Вы находитесь на странице: 1из 92

Министерство образования и науки Российской Федерации

Костромской государственный технологический университет

Кафедра иностранных языков

Г.А. Зленко, М.А. Лапшина

Учебно-методическое пособие по немецкому языку


для студентов СПО

Кострома
КГТУ
2014
УДК 803.0
Зленко, Г.А. Schritt für Schritt: учебно-методическое пособие по
немецкому языку для студентов СПО / Г.А. Зленко, М.А. Лапшина. – Кострома:
Изд-во Костром. гос. технол. ун-та, 2014. – 90с.

Пособие содержит тексты для ознакомительного и просмотрового чтения


различной тематики, задания к текстам, грамматический справочник с
упражнениями к каждой теме.
Пособие дает возможность продуктивно организовать процесс повторения
и обобщения школьных знаний по немецкому языку, позволяет обогатить их
новой информацией. В него включены задания, ориентированные на самые
разные стороны учебного процесса: повторение теоретических сведений,
аналитическую и практическую работу с текстом, совершенствование речевых
умений, орфографических навыков.
Предназначено для работы на практических занятиях по немецкому
языку и для самостоятельной работы студентов специальностей СПО.

Рецензент: Т.А. Ёлшина, доктор филологических наук, профессор кафедры


культурологии и филологии КГТУ.

© Костромской государственный технологический университет, 2014

2
Thema 1. Warum lernen wir Fremdsprachen?
Грамматика:
1. Личные местоимения.
2. Präsens (настоящее время) глагола.
3. Составное именное сказуемое.
4. Порядок слов в повествовательном предложении.
5. Порядок слов в вопросительном предложении.
6. Порядок слов в побудительном предложении.

Lesen Sie.

Warum studieren wir Fremdsprachen?

Jeder Mensch spricht seine Muttersprache. Wozu braucht er denn noch


Fremdsprachen?
Der Mensch braucht die Fremdsprachen, um die anderen Menschen zu
verstehen, um eine fremde Kultur kennen zu lernen, um ausländische Zeitschriften
und Bücher zu lesen, um sich den ausländischen Rundfunk anzuhören.
Die Fremdsprachen braucht man auch im Alltag. Jetzt gibt es viele unbekannte
Lebensmittel. Wodurch unterscheiden sich "Schinken" von "Würstchen", "Kuchen"
von "Stollen" und französische Schokolade von der schweizerischen? Wenn wir
ausländische Kleidung und Schuhe kaufen, müssen wir uns in Größen zurechtfinden.
Wir müssen richtig die Haushaltsgeräte, die Unterhaltungselektronik und andere
Technik wählen. Und die Kosmetika sowie Medikamente? Hier ist es sehr wichtig,
die Weisungen zu verstehen. In allen diesen Fällen hilft die Fremdsprache.
Die Fremdsprache hilft während der Reise im Auskunftsbüro oder im Hotel die
nötige Information bekommen. Die Fremdsprache hilft neue Bekanntschaften
schließen.
Man braucht die Fremdsprachen, um Erfolge im Beruf zu erzielen, um sich
sicher im Leben zu fühlen und mehr zu verdienen.
Ich lerne die deutsche Sprache. Diese Sprache gefällt mir. Das ist die
Muttersprache von Goethe und Schiller. Deutschland ist ein schönes Land. Dort gibt
es viele Städte mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten, die ich gern besichtigen
möchte.

Wortschatz:
der Alltag – повседневная жизнь
der Schinken – ветчина
das Würtschen – сосиска
das Auskunftsbüro – справочное бюро
Erfolge erzielen – достичь успехов
der Kuchen – пирог

3
der Stollen – рождественский кекс
sich zurechtfinden – разбираться в чём-либо
wählen – выбирать
die Weisung – указание, инструкция
sicher sein – быть уверенным
verdienen – зарабатывать
wahrscheinlich – возможно, вероятно
der Dolmetscher – устный переводчик
denn – так как

Ответьте на вопросы:
1.Wozu braucht man Fremdsprachen?
2.Wozu braucht man Fremdsprachen im Alltag?
3. Ist es leicht, eine Fremdsprache zu lernen?
4. Gefällt dir die deutsche Sprache?
5.Möchtest du viele Fremdsprachen sprechen?
6.Ist dein zukünftiger Beruf mit den Fremdsprachen verbunden?

HABEN SIE DAS GEWUSST?


 In Russland begann man Deutsch seit dem 16. Jahrhundert zu studieren.
 Im 18. Jahrhundert wurde das erste Lehrbuch der deutschen Sprache der
Russischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben.

ГРАММАТИКА

1. Личные местоимения.
В немецком языке 9 личных местоимений:
Единственное число Множественное число
1. ich – я 1. wir – мы
2. du – ты 2. ihr – вы
3. er – он 3. sie – они
sie – она Sie – Вы (вежливая форма)
es – оно
Личные местоимения имеют категорию лица, числа и падежа, а в 3-м лице
единственного числа – категорию рода.

2. Präsens (настоящее время) глагола.


Глаголы в Präsens выражают действия, происходящие в настоящем
времени, в момент речи, постоянно, обычно.
Präsens глаголов образуется от основы неопределенной формы (части
глагола без -n или -en) путем прибавления к ней личных окончаний.

4
Единственное число Множественное число
местоимени основа окончания местоимени основа окончания
я глагола я глагола
ich lern- -e wir lern- -en
du lern- -st ihr lern- -t
er/ sie/ es lern- -t sie/Sie lern- -en

Обратите внимание на спряжение следующих глаголов:


ich arbeit -e wir arbeit -en ich grüβ -e wir grüβ -en
du arbeit -est ihr arbeit -et du grüβ -t ihr grüβ -t
er/ sie/ es arbeit -et sie/Sie arbeit -en er/ sie/ es grüβ -t sie/Sie grüβ -en

При этом окончания -est и -et получают за небольшим исключением те


глаголы, основа которых оканчивается на -t, -d, -tm, -dm, -chn, -fn: antworten,
bilden, öffnen, zeichnen и др.
Глаголы sitzen, übersetzen спрягаются, как глагол grüβen.
Глаголы sein (быть), haben (иметь), werden (становиться), которые
выполняют в языке вспомогательную функцию, спрягаются по собственным
моделям:
sein haben werden
ich bin habe werde
du bist hast wirst
er/sie/es ist hat wird
wir sind haben werden
ihr seid habt werdet
sie/Sie sind haben werden

3. Составное именное сказуемое.


Составное именное сказуемое состоит из спрягаемой формы глагола-связки
sein (быть) и именной части (предикатива). К предикативу ставятся вопросы:
Wer? Was? Wie? В функции предикатива употребляются:
 существительные в именительном падеже (номинатив), обычно с
неопределенным артиклем:
Das Haus da ist ein Museum. Тот дом – музей.
Das ist ein Fehler. Это – ошибка.
 прилагательные в краткой, неизменяемой форме:
Der Student ist fleiβig. Студент прилежен.

4. Порядок слов в повествовательном предложении.


Основным объектом синтаксиса является структура предложения. Для
немецкого предложения характерны следующие свойства:
 двусоставность (обязательное наличие подлежащего и сказуемого):

5
Was machst du? – Ich lese. Что ты делаешь? – Читаю.
 глагольность (обязательное наличие глагола в личной форме в составе
сказуемого):
Er ist Student. – Он студент.
 порядок слов в оформлении места сказуемого для различных типов
предложений (повествовательного, вопросительного, побудительного).
Характерным отличием немецкого предложения от русского является
сравнительно твердый порядок слов. Сказуемое занимает постоянное, строго
определенное место. В повествовательном предложении это – второе и
последнее место. Понятие «место» подразумевает не физическое по счету место,
а грамматическое.
Член предложения, занимающий первое место, может быть выражен не
одним словом, а группой слов, и лишь после этой группы – второе место в
предложении:
Die ganze Familie geht heute ins Kino.
На втором месте всегда находится изменяемая (спрягаемая) часть
сказуемого, а на последнем – его неизменяемая часть. Это может быть:
 отделяемая приставка: Ich stehe gewöhnlich um 8 Uhr auf.
 неопределенная форма глагола (инфинитив): Mein Freund wird mich im
Sommer besuchen.
 причастие II (Partizip II): Die Kinder haben im Pausenhof gespielt.
 именная часть сказуемого или устойчивого сочетания: Meine Mutter ist als
Lehrerin tätig.
 отрицание nicht, относящееся к глаголу. Heute geht sie auf das Gymnasium
nicht.
Обе части сказуемого образуют так называемую глагольную рамку,
которая включает второстепенные члены предложения, а часто – и подлежащее.
Подлежащее может стоять в немецком предложении либо перед
изменяемой частью сказуемого, либо после нее. Если подлежащее или его группа
стоит на первом месте, то такой порядок слов называют прямым:
Die ganze Familie geht heute ins Kino.
Если подлежащее или его группа стоит после сказуемого (т.е. оказывается
на 3-м месте), то этот порядок слов называется обратным:
Heute geht die ganze Familie ins Kino.

5. Порядок слов в вопросительном предложении.


В немецком языке два типа вопросительных предложений – с
вопросительным словом и без вопросительного слова.
В вопросительных предложениях без вопросительного слова сказуемое,
выраженное глаголом в личной форме, стоит на первом месте. Вслед за ним, на
втором месте – подлежащее.
Spielt dein Bruder Gitarre?

6
Если в вопросительном предложении есть вопросительное слово, то
сказуемое в нем находится там же, где и в повествовательном предложении, т.е.
на втором месте, первое место занимает вопросительное слово.
Wer schreibt diese E-Mail?
Wann beginnen die Sommerferien?
Некоторые вопросительные слова (Wessen, Wieviel, Welcher)
сопровождают существительное. Если вопрос относится к определению, то
после вопросительного слова стоит определяемое существительное и вместе с
ним занимает первое место.
Wessen Heft ist das? Wieviel Kinder haben Sie? Welche Bluse nimmst du
mit?
В вопросительных предложениях так же, как и в повествовательных,
неизменяемая часть сказуемого находится на последнем месте.
Hast du dieses Buch gelesen? Wer soll diese Arbeit machen? Welche Bluse
nimmst du mit?

6. Порядок слов в побудительном предложении.


Побудительные предложения выражают приказ, просьбу, пожелание, совет,
запрет, рекомендацию. В таких предложениях глагол употребляется чаще всего в
повелительном наклонении (императив). Как и в вопросительных предложениях
без вопросительного слова, глагол занимает первое место. Если сказуемое
выражено глаголом в повелительном наклонении, то во 2-м лице единственного
или множественного числа подлежащее отсутствует.
Antworte sofort! – Отвечай сейчас же!
Antwortet sofort! – Отвечайте сейчас же!
Но: Antworten Sie bitte! (вежливая форма) – Ответьте, пожалуйста!
Неизменяемая часть сказуемого так же, как в повествовательном
предложении, стоит на последнем месте.
Stehen Sie bitte auf! – Встаньте, пожалуйста!

УПРАЖНЕНИЯ

1. Проспрягайте в Präsens данные глаголы.


leben, gehen, fliegen, springen, sitzen, bitten, rufen, verbringen, übersetzen, antworten,
bilden, luften, heiβen.
2. Вставьте правильные окончания глаголов.
1. Ich sprech… Deutsch. 2. Wir lern… Englisch. 3. Er arbeit… am Morgen. 4. Ihr
mach… Fehler. 5. Der Lehrer prüf… die Hausaufgabe. 6. Der Student übersetz…
richtig. 7. Die Studenten schreib… gut. 8. Das Mädchen antwort… gut. 9. Wann
komm… du zum Unterricht? 10. Der Lektor grüβ… die Studenten. 11. Wo arbeit…
ihr? 12. Lern… Sie Physik? 13. Der Unterricht beginn… um 8.30 Uhr. 14. Meine
Schwester heiβ… Tanja.

7
3. Вставьте личные местоимения.
1. …studiere Fremdsprachen. 2. Hier ist Peter. …. ist Student. 3. Ist Nina Lehrerin? –
Ja, …. ist Lehrerin. 4. Wo liegt das Buch? – …. liegt hier. 5. Lernt das Mädchen
fleiβig? – Ja, …. lernt fleiβig. 6. Gehst … heute ins Kino? 7. …. besuchen unsere
Eltern oft. 8. …. singen sehr schön. 9. Besucht … heute euren kranken Freund?
4. Вставьте глагол „haben“ в правильной форме.
1. ________ Sie einen Beruf ?
2. Ich _______ viel Arbeit.
3. ________ ihr einen Job?
4. Mario _______ einen Hund.
5. Das Kind ________ Spielzeuge.
6. Ich _______ einen Computer.
7. ________ ihr Geld?
8. Meine Mutter ______ eine Brille.
9. Wir _______Feierabend.
10. Die Kinder _______ eine Katze.
5. Вставьте глагол „sein“ в правильной форме.
1. Wir ________Studenten.
2. _______heute Mittwoch?
3. Ich _______zu Hause.
4. Er _______sehr müde.
5. Was ______du von Beruf?
6. Sie _______ gute Freunde.
7. Das _____ ein Lehrbuch.
8. ______ ihr glücklich?
6. „haben“ или „sein“?
1. Mein Vorname …….Monica. 2. Mein Name ……Molner. 3. Ich …….Deutsche. 4.
Ich …….drei Kinder. 5. Meine Töchter …… Schülerinnen. 6. Mein Sohn ……Student.
7. Unser Sohn ….. ein Motorrad. Es …… rot. 8. Unsere Familie …… ein Auto. Das
Auto …… ganz neu. 9. Wir …….. auch eine Datscha.
7. Спишите предложения, подчеркните подлежащее и сказуемое,
определите порядок слов.
1. In der ganzen Welt lernen viele Menschen Deutsch. 2. Deutschland spielt eine groβe
Rolle in Europa. 3. Die Bundesrepublik Deutschland liegt in Mitteleuropa. 4. Die
nördliche Grenze bilden die Ostsee und die Nordsee. 5. Die wichtigsten Flüsse
Deutschlands sind der Rhein und die Elbe. 6. Zu den ältesten Hochschulen der BRD
gehört die Universität Heidelberg. 7. Die Hauptstadt ist Berlin.

8. В предложениях упражнения 7 сделайте из прямого порядка слов


обратный и из обратного – прямой.

8
9. Перепишите письмо, исправив ошибки.
Moskau, den 27.09.2014
Lieber Daniel!
Ich Dir danke für Deinen Brief. Ich möchte jetzt über mich erzählen. Ich in Moskau
lebe. Nicht weit liegt von meinem Haus die Schule. Gern ich gehe in die Schule. Meine
Freunde und ich Deutsch lernen schon 3 Jahre lang. Uns erzählt die Deutschlehrerin
viel Interessantes über Deutschland. Aber ich gern möchte Deutschland mit eigenen
Augen sehen. Mein Hobby Fuβball ist und auch Tischtennis.

Mit herzlichen Grüssen


Dein Freund Oleg.
10. Из слов, разделенных запятыми, постройте вопросительные
предложения без вопросительного слова.
Arbeiten, am Tage, ihr Vater/ dein Bruder, Gitarre, gut, spielen/ ihr, hören, Musik,
gern/ das Kind, Ball, spielen/ ins Theater, du, gehen, morgen/ machen, das Bett, selbst,
sie/ die Mutter, kochen, das Essen/heute Abend, Sie, kommen/
11. Вставьте вопросительные слова wer, was, wann, wie lange, wo, wie.
1. … studiert er schon Englisch? 2. … prüft der Lehrer? 3. … lesen und übersetzen
die Studenten? 4. … beginnt die Pause? 5. … ist die Hausaufgabe, schwer oder leicht?
6. … fehlt heute? 7. … schon fehlt die Studentin Pawlowa? 8. … spielst du? 9. …
wohnt er? 10. … gefällt dir das Studium?

Thema 2. Familie
Грамматика:
1. Präsens сильных глаголов.
2. Императив (повелительное наклонение).
3. Склонение личных местоимений в дательном и винительном падежах.
4. Притяжательные местоимения.
5. Отрицание в немецком предложении.

Lesen Sie.

Meine Familie

Meine Familie ist ziemlich groß. Sie besteht aus fünf Personen. Ich habe einen
Vater, eine Mutter und zwei Geschwister: einen Bruder und eine Schwester.
Wir wohnen in einer Vierzimmerwohnung in einem neuen Haus. Unsere
Wohnung befindet sich im zweiten Stock. Wir wohnen in dieser Wohnung nur zwei
Jahre, aber wir kennen schon alle unsere Nachbarn.
Jetzt möchte ich über meine Eltern und meine Geschwister erzählen. Das
Familienoberhaupt ist mein Vater. Er heißt Andre . Er ist 43 Jahre alt. Er ist Schlosser
vor Beruf und arbeitet in einem Werk. Mein Vater ist streng, aber gerecht. Meine

9
Mutter Nina ist 38 Jahre alt. Sie ist Kinderärztin und arbeitet in einem Krankenhaus.Sie
findet ihren Beruf sehr interessant. Meine Mutter kann alles machen: sie kann stricken,
nähen, gut kochen. Mein Bruder und meine Schwester sind Zwillinge. Sie sind
einander sehr ähnlich. Sie sind 6 Jahre alt und besuchen den Kindergarten. Im nächsten
Jahr gehen sie in die Schule, aber sie können schon lesen und rechnen.
Ich bin 15 Jahre alt. Ich studiere am College und will Manager werden. Darum
muss ich fleiβig arbeiten und den Unterricht nicht versäumen .
Ich habe auch einen Großvater und eine Großmutter. Sie wohnen aber nicht mit
uns zusammen. Sie wohnen in einem Dorf. Es befindet sich weit von unserer Stadt,
aber jeden Sommer besuchen wir unsere Großeltern.Unsere Großeltern arbeiten nicht,
sie sind Rentner. Wir haben noch einen Familienangehörigen. Das ist unser Hund. Er
wohnt bei uns schon 6 Jahre. Wir lieben ihn sehr. Ich habe meine Familie sehr gern
und freue mich immer, wenn wir alle zusammen sind.
Wortschatz:
die Familie семья
der/ die Verwandte родственник (-ца)
das Ehepaar супруги
die Ehefrau супруга, жена
die Frau супруга, жена
der Ehemann супруг, муж
der Mann супруг, муж
die Eltern родители
die Mutter мать
die Mama мама
der Vater отец
der Papa папа
das Kind ребенок
der Sohn сын
die Tochter дочь
die Geschwister братья и сестры
der Bruder брат
die Schwester сестра
die Großeltern бабушки и дедушки
die Großmutter бабушка
die Oma бабушка
der Großvater дедушка
der Opa дедушка
die Enkelkinder внуки
der Enkel внук
die Enkelin внучка
der Onkel дядя
die Tante тётя

10
der Neffe племянник
die Nichte племянница
der Cousin кузен (двоюродный брат)
der Vetter двоюродный брат
die Cousine кузина (двоюродная сестра)
der Schwager 1. зять; 2. шурин; 3. деверь
die Schwägerin 1. невестка; 2. золовка; 3. своячница
die Schwiegereltern родители мужа/жены
die Schwiegermutter мать жены/мужа. 1. свекровь; 2. тёща
der Schwiegervater отец жены/мужа. 1. свёкор; 2. тесть
der Schwiegersohn зять (муж жены)
die Schwiegertochter невестка (жена сына)

Расскажите о своей семье.


1. Haben Sie eine Familie? 2. Ist Ihre Familie groβ? 3. Wie alt sind Ihre Eltern?
4. Wie heiβen sie? 5. Sind Ihre Groβeltern noch am Leben? 6. Haben Sie
Geschwister? 7. Wie viele Brüder und Schwestern haben Sie? 8. Was machen sie:
studieren sie, arbeiten sie? 9. Haben Sie viele Verwandte? 10. Besuchen Sie Ihre
Tante, Ihren Onkel oft? 11. Wann feiern Sie Geburtstag?

ГРАММАТИКА

1. Präsens сильных глаголов.

В немецком языке есть сильные глаголы, которые при спряжении в Präsens


меняют корневую гласную во 2-м и 3-м лице единственного числа:

a =˃ ä fahren, schlafen, halten и др.


e =˃ i (ie) lesen, nehmen, geben, sehen и др.
au =˃ äu laufen
o => ö stoβen

Спряжение некоторых сильных глаголов:


лиц местоимени fahren halten lesen nehmen laufen
о е
1. ich fahre halte lese nehme laufe
2. du fährst hältst liest nimmst läufst
3. er, sie, es fährt hält liest nimmt läuft

1. wir fahren halten lesen nehmen laufen

11
2. ihr fahrt haltet lest nehmt lauft
3. sie (Sie) fahren halten lesen nehmen laufen

Если основа глагола оканчивается на -s, или -β, то во 2-м лице


единственного числа глаголы получают окончание -t. (du liest).

2. Императив (повелительное наклонение).

В немецком языке глагол в императиве имеет 4 формы.


 При обращении на «ты» форма императива образуется от глагола 2-го
лица ед. числа без личного местоимения du и окончания -st:
du lernst – Lern(e)! – Учись! (окончание -е не обязательно).
du nimmst – Nimm! – Возьми!
Умлаут отсутствует во 2-м лице ед. числа у глаголов с изменяющейся
корневой гласной a/ä и дифтонгом au/äu:
du fährst – Fahr(e)! – Поезжай!
du läufst – Lauf(e)! – Беги!
 При обращении на «вы» к нескольким лицам форма императива
образуется от 2-го лица множественного числа без местоимения ihr:
Ihr lernt – Lernt! – Учитесь!
Ihr nehmt – Nehmt! – Возьмите!
Ihr fahrt – Fahrt! – Поезжайте!
 При вежливом обращении на «Вы» используется вежливая форма глагола.
Она образуется от формы глагола 3-го лица множественного числа с
местоимением Sie, которое ставится после глагола и на русский язык не
переводится:
Sie nehmen – Nehmen Sie bitte! – Возьмите, пожалуйста!
Sie schreiben – Schreiben Sie bitte! – Пишите, пожалуйста!
 При обращении к нескольким лицам с призывом совместного действия
используется форма глагола 1-го лица множественного числа с местоимением
wir:
Wir machen – Machen wir! – Давайте сделаем!
 Формы императива от глагола sein образуются следующим образом:
Sei! – Будь!
Seid! – Будьте!
Seien Sie! – Будьте! (вежл. форма)
Seien wir! – Будем!

3. Склонение личных местоимений в дательном и винительном падежах.

Немецкие личные местоимения получают при склонении следующие


формы:

12
Число Им. п. Дат. п. Вин. п.
ед.ч. ich – я mir – мне mich – меня
du – ты dir – тебе dich – тебя
er – он ihm – ему ihn – его
sie – она ihr – ей sie – ее
es – оно ihm – ему es – его
мн.ч.
wir – мы uns – нам uns – нас
ihr – вы euch – вам euch – вас
sie – они ihnen – им sie – их
Sie – Вы Ihnen – Вам Sie – Вас

4. Притяжательные местоимения.
Притяжательные местоимения указывают на принадлежность предмета.
Они стоят перед определяемым существительным и отвечают на вопрос
Wessen? (Чей? Чья? Чье? Чьи?). Притяжательные местоимения согласуются с
существительным в роде, числе, падеже. В немецком языке каждому лицу
соответствует свое притяжательное местоимение, и нет аналога русскому
притяжательному местоимению «свой»:
Er hat sein Wörterbuch und ich habe mein Wörterbuch. – У него свой
словарь, а у меня свой словарь.

Единственное число Множественно


е число
Местоимени М.р. Ср.р. Ж.р.
е
ich mein – мой mein – мое meine – моя meine – мои
du dein – твой dein – твое deine – твоя deine – твои
er, es sein – его sein – его seine – его seine – его
sie ihr – ее ihr – ее ihre – ее ihre – ее
wir unser – наш unser – наше unsere - наша unsere – наши
ihr euer – ваш euer – ваше eure – ваша eure – ваши
sie ihr – их ihr – их ihre – их ihre – их
Sie Ihr – Ваш Ihr –Ваше Ihre – Ваша Ihre – Ваши

Притяжательные местоимения склоняются, получая при этом следующие


окончания:
Падеж М.р. Ср.р. Ж.р. Мн.ч.
Им.п. - - -e -e
Род.п. -es -es -er -er
Дат.п. -em -em -er -en

13
Вин.п. -en - -e -e

5. Отрицание в немецком предложении.


Для выражения отрицания в немецком языке существуют: отрицательная
частица nicht «не», отрицательное местоимение kein «никакой», nichts
«ничто», niemand «никто», отрицательные наречия nie, niemals «никогда».
Следует помнить, что в немецком предложении может быть употреблено только
одно отрицание!
Отрицание nicht является наиболее универсальным средством. При
помощи частицы nicht можно отрицать любой член предложения или его часть,
при этом nicht стоит перед отрицаемым словом:
Nicht alle Studenten sind da. – Не все студенты присутствуют.
Das Zimmer ist nicht groβ. – Комната небольшая.
 Отрицание nicht всегда стоит перед дополнением в аккузативе, если
оно часть устойчивого сочетания:
Er spielt nicht Geige. – Он не играет на скрипке.
 При составном именном сказуемом nicht стоит перед предикативом:
Er ist nicht krank. – Он не болен.
 Отрицание nicht стоит перед дополнением с предлогом,
обстоятельством времени или места, кроме слов heute, morgen, gestern, lange:
Er besucht uns nicht an diesen Tagen. – Он не придет к нам на днях.
Er kommt heute nicht. – Он сегодня не придет.
 При отрицании сказуемого nicht стоит обычно в конце
предложения:
Am Tage besuchen wir den Kurs nicht. – Днем мы не посещаем курсы.
 Если сказуемое состоит из двух частей, то nicht стоит перед
неизменяемой частью сказуемого, т.е. на предпоследнем месте:
Meine Schwester kommt nicht mit. – Моя сестра не придет с нами.
При отрицании имени существительного (кроме имен собственных)
употребляется отрицательное местоимение kein. Оно употребляется перед
именем существительным и согласуется с ним в роде, числе и падеже.
Heute haben wit keine Hausaufgabe. – Сегодня у нас нет домашнего
задания.
Nein употребляется в ответе на утвердительный или отрицательный
вопрос.
Kommst du heute? – Nein, ich komme nicht. – Нет, я не приду.
Kommst du heute nicht? – Nein, ich komme nicht. – Нет, я не приду.
Если в вопросе содержится отрицание, то в утвердительном ответе
употребляется doch:
Sind Sie kein Student? – Doch, ich bin Student.
Вы – не студент? – Нет, я студент.
УПРАЖНЕНИЯ

14
1. Проспрягайте в Präsens следующие глаголы, которые при
спряжении изменяют корневую гласную:
waschen, fahren, nehmen, treten, essen, geben, gefallen, lesen, sehen, schlafen.
2. Поставьте глагол в нужной форме.
1. Der Lehrer (fahren) nach Berlin. 2. (fahren) du auch nach Berlin? 3. Er
(nehmen) das Buch und (lesen) es. 4. Ich (geben) Mario einen Kugelschreiber. 5. Was
(geben) du Jana? 6. Ich (lesen) eine Zeitung. 7. Was (lesen) ihr? 8. Das Buch
(gefallen) mir. 9. Er (sprechen) gut Deutsch. 10. Mein Opa (sehen) schlecht. 11. Die
Schwester (schlafen) schon lange. 12. Dieses Mädchen (laufen) sehr schnell.
3. Заполните пропуски, поставив глаголы в нужную форму.
lesen: 1) Wir………… und schreiben. 2) ……….. du immer so langsam? 3) Gabi
………… nicht, sie schreibt eine Übung. 4) Jetzt ……….. ihr einen neuen
Text. 5) Ich ………… lieber Zeitungen als Bücher.
nehmen: 1) ………… Sie Butter? 2) …………… du nur dieses Buch? 3) Ihr
………… den Ball und geht spielen. 4) Wir …………… diese Hefte. 5)
Wann…………. deine Mutter Urlaub?
sehen: 1) Ich …………. Werner gern. 2) Was …………… er dort? 3) Wen ………….
du dort? 4) Ihr ………….hier ein bekanntes Bild. 5) Wir …………… abends fern.
essen: 1) …………… Sie am Morgen oder trinken Sie nur Kaffee? 2) Er ………….
gewöhnlich um 14 Uhr zu Mittag. 3) Was ………….. du gern? 4) Kinder, ihr
………..zuerst die Suppe. 5) Die Kinder …………….. gern Eis.
sprechen: 1) Ich ………….. kein Englisch. 2) Das Kind …………… schon gut. 3)
Du ………… zu laut. 4) Ihr ………….. jetzt gut Deutsch. 5)…………… Sie
Spanisch? 6) Wir …………… gut Französisch.
schlafen: 1) Karin …………… noch. 2) Wo …………… die Kinder? 3) Ich
………….. hier. 4) Warum …………… Renate noch nicht? 5)…………. ihr
schon? — Nein, wir …………….. noch nicht.
fahren: 1) Wann …………… du nach Leipzig? 2) ………….. er auch nach Berlin? 3)
Wir ……………. nicht, wir bleiben zu Hause. 4) Kinder, ihr ……………. jetzt nach
Hause. 5) Ich …………… bald aufs Land. 6)……………. deine Mutter auch? 7)
Wohin ……………. Willi?
laufen: 1) Wohin ……………. du? 2) Er hat keine Zeit, er ………… immer. 3) Ich
………….. gern Schi. 4)………….. Sie auch gern Schi? 5) Jetzt …………… wir
schnell nach Hause. 6)……………….ihr auch mit?
halten: 1) Ich …………… Diät. 2) Wer …………. den Vortrag in Physik? 3) Sie
………….. ihr Wort.
4. Употребите данные в скобках глаголы в настоящем времени.
Переведите тексты.
1. Der Metrowagen ist voll. Ein Junge (sitzen) und (lesen). Plötzlich (sehen) er eine
Frau. Sie (sein) alt. Es ist aber kein Platz frei. Was (machen) der Junge? Der Junge
(schlafen). Die Frau (sehen) den Jungen auch. Sie (sagen) leise: “(Sein) das nicht deine
Station? Dann schlafe ruhig weiter! Ich (wecken) dich noch einmal.”

15
2. Gabi (sein) klein. Sie (essen) ihre Suppe. Der Vater (fragen) sie: “Wie viele Löffel
(haben) du?” “Einen”, (antworten) das Mädchen. Der Vater (geben) Gabi noch einen
Löffel. “Und jetzt?” “Zwei.” Der Vater (geben) ihr noch einen Löffel. “Wie viele
Löffel (haben) du jetzt?” Eine Pause. “Viele,” (kommen) die Antwort.
3. Herr Krause (sitzen) im Zug. Da (sehen) er Willi. “Willi, nimm hier Platz”, (sagen)
er. Herr Krause (sprechen) gern mit Willi. “Nun, Willi, (fahren) du nach Berlin?” –
“Nein, Onkel Krause, ich (fahren) nach Leipzig.” – “Ich aber (fahren) nach Berlin!” –
“Ach, Onkel Krause, der Zug (fahren) aber nach Leipzig.”
5. Образуйте формы императива от следующих глаголов:
gehen, tanzen, singen, sitzen, übersetzen, kommen, sprechen, geben, nehmen, fahren,
laufen, halten, lassen.
6. Поставьте глаголы, данные в скобках, в императиве.
1. Oleg, hier sind viele Fehler. … diese Fehler! (korrigieren) 2. Du kennst die Regel
schlecht. … diese Regel noch einmal! (wiederholen) 3. Habt ihr heute frei? Dann …
spazieren! (gehen) 4. Sie lesen den Satz falsch. … Sie ihn noch einmal! (lesen) 5. Da
ist dein Buch. … es! (nehmen) 6. … mir deinen Bleistift! (geben) 7. … bitte laut!
(sprechen) 8. … Sie so gut (sein), wiederholen Sie die Adresse noch einmal!
7. Употребите формы императива, обращаясь к названным лицам.
Образец: Hans, du läufst so schnell. (nicht so schnell)
Hans, du läufst so schnell. Lauf(e) nicht so schnell!
1. Paul, du sprichst leise. (laut)
2. Kinder, ihr lest wenig. (mehr)
3. Herr Kramer, Sie sprechen schnell. (bitte, langsam)
4. Inge, du isst nichts. (etwas)
5. Herr Schwarz, warum kommen Sie nicht? (morgen)
6. Kurt, Anna, ihr lest falsch. (richtig)
7. Max, du spielst gut Gitarre. (etwas)
8. Kinder, ihr stört den Vater. (nicht)
8. Употребите данные в скобках выражения в форме императива со
значением призыва к совместному действию.
Образец: Das Wetter ist gut. (einen Spaziergang machen)
Das Wetter ist gut. Machen wir einen Spaziergang!
1. Es ist schon 8.00 Uhr. (zum Unterricht gehen)
2. Es läutet. (zur Vorlesung gehen)
3. Es ist schon 19.00 Uhr. (nach Hause gehen)
4. Diese Bücher sind interessant. (diese Bücher nehmen)
5. Das Wetter ist schlecht. (zu Hause bleiben)
9. Поставьте личные местоимения в винительном падеже (аккузативе).
1. Ich bin heute zu Hause. Besuchst du …? 2. Hier arbeitet Herr Krause. Kennst du …?
3. Morgen fahren meine Eltern nach Kiew. Ich begleite …. 4. Einige Schüler verstehen
diesen Satz nicht. Der Lehrer erklärt ….5. Kommst du heute? Wir erwarten …. 6.
Siehst du Dmitri oft? – Ja, ich sehe … oft. 7. Lobt der Lector die Studenten? – Ja, er

16
lobt …. 8. Fragt der Lehrer dieses Mädchen? – Ja, er fragt …. 9. Brauchst du morgen
das Wörterbuch nicht? – Doch, ich brauche ….
10. Поставьте личные местоимения, данные в скобках, в
соответствующем падеже.
1. Meine Eltern besuchen (ich) jeden Tag. 2. Wir begleiten (er) zum Bahnhof. 3. Ich
wünsche (Sie) viel Glück. 4. Der Dekan ruft (du). 5. Hilfst du (ich)? 6. Gib (ich) deinen
Lehrbuch! 7. Zeige (wir) deine Aufgabe! 8. Wir besuchen (ihr) immer gern. 9. Die
Mutter bringt (sie) das Frühstück. 10. Ich sage (du) die Wahrheit. 11. Hörst du (ich)
gut? 12. Kommst du morgen zu (wir)? 13. Der Arzt schickt (sie) ins Sanatorium.
11. Соедините притяжательные местоимения с данными в скобках
существительными в именительном падеже.
Mein (Heft, Haus, Vater, Schule, Lehrerin); dein (Kind, Mutter, Junge, Sohn, Tag);
sein (Oma, Bruder, Ball, Mädchen, Tisch); ihr (Kleid, Land, Brief, Freund, Freundin);
unser (Wohnung, Zeitung, Arbeit, Zimmer, Leben).
12. Скажите по-немецки:
Мой университет, мой отец, моя книга, моя страна, твой дом, твой учитель, твоя
комната, твоя газета, его работа, его город, его письмо, его друг, ее жизнь, ее
учеба, ее платье, ее стол, ее любовь, наша страна, наша дружба, наш дом, наша
квартира, Ваша работа, их сад, их дети, их дом.
13. Поставьте притяжательные местоимения в соответствующем
падеже.
1. Ich liebe (meine) Eltern sehr. 2. Er zeigt (meine) Schwester diesen Artikel. 3. Der
Dozent prüft (meine) Freunde. 4. Ich danke (mein) Freund für das Geschenk. 5. Der
Sohn (dein) Freundes ist Informatiker. 6. Er besorgt (sein) Vater die Fahrkarte. 7. Sie
zeigt mir (ihr) Geschenk. 8. Kennst du (unsere) Tante? 9. Erwartest du heute (dein)
Onkel? 10. Ich trage (mein) Hemd gern.
14. Поставьте отрицания nicht или kein к выделенным словам.
1. Die Antwort ist gut. 2. Das ist ein Museum. 3. Er ist Student. 4. Mein Freund
versteht alles. 5. Die Schüler machen die Übung. 6. Wir kommen heute. 7. Nach der
Schule gehe ich nach Hause. 8. Ich habe eine Frage. 9. Das ist Anna. 10. Sie wohnt in
Berlin.

Thema 3. Wohnung
Грамматика:
1. Артикль.
2. Имя существительное.
3. Предлоги с винительным падежом.

Lesen Sie.
Unsere Wohnung

17
Ich wohne in einem neunstöckigen Haus, das am Stadtrand liegt. Ich wohne also
in einem Neubauviertel. Ins Stadtzentrum fahre ich gewöhnlich mit der U-Bahn, aber
selbstverständlich kann ich auch den Bus oder die Straßenbahn nehmen. Mit der
U-Bahn geht es ein bisschen schneller. 
Unsere Wohnung befindet sich im dritten Stock. Unsere Familie hat eine
Vierzimmerwohnung. Wir haben ein Wohnzimmer, ein Arbeitszimmer und zwei
Schlafzimmer. Natürlich gibt es bei uns auch eine große Diele, eine anständige Küche,
ein Bad und eine Toilette. Das Wohnzimmer ist am größten, etwa 23 Quadratmeter. Es
ist sehr geräumig, sonnig und warm. Dort steht ein neues Polstermöbel, in der Mitte
gibt es einen Tisch und in der Ecke – einen Fernseher. Um den Tisch stehen einige
Stühle. Während der Feiertage versammelt sich die ganze Familie an diesem Tisch. 
In dem Zimmer, in dem ich und mein Bruder wohnen, gibt es zwei Betten, wo
wir schlafen. Auch haben wir einen CD- und DVD-Spieler und zahlreiche Filme. Unser
Zimmer ist sehr gemütlich: auf dem Fußboden liegt ein bunter Teppich; an der Decke
hängt eine schöne Lampe; links, an der Wand steht ein Schreibtisch; an der rechten
Wand hängen einige Bilder. Vorne ist das Fenster mit Gardinen und hinten ist die Tür.
In der Küche gibt es einen Gasherd, einen Esstisch, einen Kühlschrank, ein
Spülbecken, mehrere Hocker und überhaupt alles, was zu einer Küche gehört. 
Wir haben alle Bequemlichkeiten wie Bodenheizung, drahtloses Internet und
Klimaanlage. Wir sind mit unserer Wohnung sehr zufrieden! 

Wortschatz:
am Stadtrand liegen– быть расположенным на краю города
der Aufzug, der Fahrstuhl – лифт
das Wohnzimmer – гостиная
das Arbeitszimmer – кабинет
das Schlafzimmer – спальня
das Polstermöbel – мягкая мебель
der Fuβboden – пол
der Teppich – ковёр
die Decke – потолок
der Gasherd – газовая плита
der Kühlschrank – холодильник
das Spülbecken – раковина
der Hocker – табуретка
alle Bequemlichkeiten haben – иметь все удобства
die Bodenheizung – подогрев пола
drahtloses Internet – беспроводной Интернет
die Klimaanlage – кондиционер

I. Ответьте на вопросы:

18
1. In welchem Haus wohnt der Autor? 2. Wo liegt dieses Haus? 3. Womit fährt der
Autor normalerweise ins Stadtzentrum? 4. Warum bevorzugt er mit der U-Bahn dorthin
zu fahren? 5. Im welchen Stock befindet sich seine Wohnung? 6. Was für eine
Wohnung hat die Familie des Autors? 7. Aus welchen Zimmern besteht sie? 8. Was
noch gibt es in der Wohnung? 9. Welches Zimmer ist am gröβten? Wie ist seine
Fläche? 10. Welches Möbel steht dort? 11. Wann versammelt sich die ganze Familie
am Tisch? 12. Was gibt es im Autors Zimmer? 13. Was hat er im Zimmer auβerdem?
14. Was gibt es in der Küche? 15. Welche Bequemlichkeiten hat der Autor in der
Wohnung?
II. 1.Wo wohnen Sie? 2. Wie ist Ihre Adresse? 3. In welchem Stock wohnen
Sie? 4. Benutzen Sie oft den Aufzug? 5. Hat Ihre Wohnung allen Komfort? 6. Haben
Sie drahtloses Internet in der Wohnung? 7. Aus wieviel Zimmern besteht Ihre
Wohnung? 8. Sieht Ihre Wohnung modern aus? 9. Was steht in Ihrem Schlafzimmer
(Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Kinderzimmer)?

ГРАММАТИКА

1. Артикль.
Особенностью немецкого языка является наличие артикля – слова,
сопровождающего существительное. Артикль стоит перед существительным и
определяет род, число и падеж существительного. На русский язык артикль не
переводится. В немецком языке различают два вида артикля: определенный и
неопределенный. Артикль мужского рода – der (ein), среднего рода – das (ein),
женского рода – die (eine), множественного числа для существительных всех
родов – die.
Употребление артикля.
Неопределенный артикль употребляется:
 при первом упоминании существительного:
Dort steht ein Junge. – Там стоит (какой-то) мальчик.
 после глаголов haben, brauchen и безличного оборота es gibt:
Ich habe eine Schwester. – У меня есть сестра. Ich brauche ein Heft. – Мне
нужна тетрадь. Dort gibt es eine Musikschule. – Там есть музыкальная
школа.
 при сравнении:
Das Haus sieht wie ein Palast aus. – Дом выглядит как дворец.
 перед существительными, которые являются именной частью сказуемого
(после глагола-связки sein):
Das ist ein Buch. – Это книга. Dieses Buch ist ein Roman. – Эта книга –
роман.
 часто после переходных глаголов, которые требуют прямого дополнения
(без предлога в винительном падеже):

19
Wir schreiben eine Kontrollarbeit. – Мы пишем контрольную работу. Sie
kauft ein Kleid. – Она покупает платье.
 если существительное употребляется с определением:
Heinrich Heine ist ein groβer deutscher Dichter. – Генрих Гейне – великий
немецкий поэт. Er kauft ein neues Auto. – Он покупает новую машину.

Определенный артикль употребляется:


 при повторном упоминании существительного:
Dort steht ein Schrank. Der Schrank ist neu. – Там стоит шкаф. Шкаф новый.
 в конкретной ситуации:
Mache bitte die Tür zu! – Закрой, пожалуйста, дверь!
 если при существительном есть определение, выраженное прилагательным
в превосходной степени:
Sie ist die beste Studentin in unserer Gruppe. – Она – лучшая студентка нашей
группы.
 если при существительном есть определение, выраженное порядковым
числительным:
Heute ist der erste Januar. – Сегодня первое января.
 если при существительном есть определение, выраженное
существительным в родительном падеже (Genitiv) или с предлогом von:
Das ist die Bluse meiner Mutter. – Это – блузка моей мамы.
Die Walzer von Strauβ sind weltbekannt. – Вальсы Штрауса всемирно
известны.
 если существительное конкретизируется указанием места, времени:
Die Blumen in unserem Garten sind sehr schön. – Цветы в нашем саду очень
красивые.
 когда речь идет о предметах, единственных в своем роде: названиях сторон
света, времен года, дней недели, месяцев, океанов, рек, морей, гор, планет:
Der Februar ist ein kalter Monat. – Февраль – холодный месяц.
Die Erde kreist um die Sonne. – Земля вращается вокруг Солнца.
 если перед географическими названиями среднего рода есть определение:
Das schöne Salzburg nennt man Mozartstadt. – Прекрасный Зальцбург
называют городом Моцарта.
 если географическое название мужского или женского рода:
Die Schweiz liegt in den Alpen. – Швейцария лежит в Альпах.
 если имя собственное употребляется с определением:
Der groβe Puschkin ist in Moskau geboren. – Великий Пушкин родился в
Москве.

Артикль не употребляется:
 при первом упоминании предмета во множественном числе:
Hier liegen Bücher und Hefte. – Здесь лежат (какие-то) книги и тетради.
 при обозначении профессии, национальности, рода занятий:

20
Er ist Franzose. – Он – француз. Seine Mutter ist Rentnerin. – Его мать –
пенсионерка.
 Если перед именем существительным стоит имя собственное в
родительном падеже:
Puschkins Werke sind in viele Sprachen übersetzt. – Произведения Пушкина
переведены на многие языки.
 при обращении:
Liebe Damen und Herren! – Дамы и господа!
 перед именами собственными:
Goethe und Schiller lebten in Weimar. – Гете и Шиллер жили в Веймаре.
 перед названиями стран и городов среднего рода (их большинство в
немецком языке):
Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands. – Берлин – столица Германии.
 перед существительными вещественными и абстрактными:
Ich trinke Tee gern. – Я люблю пить чай. Mit Interesse lesen wir einen Brief
aus Berlin. – С интересом читаем мы письмо из Берлина.
 если перед существительным стоит количественное числительное:
Das Konzert dauert zwei Stunden. – Концерт длится два часа.
 если перед существительным стоит местоимение:
Mir gefällt dieser Film. – Мне нравится этот фильм.
 в заглавиях книг, статей, вывесок:
Post – Почта, Lebensmittel – Продукты
 в устойчивых словосочетаниях, пословицах:
auf Schritt und Tritt – на каждом шагу
Hals- und Beinbruch! – Ни пуха, ни пера!

Склонение артиклей.
В немецком языке всего четыре падежа: Nominativ – именительный,
Genitiv – родительный, Dativ – дательный и Akkusativ – винительный.
Каждому падежу соответствуют свои вопросы: Wer? Was? – Кто? Что?;
Wessen? – Чей?; Wem? – Кому? Чему?; Wen? Was? – Кого? Что?

паде вопрос Определенный артикль Неопределенный артикль


ж М.р. Ср.р Ж.р. Мн.ч. М.р. Ср.р Ж.р. Мн.ч.
Nom Wer?
. Was? der das die die ein ein eine -
(им.п)
Gen. Wessen
des der der eines einer -
(род.п) ?
Dat. Wem? dem der den einem einer -
(дат.п)
Akk. Wen? eine
(вин.п) den das die die ein eine -
Was? n

21
2. Имя существительное.
Имя существительное – это часть речи, которая обозначает предметы и
отвечает на вопросы Wer? (Кто?) и Was? (Что?). Существительное в немецком
языке всегда пишется с Заглавной буквы.
Немецкое существительное обладает теми же категориями, что и русское, –
это род, число и падеж. Однако в отличие от русского языка показателем этих
категорий в немецком языке является артикль.

Род имен существительных.


Для правильного употребления существительного в предложении
необходимо знать его род. Род существительных в русском и немецком языках
очень часто не совпадает. Поэтому необходимо заучивать каждое
существительное с артиклем. Например:
das Land (ср.р.) – страна (ж.р.)
die Stadt (ж.р.) – город (м.р.)
der Sommer (м.р.) – лето (ср.р)

К мужскому роду относятся существительные, которые обозначают:


- одушевленные предметы мужского пола (лица и большинство животных): der
Vater, der Freund, der Arzt, der Wolf , u.a.
- названия сторон света, времен года, месяцев, дней недели, времени суток: der
Norden, der Herbst, der Juni, der Samstag, der Morgen, u.a.
- названия атмосферных осадков и атмосферных явлений: der Schnee, der Frost,
der Regen, der Blitz, u.a.
- названия минералов, драгоценных камней: der Granit, der Diamant, der Marmor,
u.a.
- названия некоторых гор, озер, стран: der Pamir, der Ural, der Baikal, der Irak, der
Iran, u.a.
- названия большинства денежных единиц: der Rubel, der Dollar, der Euro, u.a.
- названия марок автомобилей: der Opel, der BMW, der Fiat, u.a.

К женскому роду относятся существительные, которые обозначают:


- одушевленные предметы женского пола (лица и большинство животных): die
Mutter, die Frau, die Katze, die Löwin, u.a.
- названия большинства насекомых: die Fliege, die Biene, die Spinne, u.a.
- названия большинства деревьев, цветов, фруктов, овощей: die Birke, die Tulpe,
die Rose, die Banane, die Birne, u.a.

К среднему роду относятся существительные, которые обозначают:


- названия детей, детенышей животных: das Kind, das Baby, das Ferkel, das Kalb,
u.a.

22
- названия материков, большинства стран и городов: das Europa, das Afrika, das
Russland, das Deutschland, das London, das Moskau, u.a.
- название большинства металлов: das Gold, das Silber, das Platin, u.a.
- собирательные понятия: das Volk, das Publikum, das Heer, u.a.
- названия кинотеатров, гостиниц, кафе: das “Metropol”, das “Intourist”, u.a.

Для каждого рода существительных характерны свои суффиксы:


Суффиксы Примеры
Мужской род: -er, -ler, -ner, -el, -en, -ling, Der Lehrer, der Tischler, der Gärtner, der
-ant, -ent, -at, -ieur, -ier, -är, -or, -ist, Mantel, der Wagen, der Lehrling, der
-ismus, -graf, -graph, -soph, -log, -loge, Fabrikant, der Korrespondent, der Soldat,
-nom der Ingenieur, der Bankier, der Millionär,
der Akkumulator, der Optimist, der
Heroismus, der Fotograf, der Philosoph, der
Dialog, der Biologe, der Astronom
Женский род: -in, -ung, -heit, -keit, -schaft, Die Lehrerin, die Ordnung, die Freiheit, die
-ei, -ie, -ik, -ion, -tion, -tät, -ur, -anz, -enz, Ewigkeit, die Wirtschaft, die Bäckerei, die
-age Industrie, die Musik, die Diskussion, die
Präsentation, die Aktivität, die Kultur, die
Eleganz, die Intelligenz, die Etage
Средний род: -chen, -lein, -tum, -ment, Das Mädchen, das Ringlein, das Heldentum,
-werk, -zeug, -fon, -gut, -um das Dokument, das Handwerk, das
Flugzeug, das Telefon, das Sprachgut, das
Aquarium

Род сложных существительных.


В немецком языке очень распространены сложные существительные,
состоящие из двух, а иногда из трех и более слов. Этот способ образования
новых существительных называется словосложение. Род сложного
существительного определяется по его последней части. Первая часть сложного
слова переводится на русский язык либо прилагательным, либо
существительным в родительном падеже.
das Gemüse (овощ) + die Suppe (суп) = die Gemüsesuppe (овощной суп)
die Schule (школа) + der Direktor (директор) = der Schuldirektor (директор
школы)
Слова, входящие в состав сложного существительного, могут соединяться
при помощи соединительных элементов -e(n), -(e)s , -er.
das Kind + der Garten = der Kindergarten (детский сад)
das Jahr + die Zeit = die Jahreszeit (время года)
die Woche + der Tag = der Wochentag (день недели)

Образование множественного числа существительных.


Способ образования Какие существительные образуют
С суффиксом -е. - Большинство существительных мужского рода;
Без умляута: - часть существительных среднего рода;
der Freund – die Freunde - около 30 односложных существительных женского

23
der Tag – die Tage рода, при этом все они получают умляут
das Schiff – die Schiffe
das Fest – die Feste
С умляутом:
der Platz – die Plätze
die Stadt – die Städte
die Kuh – die Kühe
Способ образования Какие существительные образуют
С суффиксом -(e)n. - Большинство существительных женского рода;
die Stunde – die Stunden - существительные мужского рода с иностранными
die Lehrerin – die Lehrerinnen суффиксами -ant, -ent, -at, -ist, -or, -graph, -ot;
die Tafel – die Tafeln - некоторые односложные существительные
der Student – die Studenten мужского рода и существительные, оканчивающиеся
der Mensch – die Menschen на -е;
der Name – die Namen - некоторые существительные среднего рода, в том
das Hemd – die Hemden числе с окончанием -um, -а
das Ende – die Enden
das Museum – die Museen
das Thema – die Themen
С суффиксом -er. - Большинство существительных среднего рода;
das Bild – die Bilder - некоторые существительные мужского рода
das Feld – die Felder
С умляутом:
das Land – die Länder
das Volk – die Völker
der Mann – die Männer
der Mund – die Münder
Без суффикса. - Существительные мужского рода, оканчивающиеся
Без умляута: на -er, -el, -en;
der Wagen – die Wagen - существительные среднего рода на -er, -el, -en,
der Panzer – die Panzer -chen, -lein и существительные с приставкой ge- и
das Zeichen – die Zeichen суффиксом -(d)e;
das Fenster – die Fenster - два существительных женского рода (die Mutter, die
das Gebäude – die Gebäude Tochter)
das Gebirge – die Gebirge
С умляутом:
der Mantel – die Mäntel
der Vater – die Väter
die Mutter – die Mütter
die Tochter – die Töchter
С суффиксом –s. - Интернациональные существительные мужского и
der Klub – die Klubs среднего рода;
das Hotel – die Hotels - несколько существительных женского рода
die Kamera – die Kameras
die Oma – die Omas

3. Предлоги с винительным падежом.

24
Предлоги выражают связь между словами и словосочетаниями. Предлоги,
после которых существительное употребляется всегда в винительном падеже
(аккузатив):
durch (через, по), für (для, за, на), ohne (без), um (вокруг), bis (до), gegen (около,
против), wider (вопреки), entlang (вдоль). Предлог entlang ставится обычно
после существительного.

Падеж М.р. Ср. р. Ж. р. Мн. ч.


Nom. der das die die
Akk. den das die die

УПРАЖНЕНИЯ

1. Замените у данных слов определенный артикль неопределенным.


der Tisch, das Haus, die Lampe, der Schrank, das Sofa, die Wand, das Zimmer, der
Stuhl, die Küche, der Teppich, das Bett, der Stock, das Dach, der Flur, das Fenster, die
Tante, die Studentin, der Boden, das Regal, die Kinder.
2. Замените у данных слов неопределенный артикль определенным.
ein Mädchen, ein Junge, eine Zeitung, ein Buch, eine Universität, eine Stadt, ein Land,
ein Staat, ein Kugelschreiber, ein Auto, ein Garten, ein Problem, eine Tanne, eine
Wiederholung, ein Theater, ein Wagen, eine Kamera, ein Hotel.
3. Вставьте, где требуется, определенный или неопределенный
артикль.
1. Das ist … Kugelschreiber. … Kugelschreiber ist neu. 2. Das ist … Studentin. …
Studentin ist fleiβig. 3. Dort hängt … Uhr. … Uhr ist groβ. 4. Das sind … Hefte. …
Hefte sind grün. 5. Das sind … Studenten. … Studenten schreiben. 6. Er ist … Lehrer.
7. Pawlow ist … Ingenieur. 8. …Student Petrow, kommen Sie an die Tafel! 9. …
Kollegen, lesen Sie noch einmal! 10. Da ist … Haus. … Haus ist alt. 11. Hier sitzt …
Kind. … Kind ist klein. 12. Da steht … Vase. … Vase ist hoch.
4. Поставьте, если необходимо, артикль.
1. …London ist die Hauptstadt von … England. 2. Sie liebt … Frankreich und kommt
jedes Jahr in … Paris. 3. …schöne Brasilia ist … Brasiliens Hauptstadt. 4. …
Luxemburg liegt in … Mitteleuropa zwischen … Deutschland, … Belgien und …
Frankreich. 5. …Bundesrepublik Deutschland ist ungefähr neunmal gröβer als …
Schweiz. 6. In … Mittel- und Südamerika sprechen die Einwohner hauptsächlich
Spanisch. 7. … Rhein flieβt in … Nordsee.
5. Найдите в словаре значение следующих существительных,
определите их род и запишите с артиклем в три колонки (der, das, die).
Подчеркните суффиксы, если они имеются.

der das die


der Lehrer – учитель

25
Lehrer, Lehrerin, Freundschaft, Tischlein, Ehrlichkeit, Rittertum, Kalzium, Dummheit,
Zeitung, Hilfe, Mädchen, Birne, Eiche, Arznei, Kaufmann, Sammlung, Vater, Mutter,
Schwester, Bruder, Universität, Abend, Ärztin, Aluminium, Gymnasium, Hase, Kreide,
Sommer, Tanne, Pferd, Sonne, Regen, Winter, Apfelsine, Schnee, Granit, Hochmut,
Station, Westen, Biologie, Rubel, Meinung, Bäckerei, Büchlein, Musik, Montag,
Hoffnung, Mensch, Essen, Europa;

6. Определите род существительных, которые являются


географическими названиями. Запишите эти названия с артиклем.
Kostroma, Berlin, Nürnberg, Odessa, Australien, Afrika, England, Deutschland,
Frankreich, Indien, Schweiz, Mongolei, Iran, Ukraine, Wolga, Themse, Donau, Rhein,
Dnepr, Elbe, Baikal, Bodensee, Kaukasus, Altai, Alpen, Karpaten, Zugspitze (вершина
в Альпах), Brocken (вершина в Гарце), Harz (горы в Германии).
7. Определите род существительных по суффиксу. Запишите их с
определенным артиклем и переведите.
Datum, Student, Mannschaft, Wohnung, Kleinigkeit, Klient, Bärchen, Museum,
Regierung, Ewigkeit, Städtchen, Organismus, Dokument, Spielzeug, Sportler,
Pianistin, Montage, Handwerk, Talent, Schönheit, Organisation, Publikum.
8. Определите род сложных существительных, запишите их с
определенным артиклем и переведите.
Hausaufgabe, Kindergarten, Kontrollarbeit, Schneemann, Geburtstag, Volkslied,
Gartenblume, Haustier, Fensterbrett, Aquariumfisch, Luftballon, Weihnachtsmarkt,
Kugelschreiber, Feiertag, Jahreszeit, Himmelsrichtung, Schuldirektor, Neujahrsfest,
Schneeball, Opernhaus, Regenschirm, Küchenmöbel, Schlafzimmer, Bettwäsche,
Halbjahr, Schreibtisch, Kleiderschrank, Fuβboden, Deutschkurs, Telefonnummer.
9. Употребите данные в скобках существительные во множественном
числе.
1. Ich brauche (Bleistift). 2. Ich schreibe (Satz). 3. Ich lese (Buch). 4. Ich lerne (Wort).
5. Ich mache (Übung). 6. Der Lektor fragt (Student). 7. Wir wiederholen (Regel). 8.
Der Lehrer korrigiert (Fehler). 9. Wir betreten (Zimmer). 10. Wir studieren
(Fremdsprache). 11. Sie prüfen (Hausaufgabe). 12. Er kauft (Auto).
10. Напишите предложения во множественном числе.
1. Das Zimmer ist groβ und hell. 2. Hier gibt es ein Fenster. 3. Hier stehen ein Tisch
und ein Stuhl. 4. Die Tür ist braun. 5. Die Wand ist hellgrün. 6. Vorn hängt ein Bild. 7.
Links steht ein Bücherschrank. 8. Der Student arbeitet immer fleiβig. 9. Die Antwort
ist richtig. 10. Ich habe einen Hund und eine Katze. 11. Sie haben heute eine
Vorlesung. 12. Wir legen einen Teppich auf den Fuβboden.
11. Переведите на русский язык, обратите внимание на значение
предлогов.
1. Wir fahren durch die Stadt. 2. Die Kinder gehen durch den Garten. 3. Dieses
Geschenk ist für meinen Sohn. 4. Der Lehrer lobt den Studenten für seine Arbeit. 5.
Das ist die Hausaufgabe für morgen. 6. Das ist ein Lehrbuch für Deutsch. 7. Kommen
Sie morgen gegen 10.00 Uhr. 8. Wir sitzen hier schon gegen eine Stunde. 9. Er kommt

26
heute ohne seinen Freund. 10. Um das Haus herum ist ein Garten. 11. Gehen Sie
immer diese Straβe entlang? 12. Meine Mutter arbeitet jeden Tag bis fünf Uhr abends.
13. Vier Stühle stehen um den Tisch. 14. Durch Erzählungen und Bildbeschreibungen
üben die Studenten das Sprechen.

Thema 4. Sport in unserem Leben


Грамматика:
1. Склонение имен существительных.
2. Предлоги с дательным падежом.
3. Порядок слов в предложениях с дополнениями в дательном и
винительном падежах.
4. Числительные.

Lesen Sie.
Sport in unserem Leben.
In unserem Leben spielt Sport eine sehr große Rolle. Sport ist für jeden
Menschen sehr nützlich, denn in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.
Sport bereichert das Leben aller Menschen. Er entwickelt solche
Charaktereigenschaften wie Mut und Kraft. Jeder will gesund und stark sein, um keine
Angst vor Schwierigkeiten zu haben. Und nämlich stählt Sport den Körper und das
Nervensystem.
Dazu ist Sport auch das beste Mittel der Erholung. Er macht nicht nur kräftig,
sondern bringt auch viel Spaß. Sport ist so universal, dass jeder für sich etwas
Interessantes finden kann. Es gibt verschiedene Sportarten: Leichtatletik,
Schweratletik, Fußball, Handball, Schwimmen, Tennis, Hockey und viele andere.
In unserem Land sind Fußball und Hockey besonders populär. Es gibt sehr viele
Stadien und Fußballfelder in unserer Stadt. Ich meine, in unserem Land schenkt man
eine große Aufmerksamkeit auch dem professionellen Sport. Jährlich finden viele
Olympiaden statt. Unser Land hat viele hervorragende Sportler. Sie vertreten unser
Land an den Weltwettbewerben. So finden einmal in vier Jahren Olympische Spiele
statt und viele Sportler unseres Landes kehren nach Hause mit goldenen Medaillen
zurück.
Von Kindheit an treibe ich Sport gern. Ich habe verschiedene Sportarten gern:
ich fahre mit den Freunden Rad, spiele Basketball, Tischtennis, manchmal besuche ich
auch Schwimmhalle. Im Winter laufe ich Ski und Schlittschuh. Besonders interessant
finde ich verschiedene Wettkämpfe, die in unserer Universität stattfinden. Sehr oft
nehme ich an solchen Wettbewerben teil, in erster Linie an der Leichtathletik: Laufen,
Weit- und Hochsprung.
Es ist gesund, jeden Tag mit der Morgengymnastik zu beginnen und den Tag mit
einem Spaziergang zu beenden. Jeden Morgen mache ich Morgengymnastik und

27
wasche mich mit kaltem Wasser. Dann fühle ich mich den ganzen Tag frisch und
munter.

Wortschatz:
der Geist – дух
der Mut – мужество
der Kraft – сила
Angst haben (vor + Dat) – бояться чего-либо
die Schwierigkeit – трудность
den Körper stählen – закалять тело
Spaβ bringen – доставлять удовольствие
eine groβe Aufmerksamkeit schenken – уделять большое внимание
stattfinden – состояться
Von Kindheit an – с детства
Sport treiben – заниматься спортом
Rad fahren – ездить на велосипеде
Ski und Schlittschuh laufen – кататься на лыжах и на коньках
an den Wettbewerben teilnehmen – принимать участие в соревнованиях
In erster Linie – в первую очередь

I. Ответьте на вопросы:
1. Warum ist Sport für jeden Menschen sehr nützlich? 2. Welche
Charaktereigenschaften entwickelt der Sport? 3. Wozu will jeder gesund und stark
sein? 4. Was stählt der Sport? 5. Wozu noch dient der Sport? 6. Warum ist Sport
universal? 7. Welche Sportarten gibt es? 8. Welche Sportspiele sind in unserem Land
besonders populär? 9. Welche Sportanlagen gibt es in unserer Stadt? 10. Was macht
man in unserem Land, um den professionellen Sport groβe Aufmerksamkeit zu
schenken? 11. Wer vertritt unser Land an den Weltwettbewerben? 12. Was findet alle
vier Jahre statt? 13. Wie viele Medaillen insgesamt und wie viele goldene Medaillen
haben unsere Sportler in den Olympischen Spielen in Sotschi gewonnen? 14. Welche
Sportarten hat der Autor selbst gern? 15. Was macht er im Winter? 16. Welche
Sportveranstaltungen finden an der Universität statt? 17. An welchen Wettbewerben
nimmt der Autor selbst teil? 18. Was ist gesund, jeden Tag zu machen? 19. Wie
beginnt der Autor selbst jeden Tag? 20. Wozu macht er das?
II. Erzählen Sie bitte, welche Rolle Sport in Ihrem Leben spielt. Welche
Sportarten treiben Sie? Welche Lieblingssportarten haben Sie?

ГРАММАТИКА

1. Склонение имен существительных.

28
В немецком языке существует три типа склонения существительных:
сильное, слабое и женское. Для каждого типа характерны свои падежные
окончания.
По сильному типу склоняются все существительные среднего рода (кроме
das Herz) и большинство существительных мужского рода. При сильном
склонении существительные в Genitiv получают окончание -e(s).
По слабому типу склоняются только одушевленные существительные
мужского рода:
- оканчивающиеся на -е (der Junge, der Hase, der Löwe и др.)
- односложные, оканчивающиеся на согласную (der Held, der Mensch, der
Herr и др.);
- интернациональные с ударными суффиксами -ant, -ent, -at, -ist, -et, -graph,
-log, -nom, -soph, -it, -ot, -an (der Musikant, der Student, der Apparat, der Pilot и др.).
Признаком слабого склонения является окончание -(e)n во всех падежах,
кроме Nominativ.
По женскому типу склоняются все существительные женского рода.
Существительные женского рода склоняются без окончаний, показателем падежа
у них является только артикль или замещающее его слово.

Типы склонения имен существительных


Падеж Сильное склонение Слабое Женское
склонение склонение
Nom. der Mann das Kind der Mensch die Frau
Gen. des Mannes des Kindes des Menschen der Frau
Dat. dem Mann dem Kind dem Menschen der Frau
Akk. den Mann das Kind den Menschen die Frau

Есть группа существительных, которые склоняются особым образом: в


Genitiv существительные получают окончание -(e)ns, а во всех остальных
падежах, кроме Nominativ, имеют окончание -(e)n. К этой группе относятся
несколько существительных мужского рода (der Name, der Frieden, der Buchstabe,
der Gedanke и др.) и одно существительное среднего рода (das Herz).

Nom. der Name das Herz


Gen. des Namens des Herzens
Dat. dem Namen dem Herzen
Akk. den Namen das Herz

Склонение имен существительных во множественном числе.


Во множественном числе все существительные склоняются одинаково. Они
получают в Dativ окончание –(e)n, а во всех остальных падежах сохраняют на
конце тот суффикс, с помощью которого было образовано множественное число.

29
Если имя существительное во множественном числе уже имеет суффикс -(e)n или
-s, то окончание -(e)n в Dativ отсутствует.
Паде Сильное скл. Слабое скл. Женское скл. Иностранны
ж е слова
Nom. die Männer die Jungen die Mütter die Autos
Gen. der Männer der Jungen der Mütter der Autos
Dat. den Männern den Jungen den Müttern den Autos
Akk. die Männer die Jungen die Mütter die Autos

Склонение имен собственных.


Имена собственные, употребляющиеся с определенным артиклем,
склоняются по общему правилу в зависимости от рода, но иногда у них может
отсутствовать окончание в Genitiv: Kostroma liegt an der Wolga. Die Ufer des
Dnepr(s) sind schön.
Имена собственные, употребляющиеся без артикля, имеют в Genitiv
окончание -s независимо от рода и могут в этом падеже стоять как перед
определяемым существительным, так и после него: Annas Briefe – письма Анны,
die Städte Russlands – города России. В остальных падежах окончаний у них нет:
Ich schenke Peter ein Buch. – Я дарю Питеру книгу. Ich kenne viele Werke von
Lermontow. – Я знаю много произведений Лермонтова.

2. Предлоги с дательным падежом.


Предлоги, после которых существительное употребляется всегда в
дательном падеже (Dativ):
mit (с), nach (в, после, по), aus (из), zu (к, на, в), von (от, из, о), bei (у, возле, при),
seit (с), auβer (кроме), gegenüber (напротив), entgegen (навстречу, напротив).
Предлоги gegenüber, entgegen ставятся обычно после существительного.

Падеж М.р. Ср. р. Ж. р. Мн. ч.


Nom. der das die die
Dat. dem dem der den

3. Порядок слов в предложениях с дополнениями в дательном и


винительном падежах.
При наличии в предложении двух существительных-дополнений сначала
стоит дополнение в дательном падеже (Dativ), а за ним следует дополнение в
винительном падеже (Akkusativ).
Der Lehrer gibt (wem?) dem Schüler (was?) die Aufgabe. – Учитель дает ученику
задание.
Местоимение в функции дополнения ставится перед существительным-
дополнением.
Der Lehrer gibt sie dem Schüler. – Учитель дает его (задание) ученику.
Der Lehrer gibt ihm die Aufgabe. – Учитель дает ему (ученику) задание.

30
При наличии двух местоимений в функции дополнения сначала ставится
дополнение в винительном падеже, а за ним – дополнение в дательном падеже.
Der Lehrer gibt sie ihm. – Учитель дает его (задание) ему (ученику).

4. Числительные.
Количественные числительные.
В немецком языке 12 основных количественных числительных:
1 – eins, 2 – zwei, 3 – drei, 4 – vier, 5 – fünf , 6 – sechs, 7 – sieben, 8 – acht, 9 –
neun, 10 – zehn, 11 – elf, 12 – zwölf.
Корневыми словами обозначаются числа 100 – hundert, 1000 – tausend,
1000 000 – Million.
Числительные от 13 до 19 образуются от основных количественных
числительных путем прибавления слова -zehn: 13 – dreizehn, 14 – vierzehn, 15 –
fünfzehn.
Числительные, обозначающие десятки, образуются от основных путем
прибавления суффикса -zig (для 30 -βig): 20 – zwanzig, 30 – dreiβig, 40 – vierzig.
Числительные от 21 до 99 образуются по следующей модели: единицы +
und + десятки: 21 – ein + und + zwanzig = einundzwanzig, 45 – fünf + und + vierzig =
fünfundvierzig, 87 – sieben + und + achtzig = siebenundachtzig.
Числительные от 100 образуются из числительных в их логической
последовательности: 102 – einhundert + zwei = einhundertzwei, 214 – zweihundert +
vierzehn = zweihundertvierzehn, 340 – dreihundert + vierzig = dreihundertvierzig, 342
– dreihundert + zweiundvierzig = dreihundertzweiundvierzig.
Все немецкие количественные числительные пишутся слитно.

Порядковые числительные.
Порядковые числительные обозначают место предметов относительно друг
друга при счете. Они образуются от количественных числительных и всегда
выступают в склоняемой форме – с артиклем и окончанием.
Порядковые числительные от 1 до 19 включительно образуются с помощью
суффикса -te: zwei – der zweite Tag – второй день; vier – das vierte Haus –
четвертый дом.
Исключением являются числительные «первый» и «третий»: eins – der erste
September – первое сентября; drei – die dritte Tochter – третья дочь.
Порядковые числительные, начиная с 20, образуются с помощью суффикса
-ste: die zwanzigste Woche – двадцатая неделя, der zweiundzwanzigste Juni –
двадцать второе июня, am einunddreiβigsten Dezember – тридцать первого
декабря.
На письме порядковые числительные обозначаются либо словами, либо
числом с точкой: der achte März – der 8. März; am dreiundzwanzigsten Februar – am
23. Februar.
Число, обозначающее год.

31
Числа, обозначающие год, являются в немецком языке количественными
числительными. Число, обозначающее год до 2000-го, понимается в немецком
языке как состоящее из сотен, десятков и единиц: 1995 –
neunzehnhundertfünfundneunzig – девятнадцать сотен девяносто пять (тысяча
девятьсот девяносто пятый).
С 2000 года числа, обозначающие год, читаются как обычные
количественные числительные: 2014 – zweitausendvierzehn – две тысячи
четырнадцатый.
Число, обозначающее год, в немецком языке не склоняется.

УПРАЖНЕНИЯ
1. Ответьте на вопросы, используя в нужном падеже данные в скобках
существительные.
1. Wer wohnt hier? (der Mann, meine Oma, das Mädchen)
2. Was ist das? (ein Text, eine Frage, ein Buch)
3. Wessen Antwort ist gut? (der Student, die Aspirantin, das Kind)
4. Wem helfen wir? (der Vater, die Mutter, der Dozent)
5. Wen begrüβt du? (der Lektor, dieser Herr, diese Frau)
6. Was hast du in der Tasche? (ein Kugelschreiber, ein Heft, eine Postkarte)
7. Was beobachtet der Astronom? (der Planet, die Sterne)
8. Wen betrachten die Besucher des Zoos mit groβem Interesse? (der Löwe, der
Elefant, das Krokodil)
2. Раскройте скобки, поставив имена собственные в нужном падеже.
1. Dresden liegt an (die Elbe). 2. Die Hauptstadt (Deutschland) ist Berlin. 3. Die
Ufer (der Rhein) sind schön. 4. Die Einwohner (Österreich) heiβen Österreicher. 5. Die
Museen (Moskau) sind sehenswert. 6. ( Sonja) Tasche gefällt mir sehr. 7. Die
Werke von (Bulgakow) lesen wir gern.
3. Запишите в таблицу перечисленные профессии, поместив в одну
колонку существительные сильного, а в другую – слабого склонения.
Сильное склонение Слабое склонение

der Architekt, der Agronom, der Arbeiter, der Kosmonaut, der Fotograf, der
Schauspieler, der Philologe, der Philosoph, der Schlosser, der Ingenieur, der Arzt, der
Pilot, der Polizist, der Lehrer, der Pädagoge, der Musikant, der Offizier, der
Korrespondent, der Maler, der Komponist, der Matrose, der Schneider, der Biologe,
der Dolmetscher, der Koch, der Artist, der Fuβballspieler, der Mechaniker.
4. Поставьте вопросы к словам, выделенным жирным шрифтом.
1. Der Professor bringt seinem Aspiranten ein Lehrbuch. 2. Er hilft dem Studenten. 3.
Der Lehrer erklärt den Studenten diese Regel. 4. Die Mutter schenkt ihrer Tochter ein
Kleid. 5. Die Studenten schreiben eine Übung. 6. Ich schreibe meinem Kollegen eine
E-Mail. 7. Wir haben heute viel zu tun. 8. Die Arbeit dieses Mädchens gefällt mir. 9.
Die Kinder beschreiben die Stadt. 10. Er beschreibt seinen Freund.

32
5. Поставьте существительные в дательном падеже. Предложения
переведите.
1. Unsere Wohnung besteht aus (zwei Zimmer). 2. Wir wohnen hier seit (das Neujahr).
3. (Die Tür) gegenüber befindet sich das Fenster. 4. Der Staubsauger hilft uns bei (die
Hausarbeit). 5. Nach (der Unterricht) musst du dein Tonbandgerät von (die Reparatur)
abholen. 6. Ich fahre zu (mein Bruder) mit (das Auto). 7. Auβer (die Tische) stehen
hier Stühle. 8. Sie geht (ihr Sohn) entgegen.
6. Вставьте необходимые предлоги.
1. Ich bleibe … meinem Freund einige Stunde. 2. … dem Unterricht komme ich immer
pünktlich. 3. … wem fahren Sie … Köln? 4. Schreibe bitte … dem Kugelschreiber
oder … dem Bleistift! 5. Ist dieses Buch … unserer Bibliothek? 6. Wohnt er jetzt …
seinen Eltern? 7. Mein Bruder schreibt … seinem Leben. 8. Meinem Haus … liegt ein
Garten. 9. Wer sitzt Ihnen …? 10. … einem Jahr wohne ich in München.
7. Вставьте недостающие личные местоимения в соответствующем
падеже.
1. Brauchst … dein Wörterbuch? Gib … mir für eine Stunde. In einer Stunde gebe ich
… … zurück. 2. Besuchst du deinen Onkel? Gib … bitte diese Zeitschrift. Ich glaube,
… gefällt … gut. 3. Schickt … ihren Eltern eine Postkarte? Ja, sie schickt … … . 4.
Wann hat Ihr Sohn Geburtstag? Was schenken … … zum Geburtstag? 5. Erklärt er
euch diese Aufgabe? Er erklärt … … . 6. Kaufst du mir einen Computer? Ich kaufe …
… . 7. Bringt er Stephan seine Fotos? Nein, er bringt … … nicht.
8. Назовите по-немецки следующие числа.
14, 17, 20, 37, 41, 58, 66, 75, 89, 93, 105, 123, 239, 344, 512, 726, 910, 1003, 1011,
1035, 1345, 2014.
9. Образуйте порядковые числительные от 1 до 19.
10. Образуйте порядковые числительные:
23, 35, 42, 51, 64, 76, 87, 99, 125, 421, 412, 606.
11. Назовите дату:
21.01, 05.02, 08.03, 30.04, 18.05, 06.06, 15.07, 26.08, 24.09, 19.10, 10.11, 04.12.
12. Назовите по-немецки год:
1152, 1247, 1380, 1461, 1572, 1613, 1709, 1812, 1825, 1900, 1905, 1945, 2020.

Thema 5. Das Leben der deutschen Jugend


Грамматика:
1. Предлоги с винительным и дательным падежами.
2. Глаголы с отделяемыми и неотделяемыми приставками.
3. Предложное управление глаголов.
4. Местоименные наречия.

Lesen Sie.
Das Leben der deutschen Jugend

33
Ein Drittel der Bevölkerung in der BRD sind junge Menschen im Alter bis zu 25
Jahren. Die Jugend ist die Zukunft eines jeden Landes und wird deshalb besonders
gefördert. In der Schule und später an Universitäten, Instituten und anderen
Lehranstalten werden die Jugendlichen nach den neuesten Methoden und mit
modernster Technik ausgebildet. Es ist aber für einen deutschen Jugendlichen nicht
leicht nach dem Studium oder der Lehre einen Arbeitsplatz zu bekommen.
Die Arbeitslosenzahl steigt jedes Jahr und ist ein großes Problem. Aber dabei ist
es für einen jungen Menschen in Deutschland leicht seine Freizeit interessant und
sinnvoll zu verbringen. Überall stehen der Jugend Sportstätten, Jugendherbergen,
Fitnesszentren, Schwimmhallen und vieles andere zur Verfügung. In Bibliotheken, die
alle Computer haben, können sich die Jugendlichen Bücher aus aller Welt ausleihen. In
Deutschland ist es üblich, dass sich die jungen Leute das Geld für die Ferien oder den
Urlaub selbst verdienen.
Sie arbeiten bei Mac Donalds oder auf der Post, helfen auf dem Bau oder bei der
Obsternte. So können sie in den Ferien herrliche Reisen machen und die ganze Welt
kennenlernen. Ihre Englisch– und Französisch–Kenntnisse festigen und erweitern sie in
England und Frankreich, ihr Italienisch in Italien und Spanisch in Spanien. Das
Zusammenleben von Eltern und Kindern ist nicht immer konfliktlos. Deshalb suchen
sich viele deutsche Jugendliche schon früh ein eigenes Zimmer oder mieten mit
Freunden eine Wohnung.
Die Hauptinteressen der Jugendlichen sind Musik und Sport, für diese Hobbys
verwenden sie all ihre Freizeit. Alle Jugendlichen besitzen ein Fahrrad, viele ein
Motorrad, später dann ein Auto. Die deutsche Jugend nimmt auch aktiv am
gesellschaftlichen Leben teil und verteidigt ihre Rechte, ist Mitglied von
Jugendorganisationen.
Wortschatz:
fördern – поддерживать
die Lehranstalt – учебное заведение
die Arbeitslosenzahl – число безработных
steigen – увеличиваться
die Jugendherberge – молодёжная туристическая база
zur Verfügung stehen – быть в распоряжении
Bücher ausleihen – брать на время книги
üblich sein – быть типичным
die Obsternte – уборка урожая
die Sprachkenntnisse festigen – закреплять знания иностранных языков

I. Ответьте на вопросы:
1. Welcher Teil der Bevölkerung in der BRD sind junge Menschen? 2. Warum
ist die Jugend besonders gefördert? 3. Wonach und womit werden die Jugendlichen in
der Schule und später an den anderen Lehranstalten ausgebildet? 4. Welches Problem
haben die Jugendlichen nach dem Studium oder nach dem Lehre? 5. Was steigt jedes
Jahr? 6. Was steht der Jugend zur Verfügung, um die Freizeit interessant und sinnvoll

34
zu verbringen? 7. Was können sich die Jugendlichen in den Bibliotheken ausleihen? 8.
Was ist in Deutschland üblich? 9. Wo arbeiteten die deutschen Jugendlichen? 10. Was
machen die Jugendlichen in den Ferien? 11. Wo festigen und erweitern die
Jugendlichen ihre Sprachkenntnisse? 12. Wie ist das Zusamenleben von Eltern und
Kindern? 13. Was machen viele deutsche Jugendliche deshalb? 14. Wie sind die
Hauptinteressen der Jugendlichen? 15. Was besitzen alle Jugendlichen? 16. Woran
nimmt die deutsche Jugend aktiv teil? 17. Was verteidigt sie? 18. Wovon ist sie
Mitglied?
II. 1. Mit wie vielen Jahren ziehen die Jugendlichen in Russland von zu Hause
aus? 2. Mit wem leben die russischen Jugendlichen, wenn sie studieren? 3. Studieren
die Jugendlichen in Russland oft in einer anderen Stadt? 4. Gehen die jungen Leute
zum Militär in Russland? 5. Haben Sie manchmal Streit mit Ihren Eltern? 6. Wohnen
Sie bei Verwandten oder allein? 7. Wollen Sie unabhängig von den Eltern sein? 8.
Wollen Sie mit Ihren Freunden zusammen wohnen? 9. Möchten Sie vielleicht gerne
alleine leben? 10. Möchten Sie Ihre Ruhe dabei haben? 11. Werden Sie wenig oder
genug Geld haben, wenn Sie allein leben werden? 12. Wie lange werden Sie noch bei
den Eltern wohnen? 13. Werden Sie das bis zur Heirat oder bis zum Examen machen?
14. Welche Hobbys haben die Jugendlichen in Russland? 15. Haben die jungen Leute
in Russland oft eigenes Fahr- , Motorrad oder eigenes Auto? 16. Arbeiten die
Jugendlichen in Russland, wenn sie studieren? 17. Wo arbeiten sie normalerweise? 18.
Was machen die jungen Leute in Russland in ihrer Freizeit? 19. Treiben die jungen
Leute in Russland Sport? 20. Welche Sportarten haben sie gern?

ГРАММАТИКА

1. Предлоги с винительным и дательным падежами.


Предлоги an (у, на, к, за), auf (на), in (в), über (над, через), hinter (позади,
за), unter (под, среди), vor (перед), neben (рядом, около), zwischen (между)
употребляются как с винительным (Akkusativ), так и с дательным (Dativ)
падежами. Если речь идет о перемещении предмета в пространстве, то они
употребляются с Akkusativ, отвечая на вопрос wohin? – «куда?». Если говорится
о положении предметов, то эти предлоги употребляются с Dativ, отвечая на
вопрос wo? – «где?».
После глаголов legen (положить), stellen (поставить), hängen (повесить),
setzen (посадить) существительное с предлогом стоит в Akkusativ .
После глаголов liegen (лежать), stehen (стоять), hängen (висеть), sitzen
(сидеть) существительное с предлогом стоит в Dativ.
Ich stelle die Vase (wohin?) auf den Tisch. – Я ставлю вазу (куда?) на стол.
Die Vase steht (wo?) auf dem Tisch. – Ваза стоит (где?) на столе.

Падеж М.р. Ср.р. Ж.р. Мн.ч.


Nom. der das die die
Dat. dem dem der den

35
Akk. den das die die

Предлоги an, in сливаются с артиклем мужского и среднего рода:


an + dem = am in + dem = im
Предлоги an, auf сливаются с артиклем среднего рода:
an + das = ans auf + das = aufs

2. Глаголы с отделяемыми и неотделяемыми приставками.

Приставки ab-, an-, auf-, aus-, bei-, ein-, fort-, her-, hin-, mit-, vor-, zu-,
zurück- являются отделяемыми и всегда стоят под ударением. При спряжении
глагола в презенсе и претерите, а также в форме императива приставки
отделяются и ставятся в конце предложения:
Ich steige hier aus. – Я выхожу здесь.
Im Sommer legen wir die Prüfungen ab. – Летом мы сдаем экзамены.
Nehmen Sie die Kinder mit! – Возьмите детей с собой!
Приставки be-, ge-, er-, ver-, zer-, ent-, emp-, miss- являются
неотделяемыми. Они безударны:
Ich besuche oft meine Freundin. – Я часто навещаю свою подругу.
Er versteht gut Deutsch. – Он хорошо понимает по-немецки.
Некоторые приставки, такие как durch-, über-, um-, unter- могут быть
отделяемыми и неотделяемыми. Отделяемые приставки стоят под ударением,
неотделяемые – безударны.
Die Sonne geht unter. – Солнце садится.
Am Sonntag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt. – В воскресенье у нас
экскурсия по городу.
В качестве отделяемых частей выступают также некоторые глаголы, в
частности, stehen bleiben, kennen lernen.

3. Предложное управление глаголов.


Каждый глагол требует, чтобы существительное после него стояло в
определенном падеже. Это явление называют управлением глаголов. В немецком
языке имеются глаголы, которые требуют употребления после себя
существительного в определенном падеже и с определенным предлогом. В этом
случае речь идет о предложном управлении глаголов. Нужно помнить, что
управление глаголов в русском языке и в немецком часто не совпадает.
Рекомендуется заучивать немецкий глагол с предлогом, которым он управляет.
Ср.:Я интересуюсь спортом. – Ich interessiere mich für Sport.
Управление некоторых немецких глаголов:
1. antworten auf + Akk. - отвечать на …
2. bestehen aus + Dat. - состоять из …
3. bitten um + Akk. - просить о чем-либо
4. danken Dat. für + Akk. - благодарить кого-то за…

36
5. denken an + Akk. - думать о …
6. einverstanden sein mit + Dat. - быть согласным с …
7. sich erinnern an + Akk. - вспоминать о …
8. erzählen von + Dat./über + Akk. - рассказывать о …
9. fahren mit + Dat. - ехать на …
10.fragen nach + Dat. - спрашивать о …
11.sich freuen über + Akk./auf + Akk. - радоваться чему-либо
12.gehören zu + Dat. - относиться к …
13.gratulieren Dat. zu + Dat. - поздравлять кого-либо с …
14.hoffen auf + Akk. - надеяться на…
15.sich interessieren für + Akk. - интересоваться чем-либо
16.sprechen mit+ Dat. über + Akk./von + Dat. - говорить с кем-либо о …
17.warten auf + Akk. - ждать кого-либо, что-либо
18.sich beschäftigen mit + Dat. - заниматься чем-либо
19.sich vorbereiten auf + Akk. - готовиться к чему-либо
20.sorgen für + Akk. - заботиться о …
21.(un)zufrieden sein mit + Dat. - быть (не)довольным чем-либо
22.teilnehmen an + Dat. - принимать участие в …
23.träumen von + Dat. - мечтать о …
24.stolz sein auf + Akk. - гордиться кем-либо
25.suchen nach + Dat. - искать кого-либо, что-либо

4. Местоименные наречия.
Местоименные наречия служат для замещения неодушевленных имен
существительных с предлогами.
Указательные местоименные наречия образуются из указательного
местоимения da и соответствующего предлога: da + mit = damit, da + (r) + an =
daran. Если предлог начинается с гласной, то между наречием и предлогом
появляется буква -r-.
Denkst du schon an deine Sommerferien? – Ja, ich denke daran. Ты уже
думаешь о своих летних каникулах? – Да, я думаю об этом.
Если существительное с предлогом обозначает одушевленный предмет, то
существительное может быть заменено только личным местоимением в том же
падеже: Ich denke an meinen Bruder. – Ich denke an ihn. Я думаю о своем брате.
– Я думаю о нем.
Вопросительные местоименные наречия образуются из вопросительного
местоимения wo и соответствующего предлога: wo + von = wovon? wo + mit =
womit? wo + (r) + auf = worauf? Вопросительные местоименные наречия служат
для замещения неодушевленного существительного с предлогом в
вопросительных предложениях:
Er erzählt uns über seine Reise. – Worüber erzählt er uns? Он рассказывает
нам о своем путешествии. – О чем рассказывает он нам?

37
Одушевленные имена существительные с предлогами заменяются в
вопросительном предложении на вопросительное местоимение wer? в
соответствующем падеже с тем же предлогом: Er erzählt uns über seinen Freund.
– Über wen erzählt er uns? Он рассказывает нам о своем друге. – О ком он
рассказывает нам?
УПРАЖНЕНИЯ

1. Вставьте недостающие артикли в дательном падеже.


1. Ich parke mein Auto unter … Brücke. 2. Es stehen schon viele Autos neben …
Brücke. 3. Auch unter … Baum steht ein Auto. 4. Das Schiff fährt in … Fluss. 5.
Das Grillfest findet hinter … Haus statt. 6. Vor … Kirche steht ein Brunnen. 7. Die
Antenne befindet sich über … Dach. 8. Neben … Schule steht die Turnhalle. 9.
Unter … Halle ist ein Gymnastikraum . 10. Die Parkplätze sind vor … Halle. 11.
Die Tafel im Klassenzimmer hängt an … Wand. 12. Die Schultasche liegt auf …
Tisch. 13. Jeder Schüler sitzt an … Bank. 14. Eine Schülerin sitzt vor … Lehrer.
15. Die Lampe hängt an … Decke. 16. Der Verkauf von Brötchen findet vor …
Raum des Hausmeisters statt. 17. In der Pause spielen alle Kinder auf … Pausenhof.
18. Das Lineal liegt unter … Stuhl auf … Fußboden. 19. Die Schülerin steht an …
Tafel und neben … Lehrer. 20. Die Plakate hängen an … Wand. 21. Deine
Schulsachen befinden sich leider noch in … Schultasche.
2. Вставьте недостающие артикли в винительном падеже.
1. Ich fahre mein Auto unter … Brücke. 2. Viele Autos fahren in … Stadt. 3. Ein
Fahrradfahrer fährt unter … Baum, weil es regnet. 4. Das Schiff fährt aus einem
Kanal in … Fluss hinein. 5. Viele Leute gehen in … Kirche hinein. 6. Zwei Vögel
fliegen über … Dach, … Baum und … Straße. 7. In der Sportstunde gehen wir auch
in … Gymnastikraum. 8. Ich hänge die Plakate für Deutsch an … Wand. 9. Die
Schultasche stellst du bitte unter … Tisch. 10. Jeder Schüler setzt sich an … Bank.
11. Eine Schülerin setzt sich vor … Lehrer. 12. Der Lehrer setzt sich an …
Lehrerpult. 13. Der Hausmeister hängt die Lampe an … Decke. 14. Wenn ich
Brötchen kaufen möchte, muss ich vor … Raum des Hausmeisters gehen. 15. Wenn
es klingelt, gehen alle Schüler in … Pausenhof.
3. Вставьте недостающие артикли в дательном или винительном
падеже.
1. Ich stelle das Buch in … Regal. 2. Du stellst die Blumenvase auf … Tisch. 3.
Warum sitzt du so faul auf … Stuhl? 4. Er hängt das Bild an … Wand. 5. Viele
Vögel sitzen auf … Dach. 6. Sie legt den Löffel in … Schublade. 7. Ihr legt die
sauberen Handtücher in … Schrank. 8. Der Computer steht im zweiten Stock in …
Klassenzimmer. 9. Sie hängen ihren Mäntel an … Garderobe. 10. Ich gehe abends
früh in … Bett. 11. Du bringst das Geschirr in … Küche. 12. Das Geschirr steht
noch auf … Tisch. 13. Ich lege mich müde in … Bett. 14. Du setzt dich auf …
Stuhl. 15. Wir setzen uns auf … Sofa. 16. Ihr setzt euch jeder in … Sessel. 17.
Wir wollen jetzt essen und setzen uns an … Tisch. 18. Dann stellen wir die Blumen
in … Ecke. 19. Den Teppich legen wir auf … Boden. 20. Auf … Rastplatz

38
machen wir ein Picknick. 21. Wir machen einen Ausflug und fahren in … Berge.
22. Mit dem Schiff fahren wir an … Meer. 23. Mit dem Auto fahren wir auf …
Straße.
4. Выпишите в два столбика глаголы с отделяемыми и
неотделяемыми приставками. Подчеркните приставки.
abwischen, aussehen, bedeuten, gehören, aufpassen, einkaufen, gewinnen, empfehlen,
zubereiten, bestehen, verhindern, erzählen, entstehen, einteilen, empfangen, gefallen,
mitkommen.
5. Поставьте глаголы с отделяемыми и неотделяемыми приставками
в нужном лице и числе. Предложения переведите.
1. … du heute deine Aktentasche nicht … ? (mitnehmen) 2. Warum … sie jetzt so früh
… ? (aufstehen) 3. Ich … an dieser Haltestelle … . (aussteigen) 4. Ich … meine
Cousine immer gern … . (besuchen) 5. Er … seine Hausaufgabe mit dem Lesen … .
(beginnen) 6. Unsere Wohnung liegt im vierten Stock und wir … die Treppe … .
(hinaufgehen) 7. Warum … Sie vor diesem Bild so lange … ? (stehenbleiben) 8.
Meine Mutter … mich jeden Tag … . (anrufen) 9. Wer … in diese Wohnung … ?
(umziehen) 10. Auf diesem Foto … du ganz jung … . (aussehen) 11. Im Park … wir
unserem Kollegen besonders oft … . (begegnen) 12. Warum … du den Hörsaal nicht
…? (betreten) 13. Monika … Mathe nicht…. (verstehen) 14. … ihr Herrn Krammer
zur Party …? (einladen) 15. … dir dieses Kleid…? (gefallen)
6. Ответьте на вопросы, используя в ответе указательные
местоименные наречия.
Образец: Ich bin mit dieser Arbeit zufrieden. Und du?
– Ich bin auch damit zufrieden.
1. Er ist gegen diesen Plan. Und du? 2. Ich interessiere mich für die Geschichte
unserer Stadt. Und du? 3. Wir warten auf den Deutschunterricht. Und ihr? 4. Sie
erzählt uns oft über neue Bücher. Und er? 5. Sie nimmt an dieser Stadtbesichtigung
teil. Und wir? 6. Er freut sich auf die Sommerferien. Und sie?
7. Поставьте вопросы к предложениям, используя вопросительные
местоименные наречия.
Образец: Ich fahre mit dem Bus. – Womit fährst du?
1. Er interessiert sich für Kunst. 2. Sie erzählt uns über ihre Reise. 3. Der Lektor macht
uns auf unsere Fehler aufmerksam. 4. Ich erinnere mich an meine Kindheit. 5. Meine
Wohnung besteht aus drei Zimmer. 6. Wir bereiten uns auf die Prüfungen vor. 7. Ich
bin mit diesem Resultat unzufrieden. 8. Sie hoffen auf das Bessere. 9. Deutschland
besteht aus 16 Bundesländern. 10. Er fragt nach dem Weg.
8. Сформулируйте вопросы с помощью вопросительных
местоименных наречий и ответьте на вопросы, используя слова в
скобках.
1. … antworten die Studenten? (auf die Fragen des Professoren) 2. … interessiert sich
dein Freund? (für Musik) 3. … träumt der Sportler? (von dem Sieg) 4. …freuen sich
die Kinder? (auf die Ferien) 5. … sind deine Mitschüler stolz? (auf gute Noten) 6. …

39
denkst du? (ans Essen) 7. … ist Uralgebiet reich? (an Bodenschätzen) 8. … erzählt der
Lehrer? (über Deutschland) 9. … nimmt deine Gruppe teil? (an einem Wettbewerb).
9. Прочитайте диалог, обращая внимание на перевод местоименных
наречий.
- Was machen Sie denn mit dem Wagen? Damit kann man doch nicht mehr fahren.
- Ich will ihn reparieren.
- Verstehen Sie denn etwas davon? Warum verkaufen Sie ihn denn nicht? Sie
bekommen sicher noch Geld dafür.
- Wofür? Für den Wagen? Was zahlen Sie denn dafür?
- Ich? Nichts! Ich denke nicht daran. Ich gehe lieber zu Fuβ.

Thema 6. Freizeit und Hobbys


Грамматика:
1. Возвратные глаголы.
2. Прошедшее разговорное время – Perfekt.
3. Обозначение времени в часах.

Lesen Sie.
Freizeit und Hobbys
Die Freizeit ist die Zeit, wenn man etwas unternehmen kann, was man will. Ich
bin sehr froh, wenn meine Freizeit kommt. Nach der Schule komme ich ganz spät nach
Hause. Und wenn meine Hausaufgaben fertig sind, habe ich ein bisschen freie Zeit.
Meistens arbeite ich am Сomputer, weil ich großes Interesse dafür habe. Oft surfe ich
im Internet. Dort kann ich Musik hören, mit den Online-Freunden chaten, viele
interessante Kenntnisse finden, etwas unternehmen, um die freie Zeit nützlich zu
verbingen. Das macht mir Spaß.
Ich warte immer auf den Freitagabend, weil es eine Disko gibt. Dort treffe ich
mich mit den Jugendlichen, verbringe gut meine Zeit, entspanne mich. Immer über den
Bücher zu sitzen, macht mir keinen Spaß. So gehe ich gern am Feierabend spazieren
oder einkaufen. Das kühle Wetter macht mich munter. Manchmal fahre ich mit meinen
Eltern in das Kaufhaus. Da gibt es viele modische Kleider und alles, was das Herz
begehrt.
Für den Samstag habe ich oft die Freizeit auch interessant gestaltet. Am Morgen
soll ich nicht lange schlaffen, weil ich viel zu tun habe. Ich helfe der Mutter, führe den
Haushalt, räume die Zimmer auf, bringe meine Sachen in Ordnung und s.w. Bevor ich
alles erledige, kommt der Abend. Dann verabrede ich mich mit meinen Freunden, sich
im Jugendcentrum zu begegnen. Im Jugendcentrum können wir Musik hören,
Tischtennis spielen oder den Film schauen. Wenn ich nicht ausgehen will, sitze ich zu
Hause und die Eltern sind sehr zufrieden. Am Abend sitzen wir alle vor dem Fernseher
und schauen die Tagesschau oder Filme. Manchmal sitze ich im Zimmer, höre Musik
oder lese ein Jugendmagazin.

40
Wortschatz:
im Internet surfen – бродить по Интернету
sich entspannen – расслабляться
der Feierabend – конец рабочего дня
munter machen – бодрить
die Freizeit interessant gestalten – интересно организовать свободное
время
den Haushalt führen – вести домашнее хозяйство
die Zimmer aufräumen – убирать комнаты
sich mit jemandem verabreden – договариваться с кем-то
ausgehen – идти на улицу
das Jugendmagazin – молодёжный журнал
I. Ответьте на вопросы:
1. Was für eine Zeit ist die Freizeit? 2. Warum arbeitet der Autor meistens am
Computer in seiner Freizeit? 3. Was macht der Autor dabei? 4. Was kann er im Internet
machen? 5. Warum wartet der Autor immer auf den Freitagabend? 6. Was macht er in
der Disko? 7. Was macht dem Autor keinen Spaβ? 8. Wohin fährt er manchmal mit
seinen Eltern? 9. Was gibt es da? 10. Warum soll der Autor am Samstag Vormittag
nicht zu viel schlafen? 11. Wie hilft er seiner Mutter beim Haushalt? 12. Wo trifft sich
der Autor mit seinen Freunden am Samstag Abend? 13. Was können sie dort machen?
14. Was macht der Autor am Abend, wenn er mit seinen Eltern zu Hause bleibt? 15.
Was macht er, wenn er in seinem Zimmer allein sitzt?
II. 1. Haben Sie ein Hobby? 2. Betreiben Sie Hundezucht als Hobby? 3. Haben
Sie solches Hobby, wie Surfen? 4. Ist Reisen Ihr Hobby? 5. Spielen Sie Klavier? Ist das
Ihr Hobby? 6. Sind Tiere Ihr Hobby? 7. Sind Briefmarkensammeln oder Musizieren
Ihre Hobbys? 8. Sind Reiten oder Skifahren Ihre Hobbys? 9. Fahren Sie in Ihrer
Freizeit Rad? 10. Treffen Sie sich mit Ihren Freunden in Ihrer Freizeit? 11. Was
machen Sie gern in Ihrer Freizeit? 12. Verbringen Sie Ihre Freizeit mit Lesen? 13.
Treiben Sie viel Sport in Ihrer Freizeit? 14. Haben Sie viel oder genügend Freizeit? 15.
Verbringen Sie Ihre Freizeit im Garten? 16. Gehört Ihre ganze Freizeit der Familie?

ГРАММАТИКА

1. Возвратные глаголы.
В немецком языке возвратные глаголы употребляются с возвратным
местоимением sich: sich waschen – умываться, sich interessieren – интересоваться.
Немецкие возвратные глаголы не всегда соответствуют русским возвратным:
lernen – учиться.
При спряжении возвратное местоимение согласуется с личным
местоимением-подлежащим:

ich wasche mich wir waschen uns


du wäschst dich ihr wascht euch

41
er, sie, es wäscht sich sie, Sie waschen sich

При прямом порядке слов возвратное местоимение стоит после глагола.


При обратном порядке оно ставится после глагола, если подлежащее выражено
существительным: Am Morgen waschen sich die Kinder. Если подлежащее
выражено местоимением, то возвратное местоимение стоит после него: Am
Morgen waschen sie sich.
Некоторые возвратные глаголы употребляются с возвратным
местоимением в Dativ. Это заметно только в 1-м и 2-м лице единственного
числа, где оно имеет форму mir и dir: Ich sehe mir den Film an. – Я смотрю (что?)
фильм.
От собственно возвратных глаголов такие глаголы отличаются наличием
дополнения в Akkusativ. Возвратное местоимение приобретает здесь значение
«себе», которое дает возможность употреблять с ним и многие другие глаголы с
прямым дополнением: Er kauft sich einen neuen Anzug. – Он покупает (себе)
новый костюм.
2. Прошедшее разговорное время – Perfekt.

Образование Perfekt = haben/sein + Partizip II осн. глагола

Вспомогательный глагол haben/sein стоит в повествовательном предложении на


втором месте и согласуется с подлежащим в лице и числе в настоящем времени
Präsens. На русский язык вспомогательный глагол не переводится.
С глаголом haben образуют перфект большинство немецких глаголов:
haben sein
Переходные глаголы, требующие Непереходные глаголы, обозначающие
дополнения в Akkusativ без предлога: движение: fahren, gehen, fliegen и т.д.
schreiben, essen, lesen и т.д.
Глаголы с возвратным местоимением sich: Непереходные глаголы, обозначающие
sich interessieren, sich freuen и т.д. изменение состояния: aufstehen,
einschlafen, wachsen и т.д.
Глаголы, обозначающие длительное Глаголы sein, werden, bleiben, passieren,
действие: schlafen, stehen, denken begegnen, geschehen, folgen, gelingen
Глаголы, обозначающие начало и конец
действия: beginnen, anfangen, aufhören

Основной (смысловой) глагол стоит в конце предложения в форме Partizip II.


Это неизменяемая форма. На русский язык глагол в форме Partizip II переводится
глаголом прошедшего времени:
Ich habe den Sonntag gut verbracht. – Я хорошо провел воскресенье.
Wir sind gestern ins Kino gegangen. – Вчера мы ходили в кино.

Образование формы Partizip II:


Слабые глаголы Сильные глаголы Глаголы на -ier

42
ge…….t ge……..en ……….t
spielen – gespielt gehen – gegangen studieren – studiert
Глаголы с отделяемыми Глаголы с неотделяемыми
приставками приставками
….ge……..t ….ge……..en be, ge, er, ver, zer-……….t
aufmachen – mitnehmen – be, ge, er, ver, zer-……….en
aufgemacht mitgenommen besuchen – besucht, gefallen – gefallen

В вопросительном предложении без вопросительного слова на первое


место ставится вспомогательный глагол haben/sein, Partizip II основного глагола
стоит в конце предложения:
Hast du ihn gestern besucht? – Ты навещал его вчера?
В вопросительном предложении с вопросительным словом
вспомогательный глагол стоит на втором месте:
Wann ist die Delegation aus Deutschland angekommen? – Когда прибыла
делегация из Германии?
При отрицании сказуемого nicht ставится обычно перед формой Partizip II:
Ich habe ihn noch nicht gefunden. – Я его еще не нашел.

3. Обозначение времени в часах.

Wie spät ist es? – Который час?

9.00 Punkt neun Ровно девять часов


10.15 Viertel nach zehn Четверть после десяти (пятнадцать минут
одиннадцатого)
11.20 zwanzig nach elf двадцать минут после одиннадцати
(двадцать минут двенадцатого)
12.30 halb eins Половина первого
15.40 zwanzig vor vier двадцать минут до четырех (без двадцати
четыре)
17.45 Viertel vor sechs Четверть до шести (без пятнадцати шесть)
19.48 zwei vor acht Две минуты до восьми (без двух минут
восемь)

Um wie viel Uhr beginnt der Unterricht? – Um halb neun.


Во сколько начинается занятие? – В полдевятого.

УПРАЖНЕНИЯ

1. Проспрягайте в Präsens следующие возвратные глаголы:


sich interessieren, sich waschen, sich treffen, sich anziehen, sich setzen, sich freuen,
sich erholen, sich erinnern, sich verstecken.

43
2. Заполните пропуски возвратными местоимениями.
1. Wann versammelt ihr … hier? 2. Wir treffen … gewöhnlich um halb drei. 3. Sie
freuen … wie kleine Kinder. 4. Warum erholst du … immer in Baden-Baden? 5. Er
interessiert … für bildende Kunst. 6. Der Alte ärgert … darüber. 7. Ich lege … auf das
Sofa. 8. Ihr erinnert … an die Sommerferien gern. 9. Sie wendet … an mich. 10. Ich
interessiere … für Deutsch. 11. Wir waschen … morgens und abends kalt. 12. Sie
sehen … fast jeden Sonntag. 13. Er trifft … um 17.00 Uhr mit seiner Freundin. 14.
Wie fühlen Sie …? 15. Ich dusche … am Morgen kalt. 16. Sie freut … über seinen
Brief. 17. Zieh … heute warm an, es ist kalt. 18. Sie verabschiedet … schnell und geht
weg.

3. Поставьте глаголы, заключенные в скобки, в Präsens.


1. Die Frauen (sich unterhalten) lange. 2. Ich (sich erholen) im Sommer im Dorf. 3. Er
(sich erkundigen) nach meiner Gesundheit. 4. Sie (она) (sich setzen) an den Tisch. 5.
Wir (sich verstecken) im Garten. 6. (sich erinnern) du an deine Reise nach
Deutschland? 7. Der Vater (sich rasieren) immer am Morgen. 8. Wir (sich beeilen) zur
Universität.
4. Напишите следующие предложения с обратным порядком слов,
затем преобразуйте их в вопросительные.
1. Er erholt sich seit einigen Tagen im Sanatorium. 2. Sie setzt sich immer an diesen
Tisch. 3. Ich ziehe mich heute warm an. 4. Das Mädchen kämmt sich vor dem Spiegel.
5. Wir fühlen uns jetzt ganz gut. 6. Er rasiert sich jeden Tag. 7. Ihr wascht euch
morgens kalt. 8. Mein Kind erkältet sich oft. 9. Ich dusche mich im Badezimmer. 10.
Der Lehrer unterhält sich mit den Kursteilnehmern.
5. Образуйте форму Partizip II следующих глаголов:
wohnen, arbeiten, studieren, besuchen, spielen, hören, machen, fernsehen, gehen,
schlafen, trinken, gratulieren, kommen, aufstehen, anrufen, kennen lernen, aufräumen,
spazieren gehen, mitnehmen, sitzen, sein, schreiben, lesen, bleiben, einladen, helfen,
verbringen, gefallen, verlassen, bekommen.
6. Образуйте словарную (начальную) форму глаголов:
geantwortet, aufgemacht, benutzt, gestellt, gebracht, gesprochen, getrunken,
verstanden, geflogen, geschwommen, getrieben, kontrolliert, bestellt, gegessen,
gesprungen, gefallen, ausgesehen, stattgefunden, überlegt, verloren, genannt,
eingeschlafen.
7. Перфект с «haben» или «sein»? Выпишите глаголы в два столбика.
machen, besuchen, trinken, spielen, helfen, baden, gehen, hören, schlafen, wohnen,
bleiben, fliegen, laufen, lesen, fernsehen, fahren, regnen, sein, aufstehen, gefallen,
kennen lernen, sitzen, mitnehmen, zurückkommen, essen, erzählen, füttern.

haben sein
machen

44
8. Поставьте глаголы в скобках в форму Partizip II. Предложения
переведите.
1. Die Klasse 10a hat am Wochenende eine Klassenfahrt … (machen). 2. Die
Schüler haben das Schloss Neuschwanstein in Bayern … (besuchen). 3. Es war kalt
und Martina hat einen Tee … (trinken). 4. Am Nachmittag habe ich Tennis und
Fuβball … (spielen). 5. Dirk hat seiner Mutter beim Kochen … (helfen). 6. Das Wetter
war toll und wir haben jeden Tag … (baden). 7. Am Abend sind wir ins Café …
(gehen). 8. Vor dem Schlaf hat Susanne Musik … (hören). 9. Heute haben sie 10
Stunden … (schlafen).
9. Поставьте в нужной форме глаголы sein или haben.
1. … du mit dem Zug gefahren? – Nein, ich … zu Fuβ gegangen. 2. … du Andreas
gesehen? – Nein, er … dort nicht gewesen. 3. Ich … heute zu Hause geblieben, denn
es … den ganzen Tag geregnet. 4. Wann … ihr heute aufgestanden? – Um 9.00 Uhr.
Wir … gestern bis spät in die Nacht ferngesehen. 5. … du das Deutsche Museum
besucht? – Ja, es … mir sehr gut gefallen. 6. Martina und ich … gestern Abend in die
Disco gegangen, wir … neue Freunde kennen gelernt. 7. Dirk … zu Hause gesessen
und ein Buch gelesen. 8. Marco … Kühe gefüttert und Fuβball gespielt.
10. Глаголы в скобках поставьте в Perfekt, употребив правильный
вспомогательный глагол.
1. Meine Freundin … die Sommerferien in Österreich … (verbringen). 2. Sie …
mit ihren Eltern dorthin … (fahren). 3. Dort … sie in einem Hotel … (wohnen). 4. Es
… ihnen sehr gut … (gefallen). 5. Sie … Ausflüge … (machen) und … viel …
(spazieren gehen). 6. Sie … auf die Berge … (steigen). 7. Wenn das Wetter schlecht
war, … sie zu Hause … (bleiben) und … … (lesen) oder (fernsehen). 8. Diese Ferien
… wirklich sehr schön … (sein). 9. Meine Freundin … viel Schönes … (erleben).
11. Напишите текст в прошедшем времени Perfekt. Переведите текст.
Jedes Jahr fährt Julia zu ihrer Oma nach Bad Doberan. Sie wohnt in einem hellen
Zimmer im Dachgeschoss. Jeden Morgen steht sie früh auf und geht zum Meer. Sie
sitzt am Strand und hört, wie die Möwen kreischen. Manchmal nimmt sie sogar ein
Buch mit. Sie liest ein bisschen und macht dann einen kurzen Spaziergang den Strand
entlang. Gegen 11 Uhr kommt Julia zurück. Sie trinkt Milch ind isst Brötchen. Dann
hilft sie ihrer Oma bei der Gartenarbeit. Abends sehen sie fern. Und die Oma erzählt
von ihrem Leben. Es sind sehr gemütliche Abende.
12. Составьте микродиалог по образцу.
Образец: А – Was machen Sie von 7.30 bis 8.15 Uhr?
B – Von halb acht bis Viertel nach acht haben wir Deutschunterricht.
8.30 – 9.15 Russisch
9.20 – 10.05 Geschichte
10.10 – 10.55 Mathe
11.00 – 11.45 Literatur
11.50 – 12.35 Sport
13. Переведите на немецкий язык.

45
Который час? – Без четверти пять. Четверть шестого. 20 минут седьмого. 5
минут третьего. Без 7 минут восемь. Половина третьего. Без четверти десять. 23
минуты одиннадцатого. 40 минут десятого. 6 минут двенадцатого. Без 10 минут
девять.

Thema 7. Feste im Dezember


Грамматика:
1. Модальные глаголы.
2. Неопределенно-личное местоимение man.
3. Сложносочиненное предложение.

Lesen Sie.
Feste im Dezember
Im Dezember gibt es viele Fest- und Feiertage.
Schon im November kaufen die Eltern für ihre Kinder einen Adventskalender.
Er hat 24 kleine Türen. Am 1. Dezember öffnen die Kinder die erste Tür, am 2.
Dezember die zweite usw.
Am ersten Sonntag im Dezember feiern die Familien den ersten Advent. Viele
haben in der Wohnung einen Adventskranz mit vier Kerzen. Am ersten Advent
zünden sie die erste Kerze an, am zweiten Advent die zweite, am dritten die dritte
usw.
Am 6. Dezember ist Nikolaus. Schon am 5. Dezember abends stellen die
Kinder ihre Schuhe vor die Tür. Am Morgen liegen darin kleine Geschenke vom
Nikolaus.
Am 24. Dezember ist Heiligabend. Die Kinder öffnen die 24. Tür auf dem
Adventskalender. Viele Familien stellen einen Tannenbaum in die Wohnung. Am
Heiligabend bekommen alle in der Familie Weihnachtsgeschenke. Oft gehen die
Familien spät am Abend in die Kirche .
Am 24. und 25. Dezember ist der erste und der zweite Weihnachtsfeiertag. Die
Menschen gehen nicht zur Arbeit. Am 31. Dezember feiern die Deutschen Silvester.
Mit einem Feuerwerk beginnt das neue Jahr.

Wortschatz:
der Adventskalender – рождественский календарь
der Adventskranz – рождественский венок
die Kerze – свеча
anzünden – зажигать
der Heiligabend – сочельник
der Tannenbaum – ёлка
die Kirche – церковь
der Weihnachtsfeiertag – рождественский праздник

46
der Silvester – Новый год

I. Ответьте на вопросы:
1. Was kaufen die Eltern für ihre Kinder im November? 2. Wie viele Türen hat der
Adventskalender? 3. Wann öffnen die Kinder die erste, die zweite und die dritte Tür?
4. Wann feiern die Deutschen den Nikolaustag? 5. Was feiern die Familien am ersten
Sonntag im Dezember? 6. Was haben viele in der Wohnung? 7. Wie viele Kerzen gibt
es im Adventskranz? 8. Wann zünden die Menschen die erste Kerze, die zweite Kerze,
die dritte Kerze usw. an? 9. Was stellen die Kinder am 5. Dezember vor die Tür? 10.
Was liegt am Morgen darin? 11. Wann ist der Heiligabend? 12. Was machen die
Kinder an diesem Abend? 13. Was stellen viele Familien in die Wohnung? 14. Was
bekommen alle in der Familie an diesem Abend? 15. Wohin gehen die Familien oft
spät am Abend? 16. Welcher Feiertag ist am 24. und am 25. Dezember? 17. Was
machen die Menschen an diesen Feiertagen nicht? 18. Was feiern die Deutschen am
31. Dezember? 19. Womit beginnt das neue Jahr?
II. 1. Was schickt man an Freunde und Verwandte zum Neujahrsfest und zu
Weihnachten in Russland? 2. Welche Worte stehen auf den Glückwunschkarten? 3.
Am wievielten feiert man Weihnachten in Russland? 4. Wie bereiten wir uns auf das
Neujahrsfest vor? 5. Warum freuen sich besonfers die Kinder über das Neujahr? 6.
Was erwarten die Kinder am 31. Dezember? 7. Welche Geschenke bringt der Vater
Frost? 8. Welche Lieder singt man am Neujarsfest? 9. Was wünscht man einander
zum Neujahr? 10. Welche guten Speisen gibt es auf dem festlich gedeckten Tisch? 11.
Wann beginnen die Neujarsferien? 12. Wie feiert man in Russland das Neujahrsfest
und die Weihnachtsfeiern?

ГРАММАТИКА

1. Модальные глаголы.
Модальные глаголы выражают отношение к действию, поэтому они
обычно употребляются с инфинитивом другого глагола, который ставится в
конце предложения. В немецком языке 6 модальных глаголов:
 können – мочь, уметь (возможность, способность, умение осуществить
действие)
Ich kann schon gut Deutsch sprechen. – Я уже хорошо могу говорить по-немецки.
 dürfen – мочь, (не) иметь разрешение (разрешение, запрет действия)
Darf ich fragen? – Могу я спросить? (Разрешите спросить.) Man darf hier nicht
rauchen. – Здесь нельзя курить.
 müssen – долженствовать (необходимость, внутренняя потребность
действия)
Ich muss gut lernen. – Я должен хорошо учиться.
 sollen – долженствовать (приказ, поручение, исходящее от другого лица)
Wir sollen die Gedichte lernen. – Мы должны выучить стихотворение.
 wollen – хотеть (намерение, желание выполнить дейстие)

47
Er will morgen nach Hamburg fahren. – Завтра он хочет поехать в Гамбург.
 mögen – желать, любить (некатегоричное желание, любовь к кому-либо,
чему-либо). Наиболее употребительна форма глагола möchte (хотел бы),
сам глагол «mögen» чаще всего употребляется без инфинитива.
Ich mag meine Stadt. – Я люблю свой город. Ich möchte essen. – Я хотел бы
поесть.
Модальные глаголы относятся к неправильным глаголам, т.к. при
спряжении в Präsens они не имеют личных окончаний в 1-м и 3-м лице
единственного числа, кроме того все они, за исключением sollen, меняют
корневую гласную или лишаются умляута во всех лицах единственного числа.
Во множественном числе они спрягаются по общему правилу.

Спряжение модальных глаголов в Präsens


местоимени können dürfen müssen sollen wollen mögen
е
ich kann darf muss soll will mag
du kannst darfst musst sollst willst magst
er, sie, es kann darf muss soll will mag
wir können dürfen müssen sollen wollen mögen
ihr könnt dürft müsst sollt wollt mögt
sie, Sie können dürfen müssen sollen wollen mögen

2. Неопределенно-личное местоимение man.


Неопределенно-личное местоимение man употребляется как подлежащее
в тех предложениях, в которых действующее лицо не названо, а лишь
подразумевается. Оно не переводится, глагол после него стоит в 3-м лице
единственного числа, в переводе на русский язык глагол употребляется в 3-м
лице множественного числа:
Man schreibt mir oft. – Мне часто пишут.
Местоимение man часто употребляется в сочетании с модальными
глаголами. Такие сочетания переводятся русскими безличными оборотами.
Man kann – можно
Man muss – нужно
Man soll – нужно, необходимо
Man darf – можно, разрешается
Man darf nicht – нельзя, не разрешается

3. Сложносочиненное предложение.
Сложносочиненные предложения состоят из самостоятельных
предложений, тесно связанных по смыслу. Связь между ними может быть
выражена только интонацией – это бессоюзная связь (Ich bin müde, ich gehe jetzt
zu Bett. – Я устал, я иду сейчас спать.), а также при помощи сочинительных
союзов и союзных слов: und (и, а), aber (но), sondern (а, но (после отрицания)),

48
oder (или), denn (так как), deshalb (поэтому), darum (поэтому), deswegen
(поэтому), doch (однако, все-таки), auβerdem (кроме того), trotzdem (несмотря
на), dann (затем, тогда), sonst (иначе).
После союзов und, aber, sondern, oder, denn в предложении будет прямой
порядок слов:
Wir haben jetzt viel zu tun, denn wir legen morgen eine Prüfung ab. – Мы сейчас
очень заняты, так как завтра мы сдаем экзамен.
Ich rufe ihn nicht an, sondern ich schreibe ihm eine E-Mail. – Я не позвоню ему, а
пошлю письмо.
Союзы deshalb, darum, deswegen, auβerdem, trotzdem, dann, sonst
занимают обычно первое место в предложении (они являются членом
предложения), за ними непосредственно стоит сказуемое:
Zuerst lesen wir diesen Text, dann erzählen wir ihn nach. – Сначала мы читаем
этот текст, затем мы его пересказываем.
Союз doch допускает оба варианта:
Das Studium ist nicht leicht, doch alle Studenten lernen fleiβig. – Учеба нелегка,
однако все студенты учатся прилежно.
Das Studium ist nicht leicht, doch lernen alle Studenten fleiβig.
Некоторые союзы могут стоять и в середине предложения:
Du gehst ins Kino, ich habe aber keine Zeit dafür. – Ты идешь в кино, но у меня
нет на это времени.
Das Studium fällt ihm schwer, er muss deshalb bis spät in die Nacht über Büchern
sitzen. – Учеба дается ему тяжело, поэтому он должен сидеть допоздна над
книгами.

УПРАЖНЕНИЯ

1. Поставьте модальные глаголы в скобках в правильном лице и числе в


настоящем времени.
(können) 1. Ich … dich morgen früh besuchen. 2. Man … das leicht verstehen. 3. …
Sie Auto fahren? 4. … du Deutsch sprechen? 5. Was … ich da machen? 6. Er …
leider nicht schwimmen. 7. Wir … früher kommen. 8. … du mich anrufen? 9. Ihr …
schon nach Hause gehen.
(dürfen) 1. … ich dir helfen? 2. Hier … man nicht laut sprechen. 3. Alle … nach
Hause gehen. 4. Wo … ich mich hinsetzen? 5. Sie … nicht ausgehen. Sie haben
Grippe. 6. … er Sie zum Abendessen einladen? 7. Ihr … euch da erholen. 8. … ich
dieses Buch nehmen?
(sollen) 1. Inge und Peter … hier bleiben. 2. Er … einige Tage im Bett bleiben. 3. Ihr
… zuerst diesen Text lesen. 4. Wir … den Tieren helfen. 5. … ich den Satz noch
einmal lesen? 6. … du den Eltern anrufen?
(müssen) 1. Er … noch viel an diesem Projekt arbeiten. 2. Marie … ihr alles sagen. 3.
Ich … leider schon nach Hause gehen. 4. Ihr … warme Jacken mitnehmen. 5. Du …

49
ins Bett. 6. Sie … heute zum Arzt gehen. 7. Ich … mehr schlafen. 8. Ihr … morgen
früh aufstehen.
(wollen) 1. Der Onkel … mir kein Geld geben. 2. Ich … in die Disco gehen. 3. … du
morgen ins Kino gehen? 4. Warum … Sie so schnell zurück? 5. Wir … in diesem Jahr
nach Deutschland fahren. 6. Mein Bruder … mitfahren. 7. … ihr sehen, wer kommt?
8. Er … Programmierer werden.
(mögen) 1. Ich … Orangensaft. 2. Und was … du? 3. Wir … unsere Freunde sehr. 4.
Meine Freundin … diese Parfüm. 5. … ihr leichte Musik? 6. Er … schwarzen Kaffee.
2. Раскройте скобки, поставив модальные глаголы в настоящем
времени.
Es ist schon spät. Ihr (müssen) euch beeilen. Wir (müssen) zum Bahnhof fahren.
(Sollen) wir mit der Straβenbahn oder mit dem Obus fahren? Eva (wollen) mit der
Straβenbahn, aber Peter mit dem Obus fahren. Peter, du (können) mit dem Obus
fahren. Wir (wollen) sehen, wer zuerst am Bahnhof ist. Ich (wollen) schnell die
Fahrkarten holen. Eva, (können) du inzwischen in der Auskunft nach der genauen
Abfahrtszeit fragen? Oder (wollen) du auf den Fahrplan sehen? Peter (sollen)
inzwischen auf den Bahnsteig gehen. Peter, (können) du mir eine Zeitung holen?
Peter (müssen) am Zeitungskiosk etwas warten. Der Zug kommt, (dürfen) man schon
einsteigen?
3. Вставьте модальный глагол, подходящий по смыслу.
1. Hier … keine Fotos machen. 2. Der Dekan sagt: “Ihr … morgen um 9.00 Uhr
kommen” 3. Katja spielt sehr viel Klavier. Sie … Pianistin werden. 4. Es ist schon
dunkel. Man … keinen Buchstaben sehen. Man … Licht machen. 5. … ich dich heute
Abend besuchen? 6. Ich … grünen Tee. 7. Der Kleine … mir helfen. 8. Wir …
Spanisch sprechen. 9. Um 7.00 Uhr … alle an Ort und Stelle sein. 10. Ich … alle
Schwierigkeiten überwinden. 11. Eva … gut singen. 12. Die Pflanzen … mehr Licht
haben. 13. Der Arbeiter … zum Direktor kommen.
4. Раскройте скобки и поставьте глагол в нужной личной форме презенс
с неопределенно-личным местоимением man.
1. Man (können) nie alles wissen. 2. Man (dürfen) nicht zu spät kommen. 3. Hier
(müssen) man dem Lektor zuhören. 4. Hier (sprechen) man deutsch. 5. Durch
Erfahrung (werden) man klug. 6. Man (leben), man (hoffen). 7. Man (tun), was man
(können).
5. Переведите со словарем, обратите внимание на перевод предложений с
man.
Weihnachten ist vor allem ein groβes Familienfest, man feiert Weihnachten im Kreise
der Familie. Zu Weihnachten kauft man Geschenke.
Silvester, den letzten Tag des Jahres, feiert man gern mit den Freunden. Man lädt zu
Party ein oder geht man zusammen tanzen, manchmal ins Theater. Um zwölf Uhr
trinkt man Sekt und wünscht man alles Gute für das neue Jahr. Auch in Deutschland
gibt es Raketen und Knallkörper zu Silvester. Ins Bett kommt man in dieser Nacht
erst spät. Zum Glück ist der 1. Januar ein Feiertag. Da darf man ein bisschen länger
schlafen!

50
In Deutschland feiert man gern Familienfeste, z.B. Geburtstag. Man will jedem zu
seinem Geburtstag Freude machen und eine Überraschung bereiten. Man steckt in den
Geburtstagskuchen eine groβe Kerze, das ist das Lebenslicht. Um den Kuchen stellt
man Kerzen auf und zwar so viele, wie das Geburtstagskind Jahre zählt. Man schenkt
dem Geburtstagskind das, was es sich wünscht.
6. Переведите на немецкий язык.
Ребенок хочет спать. Он не хочет играть. Ты можешь остаться. Я могу это
сделать. Девочка не умеет читать. Он должен работать. Вы можете спрашивать.
Мы должны сделать домашнее задание. Что ты хочешь купить? Что они должны
читать? Можно взять твой словарь? Здесь говорят по-немецки. Как празднуют
Рождество в России? Что дарят на день рождения? Здесь работают днем и
ночью. Меня ждут.
7. Образуйте сложносочиненные предложения из двух самостоятельных
при помощи указанных союзов.
1. Ralf hat einen Text übersetzt. Er hat leider viele Fehler gemacht. (aber) 2. Wir
haben im Unterricht die neuen Wörter geübt. Einige Studenten machen noch Fehler.
(trotzdem) 3. Anna wiederholt ihre Frage. Die Lehrerin hat sie nicht verstanden.
(denn) 4. Zuerst hören die Kinder einen Text von der CD ab. Sie beantworten die
Fragen des Lehrers. (dann) 5. Karl geht in die Schule. Seine kleine Schwester bleibt
zu Hause. (und) 6. Martin ist krank. Er muss zu Hause bleiben. (darum) 7. Ich gehe
heute abend nicht ins Kino. Ich muss meinen kranken Freund besuchen. (denn) 8. In
diesem Sommer war das Wetter sehr schön. Wir haben viel gebadet. (deshalb) 9. Die
Ferien dauern zwei Monate. Wir finden sie zu kurz. (doch)
8. Соедините предложения подходящими по смыслу союзами denn, aber,
oder, sondern, und.
1. Use möchte im Urlaub in den Süden fahren. Sie liebt die Sonne und das Meer.
2. Willi und Helga möchten auch in Urlaub fahren. Sie müssen dieses Jahr zu Hause
bleiben. 3. Ich verbringe meinen Urlaub auf einem Bauernhof. Ich bleibe zu Hause. 4.
Fritz macht keinen Urlaub auf dem Bauernhof. Er arbeitet lieber in seinem Garten. 5.
Ruth bleibt dieses Jahr zu Hause. Sie will im nächsten Jahr zu ihrer Schwester nach
Kanada fahren. 6. Wolfgang und Heidi fliegen nicht nach Spanien. Sie fahren mit
ihren Kindern an die Nordsee. 7. Eberhard will ins Hochgebirge. Er klettert gern.
Seine Mutter ist davon nicht begeistert. 8. Rosemarie fährt zu ihrem Bruder nach
Wien. Sie besucht ihre Verwandten in Leipzig.
9. Вставьте подходящие по смыслу союзы trotzdem, dann, aber, denn,
deshalb, und.
1. Für Absolventen gibt es wenig Stellen, … haben viele Studenten Angst. 2. Die
Studenten wissen das natürlich, … die meisten sind nicht optimistisch. 3. Man muss
einfach besser sein, … findet man bestimmt eine Stelle. 4. Du musst zuerst das Abitur
machen, … kannst du studieren. 5. Das Studium macht ihr keinen Spaβ, … studiert
sie weiter. 6. Sie lebt noch bei ihren Eltern, … eine Wohnung kann sie nicht bezahlen.
7. Sie hat viele Bewerbungen geschrieben, … sie hat keine Stelle gefunden. 8. Den

51
Job im Kindergarten findet sie interessant, … sie möchte lieber als Psychologin
arbeiten.
10. Образуйте сложносочиненные предложения или предложения с
однородными членами. Используйте подходящие союзы.
1. Ich muss in die Bibliothek gehen. Ich brauche ein Buch. 2. Dieser Schüler
interessiert sich nicht für Physik. Er interessiert sich für Biologie. 3. Ich habe den
Zeitungsartikel gelesen. Ich kann dir die Zeitung geben. 4. Ich möchte im Reisebüro
arbeiten. Ich muss noch viel lernen. 5. Wir müssen mehr lesen. Wir wollen viel
wissen. 6. Fährst du heute zur Oma? Bleibst du lieber zu Hause. 7. Sein Vater ist
Ingenieur. Seine Mutter ist Ingenieurin. 8. Das Studium fällt mir schwer. Ich lerne
fleiβig.

Thema 8. Im Restaurant
Грамматика:
1. Степени сравнения прилагательных и наречий.
2. Основные формы глагола.
3. Прошедшее повествовательное время – Präteritum.
4. Парные союзы.

1. Lesen Sie.
Im Restaurant
Das italienische Restaurant «Sorrento» in der Wilkenburger Straße 12 haben
wir sehr schnell gefunden. Das Restaurant war nicht sehr groß, aber hell und
gemütlich. Uns wurde ein Tischchen am Fenster angeboten. Ringsum standen schöne
Zimmerpflanzen und kleine Palmen. Der Ober brachte uns die Speisekarte und fragte,
was wir trinken wollten.
“ Ein Bier für mich, ein Mineralwasser für meine Frau und einen Orangensaft
für den Jungen, bitte”, antwortete mein Vater.
“Okay”, sagte der Ober und brachte sofort die Getränke.
“Was möchtet ihr denn essen?” wandte sich Vater an uns. Vater sah sich die
Speisekarte an.
«Ich nehme einen gemischten Salat und dann eine Pizza mit Schinken, Käse und
Tomaten. Dann einen Rheinischen Weißwein und zum Nachtisch eine Kugel
Schokoladeneis», sagte Mama. Der Vater wählte Geflügelsuppe, Schweinebraten mit
Kartoffeln, Bier und Erdbeereis mit Kaffee. Ich bat um eine Pizza mit Pilzen und
Zwiebeln, und Erdbeereis.Als der Ober zu uns kam, bestellte Mama für uns alle. Bald
brachte der Ober die Gerichte und das Besteck. Mama nahm eine Serviette und legte
sie neben meinen Teller.
«Schmeckt es gut?» fragte sie mich.
«Ja», antwortete ich.
«Du hast immer noch keine Manieren! Nimm die Gabel in die linke Hand und
das Messer in die rechte», brachte mir Mama die guten Manieren bei.

52
Endlich war das Beibringen der guten Manieren vorbei. Wir hörten leise Musik
und besprachen unsere Reise.
Dann sagte Vater: «Herr Ober, die Rechnung bitte!»
«Zusammen oder getrennt?» fragte uns der Ober.
«Alles zusammen, bitte.»
«Ein gemischter Salat, eine Pizza mit Schinken, Käse und Tomaten, eine mit
Pilzen und Zwiebeln, ein Weißwein, eine Geflügelsuppe, ein Schweinebraten mit
Kartoffeln, zweimal Erdbeereis, eine Kugel Schokoladeneis, ein Mineralwasser, ein
Orangensaft, ein Kaffee und zwei Bier. Das macht achtundsiebzig Euro zwanzig.»
«Achtzig. Danke». Vater zahlte, und wir gingen raus.
Wortschatz:
das Besteck – столовый прибор
empfehlen – рекомендовать
das Erdbeereis – земляничное мороженое
das Fleischgericht – мясное блюдо
die Gabel – вилка
die Geflügelsuppe – суп из домашней птицы
gemischt – смешанный
das Gericht – блюдо
getrennt – раздельный
die Kugel – шарик (порция) мороженого
die Manier – манера
das Messer – нож
der Ober – официант
die Pizza – пицца
heraus gehen – выходить
die Rechnung – счёт
der Rinderbraten – жаркое из говядины
ringsum – вокруг, кругом
der Schinken – окорок, ветчина
schmecken – быть вкусным
das Schokoladeneis – шоколадное мороженое
der Schweinebraten – жаркое из свинины
die Serviette – салфетка
die Speisekarte – меню
der Weiβwein – белое вино
die Zimmerpflanze – комнатное растение
die Zwiebel – лук
Schmeckt es gut? – Вкусно?
Keine Manieren! – Никакого воспитания!

I. Ответьте на вопросы:

53
1. Wo befand sich das italienische Restaurant “Sorrento”? 2. Wie war das
Restaurant? 3. Was wurde uns angeboten? 4. Was stand ringsum? 5. Was brachte der
Ober den Gästen und was fragte er? 6. Welche Getränke bestellte der Vater und für
wen? 7. Was wollte die Mutter essen? 8. Was wählte der Vater? 9. Worum bat der
Junge? 10. Wer bestellte das Essen für alle? 11. Was brachte der Ober bald? 12. Was
legte die Mutter neben dem Teller des Jungen? 13. Was brachte die Mutter dem Jungen
bei? 14. Was machten die Gäste, als das Beibringen der guten Manieren vorbei war?
15. Worum bat der Vater den Kellner, als die Teller leer geworden waren? 16.
Bezahlten die Eltern zusammen oder getrennt? 17. Wie viel musste der Vater
bezahlen? 18. Wie viel bezahlte er und warum?
II. 1. Haben Sie immer guten Appetit? 2. Woraus besteht normalerweise Ihr
Frühstück? 3. Um wieviel Uhr haben Sie Ihre Mittagspause? 4. Was essen Sie zu
Mittag? 5. Nehmen Sie auch eine Vorspeise? Was nehmen Sie als Vorspeise? 6. Wann
isst man die Vorspeise – vor oder nach der Suppe? 7. Schmeckt das Essen immer gut?
8. Was nehmen Sie normalerweise als Nachspeise? 9. Trinken Sie gern Kaffee? 10.
Trinken Sie Kaffee mit oder ohne Milch? 11. Essen Sie ein Stück Kuchen oder Torte
dazu? 12. Wann essen Sie Abendbrot? 13. Essen Sie Abendbrot zu Hause? 14.
Besuchen Sie manchmal Restaurants und Cafés? 15. Gibt es im Restaurant eine groβe
Auswahl von Speisen? 16. Wer bedient Sie im Restaurant?

ГРАММАТИКА

1. Степени сравнения прилагательных и наречий.

Прилагательные и наречия имеют три степени сравнения: положительную


(Positiv), сравнительную (Komparativ) и превосходную (Superlativ). Исходной
является положительная степень, от нее образуется сравнительная при помощи
суффикса -er и превосходная при помощи суффикса -(е)st (am -(е)sten):
laut – lauter – am lautesten, der lauteste (громкий – громче – громче всех, самый
громкий);
klein – kleiner – am kleinsten, der kleinste (маленький – меньше – меньше всех,
самый маленький).
Большинство прилагательных с корневыми гласными а, о, u в
сравнительной и превосходной степени получают умляут:
kalt – kälter – am kältesten, der kälteste (холодный – холоднее – холоднее всего,
самый холодный).
Следующие прилагательные и наречия образуют степени сравнения не по
общему правилу:
gut – besser – am besten (хорошо – лучше – лучше всех)
gern – lieber – am liebsten (охотно – охотнее – охотнее всего)
viel – mehr – am meisten (много – больше – больше всего)
hoch – höher – am höchsten (высокий – выше – выше всего)
groβ – gröβer – am gröβten (большой – больше – больше всего)

54
nah – näher – am nächsten (близкий – ближе – ближе всего)
bald – eher – am ehesten (скоро – скорее – скорее всего)
Обратите внимание на перевод следующих прилагательных и наречий в
превосходной степени:
die meisten (Studenten) – большинство (студентов)
am meisten – чаще всего, в большинстве случаев
die nächste (Woche) – следующая (неделя)
nächstens – в ближайшее время
höchstens – в высшей степени
wenigstens, mindestens – по крайней (меньшей) мере

Полная и краткая форма прилагательных в различных степенях сравнения

Степень сравнения Прилагательное как часть Прилагательное как


сказуемого (краткая форма) определение (полная форма)
Положительная Dieser Weg ist lang. – Der lange Weg –
Эта дорога длинная. Длинная дорога
Сравнительная Суффикс -er Суффикс -er +
окончание
Dieser Weg ist länger. – Der längere Weg – Более
Эта дорога длиннее. длинная дорога
Превосходная am -(е)sten Суффикс -(е)st +
Dieser Weg ist am окончание
längsten. – Эта дорога Der längste Weg – Самая
длиннее всех. длинная дорога

2. Основные формы глагола.


Чтобы правильно употреблять немецкий глагол, нужно знать его
основные формы.
Основными являются неопределенная форма глагола (Infinitiv),
прошедшее повествовательное время (Präteritum) и причастие II (Partizip II).
Все глаголы по способу образования основных форм можно разделить на
три группы: слабые, сильные и неправильные глаголы.
К слабым глаголам относится большинство немецких глаголов, в том
числе возвратные глаголы с частицей sich.
Сильных глаголов около 200, это такие глаголы, как lesen, laufen, essen,
kommen, fahren, schreiben, sehen и др.
К неправильным глаголам относятся следующие глаголы: nennen, kennen,
rennen, brennen, denken, senden, wenden, bringen, verbringen, tun, а также werden,
sein, haben, модальные глаголы wollen, sollen, müssen, können, dürfen, mögen и
глагол wissen.
Образование основных форм глагола

55
Группа глаголов Неопределенная Форма претерита Причастие II
форма (Infinitiv) (Präteritum) (Partizip II)
слабые глаголы основа + (e)n основа + (e)te ge- + основа + -t
sagen sagte gesagt
fragen fragte gefragt
malen malte gemalt
сильные глаголы основа + (e)n основа ge- + основа (с
с изменением изменением
гласной гласной) + -en
singen sang gesungen
tragen trug getragen
fallen fiel gefallen

56
Группа глаголов Неопределенная Форма претерита Причастие II
форма (Infinitiv) (Präteritum) (Partizip II)
неправильные основа + (e)n основа ge- + основа с
глаголы с изменением изменением
гласной + te гласной + -t
nennen nannte genannt
bringen brachte gebracht
können konnte gekonnt

3. Прошедшее повествовательное время – Präteritum.


Präteritum (Imperfekt) – простая форма прошедшего времени,
употребляется преимущественно в повествовании, связном рассказе.
Слабые глаголы образуют претеритум при помощи суффикса -(e)te,
который присоединяется к основе глагола перед личными окончаниями.

основа глагола + (e)te + личные окончания (кроме 1-го и 3-го лица ед. числа)
lernen
ich lernte wir lernte -n
du lernte -st ihr lernte -t
er/sie/es lernte sie/Sie lernte -n

In der Schule lernte er nicht besonders gut. – В школе он учился не очень хорошо.

Сильные глаголы образуют претеритум без суффикса, путем изменения


корневой гласной в основе. Личные окончания у сильных глаголов те же, что и
у слабых.

основа с изменением гласной + личные окончания (кроме 1-го и 3-го лица ед. ч.)

schreiben
ich schrieb wir schrieb -en
du schrieb -st ihr schrieb -t
er/sie/es schrieb sie/Sie schrieb -en

Anna schrieb den Aufsatz über ihre Winterferien. – Анна писала сочинение о своих
зимних каникулах.
Неправильные глаголы образуют претеритум особым способом:
haben – hatte + личн. окончания
sein – war + личн. окончания
werden – wurde + личн. окончания
Модальные глаголы образуют претеритум при помощи суффикса –te и
личных окончаний, при этом они теряют умляут: können – konnte, dürfen –
durfte, müssen – musste, mögen – mochte, sollen – sollte, wollen – wollte.

57
Отделяемая часть глагола ставится так же, как и в настоящем времени, в
конце предложения:
Er nahm seine Tasche mit. – Он взял свою сумку с собой.

4. Парные союзы.
Парные союзы могут связывать как самостоятельные предложения, так и
однородные члены предложения. Наиболее употребительные парные союзы:
entweder … oder – или … или, либо … либо
Entweder kommt sie noch heute oder sie kommt überhaupt nicht. – Или она придет
сегодня, или вообще не придет.
sowohl … als auch – как … так и
Sowohl ich als auch mein Freund studieren an dieser Universität. – Как я, так и
мой друг учимся в этом университете.
weder … noch – ни .. ни
Союз weder … noch отрицательный, т.е. в предложении кроме него
другого отрицания нет.
Ich kann weder heute noch morgen kommen. – Я не могу прийти ни сегодня, ни
завтра.
nicht nur … sondern auch – не только … но и
Der Kranke bekommt nicht nur Suppe, sondern er darf auch schon Fleisch und
Gemüse essen. – Больному дают не только суп, но также ему разрешают уже
есть мясо и овощи.
mal … mal, bald … bald – то … то
Bald fährt er mit dem Auto, bald geht er zu Fuβ. – То он ездит на машине, то
ходит пешком.

УПРАЖНЕНИЯ
1. Поставьте прилагательные и наречия в нужной степени
сравнения.
Образец: Ich bin jung. – Du bist jünger. – Er ist am jüngsten.
1. Meine Geschwister sind klein. Deine Geschwister sind … . Seine Geschwister sind
… . 2. Unser Ort ist schön. Euer Ort ist … . Ihr Ort ist … . 3. Dieses Haus ist hoch.
Jenes Haus ist … . Das Gebäude der Uni ist … . 4. Ich arbeite gut. Du arbeitest … . Er
arbeitet … . 5. Wir üben viel. Ihr übt … . Sie üben … . 6. Ich tanze gern. Sie tanzt … .
Unsere Freundin tanzt … . 7. Dieses Buch ist interessant. Das zweite Buch ist … .
Das dritte Buch ist … . 8. Im Mai ist das Wetter warm. Im Juni ist das Wetter noch
… . Im Juli ist das Wetter … . 9. Mein Zimmer ist groβ. Dein Zimmer ist … . Das
Zimmer meiner Eltern ist … .10. Im April sind die Tage lang. Im Mai sind sie noch
… . Im Juni sind die Tage … . 11. Im Oktober werden die Tage kurz. Im November
werden die Tage … . Im Dezember werden die Tage … .
2. Сравните данные величины и составьте предложения.
Образец: Die Schildkröte ist langsam, die Schnecke ist langsamer, aber das Faultier
ist am langsamsten.

58
1. Flüsse: die Oder – 866 km lang, die Elbe – 1165 km lang, der Rhein – 1320 km
lang. 2. Berge: der Kasbek – 5033 m hoch, der Elbrus – 5642 m hoch, der Everest –
8848 m hoch. 3. Tiere: das Nashorn – 3000 kg schwer, das Nilpferd – 4000 kg
schwer, der Elefant – 6000 kg schwer. 4. Meere: die Ostsee – 390 000 km² groβ, das
Schwarze Meer – 422 000 km² groβ, die Nordsee – 580 000 km² groβ. 5. Seen: der
Ladogasee – 230 m tief, der Issyk-Kul – 668 m tief, der Baikalsee – 1620 m tief.
3. Спишите текст, поставьте прилагательные в скобках в нужной
степени сравнения.
Peter und sein Opa mögen Motorräder. Früher war Opas Motorrad (teuer) und
(schnell). Die Straβen waren damals viel (schlecht) als heute. Der Benzin war aber
nicht (billig). Peters Maschine ist (klein) als Opas Motorrad, sie ist auch (billig), aber
sie ist (schnell). Und sie verbraucht auch nicht mehr Benzin, sie ist (schön).
4. Вставьте lieber или besser.
1. In diesem Sommer ist das Wetter in Sotschi … als im vorigen. 2. Ich arbeite … in
der Bibliothek als zu Hause. 3. Ich fühle mich heute schlecht, ich bleibe … zu Hause.
4. Als Vorspeise nehme ich … Salat. 5. Die letzte Kontrollarbeit haben Sie …
geschrieben. 6. Wir gehen heute … in die Disco.
5. Вставьте gröβer или mehr.
1. Die Kinder verbringen jetzt … Zeit im Freien, denn sie haben Ferien. 2. Unsere
neue Wohnung ist … als die alte. 3. Gestern habe ich … als gewöhnlich an meinem
Artikel gearbeitet. 4. Für diesen Anzug habe ich … bezahlt als für meinen Mantel.
6. Употребите weniger или kleiner.
1. Die Studenten machen jetzt … Fehler als früher. 2. Dieser Supermarkt ist … als der
Supermarkt in der Blumenstraβe. 3. Warum liest du jetzt … als früher? 4. Unsere
Gruppe ist in diesem Semester … geworden. 5. Dieser Text ist … als Text 12.
7. Образуйте от глаголов причастия II и распределите их по виду
образования.
ge_______ en ge_______t ________en ________t

laufen, sagen, verstehen, suchen, schenken, gefallen, geschehen, entscheiden,


wohnen, probieren, bezahlen, erzählen, haben, holen, schlieβen, studieren,
bekommen, kaufen, leihen, singen, vergessen.
8. Образуйте инфинитив от причастия II.
genannt, gehangen, getroffen, gelegen, gegessen, gestanden, gewusst, gekannt,
genommen, begonnen, übersetzt, bestellt, verbracht, gebracht, geblieben, gelacht,
getrunken, gewartet, gekocht, geholfen, gedacht, gewesen, eingeladen, aufgemacht.
9. Образуйте форму прошедшего повествовательного (претеритум) от
следующих глаголов.
1. fahren, beginnen, aussteigen, kommen, laufen, tragen, nehmen, singen, anrufen
2. bewundern, erzählen, antworten, sich interessieren, sich entwickeln, gründen,
bedeuten, bilden
3. kennen, nennen, bringen, haben, sein, werden, denken

59
10. Поставьте слабые глаголы в претеритум. Предложения
переведите.
1. Ich … den Kindergarten nur zwei Jahre. (besuchen) 2. Zum Geburtstag … man
Klaus viele Geschenke. (schenken) 3. Die Groβeltern … uns zu Weihnachten
(gratulieren) und … alles Gute. (wünschen) 4. Mein Freund … am schnellsten in der
Klasse. (übersetzen) 5. Die Kinder … auf der Straβe Fuβball (spielen) und … das
Auto nicht. (bemerken) 6. Wo … du … in den Winterferien? (sich erholen) 7. Die
Mutter … die Blumen in die Vase. (stellen) 8. Am Wochenende … meine Freunde im
Garten (arbeiten) und ich … . (mitmachen) 9. Meine Eltern … mir endlich einen
Hund. (kaufen) 10. Er … sehr interessant (erzählen) und alle … ihm gerne …
(zuhören) 11. In der Stadt Weimar … und … der groβe Goethe (leben, wirken) 12.
Vor der Rente … meine Oma in der Schule Deutsch. (unterrichten)
11. Поставьте сильные глаголы в претеритум. Предложения
переведите.
1. Der Sommer (sein) zu Ende und die Vögel (fliegen) nach dem Süden. 2. Kurt
(laufen) vorbei und (sehen) mich nicht. 3. Vor unserem Haus (wachsen) ein kleiner
Fichtenbaum. 4. Der Lektor (sprechen) von der politischen Lage in Europa und
Amerika. 5. Mir (einfallen) eine interessante Idee. 6. Was (trinken) du heute zum
Frühstück? 7. Ich (backen) zum Geburtstag einen Apfelkuchen, alle Gäste (essen) ihn
mit groβem Appetit. 8. Wessen Sachen (liegen) auf dieser Schulbank? 9. Gestern
(anrufen) uns unsere Verwandten aus Kiew. 10. Nach der Arbeit (bleiben) der Vater
noch in seinem Büro. 11. Er (sprechen) sehr langweilig und ich (verlieren) Geduld.
12. Nina (zuschlieβen) still die Tür. 13. Die Lehrerin (betreten) den Raum und die
Kinder (aufstehen).
12. Вставьте глаголы из скобок в претеритуме, обратите внимание на
место в предложении отделяемой приставки глагола.
1. Früh am Morgen … er mich (anrufen). 2. Ich … schnell (aufstehen) und … (sich
anziehen). 3. Am Sonntag … wir in eine neue Wohnung (einziehen). 4. Gestern
Abend … sie mir eine freudige Nachricht (mitteilen). 5. Er … mich und meine Frau
zur Party (einladen). 6. Meine Tochter … einen schönen Rock (anprobieren). 7. In
Ihrem Mantel … Sie toll! (aussehen) 8. Der Reisende … aus dem Zug (aussteigen)
und … mit der Rolltreppe (hinauffahren). 9. Vom Bahnhof … er seine Schwester mit
seinem Wagen (abholen).
13. Вставьте сказуемое в претеритуме, предложения переведите.
1. Ich … um 17.15 Uhr am Hauptbahnhof. (sein) 2. Als erstes … ich mir ein Hotel.
(suchen) 3. Ich … keine Hotels in Frankfurt (kennen), deshalb … ich zur
Touristeninformation. (gehen) 4. Dort … man mir ein schönes, kleines Hotel in der
Stadtmitte. (empfehlen) 5. Ich … ein Taxi (nehmen) und … zum Hotel. (fahren) 6. Im
Hotel … ich meine Koffer (auspacken) und … (duschen). 7. Danach … ich ins
Restaurant (gehen) und … sehr viel (essen), denn ich … Hunger. (haben) 8.
Schlieβlich … ich sehr müde (sein) und … ins Bett. (gehen)

60
14. Переведите предложения, обратите внимание на парные союзы.
1. Ich möchte entweder den Professor oder seinen Assistenten sprechen. 2. Entweder
kommen meine Eltern nach Moskau oder ich fahre zu ihnen ins Dorf. 3. Ich habe
weder einen Bruder noch eine Schwester. 4. In diesem Park kann man sich nicht nur
gut erholen, sondern auch viel Neues sehen. 5. Wir haben sowohl Vorspeisen als auch
Nachspeisen bestellt. 6. Entweder kommt er heute Abend oder er besucht uns morgen
Mittag. 7. Heute gehen wir weder ins Café noch ins Restaurant. 8. Wir bestellen
entweder Schweinebraten mit Gemüse oder Schnitzel mit Kartoffeln. 9. Bald schreibt
sie mir oft, bald bekomme ich von ihr monatelang keine E-mail.
15. Переведите на немецкий язык.
1. Я выпиваю за завтраком либо чашку кофе, либо чашку чая. 2. Он обедает или
в ресторане, или в кафе. 3. Я возьму как суп, так и второе. 4. Я сегодня не
завтракала и не обедала. 5. У него нет ни словаря, ни учебника. 6. В этом кафе
можно не только хорошо позавтракать, но и пообедать. 7. Я еду на автобусе или
иду пешком. 8. Больному нельзя есть ни мяса, ни рыбы. 9. Мы либо позвоним
тебе, либо придем завтра вечером. 10. Мой сын не только звонит мне, но и часто
навещает. 11. Я не могу ему позвонить: то его нет дома, то телефон занят.

Thema 9. Im Warenhaus
Грамматика:
1. Сложноподчиненное предложение.
2. Виды придаточных предложений.

Lesen Sie.
Im Warenhaus
Am Donnerstag waren wir schon in Hürth, einem kleinen Städtchen bei Köln,
wo Frau Berger, die Tante meines Vaters, ihr Haus hat. Früh am nächsten Tag sagte
sie zu uns: «Einen schönen guten Morgen, meine Lieben! Steht auf, wir fahren
einkaufen!» Nach dem Frühstück öffnete sie ihre Garage und fuhr mit einem
«Volkswagen Golf» heraus. «Bitte einsteigen!» sagte sie. Mama und ich nahmen auf
dem Hintersitz Platz. Vater aber blieb zu Hause. «Die Geschäfte sind nur heute auf»,
setzte Frau Berger fort. «Am Wochenende sind sie in ganz Deutschland zu, darum
kauft man fast immer am Freitag oder samstags früh ein. Für das Wochenende oder
für die ganze Woche, um Zeit zu sparen.» Wir fuhren ab.
Im Warenhaus gab es schon viele Käufer. «Anna», wandte sich Frau Berger an
Mama. «Ich möchte einige Geschenke für meine Schwester kaufen. Es wäre sehr
liebenswürdig, wenn du mir helfen könntest.» Mit der Rolltreppe fuhren wir zum 3.
Stockwerk hinauf, wo sich die Abteilung für Frauenkleidung befand.
In der Abteilung gab es eine groβe Auswahl von Waren. Ohne uns zu beeilen,
schätzten wir das Angebot ein. Plötzlich sagte Frau Berger: «Ich finde diese Bluse
toll. Schau mal, Anna, wie gefällt sie dir?»
«Die Bluse ist ganz schick. Und paβt mir gut. Was kostet sie?»

61
«39.50 Euro.»
«Wir nehmen sie.»
Über den Lautsprecher hörte man: «Liebe Damen und Herren! Bitte beachten
Sie auch unser Sonderangebot: im Erdgeschoß werden Herrensocken aus Baumwolle
angeboten. Der Preis ist um 20 Prozent reduziert. Eine Dreierpackung kostet nur 12
Euro.» Wir fuhren mit der Rolltreppe hinunter.
Dann wählte Frau Berger mit Mama einen Pullover für den Vater, der modisch
und gleichzeitig preiswert sein sollte.
Das Warenhaus war eigentlich riesengroß: 4 Stockwerke, mehrere Abteilungen.
Was ich dort nicht alles gesehen habe! T-Shirts und Jeans, Herrenanzüge und
Regenmäntel, Lederwaren, Hemden, Winter- und Sommerschuhe. Im ersten
Stockwerk sah ich Bügeleisen, Kaffeemaschinen und anderes mehr. Also, man konnte
dort alles finden, von Unterwäsche bis zu automatischen Waschmaschinen.
Inzwischen hatten Mama und Frau Berger auch noch Bettwäsche und ein
Bügeleisen gekauft. Mama war müde, aber zufrieden.
Wortschatz:
die Abteilung – отдел
das Angebot – ассортимент
aufsein – быть открытым
die Baumwolle – хлопок, хлопчатобумажная ткань
beachten – обращать внимание
die Bettwäsche – постельное бельё
das Bügeleisen – утюг
die Dreierpackung – упаковка трех единиц товара
fortsetzen – продолжать
die Garage – гараж
herausfahren – выезжать
hinauffahren – ехать наверх, въезжать (наверх)
hinausgehen – выходить
der Hintersitz – заднее сиденье
inzwischen – между тем
die Jeans – джинсы
die Kaffeemaschine – кофеварка
der Käufer – покупатель
die Lederware – изделие из кожи
liebenswürdig – любезный
modisch – модный
der Pullover – свитер, пуловер
reduzieren – сокращать, уменьшать
der Regenmantel – дождевик, (непромокаемый) плащ
die Rolltreppe – эскалатор
samstags – по субботам
schick – изящный

62
die Socke – носок
das Sonderangebot – распродажа
das T-Shirt – футболка
die Unterwäsche – (нижнее) белье
die Wäsche – белье
die Waschmaschine – стиральная машина
der Winterschuh – зимняя обувь
zusein – быть закрытым

I. Ответьте на вопросы
1. Wo hat Frau Berger ihr Haus? 2. Was sagte Frau Berger früh am nächsten
Tag zu ihren Gästen? 3. Womit fuhr sie aus ihrer Garage heraus? 4. Wo nahmen die
Mutter und der Junge Platz? 5. Fuhr der Vater mit? 6. Warum kauft man in
Deutschland fast immer am Freitag oder samstags früh ein? 7. Was möchte Frau Berger
kaufen? 8. Wohin und womit fuhren sie hinauf? 9. Was befand sich dort? 10. Was gab
es in der Abteilung? 11. Was schätzten sie in der Frauenabteilung ein? 12. Was sagte
Frau Berger plötzlich? 13. Was kostete die Bluse? 14. Was wählte Frau Berger dann?
15. Wie sollte der Pullover sein? 16. Wie war das Warenhaus, wie viele Stockwerke
und Abteilungen hatte es? 17. Was hatte der Junge dort gesehen? 18. Was sah er im
ersten Stockwerk? 19. Was konnte man dort finden? 20. Was hatten Mama und Frau
Berger inzwischen gekauft? 21. Wie war die Mutter?
II. 1. Bleiben Sie vor den Schaufenstern stehen, wenn Sie an einem Warenhaus
vorbei gehen? 2. Was sehen Sie in den Schaufenstern eines groβen Warenhauses? 3.
Was können die Kunden imWarenhaus kaufen? 4. Was möchten Sie dort kaufen? 5.
An wen wenden Sie sich imWarenhaus, wenn Sie etwas kaufen wollen? 6. Probieren
Sie die Kleidung an, bevor Sie sie kaufen? 7. Welche Farbe steht Ihnen gut? 8. Was
kostet ein Kleid im Warenhaus normalerweise? 9. Wo zahlen Sie? 10. In welcher
Abteilung kaufen Sie Schuhe? 11. Was machen Sie, wenn Ihnen die Schuhe nicht
passen, die Sie anprobieren?

ГРАММАТИКА

1. Сложноподчиненное предложение.

Сложноподчиненное предложение в немецком языке, как и в русском,


состоит из главного предложения и одного или нескольких придаточных
предложений. Придаточное предложение подчинено главному и выступает в
нем как член предложения. Придаточные предложения подчиняются главному
при помощи подчинительных союзов или союзных слов. Придаточные
предложения могут стоять после главного, перед главным, а также внутри
главного предложения:
Das ganze Land lag unter Schnee, als Münchhausen nach Russland kam. – Вся
страна лежала под снегом, когда Мюнхгаузен приехал в Россию.

63
Als Münchhausen nach Russland kam, lag das ganze Land unter Schnee. – Когда
Мюнхгаузен приехал в Россию, вся страна лежала под снегом.
Münchhausen sah, als er nach Russland kam, das ganze Land unter Schnee. –
Мюнхгаузен увидел, когда приехал в Россию, что вся страна под снегом.
Немецкое придаточное предложение имеет твердый порядок слов: на
первом месте стоит союзное слово или союз, затем – подлежащее, а сказуемое
ставится на последнее место (см. примеры выше). Отделяемые компоненты
глагола (приставки и др.) при этом не отделяются, а пишутся слитно с ним. Если
сказуемое сложное, то на последнем месте стоит его спрягаемая часть.
Er weiβ, dass er morgen früh aufstehen soll. – Он знает, что он должен завтра рано
встать.
Союз и сказуемое образуют рамку, которая заполняется другими членами
предложения. Особый строй немецких придаточных предложений затрудняет
их перевод на русский язык. Поэтому можно порекомендовать следующий
порядок перевода: сначала переводится союз (1), потом группа подлежащего
(2), затем сказуемое (3), а далее остальные члены предложения (4):
1 2 4 3
Ich weiss, dass mein Vater jetzt sehr beschäftigt ist. – Я знаю, что мой отец сейчас
очень занят.
Если придаточное предложение стоит перед главным, то главное
предложение начинается со спрягаемой части сказуемого, а затем –
подлежащее:
Als Münchhausen nach Russland kam, lag das ganze Land unter Schnee. – Когда
Мюнхгаузен приехал в Россию, вся страна лежала под снегом.

2. Виды придаточных предложений.

Виды На какие Что Какими союзами Пример


придаточных вопросы выражают вводятся
предложений отвечают
Придаточные На вопросы Дополнение, dass (что, чтобы), Ich weiβ, dass er
дополнитель косвенных косвенную ob (ли), eine lange Reise
ные падежей с речь вопросительными hatte.
предложения предлогом и наречиями wer, Sie fragt, ob die
без wie, wo, was, Mutter kommt.
wohin и др., Weiβt du, wer uns
местоименными heute besucht?
наречиями womit, Erzähle mir, wofür
wofür и др. du dich
interessierst.

64
Виды На какие Что Какими союзами Пример
придаточных вопросы выражают вводятся
предложений отвечают
Придаточные Wann? Обстоятель- wenn (когда), als Wenn ich freie Zeit
предложения (когда?) ство (когда), während habe, gehe ich gern
времени Seit wann? (с времени (в то время как), ins Kino.
каких пор?) solange (пока, до Als ich in St.
Wie lange? (как тех пор), nachdem Petersburg war,
долго?) (после того как), besuchte ich die
seitdem, seit (с тех Ermitage.
пор как), bevor, (однократ-
ehe (прежде чем, ное действие в
пока не), bis (до прошлом)
тех пор, пока не) Während ich las,
sah mein Bruder
fern.
Bevor ich dich
besuche, rufe ich
dich an.
Ich warte, bis du
zurückkommst.
Придаточные Warum? Обстоятель- weil (потому что, Ich gehe zum Arzt,
предложения (почему?), ство так как), da (так weil ich mich
причины Mit welchem причины как) schlecht fühle.
Grund? (по Da ich mich
какой schlecht fühle, gehe
причине?) ich zum Arzt.
Придаточные Wozu? (зачем, Обстоятель- damit (чтобы) Ich gebe dir das
предложения для чего?) ство цели Buch, damit du es
цели Zu welchem liest.
Zweck? (для
какой цели?)
Придаточные Unter welcher Обстоятель- wenn (если) Wenn du diese
предложения Bedingung? ство условия Regel aufmerksam
условия (при каком liest, verstehst du
условии?) sie.
Придаточные Welcher? Определение Относительные Der Student, der da
определитель (какой?) местоимения sitzt, ist mein
ные Welches? der (который), Freund.
предложения (какое?) das (которое), Ich wohne bei
Welche? die (которая, meiner Tante, die
(какая, какие?) которые) als Lehrerin
Was für ein(e)? arbeitet.
(что за ..?) Das Buch, das ich
lese, ist sehr
interessant.

65
Относительные местоимения der (который), das (которое), die (которая,
которые) склоняются так же, как определенный артикль, исключение
составляют формы Genitiv (родит. падежа):

Падеж М.р. Ср.р. Ж.р. Мн.ч.


Nom. der das die die
Gen. dessen deren
Dat. dem der denen
Akk. den das die die

УПРАЖНЕНИЯ

1. Закончите предложение, образовав из простого предложения


придаточное дополнительное. Предложения переведите.
Es ist mir bekannt, dass …
1. In der Schweiz gibt es 8 Universitäten. 2. Die Schweiz besitzt etwa 20% der Alpen.
3. Die Hauptstadt der Schweiz ist Bern. 4. Die gröβte Stadt der Schweiz ist Zürich. 5.
Das kleinste deutschsprachige Land ist das Fürstentum Lichtenstein. 6. Das höchste
Tier der Erde ist die Giraffe. 7. Das schnellste Tier der Erde ist die Antilope. 8. Der
gröβte Vogel der Erde ist der Strauβ.
2. Расскажите, о чем Вас спрашивал репортер. Используйте данные ниже
вопросы.
Der Reporter wollte wissen, ob ich …
1. Hast du viele Freunde? 2. Möchtest du einen ausländischen Freund haben? 3.
Treibst du viel Sport? 4. Spielst du Tischtennis? 5. Machst du gern Wanderungen? 6.
Interessierst du dich für Musik? 7. Hörst du gern Rockmusik? 8. Machst du immer
deine Hausaufgaben? 9. Liest du gern? 10. Möchtest du eine Reise machen?
Der Reporter fragte, …
1. Wie alt bist du? 2. Wo wohnst du? 3. Wo arbeiten deine Eltern? 4. Was für ein
Hobby hast du? 5. Welche Haustiere hast du? 6. Wie lernst du? 7. Was ist dein
Lieblingsfach? 8. Wie fällt dir das Studium (leicht oder schwer)? 9. Wann stehst du
gewöhnlich auf? 10. Wie heiβt deine Deutschlehrerin?
3. Закончите предложение, образовав из простого предложения
придаточное дополнительное. Обратите внимание на сложное
сказуемое. Предложения переведите.
Ich weiβ genau, dass …
1. Oleg hat alle Prüfungen gut abgelegt. 2. Professor Neumann hat einen
interessanten Vortrag über Deutschland gehalten. 3. Viktor hat diesen Artikel gut aus
dem Deutschen ins Russische übersetzt. 4. Peter hat vor kurzem ein hübsches
Mädchen kennen gelernt. 5. Kollege Stein hat an der Konferenz in Berlin
teilgenommen. 6. Inge hat zum Neujahr viele Glückwunschkarten bekommen. 7. Die
Kinder wollen während der Weihnachtsferien nicht zu Hause bleiben. 8. Seine Familie

66
bereitet sich auf eine lange Reise vor. 9. Die Studentin Petrowa arbeitet jetzt an einem
Artikel über Sitten und Bräuche in Deutschland.
4. Продолжите предложения, используя союзы dass или ob, или
вопросительное местоимение was.
1. Ich sehe, … er ein fleiβiger Student ist. 2. Ich frage, … in diesem Brief steht. 3. Ich
weiβ nicht, … er im Brief geschrieben hat. 4. Ich weiβ, … er dir sagen will. 5. Ich
habe gehört, … Kurt in Moskau studiert hat. 6. Stimmt es, … sie die Prüfung gut
abgelegt hat? 7. Ich weiβ nicht, … du über deine Reise erzählen will. 8. Ich frage ihn,
… er morgen zum Unterricht kommt?
5. Вставьте союзы wenn или als. Предложения переведите.
1. … ich erwache, ist es schon 7.00 Uhr. 2. … ich gestern aufstand, zeigte mein
Wecker schon 7.30 Uhr. 3. … mein Vater am Mittagstisch sitzt, liest er immer eine
Zeitung. 4. … wir gestern nach Hause kamen, waren alle sehr müde. 5. … das
Neujahrsfest kommt, warten alle auf Geschenke. 6. … ich eine Mitteilung von meiner
Freundin aus dem Ferienlager bekam, schrieb ich sofort eine Antwort. 7. … sie ihren
Namen hörte, stand sie auf. 8. … er sich daran erinnert, lachelt er immer. 9. … sie
keinen Hunger hatte, trank sie immer eine Tasse Tee. 10. … wir uns sahen, reichte er
mir immer die Hand.
6. Из двух самостоятельных предложений образуйте
сложноподчиненное с помощью союза als.
1. Die Touristen waren in Dresden. Sie bewunderten den Zwinger. 2. Die Touristen
waren in Köln. Sie besichtigten den Kölner Dom. 3. Die Touristen waren in Leipzig.
Sie besuchten die Deutsche Bücherei. 4. Die Touristen waren in Bremen. Sie machten
eine Stadtrundfahrt. 5. Die Touristen waren in Hamburg. Sie besichtigten den Hafen.
6. Die Touristen waren in Potsdam. Sie bewunderten das Schloβ Sanssouci. 7. Die
Touristen waren in München. Sie besuchten das Oktoberfest. 8. Die Touristen waren in
Berlin. Sie besuchten das Pergamonmuseum.
7. Преобразуйте первые предложения в придаточные с союзом wenn или
als.
1. Ich war im vergangenen Sommer in Berlin. Ich besuchte viele Museen. 2. Mein
Freund kam von seiner Dienstreise zurück. Er erzählte immer viel Interessantes. 3. Ich
traf gestern meinen Studienfreund. Ich freute mich sehr. 4. Der Vorhang ging nieder.
Alle Zuschauer verlieβen den Zuschauerraum. 5. Ich habe starke Zahnschmerzen. Ich
gehe immer zum Zahnarzt. 6. Ich fahre an die See. Ich erhole mich immer gut. 7. Die
Touristen machten eine Stadtrundfahrt durch Berlin. Sie lernten viele
Sehenswürdigkeiten kennen. 8. Die Studenten haben Prüfungen. Sie müssen sich
darauf gut vorbereiten.
8. Соедините предложения с помощью союзов während или bevor.
1. Ich betrete das Lokal. Ich schaue mir die Preise vor der Tür an. 2. Ich bestelle mein
Essen. Ich studiere die Speisekarte. 3. Ich warte auf das Essen. Ich lese die Zeitung. 4.
Ich esse. Ich wasche mir die Hände. 5. Ich warte auf den zweiten Gang. Ich betrachte
die Gäste und suche nach alten Bekannten. 6. Ich esse. Ich unterhalte mich mit den
Gästen an meinem Tisch. 7. Ich bezahle. Ich bestelle mir noch einen Kaffee. 8. Ich

67
trinke meinen Kaffee. Ich werfe noch einen Blick in die Tageszeitung. 9. Ich gehe. Ich
zahle.
9. Соедините предложения с помощью союзов da или weil.
1. Am Samstag habe ich Besuch. Ich habe Geburtstag. 2. Am 1. Juni haben alle
Schulabsolventen ihre erste Abschluβprüfung. Alle sind im Stress. 3. Ich kann dich
vom Bahnhof nicht abholen. Ich gehe um diese Zeit zum Training. 4. Das
Neujahrsfest ist sehr beliebt. Man feiert es gerne. 5. Mein Bruder ist kurzsichtig. Er
trägt Kontaktlinsen. 6. Moskau ist die Hauptstadt Russlands. Es ist ein wichtiges
Industrie- und Kulturzentrum. 7. Er kommt nach Hause ganz nass zurück. Er hat
seinen Regenschirm vergessen. 8. Unser Flug ist erst am Montag. Wir können noch
Einiges für unsere Reise kaufen.
10. Образуйте сложноподчиненные предложения, используя союз weil.
1. Man fährt gern mit der U-Bahn, denn sie ist schnell. 2. Wir gingen durch alle Säle
des Museums, denn wir waren hier das erste Mal. 3. Meine Mutter geht auf die Post,
denn sie will ein Päckchen schicken. 4. Unser Ausflug fand am Sonntag nicht statt,
denn es regnete. 5. Die Verkäuferin zeigte uns ein anderes Paar Schuhe, denn dieses
war mir zu eng. 6. Sie kommt zu spät, denn sie ist in einen falschen Bus eingestiegen.
7. Mario sieht sehr glücklich aus, denn er hat Geburtstag. 8. Sie besucht oft das
Puschkin-Museum, denn sie interessiert sich für Kunst.
11. Вставьте damit или dass.
1. Der Lehrer wiederholt den Satz noch einmal, … die Schüler ihn richtig verstehen. 2.
Er bittet mich, … ich ihn morgen um 10 Uhr abhole. 3. Wiederhole bitte deine
Telefonnummer, … ich sie aufschreiben kann. 4. Sagen Sie Herrn Weger, … er seinen
Kollegen N. anrufen soll. 5. Der Arzt verschreibt dem Kranken diese Arznei, … er sie
täglich einnimmt. 6. Wir wünschen Ihnen, … Sie Ihren Urlaub gut verbringen. 7. Der
Professor forderte, … alle Studenten während der Pause den Übungsraum verlieβen.
12. Вставьте соответствующее относительное местоимение der, den, die,
das.
1. Wir besuchen bald die Dresdener Gemäldegalerie, … in der ganzen Welt berühmt
ist. 2. Ich besuche oft meinen Opa, … nicht weit von uns wohnt. 3. Eine wunderschöne
Erfindung ist das Rad, … man etwa 2600 vor Christus erfunden hat. 4. Eine tolle
Erfindung ist das Mikroskop, … man um 1590 in Holland erfunden hat. 5. Eine groβe
Erfindung ist der Buchdruck, … Gutenberg 1440 erfunden hat. 6. Eine fantastische
Erfindung ist der Fotoapparat, … man 1839 in Frankreich erfunden hat.
13. Соедините главное предложение с придаточным определительным.
Предложения переведите.
1. Die Sportschule ist eine Schule, a) die Mädchen gern haben.
2. Die Blumen sind Pflanzen, b) den man beim Regen trägt.
3. Jeans und T-Shirts sind c) der in der Schweiz liegt.
Kleidungsstücke,
4. Puppen und Teddys sind Spielzeug, d) die eine Reise machen.
5. Der Bodensee ist ein See, e) das die meisten Jungen toll finden.
6. Der Rhein ist ein Fluβ, f) die man zum Sportunterricht besucht.

68
7. Der Brocken ist ein Berg, g) die die Jugendlichen gern tragen.
8. Die Reisenden sind Leute, h) den viele Touristen besteigen.
9. Der Regenmantel ist ein Mantel, i) die man oft den Frauen schenkt.
10. Fuβball ist ein Spiel, j) der durch das ganze Deutschland flieβt.
11. Dort spielen die Kinder, k) in dem ich eine Woche gewohnt habe.
12. Hier ist das Hotel, l) dessen Foto ich dir gezeigt habe.
13.Das ist das Haus, m) deren Ball in den Fluβ gefallen ist.

Thema 10. Beim Arzt


Грамматика:
1. Безличные предложения.
2. Будущее время – Futurum.

Lesen Sie.
Beim Arzt
Es kann vorkommen, dass man krank wird. Wenn man krank ist, muss man
zum Arzt gehen.
Der Arzt untersucht den Kranken gründlich. Man muss den Oberkörper frei
machen, er horcht Herz und Lungen ab, misst den Blutdruck und fühlt den Puls. Man
muss den Mund öffnen, er schaut sich die Mandeln, die Zunge, den Hals und die
Augen an. Er verschreibt etwas gegen die Krankheit.
Die Medikamente muss man in der Apotheke kaufen und vorschriftsgemäß (по
инструкции) einnehmen. Einige Tage später muss man zur Nachuntersuchung
zurückkommen, wenn es der Arzt anordnet. Wenn er die Krankheit nicht eindeutig
feststellen kann, schickt er den Patienten ins Laboratorium. Dort nimmt man eine
Blutprobe. Mit den Befunden geht der Patient zur Fachambulanz. Dort arbeiten
Fachärzte. Der zuständige Facharzt untersucht den Patienten.
Wir gehen jedes Jahr zum Zahnarzt. Man hat oft Angst davor, denn die
Behandlung (лечение) kann schmerzhaft sein. Man muss sich jeden Tag mindestens
zweimal die Zähne richtig putzen und wenig Süßigkeiten, dafür (вместо этого) aber
viel Obst essen. Die Vorbeugung (профилактика) ist sehr wichtig.
Wenn man sich gesund ernährt, nicht raucht, nicht viel Alkohol trinkt, dafür
aber viel Sport treibt und sich viel an der frischen Luft aufhält, wird man nicht so
leicht krank. Vorsicht ist besser als Nachsicht! In Russland werden auch die kleinen
Kinder gegen Tuberkulose, Masern, Mumps, Pocken und Kinderlähmung geimpft.
Es gibt lebensgefährliche Krankheiten wie AIDS und Krebs. Es gibt leichtere
Krankheiten, die auch zu Hause geheilt werden können, wie zum Beispiel
Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Magenschmerzen, Erkältung oder
Grippe. Im Winter sind die Leute oft krank, meistens haben sie Grippe. Die typischen
Symptome dieser Krankheit sind: man fühlt sich unwohl, der Hals wird rot, die Zunge
ist belegt und man hat Fieber.

69
Ich bin nicht oft krank, aber manchmal bekomme ich eine Grippe. Ich bin dann
schwach und müde. Der Arzt empfiehlt mir viel Vitamine zu essen, Tee zu trinken
und eine Woche lang das Bett zu hüten.
Wortschatz:
den Kranken untersuchen – обследовать больного
den Oberkörper frei machen – раздеться до пояса
Herz und Lungen abhorchen – прослушать сердце и лёгкие
den Blutdruck messen – измерить кровяное давление
eine Blutprobe nehmen – взять анализ крови
die Masern – корь
der Mumps – паротит, свинка
die Pocken – оспа
die Kinderlähmung – детский паралич, полиомиелит
impfen – прививать, делать прививку
AIDS – СПИД
der Krebs – рак

I. Ответьте на вопросы:
1.Wohin muss man gehen, wenn man krank ist? 2. Wie untersucht der Arzt den
Kranken? 3. Wo muss man die Medikamente kaufen? 4. Wie muss man die
Arzneimittel einnehmen? 5. Wohin muss man einige Tage später kommen, wenn es
der Arzt anordnet? 6. Wohin schickt der Arzt den Patienten, wenn er die Krankheit
nicht eindeutig feststellen kann? 7. Was macht man dort? 8. Wohin geht der Patient
mit den Befunden? 9. Wer arbeitet dort? 10. Wer untersucht den Patienten? 11.
Warum hat man oft Angst vor dem Zahnarzt? 12. Wie oft muss man sich die
Zähneputzen? 13. Was ist sehr wichtig? 14. Unter welchen Bedingungen wird man
nicht so leicht krank? 15. Wogegen werden die kleinen Kinder in Russland geimpft?
16. Welche lebensgefährlichen Krankheiten gibt es? 17. Welche leichteren
Krankheiten gibt es? 18. Was haben die Leute meistens im Winter? 19. Wie sind die
typischen Symptome der Grippe? 20. Was empfiehlt der Arzt bei der Grippe zu
machen?
II. 1. Wenden Sie sich an den Arzt, wenn Sie sich krank fühlen? 2. Wie fühlen
Sie sich, wenn Sie Grippe oder Angina haben? 3. Wann bekomen Sie Schnupfen und
Husten? 4. Tut Ihnen das Schlucken weh? 5. Haben Sie Kopfschmerzen? Haben Sie
hohes Fiber? 6. Welche Arznei nehmen Sie ein, wenn Sie starke Kopfschmerzen
haben? 7. Müssen Sie das Bett hüten, wenn Sie krank sind und hohes Fiber haben? 8.
Holen Sie den Arzt nach Hause oder gehen Sie selbst in die Poliklinik, wenn Sie Fiber
haben? 9. Gibt es in Ihrer Poliklinik viele erfahrene Ärzte? 10. Wo können die
Patienten in der Poliklinik auf die Sprechstunde warten? 11. Welche Fragen stellt der
Arzt normalerweise dem Kranken? 12. Was macht der Arzt nach der Untersuchung
des Kranken? Verschreibt er ihm eine Arznei? 13. Wo bekommen Sie diese Arznei?
Gibt es in der Nähe Ihres Hauses eine Apotheke? 14. Wieviel Mal am Tage müssen
Sie die Arznei einnehmen? Nehmen Sie die Arznei vor dem Essen oder nach dem

70
Essen ein? 15. Ist Grippe ansteckend? 16. Welche Komplikationen kann man sich
nach dieser Krankheit zuziehen? 17. Welche Kinderkrankheiten hatten Sie? 18. Haben
Sie sich je an einen Zahnarzt gewandt? 19. Haben Sie schon einige Zähne plombieren
lassen? 20. Haben Sie je einen Zahn ziehen lassen?

ГРАММАТИКА

1. Безличные предложения.

Подлежащее может выражаться не только именем существительным, но и


именем собственным и местоимением.
В немецком языке, как и в русском, есть безличные предложения, где нет
действующего лица, и оно не подразумевается. В русском языке в таких
предложениях нет подлежащего. В немецких безличных предложениях в
качестве подлежащего употребляется безличное местоимение es.
Безличное местоимение es согласуется с глаголом в 3-м лице ед.ч. и на
русский язык не переводится. Сказуемое безличных предложений обычно
состоит из глагольной связки и предикатива, выраженного прилагательным или
существительным.
Es ist Sommer. – Лето.
Es ist kalt. – Холодно.
Сказуемое в безличных предложениях может быть также выражено
безличными глаголами, которые обозначают, как правило, явления природы.
Es regnet. – Идет дождь.
Es taut. – Тает.
Безличное местоимение es выступает в качестве подлежащего в таких
оборотах, как:
Was gibt es Neues? – Что нового?
Wie geht es Ihnen? – Как Вы поживаете?
Es handelt sich um … – Речь идет о….
Местоимение es не всегда безлично. Es может быть личным местоимением
3-го лица ед.ч. Оно заменяет в немецком языке существительные среднего рода:
Das ist ein Haus. Es ist groβ. – Это дом. Он – большой.

2. Будущее время – Futurum.

Будущее время глагола образуется из презенса глагола werden и


инфинитива смыслового глагола. Инфинитив смыслового глагола стоит в
конце предложения.

Futurum = werden + Infinitiv основного глагола

Спряжение глагола werden в настоящем времени

71
ich werde wir werden
du wirst ihr werdet
er, sie, es wird sie, Sie werden
Футурум обозначает действие, которое совершится в будущем.
Ich werde danach meinen Lehrer fragen. – Я спрошу об этом у своего учителя.
С обстоятельствами времени morgen, übermorgen и др. вместо футурума
часто употребляется презенс:
Morgen fahre ich nach Minsk. – Завтра я поеду в Минск.

УПРАЖНЕНИЯ

1. Переведите предложения с местоимением es на русский язык.


1. Gestern hat es stark geregnet. 2. Im Januar schneit es oft. 3. In diesem Zimmer ist
es sehr gemütlich. 4. Es ist heute sehr kalt und windig. 5. Am Meer ist es jetzt schon
ganz warm. 6. In Sibirien ist es im Mai ganz gut. 7. Was gibt es heute zum Frühstück?
8. Gibt es illustrierte Märchenbücher? 9. Es läutet zum Unterricht.
2. Подберите к приведенным пословицам русские эквиваленты.
1. Es geht alles auf eine Rechnung. 2. Es gibt gute Menschen auf der Welt. 3. Es ist
nicht alle Tage Sonntag. 4. Es steckt nicht im Spiegel, was man im Spiegel sieht.
3. Выпишите из данных предложений безличные.
1. Es ist früh. 2. In unserer Universität gibt es eine Bibliothek. 3. Mein Vater arbeitet
in einem Werk. Es stellt Fernsehgeräte her. 4. Wir besuchen das Polytechnische
Museum gern. Es liegt in der Stadtmitte. 5. Ich sammle Briefmarken. Es ist sehr
interessant. 6. In diesem Text handelt es sich um die Umweltverschmutzung.
4. Поставьте глагол werden в нужном лице и числе. Предложения
переведите.
1. Er … das Geld bald bringen. 2. … ihr mit uns zu Mittag essen? 3. Wir … unseren
Nachbarn helfen. 4. Ich … noch eine Stunde im Park bleiben. 5. … du ehrlich sein? 6.
Sie … alles Nötige haben. 7. Der Junge … noch ein guter Geiger werden. 8. Unsere
Kollegen … dir alles erklären. 9. Niemand … das ändern. 10. Wer … meine
Kontrollarbeit korrigieren?
5. Поставьте вопросы в будущем времени.
1. Was machst du am Wochenende? 2. Gehst du mit mir heute Abend ins Kino? 3.
Wie lange machst du im Sommer Urlaub? 4. Wann besuchen Sie mich? 5. Gehen wir
am Sonntag schwimmen? 6. Gehen wir morgen spazieren? 7. Fliegen sie nächstes
Jahr wieder nach Österreich? 8. Gehen wir nach der Arbeit noch ins Café?
6. Поставьте сказуемое в будущем времени.
1. Er liest ein Buch. Ich … auch ein Buch … . 2. Er macht die Wohnung sauber. Sie
… auch die Wohnung sauber … . 3. Er hat Besuch. Wir … auch Besuch … . 4. Er
bastelt ein Geschenk. Ich … auch ein Geschenk … . 5. Ihr macht die Hausaufgaben.
Wir … auch die Hausaufgaben … . 6. Marie sieht fern. … du auch …? 7. Er geht
spazieren. Sie … auch … . 8. Otto hilft dem Vater. Ihr … auch dem Vater … .

72
7. Прочитайте текст и ответьте подробно на вопрос в конце текста,
употребив глаголы в будущем времени.
Am Sonntag haben alle Leute groβe Pläne für das neue Woche. Sie sagen: Ab morgen
wird alles anders werden. Peter wird viel lesen. Uwe wird sehr fleiβig lernen. Karin
wird nicht mehr lange schlafen. Eva wird endlich schwimmen lernen. Und du? Was
wirst du ab Montag machen?

Thema 11. Im Hotel


Грамматика:
1. Инфинитивные обороты um … zu, ohne … zu, statt … zu.
2. Глагол lassen.
3. Конструкция haben(sein)+zu+Infinitiv.

Lesen Sie.
Im Hotel
Was muss man erledigen, wenn eine Dienstreise nach Deutschland geplant wird:
Erstens muss man im voraus ein Nummer im Hotel auf den Namen des
Dienstreisenden reservieren. Jedes moderne Hotel stellt seinen Gästen allen Komfort
zur Verfügung. Ein Hotel liegt gewöhnlich in der Nähe des Bahnhofs. Die Preise im
Hotel sind sehr hoch. Zum Beispiel die Übernachtung mit Frühstück kostet über 90
Euro. Aber alle Hotelzimmer haben Bad oder Dusche mit kalten und warmen Wasser,
Fernsprecher, Kühlanlage, Fernseher und Bar mit verschiedenen Kühlgetränken. Im
Gebäude des Hotels gibt es Aufzüge, Restaurants, Cafés, einen Konferenzraum oder
Salon und auch eine Wechselstube, eine Sauna, ein Solarium, eine Kegelbahn oder
einen Tennisplatz. Jedes Einzel- oder Doppelzimmer ist modern, gemütlich und
komfortabel. Hier stehen ein Schrank, ein oder zwei Betten, eine Couch, ein Sessel, ein
Tisch und ein Kühlschrank.
Wenn man ins Hotel kommt, muss man vor allem am Empfang ein
Anmeldeformular ausfühlen. Der Gast muss seine Name schreiben, den Beruf, die
Staatsbürgerschaft, Wohnort und auch die Passnummer angeben. Es ist auch unbedingt
den Ankunfts- und Abfartstag anzugeben (d. h. die Aufenthaltsdauer). Dann bezahlt
man das Zimmer und bekommt den Schlüssel.
Der Aufzug bringt den Gast in seinen Stock. In seinem Zimmer kann er sich
ausruhen und duschen. Er packt den Koffer aus, hängt seine Sache in den Schrank, legt
das Waschzeug ins Bad und stellt den Koffer ins Regal. Nach der Dusche geht man ins
Restaurant. Wenn eine Dienstreise zu Ende ist, begleicht man die Rechnung und
verlässt das Hotel.

Wortschatz:
die Dienstreise – командировка
die Űbernachtung mit Frühstück – ночёвка с завтраком
der Aufzug – лифт

73
das Einzelzimmer – одноместный номер
das Doppelzimmer – двухместный номер
die Couch – маленький диванчик
der Empfang – стойка регистрации
ein Anmeldeformular ausfüllen – заполнить формуляр для прописки
die Staatsbürgerschaft – гражданство
die Aufenthaltsdauer – продолжительность пребывания
sich ausruhen – отдохнуть
das Waschzeug – ванные принадлежности
die Rechnung begleichen – оплатить счёт

I. Ответьте на вопросы:
1. Was muss man im voraus machen, wenn eine Dienstreise nach Deutschland
geplannt wird? 2. Was stellt jedes moderne Hotel seinen Gästen zur Verfügung? 3.
Wo liegt normalerweise ein Hotel? 4. Wie sind die Preise im Hotel? 5. Was kostet
zum Beispiel die Űbernachtung mit Frühstück? 6. Was haben alle Hotelzimmer? 7.
Was gibt es im Gebäude des Hotels? 8. Wie ist jedes Einzel- oder Doppelzimmer? 9.
Was steht hier? 10. Was muss man vor allem machen, wenn man ins Hotel kommt?
11. Was muss der Gast schreiben? 12. Was ist auch unbedingt anzugeben? 13. Was
bekommt man dann? 14. Was kann der Gast in seinem Zimmer machen? 15. Was
macht er danach? 16. Wohin geht man nach dem Duschen? 17. Was macht man, wenn
eine Dienstreise zu Ende ist?
II. 1. Wie sind die Preise im Hotel In Ihrem Land? 2. Was kostet zum Beispiel
die Űbernachtung mit Frühstück in Russland? 3. Wo liegen die Hotels normalerweise
in Russland? 4. Gibt es oft einen Garten vor dem Hotel? 5. Welche Räume hat das
Hotel in Russland? 6. Wie sind die Mitarbeiter in den russischen Hotels? 7. Was bietet
das Hotel in Russland an? 8. Haben Sie schon mal in Russland in einem Hotel
gewohnt? 9. Hat Ihnen Ihr Aufenthalt dort gefallen? 10. War es teuer? 11. Welches
Hotel in Ihrer Stadt würden Sie den Gästen empfehlen und warum?

ГРАММАТИКА

1. Инфинитивные обороты um … zu, ohne … zu, statt … zu.

С помощью оборота um … zu (чтобы) + Infinitiv выражается цель


действия.
Ich lerne Deutsch, um die deutsche Literatur zu lesen. – Я учу немецкий язык,
чтобы читать немецкую литературу.
Инфинитивный оборот um … zu близок по значению придаточному
предложению цели с союзом damit. В предложении с инфинитивным оборотом
одно подлежащее, которое совершает оба действия, выраженные глаголами.
(см. пример выше) В сложноподчиненном предложении два разных
подлежащих: одно – в главном предложении, другое – в придаточном.

74
Ich gebe dir das Buch, damit du es liest. – Я даю тебе книгу, чтобы ты ее
прочитал.
Инфинитивный оборот ohne … zu + Infinitiv обозначает, что действие,
против ожидания, не наступает. На русский язык этот оборот часто переводится
деепричастием с отрицанием «не».
Er betritt das Zimmer, ohne jemand zu begrüβen. – Он входит в комнату, ни с кем
не здороваясь.
Инфинитивный оборот statt … zu (вместо того чтобы) + Infinitiv
означает неиспользованную возможность совершить какое-либо действие.
Statt die Hausaufgaben zu machen, sieht das Mädchen fern. – Вместо того чтобы
делать уроки, девочка смотрит телевизор.
Инфинитивные обороты могут стоять в конце или в начале предложения и
всегда отделяются запятой.
2. Глагол lassen.
Помимо своего самостоятельного значения «оставлять, забывать», глагол
lassen имеет модальное значение и в этом случае употребляется с инфинитивом
без частицы zu.
Глагол lassen имеет следующие значения:
- «не препятствовать, способствовать осуществлению какого-либо действия»:
Lassen Sie uns den Film bis zu Ende ansehen. – Дайте нам досмотреть фильм до
конца.
- разрешение:
Die Lehrerin lieβ die Kinder 15 Minuten früher nach Hause gehen. – Учительница
отпустила детей домой на 15 минут раньше.
- побуждение к действию (от вежливой формы до категорического приказа):
Lassen Sie mich eine Frage stellen. – Разрешите мне задать вопрос.
Ich lasse Sie nicht lange warten. – Я не заставлю Вас долго ждать.
- в конструкции инфинитив + lassen указывается на то, что сам говорящий не
обладает профессиональным умением совершить действие. Это действие
выполняет другое лицо:
Du musst deine Uhr reparieren lassen. – Ты должен отдать свои часы в ремонт.

3. Конструкция haben(sein)+zu+Infinitiv.
Данные конструкции имеют модальное значение:
- конструкция haben+zu+Infinitiv выражает долженствование или
необходимость. Она соответствует предложениям с модальными глаголами
müssen или sollen+Infinitiv:
Heute habe ich diese Arbeit unbedingt zu schaffen.= Heute muss ich diese Arbeit
unbedingt schaffen.– Сегодня я обязательно должен закончить эту работу.
- конструкция sein+zu+Infinitiv имеет пассивное модальное значение
долженствования или возможности. Она соответствует предложениям с
модальными глаголами müssen, sollen, können + Partizip II + werden:

75
Diese Arbeit ist zu schreiben. = Diese Arbeit soll (muss, kann) geschrieben werden.
– Эту работу нужно написать.

УПРАЖНЕНИЯ
1. Дополните предложения.
1. Ich beeile mich, um … zu … . (nicht zu spät kommen) 2. Peter geht ins
Badezimmer, um … zu … . (sich rasieren) 3. Er bleibt zu Hause, um … zu … . (etwas
arbeiten) 4. Ich lese diesen Artikel, um … zu … . (morgen im Unterricht darüber
sprechen) 5. Sprich leiser, um … zu … . (das Kind nicht wecken) 6. Fahre mit der
U-Bahn, um … zu … . (den Zug nicht verpassen)
2. Составьте из двух предложений одно с um … zu.
Образец: Ich gehe in die Bibliothek. Ich will dort arbeiten.
Ich gehe in die Bibliothek, um dort zu arbeiten.
1. Wir fahren an die See. Wir wollen uns da erholen. 2. Anna geht in das
Warenhaus. Sie will sich ein neues Kleid kaufen. 3. Ich fahre zum Bahnhof. Ich
muss meinen Freund abholen. 4. Die Touristen machen eine Rundfahrt durch die
Stadt. Sie wollen alle Sehenswürdigkeiten besichtigen. 5. Er bleibt am Abend zu
Hause. Er will noch etwas arbeiten. 6. Paul geht zur Auskunft. Er will die Ankunft
des Zuges erfahren. 7. Ich rufe meine Freundin an. Ich will sie ins Theater einladen.
8. Die Gäste gehen am Abend in den Park. Sie wollen die Ausstellung besichtigen. 9.
Wir nehmen das Flugzeug. Wir wollen schneller nach Berlin kommen.
3. Поставьте вместо пропусков um … zu или damit.
1. Meine Mutter weckt mich früher auf, … ich nicht … verschlafe. 2. Er spricht
langsam, … keine Fehler … machen. 3. In diesem Jahr fahren wir im Winter ins
Gebirge, … dort Ski … laufen. 4. Gestern habe ich ein Paar Briefmarken gekauft, …
Glückwunschkarten zu Neujahr … schreiben. 5. Nach seiner Krankheit arbeitete er
sehr viel, … alles nach…holen. 6. Ich rief meine Eltern an, … sie sich nicht auf…
regen. 7. Die Mutter erzählt dem Kind ein Märchen, … es schneller ein…schläft.
4. Составьте предложения, используя инфинитивный оборот ohne … zu
+ Infinitiv.
Образец: Der Junge antwortete die Hausaufgabe. (ins Heft schauen)
Der Junge antwortete die Hausaufgabe, ohne ins Heft zu schauen.
1. Kannst du diese Aufgabe lösen (die Rechenmaschine benutzen) 2. Das
Mädchen ging an der Lehrerin vorbei (sie begrüβen) 3. Dieser Student geht zur
Prüfung (das Thema wiederholen) 4. Inge setzt sich an den Tisch (die Hände
waschen) 5. Mein Freund ist abgefahren (seine neue Adresse mitteilen) 6. Kann man
gesund und kräftig sein (Sport treiben) 7. Kann man gut deutsch sprechen (viel üben)
8. Sie gehen spazieren (Erlaubnis haben) 9. Der Student geht zum Unterricht (die
Hausaufgaben machen)
5. Образуйте предложения с инфинитивным оборотом statt … zu +
Infinitiv.
Образец: Bücher lesen – fernsehen
Ich lese Bücher, statt fernzusehen. (Ich sehe fern, statt Bücher zu lesen.)

76
1. Allein spielen – mit den Freunden sein; 2. Ins Theater gehen – fernsehen; 3.
Rad fahren – zu Fuβ gehen; 4. Ins Geschäft gehen – das Zimmer saubermachen; 5.
Beeren sammeln – Pilze suchen; 6. Ski laufen – Schlittschuh laufen; 7. Wanderungen
machen – Museen besuchen.
6. Вставьте в предложения соответствующие инфинитивные
конструкции um … zu, ohne … zu, statt … zu.
1. Mein Bruder fährt jeden Sommer aufs Land, … sich dort … erholen. 2. Der Student
beantwortete alle Fragen des Lektors, … lang nach…denken. 3. Treibe lieber mehr
Sport, … immer … rauchen. 4. Die Studenten plaudern in der Vorlesung, …
aufmerksam zu…hören. 5. Ich übersetzte den Text, … im Wörterbuch nach…
schlagen. 6. Warum kommst du herein, … an die Tür … klopfen? 7. Hans sagte es, …
lange … überlegen. 8. Deine Oma ist schon zu alt, … sieben Stunden jeden Tag …
arbeiten. 9. … sich ein wenig … erholen, setzten die Alpinisten ihren Weg fort. 10.
Ich bin gekommen, … dir und deinen Freunden … helfen. 11. Sie nahm meinen
Kugelschreiber, … mich um Erlaubnis … bitten. 12. Ute plauderte mit ihrer Freundin,
… zum Unterricht … gehen.
7. Переведите на русский язык. Обратите внимание на значение
глагола lassen.
1. Der Arzt lieβ den Kranken eine Röntgenaufnahme machen. 2. Mein Fernseher ist
kaput, ich will ihn reparieren lassen. 3. Die Lehrerin lässt die Schüler viel auswendig
lernen. 4. Lasst mich diese Geschichte bis zu Ende erzählen. 5. Lass die Kinder
spazieren gehen. 6. Ich will mir ein neues Kleid nähen lassen. 7. Er lässt mich nicht
arbeiten, er stört mich. 8. Lassen Sie mich nicht so lange warten. 9. Lass den Jungen
noch etwas schlafen, heute ist Sonntag. 10. Lassen Sie das Kind nicht allein zu Hause.
11. Wo hast du deinen Regenschirm gelassen? 12. Lass mich dir helfen. 13. Lass ihn
in Ruhe, er hat jetzt viel Arbeit. 14. Der Lektor lässt uns alle Fehler korrigieren. 15.
Ich weiβ nicht, wo ich meine Handschuhe gelassen habe.
8. Замените модальные глаголы с инфинитивом на конструкцию
haben+zu+Infinitiv.
Образец: Sie müssen diesen Text ohne Wörterbuch übersetzen.
Sie haben diesen Text ohne Wörterbuch zu übersetzen.
1. Sie müssen zum nächsten Deutschunterricht alle Wörter zum Text lernen. 2. Du
musst diese Übungen schriftlich machen. 3. Man muss viel arbeiten, um eine
Fremdsprache zu erlernen. 4. Die Fragen zum Text müssen die Studenten mündlich
beantworten. 5. Der Arzt muss noch viele Kranke untersuchen. 6. Die Geologen
mussten während der Expedition viele Schwierigkeiten überwinden. 7. Die
Wissenschaft muss auf dem Gebiet der Medizin noch viele Probleme lösen. 8. Ich
muss ein Paket von der Post abholen. 9. Du sollst mit dieser Arbeit sofort anfangen.
10. Vor der Abreise musste ich viele Formalitäten erledigen.
9. Употребите конструкцию sein+zu+Infinitiv.
Образец: Das Formular soll zuerst ausgefüllt werden.
Das Formular ist zuerst auszufüllen.

77
1. Das Schiff musste in 24 Stunden gerettet werden. 2. Diese Sterne kann nur im
August beobachtet werden. 3. Deine Arbeit soll noch einmal überprüft werden. 4.
Diese Zeitung kann im Kiosk an der Ecke gekauft werden. 5. Der Text soll in 10
Minuten gelesen werden. 6. Das Gedicht soll auswendig gelernt werden. 7. Der
Aufsatz muss noch einmal geschrieben werden.
10. Переведите предложения с конструкциями haben+zu+Infinitiv,
sein+zu+Infinitiv на русский язык.
1. Die Wohnung ist schnell zu renovieren. 2. Diese schöne Reise ist nicht zu
vergessen. 3. Der Kranke hat noch drei Tage diese Arznei einzunehmen. 4. Ich habe
die E-mail noch heute abzusenden. 5. Dieses Problem ist nicht leicht zu lösen. 6. Der
Reisende hat eine Fahrkarte zu besorgen. 7. Alle diese Regel sind noch einmal zu
wiederholen. 8. Die Schwierigkeiten sind noch heute zu beseitigen. 9. Die Mannschaft
hat noch viel zu trainieren. 10. Die Kinder haben das Haus nicht zu verlassen.

Thema 12. Reise


Грамматика:
1. Предпрошедшее время – Plusquamperfekt.
2. Придаточные предложения с союзом nachdem.

Lesen Sie.
Reise
Jeden Sommer unternehmen Tausende von Menschen Reisen oder
Wanderungen. Man kann ans Meer, in die Berge, in die berühmten Hauptstädte oder
einfach aufs Land fahren. Man lernt neue Orte und Menschen kennen, besucht
verschiedene Städte, Museen, Erholungsgebiete. Es gibt ein Spruch: “Reisen bildet”.
Und das stimmt. Während der Vorbereitung zur Reise liest man einige Bücher über das
Reiseziel. Wenn man eine Reise plant, so muss man Fahrkarten bzw. Flugtickets
besorgen.
Wenn man mit dem Zug reist, kann man die Natur bewundern, neue Städte
sehen, neue Menschen kennenlernen. Es gibt sehr viele Reiseziele, wohin man reisen
kann. Unterwegs kann man viel Neues erfahren, die Geschichte und die Kultur anderer
Länder verstehen, die Natur erleben.
Viele russische Menschen reisen, um andere Länder und Kontinente, moderne
Städte und die Sehenswürdigkeiten der alten Städte zu sehen. Sie bewundern dort die
Kultur, die Sauberkeit der Städte, die Höflichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen.
Reisen ist interessant. Immer mehr Menschen reisen. Es ist eine gute
Möglichkeit, die Welt besser kennenzulernen.
Reisen bringt viele neue Eindrücke. Auf Reisen gibt es immer interessante
Erlebnisse. Gewöhnlich bucht man eine Reise im voraus. Es gibt viele Reisebüros, die
verschiedene Reisen organisieren. Man kann schöne Reisen nach Deutschland,
Frankreich, Spanien, Ägypten und nach anderen Ländern unternehmen.

78
Man kann mit der Bahn, mit dem Bus, mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug
reisen. Viele Menschen reisen mit dem Auto und sogar mit dem Rad.
Junge Leute bevorzugen ihre Reisen selbst zu planen und zu gestalten. Von
Packen der Sachen bis Zurückkehrung ist es ein Erlebnis. Sie reisen mit ihren Freunden
gern, zelten unter freiem Himmel oder übernachten in Studentenwohnheimen. Sie
wandern gern oder fahren Rad, steigen in die Berge, fahren Boot und erforschen neue
Reiserouten. Reisen macht Spaß.

Wortschatz:
die Wanderung – поход
das Spruch – поговорка
bzw - beziehungsweise – или
die Flugtickets besorgen – купить билеты на самолёт
eine Reise im voraus buchen – заказать путешествие заранее
mit der Bahn reisen – путешествовать по железной дороге
bevorzugen – предпочитать
unter freiem Himmel zelten – разбить палатку под открытым небом
in Studentenwohnheimen übernachren – ночевать в студенческом
общежитии

I. Ответьте на вопросы:
1. Was unternehmen jeden Sommer Tausende von Menschen? 2. Wohin kann
man fahren? 3. Was macht man dort? 4. Welches Spruch gibt es in der deutschen
Sprache über das Reisen? 5. Warum stimmt das? 6. Was muss man besorgen, wenn
man eine Reise plant? 7. Was kann man machen, wenn man mit dem Zug reist? 8.
Was kann man unterwegs machen? 9. Wozu reisen viele Menschen? 10. Was
bewundern Sie dort? 11. Wofür ist Reisen eine gute Möglichkeit? 12. Was bringt
Reisen mit sich? 13. Wie bucht man eine Reise normalerweise? 14. Wo werden
verschiedene Reisen organisiert? 15. Wohin kann man schöne Reisen unternehmen?
16. Womit kann man reisen? 17. Womit noch reisen viele Menschen? 18. Was
bevorzugen junge Leute selbst zu machen? 19. Wann ist es ein Erlebnis? 20. Wie
reisen junge Leute gern?
II. 1. Wie bereiten Sie sich auf die Reise vor? 2. Haben Sie Wunsch, Ihre
Ferien auf dem Lande zu verbringen? 3. Haben Sie schon einmal das Flugzeug oder
den Zug verpasst? 4. Besichtigen Sie viele schöne Städte während Ihrer Reise? 5.
Bleiben Sie für einige Tage in einer unbekannten Stadt während Ihrer Reise? 6.
Machen Sie Wanderungen, wenn das Wetter herrlich ist? 7. Versuchen Sie Deutsch zu
sprechen, wenn Sie nach Deutschland fahren? 8. Machen Ihre Eltern und Sie eine
interessante Fahrt mit Ihrem eigenen Wagen? 9. Nehmen Sie Reiselektüre mit, wenn
Sie reisen? 10. Haben Sie Reisefiber vor der Reise?

79
ГРАММАТИКА

1. Предпрошедшее время – Plusquamperfekt.


Форма Plusquamperfekt обозначает действие в прошлом, которое
предшествует другому действию, тоже происходившему в прошлом. Поэтому ее
называют предпрошедшим временем. Временная форма плюсквамперфект
образуется с помощью глаголов haben/sein в личной форме претерита и Partizip
II осн. глагола.

Plusquamperfekt = hatte/ war + Partizip II осн. глагола

При выборе вспомогательного глагола следует руководствоваться теми же


правилами, что и при образовании перфекта (см. тему 6, с. 42).
Спряжение вспомогательных глаголов в претерите:
ich hatte, war wir hatten, waren
du hattest, warst ihr hattet, wart
er, sie, es hatte, war sie, Sie hatten, waren

Ich ging gestern Abend um 8 Uhr ins Bett, denn ich war schon um 5 Uhr früh
aufgestanden. – Вчера я легла спать в 8 часов вечера, так как встала в 5 часов
утра.

2. Придаточные предложения с союзом nachdem.

Союз nachdem (или als) вводит придаточное предложение, если его


действие предшествует действию главного предложения:
Nachdem er viel geschlafen hat, fühlt er sich besser. – После того как он много
поспал, он чувствует себя лучше.
Для выражения предшествования одного действия другому
употребляются следующие временные формы:

Время в придаточном предложении: Время в главном предложении:


 Plusquamperfekt  Präteritum
Nachdem er die Arbeit beendet hatte, fuhr er in Urlaub.
 Perfekt  Präsens/ Futurum
Nachdem er die Arbeit beendet hat, fährt er in Urlaub.
Nachdem er die Arbeit beendet hat, wird er in Urlaub fahren.

УПРАЖНЕНИЯ
1. Проспрягайте в плюсквамперфекте.
1. Ich hatte mir diesen Film angesehen. 2. Ich war gestern in Moskau angekommen.

80
3. Ich hatte mir alles im voraus besorgt. 4. Ich war nach Hause spät zurückgekehrt.
2. Поставьте глаголы haben или sein в Präteritum.
1. Der Zug … schon abgefahren, als wir zum Bahnhof kamen. 2. Ich konnte an der
Diskussion nicht teilnehmen, denn ich … den Vortrag nicht gehört. 3. Der Junge … in
der letzten Zeit viel gearbeitet und sah sehr müde aus. 4. Der Student sagte, dass er
die Frage des Examinators nicht verstanden … . 5. Die Touristen … früh
aufgestanden und machten sich nach dem Frühstück auf den Weg. 6. Es … 3 Jahre
verlaufen, bis sich die Freunde wieder trafen. 7. Der Vater … im Sommer ans
Weiβmeer gefahren und erzählte von seinen Reiseabenteuern. 8. Die Schüler … sich
zur Versammlung verspätet und bekamen eine Bemerkung. 9. Mein Bruder … die
Schule absolviert und legte die Aufnahmeprüfungen an die Universität. 10. Die
Mutter … eine Torte gebacken, und ich lud meine Freunde zum Tee ein.
3. Соедините предложения с помощью союза nachdem. Глаголы в
скобках поставьте в плюсквамперфект.
Образец: Er (kommen) aus dem Ausland. Er erzählte viel Interessantes über seine
Reise.
Nachdem er aus dem Ausland gekommen war, erzählte er viel Interessantes
über seine Reise.
1. Der Professor (beenden) den Vortrag. Die Studenten stellten ihm viele Fragen.
2. Die Touristen (besichtigen) die Ausstellung. Sie fuhren zum Hotel. 3. Ich (lesen)
dieses Stück. Ich wollte es mir im Theater ansehen. 4. Er (sich erholen) im Süden. Er
konnte wieder arbeiten. 5. Der Vorhang (fallen). Die Zuschauer blieben im
Zuschauerraum und klatschten Beifall. 6. Er (ablegen) die letzte Prüfung. Er ging in
die Ferien.
4. Употребите в первом предложении претерит вместо настоящего
времени, а во втором плюсквамперфект вместо перфекта.
1. Unsere Mannschaft spielt gut. Sie hat viel trainiert. 2. Ich kenne diesen Studenten
gut. Wir haben zusammen eine Sportschule besucht. 3. Er zeigt allen seine Uhr gern.
Er hat sie als Prämie für seine gute Arbeit bekommen. 4. Wir kennen diese Frau gut.
Sie hat in unserer Bibliothek gearbeitet. 5. Sie kann noch nicht lange arbeiten. Sie ist
krank gewesen. 6. Er schreibt ein Buch über die Kunst des Übersetzens. Er hat viel
aus dem Französischen übersetzt. 7. Er hält interessante Vorlesungen zu diesem
Thema. Er hat an diesem Thema viele Jahre gearbeitet. 8. Sie kann ausgezeichnet
tanzen. Sie hat eine Tanzschule besucht. 9. Dieser Mensch spricht gut Deutsch. Er hat
lange in Berlin gelebt. 10. Dieser Schriftsteller schreibt einige Bücher über das Leben
auf dem Lande. Er hat seine Kindheit in einem Dorf verbracht.
5. Превратите первое предложение в придаточное времени с союзом
nachdem.
Образец: Zuerst schrieb der Junge die Adresse auf, dann sandte er einen Brief ab.
Nachdem er die Adresse aufgeschrieben hatte, sandte er einen Brief ab.
1. Zuerst haben wir die Fragen zum Text beantwortet, dann erzählten wir den Text
nach. 2. Zuerst schlage ich die neuen Vokabeln im Wörterbuch nach, dann trage ich
sie in mein Vokabelnheft ein. 3. Zuerst las die Lehrerin die Kurzgeschichte vor, dann

81
schrieben wir eine Nacherzählung. 4. Zuerst sahen sich die Schüler einen Film an,
dann besprachen sie diesen Film. 5. Zuerst legten wir die Prüfungen ab, dann fahren
wir ins Ferienlager.
6. Раскройте скобки, поставьте глаголы в Präteritum и Plusquamperfekt.
Обратите внимание на согласование времен в главном и придаточном
предложениях.
1. Nachdem die Eltern das (erfahren), (werden) sie sehr böse. 2. Nachdem sie (sich
waschen), (frühstücken) sie. 3. Nachdem sie (frühstücken), (verlassen) sie das Haus.
4. Ich (fragen) die Schüler, warum sie an der Diskussion nicht (teilnehmen). 5. An der
Haltestelle (begegnen) sie einer alten Freundin, die sie schon lange nicht (sehen). 6.
Nachdem sie ein bisschen (plaudern), (ankommen) der Bus. 7. Er (lesen) das Buch,
das wir alle schon (lesen). 8. Nachdem er das (sagen), (schweigen) alle. 9. Er (helfen)
mir nicht, obwohl ich ihn darum (bitten). 10. Der Schüler (antworten können) nicht,
weil das Lehrbuch (verlieren).

Thema 13. Brief


Грамматика:
Страдательный залог – Passiv.

Lesen Sie.
15. Mai 2014
Lieber Tim,

wie geht es Dir? Ich habe mich so lange nicht mehr bei Dir gemeldet. Tut mir leid,
aber bei mir ist so viel passiert. Du wirst es mir nicht glauben, aber es hat wirklich
geklappt: ich bin in Berlin! Ich hatte groβes Glück mit der Arbeit und mit der
Wohnung. Ich arbeite jetzt im Hotel Transit und habe ein Zimmer in Kreuzberg. Jetzt
bin ich fast einen Monat in Berlin und habe schon einige nette Leute kennengelernt
und ich habe unglaublich viel gesehen und gemacht. Ich war schon in tollen
Konzerten und natürlich auch schon in vielen Diskos.
Was hast Du so in letzter Zeit gemacht? Ich hoffe, Dir geht es so gut wie mir!
Vielleicht schreibst Du mir mal oder noch besser: komm mich doch mal besuchen!
Berlin ist immer eine Reise wert!
Liebe Grüsse

Rolf

Meine neue Adresse:


Rolf Meister
Steinstraβe 7
12307 Berlin

82
Wortschatz:
der Absender – отправитель
die Absenderadresse – адрес отправителя
die Anmeldung – регистрация
die Anrede – обращение
die Ansicht – просмотр, ознакомление
der Brief – письмо
der Betreff – тема письма (заголовок)
die Beilage – приложение к письму
das Datum – дата
der Empfänger – получатель
die Empfängeradresse – адрес получателя
die Hausnummer (HausN) – номер дома
löschen – стереть, убрать
die Mitteilung – сообщение
der Name – фамилия
der Ort – место, пункт (название населённого пункта)
die PLZ – почтовый индекс
der Schrift – шрифт, буквы
die Schriftgroße – размеры шрифта
die Straße – улица
der Unterschrift – подпись
der Vorname – имя
der Zusatz – дополнение
Ihre deutsche Brieffreundin Martina Wolfsborn möchte wissen, ob Sie viel
gereist sind und welche Orte Sie gesehen haben. Schreiben Sie ihr einen Brief, in
dem Sie eine Reise beschreiben, die Sie vor kurzem gemacht haben. Gehen Sie auf
folgendeThemen ein:
- Bedanken Sie sich für Martinas Brief, den Sie vor kurzem bekommen haben.
- Erkundigen Sie sich danach, wie es Martina geht, und schreiben Sie ein paar
Worte über sich selbst.
- Schreiben Sie, ob Sie viel und gern reisen.
- Schreiben Sie ausführlich über ihre letztere Reise.Erwähnen Sie, wohin, wann,
womit Sie gereist sind, wer Sie begleitet hat. Beschreiben Sie den Ort, den Sie
besucht haben. Schildern Sie Ihre Eindrücke.
- Vergessen Sie das Datum, die Anrede und die Schlussformel nicht, grüssen Sie
die Familie Ihrer Freundin.

ГРАММАТИКА
Страдательный залог - Passiv.
Глаголы в немецком языке имеют два залога: действительный (Aktiv) и
страдательный (Passiv). Действительный залог показывает, что подлежащее

83
является действующим лицом. Страдательный залог показывает, что
подлежащее пассивно и действие исходит не от подлежащего, а направлено на
него. В немецком языке глагол в пассиве употребляется чаще, чем в русском
языке.
Сравните: Der Architekt arbeitet das Projekt aus. – Архитектор разрабатывает
проект (подлежащее активно).
Das Projekt wird vom Architekten gearbeitet. – Проект разрабатывается
архитектором (подлежащее пассивно).
Часто пассив нельзя перевести на русский язык страдательным залогом. В
таких случаях пассив передается на русский язык формой глагола в
действительном залоге.
Sie wurde oft in der Bibliothek gesehen. – Ее часто видели в библиотеке.
Пассив образуется, как правило, от переходных глаголов. Он образуется из
вспомогательного глагола werden (в соответствующем времени, лице и числе) и
причастия II основного глагола. Чаще всего глагол в пассиве употребляется в 3-м
лице ед. или мн. числа.

Passiv = werden(в соотв. времени, лице и числе) + Partizip II основного глагола

Временные формы пассива и их перевод на русский язык:


Präsens Passiv = wird (werden) + Partizip II
Die Maschine wird von den Ingenieuren geprüft. – Машина испытывается
инженерами. (Наст. время.)

Präteritum Passiv = wurde(n) + Partizip II


Die Maschine wurde von den Ingenieuren geprüft. – Машина испытывалась
инженерами. (Прош. время.)

Perfekt Passiv = ist (sind) + Partizip II + worden


Die Maschine ist von den Ingenieuren geprüft worden. – Машина была испытана
инженерами. (Прош. время.)

Plusquamperfekt Passiv = war(en) + Partizip II + worden


Die Maschine war von den Ingenieuren geprüft worden. – Машина была испытана
инженерами. (Прош. время.)

Futurum Passiv = wird (werden) + Partizip II + werden


Die Maschine wird von den Ingenieuren geprüft werden. – Машина будет
испытываться инженерами. (Будущ. время.)

Дополнение с предлогом von (одушевленные предметы) или durch


(неодушевленные предметы) переводится на русский язык дополнением в
творительном падеже: кем? чем? (von den Ingenieuren – инженерами).

84
Пассивное значение имеет также конструкция: вспомогательный глагол
sein + Partizip II. Она выражает результат действия и часто называется
результативным пассивом или пассивом состояния.
Die Aufgabe ist erfüllt. – Задание выполнено.
Die Aufgabe war erfüllt. – Задание было выполнено.
Die Aufgabe wird erfüllt sein. – Задание будет выполнено.

УПРАЖНЕНИЯ

1. Проспрягайте сказуемое.
1. Ich werde von meinem Freund abgeholt. (Präsens Passiv) 2. Ich wurde von der
Tante herzlich empfangen. (Präteritum Passiv) 3. Ich bin von vielen Menschen zum
Geburtstag gratuliert worden. (Perfekt Passiv) 4. Ich war von dir schon lange nicht
besucht worden. (Plusquamperfekt Passiv) 5. Ich werde von den Eltern bestraft
werden. (Futurum Passiv)
2. Вставьте глагол werden в соответствующей форме.
1. Hier … eine Kirche gebaut. (Präsens) 2. Wir … nicht gefragt, ob wir mitkommen
wollten. (Präteritum) 3. In diesem Restaurant … ich immer freundlich bedient … .
( Perfekt) 4. In seinem neuen Job … er sehr gut bezahlt. (Präsens) 5. An der Grenze
… unser Gepäck genau kontrolliert. (Präteritum)
3. Определите, в каких предложениях глагол werden выступает в роли
а) самостоятельного глагола,
б) вспомогательного глагола для образования Futurum,
в) вспомогательного глагола для образования Passiv
1. Ich werde dir das Buch bringen. 2. Ich werde vom Vater mit dem Auto zum
Bahnhof gebracht. 3. Nach dem Studium an der Hochschule werde ich Manager. 4. Es
wird schon dunkel und in den Häusern wird Licht angemacht. 5. Mein Vater wird in
Deutschland drei Wochen bleiben. 6. Die anderen Schüler werden vom Lehrer am
nächsten Tag abgefragt werden. 7. Im Deutschunterricht werden wir heute eine
Kontrollarbeit zum Thema «Passiv» schreiben. 8. Seine Geschichte wird mit groβem
Interesse gelesen. 9. Ich werde die Mutter am Morgen um 7 Uhr wecken. 10. Du
wirst dieses Buch bestimmt gern lesen. 11. Du wirst mit jedem Tag nicht nur gröβer,
sondern auch klüger.
4. Поставьте глаголы в скобках в нужном лице и числе Präsens Passiv.
1. Die Werke von Alexander Puschkin … in viele Sprachen … . (übersetzen) 2. Das
Klassenzimmer … in der Pause schnell in Ordnung … (bringen) 3. Ihr … in der
Stunde streng … . (abfragen) 4. Ich … ins Theater von meinem Freund … (begleiten).
5. Die Bücher von L. Tolstoi … in der ganzen Welt mit Interesse … . (lesen) 6. Die
kleine Mascha … von den Eltern in den Park … . (mitnehmen) 7. Die Gäste … von
Frau Schneider herzlich … . (empfangen) 8. Das Gepäck … vom Gepäckträger zum
Taxi … . (tragen) 9. … du von deinem deutschen Freund …? (besuchen) 10. Nach der
Arbeit … Sie zu uns … . (einladen)

85
5. Поставьте глаголы в скобках в нужном лице и числе Präteritum
Passiv.
1. Diese Frage … in der Versammlung sehr lange … . (besprechen) 2. Nach der
lebhaften Diskussion … eine gute Lösung … . (finden) 3. Der Brief … von mir erst
gestern … . (bekommen) 4. Der Aufsatz … von den Studenten gut … . (schreiben) 5.
Herr Fox … von den Kollegen herzlich … . (gratulieren) 6. Heute … die Suppe von
mir … , schmeckt sie? (kochen) 7. Es … ihm von der Verkäuferin ein anderes Hemd
… . (empfehlen) 8. Dieser Satz … von den Kinder mehrmals … . (wiederholen) 9.
Die Blumen … von Helga schon … . (begiessen) 10. Dieses Denkmal … vor vielen
Jahren … . (errichten)
6. Поставьте глаголы в скобках в нужном лице и числе Perfekt Passiv.
1. Im Radio … gestern mein Lieblingslied … … . (singen) 2. Ich … in der
Mathematik sehr streng … … . (prüfen) 3. Im Theater … am Samstag die Oper
“Faust” … … . (geben) 4. Die Stadt Berlin … im Jahre 1237 … … . (gründen) 5.
Unsere Hefte … von der Lehrerin in der Pause … … . (sammeln) 6. Diese CD … sehr
schnell … … . (ausverkaufen) 7. Diese Waschmaschine … in Deutschland … … .
(herstellen) 8. Das Sprechen während der Kontrollarbeit … vom Professoren … … .
(verbieten) 9. Der Kranke … erfolgreich … … . (operieren) 10. Das Fuβballspiel …
von russischen Sportlern … … . (gewinnen)
7. Поставьте глаголы в скобках в нужном лице и числе
Plusquamperfekt Passiv.
1. Amerika … von Kolumbus … … . (entdecken) 2. Der Südpol … zum ersten Mal
von Amundsen … … . (erreichen) 3. Diese Geschichte … sehr oft bei uns … … .
(erzählen) 4. Die Moskauer Universität … auf Anregung Lomonossows … … .
(gründen) 5. Die neuen Wörter … von der Deutschlehrerin … … . (erklären) 6. Die
Fahrkarten … von uns im Vorverkauf … … . (besorgen) 7. Die Schönheiten von
Kaukasus … von Lermontow … … . (besingen) 8. Beide Koffer … von uns … … .
(packen) 9. Seine Konzerte … gern … … . (besuchen) 10. Die Blumen … von mir …
… . (kaufen)
8. Поставьте глаголы в скобках в нужном лице и числе Futurum Passiv.
1. Die Touristen … von Venedig tief … … . (beeindrucken) 2. Ich … von
Verwandten … … . (besuchen) 3. Die Studentendelegation … bei uns gut … … .
(empfangen) 4. Das Zimmer … bald … … . (renovieren) 5. Ich … zum Tee … … .
(einladen) 6. Die Zeitschrift … von mir … … . (kaufen) 7. Die Kontrollarbeit … gut
… … . (schreiben) 8. Dieses Gedicht … ins Russische … … . (übersetzen) 9. Viele
Bäume … im Schulhof … … . (pflanzen) 10. Die Studentenkonferenz … von uns …
… . (veranstalten)
9. Дополните предложения, употребив сказуемое в пассиве состояния в
настоящем времени.
Образец: Das Weihnachtsfest … (vorbereiten)
Das Weihnachtsfest ist vorbereitet.
1. Der Saal … . (schmücken) 2. Die Beleuchtung … . (einschalten) 3. Die Stühle … .
(stellen) 4. Der Tannenbaum … . (schmücken) 5. Die Kostüme … . (nähen) 6. Die

86
Masken … . (malen) 7. Das Theaterstück … . (vorbereiten) 8. Die Geschenke … .
(basteln) 9. Die Gäste … . (einladen) 10. Alle Plätze … . (besetzen)
10. Вставьте предлоги von или durch.
1. Der Frosch wurde … der Prinzessin geküsst. 2. … das Feuer wurde gröβer Schaden
verursacht. 3. Diese Frage wurde mir noch … niemandem gestellt. 4. Die Maus wurde
… Gift getötet. 5. Der Baum wurde … einem Blitz getroffen. 6. Die Metaille werden
… Korrosion zerstört.

Thema 14. Ferien


Грамматика:
Образование и употребление Partizip I и II.

Lesen Sie.
Ferien
Ferien… Der Traum aller Studenten. Das ganze Jahr träumen sie davon. Und ich
bin natürlich keine Ausnahme. Wie schade, dass sie im Nu verlaufen. Nun ist es der
1. Juli, dein Kopf ist voller Phantasie. Du stellst dir vor, wie du dich erholen wirst, was
du im Sommer unternimmst, wohin fährst und was besichtigst. Aber schon nach einiger
Zeit siehst du den Kalender und „ach!“: der September steht schon vor der Tür.
Ich habe ein Gefühl, im Sommer dauern Tag und Nacht nicht 24 Stunden, sondern viel
weniger. Ich bin davon überzeugt. Denn die Zeit bei einer interessanten Beschäftigung
verläuft wie im Fluge.
Den letzten Sommer habe ich vieles unternommen. Wir haben mit den Freunden
viele Ausflüge ins Freie gemacht. Einen großen Eindruck bekam ich von der
Übernachtung im Walde. Wir haben ein großes Lagerfeuer gemacht, um es herum
gesessen und einander die ganze Nacht interessante Geschichten erzählt. In diesem
Sommer beabsichtigen wir auch mit den Freunden etwas zu wandern. Das macht ja
immer Spaß.
Unsere Familie hat ein kleines Landhaus. Unser Landhaus befindet sich in einer
sehr schönen Gegend, wo es viele Seen und Wälder gibt. Wir erholen uns in unserem
Landhaus praktisch jeden Sommer und fahren auch an Wochenenden hin. Aus diesem
Grund habe ich viele Bekannte und Freunde dort. Wir haben viel Zeit an den Seen
verbracht. Dort haben wir gebadet, Fußball und Volleyball gespielt, verschiedene
Figuren aus Sand gemacht. Oft sind wir auch um die Wette geschwommen.
In diesem Sommer fahre ich mit meiner Familie ans Schwarze Meer. Ich bin
schon ziemlich viel gereist und habe vieles gesehen. Natürlich gibt es sehr viele schöne
Orte für Erholung, aber meiner Meinung nach, ist Schwarzes Meer der beste Ort auf
der Welt, wo man seine Freizeit mit Vergnügen verbringen kann. Da gibt es mehrere
Erholungsmöglichkeiten: man kann schwimmen, am Strand spielen oder einfach in der
Sonne liegen. Oder man kann auch durch nahe gelegenen Orte bummeln und
malerische Gegend bewundern. Man ist nie müde von solchen Reisen und es ist immer
schade, wenn die Ferien zu Ende sind.

87
Wortschatz:
keine Ausnahme sein – не быть исключением
im Nu, wie im Fluge verlaufen – пролетать мгновенно
unternehmen – предпринимать
von etwas überzeugt sein – быть убеждённым в чём-то
die Beschäftigung – занятие
die Ausflüge ins Freie machen – совершать походы на природу
einen groβen Eindruck von etwas bekommen – получить большое
впечатление от чего-либо
die Űbernachtung im Walde – ночёвка в лесу
ein groβes Lagerfeuer machen – развести большой костёр
beabsichtigen – намереваться

I. Ответьте на вопросы:
1. Wovon träumen alle Studenten das ganze Jahr? 2. Was stellst du dir immer am
1. Juli vor? 3.Warum verläuft die Zeit im Sommer wie im Fluge? 4. Was hat der Autor
den letzten Sommer unternommen? 5. Wovon bekam er einen groβen Eindruck? 6.
Was haben die Freunde im Walde gemacht? 7. Was beabsichtigen sie in diesem
Sommer zu machen und warum? 8. Was hat die Familie des Autors? 9. Wo befindet
sich ihr Landhaus? 10. Wann erholen sie sich in ihrem Landhaus? 11. Warum hat der
Autor viele Bekannte und Freunde dort? 12. Wo haben sie viel Zeit verbracht? 13. Was
haben sie dort gemacht? 14. Wohin fährt der Autor mit seiner Familie in diesem
Sommer? 15. Was ist der beste Ort für die Erholung auf der Welt der Meinung des
Autors nach? 16. Welche Erholungsmöglichkeiten gibt es dort? 17. Was kann man
noch machen? 18. Warum ist es immer schade, wenn die Ferien zu Ende sind?
II. 1. Wohin fahren Sie, wenn Sie Ferien haben? 2. Fühlen Sie sich gut, wenn
Sie sich im Süden erholen? 3. Wie verbringen Sie die Zeit, wenn das Wetter schön ist?
4. Was machen Sie, wenn das Wetter regnerisch ist? 5. Wo kaufen Sie Bücher, wenn
Sie welche brauchen? 6. Was nehmen Sie mit, wenn Sie eine längere Reise
unternehmen? 7. Brauchen Sie einen Gepäckträger, wenn Sie einen schweren Koffer
tragen? 8. Machen Sie oft Ausflüge, wenn Sie im Süden (auf der Krim, im Kaukasus)
sind? 9. Wie sehen Sie aus, wenn Sie nach Ihrer Reise nach Hause zurückkehren? 10.
Was machen Sie, falls es am Schalter keine Fahrkarten mehr gibt? 11. Wohin fährt
man, falls man eine Kur braucht?

ГРАММАТИКА

Образование и употребление Partizip I и II.


В немецком языке имеются два причастия: причастие I (Partizip I) и
причастие II (Partizip II).

88
Причастие I образуется постредством инфинитив + d: leben + d = lebend,
spielen + d = spielend. Оно выражает длительное, незаконченное действие,
одновременное с действием сказуемого и имеет активное значение.
Причастие I употребляется:
 в качестве определения к существительному:
der lesende Student – читающий студент,
 в качестве обстоятельства образа действия:
Er liest liegend. – Он читает лежа.
 в конструкции zu + Partizip I от переходных глаголов в качестве
определения к существительному имеет модальное значение
долженствования:
das zu lesende Buch – книга, которую следует прочитать.
Причастие II – основная форма глагола, употребляется:
 для образования временных форм перфекта, плюсквамперфекта и пассива:
spielen – gespielt, lesen – gelesen
 в качестве определения к существительному:
- от непереходных глаголов (кроме глаголов, обозначающих длительное
действие) выражает закоченное действие и имеет активное значение:
der angekommene Zug – прибывший поезд
- от переходных глаголов имеет пассивное значение и выражает
законченность действия:
das gelesene Buch – прочитанная книга
- в причастном обороте причастие стоит непосредственно перед
существительным, а зависимые от него слова между артиклем и
причастием:
das vor zwei Jahre gelesene Buch – книга, прочитанная два года тому назад.
 в качестве обстоятельства образа действия:
Gut erholt, kehrte er nach Hause zurück. – Хорошо отдохнув, он вернулся
домой.

УПРАЖНЕНИЯ

1. Образуйте причастие I от следующих глаголов и переведите их.


stehen, sitzen, schreiben, einschlafen, gehen, zurückgehen, zuhören, sich entwickeln,
sich verabschieden, sich waschen.
2. Переведите на русский язык.
1. Lächelnd grüβte sie ihren Freund. 2. Schweigend öffnete sie die Tür und lieβ den
Mann eintreten. 3. An seinem gewöhnlichen Platz am Fenster sitzend, hörte er den
Erklärungen des Professors zu. 4. Aufmerksam zuhörend, machte er manchmal einige
Notizen. 5. An dem Gebäude der Universität vorbeigehend, erinnerte er sich an seine
Studienjahre. 6. Schnell atmend, folgte der Reisende dem Gepäckträger. 7. An der Tür
des Wagenabteils stehend, lieβ die Schaffnerin einen Fahrgast vorbeigehen. 8. Im
Abteil sitzend, dachte Hans an die bevorstehenden Verhandlungen. 9. Sich

89
verabschiedend, wünschte der Hausherr den Gästen alles Gute. 10. Von der Reise
zurückkehrend, erzählte der Vater immer viel Interessantes. 11. Sie saβ auf dem Sofa,
in einem dicken Buch blätternd. 12. Den Roman in deutscher Sprache lesend, schrieb
er alle unbekannte Wörter und Redewendungen heraus. 13. In freundlichem Ton
sprechend, begrüβte er die Gäste. 14. Einschlafend dachte er an seine Eltern.
3. Переведите на русский язык следующие словосочетания.
die singenden Kinder – die von den Kindern gesungenen Lieder
der spielende Pianist – die von ihm gespielte Symfonie
der schreibende Schriftsteller – der von diesem Schriftsteller geschriebene Roman
der die Natur darstellende Maler – die von dem Maler dargestellte Natur
der übersetzende Student – der vom Studenten übersetzte Artikel
die bildenden Künste – die gebildeten Menschen
die schaffenden Menschen – die geschaffenen Werke
die liebenden Eltern – die geliebten Kindern
die sich entwickelnde Industrie – die entwickelte Industrie
die den Christbaum schmückenden Kinder – der mit Kugeln und Kerzen geschmückte
Christbaum
der prüfende Lehrer – das geprüfte Diktat
die ankommenden Passagiere – die angekommenen Passagiere
der abfahrende Zug – der abgefahrene Zug
die abreisenden Fahrgäste – die abgereisten Fahrgäste
der in den Bus einsteigende Mann – der in den Bus eingestiegene Mann
das schlafende Kind – das eingeschlafene Kind
die schnell vergehende Zeit – die vergangene Zeit
die eintretenden Gäste – die eingetretenen Gäste
4. Переведите на немецкий язык следующие словосочетания.
рассказывающая девочка – рассказанная история
развивающиеся страны – развитые страны
любящий брат – любимая сестра
стоящий на столе стакан – поставленная на стол ваза
проходящие мимо люди – прошедший мимо поезд
прибывающие в Берлин гости – прибывшие в Берлин гости
входящая в вагон женщина – вошедшая в вагон женщина
художник, создающий картины – созданные художником картины

90
Inhalt

Thema 1. Warum lernen wir Fremdsprachen? 3


Thema 2. Familie 9
Thema 3. Wohnung 17
Thema 4. Sport in unserem Leben 27
Thema 5. Das Leben der deutschen Jugend 33
Thema 6. Freizeit und Hobbys 40
Thema 7. Feste im Dezember 46
Thema 8. Im Restaurant 52
Thema 9. Im Warenhaus 60
Thema 10. Beim Arzt 68
Thema 11. Im Hotel 72
Thema 12. Reise 77
Thema 13. Brief 81
Thema 14. Ferien 86

91
Учебное издание

3 л е н к о Галина Александровна
Л а п ш и н а Мария Андреевна

SCHRITT FÜR SCHRITT

Учебно-методическое пособие по немецкому языку


для студентов специальностей СПО

Костромской государственный технологический университет.


Редакционно-издательский отдел.
Кострома, ул. Дзержинского, 17.
Тел. 31-15-21, e-mail: rio@kstu.edu.ru

92