit nach Hause. Er sah das
böse* Gesicht seiner Frau und sagte:
- Aber, Erna, was ist denn los? Was hast du? Es ist so schön
draußen, und du machst so ein trauriges Gesicht. Weißt du was, wir
holen jetzt Lotte ab und gehen alle drei in die Stadt spazieren.
- Ohne mich! Ich gehe nicht mit Lotte zusammen in die Stadt
- Nanu? Was ist denn? Seid ihr euch böse?
- Nein, aber sie hat immer moderne Sachen*! Sie hat ein neues
Frühlingskleid, sie hat einen neuen Hut. Ja, sie hat schon wieder
einen neuen Hut Vor 8 Tagen erst hat sie einen kleinen braunen Hut
gekauft und jetzt schon wieder einen großen schwarzen Hut Und
ich? Ich trage immer noch meinen alten Winterhut.
- Ist das alles? Nun, reg dich nicht so auf, du bekommst auch
einen neuen Hut.
Nach dem Essen telefoniert Herr Scholze mit der Freundin seiner Frau.
.- Hallo, Lotte! Tun Sie mir einen Gefällen! Gehen Sie morgen
mit meiner Frau und kaufen Sie ihr einen neuen Hut. Es soll ein
kleines Geschenk für sie sein. Darum sagen Sie bitte meiner Frau,
daß Sie einen Hut brauchen. Und bitten Sie sie um einen Rat* beim
Einkäufen. Sie wissen, sie hat einen besonderen Geschmack. Aber
einen passenden Hut finden Sie sicher; diesen kaufen Sie dann,
natürlich äuf meine Rechnung. Ich danke Ihnen schon im voraus*.
- Erna, - sagte Herr Scholze am anderen Morgen seiner Frau, -
eben hat Lotte angerufen, sie braucht einen neuen Hut und möchte
deinen Rat.
248 Урок 15

- Wie? Sie braucht schon wieder einen neuen Hut?


- Aber, Liebling, alle wissen doch, du hast einen guten
Geschmack.
- O, ja, ich habe einen guten Geschmack! Und ich rate ihr gut!
Am Nachmittag gingen beide Freundinnen zusammen einen Hut
kaufen. Sie probierten und probierten immer wieder einen anderen.
Aber sie fanden nichts. Der eine war zu modern, der andere machte
alt. So ging es zwei Stunden. Da endlich fänd Frau Scholze das
Richtige: einen großen roten Hut mit einem grünen Band*.
- Lotte, Lotte! - rief sie, - sieh dir nur diesen hier an! Ist das
nicht ein schönes Modell?
Die Freundin sah sich den schrecklichen Hut an und sagte nichts.
- Ja, probier den mal an! Er ist sehr hübsch.
- Findest du? - fragte die Freundin mit großen Augen.
- Ja, er steht dir ausgezeichnet.
- Auch das grüne Band?
- Ja, gerade das ist etwas Besonderes.
- Meinst du wirklich? Dann nehme ich ihn.
Lotte zahlte und sagte leise zur Verkäuferin: “ Schicken Sie den
Hut zu Herrn Scholze, Fürstenstraße 2”.
Herr Scholze kam nach Hause und fand das Paket. Er öffnete es
und sah - einen großen roten Huf mit einem grünen Band. “Nein,
diese Frauen, - dachte er, - sie haben einen besonderen Geschmack?’.
Er brachte seiner Frau das Paket und sagte:
- Schau, Erna, hier ist ein kleines Geschenk für dich.
- Was? Ein Hut? Du kaufst einen Hut ohne mich?
- Sei nur ruhig, Liebling, er gefällt dir sicher.
Als Frau Scholze das Paket öffnete, schrie* sie:
—Was, der schreckliche Hut!
- Aber, Liebling! Was ist denn? Es ist doch dein Geschmack?
-J a , aber es war mein Geschmack für Lotte.
* schrecklich - ужасный; * böse —зло, злой; * die Sache —вещь;
* um Rat bitten - просить совета; raten - советовать; * im voraus —
заранее; * das Band - лента; * schreien - кричать.

Fragen und Aufgaben zum Text


b

1. Antworten Sie aufdie Fragen:


1. Warum hat Frau Scholze einen schrecklichen Tag? 2. Welche
Idee hat ihr Mann? 3. Mit wem telefoniert er? 4. Welche Bitte hat er?
Немецкий без проблем 241
т^вш м з^м ш яваш & ш атп ш ш у м свп о яяям !

5. Wohin gehen beide Frauen am Nachmittag? 6. Was für einen Hut


kaufen sie? 7. Warum hat Frau Scholze einen schrecklichen Hut ge­
wählt?
' *

: 2. Schreiben Sie einen Dialog zwischen Lotte, Erna und der


Verkäuferin.
3. Welches Sprichwort gibt den Hauptgedanken der Erzählung
MGeschmack" wieder? ь
p

1. Über den Geschmack läßt sich nicht streiten. 2. Wie die Frage,
so die Antwort. 3. Wer einem eine Grube gräbt, M it selbst hinein.
4. Guter Rat kommt über Nacht. -

KOMMUNIKATION
1. Sehen Sie sich das Bild "Gedeck für das große Festessen"
(landeskundliche Informationen) an, und beschreiben Sie das
Gedeck:
-N eben dem Hauptteller links liegen...
- Vor dem Haupttelier rechts stehen...
2. Lesen Sie im Abschnitt ".Landeskundliche Informationen " über
einige Tischregeln und übersetzten Sie sie. Welche Tischregeln
kennen Sie noch? Ihr kleiner Neffe geht mit Ihnen ins Restaurant.
Sagen Sie ihm, wie ersieh am Tisch benehmen soll:
*

- Nimm die Serviette, entfalte sie und lege über die Knie. Nach
dem Essen...
- Iß Salat nur...
3. Ist es in Ihrem Land'üblich, Trinkgeld zu geben? Wo und
wieviel? Beim Friseur? Oder an der Tankstelle? Im Supermarkt oder
auf der Post? In den meisten europäischen Ländern ist es üblich,
Trinkgeld im Taxi, Hotel und Restaurant zu geben. Kommentieren
Sie die folgende Tabelle.
- Trinkgelder sind in Spanien üblich. Man gibt im Taxi 10% und
im Restaurant 10% des Betrages. Im Hotel gibt man bis SOÖ Peseta
pro Tag.
242 Урок f 5

Trlnkgelder international
Taxi Hotel Restaurant
Spanien 10% bis 500 Ptas pro Tag 10%
Italien unüblich 5 000-10 000 Lire/Woche mind. 5% (мин.)
Österreich 10% 5% 10%
Frankreich 15% ca. 3 FF (Frank) pro Tag 10%
Schweiz 5% 1 sfr (Franken) pro Tag Aufrunden4

(округлить)
Skandinavien unüblich unOblich 5-10%
England 10% unübtich 10-15%
USA 15% mind. 1 $ pro Tag 20%
4. Einladungen zum Essen spielen eine wichtige Rolle im
Geschäftsleben. In Deutschland lädt man Geschäftsfreunde meistens
zum Essen im Restaurant ein. Es ist wichtig, ein richtiges Restaurant
zu wählen. Lesen Sie die Restaurantanzeigen und sagen Sie:
- Wie heißen sie und wo liegen sie?
- Weiche Küche bieten diese Restaurants? ►

- Was bieten sie noch? (eine elegante Atmosphäre, musikalische


Unterhaltung)
- Wie sind die Öffiiungszeiten?
- Welche Restaurants sind wahrscheinlich erstklassig, gut preiswert?
Bremer Ratskeller
Am Markt
Tel. 04 21/3216 76
Fax 04 21/3 37 81 21 ф

Herzlich willkommen im historischen Bremer


Ratskeller.
Die MARITIM Speisekarte reicht von Wild* und
Fischspezialitäten* zeitgemäßen leichten Ge­
richten bis zur deftigen Bremer Köche.
Ober 650 klangvolle Namen ausschließlich
deutscher Weine stehen auf der umfangreichen
Karte.
^*1 27472 Cuxhaven
Rlstorante Dal Tasso
Schillerstraße 5
Tel. 047 21/3 87 18
Fischgerichte, leicht und frisch zubereitet wie es
der italienischen KQche entspricht, dazu ein ex­
zellenter Wein - das sind die ganz besonderen
Spezialitäten im "Dal Tasso*.
Besonders gern gibt der Chef Empfehlungen
oder erfüllt seinen Gästen individuelle Wünsche,
die nicht . auf der Speisekarte stehen.
Dienstags und mittwochmittags geschlossen.
Немецкий без проблем на
28205 Bremen
Restaurant Kiew
Hamburger Str. 45
TeL/Fax 04 21/4 98 61 94
Speisen wie die Zaren: Samtbeschlagene
Stühle, hohe Stuckdecke mit Blattgold-Orna­
menten, verzierter Parkettboden und kristallene
Lüster - wie in einem St Petersburger Mi­
niaturschloß, so offenbart sich mit original
ukrainischer Speisekarte und vielen Kaviar- und
Wodka-Spezialitäten das Kiew.
Öffnungszeiten: Di.-So. 12-15 Uhr und 18-24
Uhr, Montag Ruhetag.

5. In welches Restaurant würden Sie: a) Ihre Freunde, b) Ihre


Familie und c) einen wichtigen Geschäftspartner einladen und wa­
rum? Schreiben Sie die Einladungskarten. Rufen Sie im Restaurant
an und reservieren Sie einen Tisch.
6. Sie sind Dolmetscher. Lesen Sie die Speisekarte und über­
setzten Sie siefür Ihre Kollegen in die Muttersprache.
Palastrestaurant Tageskarte (gültig vom 12.08. bis
Щ. zum 22.08.98)
Vorspeisen J
I,

Olsardinen mit Zwiebel und Toast 4.85 DM


Käseplatte gemischt mit Butter und Brot 6.40 DM
Ungarische Salamiplatte mit Gemüse 7.55 DM
Delikateßplatte (für 2 Personen) 18.00 DM
Suppen
Gutaschsuppe 5.40 DM
Champtgnonsuppe 5.95 DM
Kraftbrühe "Colbert” 4.35 DM
Hauptgerichte
Fischspezialitäten;
Forelle nach "Müllerin Art" 12.30 DM
Heilbuttschnitte auf Spaghetti 14.10 DM
Fleischgerichte:
Wiener Schnitzel mit Pommes frites und Gemüse 19.10 DM
Pfeffersteak mit Reis und Salat 18.85 DM
Schweinesteak nach Zigeuner Art 21.20 DM
Schweinekotelett "Prager Fleischer” 23.40 DM
r

Nachspeisen:
Eiskaffee 3.40 DM
Bananeneis mit Sahne 5.20 DM
Mandarinen-Sekt-Sorbet 6.80 DM 1
Obstsalat 3.10 DM
i
244 Урон f5

7. Welche Gerichte von der Speisekarte kennen Sie? Welche


können Sie empfehlen? Was würden Sie bestellen? Was würden Sie
dazu trinken? Was würden Sie nicht bestellen? Warum?
8. Besprechen Sie mit Ihren Freunden, was Sie bestellen
möchten. (Vergessen Sie nicht, daß man in diesem Fall vor den
Gerichten den unbestimmten Artikel gebraucht, denn er bezeichnet
die Portion)
i

- Was nimmst du als Vorspeise/als Hauptgericht/als Nachspeise (oder:


zum Nachtisch)?/Möchtest du ein Dessert?
Was kannst du mir empfehlen? Wie wäre es mit ... ? Was sagst du zu ... ?
- Als Vorspeise möchte ich essen./A!s Vorspeise hätte ich gern
ein/-e/-en
- Was möchtest du trinken?
- Ich nehme ein Bier/einen Wein... /Bitte, einmal Tee./Ich hätte gern....
•щ
*■ —

9. Bestellen Sie ein Essenfür Sie und Ihren Partner.


Sie: (Спросите, есть ли свободный столик на двоих.)
Kellner: Der Tisch in der Ecke ist frei.
S: (Попросите принести меню.)
К: Bitte, hier ist die Speisekarte. Was darf es sein?
S: (Закажите...; см. меню из упр. 6.)
К: Etwas zu trinken dazu?
S: (Спросите, а что есть.)
К: Wir haben Bier, Mineralwasser, Säfte, Cola.
5; (Попросите принести два пива.)
К: Möchten Sie ein Dessert?
S: (Скажите, что Вы хотите мороженое и две чашки кофе.)
S: (Позовите официанта и скажите, что хотите уплатить.)
К Das macht zusammen 113,80 DM.
/

10. Unten ist die Rechnung, die Sie aus Ihrer letzten Geschäfts­
reise nach Deutschland mitgebracht haben. Sehen Sie sich die an
und sagen Sie:
Wann und wo haben Sie gegessen? An welchem Tisch haben Sie
- gesessen? Haben Sie eine Vorspeise bestellt? Was haben Sie als
Hauptgericht gegessen? Und Ihr Freund? Was haben die Gerichte gekostet?
Was haben Sie als Nachtisch genommen? Was haben Sie getrunken? Was
hat es zusammen gemacht? Was haben Sie bezahlt? Haben Sie getrennt
bezahlt? Wieviel Trinkgeld haben Sie gegeben? Hat das Mittagessen gut
geschmeckt? Können Sie das Restaurant weiter empfehlen?
Немецкий без проблем 245

Restaurant “Drei Königs”


Hafenstraße 15.
27472 Bremen
Tel. 0472/45 32 16
RECHNUNG
Tisch 24 1.11.1997

Bezeichnung Menge Preis Gesamt

Lachsfilet mit 2 26.80 53.60


Salzkartoffein
Mosel Riesling
1
1 Flasche 34.00 34.00
Eis m. Früchten 2 8.50 . 17.00
Espresso 2 4.50 -9.00

4 ‘ .
1 13.60 ' r

Es-bediente Sie Herr Wilesch


W ir bedanken uns für Ihren Besuch!

11. Lesen Sie zweifolgende Dialoge und raten Sie: Was sind die
Besucher von Beruf und aus welchem Anlaß essen sie im
Restaurant?
1. —Herr Ober, bitte sechsmal Bier!
- Große oder kleine?
- Wir nehmen 6 große,
- Möchten Sie auch etwas essen?
- Vielleicht Bockwurst. Haben Sie Bockwurst?
- Ja, mit Kartoffelnsalat.
- Bitte dreimal.

-Prost!
2. -GutenTag!
- Guten Tag, Herr Ober! Ist die Küche schon geöffnet?
Wir würden gerne gut essen und auch etwas besonderes trinken:
- Die Küche öffnet in einer halben Stunde. Sie können jetzt schon
bestellen. Darf ich Ihnen vorher einen Äperitiv bringen?.
- Ja. Bitte drei Gläser Champagner.
ж

- Stoßen wir auf unseren geschäftlichen Erfolg an!


t

246 Урон 15
4

12. Worüber spricht man beim Essen? Ordnen Sie zu:


Tischformeln Trinksprüche Fragen und Bitten Eindrücke

Sehr schmackhaft, diese Soße! Darf ich Ihnen noch etwas einschenken?
Zum Wohl! Guten Appetit! - Danke gleichfalls. Möchten Sie noch einen
Schluck Wein? Die Suppe hat vorzüglich/wunderbar geschmeckt Prosit/Prost!
Lassen Sie es sich gut schmecken. Darf ich Ihnen noch anbieten? Auf Ihr
Wohl! Würden Sie mir bitte das Salz reichen? Das ist wirklich ein Щ

hervorragender Wein. Danke, es schmeckt ausgezeichnet, aber ich kann nicht


meter/ich bin satt Bitte, greifen Sie zu! So etwas habe ich noch nie gegessen!
Es ist köstlich. Bitte, bedienen Sie sich. Trinken wir auf das Wohl unserer
verehrten Gäste. Diese Spezialität ist sehr lecker. Möchten Sie noch etwas
Fisch? Lassen Sie uns auf den heutigen Erfolg anstoßen. Schmeckt’s
Ihnen?/Hat es Ihnen geschmeckt? Ich möchte einen Toast auf unsere Gastgeber
ausbringenl Was darf ich Ihnen noch anbieten? Das war aber lecker. Trinken
wir auf die Gesundheit unserer Gäste! Gestatten Sie, daß ich rauche?
13. Sie eröffnen ein Restaurant Schreiben Sie:
Wie heißt Ihr Restaurant? Wo liegt es? Wieviel Plätze hat es? Wann ist
es geöffnet und wann ist Ruhetag? Was brauchen Sie für Ihr Restaurant
(Möbel, Geschirr, Bestecke, Tischdecken, Servietten, Geräte usw.)? Gibt es
Musik? Welche? Was ist die Spezialität Ihres Restaurants? Entwerfen Sie
eine Speisekarte. Gibt es Nationalgerichte auf der Speisekarte?
14. Hören Sie den Text uWie heiße ich?” und sagen Sie, von
welchem Gemüse die Rede ist Hören Sie sich den Text noch einmal
an und sagen Sie, in welchem Zusammenhang diese Daten erwähnt
worden sind:
1529-1535; 1552-1618; 1597; 1708; 1718; 1712-1786; 1756-1763;
1737-1813?

15. Das ist eine Einkaufsliste zu Weihnachten von Ingrid Heim.


Lesen Sie und erläutern Sie die Liste:
- Heinz, Ehemann - Rasierapparat
- Mein Ehemann Heinz wünscht sich einen neuen Rasierapparat.
Darum habe ich beschlossen, ihm einen Rasierapparat zu schenken
Heinz, Ehemann - Rasierapparat
Sybille, Tochter - Gutschein für eine Boutique
Mario, Schwiegersohn - Anorack, zwei CD’s
Max, Enkel - Fahrrad
Renate, Enkelin - Reise nach Petersburg
Christa, Freundin - Kochbuch, Topfpflanze
Frau Weber, ehemalige Kollegin - ein Parfüm
Немецкий без проблем т

16. Sie sind in Deutschland Welche Geschenke und Souvenirs


möchten Sie fü r Ihre Familienangehörigen, Freunde und Kollegen
mitbringen? Schreiben Sie eine Liste.
- Was käme für die Mutter in Frage?
—Wahrscheinlich eine CD, denn sie hört gern Musik.
17- Sie arbeiten an der Einrichtung eines dreistöckigen Kauf­
hauses mit. Betrachten Sie das Schema und erläutern Sie sie.
Machen Sie Ihre Vorschläge. Dann schreiben Sie einen Wegweiser
durch das Kaufhaus.
Erdgeschoß Erster Stock
1
1 Fotoarttkef f Schreibwaren | Henenbe«
Kurzwaren Parfüm
Lebens­ fctektang
mit­ I RoMireppe f ■{ Bücher I |
D am en*
tel Rolltreppe I ( Schuhe
mode
Schallplatten 1
Kosmetika und Kassetten [
Kinder- I (Geschenk- Sport­
bekleidung I I artiket waren

Zweiter Stock Г Sehmucksachen 1

18. Sie sind in einem großen Einkaufszentrum, Sprechen Sie mit


der Angestellten in der Abteilung uKundendienst**undfragen Sie nach
den Abteilungen* die Sie brauchen* um alle Geschenke zu kaufen.
- Verzeihung, würden Sie mir bitte helfen?
- Aber gem.
- Wo kann ich Schuhe bekommen?
- Wenn Sie Schuhe suchen, dann gehen Sie in die Schuhabteilung, die
liegt im ersten Stock, vor der Rolltreppe. Da gibt es eine große/reiche
Auswahl.
248 Урок 15

Sie brauchen: einen Farbfilm, eine Kaffeemaschine, Parfüm, eine Hose, ein
T-Shirt für Ihren Sohn, ein Spielzeug für Ihre Tochter, einen
Tennisschläger, eine Kette, eine Schachtel Schokolade.

19, Sie haben nicht alles kaufen können. Ihre Fremde schicken Sie
in kleine Fachgeschäfte und Boutiques in der Einkaufsstraße der Stadt

юшшА Immer einen Tick


modischer!

MODEN 9M\
WEIDHAUSEN h

Lettenreuther Straße 15

UMCEZOGEN?
Und Probleme mit Ihren
Gantinen? Wir ändern Ihre
vorhandenen Gardinen RIESENAUSWAHL
gerne auf das neue Maß.
IN LEDER
SCHÜ&OCKEL
M O DE IN PELZ & LEDER
Cardinenhaus 8632 Neustadt/Cbg., Kantstraße 2.
Tel. 75557 Telefon 08588.5069

Wohnmöbel Jugendzimmer ab 998,-


Am Güterbahnhof
Tel. 2117
Polsterbett (180x200 cm) ab990*-

Sie suchen einen Computer?

Leerdisketten 3.50D 10 S t 9,90 DM.


Leerdisketten 3.5H 010 S t 18,90 DM,
Leerdisketten 5,250010 St. 5,90 DM,
Leerdisketten 5.25HD 10 SL 11,90 DM.
у

Neu- oder Gebrauchsanlage und Zubehör.


Computer-Shop Lösch,
Nicolaus-Zech-Str. 15,8630 Scheuerfeld.
Tel; 08561/34296.
Немецкий без проблем 249

20, Beschreiben Sie ein großes Kaufhaus, wo Sie gewöhnlich


einkaufen.
21. Sie möchten ein Buch kaufen. Was sagen Sie in einer Buch­
handlung? Ergänzen Sie den Dialog
*■

In der Buchhandlung
- Guten Tagl Sie wünschen bitte? t

** • •
j f 4

- Ich zeige Ihnen gern einige Kinderbücher. Hier habe ich


“Orientalische Märchen”.

Ja, im Buch gibt es viele schöne Illustrationen.


9
Es kostet 18.20 Mark.
i
- Die Kriminalromane sind sehr gefragt. Aber eben haben wir
einen neuen Krimi bekommen: “Komissar Rex”.

- Der Roman ist spannend. Es geht tun einen berühmten


Polizeihund.
- « •«? i

-19.50 Mark. Haben Sie noch einen Wunsch?


а I *

- ...?
- Das macht zusammen 37.70 Mark. Auf Wiedersehen. Danke für
den Kauf. Г
*
I

22. Sie sind Dolmetscher. Helfen Sie Ihrem Landsmann in einem


deutschen Geschäft eine Jeanshose zu kaufen.
In der Konfektion
Guten Tag!

Мне нужны джинсы.


♦ *# 9
Ы

- Markenjeans oder einfache? Ich empfehle Ihnen diese Marke.


Sie ßind jetzt große Mode.
• if «

Да, спасибо, я знак). Пожалуй, я возьму их.


25В Урок 15

Welche Größe tragen Sie?


• • • •

48. Я хотел бы примерить.


Aber selbstverständlich. Die Umkleidekabine ist da rechts.


»B i •

- Эти мне маловаты. Нельзя ли другую пару, побольше?

- Bitte, hier haben sie ein größeres Paar. Das


andere Marke. Aber sie sehen auch sehr schick aus.

Эти мне подходят. Сколько они стоят?


#• #

- Diese Jeans sind sehr preiswert. Wir haben Sie heute im


Sonderangebot. Sie kosten nur 89 Mark. Ich rate Ihnen dazu.
*

Хорошо, я их возьму. Где платить?


• М •

- Die Kasse ist in der Abteilung “Konfektion”. Hier ist Ihr


Kassenzettel. Danke für den Kauf. Auf Wiedersehen.
tl» *

—Большое спасибо. До свидания.


I
i

23. Lesen Sie den Text “Einkäufen in Deutsehltmd“- in den


landeskundlichen Informationen. Was haben Sie schon gewußt?
Was war für Sie neu? Wie ist es in Ihrem Land? Welche
Öffnungszeiten sind Ihrer Meinung optimal?

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden


Buchstabenrätsel

1 1. приветствовать
2 2. означать
be 3 3. приказывать
4 4. окрашивать
5 5. обслуживать
Немецкий без проблем 211

Ф
Der schlaue Verkäufer t

Ein Mann konunt in ein Schuhgeschäft und kauft ein Paar


Schuhe. Sie kosten 120 Mark. Der Käufer hat aber nur 100 Mark mit.
- Kann ich die Schuhe mitnehmen und morgen noch 20 Mark
bringen?
- Aber selbstverständlich, - sagt der junge Verkäufer.
Ф

Der Mann ist kaum weg, als der Chef den jungen Verkäufer zur
Rede stellt:
- Wie können Sie so etwas machen! Kennen Sie den Mann?
- Nein, aber er wird bestimmt wiederkommen. Ich habe ihm zwei
linke Schuhe eingepackt

FRAGEN UND AUFGABEN ZUR


SELBSTKONTROLLE
1. Какие названия промтоварных и продо­
вольственных магазиновВам известны?
2. Назовите в быстром темпе 5 названий
продуктов и товаров, которые продаются в
каждом отделе универсама и универмага.
3. Какие значения глаголов probieren и kosten Вы знаете?
4

4. Чем отличаются синонимы: zahlen - bezahlen; breit - weit;


Praline - Bonbon?
5. Назовите синонимы к следующим словам:
danke - aussteigen - anziehen
dunkel -
4
modern— links-
geschmackvoll - kalt- bekannt -
die Muttersprache - gut- geben -
billig - hinter - noch-
fragen - die Nachspeise - groß-
kaufen - öffnen - krank-
6. Как образуют Präteritum модальные глашлы: как слабые или
как сильные?
7. Проспрягайте в Präteritum глаголы: müssen и können и
сверьтесь с учебником;
8. Как образуется Plusquamperfekt
9. Как правильно выбрать вспомогательный глагол?
10. Почему Plusquamperfekt - относительное время?
252 Урок 1$

11. Сколько временных форм глагола есть в немецком язы ке и


как они образуются?
12. Какие из временных форм являются абсолютными, а какие
относительными?
13. На какие вопросы отвечают придаточные предложения вре­
мени? *

14. Какими союзами они вводятся?


15. Чем отличаются союзы: während, solange от союза
nachdem?
16. Когда употребляется союз als, а когда wenn?
i 7. Назовите правило согласования времен и скажите, когда оно
действует.
18. Какие парные союзы Вам известны?

SCHLÜSSEL ZU DEN ÜBUNGEN


S. 218. Ü. 4. 1. Eine Konfektion, 2. ein Geschäft für
Schmuck, 3. ein Schreibwarengeschäft, 4. ein Geschäft für
Haushaltswaren, 5. ein Geschäft für Kosmetika, 6. ein Schuh­
geschäft, 7. ein Möbelgeschäft.
с

S. 222. Ü. 15. Familie Müller


Besuch. Frau Müller braucht Butter, Eier, Käse, Wurst
und Fleisch. Sie nimmt ihre Tasche und ruft die Tochter. Sie gehen in den
* Supermarkt.
Frau M.: Ich kaufe Fleisch und Fisch. Und du holst Butter, Eier und Käse. Und auch
у % ^

eine Flasche Weißwein und Kuchen. Was suchst du, Monika?


Monika: Wo stehen Weine?
Fr. M.: Aber Monika! Wein gibt es in der Spirituosenabteilung. Das ist hinter der
Abteilung “Obst und Gemüse”.
Monika: Haben wir noch Brot? *

Fr. M.: Brot haben wir. Aber ein paar Brötchen brauchen wir noch. Sagen Sie bitte,
was kostet dieser Rinderbraten.
Verkäuferin: Den haben wir heute im Sonderangebot Er kostet nur 8.90,- DM das
Pfund,
Fr. M.: Bitte zwei Pfund von dem Fleisch und 200 Gramm von der Wurst
Verk.: Sonst noch etwas?
Fr. M.: Nein, danke. Das wäre alles.
V
Verk.: Das macht 31.50 Mark. Bezahlen Sie bitte an der Kasse.
*

S. 223. Ü. 16. !. ... beantwortet die Fragen; 2. Besprechen Sie unsere


Sommerreise? 3. bezahlt die Jeans; 4. bemalen die Wände; 5. Bedenke meinen
Vorschlag! 6. Befolge meinen Ratschlag! 7. ... befragt den Schüler; 8. ... berät die
Kunden; 9. Beschreiben Sie Ihre letzte R eise....
Немецкий без проблем 253
м н м ц м а м ш ш зм н ш н н н м м ш ш й п ш м ш н п о т ш н м й м я и т ш в м н м ш ш м м ш й н я н ш
ч,
4

& 230. Ü. 1. 1. Ich mußte die Wohnung aufräumen, darum konnte ich meine
Eltern nicht besuchen. 2. Wir mußten..., deshalb konnten wir auf dich nicht warten.
3. Sie mußten..., deshalb konten sie ins Kino nicht gehen. 4, Sie mußte ..., deshalb
konnte sie zur Aerobik nicht kommen. 5. Ich mußte/Wir mußten ..., darum konnte
ich/konnten wir zum Unterricht nicht kommen. 6. Er mußte zur Arbeit gehen,
deswegen konnte er in die Schule nicht kommen.
S. 231. Ü. 4.1. sollten, 2. soll, 3. mußte, 4. sollst, 5. mußte, 6. sollen.
S. 232. Ü. 5.1. konnte, 2. durftest, 3. konnte, 4. konnten, 5. durfte, 6. konnte.
S. 232. C. 7. haben: fühlen, einschenken, probieren, reichen, sich wünschen,
verziehen, bezahlen, schließen, sich anstellen, einrichten, stören, sich ansehen,
wollen, sich verlaufen.
sein: biegen, sein, außtehen, umsteigen, einschlafen, vorbeifahren, werden,
bleiben, durchfallen, emsteigen.
S. 232. 0 .8 . 1. Wir waren gestern lange im Restaurant geblieben. 2. ... abge­
fahren war. 3. hatten ... gekauft 4. hatten ... eingeladen. 5* hatte mich ... vorbereitet
6. hattest... gemacht?
S. 233. 0 . H . 1. Ich habe meinem Freund ein Wörterbuch geschenkt/ich
schenkte ... . Ich hatte es schon längst gekauft 2. Unsere Freunde sind gestern
gefahren. Die Fahrkarten hatten sie am Freitag gekauft. 3. Er stand heute spät auf. Er
hatte gestern lange femgesehen. 4. Wir sind gestern ins Kino gegangen. Unsere
Freunde hatten uns noch vorige Woche eingeladen. 5. Am Sonntag war sie im
Theater. Hausaufgaben hatte sie schon am Freitag erledigt.
S. 235. Ü. 18.1. wenn, 2. als, 3. als,,4. wenn, 5. wenn, 6. als, 7. als, 8. wenn.
S. 236. Ü. 22. 1. Nachdem ich dich angerufen habe, gehen wir ins Kino.
2. Nachdem du die Hochschule absolviert hast, wirst du bei dieser Firma als 4

Ingenieur arbeiten. 3. Nachdem wir die Gemäldegalerie besichtigt hatten, wollten wir
darüber einen Artikel schreiben. 4. Nachdem er einen Brief geschrieben hatte, aß er
zu Mittag. 5. Nachdem der Kranke gesund geworden ist, schreibt der Arzt ihn gesund.
6. Nachdem ihr die Regeln gelernt habt, werdet ihr die Kontrollarbeit gut schreiben.
7. Nachdem er dea Koffer gepackt hatte, ist er zum Bahnhof gefahren. 8. Nachdem
ich die Wohnung aufgeräumt hatte, ging ich einkaufen.
S. 237. Ü. 24* 1. als/während, 2. nachdem/als, 3. während/als, 4. wenn, 5. seitdem,
6. bevor/wenn, 7. solange/während, 8. nachdem.
S. 238. 0 . 25. 1. Wann beginnt der Film? 2. Sagen Sie bitte, wann kommt er.
3. Wenn das Wetter schön ist, fahren alle gewöhnlich ins Grüne. 4. Als ich 6 Jahre alt
war, ging ich zur Schule. 5, Als die Eltern zur Arbeit gingen (gegangen sind),
schliefen (haben) die Kinder noch (geschlafen). 6. Wissen Sie nicht, wann der Zug
ankommt? 7. Wenn ich Freizeit habe, bummle ich durch die Stadt gem.
S. 2 3 9 . 0 . 2 9 . 1. Er kommt nach Hause entweder um 6 oder um 7 Uhr. 2. Hier
arbeiten sowohl die. Studenten als auch die Hochschullehrer. 3. Weder ich noch mein
Freund gehen heute ins Kino. 4. Ich kann nicht nur Russisch, sondern auch
Ukrainisch. 5. Mein Freund wohnt entweder bei den Eltern oder im Studenten­
wohnheim. 6. Er bekommt mal eine Fünf, mal eine Drei.
Темы и ситуации:*

• Путешествие (поездом, самолетом), поездка за границу,


таможенные и пограничные формальности, обмен денег,
отпуск и путешествия.
Тексты:
• Wenn einer eine Reise tu t ... (Dialog).
• Ich bleibe lieber zu Hause {Lesetext).
• Kurze Dialoge. Massentourismus in Tirol (Hörtexte).
ф

Грамматика:
• Придаточные предложения цели {Finalsätze).
• Инфинитивные группы с u m ... zu,.statt... zu, ohne... zu.
• Infinitiv II.
• Инфинитивные конструкции haben/sein + zu + Infinitiv.
Из этого урока Вы у з н а е т е :
• какие виды поездов имеются в Германии;
• какие скидки существуют на железных дорогах Германии;
• как правильно читать расписание поездов и самолетов;
• что обозначают символы, используемые на железнодо­
рожных вокзалах и в аэропортах;
• как должен вести себя пассажир;
• о таможенных правилах в Германии;
• о денежных знаках в ФРГ и единой европейской валюте “евро”;
• о кредитных карточках; V

• об отпусках немцев, австрийцев и их путешествиях;


• о положительных и отрицательных аспектах массового туризма.
ь

Изучив материал этого урока, Вы с може т е :


• заказать и купить билет на поезд и самолет;
• поговорить с пограничником и таможенником;
256 . . Урок 16

• рассказать о том, как пользоваться расписанием поездов и


самолетов, скидками на железных дорогах Германии, что
означают символы, используемые на железнодорожных
вокзалах и в аэропортах;
• объяснить правила для пассажиров на международных
авиалиниях;
• объясниться со служащими немецкого консульства при
получении визы;
• узнать, что и как можно ввозить в Германию и другие
страны ЕС;
• обменять деньги на территории ФРГ и других немецко­
язычных стран;
• рассказать о единой европейской валюте “евро” и о пре­
имуществах и недостатках кредитных карточек;
• расспросить собеседника и рассказать ему об отпуске и
путешествиях;
• читать рекламные проспекты и анонсы бюро путешествий.

"I
Немецкий без проблем 251
^ *
Lektion16
WENN EINER EINE REISE TUT...
Deutsche Gäste, die in Kiew zu Besuch waren, haben ihre ukrainischen
4

Gastgeber nach Deutschland eingeladen. Nun fahren sie alle zusammen.


Einige reisen mit dem Flugzeug, andere - mit dem Zug. Im Abteil sitzt man
schön gemütlich und spricht man über bevorstehende Zoll- und
а

Grenzkontrolle, über Reisen, Wetter und Urlaub.


а

Im.Abteil В купе
—Endlich ist es soweit! Ich - Наконец-то мы в пути! Я бы
hätte nie gedacht, daß es so никогда не подумал, что это
schwer ist, nach Deutschland так трудно - поехать в Гер­
. auf Einladung zu reisen. манию по приглашению.
- Stimmt schon. Diese Lauferei - Верно. Эта беготня с паспор­
mit dem Paß, Reisebüro, Geld, том, турбюро, деньгами, би­
Fahrkarten, Einreisevisum, летами, визой на въезд, по­
■Botschaft! Das ging einfach сольством! Это было просто
über meine Kräfte. Ich habe выше моих сил. Я даже не
sogar kein Geld umgetauscht. поменяла деньги.
- Halt! Der 4. Platz ist nicht - Стоп! Четвертое место не
besetzt. Wer fährt noch in занято. Кто еще едет с нами в
unserem Abteil mit? купе?
—Olga, bei der Familie Heim - Ольга, у которой жила семья
gewohnt hat. Der Zug M ut Хайм. Поезд сейчас отпра­
gleich ab! вится!
—Da kommt sie wie gerufen. - Вот она, легка на помине. Мы
Wir haben uns deinetwegen о тебе беспокоились!
Sorgen gemacht!
- Ich bin ganz außer Atem! - Я едва дышу! Но в последний
Aber den letzten Wagen habe вагон я еще успела. Наверно,
ich noch erwischt Wahrschein* я неверно посмотрела в рас­
lieh habe ich im Fahrplan
^ m
писании и перепутала перро­
falsch nachgesehen und die ны. Проводник уже проверил
Bahnsteige verwechselt. Hat билеты? Я ведь оплатила толь­
der Schaffner die Fahrkarten ко до Берлина. Там я должна

9 Н. Бориско, т. 2
258 Урок 16
i
А

schon kontrolliert? Ich habe пересесть. Надеюсь, тогда у


nämlich nur bis Berlin gelöst. меня будет удобная пере­
Dort muß ich umsteigen. Hof-
b
садка.
fentlich habe ich dann einen
günstigen Anschluß.
- Familie Sidorenko fliegt auch Семья Сидоренко тоже летит
nur bis Berlin. только до Берлина.
- Ich vertrage leider das Flie­ К сожалению, я плохо пере­
gen schlecht. Beim Start und ношу полет. При взлете и по­
bei der Landung wird mir so садке мне становится плохо.
schlecht. Obwohl mir das Хотя лететь мне нравится на­
Fliegen viel besser gefällt. много больше.
Erstens spart man viel Zeit. Во-первых, экономишь много
Und zweitens ist der Flug времени. И, во-вторых, полет
angenehmer.. Jetzt verkehren приятнее. Сейчас на всех ли­
auf allen Linien schöne ниях летают прекрасные со­
moderne Maschinen. Aber der временные самолеты. Но би­
Flug “Kiew - Berlin” ist oft леты на рейс “Киев - Берлин”
ausgebucht. часто раскуплены заранее.
- Mit dem Zeitsparen, das ist so С экономией времени это та­
eine Sache. Die Abfertigung кое дело. Оформление биле­
der Fluggäste beginnt schon 2 тов и багажа начинается уже
Stunden vor dem Flug. Die за 2 часа до вылета. Аэро­
Flughäfen sind meistens weit порты чаще всего удалены от
von der Stadt entfernt... города...
- Und das Gepäck, das man Да и багаж, который сдаешь,
aufgibt, bekommt man nicht не всегда получишь обратно.
immer zurück. So was ist mir Со мной однажды это случи-
s

einmal passiert. лось.


- Und an Bord darf man nicht И на борту нельзя курить. К
rauchen. Auch das Flugticket тому же, билет на самолет
kostet unverschämt viel. стоит слишком дорого.
- Die Eisenbahnreise ist auch Поездка поездом ненамного
nicht viel billiger. дешевле.
- Gibt es denn keine Ermäßi­ А разве нет скидки для груп­
gung fiir Gruppenreisen? повых поездок?
- Doch, aber nicht ins Ausland. Есть, но не за границу.
- Wißt ihr, wann der Zug in Вы не знаете, когда поезд
Berlin ankommt? прибывает в Берлин?
Немецкий без проблем 259

Um 15 Uhr, wenn wir keine - В 15 часов, если не опазды-


Verspätung haben. ваем.
Also fast 30 Stunden unter- - Итак, почти 30 часов в пути,
wegs, unglaublich! невероятно!
Gibt es hier einen Speisewa- - А здесь есть вагон-ресторан?
gen?
Bis zur Grenze. Und dann До границы. А потом будет
gibt es ein deutsches Bord- немецкий вагон-ресторан.
Restaurant.
Wie lange hält der Zug an der Сколько времени поезд стоит
Grenze? на границе?
Fast 2 Stunden. Da geht es Почти 2 часа. Потом начнет­
los. Zollkontrolle, Paßkont­ ся. Таможенный контроль,
rolle ... паспортный контроль...
Ich habe nichts zu verzollen. У меня нет ничего, подлежа­
ли) обложению таможенной
пошлиной.
Sind Spirituosen und Ziga­ Спиртные напитки и сигареты
retten zollpflichtig? облагаются пошлиной?
Ich glaube, sie sind zollfrei, Я думаю, они не облагаются
wenn sie für den persönlichen пошлиной, если предназна­
Bedarf bestimmt sind. чены для личных потребно­
стей.
Wieso? Darf man die Spiri­ Как это? Разве нельзя ввозить
tuosen als Geschenk nicht спиртные напитки в качестве
einführen? подарка?
Das erfahren wir beim Zöll­ Это мы узнаем у таможенни­
ner. ка.
Guck zum Fenster hinaus! - Посмотри в окно! Великолеп-
J Eine herrliche Landschaft! ный ландшафт! Прекрасное
Ein schöner Platz zum Zelten. место для отдыха в палатках.
Da sind schon einige Urlau­ Там уже несколько отпускни­
ber! Das ist mein Traum, in ков. Это моя мечта: позаго­
der Sonne zu liegen und zu рать на солнце и побездель­
faulenzen. ничать.
Dann bist du falsch hier. Ein Тогда ты тут не на месте. Дом
Ferienheim am Schwarzen отдыха на Черном или Среди­
Meer oder am Mittelmeer - земном море тебе подошел
das wäre was für dich. бы.
260
tm m m
* к

y/m 16
Ach wo! Ferienplätze, Erho­ Да ты что! Путевки, дома
lungsheime, geregelte Mahl­ отдыха, еда по расписанию,
•ч.

zeiten, der Nachmittagsschlaf ... послеобеденный сон ... Я не­


Ich halte nicht viel davon. высокого мнения об этом.
Wanderrouten mit einem Турпоходы с рюкзаком, ак-
Rucksack, eine aktive Erho- тивный отдых - вот это от-
lung - das ist ein Urlaub! пуск!
Freunde! Der Tee kommt Друзья! Несут чай.

Слабые глаголы

Umtauschen (A. in A.) (tauschte um - hat umgetauscht) 1. обме­


нять, заменить: Der Pulli ist zu klein, ich werde ihn morgen
Umtauschen; 2. обменять валюту, син.: tauschen, wechseln:
Dollar in DM ['de:,mark] umtauschen/wechseln. Кроме того,
wechseln: 1. сменить: die Kleidung, Wohnung, Schule,
. den Arbeitsplatz; 2. разменять деньги (крупные на мелкие):
Er wechselt einen Zwanzigmarkschein in zwei Zehner - Он меня­
ет 20-марковую банкноту на две десятки; die Währung (=, -en) -
валюта (любая национальная): Die Landeswährung in Dänemark
ist die Dänische Krone; die Valuta (=, -en) - иностранная
валюта; сын.: die Devisen (nur Pi.), die Sorten (nur PL);
der Wechselkurs - курс обмена валюты, син. der Devisenkurs;
der Geldschein (-es, -e) банкнота; син.: die Banknote;
das Geldstück (-es, -e) - монета.
besetzen (A.) (besetzte - hat besetzt) - занимать (место, помеще­
ние); besetzt sein - быть занятым: Der Wagen ist voll besetzt. -
Вагон заполнен. Dar Platz ist besetzt
* i

erwischen (A.) (erwischte - hat erwischt) - разг. 1. успеть, настиг­


нуть, схватить; den Zug, einen guten Platz, die letzte Kinokarte
erwischen - успеть на поезд, получить хорошее место, успеть
взять последний билет в кино; ант.: verpassen (A.); 2. поймать
на чем-л,; j-n beim Lügen, Rauchen erwischen - уличить кого-л.
во лжи, поймать за курением.
Немецкий без проблем ' 281

verwechseln (A.) (verwechselte - hat verwechselt) - (с)путать,


смешивать, принимать одно за другое; die Wörter, die Koffer,
, die Schuhe, die Bahnsteige verwechseln - перепутать слова,
чемоданы, обувь, перроны; Ich habe Sie mit meinem Bekannten
verwechselt.
Л

lösen (A.) (löste - hat gelöst) 1. брать, покупать; eine Fahrkarte


lösen - покупать билет; син.: kaufen; 2. решать; eine Aufgabe,
eine Frage, ein Problem, ein Rätsel lösen - решать задачу, во­
прос, проблему, загадку; die Lösung (=, -en) - решение
(задачи; вопроса).
sparen (A., an D.) (sparte - hat gespart) - копить (деньги), беречь,
экономить на чем-л.; jeden Pfennig; das Geld ftlr die Ferien
sparen - экономить каждый пфенниг; копить деньги на кани-
. кулы: Sparen Sie die Zeit! Sie spart am Essen. - Она экономит
на питании. Du kannst dir deine Ratschläge sparen! - Оставь
свои советы при себе!; sparsam - бережливый; die Sparsamkeit
(=, ohne Pi.) - экономия, бережливость; das Sparbuch (-es,
-Bacher) - сберкнижка; die Sparkasse (=, -n) - сберкасса.
verkehren (verkehrte - hat verkehrt) 1. ходить, курсировать, со-
Ф

веришь рейсы: ein Bus, ein Zug, ein Flugzeug verkehrt nur
wochentags, (un)regelmäßig, nur an Sonntagen, auf dieser Strek-
ke - автобус, поезд, самолет курсирует (летает) только в ра­
бочие дни, (нерегулярно, только по воскресеньям, на этой
линии; 2. (mit D.) общаться, поддерживать отношения с кем-л.:
. Mit wem verkehren Sie hier?
1starten (startete - hat/ist gestartet) - взлетать, вылетать, старто­
вать; син.: abfliegen: Das Flugzeug startete auf dem Kiewer
Flugplatz. Wir starten in 10 Minuten; der Start (-es, -e) - старт,
взлет, вылет; ст.: der Abflug; Bitte sich beim Start und bei der
Landung anschnallen. - Пожалуйста, пристегнитесь во время
старта и посадки. t
X

landen (landete - hat/ist gelandet) 1. приземлиться; 2. приставать


к берегу (причалить); Auf dem Flugplatz ist ein Flugzeug aus
Wien gelandet: die Landung (=, -en) - посадка, приземление;
die Zwischenlandung - промежуточная посадка; Die Zeit des
Starts und der Landung ist nach der Ortszeit angegeben. - Время
вылета и прилета указано по местному времени. -
262 Урок 19

buchen (A.) (buchte - hat gebucht) - забронировать место (в са­


молете, на пароходе); ст.: vorbestellen; reservieren; einen
Platz, ein Hotel, einen Flug buchen - забронировать место, го­
стиницу, билет на рейс: Ich habe einen Platz für das Flugzeug
um 15.25 Uhr gebucht. - Ich habe den Flug 15.25 Uhr gebucht;
fest buchen - забронировать + заплатить; ausgebucht sein —
быть полностью забронированным, билетов нет; umbuchen —
перенести заказ на другое число; die Buchung (=*, -en) - бро­
нирование, предварительный заказ; син.: die Reservierung, die
Vorbestellung.
bestimmen (A.) (bestimmte - hat bestimmt) 1. определять (поня­
тие); син.: definieren; 2. предписывать, устанавливать; 3. (für A.) -
предназначать: Dieses Buch ist für dich bestimmt.
einführen (A. in A.) - (führte ein - hat eingeführt) 1. ввозить что-л.
куда-л., импортировать; ст.: importieren; Waren, Sachen in
die Bundesrepublik einführen; Aus welchen Ländern werden
Waren eingefühit?; die Einfuhr (=, ohne PI.) - ввоз, импорт;
ст .: der Import; 2. вводить: eine Reform, eine neue Mode, eine
neue Methode entführen - вводить реформу, новую моду, но­
вый методе die Entführung (-, -en) 1. импорт, ввоз (процесс);
2. введение (реформы, метода).
Ф —

ausführen (A.) (führte aus - hat ausgeführt) - вывозить, экспорти­


ровать; ст.: exportieren; England führt Getreide ein und führt
Maschinen aus; die Ausfuhr (=, ohne PL) - вывоз; син.: der Export
zelten (zeltete - hat gezeltet) - отдыхать в палатках, разбить пала­
точный лагерь: Voriges Jahr haben wir 2 Wochen am Ufer, eines
Sees gezeltet; das Zelt (-es, -e) - палатка; ein Zelt aufcchlagen —
разбить палатку; das Zelt abbrechen - снять, собрать палатку;
das Zeltlager - палаточный лагерь.
sich erholen (erholte sich - hat sich erholt) - отдыхать; ст.: sich
ausruhen (кратковременно): Wo wollen Sie sich in diesem
Sommer erholen?; die Erholung (=, ohne PI.) - отдых: Ich fahre
zur Erholung; das Erholungsheim - дом отдыха; сия: das Ferien­
heim; der Erholungsort - место отдыха.
Немецкой без проблем 263

щ
Сильные глаголы
abfahren (fährt ab, fuhr ab - ist abgefahren) - отъезжать, отхо­
дить, отплывать, уезжать, отправляться, отходить, трогаться:
Sehen wir nach, wann der Zug abfährt. Der Zug nach N. fährt
vom Bahnsteig 3 ab; die Hinfahrt (-, -en) - поездка туда; die
Rückfahrt - поездка обратно; die Abfahrt (=, -en) - отправле­
ние, отъезд, отход; die Abfahrtszeit - время отправления;
der Fahrest (-es, -gäste) - пассажир; der Fahrpreis (-es, -e) - стои­
мость проезда; der Sparpreis - стоимость проезда с различ­
ными видами скидок; der Fahrplan (-s, -pläne) - расписание
н

поездов, но: das Kursbuch - книга с расписанием поездов


(ФРГ).
ankommen (in D.) (kommt an, kam an - ist angekommen) 1. при­
ехать, прибывать, прилетал», дойти (о почте); Auf welchem
Bahnsteig kommt der Zug an? Wann kommt der Zug in Kiew an?
Ich verstehe nicht, warum meine Briefe nicht ankommen 2. ankom­
men (auf A.)- зависеть; син.: äbhängen (von D.); Es kommt auf das
Wetter (auf die Stimmung) an. Darauf kommt es eben an. -
В том-то и дело. Darauf kommt es nicht ап - Не в этом дело, die
Ankunft (=, Ankünfte) - прибытие, приход, приезд;
im Fahrplan die Abfahrt und die Ankunft des Zuges nachsehen -
посмотреть в расписании отправление и прибытие поездов.
vertragen (А) (verträgt, vertrug - hat vertragen) - переносить, выно­
сил»; die Kälte, die Hitze, diesen Menschen, diese Speise nicht
vertragen - не переносить холод, жару, эту пишу, этого чело­
века; den Start, die Landung schlecht vertragen - плохо перено-
J.

< сить взлет, посадку.


aufgeben (A.) (gibt auf, gab auf - hat aufgegeben) 1. сдавать, от­
правлять; das Gepäck, die Briefe aufgeben - отправлять (сда­
вать) багаж, письма; 2. задавать (урок), давать поручение,
задание; j-m ein Gedicht, eine Übung aufgeben - задать стих,
упражнение; 3. отказаться, отрекаться, сдаваться; die Arbeit,
. das Rauchen, den Plan, die Musik aufgeben - бросить работу,
оставить курение, отказаться от плана, прекратить занятая
музыкой.
264 Крох 16

Существительные
der Paß (-sses, Pässe) 1. заграничный паспорт; син.: der Reisepaß;
(сравните: der Personalausweis - удостоверение личности;
1внутренний паспорт); den Paß voizeigen, kontrollieren,
bereithalten, 'ausstellen lassen, verlängern - предъявить, прове­
рить, приготовить, получить, продлить паспорт; Der Paß läuft
ab. —Срок действия паспорта истекает; die Paßkontrolle (-, -n) -
проверка паспортов; das Paßbild (-es, -er) - фото для паспор­
та;'2. виды проездных документов, дающие право на скидки
на железных дорогах Германии: der Familienpaß - скидки для
семейных поездок; der Junioren-Paß - скидки для молодежи;
der Senioren-Paß - скидки для пожилых людей и т. п.
das Visum (-s, Visa) - виза; das Visum ausstellen, (erteilen),
verlängern, verweigern - дать, продлить визу, отказать в визе;
das Einreisevisum - виза на въезд.
der Zug (-es, Züge) - поезд; mit dem Zug fahren, reisen; in den Zug
(ein)steigen; aus dem Zug aussteigen; aus einem Zug in den
anderen umsteigen; der Doppelstockzug - двухэтажный поезд
(der doppelstöckige Zug).
das Abteil (-es, -e) - купе, отделение, бокс; das Raucher-/
' Nichtraucherabteil — купе для курящих (некурящих);
Mit Ausnahme dieser beiden Plätze ist das ganze Abteil noch
unbesetzt.
der Wagen (-s, *=) 1. вагон; син.: der Waggon; der Schlafwagen (der
Liegewagen) - спальный вагон; der Doppelstockwagen - двух­
этажный вагон; der Speisewagen - вагон-ресторан;.
син.: das Bord-Restaurant; das Bord-Treff - буфет; der Raucher-/
Nichtraucherwagen - вагон для курящих, некурящих; der Wagen
1. (erster), 2. (zweiter) Klasse - вагон 1-ro, 2-го класса;
der Großraumwagen - вагон с расположением мест, как в
электричке; 2. автомобиль, машина; син.: das Auto (-s, -s);
3. экипаж, коляска, карета, воз, телега, тележка.
die Bahn (=, -en) 1. железная дорога; син.: die Eisenbahn; die DB
(Deutsche Bundesbahn) - железная дорога в ФРГ; mit der Bahn
(Eisenbahn) reisen — путешествовать по железной дороге;
die Bahnreise - поездка, путешествие по железной дороге;
Немецкий без проблем 265

ie Bahnreise - поездка, путешествие по железной дороге;


, путь, дорога, трасса; die Autobahn - автострада, скоростное
юссе.
der Bahnhof (-s, -höfe) - вокзал; am Bahnhof - на вокзале; zum
Bahnhof fahren - ехать на вокзал; j-n vom Bahnhof abholen -
встречать кого-л. на вокзале; j-n zum Bahnhof bringen - про­
водить (отвезти) кого-л. на вокзал; Wie komme ich zum
Bahnhof?
der Bahnsteig (-es, -e) - перрон, платформа: Der IC 307 fährt vom
Bahnsteig С ab. Auf welchem Bahnsteig fährt der Zug aus Lwow
ein?
die Fahrkarte (=, -n) Fahrausweis.
der Fahrschein; die Platzkarte - плацкарта; platzkartenpflichtig -
плацкарта обязательна; eine Karte bestellen, lösen, kaufen,
vorzeigen - заказать, купить, предъявить билет; der Fahrkar­
tenschalter билетная касса.
der Schaffner (-s, - ) - кондуктор, проводник (в СНГ); ст.: der Zug­
begleiter (ФРГ).
der AnschluB (-sses, Anschlüsse) 1. пересадка, продолжение
движения другим транспортом, согласдванность расписаний:
Ich habe einen guten (günstigen) Anschluß in Berlin. - V меня
хорошая (удобная) пересадка в Берлине. .Er hat den Anschluß
verpaßt - Он не успел на поезд (в который хотел пересесть).
2. связь (по телефону): Haben Sie Anschluß bekommen? - Вас
соединили?
der Flug (-es, Flüge) - полет, рейс: Der Flug ist ausgebucht. - Ha
I r
этот'рейс билетов нет. Wie lange dauert der Flug? Wie war der
Flug? - Как долетели?; der Abflug - отправление самолета;
ант.: die Ankunft - прибытие; der Rückflug - обратный рейс;
die Flugreise (=, -n) —путешествие самолетом; das Flugticket
(-s, -s) - авиабилет, билет на самолет, син.: der Flugschein;-der
Fluggast (-es, Gäste) - пассажир (в самолете); der Flughafen (-s,
-häfen) - аэропорт, син.: der Aiiport; der Flugplatz (-es, -plätze) -
аэродром; die Fluggesellschaft (-, -en) - авиакомпания;
das Flugzeug (-es, -e) - самолет; син.: die Maschine, der Jet
(реактивный самолет); der Flieger; das Flugwetter (-s, ohne PI.) -
2KB . Урон iß

лётная погода; der Flugverkehr - воздушное сообщение;


die Flugstrecke (=, -n) - воздушная линия. Л
3

die Abfertigung (=, -en) 1. регистрация (пассажиров в аэропорту)


и оформление багажа; abfertigen (Ä.) (fertigte ab — hat
abgefertigt) - регистрировать, оформлять; син.: einchecken;
Hast du schon eingecheckt? - Ты уже прошел регистрацию?
die Sache (=, -n) 1. вещь, предмет, ст.: das Ding (-es, -e);
Wessen Sachen sind das? - Чьи это вещи? 2. дело, вопрос;
син.: die Angelegenheit (=, -en); Das ist (nicht) meine Sache! —
Это (не) мое дело! Die Sache ist die, daß... - Дело в том, что...
ы

das Gepäck (-s, ohne Pl.) - багаж; das Gepäck abfertigen, be­
kommen, a|iholen, mitnehmen, am Bahnhof lassen - оформлять
багаж (в аэропорту отправления), сдать, получить, забрать,
взять с собой, оставить на вокзале; das Obeigepäck - излиш­
ний вес багажа; die Gepäckannahme (*=, -n) - приём багажа;
der Gepäckschein (-es, -e) - квитанция за сданный багаж;
die Gepäckaufbewahrung (=, en) —камера хранения; das Ge­
päckstück (-es, -e) - место (багажа); der Gepäckträger (-s, =) -
носильщик.
die Ermäßigung (—, -en) —снижение, понижение, скидка, льгота;
син.: der Nachlaß, der Rabatt (оптовая скидка), das Skonto
(скидка за соблюдение особых условий оплаты); die Fahr­
preisermäßigung - стоимость проезда со скидкой; Mit der
BahnCard erhalten Sie 50% Ermäßigung auf den normalen
Fahrpreis. - Имея “Бан-Кард”, Вы получите 50% скидки с
обычной стоимости проезда; ант.: der Zuschlag (-'es,
Zuschläge) - надбавка, доплата: Für diese Strecke müssen Sie
den ЕС-Zuschlag lösen. - На этом отрезке пути Вам нужно
оплатить надбавку за проезд в скором поезде типа “ЕС”.
die Grenze (=, -n) 1. граница; рубеж; an der Grenze mit S. - на
границе с S.; über die Grenze schmuggeln - провезти контра-
. бандой через границу; die Grenze öffnen, sperren, über­
schreiten, verletzen - открыть, закрыть, переходить, нарушать
■границу; 2. пределе Alles hat seine Grenzen. - Всему есть пре­
дел: der Grenzsoldat (-en, -ев) —солдат-пограничник; ст.: der
Grenzer; die Grenzkontrolle (=% -n) - пограничный контроль;
Немецкий без проблем 267

die Grenzstation - пограничная станция; die Grenzübergangs­


stelle (=, -n) — тираничный (контрольный) пункт. Über
welche Grenzübergangsstelle sind Sie eingereist (ausgereist)?
der Zoll (-s, Zölle) 1. таможенная пошлина, тариф; (den) Zoll
zahlen платить пошлину; dem Zoll unterliegen - подлежать
оплате пошлиной; Ist dafür viel Zoll zu bezahlen? 2. таможня;
ст .: das Zollamt; die Zollkontrolle (=, -n) - таможенный кон­
троль; der Zöllner (-s, =) - таможенник; сии.: der Zollbeamte
(-n, -n); zollpflichtig - облагающийся таможенным сбором;
ант.: zollfrei; die Zollerklärung (-, -en) - таможенная деклара­
ция; verzollen (A.) (verzollte - hat verzollt) облагать тамо­
женным сбором. *

der Urlaub (-s, -e) - отпуск; ст .: die Ferien - каникулы; Urlaub


haben, bekommen, nehmen - иметь, получать, взять отпуск;
in Urlaub fahren, auf Urlaub gehen, aus dem Urlaub zurückkom­
men - поехать, пойти в отпуск, вернуться из отпуска; auf
Urlaub sein - быть в отпуске; den Urlaub am Meer (an der See);
im Gebirge, am See, auf dem Lande verbringen - провести от­
пуск у моря, в горах, на берегу озера, в деревне; der Urlauber
(-s, “) - отпускник; urlaubsreif - “созреть” для отпуска.

Прилагательные и наречия
gleich 1. равный, одинаковый, подобный; in gleicher Weise -
одинаково, равным образом; das gleiche Kleid - такое же
(подобное) платье; 2. безразлично: Mir ist alles gleich. - Мне
всё безразлично. 3. сейчас, немедленно: Der Zug fahrt gleich
ab; gleich am Anfang - с самого начала; gleich darauf - вслед
за тем; Bis gleich! - Пока!; син.: Bis bald (dann)!

Различайте: das gleiche Kleid (подобное, noxo*


жее) и dasselbe Kleid (то же самое).
>
m>lp>HМ1
1nm ММ^Ч И щццщцчимИЩИМИМЙ!

der, die, das Letzte (die Letzten) - последний, -яя, ее (-ие), край­
ний, конечный, прошлый; im letzten Moment; Als letzter kam
Dieter; in der letzten Zeit; in den letzten Tagen; am letzten
Mittwoch; letzten Endes - в конце концов.
wahrscheinlich - вероятный, правдоподобный: Wahrscheinlich ist
niemand zu Hause.
268 урок 16

nämlich —1. ибо, так как (в роли причинного союза): Wir sind zu
spät gekommen, wir hatten uns nämlich in der Zeit geirrt —Мы
пришли слишком поздно, так как не рассчитали время:
2. а именно, то есть; как раз: Ich habe nämlich eine Frage an.
Sie. - У меня как раз есть к Вам вопрос. Ich habe viele Briefe
geschrieben, und nämlich: an meine Großmutter, an meinen
Bruder... - Я написал много писем, а именно: моей бабушке,
моему брату...
meistens - большей частью, больше всего, чаще всего: Wir
fahren in Urlaub meist (meistens) an die See; meist - самый
большой (превосходная степень от viel: viel - mehr — am
meisten); Die meiste Zeit verbringen wir am Strand. - Большую
часть времени мы проводим на пляже. Die meisten glauben,
daß... - Большинство думает, что....
langsam - медленно; ант.: schnell: & spricht langsam, aber richtig.

Wortbildung
Существительные с суффиксом -ei:
• означают названия заведений, учреждений:
die Bücherei - библиотека
die Konditorei - кондитерская,
die Fleischerei - мясная лавка
die Wäscherei - прачечная
die Bäckerei - булочная
• или сообщают слову пренебрежительный оттенок значения:
laufen - der Lauf - die Lauferei (беготня)
lesen - das Lesen - die Leserei (чтиво)
lieben - die Liebe - die Liebelei (флирт)
schreiben - das Schreiben - die Schreiberei (писанина)
Суффикс -ei всегда ударный.
Имена существительные с суффиксом -ei относятся к жен­
скому роду.

Redemittel und Redewendungen


Endlich ist es soweit! - Наконец-то пришло время!
Das ging einfach Ober meine — Это было (просто) выше моих
Kräfte. сил.
Немецкий без проблем
в т м м я м й н м м я м и м
288
н ш

Da kommt er (sie) wie gerufen. А вот и он (она) легок на по­


b мине.
Mach dir keine Sorgen! Не волнуйся!
Ich bin ganz auBer Atem. Я едва дышу.
Und so was nennt sich... И это называется.
M it... ist es so eine Sache. . С ... это такое дело.
So was ist mir einmal passiert. Со мной однажды случилось
нечто подобное.
in der Sonne liegen загорать
Das wäre was für dich. Это тебе подошло бы.
Ich halte (nicht) viel davon. Я (невысокого мнения об этом.
Was hältst du davon? Что ты об этом думав;
Guckt (schaut) zui Fenster - Посмотрите в окно
hinaus.

Landeskundliche Informationen
1. Die Eisenbahnreisen in Deutschland.
Züge im Fernverkehr:
ICE - InterCityExpreB —Hochgeschwindigkeitszüge (bis zii
250 km/h) mit erhöhtem Reisekomfort (Radio, Video, Kartentelefon
usw.) und besonderem Fahipreis. .
EC - EuroCity - komfortable Expreßzüge im internationalen
Verkehr, die 14 europäische Hauptstädte mit 200 Städten verbinden.
Der Zuschlag auf den normalen Fahrpreis beträgt 7,- DM.
IC - InterCity - komfortable Expreßzüge’mit hoher Geschwin­
digkeit bis zu 200 km/h, die im Stundentakt (d. h. stündlich) auf
großen Strecken verkehren. Der Zuschlag beträgt auch 7,- DM.
IR - InterRegio 1
FD - Fernexpreß Schnellzüge mit einem Zuschlag 4,- DM
D —Durchgangszug J
Züge im Nahverkehr
R E —RegionalExpreß SE —StadtExpreB
RB - RegionalBahn S - S-Bahn (Schnell- oder Stadtbahn)

2. Ermäßigungen auf der Bundesbahn.


Auf der Bundesbahn gibt es viele Ermäßigungen. Die Kinder
unter 4 Jahren brauchen keine. Fahrkarte, die Kinder von 4 bis 14
Jahren - bezahlen nur 50% des Fahrpreises.
270 Урок 1в

Viele Ermäßigungen gibt es für Gruppenreisen. Das sind z. B.:


der M itfahrer-Fahrpreis, der Sparpreis und der Superspar*
preis - Gruppen bis zu 5,5 Personen kaufen gemeinsam ein Ticket
für Hin- und Rückfahrt und erhalten damit eine Ermäßigung, die 50%
erreichen kann;
Die BahnCard ist in Deutschland sehr populär. Man kann sie
jederzeit kaufen, und sie gilt (действует) ein Jahr.'Damit bekommt
man 50% Ermäßigung auf den normalen Fahrpreis. Die BahnCard
kostet 240, - DM. Für Ehepartner, Familien mit Kindern unter 11
Jahren, Senioren (ab 60 Jahren), Junioren (von 18 bis 22 Jahren),
Schüler und Studenten (bis 26 Jahre) kostet sie 120, • DM, für Teens
(von 12 bis 17 Jahren) und Kinder (von 4 bis 11 Jahren) - nur
60,-DM.
Der Familienpaß - damit können die Familien oder Eltemteile
mit Kindern unter 18 Jahren ein Jahr lang 50% Ermäßigung auf den
v

normalen Fahrpreis erhalten.


Ähnliche Ermäßigungen geben der Seniorenpaß, Juniorenpaß
und der Taschengeld-Paß.
Viele reisen heute mit einem Guten-Abend-Ticket. Es kostet
69, - DM für ICE und 59, - DM für andere Züge und gilt von 19.00
Uhr bis 2.00 Uhr. Am Wochenende reist man quer durch
Deutschland mit einem Wochenend-Tieket. Es kostet 35, - DM, gilt
aber nur für Nahverkehrszüge von Samstag 0.00 Uhr bis Montag
2.00 Uhr. Mit einem Ticket können bis zu 5 Personen fahren.
kf

3. Wohin geht die Reise?


Experten behaupten, daß die Reisebranche (туризм как от­
расль) nach 2000 international der bedeutendste Wirtschaftssektor
sein wird. Der Westen entwickelt sich in Richtung wFreizeitgesell-
schaft”. Wachsender Wohlstand (благосостояние) .und kürzere
Arbeitszeiten ermöglichen den Berufstätigen immer mehr Urlaub und
Freizeit. Die Deutschen gelten als besonders reiselustig. Hoch im
Kurs stehen ziemlich teure Fernreisen, insbesondere nach Süd-
d S

ostasien und Mittel- und Südamerika. Den Massentourismus


machen aber günstige Pauschalreisen in Ferienorte rund ums Mittel­
meer aus.
Österreicher und Schweizer reisen auch sehr gem. Viele
verbringen ihren Urlaub im eigenen Land, die meisten Urlauber zieht
Немецкий без проблем \
271

es aber ins Ausland. Die Hitparade der Auslandziele sah 1998 so


aus:
Deutsche Touristen: österreichische Schweizerische
Touristen: Touristen:
1. Österreich 1. Italien 1. Frankreich
2. Italien 2. Griechenland 2. Spanien
3. Spanien 3. Spanien 3. Italien
4. Frankreich 4. Deutschland 4. Österreich
5. Schweiz 5. Ungarn 5. Deutschland
6. USA 6. Frankreich 6. Großbritannien
7. Niederlande 7. Türkei 7. USA
8. Griechenland 8. Großbritannien 8. Griechenland
9. Großbritannien 9. USA 9. Ungarn
10. Türkei 10. Femost, Karibik 10. Niederlande

4. Währungen in den deutschsprachigen Ländern.


Die deutsche Währung ist die Deutsche Mark (DM). Eine Mark
hat 100 Pfennige. Die Währung in Österreich heißt der Schilling
(öS). Ein Schilling hat 100 Groschen. Der Schweizer Franken (sfr) ist
die Währung in der Schweiz und Liechtenstein. 1 Schweizer Franken
hat 100 Rappen (Rp) oder Centimes (c).
In den nächsten Jahren bekommt Europa eine gemeinsame
Währung - den Euro. 1 Euro hat 100 Cent. Seit Mai 1998 sind
bereits die Teilnehmerstaaten festgelegt und ist die Europäische
Zentralbank mit Sitz in Frankfurt/Main gegründet Am 1.1.1999sind
die Wechselkurse zwischen dem Euro und den nationalen
Währungen unwiderruflich (не подлежащий отмене) festgelegt.
In der Obergangsphase von 1999 bis 2002 werden die nationalen
Währungen und der Euro nebeneinander existieren, der Euro aber
nur als Buchgeld (безналичные деньги). Die Bargeldumstellung
(переход на наличные деньги) beginnt am 1.1.2002, und am
1.7.2002 wird der Euro das alleinige Zahlungsmittel in den 11
Ländern der Europäischen Union. Es wird Banknoten in den
Werten von 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro geben und
Münzen: 1 und 2 Euro, 1,2^5,10,20 und 50 Euro Cent.

5. Kreditkarten.
Kreditkarten werden in der ganzen Weit immer beliebter. Anfang
1996 betrug die Zahl der Karteninhaber (владельцев карточек) in
m Урок 16

Deutschland 11,7 Millionen Menschen. 6,9 Mio. davon hatten


Eurocard, 3,3 Mio. - Visa, 1,2 Mio. - American Express, 0,34 Mio. ~
Diners Club u. a. Die Bezahlung mit Kreditkarten hat tatsächlich ihre
Vorteile (преимущества). Man muß nicht immer eine Menge
Bargeld mithaben, denn die Karten von den größten Kredit­
kartenfirmen akzeptiert man rund um den Globus: in Millionen von
Geschäften, Hotels, Restaurants, Tankstellen u. ä. Man eriiält
Bargeld bis 800,- DM an Geldautomaten in Deutschland und ganz
Europa. Dazu muß man seine persönliche Geheimnummer (PIN)
eingeben. Mit einer Kreditkarte hat man praktisch Kredit bis za 6
Wochen: vom Zeitpunkt der Bezahlung, bis zur Abbuchung
(списание со счета) auf dem Konto (счету). Dafür zahlt man eine
Jahresgebühr (годовой взнос) von 40 bis ISO Mark. Es gibt aber
auch andere Kosten, Uber die die Kunden schlecht informiert sind,
z. B. “Umrechnungsgebühren” bei Zahlungen im Ausland.

чем они любят путешествовать.


- Womit reist du gern?
- Ich reise gern mit dem Zug.

du - mit der Bahn ihr - mit dem Schiff


er—mit dem Flugzeug Sie (PI.) - mit dem Bus
. Sie (Sing.) - mit dem Auto sie - mit dem Wagen
du - mit dem Expreßzug er - mit dem Schnellzug

2. А какие виды транспорта предпочитают Ваши друзья?


- Ich reise gern mit dem Zug.
Noch lieber aber reise ich mit dem Flugzeug.
- Ich ziehe auch dem Zug das Flugzeug vor.
Ф

1. die Bahn - das Auto; 2. das Flugzeug - der Zug; 3. der Zug -
das Schiff; 4. das Flugzeug - das Schiff; 5. das Schiff - die Bahn;
6. das Auto - der Bus.
Немецкий без проблем 273
»
*

3. Узнайте у своих знакомых, как они добираются до места


отпуска.
- Wir haben unseren Urlaub in einem kleinen Ort in Italien
x *

verbracht.
- Wie sind Sie hingekommen?
- Zuerst mit dem Schiff und dann mit einem Wagen.
Spanien - das Flugzeug, ein Wagen; die USA - das Flugzeug, die
Bahn; Japan - das Flugzeug, ein Auto; Spanien - die Bahn, ein Auto;
Rußland - der Zug, das Flugzeug; England - das Schiff, der Zug; die
Bahamas - das Flugzeug, das Schiff; Griechenland - das Schiff, der
Bus; Österreich - die Bahn, der Bus.
V

4. Скажите, где кого встретят:


- Ich fliege/fahre/reise nach Frankfurt.
-> Man holt mich in Frankfurt vom Flughafen/Bahnhof ab.
Frau Lenz fliegt nach Bremen. Herr Seifert reist nach London.
Diese Geschäftsleute fahren nach Berlin. Wir fliegen nach Köln. Du
Щ

fährst nach Hannover. Ihr fliegt nach Stuttgart. Ich reise nach
Nürnberg.
5. Объясните Вашим друзьям, которые решили путешест­
вовать по Германии поездом, кате типы поездов существуют
в Германии (см. страноведческий комментарий).
Der FD-Zug ist ein Femexpreß. Das ist ein Zug im Fernverkehr.
Der Zuschlag beträgt 4, - DM.
der FD-Zug ein Zug mit der Geschwindigkeit bis zu
200 km/h
P

der Zuschlag
der D-Zug 4 ,-DM ein Zug mit erhöhtem Reisekomfort
der IR-Zug 7 ,-DM ein Zug im internationalen Verkehr
der IC-Zug ein Zug im Fernverkehr
der EC-Zug mit Sonderfahr­ ein Zug im Nahverkehr
*

preis i

der ICE-Zug ein Zug mit Höchstgeschwindigkeit bis


zu 250 km/h
der RB-Zug ein Zug, der im Stundentakt fährt
derSE " ein Zug mit Bord-Restaurant
t
| ein Zug mit Video am Platz
214
т
Урок 16

б* Познакомьтесь с условными знаками расписаний на же­


лезных дорогах Германии и объясните их своему соседуt кото­
рый планирует поездку в Германию.
*

© Montag [ Großraumwagen
Dienstag Schlafwagen
® Mittwoch r~«i| Liegewagen 2. Klasse
© Donnerstag Zugrestaurant
© Freitag (Bord-Restaurant)
© Samstag Bistro-Cafö
(Sonnabend) Л (Bord-Treff)
® Sonntag an Werktagen
an Sonntagen und
allgemeinen Feiertagen
|-**| S-Verkehr zum Flughafen
© - an Werktagen außer Sonntag
(§) - täglich außer Sonntag
© - an Samstagen, Sonn- und
Feiertagen
© - Umsteigen

Das Zeichen © bedeutet, daß der Zug auch an Montagen


4

(montags) verkehrt.
Das Zeichen bedeutet, daß der Zug Liegewagen 2. (zweiter)
Klasse hat.
л

7. Какие советы Вы дадите пассажиру в чужой стране?


Ь
I

- Wann fährt der nächste Zug nach Coburg ab?


-» Sehen Sk im Fahrplan nach!
Ш
*

(Fragen Sie bei der Auskunfü/Erkundigen Sie sich bei der


Auskunft!)
Wann kommt der Zug in Berlin an? (der Zugbegleiter). Wann
landet das Flugzeug aus Oslo? (der Flugplan), Wann fährt der
nächste Zug nach Paris ab? (die Auskunft). Was kostet die Fahrkarte
Немецкий без проблем

nach Wien mit ЕС-Zuschlag? (die Information). Wann gibt es einen


günstigen Anschluß (удобный поезд для пересадки) nach Hamburg?
(der Fahrplan). Wie lange ist man bis Kiew unterwegs? (das Zugper­
sonal).

.8. В дороге Вы любите решать кроссворды и различные за­


гадки? Тогда займитесь этим! Какие предлоги нужно употре­
бить в этих предложениях?
1. Steige schneller ... den Zug ein, er fährt gleich ab! 2. Fahr­
karten kannst du nur ... Bahnhof kaufen. 3. Wer begleitet dich ...
Bahnhof? Du hast ja viel Gepäck. 4. Ich hoffe, daß meine Freunde
й

mich in Berlin .... Bahnhof abholen. 5. Der Zug hält und viele
Fahrgäste steigen... dem Zug aus. 6. Du mußt die Abfährt des Zuges...
Fahrplan nachsehen. 7. ... welchem Bahnsteig fährt der Zug ab?
Und ... welchem Bahnsteig kommt er an? 8. Wir treffen uns ...
Bahnhof, wenn du nichts dagegen hast.

9. Вам нужно купить билет из Берлта.на один из поездов


для дальнейшего путешествия по Германии. Как Вы это сде­
лаете?
- Bitte, einmal Köln erster Klasse.
- Einfach, oder hin und zurück?
- Hin und zurück.
- Mit IC-Zuschlag?
- Ja.
- Das kostet 185, - DM.
Köln - einmal erster Klasse - IC-Zuschlag—185, - DM;
Leipzig - dreimal zweiter Klasse - IC-Zuschlag -1 8 7 , - DM;
Dortmund - einmal erster Klasse - ЕС-Zuschlag -152, - DM;
Stuttgart - zweimal zweiter Klasse - IC-Zuschlag - 414, - DM;
Gera - zweimal erster Klasse - einfache Fahrt -108, - DM;
Nürnberg - einmal erster Klasse - IC E - 257, - DM;
Paris - zweimal erster Klasse - ЕС-Zuschlag - 229.20, - DM.

10. Умеете ли Вы читать рисунки-символы (пикто­


граммы)? Проверьте себя. Найдите соответствующие пары:
276 Урок 16

пиктограмма и ее значение. Прокомментируйте пикто­


граммы: л

- Dieses Zeichen bedeutet Information/Auskunft.


Hier kann man Auskunft bekommen.

Information/Auskunft

(Information/Auskunft; Postamt; Friseur; Wartesaal; Gepäckauf­


bewahrung; Kofferwagen; Telefon; Toiletten; Geldwechsel; Gepäck
im Schließfach; Apotheke; Zoll; Restaurant; Damentoilette; Fund­
büro; Büffet; Erste Hilfe; Herren-Toilette). i
f

11. Вам нужно отправить группу гостей в другой город.


Узнайте у них, как они переносят дорогу и различные виды
транспорта.
- Verträgst du das Fliegen gut?
- Eigentlich ja. / Nicht sehr gut, aber es geht. / Ganz schlecht.
Mir wird es schlecht. / Ich vertrage es normal.
Frau Richter - das Fliegen; Renate - die Busreise; Herr Schreiber -
die Bahnreise; Karl und Karin - den Start und die Landung; Frau
Fischer - die Hitze im Auto; Eva - der Luftzug (сквозняк): im
Abteil; Kinder - Schiffsreise,
12. Закажите авиабилет на нужный Вам рейс.
- Ich möchte einen Platz (einen Flug) nach Madrid buchen
(reservieren).
- Für wann (welchen Tag)?
- Für den 16. Mai.
Wollen Sie auch gleich den Rückflug buchen (reservieren)?
Немецкий без проблем 271

- Ja bitte. / Nein, danke.


- Ihr Name bitte? Vorname?
Wien - 20. Mai; Moskau - 1 . Juli; Tokyo -1 1 . Februar; London -
13. Juni; New York —12. April; Sidney - 18. August; Paris - 16. Juli;
R om - 8. März; M adrid- 31. Januar.
13. Вы находитесь в аэропорту Франкфурта на Майне.
Прочтите рекламный плакат.
V

- Auf der Strecke Frankfurt - Kiew verkehren die Maschinen der


Lufthansa. Der Flug dauert 2 h 10 min‘(2 Stunden 10 Minuten) ohne
Zwischenlandungen.

Wien Lufthansa (LH) 1 h 20 min


London British Airways (BA) 1 h 35 min
Madrid Lufthansa (LH) 2 h 30 min
Paris Air France (AF) 1 h 10 min
Moskau Aeroflot 3 h05 min
Kopenhagen Dan Air (DA) 1 h 20 min
New York Pan Am 8 h 30 min
Rom Lufthansa (LH) 1 h SO min
Tokyo* Lufthansa (LH) 16 h 55 min
Sidne"* Lufthansa 24 h 40 min
Zwischenlandungen mitberechnet

14. Вы работаете в Европарламенте в Страсбурге пре


ставгжеяем ФРГ. Объясните интересующимся, каков nopndt
въезда в страну.
ч

- Wenn Sie Bürger von England sind, so benötigen Sie für die
Einreise in die Bundesrepublik nur Ihren Personalausweis*
- Wenn Sie Bürger von Bulgarien sind, so brauchen Sie einen
Reisepaß und das Einreisevisum.

Personalausweis: Reisepaß + Einreisevisum:


Frankreich, Spanien, Portugal, die Ukraine, die Mongolei, Japan,
Italien, England, die Niederlande, die USA, Indien, die Türkei,
Belgien, Luxemburg, Österreich, Rußland, Iran, Ungarn,
die Schweiz, Norwegen, Schwe­
den.
278 Урон 16

15. Вы в посольстве страны, в которую собираетесь в ко­


мандировку. Объясните служащему, что Вам нужно.

China - 3 Tage; die Bundesrepublik Deutschland - ein Monat;


Spanien - eine Woche; die Tschechische Republik - 2 Wochen; die
USA - 1,5 Monate (anderthalb); die Türkei - 1 Jahr.
16. Какие документы Вам нужнд продлить, т. к срок их
действия истекает:
- Mein Paß läuft in 2 Monaten ab, ich muß ihn also verlängern

Das Visum - 2 Wochen; der Ausweis г- 1 Monat; der Paß -


3 Tage; das Visum - 5 Tage; der Reisepaß - 1 Jahr; der Vertrag -
2 Monate.
17. Узнайте у таможенника, что можно беспошлинно вво­
зить в Германию и другие страны Европейского Союза:
- Darf man Zigaretten zollfrei einführen?
- Ja, wenn man 17 Jahre alt ist und wenn sie für den persön­
lichen Bedarf bestimmt sind. In diesem Fall darf man 200 Zi­
garetten einführen.
Zigarren - 17 Jahre alt - 50 Zigarren; Alkoholgetränke - 17 Jahre
alt - 1 1 (mit Alkoholgehalt Über 22%) und 2 1 (mit Alkoholgehalt
unter 22%); 1 1 Schaumweine, 2 1 Weine - 17 Jahre alt; Kaffee -
15 Jahre alt - 500 g; Tee - 100 g; Arzneimittel - nur für den persön­
lichen Bedarf.
18. Вы проходите таможенный контроль. Ответьте на вопро­
сы своего знакомого, что можно бесплатно ввозить в Украину:
- Sag mal, darf ich eine Filmkamera zollfrei einführen?
- Nur für den persönlichen Bedarf.
- Sonst and solche Waren zollpflichtig.
(der Kassettenrekorder, der Fotoapparat, der Computer, Ziga­
retten, Arzneimittel, 2 Kilo Kaffee, der CD-Player, 1 Kilo Tee,
5 Flaschen Kognak, die Schreibmaschine, der Fernseher, 2 Gold­
ringe).
Нем ецкий без проблем
« р т м ш м Ь м м н н п м м ш !
279
р а в м м м м

19. Узнайте у таможенника, где можно поменять деньги.


Sagen Sie bitte, wo kann ich Geld umtauschen/wechseln?
Der Geldwechsel ist auf einer Bank (bei Banken) möglich.
(bei Sparkassen, in einer Wechselstube / in Wechselstuben an den
Grenzübergängen / in Flughäfen / Bahnhöfen, bei Banken.)
20. Кате типы путешествий существуют сегодня? Попро­
буйте понять значения следующих слов, исходя из известных
Вам значений их составляющих:
Europareise, Femreise, Rundreise, Busreise, Jugendreise, Traum-
reise, Geschäftsreise, Auslandsreise, Winterreise, Gruppenreise, Stu­
dienreise, Senioren-Reise, Abenteuerreise, Sprachreise, Weltreise,
Eisenbahnreise, Hochzeitsreise, Erholungsreise, Tagesreise, Auto­
reise, Städtereise...
b

21. Найдите соответствия между типами путешествий и


их определениями: i

Pauschalreise 1. eine Reise ins Ausland, verbunden mit einem


Sprachkurs.
Kulturreise 2. eine Reise mit einem Abenteuer: Wandern, Reiten,
Kanufahrt.
Öko-Reise 3. eine Reise mit einem Bildungsziel: Kunst, Architektur..;
Senioren-Reise 4. eine Reise, in deren Preis alle Kosten enthalten sind.
Abenteuer-Reise 5. eine Gruppenreise von älteren Menschen, meist
Rentnern.
Sprachreise 6. eine umweltbewußte Reise, z. B. eine Radtour oder
я *

Urlaub auf einem Bauernhof (Öko-HoQ oder in einem


Bio-Hotel...
22. Выберите из списка ynp. 20 5-6 слов и дайте определён
пт выбранным типам путешествий:
- Eine Ferienreise ist eine Reise, die man in den Ferien macht
- Eine Europareise ist eine Reise, die man durch ganz Europa
macht
23. Прочтите определения своему партнеру, чтобы он от­
гадал, о каких видах путешествий идет речь:
- Wie heißt die Reise, von der таи träumt?
- Ich denke/glaube/vermute, daß solch eine Reise Traumreise heißt
280 УрокЛв.

24. Составьте список из 10 наиболее любимых Вш и видов


путешествий. Скажите, в какое путешествие Вам нужно
отправиться, если Вы хотите:
*

Etwas Verrücktes machen, neue Länder kennenlemen, die Heimat


erkunden und sich bilden, die ganze Welt sehen, im Gebirge Ski
fahren, viel baden, und in der Sonne liegen, eine Fremdsprache im
Zielsprachenland lernen, mit der Eisenbahn fahren, mit einer Gruppe
der Jugendlichen die Ferien verbringen...
25. Многие любят проводить свой отпуск в заграничной по­
ездке, а какие возможности отдохнуть предпочитаете Вы?
- Ich fahre in / auf Urlaub gewöhnlich ins Gebirge.
Nur im Gebirge kann ich mich richtig entspannen und erholen.
(ans M eer- am Meer; aufs Land - auf dem Lande; an einen Fluß -
am Fluß; an einen See - am See; an die Ostsee - an der Ostsee; ans
Schwarze Meer - am Schwarzen Meer; ins Erholungsheim - im
Erholungsheim; in das Landhaus - im Landhaus).
26. Обоснуйте, почему Вы любите ходить в отпуск именно в
данное время года.
- Ich mag den Urlaub im Sommer.
Denn im Sommer kann man in der Sonne liegen, schwimmen, • •• •

im Herbst in der Sonne liegen, Pilze suchen, Schi laufen, spazieren-


gehen, die Natur bewundern, Wanderungen machen, rodeln,
im Winter Schlittschuh laufen, einen Ausflug ins Grüne machen, es sich
zu Hause gemütlich machen und lesen, zelten, auf dem
im Frühling Grundstück arbeiten, Rad fahren, im Obst- und Gemüsegarten
arbeiten, Kinos und Theater besuchen, braun werden, baden,
im Sommer schwimmen, reisen, ans Meer fahren, Boot fahren, femsehen,
Sport treiben, sich aktiv erholen, angeln, faulenzen, viel Neues
kennenlemen...
27. Вы —руководитель туристической фирмы, которая ле­
том работает очень напряженно. Убедите своих сотрудников
пойти в отпуск осенью, зимой или весной.
- Ich schlage Ihnen vor, im Herbst auf Urlaub zu gehen,
Den Urlaub im Winter kann man sehr gut verbringen.
Sie können.... Außerdem können Sie.... Und schließlich ИС *

(См. ynp. 26.)


Немецкий без проблем 281

28* Расскажите о своем последнем отпускном путешест­


вии, подробно ответив на вопросы.
I* *■

1. Warn hatten Sie Ihren letzten Urlaub? 2. Wo haben Sie ihn


verbracht? 3. Wie sind Sie hingefahren? 4. Haben Sie Fahrkarten/
Flugtickets vorbestellt? S. Wo haben Sie gewohnt? 6. Wo und was
haben sie gegessen? 7. Haben Sie gebadet und in der Sonne gelegen?
8. Was haben Sie noch gemacht? 9. Haben Sie auch einige
Sehenswürdigkeiten kennengelernt? 10. Was haben Sie bei schlech­
tem Wetter gemacht? 11. War Ihre Urlaubsreise teuer? 12. Haben Sie
sich gut erholt? 13. Wo möchten Sie Ihren nächsten Urlaub
verbringen?

1. Придаточные предложения цели


(Finalsätze)
*

1.1. Придаточные предложения цели


ствуют обстоятельству цели и отвечают на вопрос wozu?, zu
welchem Zweck? (для чего?, с какой целью?)
Ich buche für dich einen Flug, damit du rechtzeitig nach
Deutschland fliegen kannst.
1.2. Придаточные предложения цели вводятся союзом damit
(для того чтобы) и могут стоять как перед главным предложени­
ем, так и после него:
Ich erkläre es dir noch einmal, damit du es endlich begreifst.
Damit du es endlich begreifst, erkläre ich es dir noch einmal.
tQ^>> • * ■

В русском придаточном предложении цели гла­


гол всегда стоит в прошедшем времени, невзирая
на реальное время. В немецком придаточном предложении цели глагол
стоит в том времени, которое отражает реальное время действия
(в основном в Präsens или Präteritum),
Wir beeilen uns, damit er den ~ Мы торопимся, чтобы он еще
Zug noch erreicht успел на поезд.
Wir beeilten uns, damit er den - Мы торопились, чтобы он еще
Zug noch erreichte. успел на поезд.
4

282 Урон 16

.
2 Инфинитивные группы с um ... zu, ohne... zu,
statt... zu
2.1. Инфинитивная группа с a m ... + zu + Infinitiv обозначает
цель действия и переводится на русский язык инфинитивной
группой “чтобы + инфинитив”:
Er lernt Deutsch, um deutsche Fachbücher zu lesen.
Н Ф а м и м » * > м м м » »м а н | ч ч и 1 « 1 М <

L Различайте употребление придаточного


предложения цели с damit и целевой инфинитивной
группы с um ••• zu. Предложение с damit употребляется при наличии
подлежащих (разных или одних и тех же) в главном и придаточном
предложениях:
Wir beeilen uns, damit er noch den Zug erreicht.
Er beeilt sich, damit er noch den Zug erreicht.
Инфинитивная группа с um ... zu употребляется, если действие в
главном и придаточном предложении в русском языке относится к
одному лицу.
Er beeilt sich, um den Zug nicht zu verpassen,
2, Чтобы правильно переводить на русский язык “чтобы ”, поль­
зуйтесь следующим алгоритмом:
чтобы

что?, о чем? для чего?, с какой целью?


Objektsatz Finalsatz
I
daß damit um ...zu
leb will, daß du kommst при разных при одном
подлежащих подлежащем
Л
V
Damit du kommst, Um zu kommen,
schicke ich dir Geld. brauchst du Geld.
НИ1

2.2. Инфинитивная группа с (a n s ta tt... zu переводится на


русский язык инфинитивной конструкцией “вместо того что­
бы ” + инфинитив:
Statt (anstatt) an seinem Referat zu arbeiten, liest er einen Krimi.
Немецкий без проблем 283

2.3. Инфинитивная группа с ohne... zu соответствует обстоя­


тельству образа действия и переводится на русский язык дее­
причастным оборотом "не + деепричастие
Er geht vorbei, ohne uns zu —Он проходит мимо, не заме-
bemerken. чая нас.

L При переводе с русского языка на немецкий не


забывайте о том, что в немецком предложении
употребляется только одно отрица