Вы находитесь на странице: 1из 10

Central University Administration

Department L 4
Master Office

Location: Halbmondstraße 6
Universität Erlangen-Nürnberg • Postfach 3520 • 91023 Erlangen Room: 0.032
Contact partners: Ms. Reynen; Mr. Koger
Mr
Veera Raghavaram Thota Telephone: +49 9131 85-24052, -25989
Fax-International: (+49) (0) 9131 85-26727
c/o T.j.srinivasarao
16/127; donka street E-Mail: masterbuero@zuv.uni-erlangen.de
534235 Akividu
Your ref:
Indien Your message dated:
Our ref: L4-219-23.5/111
(Please cite in your answer)

Erlangen, 01/03/2011
HZB: 39 (2010)

Applicant No. 711052

Admission to a Master`s degree programme in the summer semester 2011


Master`s degree programme: MSc Chemie- und Bioingenieurwesen with a Master of Science,
semester 1

Enclosures:
Information sheet for first-semester students and students transferring from other universities
Application for enrolment

Dear Mr Thota,

Congratulations! The admissions committee responsible has decided to admit you to the above mentioned
Master`s degree programme at the University of Erlangen-Nürnberg for the coming semester.

You have to accept your university place by appearing in person for


enrolment on the dates mentioned in the enclosed information sheet
(http://www.uni-erlangen.de/studium/zulassung/einschreibung/Hinweisblatt_SS11.pdf) from 8.30 a. m.
to 12:00 p. m. with all the documents at the University of Erlangen-Nürnberg, Student Records Office,
Halbmondstraße 6/Schloßplatz 3 (same building), room 0.034, 91054 Erlangen.

Please bring along the application for enrolment which you have already filled in beforehand with your data
and which you will then complete with the still missing information in handwritten form.

If you do not observe the deadline for application and enrolment, this letter of acceptance will be valid for
admission to the next three terms.
Einschreibeantrag

Thota, Veera Raghavaram

27th Sept. 1987

Angaben zum gewünschten Studium

Bewerbungsnummer 711052
Studiengang MSc Chemie- und Bioingenieurwesen
Abschluss Master of Science
Gewünschter Studienbeginn summer semester 2011
Gewünschtes Fachsemester 1

Persönliche Daten

Familienname Thota
Geburtsname
Vorname Veera Raghavaram
Geschlecht male
Geburtsdatum 27th Sept. 1987
Geburtsland India
Geburtsort Akividu
Staatsangehörigkeit (Land) India
Weitere Staatsangehörigkeit (Land)

Korrespondenzanschrift

c/o T.j.srinivasarao
Straße u. Hausnummer 16/127; donka street
Anschriftergänzung
Postleitzahl 534235
Stadt Akividu
Land India
Telefon +91 -8143266602
Email ramthota@rocketmail.com
Heimatanschrift

c/o T.j.srinivasarao
Straße u. Hausnummer 16/127; donka street
Anschriftergänzung
Postleitzahl 534235
Stadt Akividu
Land India

Allgemeine Angaben

Land des Schulabschlusses India


Abschlussdatum 31st Mar. 2003

Schulabschluss / HZB in Deutschland

Originalbezeichnung des Zeugnisses


Kreisfreie Stadt/Kreis der Schule
Abschlussnote 0.0

Schulabschluss / HZB im Ausland

Bezeichnung des Zeugnisses in der secondary school Certificate


Originalsprache
Beginn der Schulzeit Jun. 1993
Ende der Schulzeit Mar. 2003
Haben Sie eine zusätzliche No
Hochschulaufnahmeprüfung abgelegt?
Wenn ja, welche?
Wenn ja, Datum der
Hochschulaufnahmeprüfung
Bisherige Zeiten an deutschen und ausländischen Hochschulen

Land der Hochschule India


Hochschulort
Name der Hochschule
Name und Ort der Hochschule Bharath university, chennai
Studiengang industrial biotechnology
eingeschrieben von
Beginn der Studienzeit Sept. 2006
bis
Ende der Studienzeit May 2010
Gesamt-Studienjahre 4
Haben Sie diese Studienzeit mit einer Yes
Prüfung abgeschlossen?
Datum der Prüfung bzw. Voraussichtliches
Prüfungsdatum
Erreichter/Angestrebter Abschluss oder
Bezeichnung der Prüfung
Haben Sie die Prüfung bestanden? Yes
Wenn nein, voraussichtliches Datum der
Wiederholungsprüfung
Note im Studienabschlusszeugnis bzw.
Durchschnittsnote aus bisher erworbenen
Studienleistungen
Erworbene ECTS-Punkte 77.9
Bisherige Zeiten an deutschen und ausländischen Hochschulen

Land der Hochschule India


Hochschulort
Name der Hochschule
Name und Ort der Hochschule N.V.R. jr. college, vijayawada
Studiengang bi.p.c.(biology,physics,chemistry)
eingeschrieben von
Beginn der Studienzeit Jun. 2003
bis
Ende der Studienzeit Mar. 2005
Gesamt-Studienjahre 2
Haben Sie diese Studienzeit mit einer Yes
Prüfung abgeschlossen?
Datum der Prüfung bzw. Voraussichtliches
Prüfungsdatum
Erreichter/Angestrebter Abschluss oder
Bezeichnung der Prüfung
Haben Sie die Prüfung bestanden? Yes
Wenn nein, voraussichtliches Datum der
Wiederholungsprüfung
Note im Studienabschlusszeugnis bzw. A
Durchschnittsnote aus bisher erworbenen
Studienleistungen
Erworbene ECTS-Punkte
Bisherige Zeiten an deutschen und ausländischen Hochschulen

Land der Hochschule


Hochschulort
Name der Hochschule
Name und Ort der Hochschule
Studiengang
eingeschrieben von
Beginn der Studienzeit
bis
Ende der Studienzeit
Gesamt-Studienjahre
Haben Sie diese Studienzeit mit einer
Prüfung abgeschlossen?
Datum der Prüfung bzw. Voraussichtliches
Prüfungsdatum
Erreichter/Angestrebter Abschluss oder
Bezeichnung der Prüfung
Haben Sie die Prüfung bestanden?
Wenn nein, voraussichtliches Datum der
Wiederholungsprüfung
Note im Studienabschlusszeugnis bzw.
Durchschnittsnote aus bisher erworbenen
Studienleistungen
Erworbene ECTS-Punkte

Sprachkenntnisse - Teil 1

Sprache German
Sprachtest No German language skills
Bewertung/Note
Institution
Datum der Prüfung / des Zertifikats

Sprachkenntnisse - Teil 2

Sprache English
Sprachtest TOEFL iBT (at least 79 points)
Bewertung/Note 102 point
Institution
Datum der Prüfung / des Zertifikats Sept. 2010
Berufliche Erfahrungen

Land
Ort
Name der Firma
Art der Tätigkeit
von
bis

Berufliche Erfahrungen

Land
Ort
Name der Firma
Art der Tätigkeit
von
bis

Berufliche Erfahrungen

Land
Ort
Name der Firma
Art der Tätigkeit
von
bis

Berufliche Erfahrungen

Land
Ort
Name der Firma
Art der Tätigkeit
von
bis
Berufliche Erfahrungen

Land
Ort
Name der Firma
Art der Tätigkeit
von
bis

Weitere Informationen

Bitte nennen Sie alle anderen deutschen FH, Aachen, Mannheim H


Hochschulen, an denen Sie sich für das
kommende Semester auch beworben
haben.
Haben Sie sich bereits früher an der No
Universität Erlangen-Nürnberg beworben?
Wenn ja, wann?
Wenn ja, für welchen Studiengang?
Wiederbewerbung nach Zulassung in
einem vorangegangenen Semester?
Waren Sie / sind Sie bereits an No
der Universität Erlangen-Nürnberg
eingeschrieben?
Wenn ja, für welchen Studiengang?
Haben Sie sich im kommenden Semester
auch für einen anderen Studiengang im
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
beworben?
Ich beantrage die Einschreibung zu dem o.a. Semester. Ich versichere die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner
Angaben. Von den mir ausgehändigten auszugsweise abgedruckten Vorschriften des Bayerischen Hochschulgesetzes,
insbesondere Art. 61 und 62 und der Immatrikulation-, Rückmelde- und Exmatrikulationssatzung der Universität
Erlangen-Nürnberg und den daraus resultierenden Pflichten und Folgen habe ich Kenntnis genommen:

Mir ist bekannt, dass

1. meine Immatrikulation nicht gleichzeitig einen Anspruch auf Zulassung zu akademischen oder staatlichen Prüfungen
verleiht;

2. eine Zulassung zur Ablegung von Vor-, Zwischen- oder Abschlussprüfungen nur in jenen Studiengängen /
Studienkombinationen (ggf. Fächerverbindungen) in Betracht kommt, die in den für die Universität Erlangen-Nürnberg
geltenden staatlichen oder akademischen Prüfungsordnungen und Studienordnungen vorgesehen sind;

3. ich hinsichtlich meines Wahlrechts zu den Kollegialorganen der Universität Erlangen-Nürnberg regelmäßig jener
Fakultät zugeordnet bin, der mein erstes Studienfach angehört, es sei denn, dass ich dem Studentensekretariat bei
der Einschreibung/Rückmeldung eine anders lautende schriftliche Erklärung abgegeben habe und diese von der Regel
abweichende Zuordnung in meinen von der EDV ausgedruckten Studienunterlagen entsprechend ausgewiesen ist;

4. ich mich rechtzeitig und unaufgefordert zur Vor-, Zwischen- und Abschlussprüfung bei dem für mich zuständigen
Prüfungsamt oder Prüfungsausschuss melden muss, weil die Prüfungsordnung der Universität Erlangen-Nürnberg
Fristen für die Ablegung von Prüfungen vorsehen, deren Überschreitung in der Regel das Nichtbestehen der Prüfung zur
Folge hat;

5. meine Immatrikulation noch nicht mit der Abgabe dieses Antrags im Studentensekretariat, sondern erst mit
der Zustellung meiner Studienunterlagen wirksam wird, die von der Universität per EDV erstellt werden; dies gilt
entsprechend für die Anmeldung zum Weiterstudium ("Rückmeldung");

6. die Immatrikulation bei nachträglichem Bekannt werden von Immatrikulationshindernissen oder Versagungsgründen
zurück genommen werden kann;

7. mir die Exmatrikulation droht, wenn ich die Anmeldung zum Weiterstudium ("Rückmeldung") an der Universität
Erlangen-Nürnberg für das folgende Semester nicht innerhalb der von der Universität festgesetzten Frist beantrage.

(Ort, Datum) Unterschrift des / der Studierenden (Vor- und Familienname)


Zahlung des Semesterbeitrags

Mindestens 1 Woche vor der persönlichen Einschreibung müssen Sie den Semesterbeitrag von 542,--
€ (500,-- € Studienbeitrag und 42,-- € Studentenwerksbeitrag) überweisen. Für den Masterstudiengang
Gerontologie (Teilzeit) sind 375,-- € und für den Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik (Teilzeit) sind
292,-- € zu entrichten.

In folgenden Fällen ist lediglich ein Betrag von 42,-- € zu überweisen:


- Sie werden vom Studienbeitrag befreit (Hinweise zur Befreiung unter
http://www.uni-erlangen.de/studium/studienbeitraege/)
- Sie beantragen ein Darlehen durch die KfW-Bank
(http://www.uni-erlangen.de/studium/studienbeitraege/organisatorisches.shtml).
(Die Zahlung des Studienbeitrags von 500,-- € erfolgt in diesem Fall direkt von der KfW an die
Hochschule)

Bei der persönlichen Einschreibung geben Sie den entsprechenden Antrag nebst allen erforderlichen
Unterlagen in der Studentenkanzlei ab.

Empfänger: Staatsoberkasse Landshut


Kontonummer: 3201190315
Bankleitzahl: 70050000
Geldinstitut: Bayerische Landesbank München
Verwendungszweck: 711052, Thota, Veera Raghavaram,
FAU SS2011

(Bitte im Verwendungszweck unbedingt die Reihenfolge beachten, da sonst eine Zuordnung der Zahlung
nicht möglich ist.)

Wenn sie schon einmal an der Universität Erlangen-Nürnberg immatrikuliert waren, tragen Sie im
Verwendungszweck nicht die Bewerbernummer, sondern Ihre damalige Matrikelnummer ein.