Вы находитесь на странице: 1из 530

Московский государственный университет геодезии и картографии

(МИИГАиК)

Н.Ф. Кузнецова

НЕМЕЦКИЙ ЯЗЫК
Рекомендовано учебно-методическим объединением вузов
Российской Федерации по образованию в области
геодезии и фотограмметрии в качестве учебника
для студентов высших учебных заведений,
обучающихся по направлению подготовки
21.03.03 – Геодезия и дистанционное зондирование
с присвоением квалификации (степени) бакалавр;
21.05.01 – Прикладная геодезия с присвоением
квалификации инженер-геодезист

Москва 2014

1
УДК 372.881.111.22
ББК 81.2-923
К 89

Рецензенты:

Профессор, кандидат техн. наук И.И. Лонский


(Московский государственный университет геодезии и картографии);

Государственный университет по землеустройству


(доцент, кандидат пед. наук А.В. Сухотинская)

Кузнецова Н.Ф.
К 89 Немецкий язык: Учебник. – М.: МИИГАиК, 2014. – 530 с.: ил.

Материал представлен в виде 20 уроков, в которых даются пояснения к текстам,


лексико-грамматические упражнения, упражнения по развитию речемыслительной деятельности,
которые способствуют пониманию профессионально-ориентированной литературы.
Грамматический справочник облегчит работу студентов над материалом. Тематика текстов
определяется содержанием специальных дисциплин, изучаемых студентами в соответствии с
вузовской программой. В учебнике дается как историческое развитие наук о Земле, так и
современных методов и приборов, применяемых в практике студентов и в их будущей
профессиональной деятельности. В приложении представлен лингвокультурологический и
страноведческий материал.
Для студентов технических вузов, изучающих геодезию, картографию, кадастр.

УДК 372.881.111.22
ББК 81.2-923

© Н.Ф. Кузнецова, 2014

2
Предисловие

Основная задача преподавания иностранных языков в настоящее время —


это обучение языку как реальному и полноценному средству общения, средству
межкультурной коммуникации.
Обучение иностранному языку как средству общения между специалистами
разных стран является важной задачей. Вузовский специалист — это широко
образованный человек, имеющий фундаментальную подготовку. Иностранный
язык специалиста такого рода — и орудие производства, и часть культуры,
средство гуманизации образования.
Одним из средств модернизации и интенсификации обучения иностранным языкам
является использование лингвокультурологического и страноведческого
материала.
Настоящий учебник предназначен для студентов, изучающих в неязыковых
вузах геодезию, картографию. Он рассчитан на 140 часов аудиторных и 140 часов
внеаудиторной самостоятельной работы. Основной целью учебника является
подготовка студентов к чтению профессионально-ориентированной и
страноведческой литературы и развитие у студентов навыков устной речи на
основе программных тем, а также на основе текстов по своей специальности.
Учебник содержит 20 уроков, приложение в виде хрестоматии, раздел по
основам перевода (составление реферативного перевода, реферата и аннотации),
задания к текстам приложения, текстово-грамматический справочник.
Все 20 уроков имеют единую структуру: упражнения на предъявление
лексики урока, тексты на изучающее и просмотровое чтение. Предтекстовые
упражнения предназначены для преодоления лексических и грамматических
трудностей, содержащихся в основном тексте. Они требуют детальной проработки
в аудитории.
Первые пять уроков (1–5) имеют целью повторение основного
грамматического материала. Они помогут студентам со слабой школьной
подготовкой и студентам, начавшим изучать немецкий язык только в ВУЗе,
подготовиться к чтению специальной литературы.
Учебник содержит как рецептивные, так и продуктивные грамматические
упражнения, направленные на развитие речемыслительной деятельности. К
грамматическим упражнениям даются образцы.
Выполнение упражнений поможет студентам более детально подойти к изучению
информации, осуществить знакомство и закрепление лексики, связанной с их
специальностью.
Упражнения после текста даны для закрепления грамматического и
лексического материала. Упражнения составлены на основе лексики данного урока
и также включают лексику предшествующих уроков.
В каждом уроке предлагаются упражнения на усвоение различных
словообразовательных моделей языка.
Включены контрольные задания к ряду уроков.
3
Формулировка заданий в учебнике дается на русском языке, чтобы не
создавать студентам дополнительных трудностей.
Целью текстов является совершенствование умения в различных видах
чтения. Они служат познавательным источником, расширяющим или
углубляющим эрудицию студентов и дающим им возможность вести беседу или
дискуссию по соответствующей теме. Тематика текстов определяется проблемами
перечисленных выше специальностей. Подбор тематики согласовывался со
специальными кафедрами.
Предъявленный материал позволяет получить картину исторического
развития состояния наук о Земле, включая геодезию, картографию и др.
Автор включил в приложение обширный материал различной тематической
направленности. Как тексты I части, так и тексты «Приложения» взяты из
оригинальных источников. Перечень текстов указывается в содержании. Материал
приложения может быть использован для подготовки студентами докладов, в
самостоятельной работе.
К текстам «Приложения» даются задания, которые студент выполняет по
усмотрению преподавателя, с учетом уровня индивидуальной компетенции
студента.
Предполагается проведение конференций (проектов) по различным разделам
приложения, что способствует развитию творческой работы студентов,
закреплению лексики I, II частей.
Чтобы облегчить студенту работу над материалом, в учебнике дается
«Грамматический справочник». В нем использованы материалы «Учебного
пособия по грамматике» Васильевой М.М.: «Практическая грамматика немецкого
языка» — М.: Альфа-М. ИНФРА-М., 2009 год.
В учебнике соблюдены новые нормы немецкого правописания.

4
TEIL I
Lektion 1

Thema:Lebenslauf, Familie

Text: A: Familie
B: Karl Friedrich Gauß

Grammatik: 1. Порядок слов в самостоятельном и главном


предложениях § 118
2. Падежные вопросы. Артикль, употребление артикля § 1–5
3. Имя существительное § 6–11
4. Склонение существительных § 19–25
5. Притяжательные местоимения § 35–37
6. Präsens глаголов haben, sein, werden § 60
7. Спряжение глаголов в Präsens § 60
8. Степени сравнения прилагательных § 30
и наречий § 98
9. Отрицания “nicht” и “kein” § 48, 122
10. Имя числительное § 49–51
11. Спряжение глаголов с возвратным местоимением “sich”
§ 34, 121

Словообразование: суффикс существительных -er, -in, -ung.

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1)arbeiten als(te, t), (h) — работать в качестве кого-то, кем-то


Deine Tante arbeitet als Zahnärztin.
Als was arbeitet sein Vater?

2)Ausflüge ins Grüne machen, (h) — делать загородные вылазки


Am Sonntag mache ich Ausflüge ins Grüne.

3)begabt und tüchtig sein — быть одарённым и толковым


Meine Enkelin ist begabt und tüchtig.

4)... von Beruf sein — быть по профессии


Ihr Onkel ist Flieger von Beruf.

5
5)bestehen(a, a) — l. vi — существовать;
2.vt — сдать (выдержать) экзамен;
bestehen (aus + Dat.) — состоять из;
bestehen (auf + Dat.) — настаивать на чём-либо
Unsere Universität besteht schon über 230 Jahre.
Die Hausaufgabe besteht aus 2 Übungen.
Die Lehrerin besteht auf der Übersetzung eines Textes.

6)bin (wurde) ... geboren — родился


Ich bin in Moskau geboren.

7)die Geschwister — братья и сёстры


Meine Freundin hat Geschwister.

8)... Jahre alt sein — быть в возрасте … лет


Seine Frau ist 42 Jahre alt.

9)interessieren, sich(te, t),(h), (für+ Akk.),— интересоваться чем-либо, кем-либо


Sie interessiert sich für Kunst und Musik.
Wofür (чем) interessierst du dich?

10)Jeder geht seinem Hobby nach — каждый занимается своим делом

11)leicht (schwer) fallen(ie, a), (h) vi — легко (трудно) даваться


Deutsch fällt mir leicht.

12)Schi laufen(ie,a), (s), vi — кататься на лыжах


Mein Opa läuft gut Schi.

13)Sport treiben (ie, ie) — заниматься спортом


Mein Freund treibt viel Sport.

14)tätig sein — работатьгде-то


Mein Neffe ist an der Universität tätig.

15)Tennis spielen(te, t), (h) — играть в теннис


Unser Rektor spielt gut Tennis.

16)verheiratet sein — быть женатым, замужем


ledig sein — быть холостым, не замужем.
Die Schwester ist schon seit 5 Jahren verheiratet und der Bruder ist noch ledig.

17)vertragen, sich(u, a), (h) vi — ладить, жить дружно


Die Familie meines Bruders verträgt sich gut.

6
Словообразование: существительные в немецком языке могут быть образованы
по следующим словообразовательным моделям:
1) основа глагола + er — лицо мужского рода:
arbeiten — der Arbeiter
lehren — der Lehrer
2) основа существительного + er — лицо мужского рода
die Musik — der Musiker
die Technik — der Techniker
3) основа существительного + in — лицо женского рода
der Arzt — die Ärztin
der Leser — die Leserin
Существительное женского рода с суффиксом -in во множественном числе имеют
суффикс -en, при этом n в суффиксе удваивается
die Ärztin— die Ärztinnen
4) производные существительные женского рода, обозначающие предмет действия,
процесс, образуются следующим образом:
wohnen + ung = die Wohnung
erzählen + ung = die Erzählung
5) название города + er — житель города
а) Moskau — der Moskauer (мужской род)
b) die Moskauerin (женский род)
с) название города + er — производное прилагательное с большой буквы
die Moskauer Universität.

Übung 2. Прочитайте следующие названия стран, постарайтесь их запомнить.


Обратите внимание на употребление артикля. Используйте этот лексический
материал в ситуации.

Ländernamen

Ländernamen ohne Artikel: Ländernamen mit Artikel:

die Bundesrepublik
Deutschland
Deutschland
Österreich
die Schweiz
Frankreich
Ich fahre die Türkei
Ich fahre Dänemark
(in + Akk.) die GUS (Singular!)
(nach +Dat.) …
die USA (Plural!)
Afrika
die Niederlande (Plural!)
Europa

7
Deutschland
die Bundesrepublik
Österreich
Deutschland
Frankreich
die Schweiz
Dänemark
die Türkei
… Ich komme
Ich komme die GUS (Singular!)
Afrika (aus + Dat.)
(aus + Dat.) die USA (Plural!)
Europa
die Niederlande (Plural!)

Übung 3. Составьте предложения из следующих слов и переведите их:


Образец: Der Bruder ist 23 Jahre alt.
1)ist, der Bruder, 23, alt, Jahre;
2) läuft, er, Schi, im Winter;
3) 5 Jahre, ist, die Mutter, der Vater, jünger, als;
4) Familie, besteht, seine, vier Personen, aus?;
5) deine, als, arbeitet, Schwester, was?;
6) meine, ist, Kusine, begabt;
7) Rentner, Opa, ist, schon, dein?;
8) Beruf, ihr, ist, von, Onkel, was?;
9) mich, für, interessiere, ich, schöne, Literatur;
10) Tennis, er, spielt;

Übung 4. Какое вопросительное слово здесь подходит по смыслу?


Wer? Wohin? Was? Wann? Wessen? Wie? Woher? Was ist … von Beruf?
Welcher (-es, -e)? Wen? Wem? Wo?Задайте вопросы друг другу.
Образец: Er erzählt eine interessante Geschichte. Wer erzählt? Was erzählt er?
1. Er erzählt eine interessante Geschichte.
2. Seine Tante ist freundlich.
3. Sie fahren im Sommer in die Türkei und ich fahre nach Österreich.
4. Mein Freund kommt aus Deutschland.
5. Ihre Eltern leben jetzt in der Schweiz.
6. In diesem Kino laufen nur Spielfilme.
7. Am Wochenende spielt mein Sohn Schach.
8. Die Großmutter liest der Enkelin interessante Märchen vor.

Übung 5. Вставьте вместо точек артикль, где необходимо.

Образец: Auf dem Tisch liegt ein Buch.


1. Auf dem Tisch liegt … Buch. 2. Ich habe … Bruder. 3. Er braucht … Wörterbuch.
4. Sie spielt Tennis wie … Sportlerin. 5. Wir lesen … Werke von A. S. Puschkin sehr
gern. 6. … Kontrollarbeit dieses Studenten ist gut. 7. … Dekan hält heute … Vorlesung
in … Geodäsie. 8. … jüngste Schwester ist 3 Jahre alt. 9. Das Konzert findet an …
8
zehnten Oktober statt. 10. … Montag ist … erste Tag der Woche. 11. Er verbringt seinen
Urlaub in … Schweiz. 12. Jedes Jahr besucht er … schöne Moskau. 13. … Rote Platz
liegt im Zentrum der Hauptstadt. 14. Unsere Gruppe besteht aus … 15 Studenten. 15. Ihr
Bruder ist … Student. 16. Wessen … Wörterbuch ist das? 17. Meine Nichte spielt gut …
Klavier. 18. … Rauchen verboten! 19. Es ist warm, er geht ohne … Mantel. 20. Auf …
Wiedersehen!

Übung 6.Употребите существительное в скобках в нужном падеже.


Образец: Das Buch des Freundes ist sehr interessant.
1. Das Buch (der Freund) ist sehr interessant. 2. Die Puppe (das Mädchen) ist schön.
3. Das Kleid (die Frau) ist hellblau. 4. Der Aufsatz (der Student) liegt auf dem Tisch (der
Lehrer). 5. Die Stimme (голос) (der Junge) ist sehr laut. 6. Das Klima (Russland) ist
verschieden. 7. Die Nummer (der Paragraf) liest du nicht. 8. Die Geige (der Neffe) gefällt
mir. 9. Ich kenne diesen (der Mensch) gut. 10. Er schreibt (der Name) sehr schnell auf.

Übung 7. Вместо точек вставьте соответствующее притяжательное


местоимение.
Образец: Marina ist Studentin. Ihre Freundin arbeitet schon.
1. Marina ist Studentin. ... Freundin arbeitet schon. 2. Wir gehen heute ins Kino mit ...
Lehrerin. 3. Du spielst gut Tennis. Wo ist... Sportplatz? 4. Er wohnt jetzt in Moskau.
Wohnen ... Eltern auch in Moskau? 5. Die Großeltern verbringen den Sommer auf dem
Lande. ... Enkelkinder sind im Sommer auch bei ihnen. 6. Ich esse gern Gemüse und ...
Sohn zieht Fleisch vor (предпочитать).

Übung 8.Повторите склонение притяжательных местоимений.Дайте


характеристики следующим лицам.

Образец: Ich finde seinen Freund fleißig.

Ich finde (я считаю)…

1) его друг freundlich — приветливый


2) твой сын fleißig — прилежный
3) их ребёнок begabt — одарённый
4) моя племянница attraktiv — привлекательный
5) её внучка artig — послушный
6) наша мама hilfsbereit — отзывчивый
7) их дядя bescheiden — скромный
schlank — стройный

9
Übung 9.Дополните глаголы “sein”и“haben”.

A: Wie alt … Sie? B: Ich … 30 Jahre alt.


A: … Sie Kinder? B: Ja, ich… einen Sohn und eine
Tochter.
A: … Mario Automechaniker? B: Nein, er … Arzt.
A: ... Sie verheiratet? B: Ja, ich … verheiratet.
A: Wer … Koch von Beruf? B: Mario … Koch.
A:… Tatjana einen Sohn? B: Ja, sie … einen Sohn. Er … acht
Jahre alt.
Übung 10. Поставьтеглаголы (sein, haben, werden) в нужной форме в Präsens.
Образец: Er hat sein Wörterbuch. Die Schwester ist 20 Jahre alt.
1. Er (haben) sein Wörterbuch. 2. Die Schwester (sein) 20 Jahre alt. 3. Der Neffe
(werden) Student. 4. Wir (haben) heute 2 Seminare. 5. Meine Freundinnen (sein) begabt.
6. Heute (haben) ich frei. 7. Wann (werden) du Arzt? 8. Wie oft (haben) du Deutsch?
9. Was (sein) deine Eltern von Beruf? 10. Sein Onkel (sein) schon verheiratet.

Übung 11. Дополните в предложениях отсутствующие глаголы, пользуясь


глаголами из рамки.

ist … geboren, ist, fällt … leiсht/schwer, spricht, interessiert sich, für,


arbeitet als, besteht

1. Die Universität … schon über 235 Jahre.


2. Ihre Freundin … … ... schöne Literatur.
3. Der Vater … Programmierer.
4. Die Tochter … im Januar … .
5. Englisch … mir … .
6. Die Kusine … verheiratet.
7. Seine Freundin … gut Deutsch.

Übung 12. Поставьте глаголы, стоящие в скобках, в нужной форме в Präsens.


Образец: Wir machen oft Ausflüge. Er übersetzt schnell.
a) 1. Wir (machen) oft Ausflüge. 2. Er (übersetzen) schnell und richtig. 3. Ihr Onkel
(arbeiten) als Fahrer. 4. Du (spielen) heute Schach. 5. Wie lange (bestehen) deine
Universität? 6. Wofür (interessieren) du dich?
b) 1. Die Tante (nehmen) ein Wörterbuch. 2. (Sprechen) du Spanisch? 3. Er (laufen) gut
Schi. 4. Womit (fahren) du zur Arbeit? 5. Wem (geben) unsere Lehrerin mein Lehrbuch?
6. Wann (fernsehen) er...? 7. Wer (helfen) dir in Physik? 8. Wie lange (schlafen) er am
Sonntag? 9. Er (essen) immer zu Hause. 10. Deutsch (leicht fallen) ihm... .

10
Übung 13. Дополните предложения лексикой из рамки.

arbeitet als, verträgt sich, heißt, als, läuft, treibt, Jahre alt, ledig

1. Sie … Monika.
2. Der Bruder ist 23 … … .
3. Der Onkel … … Richter.
4. Der Student … viel Sport.
5. Der Vetter ist … .
6. … was arbeitet sein Vater?
7. Die Familie meiner Freundin … … gut.
8. Sein Sohn … im Winter Schi.

Übung 14.Вставьте наречие или прилагательное в сравнительной, превосходной


степени. Переведите предложения.
Образец: Ich laufe schnell, die Schwester läuft schneller, der Bruder läuft am
schnellsten.
1.Ich laufe schnell, die Schwester läuft..., der Bruder läuft... 2. Heute ist der Tag kurz, der
22. Dezember ist der... Tag des Jahres. 3. Mein Wörterbuch ist gut, aber ihr Wörterbuch
ist... 4. Das Wort ist lang, der Satz ist..., der Text ist... 5. Monika isst viel, Hans isst..., der
Vater isst… .

Übung 15. Вставьте в следующих предложениях “als” или“wie” u переведите их.


Образец: Mein Bruder ist 2 Jahre älter als ich.
1. Mein Bruder ist 2 Jahre älter ... ich. 2. Ihre Mutter ist genau so alt... ihr Vater. 3. Diese
Studentin spricht besser Englisch ... ihre Freundin. 4. Der Vetter ist nicht so fleißig ... die
Kusine. 5. Der Zug fährt schneller ... das Auto. 6. In der Stadt baut man mehr
Hochhäuser ... im Dorf.

Übung 16. Вставьте вместо точек соответствующие отрицания и переведите


предложения.
Образец: Er hat kein Wörterbuch. Ich gehe heute zur Arbeit nicht.
1. Er hat... Wörterbuch. 2. Ich gehe am Sonntag zur Arbeit... 3. Meine Freundin hat...
Geschwister. 4. Sein Neffe ist ... krank. 5. Der Großvater kommt ... heute, sondern
morgen. 6. Die Übung ist ... groß. 7. Der Vetter sieht heute … fern.

11
Übung 17.Запишите числительные цифрами.
Образец: fünf – 5, acht – 8.
1) fünf … 7) sechzig …
2) sieben … 8) vierzig …
3) zweiundzwanzig … 9) zwölf…
4) dreißig … 10) elf …
5) neun … 11) fünfundsiebzig …
6) neunzehn … 12) einhundertsechsundfünfzig

Übung 18. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В.

A B
1) bestehen a) der Arzt
2) sein b) der Ingenieur
3) arbeiten als c) … Jahre alt
4) sich interessieren (für + Akk.) d) Schi
5) sein e) die Universität
6) laufen f) die Familie
7) machen g) die Musik
8) sich vertragen h) Ausflüge ins Grüne

Übung 19. Прочитайте текст А. Передайте содержание текста А на русском


языке.

Text A. Lebenslauf, Familie


Ich heiße Boris Petrow. Ich bin am 20. November 1990 in Moskau geboren. Ich
studiere an der Moskauer staatlichen Universität für Geodäsie und Kartografie, an der
Fakultät für Geodäsie. Ich bin im ersten Studienjahr.
Unsere Familie ist nicht besonders groß. Sie besteht aus 5 Personen. Das sind: ich,
meine Mutter, mein Vater und die Geschwister (mein Bruder und meine Schwester).
Meine Mutter ist 46 Jahre alt. Sie ist Lehrerin von Beruf und schon 20 Jahre in der
Mittelschule tätig.
Mein Vater heißt Anton. Er ist 3 Jahre älter als meine Mutter. Er arbeitet als
Programmierer im Werk.
Der Bruder, Oleg, ist 2 Jahre jünger als meine Schwester. Er ist als Arzt im
Krankenhaus tätig. Oleg treibt viel Sport, 2-mal in der Woche spielt er Tennis.
Er ist noch ledig.
Meine Schwester, Mascha, interessiert sich für Fremdsprachen. Deutsch fällt ihr leicht.
Sie lernt Englisch, Deutsch und spricht beide Sprachen gut. Mascha ist sehr begabt und
tüchtig. Sie spielt auch gut Klavier. Mascha ist schon verheiratet.
12
Meine Nichte heißt Marina, sie ist 2 Jahre alt. Unsere Oma und Opa
sind schon Rentner.
Am Wochenende verbringen wir die Zeit lustig: oft machen wir Ausflüge, im Winter
laufen wir Schi. Manchmal fahren wir nach St. Petersburg.
Abends ist die Familie gewöhnlich zu Hause. Jeder geht seinem Hobby nach. Die
Mutter strickt, der Vater liest Zeitungen und Zeitschriften, die Kinder sehen manchmal
fern. Oleg spielt Schach. Unsere Familie verträgt sich gut.

Übung 20. Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Wann und wo ist Boris geboren?


2. Wo studiert er?
3. An welcher Fakultät studiert Boris?
4. In welchem Studienjahr ist er?
5. Wie groß ist seine Familie?
6. Wie alt ist seine Mutter (sein Vater, Bruder, seine Schwester)?
7. Was ist sein Vater von Beruf?
8. Als was ist Oleg tätig?
9. Ist Oleg ledig?
10. Wofür interessiert sich Mascha?
11. Ist Mascha verheiratet?
12. Welche Sprachen spricht sie?
13. Wie verbringt die Familie von Boris die Zeit am Wochenende?
14. Sind Oma und Opa Rentner?
15. Was macht die Familie am Abend?

Übung 21. Передайте содержание текста А на немецком языке.

Übung 22.Прочитайте диалоги по ролям и выучите их наизусть.

Dialog № 1
Oleg: Hallo, Max! Wie geht es dir?
Max: Danke, gut. Wohnst du jetzt in Moskau?
O: Ja, meine Familie ist schon seit 5 Jahren in Moskau.
M: Was ist dein Vater von Beruf?
O: Er ist Ingenieur. Und was sind deine Eltern?
M: Mein Vater arbeitet als Geodät. Als was arbeitet deine Mutter?
O: Meine Mutter arbeitet nicht mehr, sie führt den Haushalt und sorgt für ihre
Kinder. Wie groß ist deine Familie?
M: Unsere Familie ist ziemlich groß.
O: Hast du keine Geschwister?
M: Doch, ich habe 2 Brüder und eine Schwester.
O: Wie alt ist der ältere Bruder und wie heißt er?
M: Er heißt Viktor und ist 20 Jahre alt.
O: Ist er Student?
M: Ja, er ist Student.
13
O: Und die Schwester? Ist sie älter als du?
M: Ja, natürlich, sie ist schon verheiratet. Sie ist 27 Jahre alt.
O: Hast du vielleicht eine Nichte und einen Neffen?
M: Das stimmt. Eine Nichte und einen Neffen, die sind nett. Sie bereiten uns Freude.
O: Verträgt sich deine Familie gut?
M: Ja, wir verbringen immer das Wochenende zusammen und helfen einander.
O: Ich wünsche Ihnen Erfolg und Glück!

Dialog № 2
A: Sind Sie Moskauer?
B: Ja, ich wurde in Moskau geboren.
A: Ich komme aus Kursk. Ich bin 20 Jahre alt.
B: Was sind Sie von Beruf?
A: Ich bin Student. Ich studiere am pädagogischen Institut.
B: Und ich bin Kellner von Beruf und arbeite im Restaurant. Willkommen bei uns!
A: Danke schön, unbedingt.

Dialog № 3
A: Wo arbeiten Ihre Eltern?
B: Meine Eltern arbeiten nicht. Sie bekommen eine Rente. Und meine
Schwester ist Lehrerin von Beruf.
A: Welche Sprache spricht sie?
B: Sie spricht gut Deutsch.
A: Arbeitet sie in der Schule jeden Tag?
B: Nein, sie arbeitet jeden zweiten Tag. Sie hat viel Zeit für Sport und
Erholung.
A: Wofür interessiert sie sich noch?
B: Sie interessiert sich für Kochen und kocht sehr gut.
A: Kann sie Spezialitäten kochen?
B: Natürlich. Gehen wir zu ihr! Sie wohnt nicht weit von hier!
A: MitVergnügen!

Übung 22. Кто Ваши родители, родственники и знакомые по профессии?


Спросите друг друга. В ответах используйте лексику ниже.

Wasist … vonBeruf?

der Verkäufer/in — продавец der Bildhauer/in — скульптор


der Richter/in — судья der Sänger/in — певец
der Anwalt/ die — адвокат der Ansager/in — диктор
Anwältin
der Ökonom/in — экономист der Dichter/in — поэт
der — программист der Komponist/in — композитор
Programmierer/in
der Ingenieur — инженер der Tischler/in — столяр
14
der Staatsanwalt/ — прокурор der Koch/ die — повар
die Staatsanwältin Köchin
der Architekt/ in — архитектор der Friseur/ die — парикмахер
Friseuse
der Schlosser/in — слесарь der Maurer/in — каменщик
der Elektriker/in — электрик der Landwirt — фермер
der Fahrer/in — водитель der Manager — менеджер
der Bäcker/in — пекарь der Kaufmann — коммерсант
der Maler/in — художник die Putzfrau — уборщица
der Schriftsteller/in — писатель der Rentner/in — пенсионер
der Reporter/in — репортёр die Hausfrau — домохозяйка
der Schauspieler/in — артист

Übung 23. Составьте предложения с партнёром, используя лексику из упр. № 22

Существительное Глагол Притяжательное Дополнение


местоимение
Der Tischler repariert unseren Tisch
________________ ______________ ____________ ____________
________________ ______________ ____________ ____________
________________ ______________ ____________ ____________
________________ ______________ ____________ ____________

Übung 24. Кто есть кто по профессии? Кто кем хочет стать? Дополните
предложения.

1. Ihre Schwester will (диктор) werden. 2. Willst du (прокурор) werden? 3. Monika ist
(парикмахер). 4. Seine Tante arbeitet als (пекарь). 5. Ihr Onkel ist (коммерсант) und
die Mutter ist (актриса). 6. Mein Vetter ist (фермер). Wie alt ist dieser (пенсионер)?
8. Ist er (скульптор)? 9. Arbeitet deine Freundin als (адвокат)?

Übung 25. Разыграйте следующие сценки:

а) подруга хочет узнать о твоём брате;


б) в группу пришёл новый студент, поинтересуйтесь его биографией и семьёй;
в) госпожа А разговаривает со своим сыном о Монике.

Übung 26. Составьте диалог, используя данные фразы.

Machen Sie Ausflüge ins Grüne?


Olga Komarowa, sind Sie verheiratet?
Ich bin Theaterfreund.
Wie heißen Sie, bitte?
Aus Russland, 495 Moskau, 8-903-575-3311, Wie ist Ihre Telefonnummer?
Haben Sie Geschwister?
Kasakowa-Straße 50, Wie ist Ihre Adresse?
15
Was sind Sie von Beruf?
Aus welchem Land kommen Sie?
Interessieren Sie sich für Theater?
Ja, am Wochenende!

Übung 27. Представьте дерево вашей семьи.

Übung 28. Расскажите о своей семье.

Übung 29. Напишите рассказ о большой семье, используя языковой материал по


этой теме.

Übung 30.Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке.

a) der Flieger 1) существовать


b) ledig 2) пенсионер
c) bestehen 3) ладить
d) der Rentner 4) холостой
e) arbeiten als 5) лётчик
f) begabt 6) даваться легко
g) leicht fallen 7) работать кем-то
h) sich vertragen 8) одарённый

Übung 31. Какое слово в правой колонке соответствует слову в левой колонке?

1) интересоваться a) machen, spielen, sich interessieren für


2) состоять из b) bestehen aus, laufen, lesen, arbeiten
3) холостой c) klein, kalt, ledig, frei
4) братья и сёстры d) der Sohn, der Vetter, die Nichte, die
Geschwister
5) племянник e) der Neffe, der Bruder, der Onkel
6) приветливый f) fleißig, hübsch, freundlich, tüchtig
7) родители g) die Geschwister, die Tante, die Eltern
8) скромный h) bescheiden, begabt, lustig, hilfsbereit

Übung 32. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Die Familie meines Freundes … a) … er oft einen Bärenhunger und Durst.


2. Am Wochenende machen… b)… seinem Hobby nach.
3. Nach dem Unterricht hat… c) … an der Universität tätig.
4. Meine Enkelin ist… d) … kommt aus Deutschland.
5. Jeder geht… e) … Anwalt von Beruf.
6. Sein Onkel ist… f) … sie Ausflüge ins Grüne.
7. Die Tante ist… g) … immer etwas Leckeres.
8. Die Mutter bereitet… h) … fleißig und freundlich
16
Übung 33. Дополните отсутствующие буквы в словах

b-st-he- -ef-e
--t -am--ie
-es-hw--ter b--ab-
a-b-i-en B-r--

Übung 34. Допишите диалог и расскажите его по ролям.

A: ------------------------ B: Ich bin 18 Jahre alt.


A: Wo bist du geboren? B: ---------------------
A: --------------------- B: Studierst du oder arbeitest?
A: Und wo studierst du? B: ---------------------
A: --------------------- B: Ist deine Familie groß?
A: Was ist dein Vater von Beruf? B: --------------------
A: --------------------- B: Ich habe einen Bruder und eine
Schwester.
A: --------------------- B: Am Wochenende spiele ich Tennis.
A: Besuchst du oft deine Freunde? B: ---------------------

Übung 35. Переведите на немецкий язык.

1. У моей подруги Моники очень большая семья. 2. Она из Австрии. 3. Семья


состоит из 8 человек. 4. Отец — скульптор. 5. Ему 48 лет, он стройный и много
занимается спортом. 6. Его мама — диктор. 7. Она очень привлекательная.
8. У Моники есть братья и сёстры. 9. Один брат старше Моники на 3 года.
10. Он учится в университете. 11. Eё брат очень отзывчивый и скромный.
12. Младшей сестре только 6 лет, она послушная и одарённая, уже играет на
пианино. 13. Дядю Моники зовут Карл, он композитор и работает в консерватории.
14. Его жена — певица. 15. Племянник изучает иностранные языки и уже хорошо
говорит на двух языках. 16. Они даются ему легко. 17. Mоника интересуется кино.
18. В выходные дни семья выезжает за город.

Übung 36. Прочитайте текст В. Определите основную тему.


Text B. Karl Friedrich Gauß
Der Deutsche Gelehrte Karl Friedrich Gauß ist einer der größten Mathematiker aller
Zeiten. Er war auch Astronom und Physiker.
K.F. Gauß wurde am 30. April 1777 in Braunschweig geboren. Die Familie war arm.
Sein Vater war Arbeiter. Die Mutter liebte ihren Sohn sehr und sorgte für ihn. Schon als
Kind half Karl Friedrich dem Vater beim Rechnen. Einmal, als er 3 Jahre alt war, fand er
einen Fehler, den sein Vater gemacht hatte. Der Vater schenkte ihm einen Heller.
Das war die erste mathematische “Entdeckung” von Karl Friedrich Gauß.
Von Kindheit an interessierte sich Gauß für Mathematik und Physik. Mit 15 Jahren las
er schon die schwierigsten mathematischen Werke. Nach dem Gymnasium wurde er
17
Student an der Universität Göttingen. Mit 20 Jahren wurde er schon Professor und
Direktor eines Observatoriums. Im Januar 1802 wurde Gauß Mitglied der Akademie der
Wissenschaften in Petersburg. Außer Mathematik beschäftigte er sich auch mit alten und
neuen Sprachen. Karl Friedrich Gauß starb am 23. Februar 1855.
Пояснения к тексту:
arm — бедный
beschäftigen, sich(te, t)(mit+ Dat.), (h) — заниматься чем-то
einer der größten Mathematiker — один из великих математиков.
die Entdeckung(-,-en) — открытие
der Heller — геллер
von Kindheit an — сдетства
das Rechnen — арифметика, счёт
sorgen(te, t), (für + Akk.), (h) — заботиться
das Werk(-es, -e) — зд. произведение

Übung 37.Составьте вопросы к тексту В.

Übung 38. Составьте план текста В.

Übung 39. Расскажите текст В на немецком языке.

Übung 40. Скомбинируйте правильно и составьте предложения, употребите их в


диалоге.

1) von Beruf a) laufen


2) als Ansager b) machen
3) aus 5 Personen c) sein
4) Ausflüge ins Grüne d) sich vertragen
5) der Vetter e) arbeiten
6) Schi f) spielen
7) Klavier g) bestehen
8) die Familie h) fleißig sein

Übung 41. Вспомните фразы и употребите их в диалоге.

а) приветствия: Guten Morgen!


Guten Tag!
Guten Abend!
Hallo!

b) благодарность Danke = Danke schön = vielen Dank = schönen Dank

c) В ответ на благодарность можно сказать


Bitte = bitte sehr = bitte schön — пожалуйста
Keine Ursache = nichts zu danken — незачто
Gern geschehen! — не стоит благодарности.
18
d) прощание Tschüss! Bis dann! — Пока!
Auf Wiedersehen! — До встречи!

Übung 42. Найдите эквивалент немецкой пословицы на русском языке. Составьте


ситуацию, где можно использовать эту пословицу.

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Dem Mutigen gehört die Welt.

19
Lektion 2

Thema: Mein Tagesablauf, Studium

Text: A: Mein Tagesablauf


B: Studium

Grammatik: 1.Глаголыс:
отделяемыми и неотделяемыми приставками
(повторение) § 52
2. Спряжение глаголов с возвратным местоимением “sich” § 34
3 Предлоги с Dativ § 102
4. Предлоги с Akkusativ § 103
5. Präteritum, PerfektAktiv § 61, § 62–63
6. Склонение личных местоимений § 33
7. Временные обозначения в немецком языке
1. Спряжение модальных глаголов в Präsens и Präteritum § 59–60, 61

Словообразование: производные отглагольные существительные.


Суффикс -lich-.Сложные существительные.

Übung 1.Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:
1) abholen (te, t), (h) — 1.заходить, заезжать, приходить
(за кем-л., за чем-л.)
Ich hole dich morgen gegen 10 Uhr ab.
2. встречать кого-л. (напр. на вокзале)
Mein Freund muss mich vom Bahnhof abholen.

2) abtrocknen, sich (te, t), (h) — вытираться


Die Nichte trocknet sich sehr langsam ab.

3) in Anspruch nehmen (a, o), (h) — занимать (какое-то время)


Das Mittagessen nimmt 30 Minuten in Anspruch.

4) anziehen, sich (o, o), (h) — одеваться


Wir ziehen uns heute warm an, denn das Wetter ist ziemlich kalt.

5) ausruhen (te, t), (h)— отдыхать


Endlich habe ich frei und kann einige Tage ausruhen.

20
6) aussteigen (ie, ie), (s) — выходить из транспорта
SteigenSieaus?

7) einen Bärenhunger haben — быть голодным как волк


Durst haben — хотеть пить
Am Abend hat er einen Bärenhunger und Durst.

8) das Bett machen (te, t), (h) — убирать постель


Ihr Sohn macht schnell sein Bett.

9) einschlafen (ie, a), (s) — засыпать


Wann schläft deine Tochter ein?

10) fernsehen (a,e), (h) — смотретьTV


Wie lange siehst du fern?

11) zum Frühstück — на завтрак


Zum Frühstück isst unsere Tante gerne Fisch.

12) der Gang -(e)s, Gänge — 1. походка


Diese Frau hat einen schönen Gang.
2.блюдо
als ersten Gang — напервоеблюдо
Als ersten Gang mag mein Freund eine Rindfleischsuppe.
3.коридор
Im Gang darf man nicht rauchen.

13) das Gericht (-es, -e) — 1. блюдо, кушанье


Als zweiten Gang nimmt sie ein Fischgericht, das ist ihr Leibgericht
(любимоеблюдо)
2.суд Man hat ihn vor Gericht gestellt.
14) kämmen, sich (te, t), (h) — причесываться
Du kämmst dich lange.

15) klingeln (te, t) — звонить


Es klingelt um 9 Uhr.

16) lüften (te, t), (h) — проветривать (комнату)


Er lüftet sein Zimmer 5 Minuten.

17) die Mensa(-,-sen) — студенческая столовая


Unsere Mensa ist von 10 bis 16 geöffnet.

18) Nudelsuppe mit Huhn — суп с лапшой и курицей


Was kostet eine Nudelsuppe mit Huhn?

21
19) an Ort und Stelle sein (s) — быть на месте
Die Fahrt dauerte fast 2 Stunden und endlich sind wir an Ort und Stelle.

20) rasieren, sich (te, t), (h) — бриться


Der Vetter rasiert sich jeden Tag.

21) viel zu tun haben — иметь много дел


Sein Onkel hat im Sommer viel zu tun.

22) etwasvorhaben, (h) — намереваться что-либо сделать


Was hast du heute vor?

23) als Vorspeise — на закуску


Als Vorspeise nimmt ihr Bruder Schinken mit Gurken.

24) der Wecker (-s, -) — будильник


Mein Wecker ist laut.

25) eine Wohnung aufräumen (te, t), (h) — наводить порядок в квартире
Am Mittwoch räumt meine Kusine unsere Wohnungauf.

Словообразование: производные отглагольные существительные,


суффикс -lich-.Сложные существительные.

1 Производные отглагольные существительные:


lehren — derLehrer (m) — dieLehrerin
lesen — das Lesen — der Leser — vorlesen — die Vorlesung
wohnen — die Wohnung
unterrichten — der Unterricht

1. Суффикс -lich- образует прилагательные от существительных:


der Tag — täglich
das Jahr — jährlich

2. Сложные существительные. Образование сложных существительных:


а) происходит посредством соединения двух или более слов, последнее
является существительным и определяет род сложного слова;
б) присоединение может происходить с помощью элементов (sили e/en) или
без участия других (Fachzeitschrift)

die Aufnahme
die Aufnahmeprüfung
die Prüfung
die Stunde
der Stundenplan
der Plan

22
die Leistung
das Leistungsstipendium
das Stipendium

das Fach
die Fachzeitschrift
die Zeitschrift

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите их:


Образец: Sie hat immer viel zu tun.
1) viel, sie, hat, immer, tun, zu.;
2) es, klingelt?;
3) lange, du, wie, lüftest, Zimmer, dein?;
4) du, rasierst, oft, dich, wie?
5) Spiegel, mich, dem, vor, kämme, ich;
6) du, Bett, machst, dein, selbst?
7) verschiedene, esse, als, ich, Vorspeise, Gemüsesalate;
8) an, er, den, Tisch, sich, setzt;
9) zu, wer, das Frühstück, bereitet?
10) auf, du, früh, stehst?;
11) mag, er, Kaffee, keinen.;
12) vor, was, er, morgen, hat?

Übung 3. Употребите глаголы в скобках в Präteritumв правильной форме.


Обратите внимание на глаголы с отделяемыми приставками.
Образец: Er stand am Sonntag nicht früh auf.
1. Er (aufstehen) am Sonntag nicht früh. 2. Seine Freundin (gehen) nach Hause zu
Fuß. 3. Der Bruder (sich waschen) kalt. 4. Wir (sich anziehen) schnell.
5. Zum Nachtisch (nehmen) ich eine Flasche Apfelsaft. 6. Was (essen) er am Abend?
7. Sie (lüften) immer das Zimmer. 8. Der Neffe (machen) schnell das Bett.
9. Die Mutter (abholen) ihre Tochter gegen 18 Uhr. 10. DasKind (einschlafen) spät.

Übung 4. Сформулируйте вопросы в Perfekt, используя выражения в скобках, и


ответьте на них.
Образец: Was hat geklingelt? Wie lange hast du das Zimmer gelüftet?
Wer...? (viel zu tun haben)
Was...? (klingeln)
Wie lange...? (das Zimmer lüften)
Was...? (zum Frühstück essen)
Wann...? (einen Bärenhunger haben)
Wohin...?(eilen)
Wo...? (sich waschen, sich kämmen, sich abtrocknen)
23
Warum...? (früh aufstehen)

Übung 5.Употребите глаголы в скобках в Perfektи переведите предложения.


Образец: Er ist gegen 6 Uhr aufgestanden.
1. Mein Wecker (klingeln) um 20 Minuten nach 7 Uhr. 2. Er (aufstehen) gegen 6 Uhr.
3. Im Badezimmer (sich waschen) er. 4. Die Mutter (kochen) das Mittagessen.
5. Zum Frühstück (essen) der Vater Fleisch oder Fisch. 6. Um 10 Minuten vor 9 Uhr
(sein) ich schon an Ort und Stelle. 7. Zuerst (gehen) ich 15 Minuten zu Fuß.
8. Zum Nachtisch (wählen) wir Eis. 9. Am Abend (fernsehen) die ganze Familie.
10. Sein Onkel (fahren) zur Arbeit mit der U-Bahn.

Übung 6. Переведите следующие предложения, обратите внимание на значение


предлогов.

Präpositionen mit Dativ

aus bei mit nach seit von zu


Dativ

aus: Die Übung besteht aus 10 Sätzen. (woraus?)


bei: Karin ist beim Arzt. (wo?/bei wem?)
mit: Inge fährt mit dem Freund in Urlaub. (mit wem?)
nach: Berlin war nach dem Krieg zerstört. (wann?)
seit: Frau Wieland ist seit zehn Tagen krank. (wie lange?)
von: Frau E. bekommt vom Arzt Penizillin. (von wem?)
zu: Cornelia geht noch zur Schule. (wohin?)

G bei dem èbeim zu dem èzum


von dem èvom zu der èzur

24
Übung 7. Переведите следующие предложения, обратите внимание на значение
предлогов.

Präpositionen mit Akkusativ

durch für gegen ohne um


Akkusativ

durch: Michael fährt durch die Stadt. (wodurch?)


für: Die Kommode ist für den Flur. (wofür?)
gegen: Karin nimmt eine Tablette gegen die Kopfschmerzen. (wogegen?)
ohne: Inge fährt ohne Freund in Urlaub. (ohne wen?)
um: Es gibt einen Wanderweg um den Bodensee. (wo?)

Übung 8.Вставьте подходящие по смыслу предлоги: aus, in, von, nach, für,bei,
seit, zu, mit, bis, um.
Образец: Gehst du schon nach Hause?
Mein Mittagessen besteht aus drei Gerichten.
1. Gehst du schon ... Hause. 2. Mein Mittagessen besteht ... drei Gerichten.
3. Die Kinder erholen sich ... Sommer ... ihren Großeltern. 4. ... 3 Jahren ist
die Auswahl in unserer Mensa groß. 5. Die Fahrt ... Universität nimmt eine Stunde in
Anspruch. 6. ... dem Stundenplan haben wir Deutsch. 7. ... Frühstück isst sie Joghurt
mit Früchten. 8. Wie lange gehst du ... ... Bushaltestelle? 9. Die Studentin fährt ...
dem Auto ... die Stadt. 10. Ich lobe die Studenten ... ihre Antworten.
11. Die Bibliothek ist ... 10 ... 20 Uhr geöffnet. 12. Der Unterricht beginnt ... 9 Uhr.

Übung 9.Вставьте подходящие по смыслу модальные глаголы: sollen, müssen,


können, dürfen, wollen, mögenвPräsens и переведите предложения:
Образец: Um 7 Uhr muss ich aufstehen.
1. Um 7 Uhr ... ich aufstehen. 2. Er ... selbst sein Bett machen. ... ich ins Badezimmer
gehen? 3. Heute ist es kalt. ... sie sich warm anziehen? 4. Was ... deine Schwester zum
Frühstück essen? 5. Seine Freundin ... eine Tasse Kaffee mit Kuchen. 6. Wie lange ...
du bei den Eltern bleiben? 7. ... ich diesen Text übersetzen? 8. Der Bruder ... seine
Nichte gegen 19 Uhr abholen. 9. ... ich eine Stunde fernshen?

25
Übung 10. Вставьте подходящие по смыслу модальныег лаголы: sollen, müssen,
können, dürfen, wollen, mögen в Präteritum и переведите предложения:
Образец: Das Wetter war kalt. Der Sohn musste sich warm anziehen.
1. Das Wetter war kalt. Der Sohn ... sich warm anziehen. 2. Die Fahrt zur Universität
nahm 10 Minuten in Anspruch. Und er... zu Fuß gehen. 3. ... ich hier aussteigen?
4. Wie ... man schneller zum Museum kommen? 5. ... du mit der U-Bahn fahren?
6. Der Unterricht war zu Ende und man ... nach Hause gehen. 7. ...man eine Stunde
ausruhen? 8. Am Abend ... meine Kusine noch lesen. 9. Was ... Sie als
Hauptgericht wählen?

Übung 11. Замените существительные, стоящие в предложениях в Dativ и


Akkusativ личными местоимениями.
Образец: Die Lehrerin gibt den Studenten ein Wörterbuch. Sie gibt ihnen es.
1.Die Lehrerin gibt den Studenten ein Wörterbuch. 2. Er zeigt dem Freunde das Bild.
3. Es regnet, hast du keinen Schirm? Nimm meinen, ich bringe den Schirm sofort!
4. Meine Freundin schenkt den Eltern eine Vase. 5. Der Vater liest dem Sohn ein
Buch vor. 6. Die Tochter hilft der Mutter. 7. Der Onkel schenkte meiner Kusine ein
Märchenbuch. 8. Die Tante erzählte meiner Nichte eine interessante Geschichte.
9. Der Vetter wünscht seiner Freundin viel Glück.

Übung 12.Обратите внимание на обозначение времени.

Die Uhrzeit

26
Übung 13. Найдите соответствия.

1.сEs ist 10 vor 4. 3. _____ Es ist Viertel vor 12.

2. _____ Es ist 5 nach halb 3. 4. _____ Es ist 5 halb 11.

5._____ Es ist Viertel vor 12. 6. ._____ Es ist 5 vor halb 7.

Übung 14. Запомните следующие временные обозначения.

а) большинство существительных с временным обозначением имеют артикль“der”:


1) der Morgen, der Tag, der Abend, нo: die Nacht;
2) der Montag, der Dienstag, der Mittwoch, der Donnerstag, der Freitag, der Samstag
(der Sonnabend), der Sonntag, нo: die Woche.
3) der Januar, der Februar, der März, der April, der Mai, der Juni, der Juli, der August,
der September, der Oktober, der November, der Dezember, нo: das Jahr.
4) der Winter, der Frühling, der Sommer, der Herbst, нo: das Frühjahr, die Jahreszeit

b) существительные с предлогами на вопрос “wann” чаще всего употребляются с


Dativ.
1) am
2. am Morgen, am Tag, am Abend (но: in der Nacht);
3. am Montag, am Dienstag... (но: in der Woche);
4. am ersten Mai, am dritten Oktober, am einundzwanzigsten November,
5. am dreißigsten Dezember.
2) im
10) im September, im Dezember...
11) im Frühjahr, im Herbst...
12) (im Jahre) 1999 (neunzehnhundertneunundneunzig)
13) (im Jahre) 2002 (zweitausendzwei)
3) um; gegen
14) um — genauer Zeitpunkt — точное время
Um 8 Uhr beginnt unser Deutschunterricht. — B 8 часовначинаются
наши занятия по немецкому языку
gegen— ungenauerZeitpunkt — неточное время,
Ich bin gegen 7 Uhr aufgewacht. — Я проснулся около 7 часов
4) in; nach; vor; von, mit, über, unter:
15) in 10 Jahren — через 10 лет (бyдущee);
16) nach10 Jahren — спустя 10 лет (прошлое);
27
17) vor 10 Jahren — 10 лет тому назад;
18) von 1999 bis 2002 — c 1999 до 2002 год;
19) mit 17 Jahren — в возрасте (c, в) 17 лет;
20) über 17 Jahre — в возрасте старше (свыше) 17 лет;
21) unter17 Jahren — в возрасте младше (меньше) 17 лет.
5) seitwann? — с какого времени?
seit 2000 — c 2000 года;
seit10 Jahren — вот уже 10 лет.

Übung 15.Составьте ситуацию с временными обозначениями (упр. 14).

Übung 16.Скажите, когда вы это делаете?

1) früh aufstehen а) am Abend


2) sich anziehen b) um 7.15
3) viel zu tun haben c) am Montag
4) an Ort und Stelle sein d) nachmittags
5) eine Wohnung aufräumen f) um 16.45
6) fernsehen e) spät in die Nacht hinein
7) eine Tasse Kaffee trinken g) in 40 Minuten

Übung 17. Дополните выражения лексикой из рамки.

haben, machen, essen, Vorspeise, nehmen, ersten Gang, aufräumen,


haben, sein

1. an Ort und Stelle...


2. einen Bärenhunger...
3. eine Wohnung...
4. als...
5. viel zu tun...
6. in Anspruch...
7. das Bett...
8. zum Frühstück...

Übung 18. Заполните пропуски.

V--sp--s- -li-g--n f-r-s--e- a-h-l-n


G--i-ht G-n- a-s-ru--n W--k-r

28
Übung 19. Дополните предложения лексикой из рамки.

in Anspuch, hat...zu tun, abholen, vorhaben, essen, sich kämmen,


Käse, ausruhen

1. Er ... zum Frühstück... .


2. Sie ... ...vor dem Spiegel.
3. Die Fahrt nimmt 2 Stunden ... ... .
4. Die Mutter ...viel ... ... .
5. Am Sonntag ... die Schwester ... .
6. Was ... er am Samstag ... ?
7. Mein Freund soll seine Schwester ... .

Übung 20. Вставьте“die Uhr” или “die Stunde”.

1. Meine ... geht richtig.


2. Wir haben zwei ... Unterricht.
3. Hast du eine ... Zeit?
4. Hat er eine...?

Übung 21. Дополните предложения глаголами из рамки.

arbeitet, liest, rasiert sich, steigt ... aus, macht, steht ... auf, spielt

1. Frau Wild ... um 6 Uhr ... .


2. Sie ... von 9 bis 18 Uhr.
3. Die Tochter ... am Morgen das Bett.
4. Am Abend ... sie gern.
5. Mein Freund ... ... 3-mal in der Woche.
6. Der Neffe ... gut Geige.
7. Er ... an dieser Haltestelle ... .

Übung 22. Coставьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В:

А В
1) klingeln a) in Anspruch
2) essen b) die Wohnung
3) nehmen c) der Wecker
4) machen d) das Gericht
5) aufräumen e) einen Bärenhunger
6) wählen f) zum Frühstück
7) haben g) das Bett
29
Übung 23. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких
слов в левой колонке:

1) einschlafen a) блюдо
2) abholen b) отдыхать
3) das Gericht c) засыпать
4) die Mensa d) одеваться
5) ausruhen e) встретить, зайти, за кем-л., чем-л.
6) fernsehen f) на закуску
7) anziehen, sich g) студенческая столовая
8) als Vorspeise h) смотреть TV

Übung 24.Прочитайте текст А. Расскажите кратко по-русски.

Text A. Mein Tagesablauf


Ich bin Student. Darum habe ich immer viel zu tun. Am Morgen muss
ich früh aufstehen.
Mein Wecker klingelt um 20 Minuten nach sechs. Schnell lüfte ich mein Zimmer
und mache das Bett. Nach der Morgengymnastik eile ich ins Badezimmer.
Dort wasche ich mich, trockne mich mit meinem Handtuch ab, putze mir die Zähne,
rasiere mich, kämme mich vor dem Spiegel und ziehe mich an.
Meine Mutter bereitet das Frühstück zu. Wir setzen uns an den Tisch.
Zum Frühstück esse ich gewöhnlich als Vorspeise verschiedene Gemüsesalate,
die schmecken gut. Dann esse ich zwei weich gekochte Eier oder Brei, trinke eine
Tasse Tee mit Kuchen, denn ich mag keinen Kaffee.
Um 15 Minuten vor 8 Uhr bin ich schon fertig und mache mich auf den Weg.
Die Fahrt zur Universität nimmt eine Stunde in Anspruch. Zuerst gehe ich 10 Minuten
bis zur Haltestelle zu Fuß, 15 Minuten fahre mit dem Bus Linie 17, steige aus, nehme
die U-Bahn. Endlich bin ich an Ort und Stelle.
Der Unterricht beginnt punkt 9 Uhr. Um 10 Minuten nach 12 Uhr gehe ich in die
Mensa, hier esse ich zu Mittag. Die Auswahl ist ziemlich groß.
Ich habe einen Bärenhunger. Als ersten Gang nehme ich eine Nudelsuppe mit Huhn.
Als Hauptgericht möchte ich Fleisch mit Erbsen. Das ist mein Leibgericht.
Zum Nachtisch wähle ich Eis, manchmal Tomaten- oder Apfelsaft.
Um 10 Minuten nach drei Uhr ist der Unterricht zu Ende, und man kann
nach Hause fahren.
Zu Hause ruhe ich eine Stunde aus, räume meine Wohnung auf. Gegen 18 Uhr
muss ich meine jüngere Schwester abholen. Von 19 bis 22 Uhr bereite ich meine
Hausaufgaben vor. Am Abend lese ich schöne Literatur, sehe fern oder gehe
spazieren, esse kalt.
Um 12 Uhr schlafe ich ein.

30
Übung 25.Ответьте на вопросы к тексту A.

1) Bist du Student?
2) Hast du immer viel zu tun?
3) Wann klingelt der Wecker?
4) Lüftest du das Zimmer?
5) Wer macht dein Bett?
6) Was machst du im Badezimmer?
7) Wer bereitet das Frühstückt zu?
8) Was isst du zum Frühstück?
9) Magst du Tee oder Kaffee?
10) Wann machst du dich auf den Weg?
11) Fährst du mit dem Bus oder nimmst die U-Bahn?
12) Wie lange gehst du zu Fuß?
13) Wann beginnt der Unterricht?
14) Wo isst du zu Mittag?
15) Ist die Auswahl in der Mensa groß?
16) Was ist dein Leibgericht?
17) Magst du Eis?
18) Wann ist der Unterricht zu Ende?
19) Wer räumt deine Wohnung auf?
20) Holst du die Schwester selbst ab?
21) Liest du gern?
22) Wann schläfst du ein?

Übung 26. Составьте диалог по данной теме и расскажите его по ролям.

Übung 27.Расскажите о своем распорядке дня, используя текст А.


Заполните таблицу.

Mein Tag
6 Uhr
7 Uhr
Morgen

8 Uhr
9 Uhr
10 Uhr
11 Uhr
12 Uhr
Mittag

13 Uhr
14 Uhr
15 Uhr
16 Uhr
mittag
Nach-

17 Uhr
18 Uhr
31
19 Uhr
20 Uhr
Abend

21 Uhr
22 Uhr
23 Uhr
24 Uhr

Übung 28. Побеседуйте в группе о распорядке дня.

Übung 29. Составьте рассказ в Präteritum, используя ключевые слова.

Aufstehen, früh, im Winter, 15 Minuten vor 6 Uhr, in Anspruch nehmen, zum Frühstück,
in der Woche, abholen, mit der U-Bahn fahren, bis zur Haltestelle, gegen 20 Uhr,
der Feinschmecker, einen Bärenhunger haben, etwas Leckeres

Übung 30. Представьте своего собеседника. Вы хорошо знаете его распорядок


дня. Расскажите о нем группе. Он может выразить свое согласие или возразить.

Übung 31. Дополните диалог и расскажите его по ролям.

A: Wann stehst du auf? B: ----------------------------


A: ----------------------- B: Lüftest du dein Zimmer?
A: Was machst du
im Badezimmer? B: ----------------------------
A: ----------------------- B: Wer bereitet das Frühstück zu?
A: Womit fährst du
zur Universität? B: -----------------------------
A: ----------------------- B: Wann beginnt der Unterricht?
A: Wie lange dauert
die Mittagspause? B: ------------------------------
A:---------------------- B: Das Mittagessen kostet 100 R.
A: Am Abend sehe
ich oft fern. B: -------------------------------

Übung 32. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.
1. An Werktagen (будни) hat... a) ... bereitet schnell das Frühstück zu.
2. Die Nichte macht... b) ... der Vetter verschiedene
Gemüsesalate.
3. Die Mutter... c) ... er immer viel zu tun.
4. Zum Frühstück isst... d) ... habe ich einen Bärenhunger.
5. Um 15 Minuten nach 8... e) ... selbst das Bett.
6. Nach dem Unterricht... f) ... meinen Bruder abholen?
7. Soll ich... g) ... ist meine Schwester an Ort und
Stelle.
32
Übung 33.Переведите на немецкий язык. Поставьте глагол в Präteritum.

1. Моя подруга вставала в прошлом году очень рано. 2. У моей мамы было всегда
много дел. 3. Поездка на работу занимала обычно 1 час. 4. После занятий он был
всегда очень голоден. 5. Ребенок засыпал поздно. 6. Вечером мы часто смотрели
телевизор. 7. Папа заезжал за моей сестрой сам. 8. Брат наводил порядок в квартире
по средам. 9. Около 9 часов она была, обычно, на месте. 10. Моя племянница
отдыхала летом у бабушки.

Übung 34.Прочитайте текст В и определите основную тему.

Text B. Mein Studium


Mit 7 Jahren ging ich zur Schule. Meine Mittelschule besteht über 60 Jahre. Schon
in der Schule interessierte ich mich für Technik und Informatik. Ich trieb auch aktiv
Sport. Ich spielte gut Geige. Im Alter von 17 Jahren machte ich Abitur. 2010 bestand ich
die Aufnahmeprüfungen erfolgreich und wurde an der Moskauer staatlichen Universität
für Geodäsie und Kartografie immatrikuliert. Jetzt bin ich Direktstudent des ersten
Studienjahres. Ich studiere an der Fakultät für Geodäsie. Meine Fachrichtung heißt die
angewandte Geodäsie.
Das Studium an der Uni ist sehr interessant und gefällt mir. Wir haben täglich zwei
oder drei Doppelstunden Unterricht.Nach dem Stundenplan sind das: Vorlesungen,
Seminare, Laborarbeiten und Übungen.
Dozenten und Professoren erteilen den Unterricht. Unser Dekan hält auch
Vorlesungen. Wir studieren verschiedene Fächer:Mathematik, Physik, Informatik,
technisches Zeichnen, Geschichte Russlands, Fremdsprachen, Geodäsie und andere.
Am Ende des Semesters legen wir Vorprüfungen und Prüfungen ab.Ich erhalte das
Leistungsstipendium und bin mit dem Studium zufrieden. Ich lerne Deutsch. Schon heute
sind viele Kontakte zum Ausland und sie entwickeln sich weiter. Informationen sind
international. Bald lesen wir Fachzeitschriften.
Jährlich finden wissenschaftliche Konferenzen der Studenten und Aspiranten statt.
Ich werde an der Konferenz teilnehmen. Mein Freund hält auch einen Vortrag in
Deutsch. Ich bin immer dabei. Im Sommer machen wir ein Feldpraktikum. Am Sonntag
habe ich frei und treffe mich mit meinen Freunden.
In fünf Jahren mache ich mein Diplom. Das Studium an der Uni macht mir Spaß.
Пояснения к тексту:
dabeisein— присутствовать, принимать участие
das macht mir Spaß — этодоставляетмнеудовольствие
stattfinden (a, u), (h) — состояться
teilnehmen (a, o), (h), (an +Dat.)— приниматьучастиев …
den Unterricht erteilen (te, t), (h) — преподавать
die Vorlesungen halten (ie, a), (h) — читатьлекции

Übung 35. Coставьтевопросы к тексту и попросите друга ответить на них.


33
Übung 36.Расскажите на немецком языке о своей учебе.

Übung 37. Скомбинируйте правильно и составьте предложения, используйте их в


ситуации.

1) viel zu tun a) haben


2) zum Frühstück b) essen
3) in Anspruch c) aufräumen
4) einen Bärenhunger d) halten
5) eine Wohnung e) haben
6) eine Vorlesung f) nehmen
7) an der Konferenz g) teilnehmen

Übung 38. Дополните диалог и расскажите его по ролям.

A: ----------------------- B: Ja, ich bin Student.


A: Ich studiere an
der Universität auch. B: ----------------------------
A: ----------------------- B: Ich bin im zweiten Semester.

A: Und ich bin schon im


vierten Semester B: -----------------------------
A: ----------------------- B: Ich studiere an der Fakultät für
angewandte Kosmonautik.
A: Ja, das Studium macht
mir Spaß B: ------------------------------
A:---------------------- B: Ich interessiere mich besonders
für Physik.
A: Wir haben Deutsch-
Unterricht zwei Stunden
in der Woche B: ------------------------------
A: --------------------- B: Deutsch fällt mir leicht.

Übung 39. Разыграйте сценки, употребив следующие реплики.

Wie geht’s? Wie bitte?


Ich heiße Monika. Das macht Spaß.
Ist das schwer? Es geht!
Das stimmt!

Übung 40.Представьте себя в роли переводчика. Студент из Гамбурга хочет


узнать об учебе в вашем университете. Составьте диалог (немецкий и русский
язык).

34
Übung 41. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Herzlich Willkommen! Добро пожаловать!


Ich freue mich, Sie kennen zu lernen. Рада с Вами познакомиться!
Gleichfalls! Взаимно!
Darf ich Ihnen meine Freundin Разрешите представить мою
vorstellen? подругу?
Sehr angenehm! Очень приятно!

Übung 42. Найдите эквивалент немецкой пословицы на русском языке. Составьте


ситуацию, где можно использовать эту пословицу.

Man lernt im Leben nie aus.


Morgenstunde hat Gold im Munde.

ТЕСТ 1

Вам предлагается промежуточный тест для проверки знаний грамматики в объеме


уроков 1 и 2 . На каждое задание дается только один правильный ответ.
Выполните тест без словаря. Каждый правильный ответ оценивается в один балл.
Время работы — 60 минут.

Поставьте артикль, где нужно.


1. ….. Moskau ist schön.
2. Auf dem Tisch liegt …. Buch.
3. Er hat …. Wörterbuch.
4. …. älteste Schwester ist …. Studentin
5. Sie spielt gut …. Klavier

Выберите нужный вариант.

6. Das Heft …. Studentin ist grün.


a)die; b)der; c)des; d)dem

7. Ich gebe …. Studenten ein Heft.


a) der; b)die; c)des; d)dem

8…. Kinder spielen im Zimmer.


a)das; b)den; c)die; d)des

9. Hat deine Universität …. Rechenzentrum?


a)einen b)eine; c)eines; d)ein

35
10. Der Tisch …. Lehres ist braun.
a)des; b)dem; c)der; d)den

11. …. fragt die Lehrerin?


a)wessen; b)wem; c)wen

12. ….prüft der Dozent?


a)was; b)wem; c)wessen

13. …. gehört das Haus?


a)wer; b)wem; c)wessen

14. Ich habe ….Schwester.


a)keine; b)nicht; c)keinen; d)kein

15. Wir gehen heute in Kino…. .


a)kein; b)nicht; c) keinen; d)keine

16. Ich komme ….spät.


a)nicht; b) kein; c)keinen; d) keine

17. Er …. Student.
a)bin; b)sind; c)bist; d)ist

18. Du …. fleißig.
a)ist; b)bist; c) sind; d)bin

19. Er …. Ingenieur.
a)werde; b)wirst; c)wird; d)werde

20. Du …. diesen Text übersetzen.


a)werde; b)wirst; c)werdet; d)werden

21. Er …. heute viel zu tun.


a)habe; b)habt; c)hat; d)haben

22. Ihr …. jetzt frei!


a)haben; b)hat; c) haben; d)habt

23. Sie (она) …. mir ihr Lehrbuch.


a)gibt; b) geben; c) gebe

36
24. Er …. mit der U-Bahn.
a)fahre; b) fahren; c) fährt d) fährst

25. Mir …. dieses Buch.


a)gefallen; b) gefällt; c) gefällst; d) gefalle

26. Ihr …. an der Universität.


a)studiere; b) studiert; c)studieren

27. Du …. sehr leise.


a)lesen; b) lest; c)liest; d)lese

28. Er …. heute ins Kino gehen


a)will; b)wollen; c)willst; d)wollt

29. Ich …. morgen früh aufstehen.


a)müssen; b) müsst; c)muss

30. …. ich heraus?


a)dürft; b)dürfen; c)darf

31. Wir …. nach Deutschland fahren.


a)wollte; b)wollten; c)wolltet

32. Er …. ohne Wörterbuch übersetzen.


a)konnte; b)konnten; c) konntet

33. Die Mutter …. im Sommer aufs Land.


a)fuhr; b) fuhren; c) fuhrst

34. Ich …. am Sonntag viel zu tun.


a)hatten; b) hatte; c) hattest

35. Der Sommer …. kalt.


a)warst; b)waren; c)war

36. Er …. 5 Jahre in Moskau.


a)studierte; b) studierten; c) studiertest

37. Er …. Arzt.
a)wurden; b)wurde; c)wurdest

37
38. Die Tante …. den Sommer gut verbracht
a)hat; b)ist; c) haben; d)sind

39. Meine Enkelin …. spät nach Hause gekommen.


a)bin; b) hat; c)ist; d) haben

40. Mit wem …. du ins Kino gegangen?


a)hast; b)bist; c) sind; d)haben

41. Wir …. zu Hause geblieben.


a)haben; b)sind; c)hat; d) ist

42. Ich helfe …. Nichte.


a)mein; b) meinem; c) meiner; d) meine

43. Wie heißt …. Schwester?


a)deiner; b) deine; c)deinen

44. …. Eltern arbeiten viel.


a)unsere; b) unserer; c) unseren

45. Er gibt …. Vater ein Buch.


a)ihrem; b)sein; c)seinem; d)seiner

46. Sie hat …. schon gewaschen.


a)mich; b) uns; c) dich; d)sich

47. Interessierst du …. für Literatur?


a)dich; b)uns; c)euch; d)mich

48. Wir setzen …. gleich an den Tisch.


a)mich; b) sich; c) uns; d)euch

49. Ich kämme …. vor dem Spiegel.


a)dich; b)sich; c)uns; d)mich

50. Er gibt (мне) einen Kugelschreiber.


a)mir; b)dir c) uns; d)ihr

51. Die Schwester hilft (ему).


a)uns; b)ihm; c)mich; d)dir

38
52. Die Lehrerin lobt (его).
a)ihr; b) uns; c) mich; d)ihn

53. Ich bin mit (ими) zufrieden.


a)uns; b) sie; c)ihnen; d)dir

54. Er las das Buch … großem Interesse.


a)von; b) mit; c)nach; d) zu

55. Sie erzählte …. ihre Ferien.


a)für; b)nach; c) über; d) mit

56. Wir gehen heute …. Fuß


a)von; b) durch; c) für; d)zu

57. Sie arbeiten …. dem Plan.


a)nach; b)zu; c) seit; d)gegen

58. Der Vetter kauft ein Buch …. seine Schwester.


a)von; b)um; c) für; d) nach

59. …. 10 Uhr war ich schon im Werk.


a)mit; b) für; c)gegen; d)von

60. Der Unterricht beginnt …. 9 Uhr.


a)über; b)nach; c) durch; d)um

61. Wir fahren …. Dienstag.


a)am; b)von; c) für; d)durch

62. …. 2005 wohnt sie hier.


a)für; b)seit; c)um; d)mit

63. Der Vater ist 3 Jahre …. als die Mutter.


a)alt; b) am ältesten; c) älter

64. Die Tage werden (короче) …. .


a)kürzer; b) kurz; c) am kürzesten

65. Dieser Weg ist …. als jener Weg.


a)lang; b) am längsten; c) länger

39
66. Er übersetzt jetzt …. .
a)besser; b)lieber

67. Ich gehe …. ins Theater.


a)lieber; b)besser

68. Die Wolga ist …. als die Newa.


a)breit; b) breiter

69. Der Bruder ist ebenso …. wie die Schwester.


a)jung; b)jünger

70. Das Kleid hat …. als die Bluse gekostet.


a)viel; b)mehr

Оценка результатов теста:

Количество баллов Оценка

70 - 62 5

61 - 54 4

53 - 46 3

45 - 38 2

37 - 30 1

29 - 0 0

Если Вы ошиблись в пунктах, то стоит повторить:


1-5 — употребление артикля
6-10 — склонение артикля
11-13 — склонение вопросительного местоимения ‘‘wer’’
14-16 — употребление отрицания ‘‘kein’’ и ‘‘nicht’’
17-22 — спряжение глаголов: ‘‘sein’’, ‘‘haben’’, ‘‘werden’’ в Präsens
23-27 — спряжение глаголов в Präsens
28-32 — спряжение модальных глаголов в Präsens и Präteritum
33-37 —спряжение глаголов в Präteritum
38-41 —Perfekt
42-45 — склонение притяжательных местоимений
46-49 — глаголы с возвратным местоимением ‘‘sich’’
50-53 —склонение личных местоимений
54-62 — предлоги с Dativ и Akkusativ
63-70 —степени сравнения прилагательных и наречий
40
Lektion 3

Thema: Universität

Text: A. Unsere Universität


В. Unsere Universität (Fortsetzung)

Grammatik: 1. Plusquamperfekt, FuturumAktiv § 64,65,70,71


2. Повелительное наклонение § 79
3. Страдательный залог § 73–77
4. Образование множественного числа
существительных § 12–17
5. Слабое склонение имен прилагательных § 27

Словообразование: суффикс существительных -ung-

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь выделенную лексику запомнить.

1)die Ausbildung (-, -en) — обучение, подготовка, воспитание, образование


Die Ausbildung an der Universität dauert 5 Jahre.

2)die Baukunst(-, ¨e) — архитектура, зодчество


Das alte Gebäude unserer Universität ist das Denkmal der russischen Baukunst des
XVII. Jahrhunderts.

3)der Baumeister(s, -) — зодчий


In Moskau ist der Baumeister M.F. Kasakow sehr berühmt.

4)betragen(u, a), (h) — составлять, насчитывать


Die Fachhochschule München beträgt etwa 13.500 Studenten.

5)durchführen (te, t), (h) — проводитьчто-то


Im Labor führen die Studenten verschiedene Forschungen durch.

6)die Einrichtung (-, -en) — учреждение; обстановка; оборудование

7)einverleiben(te, t), (h) (Dat.) — включать в состав чего-л., присоединять


к чему-л., воссоединять с чем-л.
2007 wurde das Moskauer College für Geodäsie und Kartografie unserer
Universität einverleibt.

8) entstehen (a, a), (s) — возникать


Dieses Museum entstand im vorigen Jahrhundert.
41
9)die Entwicklung(-, -en) — разработка; развитие
entwickeln(te, t), (h) — разрабатывать, создавать, развивать
Das Gerät wurde in Moskau entwickelt.

10)erfahren(u, a), (h) — 1) узнавать; претерпевать


2) опытный, ведущий
Ich habe das erst (только) heute erfahren.

11)erhalten(ie, a), (h) — получать; сохранять; содержать


Er erhält das Leistungsstipendium.

12) das Fach (s, ¨er) — предмет


Mein Bruder studiert verschiedene Fächer.

13) die Fachrichtung (-,-en) — специальность


Wie heißt deine Fachrichtung?

14)die Fachschule für Landmesskunde — межевое училище

15)die Forschung (-, -en) — исследование

16) die Geschichte(-, -en) — история


Die Geschichte unserer Universität ist sehr interessant.

17) gründen(te, t), (h) — основывать


Die Fachschule für Landmesskunde wurde 1779 gegründet.

18)der Lehrkörper (s, -) — преподавательский состав


Die Universität hat einen erfahrenen Lehrkörper.

19)der Lehrstuhl(s, ¨e) — кафедра

20) modern — современный


In diesem Werk ist moderne Anlage (оборудование).

21) studieren (te, t), (h) — учиться, изучать


Er studiert an der Universität.

22)tätig sein — работать


An diesem Lehrstuhl sind Dozenten und Professoren tätig.

23) umbilden (te, t), (h) — преобразовать


Die Hochschule wurde in die Universität umgebildet.

24)j-m zur Verfügung stehen — находиться в распоряжении у кого-то


Unseren Studenten stehen moderne Geräte zur Verfügung.

42
25)der Vertrag (s, ¨e) — договор
Die Universität hat Verträge mit 22 Auslandseinrichtungen und Firmen.

26)verwirklichen (te, t),), (h) — осуществлять


Hier verwirklicht man wissenschaftliche Projekte.

27) wiederherstellen (te, t) — восстанавливать


Das Wasserkraftwerk ist wiederhergestellt.

Словообразование: суффикс существительных -ung

Существительные с суффиксом -ung, образованные от глаголов, обозначают


действие, процесс.
ausbilden — die Ausbildung
forschen — die Forschung
entwickeln — die Entwicklung
fertigen — die Fertigung

Übung 2.Составьте предложения из следующих слов и переведите их.


Образец: Unsere Universität hat eine lange Geschichte.
2. hat, lange, eine Geschichte, Universität, unsere;
3. war, russische, der Schriftsteller, der erste Direktor;
4. befindet, die Hochschule, einem schönen, in, sich, Gebäude ;
5. das Denkmal, des XVII. Jahrhunderts, ist, das, der Baukunst, russischen;
6. zählt, 6 Fakultäten, zurzeit (в настоящее время), die Universität;
7. 5, dauert, die Ausbildung, Jahre;
8. der Universität, studieren, an, die Studenten, dem Auslande, aus.

Übung 3. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на различные


формы императива.
Образец: Gib mir dein Wörterbuch!
Дай мне свой словарь!
1. Habt ihr heute frei? Geht dann spazieren!
2. Auf dem Tisch liegt dein Buch, nimm es!
3. Gib mir dein Wörterbuch!
4. Wiederholen Sie die Regel noch einmal!
5. Laufe nicht so schnell!
6. Fahren wir nach Hause!
7. Wollen wir in die Mensa gehen!
8. Sprecht nicht so laut!

43
Übung 4. Поставьте глаголы в скобках в форме повелительного наклонения.
Образец: Mach(e) das Fenster zu! Antworten Sie richtig!
1. … das Fenster (zumachen)! (II л. ед. ч.)
2. ... die Hausaufgabe (aufschreiben)! (II л. мн. ч.)
3. ... Sie richtig (antworten)!
4. ... wir heute ins Kino (gehen)!
5. ... mit der Straßenbahn (fahren)! (II л. ед. ч.)
6. ... diese Wörter (lernen)! (II л. мн. ч.)
7. ... ein Wörterbuch in der Bibliothek (nehmen)! (II л. ед. ч.)
8. ... laut (lesen)! (II л. ед. ч.)

Übung 5.Поставьте глаголы, стоящие в скобках, в PlusquamperfektAktiv


Образец: Er hatte an der wissenschaftlichen Konferenz teilgenommen.
1. Er (teilnehmen) an der wissenschaftlichen Konferenz. 2. Ich (sich erholen) im Sommer
in Moskau. 3. Wir (fahren) nach Deutschland. 4. Die Schwester (wiederholen) diese
Regel hoch einmal. 5. Mein Freund (sprechen) gut Deutsch. 6. Alle Studenten (kommen)
rechtzeitig zum Unterricht. 7. Mendelejew (entdecken) das Periodische System
der chemischen Elemente. 8. Der Vater (studieren) viel Fächer.

Übung 6. Поставьте глаголы в скобках в FuturumAktiv.


Образец: Er wird das Leistungsstipendium erhalten.
1. Er (erhalten) das Leistungsstipendium. 2. Wir (erfahren) viel Neues. 3. Der Lehrstuhl
(wählen) einen Leiter. 4. Am Sonntag (stattfinden) ein Konzert. 5. (Besuchen) du deinen
Freund? 6. Sie (они) (verbringen — проводить) ihre Ferien in einem Sportlager.
7. In Jaroslawl (errichten) man einen neuen, modernen Hafen. 8. Der Vetter (buchen —
заказывать) zwei Flugkarten. 9. Um 10 Minuten nach 12 (gehen) alle Studenten
in die Mensa.

Übung 7. Образуйте множественное число следующих существительных.


Образец: Der Tag – die Tage, der Sohn – die Söhne, die Stadt – die Städte.
Der Tag, der Dekan, der Sohn, die Stadt, die Kunst, die Nacht, die Tür, die Reportage,
die Fakultät, die Tafel, der Russe, der Mensch, der Strahl, der Held, der Student,
der Poet, der Mann, der Wald, das Bild, der Onkel, das Kapitel, das Büchlein,
das Gebäude, der Vater, das Auto, das Hotel.

Übung 8. Переведите следующие предложения, обратите внимание на сказуемое в


страдательном залоге.
Образец: Der Text wird von den Studenten übersetzt.
Текст переводится студентами
44
1. Dieses Gebäude wurde nach dem Projekt des berühmten russischen Baumeisters
M.F. Kasakow gebaut. 2. Die Schule ist vor 60 Jahren gegründet worden.
3. Die Aufgabe wird leicht gelöst. 4. Die Ausbildung wird an 6 Fakultäten verwirklicht.
5. Im ersten Studiengang werden allgemein bildende Fächer studiert werden.
6. An diesem Lehrstuhl sollen verschiedene Entwicklungen und Forschungen
durchgeführt werden. 7. Das Gebäude der Universität ist gebaut.

Übung 9. Употребите глаголы в скобках в Passiv.


Образец: Die Universität wurde im vorigen Jahrhundert gegründet.
1. Die Universität ... im vorigen Jahrhundert ... (gründen). 2. Das Projekt ... vor 2 Jahren
... ... (verwirklichen). 3. 1979 ... in der Nähe des alten Gebäudes ein neues modernes
Gebäude ... (bauen). 4. Hier ... eine Brücke ... ... (wiederherstellen). 5. Der Text ... ohne
Wörterbuch ... ... (übersetzen). 6. Das Gerät ... in Russland ... (entwickeln).
7. Das Museum der Universität ... 1842 ... ... (gründen).

Übung 10. Употребите прилагательные с правильным окончанием.


Образец: Der letzte Roman dieses jungen Autors gefällt mir am besten.
1. Der letzt... Roman dieses jung.. Autors gefällt mir am besten.
2. Die fleißig... Studenten studieren gut.
3. Dieses schön... Warenhaus besuchen wir oft.
4. Jene klein... Kinder singen gut.
5. Dieser schwarz... Anzug passt ihm sehr.
6. Ich nehme diese weiß... Tasche.
7. Im Schrank liegen die Bücher des groß... Dichters.
8. In diesem groß... Zimmer gibt es zwei Fenster.
9. Sie zieht heute das blau... Kleid an.

Übung 11. Дополните выражения лексикой из рамки.

war, für Landmesskunde, sein, haben, durchführen, stehen

a. eine lange Geschichte ... ;


b. der erste Direktor der Fachschule ... ;
c. die Fachschule ... ;
d. j-m zur Verfügung ... ;
e. tätig ... ;
f. eine Forschung ... .

Übung 12. Заполните пропуски.

e-ts--h-n e--alt-- -au-u-st


Ba-m-is-er A-sb--du-- F-ch-icht-ng

45
enstand, für Landmesskunde, Baukunst, stehen … zur
Verfügung, die Ausbildung, wurde…gegründet, erfahrenen,
Verträge, Fächer, steht

Übung 13. Дополните предложения лексикой из рамки.

1. Am 14. Mai 1779 ... in Moskau die Fachschule für Landmesskunde ... .
1. Auf der Basis dieser Fachschule ... 1835 die Hochschule ... .
2. Das ist das Denkmal der russischen ... des XVII. Jahrhunderts.
3. Das Gebäude ... unter Denkmalschutz .
4. ... an der Universität dauert 5 Jahre.
5. Man studiert hier verschiedene ... .
6. Den Studenten ... viele Übungsräume ... .
7. Die Universität hat einen ... Lehrkörper.
8. Die Universität hat ... mit 22 Auslandseinrichtungen und Firmen.

Übung 14. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В.

A B
1) gründen a) das Gebäude
2) sich befinden b) der Status
3) bauen c) zur Verfügung
4) erhalten d) die Fachschule
5) stellen e) die Forschungen
6) sein f) die Hochschule
7) durchführen g) tätig

Übung 15. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке.

a) das Fach 1) специальность


b) betragen 2) учиться, изучать
c) die Ausbildung 3) кафедра
d) die Fachrichtung 4) разработка, развитие
e) studieren 5) предмет
f) der Lehrstuhl 6) договор
g) die Entwicklung 7) обучение
h) der Vertrag 8) составлять

46
Übung 16. Прочитайте текст А и определите основную тему.

TEXT A.Unsere Universität


Unsere Hochschule hat eine lange Geschichte. Am 14. Mai 1779 wurde in Moskau
die Fachschule für Landmesskunde gegründet.
Der bekannte russische Schriftsteller S.T. Aksakow war 1833 der erste Rektor der
Fachschule.
Auf der Basis dieser Fachschule entstand 1835 die Hochschule für Landmesskunde.
Sie (die) war die zweite technische Hochschule in Moskau.
Seit 1873 befindet sich die Hochschule in einem schönen Gebäude. Dieses Gebäude
wurde nach dem Projekt des berühmten russischen Baumeisters M.F. Kasakow gebaut.
Das ist das Denkmal der russischen Baukunst des XVII. Jahrhunderts und es steht
unter Denkmalschutz.
1979 wurde in der Nähe des alten Gebäudes ein neues modernes Gebäude errichtet.
Im Jahre 1930 wurde die Moskauer Hochschule für Landmesskunde in die Moskauer
Hochschule für Geodäsie umgebildet. Und seit 1963 heißt sie — das Moskauer Institut
der Ingenieure für Geodäsie, Luftbildaufnahme und Kartografie. 1993 hat das Institut den
Status der Universität erhalten und heißt jetzt — Die staatliche Moskauer Universität für
Geodäsie und Kartografie.
Im Oktober 2007 wurden das Moskauer College für Geodäsie und Kartografie und
das Kirower College für Bauwesen, Ökonomik und Recht unserer Universität einverleibt.
Zurzeit zählt die Universität 6 Fakultäten der Tagesabteilung: die Fakultät für Geodäsie,
Kartografie und Geoinformatik, Flächenmanagement, angewandte Kosmonautik und
Fotogrammmetrie, Geisteswissenschaften, die Fakultät für Optiko-Informationssysteme
und Technologie. Jede Fakultät hat verschiedene Fachrichtungen (insgesamt 26).
Außerdem gibt es noch die Fakultät mit zwei Abteilungen: Fern- und Abendstudium.
Die Studentenzahl beträgt über 7500.
Die Ausbildung an der Universität dauert 5 Jahre. Die Studenten studieren allgemein
bildende und fachorientierte Fächer. An der Universität studieren auch Studenten und
Aspiranten aus dem Ausland (Bürger aus 25 Ländern).
Unseren Studenten stehen viele helle Übungsräume, wissenschaftliche Labors mit
modernen Geräten, ein großes Rechenzentrum, eine reiche Bibliothek, eine große Mensa,
zwei Sportsäle zur Verfügung.
Die Universität hat einen erfahrenen Lehrkörper. An 40 Lehrstühlen sind Oberlehrer,
Dozenten, Professoren (90), Korrespondierende Akademiemitglieder, verdiente
Wissenschaftler und Techniker tätig. Unsere Lehrkräfte erfüllen zwei Aufgaben:
Ausbildung der Studenten, Aspiranten und sie führen zahlreiche Forschungen und
Entwicklungen auf verschiedenen Gebieten der Wissenschaft und Technik durch.
Es sind Labors “Geodynamik” und “Geodynamischer Monitoring” zu nennen. Es
werden wissenschaftliche Projekte verwirklicht. Die Universität hat Verträge mit
22 Auslandseinrichtungen und Firmen und ist Mitglied z. B. von Föderation
Internationale der Geometers — FIG, International Cartographie Association — ICA.
47
Die Studenten nehmen auch an der wissenschaftlichen Arbeit teil. (Wissenschaftliches
Innovationszentrum “Impuls”). Es gibt 10 Klubs.

Übung 17. Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Wann wurde die Fachschule für Landmesskunde gegründet?


2. Wer war 1833 der erste Rektor der Fachschule?
3. Wann entstand die Hochschule für Landmesskunde?
4. Seit wann befindet sich die Hochschule in einem schönen Gebäude?
5. Wer war der Baumeister dieses Gebäudes?
6. Wann wurde die Moskauer Hochschule für Landmesskunde in die Moskauer
Hochschule für Geodäsie umgebildet?
7. Wann hat unsere Hochschule den Status der Universität erhalten?
8. Welche Fakultäten hat die Universität?
9. Wie lange dauert die Ausbildung an der Universität?
10. Was steht unseren Studenten zur Verfügung?
11. Gibt es wissenschaftliche Projekte?

Übung 18. Составьте диалог по данной теме и расскажите его по ролям.

Übung 19. Составьте рассказ, где сказуемое стоит в Passiv, используя ключевые
слова:
gründen, die Fachschule, vor 232 Jahren, einverleiben, berühmt, umbilden, das College
für Geodäsie und Kartografie, die Projekte, verwirklichen.

Übung 20. Представьте себя в роли переводчика. К вам на практику приехала


группа студентов из Германии. Расскажите на немецком языке о своем
университете.

Übung 21. Дополните диалог и расскажите его по ролям.

A: Wie heißt deine Universität? B: -------------------------

A: -------------------------- B: Und wo studierst du?

A: Wann wurde deine Universität B: --------------------------


gegründet?
A: --------------------------------- B: Wie viele Fakultäten zählt die
Universität?

48
A: Welche Fächer studierst du? B: -------------------------------

A: ----------------------------- B: Bist du mit dem Studium zufrieden?

A: Nimmst du an der B: -------------------------------


wissenschaftlichen Arbeit
teil?

Übung 22. Найдите справа конец предложений, начало которых дано слева.

1. Der bekannte russische… a) … des berühmten russischen Baumeisters


M.F. Kasakow gebaut.
2. Auf der Basis dieser Fachschule … b) … Schriftsteller S.T. Aksakow war 1833
der erste Direktor der Fachschule.
3. Dieses Gebäude wurde nach dem c) … die Universität 6 Fakultäten der
Projekt … Tagesabteilung.
4. 1930 wurde die Moskauer Hochschule d) …auf verschiedenen Gebieten der
für Landmesskunde... Wissenschaft durchgeführt.
5. Zurzeit zählt… e) … entstand 1835 die Hochschule für
Landmesskunde.
6. Die Universität hat... f) ... in die Moskauer Hochschule für
Geodäsie umgebildet.
7. Hier werden Forschungen und g) … Projekte verwirklicht.
Entwicklungen…
8. Es werden wissenschaftliche… h) ... einen erfahrenen Lehrkörper.

Übung 23. Переведите на немецкий язык.

1. В 1779 году в Москве было основано межевое училище. 2. Первым ректором


межевого института был русский писатель С. Т. Аксаков. 3. С 1873 года институт
находится в красивом здании. 4. Это здание было построено по проекту русского
зодчего М.Ф. Казакова. 5. Восстановлены интерьеры эмфилад знаменитых
демидовских «золотых комнат». 6. Он учился на геодезическом факультете. 7. В
распоряжении у студентов научные лаборатории с современными приборами,
большой вычислительный центр, столовая, богатая библиотека, два спортивных
зала.

49
Übung 24. Прочитайте текст В и определите основную тему.

TEXT В
Das Studien-geodätische Museum der Universität wurde 1842 auf der Grundlage der
Instrumentensammlungen von Konstantin-Hochschule fürLandmesskunde gegründet.
Die Fläche der Museumsräume (5 Ausstellungsräume, Grund- und Hilfsfonds, Archiv
und eine Bibliothek) beträgt 380 m².
Im Museum gibt es astronomische (Astrolabien, Quadranten, Sextanten,
Vertikalkreise, Chronometer u.a.m.), geodätische (Theodolite, Nivelliere,
Kippregele u.a.m.), gravimetrische, fotogrammetrische Sammlungen und auch
Sammlungen von Zeichneninstrumenten und -federn.
Die Instrumente des XVII.–XX. Jahrhunderts sind von russischen und ausländischen
Meistern aus dem wertvollen Werkstoff von Hand hergestellt. Sie sind echte Kunstwerke.
Hier sind das Kartenwerk von S. Remisow (1882), das handschriftliche Kartenwerk
von Gnibowsky (1843), russische Studien- und Ökonomikkartenwerke des XIX.–XX.
Jahrhunderts, das Weltkartenwerk (die Geografische Abteilung der Akademie der
Wissenschaften 1760) und auch ausländische Kartenwerke dieser Zeit vertreten.
Der optisch-mechanische Komparator der Universität wurde 1926 unter Leitung von
F.M. Krassowski gegründet.
Die Grundaufgabe des Komparators war damals die Untersuchung von 24 m langen
Drähten. Die Bestimmung deren Länge beträgt die Genauigkeit von 0,001 mm. Die
Längebestimmung der Invardrähte wurde nach dem Normal des 3 m langen Invarstabs
durchgeführt.
Die Länge dieses Normals und seine Temperaturkoeffizienten werden systematisch im
Forschungsinstitut für Metrologie namens D.I. Mendeleew in St. Petersburg durch
Vergleich mit dem staatlichen Normal geprüft.
Die Länge unseres 3 m langen Invarstabs kann zu beliebiger Zeit mit der Genauigkeit
von 10 mm bekannt sein.
Zurzeit sind noch einige Normal- Prüfstände zur Eichung von Digitalnivellieren,
Laserentfernungsmessern und anderen Geräten entwickelt und aufgestellt.
Der Prüfstand ist mit dem Normal von 24-seitigen Prisma versehen. Hier wird die
Eichung von Elektronentachyometern durchgeführt.
Es gibt auch in der Universität ein Observatorium.

Пояснения к тексту:
der Draht (-es,¨, -e) — проволока
durchführen (te, t), (h) — проводить (исследование)
die Eichung(-, -en) — калибровка
entwickeln (te, t), (h) — зд. разрабатывать
die Genauigkeit (-, -en) — точность
herstellen (te, t), (h) — изготовлять
das Kunstwerk (s, -e) — произведение искусства
50
das Normal (s, -e) — эталон
derPrüfstand (s, ¨e) — испытательный стенд
dieSammlung (-, -en) — коллекция; музей; хранилище;
коллекционирование чего-л.
die Untersuchung (-, -en) — исследование
der Vergleich (-es, -e) — сравнение
vertreten sein — быть представленным
das Weltkartenwerk (s, -e) — атлас мира
der Werkstoff (-es, -e) — материал
wertvoll — ценный
die Zeichneninstrumenten und-federn — чертежные инструменты и перья

Übung 25.Составьте вопросы к тексту В и попросите друга ответить на них.

Übung 26. Озаглавьте текст В.

Übung 27.Составьте план текста В.

Übung 28.Расскажите на немецком языке текст В по составленному плану.

Übung 29. Скомбинируйте правильно и составьте предложения, используйте их в


ситуации “Museum und Komparator”.

1) das Museum a) besichtigen


2) die Fläche b) durchführen
3) die Sammlungen c) gründen
4) die Instrumente d) entwickeln
5) einmalige e) betragen
6) die Längebestimmung f) die Karten
7) die Geräte g) von Hand herstellen

Übung 30. Дополните диалог и расскажите его по ролям.

A: ------------------------- B: In der Universität gibt es


ein Museum.

A: Hast du es besucht? B: ----------------------------

A: -------------------------- B: Und du?

A: Wann wurde der optisch- B: -----------------------------


mechanische Komparator
gegründet?

51
A: -------------------------- B: Wozu dient der Komparator?

A: Gibt es in der Universität B: -------------------------------


ein Observatorium?

Übung 31. Разыграйте сценки, употребив следующие реплики.

Was gibt es Neues an der Fakultät? Frag lieber nicht!


Wie weit bist du mit Deutsch? So eine Begegnung!
Was machst du hier?
(какими судьбами)?
So eine Überraschung!

Übung 32. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Ich gratuliere Dir, (Ihnen, euch) Поздравляю тебя, (Вас, вас)


zum Geburtstag с Днем рождения
zum Neujahr с Новым годом
zu Weihnachten с Рождеством

Glückliche Reise! Счастливого пути!


Viel Spaß! Желаю прекрасно провести время!
Alles Gute! Всего доброго!

Übung 33. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эти пословицы.

Übung macht den Meister.


Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

52
Lektion 4

Thema: Russland

Text: A. Geografische Lage Russlands


B. Russland (Fortsetzung)

Grammatik: 1. Различные виды местоимений и их склонение


§ 32, 35–47
2. Сильное склонение имен прилагательных § 28
3. Склонение имен прилагательных с окончаниями слабого
и сильного склонения § 29
4. Предлоги с Genitiv § 101
5. Сложноподчинённое предложение с придаточным
определительным § 107, 120, 124

Словообразование: производные прилагательные с суффиксом -isch-

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1. der Abhang(s,- ¨e) — склон


Im Süden liegen die Nördlichen Abhänge des Kaukasus.

2. anschließen, sich(o, o), (h)(an+Akk.) — примыкать к …,


присоединиться к чему-л.
Im Süden schließen sich die Gebirgsketten von West- und Ostsajan an.

3. betragen(u, a), (h) — составлять


Die Einwohnerzahl in Russland beträgt über 140 Mio. Menschen

4. die Ebene(-, n) — равнина


Den größten Teil des europäischen Territoriums in Russland nimmt die Ost-
europäische Ebene ein.

5. einnehmen(a, o), (h) — занимать (территорию)

6. die Fläche (-, n) — территория


Dieser Staat nimmt eine große Fläche ein.

7. die Gebirgskette (-, n) — горная цепь

8. gleichberechtigt — равноправный
Die Sprachen aller Völker in Russland sind gleichberechtigt.
53
9. grenzen (te, t)(an+Akk.), (h) — граничить с …
Russland grenzt an Norwegen und Finnland im Nordwesten.

10. die Hochebene(-,-n) — высокогорное плато


Östlich vom Ural liegt die Mittelsibirische Hochebene.

11. multinational — многонациональный


Russland ist ein multinationaler Staat.

12. im Osten — на востоке


Seine Verwandten leben im Osten unseres Landes.

13. der Süßwassersee (s, -n) — пресное озеро


Der Baikalsee ist der größte, tiefste (1620 m) Süßwassersee der Welt.

14. die Tiefebene (-,n) — низменность

15. umspülen(te, t), (h) — омывать


12 Meere und 3 Ozeane umspülen Russland.

16. unter dem Schutz stehen (a, a) — охраняться


4% der Waldfläche stehen unter dem Schutz des Staates.

17. derVerkehr(-s, -) — движение; сообщение; общение


Die Sprache des zwischennationalen Verkehrs in Russland ist Russisch.

18. die Wüste (-,-n) — пустыня


In Russland gibt es eine Arktische Wüste, Kaspische Tiefebene.

Словообразование: Суффикс -isch служит для образования от


существительных производных прилагательных, обозначающих происхождение
или качество. Часто прилагательные с суффиксом -isch выражают
географическую или национальную принадлежность: stürmisch, russisch,
europäisch, sibirisch.

С помощью суффикса -isch образуются также прилагательные от


существительных иностранного происхождения: politisch, modisch, kritisch.

54
Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите их:
Образец: Russland ist der größte Staat der Welt.
1) der Staat, Russland, größte, ist, der Welt;
2) beträgt, 10 Mio., der Stadt, die Einwohnerzahl;
3) nimmt, eine Fläche, große, die Stadt, ein;
4) Polen, Russland, an, im Westen, grenzt;
5) umspülen, Land, unser, Meere, 12;
6) der Fluss, die Wolga, ist, längste;
7) ein Staat, Russland, multinationaler, ist;
8) die Sprachen, gleichberechtigt, aller, sind, Völker.

Übung 3. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на


различные виды местоимений.
Образец: Meine Freundin gibt diesem Studenten ihr Wörterbuch.
Моя подруга даёт этому студенту свой словарь.
1. Meine Freundin gibt diesem Studenten ihr Wörterbuch. 2. Jene Studentin spielt
gut Klavier. 3. Solches Buch kann ich in unserer Buchhandlung kaufen. 4. Das ist
unsere Lehrerin und ihre Studenten. 5. Meine Tasche und die meiner Freundin
liegen auf dem Tisch. 6. Er übersetzt selbst. 7. Selbst die kranke Studentin ist zum
Unterricht gekommen. 8. Wessen Heft liegt hier? 9. Was für Blumen wachsen im
Garten? 10. Welche Farbe gefällt dir am besten? 11. Es ist 20 Minuten nach sieben
Uhr. 12. Es regnet. 13. Wann beginnt der Film? Ich weiß es nicht. 14. Im Zimmer
spielt ein Kind. Es ist drei Jahre alt. 15. Es wurde gestern viel getanzt.
16. Beide Schwester fahren nach Deutschland. 17. Im Lesesaal darf man nicht laut
sprechen. 18. Niemand konnte diese Frage beantworten. 19. Er sagte nichts.

Übung 4. Употребите имя прилагательное с правильным окончанием.


Образец: Dort ist ein großes Warenhaus.
1) Dort ist ein groß… Warenhaus.
2) Mein Sohn braucht einen schwarz… Anzug.
3) Er möchte heiß… Kaffee.
4) Sie kann ein teuer… Kleid kaufen.
5) Haben Sie heute weiß… Taschen?
6) Bei kalt… Wetter ist die Enkelin zu Hause.
7) Der Vetter liest viele deutsch… Bücher.
8) Der Student hat keine englisch… Zeitung.
9) Haben Sie eine teuer… Krawatte gekauft?
10) Ist das ein hoh… Fenster?
11) Haben Sie vielleicht einen ander… Bleistift?
12) Er hat dieses Konzert mit groß… Interesse gehört.
13) Zwei fleißig… Studenten nehmen an der Konferenz teil.
14) Meine Freundin ist mit einem dunkelgrün… Personenwagen gefahren.
55
Übung 5. Вставьте недостающие предлоги, управляющие родительным
падежом: anlässlich, außerhalb, innerhalb, infolge, diesseits, jenseits, längs, laut,
oberhalb, unterhalb, trotz, um… willen, unweit, während, wegen, statt (anstatt),
zugunsten u. a.
Образец: Während der Reise durch Russland hat Monika viele Städte besucht.
1.... der Reise durch Russland hat Monika viele Städte besucht. 2. Er möchte mit dem
Professor … seiner Diplomarbeit sprechen. 3. Meine Freundin mietet ein Zimmer …
der Universität. 4. … ihrer 70 Jahre fühlt sie sich gut. 5. … des Flusses befindet sich
eine Siedlung (посёлок). 6. Seine Freundin lebt … der Stadt. 7. Viele Gäste sind …
des schlechten Wetters zu meinem Geburtstag gekommen. 8. … der Erkältung hatte
sie Schnupfen und Husten. 9. Sie ist zum Unterricht … der Krankheit gekommen.
10. … der Straße wachsen schöne Blumen. 11. Er blieb zu Hause …
des Kopfschmerzes. 12. … eines Jahres hat er die Prüfungen ausgezeichnet
bestanden. 13. … der Alpen ist ein anderes Klima. 14. Die Kusine hat … des Briefes
ein Telegramm geschickt. 15. Wir haben verschiedene Rechte… der Verfassung.

Übung 6. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


придаточного определительного предложения и место сказуемого в
придаточном предложении.
Образец: Die Fläche, die Russland einnimmt, beträgt 17,1 Mio. km2.
Территория, которую занимает Россия, составляет 17,1 млн. км2
1. Die Fläche, die Russland einnimmt, beträgt 17,1 Mio. km2. 2. Die Hochebene, die
östlich vom Ural liegt, heißt die Mittelsibirische Hochebene. 3. Die Gebirge, deren
Abhänge mit Wäldern bedeckt sind, sind sehr malerisch (живописный). 4. Es gibt in
Moskau viele Gebäude, die unter dem Denkmalschutz stehen. 5. Der Student, mit
dem meine Freundin studiert, spielt gut Schach. 6. Das Kind, dessen Mutter unsere
Lehrerin ist, interessiert sich für Technik. 7. Die Sprachen, die alle Völker Russlands
sprechen, sind gleichberechtigt. 8. Der Baikalsee, dessen Tiefe 1620 m beträgt, ist der
Süßwassersee.
Übung 7. Дополните выражения лексикой из рамки.

leben, stehen, Russland, betragen, liegen, einnehmen, Norwegen und Finnland

1) eine Fläche …
2) grenzen (an + Akk.) …
3) im Westen …
4) unter dem Schutz …
5) umspülen …
6) die Einwohner …
7) die Gebirgsketten …

56
Übung 8. Заполните пропуски.

F--er--io- R--sl--d F-ä--e


-re--en -e-ra--n ---ne-m--

Übung 9. Дополните предложения лексикой из рамки.

die Gesamtlänge, der Süßwassersee, verschiedene, multinational, unter


dem Schutz des Staates, die Abhänge, grenzen an, betragen

1. Russland … … Norwegen und Finnland im Nordwesten.


2. … der Grenzen Russlands … 60000 km.
3. Im Süden liegen die Nördlichen … des Kaukasus.
4. Der Baikalsee ist der größte, tiefste … der Welt.
5. In Russland gibt es … Naturzonen.
6. 4% der Fläche stehen … … … … .
7. Unser Land ist ein … Staat.

Übung 10. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В.

A B
1) grenzen (an + Akk.) a) Russland
2) einnehmen b) im Süden
3) betragen c) der Staat
4) umspülen d) unter dem Schutz
5) stehen e) die Tiefebene
6) es gibt f) die Fläche
7) sich anschließen(an + Akk.) g) die Wüste
8) liegen h) die Einwohnerzahl

Übung 11. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям слов в


левой колонке.

1) betragen a) примыкать
2) die Ebene b) равноправный
3) sich anschließen (an + Akk.) c) составлять
4) umspülen d) многонациональный
5) die Fläche e) равнина
6) einnehmen f) омывать
7) multinational g) территория
8) gleichberechtigt h) занимать

57
Übung 12. Какой перевод соответствует немецкому слову?

1) die Fläche a) равнина, число жителей, территория,


озеро
2) betragen b) занимать, составлять, простираться,
находиться
3) die Ebene c) плоскогорье, горы, равнина, море
4) weiträumig d) прилежный, глубокий, холодный,
просторный
5) die Einwohnerzahl e) квартира, число жителей, плато,
океан
6) grenzen (an + Akk.) f) граничить, омывать, находиться,
изучать
7) einnehmen g) переводить, решать, занимать
территорию

Übung 13. Прочитайте текст А и определите основную тему.

TEXT A. Geografische Lage Russlands


Die Russische Föderation ist der größte Staat der Welt. Ihre Fläche beträgt
17,1 Mio. km2.
Russland liegt im östlichen Teil Europas und im nördlichen Teil Asiens. Das Land
grenzt an Norwegen und Finnland im Nordwesten; an Estland, Lettland,Litauen und
Polen im Westen; an Weißrussland, an die Ukraine im Süd-Westen; an Georgien,
Aserbaidshan, die Türkei, Turkmenien und Kasachstan im Süden; an dieMongolei,
China, Korea und Japan im Süd-Osten; an Alaska (die USA) im Osten.
Die Gesamtlänge der Grenzen Russlands beträgt 60000 km, davon sind 40000 km
Seegrenzen. 12 Meere und 3 Ozeane umspülen Russland.
Den größten Teil des europäischen Territoriums Russlands nimmt
die Osteuropäische Ebene ein. Im Süden liegen die Nördlichen Abhänge
des Kaukasus, im Nordosten die Chibinenberge und östlich vom Ural liegt
die Mittelsibirische Hochebene, an die sich im Süden die Gebirgsketten von West-
und Ostsajan anschließen. Zwischen der Lena und dem Stillen Ozean liegen
die Gebirgsketten und Hochebenen Nordostasiens. Durch das weiträumige Land
ziehen sich große Flüsse: der Don (1870 km), die Wolga (3530 km), der Ural
(2428 km), der Ob (3650 km), der Irtysch (4248 km), der Jenissei (3487 km),
die Lena (4400 km), der Amur (2824 km) u.a.
Die größten Seen sind: der Baikalsee ist der größte, tiefste (1620 m) Süßwassersee
der Welt, der Kaspisee, der Ladogasee, der Onegasee.
Die wichtigsten Wasserwege sind: der Weißmeer-Ostsee-Kanal, der Moskwa-
Kanal, der Wolga-Don-Schifffahrtskanal, der Wolga-Ostsee-Schifffahrtsweg.
In Russland gibt es folgende Naturzonen: Arktische Wüste, Tundra, Waldtundra,
Waldzone, Waldsteppenzone, Steppenzone, Halbwüstenzone (Kaspische Tiefebene).
Der höchste Punkt ist der Berg Elbrus (5642 m). 45% der Fläche sind mit Wäldern
58
bedeckt, 4% der Fläche stehen unter dem Schutz des Staates. Im Lande gibt es 26
nationale Parks.
Die Hauptstadt Russlands ist Moskau mit 10 Millionen Einwohner, die zweitgrößte
Stadt des Landes ist St. Petersburg (~ 5 Mio.). Andere Millionenstädte sind Nishni
Nowgorod, Nowosibirsk, Jekaterinburg, Samara, Kasan, Omsk u.a.
Russland ist ein multinationaler Staat. Die Sprachen aller Völker in Russland sind
gleichberechtigt, aber die Sprache des zwischennationalen Verkehrs ist Russisch.

Übung 14. Ответьте на вопросы к тексту А.

1) Wie groß ist die Fläche Russlands?


2) An welche Staaten grenzt Russland?
3) Wie lang sind die Grenzen Russlands?
4) Wie viele Meere und Ozeane umspülen Russland?
5) Welche Ebene liegt im europäischen Teil Russlands?
6) Gibt es Gebirge?
7) Wo liegt die Mittelsibirische Hochebene?
8) Welche Flüsse ziehen sich durch das weiträumige Land?
9) Wie heißen die wichtigsten Wasserwege?
10) Welche Naturzonen gibt es in Russland?
11) Wie heißt die Hauptstadt Russlands?
12) Ist Russland ein multinationaler Staat?

Übung 15. Составьте план текста А.

Übung 16. Переведите текст А на русский язык.

Übung 17. Составьте диалог по тексту А и расскажите его..

Übung 18. Составьте рассказ, используя следующие ключевые слова:

die Fläche, einnehmen, grenzen an Litauen und Polen, die Gesamtflächeder Grenzen,
die Osteuropäische Ebene, die Flüsse, der Baikalsee, die Naturzonen,
die Städte, multinational.

Übung 19. Вы приехали в Германию в гости к другу. Расскажите ему о своей


стране на немецком языке.

59
Übung 20. Дополните диалог и расскажите его по ролям.

A: In welchem Land lebst du? B: -----------------------------


A: -------------------------------- B: Und wie heißt dein Land?
A: Welche Fläche nimmt B: -----------------------------
Russland ein?
A: ------------------------------- B: Wie heißt die Hauptstadt?

A: An welche Staaten grenzt dein B: ----------------------------


Land?
A: --------------------------------- B: Welche große Städte gibt es
in deinem Land?
A: Gibt es große Flüsse? B: -----------------------------
A: -------------------------------- B: Wie tief ist der Baikalsee?
A: Welche Naturzonen sind in B:------------------------------
Russland
A: ---------------------------------- B: Sind die Sprachen in
Russland gleichberechtigt?

Übung 21. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Unser Land ist… a) … betragen 60000 km.


2. Das Land grenzt an Georgien, b) … tiefste Süßwassersee der
Aserbaidshan, die Türkei… Welt.
3. Die Grenzen Russlands… c) … der größte Staat der Welt.
4. Den größten Teil des d) … sind gleichberechtigt.
europäischen …
5. Im Süden liegen… e) … Turkmenien und
Kasachstan im Süden.
6. Der Baikalsee ist der größte, … f) … Territoriums Russlands
nimmt die Osteuropäische
Ebene ein.
7. In Russland gibt es… g) … die Nördlichen Abhänge
des Kaukasus.
8. Die Sprachen aller Völker… h) … verschiedene Naturzonen.

Übung 22. Переведите на немецкий язык.

1. Российская Федерация — самое большое государство мира. 2. Территория


России составляет 17,1 млн. км2. 3. Россия граничит со многими странами.
4. Протяжённость границ составляет 60000 км. 5. Россию омывают 12 морей и 3
океана. 6. На территории России расположены равнины, низменности, плато и
горы. 7. Большое количество рек протекает по территории России. 8 В России
имеются различные природные зоны. 9. 45% территории России покрыто
60
лесами. 10. В стране 26 национальных парков. 11. Россия — многонациональное
государство.

Übung 23. Прочитайте текст В и определите основную тему.

TEXT B. Russland
(Fortsetzung)
In wohl keinem anderen Land der Erde ist das Klima so vielfältig wie in Russland.
Das Klima ist gemäßigt kontinental, im Norden ist es subarktisch und arktisch.
Der Winter ist lang und kalt. In Nordostsibirien sind die Durchschnittstemperaturen
im Januar −46°C. Der Sommer ist kurz und gemäßigt warm. Am Rande des
Nordwestens herrscht das Seeklima vor. In Sibirien ist es kontinental, und im Fernen
Osten herrscht das Monsunklima vor. Die Niederschläge betragen von 100 mm bis
1000 mm im Jahr. In vielen Gebieten Sibiriens und im Fernen Osten besteht
ewiger Frostboden.
Russland ist reich an Bodenschätzen: Erdöl, Erdgas, Kohle, Eisenerze, Stein- und
Kalisalze, Gold, Silber, Diamanten, Uranerze, Kupfer, Nickel, Wolfram, Zink, Blei,
Phosphate u.a. In Russland entwickeln sich verschiedene Industriezweige:
Steinkohlenbergbau, Erzbergbau, Erdölindustrie, Flugzeugindustrie, Maschinenbau,
Atomindustrie, Metallurgie, Papier-Zelluloseindustrie, Schiffbau, chemische
Industrie, Rüstungsindustrie u.a.; Leichtindustrie: Nahrungsmittel-
Verarbeitungsindustrie, Viehzucht, Ackerbau, Obst- und
Gemüseverwertungsindustrie, Fischerei u. a.
Russland ist ein demokratischer föderativer Rechtsstaat mit republikanischer
Regierungsform. Politische Grundrechte der Bürger bestimmen den demokratischen
Charakter der Staatsordnung.
In Russland bestehen die ideologische Vielfältigkeit und der wirtschaftliche
Pluralismus und funktionieren die unabhängigen Gerichte. Die Wahlen in
die Machtorgane werden regelmäßig durchgeführt.
Russland ist eine Präsidialrepublik.Das Staatsoberhaupt ist der Präsident,
der vom Volk für sechs Jahre gewählt wird und über breite Vollmacht verfügt:
der Vorsitzende des Sicherheitsrats, der Oberbefehlshaber der Streitkräfte Russlands.
Er kann den Ministerpräsidenten ernennen, das Parlament auflösen oder
die Neuwahlen anordnen, und er führt Verhandlungen und unterzeichnet Verträge
und Ratifikationskunden.
Das Verfassungsorgan der Gesetzgebung ist das Russische Parlament, das
die Föderationsversammlung heißt und aus zwei Kammern besteht: dem Unterhaus
(Staatsduma) und dem Oberhaus (Föderationsrat).
Das Parlament bestätigt die Ernennung des Ministerpräsidenten. Die Duma besteht
aus 450 Abgeordneten, die in öffentlichen Wahlen gewählt werden.
Der Föderationsrat besteht aus je 2 Vertretern der Republiken und Territorialeinheiten,
welche gemeinsam die Russische Föderation bilden.
Die vollziehende Gewalt übt die Regierung der RF aus, die aus dem Vorsitzenden
und den Ministern besteht. Der Vorsitzende der Regierung wird vom Präsidenten mit
61
Einwilligung der Staatsduma ernannt. Das Verfassungsorgan der Rechtsprechung ist
das Verfassungsgericht.
Nach der Verfassung ist Russland ein sozialer Staat, dessen Politik eine freie
Entwicklung des Menschen und sein würdiges Leben gewährleistet.

Пояснения к тексту В:
auflösen (te, t)(h)— распускать
bestätigen (te, t)(h)— утверждать
bestehen (a, a)(h)— зд. существовать
der ewige Frostboden — вечная мерзлота
ernennen (a, a)(h)— назначать
gemäßigt — умеренный
das Gericht(-es, -e) — суд
der Industriezweig (s, -e) — отрасль промышленности
das Monsunklima — муссонный климат
die Niederschläge — зд. осадки
der Oberbefehlshaber (s, -) — главнокомандующий
reich sein (an + Dat.) — быть богатым чем-то
das Staatsoberhaupt — глава
der Sicherheitsrat(e)s — Совет Безопасности
das Unterhaus — Нижняя Палата
das Verfassungsorgan der Rechtsprechung — Конституционный орган
правосудия
verfügen (te, t) (über + Akk.)(h)— располагать
vielfältig— разнообразный
vorherrschen(te, t)(h)— господствовать
die vollziehende Gewalt — исполнительная власть

Übung 24. Составьте вопросы к тексту В и попросите друга ответить на них.

Übung 25. Озаглавьте текст В и составьте план к нему.

Übung 26. Переведите текст В на русский язык.

Übung 27. Расскажите текст В на немецком языке, используя составленный


план.

62
Übung 28. Скомбинируйте правильно и составьте предложения.

1) das Klima a) reich sein (an + Dat.)


2) die Niederschläge b) bestehen
3) an Bodenschätzen c) vielfältig
4) die Industriezweige d) bestätigen
5) die ideologische Vielfältigkeit e) betragen
6) der Präsident f) ausüben
7) die Ernennung des Ministerpräsidenten g) wählen
8) die vollziehende Gewalt h) sich entwickeln

Übung 29. Дополните диалог и расскажите его по ролям.

A: ----------------------- B: Ja, Russland ist reich an


verschiedenen Bodenschätzen
A: Wie ist das Klima in B: --------------------------
Russland?
A: -------------------------- B: Welche Industriezweige
entwickeln sich in Russland?
A: Besteht in Russland die B: --------------------------
ideologische Vielfältigkeit?
A: ------------------------- B: Ist Russland eine
Präsidialrepublik?
A: Funktionieren die B: -------------------------
unabhängigen Gerichte?

A: ------------------------ B: Ist der Präsident das Staatsober-


haupt?
A: Aus wie viele Kammern B:---------------------------
besteht die Födiratios-
versammlung?
A:------------------------- B: Von wem wird der Vorsitzende
der Regierung ernannt?
A: Wie heißt Russland nach B: --------------------------
der Verfassung?

Übung 30. Разыграйте сценки, употребив следующие реплики:

Sind Sie das? So ein vielfältiges Klima!


Gefällt es Ihnen in Russland? Kennen sie unsere
Wie groß ist das Land? Naturzonen?
63
Das Land ist, ja, prima! Was können Sie über die
Ja, das stimmt! Staatsordnung Russlands
sagen?

Übung 31. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Ich wünsche gute Erholung in Желаю хорошего отдыха в нашей


unserem Land! стране!
Viel Erlog! Успехов!
Angenehme Reise! Приятного путешествия!
Schönes Wetter! Хорошей погоды!
Bleib gesund! Не болей!
Pass auf dich auf! Береги себя!
Vielen Dank für die guten Спасибо за добрые пожелания!
Wünsche!

Übung 32. Найдите эквивалент немецкой пословицы в русском языке.

Составьте ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Wer zuletzt lacht, lacht am besten.


Wer wagt, gewinnt.

64
Lektion 5

Thema: Deutschland

Text: A Geografische Lage


B Deutschland (Fortsetzung)

Grammatik: 1. Предлоги двойного управления ( Dativ и Akkusativ) § 104


2. Парные союзы § 105
3. Passiv (повторение) § 73–77
4. Модальные конструкции § 92
5. Сложноподчиненные предложения с придаточным
определительным и времени § 107, 124
Словообразование: суффикс прилагательных -bar

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь выделенную лексику запомнить:

1. der Bereich (-es, e) — область, среда, район


In diesem Bereich ist das Klima maritim (морской).

2. bestehen (a, a),(h) (aus + Dat.),— состоять из…


Die Bundesrepublik besteht aus 16 Bundesländern.

3. die Bevölkerungszahl (-, -en) — число жителей


Die Bevölkerungszahl der Stadt Berlin beträgt 3,4 Millionen Einwohner.

4)das Bundesland (-es, -länder) — федеральная земля

5)die Halbinsel (-, n) — полуостров


Die Nord- und Ostseeküste mit Inseln und Halbinseln
ist malerisch (живописный).

6) die Insel (-, -n) — остров

7) die Küste (-, -n) — побережье

8)kennzeichnen (te, t) (durch + Akk.) — характеризовать(ся) чем-то;


отличаться
Diese Stadt ist durch große Industriebetriebe gekennzeichnet.

9) die Nachbarstaaten — соседние государства


Die Bundesrepublik grenzt an 9 Nachbarstaaten.

65
10) die Ostsee (-, -n) — Балтийское море
Die Ostsee umspült Deutschland im Norden.

11)reizvoll — прелестный, очаровательный

12)schaffen (u, a), (h) — создавать


Im Lande wurden neue wissenschaftliche Einrichtungen geschaffen.

13) schiffbar — судоходный


Viele Flüsse in Russland sind schiffbar.

14) der See (-s, -n) — озеро


Der Baikalsee ist der tiefste See der Welt.

15) z. T. — zum Teil — частично


Der Berg ist zum Teil mit Schnee bedeckt.

16) vielfältig — разнообразный


Hier ist die Natur sehr reizvoll und vielfältig.

Словообразование: суффикс -bar образует прилагательные от основ


глагола, от существительных или от других прилагательных и придаёт им
значение пригодности к чему-либо, или указывает на качество:
essbar, schiffbar, furchtbar, teilbar, messbar.

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите их:

Образец: Die BRD liegt in der Mitte Europas.


1. liegen, Europas, in der Mitte, die BRD;
2. neun, grenzen, Deutschland, Staaten, an;
3. gekennzeichnet, die Landschaft, deutsche, durch, ist, Flüsse;
4. sein, der See, die BRD, größte, der Bodensee;
5. die BRD, betragen, die Fläche, 357021 km2;
6. wichtig, die Kanäle, sein, die Binnenschifffahrt, für;
7. die Landschaften, deutschen, vielfältig, sein, reizvoll, und.

Übung 3. Вставьте в следующих предложениях недостающие предлоги


двойного управления: (вопрос Wo? — Dativ, Wohin? — Akkusativ).
an, auf, hinter, in, neben, über, unter, vor, zwischen.

Образец: Das Wörterbuch liegt auf dem Tisch. – Wo? Ich lege das Wörterbuch auf den
Tisch. – Wohin?
1. Das Bild hängt … der Wand. 2. Das Buch liegt … dem Tisch. 3. Er kommt …
drei Tagen. 4. Der Garten ist … dem Gebäude. 5. Ich stelle die Stehlampe … den
Schrank und das Sofa. 6. Meine Freundin hängt den Kronleuchter … den Tisch.
7. … Moskau leben … 10 Mio. Menschen. 8. Sie stellt zwei Sessel … den Schrank.
66
9. Mein Freund studiert … der Universität. 10. … Montag haben wir Deutsch.
11. … den Studenten unserer Gruppe gibt es zwei Ausländer. 12. Mein Vetter hat
die Prüfung … Physik gut abgelegt. 13. Die Tochter hat … zwei Jahren
die Universität absolviert. 14. Sehr oft sieht er … der Nacht fern.

Übung 4. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


парных союзов.
Образец: Am Sonntag liest er entweder ein Buch oder sieht fern.
В воскресение он либо читает книгу, либо смотрит ТВ.
1. Am Wochenende gehe ich entweder ins Kino oder ins Theater. 2. Bald regnet es,
bald schneit es. 3. Meine Freundin hat weder einen Bruder noch eine Schwester.
4. Er hat sowohl Getränke als auch Vorspeisen bestellt. 5. In dieser Stadt kann man
sich nicht nur gut erholen, sonder nauch verschiedene Museen besuchen.
6. An der Konferenz haben nicht nur Studenten, sondern auch Aspiranten
teilgenommen. 7. Je mehr du Sport treibst, desto gesunder siehst du aus.

Übung 5. Поставьте глагол в скобках в различных временах Passiv.


Образец: Das Bild ist vor 2 Jahrhunderten gemalt worden.
1. Diese Universität … im vorigen Jahrhundert … (gründen). 2. Das Gebäude des
Museums … schon … (bauen). 3. Die Kontrollarbeit soll am
Dienstag … ...(schreiben) 4. Der Bundestag … vom Volk für vier Jahre … (wählen).
5. Das Denkmal … vor zehn Jahren … … (errichten). 6. Hier … verschiedene
Bodenschätze … … (gewinnen — добывать).

Übung 6. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


модальных конструкций.
Образец: Die Schwester hat heute einen Aufsatz zu schreiben. Die Aufgabe lässt sich
schnell lösen.
Сестра должна сегодня написать сочинение. Задачу можно
решить быстро.
1. In dieser Stadt sind neue Industriezweige zu entwickeln. 2. Die Studenten haben
die Übersetzung des Textes ohne Wörterbuch auszuführen. 3. Der Baikalsee ist
unbedingt zu besuchen. 4. Die Prüfung lässt sich leicht ablegen. 5. Sie hatten die
neue Auflage der Verfassung (конституция) der BRD aufmerksam zu lesen.
6. Das Lehrbuch ist in der Buchhandlung zu kaufen.

Übung 7. Переведите следующие предложения, обратите внимание на способы


перевода придаточных предложений.
Образец: Spricht man Deutsch langsam, so versteht er alles.
Если говорят по-немецки медленно, то он всё понимает.

67
1. Mein Onkel arbeitet in dem Werk, das Computer herstellt. 2. Der Student, dessen
Entwurf am besten war, studiert in unserer Gruppe. 3. Er hat das Buch gekauft, aus
dem er viel erfahren (узнавать) hat. 4. Die Schwester fährt am Sonntag in die Stadt,
in der ihr Freund schon zwei Jahre lebt. 5. Das Bauwerk, auf das dieStadtbewohner
sehr stolz waren, wurde während des Erdbebens (землетрясение) völlig zerstört.
6. Das Land, dessen Bodenschätze sehr vielfältig sind, heißt Russland. 7. Die Straße,
durch die wir fuhren, ist die Hauptstraße der Stadt. 8. Als ich nach Hause kam,
schlief meine Enkelin. 9. Wenn mein Freund von einer Dienstreise zurückkehrt,
besucht er mich immer. 10. Während die Mutter den Tisch deckt, erzählt der Sohn
von seiner Reise nach Finnland. 11. Solange ich in Deutschland war, sprach ich kein
Wort Russisch. 12. Er wartet auf sie, bis sie mit ihrer Arbeit fertig ist. 13. Seitdem
der Vater auf dem Lande lebt, fühlt er sich besser. 14. Bevor er abfährt, ruft er seine
Mutter an. 15. Nachdem der Student die Regel wiederholt hatte, schrieb er die
Kontrollarbeit in Deutsch ausgezeichnet.
Übung 8. Дополните предложения лексикой из рамки.

grenzt…an, ist…gekennzeichnet, schiffbar, See,


die Bevölkerungszahl, Nachbarstaaten, besteht … aus.

1. Russland hat viele … .


2. Die BRD … im Norden … Dänemark.
3. Die deutsche Landschaft … durch Flüsse … .
4. Dieser Fluss ist … .
5. Die Bundesrepublik … 16 Bundesländern.
6. Der Bodensee ist der größte … der BRD.
7. Wie groß ist … dieser Stadt.

Übung 9. Заполните пропуски:


-m-pü-en v--lf-l-ig -s-se-
H-l-in-el i- W-s-e- N-c-b-r-ta-t--
Übung 10. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и
существительных из колонки В

A B
1) grenzen (an + Akk.) a) das Meer
2) kennzeichnen (durch + Akk.) b) neue Projekte
3) umspülen c) die Nachbarstaaten
4) bestehen (aus + Dat.) d) die Bevölkerungszahl
5) schaffen e) das maritime (морской) Klima
6) betragen f) im Bereich
7) liegen d) das Bundesland

68
Übung 11. Какое немецкое слово соответствует значению слова на
русском языке?

1) создавать a) grenzen an, schaffen, liegen, messen


2) очаровательный b) kalt, dunkel, kühl, reizvoll
3) разнообразный c) groß, wichtig, vielfältig, fleißig
4) область, район d) der Bereich, die Stadt, das Gebäude
5) остров e) die Küste, die Grenze, der Fluss, die Insel
6) озеро f) der See, der Berg,der Wecker, das Gericht

Übung 12. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям


немецких слов в левой колонке.

1) die Ostsee a) характеризовать


2) die Nachbarstaaten b) район, область
3) schiffbar c) Балтийское море
4) reizvoll d) побережье
5) das Bundesland e) судоходный
6) die Küste f) очаровательный
7) kennzeichnen durch (Akk) g) соседние государства
8) der Bereich h) федеральная земля

Übung 13. Прочитайте текст А и определите основную тему.

Text A. Deutschland
(Geografie)
Die BRD liegt in der Mitte Europas. Sie grenzt an neun Nachbarstaaten:
Dänemark im Norden, die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich im
Westen, die Schweiz und Österreich im Süden und die Tschechische Republik
sowie Polen im Osten.
Im Norden wird Deutschland von zwei Meeren umspült: von der Nordsee und
der Ostsee.
Die Grenzen der BRD sind 3758 Kilometer lang.
Die deutsche Landschaft ist durch Flüsse gekennzeichnet. Fünf große
Flusssysteme durchziehen Deutschland in der Richtung von Süd nach Nord. Es sind
der Rhein (865 km), die Ems, die Weser, die Elbe (700 km) und die Oder.
Der größte Fluss im Süden ist die Donau (686 km innerhalb Deutschland).
Alle größeren Flüsse sind schiffbar oder z. T. schiffbar.
Ab dem 17. Jahrhundert wurden Kanäle gebaut, der letzte in den 80er-Jahren.
Er verbindet den Main und die Donau miteinander und schafft so die Verbindung
von der Nordsee zum Schwarzen Meer. Die Kanäle sind für die Binnenschifffahrt
wichtig und ermöglichen praktisch nicht nur Nord-Süd Verbindungen, sondern auch

69
durchgehende Ost-West Verbindungen. Es gibt auch zahlreiche Seen. Der Bodensee
ist der größte See der BRD.
Die deutschen Landschaften sind vielfältig und reizvoll. Hier sind
4 Hauptlandschaften zu sehen: Nord- und Ostseeküste mit Inseln und Halbinseln;
das Norddeutsche Tiefland; die Mittelgebirgsregion (der Harz mit dem höchsten
Berg — der Brocken — 1142 m), der Thüringer Wald, der Bayerische Wald, das
Alpenvorland mit dem Alpenland (die Zugspitze 2963 m).
Die Fläche der BRD beträgt 357021 Quadratkilometer, die Bevölkerungszahl —
82,3 Millionen. Deutschland hat nur wenige Bodenschätze: Steinkohle, Braunkohle,
Salz und verschiedene Erze.
Die Bundesrepublik besteht aus 16 Bundesländern. Unter diesen
16 Bundesländern gibt es drei Städte: Berlin, Hamburg und Bremen. Sie heißen
Stadtstaaten und haben den Status eines Bundeslandes.
Klimatisch liegt Deutschland im Bereich der gemäßigt kühlen Westwindzone
zwischen dem Atlantischen Ozean und dem Kontinentalklima im Osten. Die
Durchschnittstemperaturen sind im Winter +1,5 Grad C (Tiefland) und −6 Grad C
(Gebirge) und im Sommer +17˚ oder +20˚ C.

70
Bundesrepublik Deutschland

Übung 14. Ответьте на вопросы к тексту А.


1. Wo liegt die BRD?
2. An welche Staaten grenzt die BRD im Westen?
3. Welche Meere umspülen Deutschland im Norden?
4. Wie lang sind die Grenzen der BRD?
5. Wodurch ist die deutsche Landschaft gekennzeichnet?
6. Welche großen Flüsse gibt es in Deutschland?
7. Sind die Flüsse schiffbar?
8. Welche Rolle spielen die Kanäle?
9. Wie groß ist die Fläche und die Bevölkerungszahl der BRD?
10. Ist Deutschland an Bodenschätzen reich?
11. Wie ist das Klima der BRD?
71
Übung 15. Переведите текст А.

Übung 16. Составьте рассказ на немецком языке о какой-нибудь области,


республике, используя ключевые слова в рамке:

grenzen (an + Akk.), die Fläche, betragen die Bevölkerungszahl,


malerisch, die Naturzone, der Fluss, schiffbar, die Hauptstadt, reich
(an etw. + Dat.) sein, die Bodenschätze, das Klima

Übung 17. Представьте себя в роли студента, приехавшего из Германии в


университет на практику в Москву. Он расскажет о своей стране на
немецком языке. А вы спросите его ещё, о городе, в котором он живёт.

Übung 18. Дополните диалог и расскажите его по ролям.

A: Wo liegt die BRD? B: --------------------


A: ----------------------- B: Wie heißt die
Hauptstadt der BRD?
A: Welche große Flüsse B: ----------------------
gibt es in Deutschland?
A: ------------------------- B: Gibt es Kanäle im
Land?
A: Wie heißt der größte B: ---------------------
See der BRD?
A: ------------------------ B: Wie lang sind
die Grenzen?
A: Sind die Landschaften B: ---------------------
vielfältig?
A: ------------------------- B: Ist die BRD an
Bodenschätzen reich?
A: Wie groß ist B: ---------------------
die Fläche der BRD?
A: ------------------------ B: In Deutschland leben
82,3 Mio. Menschen.

72
Übung 19. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого
находится в левой колонке.

1. Die BRD liegt… a)… Deutschland in der Richtung von


Süd nach Nord.
2. Das Land grenzt an… b)…4 Hauptlandschaften zu sehen.

3. Im Norden wird c)…in der Mitte Europas.


Deutschland…
4. Fünf große Flüsse d)…für die Binnenschifffahrt wichtig.
durchziehen…
5. Die Kanäle sind… e)… die Niederlande, Belgien,
Luxemburg und Frankreich im Westen.
6. Hier sind… f)… beträgt 357021 km2.
7. Die Fläche g)…von zwei Meeren umspült.
der BRD…

Übung 20. Переведите на немецкий язык.

1. ФРГ находится в центре Европы. 2. Страна граничит с 9 соседними


государствами. 3. На севере Германия омывается Северным и Балтийским
морями. 4. Длина границ — 3758 километров. 5. Большие реки Германии
судоходны. 6. Территория Германии — 35702 км2. 7. В ФРГ проживает
82,3 миллиона человек. 8. ФРГ состоит из 16 федеральных земель.
9. Столица Германии — Берлин.

Übung 21. Прочитайте текст В и определите главную тему.

Text В
Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer, föderativer und sozialer
Rechtsstaat.
Die Verfassung der Bundesrepublik ist das Grundgesetz vom 8. Mai 1949.
Die Verfassungsorgane sind der Bundespräsident als Staatsoberhaupt,
das Parlament (Bundestag und Bundesrat) und die Regierung.
Am 3. Oktober 1990, als die DDR dem Grundgesetz der Bundesrepublik
Deutschland beitrat, erschien die neue Auflage des Grundgesetzes.
Die schwarz-rot-goldene Bundesflagge Deutschlands zeigt die Farben
der Weimarer Republik.
Das Bundeswappen der Bundesrepublik Deutschland ist der einköpfige schwarze
Adler auf goldenem Grund. Der Adler ist Zeichen der Macht.
Deutschland ist ein Bundesstaat. Das Staatsoberhaupt der BRD ist
der Bundespräsident. Er wird von der Bundesversammlung für einen Zeitraum von
fünf Jahren gewählt.

73
Der Bundespräsident vertritt die BRD: schließt Verträge mit anderen Staaten ab,
empfängt Botschafter, ernennt und entlässt Bundesrichter, Bundesbeamte.
Das höchste Staatsorgan der BRD ist der Bundestag, der vom Volk für vier Jahre
gewählt wird. Seine Aufgaben sind die Gesetzgebung, die Wahl des Bundeskanzlers.
Der Bundeskanzler steht an der Spitze der Bundesregierung und wird auf
Vorschlag des Bundespräsidenten gewählt.
Der Bundesrat besteht aus den Vertretern der Landesregierungen.
Die Bundesländer haben ihre Landtage und Landesregierungen. Der Chef der
Landesregierung ist der Ministerpräsident. Die Bundesregierung (das Kabinett)
besteht aus dem Bundeskanzler und den Bundesministern.
In Deutschland gibt es einige politische Parteien: die Christlich-Demokratische
Union (CDU), die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), die Freie
Demokratische Partei (FDP), die Christlich-Soziale Union (CSU), die Partei des
Demokratischen Sozialismus (PDS) und die Partei der Grünen.
Deutschland ist Mitglied der Europäischen Union und der NATO.
Deutschland ist ein entwickeltes Industrieland mit einer intensiven
Landwirtschaft. Im Welthandel nimmt die BRD den zweiten Platz ein.
Die Entwicklung der Elektro- und elektronischen Industrie, der Fahrzeug-,
Flugzeug-, Computer-, und Energieproduktion spielt eine große Rolle.
Der Maschinenbau, die Metallurgie und die Chemie nehmen in
der Industrieproduktion eine wichtige Stelle ein.
Wichtige Bedeutung haben die Textil- und Bekleidungsindustrie, der Bergbau, die
feinmechanische und optische Industrie, Schiffbauindustrie, die Herstellung von
Büromaschinen und Datenverarbeitungsanlagen, Messgeräten, Uhren,
Fotoapparaten, Mikroskopen usw..
Die BRD verfügt über eine leistungsfähige Landwirtschaft.
Die wichtigsten Anbauprodukte sind Brot- und Futtergetreide, Kartoffeln,
Zuckerrüben, Gemüse, Obst. Die Viehzucht ist auch von großer Bedeutung.
Voraussetzung für das Funktionieren des Marktmechanismus ist der Wettbewerb.
Das Grundgesetz der BRD garantiert die Freiheit der privaten Initiative und
das Privateigentum.
In Deutschland gibt es 383 Hochschulen, davon 103 Universitäten und
176 Fachhochschulen.
An deutschen Hochschulen sind 246000 ausländische Studentinnen und Studenten
immatrikuliert. Abschlüsse sind: Bachelor, Master, Staatsexamen, Diplom,
Magister, Promotion.
Kultureinrichtungen: 5000 Museen (davon 500 Kunstmuseen), 300 Theater (über
100 Musiktheater und Opernhäuser), 130 Berufsorchester, 7500 Bibliotheken.
In Deutschland stehen 32 Kultur- und Naturdenkmalstätten unter dem Schutz des
UNESCO-Welterbes.

Пояснения к тексту:
von großer Bedeutung sein — иметь большое значение
beitreten (a, e) (s) (Dat.)— вступать, присоединяться к чему-л., кому-л.
74
der Bergbau (-es) — горное дело
die Einrichtung (-, -en) — учреждение, обстановка, оборудование
empfangen (i, a), (h) — встречать
entlassen (ie, a), (h) — увольнять
ernennen (a, a), (zu + Dat.), (h) — назначать
die Gesetzgebung (-, -en) — законодательство
immatrikulieren (te, t), (h) — зачислять, принимать (студента)
leistungsfähig — мощный, производительный
privat — частный, личный
an der Spitze stehen — стоять во главе
das Staatsoberhaupt (-es, -e) — глава государства
die Verfassung (-, -en) — конституция
verfügen (über + Akk.), (h) — располагать чем-либо
Verträge abschließen (o, o) — заключать договор
vertreten (a, e), (h) — представлять
der Zeitraum (-es, -räume) — период

Übung 22. Составьте план текста В и озаглавьте его.

Übung 23.Составьте вопросы к тексту В и попросите друга ответить на


них.

Übung 24. Скомбинируйте правильно, составьте предложения, используйте


их в ситуации.

1) in der Mitte a) verbinden


2) wird … umspült b) betragen
3) ist … gekennzeichnet c) Europas
4) der Kanal d) vielfältig und reizvoll
5) sind…wichtig e) von zwei Meeren
6) die Fläche f) für Binnenschifffahrt
7) die Landschaften g) durch Flüsse
8) ist h) an der Spitze
9) das höchste Staatsorgan i) der Ministerpräsident
10) der Bundeskanzler j) ein Bundesstaat
11) der Bundesrat k) der Bundestag
12) die Landesregierung l) aus den Vertretern
13) das Staatsoberhaupt m) der Bundespräsident

75
Übung 25. Дополните диалог и расскажите его по ролям.

A: --------------------- B: Deutschland ist ein Bundesland.


A: Das Staatsoberhaupt ist der B: -------------------
Bundespräsident.
A: ---------------------- B: Der Bundespräsident vertritt
die BRD.
A: ---------------------- B: Wer steht an Spitze der
Bundesregierung?
A: Aus wem besteht B: -------------------
der Bundesrat?
A: -------------------- B: Wer ist der Chef
der Landesregierung?
A: Und die Bundesregierung? B: -------------------
A:---------------------- B: Welche Industriezweige
entwickeln sich in der BRD?
A: Erzählen Sie über die B: -------------------
Kultureinrichtungen!

Übung 26. Разыграйте сценки, употребив следующие реплики:

die Stadt ist ja großartig! ich bin hier fremd,

das wundert mich, das hat auf mich

ich bin darüber erstaunt, einen großenEindruck gemacht,


ich bin mit der Reise sehr zufrieden!

Übung 27. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wo und wann treffen wir uns? Где и когда мы встретимся?


Ich erwarte Sie um … in… Я жду Вас в…в…

Dann treffen wir uns also an…um Давайте встретимся у…в...


…Uhr
Passt Ihnen dieseZeit? Вам подходит это время?
Ich hole Sie um…ab. Я зайду за Вами в…
Verabredet! Договорились!

76
Übung 28. Найдите эквивалент немецкой половицы на русском языке.
Составьте ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Ost und West, daheim das Best.


Zum Lernen ist niemand zu alt.

ТЕСТ 2

Вам предлагается тест 2 для проверки знаний грамматики и лексики в объёме


уроков 3 – 5. На каждое задание даётся только один правильный ответ. Каждый
правильный ответ оценивается в 1 балл. Время работы — 45 минут.

1. Er ... im Sommer nach Deutschland ... .


а) fährt; b)wird … fahren c)werde fahren с) fährst
2. Wir … am Dienstag eine Kontrollarbeit … .
а) werden … schreiben; b) wird … schreiben; с) Ist … geschrieben
Как правильно перевести сказуемое?
3. Das Theater wird am Sonntag eröffnet.
а)театр … открылся; b) открывается; с) будет открыт
4. Die Universität wurde 1779 gegründet.
а) будет основан; b) должен быть основан; с) был основан
5. Die Messungen sollen morgen durchgeführt werden.
а) проведены; b) проводились; с) должны быть проведены
6. Das Gerät ist in Russland entwickelt.
а) разрабатывается; b) разработан; с) будет разрабатываться
7. Die Prüfungen werden im Januar abgelegt werden.
а) сдавать; b) сдавали; с) будут сдавать
8. Говори громко!
а) sprechen Sie!; b) sprich!; с) sprecht!
9. Идите (вежливая форма)
a) geht!; b) gehen Sie!; c) gehe!
10. Давайте играть в теннис!
a) spielen wir!; b) spiele!; c) spielt!
77
Выберите прилагательное в правильной форме.

11. Die … Spiele finden alle vier Jahre statt.


a)Olympische; b) Olympischer; c) Olympischen
12. Alle … Feste und Bräuche sind sehr interessant.
a) deutschen; b)deutscher; c) deutsche
13. Unser … Haus ist gemütlich.
a) neues; b) neue; c) neuen
14. Er braucht einen … Anzug.
a) schwarzer; b) schwarzen; c) schwarzes
15. Ich habe viele … Bücher gekauft.
a) guten; b) guter; c) gute
Выберите нужный предлог.

16. … des Unterrichts übersetzen wir viel.


a) während; b) auf; c) von
17. Ich lade dich … meines Geburtstages ein.
a) unweit; b) anlässlich; c) durch
18. Sie bleibt … des schlechten Wetters zu Hause.
a) auf; b) über; c) wegen
19. Hohe Bäume wachsen … der Autobahn.
a) längs; b) anlässlich; c) während
20. Ein schöner See liegt … meines Hauses.
a) ohne; b) wegen; c) unweit
21. Die Karten hängen … der Wand.
a) in; b) an; c) auf
22. Die Tante legt ihre Bücher … den Tisch.
a) auf; b) für; c) durch
23. Ihr Freund studiert … der Universität.
a) in; b) an; c) zwischen
24. Die Nichte geht allein … die Straße.

78
a) über; b) für; c) an
25. Der Vetter fährt … zwei Jahren nach Deutschland.
a) unweit; b ) zwischen; c) in
Выберите нужный союз или союзное слово.
26. In der Stadt gibt es viele Werften, in … Schiffe gebaut und repariert werden.
a) die; b) den; c) denen
27. Der berühmte deutsche Komponist ist Ludwig van Beethoven, … Musik
weltbekannt ist.
а) dessen; b) den; c) des
28. Das ist mein Freund, über … ich dir erzählt habe.
а) der; b) den; c) dem
29. Du brauchst das Buch, … ich vor kurzem gekauft habe.
а) die; b) das; c) dem
30. Er freut sich schon auf die Ferien, … er an der See verbringen wird.
а) die; b) deren; c) der
31. … man krank ist, geht man zum Arzt.
а) bis; b) wenn; c) seitdem
32. … sie in Sibirien arbeitete, gab es dort keine Wasserkraftwerke.
а) wenn; b) sobald; c) als

33. … sie die Prüfung ablegt, muss sie sich gut vorbereiten.
а) nachdem; b) bevor; c) seitdem
34. Meine Freundin erholte sich im Süden, … ich meinen Urlaub auf dem Lande
verbrachte.
а) wenn; b) sobald; c) während
35. … er in Deutschland war, sprach er kein Wort Russisch.
а) solange; b) wenn; c) bis
Употребите нужные модальные конструкции.
36. Die Studentin … heute diesen Text zu übersetzen.
а) ist; b) hat; c) habe

79
37. Die komplizierte Aufgabe … leicht und schnell zu lösen.
а) hat; b) haben; c) ist
38. Die Messungen … … schnell durchführen.
а) lassen sich; b) haben; c) hat
Выберите нужный вариант.
39. Die Universität für Geodäsie und Kartografie wurde … gegründet.
а) 1935; b) 1380; c) 1779
40. Das alte Gebäude unserer Universität ist das Denkmal der russischen Baukunst des
… Jahrhunderts.
а) XVII; b) XX; c) XXI
41. Die Universität hat … Fakultäten.
a) 7; b) 11; c) 8
42. Die Universität hat Verträge mit … Auslandseinrichtungen und Firmen.
a) 10; b) 22; c) 15
43. Die Fläche der Russischen Föderation beträgt … Mio. km2.
a) 15; b) 20; c) 17,1
44. … Meere und 3 Ozeane umspülen Russland.
a) 12; b) 10; c)8
45. Der tiefste See ist … .
а) der Ladogasee b) der Kaspisee c) der Baikalsee
46. … der Fläche sind mit Wäldern bedeckt.
a) 45 %; b) 20 %; c) 35%
47. Das Staatsoberhaupt in Russland ist… .
а) das Gericht; b) der Präsident ; c) die Verfassung
48. Die BRD … neun Nachbarstaaten.
а) beträgt; b) liegt; c) grenzt … an
49. Die größeren Flüsse der BRD sind … .
а) schiffbar; b) lang; c) malerisch

80
50. Das höchste Staatsorgan der BRD ist …. .
а) der Bundestag; b) der Bundeskanzler; c) der Bundesrat
Оценка результатов теста:

Количество баллов Оценка

50 - 45 5

44 - 35 4

34 - 25 3

24 - 18 2

17 - 10 1

10 - 0 0

Если вы ошиблись в пунктах, то стоит повторить:


1-2 — футур
3-7 — пассив
8-10 — повелительное наклонение
11-15 — склонение прилагательных
16-20 — предлоги с Genitiv
21-25 — предлоги двойного управления
26-35 — союзы и союзные слова
36-28 — модельные конструкции
39-42 — текст урока №3
43-47 — текст урока №4
48-50 — текст урока №5

81
TEILII.
Lektion 6
Thema: Geodäsie

Text: A Übersicht über die Geodäsie


B Vermessungsaufgaben

Grammatik: 1. Неопределенно-личное местоимение “man” § 47


2. Инфинитивные группы § 91, 92
3. Страдательный залог § 73–77
4. Дополнительные придаточные предложения § 107, 124
5. Местоимённые наречия § 99

Словообразование: сложные существительные.

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1) zum Ausdruck kommen(a, o) — найти выражение в чем-либо


Das kommt in ihrer Stimme sehr gut zum Ausdruck.

2) ausführen(te, t), (h) — 1. выполнять исполнять; 2. вывозить,


экспортировать; 3. пояснять, излагать.
Er führte eine Messung sehr schnell aus.
Dieses Land führt verschiedene Waren aus.
Sie hat alles kurz und bündig ausgeführt.

3)das Ausmessen und Abbilden — измерение и изображение


Das Ausmessen und Abbilden nehmen viel Zeit in Anspruch.

4) derBegriff(-es, -e) — a) понятие, представление


im Begriff sein — б) намереваться что-то сделать
Diese Begriffe sind für mich bekannt.
Er ist imBegriff, heute eine Prüfung abzulegen.

5) bezeichnen(te, t), (h) — называть, обозначать, характеризовать, означать,


указывать
Diesen Begriff kann man mit einem Wort bezeichnen.

6) erfassen (te, t), (h) — 1. регистрировать, учитывать, охватывать;


2. понимать; 3. хватать; 4. заготовлять (с/х)
Dieses Gerät erfasst alle Messergebnisse.
82
7) die Feldmesskunde(-, -en) —геодезия
Im Text gibt es das Wort “Feldmesskunde”.

8) festlegen(te, t), (h) — устанавливать, определять


Vor allem müssen wir unsere Grenzen festlegen.

9) die Flur(-, -en) — флюр, поле, единица площади германского


кадастра
Das Flurbuch liegt auf dem Tisch.

10) gestalten(te, t), (h) — 1. создавать по определенному плану,


делать, организовывать;
2. придавать вид, оформлять
Die Ausstellung war gut gestaltet.

11) vor 100 Jahren — сто лет назад


Mein Vetter ist vor 3 Jahren in Hamburg gewesen.

a) kennzeichnend — характерный, типичный


Solches Wetter ist für unsere Stadt kennzeichnend.

13) der Landmesser (-, -) — землемер, топограф


Das Wort “Landmesser” gebraucht man jetzt sehr selten.

14)auf dem Laufenden halten — держать кого-либо в курсе


происходящего
Das Fernsehen muss uns auf dem Laufenden halten.

15)schaffen(u, a), (h) — 1. создавать


schaffen(te, t), (h) —. справиться с чем-либо; успеть
Wir schaffen gute Grundlagen für das Studium.
Er hat viel zu schaffen.
Sie muss das bis zum Abend schaffen.

16)schöpferisch — творческий (процесс)


Seine schöpferische Arbeit macht ihm Spaß.

17) die Übersicht (-, -en) — 1. обзор, обозрение; 2. горизонт, кругозор


Sie hat die Übersicht über politische Lage gemacht.
Der Student hat eine reiche Übersicht.

18) umfassen(te, t), (h) — содержать


Der Text umfasst viele neue Wörter.

19)verbinden(a, u), (h) — 1. связывать, соединять; 2. обязывать


Diese neue Brücke verbindet zwei Teile der Stadt.
Ich bin Ihnen für Ihre Hilfe sehr verbunden.
83
20) dasVerzeichnis(-ses, -se) — список, указатель, опись,
перечень
Das Themenverzeichnis ist ziemlich groß.

21) verwalten(te, t), (h)(Akk.) — управлять, заведовать чем-либо


Wer verwaltet dieses Gebiet?

22) im Zusammenhang (mit+ Dat.) — в связи с…


Im Zusammenhang mit diesem Wort wurde alles klar.

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите


предложения:

1. ist, über, die Übersicht, groß, Sport;


2. gibt, viele, im, es, Text, Begriffe, technische;
3. hat, verschiedene, er, Messungen, ausgeführt;
4. umfasst, Form, von, Größe, die Aufgabe, die Bestimmung, der Erde, und,
Schwerfeld;
5. auf dem Laufenden, halten, Pläne, uns, Verzeichnisse, und;
6. Begriffe, kennzeichnend, das Vermessungswesen, für, diese, sind;
7. die Arbeit, damit, schöpferische, verbunden, ist;

Übung 3. Переведите следующие предложения с неопределённо-личным


местоимением “man”

Образец: Hier spricht man nur Deutsch. Man muss nach Hause gehen.
Здесь говорят только по-немецки. Нужно идти домой.
1. Man hat alle Punkte schnell festgelegt. 2. Diesen Begriff definierte man vor
100 Jahren. 3. Man muss das Ausmessen und Abbilden ausführen. 4. Das Wort
“Landmesser” benutzt man heutzutage nicht. 5. Während der Messung erfasst man
Länge und Höhe. 6. Man kann noch heute alles schaffen.
Übung 4. Переведите следующие предложения с инфинитивными группами.
Образец: Es war sehr interresant, mit ihr zu sprechen.
Было очень интересно поговорить с ней.
1. Seine Aufgabe war, Fluren einzuteilen und Grenzen festzulegen. 2. Es ist schwierig,
diesen Begriff zu definieren. 3. Er verstand seine Aufgabe, alle auf dem Laufenden zu
halten. 4. Sie beschloss, die Ausstellung in unserer Stadt zu besuchen. 5. Es ist
notwendig, die Ergebnisse der Messungen heute zu erfassen. 6. Der Geodät war im
Begriff, alle Messungen bis 18 Uhr auszuführen.

84
Übung 5. Определите, в каком предложении сказуемое стоит в страдательном
залоге, и переведите эти предложения.

1. Wir werden diesen Text morgen übersetzen. 2. Die Tage werden kälter. 3. Es wurden
die Längen bestimmt. 4. Wie wird dieser Begriff von Hilmert definiert? 5. Wann wurden
die Grenzen dieses Landes festgelegt? 6. Diese Karte soll in zwei Monaten geschaffen
werden. 7. Er wird Geodät sein. 8. Die neue Brücke ist (war) im vorigen Jahr
gebaut worden.

Übung 6. Переведите следующие предложения и обратите внимание на


порядок слов в придаточном предложении.
Образец: Ich weiß nicht, ob mein Bruder schon gekommen ist.
Я не знаю, пришёл ли уже мой брат
1. Sie weiß, dass sie morgen nach Berlin fährt. 2. Meine Freundin fragte mich, ob wir
am 20. Dezember die Kontrollarbeit in Deutsch schreiben. 3. Erzählen Sie uns, was Sie
in Hamburg besichtigt haben. 4. Sagen sie mir bitte, wie ich zum Museum komme.
5. Meine Tante möchte wissen, wann dieser Film in unserem Kino läuft. 6. Leider weiß
er nicht genau, wo sein Vetter wohnt. 7. Sie hat mir nicht gesagt, wohin sie im Sommer
fährt. 8. Erklären Sie mir, wie ich das Formular ausfüllen soll.

Übung 7. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


местоименных наречий.
Образец: (schreiben mit + Dat.) – писать чем-то
Womit schreibst du? – Чем ты пишешь?
(erzählen über + Akk.) – рассказывать о ком-то, чем-то
Er erzählt darüber, wie seine Familie nach Deutschland gefahren ist.
1. (arbeiten an + Dat.)
Woran arbeitet dieser Aspirant?
2. (sich interessieren für + Akk.)
Ich interessiere mich dafür, wann du nach Hause kommst?
3. (bestehen in + Dat.)
Die Aufgabe besteht darin, die Kontrollarbeit ohne Wörterbuch zu schreiben.
4. (denken an + Akk.)
Die Nichte denkt immer daran.
5. (fahren mit + Dat.)
Womit fährst du heute?

Übung 8. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке.
1) vor 10 Jahren a) всвязи
2) erfassen b) отображение
85
3) das Ausmessen c) называть, обозначать
4)ausführen d) 10 лет тому назад
5) festlegen e) измерение
6) das Verzeichnis f) обзор
7) die Übersicht g) выполнять
8) das Abbilden h) регистрировать
9) bezeichnen j) определять
10) im Zusammenhang k) перечень

Übung 9. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В.

A B
1) bezeichnen a) die Flur
2) gestalten b) der Begriff
3) erfassen c) der Landmesser
4) verbinden d) die Ausstellung
5) festlegen e) die Grundlage
6) ausführen f) die Stadt
7) schaffen g) die Grenzen
8) verwalten h) die Messungen
9) einteilen j) die Brücke
10) definieren k) das Gerät

Übung 10. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) перечень а) die Ausstellung, das Verzeichnis,


die Grundlage, das Gebiet
2) создавать b) verwalten, studieren, spazieren, schaffen
3) учитывать с) erfassen, beschreiben, gestalten, fragen
4) устанавливать, d) messen, übertragen, erfassen, festlegen
определять
5) исполнять е) ausführen, gebrauchen, geben, übersetzen

6) называть, обозначать f) ablegen, liegen, aufnehmen, bezeichnen

Übung 11. Прочитайте текст А. Определите основную тему. Что вы знаете


об этом?

Text A. Übersicht über die Geodäsie


Der griechische Begriff Geodäsie bedeutet, die Erde einzuteilen (geois: Erde, dasie:
teilen). Früher bezeichnete man den Ausführenden als Landmesser und auch
86
das englische Wort surveying wird mit Feldmesskunde übersetzt. Meist benutzt man
es im Zusammenhang mit “Landsurveying” (to survey heißt eigentlich besichtigen,
überblicken, schätzen). Die klassische Aufgabe der Vermessung lautet demnach,
Fluren einzuteilen und Grenzen festzulegen.
Einer der großen Geodäten, HELMERT, definierte vor 100 Jahren die Geodäsie als
das Ausmessen und Abbilden der Erdoberfläche. Dies umfasst die Bestimmung von
Form, Größe und Schwerefeld der Erde sowie ihre Beschreibung in Plänen, Karten
und Verzeichnissen. Dazu gehört heutzutage auch die Bestimmung der Oberfläche
außerirdischer Körper.
Kennzeichnend für das Vermessungswessen sind die Begriffe “erfassen, gestalten
und verwalten”. Darin kommt zum Ausdruck, dass Grundlagen — für Interessenten
der verschiedensten Art — geschaffen werden, dass seine schöpferische Arbeit damit
verbunden ist und dass Pläne und Verzeichnisse auf dem Laufenden gehalten werden.

Übung 12. Ответьте на вопросы к тексту А

1. Was bedeutet der Begriff “Geodäsie”?


2. Wie lautet die klassische Aufgabe der Vermessung?
3. Was war Helmert?
4. Wie definierte Helmert die Geodäsie?
5. Was wird bestimmt?
6. Welche Begriffe sind für das Vermessungswesen kennzeichnend?
7. Was kommt zum Ausdruck?
8. Ist damit eine schöpferische Arbeit verbunden?

Übung 13. Найдите в тексте предложения с инфинитивными группами, со


сказуемыми в страдательном залоге, с местоименными наречиями и
переведите их письменно.

Übung 14. Переведите текст А.

Übung 15. Найдите справа конец предложений, начало которых дано слева.

1. Der griechische Begriff… а) …sind die Begriffe “erfassen, gestalten


und verwalten”.
2. Einer der großen Geodäten, в) …auch die Bestimmung der Oberfläche
Helmert… außerirdischer Körper.
3. Kennzeichnend für с) …Geodäsie bedeutet, die Erde
das Vermessungswessen… einzuteilen.
4. Dazu gehört heutzutage… d) …definierte vor 100 Jahren
die Geodäsie als das Ausmessen und
Abbilden der Erdoberfläche.

Übung 16. Переведите на немецкий язык.

87
1. Понятие «геодезия» у греков означает делить Землю. 2. Нельмерт определил
понятие «геодезия» как измерение и отображение поверхности Земли. 3. Речь идёт
об определении формы и размеров Земли, её гравитационного поля.4.Для
геодезических работ характерны такие понятия: измерять, учитывать,
обрабатывать, исправлять. 5. Важно описать поверхность внеземных тел
Солнечной системы. 6. Работа геодезиста — творческая работа.

Übung 17. Составьте план текста А и найдите ключевые слова.

Übung 18. Передайте содержание текста А на немецком языке, используйте


при этом план и выделенные Вами ключевые слова.

Übung 19. Прочитайте текст В и определите основную тему.

Text B. Vermessungsaufgaben
Im Vermessungswesen unterscheidet man folgende Teilgebiete, die auch in der
Lehre durch entsprechende Fächer abgedeckt werden:
Erdmessung
In der Erdmessung werden Gestalt und Schwerefeld der Erde bestimmt. Dazu stellt
man die Abweichungen der natürlichen Erdoberfläche von einer streng
mathematischen Fläche (Rotationsellipsoid) punktweise fest. Aufgabe
der Erdmessung ist außerdem, die verschiedenen Bewegungen der Erde sowie ihre
zeitlichen Änderungen abzuklären.
Geodätische Astronomie und Satellitengeodäsie
Die geodätische Astronomie liefert die Orientierungsdaten für
die Landesvermessungen durch Beobachten von Fixsternen. Die Ergebnisse fließen
auch in die Erdmessung ein. Bezugssystem sind die geografischen Längen-
und Breitenkreise.
Die Vermessung mit Hilfe künstlicher Satelliten hat durch GPS (Global Positionig
System) einen Durchbruch erfahren. Die bisherige Testphase ist ein durchschlagender
Erfolg! Ob, wann und unter welchen Bedingungen der endgültige Ausbau erfolgen
wird, ist derzeit noch nicht ganz abzusehen. Wegen seiner weitreichenden Bedeutung
sowohl für die Erd- als auch für die Landesvermessung — grundsätzlich, um beliebige
Punkte zu bestimmen.
Landesvermessung
Die Landesvermessung erfasst die Oberfläche eines Landes durch ein Netz
ausgewählter Vermessungspunkte, die nach Lage und Höhe bestimmt werden. Dazu
benutzt man die Ergebnisse der Erdmessung und der geodätischen Astronomie.
Die Landesvermessung liefert auch die Grundlage für die topografischen Karten.

Пояснения к тексту:

88
abklären(te, t),(h) — объяснить
absehen (a, e) — видеть, определять
dieAbweichung (-, -en) — отклонение, невязка
unter welchen Bedingungen — в каких условиях
dasBezugssystem — система отсчета, относительная система
die Breite (-, -n) — широта
die Daten — данные
hat einen Durchbruch erfahren — претерпел прорыв
erfolgen (te, t) — происходить
die Länge (-, -n) — долгота
der Satellit — спутник
zu — для, к

Übung 20. Вам в тексте В встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.

1. Im Vermessungswesen unterscheidet man folgende Teilgebiete, die auch in der


Lehre durch entsprechende Fächer abgedeckt werden. 2. Aufgabe der Erdmessung ist
außerdem, die verschiedenen Bewegungen der Erde sowie ihre zeitlichen Änderungen
abzuklären. 3. Ob, wann und unter welchen Bedingungen der endgültige Ausbau
erfolgen wird, ist derzeit noch nicht ganz abzusehen. 4. Wegen seiner weitreichenden
Bedeutung sowohl für die Erd- als auch für die Landesvermessung — grundsätzlich,
um beliebige Punkte zu bestimmen. 5. Dazu benutzt man die Ergebnisse der
Erdmessung und der geodätischen Astronomie.

Übung 21. Составьте вопросы к тексту В и попросите друга ответить на них.

Übung 22. Приведите из текста В факты, подтверждающие или


опровергающие следующие высказывания.

1. In der Erdmessung werden Gestalt und Schwerefeld der Erde nicht bestimmt.
2. Bezugssystem sind die geografischen Längen- und Breitenkreise.
3. Die Landesvermessung erfasst die Oberfläche eines Landes durch ein Netz
ausgewählter Vermessungspunkte, die nicht nach Lage und Höhe bestimmt werden.

Übung 23. Найдите в тексте предложение, в котором даётся (оценка)


определение.

Übung 24. Прочитайте текст В ещё раз и переведите его.

Übung 25. Словообразование.Приведите русские эквиваленты немецким


сложным словам.

das Teilgebiet, die Erdoberfläche das Rotationsellipsoid, die Orientierungsdaten, die


Testphase, die Vermessungspunkte, die Erdmessung, die Satellitengeodäsie.

89
Übung 26. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Da bin ich auch froh! Как я рад!


Das freut mich sehr! Очень рад!
So ein Glück! Какое счастье!
Das nenne ich Glück! Вот это повезло!
Wunderbar! Чудесно!
Großartig! Великолепно!

Einfach super! Просто превосходно!


Ganz toll! Просто чудо!

Übung 27. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и


составьте ситуацию, где можно употребить эти пословицы.

Besser spät als nie.


Bald gesagt, schwer getan.

90
Lektion 7

Thema: Vermessungsaufgaben

Text: A. Topografische Aufnahme, Fotogrammmetrie.


В. Bodenordnung.

Grammatik: 1. Многозначность глагола: “lassen” § 59


2. PartizipII в роли определения § 96
3. Инфинитивные группы (повторение) § 91, 92
4. Страдательный залог (повторение) § 73–77
5. Местоименные наречия (повторение) § 99

Словообразование: отглагольные существительные

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь выделенную лексику запомнить:

1) das Abmarken — установление границ, межевание


Das Abmarken der Grundstücksgrenzen ist von großer Bedeutung.

2) die Aufnahme(-,-en) — съёмка, снимок, приём


a) Man muss die Aufnahme sehr schnell ausführen.
b) Die Aufnahmen waren schwarz-weiß.
c) Er findet immer gastliche Aufnahme.

3)aufnehmen(a, o), (h) — производить съёмку


Gestern wurden zwei Objekte aufgenommen.

4)behandeln(te, t), (h) — рассматривать, разрабатывать

5) beschränken (auf + Akk.), sich— ограничиватьсячем-либо


Der Geodät beschränkte sich nur auf wenige Punkte.

6)erläutern (te, t), (h) — пояснять, толковать, комментировать


Sie hat alles ausführlich erläutert.

7) die Fortführung(-, -en) — обновление,продолжение


Es handelt sich um Festlegen und Abmarken von Flurstücksgrenzen und
deren Fortführung in Plänen und Verzeichnissen.

8) der Gegenstand(-es, ¨e) — предмет, тема


Einige Gegenstände sind für uns unsichtbar.

91
9) die Geländeaufnahme(-, -en) — съёмка местности
Die Geländeaufnahme nimmt viel Zeit in Anspruch.

10) nach einem Gesetz — по закону


Die Aufgabe soll nach einem mathematischen Gesetz gelöst.

11)die Grundstücksvermessung(-, -en) — съёмка земельного участка


Die Grundstücksvermessung dauerte 3 Tage.

12) es handelt sich (um + Akk.) — речь идёт о…


In diesem Text handelt es sich um die geodätische Astronomie.

13)hoheitlich — суверенный, величественный, высочайший (титул)


Er sollte hoheitliche Kadastervermessungen ausführen.

14) die Kartenentwurfslehre(-, -n) — теория проектирования карт


Die Kartenentwurfslehre wird an der Fakultät für Kartografie unterrichtet.

15) unumgänglich — необходимый


Es sollen die unumgänglichen Aufnahmen durchgeführt werden.

16) unzugänglich — недоступный


Viele Punkte waren für die Aufnahme ganz unzugänglich.

17)das Verfahren(-es, -) — способ, метод


Mit diesen Verfahren erfolgt die Aufnahme sehr schnell.
In diesem Kapitel wird ein wichtiges Problem behandelt.

18) die Vervielfältigung(-, -en) — размножение


Heutzutage erfolgt das Vervielfältigung schnell.

19) die Verzerrung(-, -en) — искажение, дисторсия


Kleine Verzerrungen stören (мешать) uns nicht, diese Karte gut
herzustellen.
Словообразование:
Назовите русские эквиваленты новообразований.

а) Отглагольные существительные.
В немецком языке распространенa субстантивация различных частей речи
(превращение частей речи в существительное) Такие существительные
употребляются с артиклем и пишутся с большой буквы.
Субстантированные глаголы:
festlegen — das Festlegen
abmarken — das Abmarken

92
б) Суффикс -ung: обычно образуются существительные от корней и основ
глаголов, обозначающие процесс, действия: die Beschreibung, dieVerzerrung,
die Bestimmung, die Vermessung.

Übung 2.Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения.

1) die Beschreibung, hinsichtlich, ist, Relief, Siedlungen, wichtig, Karten, Pläne, und,
der Geländeoberfläche, für;
2) er, führte, die Aufnahme, aus, großmaßstäbliche, für Spezialzwecke;
3) es, Geländeaufnahme, sich, um, und Grundstücksvermessung, handelt.;
4) Bilder, diese, aufgenommen, werden, mit Spezialkameras;
5) hier, das Aufnahmeverfahren, neue, behandelt, wird;
6) besonders, ist, die Aufnahme, unzugänglicher, wichtig, Gegenstände, und
unsichtbarer;
7) braucht, der Geodät, dieser, eine Vervielfältigung, Karte.

Übung 3. Переведите следующие предложения, обратите внимание на


многозначность глагола “lassen”.

Образец: Mit diesem Gerät lässt sich eine hohe Genauigkeit erreichen. С помощью
этого прибора можно достигать высокую точность.

1. Sie lässt immer ihr Wörterbuch zu Hause. 2. Dieses Gerät lässt die Geländeaufnahme
sehr schnell ausführen. 3. Die Lehrerin lässt den Studenten noch zwei Sätze übersetzen.
4. Mit diesem Verfahren lassen sich beliebige Objekte aufnehmen und ausmessen.
5. Die gekrümmte Erdoberfläche lässt sich nach einem mathematischen Gesetz in
die Ebene überführen. 6. Die Aufnahmeergebnisse lassen sich ins Grundbuch eintragen.

Übung 4. Переведите предложения. Обратите внимание на значение PartizipII в


роли определения.

Образец: Das gelesene Buch ist sehr interessant. Прочитанная книга очень интересна.

1. Die aufgenommenen Punkte sind unzugänglich. 2. Die ausgeführte Arbeit ist sehr
wichtig. 3. Die festgelegten Grundstücksgrenzen sind von großer Bedeutung.
4. Die gelöste Aufgabe ist kompliziert. 5. Die Kartografie behandelt die Herstellung eines
verkleinerten verebneten, vereinfachten und erläuterten Abbilds eines Teils
der Erdoberfläche.

Übung 5.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


инфинитивных оборотов.

Образец: Es ist leicht, diesen Text ohne Wörterbuch zu übersetzen. Легко перевести
этот текст без словаря.
1. Es ist notwendig, die Beschreibung der Geländeoberfläche hinsichtlich Relief,
Verkehrswege zu geben. 2.Wir arbeiten mit Spezialkamera, um das Gelände
93
aufzunehmen. 3. Es ist schwierig, die Gebäudefassaden auszumessen, ohne dieses
Verfahren zu verwenden. 4. Statt verschiedene Messungen durchzuführen, wandte er sich
an Vermessungsbehörden. 5. Die Aufgabe der Kartenentwurfslehre ist, die gekrümmte
Erdoberfläche in die Ebene zu überführen.

Übung 6. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В:

A B
1. aufnehmen a) die Messungen
2. behandeln b) die Arbeit
3. erläutern c) das Gelände
4. sich beschränken (auf + Akk.) d) die Form
5. erfolgen e) die Grundstücksgrenzen
6. beschreiben f) das Thema
7. bestimmen g) das Verfahren
8. festlegen h) die Vermessungspunkte

Übung 7. Переведите следующие предложения на русский язык. Обратите


внимание на сказуемое в Passiv.

Образец: Das Gerät wurde in unserer Universität entwickelt. Прибор был разработан в
нашем университете.
1. Die Geländeaufnahme wird als Grundlage für Pläne und Karten behandelt.
2. Die Bestimmung der Form, Lage und Größe eines Gegenstandes mit Hilfe
fotografischer Bilder, die mit Spezialkameras aufgenommen wurden, ist die Aufgabe
der Fotogrammmetrie. 3. Mit diesem Verfahren sollen beliebige Objekte ausgemessen
werden. 4. Die hoheitlichen Kadastervermessungen werden im Juni durchgeführt
werden. 5. Das Festlegen und Abmarken von Grundstücksgrenzen sind im Sommer
ausgeführt worden.

Übung 8. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на


местоименные наречия.

Образец: Wovon schreibt sie in ihrem Brief? О чём пишет она в своём письме?
Sie schreibt davon, wie sie die Ferien verbracht hat. Она пишет о том, как она
провела каникулы.
1. Es handelt sich darum, welche Punkte heute aufzunehmen sind. 2. Wobei sollen die
Verzerrungen den Kartenbenutzer möglichst wenig stören. 3. Wovon handelt der Text?
4. Worauf beschränken sich die Arbeiten? 5. Sie interessierte sich dafür, welche Rolle
die Reproduktionstechnik spielt. 6. Unsere Aufgabe besteht darin, alle neuen Wörter gut
im Kopf zu behalten. 7. Auf wen wartest (ждёшь) du so lange? 8. Worauf wartet
die Gruppe?

94
Übung 9. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких
слов в левой колонке.

a) die Geländeoberfläche 1) речь идёт о…


b) unzugänglich 2) необходимый
c) das Verfahren 3) поверхность местности
d) es handelt sich um… 4) снимок, отображение
e) die Aufnahme 5) рассматривать, разрабатывать
f) das Abbild 6) метод, способ
g) unumgänglich 7) съёмка
h) behandeln 8) недоступный

Übung 10. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) съемка а) die Aufnahme, das Gerät, das Bild,


die Kartografie
2) метод, способ b) der Punkt, der Gegenstand,
das Verfahren, der Überblick
3) рассматривать с) verwalten, behandeln, erfassen, messen
4) пояснять d) unterrichten, fragen, erläutern,
aufnehmen
5) предмет е) der Gegenstand, das Verzeichnis,
die Grundlage, das Verfahren
6) необходимый f) hoheitlich, unumgänglich, nötig,
herzlich

Übung 11. Прочитайте текст А и определите его основную тему. Что вы знаете
об этом?

Text A. Topografische Aufnahme


Beschreibung der Geländeoberfläche hinsichtlich Relief, Bodenbedeckung,
Siedlungen, Verkehrswege usw. durch Geländeaufnahme ist Grundlage für Pläne und
Karten. In den sog. zivilisierten Ländern beschränken sich diese Arbeiten auf
die Nachführung des Plan- und Kartenwerks sowie auf die großmaßstäbliche
Aufnahme für Spezialzwecke.
Die topographische Aufnachme gibt die Möglichkeiten der Bestimmung der Form,
Lage und Größe eines Gegenstands mit Hilfe fotografischer Bilder, die mit
Spezialkameras aufgenommen werden. Hauptsächlich handelt es sich dabei um
Geländeaufnahme, aber auch um Grundstücksvermessung umfangreicher Gebiete. Dabei
genügen ganz wenige Vermessungspunkte am Rand der Aufnahme. Mit dem Verfahren
lassen sich auch beliebige andere Objekte, z.B. Gebäudefassaden, aufnehmen und
ausmessen. Besonders vorteilhaft ist die Aufnahme unzugänglicher, sich rasch
bewegender oder sogar für das menschliche Augen unsichtbarer Gegenstände.

95
Kartografie und Reproduktionstechnik
Die Kartografie behandelt die Herstellung eines maßstäblichen, verkleinerten,
verebneten, vereinfachten und erläuterten Abbilds eines Teils der Erdoberfläche. Aufgabe
der Kartenentwurfslehre ist, die gekrümmte Erdoberfläche nach einem mathematischen
Gesetz in die Ebene zu überführen, wobei die unumgänglichen Verzerrungen den
Kartenbenutzer möglichst wenig stören sollen. Die Reproduktionstechnik behandelt die
Vervielfältigung der Karten und Pläne sowie das Verkleinern und Vergrößern derselben.
Grundstücksvermessung bedeutet
Festlegen und Abmarken von Grundstücks- bzw. Flurstücksgrenzen sowie deren
Fortführung in Plänen und Verzeichnissen. Es handelt sich hauptsächlich um die
hoheitlichen Katastervermessungen (Kataster − Verzeichnis der Grundstücksverhältnisse,
ursprünglich zur Besteuerung), die als Unterlage für den Eintrag ins Grundbuch, nur von
Vermessungsbehörden und autorisierten Ingenieuren durchgeführt werden dürfen.

Übung 12. Ответьте на вопросы к тексту А

1) Was ist die topografische Aufnahme?


2) Wodurch bekommt man die Grundlage für Pläne und Karten?
3) Was ist die Fotogrammmetrie?
4) Was ist vorteilhaft?
5) Welche Probleme behandelt die Kartografie?
6) Welche Aufgabe hat die Kartenentwurfslehre?
7) Was versteht man unter der Grundstücksvermessung?
8) Von wem dürfen die hoheitlichen Katastervermessungen durchgeführt werden?

Übung 13. Найдите в тексте А предложения с инфинитивными группами, с


местоимёнными наречиями, сказуемыми в страдательном залоге и переведите
эти предложения письменно.

Übung 14. Найдите справа конец предложений, начало которых дано слева.
1. Beschreibung der Geländeoberfläche a) … beliebige Objekte aufnehmen und
hinsichtlich Relief, Siedlungen usw. … ausmessen.
2. Man bestimmt die Form, Lage und b) …die gekrümmte Erdoberfläche nach einem
Größe eines Gegenstandes… mathematischen Gesetz in die Ebene zu
überführen.
3. Mit diesem Verfahren lassen sich… c) … Abmarken von Grundstücks- bzw.
Flurstücksgrenzen sowie deren Fortführung
in Plänen und Verzeichnissen.
4. Die Aufgabe der d) …ist Grundlage für Pläne und Karten
Kartenentwurfslehre ist…
5. Die Grundstücksvermessung e) …mit Hilfe fotografischer Bilder, die mit
behandelt Festlegen und… Spezialkameras aufgenommen werden.
96
Übung 15.Переведите текст А.

Übung 16. Переведите на немецкий язык.

1. Планы и карты, описывающие поверхность территории создаются с помощью


съёмки. 2. Определение формы, положения и величины объекта по
фотографическому снимку, который получен специальной камерой, является
задачей фотограмметрии. 3. С помощью этого метода можно выполнить съёмку
любых объектов (например, фасадов зданий). 4. В картографии разрабатываются
методы отображения поверхности Земли в различных масштабах. 5. В тексте речь
идёт об определении границ земельного участка.

Übung 17.Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому пункту.

Übung 18. Передайте содержание текста А на немецком языке, используйте при


этом план и выделенные Вами ключевые слова.

Übung 19. Прочитайте текст В и определите основную тему текста. Что вы


знаете об этом?
Text B. Bodenordnung
Durch Bodenordnungsmaßnahmen werden künftige Zustände geplant sowie Grund
und Boden bewertet. Es handelt sich um die Neueinteilung landwirtschaftlicher Flächen
(Flurbereinigung) und die Erschließung von Baugelände (Umlegung). Diese Aufgaben
werden immer wichtiger, aber auch schwieriger, weil man sich mehr des Natur-,
Landschafts- und Umweltschutzes bewusst wird.
Ingenieurvermessung
Man bezeichnet damit Arbeiten im Rahmen von Entwurf, Ausführung und
Überwachung von Baumaßnahmen sowie bei Maschinenanlagen.
Wahrnehmung der Vermessungsaufgaben
In der Bundesrepublik Deutschland werden große Teile des Vermessungswesens als
hoheitliche Aufgabe durch die Bundesländer wahrgenommen. Dazu zählen:
Die Herstellung und Überwachung des Festpunktfeldes, die Herausgabe der
topografischen Karten, die Überwachung der Eigentumsgrenzen und Fortführung des
Liegenschaftskatasters. Länderübergreifende Vermessungsaufgaben, wie die Herausgabe
topografischer Übersichtskarten oder die Erforschung der Erdfigur, führen
Bundesbehörden durch. Die einzelnen Bundesländer unterhalten je ein
Landesvermessungsamt und, auf Kreisebene, staatliche Vermessungsämter, denen
städtische Einrichtungen gleichgestellt sind.
Daneben gibt es private Vermessungsbüros, die teils für Grundstücksvermessungen
zugelassen, teils auf Ingenieurvermessungen beschränkt sind. Die Deutsche Bundesbahn,
die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, die Flurbereinigungs-, Forst- und
Straßenbauverwaltung sowie die Bundeswehr haben einen eigenen Vermessungsdienst.
Voraussetzung für die Zulassung als Leiter eines Vermessungsbüros bzw. für eine

97
leitende Funktion bei einer Vermessungsbehörde ist das Studium an einer Universität,
Technischen Hochschule oder Fachhochschule des Vermessungswesens meist eine
zusätzliche Verwaltungsausbildung.
Пояснения к тексту:
bewerten(te, t), (h) — оценивать
die Bodenordnung(-, -en) — землеустройство
die Einrichtung(-, -en) — учреждение
das Festpunktfeld(-es, -er) — поле опорных точек
die Fortführung(-, -en) — продолжение, обновление
die Überwachung(-, -en) — контроль
unterhalten(i, a), (h) — содержать, финансировать
wahrnehmen(a, o), (h) — понимать, воспринимать
der Zustand(-es,¨e) — состояние

Übung 20. Вам в тексте встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения письменно.

1. Durch Bodenordnungsmaßnahmen werden künftige Zustände geplant, Grund und


Boden bewertet. 2. Man bezeichnet damit Arbeiten von Entwurf, Ausführung und
Überwachung von Baumaßnahmen. 3. In der BRD werden große Teile
des Vermessungswesens als hoheitliche Aufgabe durch Bundesländer wahrgenommen.
4. Daneben gibt es private Vermessungsbüros, die teils für Grundstücksvermessungen
zugelassen, teils auf Ingenieurvermessungen beschränkt sind.

Übung 21.Составьте вопросы к тексту В и попросите друга ответить на них.

Übung 22. Приведите из текста В факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания:

1) Es handelt sich nicht um die Neuteilung von landwirtschaftlichen Flächen.


2) In der BRD werden kleine Teile des Vermessungswesens als hoheitliche Aufgabe
durch Bundesländer wahrgenommen.
3) Es gibt keine private Vermessungsbüros.

Übung 23. Найдите в тексте В предложение, где даётся определение (оценка).

Übung 24. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:

1) bewerten a) ообновление
2) die Flurbereinigung b) издание
3) der Umweltschutz c) допускать
4) bezeichnen d) частный
5) der Entwurf e) финансировать
6) die Herausgabe f) охрана окружающей среды

98
7) die Fortführung g) называть
8) unterhalten h) проект
9) privat g) оценивать
10) zulassen k) дополнительные съёмки
земельного участка
Übung 25. Прочитайте текст В ещё раз, переведите его.

Übung 26. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Sie sehen sehr gut aus! Вы очень хорошо выглядите!


Sie haben sich gar nicht verändert! Вы ничуть не изменились!
Was Sie nicht sagen! Что вы говорите!
Sie werden immer jünger! Вы всё молодеете!
Vielen Dank für das Kompliment! Спасибо за комплимент!
So was hört man gern! Мне очень приятно это слышать!

Übung 27. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эти пословицы.

Alle Tage ist kein Sonntag.


Das Glück ist dem Kühnen hold.

99
Lektion 8

Thema: Vermessungsaufgaben

Text: A Klassische Vermessungsaufgaben


B Vermessungsaufgaben (Fortsetzung)

Grammatik: 1. Модальные конструкции § 92


2. Придаточные: определительные, образа действия,
причины § 107, 124
3. Предлоги с Genitiv § 101
4. Распространенное определение § 115

Словообразование: сложные существительные

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1) ableiten (te, t), (h) — вычислять, выводить


Dieser Wert ist genau abgeleitet.

2abweichen (i, i) (s) (von + Dat.) — уклоняться, отклоняться, расходиться


Wir haben den Wert, der um 5% vom heutigen abweicht.

3) annehmen (a, o), (h) — предполагать, принимать, усваивать (манеры)


Wir nehmen an, dass die Winkel schon berechnet sind.

4) berechnen (te, t), (h) — вычислить, рассчитать


Man muss die Entfernung S berechnen.

5) die Entfernung (-, -en) — расстояние, удаление


Die Entfernung beträgt 10 km.

6) der Erdumfang (s, ·· e) —окружностьЗемли


Der Erdumfang ist schon bekannt.

7) ergeben, sich (a, e), (h) — оказаться,возникать


Bei der Untersuchung des Gerätes ergab sich, dass es hohe Genauigkeit hat.

8) erkennen (a, a), (h) — осознать, понять, узнать


Er erkannte den Ernst (серьезность) der Lage.

9) hinkommen (a, o) (s)(zu + Dat.) — прийти, кчему-л. успевать


Wir sind rechtzeitig zum Zug hingekommen.
100
10) das Laufrad (-es, ·· er) — рабочее колесо
Das Laufrad ist aus festem Material.

11) der Rückschlag (-es, ·· e) — неудача, неуспех


Nach Rückschlägen im Sport befasste er sich aktiv mit Literatur.

12) dieSäule (-, -n) — колонна, столбик, колонка, столб


Die Säulen schmücken das Gebäude.

13) senkrecht — вертикальный


Er führte eine Senkrechtaufname aus.

14) stimmen (te, t), (h) — быть верным, быть в порядке, голосовать, настраивать
Das stimmt! Ich stimme für ihn.

15) dieStrecke (-, -n) — 1. расстояние;


2. сторона хода
Diese Strecke ist bekannt.

16) derUmfang (s, ··e) — объем, длина окружности, периметр

17) derWert (-es, -e) — значение, величина, стоимость (экономика), ценность


Diesem Problem sollen wir einen großen Wert beimessen (придавать).

18) zurückgehen (i, a), (s) (auf + Akk.) — 1. происходить от чего-либо,


возникать, исходить от кого-нибудь,
возвращаться,отступать;
2. отступать (наводнение), уменьшаться (опухоль)
Dieser Flussname geht auf die Kelten zurück.
Die Kopfschmerzen gehen zurück.

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите


предложения:

1) erkannte, sie, Freund, ihren;


2) uns, an, treffen, wir, den Säulen;
3) wen, stimmen, für, du, wirst?;
4) der Radius, berechnet, dieser, aus, Formel, wird;
5) groß, ist, wie, die Entfernung, zwei, zwischen Punkten?;
6) soll, senkrecht, sein, die Linie;
7) man, die Strecke, kann, annehmen, kurz.

Übung 3. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


сказуемого, выраженного модальными конструкциями.
Образец: DerStudent hat heute eineKontrollarbeit in Deutsch zuschreiben.Студент
должен сегодня писать контрольную работу по немецкому языку.

101
Der Text ist zu übersetzen. Текст нужно перевести.
1. Wir haben heute verschiedene Messungen durchzuführen. 2. Es ist anzunehmen,
dass die Entfernung 50 km beträgt. 3. Die Strecke ist aus einer Dreieckskette
abzuleiten. 4. Der Radius der Erdkugel lässt sich berechnen. 5. Der Leiter eines
Vermessungsbüros hat eine Universität, eine Technische Hochschule oder eine
Fachhochschule zu absolvieren. 6. Die Übersichtskarten sind im Vermessungsdienst
herauszugeben.

Übung 4.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы


перевода различных придаточных предложений.

1. Man stellte fest, dass die Strecke ganz genau berechnet ist. 2. Kurze Zeit später
findet man in Griechenland einen Wert, der nur noch um etwa 10% vom heutigen
abweicht. 3. Die Araber, auf deren Sprache geodätische Fachausdrücke wie Azimut,
Zenit und Nadir zurückgehen, kommen im 8. Jahrhundert n. Chr. in Bagdad auf ein
Resultat von 4136 km für den Erdumfang hin. 4. Indem man neue Geräte einsetzt,
erreicht man sehr hohe Messgenauigkeit. 5. Nun vergeht kein Tag, ohne dass die
Zeitungen etwas Neues von der Erforschung des Weltraumes berichten.
6. Da die Entfernung zwischen zwei Punkten bekannt ist, können wir die Aufgabe
leicht lösen. 7. Wenn es sich um hohe Genauigkeit handelt, so werden moderne
Präzisionsgeräte verwendet. 8. Stellt man die Versuchsergebnisse grafisch dar, so
erhält man ein Diagramm.

Übung 5. Вставьте по смыслу предлоги, управляющие Genitiv: anlässlich,


außerhalb, innerhalb, laut, trotz, unweit, während, wegen, statt. Переведите
предложения.

1. Heute findet das Konzert ... des Jubiläums des Dichters statt. 2. ... der Autobahn
wurden gestern einige Geschäfte eröffnet. 3. Er konnte ... der Kopfschmerzen nicht
gehen. 4. Er hat diese Arbeit ... des Jahres auszuführen.
5. Die Grundstücksvermessungen wurden ... des Waldes durchgeführt. 6. Wir gehen ...
der Mittagspause in unsere Mensa. 7. Sein Auto steht ... der Straßenbauverwaltung.
8. Sie macht einen Ausflug ... des schlechten Wetters.9. Meine Freundin lebt ... der
Stadt. 10. Die Studentin hat ... der Ferien viel gearbeitet.

Übung 6. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В:

А В
1) erkennen a) das Ergebnis
2) durchführen b) der Radius der Erdkugel
3) stimmen c) die Kugelgestalt der Erde
4) feststellen d)der Wert
5) berechnen e)die Strecke
6) ableiten f) die Messungen
7) annehmen g) die Entfernung
102
Übung 7. Переведите следующие предложения, повторив грамматическую
тему: «Распространенное определение».

Образец: Die von den Studenten unserer gruppe geschriebenen Kontrollarbeiten in


Physik liegen auf dem Tisch.
Контрольные работы по физике, написанные студентами нашей группы,
лежат на столе.
1. Die in diesem Jahr durchgeführten Aufnahmen des Geländes waren von großer
Bedeutung. 2. Die letzen in Russland entwickelten Anlagen werden auf dem Gebiet
der Atomenergie eingesetzt werden. 3. Unser Dozent behandelte eingehend das von
Mendelejew entdeckte und definierte Periodische Gesetz.4. Die vor kurzem in diesem
Betrieb herausgegebenen Übersichtskarten des Gebiets waren guter Qualität.
5. Hier handelt es sich um das im MIIGAiK entwickelte Messverfahren.
6. Dieses von einem unserer glänzendsten Gelehrten Lomonossow entdeckte, von
einem seiner besten Schüler mathematisch begründete und in den letzten Jahrzehnten
des 19. Jahrhunderts weiter entwickelte Gesetz hat zurzeit eine große praktische
Bedeutung gewonnen.

Übung 8. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке.

a) das stimmt 1) значение


b) sich ergeben 2) окружностьЗемли
c) derWert 3) происходить от чего-либо
d) annehmen 4) вычислять, выводить
e) der Erdumfang 5) верно
f) zurückgehen (auf + Akk.) 6) вертикальный
g) ableiten 7) оказаться
h) senkrecht 8) предполагать

Übung 9. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) обработка а) die Aufnahme, das Verfahren


die Bearbeitung, der Entwurf
2) вычислять b) aufnehmen, grenzen, stimmen,
berechnen
3) предполагать с) annehmen, behandeln, ausführen
stören
4) расстояние d) das Abmarken, der Gegenstand,
die Entfernung, das Gelände
5) узнавать е) erkennen, stimmen, sich ergeben,
untersuchen
6) значение f) das Problem, die Entfernung,
der Wert, der Umfang
103
Übung 10. Прочитайте текст А и определите его основную тему. Что вы
знаете об этом?

Text A. Klassische Vermessungsaufgaben


Aristoteles erkennt als erster 340 v. Chr. die Kugelgestalt der Erde. Die erste
konkrete Messung führt ERATOSTHENES etwa 100 Jahre später in Ägypten durch; sein
Ergebnis ist jedoch unklar wegen der Umrechnung des Längenmaßes, es stimmt jedoch
wenigstens auf 15 %. Eratosthenes stellt fest, dass in Assuan am längsten Tag des Jahres
die Sonne den Grund eines Brunnenschachts erreicht und deshalb gerade senkrecht
stehen muss. Er bestimmt ein Jahr später in Alexandrien den Zenitwinkel der Sonne mit
Hilfe der Schattenlänge einer vertikalen Säule. Sein Ergebnis: 7,2°. Mit dem Zenitwinkel
∆φ im Kugelmittelpunkt und der Entfernung s der beiden Orte, die er aus der Kamel-
Reisezeit schätzt, lässt sich der Radius der Erdkugel berechnen.
R =s*ρ/∆φ (1.1)
p vgl. Formel (2.1). Eratosthenes nimmt für die Entfernung, also den Bogen, 5 000
Stadien an. Folgt man Jordan mit 185 m für 1 Stadion (ein anderer Wert besagt 148,8 m),
so ergibt sich der Radius:
R = 5 000−185(180/p)/7,2 = 7360 km.
Kurze Zeit später findet man in Griechenland einen Wert, der nur noch um etwa
10% vom heutigen abweicht. Die Araber, auf deren Sprache geodätische Fachausdrücke
wie Azimut, Zenit und Nadir zurückgehen, kommen im 8. Jahrhundert n. Chr. in Bagdad
auf ein Resultat von 41436 km für den Erdumfang (R = 6 595 km), also auf etwa
4 % hin.
Mit Beginn der Neuzeit gibt es, nach Rückschlägen im Mittelalter, Fortschritte
durch den französischen Arzt J. FERNEL. Er bestimmt zwischen Paris und Amiens A<t>
aus der Höhe der Sonne beim Meridiandurchgang mit Hilfe eines Quadranten
(Viertelkreis mit einem schwenkbaren Visierstab und einer Gradeinteilung) sowie die
Strecke aus den Umdrehungen eines Laufrads. Das Resultat für den Umfang: 40034 km
(R = 6371 km) ist auf 0,1% erstaunlich genau! Dies bedeutet gleichzeitig den Beginn
einer Reihe von “Gradmessungen” entlang eines Meridians, aus denen der Erdradius —
nach dem Prinzip des Eratosthenes — an verschiedenen Stellen der Erde bestimmt wird.
Die Strecke wird von nun an aus einer Dreieckskette abgeleitet.

Übung 11. Ответьте на вопросы к тексту А

1. Wer hat die Kugelgestalt der Erde erkannt?


2. Was hat Eratosthenes festgestellt?
3. Lässt sich der Radius der Erdkugel berechnen?
4. Wie groß ist der Erdumfang?
5. Woraus wird die Strecke abgeleitet?

104
Übung 12. Найдите в тексте А предложения с грамматическими явлениями:
предлоги с Genitiv, сложноподчиненные предложения с придаточными
дополнительными определительными. Переведите письменно эти
предложения.

Übung 13. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Aristoteles erkennt а) ... aus einer Dreieckskette


als erster 340 v. Chr... abgeleitet.

2. Kurze Zeit später findet man b) ... ERATOSTHENES etwa 100


in Griechenland einen Wert, ... Jahre später in Ägypten durch.

3. Die Strecke wird von nun an... c) ... die Kugelgestalt der Erde.

4. Die erste konkrete Messung führt... d) ... Fortschritte durch den


französischen Arzt J. FERNEL.

5. Mit Beginn der Neuzeit gibt es, e) ...der nur noch um etwa 10 %
nach Rückschlägen im Mittelalter,... vom heutigen abweicht.

Übung 14. Переведите текст А.

Übung 15. Переведите следующие предложения на немецкий язык:

1. В Греции определили размер радиуса Земли. Он только на 10% отличается от


современного. 2. Некоторые термины в геодезии в русский язык пришли из
арабского языка. По J. FERNEL размер окружности Земли составляет 40 034 км
(радиус = 6 371 км). 4. Это означало появление «градусных измерений» вдоль
дуг меридианов. 5. С этого времени расстояние стали определять с помощью
ряда треугольников.

Übung 16. Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому


пункту.

Übung 17. Предайте содержание текста А на немецком языке, используйте


при этом план и выделенные Вами ключевые слова.

Übung 18. Прочитайте текст В и определите его основную тему. Что вы


знаете об этом?

Text B
Im Jahr 1617 führt SNELLIUS die Triangulation ein, das heißt, die Messung der
Dreieckswinkel, wobei eine einzige Strecke, die Basis, den Maßstab und damit die
Entfernung b der Endpunkte liefert. Den Breitenunterschied ∆φ bestimmt er, indem er in
105
den Endpunkten seiner Dreieckskette zwischen Bergen op Zoom im Süden und Alkmar
im Norden Hollands die geografische Breite mit Hilfe des Polarsterns beobachtet.
Außerdem misst er das Azimut einer Seite, da die Endpunkte nicht genau auf demselben
Meridian liegen. Mit R = 6 150 km aus seiner Kette von 122 km ist er allerdings
selbst unzufrieden!
Die Triangulierung wird kurze Zeit später, 1624–1635, zum ersten Mal für eine
Landesaufnahme (Württemberg) von SCHICKARD (Erfinder der Rechenmaschine)
eingesetzt. Dazu legt er am Neckar bei Tübingen eine Basis und misst die Winkel des
Dreiecksnetzes, wie auch zu den Geländepunkten, mit einem einfachen Gerät auf
1' genau.
HUYGENS und NEWTON stellen um 1650 die Abplattung der Erde an den Polen
fest, die, als Folge der von KÖPERNIKUS über 100 Jahre zuvor erkannten Erdrotation
und damit der Zentrifugalkraft erklärt wird.
Nach vorübergehenden Zweifeln an dieser Form der Erde, findet man 1735–1745 den
Beweis für die Abplattung aus zwei, weit auseinanderliegenden Meridianbögen.
Französische Expeditionen messen in Peru den Breitengrad zu 110,60 km, in Lappland
dagegen 111,95 km.
Angesichts dieser Tatsache, sowie eines anderen Beweises durch Pendelmessungen,
ersetzt man die Kugel durch ein Rotationsellipsoid. Mit der Verbindung der beiden Pole
als Drehachse stellt jeder Meridianschnitt eine Ellipse mit den Halbachsen a und b dar.
Infolge des geringen Unterschieds der Halbachsen benutzt man häufig den Wert (a−b)/a
für die Abplattung.
Bei den Gradmessungen in Peru und Lappland wird für die astronomischen
Beobachtungen das Winkelmessinstrument mit einem Fernrohr samt Fadenkreuz als
Meßmarke ausgerüstet. Im Jahr 1790 folgt dann der erste Sekundentheodolit, ein
drehbares Instrument mit Fernrohr und optischer Ablesevorrichtung an einem Vollkreis.
Eine verbesserte Bestimmung der Erddimensionen in Frankreich dient 1795 als
Grundlage unseres heutigen Längenmaßes, des Meters. Es soll 1/10 000 000 des Erd-
Quadranten, also ein Viertel des Erdmeridians betragen, das in jedem Land nachprüfbar
sein sollte. Damit wird gleichzeitig ein Problem der Technik gelöst, nämlich ein
einheitliches internationales Grundmaß geschaffen. Deutschland führt es jedoch erst
1870 verbindlich ein.
Im Jahr 1841 bestimmt BESSEL aus 10 Gradmessungen in Europa, Indien und Peru
Ellipsoidkonstanten, die vielen Landesvermessungen in Europa zugrunde liegen, obwohl,
wie man später feststellt, die Halbachsen fast 1 km zu kurz sind. Das Bessel-Ellipsoid hat
folgende Dimensionen:
große Halbachse = 6 377 397,155 m,
kleine" = 6 356 078,963 m,
Abplattung (a−b)/a = 1:299,15281 .
Demgegenüber lauten die Werte für das 1924 von HAYFORD und 1940 von
KRASSOVSKY berechnete Ellipsoid (ersteres heißt auch “Internationales Ellipsoid”):

106
Ellipsoid Hayford Krassovsky
von
a 6 378 388 m 6 378 245 m
b 6 356 91 1,946 m 6 356 863,019 m
(a − b)/a 1 : 297 1 : 298,3

Пояснения к тексту:

die Ablesevorrichtung(-, -en) — считывающее устройство


die Abplattung(-, -en) — сплюснутость
ausrüsten (te, t), (h) — оснащать
der Beweis(-es, -) — доказательство
der Breitenunterschied(-es, -e) — разность широт
die Drehachse(-, -n) — ось вращения
einführen (te, t), (h) — вводить
einsetzen (te, t), (h) — 1. применять; 2. внедрять; 3. вводить в действие
die Erddimensionen — размеры Земли
ersetzen (te, t), (h) — заменять
das Fadenkreuz(-es, -e) — крест (сетка) нитей

Übung 19. Вам в тексте В встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Выполните перевод следующих предложений
письменно.

1. Den Breitenunterschied ∆φ bestimmt er, indem er in den Endpunkten seiner


Dreieckskette…die geografische Breite mit Hilfe des Polarsterns beobachtet.
2. Außerdem misst er das Azimut einer Seite, da die Endpunkte nicht genau auf
demselben Meridian liegen. 3. HUYGENS und NEWTON stellen um 1650 die
Abplattung der Erde an den Polen fest, die als Folge der von KÖPERNIKUS über
100 Jahre zuvor erkannten Erdrotation und damit der Zentrifugalkraft erklärt wird.
4. Im Jahr 1841 bestimmt BESSEL aus 10 Gradmessungen in Europa, Indien und
Peru Ellipsoidkonstanten, die vielen Landesvermessungen in Europa zugrunde liegen,
obwohl, wie man später feststellt, die Halbachsen fast 1 km zu kurz sind.

Übung 20. Составьте вопросы к тексту В и попросите друга ответить на них.

Übung 21. Приведите из текста В факты, подтверждающие или


опровергающие следующие высказывания.

1. Im Jahr 1670 führt SNELLIUS die Triangulation ein.


2. Die Triangulation wird 1624–1635, zum ersten Mal für eine Landesaufnahme
von SCHICKARD eingesetzt.
3. HUYGENS und NEWTON stellen um 1650 die Abplattung der Erde an den
Polen fest.
107
Übung 22. Найдите в тексте B абзац, в котором дается (оценка) определение.

Übung 23. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям


немецких слов в левой колонке:

а) einsetzen 1) вводить
b) dieAbplattung 2) разность широт
c) die Ablesevorrichtung 3) внедрять
d) einführen 4) размеры Земли
e) der Breitenunterschied 5) оснащать
f) die Erddimensionen 6) доказательство
g) ausrüsten 7) сплюснутость
h) derBeweis 8) считывающее устройство

Übung 24. Прочитайте текст В ещё раз, озаглавьте его и переведите.

Übung 25. Приведите русские эквиваленты немецким сложным словам.


Словообразование:
die Kugelgestalt der Erde, der Längenmaß, die Schattenlänge, der Fachausdruck,
das Mittelalter, das Laufrad, die Gradmessungen, die Dreieckskette,
der Breitenunterschied, der Polarstern, die Landesaufnahme, das Dreiecksnetz,
die Geländepunkte, die Erdrotation, die Pendelmessungen, die Drehachse,
das Winkelmessinstrument, die Ablesevorrichtung, die Erddimensionen.

Übung 26. Вспомните следующие фразы. Употребите их в диалоге.

Legen Sie ab! Раздевайтесь!


Kommen Sie herein! Проходите!
Bitte, nehmen Sie Platz! Садитесь!
Freut mich Sie zu sehen! Рад Вас видеть!
Wie geht es Ihnen? Как дела?
Wann haben Sie frei? Когда Вы свободны?
Darf ich Sie einladen? Разрешите Вас пригласить?
Sind Sie einverstanden? Вы согласны?
Also, abgemacht! Договорились!

Übung 27. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и


составьте ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Erst die Arbeit dann das Spiel.


Wer zuletzt lacht, lacht am besten.

108
Lektion 9
Thema: Klassische Vermessungsaufgaben

Text: A. Klassische Vermessungsaufgaben


B. Überblick über die Landmessung

Grammatik: 1. Сложноподчиненные предложения с придаточными


определительными, дополнительными, причины,
условными § 107, 124
2.Модальные конструкции § 92
3.Местоимённые наречия § 99
Словообразование: сложные существительные

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1)abhängen (von + Dat.) (te, t), (h) — зависеть от чего-то, кого-то


Die Zentrifugalkraft hängt von der geografischen Breite ab.

2)andeuten (te, t), (h) — указывать, намекать, упомянуть


Der bereits angedeutete Standpunkt (точка зрения) ist wichtig für ihn.

3)aufwölben, sich (te, t), (h) — расширяться, вздуваться


Infolge Massenüberschuss in Ozeangebieten wölbt sich das Geoid auf der
Halbkugel geringfügig (незначительно) auf.

4)ausreichen (te, t), (h) — хватать, бытьдостаточным


Die Zeit reicht nicht aus, am Morgen zu turnen.

5)die Bezugsgröße (-, -n) — реперная величина, исходная величина


Die Bezugsgröße ist für uns bekannt.

6)betrachten (te, t), (h) — зд. рассматривать


Wir betrachten diese Diplomarbeit als wissenschaftliche Arbeit.

7)erfahren (u, a), (h) — 1. претерпевать что-либо;


2. узнавать
Die Lotabweichungen erfahren geringe zeitliche Veränderungen.

8)die Fallbeschleunigung (-, -en) — ускорение силы тяжести


Die Fallbeschleunigung ist zu berechnen.
109
9)die Federwaage (-, -n) — пружинные весы
Man nutzt dazu das Prinzip die Federwaage.

10)die Lotabweichung (-, -n) —уклонение отвеса


In Russland hat man eine maximale Lotabweichung von 41" gemessen.

11)der Massenüberschuss (-es, -überschüsse) — увеличение (избыток) масс

12)ein Netz anlegen (te, t), (h) —проложить сеть


Hier soll ein Netzangelegt werden.

13)die Rotationsgeschwindigkeit (-, -en) — скорость вращения


Wir sollen die Rotationsgeschwindigkeit berechnen.

14)das Schwereverhältnis (-se) —коэффициент гравитации, соотношение,


Die Schwereverhältnisse erlauben Rückschlüsse (выводы) auf die Figur
und Dichte der Erde.

15)die Unregelmäßigkeit (-, -en) — нерегулярность


Unregelmäßigkeiten der Dichte und der Verteilung (распределение) der
Erdmassen lenken das Lot ab.

16)vorhanden sein — иметься, существовать


In der Bibliothek sind verschiedene Bücher vorhanden.

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите


предложения:

1) aus, für, die Zeit, Sport, nicht, reicht;


2) wir, politisch, dieses Problem, betrachten;
3) ziemlich, ist, groß, die Bezugsgröße;
4) die Unregelmäßigkeiten, auf, der Erdmassen, wirken (влиять),
5) die Lotabweichung;
6) sind, in, Wohnung, dieser, Gas, und Zentralheizung, vorhanden.
7) er, das, gestern, erfuhr;
8) ist, die Rotationsgeschwindigkeit, messen, zu;
9) vor kurzem (недавно), man, hier, hat, angelegt, ein neues Netz.

Übung 3. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы


перевода различных придаточных предложений:

1. Das Gerät, mit dem ich arbeite, ist in Moskau hergestellt worden. 2. Stoffe, deren
chemische Zerlegung unmöglich ist, nennt man Elemente. 3. Aus der Physik wissen
110
wir, dass die Schwer- oder Gewichtskraft aus Gravitation und Zentrifugalkraft
resultiert. 4. Das Geoid ist die Fläche, die man sich als Fortsetzung der ruhenden
Meeresoberfläche unter den Kontinenten vorstellen muss. 5. Wir können die
Messungen durchführen, da die Bezugsgröße schon bekannt ist. 6. Handelt es sich um
die Messung der Schwere, so unterscheidet man absolute und relative Methoden.

Übung 4. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на


модальные конструкции.

1. Der Geodät hat verschiedene Aufnahmen durchzuführen. 2. Diese Aufnahme ist


mit einfachen Hilfsmitteln auszuführen. 3. Die Figur der Erde — stark übertrieben —
lässt sich als Birne bezeichnen. 4. Mit modernen Geräten sind hohe
Messgenauigkeiten zu erreichen. 5. Man hat dazu das Prinzip der Federwaage zu
nutzen. 6. Die globalen und regionalen Schwerenetze sind zur Bestimmung der
Satellitenbahnen anzulegen. 7. Dieses Problem lässt sich als Hauptproblem der
Messungen betrachten.

Übung 5. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке.

a) ausreichen 1) рассматривать
b) abhängen (von +Dat.) 2) исходное значение
c) der Massenüberschuss 3) претерпевать, узнавать
d) betrachten 4) указывать, упомянуть
e) die Lotabweichung 5) быть достаточным
f) die Bezugsgröße 6) увеличение масс
g) erfahren 7) зависеть от…
e) andeuten 8) уклонение отвеса

Übung 6. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


местоимённых наречий.

1. Man nutzt dazu das Prinzip der Federwaage, wobei man die Beschleunigung aus
der Längung der Feder und der Federkraft bei Gleichgewicht erhält.2. Dazu werden
globale und regionale Schwerenetze angelegt. 3. Woran arbeiten Sie? 4. Hier handelt
es sich darum, dass die Lotabweichungen geringe zeitliche Veränderungen erfahren.
5. Die Rötgenprüfung beruht darauf, dass kurzwellige Röntgenstrahlen durch die
meisten Werkstoffe hindurchgehen. 6. Wir erinnern uns (вспоминать) oft daran,
wie wir die Winterferien in Hamburg verbracht haben.

111
Übung 7. Составьте возможные словосочетания глаголoв из колонки А и
существительных из колонки В.

А В
1) ausreichen a) das Lot
2) ablenken b) das Netz
3) vorhanden sein c) die Zeit
4) betrachten d)die Rotationsgeschwindigkeit
5) erfahren e)die Lotabweichungen
6) anlegen f) die Bezugsgröße
7) berechnen g) das Problem

Übung 8. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) быть достаточным а) ausreichen, annehmen, behandeln,


stimmen

2) уклонение отвеса b) das Werk, das Gelände,


der Entwurf, die Lotabweichung

3) зависеть от… с) aufnehmen, abhängen von...,


messen, wirken

4) указывать d) andeuten, annehmen, sich ergeben,


berechnen

5) рассматривать е) ausreichen, erkennen, abweichen,


betrachten

6) исходная величина f) die Vervielfältigung,


die Bezugsgröße, der Entwurf

Übung 9. Прочитайте текст А и определите его основную тему. Что вы


знаете об этом?

Text A. Klassische Vermessungsaufgaben


Trotz Verfeinerung der Ellipsoidkonstanten reicht es, insbesondere für Höhen- und
außerirdische Messungen, nicht aus, die Erde als Rotationsellipsoid zu betrachten.
Unregelmäßigkeiten der Dichte und der Verteilung der Erdmassen lenken das Lot,
das in jede Messung als Bezugsgröße einfließt, um kleine Beträge —
die Lotabweichung — ab. Sichtbarer Beweis sind die Rohstofflagerstätten und

112
die Gebirge. Als Erdfigur definiert man daher seit 1872, unter Aufgabe einer
mathematischen Rechenfläche, das Geoid.
Das Geoid ist die Fläche, die man sich als Fortsetzung der ruhenden
Meeresoberfläche unter den Kontinenten vorstellen muss. Sie verläuft — in jedem
Punkt dieser Fläche — senkrecht zur Richtung der Schwerkraft und weist gegenüber
dem (bestanschließenden) Ellipsoid wellenförmige Erhebungen und Vertiefungen —
sogenannte Undulationen — auf bis zu etwa 60 m.
Infolge Massenüberschuss in Ozeangebieten wölbt sich das Geoid auf
der Südhalbkugel geringfügig auf. Da außerdem am Nordpol eine Überhöhung, am
Südpol eine Depression vorhanden ist, lässt sich die Figur der Erde — stark
übertrieben — als Birne bezeichnen wie es unsere zweite Figur andeutet.
Bis jetzt hat man eine maximale Lotabweichung von 41" in Russland gemessen, am
Fuß der Rigi in der Schweiz 26". Merkwürdigerweise haben jedoch Berge auch
Massendefekte! Die Lotabweichungen erfahren geringe zeitliche Veränderungen,
zum Beispiel wegen Bewegung der Polachse (zwischen 1955 und 1960 etwa ± 12 m)
und ungleicher Rotationsgeschwindikeit.
Aus der Physik wissen wir, dass die Schwer- oder Gewichtskraft aus Gravitation
und Zentrifugalkraft resultiert. Die im Verhältnis geringe Zentrifugalkraft hängt von
der geografischen Breite ab. Die Gewichtskraft ist nach dem Grundgesetz
der Dynamik gleich Masse mal Fallbeschleunigung. Letztere — auch gleichbedeutend
mit der Gravitationsfeldstärke — verhält sich umgekehrt proportional zum Quadrat
des Abstands vom Erdmittelpunkt und bildet das Schwerefeld der Erde.
Die Normalbeschleunigung in φ=45° Breite ist rund 9,81 m/s2, mit einer
Abhängigkeit von der
–geografischen Breite von −0,052 cos2φ und von der
–Höhe mit −3*10−6h[m], (also Höhenänderung 1 m =>−3µm/s2)
Bei der Messung der Schwere g unterscheidet man absolute und relative Methoden.
Die absolute Schwere wird aus dem freien Fall oder symmetrischen Wurf abgeleitet,
wobei für einen kurzen Weg die Zeit auf 10(−10) genau gestoppt werden muss.
Moderne transportable Absolutgravimeter erlauben eine Genauigkeit von 10−7m/s2.
Relative Verfahren sind einfacher. Man nutzt dazu das Prinzip der Federwaage, wobei
man die Beschleunigung aus der Längung der Feder und der Federkraft bei
Gleichgewicht erhält.
Die Schwereverhältnisse erlauben Rückschlüsse auf die Figur und Dichte der Erde.
Ferner benötigt man sie zur Bestimmung der Satellitenbahnen, sowie für
Positionierungs- und Navigationsverfahren. Dazu werden globale und regionale
Schwerenetze angelegt.

Übung 10. Ответьте на вопросы к тексту А

57. Was lenkt das Lot ab?


58. Was wird als Erdfigur definiert?
3. Warum wölbt sich das Geoid auf der Südhalbkugel geringfügig auf?
4. Wie groß ist eine maximale Lotabweichung in Russland?
113
5. Woraus resultiert die Schwerkraft?
1. Welche Methoden unterscheidet man bei der Messung der Schwere g?
2. Welche Verfahren sind einfacher?
3. Was erlaubt Rückschlüsse auf die Figur und Dichte der Erde?
4. Was benötigt man zur Bestimmung der Satellitenbahnen?
5. Welche Netze werden angelegt?

Übung 11. Найдите в тексте А предложения с грамматическими


явлениями:сложноподчиненные предложения с придаточными
определительными, дополнительными, причины, условия, модальными
конструкциями местоимёнными наречиями. Переведите письменно эти
предложения.

Übung 12. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Unregelmäßigkeiten а) …seit 1872 das Geoid.


der Dichte…

2. Das Geoid ist die Fläche, b) …geringe zeitliche


die man sich als Fortsetzung… Veränderungen.

3.Als Erdfigur definiert man… c) …gleich Masse mal


Fallbeschleunigung.

4. Die Lotabweichungen d) … und der Verteilung


erfahren… der Erdmassen lenken
das Lot ab.

5. Die Gewichtskraft ist nach e) … der ruhenden


dem Grundgesetz der Dynamik… Meeresoberfläche unter den
Kontinenten vorstellen muss.

Übung 13. ПереведитетекстАустно.

Übung 14. Переведите на немецкий язык.

1. Максимальные отклонения отвесной линии от вертикали обнаружили на


территории России (41′′). 2. Из физикимы знаем, что силу тяжести составляют
гравитация и центробежная сила. 3. Для измерения силы тяжести g используют
абсолютные и относительные методы. 4. При определении орбиты спутника
требуются данные о фигуре Земли и распределении её плотности.
5. Для определения силы тяжести создаются глобальные и региональные
геодезические сети.
114
Übung 15. Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к
каждому пункту.

Übung 16. Передайте содержание текста А на немецком языке по


составленному плану.
Übung 17. Прочитайте текст В и определите основную тему. Что вы знаете
об этом?
Text B. Überblick über die Landmessung
Die Arbeiten, die der Landmesser auszuführen hat, sind in drei Gruppen
einzuteilen: in die Horizontal-Aufnahmen, die Vertikal-Aufnahmen und die
gemeinschaftlichen Lage- und Höhen-Aufnahmen, die man auch Tachymetrie nennt.
Was zunächst die Horizontalmessungen anlangt, so haben wir folgende drei Teile:
— die Aufnahme mit einfachen Hilfsmitteln, also mit Stahlband oder
Messlatten sowie mit einem Hilfsmittel zur Absteckung rechter Winkel;
— die Aufnahme unter Benutzung polygonometrischer Punktbestimmung;
— die Aufnahme größeren Umfanges, bei denen wir uns eines Dreiecksnetzes
bedienen, diese Punkte nach dem Verfahren der Triangulation bestimmt werden.
Zwischen diesen Punkten werden Polygonzüge und sonstige Messungslinien
angelegt, um mit ihrer Hilfe alle Einzelheiten aufnehmen zu können.
Das Ergebnis der Horizontalaufnahmen wird in Karten dargestellt. Wenn wir einen
Punkt bei den Horizontalaufnahmen der Landmessung bezeichnen wollen, so geben
wir seine Koordinaten (Ordinate und Abszisse) an. Solche Koordinaten kennen wir
schon aus der Geografie. Nur nennen wir sie dort nicht Ordinate und Abszisse,
sondern geografische Breite und Länge. Dabei unterscheiden wir östliche und
westliche Länge vom Nullmeridian aus (Meridian von Greenwich oder Ferro), sowie
nördliche und südliche Breite von Äquator aus.
Die Höhenaufnahmen erfolgen entweder durch das geometrische Nivellement mit
den Nivellierinstrumenten auf trigonometrischem Wege durch einen mit Höhenkreis
versehenen Theodolit oder mit Hilfe des Barometers.
In manchen Fällen — z. B. bei den Vorarbeiten für den Bau von Straßen,
Eisenbahnen usw. — ist es erwünscht, die Horizontal- und Vertikalaufnahme
gleichzeitig vorzunehmen. Hierzu dienen die Tachymetrie, die Topografie und
die Fotogrammmetrie.
Поясненияктексту:
die Absteckung (-, -en) — разбивка
angeben (a, e), (h) — указывать
anlangen(te, t), (h) — касаться чего-либо
sich bedienen (te, t)(Gen.) — пользоваться чем- либо
unter Benutzung — при использовании
erfolgen(te, t), (h) — осуществляться, происходить
gemeinschaftlich — общий
115
der Höhenkreis (-s, -e) — вертикальный круг
die Messlatte (-, -n) —рейка
der Polygonzug (-s, -züge) — полигонометрический ход
der Umfang (-s, die Umfänge) — объем
vornehmen(a, o), (h) — предпринимать
zunächst — сначала

Übung 18. В тексте В встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.
1) Die Arbeiten, die der Landmesser auszuführenhat, sind in drei Gruppen
einzuteilen.
2) Es gibt die Aufnahmen größeren Umfangs, bei denen wir uns eines
Dreiecksnetzes bedienen, dessen Punkte nach dem Verfahren der Triangulation
bestimmt werden.
3. Zwischen diesen Punkten werden Polygonzüge und sonstige Messungslinien
angelegt, um mit ihrer Hilfe alle Einzelheiten aufnehmen zu können.

Übung 19. Приведите из текста В факты, подтверждающие или


опровергающие следующие высказывания.

3. Die Arbeiten, die der Landmesser auszuführen hat, sind in 6 Gruppen


einzuteilen.
4. Das Ergebnis der Horizontalaufnahmen wird in Karten dargestellt.
5. Die Höhenaufnahmen erfolgen weder durch das geometrische Nivellement
mit den Nivellierinstrumenten noch auf trigonometrische Wege.
Übung 20. Найдите в тексте предложение, в котором дается оценка
(определение).

Übung 21. Прочитайте текст В ещё раз, переведите его.

Übung 22. Выпишите из текста В сложные слова и переведите их.

Übung 23. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wo essen wir heute zu Mittag? Где мы сегодня обедаем?


Möchten Sie ins Restaurant gehen? Вы хотите пойти в ресторан?
Was empfehlen Sie mir? Что вы мне рекомендуете?
Gehen wir in eine Gaststätte! Пойдем в кафе!
Wann ist das Café geöffnet? Когда открыто кафе?
Ist die Auswahl groß? Выбор большой?
Ich binhungrig. Я голодный.

116
Übung 25. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и
составьте ситуацию, где можно употребить эту пословицу.
Wer A sagt, muss B sagen.
Wenig, aber mit Liebe.

117
Lektion 10

Thema: Geodätische Netze

Text : A. Bezugssysteme
B. Geodätische Netze

Grammatik: 1. Passiv § 73–77


2. Сложноподчиненное предложение с придаточным
условным, дополнительным, определительным § 107, 124
3. Распространенное определение § 115

Словообразование: суффиксы прилагательных: -voll, -reich, -haft

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами


и словосочетаниями, постарайтесь выделенную лексику запомнить:

1) beziehen, sich (o,o) (auf + Аkk.), (h) — относиться к чему-л


Das bezieht sich auf unsere Messungen.

2) dasBezugssystem (-s, -e) — система отсчета, исходная система (матем.),


основная система координат
Das Bezugssystem für die Höhe benötigt nur eine Dimension (размер)
mit einem Nullpunkt.

3) die Festlegung (-, -en) — закрепление пунктов, констатация, установление


Diese Festlegung war richtig.

4)gelten (a,o) — 1)стоит что-л. сделать, 2) быть действительным, иметь силу.


Diese Fahrkarte gilt nicht.

5) der Meereswasserstand (-s, -stände) — уровень моря


Der Nullpunkt entspricht bei den meisten Landesvermessungen dem
mittleren Meereswasserstand.

6) der Pegel(-s,-) — футшток


Wo befindet sich der Pegel?

7) die Rechtsdrehung (-, -en) — вращение вправо


Wir beobachten die Rechtsdrehung des Gerätes.

8) die Sternwarte (-, -n) — астрономическая обсерватория


Unsere Universität hat eine Sternwarte.

118
9) streben (te,t) (nach + Dat.), (h) — стремиться к чему-л.
Die Studenten unserer Gruppe streben nach guten Erfolgen in Deutsch.

10) verfügen (über + Akk.), (h) — располагать чем-л.


Die Bibliothek verfügt über verschiedene Literatur.

Словообразование: суффиксы прилагательных: -voll, -reich, -haft

Суффиксы прилагательных: -voll, -reich, -haft обозначают наличие


признака
z.B.: flächenhaft, vorteilhaft, ideenreich geräuschvoll

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения:

1) bei, brauchen, Vermessungen, wir, das Bezugssystem;


2) der Nullpunkt, den meisten, bei, Landesvermessungen, dem mittleren,
Meereswasserstand, entspricht;
3) der Pegel, bekannt, ist ?;
4) in, gibt, dieser Stadt, es, eine, große Sternwarte;
5) sich, auf Physik, dieses, bezieht, Problem;
6) er, wonach, strebt ?;
7) gilt, besuchen, es, dieses, heute, zu, Museum.

Übung 3. Переведите следующие предложения, обратите внимание на способы


перевода различных придаточных предложений.

1. Dies leuchtet sofort ein (становиться ясным), wenn man an flächenhafte Objekte
denkt. 2. Die Höhe eines Punktes erhält (получает) erst dann eine Bedeutung, wenn man
weiß, wie hoch die Punkte in der Nachbarschaft liegen und worauf sich die Höhe bezieht.
3. Manchmal genügt als Bezugssystem ein bestimmter, etwa der tiefste, Punkt eines
Vermessungsgebiets, dessen Höhe gleich 0 oder gleich einem runden Wert gesetzt wird.
4. Das ist das Gebiet, das an vielen Bodenschätzen reich ist. 5. Führe ich alle
Messungen heute aus, so gebe ich dir dieses Gerät.

Übung 4.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на сказуемое в


Passiv.

1. Bei Vermessungen muss stets der Zusammenhang mit der Umgebung hergestellt
werden. 2. Als Bezugssystem für die Lage wird das rechtwinklige Koordinatensystem
benutzt. 3. Für alle Vermessungsaufgaben wird ein Bezugssystem
benötigt.4. Diese Sternwarte war im vorigen Jahrhundert errichtet worden. 5. 1879
wurde eine Höhenmarke zu 37,000 m an der Sternwarte in Berlin bestimmt.

119
Übung 5. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких
слов в левой колонке:

a) das Bezugssystem 1) относиться к чему-л.


b) der Pegel 2) астрономическая обсерватория
c) die Festlegung 3) стоит что-л. сделать, иметь силу,
быть действительным
d) streben (nach + Dat.) 4) футшток
e) sich beziehen (auf +Akk.) 5) исходная система
f) die Sternwarte 6) установление, констатация
g) gelten 7) стремиться к чему-л.

Übung 6. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


распространенного определения.

1. Alle auf diesen Normalhöhepunkt bezogenen Höhen werden als Höhen über
Normalnull, NN” bezeichnet (называть). 2. Das in diesem Jahr von unseren Geodäten
angelegte Netz war für Wirtschaft von großer Bedeutung. 3. Die in zahlreichen
Hochschulen unseres Landes ausgebildeten Fachleute arbeiten auf allen Gebieten
der Wirtschaft. 4. Unser Dozent behandelte eingehend das von Mendelejew entdeckte
und definierte Periodische Gesetz. 5. Titan ist ein sich durch einen hohen Schmelzpunkt
auszeichnendes Metall. 6. Besonderes Interesse verdienen die in den letzten Jahren an
mehreren Forschungsstätten unternommenen Versuche.

Übung 7.Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В.

А В
a) benötigen 1) die Erfolge
b) errichten 2) die Fahrkarten
c) sich beziehen (auf + Аkk.) 3) die Punkte
d) streben (nach + Dat.) 4) das Bezugssystem
e) gelten 5) das Problem
f) festlegen 6) die Sternwarte

Übung 8. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) астрономическая а) der Pegel, die Sternwarte,


обсерватория die Bezugsgröße, das Netz

2) относиться к чему-л. b) sich beziehen auf, andeuten,


annehmen, stimmen

3) констатация с) die Lotabweichung, die Festlegung,


das Gelände
120
4) стремиться d) brauchen, berechnen, streben nach,
к чему-л. besuchen

5) бытьдействительным, е) gelten, vorhanden sein,


стоит что-л. сделать sich befinden, erfahren

Übung 9.Прочитайте текст А и определите его основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text A. Bezugssysteme
Bei Vermessungen muss stets der Zusammenhang mit der Umgebung hergestellt
werden. Dies leuchtet sofort ein, wenn man an flächenhafte Objekte denkt. Aber auch
die Höhe eines Punkts erhält erst dann eine Bedeutung, wenn man weiß, wie hoch
die Punkte in der Nachbarschaft liegen und worauf sich die Höhe bezieht. Dies bedeutet:
Für alle Vermessungsaufgaben benötigt man ein Bezugssystem. Lage und Höhe
werden dabei getrennt.
Das Bezugssystem für die Höhe benötigt nur eine Dimension mit einem Nullpunkt, der
bei den meisten Landesvermessungen dem mittleren Meereswasserstand entspricht.
Als Nullmarke für Deutschland diente der Pegel von Amsterdam. Von ihm aus wurde im
Jahr 1879 an der Stenwarte in Berlin eine Höhenmarke zu 37,000 m bestimmt. Alle auf
diesen Normalhöhenpunkt bezogenen Höhen werden als “Höhen über Normalnull, NN”
bezeichnet. “Normal” bedeutet in diesem Zusammenhang, dass sich die Höhen auf die
Niveaufläche des Nullpunkts beziehen.
In manchen Fällen genügt als Bezugssystem ein bestimmter, etwa der tiefste, Punkt
eines Vermessungsgebiets, dessen Höhe gleich 0 oder gleich einem runden
Wert gesetzt wird.
Als Bezugssystem für die Lage benutzen wir das aus der Mathematik geläufige
rechtwinklige Koordinatensystem.
Die positive x-Achse wird durch Rechtsdrehung um einen rechten Winkel in die
positive y-Achse überführt (Rechtssystem).
Dies ist die einzige Festlegung. Es ist nicht notwendig, die + x-Achse nach Norden
auszurichten, es wird jedoch nach Möglichkeit angestrebt. Bei lokalen Netzen gelten
andere Gesichtspunkte.
So wie über den Nullpunkt und den Maßstab bei der Höhe, können wir in der Lage
über folgende 4 “Daten” (von lat.:datum=das Gegebene) verfügen:
- x- und y- Wert des Nullpunkts (x0,Y0),
- Richtung einer Koordinatenachse,
- Maßeinheit bzw. Maßstab.

Übung 10. Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Wann erhält die Höhe eines Punktes eine Bedeutung?


2. Was benötigt man für alle Vermessungsaufgaben?
3. Was diente als Nullmarke für Deutschland?
121
4. Wann wurde eine Höhenmarke zu 37,000 m an der Sternwarte in Berlin bestimmt?
5. Wird das rechtwinklige Koordinatensystem als Bezugssystem für die Lage benutzt?
6. Wodurch wird die positive x-Achse in die positive y-Achse überführt?

Übung 11.Найдите в тексте А предложения с различными грамматическими


явлениями: сложноподчиненные с придаточными определительными,
дополнительными, условными. Переведите письменно эти предложения.

Übung 12.Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1.Für alle Vermessungsaufgaben... a) ...an der Sternwarte in Berlin eine


Höhenmarke zu 37,000 m bestimmt.

2. Als Nullmarke für Deutschland... b) ...benutzen wir das rechtwinklige


Koordinatensystem.

3. Im Jahr 1879 wurde... c) ...benötigt man ein Bezugssystem.

4. Als Bezugssystem für die Lage... d) ...und den Ma stab bei der Höhe
verfügen.

5. Wir können über den Nullpunkt... e) ...diente der Pegel von Amsterdam.

Übung 13.Переведите текст А.

Übung 14. Переведите на немецкий язык.

1. Для решения любых геодезических задач необходимо установить уровенную


поверхность. 2. В качестве нулевой точки отсчёта высот для Германии взяли
Амстердамский футшток. 3. В 1879 году в Берлинской обсерватории определили
нулевую точку отсчёта высот и глубин. 4. Для определения местоположения
объектов на местности мы используем прямоугольную систему координат.
5. Высоту точки определяют относительно установленной нулевой точки.

Übung 15. Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому


пункту. Составьте реферат или аннотацию на текст А.

Übung 16. Передайте содержание текста А на немецком языке по составленному


плану.

Übung 17. Прочитайте текст В и определите основную тему. Что вы знаете об


этом?

122
Text B.Geodätische Netze
Wie der vorige Abschnitt zeigt, kann man das Bezugssystem fiktiv festlegen, ohne
dass zum Beispiel der Ursprung des Höhen- und Koordinatensystems in der Natur
existiert. Von Ausnahmen abgesehen, sind der Ausgangspunkt oder die Achsen mehr
oder weniger vom Vermessungsobjekt entfernt. Bei allen größeren Systemen müssen wir
deshalb die einzelnen Punkte mit dem Bezugssystem verbinden. Dazu dient uns ein
Vermessungsrahmen, ein geodätisches Netz. Dessen Umfang richtet sich nach seinem
Zweck; man unterscheidet:
I. Landes Vermessungsnetze, um die Erdoberfläche zu
beschreiben,
II. lokale Netze, insbesondere für Aufgaben der
Ingenieurvermessung.
Die Höhennetze eines beliebigen Punkts lassen sich bestimmen, wenn wir den
Höhenunterschied zum Nullpunkt direkt messen. Dies geht jedoch nur in einem lokalen
oder örtlichen Netz.
Wir wählen als Beispiel das in der Skizze angedeutete Netz für ein Baugebiet.
Als erstes legen wir an geplanten Straßenkreuzungen, Gebäuden usw. Punkte fest, so
dass sie voraussichtlich durch den Baubetrieb nicht gefährdet sind. Wir messen dann die
Höhenunterschiede aller benachbarten Punkte, also von Punkt 1 nach 2, von 2 nach 3
usw. bis zum letzten Punkt N. Seine Höhe errechnet sich aus der Summe der einzelnen
Höhenunterschiede zwischen ihm und dem Ausgangspunkt. Da unsere Messung mit
einem Irrtum behaftet sein kann, kehren wir, zur Kontrolle, zum Anfangspunkt zurück.
Damit bilden wir den Gesamthöhenunterschied, der, bis auf unvermeidliche Messfehler,
gleich Null sein muss. Auf die gleiche Weise lassen sich, bei einer Vergrößerung des
Baugebiets, weitere Schleifen an einen nun bekannten Höhenpunkt anschließen.
Nach diesem Prinzip geht man auch bei Landesnetzen vor und überdeckt das Gebiet
mit möglichst stabilen Festpunkten. Unter Anschluss von mindestens einem dieser
Punkte an den Meeresspiegel bildet man aus den Nachbarpunkten, zunächst weiträumige
Schleifen oder Maschen mit Längen zwischen 100 und 300 km (Haupthöhennetz
I.Ordnung). Dieses wird durch Netze kleineren Umfangs verdichtet, bis, mit dem Netz 3.
Ordnung, Hauptstraßen in Städten sowie alle Ortslagen erfasst sind (Abstand der
Höhenpunkte : 300–1500 m).
Поясненияктексту:
unter Anschluss (an + Akk.) —при присоединении
von Ausnahmen abgesehen — несмотря на исключения
behaftet (mit + Dat.) — обремененный
erfassen (te, t), (h) — регистрировать, учитывать.
der Festpunkt (-es, -e) —опорный (твердый) пункт, репер
der Höhenunterschied (-es, -e) —превышение, разность высот
der Irrtum (e)s, Irrtümer —ошибка
sich richten (nach + Dat.) —зависеть, руководствоваться, следовать
die Schleife(-, -n) — замкнутая кривая, полигон
unvermeidlich — неизбежный
123
der Ursprung (-es, ''-e)Ursprünge — происхождение
verbinden (a, u), (h) —соeдинять
verdichten (te, t), (h) —сгущать
vorgehen (i, a) (s) — действовать, происходить
auf die gleiche Weise —подобным образом

Übung 18.В тексте В вам встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.
1. Wie der vorige Abschnitt zeigt, kann man das Bezugssystem fiktiv festlegen, ohne
dass der Ursprung des Höhen- und Koordinatensystems in der Natur existiert.
2. Die Höhe eines beliebigen Punkts lässt sich bestimmen, wenn wir den
Höhenunterschied zum Nullpunkt direkt messen. 3. Wir wählen als Beispiel das in der
Skizze angedeutete Netz für ein Baugebiet. 4. Da unsere Messung mit einem Irrtum
behaftet sein kann, kehren wir, zur Kontrolle, zum Anfangspunkt zurück.
Übung 19. Приведите из текста В факты, подтверждающие или опровергающие
следующие высказывания.
6) Man kann das Bezugssystem fiktiv festlegen.
7) Die Höhe eines beliebigen Punkts lässt sich nicht bestimmen.
8) Nach diesem Prinzip geht man auch bei Landesnetzen vor und überdeckt das
Gebiet mit unstabilen Festpunkten.

Übung 20. Найдите в тексте предложение (абзац), в котором дается оценка


(определение).

Übung 21. Прочитайте текст В еще раз, переведите его.

Übung 22. Выпишите из текста В сложные слова и приведите русские


эквиваленты к немецким словам

Übung 23. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Haben Sie zwei Plätze frei? У вас есть два свободных места?
Lieber am Fenster! Лучше у окна!
Herr Ober, die Speisekarte, bitte! Официант, меню, пожалуйста!
EinenAugenblick! Da kommt er! Момент! Вот он идет!
Stört es Sie, wenn ich rauche? Я вам не помешаю, если закурю?
Keinesfalls! Совсем нет!

Übung 24. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.
Der kluge Mann baut vor.
Die Furcht hat Tausend Augen.
124
Lektion 11

Thema: Geodätische Netze

Text : A Lagenetze
B Lagenetze (Fortsetzung)

Grammatik: 1.Инфинитивные обороты § 93


2.Причастные обороты § 95, 96
3.Указательные местоимения, заменяющие
существительные § 40
4.Сложноподчиненное предложение с придаточным
времени § 107, 124

Словообразование: суффиксы: -bar-, -ung

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1)anfügen (t, t) — добавлять

2)die Ausrichtung(-, -en) — направление, выверка


Die Orientierung des Dreiecksnetzes, in den meisten Fällen
die Ausrichtung der x-Achse nach Norden, erfolgt durch das Azimut A.

3)begnügen, sich (te, t) (mit + Dat.)— довольствоваться чем-л


Bei den klassischen Landesvermessungen musste man sich mit
einer kurzen Strecke begnügen .

4)berechnen (te,t), (h)— вычислять, рассчитывaть


Alle Dreiecke lassen sich mit Hilfe der Winkel berechnen.

5)ergeben, sich (a,e) — возникать, следовать


Der dritte Punkt des ersten Dreiecks ergibt sich aus den beiden
Strecken, die auf ihn zulaufen.

6) fortlaufend — непрерывно
Andere Punkte lassen sich fortlaufend anfügen.

7)in Fragekommen (a, o) — приниматься в расчёт, подходить для чего-л.


Deine Idee kommt heute nicht in Frage.

125
8) das Lagenetz(-es, -e) — плановая сеть,сеть положения
In diesem Text handelt es sich um Lagenetze.

9)dieStrecke (-, -n) — 1)сторона хода; сторона фигуры.


2) расстояние, отрезок прямой.

10)zulaufen (ie,a) (auf + Akk.) — примыкать, проходить по направлению


к чему-либо, кому-либо.

Словообразование:
Приведите русские эквиваленты немецким словам.

2. Суффикс прилагательных и наречий -bar- означает возможность воздействия


на предмет.
lesbar, vertretbar, zerlegbar

3. Суффикс существительных -ung- означает действие, процесс


die Abstufung, die Ausdehnung, die Verdichtung, die Berechnung

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения.

1) Lagenetze, der Text, heißt;


2) erfolgen, die Messungen, fortlaufend;
3) ich, anfügen, diese, soll, Punkte?;
4) die Festlegung, in Frage, kommt, der Strecken, heute, nicht;
5) er, bei, sich, mit, begnügt, der Übersetzung, einem Wörterbuch;
6) haben, wir, zu, die Strecke, berechnen;
7) sich, diese, ergeben, Daten (данные), der Messungen, aus;
8) in, die Ausrichtung, diesem, haben, Fall, wir, der x-Achse, Norden, nach.

Übung 3. Переведите следующие предложения, обратите внимание на


инфинитивные обороты.

Образец: Er übersetzt, ohne ein Wörterbuch zu benutzten. Он переводит, не пользуясь


словарём.

1. Wir führen diese Messungen aus, um Strecken zu bestimmen. 2. Die Studenten


begannen selbstständig zu experimentieren, statt auf den Laboranten zu
warten.3. Man kann diese Erscheinung nicht verstehen, ohne die Grundlagen der
Elektrotechnik zu kennen. 4. Um die Sprache der Digitaltechnik (цифровая техника) zu
verstehen, muss man ihre Symbole kennen.5. Wir können uns bei der Messung nur mit
diesem Gerät begnügen, ohne andere Geräte einzusetzen (использовать). 6. Statt Stahl

126
und Beton einzeln zu verwenden, hat man sie im Industriebau verbunden.7. Man kann
keine Fortschritte machen, ohne seine Kenntnisse unermüdlich zu erweitern, ohne
Theorie gründlich zu studieren.

Übung 4.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


причастных оборотов.
Образец: Gut erholt kehrte der Bruder nach Hause zurück. Хорошо отдохнув, брат
возвратился домой.
1. Von zwei Punkten ausgehend lassen sich weitere Punkte fortlaufend polar anfügen.
2. Immer weiter experimentierend entwickeln (разрабатывать) die Wissenschaftler und
Ingenieure neue Geräte.3. Die Versuche, schon seit (ужекак) Wochen bis ins kleinste
vorbereitet, werden mit Erfolg durchgeführt.4. Aus Moskau zurückgekehrt war
Ziolkowski als Physiklehrer in seiner Heimatstadt tätig. 5. Plaste, (пластмасса) früher als
Kunststoffe bezeichnet (называть), sind künstlich hergestellte Werkstoffe.
6. Im Raumschiff “Wostok” um die Erde fliegend konnte Major Yuri Gagarin als erster
Mensch in der Welt unseren Planeten aus dem Kosmos beobachten.7. Die Elemente,
nach ihrem Atomgewicht ordnend, entdeckte Mendelejew das Periodische Gesetz der
chemischen Elemente.

Übung 5. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:

a) die Lagenetze 1) непрерывно


b) anfügen 2) сторона хода, расстояние
c) sich begnügen (mit + Dat.) 3) плановыесети
d) fortlaufend 4) вычислять
e) sich ergeben 5) возникать
f) die Strecke 6) довольствоваться чем-либо
g) berechnen 7) добавлять

Übung 6. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


указательных местоимений как замену существительного.
Образец: Die Genauigkeit des neuen geodätischen Gerätes ist viel höher, als die des
alten Gerätes. Точность нового геодезического прибора намного выше, чем
точность старого прибора.
1. Man musste sich bei den klassischen Landesvermessungen mit einer einzigen, relativ
kurzen Strecke, der Basis, begnügen. Diese wurde mit hohem Aufwand gemessen.
2. Die Orientierung des Dreiecksnetzes erfolgt durch das Azimut A auf astronomischem
Wege. Dieses kann in einem beliebigen Punkt gemessen werden. 3. Die Leistung des
neuen Gerätes ist viel höher als die des alten. 4. Dunkle Gegenstände (предметы)
nehmen die Wärme der Sonnenstrahlen bedeutend besser als solche von heller Farbe.
5. Was die Aktivität des Radius angeht (касаться), so ist sie mit der des Urans

127
identisch.6. Ist die Leitfähigkeit des Silbers 100, so beträgt die des Kupfers 93 und die
des Goldes 73. 7.Erwärmt man Wasser über 100 ºC, so wird dieses zu Dampf.

Übung 7.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


придаточных времени.

1. Nachdem der Ursprung festliegt, kann damit der zweite Punkt angehängt werden.
2. Während das Metall Schmilzt (плавиться), bleibt die Temperatur unverändert.
3. Während der Messung werden die Ergebnisse erfasst. 4. Seitdem dieser Motor in
Betrieb ist, erleichtert er die Arbeit des bedienenden Personals. 5. Seit 2 Jahren begann
sie die Messungen selbstständig durchzuführen. 6. Wenn mein Freund nach Moskau
kommt, besucht er mich. 7. Als die Mutter nach Hause kam, waren die Kinder schon zu
Hause. 8. Solange ihr Freund an der Universität studierte, trieb er Sport. 9. Sobald es
läutete, betraten die Studenten den Raum 403. 10. Die Studentin bleibt im Lesesaal, bis
sie einen Text übersetzt hat. 11. Bevor er eine Übung macht, wiederholt er die Regel.

Übung 8.Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и


существительных из колонки В:

А В
1) anlegen a) der Winkel
2) durchführen b) das Gerät
3) bestimmen c) das Lagenetz
4) anfügen d) das Dreiecksnetz
5) sich begnügen (mit + Dat.) e) die Strecke
6) sich ergeben f) die Messungen
7) berechnen g) die Punkte

Übung 9. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) непрерывно а) kalt, ruhig, fortlaufend, stark


2) добавлять в) anfügen, messen aufnehmen,
sagen
3) вычислять с) essen, einsetzen, laufen,
berechnen
4) сеть d) die Aufnahme, das Netz,
der Winkel, das Gerät
5) довольствоваться е) sind begnügen, berechnen,
verdichten
6) расстояние f) die Verarbeitung, die Erfassung,
das Netz, die Strecke

128
Übung 10.Прочитайте текст А и определите его основную тему. Что вы знаете
об этом?

Text A. Lagenetze
Wie bei einem Höhennetz, müssen wir einen Rahmen ausgewählter Punkte schaffen,
um einzelne Objekte auf der Erdoberfläche mit dem Ursprung bzw. den
Koordinatenachsen zu verbinden. Messgrößen sind Strecken und Winkel. Von zwei
Punkten ausgehend, wovon einer der Ursprung sein soll, lassen sich weitere Punkte
fortlaufend polar anfügen, so dass ein Vieleck oder Polygon entsteht. Eine solche Form
stellt den einfachsten Rahmen für ein geodätisches Lagenetz dar. Für weiträumige
Vermessungen kommt es erst in Frage, seit Strecken relativ genau und mit vertretbarem
Aufwand auf elektronischem Wege gemessen werden können (1960). Die Figur links
zeigt ein derartiges Netz, das sich auf diese Weise fortsetzen lässt.
-
Abb. 1 Netz durch Strecken und Abb. 2 Netz durch ein Azimut eine Basis
Winkelmessung Polygonzug und durch Winkelmessung

Abb. 3 Netz durch ein Azimut und durch Streckenmessung

Dagegen musste man sich bei den klassischen Landesvermessungen mit einer
einzigen, relativ kurzen, Strecke, der Basis, begnügen. Diese wurde mit hohem Aufwand
gemessen, denn sie legt eine der vier “Daten” fest. Die Basis überträgt man,
beispielsweise wie in der Skizze, über die rhombusähnliche Figur, auf eine längere
Dreiecksseite. Damit lassen sich alle Dreiecke mit Hilfe der Winkel, die schon früher mit
hoher Genauigkeit beobachtet werden konnten, berechnen. Die Orientierung des
Dreiecksnetzes, in den meisten Fällen die Ausrichtung der x-Achse nach Norden, erfolgt
129
durch das Azimut A auf astronomischem Wege. Dieses kann in einem beliebigen Punkt
gemessen werden, am zweckmäßigsten im Ursprung. Ein einfaches Dreiecksnetz, wie das
eben beschriebene, könnte man heutzutage ausschließlich durch Streckenmessung
bestimmen, wie es die dritte Figur zeigt. Das Netz benötigt nur einen Winkel, nämlich
wieder das Azimut A. Nachdem der Ursprung festliegt, kann damit der zweite Punkt
polar angehängt werden. Der dritte Punkt des ersten Dreiecks ergibt sich dann aus den
beiden Strecken, die auf ihn zulaufen. Auf die gleiche Weise liefert jedes weitere
Dreieck, das an zwei — jetzt feste Punkte — angeschlossen wird, die Koordinaten
eines neuen Punkts.

Übung 11. Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Was müssen wir schaffen?


2. Was ist die Messgröße?
3. Wie lassen sich weitere Punkte anfügen?
4. Was entsteht?
5. Womit musste man sich bei den klassischen Landesvermessungen begnügen?
6.Lassen sich alle Dreiecke mit Hilfe der Winkel berechnen?
7. Wodurch erfolgt die Orientierung des Dreiecksnetzes?
8. Woraus ergibt sich das dritte Punkt des ersten Dreiecks?

Übung 12.Найдите в тексте А предложения с различными грамматическими


явлениями: инфинитивными оборотами, указательными местоимениями,
заменяющими существительные, различными придаточными предложениями
(особенно времени).

Übung 13. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Wir müssen einen Rahmen… a) …fortlaufend polar


anfügen.
2. Messgrößen sind… b) …mit Hilfe der
Winkel berechnen.
3. Weitere Punkte lassen sich… c) …ausgewählter
Punkte schaffen.
4. Damit lassen sich alle Dreiecke… d) …ergibt sich dann
aus den beiden
Strecken.
5. Der dritte Punkt des ersten e) …Winkel und Strecken.
Dreiecks...

Übung 14.Переведите текст А.

130
Übung 15. Переведите на немецкий язык.

1. В геодезии измеряют расстояния и углы в полигонах. 2. При создании


государственной сети используют единую базисную линию. 3. В качестве базисной
линии выбирают наибольшую сторону треугольника. 4. При ориентировании
триангуляционной сети определяют азимут астрономическими методами.
5. Третья точка определяется засечкой с конечных точек базисной линии.
6. Точно так же можно определить координаты новой точки с помощью нового
треугольника.

Übung 16. Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому


пункту. Составьте реферат или аннотацию.

Übung 17. Передайте содержание текста А на немецком языке по составленному


плану.

Übung 18. Прочитайте текст В и определите основную тему. Что вы знаете об


этом?
Text B. Lagenetze (Fortsetzung)
Bei einem ausgedehnten Netz, insbesondere dem Landesnetz, geht man ähnlich vor,
wie beim Höhennetz. Man bildet zunächst das Hauptdreiecksnetz (Netz 1. Ordnung) aus
Dreiecken mit einer Seitenlänge von 30 bis 50 km. Für den Anschluss einzelner Punkte,
die ein Vermessungsobjekt repräsentieren, nützen diese i. A. noch nichts. Deshalb muss
es, wie zuvor, durch engere Netze, in mehrfachen Stufen, verdichtet werden. Der Bezug
zum Koordinatensystem stellt gleichzeitig die gegenseitige oder relative Lage der
einzelnen Punkte untereinander her, auf die es bei vielen Vermessungsaufgaben alleine
ankommt, auf die sogenannte Nachbarschaftstreue! In das Hauptdreiecksnetz wird das
Netz 2.Ordnung mit Seitenlängen von etwa 20 km eingehängt. Diesem folgt das Netz 3.
Ordnung mit 5–10 km langen Seiten und schließlich das Netz 4.Ordnung mit solchen
von 2–5 km. Die Punkte 3. Und 4. Ordnung können bereits für die
Einzelpunktvermessung benutzt werden, sie liegen jedoch in der Regel noch zu weit
auseinander. Daher bestimmt man die eigentlichen Aufnahmepunkte (AP-Punkte) nach
den Erfordernissen der Einzelaufnahme.
Jede folgende Stufe betrachtet bei der Verdichtung die vorausgehende als fehlerfrei
und übernimmt deren Maßstabsverhältnis, das sich auf diese Weise bis zur vierten
Ordnung fortpflanzt. Da die Ausdehnung eines Netzes mit niederer Stufe abnimmt,
vereinfacht sich die Berechnung auf der gekrümmten Erdfigur immer mehr bis zur
ebenen Behandlung. Bei 3 Verdichtungsstufen des trigonometrischen Netzes bilden die
Aufnahmepunkte die 4. und die Einzelpunkte die 5. Stufe. Bei einem derartigen Netz
darf, auch bei topografischen Schwierigkeiten, keine Lücke entstehen. Außerdem ist zu
beachten, dass alle Punkte bestimmt werden können und geometrisch eindeutig sind. Zur
Kontrolle bietet sich an, Punkte zu überspringen und Diagonalen zu messen, die

131
gleichzeitig das Netz “versteifen” . Die Anlage eines Netzes lässt sich unter den
Gesichtspunkten Aufwand, Genauigkeit und “Zuverlässigkeit“ im Voraus planen. Die
Genauigkeit richtet sich nach dem Zweck des Netzes; zum Beispiel wird man bei einem
Netz der Landesvermessung fordern, dass alle Punkte etwa die gleiche Genauigkeit
besitzen. Dagegen wird man bei einem Netz für einen gestreckten Tunnel verlangen, dass
die Absteckung in Querrichtung möglichst genau wird, während es auf die Längsrichtung
weniger ankommt. Die sogenannte Zuverlässigkeit erleichtert es, grobe
Fehler aufzudecken.

Abb. 4 Prinzip eines Lagenetzes mit vierVerdichtungsstufen


∆ Trigonometrischer Punkt (TP).
a. Aufnahme Punkt (AP).

Пояснения к тексту:

abnehmen (a, o) — уменьшаться


die Absteckung (-, -en) — разбивка, трассировка
ankommen (a, o) (auf + Akk.) etw — зависеть от чего-либо
dieAnlage (-, -n) — проложение сети и др.
auseinanderliegen (a, e) — лежать (далеко) друг от друга
der Bezug (-s, die Bezüge) — отношение
fortpflanzen (te, t) — распространяться, увеличиваться
die Genauigkeit (-, -en) — точность
herstellen (te, t) (h)— устанавливать, создавать
i. A. — im Allgemeinen — вобщем

132
in der Regel — какправило
die Stufe (-, -n) — ступень
die Verdichtung (-, -en) — сгущениe
verlangen (te,t) (h) — требовать
vorgehen (i, a) — действовать, поступать.
die Zuverlässigkeit (-, -en) — надежность

Übung 19. В тексте В вам встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.

1.Da die Ausdehnung eines Netzes mit niederer Stufe abnimmt, vereinfacht sich die
Berechnung auf der gekrümmter Erdfigur immer mehr bis zur ebenen Behandlung.
2. Außerdem ist zu beachten, dass alle Punkte bestimmt werden können und geometrisch
eindeutig sind. 3. Zur Kontrolle bietet sich an, Punkte zu überspringen und Diagonalen zu
messen. 4. Die Anlage eines Netzes lässt sich unter den Gesichtspunkten Aufwand
(затраты), Genauigkeit im Voraus planen. 5. Bei einem Netz für einen gestreckten
Tunnel wird man verlangen, dass die Absteckung in Querrichtung möglichst genau wird,
während es auf die Längsrichtung weniger ankommt. 6.In das Hauptnetz wird das Netz
2.Ordnung eingehängt. Diesem folgt das Netz 3.Ordnung mit 5–10 km langen Seiten und
schließlich das Netz 4. Ordnung mit solchen von 2–5 km.

Übung 20. Составьте вопросы к тексту В и попросите друг друга ответить на


них.

Übung 21. Приведите из текста В факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания.

1. Zunächst wird das Hauptdreiecksnetz gebildet.


2. Die Seitenlänge von Dreiecken beträgt 80 bis 100 km.
3. Die Punkte 3. und 4. Ordnung können bereits für die Einzelpunktvermessung benutzt
werden.
4. Alle Punkte können nicht bestimmt werden.

Übung 22. Найдите в тексте предложение (абзац), в котором дается оценка


(определение).

Übung 23. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


cлов левой колонке.

a) die Anlage des Netzes 1) уменьшаться


b) vorgehen 2) точность
c) abnehmen 3) проложение сети
d) die Absteckung 4) сгущение
e) in der Regel 5) действовать,поступать
133
f) die Verdichtung 6) разбивка
g) die Genauigkeit 7) как правило

Übung 24. Прочитайте текст В еще раз и переведите его.

Übung 25. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wie komme ich zu...?

Wie komme ich zum Hotel Как мне добраться до


“Kosmos”? гостиницы «Космос»?

Ist es weit? Это далеко?

Nehmen Sie lieber ein Taxi! Поезжайте лучше на такси!

Haben Sie Zimmer frei? У вас есть свободные номера?

Was kostet ein Doppelzimmer? Сколько стоит


Двухместный номер?

Bitte, der Schlüssel für Ihr Zimmer! Пожалуйста, ключ от


Вашей комнаты!

Übung 26. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Stille Wasser sind tief.


Über Geschmack lässt sich nicht streiten.

134
Lektion 12

Thema: Geodätische Netze

Text: A. Vermarkung und Signalisierung


B. Einfache Lageaufnahme

Grammatik: 1. Сложноподчиненное предложение с


придаточным определительным, причины,
условным § 107, 124
2. Модальные конструкции (повторение) § 92
3. Страдательный залог (повторение) § 73–77
4. Инфинитивные обороты § 93
5. Konjunktiv (настоящее время) § 80, 81

Словообразование: суффиксы прилагательных:


-haft-, -mäßig-, -förmig-, -artig-.

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1) abhängen (von + Dat.) — зависеть от…


Die Vermarkungsart der Punkte hängt von ihrer Bedeutung ab.

2) anzielen (te,t)(h)— визировать, наводить


Um die Punkte aus einer Entfernung anzielen zu können, werden sie
signalisiert.

3) ausrichten (te,t),(h)— выверять, выправлять, выравнивать,


устанавливать горизонтально.
Manchmal kann man ihn auch nach (по) senkrechten Linien, wie Hauskanten
u. ä. ausrichten.

4) beibehalten (i, a),(h)— сохранять, удерживать


Der Fluchstab behält seine Lage bei.

5) bezeichnen (te,t),(h) — называть, обозначать


Diese Punkte werden nicht als ''Punkte'' bezeichnet.

6)beziehen, sich (o, o) (auf + Akk.) — относится к …


Eine Vermessung bezieht sich immer auf Punkte.
135
7) dauerhaft — долговечный, прочный
Einige Punkte können dauerhaft bezeichnet werden.

8) der Fahrbahnrand (-es, -ränder) — край проезжей части


Der Fahrbahnrand einer Straße oder der Fuß einer Böschung (склон) sind vor
der Einmessung aufzusuchen.

9) dieFlucht (-, -en) — линия схода, направление схода


Der Stab braucht nur in einer bestimmten Flucht, etwa in Richtung
(направление) der Messungslinie, senkrecht zu stehen.

10) der Fluchtstab (-e)s, — stäbe) — веха, сигнальный шест


Man benutzt einen 2 m oder 2,5 m langen rotweißen
Fluchtstab.

11) derLattenrichter (s, -) — прибор для вертикальной установки рейки или вехи

12) lotrecht — отвесный, перпендикулярный


Ein Punkt wird lotrecht auf die Bezugsfläche (поверхность относимости,
проекция) projiziert.

13) der Metallbolzen (-s, e) — металлический болт, стержень, штырь


Dauerhaft werden die Grenzpunkte durch Metallbolzen auf befestigtem
Gelände vermarkt.

14)der Pfeiler (s, -) — столб, вышка, сигнал, геодезический знак


Die Trigonometrischen Punkte werden durch Granitpfeiler mit
Unterlagsplatte vermarkt.

15) der Pflock (-es,die Pflöcken) — кол, колышек

16) derSenkel (s, -) — отвес, лот (на шнуре)


Um den Fluchtstab senkrecht zu stellen, verwendet man einen Lattenrichter
oder Senkel.

17) sichern (te,t),(h)— предохранять, крепить


Gefährdete Punkte — besonders auf Baustellen — sichert man durch ein
Lattengerüst (каркас из планок).

18) u. ä. und ähnliche — и подобные

19)zur Verfügung stehen (a,a) j-m — иметься в распоряжении


Den Studenten stehen moderte Labors zur Verfügung.

136
20)dieVermarkung (-, -en) — закладка центра, закладка марки,
Die Vermarkung in der Geodäsie ist von großer Bedeutung.

21) vorgehen (i, a) — происходить, действовать


Bei der Vermarkung von lokalen Netzen für Aufgaben der
Ingenieurvermessung geht man entsprechend vor.

22)vorübergehend — временный
Vorübergehende Punkte werden mit Hilfe von Pflöcken, eventuell
(возможно) durch Nägel (гвоздь) markiert.

Словообразование:

2) суффикс -haft-образует прилагательные, имеющие значения наличия каких-


либо признаков, в основном от существительных: vorteilhaft (выгодный),
lebhaft, dauerhaft;

3) суффиксы -mäßig-, -förmig-, -artig-служат для обозначения прилагательных,


обозначающих свойство или качество: lagemäßig,regelmäßig, kugelförmig,
eigenartig.

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения:

1. die Wörter, auf, sich, Text, beziehen, diesen;


2. unterscheidet, dauerhafte, und, man, Punkte, vorübergehende;
3. die Vermarkung, wir, zu, haben, durchführen;
4. werden, die Punkte, trigonometrische, Pfeiler, durch, vermarkt;
5. er, anzielen, einige, hat, Punkte, zu;
6. behält, Lage, der Fluchtstab, seine, bei;
7. ein Punkt, lotrecht, die Bezugsfläche, auf, wird, projiziert.

Übung 3. Переведите следующие предложения, обратите внимание на способы


перевода различных придаточных предложений.

1. Es gibt einzelne Punkte, die ein flächen- oder linienhaftes Vermessungsobjekt


repräsentieren. 2. Bei hohen Genauigkeitsanforderungen markiert man die Punkte auf
Betonpfeilern, die das Vermessungsinstrument oder die Zielmarke ohne
Genauigkeitsverlust aufnehmen können. 3. Da ein Punkt lotrecht auf die Bezugsfläche
projiziert wird, kommt es auf seine Lotlinie an. 4. Man benutzt einen 2 m oder 2,5 m
langen, rotweißen Fluchtstab, dessen konischer Stahlschuh in die Erde getrieben werden
kann. 5. Entweder wird er zentrisch mit Hilfe eines Stabstativs aufgestellt oder am Rande
der Marke — in Zielrichtung — in den Boden getrieben, bis er von selbst seine Lage
beibehält. 6. Reicht die Länge eines Fluchtstabs nicht aus, so kann man längere
Stangen verwenden.
137
Übung 4.Переведите следующие предложения, обратите внимание на модальные
конструкции и инфинитивные обороты.

1. Der Fahrbahnrand einer Straße oder der Fuß einer Böschung sind vor ihrer
Einmessung aufzusuchen bzw. festzustellen. 2. Um die Punkte aus einer gewissen
(определенный) Entfernung anzielen zu können, werden sie signalisiert.
3. Um die Lotlinie sichtbar zu machen, benutzt man einen 2 m oder 2,5 m langen
rotweißen Fluchtstab. 4. Um den Fluchtstab senkrecht zu stellen, verwendet man einen
Lattenrichter oder Senkel. 5. Diese Messungen lassen sich schnell ausführen.
6. Der Geodät hat moderne Geräte einzusetzen (применять). 7. Ohne die Punkte zu
signalisieren, kann man sie aus einer Entfernung nicht anzielen.

Übung 5. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:

a) dauerhaft 1) относиться к ч-л


b) der Pflock 2) болт, стержень
c) sich beziehen (auf + Akk.) 3) прочный
d) dieVermarkung 4) визировать, наводить
e) der Metallbolzen 5) закладка марки
f) anzielen 6) колышек

Übung 6. Переведите следующие предложения, oбратите внимание на сказуемые,


стоящие в Konjunktiv.

Образец: Man nehme diese Arznei jeden Tag ein.


Это лекарство следует принимать каждый день.

1. Man beachte, dass in vielen Fällen der Stab nur in einer bestimmten Flucht senkrecht
zu stehen braucht. 2. Diese Punkte seien vorübergehend. 3. Es sei gesagt, dass die
Vermarkung und Signalisierung eine gnoße Bedeutung in Vermessung haben.
4. Es lebe der Frieden! 5. Man messe heute diese Entfernung. 6. Die Grenzpunkte der
Flurstücke seien dauerhaft vermarkt.

138
Übung 7. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и
существительных из колонки В:

A B
1) sich beziehen (auf + Akk.) a) der Fahrbahnraud
2) vorgehen b) die Punkte
3) bezeichnen c) gefährdete Punkte
4) feststellen d) durch Metallbolzen
5) vermarken e) die Messungen
6) sichern f) nicht Punkte
7) anzielen g) bei der Vermarkung

Übung 8.Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) прочный а) kalt, ruhig, dauerhaft, schnell


2) закладка марки b) die Bestimmung, das Messen,
der Pfeiler, die Vermarkung
3) визировать с) anzielen, sichern, vorgehen,
bezeichnen
4) веха d) der Senkel, der Fluchtstab,
die Latte, das Gerät
5) зависеть е) bestimmen, berechnen,
einsetzen, abhängen von
6) относиться к f) sich beziehen auf, übersetzen,
aufnehmen

Übung 9.Прочитайте текст А и определите его основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text A. Vermarkung und Signalisierung
Eine Vermessung bezieht sich immer auf Punkte, nämlich:
Einzelpunkte, die ein flächen- oder linienhaftes Vermessungsobjekt repräsentieren,
zum Bespiel ein Flurstück, eine Straßenachse, das Gelände, usw. und
Vermessungspunkte, die in der Regel in einem Bezugssystem koordiniert sind und auf
die Einzelpunkte eingemessen werden.
Diese Punkte können dauerhaft, vorübergehend oder überhaupt nicht als''Punkte''
bezeichnet werden. Der Fahrbahnrand einer Straße oder der Fuß einer Böschung, zum
Beispiel, sind vor ihrer Einmessung aufzusuchen bzw. festzustellen. Vorübergehende
Punkte werden mit Hilfe von Pflöcken, eventuell zusätzlich durch Nägel, markiert.
Dauerhaft vermarkt werden insbesondere die Grenzpunkte der Flurstücke durch
Grenzmarken aus Kunststoff ( früher Granitsteine, davor gewöhnliche Steine oder
Sandsteine ) im freien Gelände und durch Metallbolzen auf befestigtem Gelände.
139
Vermessungspunkte werden ebenfalls dauerhaft vermarkt; ihre Vermarkungsart hängt
von ihrer Bedeutung ab.
Für Aufnahmepunkte verwendet man Kunststoffmarken, Lochsteine, einbetonierte
Rohre mit Schutzkappe oder Metallbolzen. Sie werden durch zwei, etwa senkrecht
zueinander liegende, Marken versichert, die eingemessen und koordiniert werden. Die
trigonometrischen Punkte werden durch Granitpfeiler mit Unterlagsplatte vermarkt. Neue
Punkte tragen ein Kreuz, ältere an der Seite ein Dreieck.
Bei der Vermarktung von lokalen Netzen für Aufgaben der Ingenieurvermessung geht
man entsprechend vor. Bei hohen Genauigkeitsanforderungen markiert man die Punkte
auf Betonpfeilern, die das Vermessungsinstrument oder die Zielmarke ohne
Genauigkeitsverlust aufnehmen können.
Gefährdete Punkte — besonders auf Baustellen — sichert man durch ein Lattengerüst.
Um die Punkte aus einer gewissen Entfernung anzielen zu können, werden sie
signalisiert. Da ein Punkt lotrecht auf die Bezugsfläche projiziert wird, kommt es auf
seine Lotline an. Um diese sichtbar zu machen, benutzt man einen 2-m oder 2,50-m
langen, rotweißen Fluchtstab, dessen konischer Stahlschuh in die Erde getrieben werden
kann. Entweder wird er zentrisch mit Hilfe eines Stabstativs aufgestellt oder
am Rande der Marke — in Zielrichtung — in den Boden getrieben, bis er von selbst
seine Lage beibehält.
Um den Fluchtstab senkrecht zu stellen, verwendet man einen Lattenrichter oder
Senkel. Zum Parallelstellen von Lotschnur und Fluchtstabkante gehört etwas Übung!
Manchmal kann man ihn auch nach senkrechten Linien, wie Hauskanten u. ä. ausrichten.
Man beachte, dass in vielen Fällen der Stab nur in einer bestimmen Flucht, etwa in
Richtung der Messungslinie, senkrecht zu stehen braucht!
Reicht die Länge eines Fluchtstabs nicht aus, so kann man sich, auf Kosten der
Genauigkeit, mit längeren Stangen, z.B. einer 5-m-MessIatte, helfen, die durch Schnüre
oder Drähte gehalten wird. In manchen Fällen genügt es auch, wenn man zwei
Fluchtstäbe aneinander bindet. Falls kein Stabstativ zur Verfügung steht, kann man den
senkrechten Stab durch zwei, schräg in den Boden gerammte, Stäbe abstützen und
festbinden.
Die meisten Kirch- und sonstigen Türme, zum Teil auch Hochhäuser
(Antennen), sind als Punkte 3. oder 4. Ordnung koordiniert. Das Zentrum kann sein:
Die Stelle unterhalb der Wetterfahne, ein Kreuz oder ein Blitzableiter.

Übung 10. Ответьте на вопросы к тексту А.

1) Worauf bezieht sich eine Vermessung?


2) Welche Punkte können sein?
3) Womit werden vorübergehende Punkte markiert?
4) Wie werden die Grenzpunkte der Flurstücke markiert?
5) Was verwendet man für Aufnahmepunkte?
6) Wodurch werden die trigonometrischen Punkte vermarkt?
7) Was verwendet man, um den Fluchtstab senkrecht zu stellen?
8) Sind die meisten Kirch- und sonstige Türme als Punkte 3. oder 4. Ordnung
koordiniert?
140
Übung 11.Найдите в тексте А предложения с различными грамматическими
явлениями: инфинитивные, модальные конструкции, различные виды придаточных
предложений, Konjunktiv. Переведите письменно эти предложения.

Übung 12.Найдите справа конец предложения, начало которого


дано слева.

1. Die trigonometrischen a) …vorübergehend


Punkte werden… bezeichnet werden.
2. Eine Vermessung b) …die Grenzpunkte
bezieht sich… der Flurstücke.
3. Dauerhaft vermarkt c) …anzielen zu können,
werden… werden sie signalisiert.
4. Diese Punkte können d) …immer auf Punkte.
dauerhaft,…
5. Da ein Punkt e) …durch Granitpfeiler
lotrecht auf die mit Unterlagsplatte
Bezugsfläche… vermarkt.
6. Um die Punkte f) …projeziert wird, kommt
aus einer gewissen es auf seine Lotlinie an.
Entfernung…

Übung 13.Переведите текст А.

Übung 14. Переведите на немецкий язык.

1. Геодезические измерения всегда связаны с точками при определении их


координат. Опорные точки могут быть временными. 2. Временные точки
закрепляются временными знаками, например, колышками. 3. Для защиты
временных знаков, особенно на строительных площадках, часто используют каркас
из планок. 4. Чтобы определить расстояние до точки, её закрепляют знаком.
5. Для закрепления границ земельных участков устанавливают межевые знаки.

Übung 15. Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому


пункту. Составьте реферат или аннотацию на текст А.

Übung 16. Передайте содержание текста А на немецком языке по составленному


плану.

Übung 17. Прочитайте текст В и определите основную тему. Что вы знаете об


этом?

141
Text B. Einfache Lageaufnahme
Unter Aufnahme verstehen wir das lagemäßige Einmessen eines Objekts in der Natur,
so dass es — in der Regel in verkleinertem Maßstab — aufgezeichnet bzw. kartiert oder
nach Koordinaten berechnet werden kann. Man löst dazu das Objekt,
z. B. ein Grundstück oder eine Straße, in einzelne Punkte oder Linien auf und legt
diese durch Maße fest. Abschnitt zeigt die Aufnahme mit Hilfe rechtwinkliger
Koordinaten, das Orthogonalverfahren. Dazu kommen in diesem Abschnitt das
Einbindeverfahren und — jedoch nur in einfacher Form — das Polarverfahren.
Der Einsatz der Elektronik in der Rechentechnik und im Instrumentenbau hat es mit
sich gebracht, dass heute für größere Aufnahmen eben dieses Polarverfahren sowie die
Fotogrammmetrie eingesetzt werden. Diese Verfahren sind automationsfreundlicher und,
bei umfangreichen Aufgaben, rationeller als die, hier zu besprechenden, “einfachen
Verfahren”, also Rechtwinkel- und Einbindemethode. Allerdings ist bei den modernen
Verfahren der Geräteeinsatz ungleich höher! Somit behalten die einfachen Verfahren mit
ihrem geringen Geräteaufwand — Rechtwinkelgerät und Messband bzw. Messlatten —
ihre wirtschaftliche Bedeutung bei einfachen Aufgaben.
Bei der Grundstücksvermessung, die das Hauptanwendungsgebiet der Aufnahme
darstellt, bilden die wichtigsten Aufnahmeobjekte: Flurstücksgrenzen, Gebäude, Kultur-
oder Nutzungsgrenzen, Verkehrslinien, Wasserläufe, Einfriedungen und Leitungen.
Sofern die Objekte nicht schon durch Einzelpunkte (wie bei Flurstücksgrenzen) gegeben
sind, stellt man sie durch charakteristische Punkte dar. Alle wichtigen Aufnahmemaße
müssen durch Kontrollmaße durchgreifend gesichert werden.
Поясненияктексту:
auflösen (te, t), (h) — зд. превращать
aufzeichnen (te,t), (h) — начертить, нарисовать
bzw. beziehungsweise — или; то есть; соответственно
darstellen (te, t), (h) —представлять, изображать
das Einbindeverfahen (s,-) — метод привязки
der Einsatz (-es, die Einsätze) — применение, внедрение
das Grundstück (-s, -e) — земельныйучасток
nach Koordinaten — по координатам
die Leitung (-, -en) — трубопровод
das Maß (-es, -e) — мера, размер
rechtwinklig — прямоугольный
in der Regel — как правило

142
Übung 18. В тексте В встретились предложения с различными грамматическими
явлениями. Переведите следующие предложения.

1. Man löst dazu das Objekt, z.B. ein Grundstück oder eine Straße, in einzelne Punkte
oder Linien auf und legt diese durch Maße fest. 2. Der Einsatz der Elektronik in der
Rechentechnik und im Instrumentenbau hat es mit sich gebracht, dass für größere
Aufnahmen eben dieses Polarverfahren sowie die Fotogrammmetrie eingesetzt werden.
3. Diese Verfahren sind bei umfangreichen Aufgaben rationeller als die hier zu
besprechenden Verfahren. 4. Sofern die Objekte nicht schon durch Einzelpunkle (wie bei
Flurstücksgrenzen) gegeben sind, stellt man sie durch charakteristische Punkte dar.

Übung 19.Составьте вопросы к тексту В и попросите друга ответить на них.

Übung 20. Приведите из текста В факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания.

a) Unter Aufnahme verstehen wir das lagemäßige Einmessen eines Objekts


in der Natur.
b) Das Objekt wird — in der Regel — in vergrößertem Maßstab aufgezeichnet.
c) Bei den modernen Verfahren ist der Geräteeinsatz sehr klein.

Übung 21.Найдите в тексте предложения, в которых дается оценка


(определение).

Übung 22. Прочитайте текст В еще раз, переведите его.

Übung 23. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Ich brauche ein Мне нужен одноместный


Einzelzimmer. номер.
Was kostet ein Сколькостоитодноместный
Einzelzimmer pro Nacht? номервсутки?
Wo liegt das Zimmer? Где находится номер?
Wo und wann ist das Где и когда завтрак?
Frühstück?
Запомните надписи в гостинице:

Eingang — Вход
Ausgang — Выход
Notausgang — Запасной выход
Zutritt verboten! — Вход воспрещен!
Geöffnet — Открыто
143
Ziehen! — К себе!
Drücken! — От себя!
Geschlossen — Закрыто
Besetzt — Занято.

Übung 24. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Vier Augen sehen besser als zwei.


Das Ende krönt das Werk.

144
Lektion 13

Thema: Geländeaufnahme

Text: A Geländeaufnahme und ihre Bearbeitung


BAufnahmeverfahren

Grammatik: 1. Инфинитивные обороты (повторение) § 93


2. Модальные конструкции (повторение) § 92
3. Сложноподчиненные предложения с условным
придаточным предложением § 107, 124

Словообразование: сложные существительные

Übung 1.Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1)abhängen (te, t) (von+ Dat.), (h) — зависеть от кого-либо, чего-либо


Die Wahl des Verfahrens hängt von der Größe und von den Höhenunterschieden
des Aufnahmegebiets ab.

2)ablaufen (ie, a)(s) — происходить


Die Messung läuft automatisch ab.

3)der Anschluss -(e)s, die Anschlüsse — привязка


Die Punktbestimmung geht voraus, um den Zusammenhang der Standpunkte
untereinander — mit oder ohne Anschluss an das Landesnetz — herzustellen.

4)dieAuswertung (-, -en) — обработка,определение значения, вычисление,;


— развёртка, трансформирование;
— дешифрирование;
— использование
DieAuswertung ist heute auszuführen.

5)die Bearbeitung (-, -en) — обработка


In diesem Text handelt es sich um Geländeaufnahme und ihre Bearbeitung.

6)in Betracht kommen (a, o) — учитываться, быть принятым во внимание


Für die Aufnahme des Geländes kommen verschiedene Verfahren in Betracht.

145
7) der Einsatz (-es), die Einsätze — применение
Der Einsatz eines Tachymeters ist hier wichtig.

8)entnehmen (a,o) (Dat.)(e) — брать что-нибудь из чего-нибудь.


Man kann den Grundriss getrennt einmessen oder einem, bereits vorhandenen,
Plan entnehmen.

9)der Entwurf -(e)s, die Entwürfe — проект, эскиз, план


Auf dem Tisch liegt der Entwurf von Baumaßnahmen.

10)inFrage kommen (a, o) — принимать в расчёт, подходить для чего-л.


Statt des Nivelliers kommen auch andere Höhenmessinstrumente in Frage.

11)lohnen, sich, (h) — оправдывать себя; es lohnt sich — стоит (что-то сделать)
Die Luftaufnahme (аэросъёмка) lohnt sich nur bei größen Flächen.
Es lohnt sich, dieses Museum heute zu besuchen.

12)neben — наряду, рядом


Der Kühlschrank steht neben dem Tisch
Neben der Messung erfolgt auch die Bearbeitung der Ergebnisse.

13)das Querprofil (-s, -e) — поперечный профиль


Wir haben das Längs- und Querprofil aufzunehmen.

14)der Standpunkt (-es, e) — точка стояния, станция


Die Höhe ergibt sich (получается) erst mit Hilfe von zwei Aufnahmen von
verschiedenen “Standpunkten” aus.

15)ursprünglich — первоначальный
Ursprüngliche Messelemente sind Richtung sowie Schrägstrecke (наклонный,
косойотрезок, расстояние) mit Zenitwinkel.

Übung 2.Составьте предложение из следующих слов и переведите предложения:

1) ablaufen, automatisch, die Bearbeitung;


2) sollen, heute, der Entwurf, vorbereiten;
3) sein, morgen, das Querprofil, zu, aufnehmen;
4) die Auswertung, bei, sein, der Einsatz, das Gerät, notwendig;
5) sich, lohnt, dieses Aufnahmeverfahren;
6) Erfolg, abhängen, dein, von, du;
7) handelt, sich, es, der Anschluss, um, das Landesnetz, an.

146
Übung 3. Переведите следующие предложения.

1. Für den Entwurf und die Ausführung von Baumaßnahmen stellt sich die Aufgabe, das
Gelände im größerem Maßstab aufzunehmen und darzustellen. 2. Klassische
Tachymetrie, das heißt, Einsatz eines Theodolits, um Polarkoordinaten zu messen.
3. Statt das Nivellier einzusetzen, kommen auch andere Höhenmessinstrumente in
Frage. 4. Man kann die Messungen nicht ausführen, ohne die Wetterbedingungen zu
berücksichtigen. 5. Bei einer größeren Fläche geht eine Punktbestimmung voraus, um
den Zusammenhang der Standpunkte untereinander herzustellen.

Übung 4.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на модальные


конструкции.

1. Wir haben den Entwurf im März vorzubereiten. 2. Die Auswertung ist heute
auszuführen. 3. Für die Aufnahme des Geländes lassen sich verschiedene Verfahren
verwenden. 4. Der Geodät hat das Längs- und Querprofil aufzunehmen. 5. Neben der
Messung ist die Bearbeitung der Ergebnisse durchzuführen. 6. Der Zusammenhang der
Standpunkte untereinander lässt sich mit oder ohne Anschluss an das
Landesnetz herstellen.

Übung 5. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:

a) der Anschluss 1) проект


b) ablaufen 2) применение
c) der Entwurf 3) привязка
d) ursprünglich 4) зависеть от…
e) der Einsatz 5) подходить для чего-л.
f) abhängen (von + Dat.) 6) происходить
g) in Frage kommen 7) первоначальный

Übung 6. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы


перевода сложноподчинённых предложений с придаточным бессоюзным условным.

Образец: Legen wir die Prüfung in Geodäsie gut ab, so gehen wir ins Kino.
Если мы хорошо сдадим экзамен по геодезии, то пойдем в кино.

1. Führen wir die Aufnahme des Geländes aus, so kommen verschiedene Verfahren in
Betracht. 2. Handelt es sich um klassische Tachymetrie, so wird das Theodolit
eingesetzt. 3. Bestimmen wir die Geländepunkte der Lage nach, so genügt ein
Baunivellier. 4. Wenn wir die Auswertung ausführen, so brauchen wir Präzisionsgeräte.
5. Wenn der Plan die Grundstücksgrenzen enthalten soll, ist der Standpunkt an
vorgefundene identische Punkte anzuschließen.
147
Übung 7. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и
существительных из колонки В:

A B
1) aufnehmen a) das Gelände
2) ausführen b) der Grundriss
3) darstellen c) die Erdoberfläche
4) messen d) das Wörterbuch
5) ablaufen e) die Baumaßnahmen
6) entnehmen (Dat.) f) die Auswertung

Übung 8.Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) прибор а) die Bearbeitung, das Messen,


die Bezeichnung, das Gerät
2) проект в) das Querprofil, der Kühlschrank,
der Entwurf
a) обработка с) die Höhe, die Auswertung,
der Standpunkt
4) происходить d) ablaufen, aufnehmen, es lohnt sich,
einmessen
5) зависеть от e) vorbereiten, beobachten,
abhängen (von + Dat.)
2. привязка f) der Anschluss, der Entwurf, die Wahl,
dasVerfahren

Übung 9. Прочитайте текст А и определите его основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text A. Geländeaufnahme und ihre Bearbeitung
Neben der vollständigen Aufnahme der Erdoberfläche für Karten im
Maßstabsverhältnis 1:2 500 bzw. 1:5 000 oder kleiner — in allen zivilisierten Ländern
ein Kulturgut — stellt sich für den Entwurf und die Ausführung von Baumaßnahmen die
Aufgabe, das Gelände in größerem Maßstab aufzunehmen und darzustellen. Für viele
langgestreckte Bauwerke — Eisenbahnlinien, Straßen und Kanäle — genügt dabei eine
Aufnahme längs der Achse in Form eines Längenprofils mit dazu senkrecht und in
bestimmtem Abstand verlaufenden Querprofilen. Für die Aufnahme des Geländes
kommen verschiedene Verfahren in Betracht:
1) Klassische Tachymetrie, das heißt, Einsatz eines Theodolits oder theodolitähnlichen
Instruments, um Polarkoordinaten zu messen. Ursprüngliche Messelemente sind
Richtung sowie Schrägstrecke mit Zenitwinkel (die beiden letzten ergeben die

148
Horizontalstrecke und den Höhenunterschied). Sie werden analog (an einer
entsprechenden Skala) erfasst.
2) Moderne Tachymetrie, das heißt, Einsatz eines elektronischen Tachymeters, um
ebenfalls Polarkoordinaten zu messen. Die schräge Strecke wird elektrooptisch
gemessen. Die Messung und Auswertung läuft, je nach Ausrüstung, meh roder weniger,
automatisch ab.
3) Fotogrammmetrie, das bedeutet Fotografieren des Geländes von der Erde oder vom
Flugzeug aus und Bestimmen der Geländepunkte aus großformatigen, sehr genauen,
Bildern. Die Höhe ergibt sich erst mit Hilfe von zwei Aufnahmen von verschiedenen
“Standpunkten” aus. Sie bilden ein Stereo-Modell. Die Luftaufnahme lohnt sich nur bei
großen Flächen.
4) Geländeaufnahme mit dem Nivellierinstrument. Dabei kann man a), wie bei der
klassischen Tachymetrie, Polarkoordinaten ermitteln (das Nivellier ersetzt damit den
Theodolit) oder b) den Grundriss getrennt einmessen oder einem, bereits vorhandenen,
Plan entnehmen und nur die Höhe mit dem Nivellier bestimmen. Statt des Nivelliers
kommen auch andere Höhenmessinstrumente in Frage.
Die Wahl des Verfahrens hängt, außer vom vorhandenen Instrumentarium, von der
Größe und von den Höhenunterschieden des Aufahmegebiets ab. Bei einer größeren
Fläche geht,in der Regel durch Polygonierung, eine Punktbestimmung voraus, um den
Zusammenhang der Standpunkte untereinander — mit oder ohne Anschluss an das
Landesnetz — herzustellen.

Übung 10. Ответьте на вопросы к тексту А

1) Welche Aufgabe stellt sich für den Entwurf und die Ausführung von
Baumaßnahmen?
2) Welche Verfahren kommen für die Aufnahme des Geländes in Betracht?
3) Was ist die klassische Tachymetrie?
4) Was bedeutet die Fotogrammmetrie?
5) Wann lohnt sich die Luftaufnahme?
6) Wovon hängt die Wahl des Verfahrens ab?
7) Wann geht eine Punktbestimmung voraus?

Übung 11. Найдите в тексте А предложение с различными грамматическими


явлениями: инфинитивные группы и обороты, модальные конструкции, различные
виды придаточных предложений. Переведите эти предложения.

149
Übung 12. Переведите текст А.

Übung 13. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Für den Entwurf und die a). …Richtung sowie


Ausführung von Baumaßnahmen… Schrägstrecke mit Zenitwinkel.
2. Klassische Tachymetrie,… b) …von zwei Aufnahmen von
verschiedenen
“Standenpunkten” aus.
3. Ursprüngliche Messelemente c) …ist die Aufgabe, das Gelände
sind… im größerem Maßstab
aufzunehmen und darzustellen.
4. Fotogrammmetrie bedeutet… d) …das heißt, Einsatz eines
Theodolits.
5. Die Höhe ergibt sich erst mit e) …von der Größe und von den
Hilfe… Höhenunterschieden des
Aufnahmegebiets ab.
6. Die Wahl des Verfahrens f) …Fotografieren des Geländes
hängt… von der Erde oder Flugzeug aus.

Übung 14. Переведите на немецкий язык

1. Для создания любого проекта и выполнения строительных работ необходимо


провести топографическую съёмку. 2. При съёмке местности используются
различные методы. 3. Измерения и обработка данных осуществляются
автоматизированными методами. 4. В фотограмметрии предполагается
фотографирование местности с Земли или самолёта и определение точек на
местности по этим фотографиям. 5. Аэросъёмка рентабельна только при съёмке
больших территорий.

Übung 15. Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому


пункту. Составьте реферат или аннотацию текста.

Übung 16. Передайте содержание текста А на немецком языке.

150
Übung 17. Прочитайте текст В и определите основную тему. Что вы знаете об
этом?
Text B. Aufnahmeverfahren
Wir unterscheiden die Verfahren a) die gleichzeitige Messung der Polarkoordinaten
und der Höhe der Geländepunkte mit Hilfe eines Nivilliertachymeters und b) das
getrennte Festlegen des Grundrisses mit einfachen Messwerkzeugen wie Winkelprisma
und Messband für die Lage und Bestimmung der Höhe mit dem Nivellier. Die
Lageaufhahme erfolgt profilweise.
Um die Geländepunkte der Lage nach auf dm und der Höhe nach auf cmzu bestimmen,
genügt in jedem Falle ein Baunivellier. Die verschiedenen Verfahren lassen sich auch
miteinander kombinieren.
Steht ein Nivelliertachymeter zur Verfügung, so lassen sich die Geländepunkte durch
Polarkoordinaten — Richtung und (horizontale) Strecke — einmessen. Wenn der Plan
die Grundstücksgrenzen enthalten soll, ist der Standpunkt an vorgefundene identische
Punkte anzuschließen (Nachweis der Identität!). Bei einer größeren Fläche und mehreren
Standpunkten ist der gegenseitige Bezug herzustellen. Im einfachsten Fall durch einen
Bogenschnitt. Auf dem Standpunkt wird zuerst ein Punkt angezielt, der den Bezug
zum Grundriss liefert. Für ihn genügt die Richtung. Dann ist der Bezug zum
Höhensystem, wieder über einen bekannten Punkt j herzustellen. Für ihn genügt der
Höhenunterschied. Die beiden Anschlusspunkte können jedoch zusammenfallen. Für
jeden Zielpunkt im Gelände werden der Reihe nach erfasst: Zielpunkt-Nummer,
Richtung (Horizontalkreis), Latte oben, unten und Mitte. Zur Kontrolle gegen
Ablesefehler bildet man sofort das Mittel aus oben und unten, das mit der Mitte bis auf
die Schätzfehler übereinstimmen muss! Danach kann die Latte zum nächsten Punkt
umgesetzt werden.
Die im Formular vorgesehene Auswertung kann später vorgenommen werden.
Die Strecke ergibt sich aus: (o - u) 100 für (o - u) in Meter. Den Höhenunterschied erhält
man wie beim Nivellement mit Zwischenblicken. Profilaufhahme: Findet man bei der
Erkundung ausreichend viele Punkte vor, die mit dem Plan übereinstimmen — neben
Vermessungs- und Grenzpunkten, Gebäudeecken und -fluchten evtl. auch Mauern usw.,
— so ordnet man die aufzunehmenden Punkte, in Richtung des stärksten Gefälles, in
Profilen an. Diese, wie auch zusätzliche Einzelpunkte, bindet man entweder in die
Grenzen ein oder legt sie senkrecht dazu. Anfangs- und Endpunkt des Profils werden
zuerst festgelegt und eingemessen. Die Lage und Höhe der Geländepunkte wird
gleichzeitig beobachtet.

Поясненияктексту:

der Ablesefehler (s,-) — ошибка отсчета


beobachten (te, t), (h) — наблюдать
enthalten (ie, a), (h) — содержать
erfassen (te, t), (h) — регистрировать, учитывать
151
erhalten (ie, a), (h) — получать, содержать
die Erkundung (-, -en) — разведка, рекогносцировка
das getrennte Festlegen —раздельное определение
des Grundrisses планового положения
gegenseitig — взаимный
der Höhenunterschied (-es, -e)— превышение, разность высот
die Latte (-, -n) — рейка
das Messwerkzeug (-es, -e) — измерительный инструмент
der Reihe nach — попорядку
die Richtung (-,-en) — направление
übereinstimmen (te, t), (h) — совпадать
zur Verfügung stehen (a, a)— иметься в распоряжении
vorfinden (a, u), (h) — находить
vornehmen (a, o), (h) — предпринимать
das Winkelprisma (-s), -men — призменный эккер

Übung 18. В тексте Bам встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.

1. Um die Geländepunkte der Lage nach (по положению) auf dm und der Höhe nach auf
cm zu bestimmen, genügt in jedem Falle ein Baunivellier. 2. Die verschiedenen
Verfahren lassen sich auch miteinander kombinieren. 3. Steht ein Nivelliertachymeter zur
Verfügung, so lassen sich die Geländepunkte durch Polarkoordinaten — Richtung und
(horizontale) Strecke — einmessen. 4. Wenn der Plan die Grundstücksgrenzen enthalten
soll, ist der Standpunkt an vorgefundene identische Punkte anzuschließen.
5. Die im Formular vorgesehene Auswertung kann später vorgenommen werden.
6. Findet man bei der Erkundung ausreichend viele Punkte vor, die mit dem Plan
übereinstimmen, so ordnet man die aufzunehmenden Punkte, in Richtung des stärksten
Gefälles, in Profilen an.

Übung 19. Составьте вопросы к тексту В и попросите друга ответить на них.

Übung 20. Приведите из текста В факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания.

1. Die verschiedenen Verfahren lassen sich nicht miteinander kombinieren.


2. Wenn der Plan die Grundstücksgrenzen enthalten soll, ist der Standpunkt an
identische Punkte anzuschließen.
3. Auf dem Standpunkt werden einige Punkte angezielt.
4. Die beiden Anschlusspunkte können nicht zusammenfallen.

Übung 21. Найдите в тексте В предложение или абзац где даётся оценка
(определение).

152
Übung 22. Прочитайте текст В ещё раз и переведите его.

Übung 23. Приведите русские эквиваленты к немецким словам.

die Geländepunkte, das Nivelliertachymeter, das Messwerkzeug, das Winkelprisma,


das Messband, die Lageaufnahme, das Baunivellier, die Grundstücksgrenzen,
der Standpunkt, der Höhenunterschied, die Anschlusspunkte, der Zielpunkt,
der Ablesefehler, der Anfangs- und Endpunkt.

Übung 24. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wecken Sie mich um 6 Uhr! — Разбудите меня в 6 часов


Geht in Ordnung! — Хорошо!
Wann reisen Sie ab? — Когда вы уезжаете?
Ich möchte die Fahrkarte nach — Я хотел бы заказать билет
Hamburg buchen! в Гамбург!
Möchten Sie ein Taxi für 6 Uhr bestellen? — Вы хотите заказать такси на 6
часов?
Wann rufen Sie mich an? — Когда вы мне позвоните?
Gute Reise! — Счастливого пути!

Übung 25. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Kommt Zeit, kommt Rat.


Die Zeit heilt alle Wunden.

153
Lektion 14
Thema: Aufnahmeverfahren

Text: A. Rechtwinkelverfahren
B. Einbindeverfahren

Grammatik: 1. Partizip I mit zu- вролиопределения § 95


2. Сложноподчиненные предложения с придаточными
условными (повторение), причины § 107, 124
3. Konjunktiv (настоящеевремя) § 80, 81, 85
KonditionalisI § 84–85

Словообразование: суффикс -ig-, префикс un-.

Übung 1.Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1)abrücken (t, te), (s) (von + Dat.) —отодвигать, сдвинуть


Bei Platzmangel kann man für die Abszisse und für Ordinate “y=” zufügen
und das Maß etwas abrücken.

2)durchgreifend — действенный, решительно (действовать)


Die Ordinaten und Abszissen der Grenzpunkte bei der Stückvermessung
werden durchgreifend verprobt.

3)eingehen (i, a) (auf+ Akk.)(s) — останавливаться на чем-л., вдаваться


в подробности
Er kann auf dieses Problem nicht eingehen.

4)eintragen (u, a), (h)— вносить, наносить, отмечать, записывать

5)erlauben(te, t), (h) — позволять


Erlauben Sie mir, Ihnen eine Tasse Kaffee anzubieten (предложить).

6)festlegen (te, t), (h) — определять


Die Punkte werden mit Hilfe von verschiedenen Geräten festgelegt.

7)fortlaufend — непрерывно
Die Abszissen, können dann fortlaufend in einem Zug durchgemessen
werden.

154
8)das Kopfmaß (-es, -e) — главная мера (размер)

9)das Rechtwinkelverfahren (-s, -e) — метод прямоугольных координат


In der Geodäsie gibt es ein Rechtwinkelverfahren.

10) unterstreichen(i, i), (h) — подчеркивать


Das Endmaß wird doppelt unterstrichen.

11)vorübergehend — временный
Die Lotfußpunkte sind vorübergehend zu markieren.

12)die Vorschrift (-, -en) — предписание


Wir haben denVorschriften zu folgen.

13)zufügen (t, te), (h) — прибавить

14)der Zug (-es), die Züge — ход (геодезия)


Kopfmaße werden parallel zum Grenzzug eingetragen.

Словообразование: суффикс -ig, префикс un-.

а) Суффикс –ig служит для образования прилагательных от


существительных с абстрактным значением, а также от глаголов и наречий:
dreieckig, rechtwinklig, eilig, zugehörig;
b) префикс un- придает прилагательным противоположное значение:
unruhig, unsicher, unzufrieden, undeutlich.

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите


предложения:

1) erzählen, er, über, das Rechtwinkelverfahren;


2. kann, diese Punkte, man, schnell, festlegen;
3. fortlaufend, die Messung, erfolgen;
4. folgen, er, den Vorschriften;
5. sollen, wir, diese Frage, auf, eingehen;
6. müssen, er, die Messungsergebnisse, eintragen.

Übung 3. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


PartizipI c zu в роли определения.
Образец: Wir haben die durchzuführenden Messungen besprochen.
Мы обсудили проводимые измерения. Или: мы обсудили измерения, которые
должны быть проведены.

155
1. Jeder aufzunehmendePunkt wird festgelegt. 2. Die zu lösende Aufgabe ist auf der
Seite 15. 3. Der zu übersetzende Text ist schwer. 4. Der anzulegende Zug beträgt
10 m. 5. Die zu schreibende Kontrollarbeit findet im Mai statt. 6. Die zu
besprechenden Fragen sind von großer Bedeutung. 7. Die zu errichtenden
Neubauten befinden sich unweit des Flusses.

Übung 4.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы


перевода придаточных (условных) бессоюзных предложений.

1. Stehen mehrere Aufnahmelinien zur Auswahl, so nimmt man diejenige, die die
kürzeren Lote erlaubt. 2. Liegen mehr als zwei Punkte in einer Geraden, so haben wir
zwei Punkte (den Anfangs- und Endpunkt) aufzunehmen. 3. Wird eine Messungslinie
über ihren Endpunkt hinaus verlängert, so misst man fortlaufend weiter, wird sie
dagegen über ihren Anfangspunkt hinaus verlängert, so beginnt man wieder mit Null.
4. Liegen mehrere Punkte auf einer Ordinate, so schreibt man die Maße fortlaufend. 5.
Schneiden sich Messungslinien, so werden die Maße der übergeordneten (главный,
вышестоящий) Linien fortlaufend notiert.

Übung 5. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:

a) festlegen 1) временный
b) erlauben 2) останавливаться на чем-л.
c) vorübergehend 3) определять
d) die Vorschrift 4) ход (в геодезии)
e) eingehen (auf + Akk.) 5) подчёркивать
f) der Zug 6) позволять
g) unterstreichen 7) предписание

Übung 6. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на


Konjunktiv и Konditionalis I.
Образец: Hätte ich ein Wörterbuch, so würde ich diesen Text schneller übersetzen.
Если бы у меня был словарь, то я перевела бы этот текст быстрее.
1. Liegen mehr als zwei Punkte in einer Geraden, so würde es genügen, zwei Punkte
(den Anfangs- und Endpunkt) aufzunehmen. 2. Man nehme das Gelände auf.
3. Man beachte dieses Aufnahmeverfahren. 4. Es sei gesagt, dass diese Strecke noch
nicht festgelegt ist. 5. Die Entfernung sei 75 km gleich. 6. Man vergleiche die
Ergebnisse der Messungen. 7. Ich würde sagen, dass die Lotfußpunkte
vorübergehend zu markieren sind.

156
Übung 7. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки А и
существительных из колонки В:

А В
1) festlegen a) das Endmaß
2) erlauben b) das Gerät
3) unterstreichen c) die Punkte
4) markieren d)der Zug
5) messen e)die hohe Genauigkeit
6) verwenden f) die Strecke
7) anlegen g) die Lotfußpunkte

Übung 8. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

останавливаться а) messen, berechnen,


на чем-л. eingehen (auf + Akk.), aufnehmen
2) вносить b) eintragen, schreiben, beginnen,
notieren
3) предписание с) die Grenze, die Vorschrift,
das Gerade, das Gerät
4) ход (в геодезии) d) das Problem, die Auswahl, der Zug,
der Punkt
5) добавлять е) zufügen, bestehen, kennzeichnen
6) непрерывно f) schnell, ruhig, fortlaufend, früh

Übung 9. Прочитайте текст А и определите его основную тему. Что вы


знаете об этом?
Text A. Rechtwinkelverfahren
Jeder aufzunehmende Punkt wird, mit Hilfe von Rechtwinkel- und Längenmessgerät,
festgelegt durch seine Abszisse (x-Koordinate) entlang der Messungslinie und die dazu
senkrechte Ordinate (y-Koordinate).
Stehen mehrere Aufnahmelinien zur Auswahl, so nimmt man diejenige, die die
kürzeren Lote erlaubt. Hat man mehrere Punkte auf dieselbe Linie aufzunehmen, so fällt
man zunächst sämtliche Lote. Die Lotfußpunkte sind vorübergehend zu markieren!
Die Abszissen können dann fortlaufend — wie man sie auch notiert — in einem Zug
durchgemessen werden.
Liegen mehr als zwei Punkte in einer Geraden, so würde es genügen, zwei Punkte (den
Anfangs- und Endpunkt) aufzunehmen und die restlichen durch Kopfmaße festzulegen.
Eine gute Kontrolle ergibt sich jedoch durch einen dritten Punkt!

157
Sämtliche wichtigen Aufnahmemaße — insbesondere die Abszissen und Ordinaten der
Grenzpunkte bei der Stückvermessung — werden durchgreifend verprobt.
Die Maßzahlen schreibt man — ohne auf Unterschiede zwischen der DIN 18702 und
den Vorschriften der Länder einzugehen — wie folgt auf:
Die Abszisse setzt man auf die gegenüberliegende Seite — möglichst in die
Verlängerung des Lots, — die Ordinate parallel über oder unter das Lot. Kopfmaße
werden parallel zum Grenzzug eingetragen. Wenn Zweifel bestehen, kommt das Maß
zwischen zwei Bindestriche (- -). Fortlaufende Maße schreibt man, senkrecht zur
Messrichtung, an die Seite; das Endmaß wird doppelt unterstrichen.
Bei Platzmangel kann man für die Abszisse und für die Ordinate “y =” zufügen und
das Maß etwas abrücken. Wird eine Messungslinie über ihren Endpunkt hinaus
verlängert, so misst man fortlaufend weiter, wird sie dagegen über ihren Anfangspunkt
hinaus verlängert, so beginnt man wieder mit Null. Liegen mehrere Punkte auf einer
Ordinate, so schreibt man die Maße fortlaufend. Schneiden sich Messungslinien, so
werden die Maße der übergeordneten Linie fortlaufend notiert; die anderen
Messungslinien beginnen oder enden im Schnittpunkt. Geradlinigkeit kennzeichnet man
durch einen Halbkreis.

Übung 10. Ответьте на вопросы к тексту А

1. Mit welchem Gerät wird jeder aufzunehmende Punkt festgelegt?


d) Wie sind die Lotfußpunkte zu markieren?
3. Wie können die Abszissen durchgemessen werden?
4. Schreibt man die Maßzahlen auf?
5. Wie werden Kopfmaße eingetragen?
6. Wann schreibt man die Maße fortlaufend?

Übung 11. Найдите в тексте А сложноподчиненные предложения


с различными видами придаточных, модальные конструкции с
KonditionalisI.Переведите эти предложения.

Übung 12. Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Jeder aufzunehmende Punkt wird… а) ... ergibt sich jedoch durch


einen dritten Punkt
2. Hat man mehrere Punkte auf b) … durch einen Halbkreis.
dieselbe Linie aufzunehmen…
3. Die Lotfußpunkte sind… с) ... mit Hilfe von Rechtwinkel-
und Längenmessgerät festgelegt.
4. Eine gute Kontrolle… d) … so fällt man zunächst
sämtliche Lote.
5. Geradlinigkeit kennzeichnet man… е) … vorübergehend zu markieren!
158
Übung 13. Переведите на немецкий язык.

1. Местоположение каждой точки можно определить с помощью приборов для


измерения углов и расстояний. 2. Если от линии геодезической разбивочной
основы требуется нанести несколько точек, то с них сначала опускают (fällen)
перпендикуляр на неё для создания системы прямоугольных координат.
3. Точку, вынесенную отвесом, нужно закрепить. 4. Если мы имеем больше, чем
две точки на прямой, то можно определить начальную и конечную точки.
5. Результаты измерений привязывают к осям кординат (абсцисс и ординат).

Übung 14. Переведите текст А.

Übung 15. Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому


пункту.

Übung 16. Составьте реферат или аннотацию текста А.

Übung 17. Представьте себя в роли переводчика. К вам на практику приехала


группа студентов из Гамбурга. Расскажите на немецком языке принцип
метода, описанного выше.

Übung 18. Прочитайте текст В и определите его основную тему. Что вы


знаете об этом?
Text B. Einbindeverfahren
Das Einbindeverfahren stellt die einfachste Aufnahmemethode dar, da es — außer
Längenmesswerkzeug und Fluchtstäben — keinerlei Hilfsmittel benötigt.
Wir betrachten dazu die Aufnahmeobjekte nicht, wie beim Rechtwinkelverfahren,
punkt- sondern linienweise! Diese Objekt — Linien bringen wir mit — bereits
vorhandenen — Messungslinien oder Hilfsmessungslinien zum Schnitt. Falls der
Schnittpunkt nicht bereits vorgegeben ist, muss die aufzunehmende Linie in der Regel
verlängert werden. Damit lässt sich das Verfahren auch als fortlaufendes Verdichten der
Messungslinien auffassen. Schließlich bestimmen wir jeden aufzunehmenden Punkt als
Geradenschnitt.
Man beachte, dass ein spitzwinkliger Schnitt und eine starke Verlängerung einer
Geraden unsicher werden. Man sucht zum Einbinden deshalb möglichst rechtwinklige
Schnitte und nur kurze Verlängerungen!
Als einfachster Aufnahmerahmen bietet sich eine dreieckige Grundfigur an.
Die Maßzahlen werden notiert. Es entstehen in erster Linie fortlaufende Maße, wobei
das Endmaß zu unterstreichen ist.
Bei der einfachen Lageaufnahme kombiniert man gerne das Rechtwinkel- mit dem
Einbindeverfahren. Bei Grundstücksvermessungen, zum Beispiel, nimmt man die
Grenzpunkte rechtwinklig und die Gebäude durch Einbinden auf. Damit ergeben sich
direkt die Gebäudeabstände, die in Gebäudeflucht verlaufen.
159
Пояснения к тексту:
sich anbieten (o, o), (h) — представляться
auffassen (te, t), (h) — понимать, воспринимать
benötigen (te, t), (h) — нуждаться в чем-л.
das Einbindeverfahren(-s, -e) — метод привязки
der Fluchtstab (-es, ·· e) — веха, сигнальный шест
die Gebäudeflucht (-, -en) — линия фасадов
in erster Linie — в первую очередь
zum Schnitt bringen — пересекать
das Verdichten (s, e) — сгущение
verlaufen (ie, a) (s) — кончаться в чем-л., проходить
vorgeben (a, e), (h) — давать (указывать) заранее

Übung 19. В тексте В вам встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведитеследующиепредложения.

1. Das Einbindeverfahren stellt die einfachste Aufnahmemethode dar, da es — außer


Längenmesswerkzeug und Fluchtstäben — keinerlei Hilfsmittel benötigt. 2. Falls der
Schnittpunkt nicht bereits vorgegeben ist, muss die aufzunehmende Linie in der Regel
verlängert werden. 3. Damit lässt sich das Verfahren auch als fortlaufendes Verdichten
der Messungslinien auffassen. 4. Man beachte, dass ein spitzwinkliger Schnitt und eine
starke Verlängerung einer Geraden unsicher werden. 5. Es entstehen in erster Linie
fortlaufende Maße, wobei das Endmaß zu unterstreichen ist.

Übung 20. Приведите из текста В факты, подтверждающие или


опровергающие следующие высказывания.

2. Das Einbindeverfahren stellt die komplizierte Aufnahmemethode dar.


3. Damit lässt sich das Verfahren auch als vorübergehendes Verdichten der
Messungslinien auffassen.
4. Bei der einfachen Lageaufnahme kann man das Rechtwinkel- mit dem
Einbindeverfahren kombinieren.

Übung 21. Найдите в тексте B предложение (абзац), в котором дается


(оценка) определение.

Übung 22. Прочитайте текст В ещё раз, переведите его.

160
Übung 23. Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wann kaufen Sieein? Когда Вы делаете покупки?


Wo ist hier ein Warenhaus? Гдездесьунивермаг?
Ich bin hier fremd. Янездешний.
Ich brauche eine Auskunft. Мненужнасправка.
Wo kaufen Sie Lebensmittel? Где вы покупаете продукты?
Das Warenhaus ist drüben. Универмаг на другой стороне.
Ich danke Ihnen herzlich! Сердечно благодарю Вас!
Keine Ursache! Не за что!

Übung 24. Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и


составьте ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Durch Sachen wird man klug.


Eigener Herd ist Goldes wert.

161
Lektion 15

Thema: Nivellement

Text: A. Geometrisches Nivellement


B. Prinzip des Nivellements

Grammatik: 1. Инфинитивные обороты и группы (повторение) § 93


2. Сложноподчиненные предложения с
придаточными: образа действия, определенными § 107, 124
3. Распространенное определение § 115
4. Konjunktiv (настоящее время) § 80, 81, 85

Словообразование: суффиксы существительных


женского рода: -keit, -heit

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1) abhängen (te, t) (von+ Dat.), (h) — зависетьот…


Die Genauigkeit des Nivellements hängt von der Standsicherheit der
Höhenmarken ab.

2) ablesen(a, e), (h) — отсчитывать, снимать показания


Der Senkrechte Abstand zweier Punkte wird an einer geteilten Latte
(рейка) abgelesen und voneinander abgezogen.

3) derAbstand(-s), die Abstände — расстояние

4) abziehen(o, o), (h) — отнимать; вычитать

5) auskommen(a, o) (s) (mit + Dat.) — обходиться


Das geometrische Nivellement kommt mit einfacheren Messelementen
aus.

6) bzw. (beziehungsweise) — или, соответственно


Es benötigt als Messelemente den Höhen- bzw. Zenitwinkel.

7) Die Dosenlibelle(-, -n) — круглый уровень

8) einsetzen(te, t), (h) — использовать


In der Praxis setzt man zwei Verfahren ein.

162
9) die Einspielgenauigkeit(-, -en) — точность установки
Die Genauigkeit des Instruments hängt bei Kompensatoren von deren
(их) Einspielgenauigkeit ab.

10) ermitteln(te, t), (h) — определять

11) das Fernrohr(-es, -e) — зрительная труба

12) den Genauigkeitsansprüchen gerecht werden — удовлетворять


требованиям точности
Um den verschiedenen Genauigkeitsansprüchen gerecht zu werden,
kann man genaue Instrumente wählen.

13) gewinnen(a, o), (h) — получать; выигрывать; добывать


Auf solche Weise (таким образом) gewinnt man Höhenunterschiede
(превышения).
Wir haben gestern gewonnen.
In diesem Gebiet gewinnt man Eisenerze.

14) Die Röhrenlibelle(-, n) — цилиндрический уровень


Wir unterscheiden die Dosen- und Röhrenlibelle.

15) Die Standsicherheit (-, -en) — устойчивость

16) waagrecht — горизонтальный


Das Fernrohr trägt im einfachsten Fall (случай) einen waagrechten
Visierstrich.

17) Der Zielstrahl(-es, -e) — луч визирования


der Bruchteil(-s, -e) — доля
Bruchteile werden bei genauen Instrumenten durch Parallelverschieben
des Zielstrahls ermittelt.

Словообразование:Суффиксы: -keit, -heit.

Эти суффиксы образуют от прилагательных и других существительных


существительные женского рода:

genau — die Genauigkeit,


der Stand — die Standsicherheit,
das Kind — die Kindheit,
froh — die Fröhlichkeit (веселье, радость)

163
Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения:

1) wir, verschiedene, einsetzen, Geräte;


2) kann, ohne, man, Wörterbuch, auskommen;
3) werden, die Angaben (данные), genau, ablesen;
4) haben, die Genauigkeit, zu, wir, ermitteln;
5) haben, gewinnen, mit 3 zu 1, gestern, wir.

Übung 3.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на


инфинитивные группы и обороты.
Образец: Statt in die Bibliothek zu gehen, blieb er im Laboratorium.
Вместо того чтобы идти в библиотеку, он остался в лаборатории.
1. Um Höhen bzw. Höhenunterschiede zu bestimmen, setzt man in der Praxis zwei
Verfahren ein. 2. Um den verschiedenen Genauigkeitsansprüchen gerecht zu werden,
wählen wir verschiedene Messverfahren. 3. Es ist wichtig, den Maßstab für eine
bestimmte Karte zu ermitteln. 4. Ohne die Grundlagen der Geodäsie zu wissen, kann
man nicht die Messungen durchführen. 5. Statt nach Hause zu gehen, ging er in den
Lesesaal. 6. Einige Isotope besitzen die Eigenschaft, radioaktive Strahlen auszusenden.

Übung 4. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы


перевода различных видов придаточных предложений.
Образец: Indem man die Temperatur erhöht, ändert man bedeutend die Eigenschaften
mancher Stoffe.
Повышая температуру, значительно изменяют свойства некоторых веществ.
1. Den Höhenunterschied erhält man, indem mit einem horizontal gestellten Fernrohr,
das im einfachsten Fall einen waagrechten Visierstrich trägt, der senkrechte Abstand
zweier Punkte an einer geteilten Latte abgelesen wird. 2. Indem man Windkraftwerke
baut, nutzt man die Energie des Windes besser aus als beim direkten Antrieb (привод)
einer Maschine. 3. Indem wir moderne Geräte einsetzen, gewinnt man hohe Genauigkeit.
4. Diesel führte zahlreiche Versuche,ohne dass es ihm zunächst gelang (удалось), den
Wirkungsgrad des Motors zu verbessern. 5. Nun vergeht kein Tag, ohne dass die
Zeitungen etwas Neues von der Erforschung des Welltraumes berichten. 6. Die Latte, mit
der wir arbeiten, wird mit Hilfe einer Libelle oder eines Lattenrichters (прибор для
вертикальной установки рейки, например, круглыйуровень) senkrecht gestellt.

Übung 5. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:
a) der Abstand 1) зависеть от…
b) ablesen 2) зрительная труба
c) gewinnen 1) расстояние
d) abhängen (von + Dat.) 2) точность установки
e) die Dosenlibelle 3) снимать показания

164
f) das Fernrohr 4) круглый уровень
g) die Einspielgenauigkeit 5) получать

Übung 6. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


распространенного определения.
Образец: Das in der BRD entwickelte Gerät hat eine hohe Genauigkeit.
Геодезический прибор, разработанный в ФРГ, имеет высокую точность.
1. Das um seine senkrechte Achse drehbare Fernrohr des Nivellierinstruments lässt sich
mit Hilfe einer Dosenlibelle durch Fußschrauben auf einem Stativ senkrecht zur Richtung
der Schwerkraft horizontieren. 2. Die während der Messung gewonnene Genauigkeit des
Nivellements hängt von der Standsicherheit der Höhenmarken (usw.) ab. 3. Die in der
Praxis sehr oft einzusetzenden Geräte sind in der BRD hergestellt worden.
4. Das geometrische mit einfacheren Messelementen auskommende Nivellement ist sehr
verbreitet. 5. Er nutzt die mit Hilfe einer Libelle senkrecht gestellten Latte aus.
6. Das während der Messungen verwendete Verfahren wurde vor 2 Jahren entwickelt.

Übung 7.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


сказуемого в форме Konjunktiv.
Образец: Es sei gesagt, dass die Gruppe №2 die Kontrollarbeit gut geschrieben hat.
Следует сказать, что группа №2 хорошо написала контрольную работу.
1. Es sei gesagt, dass die Genauigkeit sehr hoch ist. 2. Man beachte die Notwendigkeit
der Elimination (исключение) systematischer Fehler. 3. Die Winkel seien gleich.
4. Man vergleiche (сравнивать) die Ergebnisse der Messungen. 5. Es sei erwähnt, dass
der Versuch einige Male zu wiederholen ist. 6. Man beachte (соблюдать) folgende
Regel. 7. Es sei bemerkt (замечать), dass diese Angaben (данные) für uns sehr wichtig
sind.

Übung 8. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки A и


существительных из колонки B:

A B
1) einsetzen 1) die Angaben
2) auskommen (mit + Dat.) 1) die Standsicherheit
c) ablesen 2) der Höhenunterschied
d) gewinnen 3) die Latte
e) einstellen 4) die Genauigkeit
f) abhängen (von + Dat.) 5) das Gerät
g) bestimmen 6) das Verfahren

165
Übung 9. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) использовать а) messen, auskommen, aufnehmen, einsetzen


2) обходиться b) auskommen, berechnen, anwenden, ablenken
3) зрительная труба с) das Gerät, das Fernrohr, die Libelle,
die Erfassung
4) считывать (снимать) d) ablesen, ausnutzen, entwickeln,
показания abhängen
5) круглый уровень е) das Fernrohr, die Latte, das Messband,
die Dosenlibelle
6) зависеть от… f) abhängen von..., einsetzen, bestimmen,
anzielen
7) точностьустановки g) der Punkt, die Vermarkung, die Latte,
dieEinspielgenauigkeit

Übung 10.Прочитайте текст A и определите его основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text A. Geometrisches Nivellement
Um Höhen bzw. Höhenunterschiede zu bestimmen, setzt man in der Praxis im
wesentlichen zwei Verfahren ein: das “geometrische” sowie das “trigonometrische”
Nivellement. Es braucht als Messelemente den Höhen- bzw. Zenitwinkel und die
Schrägentfernung. Dagegen kommt das geometrische Nivellement mit einfacheren
Messelementen aus, deshalb ist das Verfahren wohl mehr verbreitet.
Den Höhenunterschied erhält man, indem mit einem horizontal gestellten Fernrohr, das
im einfachsten Fall einen waagrechten Visierstrich trägt, der senkrechte Abstand zweier
Punkte an einer geteilten Latte abgelesen und voneinander abgezogen wird. Durch
Aneinanderreihen einzelner Höhenunterschiede gewinnt man schließlich die Höhe
zwischen zwei Punkten.
Das um seine senkrechte Achse drehbare Fernrohr des Nivellierinstruments, kurz des
Nivelliers, lässt sich mit Hilfe einer Dosenlibelle durch Fußschrauben auf einem Stativ
genähert und anschließend automatisch über einen Kompensator oder, bei älteren
Geräten, nach einer Röhrenlibelle senkrecht zur Richtung der Schwerkraft horizontieren.
Der Ablesestrich und die Latte können scharf eingestellt werden.
Die Nivellierlatte trägt meist eine cm-, manchmal auch eine ½-cm-Teilung. Bruchteile
davon werden geschätzt oder, bei genauen Instrumenten, durch Parallelverschieben des
Zielstrahls ermittelt. Die Latte wird mit Hilfe einer Libelle oder eines Lattenrichters
senkrecht gestellt.
Gemäß dem Grundsatz: je höher die Genauigkeit, desto größer der Aufwand, kann
man, um den verschiedenen Genauigkeitsansprüchen gerecht zu werden, unter
verschiedenen Messverfahren und unterschiedlich genauen Instrumenten wählen.
166
Die Genauigkeit des Nivellements hängt ab von der Standsicherheit der Höhenmarken,
von den atmosphärischen Bedingungen, von der Güte von Latte(n) und Instrument, vom
Beobachter und seiner Beobachtungsmethode und natürlich von der sachgemäßen
Auswertung. Die Genauigkeit des Instruments wiederum hängt in erster Linie ab von der
Fernrohrvergrößerung (Ablesegenauigkeit!) und von der Horizontiergenauigkeit: bei
Kompensatoren von deren Einspielgenauigkeit, bei Fernrohrlibellen von deren
Libellenangabe, die sich auf den Abstand zweier Teilungstriche bezieht.

Übung 11.Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Welche Verfahren setzt man ein, um Höhen bzw. Höhenunterschiede zu


bestimmen?
2. Kommt das geometrische Nivellement mit einfacheren Messelementen aus?
3. Ist dieses Verfahren verbreitet?
4. Wodurch gewinnt man die Höhe zwischen zwei Punkten?
5. Welche Teilung trägt die Nivellierlatte?
6. Wie wird die Latte eingestellt?
7. Wovon hängt die Genauigkeit des Nivellements ab?

Übung 12.Найдите в тексте А предложения с различными грамматическими


явлениями: инфинитивные группы и обороты, распространенное определение.
Переведите эти предложения.

Übung 13.Переведите текст А.

Übung 14.Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Um Höhen zu bestimmen,… a) ... ist wohl mehr verbreitet.

2. Das geometrische Nivellement b) …oder eines Lattenrichters senkrecht


kommt… gestellt.

a) Dieses Verfahren… c)…setzt man in der Praxis zwei


Verfahren ein.

4. Der Ablesestrich und die Latte… d)…hängt in erster Linie (в первую


очередь) von der Fernrohrvergrößerung
ab.

5. Die Latte wird mit Hilfe einer e)…mit einfacheren Messelementen aus.
Libelle…

6. Die Genauigkeit des Instruments… 3) ...können scharf eingestellt werden.

167
Übung 15.Переведите на немецкий язык.

1. Чтобы определять превышения, на практике применяют два метода.


2. При тригонометрическом нивелировании для определения превышения,
измеряют углы и наклонные расстояния наведением на марку. 3. Этот метод
широко используют. 4. Чем выше точность, тем больше затраты.
5. Точность нивелирования зависит от атмосферных условий. 6. Точность
нивелирования зависит от точности отстчётов

Übung 16.Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому пункту.

Übung 17.Составьте реферат или аннотацию текста А.

Übung 18.Передайте содержание текста А на немецком языке по составленному


плану и используйте ключевые слова.

Übung 19.Прочитайте текст B и определите основную тему. Что вы знаете об


этом?
Text B. Prinzip des Nivellements
Die Messung von Höhenunterschieden setzt eine gewisse Fertigkeit des Beobachters
voraus, die man durch Übung erwirbt. Man denke daran, dass man — im Unterschied zur
einfachen Streckenmessung — mit einem optischen Feinmessinstrument umgeht, das
empfindliche Teile besitzt und deshalb größte Sorgfalt erfordert! Man unterlasse
insbesondere jeglichen Krafteinsatz.
Wir versuchen daher, durch ein Ablaufschema die einzelnen “Handgriffe” zu ordnen.
Nach kurzer Zeit wird es sich einprägen.
Um den Höhenunterschied zwischen 2 Punkten zu bestimmen, wird das Nivellier
dazwischen — im Instrumentenstandpunkt I — aufgestellt und waagrecht ausgerichtet.
Danach liest man an der rückwärtigen (in der Skizze linken) senkrecht gestellten Latte
den Wert R ab. Jetzt wandert die Latte für die Vorwärtsablesung V zum Vorwärtspunkt
(in der Skizze rechts). Das Instrument wird dazu in die gestrichelte Situation gebracht.
Einzelheiten erhält das Ablaufschema auf der nächsten Seite.

168
Bezeichnungen: PA:Anfangs-, PE: Endpunkt,
I:Instrumentenstand-, W: Wechselpunkt, h: Höhenunterschied,
R: Rückwärts-, V: Vorwärtsablesung, n: Anzahl der Aufstellungen,
w: Widerspruch oder Abschlussdifferenz.

Aus einem Paar einer Rückwärts- und Vorwärtsablesung folgt der


Höhenunterschied und damit die Grundgleichung des Nivellierens:
∆Hi = Ri– Vi, i = 1 … n
Die einzelnen Höhenunterschiede werden fortgesetzt aneinandergereiht; somit
ergibt sich der Gesamthöhenunterschied einer Strecke
h = [∆hi] = [Ri] – [Vi]
Der Höhenunterschied wird damit positiv, wenn das Gelände steigt und negativ,
wenn es fällt!

Ablauf des Nivellements.


Dieses Ablaufschema — es gilt für das Liniennivielement — ist für den Anfänger als
Hilfestellung gedacht. Da sich die einzelnen Schritte ständig wiederholen, wird es sich
nach kurzer Zeit einprägen. Wir gehen dabei von einem Instrument mit Röhrenlibelle
aus. Bein einem Kippschrauben- oder automatischen Nivellier vereinfacht sich die
Horizontierung.

169
Nivellier auspacken → 2) und auf dem Stativ befestigen

Okular scharf stellen → 5)

Latte → Anfangspunkt PA

i=1

Instrument → Standpunkt Ii
i=i+1
Stativbeine festtreren

Gerät horisontieren → 4)

Latte anzielen

Fernror fokussieren

Latte ablesen

Ablesen notieren → 9)

Latte auf Wi? Latte → Wi

W i = P E?
Latte drehen

Hist = [Ri] - [Vi]

W = hsoll - hist

W < wzul?

Instrument einpacken

EndgültigeAuswertung

170
Пояснения к тексту:

ausrichten(te, t), (h) — зд. выравнивать


denken (dachte, gedacht) (an + Akk.), (h) — думать о чем-л, ком-л
sich einprägen(te, t), (h) — запоминать
erwerben(a, o), (h) — приобретать, получать
dieFertigkeit(-, -en) — навык, сноровка
folgen(te, t)(s) (Dat.) — следовать чему-либо; кому-либо
derInstrumentenstandpunkt(-es, -e) — точка стояния инструмента
dieGrundgleichung(-, -en) — основно еуравнение
dieRückwärts- und Vorwärtsablesung(-, -en) — обратный и прямой отсчёты
unterlassen(te, a), (h) — не делатьчто-л
imUnterschied (zu + Dat.) — в отличие к…
umgehen(i, a) (mit + Dat.) — обращаться с…, обходиться с чем-н., кем-н.
voraussetzen(te, t), (h) — предполагать
wandern(te, t)(s) — перемещаться
derWert(-es, -e) — значение

Übung 19.Вам в тексте B встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.

1.Man denke daran, dass man — im Unterschied zur einfachen Streckenmessung — mit
einem optischen Feinmessinstrument (точный инструмент) umgeht, das empfindliche
Teile besitzt. 2. Man unterlasse insbesondere jeglichen Krafteinsatz. 3. Wir versuchen
daher, durch ein Ablaufschema die einzelnen “Handgriffe” zu ordnen. 4. Um den
Höhenunterschied zwischen 2 Punkten zu bestimmen, wird das Nivellier dazwischen —
im Instrumentenstandpunkt I — aufgestellt und waagrecht ausgerichtet.

Übung 20.Составьте вопросы к тексту B и попросите друга ответить


на них.

Übung 21.Приведите из текста B факты, подтверждающие или


опровергающие следующие высказывания.

1) Die Messung von Höhenunterschieden setzt keine Fertigkeit des Beobachters


voraus.
2) Das Feinmessinstrument besitzt unempfindliche Teile.
3) Jetzt wandert die Latte für die Vorwärtsablesung V zum Vorwärtspunkt.

Übung 22. Найдите в тексте предложение (абзац), в котором дается


оценка (определение).

Übung 23. Прочитайте текст B еще раз и переведите текст.


171
Übung 24.Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wie komme ich zum Warenhaus? Как мне пройти в универмаг?


Möchten Sie etwas kaufen? Вы хотите что-то купить?
Ich brauche einen Mantel Мне нужно пальто.
Wie finden Sie diesen Mantel oder den da? Как находите Вы это пальто или то?
Kann ich den anprobieren? Можно его примерить?
Zeigen Sie mir den da! Покажите то.
Der gefällt mir Оно нравится мне.

Übung 25.Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и


составьте ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Ein alter Freund ist zwei neue wert.


Ein Man, ein Wort.

172
Lektion 16

Thema: Nivellement

Text: A. Genauigkeit des geometrischen Nivellements.


B. Feinnivellement.

Grammatik:1. Инфинитивные группы и обороты (повторение) § 93


2. Модальные конструкции § 92
3. Указательные местоимения как замена
существительных § 40
4. Причастные обороты § 96

Словообразование: суффикс наречий: -weise

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами


и словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

a) das Auflösungsvermögen (-s, -e) — разрешающая способность


Das Auflösungsvermögen dieses Gerätes ist uns bekannt.

b) dieAusrichtung(-, -en) — выверка, рихтовка; выставлять горизонтально


Die Ausrichtung einer Turbine ist nötig.

c) behandeln(te, t), (h) — рассматривать (вопрос, тему); обходиться с чем-л,


кем-л
Nach der Herleitung des Fehlergesetzes behandeln wir die wichtigsten
Einflüsse.

d) die Beobachtungsfähigkeit(-, -en) — способность наблюдения


Die Menschen haben verschiedene Beobachtungsfähigkeit.

e) einhalten(ie, a), (h) — соблюдать

f) dieFehlerrechnung(-, -en) — исчисление ошибок (погрешностей)


In diesem Text handelt es sich um die Fehlerrechnung.

g) der Festpunkt(-es, -e) — опорный (твердый) пункт; репер; пункт,


обозначенный маркой

h) gefährlich — опасный
Die systematischen Fehler sind gefährlich
173
i) die Gegenmaßnahme (-, -n) — контрмера
Es sollen Gegenmaßnahmen getroffen werden (принять меры)

j) gelten(a, o) — считаться, стоить; быть действительным, относиться к ч-л


Diese Münze gilt nicht viel.
Das gilt besonders für den I. Teil unserer Frage.

k) die Genauigkeitsanforderungen — требования к точности


Hier sind die Genauigkeitsanforderungen vertreten (представлять)

l) dieHerleitung(-, -en) — выведение (чего-то)

m) inKauf nehmen — мириться с чем-л, пойти на что-л.


Wir sollen einige Fehler in Kauf nehmen.

n) kennen(kannte, gekannt), (h) — знать


Man muss die verschiedenen Einflüsse kennen.

o) das Nichteinspielen(-es, -e) — несрабатывание


Wenn wir dasNichteinspielen der Libelle haben, so sollen wir gleiche
Reihenfolge der Arbeitsschnitte einhalten.

p) die Strahlenkrümmung (-, -en) — кривизна луча


Zu den Einflussgrößen gehören auch die Strahlenkrümmung und der technische
Aufwand (затраты).

q) verwechseln (te, t), (h) — путать


Die Höhe und Nummer eines Festpunktes wurden verwechselt.

r) vorgreifen(i, i), (h) — опережать

Словообразование: суффикс наречий: -weise


Cуффикс наречий: -weise обозначает способ или условие выполнения
действия: teilweise, probeweise

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов:

1) sind, die Fehlerrechnung, ihn, für, bekannt;


2) verschieden, sein, menschliche, die Beobachtungsfähigkeit;
3) spielen, große Rolle, das Auflösungsvermögen, das Auge;
4) die Höhenmessung, in, es, die Genauigkeitsanforderungen, gibt;
5) haben, wir, ein wichtiges Thema, behandeln, zu;
6) haben, das Festpunkt, sich ändern;
7) einteilen, in, die Fehler, werden, einige Gruppen.
174
Übung 3.Переведите следующие предложения.

1. Um die gewünschte Genauigkeit zu erzielen, muss man verschiedene Einflussgrößen


beachten. 2. Das bedeutet, dass man die verschiedenen Einflüsse kennen muss, um sie,
teilweise oder ganz, in Kauf zu nehmen oder unwirksam zu machen. 3. Wir führen die
Messungen noch aus, um einen Festpunkt zu bestimmen. 4. Es reicht nicht aus, nur ein
Verfahren einzusetzen. 5 . Man kann nicht einen technischen Text übersetzen, ohne ein
Wörterbuch zu nutzen. 6. Statt viele Tonnen Steinkohle zu verbrennen, braucht ein
Atommotor nur einige Gramm Uran.

Übung 4. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на


перевод модальных конструкций.

1. Man hat verschiedene Einflussgrößen zu beachten. 2. Allerdings lassen sich die


Fehler nicht immer streng nach obiger Einteilung klassifizieren. 3. Die Fehler sind in
einige Gruppen einzuteilen. 4. Wir haben ein sehr breites Spektrum von
Genauigkeitsanforderungen zu kennen. 5. Nach der Herleitung des Fehlergesetzes
haben wir die wichtigsten Einflüsse zu behandeln. 6. Die zufälligen Fehler sind
abzuschätzen. 7. Wenn ein Festpunkt sich seit seiner Bestimmung geändert hat, so lässt
es sich Gegenmaßnahmen treffen: 2 Bezugspunkte benutzen.

Übung 5. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на


указательные местоимения, заменяющие существительное.
Образец: Der Student wiederholte die Messung. Die gelang ihm gut.
Студент повторил измерение. Оно ему хорошо удалось.
1. Für die Erforschung des Weltraums werden neue Verfahren genutzt. Diese sind in
Russland entwickelt worden. 2. Die Zahl der Neutronen in einem Atomkern ist gleich
der der Protonen oder etwas größer. 3. Was die Aktivität des Radiums angeht
(касается), so ist sie mit der des Urans identisch.

Übung 6. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям


немецких слов в левой колонке:

a) die Fehlerrechnung 1) рассматривать


b) das Auflösungsvermögen 2) соблюдать
c) behandeln 3) исчисление ошибок
d)verwechseln 4) опорная точка
e)einhalten 5) разрешающая способность
f)der Festpunkt 6) путать

175
Übung 7.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на
перевод причастных оборотов.
Образец: Die deutsche Zeitschrift gelesen erfuhr der Student viel Neues.
Прочитав немецкий журнал, студент узнал много нового.
1. Die Messungen durchgeführt packte er die Geräte ein. 2. Die Genauigkeit der
Messungen, mit Einflüssen verbunden, kann verschieden sein. 3. Weitere Analysen
vornehmend (предпринимать) kann man systematische Fehler klären.
4. Die Präzisionsgeräte anwendend haben wir gute Messergebnisse. 5. Aus Hamburg
zurückgekehrt fuhren die Studenten ins Studentenheim. 6. Immer (все) weiter
experimentierend entwickeln die Wissenschaftler neue Geräte.

Übung 8.Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки A и


существительных из колонки B:

A B
a) kennen 1) der Festpunkt
b) die Beobachtungsfähigkeit 2) die Fehlerrechnung
c) behandeln 3) die Münze
d) einhalten 4) die zufälligen Fehler
e) ermitteln 5) die Reihenfolge
f) gelten 6) die Messungen

Übung 9. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) опорный пункт а) der Festpunkt, die Bestimmung,


das Fernrohr, die Libelle
2) рассматривать (вопрос) в) sehen, anzielen, behandeln, messen
3) опасный с) regnerisch, richtig, astronomisch,
gefährlich
4) разрешающая способность d) die Verarbeitung, das Netz,
das Auflösungsvermögen,
die Aufnahme
5) знать е) kennen, verdichten, berechnen,
einsetzen
6) точность установки f) der Winkel, die Strecke,
die Einspielgenauigkeit, das Gerät

176
Übung 10.Прочитайте текст A и определите его основную тему. Что вы
знаете об этом?
Text A. Genauigkeit des geometrischen Nivellements
Um die gewünschte Genauigkeit zu erzielen, hat man, wie die Fehlerrechnung lehrt,
unter mehreren Einflussgrößen, in erster Linie, diejenige mit dem höchsten Anteil zu
beachten. Dies bedeutet, dass man die verschiedenen Einflüsse kennen muss, um sie bei
Bedarf teilweise oder ganz in Kauf zu nehmen oder unwirksam zu machen.
Einflussgrößen sind zum Bespiel die menschliche Beobachtungfähigkeit
(z. B. Auflösungsvermögen des Auges), die Naturgesetze (z. B. Strahlenkrümmung),
der technische Aufwand (Güte des Instrumentariums), die Wirtschaftlichkeit (Kosten).
Grundsätzlich gilt es: je genauer, desto größer der Aufwand. Deshalb misst man nur so
genau, wie gerade nötig!
In der Höhenmessung gibt es — in der vermessungstechnischen Anwendung — ein
sehr breites Spektrum von Genauigkeitsanforderungen. Es reicht von der Bestimmung
eines Berggipfels in den Alpen auf dm bis zur Ausrichtung einer Turbine auf Teile eines
mm. Dies schließt jedoch noch andere Messverfahren ein.
Wie wir bei der Fehlerrechnung oder auch bei der Genauigkeit der direkten
Längenmessung sahen, teilt man die Fehler ein in:
a) grobe Fehler oder Irrtümer,
b) systematische oder regelmäßige und
c) zufällige oder unvermeidliche Fehler,
wobei wir wissen, dass, außer den groben Fehlern, hauptsächlich die systematischen
gefährlich sind. Diese wachsen direkt, die zufälligen “nur” mit der Quadratwurzel aus der
Streckenlänge. Ein Fehler des Maßstabs, also der Latte, wächst sogar mit dem
Höhenunterschied. Allerdings lassen sich die Fehler nicht immer streng nach obiger
Einteilung klassifizieren. Bei längeren Nivellementstrecken gehen zufällige und
systematische Fehler ineinander über!
Wir werden nach der Herleitung des Fehlergesetzes die wichtigsten Einflüsse
behandeln und zum Schluss die zufälligen Fehler abschätzen. Es lässt sich dabei nicht
vermeiden, öfters dem Feinnivellement vorzugreifen. Doch zunächst eine Liste, grobe
Fehler:
d) Falsche Höhe eines Bezugspunkts, weil ein Festpunkt sich seit seiner Bestimmung
geändert hat (z.B. infolge Baumaßnahmen, Grundwasserabsenkung usw.), weil seine
Höhe oder seine Nummer falsch war oder verwechselt wurde, weil der
Ausgangspunkt im Gelände verwechselt wurde. Gegenmaßnahme: 2 Bezugspunkte
benutzen!
e) Grober Ablesefehler: cm-, dm-, m-Fehler, auch 3-dm- oder 7 dm-Fehler durch
Verwechselung der Ziffern 6 und 9. Gegenmaßnahme: zum Ausgangspunkt
zurückkehren und mindestens einen Wechselpunkt zusätzlich einschalten!
f) Der Führungsring (“Lattenschuh”) wurde am Anfangs- oder Endpunkt nicht
entfernt. Folge: Grober Fehler in Ringstärke (2..3 cm),

177
g) Nichteinspielen der Libelle. Gegenmaßnahme: stets gleiche Reihenfolge der
Arbeitsschritte einhalten, z. B. Stativ festtreten — Dosenlibelle einspielen — Latte
anzielen — fokussieren — ablesen…

Übung 11.Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Welche Einflüsse muss der Geodät kennen?


4. Gibt es verschiedene Genauigkeitsanforderungen in der Höhenmessung?
5. Wie teilt man die Fehler ein?
6. Wie wachsen die Fehler?
7. Wann gehen zufällige und systematische Fehler ineinander über?
8. Welche Gegenmaßnahmen sollen für grobe Ablesehfehler getroffen werden
(приняты)?

Übung 12.Найдите в тексте А инфинитивные группы и обороты, модальные


конструкции, указательные местоимения, заменяющие существительные,
причастные обороты. Переведите эти предложения.

Übung 13.Переведите текст А.

Übung 14.Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Um die gewünschte Genauigkeit zu a). ...der direkten Längenmessung.


erzielen...
1) In der Höhenmessung gibt es... b). ...von Gegenmaßnahmen für grobe
Fehler.
2) Man kann noch... c)…hat man Einflüsse zu beachten.
4. Wir unterscheiden verschiedene a) ...ein sehr breites Spektrum
Fehler bei der Genauigkeit... von Genauigkeitsanforderungen.
5. Allerdings lassen sich die Fehler... b) ... andere Messverfahren einschließen.
6. Es gibt eine Liste... f)... nicht immer streng nach obiger
Einteilung klassifizieren.

Übung 15.Переведите на немецкий язык.

1. Чтобы получить желаемую точность, необходимо вычислить и ввести различные


поправки. 2. На точность влияют: разрешающая способность глаза, внешние
условия, качество прибора. 3. К измерению высот предъявляются различные
требования точности. 4. Ошибки подразделяются на грубые, систематические и
случайные. 5. Чтобы избежать грубых ошибок, предлагается выполнить
следующие шаги.

178
Übung 16.Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому пункту.

Übung 17.Составьте реферат или аннотацию текста А.

Übung 18.Расскажите текст А на немецком языке. Используйте упр. № 16.

Übung 19.Прочитайте текст B и определите основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text B. Feinnivellement
Beim Feinnivellement gilt es, durch instrumentelle Hilfsmittel und eine zweckmäßige
Beobachtungsanordnung, die Messfehler herabzudrücken. Aufgrund wirtschaftlicher
Überlegungen, gegebener Messbedingungen und erwarteter Genauigkeit wird man die
zur Verfügung stehenden Möglichkeiten vollständig oder nur teilweise wahrnehmen.
Denn es muss beachtet werden, dass das Instrumentarium empfindlicher und
kostspieliger wird, dass sich Störungen durch den Verkehr und das Wetter stärker
bemerkbar machen, dass man zum Messen mehr Zeit und Personal benötigt und dass
die Auswertung länger dauert.
Eine höhere Genauigkeit lässt sich durch ein leistungsfähigeres Nivellier erzielen,
verbunden mit genaueren Latten, sowie durch eine besondere, fehlertilgende
Beobachtungsanordnung.
Das Feinnivellier unterscheidet sich vom Ingenieurgerät hauptsächlich durch ein
stärkeres Fernrohr, eine empfindlichere Libelle bzw. einen Kompensator mit einer
größeren Einspielgenauigkeit. Die Ablesung erfolgt an einer Mikrometertrommel (auf
1/10 … 1/100 mm), die über eine planparallele Platte den Zielstrahl parallel versetzt.
Angezielt wird dazu an der Latte eine 1-cm- oder ½-cm-Skala. Deren rechteckig
ausgebildete Striche kann man mit Hilfe eines Keils anstelle nur eines Horizontalfadens
— in die Mitte nehmen und damit die für das Auge sehr fein einzustellende
Mittenschätzung nutzen! Der Keil macht dieses Prinzip von der Zielweite unabhängig.
Die Präzisionslatten, in der Regel 3m, sind starr und werden zur Schonung in
Spezialbehältern aufbewahrt und transportiert. Die Teilung selbst sitzt auf einem, im
Holzrahmen eingespannten, Invarband, das sich bei Temperaturunterschieden nur wenig
ändert. Bei großen Höhenunterschieden empfiehlt es sich allerdings, die Temperatur zu
erfassen, um die Ausdehnung des Invarbands in Rechnung zu stellen. Man benutzt zwei
Teilungen, die, um einen bestimmten Betrag (“Lattenkonstante”) gegeneinander versetzt,
eine sofortige Kontrolle gegen grobe Ablesefehler erlauben. Mit einem Lattenpaar lässt
sich die Verweildauer auf einem Standpunkt kurz halten. Damit wird die
Vertikalbewegung des Stativs auf ein Minimum beschränkt.
Maßstab, Nullpunkt, Aufsetzfläche und Libelle der Latte unterzieht man einer
regelmäßigen Prüfung. Mit Unterlagsplatten, Zentrierringen und Haltestäben wird
versucht, die Latten stabil zu halten. Sonnenstrahlen hält man, besonders beim
Libelleninstrument, durch einen Schirm und, während des Weitergehens zum nächsten
Standpunkt, durch eine Kunststoffhaube ab.

179
Das ganze Messverfahren wird darauf ausgerichtet, die gefährlichen systematischen
Fehler zu tilgen. Benutzt man zwei Latten — demzufolge umfasst ein Messtrupp vier
Personen: zwei Lattenträger, einen Beobachter und einen Schreiber, der nebenher die
Kontrollen rechnet — mit Doppelteilung, so fällt durch die symmetrische Ablesefolge:
Rückblick Skala I, Vorblick Skala I, Vorblick Skala II, Rückblick Skala II — kurz:
“Rück-Vor-Vor-Rück” — eine Bewegung des Stativs während der Ablesung heraus,
sofern beides synchron verläuft. Dies gilt auch für die ebenfalls symmetrische Ablesung
“Vor-Rück-Rück-Vor”, die beim Kompensatorinstrument angewandt werden kann.

Пояснения к тексту:
die Ablesung (-, -en) — отсчет
abhalten (ie, a), (h) — удерживать, мешать, защищать
anwenden (t, t), (h) — применять
dieAufsetzfläche (-, -en) — поверхность насадки, накладывания
ausrichten (auf + Akk.), (h) — направлять на….
die Einspielgenauigkeit (-, -en) — точность установки
empfehlen (a, o), (h) — рекомендовать
empfindlich— чувствительный
erfassen (te, t), (h) — регистрировать, учитывать
das Feinnivellement (s,e) — точное (прецизионное) нивелирование
herabdrücken (te, t) — понизить
kostspielig— дорогой
die Libelle (-, -en) — уровень
der Rückblick (-s, -e) — взгляд назад
die Störung (-, -en) — помеха
tilgen (te, t), (h) — гасить, погашать, уничтожать
die Überlegung (-, -en) — рассуждение, соображение, размышление
unterscheiden sich(ie, ie) (von + Dat.), (h) — отличаться от чего-то, чем-то
… (durch + Akk.)— … чем-либо
… (in + Dat.) — …в чем-либо
unterziehen (o, o) — подвергать
versetzen (te, t), (h) — перемещать
dieVerweildauer (-, -en) — длительность задержки
der Vorblick (-s, -e) — взгляд вперед
wahrnehmen (a, o), (h) — воспринимать, выполнять
dieZielweite (-, -n) — расстояние до цели, визирное расстояние

Übung 20.Вам в тексте B встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.

1. Beim Feinnivellement gilt es, durch instrumentelle Hilfsmittel und eine


zweckmäßige Beobachtungsordnung, die Messfehler herabzudrücken. 2. Man wird
die zurVerfügung stehenden Möglichkeiten vollständig oder nur teilweise
wahrnehmen. 3. Es muss beachtet werden, dass das Instrumentarium empfindlicher
180
und kostspieliger wird.4. Eine höhere Genauigkeit lässt sich durch ein
leistungsfähigeres Nivellier erzielen, verbunden mit genaueren Latten, sowie durch
eine besondere, fehlertilgende Beobachtungsanordnung. 5. Man benutzt zwei
Teilungen, die, um einen bestimmen Betrag (“Lattenkonstante”) gegeneinander
versetzt, eine sofortige Kontrolle gegen grobe Ablesefehler erlauben. 6. Benutzt man
zwei Latten, so fällt durch symmetrische Ablesefolge eine Bewegung des Stativs
während der Ablesung heraus.

Übung 21.Приведите из текста B факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания.

1. Das Instrumentarium wird unempfindlicher und kostspieliger.


3) Eine höhere Genauigkeit lässt sind durch ein leistungsfähigeres Nivellier erzielen.
4) Das Feinnivellier unterscheidet sich vom Ingenieurgerät nicht.
5) Mit einem Lattenpaar lässt sich die Verweildauer auf einem Standpunkt kurz
halten.

Übung 22. Прочитайте текст B еще раз и переведите его.

Übung 23. Найдите в тексте предложение (абзац), в котором дается оценка


(определение).

Übung 24.Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wo ist hier eine Buchhandlung? Где здесь книжный магазин?


Gehen Sie geradeaus, an der Идите прямо, он на перекрестке.
Straßenkreuzung ist die.
Sie wünschen, bitte? Что хотите?
Ich brauche ein Lehrbuch. Мне нужен учебник.
Diese Abteilung ist im ersten Этот отдел на втором этаже.
Stock.
Die Bücher sind recht teuer. Книги довольно дорогие.
Ich möchte noch ein technisches Мне хотелось бы еще технический
Wörterbuch. словарь.

Übung 25.Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Muss ist eine harte Nuss.


Einer für alle, alle für einen.

181
Lektion 17

Thema: Absteckung

Text: A. Absteckung mit einfachen Hilfsmitteln


B. Zur Absteckung von Brücken

Grammatik:1. Модальные конструкции § 92


2. Сложноподчиненные предложения с придаточным
бессоюзным, условным, причины, определительным
§ 107,124

Словообразование: сложные существительные

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

a) die Absteckdaten — данные разбивок


Die Absteckdaten sind schon bekannt.

b) die Absteckung (-, -en) — разбивка, трассировка

c) das Bauwerk (-es, -e) — сооружение

d) berücksichtigen(te, t), (h) — принимать во внимание; учитывать

e) betrachten(te, t) (als + Akk.), (h) — рассматривать как; принимать за кого-л.,


что-л.
Wir betrachten diese Frage als Grundfrage unserer Arbeit.

f) entnehmen(a, o) (Dat.), (h) — брать, заимствовать из чего-либо

g) die Feldaufzeichnung(-, -en) — запись в поле

h) das Flurstück (-es, -e) — земельный участок, надел


Die hauptsächlichen Absteckungsobjekte sind: Grundrisse von Bauwerken,
Kunstbauten, Versorgungsleitungen sowie neu aufgeteilte oder
veränderte Flurstücke.

182
i) inFrage kommen(a, o) — принимать в расчет, подходить для чего-л.
Für umfangreiche (обширные) Projekte und hohe
Genauigkeitsanforderungen kommen nur genaue Messverfahren und Instrumente
in Frage.

j) gelten(a, o) — быть действительным; иметь силу


Die Gesichtspunkte, die für die Aufnahme gelten, lassen sich auch bei der
Absteckung verwenden.

k) die Genauigkeit(-, -en) — точность


Die Genauigkeit einer Absteckung richtet sich in erster Linie (в первую
очередь) nach Toleranzen, die das Bauwerk erlaubt (позволять).

l) es kommt auf die Genauigkeitan — это зависит от точности


In vielen Fällen (случай) kommt es auf die relative Genauigkeit an.

m) der Gesichtspunkt (-es, -e) — точка зрения

n) die Gestalt (-, -en) — вид; форма; фигура.


Man berücksichtigt dabei die Gestalt des Bauwerks.

o) großzügig — широко

p) der Grundriss(-es, -e) — чертеж; контур;изображение в плане;

q) hervorgehen (i, a) (aus +Dat.)(s) — следовать, вытекать из чего-л.


Die Verprobung muss eindeutig (однозначно) aus den Feldaufzeichnungen
hervorgehen.

r) der Kunstbau
die Kunstbauten — искусственные сооружения

s) richten, sich(te, t) (nach + Dat.), (h) — зд. зависеть от чего-л.

t) die Richtung (-, -en) — направление


Die Absteckdaten werden entweder vorausberechnet oder grafisch einem
Plan entnommen.

u) nach sich ziehen (o, o) — повлечь за собой…


Die Fehler und Irrtümer (заблуждение) können u.U. unangenehme
(неприятные) Folgen (последствия) nach sich ziehen.

183
v) schaffen (u, a), (h) — создавать.
Man hat das übergeordnetes Vermessungssystem zu schaffen.

w) dieToleranz(-, -en) — допуск; допустимое значение

x) übergeordnet — главный; вышестоящий

y) das Übertragen (-s, o. Pl.) — перенос

z) u. U. — unter Umständen — при известных условиях; смотря по


обстоятельствам.

aa) die Versorgungsleitung (-, -en) — трубопровод:водо-, газо-, тепло- и


энергоснабжения
bb) vorgehen(i, a) (s) — происходить, действовать
Bei einem Gebäude aus Ziegelsteinen (кирпич) kann man sicherlich
großzügiger vorgehen als bei einem aus Stahlfertigteilen.

Словообразование: сложные существительные.

die Absteckungsobjekte, die Kunstbauten, das Bauwerk, die Verkehrslinien,


das Vermessungssystem, die Feldaufzeichnungen, die Stahlfertigteile,
die Genauigkeitsanforderungen.

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения:

2) ist, die Absteckung, was?


3) dein, ist, Gesichtspunkt, mich, für, klar;
4) liegt, dem Tisch, auf, der Grundriss;
5) die Richtungen, wir, zu, haben, messen;
6) sollen, sie, die Gestalt, berücksichtigen, des Bauwerks;
7) hoch, ist, die Genauigkeit, Gerätes, dieses.

Übung 3.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на модальные


конструкции.

1. Was haben wir unter Absteckung zu verstehen? 2. Die Messverfahren, Kontrolle usw.
(und so weiter — и так далее) lassen sich auch bei der Absteckung anwenden.
3. Bei der Absteckung ist außer der Lage auch die Höhe zu suchen. 4. Die Absteckdaten,
die Koordinaten der einzelnen Punkte sowie die Richtungen lassen sich grafisch einem
Plan entnehmen. 5. Man hat dabei die Gestalt des Bauwerks zu berücksichtigen.

184
6. Für umfangreiche Projekte und hohe Genauigkeitsanforderungen sind nur genaue
Messverfahren und Instrumente einzusetzen.
Übung 4. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы
перевода различных видов придаточных предложений.

1. Die Gesichtspunkte, die für die Aufnahme gelten, lassen sich auch bei der Absteckung
anwenden. 2. Sind die abgesteckten Punkte durch den Baubetrieb gefährdet
(повреждены), so sichert (крепить) man sie für den späteren Gebrauch
(использование). 3. Die Absteckung verlangt (требовать) eine unabhängige
(независимый) Kontrolle, da Fehler und Irrtümer unangenehme Folgen nach sich ziehen
können. 4. Fehlen solche Punkte und Linien in der Natur, so hat man sie als
übergeordnetes Vermessungssystem zu schaffen. 5. Obwohl für umfangreiche Projekte
und hohe Genauigkeitsanforderungen nur genaue Messverfahren und Instrumente in
Frage kommen, genügen häufig die einfachen Geräte. 6. Bei der Absteckung muss in der
Regel (как правило) ein Zusammenhang hergestellt werden zwischen Punkten und
Linien, die in der Natur bereits festliegen, und den neuen Punkten und Achsen
des Bauwerks.

Übung 5. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:

3. die Absteckung 1) рассматривать


b) das Übertragen 2) создавать
c) betrachten 3) изображение в плане
d) der Gesichtspunkt 4) разбивка
e) der Grundriss 5) вид, форма, фигура
f) schaffen 6) точка зрения
g) die Gestalt 7) перенос

Übung 6. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки A и


существительных из колонки B:

A B
a) betrachten als 1) in Frage
b) verwenden 2) die Feldaufzeichnungen
c) entnehmen (Dat.) 3) eine wichtige Frage
d) berücksichtigen 4) die Toleranz
e) nach sich ziehen 5) einem Plan
f) hervorgehen (aus + Dat.) 6) unangenehme Folgen
g) kommen 7) das Messverfahren
h) sich richten (nach + Dat.) 8) die Gestalt

185
Übung 7. Какой перевод соответствует немецкому слову?

a) die Absteckung 1) метод, съемка, прибор, разбивка


b) der Gesichtspunkt 2) сооружение, ось, точка зрения, форма
c) der Grundriss 3) направление, чертёж,
высота, средство
d) das Bauwerk 4) земельный участок, точность,
использование, сооружение
e) der Gebrauch 5) точка, связь, форма, использование
f) gelten 6)измерять, иметь силу, понимать,
переносить
g) vorgehen 7) действовать, вычислять, учитывать,
создавать

Übung 8.Прочитайте текст A и определите его основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text A. Absteckung mit einfachen Hilfsmitteln
Unter Absteckung verstehen wir das Übertragen eines ausgearbeiteten Projekts in die
Natur. Somit können wir sie als Umkehrung der Aufnahme betrachten. Gesichtspunkte,
die für die Aufnahme gelten, z.B. Messverfahren, Kontrolle, usw. lassen sich daher auch
bei der Absteckung anwenden.
Die hauptsächlichen Absteckungsobjekte sind: Grundrisse von Bauwerken,
Verkehrslinien und damit zusammenhängende Kunstbauten, Versorgungsleitungen
verschiedenster Art sowie neu aufgeteilte oder veränderte Flurstücke. Bei der Absteckung
kann, außer der Lage, auch die Höhe gesucht werden; diese Aufgabe wird erstmals im
Rahmen des geometrischen Nivellements besprochen. Die Absteckdaten, die
Koordinaten der einzelnen Punkte sowie Richtungen, werden entweder vorausberechnet
oder grafisch einem Plan entnommen.
Wie bei der Aufnahme muss bei der Absteckung in der Regel ein Zusammenhang
hergestellt werden zwischen Punkten und Linien, die in der Natur bereits festliegen, und
den neuen Punkten und Achsen des Bauwerks. Fehlen solche Punkte und Linien in der
Natur, so hat man sie als übergeordnetes Vermessungssystem zu schaffen. Man
berücksichtigt dabei die Gestalt des Bauwerks.
Sind die abgesteckten Punkte durch den Baubetrieb gefährdet, so sichert man sie für
den späteren Gebrauch. Mehr noch als die Aufnahme verlangt die Absteckung eine
unabhängige Kontrolle, da Fehler und Irrtümer u. U. unangenehme Folgen nach sich
ziehen können (man denke nur an ein falsch abgestecktes Gebäude)! Die Verprobung
muss daher eindeutig aus den Feldaufzeichnungen hervorgehen!
Die Genauigkeit einer Absteckung richtet sich in erster Linie nach den Toleranzen, die
das Bauwerk erlaubt. Bei einem Gebäude aus Ziegelsteinen kann man sicherlich
großzügiger vorgehen als bei einem aus Stahlfertigteilen. In vielen Fällen kommt es auf
die relative Genauigkeit an, gerade zum Beispiel bei Bauten aus Fertigteilen!
186
Obwohl für umfangreiche Projekte und hohe Genauigkeitsanforderungen nur genaue
Messverfahren und Instrumente in Frage kommen, genügen häufig die einfachen Geräte.
Insbesondere bei den vielen kleinen Projekten der Praxis bietet das Verfahren mit
direkter Streckenmessung und Rechtwinkelinstrument die wirtschaftlichste Lösung!

Übung 9.Ответьте на вопросы к тексту А.

1) Was versteht man unter Absteckung?


2) Welche Gesichtspunkte gelten für die Absteckung?
3) Welche Objekte sind die Absteckungsobjekte?
4) Werden die Absteckdaten einem Plan entnommen?
5) Was hat man zu schaffen?
6) Was ist dabei zu berücksichtigen?
7) Warum verlangt die Absteckung eine unabhängige (независимый) Kontrolle?
8) Wonach richtet sich die Genauigkeit einer Absteckung?

Übung 10.Найдите в тексте А предложения с различными грамматическими


явлениями: различные виды придаточных предложений, модальные конструкции.
Переведите эти предложения.

Übung 11.Переведите текст А.

Übung 12.Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Unter Absteckung versteht man… a) … zwischen Punkten und Linien


hergestellt werden.
2. Grundrisse von Bauwerken, b) … eine unabhängige Kontrolle.
Verkehrslinien usw. ...
3. Bei der Absteckung muss ein c)… das Übertragen eines ausgearbeiteten
Zusammenhang... Projekts in die Natur.
4.Sind die abgesteckten Punkte durch d)… richtet sich in erster Linie nach den
den Baubetrieb gefährdet, … Toleranzen.
5. Die Absteckung verlangt… e)… sind die hauptsächlichen (главные)
Absteckungsobjekte.
6.Die Genauigkeit einer Absteckung… f) … so sichert man sie für den späteren
Gebrauch.

Übung 13.Переведите на немецкий язык.

1. Под разбивкой понимают вынос разработанного проекта в натуру.


2. Основой для разбивки таких объектов, как зданий, различных линий транспорта
и трубопроводов, являются планы. 3. Данные для разбивки, координаты точек и
187
углы вычисляются заранее или берутся с плана. 4. Для проверки точности разбивки
требуется независимый контроль. 5. Точность разбивки характеризуется
величиной погрешности.

Übung 14.Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому пункту.

Übung 15.Расскажите текст А на немецком языке по составленному плану и


используйте выделенные ключевые слова.

Übung 16.Составьте реферат или аннотацию текста А.

Übung 17.Прочитайте текст B и определите основную тему. Что вы знаете об


этом?
Text B. Zur Absteckung von Brücken
Die wichtigste Etappe der ingenieurgeodätischen Arbeiten beim Bau großer Brücken
ist die Absteckung der Stützen mit mittleren Fehlern von weniger als ±12 mm gegenüber
den Ausgangspunkten. Diese hohen Anforderungen sind oft wegen des Abstandes der
Ausgangspunkte bis zu 2 km nur mit großem Aufwand erfüllbar. Die bisher kaum
angewandte, jetzt aber mittels der elektronischen Rechentechnik gut anwendbare
Absteckung mittels Rückwärtseinschnitts vereinfacht die Arbeiten.
Die Absteckungsdaten werden vorher berechnet, so dass am Objekt ein Minimum an
Berechnungen entsteht. Charakter und Umfang der Berechnungen sind bei Vorwärts- und
Rückwärtseinschnitt wie auch beim Bogenschnitt gleich.
Im Allgemeinen benutzt man bei der Vorbereitung drei örtlich vermarkte
Ausgangsseiten, von denen die Brückenachse I–II als Abszissenachse
des Koordinatensystems dient. AB und CD dienen als Basen für die Absteckung
der Stützen. Beim Vorwärtseinschnitt wird der Winkel ß, beim Rückwärtseinschnitt
der Winkel φ und beim Bogenschnitt die Strecke s gemessen. Mittels elektronischer
Tachymeter ist ein kombinierter Einschnitt mit φ und s von 0 aus möglich.
Die Ausgleichung des Absteckungsnetzes führt zu den Koordinaten der Punkte A, B, C
und D, mit denen einschließlich derer von Punkt 0 vor der Absteckung die Genauigkeit
berechnet werden kann.
Das Verfahren ist nicht nur für Absteckungen von Brücken, sondern auch bei anderen
Bauwerken, z.B. Wasserkraftanlagen, anwendbar.

Поясненияктексту:
anwendbar — применимый
der Aufwand (-s) die Anfwände — затрата, издержки
die Ausgleichung (-, -en) — уравнивание
die Berechnung (-, -en) — вычисление
dieBrücke (-, -n) — мост
gegenüber — зд. по сравнению
der Rückwärtseinschnitt(-s, -e) — обратная засечка
188
die Stütze (-, -n) — 1. опора, столб 2. стойка, подставка, консоль 3. штырь
der Vorwärtseinschnitt (-s, -e) — прямая засечка
die Wasserkraftanlage (-, -n) — гидроэлектростанция

Übung 18.Вам в тексте B встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.

1. Die bisher kaum angewandte, jetzt aber mittels der elektronischen Rechentechnik
gut anwendbare Absteckung mittels Rückwärtseinschnitt vereinfacht die Arbeiten.
2. Im Allgemeinen benutzt man bei der Vorbereitung drei örtlich vermarkte
Ausgangsseiten, von denen die Brückenachse I–II als Abszissenachse des
Koordinatensystems dient. 3.Die Ausgleichung des Absteckungsnetzes führt zu den
Koordinaten der Punkte A, B, C und D, mit denen einschließlich derer von Punkt O vor
der Absteckung die Genauigkeit berechnet werden kann.

Übung 19. Составьте вопросы к тексту B и попросите друга ответить на них.

Übung 20.Приведите из текста B факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания.

1. Die Absteckung der Stützen mit mittleren Fehlern von weniger als ±2 mm ist die
wichtigste Etappe der ingenieurgeodätischen Arbeiten beim Bau großer Brücken.
2. Die Absteckdaten werden später berechnet.
3. Man benutzt bei der Vorbereitung 5 örtlich vermarkte Ausgangsseiten
4. Das Verfahren ist nur für Absteckungen von Brücken anwendbar.

Übung 21. Найдите в тексте предложение (абзац), в котором дается оценка


(определение).

Übung 22. Прочитайте текст B еще раз и дайте реферативный перевод его.

Übung 23.Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wir suchen ein Geschenk aus

Wir möchten ein Geschenk Мы хотели бы купить что-нибудь в


aussuchen. подарок.
Viel Geld können wir dafür nicht Денег у нас немного.
ausgeben.
Es soll etwas preiswertes sein. Это должно быть что-нибудь не
слишком дорогое.

Für wen ist das Geschenk Для кого предназначен подарок?


gedacht?
189
Wollen wir uns einmal richtig Давайте сначала посмотрим!
umsehen!
Dieses blaue Album gefällt mir. Этот голубой альбом нравится мне.
Aber es ist zu teuer für mich. Das Но он слишком дорог для меня. Я не
kann ich mir nicht leisten. могу этого себе позволить.

Übung 24.Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt.


Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

190
Lektion 18

Thema: Nivelliere

Text: A. Klassifikation der Nivelliere.


B. Trimble DiNi Digitalnivellier.

Grammatik: 1. Passiv (повторение) § 73–77


2. Указательные местоимения, заменяющие
существительные § 40
3. Сложноподчиненные предложения с придаточным
определительным, условным, причины § 107, 124

Словообразование: прилагательные и наречия


с суффиксом -bar-.

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1) derAufbau(e)s — bauten— структура, сооружение, конструкция,


устройство
Der Aufbau des Gerätes ist einfach.

2) die Beschädigung (-, -en) — повреждение

3) die Bezeichnung(-, -en) — название; маркировка, характеристика

4) fest — жестко; прочно; неподвижный


Bei den Nivellieren mit festem Fernrohr und fester Libelle sind Libelle,
Fernrohr und Fernrohrträger (подставка зрительной трубы) fest miteinander
verbunden (соединять).

5) die Fußschraube (-, -en) — подъемный винт

6) das Kennzeichen (-s, -) — характеристика


Grundlage für die Bezeichnung der Nivelliere sind besondere Kennzeichen
der Instrumente.
7) Die Kippschraube(-, -en) — элевационный винт
Es gibt Libellennivelliere mit festem Fernrohr (зрительная труба), das mit
den Fußschrauben horizontiert wird, und solche mit Kippschraube, die zum
Feinhorizontieren (точная установка горизонтально) dient.
191
8) die Leistungsfähigkeit (-, -en) — действительная мощность
Die Leistungfähigkeit dieses Gerätes ist hoch.

9) die Libelle (-, -n) — уровень


Hinsichtlich des Bauelements zum Horizontieren der Zielachse unterscheidet
(различают) man Libellen- und Kompensatornivelliere.

10) Die Reitlibelle (-, -en) — накладной уровень


Bei Instrumenten mit umlegbarem Fernrohr und umsetzbarer Libelle ist das
Fernrohr in seinen Lagern umlegbar und die Libelle eine Reitlibelle.

11) schützen (te, t)(gegen+ Akk.), (h) — защищать, предохранять от...


Die einzelnen (отдельные) Teile sind gegen Beschädigung geschützt.

12) umlegbar — перекладной, реверсивный (уровень)

13) umsetzbar — поворотный

14) versehen(a, e)(mit+ Dat.), (h) — снабжать, оборудовать чем-л.


Die Fernrohre sind meist mit Distanzstrichen (дальномерный штрих)
versehen.

15) wälzbar — поворачиваемый, поворотная (труба)


Bei Instrumenten mit wälzbarem Fernrohr und Wendelibelle ist eine
Wendelibelle mit dem in seinen Lagern (лагер) wälzbaren Fernrohr fest
verbunden.

16) dieWendelibelle(-, -n) — реверсивный уровень;


перекладной уровень

17) die Zielachse (-, -n) — визирная ось

Словообразование:прилагательные и наречия с суффиксом -bar-.

Суффикс -bar-образует прилагательные и наречия от основ глаголов, от


существительных или от других прилагательных и придает значение пригодности,
способности: essbar — съедобный, teilbar — делимый, umlegbar—
перекладывамый, umsetzbar— перемещаемый, sichtbar — видимый.
Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения:

1. haben, besondere, das Instrument, Kennzeichen;


2. Bauelement, dieses, dienen, die Zielachse, zum Horizontieren;
192
3. können, die Libellennivelliere, werden, unterteilt;
4. gibt, Nivelliere, es, festem, mit Fernrohr, fester, Libelle, und;
5. sind, die Fernrohre, versehen, meist, Distanzstrichen, mit;
6. die Instrumente, modernen, handlich (удобный), leicht, sind, und.

Übung 3.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на различные


формы Passiv.
Образец: Die Messungen wurden erfolgreich durchgeführt.
Измерения были проведены успешно.
1. Hinsichtlich (относительно) des Bauelements zum Horizontieren der Zielachse
werden Libellen- und Kompensatornivelliere unterschieden (различать).
2. Die Einteilung der Libellennivelliere wurde früher angegeben (указывать).
3. Fast alle modernen Nivelliere sind mit festem Fernrohr gebaut. 4. Die einzelnen Teile
des Gerätes sind durch geschlossenen Aufbau gegen Eindringen (проникновения) von
Staub und Feuchtigkeit geschützt worden. 5. Der Fernrohrkörper und Libellenträger
waren meist aus einem Gussstück hergestellt worden. 6. Die Fernrohre sind meist mit
Distanzstrichen versehen. 7. Die Nivelliere können nach ihrem Verwendungsweck in
Baunivelliere, Ingenieurnivelliere und Feinnivelliere eingeteilt werden. 8. Es wird in
dieser Stadt viel gebaut.

Übung 4. Переведитеследующиепредложения. Обратите внимание на


указательные местоимения, заменяющие существительные.
Образец: Die Küche in deinem Haus erinnert an die in Marinas Haus.
Кухня в твоём доме напоминает кухню в доме Марины.
1. Die Libellennivelliere können in solche mit festem Fernrohr und solche mit
Kippschraube unterteilt werden. 2. Die Genauigkeit der neuen Geräte ist viel höher als
die der alten Geräte. 3. Was die Aktivität des Radiums angeht (касается), so ist sie mit
der Urans identisch. 4. Der Aufbau der Dynamomachine ist dem des Elektromotors
ähnlich. 5. Die Zahl der Protonen entspricht (соответствует) der der Elektronen.

Übung 5. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы


перевода различных видов придаточных предложений.

1. Einige Libellennivelliere haben ein festes Fernrohr, das mit den Fußschrauben oder
mit dem Stativkopf horizontiert wird. 2. Da dieses Land an Erdöl arm ist, muss es Erdöl
importieren. 3. Geht der Strom (ток) durch den Leiter hindurch, so erwärmt er ihn.
4. Sollen Naturschätze erforscht werden, so werden kosmische Aufnahmen benutzt.
5. Wenn wir diese Nivelliere verwenden, so haben wir sehr hohe Messgenauigkeit.
6. Das ist das Gerät, mit dessen Hilfe die Studenten verschiedene Messungen
ausführen (выполнять).

Übung 6. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям слов в левой


колонке.
193
a) die Bezeichnung 1) элевационный винт
b) die Libelle 2) неподвижный, прочный
c) die Kippschraube 3) повреждение
d) fest 4) название, маркировка
e) die Reitlibelle 5) структура, конструкция,
сооружение
f) die Beschädigung 6) уровень
g) der Aufbau 7) накладной уровень

Übung 7. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки A и


существительных из колонки B:

A B
1) bezeichnen a) die Beschädigung
2) einteilen (in + Akk.) b) die Einteilung
3) angeben c) verschiedene Klassen
4) herstellen d) mit Distanzstrichen
5) schützen (gegen + Akk.) e) das Gerät
6) versehen (mit + Dat.) f) die Genauigkeit
7) anwenden g) aus einem Gussstück

Übung 8. Какой перевод соответствует немецкому слову?

1) das Kennzeichen a. ось, измерения, винт, характеристика


2) die Libelle b. зрительная труба, прибор, уровень
3) die Leistungsfähigkeit c. местность, измерения, мощность, прием
4) die Zielachse d. визирная ось, точность, устройство, теодолит
5) schützen (gegen + Akk.) e. измерять, указывать, защищать от...,
сравнивать
6) versehen (mit + Dat.) f. показывать, снабжать, описывать
7) verbinden g. соединять, связывать, вычислять, служить

Übung 9.Прочитайте текст A и определите его основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text A. Klassifikation der Nivelliere
Grundlage für die Bezeichnung der Nivelliere sind besondere Kennzeichen der
Instrumente, wie das Bauelement zum Horizontieren der Zielachse, die Verbindung von
Libelle und Fernrohr, der Verwendungszweck und die Messgenauigkeit.
Hinsichtlich des Bauelements zum Horizontieren der Zielachse unterscheidet man
Libellen- und Kompensatornivelliere. Die Libellennivelliere können unterteilt werden in
solche mit festem Fernrohr, das mit den Fußschrauben oder dem Stativkopf horizontiert
wird, und solche mit Kippschraube, die zum Feinhorizontieren dient.

194
Die Einteilung der Libellennivelliere in Bezug auf die Verbindung von Libelle und
Fernrohr sowie von Fernrohr und Fernrohrträger wurde schon angegeben. Bei
Instrumenten mit wälzbarem Fernrohr und Wendelibelle ist eine Wendelibelle mit dem in
seinen Lagern wälzbaren Fernrohr fest verbunden. Bei Instrumenten mit umlegbaren
Fernrohr und umsetzbarer Libelle ist das Fernrohr in seinen Lagern umlegbar und die
Libelle eine Reitlibelle. Fast alle modernen Nivelliere werden mit festem Fernrohr
gebaut. Libellennivelliere mittlerer und hoher Genauigkeit enthalten außerdem eine
Kippschraube. Vereinzelt werden Nivelliere mit wälzbarem Fernrohr hergestellt.
Allgemein üblich ist die Einteilung der Nivelliere nach ihrem Verwendungszweck in
Baunivelliere, Ingenieurnivelliere und Feinnivelliere, die auch der Einteilung nach der
Leistungsfähigkeit entspricht.
Am exaktesten ist die Einteilung nach der Messgenauigkeit, d.h. nach dem mittleren
Nivellierfehler für 1 km Doppelnivellement, die etwa derjenigen nach dem
Verwendungszweck gleichkommt. Im Weiteren wird folgende Einteilung angehalten:
Nivelliere höchster Genauigkeit < 0.5 mm/km
Nivelliere sehr hoher Genauigkeit < 1 mm/km
Nivelliere hoher Genauigkeit < 3 mm/km
Nivelliere mittlerer Genauigkeit < 10 mm/km
Nivelliere niederer Genauigkeit > 10 mm/km
Die modernen Instrumente sind klein, handlich und leicht, aber robust. Die einzelnen
Teile sind durch geschlossenen Aufbau gegen Eindringen von Staub und Feuchtigkeit
sowie gegen Beschädigung geschützt. Fernrohrkörper und Libellenträger sind meist aus
einem Gussstück hergestellt. Fernrohre konstanter Länge mit Innenfokussierung und
bequemer Libellenablesung sind Selbstverständlichkeiten. Kompensatornivelliere traten
immer mehr in den Vordergrund. Die Fernrohre sind meist mit Distanzstrichen versehen.

Übung 10.Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Welche Nivelliere unterscheidet man hinsichtlich des Bauelements zum


Horizontieren der Zielachse?
2. Wie werden die Libellennivelliere unterteilt?
3. Sind Libelle, Fernrohr und Fernrohrträger bei den Nivellieren mit festem Fernrohr
und fester Libelle fest miteinander verbunden?
4. Wie werden fast alle modernen Nivelliere gebaut?
5. Werden Nivelliere mit wälzbarem Fernrohr vereinzelt hergestellt?
6. Wie werden die Nivelliere nach ihrem Verwendungszweck eingeteilt?
7. Sind die modernen Instrumente handlich und leicht?
8. Womit sind die Fernrohre versehen?

Übung 11.Найдите в тексте А предложения с различными грамматическими


явлениями: различные виды придаточных предложений, указательные
местоимения, заменяющие существительные, сказуемое в форме пассива.

Übung 12.Переведите текст А.


195
Übung 13.Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого
находится в левой колонке.

1. Grundlage für die Bezeichnung der 1. … werden mit festen Fernrohrt gebaut
Nivelliere…
2. Man unterscheidet Libellen- und 2. … mit wälzbarem Fernrohr hergestellt.
Kompensatornivelliere…
3. Fast alle modernen Nivelliere… 3. …sind besondere Kennzeichen der
Instrumente.
4. Libellennivelliere mittlerer und… 4. …mit Distanzstrichen versehen.
5. Vereinzelt werden Nivelliere… 5. …hinsichtlich des Bauelements zum
Horizontieren der Zielachse.
6. Die Fernrohre sind meist… 6. …hoher Genauigkeit enthalten
außerdem eine Kippschraube.

Übung 14.Переведите на немецкий язык.

1. Основой для маркировки нивелиров служат особые характеристики приборов.


2. Различают нивелиры с уровнем или компенсатором для компенсации угла
наклона нивелира. 3. Нивелиры средней и высокой точности имеют также
элевационный винт. 4. Нивелиры также подразделяются в зависимости от цели
применения. 5. Отдельные узлы приборов защищены от проникновения пыли и
влаги. 6. В зрительных трубах есть дальномерные штрихи.

Übung 15.Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому пункту.

Übung 16.Расскажите содержание текста А на немецком языке по


составленному плануи используйте ключевые слова.
Übung 17.Составьте реферат или аннотацию текста А.
Übung 18.Прочитайте текст B и определите основную тему. Что вы знаете
об этом?

Text B. Trimble DiNi Digitalnivellier


Das DiNi Digitalnivellier von Trimble ist ein digitales Höhenmessinstrument aus der
Trimble Integrated Surveying Produktreihe. Das Trimble DiNi ist ein felderprobtes
Instrument für jedes Messgebiet, in dem schnelle und genaue Höhenmessungen benötigt
werden. Nutzen Sie das Trimble DiNi zum genauen Nivellieren flacher und geneigter
Oberflächen, zur schnellen Höhenmessung von Bodenprofilen, für Senkungsmessungen
und zur Höhenmessung innerhalb von Festpunktnetzen.

196
Unerreichte Leistung im Außendienst

Das Trimble DiNi Digitalnivellier ist auf eine optimale Leistung ausgelegt,
unabhängig von der Anwendung. Es ist robust — staub- und wasserdicht gemäß IP55 —
und wurde für die harten Bedingungen im Außendienst gebaut. Mit dem beleuchteten
Display und der beleuchteten Dosenlibelle arbeiten sie auch bei schlechten
Lichtverhältnissen produktiv.
Das DiNi kann drei Tage mit einer Batterie betrieben werden. Leere Batterien werden
genauso aufgeladen, wie die Batterie Ihres Trimble GPS-Systems, denn sie sind
identisch.
Wenn Sie eine Vermessung beendet haben, übertragen Sie die Daten einfach über ein
USB-Speichermedium auf Ihren Computer. Sie müssen nicht das Instrument zum
Herunterladen der Messdaten mit ins Büro nehmen.

Einfach zu Erlernen und zu Verwenden


Bei Messungen mit dem Trimble DiNi Digitalnivellier reicht ein Lattenausschnitt von
30 cm völlig aus — der kleinste Lattenausschnitt in der Branche! Sie können größere
Höhenunterschiede ohne Umsetzen des Instruments messen und sparen dadurch Zeit.
Da ein kleiner Lattenausschnitt für Messungen genügt:
• reduziert sich die Anzahl der Stationen um bis zu 20%, da das Trimble DiNi auch
noch misst, wenn aufgrund der Topografie oder von Hindernissen nicht die ganze Latte
sichtbar ist;
• Können Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen (z. B. in Tunneln) einfacher
messen, weil nur ein kleiner Ausschnitt beleuchtet werden muss;
• ist eine höhere Genauigkeit durch einen geringeren Einfluss der Refraktion in
Bodennähe gegeben. Das große Grafikdisplay des Trimble DiNi Digitalnivelliers ist
ebenfalls einzigartig und wird für eine einfache Bedienung durch die neueste Trimble-
Tastatur ergänzt. Messtrupps, die bereits mit anderen Trimble-Systemen gearbeitet
haben, benötigen praktisch keine Einarbeitung für das Trimble DiNi.

197
Trimble-Qualität und -Genauigkeit für zuverlässige Messungen
Das Trimble DiNi Digitalnivellier ist so konstruiert, dass es die Integrated Surveying-
Produktreihe unterstützt. Das Trimble DiNi Interface basiert auf anderen fortschrittlichen
und felderprobten Bedieneinheiten von Trimble, um eine problemlose Einarbeitung der
Messtrupps zu gewährleisten. Die bewährte Carl Zeiss-Optik garantiert eine
bestmögliche Auflösung und Genauigkeit.
Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Messtrupp mit dem Trimble DiNi
Digitalnivellier die qualitativ besten Ergebnisse und ein Höchstmaß an Produktivität
erzielt.

Пояснения к тексту:
aufladen (u, a), (h) — заряжать
die Auflösung (-, -en) — разрешение
auslegen (te, t) (auf + Akk.), (h) — зд. рассчитывать на…
ausreichen (te, t), (h) — быть достаточным, хватать
der Außendienst — выездные работы
benötigt werden — требуются
bewährte — оправданный
das Digitalnivellier (-s, -e) — цифровой нивелир
die Dosenlibelle(-, -n) — круглый уровень
einzigartig — единственный в своем роде, неповторимый
das Festpunktnetz (-es, -e) — сеть опорных точек
der Lattenausschnitt (-es, -e) — зд. сектор рейки
die Leistung (-, -en) — мощность
die Lichtverhältnisse — освещение
robust — надежный, крепкий
die Senkungsmessung (-, -en) — измерение оседаний
wasserdicht — водонепроницаемый

Übung 19. В тексте B вам встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведите следующие предложения.

1. Das Trimble DiNi ist ein felderprobtes Instrument für jedes Messgebiet, in dem
schnelle und genaue Höhenmessungen benötigt werden. 2. Wenn Sie eine Vermessung
beendet haben, übertragen Sie die Daten einfach über USB-Speichermedium (память)
auf Ihren Computer. 3. Da ein kleiner Lattenausschnitt für Messungen genügt, reduziert
sich die Anzahl der Stationen um bis 20%, das das Trimble DiNi noch misst, wenn
aufgrund der Topografie oder von Hindernissen (препятствия) nicht die ganze Latte
sichtbar ist. 4. Das Trimble DiNi Interface basiert auf anderen fortschrittlichen und
felderprobten Bedieneinheiten von Trimble, um eine problemlose Einarbeitung der
Messtrupps zu gewährleisten.

198
Übung 20.Составьте вопросы к тексту B и попросите друга ответить на них.

Übung 21.Приведите из текста B факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания.

1. Das Trimble DiNi ist ein felderprobtes Instrument für jedes Messgebiet.
2. Das DiNi kann 10 Tage mit einer Batterie betrieben werden.
3. Sie müssen das Instrument zum Herunterladen der Messdaten mit ins Büro nehmen.
4. Messtrupps, die bereits mit anderen Trimble-Systemen gearbeiten haben,
benötigen eine Einarbeitung für das Trimble DiNi.

Übung 22. Найдите в тексте предложение (абзац), в котором дается


оценка (определение).

Übung 23. Прочитайте текст B еще раз и подготовьте реферативный


перевод его.

Übung 24.К вам приехала группа студентов из Германии на практику.


Университет недавно приобрел DiNi, с которым вы будете работать.
Представьте себя в роли переводчика и расскажите кратко на немецком языке об
этом приборе.

Übung 25.Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Guten Tag! Sie wünschen? Добрый день! Что желаете?


Ich möchte ein Schwarzbrot und Я хотел бы черного хлеба и три
drei Brötchen. булочки.
Sonst noch etwas? Что еще?
Ist der Käse frisch? Сыр свежий?
Milch und Käse sind gesund. Молоко и сыр полезны для здоровья.
Schmeckt dieser Schinken gut? Эта ветчина вкусная?
Essen Sie Obst gern? Вы любите фрукты?
Nein, lieber Apfelsaft. Нет, лучше яблочный сок.
Das macht … Euro С Вас … евро.

Übung 26.Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Fragen kostet nichts.


Fremdes Leid ist bald vergessen.

199
Lektion 19

Thema: Laser-Scanning

Text: A. Terrestrisches
Laser-Scanning
B. LEICA HDS6100
Der Phasen-Scanner

Grammatik: 1. Passiv (повторение) § 73–77


2. Сложноподчиненные предложения с
придаточным: определенным, дополнительным и
времени § 107,124
3. Инфинитивные группы и обороты § 93
4. Модальные конструкции § 92

Словообразование: производные прилагательные


с суффиксом: -lich, -los.

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

a. ableiten (te, t), (h) —вывести (определять)


i. 3D-Koordinaten sind aus den polaren Messdaten abzuleiten.

2) ablenken (te, t), (h) — отклонять


i. Der Laserstrahl wird mittels Spiegel abgelenkt.

3) dieAbtastung(-, -en) — зондирование, воспроизведение, контактирование,


посылка импульсов тока, развертывание (изображение),

4) auslegen (te, t) (auf), (für + Akk.) — зд. рассчитывать на что-л.;


истолковать
Diese Aufnahme erfordert eine nachträgliche Erzeugung von
Koordinaten aus Bildern und ist mehr auf die Extraktion von Kanten
ausgelegt.

5) der Ausschnitt(-es, -e) — фрагмент, часть; сектор

6) auszeichnen, sich (te, t) (durch+ Akk.), (h) — отличатьсячем-л.


i. Dieses Verfahren zeichnet sich durch hohe Genauigkeit aus.

200
7) beinhalten (ie, a), (h) — содержать (в себе)

8) in Betracht ziehen(o, o) — принимать в расчет


i. Neben (наряду) der Reichweiteist noch der Scanbereich in Betracht zu
ziehen.

9) berührunsglos — бесконтактно

10) dreidimensional — трехмерный


i. Das ist die dreidimensionale Erfassung einer Objektfläche.

11) einsetzen(te, t), (h) — использовать, внедрять

12) entwickeln(te, t), (h) — разрабатывать; развивать; проявлять (плёнку)


i. Das Gerät wurde in Russland entwickelt.

13) 13)dieErfassung(-, -en) — учет, регистрация, понимание


i. Das Laser-Scanning ist ein modernes (современный) Verfahren für
die berührungslose Erfassungvon Objekten.

14) erfordern (te, t), (h) — требовать

15) die Erzeugung(-, -en) производство; получение

16) etablieren, sich(te, t), (h) — зд. основатьcя


i. Terrestrisches Laser-Scanning hat sich in den letzten Jahren als eine
weitere geodätische Messtechnik etabliert.

17) die Extraktion (-, -en) — экстракция

18) der Mess- und Applikationsbereich (-es, -e) — область измеренияи


применения

19) nachträglich — дополнительно

20) nicht nur ..., sonder nauch... — не только …, но и…


i. Laser-Scanning beinhaltet nicht nur die messtechnische Aufnahme
von Objekten, sondern auch die weitere Verarbeitung der
sogenannten Punktwolken mittels (с помощью) geeigneter
(пригодный) Software (программы).

21) numerisch — числовой, численный


i. Die Punktwolke repräsentiert den gescannten Ausschnitt numerisch.

201
22) örtlich — местный

23) die Punktdichte(-, -n) —плотность точек


i. Das Laser-Scanning gibt die schnelle dreidimensionale Erfassung
einer Objektfläche mit hoher Punktdichte.

24) dieReichweite (-, -en) — дальность (радиус) действия, влияния

25) repräsentieren(te, t), (h) — представлять что-то

26) der Spiegel(-s, -) — зеркало

27) stetig — постоянный, непрерывный

28) terrestrisch — наземный; континентальный, материковый


i. Terrestrisches Präzisions-Laserscanning ist eine neue Methode.

29) versetzt — перемещенный


i. Das ist die Erfassung einer Objektfläche durch zeitlich und örtlich
versetzte Abtastung mit einem Laserstrahl.

30) zeitlich — временной, по времени

31) zunehmend — в большей мере;возрастающий


i. Zunehmend werdenLaser-Scanner auch im Nahbereich eingesetzt.

32) zuordnen (te, t), (h) — зд. предоставить в распоряжение, относить


Laser-Scanner kann man entsprechend ihrem Messbereich spezifischen
Applikationsbereichen zuordnen.

Словообразование: производные прилагательные


ссуффиксом: -lich-, -los-.

Суффикс -lich- образует прилагательные, имеющие значение качества от


существительных, других прилагательных или основы глагола:
zeitlich, örtlich, selbstverständlich, erforderlich, herzlich;
суффикс -los- придает производным прилагательным значение отсутствия чего-
либо:
berührungslos, wasserlos, arbeitslos, kraftlos, hilflos.

202
Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения:

1) ein Verfahren, für, berührungslose, modernes, Erfassung, ist, das Laser-


Scanning, von Objekten;
2) wurden, zunächst (сначала), die Geräte, im Flugzeug, entwickelt, für
den Einseitz;
3) die Aufnahmen, haben, wir, terrestrischen, auszuführen;
4) die Punkwolke, den Ausschnitt, gescannten, numerisch, repräsentieren;
5) zeichnet, das Verfahren, sich, kurze Aufnahmezeiten, durch, aus;
6) ist, die Reichweite, zu, in Betracht, ziehen.

Übung 3.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


сказуемого в форме Passiv.

1. Unter Laser-Scanning wird die dreidimensionale Erfassung einer Objektoberfläche mit


einem Laserstrahl verstanden. 2. Laser-Scanner wurden zunächst für den Einsatz im
Flugzeug entwickelt. 3. Je nach (смотря по) Konstruktion des Laser-Scanners können
Horisontalprofile, Vertikalprofile, einzelne Ausschnitte aufgenommen werden.
4. Als Distanzmessverfahren sind das Impulsmess- sowie Phasenvergleichsverfahren
eingesetzt worden. 5. Laser-Scanner sind für verschiedene Applikationsbereiche
ausgelegt. 6. Es warden hoheGenauigkeiten erreicht.

Übung 4. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы


перевода различных видов придаточных предложений.

1. Als Ergebnis (результат) der Datenerfassung erhält (получать) der Anwender eine
Punktwolke, welche den gescannten Ausschnitt numerisch repräsentiert. 2. Während bei
den geodätischen Instrumenten Untersuchungen (исследования) auf instrumentelle
Fehler und Genauigkeit selbsverständlich sind, so ist das bei terrestrischen Laser-
Scannern nicht der Fall. 3. Dabei darf man jedoch nicht vergessen, dass es sich nicht um
Tachymeter handelt, sondern um Laser-Scanner.4. Das ist das Gerät, dessen Genauigkeit
sehr hoch ist. 5. Die Aufnahme der Objekte geschieht (происходить) über einen
Laserstrahl, der mittels Spiegel abgelenkt wird.

Übung 5.Переведите следующие предложения.


Образец: Sie übersetzt verschiedene Texte, ohne ein Wörterbuch zu benutzen.
Она переводит различные тексты, не пользуясь словарём.
1. Laser-Scanner wurden zunächst für den Einsatz im Flugzeug entwickelt, um digitale
Höhenmodelle des Geländes zu erfassen. 2. Terrestrisches Laser-Scanning ist eine neue
Methode, um Gebäude, Maschinen, Objekte schnell detailliert zu erfassen. 3. Es ist sehr
wichtig, die geometrische Qualität der Scans zu kennen.4. Es wird jedoch mehr und
mehr versucht, “Untersuchunsprogramme” für die Charakterisierung der Genauigkeiten

203
zu entwickeln und auch verschiedene Scanner anzuwenden. 5. Man kann diesen Text
übersetzen, ohne ein Wörterbuch zu benutzen. 6. Die Studenten begannen selbstständig
die Messungen durchzuführen, statt auf den Lehrer zu warten.

Übung 6.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на модальные


конструкции.
Das Gerät ist zu prüfen.
Прибор нужно проверить.
1. Laser-Scanner lassen sich entsprechend ihrem Messbereich spezifischen
Applikationsbereichen zuordnen. 2. Aus den polaren Messdaten lassen sich3D-
Koordinaten einschließlich eines zugehören Intensitätswertes ableiten. 3. Neben der
Reichweite ist noch der Scanbereich in Betracht zu ziehen. 4. Geometrie-Abweichungen
und innere Genauigkeiten sind speziell zu berücksichtigen (учитывать). 5. Dabei sind
die Untersuchungsmethoden individuell für jeden einzelnen Scanner abzustimmen.
6. Wir haben jetzt terrestrisches Präzisions-Laser-Scanning einzusetzen.

Übung 7.Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:

a) die Erfassung 1) использовать


b) örtlich 2) наземный
c) einsetzen 3) учет, регистрация
d) die Punkdichte 4) требовать
e) terrestrisch 5) местный
f) der Ausschnitt 6) дополнительно
g) erfordern 7) фрагмент, сектор
h) nachträglich 8) плотность точек

Übung 8. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки A и


существительных из колонки B:

A B
a) entwickeln 1) der Ausschnitt
b) sich auszeichnen 2) der Strahl
a. (durch + Akk.)
c) repräsentieren 3) die Verarbeitung
d) ablenken 4) hohe Genauigkeiten
e) beinhalten 5) die Koordinaten
f) ableiten 6) neue Methode

204
Übung 9. Какому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) учет, регистрация а) die Aufnahme, die Erfassung


der Einsatz, der Punkt
2) трехмерный b) genau, täglich, dreidimensional
3) разрабатывать с) messen, entwickeln, einsetzen,
aufnehmen
4) производство d) die Erzeugung, das Bild, der Fall,
die Verarbeitung
5) отличаться е) durchführen, sich auszeichnen
(durch+ Akk.),bezeichnen
6) требовать f) antworten, beginnen, erfordern,
auslegen

Übung 10.Прочитайте текст A и определите его основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text A. Funktionsprinzip Laser-Scanning
Das Laser-Scanning ist ein modernes Verfahren für die berührungslose Erfassung
von Objekten.
Unter Laser-Scanning wird die dreidimensionale Erfassung einer Objektoberfläche
durch zeitlich und örtlich versetzte Abtastung mit einem Laserstrahl verstanden.

Laser-Scanning im Nahbereich
Laser-Scanner wurden zunächst für den Einsatz im Flugzeug entwickelt, um digitale
Höhenmodelle des Geländes zu erfassen. Zunehmend werden sie auch im Nahbereich
eingesetzt, z. B. zur Erfassung von Innenräumen oder komplexen Objektstrukturen.
Das wesentliche Merkmal des Laser-Scannings ist die schnelle dreidimensionale
Erfassung einer Objektoberfläche mit hoher Punkdichte.

205
Prinzip der Laserscannermessung

Terrestrisches Präzisions-Laser-Scanning
Terrestrisches Laser-Scanning ist eine neue Methode, um Gebäude, Maschinen,
Objekte usw. schnell und detailliert zu erfassen. Als Ergebnis der Datenerfassung erhält
der Anwender eine Punktwolke, welche den gescannten Ausschnitt numerisch
repräsentiert. Die Punktwolken sind in der Regel sehr groß und detailreich; jeder
Einzelpunkt ist das Ergebnis einer unkontrollierten, nicht-überbestimmten Einzelmessung
(im Gegensatz zur bekannten Tachymetrie).
Deshalb ist es sehr wichtig, die geometrische Qualität des Scans zu kennen, bzw. diese
auf optische Störungen zu untersuchen.
Terrestrisches Laser-Scanning hat sich in den letzten Jahren als eine weitere
geodätische Messtechnik etabliert und ergänzt die “traditionellen” Messtechniken wie
Nivellement, Tachymetrie und Satellitengeodäsie. Laser-Scanning eignet sich
vorwiegend zur berührungslosen Erfassung großflächiger und detailreicher Objekte und
zeichnet sich durch kurze Aufnahmezeiten aus. Aus den polaren Messdaten lassen sich
3D-Koordinaten einschließlich eines zugehörigen Intensitätswertes ableiten, die auch als
Punktwolken bezeichnet werden. Im Gegensatz zur fotogrammetrischen Aufnahme, die
eine nachträgliche Erzeugung von Koordinaten aus Bildern erfordert und zudem mehr auf
die Extraktion von Kanten ausgelegt ist, eignet sich Laser-Scanning zur Erfassung von
stetigen Flächen und Objekten. Laser-Scanner lassen sich entsprechend ihrem
Messbereich spezifischen Applikationsbereichen zuordnen (vgl. Abbildung 1).

206
Abb. 1: Anwendungen des Laserscanning

Neben der Reichweite ist noch der Scanbereich, — Kameraausschnitt oder


Panoramascan — in Betracht zu ziehen. Der Trend geht jedoch eindeutig zu universellen
360°-Scannern hin. Laser-Scanning ist ein mehrstufiger Prozess und beinhaltet nicht nur
die messtechnische Aufnahme von Objekten, sondern auch die weitere Verarbeitung der
sogenannten Punktwolken mittels geeigneter Software. Dazu zählen die Aufbereitung der
Messdaten durch Filterung und Selektion sowie die Ableitung weiterer Informationen
wie Modellierung von Objekten (Vektordaten) und Ableitung mathematischer
Informationen (Volumen- und Massenberechnungen, Abstandsberechnungen etc.).

Technologien von Scannern


Je nach Konstruktion des Laser-Scanners können Horizontalprofile, Vertikalprofile,
einzelne Ausschnitte und/oder 360 °-Scans aufgenommen werden. Die Aufnahme der
Objekte geschieht über einen Laserstrahl, der mittels Spiegel (oszillierende oder
rotierende Spiegel) abgelenkt wird. Als Distanzmessverfahren sind das Impulsmess-
sowie Phasenvergleichsverfahren üblich, aber auch Laserradar und optische
Triangulation werden eingesetzt. Die Wiederholgenauigkeiten reichen in Abhängigkeit
von der Reichweite und dem verwendeten Distanzmessverfahren von Submillimetern bis
hin zu einigen Zentimetern (vgl. Tabelle 1).

207
Tabelle 1: Klassifizierung von terrestrischen Scannern

Klasse Reichweite [m] Distanzmesstechnik Genauigkeit Hersteller


[mm]
Grosse 1000 Laufzeit > 10 Mensi, Riegl,
Reichweite HDS Leica-
Geosystems,
Optech
Mittlere < 100 Phasenmessung < 10 Zoller+Fröhlich,
Reichweite IQSun
< 80 Laserradar <5 Leica/Metricvision
Nachbereich < 10 Optische <1 Minolta, Mensi,
Triangulation Steinbicher

Untersuchung von Scannern für Präzisionsmessungen


Während bei den “traditionellen” geodätischen Instrumenten (wie Tachymeter und
Nivellier) Untersuchungen auf instrumentelle Fehler und Genauigkeiten
selbstverständlich sind, so ist dies bei terrestrischen Laser-Scannern nicht der Fall.
Für viele Anwendungen (Denkmalpflege, Fabrikanlagen, Dokumentation etc.) sind
solche Untersuchungen von untergeordneter Bedeutung. Jedoch bei
ingenieurgeodätischen Aufgaben mit hohen Genauigkeiten im Subzentimeterbereich ist
dies zwingend erforderlich. Speziell zu berücksichtigen sind u.a.:
· Geometrie-Abweichungen (z.B. Taumelfehler, Ziel- und Kippachsfehler)
· Innere Genauigkeiten (Distanz und Richtung)
· Äußere Genauigkeiten und Systematiken, die durch die Materialeigenschaften und
Auftreffwinkel bestimmt sind.
Dabei sind die Untersuchungsmethoden individuell für jeden einzelnen Scanner
abzustimmen — Standardverfahren für die Untersuchung der instrumentellen Fehler
existieren bisher nicht. Es wird jedoch mehr und mehr versucht,
“Untersuchungsprogramme“ für die Charakterisierung der Genauigkeiten zu entwickeln
und auf verschiedene Scanner anzuwenden (Böhler et al., 2003). Dabei darf man jedoch
nicht vergessen, dass es sich nicht um Tachymeter handelt, sondern um Laser Scanner,
die verschiedene Bauweisen und Techniken aufweisen und für verschiedene
Anwendungsbereiche ausgelegt sind.

Übung 11.Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Was ist das Laser-Scanning?


2. Was ist unter Laser-Scanning verstanden?
3. Wofür wurden Laser-Scanning entwickelt?
4. Was ist das wesentliche Merkmal des Laser-Scannings?
5. Ist terrestrisches Laser-Scanning eine neue Methode?
6. Was erhält der Anwender als Ergebnis der Datenerfassung?
7. Wozu eignet sich Laser-Scanning?
208
8. Worüber geschieht die Aufnahme der Objekte?
9. Welche Verfahren sind als Distanzmessverfahren üblich?
10. Was ist speziell zu berücksichtigen?

Übung 12.Найдите в тексте А сложноподчиненные предложения с придаточным


определительным, дополнительным, времени; инфинитивные группы и обороты;
модальные конструкции. Переведите эти предложения.

Übung 13.Переведите текст А письменно.

Übung 14.Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого


находится в левой колонке.

1. Das Laser-Scanning ist … a) ... eine neue Methode.


2. Laser-Scanner wurden zunächst … b) … in der Regel sehr groß und detailreich.
3.Terrestrisches Laser-Scanning ist … c) … das Impulsmess - sowie
Phasenvergleichsverfahren üblich.
4. Die Punktwolken sind … d) …ein modernes Verfahren für
die berührungslose Erfassung von Objekten.
5. Aus den polaren Messdaten lassen e) … für den Einsatz im Flugzeug entwickelt.
sich …
6. Als Distanzmessverfahren sind … f) ... 3D-Koordinaten einschließlich eines
zugehörigen Intensitätswertes ableiten.

Übung 15.Переведите на немецкий язык.

1. Лазерное сканирование – это современный метод бесконтактной регистрации


объектов. 2. Главной особенностью лазерного сканирования является трёхмерная
регистрация точек с высокой точностью на поверхности объекта. 3. Наземное
лазерное сканирование является новым методом. 4. Облако точек, как правило,
очень большое и богато деталями. 5. Очень важно знать качество сканов (степень
геометрического искажения). 6. Для лазерного сканирования требуется очень мало
времени. 7. Речь идёт не о тахеометрах, а о лазерных сканерах различных
конструкций.

Übung 16.Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому пункту.

Übung 17. Передайте содержание текста А на немецком языке по составленному


плану.

Übung 18. Составьте реферат или аннотацию текста А.

209
Übung 19.Обсудите с членами группы новый метод, используя ключевые слова упр.
16

Übung 20.Прочитайте текст B и определите основную тему. Что вы знаете об


этом?
Text B. Leica HDS6100.
Neueste Technologie mit hoher Reichweite
Der Leica HDS6100 erschließt das hohe Potential der Phasen-Technologie zur
schnellen und produktiven Bestandserfassung. Der neueste Stand der Technik zeichnet
sich durch hohe Mobilität, erweiterten Einsatzbereich, beste Datenqualität und den neuen
Neigungssensor aus. Die einzigartige Kombination der einzelnen Komponenten führt zu
erheblichen Kosteneinsparungen im Projekt. Mit dem Leica HDS6100 profitieren Sie von
der hohen Scangeschwindigkeit in einem noch breiteren Anwendungsspektrum.

Leica HDS6100: Der Phasen-Scanner mit neuester Technologie

Die Reichweite für das Laser-Scanning mit dem Phasenvergleichsverfahren wurde


verdoppelt und die Datenqualität deutlich verbessert. Diese beiden Faktoren steigern
Ihre Produktivität, besonders bei großen Projekten und erweitern den Einsatzbereich
erheblich. Viele neue Eigenschaften des HDS6100 ermöglichen das Scannen mit hohen
Reichweiten:
- Längerer Eindeutigkeitsbereich — Entfernungen bis 79 m können eindeutig
bestimmt werden.
- Höhere Scandichte — die Scandichte wurde verdoppelt und somit die
Reichweite zu kleineren Objekten und Zielmarken zur genaueren Modellierung
erhöht.
210
- Höhere Sensitivität — der HDS6100 erkennt Reflexionen dunkler oder
schräger Oberflächen besser.
- Höhere Genauigkeit — sehr hohe Winkel- und Streckengenauigkeit erhöhen
die Reichweite innerhalb der Genauigkeitsanforderungen des Projektes.
- Geringes Rauschen — das geringe Rauschen der Scandaten ergibt eine hohe
Genauigkeit in der Modellierung der Objekte.

Alle Komponenten in einem System


Der HDS6100 setzt durch seine Kompaktheit neue Maßstäbe: Scanner, Bedieneinheit,
Datenspeicher und Stromversorgung sind komplett in einem Instrument integriert. Das
Aufstellen und Transportieren des Scanners wird dadurch vereinfacht und beschleunigt.
Zur Qualitätskontrolle vor Ort können Sie den HDS6100 optimal über PDA oder Laptop
mit der Leica Cyclone SCAN Software ansteuern.

Die vielseitige Leica Cyclone Software.


Cyclone SCAN ist die einzige Software, die das Ansteuern beider Scannertypen —
Phasen-Scanner (HDS6100) und Puls-Scanner (Leica ScanStation, Leica HDS3000,
usw.) — voll unterstützt. Mit Leica Cyclone REGISTER können Sie einzelne Scans zur
Referenzierung über Zielmarken verknüpfen. Die reine Punktwolken-Verknüpfung ist
besonders bei Anwendungen im Anlagenbau sehr effektiv.

Weniger Aufstellungen, weniger Zielmarken


Das volle Sichtfeld des Leica HDS6100 von 360°x 310°und die erhöhte Reichweite
reduziert die Anzahl der Instrumentenaufstellungen und den Aufbau von Zielmarken. Der
integrierte Zwei-Achs-Neigungssensor mit Anzeige unterstützt Sie — zusammen mit der
Leica Cyclone SCAN Software — bei der Freien Stationierung, der Orientierung über
Anschlusspunkte und der Polygonierung. Sie führen Ihr Projekt schneller und mit
wenigen Zielmarken durch.
- Integrierte Stromversorgung und Datenspeicher. Unerreichte Mobilität.
- Sehr hohe Scan-Geschwindigkeit reduziert die Projektlaufzeit.
- Tastatur und Anzeige am Scanner. Einfache Bedienung ohne Laptop oder
PDA.
- Integrierter Zwei-Achs-Neigungssensor. Bessere Qualitätskontrolle und
effiziente Stationierung verringern die Anzahl der Zielmarken.

Пояснения к тексту:

derAnlagenbau (e)s, -) — строительство сооружений


derAnschlusspunkt(-s, -e) — опорная точка
die Bedieneinheit(-, -en) — блок эксплуатации (обслуживания)
die Bestandserfassung(-, -en) — регистрация наличия
bestimmen(te, t), (h) — определять
der Datenspeicher(-s, -) — память (накопитель данных)
211
effizient — действенный, эффективный
die Eigenschaft(-, -en) — свойство, качество
einzigartig — единственный в своём роде, неповторимый
erheblich — значительный
profitieren(te, t), (h) — получить выгоду (пользу)
zur Qualitätskontrolle (-, -n) — для контроля качества
das Rauschen(-es, -) — (шум), фон, помехи
die Sensitivität (-, -en) — повышенная чувствительность
derStand(-es,dieStände) — уровень; положение; состояние
unterstützen(te, t), (h) — поддерживать
verknüpfen (te, t), (h) — соединять
verringern (te, t), (h) — уменьшать, снижать

Übung 21.Вам в тексте B встретились предложения с различными


грамматическими явлениями. Переведитеследующиепредложения.

1. Die Reichweite für das Laser-Scanning mit dem Phasenvergleichsverfahren wurde


verdoppelt und die Datenqualität deutlich verbessert. 2. Die Entfernungen bis 79 m
können eindeutig bestimmt werden. 3. Scanner, Bedieneinheit, Datenspeicher und
Stromversorgung sind komplett in einem Instrument integriert. 4. Cyclone SCAN ist die
einzige Software, die das Ansteuern beider Scannertypen voll unterstützt.

Übung 22.Приведите из текста B факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания.

1. Der neueste Stand der Technik zeichnet sich durch hohe Mobilität aus.
2. Die Entfernungen bis 200 m können eindeutig bestimmt werden.
3. Die reine Punktwolken–Verknüpfung ist besonders bei Anwendungen im Anlagenbau
sehr uneffektiv.

Übung 23. Найдите в тексте предложение, в котором дается оценка


(определение).

Übung 24. Прочитайте текст B еще раз, переведите его.

Übung 25.Представьте себя в роли переводчика и расскажите на немецком языке


студентам, приехавшим из Гамбурга на практику в Россию, о новом приборе, его
особенностях и работе с ним.

212
Übung 26.Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Wo ist eine Buchhandlung? Где книжный магазин?


GehenSiegeradeausund Идите прямо и там, на углу,
dort, an der Ecke ist die! Книжный магазин!
Sie wünschen, bitte? Что желаете?
Ich brauche ein Wörterbuch. Мне нужен словарь.
Dann gehen Sie in die Abteilung Тогда идите в отдел
für Fachliteratur. Специальной литературы.
Kann man dort Zeitschriften Можно там купить журналы?
kaufen?
Hier, nebenan, ist ein Zeitungskiosk. Здесь, рядом, газетный киоск.
Dort gibt es Zeitschriften. Там есть журналы.
Vielen Dank für die Auskunft! Большое спасибо за справку!

Übung 27.Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Freundschaft bewährt sich in der Not.


Freundschaft ist das halbe Leben.

213
Lektion 20

Thema: GPS-Verfahren

Text: A. Satellitenvermessung
B. TRIMBLE R5 GPS-Empfänger

Grammatik: 1. Сложноподчиненные предложения с различными


видами придаточных предложений § 107, 124
2. Распространенное определение § 115
3. Инфинитивные обороты § 93

Словообразование: производные прилагательные


с суффиксом -isch-.

Übung 1. Переведите на русский язык предложения с выделенными словами и


словосочетаниями, постарайтесь запомнить выделенную лексику:

1) zum Ausdruck bringen — выражать


i. Er brachte seine Meinung (мнение) zum Ausdruck.

2) ausrüsten(te, t), (h) — оснащать, оборудовать


i. Das Werk ist gut ausgerüstet.

3) aussenden (sandte... aus, ausgesandt) , (h)— посылать; передавать; излучать

4) auswählen(te, t), (h) — выбирать


i. Das Programm kann dabei selbst die optimale Satellitenkonstellation
ii. auswählen.

5) auswerten (te, t), (h) — обрабатывать; использовать


i. Die Signale werden registriert und ausgewertet.

6) berechnen(te, t), (h) — вычислять, расчитывать


i. Wir haben die Höhen zu berechnen.

7) einsetzen(te, t), (h) — применять


i. Die Satellitenvermessung kann vor allem (прежде всего) in
vermessungstechnisch unterentwickelten Gebieten eingesetzt werden.

8) Der Empfänger(-es, -) — приемник


214
9) erhalten(ie, a), (h) — получать, сохранять
i. Jeder Satellit erhält noch Informationen über die anderen Satelliten.

10) festlegen (te, t), (h) — определять; устанавливать


i. Man kann die Punkte genau festlegen.

11) das Funksignal(-s, -e) — радиосигнал


i. Die Satelliten senden ständig Funksignal mit Informationen über ihren
Standort aus.

12) das Glied(-es, -er) — сегмент; звено (цепи)


i. Das Satelliten-Messsystem besteht aus drei Gliedern.

13) laufend(a, o) — беспрерывно; текущий


auf dem Laufenden sein — быть в курсе дел

14) der Satellit (-en) — спутник

15) die Satellitenkonstellation (-, -en) — положение спутников

16) steuern (te, t), (h) — управлять


i. Das Programmsystem wird über den Bildschirm (экран) eines PC
gesteuert.

17) unterentwickelt — слаборазвитый

18) überwachen(te, t), (h) — следить; наблюдать; контролировать


i. Fünf entlang des Äguators verteilte Kontrollstationen überwachen
Satelliten laufend.

19) verteilen(te, t) — распределять

20) die Weltraumbehörde(-, -n) — космическое ведомство


i. In der Stadt befindet sich die Weltraumbehörde.

21) Wie steht es (um + Akk.)...? — как обстоит дело с…


i. Der Empfänger weiß stets (постоянно), wie es um seine
Punktbestimmung steht.

22) Die Zeitnahme(-, -n) — измерение (замер) времени


Es handelt sich um ein weltweites Navigationsverfahren mit Hilfe von
Zeitnahme und Distanzmessung zu Satelliten.

215
Словообразование: производные прилагательные
с суффиксом -isch.

Cуффикс -isch- служит для образования от существительных производных


прилагательных, обозначающих происхождение или качество, географическое
понятие или национальную принадлежность:
stürmisch, geodätisch, technisch, terrestrisch, numerisch, mathematisch, russisch,
europäisch.

Übung 2. Составьте предложения из следующих слов и переведите предложения:

1) einer Geschwindigkeit (скорость), mit, von 4 km pro (в) Sekunde,


umkreisen (облетать), die Erde, die GPS-Satelliten;
2) bestehen, aus, das Messsystem, einigen, Gliedern;
3) laufend, die Kontollstationen, überwachen, die Satelliten;
4) hat, er, gestern, erhalten, einen Brief;
5) ist, gut, das Labor, ausgerüstet;
6) sollen, heute, die Messdaten (данные измерений) werden,
ausgewertet;
7) sind, noch, die Strecken, festlegen, zu.

Übung 3.Переведите следующие предложения. Обратите внимание на способы


перевода различных видов придаточных предложений.

1.Im Jahre 1978 wurden von der US-Weltraumbehörde NASA die ersten vier Satelliten
des NASTAR auf ihre Umlaufbahn (орбита) geschossen, nachdem dieses Verfahren
bereits an einem anderen System ausprobiert worden war. 2. Die Antenne wird dazu
durch ein Kabel mit einem dafür ausgerüsteten Computer verbunden (соединять), der
die Daten auf einem Speichermedium ablegt. 3. Jeder Satellit erhält darüber hinaus
(кроме того) noch Informationen über die anderen Satelliten, die weitergegeben werden,
so dass der Empfänger stets (постоянно) weiß, wie e sum seine Punkbestimmung steht.
4. Die einfache Berechnung des Standortes ist dann (тогда) möglich, wenn mindestens 3
Satelliten-Distanzen gleichzeitig (одновременно) gemessen sind. 5. Zur geodätischen
Auswertung benutzt man ein Programmsystem, das über den Bildschirm eines PC
gesteuert wird.

Übung 4. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на перевод


распространенного определения.
Образец: Wir haben die in unserem Gebiet morgen durchzuführenden komplizierten
Messungen schon besprochen.
Мы уже обсудили сложные измерения, проводимые завтра в нашей области
(которые будут проводиться завтра в нашей области).

216
1. Glied 2 bilden fünf entlang des Äquators verteilte Kontrollstationen. 2. Die für die
Distanz maßgebenden (важный) Signale sind einer Kurzwelle von etwa 2 dm = 1,5 GHz
aufgeprägt. 3. Der Empfänger registriert und wertet die von Satelliten ausgesandten
Signale aus. 4. Genau so gut kann man bisher vermessungstechnisch schwer erreichbare
Punkte festlegen. 5. Zur Berechnung dient ein globales räumliches in der Polachse und in
der Äquatorebene der Erde liegendes Koordinatensystem.

Übung 5. Переведите следующие предложения. Обратите внимание на


инфинитивные обороты.

1. Tatsächlich (фактически) misst man jedoch mehr als drei Strecken, nicht nur, um die
Genauigkeit zu steigern, sondern auch, um die Zeitdifferenz zwischen Satellitenuhren
und der Empfängeruhr auszuschalten. 2. Ohne das moderne Gerät einzusetzen, kann man
nicht die genauen Messungen durchführen. 3. Statt die Vorlesungen zu besuchen,
arbeitete er in der Bibliothek. 4. Man darf das Experiment nicht fortsetzen (продолжать),
ohne Angaben (данные) zu prüfen. 5. Man muss Sport treiben, um gesund und
munter zu sein.

Übung 6. Найдите в правой колонке русские соответствия значениям немецких


слов в левой колонке:

a) das Funksignal 1) измерение времени


b) der Satellit 2) сегмент
c) die Zeitnahme 3) приёмник
d) berechnen 4) радиосигнал
e) das Glied 5) космическое агентство
f) der Empfänger 6) вычислять
g) die Weltraumbehörde 7) спутник

Übung 7. Составьте возможные словосочетания глаголов из колонки A и


существительных из колонки B:

A B
1) aussenden a) die Kontrollstationen
2) bringen b) die Signale
3) bestehen (aus + Dat.) c) die Daten
4) verteilen d) die Information
5) berechnen e) zum Ausdruck
6) erhalten f) das Rechenzentrum
7) ausrüsten g) das Glied

Übung 8. Kакому немецкому слову соответствует данный перевод?

1) использовать а) messen, berechnen, einsetzen, sehen


217
2) определять b) festlegen, lesen, schreiben, erhalten
3) управлять с) repräsentieren, steuern, entwickeln
4) обрабатывать d) beobachten, fliegen, fahren, auswerten
5) приёмник е) der Empfänger, die Daten, der Satellit,
das Gerät
6) сегмент f) die Messung, der Punkt, das Glied,
der Bildschirm
7) космическое g) das Gerät, das Messsystem, die Erfassung,
агентство dieWeltraumbehörde

Übung 9.Прочитайте текст A и определите его основную тему. Что вы знаете


об этом?
Text A. Satellitenvermessung
Im Jahre 1978 wurden von der US-Weltraumbehörde NASA die ersten vier Satelliten
des NAVSTAR (NAVigation Satellite Time And Ranging) Global Positioning System
(GPS) auf ihre Umlaufbahn geschossen, nachdem dieses Verfahren bereits an einem
anderen System ausprobiert worden war. Wie der Name zum Ausdruck bringt, handelt es
sich um ein weltweites Navigationsverfahren mit Hilfe von Zeitnahme und
Distanzmessung zu Satelliten. Die Zeit spielt dabei, wie stets bei astronomischer
Positionsbestimmung, eine wichtige Rolle. Man braucht sich dazu nur vor Augen zu
führen, dass die GPS-Satelliten mit einer Geschwindigkeit von 4 km pro Sekunde die
Erde umkreisen. Zum Vergleich: Die Rotationsgeschwindigkeit der Erde um ihre Achse
beträgt am Äquator 465 m/s, in unserer Breite 330 m/s; die Bahngeschwindigkeit der
Erde — einschließlich ihrer Trabanten, wozu als natürlicher Satellit unser Mond gehört
— um die Sonne dagegen 30 km/s.
Die Satelliten senden ständig Funksignale mit Informationen über ihren Standort aus.
Die für die Distanz maßgebenden Signale sind einer Kurzwelle von etwa 2 dm = 1,5 GHz
aufgeprägt und hängen vom Zeittakt einer hochgenauen Atomuhr ab.
Das Satelliten-Messsystem besteht aus drei Gliedern. Erstens einer gewissen Anzahl
von Satelliten, so dass zu jeder Zeit jeder Ort auf oder außerhalb der Erde bestimmt
werden kann. Die Satelliten umkreisen die in einem Brennpunkt stehende Erde auf einer
elliptischen Bahn (KEPLERellipse) in einem Abstand von rund 20 000 km, also dem
dreifachen Erdhalbmesser, woraus eine Umlaufszeit von 12 Stunden
Sternzeit = 11 h 58m (mittlere) Sonnenzeit folgt.
Glied 2 bilden fünf entlang des Äquators verteilte Kontrollstationen, die die Satelliten
laufend überwachen, ihre Bahnänderungen feststellen und diese mehrmals täglich in den
Satellitenspeicher einspeisen. Aus diesen Bahndaten kann der Empfänger zunächst die
Form der Bahnellipse im Raum und daraus — über die genaue Uhrzeit — die Lage des
Satelliten im Augenblick der Messung berechnen. Jeder Satellit erhält darüber hinaus
noch Informationen über die anderen Satelliten, die weitergegeben werden, so dass der
Empfänger stets weiß, wie es um seine Punktbestimmung steht.

218
Das 3. Glied ist der Empfänger selbst, der mit Hilfe einer Antenne, die von Satelliten
ausgesandlen Signale registriert und auswertet.
Die Antenne wird dazu durch ein Kabel mit einem dafür ausgerüsteten Computer
verbunden, der die Daten auf einem Speichermedium ablegt. Das Programm kann dabei
selbst die optimale Satellitenkonstellation auswählen. Während der Messzeit werden die
Wetterdaten: Temperatur, Luftdruck und -feuchtigkeit registriert, da davon die Laufzeit
und damit die Länge der Distanz abhängt.
Zur geodätischen Auswertung benutzt man ein Programmsystem, das über den
Bildschirm eines PC gesteuert wird. Die einfache Berechnung des Standorts ist dann
möglich, wenn mindestens 3 Satelliten-Distanzen gleichzeitig gemessen sind. Wie man
sich leicht vorstellen kann, braucht man für einen Punkt in der Ebene zwei und
demzufolge im Raum drei Strecken. Tatsächlich misst man jedoch mehr als drei
Strecken, nicht nur, um die Genauigkeit zu steigern, sondern auch, um die Zeitdifferenz
zwischen Satellitenuhren und der Empfängeruhr auszuschalten.
Zur Berechnung dient ein globales räumliches Koordinatensystem, das in der Polachse
und in der Äquatorebene der Erde liegt. Diese Koordinaten können dann in geografische
Koordinaten λ und φ, umgerechnet werden.
Die Satellitenvermessung hat einen breiten Anwendungsbereich: In der Hauptsache
kann es in der Erd- und Landesvermessung eingesetzt werden, hier vor allem in
vermessungstechnisch unterentwickelten Gebieten. Man wird damit die Form und das
Schwerefeld der Erde mit einer seither nicht erreichbaren Genauigkeit bestimmen
können. Dies wird sich wiederum auf die Genauigkeit zukünftiger Bahndaten auswirken.
Aber genau so gut kann man damit — bisher vermessungstechnisch schwer erreichbare
— Punkte bei der Grundstücks- oder Ingenieurvermessung festlegen.

Übung 10.Ответьте на вопросы к тексту А.

1. Wann wurden von der US-Weltraumbehörde NASA die ersten vier Satelliten
des NAVSTAR auf ihre Umlaufbahn geschossen?
2. Spielt die Zeit eine wichtige Rolle?
3. Mit welcher Geschwindigkeit pro Sekunde umkreisen die GPS-Satelliten
die Erde?
4. Was senden die Satelliten ständig aus?
5. Woraus besteht das Satelliten-Messsystem?
6. Wie ist das Glied 2?
7. Welche Rolle spielen die Kontrollstationen?
8. Wodurch wird die Antenne mit Computer verbunden?
9. Was ist das 3. Glied?
10. Was benutzt man zur geodätischen Auswertung?
11. Hat die Satellitenvermessung einen breiten Anwendungsbereich?

Übung 11.Найдите в тексте А предложения с различными грамматическими


явлениями: сложноподчиненные предложения, распространенное определение,
инфинитивные обороты. Переведите эти предложения.
219
Übung 12.Переведите текст А письменно (реферативный перевод).
Übung 13.Найдите в правой колонке конец предложения, начало которого
находится в левой колонке.

1. Die ersten vier Satelliten des a) ... Funksignale mit Informationen über
NAVSTAR wurden 1978... ihren Standort aus.
2. Das Satelliten-Messsystem besteht … b) … Informationen über die anderen
Satelliten.
3. Es handelt sich um ein weltweites c) … von der US-Weltraumbehörde
Navigationsverfahren... NASA auf ihre Umlaufbahn geschossen.
4. Die Satelliten senden ständig... d) … aus drei Gliedern.
5. Jeder Satellit erhält noch... e) … einen breiten Anwendungsbereich.
6. Die Satellitenvermessung hat... g) ... mit Hilfe von Zeitnahme und
Distanzmessung zu Satelliten.

Übung 14.Переведите на немецкий язык.

1. Речь идёт о методе спутниковой навигации. 2. Время, при этом, играет важную
роль. 3. Спутники облетают Землю со скоростью 4 км/с. 4. Спутники постоянно
передают радиосигналы с информацией о своих координатах. 5. Спутниковая
измерительная система состоит из 3-х сегментов. 6. Третий сегмент — это сам
приёмник, на который со спутника поступают сигналы на его антенну, и он их
регистрирует и обрабатывает. 7. Для геодезической обработки данных используют
набор программ.

Übung 15.Составьте план текста А. Найдите ключевые слова к каждому пункту.

Übung 16.Расскажите текст А на немецком языке по составленному плану,


используйте ключевые слова.

Übung 17.Составьте реферат или аннотацию текста А.

Übung 18. Обсудите с членами группы представленный метод, его применение в


вашей будущей работе.

Übung 19.Прочитайте текст B и определите основную тему. Что вы знаете об


этом?
Text B. Trimble R5 GPS-Empfänger
Ein Empfänger — viele Konfigurationen
Auf einem Stativ, auf einem Antennenstab oder im bequemen Rucksack: Der Trimble
R5 ist leicht und robust genug für die anspruchsvollsten Anwendungen. Wenn Sicherheit
220
von Bedeutung ist, können Sie den modularen GPS-Empfänger sogar im Fahrzeug
einschließen und mit einer externen Antenne verbinden. Dieser Mehrkanal- und
Mehrfrequenzempfänger ermöglicht Ihnen das Zusammenstellen einer optimalen Lösung
mit der Antenne und der Datenanbindung, die am besten zur aktuellen Aufgabe passt.
Für langfristige Messkampagnen mit Festmontage können Sie im Trimble R5 tausende
Stunden L1/L2-Daten kontinuierlich auf einem praktischen Wechseldatenspeicher
aufzeichnen. Mit dem optionalen internen UHF-Funkmodem kann der Trimble R5 RTK-
Korrekturen ganz ohne externes Funkgerät empfangen.
Die Flexibilität des Trimble R5 geht weit über den Empfänger hinaus: Wählen Sie
auch zwischen dem Trimble-Feldrechner TSC2 mit vollständiger Tastatur und
Erweiterungsmöglichkeiten oder dem abnehmbaren Trimble-CU-Feldrechner.
Kombinieren Sie den Feldrechner Ihrer Wahl mit der Außendienstsoftware, welche die
Bedürfnisse der Vermessungstrupps am besten erfüllt, beispielsweise der beliebten und
leistungsstarken Trimble-Software Survey Controller.
Mit der Innendienstsoftware Trimble Business Center können Sie GNSS-Messdaten
problemlos zur Verarbeitung und Analyse auf Bürorechner übertragen. Trimble-
Software für Außen- und Innendienst sorgt für einen nahtlosen Datenaustausch, steigert
die Effizienz vor Ort und im Büro und stellt eine wahrhaft Integrated-Surveying-Lösung
bereit.

Branchenführende Leistung
Der Trimble R5 ist ein leistungsstarker Empfänger mit fortschrittlicher GNSS-
Technologie von Trimble und einer RTK-Hochleistungs-Engine für
vermessungstechnische Präzision und Genauigkeit. Mit der Unterstützung für GPS L2C
und der Glonass-Option können Sie mehr Satelliten verfolgen und in anspruchsvollen
Umgebungen erfolgreicher messen. Reduzieren Sie durch Signalabrisse und
Reinitialisierungszeiten verursachte Ausfallzeiten — mit moderner Trimble-Technologie.
Mit Trimble können Sie auf überragendes Satellitentracking, höhere
Messgeschwindigkeit, längere Batteriestandzeit und optimale Präzision in schwierigen
GNSS-Umgebungen zählen.

Integrated Surveying: alles in einem


Nutzen Sie die Vorteile von GNSS und optischen Messtechniken auf jeder Baustelle.
Mit Trimble Integrated Surveying ist Ihr Trimble-Feldrechner Schaltzentrale und
Sammelstelle für alle Daten in einer einzigen Projektdatei. Nach dem Außendienst
übertragen Sie die integrierten Daten ganz einfach über den passendsten
Kommunikationsweg an die Bürosoftware. Zusätzliche Schritte zum Umwandeln von
Daten sind nicht erforderlich.
Der Trimble R5 kann auch als Teil einer Trimble-I.S.-Roverlösung dienen. Dazu
müssen Sie lediglich ein Prisma auf dem Roverstab anbringen und ein motorisiertes
System wie die Trimble-Totalstation S6 einbinden. Diese integrierte Lösung nutzt das
Beste beider Messverfahren für noch höhere Effizienz im Feld.

221
Пояснения к тексту:
anbringen (te, t) — устанавливать
anspruchsvoll — требовательный; взыскательный
aufzeichnen(te, t), (h) — записывать
der Außendienst(-es, -e) — выездные работы
von Bedeutung sein — иметь значение
das Bedürfniss, die Bedürfnisse — потребности
der Datenaustausch (-es, -e) — обмен данными
dieEffizienz (-, -en) — 1) экономическая эффективность;
2) коэффициент полезного действия
einschließen (o,o), (h) — закрывать (зд. в автомобиле)
die Flexibilität (-, -en) — гибкость
das Funkgerät(-es, -e) — радиоприбор
kontinuierlich — непрерывно
langfristig — длительный
leistungsstark — мощный
die Lösung (-, -en) — решение
der Mehrfrequenzempfänger(-s, -) — многочастотный приёмник
nahtlos — беспрерывный
passen(te, t) (zu + Dat.), (h) — подходить к чему-л.
Die Schaltzentrale (-, -en) — центральный пункт управления
Die Sicherheit(-, -en) — безопасность; надежность; гарантия
übertragen(u, a) — переносить
verfolgen (te, t) — преследовать; прослеживать
wahrhaft — поистине

Übung 20. В тексте B встретились предложения с различными грамматическими


явлениями. Переведите следующие предложения.

1.Wenn Sicherheit von Bedeutung ist, können Sie den modularen GPS-Empfänger
sogar im Fahrzeug einschließen. 2. Dieser Mehrkanal- und Mehrfrequenzempfänger
ermöglicht Ihnen das Zusammenstellen einer optimalen Lösung mit der Antenne und der
Datenanbindung, die am besten zur aktuellen Aufgabe passt.

Übung 21.Приведите из текста B факты, подтверждающие или опровергающие


следующие высказывания.

1. Der Trimble R5 ist schwer und robust genug für die anspruchsvollsten
Anwendungen.
2. Die Flexibilität des Trimble R5 geht weit über den Empfänger hinaus.
3. Zusätzliche Schritte zum Umwandeln von Daten sind erforderlich.

Übung 22. Найдите в тексте B предложение (абзац), в котором дается оценка


(определение).
222
Übung 23. Прочитайте текст B еще раз и переведите его.

Übung 24. Обменяйтесь своими мнениям со студентами группы по поводу


представленного прибора: о его преимуществах и недостатках, его использовании
в вашей будущей практике и работе.

Übung 25.Вспомните следующие фразы и употребите их в диалоге.

Entschuldigen Sie, wo ist hier der Zoll? Простите, где таможня?


Wass soll ich in der Deklaration Что мне нужно указать
angeben? в декларации?
Ist diese Sache zollfrei? Эта вещь не облагается
пошлиной?
Diese Sachen gehören mir. Эти вещи принадлежат мне.
Ihren Reisepass, bitte! Ваш паспорт, пожалуйста!
Zweck Ihrer Reise, bitte? Цель Вашей поездки?
Reisen Sie allein? Вы путешествуете один?
Reisen Sie dienstlich, privat, Служебная, по приглашению,
als Tourist? туристская?
Füllen Sie die Zollerklärung, bitte, aus! Заполните декларацию,
пожалуйста!

Übung 26.Найдите в русском языке эквивалент немецкой пословицы и составьте


ситуацию, где можно употребить эту пословицу.

Geduld bringt Rosen.


In der Kürze liegt die Würze.

223
Контрольные задания к урокам 6 – 20.
Вариант 1

Прочитайте и переведите письменно следующий текст. Время выполнения


задания 45 минут.

Aufbau von Streckennetzen.


Streckennetze sind oft sehr groß und unüberschaubar. Trotz mehrfacher Ausgleichung
wird teilweise nicht die gewünschte Genauigkeit erreicht, selbst wenn für den Netzaufbau
annähernd gleichseitige Dreiecke verwendet werden und für die Ausgleichung gute
Näherungswerte für die unbekannten Koordinaten vorliegen. Es ist also eine gute
Grundlage für die Verwendung der Theorie der Balancierungsfaktoren gegeben. Dabei
bestätigt sich auch, dass die Verwendung von annähernd gleichseitigen Dreiecken sehr
sinnvoll ist. Auch gute Näherungswerte sind unverzichtbar. Doch dies alleine reicht für
den Aufbau eines Streckennetzes, das auch einer brauchbaren Genauigkeit gerecht
werden soll, nicht aus, denn es können “restriktiven Beobachtungen” auftreten, wie in
diesem Kapitel unter anderem untersucht wird.

Ответьте на вопросы к тексту на немецком языке.


1). Welche Netze sind groß?
2). Wird die gewünschte Genauigkeit erreicht?
3). Welche Theorie wird verwendet?
4). Was ist sinnvoll?

Вариант 2

Прочитайте и переведите письменно текст. Время выполнения задания 60 минут.

“POST-PROCESSING” für den MOBILEMAPPER für Sub-Meter-Genauigkeit


Thales Navigation hat die Option “Post-Processing mit differen-tieller Korrektur”
vorgestellt, mittels der der auf GPS basierende GIS-Feldrechner MobileMapper auf Sub-
Meter-Genauigkeil aufgerüstet werden kann. Diese neue Software mit differentieller
Korrektur kann mit externer Antenne bei Basislinien bis zu 50 km eine Genauigkeit von
50 cm erzielen und eine Genauigkeit von 70 cm (bei gleicher Basislinie bis 50 km), wenn
die interne Antenne benutzt wird.
“Durch Software, die eine Sub-Meter-Genauigkeit möglich macht, wird die Position
des MobileMappers als preisgünstigste GPS/GIS-Lösung auf dem Markt gestärkt,” sagte
Stig Pedersen, Business Director des Bereiches Lösungen für Mobile Mapping.
Die beachtliche Marktposition, die der MobileMapper unter den GPS-Feldrechnern zur
Datenerfassung im Bereich Objektverwaltung und Kartografie einnimmt, liegt darin
begründet, dass das Gerät nur halb so viel wie ein Konkurrenzsystem kostet und zudem

224
Sub-Meter-Genauigkeit erreicht, dass die Möglichkeit zum direkten Herunterladen von
Daten besteht, dass es in der Bedienung so einfach ist wie ein Freizeit-GPS.
MobileMapper eignet sich für zahlreiche mobile GIS- und Kartografie-Anwendungen wo
die Verwaltung und Kartierung von Objekten gefragt ist.
Jedes bereits vorhandene Gerät kann mit der neuen Option ausgestattet werden.
Der Benutzer muss lediglich eine neue Firmwareversion laden und einen der
Seriennummer des Empfängers zugeordneten Aktivierungscode eingeben

Составьте план текста и выпишите ключевые слова к каждому пункту.


Составьте аннотацию текста.

Вариант 3

Прочитайте и переведите письменно текст. Время выполнения задания 90 минут.


Weltweite Neuheit - mm+GPS
Mit der neuen Millimeter+GPS-Technologie wird eine höhere Dimension Genauigkeit
und Produktivität beim Einsatz von Maschinensteuerungen auf Baustellen erreicht. Seit
mehr als 30 Jahren haben Rotationslaser auf den Baustellen die Arbeit beschleunigt und
vereinfacht, doch die Grenzen dieser Technik liegen darin, dass lediglich nur eine
horizontale oder geneigte Ebene als Referenz zur Verfügung steht. Bei GPS-Steuerungen
sind nach dem bisherigen Stand der Technik Ergebnisse von 1-2 cm Höhengenauigkeit
erreichbar, doch in vielen Anwendungsbereichen auf der Baustelle reicht auch diese
Genauigkeit nicht aus. Diese Herausforderung nahm TOPCON an und es wurde ein
völlig neues System zur präzisen Positionsbestimmung im Millimeterbereich entwickelt.
Der entscheidende Vorteil dieses Systems besteht darin, dass der neue Zonenlaser nicht
eine Laserebene, sondern einen Arbeitsbereich beschreibt und auch in der Vertikalen
Signale sendet. Dabei werden auf der Baustelle in Echtzeit wesentlich höhere
Genauigkeiten in Verbindung mit einer GPS-Maschinensteuerung erreicht. Die sich im
Einsatz befindenden GPS-Maschinensteuerungen können ohne weiteres nach Bedarf
durch Zonenlaser und entsprechende Empfänger ergänzt werden. Dabei besteht ein
System aus drei Komponenten: dem neuen Zonenlaser, dem mobilen Empfänger am
GPS-Stab für den Vermesser und dem robusten Empfänger auf der Baumaschine.
Die so erzielbaren Genauigkeiten liegen in einem Bereich von wenigen Millimetern.
Die Genauigkeit ist abhängig von der Entfernung zwischen Laser und Baumaschine.
Die notwendigen Höhenkorrekturen werden nach der Positionierung des Zonenlasers
auf einem vordefinierten Punkt, über den gesamten Bereich von 600 m in der
Horizontalen und 10 m in der Vertikalen akkurat vorgenommen. Bis zu 4 Zonenlaser
können in Kombination eine maximale Trassenlänge von 2,4 km oder Höhenunterschiede
von bis 40 m zu kontrollieren, dabei muss die Position der Zonenlaser nicht verändert
werden.

Ответьте на вопросы на русском языке:


1). Знакома ли вам эта технология?

225
2). Есть ли возможность использования новой технологии в вашей
будущей практике?
III. Составьте реферат текста.

Вариант 4

Вам предлагается описание трёх видов лазерных сканеров

Прочитайте эти три описаниия и переведите их, пользуясь словарём.

Airborne Laserscanner Falcon III


Gegenüber dem Vorgängersystem weist die 3. Generation in nahezu allen
Komponenten eine signifikante Weiterentwicklung auf. Kernstück der
Weiterentwicklung ist der Faserscanner. Im Falcon II noch mit 128 Fasern bestückt, wird
er im Falcon IIIauf 300 Fasern erweitert. Die höhere Auflösung quer zur Flugrichtung
wird zur Erweiterung des Blickwinkels und zur Erhöhung der Messdichte genutzt. Erhöht
wurde ebenfalls die Pulsfrequenz des Lasers auf 125 kHz.
Zielmarkt für den Falcon III ist das so genannte präzise Laserscanning, sowohl in
flächigen Anwendungen als auch im Korridor Mapping. Die extrem hohe Punktdichte
des Falcon II konnte beim Falcon III weiter gesteigert werden, bei gleichzeitiger
Zunahme der Streifenbreite. Damit wird eine Steigerung der Flächenleistung erzielt, bei
gleichzeitiger Steigerung der Datenqualität. Durch das durchgängige Konzept ist eine
handliche Systemfamilie entstanden, welche problemlos in Helikoptern und
Flächenflugzeugen eingesetzt werden kann.

Airborne Laserscanner Harrier 56


Dieses System basiert auf einer Integration des Riegl LMS-Q560 Polygonscanners.
Eine Version mit der DSS von Applanix als integrierte Kamera wird ebenfalls angeboten.
Bis Ende 2006 werden auch der RGB/NIR Zeilenscanner von TopoSys sowie weitere
digitale Kameras integriert werden. Highlight des Systems ist die Full Waveform
Digitalisierung. Mit dem Harrier 56 wird ein System angeboten, welches vor allem für
das Korridormapping besonders gut geeignet ist. Der breite Blickwinkel erlaubt eine
niedrigere Flughöhe als mit dem Falcon III, was für Anwendungen, bei denen die
Trassenkoordinaten nicht oder nur ungenau bekannt sind, die Belegung stark vereinfacht.
Die Full Waveform Digitization macht es zudem für den Einsatz in spezifischen
Projekten des Area Mappings besonders interessant.

Airborne Laserscanner Harrier 24


Dieses System basiert auf einer Integration des Riegl LMS-Q240 Polygonscanners.
Eine Version mit der DSS von Applanix als integrierte Kamera wird ebenfalls angeboten.
Highlight des Systems sind der sehr günstige Einstiegspreis sowie die kleinen
Abmessungen und das leichte Gewicht. Mit dem Harrier 24 wird die Presgrenze für
Airborne Lidar Sensoren nach unten durchbrochen. Es ist zum einen als sehr günstiges
226
Einstiegssystem gedacht, hat jedoch aufgrund der Bauweise und des geringen Gewichts
auch seine Stärke im Einsatz in leichten Flugzeugen und leichten Helikoptern.

Ответьте на вопросы:
1) Что общего в этих приборах?
2) Чем отличаются приборы?
3) Какие достоинства и недостатки можно отметить в этих приборах?
4) Для каких видов работ можно применять эти приборы?

Переведите следующие предложения, пользуясь словарём. Время


выполнения 60 минут.

Вариант 1

1. Die zu untersuchenden Verfahren haben sich in der letzten Zeit bewährt.


2. Die Koordinaten lassen sich nach der bekannten Methode bestimmen.
3. Die Lotfußpunkte sind mit einem Rechtwinkelinstrument zu bestimmen.
4. Er hat heute die Messungen durchzuführen.
5. Verbindet man eine Reihe von Punkten, deren Lage zu bestimmen ist,
geradlinig, so entsteht ein Vieleck, das man auch als geschlossenes Polygon
bezeichnet.
6. Die Gruppe, gebildet aus 5 Geodäten, hatte die periodische Überwachung
des Turms zu gewährleisten.
7. Es ist nicht immer leicht, eine genaue Definition zu geben.
8. Um das Netz eindeutig auf der Erdoberfläche festzulegen, müssen von
einem Zentralpunkt die geografischen Koordinaten genau bestimmt werden.
9. Der heute mit modernen Instrumenten zu erreichende mittlere Fehler eines
gemessenen Winkels beträgt ±0,3%.
10. Da man Winkel genauer als Strecken messen kann, hat dieses Verfahren den
Vorzug einer größeren Genauigkeit.
11. Man prüfe die Temperatur und schreibe sie auf.
12. Der Winkel sei 30°.

Вариант II

1. Bei der Anwendung des Korrelationsverfahrens im digitalen Nivellier gilt es,


die beiden unbekannten Parameter zu bestimmen.
2. Lomonossow entstammte einer Bauernfamilie, deren Heimat die Küste des
Weißen Meeres war.
3. Die Erforschung der Russland umgebenden Meere erschien ihm mindestens
genauso wichtig wie die der Weiten des Landes.

227
4. Die unter Lomonossows Leitung angefertigten Karten erfassten die nord-
westlichen Bezirke Russlands.
5. Da die Satellitenbeobachtungen aber auch eine Funktion der Koordinaten
der Beobachtungsstation sind, lassen sich auch die Koordinaten der
Beobachtungsstation bestimmen.
6. Man kann die große Dreiecksseite nicht berechnen, ohne die
Ausgleichsrechnung anzuwenden.
7. Ist die Lage von Punkten zu bestimmen, so kann man das
Winkelmessinstrument auf einem dieser Punkte aufstellen.
8. Die zu benutzenden Geräte wurden in unserem Laboratorium entwickelt.
9. Der Fernsehturm, in Moskau gebaut, erforderte die spezielle Methodik der
Vermessungsarbeiten.
10. Sie wissen nicht, ob sie die Messungen unbedingt heute auszuführen haben.
11. Die Länge einer Dreiecksseite sei 10 km.
12. Es sei erwähnt, dass mit der Verkürzung der Zielweiten die Signalbauten
immer einfacher und kleiner werden.

228
TEIL III.
Anhang
TEIL III-A.
TEXT 1. P.I. Tschaikowski
P.I. Tschaikowski (1840–1893) war und bleibt einer der größten und besten
russischen Komponisten. Die Anfänge seines musikalischen Schaffens fallen in die
Jahre 1859–1860, als er nach Absolvierung der Petersburger Justizschule das
Petersburger Konservatorium bezog. Schon während des Studiums in dieser besten
musikalischen Lehranstalt jener Zeit komponierte er einige sinfonische Werke.
Als Thema für die Abgangsprüfung wurde von ihm eine Kantate nach dem Text
der bekannten Ode von Schiller “An die Freude” gewählt. Sein weiteres Schaffen
vollzieht sich im Zeichen einer schöpferischen Freundschaft mit A.N. Ostrowski, P.M.
Sadowski, N.G. Rubinstein, M.A. Balakirew und manchen anderen großen Männern
der russischen nationalen Kultur, die im Wesentlichen zur Entwicklung seines
Komponistengenius beitrugen. Seine Neigung zur sinfonischen Musik macht sich dank
dieser Freundschaft immer mehr bemerkbar, wiederholt bekundet er Interesse für die
historische Vergangenheit und das Leben des russischen Volkes. Tschaikowski
komponiert nicht nur, er wirkt zugleich als Professor des Moskauer Konservatoriums,
nimmt aktiv am gesellschaftlichen Leben teil, betätigt sich als musikalischer Kritiker.
1877 gibt Tschaikowski wegen eines erlebten seelischen Krieses seine
pädagogische Tätigkeit im Konservatorium endgültig auf und widmet sich der
Komposition. Als Ergebnis dieser Schaffensperiode erleben wir heute solch
wunderbare Werke wie die weltberühmte Oper “Eugen Onegin”, die 4. Sinfonie, die
Oper “Jungfrau von Orléans”, die feierliche Ouvertüre “Das Jahr 1812”, “Das
Italienische Capriccio”, Klavierkonzerte und -trios. Dabei bleiben mehrere kleine
Werke noch ungenannt.
Und die Mitte der 80er Jahre, als Tschaikowski bereits in der ganzen Welt
anerkannt ist, lernen ihn Deutschland, die Tschechoslowakei, Frankreich, England und
die USA auch als Dirigenten kennen. Als solcher macht er die Menschheit mit der
russischen Musik bekannt, lehrt die Menschen sie schätzen und lieben.
Anfang der 90er Jahre ist jedoch eine Zeit, die durch die Entwicklung des Talents
von Tschaikowski wie nie vorher gekennzeichnet wird. Die Opern “Die Zauberin”,
“Jolanthe”, “Die Piqueur-Dame”, die Ballette “Dornröschen”, “Schwanenesee”,
“Nussknacker”, die 5. und 6. Sinfonien, Programmsinfonie “Manfred” (nach G.
Byron), die phantastische Ouvertüre “Hamlet”, das 3. Konzert für Klavier und
Orchester, das Sextett “Erinnerungen an Florenz” (für Streichinstrumente), mehrere
Klavierstücke und Romanzen u. a. m., die die russische und internationale
Schatzkammer der musikalischen Kunst bereichern.

229
Ein unerwartet frühes Ende trat im Oktober 1893 ein, einige Tage nachdem er
seine 6. (Pathetische) Sinfonie in Petersburg dirigiert hatte. P.I. Tschaikowski starb an
einer schweren unheilbaren Krankheit und wurde in der damaligen Hauptstadt
Russlands in der Alexandre-Newskaja Lawra beigesetzt.
Solange Menschen auf dem Erdball leben, wird der Titan der russischen Musik,
der wunderbare und unvergleichliche Tschaikowski nicht vergessen sein. In
Tschaikowskis Musik widerspiegeln sich mit ungeheurer Ausdruckskraft und
Wahrheitstreue die menschlichen Gefühle und Erlebnisse und tiefe menschliche
Konflikte sowie Szenen aus dem Leben des Volkes.
Künstlerpatriot, der leidenschaftlich und vom Herzen seine Heimat und sein Volk
liebte, verkörperte Tschaikowski in realistischem, lebensnahem und schlichtem
Schaffen die besten progressiven Tendenzen der russischen Kultur des
19. Jahrhunderts.

Aufgaben
I. Beantworten Sie folgende Fragen:
1. Wo studierte P.I. Tschaikowski?
2. Was komponierte Tschaikowski während seiner Studienzeit?
3. Womit befasste sich der Komponist nach der Absolvierung des Konservatoriums?
4. Welche Musikwerke wurden von Tschaikowski in den 70er Jahren geschaffen?
5. Welche Themen und Ideen erklingen in Tschaikowskis Musik?
II. Führen Sie eine dem Schaffen von Tschaikowski gewidmete Aussprache nach
folgendem Plan durch:
1. Tschaikowskis Opernmusik. Die beliebtesten Arien und Chöre seiner Opern.
2. Tschaikowski als Ballettmusikkomponist. Der Reichtum an Melodien, die
bekanntesten dieser Melodien.
3. Sinfonisches Schaffen des Komponisten. Seine Sinfonien, sinfonisches Poem
“Francesco da Rimini”, Ouvertüre “Manfred”.
4. Klavier- und Geigenkonzerte. Das I. Konzert für Klavier und Orchester.
5. Tschaikowskis Kammermusik.

TEXT 2. W.A. Mozart


Mozart wurde im Jahre 1756 als Sohn eines Hofmusikanten in Salzburg geboren. Mit
3 Jahren begann er Klavier zu spielen. Durch klugen Unterricht verstand der Vater die
außerordentliche musikalische Begabung seines Sohnes zu fördern und zu entwickeln, so
dass der kleine Mozart schon mit 6 Jahren ein Klaviervirtuose war.
Als Mozart 7 Jahre alt war, unternahm der Vater mit der ganzen Familie eine Reise
nach Frankreich und England, die damals als die progressivsten Länder Europas galten.
Diese Reise wurde für die rasche geistige Entwicklung des jungen Komponisten von
großer Wichtigkeit. Der junge Mozart unternahm außerdem noch andere Reisen, und
zwar nach Italien und dann wieder nach Frankreich, die seine musikalische Erziehung
sehr stark förderten. Zwischen den Reisen lagen Jahre anstrengender Arbeit im

230
heimatlichen Städtchen Salzburg. Mit sechzehn Jahren wurde Mozart Konzertmeister der
Hofkapelle.
Im Winter 1780/81 hielt er sich in München auf. Dorther war der langerwartete
Opernauftrag gekommen, und der Komponist vollendete dort die Oper “Idomeneo”, die
großen Erfolg hatte. Der Erzbischof, bei dem er in Salzburg im Dienste stand, war in
Wien und befahl Mozart, sich dort dem Gefolge wieder anzuschließen.
Mozart begab sich also nach Wien zum Erzbischof, an dessen Hofe er so viele
Demütigungen hatte. Wenige Wochen später brach jedoch der Komponist endgültig mit
dem Erzbischof. Er blieb in Wien und wurde ein unabhängiger, freischaffender Künstler.
Bald stand Mozart mitten im Musikleben Wiens. Seine Oper “Die Entführung aus
dem Serail” (1781/82) machte ihn mit einem Schlage bekannt.
In den letzten 10 Jahren seines Lebens schuf er eine Reihe von Opern, an deren
Beginn die “Entführung”, an deren Ende aber die “Zauberflöte” steht — zwei Werke, in
denen die höchsten humanistischen Gedanken in edler, klarer Schönheit gestaltet sind.
Mit diesen in der Sprache des Volkes geschriebenen Opern wandte sich Mozart
unmittelbar an seine Mitbürger und rief sie auf, für Gerechtigkeit, Wahrheit und Liebe
unter den Menschen zu kämpfen.
Das Ideale und das Kämpferische charakterisieren das ganze Schaffen Mozarts
während seiner Meisterjahre: seine Opern “Die Zauberflöte”, “Figaros Hochzeit”, “Don
Juan” und andere, die großen Sinfonien und Konzerte, sowohl wie die Kammermusik.
Mozarts Musikerbe: über 600 Werke, darunter 17 Opern, etwa 50 Sinfonien, 27
Klavier — 8 Violinkonzerte, Sonaten, Kammermusik, Requiem, Kirchenmusik, Lieder u.
a.
Mozart starb im Jahre 1791 in bitterer Not.

TEXT 3. Ludwig van Beethoven


Ludwig van Beethoven wurde am 16. Dezember 1770 in Bonn am Rhein geboren.
Sein Vater war Tenorist der Hofkapelle. Schon in den früheren Jugendjahren konnte er
bereits Geige, Bratsche, Flöte und Orgel spielen. Ab 1782 nahm er Unterricht bei
Gottlieb Neefe, dem bekannten Komponisten und Orgelspieler. Im selben Jahr
begann er auch zu komponieren. Seine ersten Werke waren zwei Kantaten. 1792 zog
er nach Wien und blieb dort bis zu seinem Tode.
In Wien sehen wir den jungen Meister als Schüler des großen Joseph Haydn.
Durch ihn wurde Beethoven in jene klassische Musiktradition eingeführt, die sich am
deutlichsten im sinfonischen Schaffen der damaligen Zeit ausdrückte.
Beethoven hatte es nicht leicht, sich als unabhängiger Künstler durchzusetzen. Er
war fast 30 Jahre alt, als er sein erstes öffentliches Konzert im Hoftheater gab. Eine
Sinfonie Mozarts, Arien aus Haydns Oratorium “Die Schöpfung”, seine Blässer-
Septett, ein von ihm selbst gespieltes Klavierkonzert und die 1. Sinfonie standen auf
dem Programm.
1802 erfuhr Beethoven von seiner unheilbaren Gehörerkrankung, an der er seit
seinem 28. Lebensjahre leiden musste. In den Werken; die in jene Zeit fallen: seine
“Pathetische” und “Mondschein-Sonate”, das 3. Klavierkonzert, “Kreuzersonate” für
231
Klavier und Geige fühlt man alles, was Beethoven bewegt und bestürzt: Leiden und
Hoffnung, Protest, Leidenschaft und Drang. Davon, dass Beethoven durch seine
Krankheit nicht gebrochen wurde, zeugt am besten seine “Helden-Sinfonie”. Diese
Sinfonie hat er dem jungen französischen General Bonaparte gewidmet, der in seiner
Vorstellung ein Held war und die großen Ideale einer freien Republik ins Leben
umsetzen musste. Als aber Beethoven die Nachricht von der Krönung seines
Freiheitshelden zum Imperator erreichte, zerriss er zornig das Titelblatt. Zu derselben
Periode gehört auch die einzige Oper von Beethoven. “Fidelio”, deren erste
Aufführungen das Publikum kalt ließen. Zu Lebzeiten Beethovens wurde “Fidelio”
überhaupt weder von Kritikern, noch von Musikfreunden anerkannt. Anschließend
wurde von ihm die 5. Sinfonie (1800) komponiert, deren Grundidee der große Künstler
selbst als “Kampf gegen das Fatum” bezeichnete. 1816 konnte sich das Publikum an
der wunderbaren Musik von “Egmont” (nach Goethes Tragödie) ergötzen.
Die Krone seines Schaffens bildet die 9. Sinfonie (1824). Beethoven schrieb diese
Chorsinfonie nach der herrlichen Schillerschen Ode “An die Freude”. In den
tiefbedeutsamen sinfonischen Sätzen hat er das große Thema umrissen: “Seid
umschlungen, Millionen, diesen Kuss der Ganzen Welt!” Und dann erfahren wir,
warum der Komponist die Freude besingt: “Alle Menschen werden Brüder, wo dein
sanfter Flügel weilt!”
Im Ganzen wurden von Beethoven 9 Sinfonien, 11 Ouvertüren, 5 Konzerte für
Klavier und Orchester, ein Violinkonzert, 2 Messen und mehrere andere sinfonische
Werke komponiert.

Aufgaben
I. Erzählen Sie von L. Beethoven nach folgendem Plan.
1. Beethovens Kinder- und Jugendjahre.
2. Seine Übersiedlung nach Wien. Die ersten Jahre in Wien.
3. Erkrankung.
4. Das Schaffen in den Jahren 1803–1813.
5. Die zweite Periode des Schaffens. Die 9. Sinfonie.
6. Grundzüge des Schaffens von Beethoven.
I. Charakterisieren Sie ihr Lieblingswerk von Beethoven und erklären Sie, warum
Sie ausgerechnet dieses Werk so gern haben.

TEXT 4. Michelangelo Buonarroti


Michelangelo Buonarroti, italienscher Bildhauer, Maler, Baumeister und Dichter,
geb. 6.3. 1475 Caprese im Casentino gest. 18.2. 1564 Rom, 1488 Schüler des Malers
D. Ghirlandajo, seit 1489 bei dem Bildhauer Bertoldodi Giovanni in Florenz: arbeitete
1494/95 in Bologna, 1502/05 und 1517/34 in Florenz, sonst in Rom. M. war
hauptsächlich, in Florenz im Auftrag der Medici und in Rom im Dienste der Päpste
tätig. So nahm er auch in Florenz aktiven Anteil am Kampf um die Republik. In seiner
Jugend wurde er von Donatello J. Della Quercia und von der Antike angeregt. Mehr
als das Streben nach Harmonie und Schönheit sind jedoch die kraftvolle Gestaltung
gewaltiger Körper und die Wiedergabe innerer und äußerer Spannungen in seinen von
232
Leidenschaft erfüllten Gestalten sein Hauptanliegen. Sein Einfluss auf die spätere
Kunstentwicklung, insbes. den Barock, ist sehr bedeutend-Hauptwerke in der Plastik:
“Pieta” (um 1498–1501; Rom, St. Peter); “David” (1501/04; Florenz, Akademie);
Grabmal Papst Julius 2. Die Grabkapelle der Medici (Florenz, 1520/34; unvollendet):
Grabmal Giulianos die Medici mit den Gestalten von Tag und Nacht; Grabmal
Lorenzos die Medici mit der Morgendämmerung und dem Abend. M. war in erster
Linie Bildhauer, so schuf er auch in der Malerei außerordentlich plastisch empfundene
Gestalten.
Werke: Ausgestaltung der Sixtinischen Kapelle in Rom mit dem Deckenfresko
Propheten und Sibyllen . Bedeutendste Werke der Baukunst sind das Treppenhaus der
Bibliotheca Laurenziana in Florenz, die Kuppel von St. Peter in Rom und der Umbau.
Seine Dichtungen von bildhafter Sprache und starker persönlicher Prägung, bes. seine
Sonette (teilweise von Rilke übertragen), sichern ihm einen Platz unter den
bedeutendsten Dichtern der italienischen Literatur.

TEXT 5. I. J. Repin
“… Ich bin ein Mann der sechziger Jahre, für
mich sind noch die Ideale eines Belinski und
eines Tolstoi nicht tot… Ich suche meine Ideen
in der Wahrheit zu verkörpern…
Die Wirklichkeit ist allzu empörend, als dass man
mit ruhigem Gewissen Muster sticken könnte…”
(I.J. Repin)

Repin ist der größte russische Maler des vorrevolutionären Russland ein genialer
Gestalter des Lichtes und der Farbe. Sein ganzes Schaffen ist vom sozialen Gewissen
durchdrungen. Klar nimmt er in seinen Werken Stellung zu den Äußerungen des Lebens.
Komposition, Farben, Licht- und Schattenverteilung sind für den großen Meister
lebendige Teile einer lebendigen Ganzheit, deren Inhalt Grundidee ist.
Wer kennt nicht das Bild “Iwan der Grausame und sein Sohn Iwan”? Neben dem rein
künstlerischen Wert dieses Bildes wirkt seine politische Energie. Der Künstler stellt den
Zaren als Mörder vor der Öffentlichkeit dar und diskreditiert damit die Idee des
Zarismus.
Die politische Thematik nimmt überhaupt in Repins Schaffen einen breiten Raum ein.
Hierzu gehören seine Bilder “Unerwarteter Besuch”, “Zusammenkunft von
Revolutionären”, “Verweigerung der Beichte vor der Hinrichtung”, “Die Verhaftung
eines Propagandisten”.
Mit äußerster realistischer Treue ist das Bild “Die Wolgatreidler” wie auch
“SaporosherKosaken” geschaffen.
Nicht weniger groß war Repin als Porträtist. Er hat eine Porträtgalerie der größten und
besten Männer Russlands, der bedeutendsten russischen Schriftsteller, Musiker, Maler
und Gelehrten der Nachwelt hinterlassen. Zu diesen Männern gehörte er selbst, der
unvergessene Meister der russischen Malerei, der seine ganze Begabung seinem Volke
gewidmet hat.
233
“Das Gesicht, die Seele eines Menschen, die Dramatik des Lebens, die Eindrücke von
der Natur, ihr Leben, ihre Kraft, der Geist der Geschichte — das sind, wie mir scheint,
unsere Themen. Die Farben sind für uns nur Werkzeuge, die unsere Gedanken
ausdrücken sollen.” Diese Worte Repins bieten den Schlüssel zu seinem künstlerischen
Schaffen.

TEXT 6. Gottfried Semper


Unter den Deutschen, die der französischen Julirevolution des Jahres 1830 zujubelten,
befand sich der siebenundzwanzig-jährige Gottfried Semper. Er trieb seit zwei Jahren in
Paris kunstgeschichtliche und architektonische Studien.
Gottfried Semper wurde am 29. November 1803 als Sohn eines Fabrikanten in
Hamburg geboren. Nach Vaters Wunsch musste sein Sohn Jurist werden. Aber der junge
Semper wollte nicht nur wissen, er wollte schaffen, als er in München in die romantische
Architektenschule geriet. Warum wurde der Dom in Regensburg so gebaut und nicht
anders, fragte er sich, als er diese Schöpfung edelster Gotik studierte.
Fragen über Fragen wurden gestellt, als er von Paris aus nach Genua, Verona,
Venedig, Florenz, Rom und weiter durch Sizilien und Griechenland wanderte, die Reste
römischer und griechischer Baukunst und die Monumentalbauten kritisch betrachtend.
Sempers Einsichten vertieften sich dabei immer mehr.
Als er im Jahre 1834 nach Hamburg zurückkehrte, trat er Schinkel näher; Berlins
Baumeister erkannte in dem jungen Semper einen künstlerischen Weggenossen und
empfahl ihn für eine Professur an der Bauakademie in Dresden.
Semper wurde in die sächsische Hauptstadt berufen. Am Umbau der Antikensäle der
Akademie erwies er seine schöpferische Kraft. Er baute den Dresdnern ein Hoftheater,
das den Geist der Renaissance mit der Zweckmäßigkeit eines modernen Theaterbaues
glücklich vereinte. Diese Semper-Oper sollte nach den Plänen des Baumeisters den
Anfang eines kühnen Bauvorhabens darstellen, das auch die Hofkirche, das Schloss und
den Zwinger einbezog.
In den Jahren 1847 bis 1856 wurde in Dresden nach Sempers Projekt das Gebäude der
Dresdner Gemäldegalerie errichtet. Der geniale Baumeister, dem Dresden viel verdankt,
hat die schwierige Doppelaufgabe hervorragend gelöst: es galt, den Zwinger nach Norden
abzuschließen und gleichzeitig die zweite Außenfront des neuen Gebäudes der Bebauung
des Theaterplatzes anzupassen. Mit diesem Bauwerk erhielt die im 17. Jahrhundert
begründete Dresdner Gemäldesammlung eine neue würdige Heimstätte inmitten der
kostbaren Bauten der Dresdner Innenstadt.
Im Mai 1849, während des Dresdner Aufstandes, stellte sich Semper auf die Seite der
Revolutionäre. Nach dem Zusammenbruch der Volkserhebung musste er fliehen und
kehrte, vom Hass der Reaktion verfolgt, nicht mehr nach Deutschland zurück.
Gottfried Semper starb am 15. Mai 1879 in Rom.

234
TEXT 7. Die Epoche “Renaissance”
Der Begriff Renaissance wird oft als Wiedergeburt der antiken Kultur definiert. Das ist
ungenau. Die Renaissance ist der Prozess, in dem sich die erste bürgerliche Kultur auf
der Grundlage antiker Vorbilder herausbildet. Sie ist eine Epoche in der kulturellen und
ideologischen Entwicklung West- und Mitteleuropas, die durch die Entstehung
kapitalistischer Verhältnisse ausgelöst wurde. Diese Periode zeichnete sich durch die
Entwicklung verschiedener Wissenschaften und Künste aus. Wie die Geometrie, die
Geheimnisse der Perspektive erschloss, so führte das Studium der Anatomie zur Kenntnis
des menschlichen Körpers. Die Malerei erhielt noch höhere Pracht durch die Erfindung
der Freskotechnik und die Anwendung von Ölfarben. Die realistische Landschaft zog in
die Kunstwerke ein. Die Grafik kam auf.
Besondere Blüte erreichte die Renaissance in Italien. Man unterscheidet im
Allgemeinen zwischen der Frührenaissance, die ihren Mittelpunkt in Florenz fand (1420–
1500), der Hochrenaissance, deren Zentrum Rom war (1500–1525) und
der Spätrenaissance (1525 bis etwa 1600), die dann in den Barock übergeht.
Die Blütezeit der deutschen Malerei fällt in die ersten Jahrzehnte des 16. Jahrhunderts.
Die deutsche Nation brachte damals so bedeutende Maler wie Albrecht Dürer, Matthias
Grünewald, Lucas Cranach und Hans Holbein hervor. Die deutschen Maler waren
nicht so mit Aufträgen überhäuft, wie die italienischen. Sie waren zumeist schlichte
Handwerker, die sich oft mühsam ihren Lebensunterhalt erwerben mussten. Ihr Schaffen
war anfänglich noch zu sehr auf Kirchenaltäre angewiesen. Für die deutsche Malerei
jener Periode ist kennzeichnend, dass sie der Innenwelt des Menschen erhöhtes Interesse
entgegenbringt.
Lucas Cranach ist einer der bedeutendsten deutschen Maler, Zeichner für
den Holzschnitt und Kupferstecher. Als Freund Luthers und Anhänger der Reformation
hat er seine Kunst auch in deren Dienst gestellt. Sein Zeitgenosse Hans Holbein war
einer der größten Bildnismaler aller Zeiten. Er hat sich auch wie kein anderer deutscher
Künstler seiner Zeit der Wandmalerei zugewendet. Doch ist der größte Teil dieser sehr
bedeutenden Seite seines Schaffens verlorengegangen. Sein Schaffen kann an Umfang
und Vielseitigkeit nur mit dem Dürers verglichen werden.
Albrecht Dürer erscheint als der größte und populärste Künstler der deutschen
Renaissance. In seinem Werk finden wir jene wunderbare Mischung von Kraft und
Verträumtheit, Härte und Innigkeit, Derbheit und Phantastik, die den Betrachter immer
wieder so anzieht. Er wandte sich wie keiner seiner Zeitgenossen an das ganze Volk.
Dürer ist ein selbständiger Meister, er war einer der ersten, die mit dem Skizzenbuch
ins Freie zogen, die die Landschaft zu einem selbständigen Objekt künstlerischer
Gestaltung erhoben. Unter Dürers Hand sind viele Meisterwerke hervorgegangen. Das
sind vor allem die Meisterstiche “Ritter, Tod und Teufel”, “Hieronymus im Gehäus” und
“Melancholie”; der Kupferstich “Der verlorene Sohn”, der Holzschnitt “Apokalypse”; ein
lebensgroßes Doppelbildnis “Adam und Eva”; ein monumentales Tafelbild “Die drei
Apostel” und andere.

235
Albrecht Dürer ist ein Maler des aufkommenden Bürgertums gewesen. Wir können
seinen Namen durchaus im gleichen Atemzuge mit Leonardo, Michelangelo und Raffael
nennen.

TEXT 8. J. Kepler
1571–1630
Astronom und Mathematiker
Kepler besuchte die Klosterschulen Adelberg, Maulbronn und studierte in Tübingen
evangelische Theologie. Durch M. Maestlin wurde er für Astronomie und besonders die
Lehren von N. Kopernikus interessiert. 1594 ging Kepler als Mathematiker nach Graz,
wo er 1596 sein “Mysterium Cosmograficus” (das Weltgeheimnis) veröffentlichte.
Diesem weitgehend noch spekulativen Werk verdankt er die Bekanntschaft mit T. Brahe
(Astronom des Kaisers Rudolf II.), zu dem er 1600 nach Prag ging, als er wegen der
Gegenreformation Graz verlassen musste. Nach Brahes Tod wurde Kepler sein
Nachfolger als kaiserlicher Mathematiker und Hofastronom Rudolf II. Er veröffentlichte
ein Lehrbuch der geometrischen, physiologischen und astronomischen Optik “Zusätze
zur Optik des Witelo” (1604), “Neue Astronomie” (1609, deutsch 1929), eine
Auseinandersetzung mit Galileis Sternenbotschaft (1610, deutsch 1918) und eine
Dioptrik (1611), die unter anderem den ersten Entwurf für das astronomische
(Keplersche) Fernrohr enthält. Nach dem Tod Rudolfs II. trat Kepler in die Dienste der
Stände und siedelte 1612 nach Linz über. Während der 14 Jahre seines dortigen
Aufenthalts vollendete er unter anderem die “Weltharmonik in 5 Büchern” (1619,
deutsch 1939), den “Abriss der kopernikanischen Astronomie” (1618–1621) und die
“Rudolfinischen Tafeln”.
Die Leistung Keplers besteht in der Erkenntnis der nach ihm benannten Gesetze der
Planetenbewegung und vor allem in der Überwindung der Annahme, dass die
Planetenbahnen Kreisbahnen sein müssten. Darüber hinaus suchte Kepler eine
mechanische Erklärung für den Planetenlauf um die Sonne zu geben und behauptete eine
gegenseitige Anziehung schwerer Körper.

TEXT 9. A. Humboldt
1769–1859
Naturforscher und Geograf
Nach naturwissenschaftlichen und Bergbau-Studien trat Humboldt als Bergassessor in
den preußischen Staatsdienst (1792–96). Vom Humanitätsideal und der Weimarer
Klassik geprägt, forschte er 1799–1804 mit dem französischen Botaniker A. Bonpland im
Gebiet der heutigen Staaten Venezuela, Kuba, Kolumbien, Ecuador, Peru, Mexiko und
kehrte über Kuba und die USA nach Europa zurück. Mit Hilfe vieler exakter
Messinstrumente verwirklichte Humboldt erstmals ökologische Landschaftsforschung.
Nach der Heimkehr lebte er bis 1827 meist in Paris, wo er seine Expedition im größten

236
privaten Reisewerk der Geschichte (“Voyage aux regions equinoxiales du nouveau
continent” in 36 Bänden, 1805–34) auswertete. In dieser Leistung begründete er die
Pflanzengeografie und, am Beispiel Mexikos, die moderne Landeskunde. Seine
Vorlesungen in Berlin 1827–28 eröffneten eine neue Blütezeit der Naturwissenschaften
in Deutschland. 1829 reiste er über das Baltikum und Moskau in den Ural und bis zur
chinesischen Grenze.

TEXT 10. K.F. Gauß


1777–1855
Mathematiker und Astronom
Sohn eines Tagelöhners, studierte Gauß dank des Stipendiums des Herzogs Karl
Wilhelm Ferdinand von Braunschweig an der Universität Göttingen, wo er
Mathematik erlernte.
Er war Direktor der Sternwarte in Göttingen, Professor und Mitglied der Göttinger
Akademie der Wissenschaften. Gauß begründete mit den “Disquisitionen
arithmetikae”, (1801) die moderne Zahlentheorie. In seiner 'Theorie der Bewegungen
der Himmelskörper” (1809) behandelte er die Probleme der Himmelsmechanik. Seine
Arbeiten über die Säkularstörungen, die “Methode der kleinsten Quadrate” und die
“hypergeometrische Reihe” haben die Entwicklung der Himmelsmechanik, die
Theorie der unendlichen Reihen und die numerischen Methoden der angewandten
Mathematik gefördert. 1816 wurde ihm die Vermessung des Königreichs Hannover
übertragen, an der er 25 Jahre arbeitete und dabei zu bahnbrechenden
Untersuchungen zur Geodäsie und zur Differentialgeometrie angeregt wurde. Von
großer Bedeutung sind auch seine Abhandlungen zur Physik, zur Potentialtheorie, der
Theorie des Erdmagnetismus, des physikalischen Magnetismus und zur Optik. Große
Teile seines mathematischen Schaffens, so die Theorie der elliptischen und
der Modusfunktionen und die Arbeiten zur nichteuklidischen Geometrie, wurden erst
aus seinem Nachlass bekannt, da Gauß nichts publizierte, was
ihm unvollkommen erschien.

TEXT 11. G. Daimler


1834–1900
Maschineningenieur
Neben C. Benz ist Daimler Schöpfer des modernen Kraftwagens. Daimler wirkte
1872–81. als technischer Direktor der Gasmotorenfabrik Deutz. 1882 gründete er mit
W. Maybach eine Versuchswerkstätte in Cannstatt, wo er 1883 einen Benzinmotor mit
Glührohrzündung entwickelte. Einen seiner ersten Motoren baute Daimler 1885 in ein
hölzernes Zweirad ein; 1886 wurden ein Boot und ein Pferdewagen mit einem
Daimlermotor ausgerüstet. 1890 wurde die durch den Mercedes-Kraftwagen, das erste
moderne Automobil (1900/901), bekannte Daimler-Motorengesellschaft gegründet, der
Daimler seit 1895 als Mitglied des Aufsichtsrats angehörte.
237
TEXT 12. W. C. Röntgen
1845–1923
Physiker
Er war mehrere Jahre Professor in Hohenheim, Straßburg, Gießen, Würzburg und
München. Unter anderem untersuchte Röntgen den Kerr-Effekt, die Wärmeabsorption
des Wasserdampfes und die physikalischen Eigenschaften der Kristalle und lieferte 1885
den Nachweis der elektromagnetischen Wirkung der dielektrischen Polarisation
(Röntgen-Strom). 1895 entdeckte Röntgen “eine neue Art von Strahlen”, die er als X-
Strahlen bezeichnete, die Röntgenstrahlen, deren Verhalten er so weit klärte, dass erst
1905 ein darüber hinausgehender Fortschritt durch Ch. G. Barkla erzielt wurde. 1901
erhielt Röntgen als erster Deutscher den Nobelpreis für Physik.

TEXT 13. R. Diesel


1858–1913
Maschineningenieur
Diesel war Erfinder des Dieselmotors. Er erhielt 1892 ein Patent auf eine neue
Verbrennungskraftmaschine, veröffentlichte 1893 die Schrift “Theorie und
Konstruktion eines rationellen Wärmemotors” und entwickelte 1893–1897
in Gemeinschaft mit der Maschinenfabrik Augsburg und der Firma F. Krupp den nach
ihm benannten Hochdruckverbrennungsmotor. Der Dieselmotor arbeitet meist als
Viertaktmotor, sehr kleine und sehr große Dieselmotoren als Zweitaktmotoren. Große
und mittlere Dieselmotoren dienen zur Krafterzeugung in Kraftwerken, Schiffen,
Lokomotiven, Triebwagen; mittlere und kleine Dieselmotoren bei Kraftfahrzeugen,
Schleppern, Bau- und Landmaschinen sowie im Kleingewerbe als Kraftmaschinen.

TEXT 14. A. Einstein


1879–1955,
Physiker
Einsteins Vater besaß eine kleine elektrotechnische Werkstatt. A. Einstein studierte an
der Technischen Hochschule in Zürich und schloss sie als Lehrer ab. 1902 wurde er am
Patentamt von Bern angestellt. 1902 wurde er Privatdozent, 1908 außerordentlicher
Professor für theoretische Physik an der Universität Zürich, danach Ordinarius an der
Universität Prag und an der Züricher Technischen Hochschule.
1911 wurde Einstein Mitglied und später Direktor des Kaiser-Wilhelm-Instituts für
Physik in Berlin. Später wurde ihm von M. Planck der Lehrstuhl an der Universität
Berlin angeboten, wo Einstein 20 Jahre lang arbeitete.
Er war Mitglied der “Gesellschaft für Freunde des neuen Russland” und Förderer der
“Roten Hilfe.”

238
1916 erschien seine Arbeit “Grundlage der allgemeinen Relativitätstheorie”, 1917 das
Buch “Über die spezielle und allgemeine Relativitätstheorie”. Für seine Erfolge auf dem
Gebiet der Physik wurde ihm 1921 der Nobelpreis verliehen.
1921 unternahm er Vortragsreisen nach Wien und Prag, 1922 wurde er an College de
France eingeladen, um einige Vorlesungen über die Relativitätstheorie zu halten. 1932
reiste er mit demselben Ziel nach Pasadena, 1933 beschloss er, nicht mehr nach
Deutschland zurückzukehren. Er legte alle Ämter in Deutschland nieder. 1940 wurde er
Bürger der USA. 1946, schon nach dem Krieg, lehnte er das Angebot der Bayrischen
Akademie der Wissenschaften ab, wieder Mitglied zu werden.

TEXT 15. Vater der Weltraumfahrt


Man soll jene Männer nicht vergessen, die den Grundstein für die Erschließung des
kosmischen Raums durch den Menschen gelegt haben. Der größte unter diesen Männern,
die die Wissenschaft vom Weltraumflug begründet haben, damit der Mensch das Weltall
erschließen kann, ist der berühmte russische Gelehrte
K.E. Ziolkowski.
Der geniale Sohn des russischen Volkes Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski wurde
am 17. September 1857 geboren. In seiner Kindheit erkrankte er und litt seitdem an
Taubheit. Er war von Kindheit an außerordentlich begabt, aber wegen der Taubheit
konnte Ziolkowski die Schule nicht besuchen.
Der Vater schikte seinen Sohn Konstantin nach Moskau, damit er dort studierte.
Obwohl es Konstantin Ziolkowski wegen seiner Taubheit nicht gelang, in Moskau eine
wissenschaftliche Laufbahn einzuschlagen, gab er seine wissenschaftliche Tätigkeit nicht
auf. Er fuhr in seine Heimatstadt Rjasan zurück, wo er Lehrer wurde.
Neben der Lehrtätigkeit beschäftigte sich Ziolkowski mit Forschungsarbeiten. Er
entwickelte eigene wissenschaftliche Theorien. 1881 arbeitete er die Grundlagen der
kinetischen Gastheorie aus, aber leider war diese Arbeit schon früher von anderen
abgeschlossen. Obwohl der Forscher einen Misserfolg erlitt, arbeitete er hartnäckig
weiter. Sein erster anerkannter Erfolg war die Untersuchung zum Thema “Mechanik des
tierischen Organismus”.
Im Jahre 1892 siedelte Ziolkowski als Physiklehrer nach Kaluga über. Dort arbeitete
er an dem Problem eines Fluges unter Verwendung von Flügeln, damit der Mensch mit
Hilfe eines Flugapparates fliegen konnte.
Noch früher hatte Ziolkowski von dem Bau eines Weltraumschiffes geträumt. Er
schrieb die Arbeit “Der leere Raum”. Im Jahre 1903 verfasste er “Die Erforschung des
Weltraumes mittels Raketenflugkörper”. Das war die erste wissenschaftliche Arbeit über
den Weltraumflug. In dieser Arbeit veröffentlichte Ziolkowski seine Formel für die
ideale Höchstgeschwindigkeit einer Rakete im kosmischen Raum. Diese Formel liegt der
modernen Raketentechnik zugrunde.
Ziolkowski trug viel zum Problem des Weltraumfluges bei, indem er jahrelang an der
Theorie des Raketenfluges arbeitete. Er wies dabei auf die Verwendungsmöglichkeiten
flüssiger Raketentreibstoffe hin, dachte als erster an Lenkverfahren im luftleeren Raum.

239
Ferner ging von ihm der Gedanke aus, wie man die lebenden Organismen vor den
Schäden plötzlicher starker Andrucksstöße schützen kann.
Seit 1917 begann eine neue Etappe in der wissenschaftlichen Tätigkeit von
Ziolkowski.
Die große Arbeit, die Ziolkowski auf dem Gebiet der Weltraumflüge geleistet hat, ist
zu bewundern.
Die russischen Gelehrten haben die genialen Gedanken von Ziolkowski
weiterentwickelt, so dass in Russland die ersten künstlichen Satelliten aufstiegen und der
Mensch das Weltall zu erschließen begann. Die Worte von Ziolkowski — “Nicht ewig
bleibt die Menschheit auf der Erde” haben sich bestätigt.

TEXT 16.Aus der Geschichte der Olympischen Spiele


Als Olympiade (griech.) bezeichnete man im alten Griechenland den Zeitraum von
vier Jahren, der zwischen zwei Olympischen Spielen lag. Von 4237 seiner Zeit
möglichen Siegern der Spiele in Olympia konnten bis jetzt nur 921 namentlich ermittelt
werden.
Erster Höhepunkt der Spiele war ein Wagenrennen, dem in der “Ilias” viele Zeilen
gewidmet sind. Das Diskuswerfen war in Olympia Teil des Fünfkampfes, der erst bei den
XVIII. Spielen 708 v. u. Z. in das Programm aufgenommen wurde.
Die ersten Olympischen Spiele fanden im antiken Griechenland von 776 v. u. Z. bis
393 u. Z. in Olympia zu Ehren des griechischen Gottes Zeus statt. Die Geschichte der
Olympischen Spiele zählt also über 2500 Jahre. An den Spielen durften nur Kämpfer
griechischer Abstammung, freier Geburt und makelloser Führung teilnehmen.
Die Spiele vereinten die griechischen Stämme im friedlichen sportlichen und
musischen Wettstreit. Der Bruch des olympischen Friedens wurde hart bestraft.
Auf einem in Olympia aufbewahrten metallenen Diskus sind die Worte zu lesen:
“Olympia ist ein heiliger Ort. Wer es wagt, diese Stätte mit bewaffneter Macht zu
betreten, wird als Gottesfrevler gebrandmarkt. Ebenso gottlos ist aber auch jener, der,
wenn es in seiner Macht steht, eine solche Untat nicht rächt.”
Baron de Coubertin begründete 1894 die Olympischen Spiele der Neuzeit. Er verband
wiederentdeckte antike Traditionen mit dem modernen Sport. Von ihm wurde das
Internationale Olympische Komitee (International Olympic Comitee, Abkürzung: IOC)
geschaffen.
Die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit wurden am 6. 4. 1896 in Athen eröffnet.
Der olympische Gedanke, sportlicher Wettstreit im Dienste des Friedens und
der Völkerverständigung, fand viele Anhänger in allen Ländern der Erde.
Das olympische Symbol ist die olympische Flagge mit den fünf olympischen Ringen, die
die fünf Erdteile symbolisieren (blau — Europa, gelb — Asien, grün — Australien, rot
— Amerika, schwarz — Afrika). Der Wahlspruch “Citius — altius — fortius” bedeutet
“schneller — höher — stärker”.
Das IOC wählt aus der Vielzahl der Sportarten eine gewisse Anzahl für
das olympische Programm aus. An den Wettkämpfen dürfen nur
Amateursportler teilnehmen.

240
Das olympische Zeremoniell gibt den Spielen einen feierlichen Rahmen. Die Sieger
und Placierte werden mit Medaillen und Urkunden geehrt. Ein Olympiasieg gilt als
höchster sportlicher Erfolg. Es werden olympische Rekorde geführt.
In vielen Ländern bestehen Nationale Olympische Komitees (NOK), die die
olympische Idee auf ihrem Territorium verbreiten, ihre Sportler beim IOC vertreten
sowie gute Beziehungen zu den NOK anderer Länder pflegen.

TEXT 17. Der Umweltschutz in Russland


Vor allem muss bemerkt werden, dass nach Meinung vieler Experten von
internationalem Rang die Umwelt in Russland in einem weit besseren Zustand ist als in
anderen entwickelten Industrieländern. Und dennoch ist man in unserem Lande energisch
bemüht, die negativen Folgen der Wirtschaftstätigkeit auf die Natur schnellstens auf ein
Minimum zu reduzieren. Die größte Aufmerksamkeit widmet man dabei der Einführung
solcher technologischen Prozesse, die zu einer Verringerung der Abfälle und zu ihrer
maximalen Verwertung führen. In den letzten Jahren wurden in Russland große
Reinigungsanlagen in Dienst gestellt, darunter an Strömen, am Ufer des Schwarzen, des
Kaspischen und des Asowschen Meeres. In Industriezentren Russlands bestehen heute
automatische Kontroll- und Informationstationen, die die Sauberkeit der Luft
überwachen.
Das Problem der Umweltverschmutzung in den russischen Städten war und ist höchst
aktuell. Eines der besten Mittel zur Reinhaltung der Luft in den Städten ist die
Erweiterung der Grünflächen und Parks. Um die Städte werden große Wälder
angepflanzt und Parks angelegt. Moskau z.B. ist von einem 175.000 Hektar breiten
Grüngürtel umgeben. Grünanlagen nehmen rund ein Drittel der gesamten Stadtfläche ein.
Unsere Architekten und Städtebauer berücksichtigen in ihrem Schaffen folgende
Umstände: hohe Anforderungen an die Umweltschutzbestimmungen, allseitige
Einschränkung des Wachstums der Städte, ein maximal entwickeltes und möglichst
billiges öffentliches Verkehrswesen. Aus dem Verständnis für die sozialökonomischen
Schwierigkeiten heraus, die sich aus der Einschränkung des Wachstums der Städte
ergeben, fordert man den Bau kleiner Satellitenstädte inmitten von Waldmassiven im
Vorgelände der Städte.
Dutzende Forschungsinstitute sind heute in Russland mit der Ausarbeitung neuer
Methoden zur Reinigung der Luft und des Wassers und mit der Vervollkommnung von
Reinigungssystemen beschäftigt. Regionale Inspektionen kontrollieren den Zustand der
Atmosphäre im ganzen Lande. In den letzen Jahren ist in dieser Hinsicht Vieles getan
worden. Das sind aber lediglich die ersten Schritte auf dem Wege zu jener Zeit, da
Wirtschaft und Natur ein einheitliches Ganzes bilden, da die Wirtschaft Bestandteil des
allgemeinen ökologischen Zyklus sein wird.
Schon heute besteht an allen russischen Hoch- und Fachschulen, die mit der Nutzung
der Naturressourcen befasst sind, das Fach “Naturschutz”, um die künftigen Ingenieure
und Techniker zu einer Vereinigung von Technologie und Umwelt zu befähigen. In den
russischen Schulen gibt es auch die ökologische Erziehung. Diese Arbeit trägt zweifellos
zur Erziehung, zu einem fürsorglichen Verhalten gegenüber der Natur bei, entwickelt das

241
Interesse an einer praktischen Tätigkeit zum Schutze der Umwelt, weckt die Liebe zu
wissenschaftlichen Experimenten und macht sittlich reiner. Es muss auch darauf
hingewiesen werden, dass an der Erziehung zur Liebe und zu einem rationellen Verhalten
zur Natur alle Massenmedien beteiligt sind. Die Menschen müssen lernen, die Tier- und
Pflanzenwelt zu schonen und zu hüten.
Russland ist das erste Land der Welt, in dem zulässige Höchstgrenzen für die im
Wasser, im Boden und in der Luft enthaltenen Schadstoffe festgelegt worden sind. In der
letzen Verfassung sind die Aufgaben zum Schutz des Wassers, der Wälder und der Luft,
zur Reproduktion der Fische, zum Schutz des Bodens usw. konkretisiert. Dort heißt es
auch, dass im Interesse der heutigen und der kommenden Generationen in Russland
Maßnahmen zum Schutz, zur rationellen Nutzung und zur Reproduktion der
Naturreichtümer getroffen werden.

TEXT 18. Der Umweltschutz in Deutschland


Eine gezielte Umweltpolitik wird in Deutschland seit den siebziger Jahren betrieben.
Auslöser war auch das wachsende Bewusstsein der Bevölkerung für die Themen des
Umweltschutzes, was mit dem Entstehen einer ökologischen Bewegung deutlich wurde.
In vielen Teilen Deutschlands entstanden Bürgerinitiativen und Umweltschutzverbände
wie Greenpeace sowie Forschungsinstitutionen wie das Freiburger Ökoinstitut.
1986 wurde schließlich das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und
Reaktorsicherheit geschaffen. Es ist innerhalb der Bundesregierung verantwortlich für die
Umweltpolitik des Bundes. Ihm untersteht u.a. Umweltbundesamt in Berlin. Auch die
Bundesländer haben Umweltministerien.
Abfallwirtschaft
Im Zentrum der Abfallwirtschaftspolitik in Deutschland steht die
Produktverantwortung. Damit sollen bereits in der Produktionsphase von Gütern die
Voraussetzungen geschaffen werden für die effektive und umweltverträgliche
Abfallvermeidung. Hersteller müssen ihre Erzeugnisse also so gestalten, dass bei der
Produktion und beim späteren Gebrauch das Entstehen von Abfällen vermindert und eine
umweltverträgliche Verwertung und Beseitigung der Reststoffe ermöglicht wird.
Das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz von 1996 setzt diese Politik in die Tat um.
Mit dieser Politik ist es Deutschland gelungen, weltweit die höchsten
Verwertungsquoten zu erzielen. Jeweils mehr als die Hälfte aller Siedlungs- und
Produktionsabfälle werden bereits jetzt verwertet. Bei einzelnen Abfällen liegen die
Recyclingquoten weit höher, wie z.B. bei Verpackungen 77%, bei Batterien 66%, bei
grafischen Papieren 83%. Bei Getränkeverpackungen hat die neu eingeführte
Pfandpflicht den Mehrweganteil bereits stabilisiert.
Neue Rechtsvorschriften, wie das Altfahrzeuggesetz, die Gewerbeabfallverordnung,
die Altholzverordnung und die noch 2004 in Kraft tretende Vorschrift für Elektro- und
Elektronikaltgeräte werden Abfälle weiter vermeiden und die Verwertungsquoten
ansteigen lassen.

242
Erhaltung und Schutz biologischer Vielfalt
In Deutschland sind rund 45.000 Tierarten und über 30.000 Arten der höheren
Pflanzen, Moose, Pilze und Algen. Sehr viele Arten sind stark gefährdet. Deutschland
führt ständig Monitoring durch, seit 1970 wurden mehr als 140 Parks davon 12
Nationalparks geschaffen. Hier bewahrt man Flora und Fauna vor Zerstörung oder
negativer Veränderung.
Gewässerschutz
Zentrale Aufgaben der Gewässerschutzpolitik in Deutschland sind:
das ökologische Gleichgewicht der Gewässer zu bewahren oder wiederherzustellen;
die Trink- und Brauchwasserversorgung zu gewährleisten und alle anderen
Wassernutzungen, die dem Gemeinwohl dienen, langfristig zu sichern.
Die aktuelle Gewässerschutzpolitik ist vor allem darauf gerichtet, die Belastung des
Grundwassers und der Oberflächengewässer mit gefährlichen Stoffen, z. B. mit giftigen,
schwer abbaubaren organischen Stoffen und mit einigen Schwermetallen zu verhindern
sowie durch verschärfte Anforderungen an kommunale und industrielle Kläranlagen.

243
TEIL III.-B
RUSSLAND
TEXT 1. Moskau
Moskau ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 10,4 Millionen
Einwohnern (2006) in der Stadt und 14,6 Millionen (2007) in der Agglomeration die
größte Stadt und Agglomeration Europas.
Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes mit
Hochschulen und Fachschulen sowie zahlreichen Kirchen, Theatern, Museen, Galerien
und dem 540 Meter hohen Ostankino-Turm. Moskau ist der Sitz der Russisch-
Orthodoxen Kirche: Der Patriarch residiert im Danilow-Kloster, das größte russisch-
orthodoxe Kirchengebäude ist die Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale. Es gibt im
Stadtgebiet von Moskau über 600 Kirchen. Seit dem 16. Jahrhundert wird Moskau auch
als Drittes Rom bezeichnet. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Moskau die
Auszeichnung einer “Heldenstadt”.
Der Kreml und der Rote Platz im Zentrum Moskaus stehen seit 1990 auf der
UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Mit acht Fernbahnhöfen, drei internationalen
Flughäfen und drei Binnenhäfen ist die Stadt der wichtigste Verkehrsknoten und größte
Industriestadt Russlands.
Geografische Lage
Moskau befindet sich im europäischen Teil Russlands, im Durchschnitt 156 Meter
über dem Meeresspiegel im Hügelland zwischen Oka und Wolga und an den zum Teil
steilen Ufern der Moskwa, einem Nebenfluss der Oka, die wiederum in die Wolga
mündet.
Die Moskwa durchquert das Stadtgebiet von Nordwest nach Südost auf einer Länge
von circa 80 Kilometern. Innerhalb Moskaus beträgt die Breite des Flusses 120 bis
200 Meter. Ungefähr 120 kleine Flüsse strömen der Moskwa zu. Mit Ausnahme von
14 wurden sie alle in unterirdische Rohrsysteme verlegt. Der 1937 fertiggestellte,
128 Kilometer lange Moskau-Wolga-Kanal, der im Westen der Stadt in Richtung
Norden abzweigt, sorgt für die schiffbare Verbindung des Flusses zum Iwankowoer
Stausee beziehungsweise zur Wolga.
Die Stadtgrenze bildet, mit wenigen Ausnahmen, der 1962 angelegte, 109 Kilometer
lange äußere Autobahnring (MKAD). Das Stadtgebiet hat eine Fläche
von 2511 Quadratkilometern. Die Grünflächen machen etwa ein Drittel des Stadtgebietes
aus. Dazu gehören circa 100 Parks und über 800 gepflegte Anlagen, bereichert durch
ungefähr 500 Teiche.
Um die Stadt zieht sich ein 30 bis 40 Kilometer langer Stadtwaldgürtel mit
zahlreichen Erholungs- und Vergnügungseinrichtungen. Die Fläche des Stadtwaldgürtels
beträgt 1725 Quadratkilometer. Das größte Waldgebiet stellt mit über 120
Quadratkilometern der Nationalpark Lossiny Ostrow (“Elchinsel”) im Nordosten der
Stadt dar, das zweitgrößte ist der Bitza-Park am südwestlichen Stadtrand.
244
Stadtgliederung
Moskau ist Verwaltungssitz der Oblast Moskau. Innerhalb des Föderationskreises
Zentralrussland ist Moskau ein eigenständiges Föderationssubjekt.
Während die Oblast Moskau in 39 Rajons (Kreise) unterteilt ist, gliedert sich die Stadt
selbst in zehn Bezirke, diese bestehen wiederum aus insgesamt 125 Stadtteilen (ebenfalls
Rajon genannt). Ein Stadtteil besteht außerdem oft inoffiziell aus zwei oder mehreren
kleineren Ortsteilen, was meist historisch bedingt ist.
Jeder der zehn Stadtbezirke beziehungsweise Verwaltungsbezirke hat einen Präfekten,
der dem Moskauer Bürgermeister direkt unterstellt ist. Die Präfekten werden vom
Bürgermeister ernannt. Jeder der Stadtbezirke hat ein eigenes Parlament, das aus elf
gewählten Abgeordneten besteht.
Klima
Moskau befindet sich in der kühlgemäßigten Klimazone mit Kontinentalklima. Die
durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 5,4 Grad Celsius, der Jahresniederschlag liegt
bei 705 Millimetern. Der meiste Niederschlag fällt im Juli (90 Millimeter), der wenigste
im März (33 Millimeter).

Geschichte
Ursprung

Juri-Dolgoruki-Denkmal

Jahrhundertelang hat Moskau eine hervorragende Rolle im Leben des ganzen Landes
gespielt. “Jeder russische Mensch fühlt, wenn er auf Moskau blickt, dass es seine Mutter
ist”, sagte der Schriftsteller Lew Tolstoi. Seit neun Jahrhunderten breitet sich Moskau zu
beiden Seiten des Moskwa-Flusses aus. In zahlreichen Legenden, Liedern und Sagen
besingt das russische Volk die Schönheit und Größe seiner Hauptstadt.

Eine der Sagen kündet davon, dass der Fürst Juri Dolgoruki (1090–1157) eine
hölzerne Stadt zu errichten befahl, und dass diese Stadt nach dem Fluss benannt wurde,
an dessen Ufern sie emporwuchs. Die erste schriftliche Erwähnung Moskaus stammt aus
dem Jahre 1147, das darum als das Gründungsjahr Moskaus gilt. Doch schon lange davor
gab es an der Stelle, wo heute Moskau steht, menschliche Niederlassungen.
245
Archäologische Ausgrabungen bezeugen, dass die ältesten von ihnen vor etwa 5000
Jahren entstanden waren.
1156 entstand die erste, noch hölzerne Wehranlage imKreml, in deren Schutz sich der
Marktflecken allmählich zu einer beachtlichen Ansiedlung entwickelte. Im Jahre 1238 ist
die Stadt von den Mongolen erobert und niedergebrannt worden. 1263 wurde Moskau
zum Fürstentum erhoben. In der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts — die Stadt zählte
mittlerweile 30.000 Einwohner — erkannte der tatarische Großkhan den Moskauer
Großfürsten als (ihm allerdings tributpflichtiges) Oberhaupt von Russland an.
Der Sieg über die Tataren in der Schlacht von Kulikowo am 8. September 1380,
angeführt durch den Großfürsten Dmitri Donskoi, befreite zwar nicht von der
Hegemonie der Goldenen Horde (1382 wurde Moskau sogar abermals niedergebrannt
und geplündert), doch die Stadt festigte dadurch ihr politisches und militärisches
Ansehen erheblich und gewann mithin beständig an wirtschaftlicher Macht. 1480 konnte
sie die Tatarenherrschaft endgültig abschütteln und wurde zur Hauptstadt des
russischen Reiches.
Der seit 1462 regierende Großfürst von Moskau Iwan III., der Große (1440–1505),
heiratete 1472 die byzantinische Prinzessin Sofia (Zoe) Palaiologos, eine Nichte des
letzten oströmischen Kaisers Konstantin XI. Palaiologos, und übernahm von dort die
autokratische Staatsidee und ihre Symbole: den Doppeladler und das Hofzeremoniell.
Seither gilt Moskau als “Drittes Rom” und Hort der Orthodoxie.

Moskau wird Großstadt

Basilius-Kathedrale

In den beiden letzten Jahrzehnten des 15. Jahrhunderts begann der Ausbau des Kreml,
in dessen Umkreis sich nun in großer Zahl Handwerker und Kaufleute niederließen. Die
Einwohnerzahl stieg bald darauf auf mehr als 100.000, so dass 1600 eine Ringmauer um
Moskau und eine Erdverschanzung hinzukamen, die die blühende Stadt fortan nach
außen abschirmten. 1571 war sie ein letztes Mal von den Tataren heimgesucht worden,
als die überwiegend aus Holz gebaute Stadt abbrannte. Bereits ein Jahr später war die
Tatarengefahr in der Schlacht von Molodi südlich von Moskau aber endgültig gebannt.
In der Zeit der Wirren, rückten polnische Truppen in die Stadt und versuchten, eigene
Marionetten zu installieren. Eine Volksarmee aus Nischni Nowgorod belagerte die Polen

246
jedoch im Moskauer Kreml und zwang sie zur Kapitulation. Diese Ereignisse ebneten
den Weg für die Romanow-Dynastie auf den russischen Thron.
Während die ersten Tuch-, Papier- und Ziegelmanufakturen, Glasfabriken und
Pulvermühlen entstanden, kulminierten die sozialen Gegensätze des Großreiches: 1667
erhoben sich die Bauern im Wolga- und Dongebiet gegen die wachsende
Unterdrückung, ihr Führer, Stepan Rasin, wurde 1671 auf dem Roten Platz in Moskau
hingerichtet. Im Jahre 1687 ist die erste Hochschule Russlands, die “Slawisch-
Griechische Akademie” eröffnet worden, 1703 erschien die erste gedruckte russische
Zeitung “Wedomosti”. Im Jahre 1712 ging unter Zar Peter dem Großen (1672–1725)
das Privileg der Hauptstadt auf das neu gegründete Sankt Petersburg über, aber Moskau
blieb das wirtschaftliche und geistig-kulturelle Zentrum des Landes. 1755 wurde in
Moskau mit der heutigen Lomonossow-Universität die erste russische Universität
eröffnet.
Mit Moskau ist das Schaffen hervorragender russischer Schriftsteller und Dichter
verknüpft wie Alexander Sumarokow, Denis Fonwisin, Nikolai Karamsin und vieler
anderer. In Moskau trat der große russische Gelehrte Michail Lomonossow seinen Weg
in die Wissenschaft an. Auch in späteren Zeiten lebten und wirkten in Moskau viele
berühmte russische Schriftsteller und Dichter, Wissenschaftler und Künstler, die durch
ihr Schaffen nicht nur zur russischen, sondern auch zur Weltkultur einen immensen
Beitrag geleistet haben.
Der im Frühjahr 1813 einsetzende großstilige Wieder- und Neuaufbau sprengte rasch
den alten städtischen Verteidigungsring und verschaffte der Stadt von der Mitte des 19.
Jahrhunderts an durch zügigen Straßen- und Bahnstreckenbau Anschluss an die
wichtigsten Städte des Landes. 1890 fuhren die ersten elektrischen Straßenbahnen; die
erste Volkszählung des Landes fand am 28. Januar 1897 statt, die Bevölkerung der Stadt
war auf etwa eine Million angewachsen, und bis 1914 hatte sie sich verdoppelt.
Am 12. März 1918 wurde Moskau zur Hauptstadt des Landes erklärt und die
Regierung zog in den Kreml, der damit erstmalig seit dem frühen 18. Jahrhundert wieder
zum russischen Machtzentrum wurde. 1935 begann mit dem “Generalplan zur
Stadterneuerung” eine komplexe Neugestaltung Moskaus — damals sind die breiten
Radialstraßen angelegt und die U-Bahn eröffnet worden, über die Moskwa spannte man
neue Brücken und baute den Moskau-Wolga-Kanal. Quer durch die Altstadt wurden
neue Magistralen geschlagen, zahlreiche historische Baudenkmäler wie der Sucharew-
Turm wichen überdimensionierten Prunkbauten.
Die Schlacht an der Wolga von Juli 1942 bis Februar 1943 leitete die Niederlage der
deutschen Truppen in der damaligen Sowjetunion ein. Am 24. Juni 1945 fand auf dem
Roten Platz in Moskau die Siegesparade der sowjetischen Armee statt. An der
Kremlmauer ruht der Leichnam des Unbekannten Soldaten, der bei der Verteidigung der
Hauptstadt fiel. Auf seinem Grabstein wurden die Worte gemeißelt:
Dein Name ist unbekannt,
deine Heldentat ist unsterblich.

247
Grab des Unbekannten Soldaten

Moskau wurde nach den schweren Zerstörungen im Krieg wieder aufgebaut. Im Jahre
1947 fasste man den Beschluss, die Stadt an acht ausgewählten Standorten mit
Hochhäusern zu versehen. Denn Moskau hatte durch den Abriss zahlreicher Kirchen und
Kathedralen sowie die nun allgemein höhere Bebauung nicht nur bedeutende
Orientierungspunkte, sondern auch ihre einst malerische Silhouette verloren. Die
Sowjetführung forderte dabei, dass die Gebäude keine Kopien ausländischer
Wolkenkratzer sein dürfen, sondern von russischer Architekturtradition geprägt sein
müssen.

Christ-Erlöser-Kathedrale am Ufer der Moskwa

Am 12. Dezember 1993 verabschiedete das Volk eine neue Verfassung und
gleichzeitig fanden erstmals freie Wahlen mit mehreren konkurrierenden Parteien statt.
Vom 5. bis 7. September 1997 feierte die Stadt mit insgesamt 450 Veranstaltungen den
850. Jahrestag ihrer Gründung.

Am 19. August 2000 wurde die 1931 gesprengte Christ-Erlöser-Kathedrale, der


größte russisch-orthodoxe Kirchenbau der Welt, wiedereröffnet.

248
Einwohnerentwicklung
Moskau ist von alters her Anziehungspunkt für Ausländer. Die ersten Ansiedlungen
wurden von angereisten Kaufleuten, Handwerkern und deren Nachkommen schon im 16.
Jahrhundert gegründet. Die deutsche Ansiedlung am Jausa-Ufer war die größte davon.
Aber auch Menschen aus anderen Teilen Europas lebten dort. Damals hatte die Stadt
etwa 100.000 Einwohner. Bei der Volkszählung 2002 waren es mit zehn Millionen
einhundertmal so viel. Von der ethnischen Vielfalt der Bevölkerung in Moskau zeugen
die alten Ortsnamen des kompakten Ansiedelns der nichtrussischen Völkerschaften.

Stadtregierung

Erlöser-Turm des Kremls

Da Moskau Sitz des Präsidenten und seiner Präsidialverwaltung, der


Föderationsregierung sowie zahlreicher Ministerien und Behörden ist, ist die Politik der
Stadtverwaltung Moskaus naturgemäß geprägt von Koexistenz. Die Stadtverwaltung übt
die Exekutivmacht (ausführende Gewalt) in Moskau aus, die aus der Regierung der
Stadt und dem Oberbürgermeister besteht. Letzterer wird zusammen mit dem
Vizebürgermeister auf Vorschlag des Staatspräsidenten vom Stadtparlament gewählt.
Die Legislative (gesetzgebende Gewalt) wird von der Stadtduma Moskaus gestellt. Diese
besteht aus insgesamt 35 Abgeordneten und überwacht in ihrer Funktion den
Bürgermeister.
Moskau unterhält mit vielen Städten Partnerschaften.

249
Kultur und Sehenswürdigkeiten

Theater

Bolschoi-Theater

Das Bolschoi-Theater (“Großes Theater”) in Moskau ist das bekannteste Theater der
Stadt. Es besteht seit dem Jahre 1776. Damals erhielt Fürst Peter Urussow vom Zaren das
Alleinrecht, in Moskau Schau- und Singspiele aufzuführen. Die ersten Schauspieler
waren Leibeigene des Fürsten.
Die Aufführungen fanden zuerst noch in einem Privathaus statt, erst im Jahre 1780
entstand der Theaterbau am heutigen Standort. Zuerst war das Theater nach der vorbei
führenden Straße “Petrowski-Theater” benannt. Im 18. Jahrhundert wurden überwiegend
Opern russischer Komponisten aufgeführt, aber auch Dramen und Ballette.
1805 brannte das Theatergebäude ab und wurde 20 Jahre später durch den Architekten
Joseph Bové neu errichtet. Erst damals erhielt es den Namen “Bolschoi-Theater”. Am
18. Januar 1825 wurde das neue Bolschoi-Theater mit dem Prolog “Der Triumph der
Musen” zur Musik von Alexei Werstowski und Alexander Aljabjew wieder eröffnet.
1853 zerstörte erneut ein Brand die Inneneinrichtung des Theaters. Daraufhin stattete der
Architekt Albert Cavos das Gebäude noch kostbarer aus. Bis heute ist bis auf kleinere
Veränderungen diese Einrichtung erhalten geblieben. Durch seine außergewöhnliche
Architektur im Stil des russischen Klassizismus gehört das Bolschoi-Theater heute zu
den schönsten Theatern der Welt.
Heute arbeiten dort etwa 900 Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker. Die Stars
sind meistens auf Tournee in aller Welt unterwegs und daher selten in Moskau
anzutreffen. Das Bolschoi-Theater ist heute die Heimat einer der ältesten und besten
Ballettkompanien der Welt.
Weitere bekannte Theaterhäuser in Moskau sind beispielsweise das Wachtangow-
Theater an der alten Arbat-Straße, das 1897 gegründete Tschechow-Künstlertheater
sowie das in der späteren Sowjetzeit bekannt gewordene Taganka-Theater.

250
Museen

Staatliches Geschichtsmuseum am Roten Platz

Zarenkanone im Kreml
Unter den vielen Museen der Stadt besonders sehenswert ist das “Puschkin-Museum
für Bildende Künste” mit hervorragenden Exponaten zur Kulturgeschichte des
Altertums, zur Renaissance und einer breitgefächerten Gemäldesammlung vornehmlich
westeuropäischer Künstler.
Sehr interessant ist auch die “Tretjakow-Galerie” im historischen Stadtteil
Samoskworetschje. Sie ist das größte Museum der russischen nationalen Kunst und
präsentiert mehr als 100.000 Gemälde, Grafiken und Skulpturen vom 11. Jahrhundert bis
zur Gegenwart. Die Galerie wurde 1902 erbaut. Der Gründer war der russische
Kaufmann Pawel Tretjakow (1832–1898). Als ein leidenschaftlicher Sammler begann
Tretjakow 1856, die Werke zeitgenössischer russischer Maler zu erwerben. 1892 betrug
seine Sammlung, die nun auch Ikonen umfasste, ungefähr 2000 Werke. Im selben Jahr
schenkte er seine Sammlung der Stadt Moskau.
Nach Tretjakows Tod wurde das Museum von der Stadtduma geleitet. Zu den
Mitgliedern der Duma gehörten meist russische Künstler wie Ilja Ostruchow. Nach der
Oktoberrevolution im Jahre 1917 erlangte die Galerie nationalen Status. 1920 bis 1930
wurden Sammlungen zahlreicher anderer Museen in die Tretjakow-Galerie übertragen.
Mitte der 1930er-Jahre fanden dort, wegen des auf den ständigen Zuwachs folgenden
Raummangels, umfangreiche Erweiterungen statt. Aufgrund des großen
Besucherandrangs erfolgte in den 1980er- und 1990er-Jahren ein weiterer Um- und
Ausbau. 1995 wurde auch eine Abteilung für Moderne Kunst eröffnet.
Einen Besuch wert ist auch das Panorama der Schlacht von Borodino, geschaffen von
Franz Roubaud (1856–1928), im Borodino-Panorama-Museum, das Staatliche
Historische Museum am Roten Platz.
Östlich des Stadtzentrums, im früheren Andronnikow-Kloster, befindet sich das
Museum des Malers Andrei Rubljow (1360–1430), in dem der Meister der russischen
Ikonenmalerei und Begründer der Moskauer Malschule im 15. Jahrhundert als Mönch
251
lebte, starb und auch beigesetzt wurde. Das Museum beherbergt Ikonenmalerei des 14.
bis 17. Jahrhunderts.
Eines der schönsten Klöster Moskaus ist das Nowodewitschi-Kloster am rechten
Moskwa-Ufer südwestlich des Stadtzentrums. Es war für 400 Jahre Zeuge historischer
Ereignisse in Zusammenhang mit Persönlichkeiten wie Iwan der Schreckliche, Boris
Godunow und Peter der Große. Die architektonische Gesamtheit des Klosters entstand
Ende des 17. Jahrhunderts und ist bis heute eines der Besten seiner Art in ganz Russland.
In der Smolensker Kathedrale ist eine wertvolle Wandmalerei des 16. Jahrhunderts und
eine prächtige Ikonostase mit den Ikonen der bekanntesten kaiserlichen Herrschaften
jener Zeit zu besichtigen. In der Nähe des Klosters liegt der Nowodewitschi-
Ehrenfriedhof, auf dem zahlreiche berühmte Persönlichkeiten ihre letzte Ruhestätte
gefunden haben.
Das Sacharow-Museum verwaltet den umfangreichen Nachlass des sowjetischen
Dissidenten und Friedensnobelpreisträgers Andrej Sacharow (1921–1989) und
veranstaltet regelmäßig Ausstellungen zur Lage der Menschen- und Bürgerrechte in
Russland.

Bauwerke

Blick auf den Moskauer Kreml vom Ufer des Moskwa-Flusses

Der Kreml

Zu den zahlreichen sehenswerten Bauwerken gehören viele Zeugnisse der Baukunst


aus Vergangenheit und Gegenwart, Denkmäler berühmter Schriftsteller, Dichter
Staatsmänner, Monumente und Denkmäler zu Ehren großer historischer Ereignisse. Der
Kreml und der Rote Platz stehen seit 1990 auf der UNESCO-Liste des
Weltkulturerbes. Allein die Russisch-Orthodoxe Kirche hat seit 1990 etwa
1000 Kirchen renoviert und 200 neue Kirchen gebaut.

252
Der Kreml
Das bedeutsamste Bau- und Geschichtsdenkmal ist der Kreml, der älteste Teil
Moskaus. Dort befindet sich der Sitz des russischen Präsidenten. Die bis auf den heutigen
Tag erhalten gebliebenen Mauern und 19 Türme wurden im 15. Jahrhundert errichtet
und waren damals eine beachtliche Befestigungsanlage.
Die ältesten erhaltenen Baudenkmäler sind die Mariä-Entschlafens-Kathedrale von
1479, die Verkündigungs-Kathedrale von 1489 und die Erzengel-Kathedrale aus dem
Jahre 1509, die Mariä-Gewandniederlegungs-Kirche von 1486, der Facettenpalast aus
dem Jahre 1491 sowie der 80 Meter hohe Glockenturm Iwan der Große (Kolokolnja
Iwana Welikogo) von 1508.
Später kamen die Kirche zu den zwölf Aposteln mit dem Patriarchenpalast und der
Terem-Palast, beide erbaut im 17. Jahrhundert, das Arsenal von 1736, der Senatspalast
aus dem Jahre 1787 und der 1849 vollendete Große Kremlpalast hinzu. Das Gebäude der
Rüstkammer von 1851 enthält ein einzigartiges Museum mit Sammlungen alter Waffen
und Kriegstrophäen, der größten Sammlung von Zarengewändern, Insignien,
Thronsesseln, Kutschen und anderen Meisterstücken des russischen und ausländischen
Kunsthandwerks, die mit der Geschichte Russlands verbunden sind. Unweit des
Glockenturms Iwan der Große stehen die Zarenkanone und die Zarenglocke,
einzigartige Denkmäler der russischen Gießerkunst des 16. bis 18. Jahrhunderts.
1961 wurde auf dem Kreml-Gelände der Kongresspalast errichtet, ein sachlicher und
zugleich festlicher Bau, dessen großer Saal ein Fassungsvermögen von 6000 Personen
hat. Hier finden wichtige öffentliche Veranstaltungen und internationale Kongresse statt,
aber auch Schauspiele sowie Opern- und Ballettaufführungen des Bolschoi-Theaters.

Der Rote Platz

Der Rote Platz bei Nacht


An den Kreml grenzt der Rote Platz, der Hauptplatz Moskaus, auf dem sich das
Lenin-Mausoleum befindet. Der Name leitet sich vom russischen Krasnaja
Ploschtschad ab. Die Bezeichnung Roter Platz ist nicht politisch (aus der Zeit der
Sowjetunion) motiviert und bezieht sich nicht auf die Farbe der Kremlmauern und -
türme, deren Anstrich bis zum 19. Jahrhundert weiß war. Die Bezeichnung stammt aus
dem 16. Jahrhundert, und bedeutet eigentlich “Schöner Platz”. Obwohl krasnaja auf
Altrussisch “schön” bedeutete, ist “rot” die Hauptbedeutung dieses Wortes im heutigen
Russischen geworden. Die Bezeichnung des Platzes wird meistens auch von den Russen

253
in dem neuen Sinne verstanden und wird dementsprechend im Deutschen mit “rot”
übersetzt.
Neben dem Platz befinden sich einige Gräber. In die Kremlmauer sind Urnen mit der
Asche berühmter Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Kultur eingelassen;
beispielsweise von Josef Stalin und Juri Gagarin. Auf dem Roten Platz stehen die
Basilius-Kathedrale, errichtet 1561, sowie ein Denkmal für Kusma Minin und Fürst
Dmitri Poscharski, die Führer der Volkswehr von Nischni Nowgorod und Helden des
Befreiungskrieges gegen die polnisch-weißrussische Intervention zu Beginn des
17. Jahrhunderts. Das Minin-und-Poscharski-Denkmal wurde 1818 von Iwan
Petrowitsch Martos (1754–1835) fertiggestellt.

Auferstehungstor am Roten Platz


Weitere markante Bauwerke am Roten Platz sind das Warenhaus GUM und das
Gebäude des Historischen Museums — beide Ende des 19. Jahrhunderts in einem stark
an die altrussische Baukunst angelehnten Stil errichtet — sowie die Kasaner
Kathedrale, die ursprünglich Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut, zu Sowjetzeiten
abgerissen und 1993 wiederaufgebaut wurde. Ebenfalls in den 1930er-Jahren zerstört und
nach Zusammenbruch der Sowjetunion wiederaufgebaut worden ist das
Auferstehungstor aus dem Jahr 1680, das sich am nördlichen Zugang zum Roten Platz
befindet.
An der Kremlmauer befindet sich im Alexandergarten das Grabmal des
Unbekannten Soldaten, ein 1967 errichtetes Ehrenmal für die Gefallenen des Zweiten
Weltkrieges. Ganz in der Nähe des Kreml und des Roten Platzes, angrenzend an das
ehemalige Hotel Rossija, sind einige der ältesten Steinbauten des Kitai-Gorod, der
Moskauer Altstadt, erhalten geblieben — unter ihnen Baulichkeiten des alten Zarenhofs,
erbaut zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert, das Haus des Bojaren Romanow, die
Annen-Kirche aus dem 15. Jahrhundert sowie andere interessante Kirchen und Häuser.

254
Die Twerskaja-Straße

Twerskaja-Straße
Der Weg nach Twer und weiter nach Sankt Petersburg nimmt an der Twerskaja-
Straße, nur ein paar Hundert Meter von der Kremlmauer entfernt, seinen Anfang. Hier
fuhr einstmals Tatjana Larina, die Heldin des Romans in Versen “Eugen Onegin” von
Alexander Puschkin (1799–1837), in die Stadt ein. In den 1930er- und 1940er-Jahren
wurde die Straße erweitert und mit neuen Gebäuden bebaut, einige alte sind von ihrem
Standort hin bewegt und in die Tiefe der Wohnviertel verschoben worden. Die Straße ist
heute ein Sammelort von luxuriösen Hotels, Bars, Restaurants und Einzelhandels-
Geschäften.
1782 ist hier nach einem Entwurf des Architekten Matwei Kasakow (1733–1812) das
Rathaus der Stadt Moskau errichtet worden. Gegenüber dem Rathaus erhebt sich das
Reiterstandbild des Begründers der Stadt Juri Dolgoruki. Die Denkmäler der russischen
Dichter Alexander Puschkin und Wladimir Majakowski (1893–1930), hergestellt von
den Bildhauern Alexander Opekuschin 1880 beziehungsweise Alexander Kibalnikow
1958, stehen an der Kreuzung der Straße mit dem Boulevard- und dem Gartenring.

Boulevard- und Gartenring

Wohnhaus aus der Stalin-Zeit am Gartenring


Straßen und Plätze des Stadtkerns umrahmen zahlreiche weitere Bau- und
Geschichtsdenkmäler des 15. bis 18. Jahrhunderts. Ende des 16. Jahrhunderts wurde das
Zentrum Moskaus mit einer neun Kilometer langen und rund 30 Türme zählenden
Stadtmauer umgeben, die nicht erhalten blieb. An ihrer Stelle
entstand der Boulevardring.
Jenseits der Stadtmauer umzog die Stadt zusätzlich ein etwa 16 Kilometer langer
Erdwall mit Palisaden und hölzernen Wehrtürmen. Den einstigen Verlauf des
Wallgrabens markiert heute der Gartenring, von dem sternförmig die größten Straßen
Moskaus abgehen. Der Komsomolskaja-Platz etwas außerhalb des Gartenringes stellt
das Haupteisenbahntor der Hauptstadt dar und ist einer der belebtesten Orte Moskaus.
255
Von den drei hier gelegenen Bahnhöfen laufen Eisenbahnstrecken nach unterschiedlichen
Richtungen auseinander.
Das Bauensemble des Platzes ist beeindruckend. An seiner Schaffung nahmen
berühmte Architekten teil. KonstantinThon entwarf den 1851 fertiggestellten Nikolai-
Bahnhof (heute LeningraderBahnhof), FjodorSchechtel den JaroslawlerBahnhof von
1904, Alexei Schtschussew das 1926 eröffnete Gebäude des KasanerBahnhofs und das
Klubgebäude und Leonid Poljakow das 28-geschossige Hotel “Leningradskaja” von
1953.

Moscow City
Hauptartikel: Moscow City

Moscow City, Juli 2008


Fünf Kilometer westlich vom Kreml befindet sich das momentan größte Bauprojekt in
Europa. Bereits in den 1990er-Jahren hatte man in Moskau von einem “russischen
Manhattan” geträumt, doch wegen Geldmangel wurde das Projekt aufs Eis gelegt. Mit
dem Wirtschaftsaufschwung und durch private Investitionen wurde im Jahr 2001 der
erste Wolkenkratzer fertiggestellt, nun befinden sich fast alle Projekte im Bau. Damit
sollte die riesige Nachfrage nach Bürogebäuden in Moskau gedeckt werden. Die
Fertigstellung aller Gebäude ist für das Jahr 2012 geplant, und die Kosten belaufen sich
auf über zwölf Milliarden US-Dollar.
Zu Moscow City gehört auch das höchste Bürogebäude Europas, “Federazija”, auf
deutsch “Föderation”. Am 9. Februar 2005 wurde der Grundstein für das 448 Meter
hohe Gebäude gelegt. Mit der Fertigstellung wird im Jahre 2009 oder 2010 gerechnet.
Rekordhalter ist bisher mit 264,1 Metern Höhe der Triumph-Palace (russisch Триумф-
Палас) in Moskau. Die Gesamtplanung für die beiden Türme in Moskau erfolgte durch
die deutsche Architektengemeinschaft Peter P. Schweger & Sergei Tschoban. Der
höhere der beiden Türme wird 93 Stockwerke umfassen. In dem Gebäude in der Form
zweier Spitzsegel werden sich Büroräume, Wohnungen, ein Hotel, ein Fitnessklub mit
Schwimmbad und ein Aquarium befinden.

256
Weitere Bauwerke

Hochhaus aus der Stalin-Zeit an der Kotelnitscheskaja Nabereschnaja

Der Triumphpalast
Sehenswert sind das “Schloss Ostankino”, ein einmaliges Architekturdenkmal des
18. Jahrhunderts; der Ostankino-Fernsehturm von 1967; der Schuchow-Radioturm
aus dem Jahre 1922 und der ihm nachempfundene, 2006 fertiggestellte Oktod-
Sendeturm; das zwischen 1888 und 1893 erbaute WarenhausGUM am Roten Platz, das
größte seiner Art in Russland; der Arbat, ein altes historisches Stadtviertel, 1493 das
erste Mal erwähnt; die Christ-Erlöser-Kathedrale, im Jahre 2000 wiedereröffnet; sowie
die sieben “Wolkenkratzer”, erbaut im Zuckerbäckerstil, auch “Stalinfinger” oder
“Sieben Schwestern” genannt, wie zum Beispiel das Hotel Ukraina, das
Außenministerium und die Lomonossow-Universität.
Mit einer Höhe von 537 Metern ist der Moskauer Fernsehturm in Ostankino der
zweithöchste der Welt. Das Ausflugsziel im Norden der Stadt wurde in der Zeit von 1960
bis 1967 erbaut. Nach dem Brand im August 2000 wurde die Aussichtsplattform im Juni
2001 in 337 Metern Höhe wieder hergestellt. Mehrere Schnellaufzüge beförderten vor
dem Feuer die Touristen innerhalb von 58 Sekunden in die Höhe. Bei Sturm kann die
Turmspitze mehr als zehn Meter ausschwingen.
Direkt neben dem Fernsehturm und dem Ostankino-Fernsehzentrum befindet sich der
alte Adelssitz Ostankino. In vergangenen Epochen hatte das Schlösschen der russischen
Fürstenfamilie Scheremetew als Landsitz gedient. Nach der Oktoberrevolution war hier
das “Museum für das Kunstschaffen der Leibeigenen” eingerichtet worden.
Die Lomonossow-Universität befindet sich etwas außerhalb des Stadtzentrums. Das
Zentralgebäude der Universität, 1949 bis 1953 errichtet, ist 240 meter hoch, es hat vier
257
17-stöckige Seitenflügel. Etwa 30.000 Studenten sind hier eingeschrieben, und um jeden
der rund 45.000 Räume aufzusuchen, müsste man einen Weg von 145 Kilometern
zurücklegen. Ganz in der Nähe liegt der Luschniki-Sportpark — wichtigster
Austragungsort der Olympischen Spiele 1980 — mit dem 84.000 Gäste fassenden
Luschniki-Stadion, erbaut in den Jahren 1955 und 1956, mehreren kleineren
Wettkampfanlagen und dem Sportpalast Luschniki für 17.000 Zuschauer.

Parks

Kunstpark
Der “Gorki-Park für Kultur und Erholung” ist der populärste unter den rund 100
Parks in Moskau. Er befindet sich im Zentrum der Stadt, am Ufer der Moskwa. Hier gibt
es zahlreiche Attraktionen, eine Bootsstation, Bars, Restaurants, Cafés und im Winter
Eisbahnen.
Auf den Freilichtbühnen treten hier Künstler auf, an Festtagen finden
Volksvergnügungen statt und werden farbenprächtige Feuerwerke abgebrannt. Den
älteren Teil des Parks bildet der Lustgarten (Neskutschny sad) mit malerischen Hügeln,
Hainen und kleinen Brücken. Hier befanden sich im 18. Jahrhundert die Gutsgärten des
Moskauer Adels. Weiter südlich geht der Lustgarten in die Sperlingsberge (Worobjowy
gory) über, eine grüne Hügellandschaft, von der aus sich ein Ausblick auf das
Stadtzentrum Moskaus eröffnet.
Im Südosten der Stadt befindet sich über der Moskwa der Park von Kolomenskoje,
heute ein Freilichtmuseum. Berühmt ist hier vor allem die Christi-Himmelfahrtskirche,
die erste russische Zeltdachkirche aus Stein.
Im Nordosten der Stadt befindet sich der etwa 300 Hektar große “Sokolniki-Park für
Kultur und Erholung” in herrlicher Waldlandschaft. Größter Moskauer Erholungspark —
er umfasst rund 1800 Hektar — ist, ganz am nordöstlichen Stadtrand gelegen, der “Park
von Ismailowo”, die einstige Vergnügungsstätte der letzten Zarendynastie; einige
wenige Feudalbauten, unter anderen eine barocke Kathedrale vom Ende des
17. Jahrhunderts, haben sich zwischen modernen Cafés, Pavillons und ähnlichem noch
erhalten.
Erwähnenswert sind weiterhin der Park von Kuskowo im Osten der Stadt — ein
Schlosspark, teilweise im englischen und französischen Stil errichtet — sowie die Parks
von Zarizyno, Fili und Ostankino mit dem angeschlossenen Botanischen Garten.

258
Sport

Luschniki-Stadion

Die Stadt Moskau war im Laufe ihrer Geschichte immer wieder Austragungsort von
Welt- und Europameisterschaften und anderen internationalen Wettkämpfen, wie der
Eishockey-WM des Jahres 1957 oder der XXII. Olympischen Spiele 1980. Die Stadt
besitzt mehr als 6000 sportliche Einrichtungen, unter ihnen etwa 100 Stadien, sechs
Sportpaläste, über 180 Schwimmhallen, mehr als 2500 Sportsäle und Turnhallen, 3500
Sportplätze, einen Ruderkanal, mehrere Sportkomplexe, ein Wasserstadion, eine
Radrennbahn und 60 Schießsportplätze.

Wirtschaft und Infrastruktur


Wirtschaft

Moskau spielt eine Schlüsselrolle in der Wirtschaft Russlands. Der Anteil der Stadt
am Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Landes beträgt 20 Prozent, am gesamten
Einzelhandel Russlands etwa 30 Prozent. Das Wirtschaftswachstum liegt durchschnittlich
bei rund zehn Prozent pro Jahr. 2005 wuchs das BIP der Hauptstadt gegenüber 2004 um
rund 20 Prozent (Russland 6,4 Prozent).
Etwa ein Viertel der Industrieproduktion Moskaus entfällt auf den Maschinenbau.
Seine Hauptzweige sind Werkzeugmaschinen- und Werkzeugbau, Elektroindustrie,
Lagerfertigung, Kraftfahrzeugindustrie und Gerätebau. Weitere wichtige Industriezweige
sind das Hüttenwesen, die Leicht-, Kraftfahrzeug-, Baustoff-, Chemie- und
petrolchemische Industrie. Die Stadt ist ein großes Zentrum des Militär-Industrie-
Komplexes.
In Moskau sind etwa 80 Prozent des Finanzpotenzials des Landes konzentriert. Zwei
Drittel des Gesamtumfanges ausländischer Investitionen in die Wirtschaft Russlands geht
in die Hauptstadt. Moskau ist damit das größte Betätigungsfeld ausländischer Investoren.
In der Stadt befinden sich etwa 18.500 Handelsbetriebe, Gaststätten und
Dienstleistungsbetriebe, 9000 Kleinhandelsobjekte und circa 150 Märkte in denen
ungefähr eine Million Personen beschäftigt sind. In der Stadt gibt es etwa 1200 Banken,
über 60 Versicherungsgesellschaften und mehrere Dutzend Börsen. Etwa ein Viertel aller
Einnahmen des Staatshaushalts steuert Moskau bei.

259
Verkehr

Fernverkehr

Der Kasaner Bahnhof


Die zentrale Lage prädestiniert Moskau zum wichtigsten Verkehrsknotenpunkt des
Straßen-, Schienen-, Schiffs- und internationalen Flugverkehrs im europäischen Teil des
Landes. Ein Kanalsystem verbindet die Stadt mit fünf Meeren, Moskau wird daher auch
“Hafen der fünf Meere” genannt.
Moskau besitzt drei internationale Flughäfen: Scheremetjewo (1960 eröffnet),
Domodedowo (1964), Wnukowo (1941). Der älteste Moskauer Passagierflughafen
Bykowo (1933) wird ausschließlich für Inlandsflüge genutzt.
In Moskau laufen alle Hauptlinien der Eisenbahn im europäischen Teil Russlands
zusammen. Die Stadt ist der größte Eisenbahnknotenpunkt des Landes mit mehreren
Rangierbahnhöfen. Weitere Verkehrsverbindungen verlaufen sternförmig nach Europa,
Zentralasien und zum Kaukasus.
Moskau hat keinen einheitlichen Hauptbahnhof. Allerdings liegen einige wichtige
Bahnhöfe am Komsomolskaja-Platz direkt nebeneinander: der LeningraderBahnhof
für den Verkehr nach Sankt Petersburg (Nikolai-Bahn), der Jaroslawler Bahnhof für
die TranssibirischeEisenbahn (nach Wladiwostok am JapanischenMeer) und der
Kasaner Bahnhof für den Verkehr in Richtung der Wolgarepubliken Tatarstan und
Baschkortostan. Von Bedeutung sind außerdem der Kiewer Bahnhof für den Verkehr
in die Ukraine, der Kursker Bahnhof und der Pawelezer Bahnhof für Züge nach
Südrussland, der Rigaer Bahnhof für Züge Richtung Lettland und der Weißrussische
Bahnhof für Züge nach Mittel-/Westeuropa und nach Kaliningrad. Der Sawjolowoer
Bahnhof, vormals Fernbahnhof für Züge Richtung Rybinsk, wird heute nur für den
Regionalverkehr genutzt. Alle Fernbahnhöfe mit Ausnahme des Rigaer Bahnhofs sind
mittels einer ringförmig verlaufenden U-Bahn-Linie (Kolzewaja-Linie) verbunden.
Rund um Moskau existiert ein autobahnartig ausgebauter Fernstraßenring (MKAD),
der einen Umfang von 109 Kilometern besitzt, sowie ein 2003 in Betrieb genommener,
innerhalb der Stadt gelegener DritterVerkehrsring In den nächsten Jahren sollen die
beiden noch zusätzlich um einen weiteren Autobahnring (den ViertenVerkehrsring)
erweitert werden.

260
Nahverkehr

Moskauer Metro-Station “Arbatskaja”

Moskauer Monorail
Der Autoverkehr wird durch Straßenringe in der Innenstadt und zwei Autobahnringe
am Rande der Stadt verteilt. Man plant weitere Entlastungs- und Ringstraßen, da das
Straßennetz überlastet ist. Oft kommt es auf den Autobahnringen und den Ausfallstraßen
zu langen Staus. 1924 fuhren die ersten Omnibusse und am 15. November 1933 der erste
Oberleitungsbus in Moskau. Die Stadt verfügt über das längste Oberleitungsbusnetz der
Welt.
Moskau verfügt über ein leistungsfähiges System von Untergrundlinien, die Metro
Moskau genannt werden. 1932 wurde mit dem Bau begonnen und der erste
Streckenabschnitt am 15. Mai 1935 eröffnet. Heute ist ein Netz von über 280 Kilometern
mit zwölf Linien und über 194 Stationen in Betrieb. Es werden acht bis neun Millionen
Personen pro Tag befördert. Zur Rush-Hour fahren die Züge auf einigen Linien alle 90
Sekunden, und auch zu normalen Verkehrszeiten beträgt die Zeit zwischen den Zügen auf
den meisten Linien nicht mehr als zwei bis drei Minuten.
Einige Bahnhöfe der Metro sind mit Mosaiken, Bronzestatuen und Marmor prunkvoll
ausgestattet. Hauptzubringer der Metro in Moskau ist neben städtischen und privaten
Buslinien die MoskauerStraßenbahn. Die erste fuhr am 22. Juni 1872 als Pferdebahn;
der elektrische Betrieb der Straßenbahn wurde am 6. April 1899 eröffnet. Der
innerstädtische Schienenverkehr Moskaus wird ferner durch Nahverkehrszüge sowie die
neue Einschienenbahn ergänzt. Der Stadtbus-, Trolleybus- und Straßenbahnbetrieb wird
vom staatlichen Verkehrsunternehmen Mosgortrans abgewickelt.

261
Medien

Printmedien

Der Moskauer Fernsehturm und das Monument für die Eroberer des Weltraums 1985
Bei den Printmedien liegen die Boulevardzeitungen Moskowski Komsomolez und
Komsomolskaja Prawda auf Platz eins und zwei in der Anzahl der Leser. Die Iswestija
gilt dabei allgemein als die seriöseste Zeitung Moskaus. Die Wirtschaftszeitung
Kommersant ist bei den Werbeeinnahmen führend. Im Bereich der Wochen- und
Monatszeitschriften können die Hochglanzzeitschriften unterschiedlicher Ausrichtungen
ihre Leserschaft kontinuierlich vermehren. In letzter Zeit gewinnen auch die
Internetzeitungen wie zum Beispiel lenta.ru, strana.ru und polit.ru zunehmend an
Bedeutung. Zu den deutschsprachigen Wochenzeitungen gehören die Moskauer
Deutsche Zeitung und die Moskauer Nachrichten, englischsprachige Tageszeitungen
sind The Moscow Times und The Moscow Tribune. Wöchentlich erscheint die
Moskowskije Nowosti.

Hörfunk
In Moskau senden zahlreiche Radiostationen. Fast jede Wohnung in Moskau besitzt auch
heute noch einen Drahtfunkanschluss mit drei Kanälen. Auf den beiden ersten Kanälen
sind die staatlichen Sender “Radio Rossii” (“Radio Russlands”) und “Radio Majak”
(“Radio Leuchtturm”) zu hören, die ein der Regierung nahes, aber breites Angebot an
Informationen ausstrahlen. Auf dem dritten Kanal ist der kommerzielle Musikkanal
“Jewropa Pljus” aufgeschaltet.

Fernsehen
Die Moskauer sind stark auf das Fernsehen konzentriert. Die beiden staatlichen
landesweit ausgestrahlten Fernsehsender “Perwy kanal” (Erstes Programm) und
“Rossija” (Zweites Programm) sind in Moskau Marktführer. Sie strahlen ein breites
Programm an Nachrichten und Unterhaltung aus und versuchen den Geschmack des
262
Durchschnittsbürgers zu befriedigen. Der nichtkommerzielle Fernsehkanal “Kultura”
sendet ausschließlich kulturelle Beiträge, tagsüber ist der Sender “EuroNews”
aufgeschaltet.
Der nichtstaatliche Fernsehsender NTW, der ebenfalls im ganzen Land zu empfangen
ist, hat Marktanteile verloren, seit er vom weltweit größten Erdgasförderunternehmen
Gazprom übernommen wurde, bei dem der russische Staat 51 Prozent der Aktien besitzt.
In der Stadt gibt es noch weitere kleinere private Fernsehsender, daneben existieren die
Musikkanäle MTV und Mus-TV sowie eine Anzahl regionaler Sender.
Insgesamt sind mehr als zehn Sender über Antenne zu empfangen. Das
Programmangebot reicht von alten sowjetischen Spielfilmen über Nachrichten bis hin zu
Produktionen aus Hollywood. Ausländische Fernsehstationen sind nur per
Parabolantenne zu empfangen, denn Satelliten- und auch Kabelfernsehen sind noch nicht
sehr verbreitet.

Bildung

Lomonossow-Universität
80 Hochschulen mit etwa 250.000 Studenten, die in 380 verschiedenen Fachrichtungen
ausgebildet werden, und über 1000 Forschungsinstituten und Konstruktionsbüros machen
Moskau zum überragenden Zentrum des wissenschaftlichen Lebens. Des Weiteren
befinden sich in der Stadt etwa 4000 Bibliotheken, deren Buchbestand circa 400
Millionen Exemplare verschiedener Arten der Druckerzeugnisse beträgt.
Zu den hervorragenden Bildungs- und Forschungseinrichtungen der Stadt gehören
neben der berühmten staatlichen Lomonossow-Universität, die staatliche Technische
Universität für Bauwesen (MSUCE), die staatliche Technologische Universität Stankin,
die Hochschule für Bergbau, das Institut für Kristallografie der Akademie der
Wissenschaften, die Russische Universität für Luft- und Raumfahrt (MAI), die
Staatliche Technische Universität Moskau, die Russische Universität der
Völkerfreundschaft, die Staatliche Akademie für Lebensmittelindustrie und die
Hochschule für Energetik (MEI) u. a. m.
Das staatliche Gerassimow-Institut für Kinematographie(WGIK) ist mit der
Gründung im Jahre 1919 die erste Filmhochschule weltweit.
Die Lomonossow-Universität ist die größte und älteste Universität Russlands. Sie
wurde am 25. Januar 1755 per Erlass von Elisabeth I. auf Anregung des
Universalgelehrten und Schriftstellers Michail Lomonossow gegründet. Viele
sowjetische und russische Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Wissenschaft waren

263
Absolventen dieser Universität, zu denen auch Ex-Staatschef Michail Gorbatschow zählt.
Gegenwärtig sind rund 30.000 Studenten aller Fachrichtungen dort eingeschrieben.

TEXT 2. Die Moskauer Museen


Moskau ist nicht nur ein Zentrum des politischen und gesellschaftlichen Lebens, nicht
nur ein Zentrum von moderner Industrie und Wissenschaft, sondern nicht zuletzt auch
eine Schatzkammer von Kultur und Kunst. Die Hauptstadt darf man mit Recht eine
Metropole der Museen bezeichnen.
Moskau hält sorgsam die Erinnerung wach an die Ereignisse der jahrhundertealten
Geschichte des Landes, an jene Menschen, die der Heimat zu Ruhm gereichen und mit
berechtigtem Stolz erfüllen. Körnchen für Körnchen werden Überlieferungen,
Dokumente und Fakten zusammengetragen und so die Geschichte des Kampfes, des
Schaffens und der Erfolge des Volkes Seite um Seite angefüllt. Wie das Augapfel gehütet
werden Meisterwerke in- und ausländischer Künstler.
In der Hauptstadt gibt es über 30 Theater, 4000 Bibliotheken, 12 Konzertsäle. Moskau
beherbergt eine Vielzahl von Museen, historische und geschichtliche Museen, Kunst- und
Literaturmuseen, naturwissenschaftliche Museen und Gedenkstätten.
Alle diese Museen sind zu verschiedenen Zeiten entstanden. Besteht beispielsweise
das Staatliche Historische Museum bereits seit über 100 Jahren, so hat das Kosmonautik-
Gedenkmuseum, für das der Obelisk für die Bezwinger des Weltraums — eine auf einem
Pfeilgen Himmel strebende Rakete — sozusagen das Erkennungsmerkmal ist, vor gar
nicht so langer Zeit seine Pforten geöffnet. Es ist so jung wie die Kosmonautik selbst,
wie die neue Ära in der Geschichte der Menschheit, die mit dem Weltraumflug von Juri
Gagarin eingeleitet worden ist.
Man kann wohl ohne weiteres sagen, dass die meisten Moskauer Museen ein Werk
von Russland sind. In ihren reichen, mannigfaltigen Sammlungen gibt es eine Unmenge
Ausstellungsstücke von großem historischem, wissenschaftlichem und ästhetischem
Wert, eine Vielzahl von Kultur- und Kunstwerken, die Weltbedeutung besitzen. All diese
unzähligen Denkmäler, die ihren Platz in streng systematisierten, auf wissenschaftlicher
Grundlage gestalteten Expositionen gefunden haben, helfen sich vergegenwärtigen, was
der Mensch in seiner jahrhundertelangen Geschichte geschaffen hat. Sie lüften
Geheimnisse der Natur und lassen Entwicklungsgesetze der gesellschaftlichen
Beziehungen erkennen. Und wie viel Freude bereitet die Begegnung mit dem Schaffen
großer Architekten, Maler und Musiker!
Den Menschen geistig und ästhetisch zu bereichern, darin sehen die Museen das Ziel
ihrer Tätigkeit.
Die Moskauer Museen zählen jährlich 20 Millionen Besucher.

264
Kreml
Moskau und Kreml. Diese beiden Worte sind voneinander nicht zu trennen. Der
Moskauer Kreml ist sowohl Denkmal der Landesgeschichte als auch ein wundervolles
Bauwerk und nicht zuletzt Mittelpunkt des gesellschaftlichen und politischen Lebens.
Einst war der Kreml tatsächlich auch Moskau. Erstmalig wird Moskau urkundlich
1147 erwähnt. Wie jedoch Ausgrabungen ergeben haben, war der Borowizki- Hügel
bereits in der zweiten Hälfte des ersten Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung besiedelt.

1 – Spasskaja-Turm. 2 – Senatskaja-Turm. 3 – Nikolskaja-Turm, 4 – Sobakin-Turm. 5 – Arsenalnaja-


Turm. 6 – Troizkaja-Turm. 7 – Kutaija-Turm. 8 – Komendantskaja-Turm. 9 – Orushejnaja-Turm. 10 –
Borowizkaja-Turm. 11 – Wodowswodnaja-Turm. 12 – Blagowestschenskaja-Turm. 13 – Tainizkaja-
Turm. 14-15 – Besymjannyje-Türme. 16 – Petrowskaja-Turm, 17 – Beklemischewskaja-Turm. 18 –
Konstantino-Jeleninskaja-Turm. 19 – Nabatnaja-Turm. 20 – Zarskaja-Turm. 21 – Uspenski-Kathedrale.
22 – Blagowestschenski-Kathedrale. 23 – Risopoloshenje-Kirche. 24 – Facettenpalast. 25 –
Archangelski-Kathedrale.26 – Glockenturm Iwan der Große. 27 – Terem-Palast. 28 – Werchospasski-
Kathedrale. 29 – Zu den Zwölf Apostel-Kathedrale. 30 – Lustschloss. 31 – Arsenal. 32 – Gebäude des
Ministerrates. 33 – Großer Kremlpalast. 34 – Rüstkammer. 35 – Verwaltungsgebäude. 36 –
Kongresspalast.

So wie Moskau wuchs und erstarkte, wuchs und vergrößerte sich auch der Kreml. Die
ihn umgebenden Erdwälle wurden zunächst durch Umfriedungen aus Eichenstämmen
abgelöst, später dann durch Mauern aus weißem Stein. Die bis heute erhalten gebliebenen
Mauern aus Ziegelstein stammen von Ende des 15. bis Anfang des 16. Jahrhunderts.
Zu jener Zeit kristallisierte sich auch im wesentlichen das Kremlensemble heraus. In
seiner Schönheit, Erhabenheit und Gravität sahen die russischen Menschen eine
Verkörperung der Kraft und Stärke des jungen Staates. Der Kreml ist nicht nur historisch
gesehen, sondern auch von seiner Anlage her das Zentrum Moskaus. Sein Grundriss
265
erinnert an ein ungleichseitiges Dreieck. In seinen Ecken und längs jeder Seite erheben
sich Türme. Auch nicht ein Turm wiederholt in seiner Bauweise einen anderen, was
ihnen besonderen Reiz verleiht. Der imposanteste, der Hauptturm, der zum Roten Platz
hinausführt, ist der Spasskaja-(Erlöser-) Turm. Er ist zum Symbol des Kreml
geworden. An allen vier Seiten dieses Turmes befindet sich ein schwarzes Zifferblatt mit
vergoldeten Zeigern. Alle Viertelstunde ertönt das Glockenspiel dieser Uhr. Um sechs
Uhr früh und um Mitternacht überträgt der Moskauer Rundfunk das Glockenspiel. 1937
wurden auf dem Spasskaja-Turm und vier weiteren Türmen Rubinsterne angebracht.
Heute ist der Moskauer Himmel ohne die leuchtenden Kremlsterne einfach schon
unvorstellbar geworden. Mit 80 Metern vom Alexandergarten aus ist der Troizkaja-
(Dreifaltigkeits-)Turm der höchste unter den Kremltürmen.
Die Ausstattung der Wände und Decken besorgten hervorragende russische Meister,
unter ihnen der unvergleichliche Dionissi. In späteren Jahrzehnten und Jahrhunderten
wurden jedoch die Wandmalereien erneuert, überdeckt und durch andere ersetzt. Ende
des 15. Jahrhunderts wurde südlich der Uspenski-Kathedrale von Meistern aus Pskow
die neunkuppelige Blagowestschenski-(Mariä-Verkündigungs-) Kathedrale errichtet.
Nicht besonders groß, war sie die Hauskirche der russischen Zaren. Berühmt ist diese
Kathedrale durch ihre Ikonen, besonders durch die von Theophanes dem Griechen,
Andrej Rubljow und Prochor aus Gorodez. Im Sockelgeschoss ist jetzt eine ständige
Ausstellung untergebracht, wo Funde von Ausgrabungen auf dem Kremlgelände
gezeigt werden.
Neben der Uspenski-Kathedrale nordwärts steht die kleine, von einer einzigen Kuppel
gekrönte Risopoloshenije-(Mariä-Gewandlegungs-) Kirche, die Ende des 15.
Jahrhunderts erbaute Hauskirche der Moskauer Patriarchen. In ihren Galerien ist eine
Sammlung altrussischer Holzskulpturen und -schnitzereien zu sehen. Gegenüber der
Uspenski-Kathedrale erhebt sich die fünfkuppelige Archangelski-(Erzengel)
Kathedrale, die Anfang des 16. Jahrhunderts unter Leitung des Italieners Alevisio
Nuovo entstand. Diese Kirche ist die letzte Ruhestätte von Großfürsten und den
russischen Zaren bis Peter I. Hier wurden Iwan Kalita, Dmitri Donskoi, Iwan IV.
(Grosny) und seine Söhne beigesetzt.
Der sich 81 Meter hoch erhebende, durch eine vergoldete Kuppel gekrönte
Glockenturm Iwan Weliki (Iwan der Große) aus Anfang des 16. Jahrhunderts war das
höchste Bauwerk des alten Moskaus. So emporstrebend, vereinte dieser Turm die drei
Hauptkathedralen zu einem einheitlichen künstlerischen Ganzen und ließ ein Ensemble
von überwältigender Schönheit und Vollendung entstehen. Auf den Kathedralen-Platz
führt auch die Granowitaja Palata (Facettenpalast) aus dem 15. Jahrhundert, der
älteste Profanbau im Kreml. Unter seinem Gewölbe befand sich der Hauptthronsaal. Hier
wurden die ausländischen Gesandten empfangen, hier feierte Iwan IV. (Grosny) 1552 den
Sieg über die Tataren und die Einnahme Kasans, Peter I. 1709 den Sieg über die
Schweden in der Schlacht bei Poltawa. Seinerzeit war dies mit seinen etwa 500
Quadratmetern der allergrößte Saal in Russland. Sein Gewölbe wird in der Mitte des
Raumes von einem vierflächigen Pfeiler getragen. Seine Wände sind völlig mit
herrlichen Malereien bedeckt, allerdings nicht sehr alten, sondern mit in den 80er Jahren
des 19. Jahrhunderts von Ikonenmalern aus dem Dorf Palech angefertigten Malerien.
266
An den Facettenpalast grenzt der Teremnoi dworez (Terem-Palast) an, mit
prunkvollen Dekors ausgeschmückt und verschiedenfarbigen Kacheln verkleidet. Hier
befanden sich in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts erbaute Zarengemächer. Der
Facettenpalast ist mit dem Großen Kremlpalast verbunden. Seine reich steingemeißelte
Hauptfassade erstreckt sich längs zur Moskwa. Es ist dies ein Bauwerk einer anderen
Epoche, einer andereren Architektur: Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es nach den
Entwürfen des Architekten Konstantin Thon errichtet. Übergänge vereinen den Großen
Kremlpalast mit dem neusten Bauwerk auf dem Kremlgelände: dem Kongresspalast.
Dieser wurde 1959 bis 1961 auf dem höchsten Niveau heutiger Architektur und Technik
errichtet.
So also ist das sich in fünf Jahrhunderten herauskristallisierte Kremlensemble in unser
Zeitalter getreten.
DIAMANTENFONDS RUSSLANDS.Im Gebäude der Rüstkammer befindet sich
eine ständige Ausstellung des Diamantenfonds. Hier sind einmalige Edelsteine und
Werke der Juwelierkunst von unschätzbarem historischem, künstlerischem und
materiellem Wert zu sehen. Die Besichtigung beginnt mit Diamanten, die von
sowjetischen Geologen in Jakutien gefunden wurden. Die größten tragen die Namen
Oktjabrski (Oktoberstein), Komsomolski (Komsomolstein) und Valentina Tereschkowa.
Reichlich vertreten ist die Juwelierkunst des 18.–19. Jahrhunderts, darunter Schätze
der russischen Zaren: Kronen. Zepter, Reichsapfel, Halsgeschmeide, Broschen, Spangen,
Ohrgehänge und Diademe von prominenten Meistern.
Der Schaukasten “Russische Edelsteine” enthält eine schöne Sammlung von
Smaragden, Saphiren, Amethysten und Topasen.
RÜSTKAMMER.Im Kreml beim Borowizkije-Tor befindet sich die weithin bekannte
Rüstkammer (Orushejnaja Palata), wo die Gegenstände der dekorativen und angewandten
Kunst von wahrhaftiger Weltbedeutung zusammengetragen worden sind.
Das Gebäude dieses Museums wurde 1851 nach einem Entwurf des Architekten Thon
errichtet. Weit in die Jahrhunderte zurück reicht die Geschichte der immer
weitervererbten kostbaren Schätze der Moskauer Großfürsten und russischen Zaren.
Diese wertvollen Schätze wurden im wesentlichen durch russische Handwerker
geschaffen, die im 16.–17. Jahrhundert in Werkstätten arbeiteten. Hinzu kamen
Geschenke von Gesandten und Kaufleuten aus westlichen und östlichen Ländern.
Überhaupt kann man in der Rüstkammer eine Unmenge Interessantes besichtigen: eine
größten Seltenheitswert besitzende Kollektion von Kriegsrüstungen, alte Helme,
russische und ausländische Kriegs- und Paradewaffen der Zaren. Oder aber auch von der
außerordentlich hohen Kunst russischer Meister des 16.–17. Jahrhunderts zeugende
Gold- und Silberarbeiten: Weinkelche, Platten, Pokale, mit Ritzereien, Niellen und
Emaille verzierte kostbare Umschläge von Gottesdienstbüchern, Kircheninventar... Des
weiteren erwarten den Besucher einzigartige Sammlungen von Thronen (ältester: der von
Iwan IV. (Grosny), von Kaleschen und Galabekleidung der Zaren. Besonders zu
erwähnen ist auch die berühmte Mütze des Monomachen, mit der die russischen Zaren
im 16. bis 17. Jahrhundert gekrönt wurden. Man nimmt an, dass sie Anfang des 13. bis
Anfang des 14. Jahrhunderts von östlichen Meistern angefertigt worden ist.

267
Pokrowski-Kathedrale (Basilius-Kathedrale)
Pokrowski-Kathedrale, die öfter als Basilius-Kathedrale bezeichnet wird. Sie wurde
um die Mitte des 16. Jahrhunderts anlässlich des Sieges der Truppen Iwan IV. (Grosny)
über die Chanate von Kasan und Astrachan errichtet. Die Geschichte hat uns die Namen
der Erbauer dieses Wunderwerks bewahrt: Es waren die russischen Meister Postnik und
Barma. Dieses Bauwerk dürfte niemanden gleichgültig lassen. Es beeindruckt durch die
festliche Farbenpracht, das bizarre Spiel der Formen und die Mannigfaltigkeit der
Ausschmückung seiner neun Kuppeln.
Geht man um die Kathedrale herum, so eröffnen sich von allen Seiten immer neue und
neue herrliche Ansichten. Die Vielfalt der architektonischen Gestaltung ist einmalig und
hebt dieses unvergleichliche Bauwerk von anderen, selbst den originellsten Werken
altrussischer Architektur ab. Die Baugeschichte wird in einer Ausstellung gezeigt, die
sich in der Kathedrale selbst befindet und Pläne, Modelle, Bilder, Zeichnungen, alte
Handschriften und gedruckte Bücher enthält. Hinzu kommen russische und tatarische
Feuer-, Hieb- und Stichwaffen.
Bei der Restauration der Basilius-Kathedrale vor Architekten und Malern wurden
einige Stellen an den Wänden freigelassen, an denen ursprüngliche Mauerung und
Bemalung von späteren Schichten zu unterscheiden ist. Bei diesen Arbeiten wurden auch
Ornamentalfresken des 17. Jahrhunderts entdeckt und wiederhergestellt.

Panorama-Museum Schlacht bei Borodino


Borodino ist ein unvergängliches Ruhmesblatt in der Geschichte des russischen
Volkes. Am 26. August 1812 fügte die vom Heerführer Michail Kutusow befehligte
russische Armee im 124 Kilometer vor Moskau gelegenen Dorf Borodino den Truppen
Napoleon I. eine entscheidende Niederlage bei. Nachdem der “unbesiegbare” Napoleon
Italien, die Schweiz, Holland, Preußen, Spanien und Österreich erobert hatte, sollte er
eben hier, auf einem Felde bei Borodino, einen Schlag versetzt bekommen, von dem er
sich bereits nicht mehr erholen konnte. Die bei Borodino begonnene Schlacht endete für
Napoleon dann in Paris, wo die siegreichen russischen Truppen einzogen. Zum 100.
Jubiläum der Schlacht bei Borodino schuf das Akademiemitglied Franz Rubo, ein
hervorragender russischer Schlachtenmaler und Begründer der russischen
Panoramamalerei, ein Meisterwerk letzteren Kunstgenres. Mit seinem Panorama
“Schlacht bei Borodino” ließ er bis ins Detail diese grandiose Schlacht wiedererstehen.
Auf dem 115 Meter langen und 15 Meter hohen Rundbild sind 3000 Gestalten —
Soldaten, Offiziere und Heerführer — dargestellt. Hinzu kommen Reiterei, Geschütze
und Kampfbestigungen. Die Schlacht selbst ist mit solch erstaunlicher Meisterschaft
nachgestaltet, dass sich der Besucher nicht einfach als außenstehender Betrachter,
sondern unwillkürlich mitten ins Kampfgewühl hineinversetzt fühlt.
Von 1912 bis 1918 wurde das Panorama in einem Holzpavillon auf dem
Tschistoprudny Boulevard ausgestellt.
Das Panorama-Museum “Schlacht bei Borodino” wurde 1962 anlässlich des 150.
Jahrestages des Vaterländischen Krieges von 1812 in einem eigens errichteten Gebäude
eingeweiht. Zu Ehren des Sieges über Napoleon erbauter Triumphbogen, Kutusow-

268
Denkmal, Panorama-Museum und “Kutusow-Hütte” ergeben zusammen einen
interessanten Komplex von Denkmälern des Vaterländischen Krieges 1812.

Staatliche Tretjakow-Galerie
Mehr als 1 500000 Menschen besuchen jährlich die Staatliche Tretjakow-Galerie, das
größte Kunstmuseum des Landes, das Werke der russischen vorrevolutionären und der
sowjetischen bildenden Kunst — der Malerei, Plastik und Grafik — beherbergt.
Die Geschichte der Galerie nimmt ihren Anfang um die Mitte des 19. Jahrhunderts, als
ein Moskauer Kaufmann und gebildeter Kunstliebhaber, Pawel Tretjakow (1832–1898),
mit der Sammlung russischer Gemälde begann. Alles, was zu jener Zeit auf
Ausstellungen und in Künstlerateliers von sich reden machte, erwarb er für seine
Sammlung, die in seinem Haus in der Lawruschinski-Straße untergebracht war. Immer
wieder musste Tretjakow neue Anbauten machen, da die Zahl der Werke stieg. Mit der
Zeit erweiterte sich sein Interessenkreis, und er erwarb nicht nur Werke seiner
Zeitgenossen, sondern auch älterer Meister. Sein Ziel war es nunmehr, eine
Nationalgalerie russischer Künstler zu schaffen.
Im Jahre 1881 machte Tretjakow seine Sammlung dem Publikum zugänglich, 1892
brachte er sie zusammen mit der von seinem Bruder Sergej hinterlassenen Sammlung der
Stadt Moskau dar. Die Fassade des Hauses wurde 1901–1902 nach Entwürfen von V.
Wasnezow im Stil altrussischer Architektur neugestaltet.
Am 3. Juni 1918 wurde die Galerie nationalisiert, die damals auch ihren heutigen
Namen erhielt: Staatliche Tretjakow-Galerie.
Zu jener Zeit zählte sie wenig mehr als 4000 Werke. Heute sind es fast 50000. Die
Galerie besitzt zahlreiche Meisterwerke der russischen bildenden Kunst. Ihre 51 Säle
bieten ein prägnantes Bild von der Entwicklung russischen Kunstschaffens seit dem 11.
Jahrhundert. Hier finden wir die weltberühmte Ikone “Dreifaltigkeit”. die von dem
genialen altrussischen Maler AndrejRubljow (angehendes 15. Jh.) stammt,
hervorragende Werke solcher Meister des 18. Jahrhunderts wie die Porträtmaler F.
Rokotow, D. Lewizki und W. Borowikowski, der Landschaftsmaler S. Stschedrin und
der Bildhauer F. Schubin.
Die nächsten Säle enthalten Werke aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Hier
finden wir den poetischen W. Tropinin, den brillanten K. Brüllow, den gedankentiefen
A. Iwanow mit seinem grandiosen Gemälde “Christus erscheint vor dem Volke” und
W. Wenezianow, der als erster das Leben der Bauern darstellte. Besonders umfassend
und mannigfaltig ist die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts vertreten, eine Zeit des
Aufschwungs der russischen realistischen Kunst. Die Galerie verfügt über die beste
Sammlung von Meistern der demokratischen Richtung, die sich 1870 in der
Genossenschaft für Wanderausstellungen vereinten (ihr russischer Name:
Peredwishniki).
Diese bedeutende Künstlerorganisation stellte das Ziel, russische Kunst in breiten
demokratischen Kreisen zu propagieren und das Publikum ästhetisch zu bilden. In den
Werken von W. Perow, W. Pukirew, N. Jaroschenko, G. Mjassojedow u. a. fand das
zeitgenössische Leben Russlands mit seiner sozialen Ungleichheit und der
Unterdrückung der Volksmassen gültigen Niederschlag. Mit den Peredwishniki waren
269
auch die prominentesten russischen Maler jener Zeit verbunden: W. Surikow, der in
monumentalen Gemälden die heroische Vergangenheit des russischen Volkes darstellte;
I. Repin, der Schöpfer psychologisch vertiefter Porträts, Genre- und Historienbilder;
der herausragende Schlachtenmaler W. Werestschagin; ein Maler der russischen
Folklore und Volkslegende V. Wasnezow; der Meister der lyrisch durchdrungenen
Landschaftsmalerei I. Lewitan. Die Galerie zeigt auch das Wertvollste aus dem
russischen Kunstschaffen der Jahrhundertwende mit ihrer Vielfalt an schöpferischen
Individualitäten und ihrer Suche nach neuen Ausdrucksmitteln. Eine lebendige
Vorstellung davon geben der brillante Porträtist W. Serow, M. Wrubel mit seiner Welt
halbphantastischer Gestalten, M. Kustodijew mit seiner dekorativen Farbenpracht in der
Tradition der Volkskunst und viele andere hochbegabte Meister.
Wir sehen auch die luft- und lichterfüllten, von den Rhythmen des heutigen Lebens
geprägten Bilder von A. Dejneka und A. Plastow, die markanten, farbenstarken
Gemälde M. Sarjans, die Plastiken von N. Andrejew, W. Muchina, I. Schadr und S.
Konenkow, die grafischen Blätter von W. Faworski, aber auch Werke der jüngeren
Generation.
Wanderausstellungen aus den Beständen der Galerie besuchen die verschiedensten
Städte und entlegene Dörfer des Landes. Viele Meisterwerke wurden auch als Leihgaben
im Ausland gezeigt.
Von Jahr zu Jahr wachsen die Sammlungen der Tretjakow-Galerie, von Jahr zu Jahr
nimmt die Zahl der Besucher zu. Das alte Haus ist diesem Strom nicht mehr gewachsen.
Deshalb wird am Ufer der Moskwa ein neuer Palast der bildenden Kunst gebaut, dessen
Fläche insgesamt 25000 m2 beträgt. Die neue Staatliche Gemäldegalerie gehört zu den
größten Museen der Welt.

Staatliches Puschkin-Museum für bildende Künste


Unter den Kunstmuseen Russlands nimmt nach Wert und Größe der Sammlung das
Puschkin-Museum für bildende Künste eine Spitzenposition ein. Hier wurden Kultur-
und Kunstdenkmäler verschiedenster Epochen und Völker zusammengetragen:
angefangen von der Antike (4000 v. u. Z.) bis in die Gegenwart. Seine Entstehung hat
das Museum der Moskauer Universität zu verdanken, wo es bereits Mitte des 18.
Jahrhunderts das sogenannte Münzkabinett gab, eine Münzen- und Medaillensammlung,
die systematisiert und studiert worden ist. Später wurden der Universität von der
Petersburger Akademie der Künste mehrere Abgüsse antiker Skulpturen übergeben.
Über viele Jahre setzten sich Professorenschaft der Universität und fortschrittliche
Intelligenz Moskaus dafür ein, ein öffentliches Kunstmuseum zu gründen. Praktisch
umgesetzt wurde diese Idee erst Ende des 19. Jahrhunderts, und zwar dank persönlichen
Spenden.
Begründer und der erster Direktor des Museums war der Professor an der Moskauer
Universität I.Zwetajew (der Vater der Dichterin Marina Zwetajewa). Das Gebäude
wurde nach einem Projekt des Architekten Roman Klein auf dem für damalige Zeiten
höchsten Niveau der Bautechnik und der Anforderungen an ein Museum errichtet.
Klassische Strenge und Solennität zeichnen dieses Bauwerk aus.

270
Seine Pforten öffnete das Museum 1912. Seine Sammlung bestand aus vorzüglichen
Abdrücken bedeutendster Werke von Bildhauern aus Ländern des Alten Orients, des
antiken Griechenlands und Roms sowie aus Westeuropa bis zum 16. Jahrhundert.
Einzelne Säle wurden architektonisch so ausgestattet, dass sie den in ihnen ausgestellten
Denkmälern entsprachen. Abdrücke italienischer und nordeuropäischer Skulpturen aus
dem 13.–16. Jahrhundert befinden sich z.B. im sogenannten Italienischen Höfchen. In
seiner Mitte steht hier Michelangelos gigantische David-Statue. In die Ausstellung
eingegangen sind des weiteren äußerst wertvolle Sammlungen von Originaldenkmälern
der altägyptischen Kunst und materiellen Kultur, die der namhafte Kollektionär und
Ägyptologe W. Golenistschew zusammengetragen hat: Sarkophage, Mumien,
Skulpturen, Amulette, Schmuckgegenstände, Papyrus u. a. Mit Recht gilt die Ägyptische
Sammlung des Museums als eine der besten in der Welt. Sie ist in einem Saal
untergebracht, der in seiner Ausgestaltung an einen ägyptischen Tempel erinnert.
1924 hat man im Museum die Gemäldegalerie eröffnet, die in den folgenden Jahren
beträchtlich ergänzt wurde. Heute besitzt sie Werke der italienischen, spanischen,
niederländischen, flämischen, holländischen, deutschen und der französischen Schule.
Weitere Schulen sind durch einzelne Bilder vertreten.
Vielfalt und hohe Qualität zeichnet die Sammlung italienischer Malerei aus, in
der Gemälde von Botticelli, Perugino, Veronese, Tiepolo und anderer erstrangiger
Meister gezeigt werden. In der relativ kleinen Kollektion spanischer Malerei sind Werke
von Murillo, Ribera und Zurbarän zu sehen.
Von der niederländischen, flämischen und holländischen Malerei wären Arbeiten von
den herausragenden Künstlern Rubens,van Dyck und Rembrandt hervorzuheben. Im
Museum findet man auch den Flamen und Holländern zur Ehre gereichende wundervolle
Stilleben und Genreszenen.
Am reichsten und umfassendsten ist im Museum jedoch die Sammlung französischer
bildender Kunst. Sie beginnt mit dem 17. Jahrhundert, repräsentiert durch die großen
Namen von Poussin und Lorrain. Wie sich die französische Malerei im 18. Jahrhundert
entwickelt hat, lässt sich an Gemälden von Boucher und Watteau, von Fragonard und
Chardin nachverfolgen. Denkbar breit vertreten ist das 19. Jahrhundert: David und
Ingres, Géricault und Delacroix, eine große Sammlung von Werken der Maler der Schule
von Barbizon, von Corot, Millet und Coubert. Die Kollektion französischer
Impressionisten ist außerhalb von Frankreich eine der größten: elf Gemälde von Monet,
fünf von Renoir, vier von Degas, je drei von Pissaro und Sisley sowie zwei von Manet.
Ebenso repräsentativ sind den Impressionismus ablösende Maler vertreten: Cezanne,
Signac, van Gogh, Matisse, Toulouse-Lautrec, Marquet, Léger und Picasso.
In der Exposition moderner Kunst Europas und Amerikas sind auch zu besichtigen:
von den Autoren geschenkte bzw. vom Museum erworbene Werke von Rockwell Kent
und Anton Refreiger (beide USA), von Renato Guttuso und Giacomo Manzu sowie
von anderen Künstlern. Seit vielen Jahren nehmen archäologische Expeditionen des
Museums auf der Krim, im Kaukasus, in Transkaukasien und anderen uralten
Ansiedlungsgegenden des Landes Ausgrabungen vor. Diese Expeditionen ergänzten die
Museumssammlung um Denkmäler der Kunst von Urartu (antiker Staat in Armenien)
und von antiken Städten nördlicher Schwarzmeergebiete. In einer Villa neben dem
271
Museum wird eine reichhaltige (350000 Blätter) und ungemein kostbare Sammlung von
Zeichnungen und Gravüren westeuropäischer und russischer Meister aufbewahrt.
Überdies besitzt das Museum die 100000 Münzen und Medaillen, Werke der Bildhauerei
und angewandten Kunst. Außerdem veranstaltet das Puschkin-Museum Ausstellungen
aus in- und ausländischen Sammlungen.
Seinerseits machte das Puschkin-Museum für bildende Künste in vielen Ländern mit
eigenen Gemälden und Grafiken bekannt.

Aindrej-Rubljow-Museum der altrussischen Kunst


Das Andrej-Rubljow-Museum der altrussischen Kunst befindet sich im einstigen
Andronikow-Kloster, das im 14. Jahrhundert als Moskau vom Osten her schützende
Festung begründet wurde. 1427 wurde im Kloster der Bau der Spasski-(Erlöser-)
Kathedrale aus weißem Stein, eines wunderschönen Denkmals der Frühmoskauer
Architektur, abgeschlossen. Ihre Wand- und Deckenbemalung besorgte gemeinsam mit
Daniil Tschorny der geniale altrussische Maler Andrej Rubljow, der in diesem Kloster
lebte und schuf. Die Fresken in der Spasski-Kathedrale gehören zu den letzten Arbeiten
des großen Meisters. Rubljow verstarb um 1430 und ist an der Klostermauer beigesetzt.
In der Uspenski-(Mariä-Himmelfahrts-) Kathedrale in Wladimir wurden für das
Museum Kopien von Fresken Andrej Rubljows angefertigt, die er gemeinsam mit Daniil
Tschorny 1408 gemalt hatte.
Den Grundstock für die Sammlung bildeten Denkmäler der altrussischen Kunst, die
auf Expeditionen zusammengetragen worden waren. Im Mittelpunkt der Kollektion steht
die Schule der Moskauer Malerei, die ab dem 15. Jahrhundert zur führenden in Alt-
Russland wurde. Es war dies eine Zeit des Aufschwungs der geistigen Kräfte des Volkes,
bewirkt durch die einsetzende Befreiung vom Tatarenjoch und die Vereinigung zu einem
einheitlichen Staat. Genial hat das in seinem Schaffen Andrej Rubljow widergespiegelt,
in seinen Fresken und Ikonen, besonders in seiner berühmten “Dreifaltigkeit” (das
Original befindet sich in der Tretjakow-Galerie). Traditionelle Bibelsujets gewinnen in
Rubljows Ikonen eine besondere, menschliche Note. Sie werden vom Meister nicht in
kanonisch starren Lösungen gedeutet. Ihnen wird vielmehr poetisch lebensbejahender
Geist eingehaucht, so dass Gerechtigkeit und Güte triumphieren. Eben das trifft für seine
Ikone “Johannes der Täufer” zu, die aus dem Kloster bei Dmitrow in der Umgegend
von Moskau ins Museum gebracht wurde. Das gleiche gilt für seinen Ikonostas der
Blagowestschenski-(Mariä-Verkündigungs-) Kathedrale des Moskauer Kreml: Maria
Verkündigung, Christi Geburt, Mariä Reinigung. In der Ausstellung zeigt man des
weiteren Ikonen von Malern des Kreises um Andrej Rubljow sowie von Dionissi, des
berühmten, durch seinen Anmut und seine hohe Meisterschaft bezaubernden Malers
Ende des 15. Jahrhunderts, der Rubljows Traditionen fortsetzte. Herausragend ist hier die
herrliche Ikone Dionissis “Mariä Himmelfahrt”. Im Museum kann man sich darüber
hinaus auch mit anderen altrussischen Schulen der Malerei vertraut machen: mit der
Nowgoroder, der Rostow-Susdaler, der Twerer und der Jaroslawler Schule.
Vortreffliche Kopien von Fresken Rubljows und Dionissis (aus dem Feropont-Kloster)
sowie Originalwand- und -deckenmalereien des 16. und Mitte 17. Jahrhunderts

272
vermitteln eine Vorstellung über verschiedene Perioden der altrussischen
Monumentalmalerei.
Die Exposition runden schließlich Buchgravüren, Stickereien, Holzschnitzereien und
Schmuck ab.

Staatliches Freilichtmuseum Kolomenskoje

1 – Wosnessenije-Kirche. 2 – St.Georgienkirche. 3 – Sokolinaja-Turm. 4 – Vordertor mit anliegenden


Gebäuden. 5 – Kasan-Kirche. 6 – Hintertor. 7 – Haus Peter I. aus Archangelsk. 8 – Turm des Nikola-
Karelski-Klosters. 9 – Turm der Bratsker Feste. 10 – Metbrauerei aus Preobrashensk. 11 – Joanna-
Predtetschi-Kirche in Djakowo.

Einst lag das Dorf Kolomenskoje mit seiner berühmten Wosnessenije-(Himmelfahrts-)


Kirche außerhalb dem Weichbild von Moskau. Inzwischen aber ist es als ein Teil in die
Stadt eingegangen. Obwohl Kolomenskoje heute von Neubauten umgeben ist, kann man
seinen majestätischen Wosnessenije-Turm immer noch sehen. Diese in Russland erste
Steinkirche mit einem achteckigen, kegelförmigen Turm wurde 1530–1532 nach dem
Entwurf eines unbestritten hervorragenden Meisters erbaut, dessen Name uns unbekannt
geblieben ist. Errichten ließ die Kirche der Moskauer Großfürst Wassili III. zu Ehren der
Geburt seines Sohnes, des späteren Iwan IV., Iwan Grosny.
Das Monumentale und Erhabene der Kirche, von den Zeitgenossen begeistert
bewundert, geht mit verblüffender Leichtheit einher. Jedes Detail — schlanke
Wandpfeiler, schmale hohe Fenster und Fassadenverzierungen (sogenannte Kokoschniki)
— strebt ganz und gar nach oben. Neben der Wosnessenije-Kirche erhebt sich die
Georgien-Glockenturmkirche, ein weiteres Baudenkmal aus dem 16. Jahrhundert. Später,
im 17. Jahrhundert, errichtete man das steinerne Eingangstor, den Wodowswodnaja-
Turm, die Kasan-Kirche und Wirtschaftsbauten, was alles bis heute erhalten geblieben
ist. Viel sollte Kolomenskoje zu sehen bekommen: 1380 die nach dem Sieg über die
Tataren auf dem Kulikowo Polje am oberen Don zurückkehrenden Truppen des
Moskauer Großfürsten Dmitri Donskoi, im 17. Jahrhundert einen Bauernaufstand und

273
Elend der Stadt. Hier weilte Iwan Grosny, hier verbrachte der künftige
Zar Peter I. seine Kindheit.
In den altertümlichen Bauten von Kolomenskoje sind über seine Geschichte
informierende Ausstellungen untergebracht wie auch reiche Sammlungen russischer
dekorativer Volkskunst. Gezeigt werden hier eine Kollektion von in Alt-Russland Öfen
schmückenden Kacheln, gusseiserne Gegenstände und für die russische Volksbaukunst
so typische Holzschnitzereien. In einem Raum zu besichtigen ist die Nachbildung eines
wunderschönen, von seiner Anlage her komplizierten Holzschlosses, das einmal in
Kolomenskoje gestanden hat. Erbaut hatten es 1667–1671 russische Zimmerleute, wahre
Meister ihres Fachs. Dieses Schloss, von den Zeitgenossen als achtes Weltwunder
bezeichnet, ist im 18. Jahrhundert wegen Baufälligkeit abgetragen worden. Im alten Park
von Kolomenskoje hat man Denkmäler der russischen Holzbaukunst aus dem 17. und 18.
Jahrhundert aufgestellt: den Durchfahrtsturm des Nikolo-Karelski-Klosters, den aus
Sibirien hierher gebrachten Wachtturm der Bratsker Feste und das 1702 erbaute
Häuschen Peter I., welches aus dem Gebiet Archangelsk “umgesiedelt” wurde. In ihm
hat man Arbeits-, Schlaf- und Esszimmer sowie Vorratskammer wieder mit Möbeln und
Gegenständen jener Epoche eingerichtet.
Kolomenskoje gehört als in Moskau einziger im 16.–17. Jahrhundert angelegter
Landsitz zu den Meisterwerken der russischen Nationalkunst. Ferner geht in das
Freilichtmuseum noch die jenseits einer Schlucht stehende Djakowskaja-Kirche ein, die
als ein sehr interessantes Baudenkmal des 19. Jahrhunderts gilt.

Staatliches Keramikmuseum und Herrensitz Kuskowo aus dem 18.


Jahrhundert

1 – Haus. 2 – Holländisches Häuschen. 3 – Ermitage. 4 – Orangerie. 5 – Italienisches Häuschen. 6 –


Grotte. 7 – Küchengebäude. 8 – Kirche.

Über vierzig Jahre lang wurde seinerzeit am Landsitz Kuskowo gebaut, den die
begeisterten Zeitgenossen das Versailles bei Moskau nannten. Erstaunlich ist nicht so
sehr die Schönheit der einzelnen Bauten, obwohl ein jeder architektonisch einmalig ist,
als vielmehr die Harmonie des Ganzen.
274
Die Landschaft bildet hier nicht bloss den Hintergrund für den Großen Palast, die
Orangerie, die Ermitage und die zahlreichen Pavillons und Gartenlauben. Sie spielt
gewissermaßen die Hauptrolle. Mit bewundernswerter Kühnheit wussten die
Gartenarchitekten künstliche Teiche, Kanäle und die pfeilgeraden Alleen eines
planmäßig angelegten Parks in die natürliche Landschaft einzuschließen, ohne dabei die
Proportionen zwischen Natur und Menschenwerk zu stören. Die vollkommene Planung
und die wahrhaft künstlerische Interpretation des Naturmilieus bedingen den eigenartigen
Reiz dieses bemerkenswerten Bau- und Parkensembles des 18. Jahrhunderts.
Die Zeit hat die Hauptbauten von Kuskowo verschont gelassen. Auch die
Wasseranlagen, der Park und der Hain sind uns erhalten. Heute liegt der einstige
Herrensitz längst innerhalb der Stadt und ist zu einer Sehenswürdigkeit Moskaus
geworden. Das Museum von Kuskowo macht seine Besucher mit der Geschichte des
Ensembles vertraut, das von namhaften Architekten des 18. Jahrhunderts wie
O. Kologrinow, F. Argunow, A. Mironow und G. Dikuschin stammt. Eine
Sammlung ihrer eigenhändigen Zeichnungen lässt in allen Einzelheiten erkennen, wie der
Bau geplant und durchgeführt wurde.
Als eines der Ersten entstand das Holländische Häuschen. Von Anfang an war
vorgesehen, dass hier die Lebensart des von Russland so fernen Landes nachgebildet
werden sollte. Sowohl die Außenansicht als auch die Inneneinrichtung sind spezifisch.
Der hohe Giebel, die blauen und kirschroten, neckisch bemusterten Keramikplatten, mit
denen Wände, Geschirr, Möbel und Gerät bedeckt sind — alles soll den Beschauer in
eine eigentümliche, in ihrer Schlichtheit rührende Welt einführen.
Ein Gegenstück dazu bildet das Italienische Haus, ein kleiner, bezaubernd verzierter
Palazzo. Von eigenem Reiz sind die Ermitage, die Grotte, der Große Palast und die
Orangerie. Die Orangerie gehört zu den typischen Parkschlossbauten des
18. Jahrhunderts. Sie war für eine Sammlung tropischer Blumen und Pflanzen aus heißen
Ländern bestimmt. Deshalb ist auch die Fassade dem Süden zugewandt. Beide Flügel der
Orangerie verbindet ein Achtflächner, der höchste Teil dieses Gebäudes. Große Glastüren
und Fenster lassen das Bauwerk leicht und ebenmäßig wirken. Eben so wollte auch der
Baumeister F. Argunow die Orangerie sehen, die 1761/62 nach seinem Entwurf errichtet
worden ist. Kuskowo ist auch an Kunstsammlungen reich. Beachtenswert sind vor allem
die Stilleben, die Plastiken des russischen Bildhauers F. Schubin, die Stiche und die über
100 Porträts aus dem 18. Jahrhundert.
Doch besonders berühmt ist die Keramik-, Glas-und Porzellansammlung, die mehr als
80000 Gegenstände zählt.
Antike Keramik, italienische Majolika, chinesisches Porzellan, venezianisches Glas
mit Filigranverzierung, iranisches Farbglas, böhmisches graviertes Glas, Meißener
Porzellan — das früheste in Europa, französisches Porzellan aus der königlichen
Manufaktur von Sevres. Einen gebührenden Platz in der Sammlung nimmt auch
russisches Porzellan ein, das seiner Schönheit und Eleganz nach den ausländischen
Meisterwerken nicht nachsteht. Wir sehen hier eine Zucker- und eine Tabakdose von D.
Winogradow, dem Schöpfer des russischen Porzellans, die er seinerzeit in der ersten
kaiserlichen Porzellanmanufaktur bei Petersburg anfertigte, Tafelgedecke aus der

275
Manufaktur F. Gardner bei Moskau und natürlich das berühmte blauweiße Gshel-
Porzellan, das in aller Welt Anerkennung fand.

Staatliches Zentrales Glinka-Museum für Musikkultur


Im Zentralen Glinka-Museum für Musikkultur sind über 800000 Dokumente
gesammelt: Autografen, Partituren und Rohentwürfe der glänzenden Plejade russischer
klassischer Komponisten, angefangen von Glinka, Borodin, Tschaikowski und
Rachmaninow bis hin zu Prokofjew,Schostakowitsch und Chatschaturjan. In der
Fonothek des Museums kann man Musikwerke hören, interpretiert von bedeutenden
Pianisten und Geigern, Orchestern und Chören, wie auch Opern und Romanzen, die
bereits zu Zeiten der ersten Grammofone aufgenommen wurden. Von großem Interesse
ist die einzigartige Sammlung von mehr als 2000 Musikinstrumenten. Hier trifft man
sowohl alte westeuropäische Instrumente als auch Volksinstrumente Chinas, Indiens,
Mittelasiens und Kaukasiens, von denen viele ausgesprochenen Seltenheitswert besitzen.
Da wären Klavichorde aus dem 16. Jahrhundert, eine Lyra da gamba aus dem 17.
Jahrhundert, Fanfaren aus Zeiten des Siebenjährigen Krieges (18. Jahrhundert),
Schalmeien, Hörner, Schäferpfeifen, Geigen und Dombren... Im Laufe der Jahrhunderte
wurden sie verbessert und verändert, so dass man so manche von ihnen in heutigen
Sinfonieorchestern nur mit Mühe wiedererkennt. In einem Abschnitt werden eigens
Musikinstrumente Russlands vorgestellt: die berühmten Harmonikas, Balalaikas und
siebensaitigen Gitarren. In die Folkloresammlung des Museums sind alte Lieder und
Brauchtumslieder sowie sogenannte Tschastuschki eingegangen, die von Sammlern und
Kennern des Volkskunstschaffens in verschiedensten Gegenden des Landes
zusammengetragen worden sind.
“Es schafft das Volk die Musik, wir Musiker arrangieren sie nur”, war das Credo
Michail Glinkas. Dem Schaffen dieses großen Komponisten ist im Museum ein
beträchtlicher Teil der Ausstellung gewidmet. Viel Wissenswertes kann man hier über
das Leben des “Vaters der russischen Musik” erfahren, über die Entstehungsgeschichte
seiner Werke. Gezeigt werden das Autograf einer seiner ersten Romanzen zu den Worten
von Baratynski Verleil' mich nicht, wenn's nicht vonnöten sowie die Partitur seiner Oper
“Iwan Sussanin”.
Es ist einfach ein Unding, auch nur einen Bruchteil der Schätze dieses Museums
aufzuzählen, welches sich der Sammlung und Propagierung des musikalischen Erbes
verschrieben hat: Glinkas Stimmgabel. Rubinsteins Dirigentenstab. Briefe von
Tschaikowski, Liszt, Ravel, Saint-Saens und Wagner. Eine Galerie der Bildnisse
herausragender russischer und ausländischer Musiker. Kostüme und Dekorationen auf
besten Musikbühnen inszenierter Opern und Ballette... Für das Museum wurde eigens ein
Gebäude errichtet, zu dem Konzert- und Vorführungsräume, Tonbandkabinen sowie eine
Bibliothek samt Lesesaal gehören.

Staatliches Puschkin-Museum
Die Straße, in der sich das Puschkin-Museum befindet, liegt im Viertel des alten
Moskau. Hier sind mehrere Gebäude erhalten geblieben, in denen der Dichter bei seinen
Freunden und Bekannten weilte. Das Museum selbst ist in einer Villa untergebracht,
276
einem Baudenkmal aus dem ersten Viertel des 19. Jahrhunderts. Der stärkste Eindruck,
den dieses Museum hinterlässt, ist wohl, dass man Puschkins Epoche empfindet.
Überdies fühlt man, wie tief die Dichtkunst des großen Poeten Russlands im Leben von
Millionen Menschen Wurzeln geschlagen hat.
Die Museumsausstellung gibt die Atmosphäre wieder, in welcher der angehende
Dichter seinen Weg bahnte, in welcher er seine freiheitsliebenden Gedichte schuf wie
auch Ruslan und Ludmilla, Eugen OneginundDer eherne Reiter, Pique DameundDie
Hauptmannstochter. Im Museum sind Originalsachen aus Puschkins Zeiten
zusammengetragen: Möbel, Porzellan, Bronze- und Gebrauchsgegenstände. Hier zeigt
man auch Bücher, die Puschkin gelesen haben soll, Zeitschriften und Almanache, in
denen man ihn druckte, sowie erste Einzelausgaben seiner Werke. An den Wänden
hängen in alten Rahmen viele Bildnisse: Aquarelle, Ölgemälde und Lithografien. Auf
ihnen sind Menschen dargestellt, die Puschkin umgeben haben, und jene, mit denen er
befreundet war, die er liebte und die ihn liebten.
Auf alten Gravüren sieht man Ansichten von Moskau und Petersburg, den beiden
Städten, mit denen Leben und Muse des Poeten unlöslich verbunden sind.
Ein Museumsabschnitt ist dem Thema “Puschkin und die Dekabristen” gewidmet. Mit
zahlreichen künftigen Dekabristen war der Dichter gut bekannt und befreundet.
Ins Auge fallen an der Wand vergrößerte Zeichnungen von Puschkin mit dem Profil
von Pestel, Pustschin, Murawjow-Apostol. Rylejew, Küchelbecker und Lunin,
daneben das berühmte Gedicht, welches der Poet seinen verbannten Freunden nach
Sibirien sandte. Recht viele Ausstellungsstücke schenkten dem Museum Verehrer von
Puschkin. So gibt es hier das Prüfungsprogramm im Lyzeum, wo der junge Puschkin
Dershawin, dem Patriarchen der Poeten, Gedichte rezitierte. Museumsbesitz wurde auch
eine früher unbekannte Puschkin-Büste des Bildhauers Opekuschin, von dem auch das
bekannte Denkmal des Dichters auf dem nach diesem benannten Moskauer Platz stammt.
Dem Museum überlassen wurde ferner das Kästchen, in dem sich chirurgische
Instrumente und Arzneimittel des Leibarztes Arendt befanden, der am 27. Januar 1837
den in einem Duell tödlich verwundeten Puschkin ärztlichen Beistand leistete. Vor einem
Regal mit Büchern aus der Privatbibliothek des Dichters steht schließlich auch dessen
Schreibpult. Im letzten Museumssaal haben Platz gefunden: Puschkin-Ausgaben in
verschiedensten Sprachen der Völker Russlands und in Fremdsprachen, Illustrationen zu
seinen Werken, Szenen aus Stücken von Puschkin, Bilder von Verfilmungen sowie der
“Sonne der russischen Dichtkunst” geweihte Prosa und Poesie.

Staatliches Lew-Tolstoi-Museum
Das Staatliche Lew-Tolstoi-Museum wurde bereits 1911 gegründet, nachdem die
Tolstoi-Gesellschaft im Historischen Museum eine Ausstellung über Leben und Wirken
des Schriftstellers veranstaltet hatte. 1939 hat man sämtliche Materialien über Tolstoi, die
sich bis dahin in verschiedenen Museen und Literaturarchiven des Landes befanden, hier
konzentriert. Somit ist das Lew-Tolstoi-Museum heute wissenschaftliches Hauptzentrum
des Studiums seines Schaffens und bewahrt den gesamten literarischen Nachlass des
großen Schriftstellers auf. Groß in seinem Erschließen menschlicher Charaktere und
Schicksale. Das Museum birgt Hunderttausende Seiten von Manuskripten Lew Tolstois.
277
Schaut man sich die Rohentwürfe, Varianten und Endfassungen einzelner Kapitel seiner
Werke an, so vergegenwärtigt man sich gleichsam des Schaffensstils des Schriftstellers.
Da wird einem vor Augen geführt, mit welcher Sorgfalt er an jeder Zeile, jedem Satz und
Wort gearbeitet hat. In den Museumssälen zeigt man die reiche Bibliothek des
Schriftstellers, eine einzigartige Kollektion von Tolstoi-Fotos sowie
Dokumentarfilmaufnahmen, die Tolstois spezifische Art zu gehen, um sich zu schauen
und zu sprechen eingefangen haben. Äußerst interessant sind auch die Tolstoi-Bildnisse
der Maler Repin, Ge, Nesterow und Kramskoi. Persönliches Habe und
Familienreliquien lassen die Welt nachempfinden, in der Tolstois Werke entstanden sind.
Die Museumsausstellung behandelt eingehend alle Etappen im Leben und Schaffen des
Schriftstellers. Veranschaulicht wird die Entstehungsgeschichte seiner Romane Krieg
und Frieden, Auferstehung und Anna Karenina. Auch Tolstois philosophisches und
sittliches Suchen wird verdeutlicht.
Über Tolstoi wurden Hunderte Studien verfasst, viele Bände zählende Arbeiten sind
seinem Schaffen gewidmet.Tolstoi selbst ist doch so etwas wie eine fulminante
Enzyklopädie des Lebens und hervorragende Literaturakademie. In der Bibliothek des
Museums findet man sämtliche Ausgaben der Werke Lew Tolstois.

Polytechnisches Museum
Seiner Gründung verdankt das Polytechnische Museum der an der Moskauer
Universität entstandenen Gesellschaft der Freunde der Naturkunde, Anthropologie und
Ethnografie. Auf deren Initiative fand 1872 in der Manege und im Alexandergarten beim
Kreml die erste Ausstellung statt, die wissenschaftlich-technische Errungenschaften
Russlands zeigte. Die Exponate dieser Ausstellung bildeten dann auch den Grundstock
für das künftige Museum. 1887 wurde für das Museum eigens ein Gebäude errichtet.
Von allem Anfang an stellte sich das Museum die Aufgabe, nicht nur die
Entwicklungsetappen des wissenschaftlich-technischen Denkens veranschaulichende
Gegenstände zu sammeln und zu systematisieren, sondern vor allem wissenschaftliche
Erkenntnisse zu propagieren und ins Volk zu tragen.
Eine große Zuhörerschaft fand sich im Museum ein, als hier der große Naturforscher
Kliment Timirjasew seinen Vortragszyklus “Das Leben der Pflanzen” hielt. Über das
Flugwesen sprach im Polytechnischen Museum Nikolai Shukowski. Auch der Physiker
A. Stoletow ergriff hier das Wort. Die erste Glühbirne — die “russische Kerze” —
demonstrierte eben hier
P. Jablotschkow. Solche Vorträge sind dann zur Tradition geworden. Basis der
Unionsgesellschaft “Snanije” (Wissen) ist nicht von ungefähr gerade dieses Museum, das
über eine Unmenge von Ausstellungsstücken, über Fachräume und Laboratorien sowie
über vortreffliche Hörsäle verfügt. Hier hat auch die Polytechnische Zentralbibliothek
ihren Sitz, die unter anderen vom Gelehrten Dmitri Mendelejew begründet wurde, der
das nach ihm benannte Periodensystem der chemischen Elemente entdeckt hat.
Gegenwärtig zählt diese Bibliothek über 3 Millionen in vielen Sprachen Bände. Dieses
Museum lässt sich mit Fug und Recht als eine wissenschaftlich-technische
enzyklopädische Einrichtung bezeichnen. Alltäglich besichtigen das Museum bis zu 5000
Besucher. Beim Museum besteht ferner eine Volkshochschule, die wissenschaftlich-
278
technische Kenntnisse vermittelt. Das Museum erstreckt sich über 80 Ausstellungssäle,
wo unter anderem gezeigt werden: das Laboratorium des Begründers der russischen
Wissenschaft Michail Lomonossow, die von den leibeigenen Gebrüdern
Tscherepanow gebaute Dampflok oder eine Stange des vom Chemiker S. Lebedew
entwickelten weltersten künstlichen Kautschuk.
Funk und Funktechnik, Mechanik, Kybernetik, Elektronik, Errungenschaften bei der
Automatisierung und Leitung technischer Prozesse, Arbeiten von Staatspreisträgern auf
dem Gebiet Wissenschaft und Technik, sowie in die Produktion übergeleitete
Erfindungen und Verbesserungsvorschläge — all das demonstriert anschaulich die
Erfolge der modernen Wissenschaft und Technik.
Eine Besonderheit des Museums besteht darin, dass die meisten hier ausgestellten
Exponate funktionstüchtig sind. Vorführungsanlagen und Modelle veranschaulichen, wie
Roheisen oder synthetische Materialien entstehen, wie Videotelefons beschaffen sind
oder wie Elektroschweißen vor sich geht...

Kosmonautik-Gedenkmuseum
Vom Weltall, von der Geschichte der Raumflüge, vom Raketenbau in Russland und
von den ersten Kosmonauten erfährt der Besucher des Memorialmuseums der
Kosmonautik manch Aufschlussreiches.
Das Museum befindet sich im Sockel eines Monuments, das zu Ehren der Bezwinger
des Weltalls anlässlich des Starts des weltersten künstlichen Erdsatelliten in der UdSSR
errichtet wurde. Ein 96 m hoher Titanpfeil symbolisiert den Flug einer Rakete. Am Fuße
des Monuments sehen wir das Denkmal des russischen Wissenschaftlers Konstantin
Ziolkowski, der die Möglichkeit der Erschließung des Weltalls voraussah und
begründete. In der Heldenallee stehen Büsten von Sergej Koroljow, Schöpfer der
sowjetischen Raumflugsysteme, Juri Gagarin, Walentina Tereschkowa und anderen
Raumfahrern.
Die Exposition ist so eingerichtet, dass der Besucher den Eindruck erhält, als dringe er
selbst ins Weltall vor. Ein gigantischer dunkelblauer Teppich (1200 m²) bedeckt den
ganzen Raum des Hauptsaals, eine strahlende Farbwelle läuft über die gerippten Wände,
ein riesiges Glasbild gibt das Weltall wieder. All dies überrascht und beeindruckt. Um in
den Hauptsaal zu gelangen, muss man “zwecks Adaptation” durch eine
Schleusenkammer hindurchgehen. So ist der Besucher psychologisch auf das Weitere
vorbereitet und wird sich bewusst, dass er ein Mensch der kosmischen Ära ist. Auch die
Besichtigung des Museums bietet viel Ungewöhnliches: Hier sieht man den
authentischen Raumanzug von Juri Gagarin, den Anzug von Älexej Leonow, in dem er
erstmalig aus dem Raumschiff stieg und frei im Kosmos schwebte, ein Modell des ersten
künstlichen Erdsatelliten. Fabrikkopien der automatischen Mondstationen, das
authentische Tagebuch des Raumschiffs Woschod-2 und die persönlichen
Gebrauchsgegenstände der Kosmonauten in der Raumstation Saljut. Bei der Besichtigung
fehlt der traditionelle Führer, an seine Stelle treten Fernsehen, Dokumentarfonogramme
und -filme, Färb- und Musikbegleitung. Zum Schluss des Besuchs kann man selbst einen
Raumflug unternehmen. Dazu tritt man in einen speziellen Saal, der das Innere eines
Raumfahrzeugs imitiert, setzt sich an das Fenster und sieht alle Wunder des Weltalls.
279
TEXT 3. Bildungssystem in Russland
Das Bildungssystem in der Russischen Föderation gliedert sich in die vier Abschnitte:
• allgemeine Schulausbildung
• Berufsausbildung
• Hochschulausbildung
• Postgraduierte Ausbildung
Die Allgemeine Schulausbildung untergliedert sich in die Abschnitte Grundstufe,
Hauptstufe und Oberstufe.
Das russische Schulsystem besteht aus Grundschul-, Haupt- und Oberstufe. Die 2-
jährige Oberstufe der Mittelschule (9. und 11. Schuljahr; oberer Sekundärbereich) führt
zum vollen Sekundarschulabschluss (Abitur, russisch: “attestat zrelosti”), der zum
Hochschulstudium berechtigt. Nach Abschluss der Hauptstufe (unterer Sekundärbereich
mit den Schuljahren 5 bis 9) haben Schulabgänger die Wahl zwischen einer beruflichen
Kurzausbildung (Erstausbildung im Betrieb) und beruflich orientierten Schulen.
Für die Hochschulausbildung steht den Studenten in Russland ein vielfältiges
Hochschulwesen zur Verfügung. Außer der klassischen Universität mit einem breiten
Fächerangebot gibt es verschiedene Hochschulen und Akademien mit einer speziellen
technischen, pädagogischen oder ökonomischen Ausrichtung. Das Abitur ist zwar
Voraussetzung für den Hochschulbesuch, es muss jedoch zusätzlich eine
Aufnahmeprüfung bestanden werden.
Sowohl das Studienjahr als auch das Schuljahr beginnen in ganz Russland einheitlich
am 1. September eines Jahres.
Nach Art und Umfang ihres Lehrangebots lassen sich in Russland klassische und
spezialisierte Hochschulen unterscheiden. Klassische Universitäten ze