Вы находитесь на странице: 1из 33

МИНИСТЕРСТВО ОБРАЗОВАНИЯ И НАУКИ

РОССИЙСКОЙ ФЕДЕРАЦИИ
Брянский государственный технический университет

НЕМЕЦКИЙ ЯЗЫК

Программа, методические указания и контрольные задания


для студентов заочной формы обучения
по всем направлениям подготовки
2

БРЯНСК 2017
3

УДК 42.07

Немецкий язык [Текст] + [Электронный ресурс]: программа,


методические указания и контрольные задания для студентов заочной
формы обучения по всем направлениям подготовки. – Брянск: БГТУ,
2017. – 32 с.

Разработала: Козлова Л.Н.,


канд. филол. наук, доц.

Рекомендовано кафедрой «Иностранные языки» БГТУ


(протокол № 1 от 18.01.17)

Научный редактор Л.С. Ревеко


Редактор издательства Л.Н. Мажугина
Компьютерный набор Л.В. Гореленкова

Темплан 2017 г., п. 67

Подписано в печать 13.10.2017. Формат 60х84 1/16 Бумага офсетная. Офсетная


печать. Усл. печ. л. 1,86. Уч.-изд. л. 1,86 Тираж 10 экз. Заказ Бесплатно
Издательство Брянского государственного технического университета
241035, Брянск, бульвар 50 лет Октября, 7. БГТУ, тел. 58-82-49
Лаборатория оперативной полиграфии БГТУ, ул. Институтская, 16
4

СОДЕРЖАНИЕ ПРОГРАММЫ
Целевая установка
Основной целью обучения студентов немецкому языку в
неязыковом вузе является достижение ими практического владения
этим языком, что предполагает при заочном обучении формирование
умения самостоятельно читать литературу по специальности вуза с
целью извлечения информации из иноязычных источников.
В условиях заочного обучения такие виды речевой деятельности
как устная речь (говорение и аудирование) и письмо используется на
протяжении всего курса как средство обучения.
Перевод (устный и письменный) на протяжении всего курса
обучения используется: а) как средство обучения; б) для контроля
понимания прочитанного; в) в качестве возможного способа передачи
полученной при чтении информации.
В заочных вузах, как правило, изучается тот же иностранный
язык, который изучался в среднем учебном заведении.
Программа по немецкому языку включает грамматический и
лексический материал, необходимый для овладения умениями и
навыками чтения литературы по специальности вуза.
Структура курса
В соответствии с учебными планами на полный курс обучения
иностранному языку для заочных отделений вузов неязыковых
специальностей отводится не менее10 часов обязательных
аудиторных занятий, 60 часов самостоятельной работы и
консультации из расчета один час на каждого студента. За весь курс
обучения студент выполняет 2 или 4 контрольные работы, в
зависимости от учебного плана, сдает зачет и экзамен.
Распределение учебных часов. I курс: 10 часов аудиторных
занятий, 60 часов самостоятельной работы и 0,5 часа консультаций
на каждого студента. Студент выполняет контрольные работы и
сдает зачет и экзамен.
Требования на зачете и экзамене
Зачет. К зачету допускаются студенты, выполнившие 2
контрольные работы и сдавшие тексты в объёме, предусмотренном
программой, т.е. тексты учебника или учебных пособий по
немецкому языку (по профилю вуза). Для получения зачета студент
должен уметь:
5

а) прочитать со словарем незнакомый текст на немецком языке,


содержащий изученный грамматический материал.
Форма проверки понимания – письменный или устный перевод.
Норма перевода – 600-800 печатных знаков в час письменно или
1000-1200 печатных знаков в час устно.
б) прочитать без словаря текст, содержащий изученный
грамматический материал и 5-8 незнакомых слов на 500-600
печатных знаков.
Форма проверки понимания – передача содержания
прочитанного на русском языке.
Время подготовки – 8-10 минут.
Экзамен. К экзамену по немецкому языку допускаются
студенты, имеющие зачет за I семестр, выполнившие письменные
контрольные работы и сдавшие учебный материал по чтению за II
семестр.
На экзамене по немецкому языку проверяются умения:
а) читать со словарем текст общетехнического содержания.
Форма проверки понимания – письменный или устный перевод.
Норма перевода – 1000 печатных знаков в час письменно или
1200-1500 печатных знаков в час устно.
б) читать без словаря текст, содержащий изученный
грамматический материал и 5-8 незнакомых слов на 600-800 печатных
знаков.
Форма проверки понимания – передача содержания
прочитанного на русском языке.
Время подготовки – 8-10 минут.
Выполнение контрольных заданий и оформление
контрольных работ
1. Количество контрольных заданий, выполняемых в каждом
семестре, устанавливается учебным планом института. Студенты
получают график выполнения контрольных работ.
2. Каждое контрольное задание предлагается в четырех
вариантах. Каждому студенту будет указан вариант, который он
должен выполнить.
3. Выполнять письменные контрольные работы следует в
отдельной тетради. На обложке тетради пишется фамилия студента,
номер контрольной работы, номер варианта и название учебника, по
которому занимается студент.
6

4. Контрольные работы должны выполняться аккуратно,


чётким почерком, в тетради в клетку следует писать через строку.
При выполнении контрольной работы необходимо оставлять в
тетради широкие поля для замечаний, объяснений и методических
указаний рецензента.
5. Контрольные работы должны быть выполнены в той
последовательности, в которой они даны.
6. Выполнение каждой контрольной работы предполагает
усвоение словаря-минимума к пройденным урокам учебника. Знание
словаря будет проверяться преподавателем.
7. Выполненные контрольные работы направляются для
проверки и рецензирования в университет в установленные сроки.
Разрешается досрочное выполнение контрольной работы.
8. Если контрольная работа выполнена не в соответствии с
указаниями или не полностью, она возвращается без проверки.
Исправление работы на основе рецензий
1. При получении от рецензента проверенной контрольной
работы внимательно прочитайте рецензию, ознакомьтесь с
замечаниями рецензента и проанализируйте отмеченные в работе
ошибки.
2. Руководствуясь указаниями рецензента, проработайте ещё
раз учебный материал. Все предложения, в которых были
обнаружены орфографические, лексические и грамматические
ошибки, а также неточности в переводе, перепишите начисто в
исправленном виде в конце данной контрольной работы.
3. Только после того, как будут выполнены все указания
рецензента и исправлены все ошибки, можно приступить к изучению
материала очередного контрольного задания и его выполнению.
4. Отрецензированные и исправленные контрольные работы
являются учебными документами, которые необходимо сохранять;
следует помнить о том, что во время зачета или экзамена
производится проверка усвоения материала, вошедшего в
контрольные работы.
Письменные консультации
Следует сообщать своему рецензенту о всех затруднениях,
возникающих при самостоятельном изучении немецкого языка, а
именно:
7

а) какие предложения в тексте вызывают затруднения при


переводе;
б) какой раздел грамматики непонятен;
в) какие правила, пояснения, формулировки неясны;
г) какие упражнения и что именно в них представляется
затруднительным.
При этом необходимо указать название учебника,
издательство, год издания, страницу учебника, номер упражнения.
Подготовка к зачету и экзамену
В процессе подготовки к зачету и экзамену рекомендуется:
а) повторно прочитать и перевести наиболее трудные тексты из
учебника;
б) повторить словарь-минимум;
в) просмотреть материал отрецензированных контрольных
работ;
г) проделать отдельные упражнения из учебника для
самопроверки;
д) повторить материал для устных упражнений.

Учебники и учебные пособия


Ардова В.В., Борисова Т.В., Домбровская Н.М. Учебник
немецкого языка для заочных технических вузов. М., 1984.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 1
Проработайте следующие разделы по учебнику:
1. Порядок слов в повествовательном, вопросительном и
побудительном предложениях.
2. Основные формы глаголов (слабых, сильных и неправильных).
3. Презенс (Präsens), имперфект (Imperfekt), перфект (Perfekt),
плюсквамперфект (Plusquamperfekt) и футурум глаголов
(образование, употребление и перевод на русский язык).
4. Глаголы с отделяемыми и неотделяемыми приставками.
5. Модальные глаголы.
6. Падеж, вопросы падежей; разделительный генитив.
8

7. Склонение определённого и неопределённого артикля,


указательных и притяжательных местоимений.
8. Образование множественного числа существительных.
9. Склонение личных местоимений.
10. Степени сравнения прилагательных и наречий.
11. Количественные и порядковые числительные.
12. Отрицания nicht и kein.
13. Предлоги, употребляемые с дательным падежом(Dativ),
винительным падежом(Akkusativ), с дательным и винительным
падежами, с родительным падежом (Genitiv).
14. Сложные существительные.
Выучить словарь-минимум к урокам 1-6 учебника Ардовой В.В.
(поурочный словарь дан в конце учебника на стр. 291).
После проработки указанного выше материала приступайте к
выполнению вашего варианта контрольной работы.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 1
Вариант 1
Выполните письменно упражнения.
1. Откройте скобки и поставьте глагол в соответствующем
лице и числе презенса.
Образец: Er (fortsetzen) die Arbeit. – Er setzte die Arbeit fort.
1. Die Delegation (ankommen) in Moskau.
2. Die Versammlung (stattfinden) im Lesesaal.
3. Der Student (sich vorbereiten) auf die Prüfung.
4. Er (abfahren) heute am Abend.
5. Der Unterricht (beginnen) um 9 Uhr morgens.

2. Раскройте скобки и поставьте глаголы в презенсе и


имперфекте; переведите предложения.
Образец: Ich (sich vorbereiten) auf die Prüfung.
Ich bereite mich auf die Prüfung vor (презенс). – Я готовлюсь к
экзамену.
Ich bereitete mich auf die Prüfung vor (имперфект). – Я готовился к
экзамену.
1. Der Delegierte (sprechen) über die Entwicklung der Wirtschaft in neuen
9

Gebieten des Landes.


2. Alle (erwarten) mit großem Interesse den Vortrag des alten Fachmanns.
3. Alle Studenten in der Gruppe (kennen) meinen Bruder.
4. Jedes Wort in seinem Vortrag (sein) klar und einfach.

3. Ответьте на вопросы, употребляя те же глаголы, которые


даны в вопросе. Переведите предложения.
Образец: Hast du diese Zeitschrift gelesen? – Ja, ich habe diese
Zeitschrift gelesen. Ты читал этот журнал? – Да, я читал этот журнал.
1. Hast du die Ausstellung der neuen Bautechnik besucht?
2. Bist du zur Ausstellung mit dem Bus gefahren?
3. Hast du dort viel Interessantes erfahren?
4. Hast du dort deine Kollegen gesehen?

4. Дополните предложения глаголами, данными в скобках,


употребив их в перфекте. Переведите предложения.
Образец: Ich … den Text … (übersetzen). Ich habe den Text
übersetzt. – Я перевёл текст.
1. Ich … das Technikum … . (absolvieren)
2. Am 8. Juli … nach Moskau eine deutsche Delegation … (kommen).
3. Wann … Sie gestern …? (aufstehen)
4. Dieser Student … auf die Frage des Lektors sofort … . (antworten)

5. Употребите футурум в следующих предложениях;


предложения переведите.
Образец: Sein Arbeitstag beginnt sehr früh. Sein Arbeitstag wird
sehr früh beginnen. – Его рабочий день будет начинаться очень рано.
1. Wir benutzen überall den elektrischen Strom.
2. Der Lektor gibt den Studenten eine komplizierte Aufgabe.
3. Der neue Betrieb befindet sich nicht weit von der Stadt.
4. Diese Stadt ist ein großes industrielles Zentrum.

6. Раскройте скобки и поставьте глаголы в презенсе, имперфекте


и футуруме; переведите предложения.
Образец: Wir (sich vorbereiten) auf die Prüfung.
Презенс: Wir bereiten uns auf die Prüfung vor. – Мы готовимся к
экзамену.
Имперфект: Wir bereiteten uns auf die Prüfung vor. – Мы
готовились к экзамену.
10

Футурум: Wir werden uns auf die Prüfung vorbereiten. – Мы


подготовимся (будем готовиться) к экзамену.
1. Unser Werk (teilnehmen) an der Ausstellung der neuen Bautechnik.
2. Er (sein) Fachmann auf dem Gebiet der Stahlerzeugung.
3. Die Arbeit im Werk (dauern) 8 Stunden.
4. Der Mensch (benutzen) die Kraft des Wassers.

7. Проспрягайте модальные глаголы в предложениях.


1. Ich will die Arbeit heute beginnen.
2. Soll ich den Text lesen?
3. Darf ich fragen?
4. Er muss den jungen Arbeitern des Betriebs helfen.

Прочитайте и переведите на русский язык текст. Письменно


переведите 3-ий абзац.
MOSKAU VON HEUTE UND MORGEN
Moskau ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit
10.406.578 Einwohnern in der eigentlichen Stadt und 14.435.176 in der
Agglomeration (Stand jeweils 1. Januar 2005) die größte Stadt Europas.
Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes
mit Lomonossow-Universität, Hochschulen und Fachschulen sowie
zahlreichen Kirchen, Theatern, Museen, Galerien und dem 540 Meter
hohen Ostankino-Turm. Seit dem 16. Jahrhundert wird Moskau auch als
Drittes Rom bezeichnet. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt
Moskau die Auszeichnung einer Heldenstadt.
Der Kreml und der Rote Platz im Zentrum Moskaus stehen seit 1990
auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Mit neun Bahnhöfen, drei
internationalen Flughäfen und drei Binnenhäfen ist die Stadt wichtigster
Verkehrsknoten und größte Industriestadt Russlands.
Moskau spielt eine Schlüsselrolle in der Wirtschaft Russlands. Der
Anteil der Stadt am Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Landes beträgt 12,5
Prozent. Etwa ein Viertel der Industrieproduktion Moskaus entfallen auf
den Maschinenbau. Seine Hauptzweige sind Werkzeugmaschinen- und
Werkzeugbau, Elektroindustrie, Lagerfertigung, Kraftfahrzeugindustrie
und Gerätebau. Weitere wichtige Industriezweige sind das Hüttenwesen,
die Leicht-, Kraftfahrzeug-, Baustoff-, Chemie- und petrochemische
Industrie. Die Stadt ist ein großes Zentrum des Militär-Industrie-
Komplexes.
In Moskau sind etwa 80 Prozent des Finanzpotenzials des Landes
11

konzentriert. Zwei Drittel des Gesamtumfanges ausländischer


Investitionen in die Wirtschaft Russlands geht in die Hauptstadt. Moskau
ist damit das größte Betätigungsfeld ausländischer Investoren. In der Stadt
befinden sich etwa 18.500 Handelsbetriebe, Gaststätten und
Dienstleistungsbetriebe, 9000 Kleinhandelsobjekte und circa 150 Märkte,
in denen ungefähr eine Million Menschen beschäftigt sind. In der Stadt
gibt es etwa 1200 Banken, über 60 Versicherungsgesellschaften und
mehrere Dutzend Börsen.
In Moskau verbesserte sich der Lebensstandard innerhalb der letzten
Dekade erheblich. Die Stadt hat sich seit Anfang der 1990er Jahre von
einer der preiswertesten zu einer der teuersten Städte der Welt entwickelt.
Nach dem Wert des Verbraucherkorbes, der über 150 Hauptwaren
beinhaltet, nimmt sie den ersten Platz in Europa ein und steht nur den
japanischen Städten Tokio und Osaka nach.
Etwa fünf bis zehn Prozent der Moskauer Bevölkerung zählen zur
wohlhabenden oder reichen Schicht. Das heißt, rund eine Million
Menschen besitzt eine hohe Kaufkraft. Rund 40 Prozent der Einwohner,
das sind etwa vier Millionen Menschen, gehören der neuen Mittelschicht
an.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 1
Вариант 2
Выполните письменно упражнения.
1. Дополните предложения глаголами, стоящими под чертой.
Глаголы поставьте в соответствующем лице и числе презенса.
Переведите предложения.
1. Die Schwester … immer dem Bruder bei der Arbeit. 2. Sie … im
Maschinenbauwerk tätig. 3. Er … viel Erfahrung. 4. Was … dieses Werk?
Sein, helfen, erzeugen, haben.

2. Раскройте скобки и поставьте глаголы в презенсе и


имперфекте; переведите предложения.
Образец: Die Versammlung (stattfinden) im Hauptgebäude des
Instituts.
Die Versammlung findet in Hauptgebäude des Instituts statt. (презенс). –
Собрание состоится в главном здании института.
12

Die Versammlung fand im Hauptgebäude des Institutes statt.


(имперфект). – Собрание состоялось в главном здании института.

1. Der Betrieb (nutzen) mit Erfolg die Resultate dieser wissenschaftlichen


Arbeit.
2. Ich (aufstehen) um 7 Uhr auf.
3. Die Delegation (ankommen) am Abend in Moskau an.
4. Morgen (abfahren) mein Bruder nach dem Süden.

3. Ответьте на вопросы, предложения переведите.


1. Haben Sie die Aufgabe Ihrer Lektors schon erfüllt?
2. Hat er große Erfolge in den Fremdsprachen gemacht?
3. Hat diese Studentin ihren Vortrag ausgezeichnet vorbereitet?
4. Wem hast du die deutsche Zeitschrift gegeben?

4. Употребите перфект в предложениях и переведите


предложения.
Образец: Er spricht über die Aufgaben des Betriebs (презенс). – Он
говорит о задачах предприятия.
Er hat über die Aufgaben des Betriebs gesprochen (перфект). –
Он говорил о задачах предприятия.
1. Ich arbeite in einem Maschinenbaubetrieb.
2. Er erholt sich im Süden.
3. Alle Fernstudenten bereiten sich auf die Prüfungen im Laboratorium
vor.
4. Der Professor bringt in den Hörsaal ein kleines Modell des
Atomkraftwerkes.

5. Проспрягайте в футуруме глаголы в предложениях.


1. Ich werde die Arbeit beginnen.
2. Im Juli werden wir im Sanatorium sein.
3. In seiner wissenschaftlichen Arbeit wird er viele Bücher benutzen.
4. Nicht weit von der Stadt wird sich ein Kraftwerk befinden.

6. Раскройте скобки и поставьте глаголы в презенсе, имперфекте


и футуруме; переведите предложения.
Образец: Wir( wohnen) in dieser Wohnung 3 Monate.
Презенс: Wir wohnen in dieser Wohnung 3 Monate. Мы живём в
этой квартире 3 месяца.
13

Имперфект:Wir wohnten in dieser Wohnung 3 Monate. – Мы


жили в этой квартире 3 месяца.
Футурум: Wir werden in dieser Wohnung 3 Monate leben. – Мы
будем жить в этой квартире 3 месяца.
1. Sein Arbeitstag (beginnen) sehr früh.
2. Er (arbeiten) in einem großen Werk.
3. Das Gebäude des Ferninstituts (sich befinden) im Zentrum der Stadt.
4. Die Stadt (bekommen) den Strom von einem neuen Kraftwerk.
7. Поставьте модальные глаголы в нужном лице и числе презенса.
Переведите предложения.
1. Wir … diesen Text übersetzen. (müssen)
2. Ohne Arbeit … sie nicht leben. (können)
3. Er … seine Arbeit fortsetzen. (sollen)
4. Er … deutsch sprechen. (wollen)

Прочитайте и переведите на русский язык текст. Письменно


переведите 2-ой абзац.
EIN EREIGNIS AUS DER GESCHICHTE DEUTSCHLANDS
Einige Ereignisse aus der Geschichte eines jeden Landes bestimmen
den weiteren Verlauf seiner Entwicklung. Zu so einem Ereignis wurde der
dritte Oktober 1990 für Deutschland.
Seit 1948 bestand Deutschland aus zwei Teilen: die BRD und die
DDR. Es war eine Tragödie für die ganze Nation, für viele Familien im
Einzelnen. Das Streben nach Wiedervereinigung erlosch nie und endlich
erfüllte sich im Herbst 1990 die Sehnsucht eines ganzen Volkes. Im
August 1990 sprach sich die Volkskammer für den schnellmöglichen
Beitritt der DDR zur Bundesrepublik aus. Dieser Beitritt erfolgte am
dritten Oktober. Die Länder der DDR (Brandenburg, Mecklenburg-
Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) wurden zu den
Ländern der Bundesrepublik Deutschlands. Berlin wurde wieder zur
Hauptstadt, und das Grundgesetz trat, mit gewissen Änderungen, für das
Beitrittsgebiet in Kraft. Wesentlichen Anteil an der Wiedervereinigung
hatte der ehemalige Präsident der UdSSR Michael Gorbatschow.
Endlich fiel die verhasste Berliner Mauer. Sie kostete so vielen
Menschen das Leben. Viele der Politiker sind für die Morde an der Grenze
verantwortlich; noch heute stehen sie vor Gericht. Jetzt dient ein Teil der
Mauer, bemalt von Künstler aller Welt, nur noch als Museumsstück und
14

Andenken an vierzig Jahre deutscher Geschichte.


Die Wiedervereinigung hat aber leider nicht nur Freude ausgelöst,
sondern auch ernste Probleme aufgeworfen. Beide Staaten hatten sich in
den vierzig Jahren unterschiedlich entwickelt, wirtschaftlich wie auch
kulturell. Es wird noch einige Zeit dauern, bis das Leben in den alten und
neuen Bundesländern auf gleichem Niveau verläuft.
Berlin ist wieder Zentrum des politischen, wirtschaftlichen und
kulturellen Lebens ganz Deutschlands. Deutsche aus Ost und West
erkunden ihre Heimat, lernen neue Städte kennen. Alle zusammen feiern
seit dem dritten Oktober 1990 diesen Tag als einen Nationalfeiertag, der zu
einem wichtigen Ereignis in der Geschichte Deutschlands wurde.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 2
Проработайте следующие разделы по учебнику:
1. Причастие 1 (Partizip1) и причастие 11 (Partizip 11) (образование,
употребление и перевод).
2. Неопределённо-личное местоимение man.
3. Man с модальными глаголами.
4. Местоимение es.
5. Относительные местоимения.
6. Сложносочинённое предложение и сочинительные союзы.
7. Сложноподчинённое предложение и подчинительные союзы. Все
виды придаточных предложений.
8. Словообразование существительных.
Выучите словарь-минимум к урокам 7-9 учебника Ардовой В.В.
(поурочный словарь-минимум дан в конце учебника на странице
291).

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 2
Вариант 1
Выполните письменно упражнения.
1. Найдите в следующих предложениях подлежащие и сказуемое;
переведите предложения.
1. Man baut viele neue Häuser in allen Städten des Landes.
2. In diesem Werk erzeugt man moderne Maschinen.
15

3. Bei dieser Arbeit benutzt man Maschinen.


4. In Moskau verbraucht man viel elektrischen Strom.

2. Переведите словосочетания; учтите, что причастие 1 в


качестве определения переводится причастием действительного
залога, а причастие 11 в качестве определения обычно
переводится причастием страдательного залога.
Образец: die singende Jugend – поющая молодёжь
das gesungene Lied – спетая песня
1) der fragende Student, die gefragten Studenten;
2) die sich vorbereitenden Studenten, der vorbereitete Vortrag;
3) der bauende Arbeiter, das gebaute Werk;
4) die lesende Studentin, die gelesene Zeitschrift.

3. Переведите предложения; учитывая разницу в переводе


причастия 1, стоящего в качестве определения и в качестве
обстоятельства образа действия.
1. Die lesenden Studenten saßen im Hörsaal.
2. Lesend schrieb er die Wörter aus.
3. Die antwortenden Studenten haben sich sehr gut vorbereitet.
4. Antwortend zeigte er an den Plan Moskaus neue Standteile.

4. Переведите сложноподчинённые предложения.


1. Nachdem Elektronenmaschinen geschaffen worden waren, entstand die
Möglichkeit der riesigen Steigerung der Arbeitsproduktivität.
2. Obwohl Kohle, Erdöl, Erdgas und Torf erst etwa 200 Jahre in großem
Umfange benutzt werden, können sie bald erschöpft werden.
3. Aluminium ist ein guter Leiter, weil es dem Strom nur kleinen
Widerstand leistet.
4. Der Leiter fragte, ob die neue Apparatur in Ordnung ist.

5. Переведите и определите вид придаточного предложения.


1. Fließt der Strom durch den Leiter, so erwärmt sich der Leiter.
2. Erhöht sich die Spannung, so wird die Stromstärke größer.
3. Das Hauptaggregat des Atomkraftwerks bildet der Reaktor, in dem die
Kernenergie des Urans in Wärmeenergie umgewandelt wird.
4. Der Wasserstoff ist das einzige Element, dessen Atomkerne nur aus
Protonen bestehen.
16

6. Укажите, от каких слов образованы следующие


существительные. Существительные и слова, от которых они
образованы, переведите.
Die Wissenschaft, die Freundschaft, die Tätigkeit, die Freiheit, die
Gleichheit, das Büchlein, das Teilchen, das Städtchen, das Dörfchen, das
Häuschen, der Einwohner, der Dolmetscher, der Erzähler, der Führer, der
Kämpfer.

Прочитайте и переведите текст. Письменно переведите 2


первых абзаца.
FREDERIC JOLIOT-CURIE
Das wichtigste Ereignis in der Wissenschaft des zwanzigen
Jahrhunderts war zweifellos die Entdeckung eines Verfahrens zur
technischen Freisetzung der Atomkernenergie. Mit dieser Entdeckung
beginnt in der Technik ein neues Zeitalter. Diese Entdeckung können wir
nur mit der Entdeckung des Feuers vergleichen. Unbekannt ist der Name
des Menschen, der das „neue“ Feuer entdeckt hatte. Aber wer das „neue“
Feuer, das Urfeuer der Natur, entdeckt hat, das wissen wir! Es war
Frederic Joliot-Curie.
Joliot-Curie hat im Jahre 1934 gemeinsam mit seiner Frau, Irene
Joliot-Curie, eine neue Art der Stoffe, künstliche radioaktive Stoffe
hergestellt. Für ihre wertvolle Arbeit wurden die beiden mit dem
Nobelpreis ausgezeichnet. In ihrer Entdeckung kam eine bemerkenswerte
Konsequenz in der wissenschaftlichen Tätigkeit zweier Generationen zum
Ausdruck.
Die Mutter Irenes, die berühmte polnische Forscherin Marie
Sklodowska-Curie, hatte gemeinsam mit ihrem Mann die natürliche
Radioaktivität entdeckt und die ersten reinen radioaktiven Elemente – das
Polonium und das Radium gewonnen. Nun fanden ihre Tochter und deren
Mann Joliot als erste eine Methode zur Erzeugung künstlicher
Radioaktivität.
Joliot-Curie stellte fest, dass bei der Zerlegung der Urankerne außer
zwei großen Hauptbruchstücken unbedingt noch mehrere kleinere
Teilchen – und zwar Neutronen – entstehen. Damit fand er die Möglichkeit
zum Atomkernzerfall in einer beliebig großen Uranmenge.
Joliot-Curie begriff die furchtbare Gefahr der Anwendung der
17

Atombombe, die er auf diese Weise entdeckt hatte. Darum konzentrierte er


seine ganze wissenschaftliche Kraft auf die Erhaltung eines langsamen
Spaltungsprozesses, denn auf solche Weise konnte die ungeheuere Energie
der Atomkerne für friedliche technische Zwecke nutzbar sein. Aber dann
kamen der Krieg und die Besetzung Frankreichs. Joliot-Curie nahm an der
französischen Widerstandsbewegung teil. Nach dem Ende des Krieges
wies Joliot-Curie sofort wieder auf die Notwendigkeit der friedlichen
Nutzung der Kernenergie hin.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 2
Вариант 2
1. Переведите предложения с местоимением man, определите
временную форму глагола.
1. Man baut ein Haus; man baute eine Schule, man wird ein Gebäude bauen.
2. Man nimmt an der Arbeit teil; man nahm an der Versammlung teil; man
wird an der Besprechung teilnehmen.
3. In der Schule übersetzt man deutsche Texte; gestern übersetzte man
einen schweren Text; bald wird man den Text aus den technischen
Zeitschriften übersetzen.

2. Переведите словосочетания и предложения; учитывайте


разницу в переводе причастия II, стоящего в качестве
определения и в качестве именной части составного сказуемого.
Образец: die angefangene Arbeit – начатая работа
die Arbeit ist angefangen –работа начата
1) das erreichte Ziel, das Ziel ist erreicht;
2) die fortgesetzte Arbeit, die Arbeit war fortgesetzt;
3) der erhaltene Brief; der Brief ist erhalten;
4) der begonnene Aufbau, der Bau war begonnen;
5) die gebrachte Zeitung, die Zeitung ist gebracht.

3. Переведите сложносочинённые предложения.


Man arbeitet im Betrieb nur fünf Tage, deshalb haben die
Fernstudenten mehr Zeit für das Studium. 2. Mein Bruder arbeitet und
studiert, trotzdem hat er Zeit für Sport. 3. Ich arbeite gern, denn ich liebe
meinen Beruf. 4. Er ist als Dreher tätig, aber er will noch einen Beruf
18

erlernen.

4. Переведите сложные предложения с придаточными


дополнительными.
1. Er sagte, dass er einige Jahre im Ural als Bauarbeiter gearbeitet hat.
2. Sie wusste nicht, wo man diese neuen Werkzeugmaschinen hergestellt
hat.
3. Der Professor fragt mich, ob ich die Grundlagen der Elektrotechnik
studiere.
4. Ich fragte ihn, ob er in diesem Jahr die letzte Bauausstellung besucht
hat.

5. Переведите и определите вид придаточного предложения.


1. Da neue synthetische Stoffe sehr gute Eigenschaften haben, finden sie
eine breite Anwendung in der Industrie.
2. Seitdem der Wissenschaftler diese Forschungsarbeit begonnen hatte,
machte er einige wichtige Entdeckungen.
3. Welche Prozesse auch auf der Erde erfolgen, Licht und Wärme der
Sonne nehmen an allem teil.
4. Bevor wir die Prüfung ablegten, müssen wir uns gut vorbereiten.

6. Составьте сложноподчинённые предложения, превращая


предложения, данные в скобках в придаточные. Переведите
сложноподчиненные предложения.
Образец: Es interessiert ihn, ob… (Du hast deine Forschungsarbeit
schon beendet.) – Es interessiert ihn, ob du diene Forschungsarbeit schon
beendet hast. – Его интересует, закончил ли ты свою
исследовательскую работу.
1. Man fragte den Ingenieur, ob … (Die neue Maschine arbeitet mit großer
Geschwindigkeit).
2. Er erklärte, dass … (Der Flug des Menschen in den Kosmos konnte nur
mit Hilfe der Automatik erfolgen).
3. Jeder weiß, dass … (Die Einführung der Automatik steigert bedeutend
die Arbeitsproduktivität).
4. Er arbeite täglich viel im Lesesaal, weil… (Er will sich auf die Prüfung
gut vorbereiten).

7. Укажите, от каких глаголов образованы следующие


прилагательные. Глаголы и прилагательные переведите.
19

Образец: erfüllbar (выполнимый) – erfüllen (выполнять)/


Tragbar, hörbar, fahrbar, teilbar, dankbar, drehbar, erklärbar,
erreichbar, lesbar, einsetzbar, ersetzbar.

Прочитайте и переведите текст. Письменно переведите 3-ий


абзац.
KANN MAN DIE ZUKUNFT VORAUSSEHEN?
Eine wissenschaftliche Voraussicht der Zukunft ist nur dann
möglich, wenn der Mensch die Gesetze der Natur und der Gesellschaft
beherrscht. Kennt der Mensch diese Gesetze, so kann er die Zukunft
voraussehen und seine praktische Tätigkeit erleichtern. In der Geschichte
der Menschheit gibt es nicht wenige hervorragende Beispiele einer solchen
wissenschaftlichen Voraussicht der Zukunft.
Der englische Gelehrte Edmund Halley beobachtete im Jahre 1682
einen großen glänzenden Kometen am Himmel. Indem er alte
kalendarische Mitteilungen über die Erscheinungen am Himmel studierte,
stellte der Gelehrte fest, dass man eben diesen Kometen schon früher
gesehen hatte. Halley bestimmte die Bahn des Kometen und sagte voraus,
dass er sich in etwa 76 Jahren wieder am Himmel zeigen wird. Halley
starb, ohne dass er erfahren hatte, ob seine wissenschaftliche Voraussage
eintraf. Das Jahr 1759 brachte einen glänzenden Beweis für die
wissenschaftliche Voraussicht Halleys – der Komet erschien am Himmel
wieder.
Ein hervorragendes Beispiel wissenschaftlicher Voraussicht ist die
Entdeckung des großen russischen Gelehrten D.I. Mendelejew.
Mendelejew schuf ein periodisches System der Elemente, indem er alle
Elemente nach ihrem Atomgewicht einordnete. Je höher das Atomgewicht
des entsprechenden Elementes war, desto weiter zum Ende der Tabelle
stand es. Dabei stellte er eine interessante Gesetzmäßigkeit fest: ordnete er
die Elemente nach dem anwachsenden Atomgewicht, so wiederholten sich
periodisch auch die Eigenschaften der Elemente. Mendelejew ließ einige
Plätze in seiner Tabelle frei für die noch unbekannten Elemente. Der
Gelehrte sagte auch die Eigenschaften dieser unbekannten Stoffe voraus.
Die späteren Untersuchungen und Entdeckungen der Elemente Gallium,
Skandium und Germanium bestätigten glänzend noch zu seinen Lebzeiten
die wissenschaftliche Voraussicht der großen russischen Gelehrten.
Bei der Erforschung der Natur des Lichts schuf der englische
Gelehrte Maxwell Mitte des 19. Jahrhunderts eine neue Theorie, nach der
20

die Lichtstrahlen besondere elektromagnetische Wellen sind, deren


Geschwindigkeit etwa 300000 km in der Sekunde beträgt. Maxwell
behauptete, dass das Licht einen Druck auf den Körper ausübt, den er
damals nicht messen konnte. Lange Zeit blieb seine Behauptung
unbewiesen. Erst in den Jahren 1899 – 1900 gelang dem russischen
Physiker P.N. Lebedjew ein Versuch, dessen Durchführung die
Behauptung von Maxwell bestätigte – er entdeckte den Lichtdruck. Mit
Hilfe außerordentlich feiner Geräte hat Lebedjew das Licht gewogen.
Beherrscht man die Gesetze der gesellschaftlichen Entwicklung, so
kann man voraussehen, in welcher Richtung sich die Gesellschaft
entwickeln wird.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 3
Проработайте следующие разделы по учебнику.
1. Пассив (Passiv): Образование, употребление и перевод.
2. Инфинитив пассива (Infinitiv Passiv): образование, употребление и
перевод.
3. Местоимённые наречия.
4. Инфинитивные группы.
5. Инфинитивные обороты с um…zu, ohne…zu.
Выучите словарь-минимум к урокам 10-13 учебника Ардовой
В.В. (поурочный словарь-минимум дан в конце учебника на стр. 291).
После проработки указанного выше материала приступайте к
выполнению Вашего варианта контрольной работы.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 3
Вариант 1
1. Определите временную форму глагола и переведите
предложения.
1. Das Radio ist von dem großen russischen Gelehrten A.S. Popow
erfunden worden.
2. Bei dieser Reaktion ist eine große Menge Wärmeenergie freigesetzt
worden.
3. Nachdem in diesem Gebiet große Kohlenvorräte entdeckt worden
waren, wurden dort Industriebetriebe errichtet.

2. Раскройте скобки и поставьте глагол в указанной временной


21

форме пассива. Переведите предложения.


1. Die radioaktiven Isotope … heute für die wissenschaftliche Forschung
… (nutzen; презенс).
2. Mit Hilfe der radioaktiven Isotope, der so genannten markierten Atome,
… viele neue Entdeckungen … (machen; имперфект).
3. In der Zukunft … noch viele Erkenntnisse mit Hilfe der radioaktiven
Isotope … … (gewinnen; футурум).

3. Переведите предложения; обратите внимание на перевод


дополнений с предлогом von или durch.
1. Die meisten Energieformen wurden von der Menschheit schon lange
Zeit verwendet. 2. Das Metall wird durch Korrosion zerstört.
4. Переведите предложения; учтите, что форма пассива не
всегда соответствует в русском языке форме страдательного
залога.
1. In Sibirien wird von den Geologen nach neuen Erdöllagern und
Erdgasvorkommen gesucht.
2. Die wissenschaftliche Arbeit unserer Gruppe wird von dem Dozenten
Petrow geleitet.
3. Über gesteuerte Kernreaktionen wird auch viel in den Zeitschriften und
Zeitungen geschrieben.
5. Переведите предложения. Дайте два варианта перевода.
1. Deine Arbeit soll heute erfüllt werden.
2. Den Fragen der Automatisierung soll große Aufmerksamkeit geschenkt
werden.
6. Переведите предложения, обратите внимание на временную
форму модального глагола.
1. Komplizierte Probleme der neuen Stoffe mussten von den
Wissenschaftlern gelöst werden.
2. Im vorigen Jahr sollte die Erzeugung von Fernsehapparatur bedeutend
gesteigert werden.

7. Переведите предложения с местоимёнными наречиями.


a) 1. Worauf steht die Maschine? Sie steht auf einem festen Fundament.
Darauf stehen noch andere Geräte.
2. Wofür brauchen Sie diese Stoffe? Wir brauchen sie für unsere
Versuche. Dafür brauchen wir auch andere Rohstoffe.
22

3. Wofür interessiert er sich? Er interessiert sich für Radiotechnik. Er


interessiert sich sehr dafür.
b) 1. Wofür haben unsere Wissenschaftler den Nobelpreis bekommen?
2. Woraus besteht ein Atom?
3. Wodurch erklären Sie diese Gesetzmäßigkeiten?
4. Das Eisen soll im Hochofen flüssig werden; dazu muss die
Temperatur höher als 1000° C sein.

8. В следующих предложениях возьмите в скобки всю


инфинитивную группу, а инфинитив глагола подчеркните.
Переведите предложения.
Образец: Es besteht heute die Möglichkeit, (zahlreiche
Produktionsprozesse zu automatisieren). - В настоящее время имеется
возможность автоматизировать многие производственные процессы.
1. Es gelang den Chemikern, eine Reihe von interessanten Versuchen mit
neuen Stoffen durchzuführen.
2. Die neue Maschine gibt die Möglichkeit, die Qualität der Erzeugnisse
bedeutend zu verbessern.
3. Bei den Elementen Uran und Plutonium ist es gelungen, die Atome
dieser Stoffe zu spalten, dadurch Energie zu befreien und sie in
Wärmeenergie zu verwandeln.
9. Переведите предложения с инфинитивным оборотом um…zu.
1. Um die neuen Experimente mit Erfolg gurchzuführen, braucht das
Institut außerordentlich genaue Geräte und große Laboratorien.
2. Man muss ein elektrisches Feld erzeugen, um das Elektron in einer
bestimmten Richtung zu bewegen.
3. Tausende Versuche waren notwendig, um die Struktur von
Riesenmolekülen in den Kunststoffen zu erforschen.

Прочитайте и переведите текст; сделайте письменный перевод


2-го пункта.
RUNDFUNK IN DEUTSCHLAND
1. Als Rundfunk bezeichnet man die Übertragung von Informationen
jeglicher Art (beispielsweise Bilder, Ton, Text) über elektromagnetische
Wellen, wobei die Informationen für die Öffentlichkeit gedacht sind und
von jedermann empfangen werden können. Dies schließt auch kodierte
Informationen ein, die gegen Bezahlung entschlüsselt werden können.
2. Die Bezeichnung Rundfunk bedeutet nicht, dass Rundfunksender
23

stets über Antennen mit Rundstrahlcharakteristik verfügen. In allen


Rundfunkbereichen – von der Langwelle bis zur Ultrakurzwelle – werden
zur besseren Versorgung bestimmter Gebiete teilweise Richtstrahlantennen
verwendet. Dies wird für die entsprechenden Standorte im Rahmen von
Frequenzkoordinationen festgelegt. Weiterhin gibt es Sendeanlagen,
insbesondere im Langwellen- und Mittelwellenbereich, die zu bestimmten
Zeiten (meist tagsüber) mit Rundstrahl- und nachts mit Richtstrahlantenne
arbeiten.
3. In Deutschland wird der Rundfunk durch zahlreiche Gesetze
geregelt. Da er in den Bereich der Landesgesetzgebung fällt, besteht seine
gesetzliche Grundlage im Rundfunkstaatsverlag. Ausführende Behörde
sind die Landesmedienanstalten der einzelnen Bundesländer, die für die
Frequenzvergabe und Lizenzierung zuständig sind. Diese gesetzlichen
Grundlagen wurden durch die Rundfunk-Urteile des
Bundesverfassungsgerichtes entscheidend geprägt und konkretisiert.
4. In vielen Ländern ist die Durchführung des Studio- und des
Sendebetriebs organisatorisch getrennt, wobei den Sendebetrieb in diesen
Fällen meist die nationale Fernmeldebehörde übernimmt.
5. Rundfunksender müssen, um sich nicht zu stören, die ihnen
zugeteilte Sendefrequenz mit hoher Genauigkeit einhalten. Sie können
deshalb als Eichfrequenz benutzt werden. Manche Hochleistungssender -
insbesondere im Langwellenbereich - leiten ihre Sendefrequenz sogar von
einer Atomuhr ab, um eine ultrakonstante Trägerfrequenz zu bekommen,
was diese Sender zu leicht nutzbaren ultragenauen Eichfrequenzquellen
macht. Daneben können Rundfunksender auch zur Untersuchung der
Ionosphäre eingesetzt werden. So misst das geophysikalische
Observatorium in Collm mit Hilfe der Signalstärke von
Langwellenrundfunksendern die Windgeschwindigkeit in der
Hochatmosphäre.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 3
Вариант 2
1. Определите временную форму глагола и переведите
предложения.
1. In unserem Land wurde das erste Atomkraftwerk der Welt errichtet.
2. In der nächsten Zukunft wird die Sonnenenergie viel benutzt werden.
3. Diese Wärmeenergie wird in der Industrie benutzt.
24

2. Раскройте скобки и поставьте глагол в указанной временной


форме пассива. Переведите предложения.
1. Die Elektrizität … erst im 18. Jahrhundert … … (erforschen; перфект).
2. Die Atomenergie … gegenwärtig in Kraftwerken zur Erzeugung der
Elektrizität … (benutzen; презенс).
3. In der nächsten Zukunft … auch die Sonnenenergie … … (benutzen;
футурум)

3. Переведите предложения, обратите внимание на перевод


дополнений с предлогом von или durch.
1. Die chemische Energie des Brennstoffes wird durch Verbrennung in
Wärmeenergie umgewandelt.
2. Die Gesetze der Natur und der Gesellschaft werden von dem Menschen
allmählich beherrscht.
4. Переведите предложения; учтите, что форма пассива не
всегда соответствует в русском языке форме страдательного
залога.
1. In unserem Forschungsinstitut wird an dem Problem der Vereinigung
von Kernen gearbeitet.
2. Über gestreute Kernreaktionen von hoher Intensität wird in der letzten
Zeit überall gesprochen.
3. Hunderte technische Fragen werden in Sekundenschnelle von den
Elektronenmaschinen bearbeitet.

5. Переведите предложения. Дайте два варианта перевода.


1. Der Versuch kann in unserem Betriebslaboratorium durchgeführt
werden.
2. Die neuen Stoffe können auch im Maschinenbau angewandt werden.

6. Переведите предложения, обратите внимание на временную


форму модального глагола.
1. Durch die neuen Rechenmaschinen konnte die Arbeit vieler Menschen
ersetzt werden.
2. Bei den Kernreaktionen wird eine große Menge Energie freigesetzt, die
in elektrische umgewandelt werden kann.

7. Переведите предложения с местоимёнными наречиями.


a) 1. Wogegen protestierst du? Ich protestiere gegen deinen Plan. Unser
25

Leiter ist auch dagegen.


2. Worüber hat Ihnen der Wissenschaftler erzählt? Er hat uns über neue
Stoffe und ihre Anwendung erzählt. Die Erzählung darüber war sehr
interessant. Worauf warten Sie hier? Ich warte auf den Anfang der
Versammlung. Ich warte darauf schon 15 Minuten.
b) 1. Womit wird der Druck gemessen?
2. Worin besteht Ihre Aufgabe?
3. Im Hochofen werden Eisenerze verarbeitet; dabei entsteht Eisen.
4. Da die Arbeit mit radioaktiven Stoffen gefährlich ist, werden dafür
besondere Apparate geschaffen.

8. В следующих предложениях возьмите в скобки всю


инфинитивную группу, а инфинитив глагола подчеркните.
Переведите предложения.
Образец: Es besteht heute die Möglichkeit, (zahlreiche
Produktionsprozesse zu automatisieren). – В настоящее время имеется
возможность автоматизировать многие производственные процессы.
1. Die Notwendigkeit, die alte Arbeitsmethode durch die neue zu ersetzen,
wurde von unserem Leiter festgestellt.
2. Es gibt viele verschiedene Methoden, Fehler in den Werkstücken
erfolgreich zu entdecken.
3. Der Wissenschaftler hatte das Ziel, neue Stoffe zu schaffen und ihre
Eigenschaften zu studieren.

9. Переведите предложения с инфинитивным оборотом um…zu.


1. Um den Menschen von der schweren Handarbeit zu befreien, muss man
die Automatisierung der Produktionsprozesse verwirklichen.
2. Kalorien (cal) bedeutet die Wärmeenergie, die notwendig ist, um die
Temperatur von 1g Wasser um 1°C zu erhöhen.
3. Um aus der Vergangenheit zu lernen und die Gegenwart besser zu
verstehen, muss man die Geschichte studieren.

Прочитайте и переведите текст, сделайте письменный перевод


5-го пункта.

FERNSEHEN IN DEUTSCHLAND

1. Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen


26

Kunstwort Television) bezeichnet man im Allgemeinen eine Technik zur


Aufnahme von Bildern an einem Ort, deren Übertragung an einen anderen
Ort, sowie ihrer dortigen Wiedergabe.
2. Es werden dabei an einem Ort die Bilder abgetastet und zerlegt,
über einen Übertragungsweg verbreitet und später an einem anderen Ort
mit Hilfe des Fernsehgerätes zusammengesetzt und wiedergegeben.
3. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, die einen staatlich
festgelegten Programmauftrag haben, an dem sich die Inhalte zu
orientieren haben, finanzieren sich in Deutschland zu einem großen Teil
aus staatlich festgelegten Gebürden und Werbung. Einige weitere
Einnahmequellen bestehen im Weiterverkauf oder in der Lizenzierung
eigener Fernsehproduktionen.
4. Die privaten Fernsehsender finanzieren sich dagegen fast nur
durch Werbung. Fernsehproduktionen werden in der Regel nur in Auftrag
gegeben und ein Großteil der Programminhalte gekauft oder lizenziert. Bei
den gekauften oder lizenzierten Produktionen der deutschen privaten
Fernsehsender handelt es sich meist um umsatzträchtige US-amerikanische
Serien oder Filme, teilweise ganze Fernsehformate.
5. Genutzt wird das Fernsehen seitens der Zuschauer hauptsächlich
zur Unterhaltung, Freizeitgestaltung sowie zur Informationsbeschaffung
oder Bildung. Entsprechend unterteilt man die Fernsehsendungen auch in
Unterhaltungssendungen, Nachrichtensendungen und Bildungsfernsehen.
Letzteres wird in Deutschland, mit Ausnahme von Dokumentationen,
gemäß ihrem Bildungsauftrag fast nur von öffentlich-rechtlichen
Fernsehanstalten angeboten. Zunehmend werden Bildung und Nachrichten
mit Unterhaltung zum so genannten Infotainment vermischt. Diese Art von
Sendungen wird auch zunehmend von privaten und Pay-TV-Sendern
angeboten.
6. Das Spektrum der Unterhaltungssendungen ist äußerst vielfältig
und umfasst unter anderem Filme, Serien, und Unterhaltungssendungen,
die sich in weitere Sparten unterteilen lassen. Zur Rubrik
Bildungsfernsehen gehören Dokumentationen, Politik-, Ratgeber- und
Wissenschaftssendungen.
7. Seitens der Wirtschaft wird das Fernsehen zur Werbung benutzt.
In kurzen Werbespots werden einzelne Produkte und/oder Marken
präsentiert und deren Kauf empfohlen. Neben den Werbespots gibt es auch
so genannte Verkaufsshows oder Dauerwerbesendungen. Einige
spezialisierte Sender, so genannte Home-Shopping Sender zeigen den
27

ganzen Tag nichts anderes als solche Verkaufsshows.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 4
Проработайте следующие разделы по учебнику:
1. Конструкция haben + zu + инфинитив.
2. Распространённое определение.
3. Причастие 1 (Partizip 1) с zu в функции определения.
4. Обособленный причастный оборот.
Выучите словарь-минимум к урокам 14 – 17 учебника Ардовой
В.В. (поурочный словарь-минимум дан на стр. 291).
После проработки указанного выше материала приступайте к
выполнению Вашего варианта письменной контрольной работы.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 4
Вариант 1
1. Переведите предложения; обратите внимание на перевод
конструкции haben + zu +инфинитив.
a) 1. Die Maschinen haben die menschliche Arbeit zu erleichtern.
2. Wir haben die Kunststoffe noch breiter zu verwenden.
b) 1. Man hat die Kunststoffe in vielen Industriezweigen zu verwenden.
2. Man hat die Automatisierung, eine wesentliche Quelle der Steigerung
der Arbeitsproduktivität, zu entwickeln.
3. Man hatte das teure Metall im Bauwesen einzusparen, deshalb hatte
man harte Plaste herzustellen.

2. Переведите предложения; обратите внимание на перевод


конструкций sein + zu + инфинитив.
1. Reine Metalle sind in der Natur selten zu treffen.
2. Alle Zweige der Wirtschaft sind planmäßig zu entwickeln.
3. Die Atomkraftwerke sind dort zu bauen, wo keine anderen
Energiequellen vorhanden sind.
28

3. Перепишите следующие предложения; возьмите в скобки


распространённое определение и укажите, какой частью речи
выражен основной член распространённого определения.
Предложения переведите.
Образец: Die (im Fernen Osten entstandene) Stadt ist ein großes
Industriezentrum. (entstanden прич. 11 от глагола entstehen) – Город,
возникший на Дальнем Востоке, является крупным промышленным
центром.
1. Über diese vor kurzem errichtete Stadt sind einige Bücher geschrieben.
2. Die für die Neubauten nötigen Werkstoffe sind schon hergestellt.
3. Eine für die Technik sehr wichtige Größe ist die Masse.

4. Перепишите следующие предложения; возьмите в скобки


распространённое определение и проставьте цифры,
указывающие последовательность его перевода на русский язык.
Предложения переведите.
1. In neuester Zeit findet die im Atom enthaltende gewaltige Energie
praktische Anwendung für friedliche Zwecke.
2. Auf der vor kurzem in unserem Institut durchgeführten
wissenschaftlichen Konferenz wurde das Problem der Nutzung der
Sonnenenergie besprochen.
3. Die beste bei diesem Versuch angewandte Prüfmethode ist von unserem
Mitarbeiter geschaffen worden.

5. Переведите словосочетания с определениями, выраженными


причастием 1 с zu.
Die zu lösende Aufgabe; die zu bearbeitenden Werkstücke; die
herzustellenden Geräte; die zu ersetzenden Maschinenteile; die
einzusparende Energie; der zu prüfende Stoff; der durchzuführende
Versuch.

6. Перепишите предложения; возьмите в скобки определение,


выраженное причастием 1 с zu с относящимися к нему словами, и
укажите цифрами порядок перевода. Переведите предложения.
1. Wir sind überzeugt, dass die Qualität der nach diesem Verfahren
herzustellenden Erzeugnisse viel besser sein wird.
2. Wir haben den in unserem Laboratorium morgen durchzuführenden
komplizierten Versuch schon allseitig besprochen.
29

7. Перепишите предложения. Возьмите в скобки обособленный


причастный оборот и укажите, чем выражен его основной член.
Предложения переведите.
Образец: (Den neuen Text übersetzend), schrieb der Student alle
unbekannten Wörter aus. (übersetzend – Partizip 1 от глагола übersetzen)
– Переводя новый текст, студент выписывал все незнакомые слова.
1. Meine Freunde im Saal erwartend, studierte ich den Plan des Museums.
2. Das Werkstück ruhig und schnell bearbeitend, antwortete der Meister
auf die Fragen der Besucher.

8. Переведите предложения с обособленными причастными


оборотами.
1. Auf die Fragen der Studenten antwortend, entwarf der Gelehrte zugleich
den Plan für neue Versuche.
2. Die deutsche Zeitschrift lesend, schrieb der Student alle technischen
Termini aus.
3. Die Versuche, schon seit einer Woche bis ins Kleinste vorbereitet,
wurden mit Erfolg durchgeführt.
Прочитайте текст и сделайте письменный перевод 4-го пункта.
ALBERT EINSTEIN
1. Der große Wissenschaftler Albert Einstein, der Schöpfer der
allgemeinen Relativitätstheorie, gilt mit Recht als Vater der modernen
Physik.
2. Aber Einstein war nicht nur ein großer Denker, er war auch ein
tätiger Humanist. Getreu seinen humanistischen Idealen, erhob er
leidenschaftlich die Stimme, um gegen den Krieg und gegen die
Anwendung der Atomwaffen zu protestieren.
3. Albert Einstein wurde am 14. März 1879 in Ulm geboren. Schon
sehr früh, als Schüler des Münchener Gymnasiums befasste er sich mit
materialistischen Werken (z.B. mit Büchners Werk „Kraft und Stoff“).
4. Im Jahre 1895 wurde Einstein in die Züricher Polytechnische
Hochschule aufgenommen. Nach der Absolvierung der Hochschule in
Zürich musste er im Berner Patentenamt arbeiten. In diesem Amt als
einfache Angestellter tätig beschäftigt, erarbeitete er die Grundlagen der
Relativitätstheorie, in der seine materialistische Weltanschauung zum
Ausdruck kam.
30

5. Der berühmte Physiker Max Plank wurde auf Einstein


aufmerksam, und, von ihm unterstürzt, bekam Einstein endlich im Februar
1911 eine Professur an der Prager Universität.
6. Im Jahre 1914 kam Einstein, dem dringenden Wunsche Plancks
folgend, nach Berlin, um hier seine wissenschaftlichen Arbeiten
fortzusetzen. Während des ersten Weltkrieges gehörte Albert Einstein zu
den wenigen deutschen Wissenschaftlern, die ihren Protest gegen den
Krieg offen zum Ausdruck brachte.
7. Im Jahre 1933 musste Einstein, von den Nationalsozialisten
verfolgt, nach den USA emigrieren.
8. Die von Albert Einstein geschaffene relativistische Mechanik
betrachtet solche Prozesse, die mit Lichtgeschwindigkeiten ablaufen. Der
Kern der speziellen Relativitätstheorie ist die Erkenntnis, dass jede Masse
zugleich mit einer bestimmten Energie verbunden ist, und umgekehrt, jede
Energie zugleich Masse besitzt.
9. Einstein kam auch zum Schluss, dass die Masse nicht
unveränderlich ist, sondern bei sehr großen Geschwindigkeiten anwächst,
weil eben die Bewegungsenergie auch Masse besitzt. Für seine Arbeiten
wurde Einstein im Jahre 1921 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet.

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА 4
Вариант 2
1. Переведите предложения; обратите внимание на перевод
конструкции haben + zu +инфинитив.
a) 1. Wir haben alle Angaben genau zu studieren.
2. Um einen guten Kunststoff zu erhalten, hatten die Chemiker noch
einige seine Nachteile zu beseitigen.
b) 1. Man hat die Kunststoffe in vielen Industriezweigen zu verwenden.
2. Man hat die Automatisierung, eine wesentliche Quelle der Steigerung
der Arbeitsproduktivität, zu entwickeln.
3. Man hatte das teure Metall im Bauwesen einzusparen, deshalb hatte
man harte Plaste herzustellen.

2. Переведите предложения; обратите внимание на перевод


конструкций sein + zu + инфинитив.
1. Die negativen Eigenschaften dieses Kunststoffes waren zu beseitigen.
2. Diese Komplizierte Aufgabe war leicht und schnell von einer
31

Rechenmaschine zu lösen.
3. Plaste sind als elektrische Leiter nicht einzusetzen, denn sie leiten den
elektrischen Strom sehr schlecht.

3. Перепишите следующие предложения; возьмите в скобки


распространённое определение и укажите, какой частью речи
выражен основной член распространённого определения.
Предложения переведите.
Образец: Die (im Fernen Osten entstandene) Stadt ist ein großes
Industriezentrum. (entstanden прич. 11 от глагола entstehen) – Город,
возникший на Дальнем Востоке, является крупным промышленным
центром.
1. Die im Osten unseres Landes entstandene Stadt ist zu einem großen
Industriezentrum geworden.
2. In diesen Büchern wird vom Leben der deutschen Jugend erzählt.
3. Die von Heinrich Hertz durchgeführten Versuche wurden von
Aleksander Popow weiter entwickelt.

4. Перепишите следующие предложения; возьмите в скобки


распространённое определение и проставьте цифры,
указывающие последовательность его перевода на русский язык.
Предложения переведите.
1. Das in der Natur am häufigsten vorkommende Isotop von Beryllium
besitzt fünf Neutronen.
2. Die in unserem Forschungsinstitut entwickelten neuen Anlagen zur
Regelung der Werkzeugmaschinen tragen wesentlich zur Steigerung der
Arbeitsproduktivität bei.
3. Das Experiment hat für viele an verschiedenen Problemen der
Kernphysik arbeitender Gelehrter eine große Bedeutung.

5. Переведите словосочетания с определениями, выраженными


причастием 1 с zu.
Die zu lösende Aufgabe; die zu bearbeitenden Werkstücke; die
herzustellenden Geräte; die zu ersetzenden Maschinenteile; die
einzusparende Energie; der zu prüfende Stoff; der durchzuführende
Versuch.

6. Перепишите предложения; возьмите в скобки определение,


32

выраженное причастием 1 с zu с относящимися к нему словами, и


укажите цифрами порядок перевода. Переведите предложения.
1. Die von diesem Dreher zu bedienende Werkzeugmaschine ist sehr
kompliziert.
2. Die anzuwendenden neuen Methoden der Herstellung der Plaste werden
zur weiteren Entwicklung unserer chemischen Industrie beitragen.

7. Перепишите предложения. Возьмите в скобки обособленный


причастный оборот и укажите, чем выражен его основной член.
Предложения переведите.
Образец: (Den neuen Text übersetzend), schrieb der Student alle
unbekannten Wörter aus. (übersetzend – Partizip 1 от глагола übersetzen)
– Переводя новый текст, студент выписывал все незнакомые слова.
1. In Moskau angekommen, ging ich zuerst auf den Roten Platz.
2. Das „zweite Baku“, im Gebiet zwischen Wolga und Ural
außerordentlich schnell entstanden, liefert an unsere Industrie
erstklassiges Erdöl.

8. Переведите предложения с обособленными причастными


оборотами.
1. Das Laboratorium auf die Arbeit vorbereitend, bracht der Assistent neue
Geräte für die Messung radioaktiver Strahlung.
2. In der Luft verbrennend, entwickelt der neue Stoff eine hohe Temperatur.
3. Die halbautomatischen Werkzeugmaschinen, in der BRD hergestellt,
sind wegen ihrer hohen Qualität in der ganzen Welt bekannt.

Прочитайте нижеследующий текст и сделайте письменный


перевод 2-го пункта.
PLASTE – WERKSTOFFE DER ZUKUNFT
1. Plaste erobern die Welt. Überall werden diese Stoffe erzeugt,
überall verwendet. Sie sind auf den Baustellen, in Fabriken, in
Zimmereinrichtungen, in Kraftfahrzeugen und Flugzeugen zu finden.
2. Bei den Kunststoffen handelt es sich um Verbindungen, die
nirgends in der Natur vorhanden sind. Reine Metalle kommen in der Natur
nur selten vor. Glas gibt es vereinzelt in der Natur. Kautschuk und Holz
sind häufiger zu treffen. Kunststoffe aber gibt es nirgends. Sie sind
ausschließlich das Werk der Chemiker, des Menschen. Schon heute gibt es
eine Vielzahl von solchen Stoffen, und von Jahr zu Jahr wir es mehr
33

geben. In vielen Beziehungen haben die Kunststoffe sogar bessere


Eigenschaften als andere Werkstoffe.
3. Plaste sind leicht, sie haben ein geringes spezifisches Gewicht.
Buntmetalle und Stahl sind fünf- bis zehnmal schwerer als sie.
4. Das ermöglicht ihren Einsatz in verschiedenen Industriezweigen.
Vor allem ist hier die Flugzeugindustrie zu nennen, aber auch die
Kraftfahrzeugindustrie, der Maschinenbau und der Schiffbau sind nicht zu
vergessen. Dank der großen chemischen Beständigkeit der Plaste lassen
sich z. B. daraus viele Geräte der chemischen Großindustrie herstellen.
Rohrsysteme, Behälter, Kesselauskleidungen, Säurepumpen können heute
aus Plasten hergestellt werden. Es werden dabei das wertvolle Blei und
andere teure Buntmetalle eingespart.
5. Viele Plastwerkstoffe leiten den elektrischen Strom sehr schlecht.
Deshalb sind sie als billiges Isoliermaterial von hohem Wert. Überhaupt
werden in der Elektrotechnik organische Plastwerkstoffe mehr und mehr
eingesetzt.
6. Die Chemiker haben ihre Forschungsarbeit n dieser Richtung
fortzusetzen, um unserer Wirtschaft neue billige Werkstoffe zur
Verfügung zu stellen.
7. Noch andere Vorteile der Plaste haben wir hier zu erwähnen. Sie
lassen sich so herstellen, dass sie den Stahl und die Wärme schlecht leiten.
Deshalb werden sie im Bauwesen eingesetzt.
8. Ferner ist es möglich, durchsichtige Plaste zu erzeugen. Auch in
sehr harten Ausführungen lassen sich Plastwerkstoffe erzeugen. Dann
kann man daraus Zahnräder, Federn und andere Maschinenteile herstellen,
statt das Metall zu verwenden.
9. Diesen vielen guten Eigenschaften der Plaste steht der eine
Nachteil gegenüber, der ihren universellen Einsatz noch verhindert. Das ist
die Empfindlichkeit gegenüber den Temperaturerhöhungen. Bei der
Fertigung von Plasten haben die Chemiker diese negativen Eigenschaften
schnell zu beseitigen