You are on page 1of 2

Katalog_2009_innen_30-9.qxp:SILCA_Katalog07 30.09.

2009 13:44 Uhr Seite 60

ZUBEHÖR

SILCADUR / SILCASIL KLEBSTOFFE Datenblatt Nr. 70.5

SILCADUR Härter, Coating und Klebstoffe für Leichtbausysteme

SILCADUR Produkte sind von der Temperaturbeständigkeit und An-


wendung auf die breite Palette unserer Dämmstoffe abgestimmt.

Die Qualität einer ff-Auskleidung oder technischen Wärmedämmung


wird ganz entscheidend von den verwendeten Mörteln, Klebstoffen,
Härtern und sonstigen Hilfsmitteln bestimmt.

Hochwertige Rohstoffe und passende Bindungssysteme sind Voraus-


setzung für die thermische Stabilität. Gute Homogenität, Haftung und
Verarbeitbarkeit sind die Basis für eine kostengünstige Montage.

Die SILCADUR Produkte sind frostfrei zu lagern und zu transportieren.


Die Lagerfähigkeit geschlossener Gebinde beträgt sechs Monate. An-
gebrochene Gebinde sind vor der Weiterverarbeitung auf die Eignung
zu prüfen.

SILCASIL 320 ist ein Hochtemperatur Silikon mit einer ausgezeichneten


Klebekraft und einer Temperaturbeständigkeit von 320 °C. Die Lieferung
erfolgt in wiederverschließbaren Tuben von 100 ml oder Kartuschen mit
einem Inhalt von 310 ml.

BESONDERE MERKMALE
■ homogen

■ verarbeitungsfertig

■ hohe Temperaturbeständigkeit

■ gute Adhäsionskraft

■ gute chemische Beständigkeit


Katalog_2009_innen_30-9.qxp:SILCA_Katalog07 30.09.2009 13:44 Uhr Seite 61

IHRE FEUERFEST-EXPERTEN

Typen Material-Art Anwendungs- Raumgewicht Konsistenz Gebindeform /


grenztemperatur Größe
SILCADUR-B 90 2-Komponenten-
Klebstoff 1.000 ºC 1.900 kg/m3 pulverförmig Eimer 20 kg
SILCADUR-U 95 universeller
Montageklebstoff 950 ºC 1.500 kg/m3 pastös Eimer 15 kg
SILCADUR-SWG Oberflächen-
verfestiger,
Imprägniermittel 1.000 ºC 1.250 kg/m3 dünnflüssig Kanister 37 kg
SILCADUR 126
Härter Verfestiger 1.100 ºC 1.200 kg/m3 dünnflüssig Kanister 5 l
SILCADUR 126-A3 Klebstoff / Coating 1.260 ºC 1.800 kg/m3 cremig / pastös Eimer 10 kg
SILCADUR 140-A Klebstoff / Coating 1.400 ºC 1.600 kg/m3 cremig / pastös Eimer 10 kg
SILCADUR-B 165S Klebstoff / Mörtelkitt 1.500 ºC 2.200 kg/m3 cremig / pastös Hobbock 25 kg
SILCADUR-CSMH Klebstoff 1.300 °C 1.580 kg/m3 cremig / pastös Kartusche 310 ml
SILCASIL 320 Silikon grau 320 °C 1.150 kg/m3 Kartusche 310 ml
Tube 100 ml

SILCADUR-B 90 Klebstoff SILCADUR 126-A3, 140-A Klebstoff / Coating


Pulverförmiger Zweikomponenten-Klebstoff, der mit Wasser Klebstoffe, die auf Grund ihrer hervorragenden geschmei-
angesetzt wird. Er hat sich hervorragend bewährt für die digen Konsistenz für die Verklebung von Keramikfaser-
Verklebung von SILCABLOCK und SILCAPACK auf Streck- produkten auf Stahl (SILCADUR 126) oder untereinander
metallgitter. Neben seinen guten Klebeeigenschaften bietet (SILCADUR 140) geeignet sind. Die cremige Konsistenz
er ebenfalls einen Säureschutz für das Streckmetallgitter. erlaubt ein Auftragen mit Spachtel oder Bürste. Sie können
Der Klebstoff kann bei der Montage auf die gewünschte mit Wasser verdünnt als Coating verwendet werden. Nach
Konsistenz eingestellt werden. SILCADUR-B 90 ist nach Austrocknung entsteht eine harte Oberfläche.
Aushärtung wasserfest.
SILCADUR-B 165S Klebstoff / Mörtelkitt
SILCADUR-U 95 Klebstoff Mörtelkitt für Feuerleichtsteine. Bei bestehenden Anlagen,
Verarbeitungsfertiger pastöser Hochtemperatur-Klebstoff. die bereits einige Zeit in Betrieb waren, ist eine Testver-
Er eignet sich hervorragend als Montagehilfe für SILCAL klebung ratsam, um die Haftfähigkeit des Untergrundes
und SILCAMIN Platten. Durch seine Zusammensetzung aus beurteilen zu können. Vor dem Einsatz empfehlen wir
anorganischem Wasserglas ist SILCADUR-U 95 bedingt Rücksprache mit unserer Anwendungstechnik zu nehmen.
wasserlöslich. SILCADUR-B 165S ist gebrauchsfertig und muss gut durch-
gerührt werden.
SILCADUR-SWG Imprägnierung
Spezial-Anstrich-System zur Härtung und Hydrophobierung SILCADUR-CSMH Kleber
saugender Dämmstoff-Oberflächen. Auf Grund seiner Kon- Montage- und Reparaturkleber auf anorganischer Basis
sistenz ist eine einfache Verarbeitung durch Spritzen, Strei- mit einer Anwendungsgrenztemperatur von 1.300 °C für
chen oder Tauchen möglich. Der Verbrauch beträgt ca. 100 ff-Baustoffe. Die Trocknungszeit ist abhängig von Tempera-
bis 300 g/m2, je nach Untergrund. Durch Auftragen von tur und Luftfeuchte und sollte mindestens 24 Stunden
SILCADUR-SWG ergibt sich eine glattere Oberfläche und betragen.
der Staub wird gebunden.
SILCASIL 320 Hochtemperatur Silikon
SILCADUR 126 Härter Die Anwendung kann auf den meisten tragfähigen, saube-
Anorganische Flüssigkeit, die mit Pinsel oder Rolle aufge- ren, staubfreien Flächen erfolgen, z. B. auf Metall, Keramik
tragen oder aufgesprüht werden kann. SILCADUR Härter oder mineralischen Baustoffen. Die Temperaturbelastung
dient zur Oberflächenverfestigung von SILCAFLEX, SILCA- darf erst nach vollständiger Austrocknung erfolgen.
BOARD, SILCABLOCK und SILCAPACK. Es ergibt sich
nach dem Trocknen eine feste Oberfläche.

Die genannten Eigenschaften sind typische Werte aus Reihenprüfungen, ermittelt mit anerkannten Prüfmethoden. Produktspezifische Streuungen sind zu
berücksichtigen. Die Angaben stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar und können nicht als Grundlage für eine Gewährleistung herangezogen werden. 70.5

SILCA Service- und Vertriebsgesellschaft für Dämmstoffe mbH


Postfach 20 02 65, 40811 Mettmann | Auf dem Hüls 6, 40822 Mettmann
Telefon: +49 2104 9727-0, Fax: +49 2104 76902 | info@silca-online.de
www.silca-online.de